1913 / 155 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: Le . E [33747] Bekanntmachung. / un ani e Die | N Eee und August j Die Gesellschaft in Firma: Die Unger F Den Les E 4} Die Firma S Gesellschaft mit be-| Káufhaus sür Herreube le San produkten E Leipzig ist auf A. Aktiva. # l j 990000 | schränkter Haftung in Leipzig, vor: Gesellschaft mit beschränkter Haftung | schränkter BafnA ror bestellt ist der E E E E. mals in Neustadt a. d. Haardt, ist zu Gelseukfirchen gelöst. Zum Dipl bücherrevisor Curt Ænd e Baugrund | aufgelöst. | 7 ofordert L a biger werden ersuht, #ch e iva Windmüblenstr. 14 16, Ahg e ndustriel u. Daugrin- | | läubiger werden aufgefordert, | Vie ex. werden erl, "Die Gläubi e s verd : : ) ame E oozo| ocl | [nba der GesclsSast- Goläek p Die Gilubiger Ler Gee At | Sechste Beilage _(gUTaRiges SA E E traße 19, hier, zu melden. elden. E A U &Deunhardt Landesprodukten- A e N : þb. Geschäfts- und Wohnhäuler : : 1 Srivaig, am 27, Juni 1913. Berlin, den 28. Juni 1913. nger i beshräukte : im $ : Á 2.9 D i : : in Brüfsel, Rue N. Seigneur 20 eipzig, am A ck. x Paul Sas, Liquidator, handclsgesellshaft mit beschräukter f" F 3 $0 y @ A S. A e ) O : Der Liquida? 9, Stralauerstr. 42—43. Haftung i. Liqu. l 1 Ie i [el S0 Zei Ct n 0g! P E P STNNTGN ( By urt oßberg- 155 ® ck F T 3 x F 6 E S0 S Berlin, Donners Derlin, Donnerstag, de 190: s «o Be

(Nettomiete) . - 1 300,25 16 000¡— L U E Ciéenv. rsicherungs-Gesellschaft in Copenhagen. E e

9) in Brüssel, Rue des Colontes 999 67920 L J Der Inhalt dieser Beilage, i Ze if , h ge, in welher die tmacungen az l ¡ senschaf Ñ iste: E E , ch e Bekanntma@ungen aus den Handels-, Güterrehts-, Verein3-, Genossenschafts-, Zeichen- und Vêèusterregistera, der Urheberrechtse tragsrolle, über Wart l istern, rheberre intragsrolle, über Warenzeichen,

(coin rue Royale) (Nettomiete) 10 058,11 l Patente, Gebrauhsmusier, Konku j » j 530 735/99 Rechnungsabschluf. | nkurse 4s die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel takat | (Umrechnungssaß 8 Kr. rie das Geschäftsjahr 3 entr al- H Q ndel Sre ; Es A d SO s L E L ni m » di gister sUr das Deutsche R tr, 155A. a E CL L Ü Deut} Ce ert 1+ (Nr. 155A.) Reih ersheint in der Regel tägli: Det

3) in Brüfsel, Rue de l’Autome T T 2 455,03|__ 50765 24| 38899913 [34641] Wye danske Feuerve 2 Hupolthelen +5» 9 z : tpapiere B | L. Gewinn- und Verlustrechnung n dié.

(Nettomiete) . L —- | 4) Darlehen auf Wer 5) Weripapiere: A E c y a "Staatspapiere R s n 782 G A. Einnahme vom 1. Jauuar bis 31. Dezember 1912. a ag e 1 034 63786 s e E | M Pstrghbrieie a e E T 3098 i E Ee / M S Das Zentral- Handelsre ister für das Deuts s . S N ì i N | ; ñ s S [se Nei kann dur alle Postanstalte 5 | N c. RKommunalpaptere . o S e na A1 Al00g 287 900!66 M A L E. E lan - für Selbstabholer au durch die Köntglie Expedi S I tanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsbe d. Sonstige Wertpaptere . « - e «E p | 1) Vortrag aus dem Vorjahre . «_- Wt 2) R reis d: r: e e d R g i : Wilbelmsttaße 32, bétôten werden. glihe Expedition des Reihs- und Staatsanzeigers SW. 48, | Bezug3preis beträgt L i 18 Deutsche S x ¿ae Alton L (96 001190 | 5 D R oforne dem XNSO0rT- . E DETICETUT E O G : ans, U E 19 Berge M D Dae l N Zikiverte Seartte. l Vakat 9 E GRRERA b. Einbruchdiebstahlversicherung . - Je: : A = = A is für den R ons 2 1) \ E i f H G ï us F _ ee E Q 97 | i 5 L Lig ja} E T : C raa La t Rid cli Tad L E a G E Abit i s) Wedhselkonto A ; a Feuerversicherung: s 2) a. Schäden, einsließl. der M R om „Zentral-Sandelsregifter für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru, 1554A4., 155 8. und 155€. aus S c ‘Ban 1 055 529/10 a. für noch nit verdiente Prämien in der Feuerversicherung und 734642) : | Nru, 155 4., 155 ß. und 155€. ausgegeben. -— (Brutto) M der Ein- } - [24642 Eintra un bindungen unter Anwendung gasförmiger | Reduktionsmittel. Dr. Heinrich Leiser, | nung für Fernsprehanlagen mit Ver- | sel [ g sur Sern}preWantagen mit Ber- | jelblttaltgen und regelbaren Vorsieben | Hi

