1913 / 154 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 12 232. Gruudstücksverwertungs-

Kaufmann, Cöln.

Nange mit

als sein Stell-

Dem Kaufmann Robert Heymer zu

)3. Juni 1913 eingetragen Nr. 4040 die | ift erloschen.

: Das Stammkapital beträgt 20 000 M. | Cöln, Rhein. [33565] | B. eine Bureaueinrichtung sowie ein | als vollgezablt geltende Aktien der Gesell-| Dortmun@. i [34066] vüsseldorTs. E ; : e : N E j : :

L Geschäftsführer: Eaufyicnn Mar Glogau | JÎn das Handelsregister ist am 27. Juni | Vorrat an Tapeten, Lack und Oel im | schaft. Diese übernimmt alle Kosten der | Jn unser Handeléregister Abzeilung A Rei der Nr. 3476 des Daa E A e i En Aas jeyt Gie : es ernen Aufsichtsrat bilden folgende | A. G., Zürich, eingetragen : Die Zweig-| Wannheim. [33618] c M in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Ge- | 1913 eingetragen: Werte von 2000 M. p Errichtung, Eintragung, Stempel ein- | ist bei der unter Nr. 1431 eingetragenen etragenen Firma Karl Lohse, hier, | manns Kurt Send f erlos des Kauf- M L E, Georg von Thaer | niederlassung in Karlsruhe ist aufgehoben. | Zum Handelsregister A wurde heute

f sellshaft mit beshränkter Haftung. Der Abteilung A. C. ein Automobil nebst Zubehör im {ließlich der Aktien|iempel. Den ersten Firma „JFohanues Seuger, Engros- urde am 27. Juni 1913 nacgetragen, Göttingen den 28 Funi 1913 1 SRUNY, S Be E 2) Regierungs- | Die Prokuren der Kaufleute Heinrich | eingetragen : : Y Geselischaftsvertrag ist am 26. Juni 1913 Nr. 5622 die Firma: „Rheinisch- | Werte von 3000 M. 7 Aufsichtsrat bilven: 1) Geheimer Baurat Geschäft in techuischen Artikelu Und die Firma und die dem Alfred Boehm, Königliches Amtsgericht : E E B un DPppeln, Stellver- | Weber und Carl Müller sind erloschen. | 1) Bd. 1 O.-Z. 178 Firma „Gustav 4 abgeschlossen. Als niht eingetragen wird | Westfälische Terrazzo - Steinwerke Die Gesellschafterin Ehefrau Cremer | Dr. Emil Rathenau in Berlin, 2) Kom- Spezialgeschäft für Dampfrohr-Um- ® “teilte Profura erloschen ist. ' g gericht. ira bed BorsiPenden, 3) Regierungs- | Karlsruhe, den 27. Juni 1913. | Spangenberg“, Manuheim, Indu- f veröffentlicht: Oeffentlihe Bekannt- | Hans Heitmann“, Cöln, wohin der |— pwvorgenannk_ Uk vollständigen | merzienrat Paul Mamroth in Berlin, hüllungen““ in Doctmund heute folgendes Amtsgeri(t Düsseldorf. Gotha. S [33591] 1) Ob aurat Artur Panthel in Kattowiß, Großh. Amtëêgericht. B 2. striestr. 49. Die Gesellschaft is mit macbungen der Gesellschaft erfolgen nur | Siß der Firma von Dortmund verlegt |Deckung threr Stammeinlage von 45 000 | 3) Direktor Heinrich Peierl8 in Berlin- | eingetragen worden : E E Ee Jn das Handelsregist-r ist bei der L erförster Hugo Karsunky in Gutten- Kiel tit iti ita / | Wirkung von 1 Sander 1913 aufgelöst durch den Deutschen Reichsanzeiger. ist, und als Jnhaber Hans Heitmann, | Mark eine zu ihren Gunsten im gleichen | Oberschöaeweide, 4) Bankier Frit Andreae | Die Prokura des Kaufmanns Albert E Slireldre isier A [34070] | Firma : „Mathilde Weiß“ in Walters- G, O S irett er M A Eintra utaen in das [34084] | und die unter der Firma Gustav Spangen- der von ihrem Chemanne ein- | in Berlin, Dr. Emil Rathenau als Vor- | Dickhaus zu Dortmund ist erloschen. In gisier A wurde am | hausen eingetragen worden: Die Firma |in Charlottenburg. E g A TA Ln Pa e l0register berg betriebene Maschinenfabrik auf den