9) Guthaben bei Bankhäusern. « +2 «e ++* T A E ) _ Prämien 10) i Versiche 8gesellshaf 1 904 768/45 NBrZmienüberträge) 46 687 362,20 | M 0 uen a1 E N 224 916/03 b F RS de P Ade 224 792,63 bruchdiebstahlversiWerung betragen- üdstiändige Zu t (le ° 02 941196 ° A A L E c g: i S Ha 16fof 8 | n L ; 33 T T 12) Ausstände bei Agenten . . . - 99 241/26 Einbruchdiebstahlver). - i den Schadenermittlungsfosten, An- ] von Patentanwälten Charlottenburg, Gutenbergstr. 3. 5. 9. 11. | bindungsleitungen von A S L L ' 2 fbindete Prämie a 1E ; GrETTiS Der ME: den Vorjahren, abzüglich des An- | F S "A LEE LCU. | 120. B. 68 665. Verfahren zur Dar. | stellen (z. B. Vorwähle Umschalte- | des Schneidgutes bei Schneid 13) Gestundete Prämienraten: | 3) Prämteneinnahme, abzüglich Der Z teils der Rückversicherer : Auf Grund des Gesetzes, betreffend die | stellung von organtschen Arî L JUT al E (z. B. Vorwählern) zu zweiten | für Gemüf / a a. Lebenêversiherung ; 999 82886 a. Feuerversiherung # 3 390 926,43 Fenerverfidherüng: : | Ì Patentanwälte, vom 21. Mai 1900 {find E Arfenverbindungen. | Umschaltestellen. Siemens d& Q e Dea . dgl. Paul ther : . t od O00 L L, : c: U . L Ï | F 1 Que Î s U 21. 2 1900 | D & l Bart Bad Dür a A E î L L: Ne piges. 30. 1% b. Unfallv HIQETUNG -| + 29 534/35 E Cinbruchdiebstahl- 19 531,85 | 3 370 458/22 a. gezahlt . . # 179 139,66 E in die Liste der Patentanwälte eingetragen | 25. 3. 12. Aa : , b 20 0 #2: 34e. K. 542005. 14) Bare Kasse. «_* 5: s : Nakat | De 4 ee C : L b. zurüdgestellt 30 399,58 209 495/54 | worden unter Nr. 579 und 380: y 7892, Verfahren zur Her- | 1OT l. bedruckter Noll 5) I Drucksache e | 4) Nebenleistunge icherten: L S Diplomingenieur F N eie A a S E 16) Sonstige Aktiva: E H T O E | Einbruchdiebstahlverficherung: E E Fs Tivea n SCauaA G E | binderung vorz ) Ac U A Qr Ï PUicei Es 0 mo N Ao S f E ° , us Dipen en Fot L f o C E A O OTZEILTYA j eie F 2. SFeuerversicherung . # 4672,04 | a. gezahlt (Brutto . —, ) Dr. Alfred Zehden in Verlin us Dipenten, seinen Jsomeren und Ho- | na dem Amt. S. s Söhne, | 36e. L. 3L 299 H D L. El | b. zurüdgestellt Berlin, den 30. Juni 1913. mologen. Dr. Iwan Ostromißlensky | Furtwangen, Ba E N Ina bas Gta A B L 1 L 812 G + ci « De 4 - - r G T U P 5 al. [M S | tel nor oi L Is E il an; 2 - S : u. Gefellschaft für Fabrifatiou |2Läc. S Nerfabren zur elef- | 9 E io Sis e aus mit | 45f. Sch. 41 6683, : E E imgojjenen Kammern oder Kanalen | Beleimen von Fliege

a. Nacktes Eigentum . « - - . ; | b. Einbruchdiebstahl- R | ois 51,8

fär das Viert

n er Ogelpaltenen |

ü

L E 44 T2 aur

«D =- oA6 _- (T 2a. S. 36415. Swaltungsanord- - On L Z 2 Einrichtung : | D, a Sn LUnNg A

-

emalchcinen | auSge R j

| Komusfin, Berlin

L Mea. E O1 E |

-. Prämienqui im Portefeuille 211/9. : Pio S L

c. Prämienquittung im Portefeuille . « « + 2 599 e L ae - Í E : | __ Der Präfident und tri : a erfahre offe

a. Wertpapiere als BürgsGaß tens Pens . Z | 5) Kapitalerträge: A b. S e ener | | des Kaiserlichen Pateutamts : O R Fenmiwären trolytischen derstellung ‘eines isolierenden | L !| Veleimen 1 iegen

Kommunalpapiere der Oils8- oder Pensions- S E Be 6133 249,62 | 46 14 236,76 in der He! - | Robolsfi. eBogatyr Moslau, Rußl.; Vertr. : Neberzuges aus Aluminiumverbindungen | velopment Compa: uver De- | Schöttinger, Haardt fonts für die Beamten der Zentralverwaltung d | de e Li aid “35 039,80 ck98 9894: ficheruna und 4 246,38 (Brutto) E I. Ephraim, Pat -Anw., Berlin | auf eleftrishen Leitern; Zus. z. 2 [Aen Co mpauy, New York; 26b. L, 35 199.