u

me Ec c _— . r | Gesellshafter Jakob Schneider als allein1-

geselischaft Frauzösischestrafic 14| Nr. 74 bei der Firma: „Geschw. | gebrachten Grundschuld von 50 000 4 an sitzender, Paul Mamroth Dell 1 ) da N J : j ; Es (2 mit beschränkter * Haftung. . Siy: |Haas Jnh. Margaretha Engels“, |den sämtlichen vorbezeichneten Grundbuh- | vectreter. Dortmund und dem Fräulein Elisabeth Firma Erich Gerberding mit dem Siße| Gotha, den 26. Iuni 1913. A den mit der Anmeldung einge- „A 1359: Seiurich J. Meyer, Kiel, |gen Inhaber übergegangen, der es unter Berlin. Gegenstand des Unternehmens: | Cöln. Die Firma if} erloschen. stellen bestellte und eingetragene Grund- Cöpenick, den 21. Juni 1913. Senger zu Dortmund ist derart Prokura h Düfseldorf und als Inhaber der Kauf-| Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 2 As ten „Schriftstücken, insbesondere von Inhaber is der Kaufmann Heinrih Jo- | der Firma Gustav ‘Spangenberg “BeHPr Etwerb, Bebauung und Verwertung von Nr. 2469 bei der Firma: „Wm huld von 45 000 M. Königliches Amtsgericht. Abt. 6 erteilt, daß jeder von thnen zur Vertretung ann Ecich Gerberding, hier. N : N dE F Ian des Vorstands, des hauites Mever in Kiel. führt. Geschäftszweig: “Maschinenfabrik Grundstücken in Groß Berlin, insbesondere | Cremer“, Cöln. Dem Theodor Bayer | Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- R E f E E .__„„ [der Firma berechtigt ist. Ï _Nachgetragen wurde bei der Nr. 153| Gotha. [33589] Cal “Mp Y und der Revisoren kann bei Nd den Firmen A 452: F. Sarmsen, 2) Bd. XVI O.-3, 210 Firma „Augusé Erwerb und Verwertung des Grundstücks | zu Göln-Weißhaus ist Einzelprokura er- sellschaft erfolgen îm Deutschen Neichs- | Cottbus. Bekanntmachung. [34057] | Dortmund, den 26. Zunt 1913. ingetragenen Firma St. Schoenfeld,| In das Handelsregister it bei der dem Gerichte, von dem Prüfungsberichte iel-Hafsee. Dem Kaufmann Geo!g |Spangenberg““, Mannheim, K. 1. 2 Berlin, Kranzösiscestraße 14 sowie Ab- teilt. 2 E anzeiger. In unserm Handelsregister A ist bei Königl. Amtégericht. jer, daß das Geschäft unter Aus\s{luß | offenen Handelsgesellsha|t in Firma der Revisoren auch bei der Handelskammer Friedrich Johann Harmfen in Kiel it | Inhaber ist: Mumnust Sha berg Q (E: {luß ' aller damit im Zusammenhang Nr. 2984 bei der Firma: „F. Himmel- Am 25. Juni 1913. Nr. 432, Firma Offene Handelsgesell- es Uebergangs der in dessen Betriebe | „Thomas «& Friedrich“ in Gotha l) L PTLU! Einsicht genommen werden. Profura erteilt. Biann Mannheim: Die er 3 er Fina stehenden Nechtsgeschäfte “Das Stamm- reich - Weidenpesch““, Cöln. Die | Nr. 2008 „Meimberg & Hoffmann haft Otto Fraunfe Cottbus einge- Bactaiund [34067] egtündeten Forderungen und Verbindlich- eingetragen worden : Guttentag, den 27. Juni 1913. A. OUér W. Buftorf, Baugeschäft, [Gustav Shangenbera Brahbr Bott E24 fapital beträct ‘90 000 4. Geschäfté- | Firma ist erloschen. Gesellschaft mit beschränkter Hafs- | tragen, daß dem Kaufmann Theodor ten Dei: fs Lieu Handelsregister eiten an den Fabrikanten Paul Schoen- Die Gesellsckaft ist ohne Ligukdation Königliches Amtsgericht. Kiel. Die Firma ist erloschen. E s Falbenfübrik it E E führer: Architekt Arthur Vogdt in Berlin. | Nr. 3515 bei der offenen Handelsgesell- | tung“, Cöln. Gegenstand des Unter- Hövel zu Aachen Einzelprofura erteilt ist. Abteilung A n r Nr: 2050 eingetragenen ld, hier, E n und von thm unter | aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Halle, Saale. [34081] Königl. Amtsgericht Kiel. | Spangenberg “allthigen Ee BeL Die Gesellschaft ist eine Gesellscaft -mit schaft: „Gebrüder Neukirchen“, Cöln. | nehmens: Herstellung und Vertrieb von E is E e hs Firma „August Hesselmann «& Co.. M ves Nr 3707 dim wird; Gotha, den 26. Juni 1913. In das hi-sige Handelsregister ift beute | Kleve. f [34085] | gegangen, der sie unter der Firma August bes! ¿nfier Haftung. Der Gesellschafts Die Gesellschaft ist aufgelöst und dle technischen und maschinellen Neuheiten, ónigliches m geri . Westdeutsche Jsolierungsgesellschaft“ i l Bái (Vi eingetragenen San Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 2. | eingetragen: Abt. A zu 2423 die Firma In das Handelsregister Abt. A N “Stg [Spangenberg weiterführt. Geschäftszweig: vertrag ist am 26. Juni 1913 abge- s erloschen. 4 e K ES s E da E Cottbus. Bekanntmachung. [34058] | ir Dortmund“ ist heute folgendes A a, R hier, daß die Firma Gks ————- [33590] Halle’ sche Dauerwäsdve Industrie | wurde am A Suni 1913 die “Firma | 9- und Farbenfabrik. \{lossen. Sind mehrere Geschäftsführer Nr. 4368 bei der Firma: „Siegmund | chen Qs genießen, Jowte mge n unserm Handelsregister A ist bei : L ver G ; 9: A e n 9D, NavlS it dem Sitz i ck | Carl 0) D, V1 D-53. 39 Fitma „F bestellt, so erfolgt die S actiima dur | Ectstein““, Cöln. Die Firma ist er- | Vertrieb des „Tendeur Üniversel „Sytlop* Dn, irma. Ostdeutsche Kartoffel- geiragen Dey Robert Hevmer zu fei der G e Nr. 825 ein- n A ist bei der Firma | und ge as E E S E M tat en |Grohe““, Mannheim. Die Gesell\d E zwei Geschäftsführer. Als nicht einge- | loschen. __ i e i S E Ia Zentrale Juh. : Maximiliau Warnecke Dortmund und dem Fräulein Elisabeth leáits Deifß, Seselli@aft mit de. eingetragen E: in Friedrichswerth | F „1 Schaß in Halle S. Zu B. 13, Füvpers zu Kleve eingetragen. Das Ge, | ist mit Wirkung vom 25. Juni 1913 auf- tragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Ir. 20 bel DET ¿Frma --Max Vornahme aue _jonsiger Dem S ese E Loiltbus, eingetragen : Die Firma it ae- Senager zu Dortmund ist derart Prokura ”: fter H ft 7 T G Di d L act ç I x betreffend Halle’ sches Kohlentwwcrk {äft besteht in einer 2i arrenfabrif. "" LACIDIT UND DIC ¿Firma erloschen. NBofanntmachunga Gesellschaf .| Hünerberg““‘, Cöln. Die Firma er- \chaftszwecke dienlichen Geschafte. &Stamm- | 5 : Marimili ÆW ck 2 j Ç ran aftung in Düsseldorf- Vle dem Kaufmann Mar Meineck in 2 A 4 Le g aorit. 4) Bd XVI O.-2. 211 Firm Ste. C E E A S ichs od E O fapital: 20 000 4. Geschäftsführer: Emil Sis gu „Maximilian Waruecke, | erteilt, daß _jeder pon ihnen zur Ver- beerdt, daß die Prokura des Adolf | Friedribswerth erteilte Prokura ist erloschen Gesellschaft mit beshränkter Haftung, Amtsgericht Kleve, | Karlsruher“, M O L olgen nur dur n Deutschen Reichs- | 10]Men. E s P E E ttbus“. » igt ist. orff ; i 96 ; ‘in S S tedrt 7. 7 | Nar zer‘‘, Mannheim, Judustrie- anzeiger. Wel “Mr. 4520. Char- Nr. 3925 bei der Firma: „Dreischer Meimberg und Emil Hoffmann, Kguk- Cottbus, den 27. Junt 1913. tretung der Firma bere 1913 Fallen c Mee Düffel Botva, Sr N S, s Siewert ist Ret Ulliáne, Es Königstein, Taunus. [34086] straße 45. Inh s t: ‘Julias t! E E eris 7 ve 2 Gs A ‘C T Mio E CA aftäner E e , (e x ¡¿0al. c E beze E Ds S E “E S s i S Es 2E lottenburger Grundstüicksverkehr-Ge- | & Straus“, Cöln. Die Firma it er- leute, C N E Königliches Amt3gericht. Königl. Amtsgericht. pas dorf. DeTz0g ächs. Amtsgeriht. Abt. 2. schäftsführer bestellt. Bei der Mile O / i | ruber, Kaufma eidelberg. Gef sellschaît mit beschränkter Haftung: | loschen. | Jom C. UND 10 U F n 105 : bers Walde. [34252] | Gotha. 93586 Halle S., den 26. Juni 1913. Vet der unter Ir. 42 un]eres Dandels- | weig: Handel in Baumwolleabfälle Durch Beschluß vom 21. “zuni 1913 ist Abteilung B. : beiden Geschäftsführer ist für sich allein Dahme, Mark. ister Abteil E : In unserm Handelsregister A ist unter| In das Handelsregister ist E, Königliches Amtsg-rib Abt. 19 registers Abteilung A eingetragenen Firma |Linters. der Gesellschaftsvertrag dahin abgeändert, | Nr. 941 „Electricitäts & Wasser- | zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. b In das Pee Gi "N A ist Dresden. i 2 [34068] èr, 390 die Firma Otto Leuenberg zu Firma: „Hollands Hôtel und Pensi ü Le Gebrüder Hahn in Cronberg ist heute | 5) Bd. XVI D.-Z. 212 Firma „NRein- daß der Geschäftsführer Iwan Heß allein | werk Frechen Gesellschast mit be- Als nicht eingetragen Wird veröffentliht: El der Firma copol aco in ahme| In das Handelsregister ist heute ein- cegermühle und als ihr Juhaber der | Ves August Holland‘ in Ob on | ilchenbach. [34082] folgendes eingetragen wordeu: Die Gefell- | hold Noor“‘‘, Maunheim, Lenaustr. 12. vertretungéberechtigt ist. Bei Nr. 5992 schränkter Haftung“‘, Frechen. Durch | Die Gesellschafter Kausmann (mil Metm- (Mark). (Ne, 22 dev} Registers) am | getragen worden : ausmann Otto Leuenberg ebenda einge- eingetragen worden : E 7 Ie! Bekanntmachung. \caft ist aufgelöst. Die Firma ist er- | Inhaber ist: Heinhold Ioor, Kaufmann, Berliner Siriuslampen - Ver1riebs- Gesellschafterbes{chluß vom 12. Juni 1913 berg und Chefrau Emil Hoffmann, 24. e L OLMENEE CRRANY 2)! al Blatt 12 910, betr. die offene agen worden. Die vértvitrvète Frau ‘Emma Holland Mei der unter Nr. 13 unseres Handels- losen. z L | Mannheim. Geschäftszweig: Vertretung gesellschaft mit beschränkter Hoftung : ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich dex Maria geb. von Berg, bringen, und zwa ogen 1e t f if ci 1912 Handelsgesellchaft Verlagshaus Wendt Eberäwalde, den 25. Junt 1913. geb. Möller, in Oberhof ist tent I) ' | registers Abteilung B eingetragenen Firma Königstein i. T., den 25. Juni 1913. | der Braunschweigischen Aktiengesellschaft s ahme, den 24. Juni 1913. & Co. in Dresden: Die Firma lautet o -- 1eB n- | Hilchenbacher Dampfssägewerk Gesell- Königliches Amtsgericht. [für Jute- und Flachs-Industrie.