f. Vorausbezahlte Rente: | T in der Einbruchdiebstahlversicherung | 120 N. T Le ck. 32976. Spezialfabrik für Alu- | Be:lin W. 9. 27. O E sür medrzylindrige Viertaktverbrennung

(Unie e A A 06790110 |. a E betragenden Schadenermittlung®, | | M A e eb, Serjgvren zu  ulen und -Leitungen G. m. |376. B. 64906. Hoblks __ motoren. Dipl.-Ina. Boris Louskoy, (Lebensverfiherung) « « - * * Eis e R | kosten, im Geschäftsjahr, abzüglich | ] Pl ente. Zelhvitlerung von Ketonen. F. b, H, Berlin: 16. 8 {12 - O E 9 für | Berlin, Vifttoria-Luise-Play 1. 3. 10. 12

E 57 928 050139 a. realisierter . « « « H E ¿A s Anteils der Nückversicherer : | Att. -Ges., Berlin-Brih. 17. 5. 12. 2 W ZV S Norri | Se eLonbEden; DZu!. Pat. 244 403. | S4‘ E S

27 938.090|32 E 58781 278 des Anteils der u er] | Di F j H 4e E La Tafbinent X _|=Ac. 2B. 38 SSZ. Borrihtung an! Building FImbrovement Go i -

Pasf Es S b. buhmäßiger « «_ | Feuerversiherung: A | (Die Ziffern links bezeihnen die Klafse.) 2wisBenftück. Rae! mit | Hohlschlizisolatoren zum gleiczeitigen | York; V T R E B. Pasfiva. a annl__ 7) Sonstige Einnahmen : | zahlt 688 922,9 Swideniid Wilh: H. Spermaun, | Spannen und Führt S Drabtes [Bl Qa C «- Unwatle Ur, N

; 9 400 OOO|— | 7) Soniige Ginnagmen | A. (eza S O 922,02 j i C z t N E , | Spannen und S Drabtes 1D Sa C M E

i) Mtientapltal e t on 415 693,18 füx N a. Gewinn aufValuten 4 b. zurüdgestellt 197 052,75 | W 1) Anmeldungen. Berlin-Stegliv, Kniephoftr. 49. 2. 1. 12. | Theodor Wittrin, Saarbrücken, Dud- | Frankfurt a. Bt. 1 i 2) Kapitalreserve (die Dotation von o 19 693,18 [Ur 638 318110 b. Kursdifferenz an Einbruchdiebstahlversicherung: die angegebenen Gegenstände baben Felbt S Ae LD 280. . Borrichtung zum | weilerfir. 4. 15. 1. 12 E E E: a2 G S

1912 0E O4 «o S | R Wertpapieren dem a. gezablt (Brutto 4 4 465,73) te Nachgenannten an dem bezeichneten Fpeláha geit regeln des gleihmäßigen Ab 21d. S. 37479. Sah von | 27e. F. 35 413

3) Sonstige Reserven : S8 543144 Extrafonds abge- E Gag) b. zurückgestellt A a Erteilung eines Patentes naŸ- Henn, und Bor ciebens einzelne Blätter | haltern na Patentanmeldung S. 36 814: | gerä A S: Strigren 1

À LIOROTEIELVE +# 0/206: L S4 @ . g 949 | \chriebèn . « « «_- 17 279,44 17 279144 (Brutto z 82,75) 1 095 070 v2 esucht. Der Gegenstand der Anmeldung E Ne E ander, vie Ai n S 24 Siemens MrtSE Ju Dexmauern s boblen

serve ie erne ad | \ E E I E : ist etnsiweilen geaen unbefug N er dem Stapel berlaufen und von | Shuckert Werke C S M leinen. Vudert &Frettlöh, Cha1

b. Reserve für dubiöîe For erungen , U r oin1 | ç ; " ç T a etnftiweilen agecaen unbefugte Ben l 3 Ds : Tel und von | Schuckert Werke G. m. b. H T, S é 109,

C Era ogen usw. (Art. 39 der Statuten). . 93 942/01 12) O E | 3) A “ad ey L gp ge\{chüßt. E befugte Venußung | diejem E Blätter einem Förderwalzen- | 24. 10. 12. G. m. b. $., Berlin. g, Gutenbergstr. 3. 31. 10. 12.

j | eshâftsjahr, sur no® 1 E | S paar zuführen. Fa. Ferd. Emil F Ten -— . . S. X ck»4, Chuttfav

î j p c D la ; ë L 0 S GL t . 20, 2 + «A eus SUd, S o G) no ntra : 5} L 2 C h Ulli

b. B. 63 491. Teigteil- und Wirk. | berg, Düsseldorf. 15. 12. 12 G Ners{lleßen der Mi Anording zum | t ergleute. Schle | grägerstr. B,

Der [GUeyen der J éleftrisher Ma N p l E |

Me s G. m. b. H., | 46e. h. 40 728. Vorrid

TLUi 4

e.