Dur Beschluß vom 19. Juni 1913 ift

Nertretung der Gesellschaft, des Äufsichis-

jeder zur Hälfte und zum Werte von 1e 8000 Æ, die Rechte aus dem Vertrage mit

Königliches Amtsgericht.

fünftig: Mignon-Verlag Wendt & Co.

Königl. Amtsgericht. P E Ee williger Verfügung.

haberin des Geschäfts auf Grund leßt-

schaft mit beschränfter Haftung in

Koschmin.

[34087] |

6 B V O3 215 Mrma ¿DELV=

der Gesellschaftsvertrag binsichtlich der | rats, des Geschäftsjahres und der Bekannk- l 7 Zu : L l / ' Ee e C L S N Ada SEIE » Maris e al z j c H : berswailde. 349253 ; ic c Le | e: ; 4 » Vertretungsbefugnis abgeändert; es ist be- | machungen der Gesellschaft abgeändert. | 2h Herrn O zu Parié ein R DAnuzig-. l [34060] | _ 2) auf Blatt 7904, e: as irma Bar er Daridäcègifite Adi N Gotha, den 26. Juni 1913. Hilchenbach ist heute folgendes eingetragen | In unser Handelsregister Abteilung gj (Mann Müller-Bochringer““, Maun- timmt: Sind mebrere Geschäftsführer be- | Dind mehrere Geschäftsführer vorhanden, zebend. den Lon Blauvac erfundenen und | Jn unjer Handelsregister Abteilung A Hermann Träukuer in Dresden: Vie L ie: Mol ee nd N S d R ung Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 2 Wn ist heute unter Nr. 151 die Firiña 4 | heim, Schanzenstr. 11. Inhaber ist: stellt, so ist jeder für fi allein zur Ver- so genügt die Mitwirkung zweier bon vertriebenen Apparat E Univerjel it bei Nr. 1548, betreffend die offene Firma ist erloschen. 1913 berôwalder “Dabaipfalégoleie Utid : S Die Gesellschaft ist durch Bes{bluß der | Skorafi, Pogorzela, und als ere (Ae Llnaun Müller, Kaufmann, Mannheim. Nertretung der Gesellschaft. | n Deutschland, Oesterreich-Ungarn Und | Handelsgesellschaft in Firma „Ellerholz Dresden, am 30. Juni / l ziegelei- und | Gotha. [33588] | Gesellshafterversammlung vom 18. Junt | Jnhaber der Kaufmann Martin Skoradi | [4 l Sgweig: Oel- und Fettwarenhand- |1UNg.

der Ober-

Gesellschaft befugt. L bucbhalter Eugen Kash in Beclin-Karls-

tret1ng

Königliches Amtsgericht.

thnen zur

(manuel Dürst ist als Geschäftsführer

Nußland aus\chließlih zu vertreiben.

getragen auf dem im Grundbuche von (Söôln

Blatt 15 071 eingetragenen

Bekanntmachungen werden tkm Deutschen

Æ Ley“ in Danzig, beute eingetragen :

1913 abaeschlossen.

Königliches Amtsgericht. Abt. [TI1I.

Rheins sowie den Kanälen, auf deutschen,

‘erraingesell\shaft mit beschränkter

aftung““ hier eingetragen, daß die Ge- | worden :

esellschaft mit beschränkter Haftung

Frohburg betr., ergänzt wie folgt: Mitzeichnung des Aufsichtsratsvorsttenden

In das Handelsregister ist eingetragen

1913 aufgelöst. Die Gesellshaft wird dur einen Ligui-

Kaufmann, früher in Karlsruhe, z. Zt. un- |

daselbst eingetragen worden.