Î 4 M +

1

Cort Hhrorn 1 + T

rstr. 16, u. Julius Küster,

14 ire) 563 74716) 706 2326 A1 denflihe Unsallreserve « - « - I ——— | d Si E B i Ÿ | diente Präraten, abzüglich des An- C au + Zell ' l 12. 4) Schadenre]erve: r teils der Rückversicherer (Prämien- } M 11a s bei der die Teilvorrihtung die | 15e. Sch. 40284. Preumatis(er | schinen. Siemens - Schuck G Ln Q en runa : Ae ph - B j Nitrfbewwea! aar C Nf, y ¿2 T MEMIW Ci Minen. em S T U ou fs D T N c L 7 t den Todesfall 298 203,94 LeE der Feuerversicherung . G l O R 6 M ren Bogenableger für Druckmaschinen. Alfred | G. m. b S Berlin E E O E immittelvaren Gin!iprtgen E. Ei d 1 D Ms O E - . . j A E: e: I N Fe QEc 15D. G 5 H G L R ck E A ta + Le + Wes D. e Ms E s 5 De: a Ct, 2A R 4 E DATre! „n CREN VON 2 2 NorsiGerungen auf d sfall 10 945,06 | 4) Abscreibungen aus: ck 2% 6 E dampe, Hamburg, Böckmannstr. ia. |21f. H. 575 Get iondlamyse: N ; 6. Fn zwet Teile | inBel éfraftmasinen, in Pe Versicherungen auf den Grlebens r ta A SMInobien 4a. S. 37691. Fahrzeuglaterne. | 6. 2. 12. E i E R H. 57 548. Projeftionslampe; | auseinanderflavpbarer 5D G E S Rentenversicherungen (noch nicht S 2 Societa Nejua $ ini, Mai = ; u}. z. Pat. l ¿F 1; R ? M n mit Vilfe einer en erung A 910 67: | V Snbenlr ) Societa Nejua Zauardini, Mailand: |L5e. W. 39 973. Vorrichtung zum I A i Î “S t ma cinen mil Hilfe einer Pu hobene Rente) Ed 1 020 1 | E Vertr. : Divl.-Fna. C. Feble Q e t i M: . %Borrichtung zum | Halbert2ma Darmstadt f 0 a S N | | G FOTDETUNGEN - «ee O R e E E Regeln der Tischhebung an Bogen- | straße 20. 19. 4. 12. : S Ba b. Unfallverscherung: i | | F + aus Kapi en : F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, | anlegern vo Drudmashtne n e A Bl. O. 8527. Wägeshiffchen, Wäge a. Todesfall, Invaliditätsfall und tägliche Qs | 9) U s | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 26. 11. 12 E ; nen DN: E h F- E Verfahren zur Er- | röhrchen u. dgl. Dr. Heinrich G neo G T F 636 606 | E et ; da. M. 4722 Antrieb für Ti C Tate ter, Leipzig-Plagwiß, | zeugung von Nöntgenstrahlen beliebig ein- | Ber tee E GEE Ter, e ädtgun L C0 E E S s L e | R es J . Le ==8%, Untirtied fur Tlef- | XFröbelttr. (. Q R O S Eee L Ss L LEUYLTN VERLTVISY Ein f E R A S M «pa 2 { g O bobe Rente E 542,33 637 1484 It O21 | A. an realisfierten Wertpapieren r QRT7I bohrvorrichtun en, de p (F A fa : O belstr ¿f 19. O. 12. S itellbaren Dartegrades unabhängig 0m E w Ce E C L r N, A Noch nicht erhobene C ————————— b. vuGn d En gen, deren vom Schwengel | 15g, L. 35 163 Tasterschreib- | Vakuum. Dr. Nobert Fürsten Drt M 44 256. Gaswage. öFohn | Platten oder Schienen j | j 4 e So 4 R L E. * 2 chCUt 1 . L. VlOLVCTI FL L po o R L M aw C (9) U Aci VEE enen | | | 6) Verwaltungskosten, abzüglich des | E E E E ee nbéutliger, | Sutflestenste 19 A E Mee 1 Ngcques Ahady, | und Mutter Niccardo Nietti, Genua; O EIT Dare 7 ? e n 8 E E s E A T ondon; Berir.: O. LUcht, Vat.„Anw I or A P O ' “S E J n, | Alois van Loy, Brüssel, Belg.; Vertr. : |21g. H. 61501. Ningkondensator, | Berlin SW. 61. 4 12. 19. E Da EUEEE 1, Meng, S S S Ee S a e A s mann, )at.-Unmwd Berlin SW

5) Pram eci@erung . . | 678 508/24 Anteils der Rüeversicherer . Lene E O S A 2 6638: | nteius der uver er: | mit dur Doppel “2 A ; co D9 3 60 | ta it M ) V lerzenter veränderlTi M. Mossig, Pat.-Anw., Berlin SW. 29. | insbes E x 2d a. Provisionen und sonstige hem | M. Mosiig, Pat.-Anw., Berlin SW. 29. | insbesondere für sehr hobe Spanuungen Priorität aus der Anmeldung in E 1 U E aus DET ch4 eidun( &ng- | 19. 9 1