1 000 000 M erhöht werden durch Aus-

| 7) Bd. XVI. O.-Z, 214 Firma „„Drei=-

¿Se

horst ist zum weiteren Geschäftsführer be- | abberufen. Als nicht eingetragen wird | UI1Ò Bekanntmachungen der Gesell] aft Die Gesellichaft ist aufgelöst. Der bis- tur ing r Seil, ba 95 A A 7 stellt. Bei Nr. 7121 Berliner West- veröffentlicht: Ble Bekanntmachungen FITOgEN I der Kölnischen Des hecige Gesellschafter Arthar Ly in Danzig | DüsseldorTf. [34069] P A N General- Firma: „Franz Thomas“ in Gotha dator vertreten. O L A [fuß & Fischer“‘“‘, Mannheim, 0. 7. 26. Drogerie Parfümerie am Zoo Ge- |ver Gesellschaft durch öffentliche Blätter Kgl. Amtsgericht, Abt. 24, Cöln. ift alleiniger Inbaber der Firma. Die | Unter Nr. 1221 des Handeléregisters B am a E sieh 3 aufgelöst und als deren alleiniger Inbaber der Kauf-| Der bisherige Geschäftefübrer, Kauf. x, Aas A | Offene Handelsgesellschaft. Persönlich sellschaft mit beschränkter Haftung : geschehen lediglich durch den Deutschen | Prokura des Marx Cllerholz in Danzig ist |wucde am 25. 6. 1913 eingetragen die boloh in Merl Wilme rer Ingenieur mann Franz Thomas daselbst. mann Karl Münker zu Hilchenbach, ist autenburg, WesIPpr. [34088] | haftende Gesellschafter sind: Moses Drei- Die Firma ist gelöst. Bei Nr. 8637 NeichSanze1ger. Cöpenick. f [33911] | érloscen. Gesellshaft in Firma Rheinisch - West- e ift êrlin-Wilmertdorf Liqui-| Gotha, den 26. Juni 1913. Liquidator. Die im diesseitigen Handelsregister Ab- | [Uß, Kaufmann, Mannheim, Wilhelm Deutsche Hollerith-Maschinen Gesell: Nr. 624 „Annoncen Expedition In unser Handelsregister Abteilung Amtsgericht, Abt. 10, Danzig, fälische Electrovertriebsgeselschaft Eberswalde, den 26 Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 2. Hilchenbach, den 21. Juni 1913. teilung A eingetragene Firma F. Jacob- | Fischer, Kaufmann, Mannheim. Die Ge- schaft mit beschränkter Haftung: Daube «& Co. Gesellschaft mit be: | 1 heute eingetragen worden unter Nr. 110 den 28. Suni 1913. vorm. C. M. Hoeppe Nachf., Gefell- Ks l A 26. Juni 1913. Gotha. E E 33587 Königliches Amtsgericht. sohn Lautenburg ist erloshen. | sellschaft hat am 28. Juni 1913 begonnen. Dur B-\hlus vom 24. Ma! 41913 it | sch@änkter Haftung“‘, Berlin mit |Neue Automobil-Gesellschaft Aftien- - 24062 schaft mit beschränkter Haftung, mit öônigl. Amtsgericht. Sa Lad Handelocedlsler f d 2 987] R L Lautenburg, den 25. Juni 1913. | Geschäftszweig: Immobilien-, Hypotheken- das Stammkapital um 110000 auf Iwetgniederlassung in Cöl& Dem Geg | gesellschast mit dein Sing zu Berlin, Dortmund. Solareaifter Abt n 7 dem Site in Düsseldorf. Der Gesell- is0nDerg, S.-A. [34071] | worden: T OR eingetragen | Hirschbersg, Schles. [340831 | Königliches Amtsgericht. | und Finanzgeschäft. 300 000 4 erhöht. Die Prefkura des Heinrich |Meusel in Berlin ist derart Profura er- Zweigniederlassung in Berlin - Ober- 2 Ae DUT beute die Fira t T \chaftsvertrag ist am 7. 6. 1913 festgestellt. L Bekaguntmachung. Firma: Louis Weiß“ in Walters- g unser Handelsregister Abkeilung A. ee 29) Bd, V1 O.-3. 105 Firma „Mayer Liebmann ist etloiMen. Bei Nr 8957 | teilt, daß er emeinjant n U Ge- schöneweide. E L E O Veibitka Bait ofitèt Awétà Gegenstand des Untecnehmens ist die Her- Jn das H Eereailies Abt. B ist heute | hausen und #ls deren allcinig-r Inhaber Nr I N dier M “Im hiesigem* Handelsregister L S Ee e E R V Ñ Z Cat rer Der p SDeYT 7 ne 6: ck I - , c A ¿ 4 9 ° y A uy i . B. In ch a a t L L 25 Lci C Ï Pt: i «)( er 1 ck ch Tod aus der Befell hat Su Uv A aver MSNUKE : I 007, Teller via & E j R dl vi von T Maschinen, niederlassung in Dortmund“, und als deren sePung r tikeln B O ee Sri: L C L I Tours Tas dortselbst. Prausnigter“ in Hirschberg erloschen ist. lung B Ifd. Nr. 18 ift bei der Firma ¡Berg- | i atiA - an U Ta A 4 fir Die dem Kaufmann Edgar Lindemann Wittmer Gesellschaft mit beschränfk- |} Apparaten und Werkzeugen sowie von Inhaber der Kaufmann Emil Wolsdorff Gt 628: Ln Son Gesellschaftern Hans ‘chränkter Haftung, in Eiseuberg S Sachs. Amts, 1913. Abt. 2 Hirschberg, Schles, den 27. Juni 1913. | E Teutonia, Sthreyahu““ | Witwe Margarethe Clisabethe, geb. Holz- ert:ilte Prokura ist erloïhen. Bei |ter Haftung“, Baden-Baden, mit | Bestandtcilen und Zubehörstücken solcher, | N Hamburg eingetragen la Thelen, Ingenieur zu Düsseldorf, Ernst getragen worden, ¿aß das Stamm- zogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 2. Königlich-s Amtsgericht. S i gendes o did: 1069 worden : [müller , in Mannheim als persönlich Nr. 11 $824 Automat Speziolpumpen | Zweigniederlassung in Cöln. Kaufmann | namentli von Kraf!fahrzeugen aller Art. Dortmund, I A Juni : Hoeppe, Kaufmann in Düsseldorf und pital um 30 000 #6 erhöht worden ist Greiz. Befanutmahung. [34080] | Imenau. 1336037 Gesa s bat Der Bergassessor Carl | haftender Gesellschafter in die Geseilschaft Gesellschaft mit beschränkter Haftung : | Gustav Dupuis in Baden ist als weitere: Die Gescllschaft ist berehtigt, sich an Königliches Amtsgericht. Moriz Hoeppe, Rentner zu Hagen in d jegt 150 000 e beträat _Ja unserem bisherigen Handelsregister | Jn unser Handelsregister Abt A Bd. 1 Malen A A als Voristands- | eingetreten. Friß Haußer Witwe is von Dur Beschluß vom 21. April 1913 ist | Geschäftsführer bestellt. 