c L

\

1 2 c o "7 " D. Unfallver})icherung E 4 Di M E P Bezüge Gu Cr E : 2 mienreserve : Qub. Franz Mellar, Urbach b. Geilen. | 26. 9. 12 5 6) Prämienreleroëz Der e S 24 10 - vao Mrde E vi E L L , : Harimaunn «& Braun Akt.-Gef., Frank- | land vom 7. 12 es z . Lebensversicherung : i etl No Ç 435 749/400 C E IT7a. R. 37616. A R T O Dn 912 e-Ge}., &ranft- | land vom {. 12. 11 anerkannt. 7c. S a. Leben8ber1d) g: E analoge b. sonstige Verwaltungskosten . . 5d. M. 4242735. 5 ; a a. . D . Absorptionskälte- | furt a. M. 20 13 f S s ea EE «c. S a. für Kapitalversicherungen auf den T odeéfall / 7) St i: d 3Fentlihe Abgaben 13 497 52 S A L 5 S L Fangvorrihtung für | maschine. Gustav August Reit Han- 21 h H 51 117 Metallur & Et S. 38 791. Einrichtung zur | nehmer- und : Romiidte S teuern und O . a auf geneigter Bahn bewegte Förderwage ver. S BSnta8m C 4 E Gro E S . Metallurgischer | Bestimmung des Navkbtalingebaltes t r oil “Mz und Gemei » «+ * 2 2 w | l O HEER ¿ k : Q örderwagen. | nover, Königswortberstr. 44. 25. 3. 13. eleftris SAFA ee Er, t - ung des Waphtalingehaltes im scheiben, Näder fr Kapitalversicherungen auf den Erlebensfall | 8) Leistungen zu dg g E Maschinenfabrik Hasenclever Aft.-|L9a. T. 16 906. SBienenbokel wit Er D L O L O 5A chtgas. Sociéié du Gaz de Paris, | Shermuly, Ludwigshafen E . für RentenversiWerungen: E | | insbesondere [uk vas Q Ges, Düsseldorf. H R 11. : i Kippstützen, die ihn beim Rückgang von Dhiladelv| 4 Dent M Seite Lng Paris; Vertr. : Pat.-Anwälte E. Lamberts, | Schillerstr. 51. A 1) Veberlebensrentenversiherungen 39 136,04 | WeIEN E Sts L 7d. B. GS1S2. Maschine zur Her: | der Schiene abhebe1 A1b L E rit. : Derlin S W. 61, u. Dr. G. Lotterhos . G 35882 9,4 L, orf | zuf geseilicher Vorschrift beruhende E stelluna von S-förmiaen Gebilden aus auf S lbert Thode | H. Licht u. E. Liebing t.-Anwälte, | Franffurt a. M. 1 E EE H. 35 S885. An 9) Aufgeschobene Rentenver}1c)e- a. Aus gele / teUung von S-förmigen Gebilden aus auf | & Go. Hambura. 18. 12, 11. : Berlin SW. 61 c h E E YRNA D La L S - . l it veränderlicer O s 00 S V O i ° )»L. t H Priorit L rungen P? L A s 3) Unmittelbare Rentenversiche

An Tur Gn . 7E

fe O | e 3 239/03 M 07, Ét Gie hs 73 498 89 | De freiwillige p A0 O 239/09 2 ge vorgeschnittenen Drahtstüen. (Engel- | 1L9f. C. 21 176 Löfelbaaaer zut Priorität L 9: DEL ch s rit E ho T a C O : G : é Ps 2 Ta A V HUET zun PDTITOTITAI Us DEC I L Q E t

| 9) Sonstige Ausgaben: A S verl VBoffert, Brögtingen b. Pforzheim Hh äumen von Sisieinairlitern n N E s d den | ret vom 9. 29. 12 anertaunt. ¡naen E a Hausunkoften As 15 818/84 l A0. 10 e LAs Stollen mit wei E E A pet Bereintgten - ( n vom 21. Sch. 43 299. AutomatisGe Unk gen ) elwa E T R | ame o Lp P EE r P Q ; / 5 Ci FIL au Ine 11âlpnor (G; 09 D ER L 7. auci. + GULVLAii : 2MfftDen pit;

14 234 418/99 | þ. Zinsen, Hypotheken s l 641/98 ¿c. Sch. 40 780. Borrihtung zum | laufenden Gleitstücken “Sen gon Selicten Zu H K chichtungspipette zur" Ausfüh Do Ls rerfabrik Y) T7 5 y 1 Ian Ä A pri E E L L le DEUN ZCL 5 ilcten n, S. L 4a L Lf L C

c. Zinjen an die Aktionäre, 49/9 voa 54 000 hie von Nadelwerkstücken. Erich | Chagnaud, Paris: Vertr.: A Speck Ha R En Be nen. E l atn 7 1

9 N ebumade J o Gaupti{r 25 Ly e 2 1 R E AF L R E ELEE: t c Ma-:|S { 2 O E ris L Ee Schumacher, Aachen, Hauptslr. 35. | Pat.-Anw., Hamburg 1. 21. 10. 11. thieseu Akt.- eußsch b. Leipzi Ea L “retourg l. B., Ludwig- | 4#Th. W. 39536.