1n anderen Unternehmungen, die gleiche | wortmuaad. [34083] | Westfalen bisher unter der nit einge- Eisenberg S. A., den 28. Juni 1913. ist heute die auf Blatt 371 eingetragene | ist bei der unter Ne 57 ‘eingetragenen “Ms den Le Jani | der Vertretung der Gesellschaft und Zeich- die Firma abgeändert in: »„Diskus-| Nr. 993 _„„Carl Call Gesellschaft | oder ähnlich? Zwecke verfolgen, insbesondere| In unser Handelsregister Abteilung A | tragenen ‘Firma E. M. Hoeppe Nachf., Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3. Firma Franz Fähnudrih in Pohliß | Firma B. W. Kirstein zu Jlmenau B, ial L. U 1913. [nung der Firma ausgeschlossen. pumpen Gesellschaft mit beschränkter mit beschränkter Haftung“, Cöln. zuch{ch an Automobilbetriebsgesellschaften in | i heute unter Nr. 2282 die Firma | Eleftrotcchnisches Bureau zu Düsseldorf, i E 34072 gelöst worden. i: f heute eingetragen worden: 7 önigliches Amtsgericht. T. | Mannheim, den 28. Juni 1913. Haftung“. Durch: Beschluß vom 7. Mai Geschäftsführer. Carl Call ist gestorben beltebiger Form zu beteiligen. Grund- | „Wilhelm Schilling“ in Dortmund |Gustah Poensgenstraße 41, betriebenen Fn ufer Handelstegister Abt |! 4072] Greiz, den 30. Juni 1913. Der Kaufmann Mar Josfe in Dessau | Lüdlenscheid. 1340901 | Großh. Amtsgericht. Z. 1. 1913 ist der Gesellschaftêvertrag insofern | Witwe Carl Call, Margaretha ge? fapital : 7 000 000 M. Aktiengesellschaft. ind als deren Jahaber der Kaufmann Handelésgeschäfts in Artik-ln der Elektro- heute unter Nt S16 bie offens Dänkela, Fürstliches Amtsgericht. ist in die Gesellschaft als persönli& haften- Bekauntmachung. ““ |Warienberz, Sachsen. [34091] abgeändert, daß Gegenstand des Unter- | Zimmermann, zu Cöln ist zur Ge[chajle- | Ler Gesellscha] tsvertrag ist am 10. Ofk- | Wilhelm Schilling zu Dortmund einge- | tehnik. Das Stammkapital beträgt sellschaft in Firma L. Wolf & Söhne Guttentag. [33594] | der Gesellschafter eingetreten. : _In unser Handelsregister A Nr. 464 | Auf Blatt 115 des hiesigen Handels- nehmens ist G werb und Fortfübrung der führerin bestell. A | aaa ege FOA wird die tragen worden. E 95 000 4. Zu Geschäfisführern find be- it dem Sitze in Elbing und als deren Bekanntmachung. Zur selbständigen Vertretung der Ge- ist heute zu der Firma August Pott: | registers für die Firma Richard Ehinger unter der Firma Christoph & Preiß be Nr. 1562 ,-„Glas-, Häujer-, Parkett- G eselsckaf vertreten allein von emjenigen| Dortmund, den 25. Juni 1913. stellt det Ingenieur Hans Thelen und der nhaber die Kaufleute Lippmann Wolf In unser Handelsregister Abteilung B sellschaft ist er ermächtigt. hoff je. zu Lösenbach bei Brügge |'n Marienberg is heute eingetragen triebenen Paschinen- und Apparate-Bau- & Messingpuß Justitut, Borussia, Vorstandsmitgliede selbständig, das hierzu Königl. Amtsgericht. Kaufmann Ezrnst Hoeppe , beide hier. ovold Wolf und Abraham (genannt ift am ZE Juni 1913 unter Nr D die Ferner ist beute in Abtk. A Bd. TA eingetragen: Der Fabrikant Otto Pott- | worden : Der bisherige &Fnhaber Carl ; anau insbe] ondere Erzeugung und Ber- Dick «& Epstein Gesellschast mit be- tmäigt E, oder gemeinschaftlich pon arc a [34064] Außerdem wird bekannt gemat : Zur dolf) Wolf, sämtli in Stettin wohn | Aktiengesellshaft in Firma „Klein- unter Nr. 226 die Firma „Glaswerk hoff zu Löfenbach bei Brügge ist in das | Richard Ghinaer ift infolge Ablebens aus 4 LeD E Spezialpumpen, unter dem | schränkter Hastung -, Cöln. _-Die | #WEl Mitgliedern des Vorstands E QE O A: Abteil fs völligen Deckung ihrer Stammeinlagen it mit dem Bemerken eingetragen. daß bahn-Aktiengesellschaft Guttentag- Gust. Fischer“, Jlmenau, Fnhaber: | Geschäft als persönlid haftender Gesell- | geshieden. Das Handelsgeschäft ist auf A Namen „Diskuspumpen sowie Verwertung Bertretungsbefugnts des Liquidators Q1eg- wenn der Borstand aus mehreren Per- S0 uner Han elsregilter Let ung bringen die genannten g Gesellschafter in 4 Gesellshaft i b R 1913 b Vossowska““ Mit Se Gütion- Fabrikbesißer Gustav Nichard Fischer in schafter eingetreten. Die offene Handels- | den aufmann Gotlfried Kurt Ghinger Ÿ und Vertrieb aller im Besiße der ge- mund Epstein ist beendet und die Firma Lava besteht, aud) von einem ordentlichen ist e L 2289 bs L die Gesellschaft ein ibre Anteile an dem en Vet S A e eingetragen. Der Gesellsaftsver- Ilmenau, eingetragen worden; ebenso ist gesellshaft hat am 11. Juni 1913 be- | in Marienberg übergegangen, der nee M nannten Firma befindliden Erfindungen erloschen. E A Milgllede des Vorstands und emem 4 Be ct n O il Wolff vorgenannten, unter der nicht eingetragenen Elbing. den 27. Juni 1913 trag ist am 23. April 1913 festgestellt. | 1! Abt. A Bd. 11 unter Nr. 227 die | 90kn- der bisberigen Firma weiterführt. M und der darauf angemeldeten Patente und | Nr. 2009 „Baugesellschaft Cöln: | kuristen. Ernannt sind zu Vorsfandê- | deren Inhaber der Kaufmann Paul Wolff Furma E. M. Hoeppe Nachf. betriebenen Königliches Amtsgeri t Gegenftand des Unternehmens (sb dex tellt. [Firma „„Glasgalvanische Anstalt Cidenscheid, den 26. Juni 1913 Mariénberg! ben 274 Sun 1913 2 fonstiaen Schußrecbte. Durch Beschluß |Süd mit beschränkter Haftung“, itgliedern: a ordentlichen : Kaufmann | in Dortmund eingetragen worden. Handelsgeschäft, gemäß der Bilanz vom g mtêgerit. ko Quctieb L ls ene M x au Gust. Fischer“ Stieitát; Mibber Königliches U nidgeritbi LD, önigtides L 3, L vom 21. April 1913 ist das Stammkapital! Cöln. Gegenstand des Unternehmens: Sarl Gosfi in Berlin - Treptow und Dortmund, den 29 Juni 1913. 31 9 1913 bewertet unter Abzug der 890, Ruhr. [34073] E En ti Pet S ete H R einbahn Thbrilbésifer Gustäb Picard Lor C L O s p Ati EE WILSgE E: f um 30 000 46 auf, 120 000 4 erhöht und | Betrieb eines Baugeschäfts, An- und Ver- Ingenieur*Ernst Wolff -zu Berlin-Dber- . Königliches Amtsgericht. Passiven it 95 000 M dati Hans In das Handelsregister des Königlichen E von Guttentag nach Ra A N Fischer in Magdeburg. f i [33919] nemmingen. [34092] b der Gesellschafièvertrag noch hinsichilih | kauf von Grundstüken speziell im südlichen | shöneweide, b. zum stellvertretenden: Kauf- ac [34061] | Thelen mit 12 500 4, Ecnst Hoeppe mit itégerihts Effen ist am 26. Juni 1913 | ständigen E ber nSusdllenb r “Endlich 1 bei der unter Nr. 183 in | dete das Handelsregister Abteilung B it Haudelsregistereintrag. fj der (Seroinnverteilung und des Stimm Stadtteil pon Coln und aller mit den {mann Siegmund Kleczewer in Berlin-Ober- n unser Handelsregister Abteilung B 7500 M und Nèoriß Hoeppe mit 5000 M getragen zu B 385, betr. die Firma éiiguladuitiben 1 N NK bie ¿A Abt. A Bd. I des Hhdelsteaisters olus heute etngetragen bei den Firmen: &1rma „Wilhelm Vilgram Hotel H rechts abgeändert. Unternehmungen im Zusammenhang iteben- | [chôneweide. Prokurtsten: 1) Iosef Fund ist heute unter Nr 504 die Firma beteiligt sind “entsprechend ihrer Stamm- heinisch-Westfälische Asphalt-Geseil- nehmigende Bebörde “fes of lten "Bä getragenen Firma Thüringer Spiel- P Pes Mee) Gesellschaft Adler CPos) S Memmingen, Siß - Berlin, den 28. Juni 1913. der Geschäfte. Stammkapital: 100 000 | in Berlin-Oberschöneweide, 2) Paul Noak Vereinigung Rheinisch-Westfälischer einlagen bei der neuen Gesellshaft. Dte haft mit beschränkter vaftung, Esseu: | pläne “Das S E 662 008 warenfabrifkation & Export von V. R bes@räukter Haftung", hier, unter Memmingen. Inhaberin der Firma ift Königliches Amtégericht Berlin-Mitte. | Mark. Geschäftsführer: Baugewerks- | in Berlin, 3) Otto Winkler in Cöpenick. Ssolierfirmen, Gesellschaft mit be- Bekanntmachungen der Gesellichaft erfolgen urh Besluß der Gesellschafter vom | Mark Das Grundkapital betragt 692 00 Christoph Müller“ in Jlmenau L | Nr. 2: Durch Beschluß der Gesellshafter | nunmehr die Hotelbesfißerswitwe Emma Abteilung 102% meister Paul (Cremer, Cöln, stellver (Fin jeder derselben ist ermächtigt, wenn schränkter Haftung“ in Dortmund nur durd) den „Deutschen Reichsanzeiger“. , Juni 1913 ift der Gesellicaftsvertrag N Dar: Vorstand der Gesells f4 bester getragen worden : ie "s ft by, vont L, Januar, e März und 18. Mai | Bilaram in NYeemmingen. 4 mreslau. E [34182] tretende Geschäftsführerin: Chefrau Anna | der Vorstand aus mehreren Personen be- eingetragen worden. Amtsgericht Düsseldorf. ; din geändert, daß die Vertretungsbefug- aus N Rene eden E L losen.“ E : Y [1919 ist der Gesellschaftsvertrag dahin ge- | Memmingen, den 28, Juni 1913 In unser Handelsregister Abteilung ‘4 (Cremer, geb, Pre, E L Ds E L liite die ei rent Gegenstand des Unternehmens ist die Mas S Ps D ET d in Guttentag als Borfenbèn dem Amts- Ilmenau, den 26. Juni 1913. | beka O A A LtRA agle04 Kgl. Amtsgerih!. ist heute eingetragen worden : Vertrag von Et D tes en. Als nicht eingetra E Erhebung und Abrehnung von Abgaben | HüsseldorT. [33571] Freun AUD Ref Rat, MEEUY BIRHOOT L.10l Salo Hepner in Bziunkau und dem | Sroßherzogl. Sächs. Amtsgericht. Abt. 3. | dur jeden der beiden Ges äftsfübrer D | Minden, Westf. [34093] N A D T vie Es bude e e elifchaft ein: ekannt ns Das Grundkapital zer- S E e E In dem Handelsregister B wurde am E E E L 6 e rug aua er 2 H G ea Karlsruhe, Baden [336061 | sid A ZuRt Duis die Me Prokuristen Di Sei E A ait Schleyer Hier! E / E N Be TRatteor Gremor-— Vvovae f i 70 Stück je f N : G 1 | 96, Funi 1913 nc c z "S. 34076 LTDLUU," Ca dem WejeUlcha!TlSpver- A4 06 A remeins{aftlih. Der Kauf DiK l e Un er Nr. 14 des Handelsregisters der F berigen Firma M den Kaufmann N B l Beduio Ars ta uz L ei e T AbsGluß von „Meran N ikGing L I oe. A e Aktien- ; PD L Dae ist beute | trage wird die wid lh pg durch zwei Mit- L R f SUGe Miki L Maabenci?à U zut E | Und A gene Firma Friedrich Bruno Heiltorn in Breslau übergegangen. | Stammeinlage von 55 000 X: It 500 Stüdt, G fe hie DET VIOHMATELICLIEN D E A | gesellsaf Ni iui | Blatt 188 das Erlöschen der Firma | glieder des Vorstandes vertreten, soweit E S A E L OOE aus | Geschäftsführer bestellt. “neren | Sleiter in Miaden (Inhaber: der d 14 3132 die ane Ban U O unier bestellte unt Sa Dehilale, Se O le lbdan Gel Brschafis br anderet Z[0Yersiemen 2 O a E L: Ins An in Feoübuea cin Báft e et selbjtäntig Ge: cacibem die M ved E “Bie Pelura des Ritard Haberland ist | Scenkwirt und Place Friedrich {aft Max Jaeger «& Co. hier M4 Fosoenden Grundbuhstellen im gleiche ¿um Kurs 113 9% ausgegeben sind. | "e Si b N A ch4 On O0 schaft, hier: Nah dem Beschluß der [ragen worden: châfte nah $ 30 des Gesellschaftsvertrages | Verpflichteten nic L Let ARA T | erloshen. Dem Walter Nißow in Maade- | Kleiter daselbst) ist auf den Wirt Hans h aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter an folgen O Semer ein e R e bestebt Des E Das Stammkapital beträgt Q Fe: (RN E ung vom 26. B [Weiter wird die Bekanntmachuna vom übertragen sind. Solange dem Vorstand Den nicht herbeigeführt werden | bra ift Gesamtprokura les |Brändlein in Minden übergegangen, Le, Kausmann Willibald Speck zu Breslau jebrachten Grundschuld ur Eintraguno | mehreren Personen und wird von dem Geschäftsführer ist der Bücherrevi]or ist Gegenstand des Unternehmens nunmehr . Juni 1913 der auf Blatt 192 | des eine besondere Geschäftsordnung nicht ge- 1) Handelsregister A Band 1I O.-3. 15 | 2) „Chemische Fabrik Buckau“ hier | welcher das Geschäft unter der Firma G ist alleiniger Inhaber der Firma. nate Grunbschuld von 50 000 D Aufsichtsrat gewählt. Die durch Gesetz Herinann Schwarz in Dortmund. Mi die Betreibung der Schiffahrt auf dem enigen Handelsregisters eingetragênen geben ijt, bedürfen Verfügungen des Bor- Firma RNaebert Vidébeimes ‘194 | unter Nr. 25: Nach den Beschlüssen der æKleiters Restaurant, Jnhaber Daus Breslau, den 27. Junt 19/9. getragen auf m oder Gesellshaftssazung vorgeschriebenen Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Marz | Rhein, auf der See, den Nebenflüssen des ma: Frohburger Stein-Industrie, | lands über Geldangelgenheiten des | euhe. Inhaber: “Norbert Sinsbeimer, | Seneralversammlungen vom 1. Mai und Bräudlein“/ weiterführt. Visums, Ausgabeverfügungen dagegen der | Kaufmann, f » Sin8beimer, |53 Suni 1913 soll das Grundfapital um Minden, den 25. Juni 1913.