1 d g «p, A _BD 295. oln erübeeH anna leich der Abnutung der Kett

[4 . wers Qi urs L

e | 71900 D 9 QOo GES 1( (D h o O09 D 19 "+4 G (Lic n at N) 19

. Unfallversicherung « - + « «x a. für Versicherungen mit Prämienrüdge! i do U G

Cnt (G L, i 4

ALONIgin Wil aveiDiir. 99. Tifannten Dom S Le

. G3 190. 1 Schlitten

Société Le Saché, Vi i S: R Q : S jor fit l M ch , Birvaire ct Cie., berts u. T G Votterbos, Pat.-Anwälte, (HasSfeuerung. Oesterreichische Hittten 6 _— 7 S Z L an!detbe und H e E Wp, T. L 129. Fahrpreisanzeiger | Werkzeugmaschinen The Builard

bau. Gesellschaft H. & F. Autagen, | mit einen vom Fah j chBeTizeU( o C jagen, [mi einen m Fadrer verriegelbaren | Machine Tool Company. Bridgeport 25 5) L Vertr. : Dipl D: N

i WVIPi.- na. Le X Hnr M 1 4 S o f itinger, Pat.-ÜÄnw., Berlin

M x . Ma T A Mm : «Ir L zertr.: Paul Müller, Pat.-Anw., | Berlin SW. 61. 24. 6. 11. L Nrigrit5 18 dor N G T N c N L M s re

Drtortiatî aus der äanmeldung n nTi- | Lten : BYertc.: 2). FFICTD, Pat.-Anw. la} z \ f Tathaut, Woll E wis D p, 1c q E deut lt, C t : ' Austr. : Vertr. : A. Gerson u. G =

. . E $0 S. S: S d

4 On 1) N F C, | 6)

Pad

A 0,0 eds i kts 9 my 1 Dl \ 2 BVLE L r d L . B. St. vertr.: VDipl.- | Wahren b. Leipzig. 26. 10. B D O : V. 29 220. Feile, d

d. Verlust auf Valuten. . « « + + 90 L L L : c F L E Q q L E . Sfesee. L 22, »7 037/04 a. C. 22668. Verstellbare Färbe- | reih vom 21. 11. 10 anerkannt. S4 G I6U88 Nai 6 Ly E ; Goa E U- E 9 Q E Ra 2 E G + T n zur YDer- | Tur Hl?cMei Tchtn on ot wmoldhor io M » 6 Bs 9 883/49 a. an den Neservefonds . « «. . - 97 357190 Bleiben und S(lichten, insbeson a 2s j cechenma!chinen, bei welcher die Ver- | Vrafe Comvany Li E Af q: D ia Al DDI __ F Qeiwen und SchUchlen, insbe]ondere von | für Lotomotiven und ähnliche Fahrze1 Gesellschaft für f m 5 l, Pat.-Anw Q utbaben von Versicherun ¡8anstalten . . A b. 2an A R. 9 285 M Kreuz y t E Z 4 pt no Conte 75a0rzeuge. | L esellschaft für Chemische dustrie | etne P LeT L Sir + 9) Gle L 6 48 592 A 124 89 2s ireuzspulen beliebiger Länge. Georg | Senschel & Sohn, Caffel. 6. 4. 12. [in Basel, Basel: Vertr. : À Bl, Pat, A S bewegten S@leber vei : : Es Se S E « 4 473 493 ç M E Ee Es U, JDLLY- Wilhelm Augustin Ie : 79 493|6C Besamtaus8gade . 9 E, 12 19 E , 4 12; GCharlottenbu E C Sa 5158 Gesamtelnnahme . 1 4473 493/69 l Ge! 8 - 12. 12, Steuerung an Steuerventile1 Brems- | 28 22 $897. Nerfabrer D C L en mit Brem 22h. C 8D ; o oe Nktiendividende des Geschäftsjahres 1912. 4 S E E b. Unerbobene Akftiendividende « - + * * rze, E lard) mit Ausquetschvorrihtungen zum | bremsen. Francols Jules ul Uung von K tToselöf / e c. Erledigung für Nechnung Dritter von geschäft- E E E 4 A A 5 odremsen. Francois Jules Chapsal, |miscie Fabrik von He -Gefî., | ot Sre R Ai orks ie o A E E ; ital 6 750 000-F tiere Mas Eo C N j! E O: BDetger verlteäbaren ! T ; N G 65A 1) Aktienkapital . - ( en und Waschen breitgeführter Gewebe. | La C e M e - Le 10, T». L abhängen (Art. 3, Z der Stalulen) « i a 1) Forderunger u Aktienkapital (Schuld- ; ) ä f e Gewebe. | La Carenne-Colombes; Vertr.: E. Lam- |24c. O. $167. Muffelröstofen mit . Aktionäre (Art. 15, I L 20 Statuten) 7 600|— idt ERACIAIES E 2E Anteils der Rüdlversicherer : A. 29, 90) DET N), E (Meine) e S a für noch nicht verdiente Prämien Derlin SW., 114 7:12 1 : Pensionéfonds fúr die »7 359/48 2) Sonîitige C Mori G (Prämien bertr | Í é 2( 992 Rückstände der Beriicherken o | A S 97 STE in S 1 f t é l S 62,4 a. Muditianbt V C N 875,11 8 Va: L A A ORie 7 L. B. Do (c 4 2 luféeléaung von Siber . . 1 40002 i ; Paul Glaf:maun, Beauvais, Oise, | 20i. A. 22 962. Streckenstrom- | 25a. W. 40 665. Wirkmaschtne mit | Pat.-Anwälte. Berlin SW. 61 S | G4 (O iy o top Ametlo J E E E il Val.- Ante, DeErun 5 W. 01. A 2: E D L E, 94 044 aa beziehungsweise 47 037,90 | idt bezahlte Schäden Vi 4 L. ) «Agentei fa Fie denreser e) der äFeuer- M Vil. -Fng. W. Hild S E N D ¿ f t E SEE D z G E L ( S ( Schadenre!erv ) D V 997 408,63 5 1g e EEOLG, Ma anae, R a nat 22 284. Lage IVink!er U Nobert Leibfried, St Beters- z Î H etetoh R E ] / Preußisches Geschäft am 31. Dezember TITck-+ 4. Guthaben bei anderen Ber- D A e E ür Fahrzeuge mit zwei hochgelagerten | burg: Vertr. : Ar O E s und |b mittels Preußisches p e 307 37 3) Hypotheken und Grundsulden auf den Grund- 18 A ur 2 S G S S E : : Ee e T R ita E u | i ted vom 283. 1. 12 fann 3 ; T; a : Es S ERas F A E A E AGRE m pagRt A EMEE D r Todesfallversicherungen mit einem Kapital », im folgenden Jahre fällige | 4) Sonstige Passiva : C Boveri «& Cie., Baden (Schweiz); |3. 10. 12 ican Cafh Regi L C Sine orfzeug-Maschinenfabrik | Son! ige ) Da : A 17, a N î E 2 Ï Ia & i 9 Fe (3,0- | vorm. A, von Pittler M f+ (G7 a. Guthaben anderer Versicherungsunter- Geb von breiten Borstenpinseln. Fa. | thal. 7. 6. 12. Erzeuguna efolters! L, i : Di z E debr. Regeusteiner, Pinselfabrik, | 201. B. 70 450. Triebwerk für Eisen- | Wilh. Körting E A E 5a. | Ing. Qr. D. Mellinger, Pal.-Anw., Derlin | #9b. 5 7 T ch . . V E V De Le fl ben Don lon 2A c R i l DL eInzeinen Zulc