Königl. Amtsgericht.

Band 377 Die Gesells ; : : Rd E ane L ot ; Eo Nt e N e Gesellschast wird dur einen oder 2 nSi 7 2 x Burg, Bz. Wagdeb. [34055] | Hausgrundstücke Teutoburger|traße Flur 32 | Reichsanzeiger veröffentliht, je einmal, 2 EHSEN ; holländischen und belgishen Gewässern Dor G G L ; R Ga bekannten Aufenthalts. | el pi, 1M &m Handelsregister B Nr. 3 ist heute |Nr. 928/68, Nr. 929/68 dem im Grund- | sofern niht eine Wiederholung vorge- mehrere Geschäftsführer e ( a mittels allec dau geeigneter Transport- ser Gesellschaftévertrag ist am 26. Mai | setnes Stellvertreters. O Bb I O91 Firma Badische | 92be von 1000 Inhaberaktien zu je 1000 M. | München 22694 en De ie hiesige Zweigni-der- | buche i Salt Band 35 Blatt 1383 | rieben ist; die des Aufsichtsrats tragen mehrere Geschäftsführer betet, 10 ind | cnittel, die Spedition und Lagerung von 3 abges{lossen worden. _ Das Grundkapital zerfällt in 652 auf | Gummiwaaren Ges llschaft Wit. Diese Erhöhung ist erfolgt. Das Grund- | M aAlugetranene Su Es lassung der Firma Singer & Co. Näh- | eingetragenen Hausgrundstücke “Thumb- | die Unterschrift seines Vorsitzenden oder sie nur gemeinscaftlich handelnd zur Ver- | Gütern, der Handel in den zu verschiffen- Frohburg, den 28. Juni 1913. den Inhaber lautende Aktien über je 1000 | hguer & Cie., S epioruhe Inh Me: |fapital beträgt daher jeßt 6 000 000 Münchener Pacl t-G Eilsrbatt mi maschinen Act. Ges. Hamburg auf straße 4 Slur 9 Nr. 1730/13, dem im | dessen Stellvertreters unter der Firma iretina dee S E i V Wéise, | den und anderen Handelswaren. Die Ge- j Königl. Amtsgericht. cte 8 E m Mrde ausgegeben Fris Gilbenbdauer, uä, Fübes A (600 Inhabervorzugéaktien zu je 1500 4, bescheiutier Gatluna. ‘Stu L Uai gehobt s ist. : Grundbuche bbn S Band 992 Blatt mit dem Zusay: „Der Aufsichtsrat“. Die Kf Ner Zeiinende ü Sa geschriebenen sellschaft fann Zweigniederlassungen er- ürstenberzg, Meckib. [34077] M otideirams C E 239 7/0 VCO Karlsruhe, z- Zt. unbekannten Aufenthalts. 7000 Inhaberaktien zu je 00 A und | Dei Gesellschaftsvertrag it am 2 SEUNT Burg b. M., den 26. Juni 1913. 11672 eingetragenen Hausgrundstücke Generalversammlungen der Aktionäre oder auf mecani\chem Wege hergestellten n und sich He N U, Vie Firma „Frit S. Altmanu“ hier, “Die E A der Gesellschaft 3) Band 1’ O.-Z. 160 Firma Auto- et tv r "âg Ju je 1000 6). | 1913 abgeld lossen. Gegenstand des Unt Königliches Amts8gerichk. Gburonenstraße_ Flur 40 Nr. 1815/70, werden von dem Vorstand oder S Auf- | Firma der Gesellschaft seine Namensunter- i ets R died ter er G ° | verstorbenen Architekten Friy S. Alt- | exfolgen durh den Vorstand im Deutschen Nova- Vertrieb Geora Vix, Karls- ¿fentlicht: Die A A l e e a: 4 Pacht von Z Uu Ruargstädt [340561 [Nt 1813/70, Nr. 1814/70 N Band L Lie ciacn mittels dffentlicher Ne er | rift beifügt [Pa e oge StUh: Midi: a: in um hierselbst ist von Amts wegen im | Reichsanzeiger, Zu, ihrer Güftiafell fe: [LE0S I. Morg t K erfolat zu 1230/0 des Nennwertes. E f e e M + ; c : 1 em im Grundbuche von Cöln Band 305 | maun einberusen. ie Grunder der ; 4 »FoNf ; : A Inde i l T E N O 27 J TTU Rarl8ri teizt unbekannten Aufs» olgt zu 1259/9 des Itennwertes. Seschäftsführer bestellt, so ift zun id Auf Blatt _ 544 des hiesigen Handels- S E e Saa Gesellschaft, die sämtliche Aktien über- Die Dauer der Gesellschaft wird auf L bezüglich det Gegenstandes des Unter- S ür stecbera 4 M ai t 1013 nügt eine einmalige Veröffentlichung, e Karlsruhe, jet unbekannten Auf 3) 'Maägdebibges Webkzeuginta- S A E O Zei reg h s STOH M be Tite Drachenfelsstraße 35 Flur 41 | nommen haben, sind: 1) die Aktien- die ee Li i E A E nehmens, b. in $8 bezügli der Zahl der Großherzogliches ‘Amtsgericht 4 i dige das Al eine mehrmalige 4) Band 1Y O.-Z. 199 Firma Fil, | chinenfabrit WelelsWaft mit be. | Geschäftsführer oder L eat U. I i etr. Nr 861/208, Dradcenfels\traß 37 | gesellschaft u Berlin unter der \7 S i R DABr Mh Aufsichtsratsmitglieder, ihrer Ersapwablen : : Bekanntmachung vorschreibt. VBekannk- | fing Fo a CIAO S Q * schränkter Saftung““‘hier, unter Nr. 199: | führers und eines Prok E T ist heute etngetragen worden, daß der [Flur 41 Nr 462/208. Nr. 863/208 he an ‘Allgemeine Elektricitäts - Gesell- | 1917 festgesept. ae Kündigung kann | „nd der Vorausfegungen für ae Me, jesson. Befanntmachung. [34078] | machungen des Vorstandes find mit der Bee inri Fu Karlsruhe. Inbaber : [Nh dem B \chluß der Gesellschafter vo | Geschäftsführer: Theodor Koller, A Moichäftögebilfe Herr Emil Walter | f, (zrunbbuche von Cóln Band 392 Blatt | icaft, vertreten durch den ommerzienrac | erst nach Ablauf des Jahres 17 erfolgen | stellung, c. in $ 12 bezüglich des Stimm- n unser Handelsregister Abt. A_ wude | Firma der, Gesellschaft mit dem Bunde e gt, U R E154 Suni 1913 ist S Ele T E [here in Minden, Die Detöffent- L E x ù Potho j ; 2 i n Dc 994 U S L f 408 c weit- ü P S : 4 e et 7 Naorstand“ : ; E 3; » Via L es Kausmann x E D LE s eo Ur - | Teer l Z2U/CUNCIEN. Die WBerotfent- das Dans A Mutettdei R 15 662 eingetragenen Hausgrun e Ca N V Pro cit D U Tes 7 Ist “O rechUvietiae vg of T Stag s E Ds E) e Firma Elektra, Ver {ting érewiigien, 1 vesihen bie be Georg Filfinger, Marie geb. Iwihki, früher nasdine fabrik Bai L O S Gesellschaft erfolgen nur im e Tee ; „und L | Drachenfels\traße 9 F Nx. 859/213 | mitglied und den Pro uristen Eduard | S7 una ki ; ; in der Generalver})ammiung ; 6 - Ung Ha zu versehen, de Des | in Karls o of 9) maschinenfabrik und aller damit zuf n, [VoutsBon Neicbéanwiter: E E die Gele an am 1. Mai 1913 errichtet Nr 858/213, dem ie hut ¿on oie N ao ia Berlin Ÿ Reufbtn Eduard f aue Ke Ze L tes E pr bei der Nr. 779 eingatragénen Gesell- 4 fg amerifauischen Kaiseröl ClEEGEE mi en die Firma der Ge- | E aiénetei B hängenden Geschäfte. ‘o Gesellschaf18, | E D C NET O a ¿h / Vir. 000/419, D : run ( ) : l 1, 4) AAUfT D o er Gese a ertr c ite : \ gent ie L n E e aft mi \ ¿ c ia, : neten F - 2E | ] L E aft8- ¿ OCLUNL ungel bei eingetragenen worten tit 30. Zuni 1913. Band 376 Blatt 15092 eingetragenep Neumann in Berlin persönli, 3) Kom- ünf Fahre verlängert. g haft in Firma „Niederrheinische Auto- ee S, De Bie i. den E d bis Aae des S inhaber bezw. deren Rechtsnachfolger ge- a8, ill durch die Beschlüsse der Ge- aen. f mobil-Reparatur-Werfkstätte, Ges. mit z lteßen UDet ger j L en- | mäß $ 141 G.-F.-G. mit der Aufforde- sellshafter vom 5. und 25. Juni 1913 ab-| 1) Albert Schmidt. Siß München.

Burgstädt, am Das Königliche Amtsgertcht.

Hausgrundstücke Loreleystraße 22 Flur 41

Nr. 798/187, dem im Grundbuche von

merzienrat Paul Mamroth in Berlin per- sönlich, 4) Direktor Heinrich Peierls in Berlin-Obershöneweide, 5) Kaufmann Carl

Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

beschränkter BEa hier, daß durch Beschluß der Gesell chafterversammlurg

den des Aufsichtsrats oder seines Stell-

gen, der es unter der Firma „Elektra, . vertreters.

rsand vou amerikanischen Kaiser- Die

Generalversammlungen

rung in Kenntnis geseßt, einen etwaigen Widerspru gegen die Eintragung des Er-

geändert.

Danach

kförnen

ada Erklärungen, | Albert Schmidt als die die Gesellschatt vervflihten, auch von | S chmIid

Del 4s

Inhaber gelöscht.

1e LA : 9 Ae 7 r Juni 1913 offene Handelsgefell-

Cassel. [33100] |Cóöln Band 401 Blatt 16 010 einge- | L Dortmund, den 25. Juni 1913 j e L weiterfü wérden. von dem Aufsidts “ce l /

Handelsregister Cafsel. tragenen Hausgrundstücke Bonnerwall 100 Gossi in Berlin-Treptow. Von den 4 TAlHoR Mi E vom 21. Suni 1913 die Firma geändert „weiterführt. Een Lon, ent, B törat dur öffent- | [sens der Firma binneu einer Frist 25, Prokuristen abgegeben werden. | saft unter der geänderten Firma: Alber Am 2. Juni 1913 ist eingetragen : H 41 Nr. 877/213 usw., Bonner- | Gründern bringt die Allgemeine Elektri- Königliches Amksgericht. [ist in „W. Rasch, Ges. mit beschräukter g esiglich e irma Georg Adami R A L E “- \vdt doci: Mbúiäten \{ristlich L Ferner wird als nicht eingetragen ver- | Schmidt Baugeschäft. Gesellschafter: À 49: Zu N. Ehrlich, Cassel. Der [wall 98 Flur 41 Nr. 876/213 usw, |citäts-Gesellshaft auf das Grundkapital Dortmund. [4065] | Haftung“; E j Wichea S2 9 irma ist erloschen. |¡; £7 Aftien GB@e Ge L zu , die sämt- | Protokoll des Gerichtsshreibers geltend zu öffentlicht: Die Bekanntmachungen der | 1) Friedri Schmidt, Architekt in Mün- j Fran Emmv Ehrlich, geb. Plaut, in Bonnerwall 96 Flur 41 Nr. 875/213 usw., [in die neue Gesellschaft . ein, wie diese Bei der im hiesigen Handelsregister | bei der Nr. 1065 eingetragenen Firma a fn ai Junt 1913. 1) der Kal Preis: S aben, find: machen. Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen |chen, 2) Karl Schmidt, Arcitekt in | Caffel ist Prokura erteilt. dem im Grundbuche von Cöln Band 392 übernimmt, die ihr gehörigen volleinge- Abteilung A unter Nr. 1123 eingetragenen „Fabrik nietloser Gitterträger, Aktien- toßherzogl. Amtsgericht. 9 ber is ubt, J E, Karlsruhe, den 24. Juni 1913. Reichsanzeiger. s Pasing, 3) Albert Schmidt, Kunstmaler | A 274: Zu Herm. Faubel, Caffel. | Blatt 15652 eingetragenen Hausgrund- | gezahlten nominal eine Million fünf- | Firma „Heiurich Lenz“ in Dortmund | gesellschaft“, hier, daß Dr.-Ing. Peter dttingen. [34079]| 3) die Stadt G E, Großh. Amtsgericht. B 2. 4) „„Metbrauerei Magdeburg Ge- |in München, 4) Franziska Dressel, Kauf- i Die Ftrma ist übergegangen auf die unter | üt SBonnerwall 94 Flur 41 | hunderttausend Mark Geschäitsanteile der | tit heute folgendes eingetraaen worden: Boissel als Vorstand ausgeschieden und die Im hiesigen Handelsregister Abt. A 4 S. M Fs E rio: E dau \ Karls A sellschaft mit beschränkter Haftung““ | mannsgattin in Sonneberg, 5) Elisabeth j der Firma „Herm. Fauvel G. m. |Nr. 857/213, Bonnerwall 92 Flur 41 Neuen Automobil-Gesellschaft_ mit be-| Dem Kaufmann Karl Malter zu Brücher- Kaufleute Herbert von Perbandt und Ernst : 84 ift heute zu der Firma H. Boie Sacbién bezw L Mivatv ugust von E sTAhs, Badem. [33607] | hier, unter Nr. 322: Die Vertretunas- Herforth, Hauptmannsgattin in Neu Ulm | b. H.“ in Cassel neu gegründete Gesell- | Nr. 856/213, Bonnerwall 90 Flur 41 {ränkter Haftung zu Berlin mit Gerwinn- | hof bei Hörde ist Prokura erteilt, Küper, beide hier, zu Vorsftandêmitgliedern Göttingen folgendes eingetragen: Situne gw. jeïne Privatvermügen8ber- on das Handelsregister B Band 111 | befugnis des Liquidators ist beendet. Die | 6) Karoline Än dórséti Aritobtensäättin i schaft. i i Nr. 855 213, Bonnerwall 88 Flur 41 ars a E en DOEUde Aen area, das bestellt Pr (9geriht Düffeld d S Hermann Schletermacer | 5) ben berförster Vurt- Blobiner äls | ZAOR “e LaaCIAUR L. ® Ma LTEDIREn, ; i [in Nürnberg, 7) Walther Schmidt, Archi | @al, Amts8gert bt. XIII. Nr. 854/213 Ir Lry le gende L100 t nig, mie 9 8 5 s m Kauf ; : lol A Aae rer Kurt DIONMer us j Ne. E . 9, | La, den 28. Junt 1913. teft in München, 8) Johanna Schmidt in h » «_ Kgl. Amtsgericht. Abt. XIII Nr, 854/213, für erhält die Einbringende 1500 Stü | Kong! +ImiSgerick mLSger üfseldorf em Kaufmann Wilhelm Schleier- | Dels, : | Abteilung derx lettrishen Lichtbühne | Königliches Amtsgericht A, Abteilung s, | Münden, 9) ‘Günté A N “g E