R eingezahlten 6 1 350 000,— . « - Seioal : 27 t 3, für unmittelbare Rentenversihe- _ 5 9 | - 867 037|04]22 101 455/63 4D G j - | Priorität aus der Anmeldung in Franks | 16. 12. 12 42m gie ut r (G4 VBOEZIES Q S 10) Gewinn und defjen Verwendung: 30 153/06 spindel mit Abdichtung8ansäten zum Färb 20d. S. 574 r N l C Enge E Nor Horte1 : D D Pin n ; atan]aßen zum Farben, | = G M D 34, Achâlaa Todrebagestell | tellung vor C H ea E z E î 7 Z I 7) Gewinnrejerve der DT P t ao 168 129 88 | e gestell | stellung von fsubstantiven Azofarvstoffen. | chwenkung des Zehnerschaltzahnes durch | Vertr.: N. Gai 6. an die Allionare «ch © «= - C _belted "116 s Toncad u. Friedrih Zil, Sorau N. L. | 20f dr Q Ä ¿ i a eEp 10) Sonstige Passiva: llversidh L L: E ch Zill, Sorau N. L. |20f. C. 20 829. Briemszylinder- | Anw., Berlin SW. 48. 13. 4. 12 - E Ö S , Map C7 4 ahrancme ER E 4 _— a a. Fndustrielkonto in der Unfa versiherungsbranche ) 99 3 2 R. Pasfiva. i 8a. S. 35 E S Lg N E 2 266/40 4. Aktiva. 1E. Bilanz«für den Schluß e cem s S. 35 178. Kloßmaschine (Fou- | beshleuniger bei Einkammer - Druckluft- | stellung von Azetylzellul ; L i E E E 6 N Gkebaidahie: Inahet 1) 1 2 lender mit etner | einem bon dem & B 0 U an In, ¿Delonde S ATP- ) e Fa Le A S 4 S s lien Operationen, die vom menschlichen Leben | 2s fN 4 | e ehandeln, insbesondere Färben, Appre- | Paris, u. Alfred Louis Emile Saillot, | Radebeul b. Dresden. ; cheiben. Mar ener, Jef ' 3 . | die Aktionâre sür noch) | ) 2 c A N ; ckcheiben. Mar Schocuer, Jeßnig i. Anh. e 2 ver Statuten) J 2) Usbertrlge auf das nächste Jahr, nah Abzug d A r, 90 5 400 000|— es ck n (Mlt. 19, 29, 9 Ms i 9 400 Ne f f Beamten der E E 8 A 2 A M i Sr altuna S enüberträge) der Feuerversicherung G. 238 231. Bürstenbohrmascbine. | reih vom 4. 7. 10 anerkannt A Por, TTIDULLUNHY . ° E N 9. s h A - E c $ Dv ® LUTNC z 4 000'— 56 909/94 b. Ausítänd bei G T : a V 2 k b. AuStiande et enera Ln 9 o r Franftr. : Ns ä I ¿ta e Teere B ; s b. für angemeldete aber noch qrantir.; Bertr.: N. Deißler, Dr. G. | {ließer. Allgemeine Elektricitäts: | zwei Nadelreihen zur Herstellu E erin D. 11) Ueberschuß a Dêllner, M. Seiler, E. Maemecke u. | Geselischaft, Berlin. 25. 10. t&: | zwei Nadelreihen zur Herstellung flaher | 43a. A. 20 $07. Registrierka} USL L A L) I A 2 T4 e E ' . S LAaemcde U. eselischaft, Berlin. 25. 10. 12 ader \mlaummfArmtaer roaul {rer Mar L; G. Os E E S o LCIIBITA Ne mit| 49a. L. 33247. Borsd 27 938 05013: S 2413973 57 E oder schlauchförmiger regulärer Ware. Albin | voneinander unabhängigen Vorrich G L7. Bol S c. Guthaben bei Banken y 943 209,96 | versiberung voneinander unalî gen ¡tungen | für den Revolverscli | S Q A - . u Tenn A E (F V prr A+ (T s E: Ä A L A 4 rtorttat aus de In 11177 T F, Ad D Ä z * - d 2 ) Y Mas 4 E Us I na r ti Anna J Ó E e i Y s Versicherungsdestaud. sicherungsunternehmungen Ou t A Aktiv oritât aus der Anmeld ng in ?Franti- Motoren. Aktiengesellschaft Brown, | P. Bod, ( L Ond zutammens- | X nasrollen befet : : : V C ton S P iva 6E E ) » Verträge für itücen Vir. 9 Der Alti . 9 R. 37 292 Mork J L ) A A E A t 96 BAS 7D ee c : {T4 E + - ch TaDore zj Her: | N . ènho ort S 7 ; x _ E ck / M 1 386 648,7 Zinsen, soweit fie anteilig á 2 Berfahren zur Her- | Vertr. : Nobert Boveri, Mannheim-Käfer- | 25b. K. 52 848. Flechtmaschine inbus DETruge | 82 750,— E nb O O10 OSOIDO 9) Kassenbejian E a N | b. Ausftände bet General- Q «D m M P Pv Q [ed B 7

Y î

i T Q 5 4 1

turnDerg, 19, 4. 13 bah 7 Ñ oItANÑe tine 5 L E D

T : ° E : abßnfaÿrzeuge, insbesondere elef P G D U n

126. M. 48 020, Wren mit unter Lokomotiven bei denen die Antrieb velle R L E E e A tung 0 G . W. B35 TGO1A. chTU(TDUmbD L ifrechbt Und

d L L 7 C L AT 1E Ÿ Sreuaung Ho1 21 aas. Spr w . M P j 5 L E G 1/4 1114/U u (Lu LcCUS Li A Srzeugung von Lustgas. Seorg Teitge, | die Abgabe abgemessener Menaen \{chwer

von Y 7 L M M s N E RCACQT7 Lz für Erlebensfalver)icherungen mit auf das laufende Fahr i P, 646,2 S U A i Kapital vo ; teymunget nen Saal von s S : i Li d0: F 20A - A s Kath 109 830 91 4 Fir Todesfallrersicherungen wurden bezahlt j L U, 4) Kapitalanlagen : | E 99 9 Für Grlebensfallversicherungen wurden bezahlt . E rer ) PS votheken und Grundschulden | agenten bezw. Agenten 99 844,21 2 02 el unt : Für urlickgekaufte Versicherungen wurden bezahlt 922,31 B: P 13162 | c. auf 1912 entfallende NBer- A5 de y N influß eines magnetischen Kraft- | oberhalb der AcHêmitten der Triebräder | Hannever, Fflanditr. 6 A E L ul 4 UUHTIM L «Fvs L v4 S V 0 U E j D Ls C l enteld 8 rYA t 5 o s c yYc - 4 L 3 b as es c \ L QIARLHLYNTL, andIIr. A, E W4 F Í R T L A d ö B nien wurden vereinnahmt i: b. Wertpapiere 1 431 370,10 waltungsfkosten A 4 217,67 L O rotterender Wecbselstrom-Hoch- angeordnet ist. Berliner Maschinen- | 30e. T 18 2387 A E c ¿ n S ngretten in Selk itvert( ufern. s 995 J), e AaVLIeret ° . w / | d. Steuern C S D pp ungeflatms 5 zur Behandlung Hon bau é Actien z Gesellschaft Vorm L Borri{tun E N 1ff1l Z E z É S E EL* indi (F schen | Eng, {( 4 E E 11 Dre Z w icfi E e Ri a L ELI I EIa - SPEL J L LRSR L 020 GLUVLi/ z ad rhtalz 1nd (Frte tp M: E S 4 248, r und Dâmpfen. Ignacy Mosciki, Schwartzkopff, Berlin. 29. 1. 13. maschewsfky, Stettin, Töpfer e S U, IDELNIR S, Un Erich Kaiser, Mün- |SW. 61. 23. 7. 12. DISSTOTE ck 049 ° o @ f P é 1 L L L114! L ( r: 0. | Ben T heatinerstr 4 6 j m . 4 DUTg, CZMweiz; Ir. : C. Gronert, |20l. W. 40 999. Einrichtung zum |8. 4. 13 i 4 26 T 28 S1 nd: “0, 2 10. SDe. M. 49 856 XEV. 4. = D Neibfunkenfeuer- | maschine mit eft L S E E G malMnet m etinem

2

è 2

2D 9+ «Aiilile

5», Æuni | Die in dem vorste

S V, Fur Pran 97 194 3 D GebenéfaubiandeL. «a S L Darlehen auf Wertpapiere i E L H Lebent A í E œunt 1913. c. Darlehen auf Werlpapiere - 9 747 620/10 e. Unerhobene Zinsen . . - Sv ertlrt zu BLRY Et, ven s S, Ge L: A R f. Unerbobene Dividenden 900,— V L | ä O l U - n E ): v d 2 f L É i La Royale Belge Société Anonyme. 5) Grundbesiß: h | o DIbEriE ¿eo o - 562,90 : Zimmermann u. R. Heering, Pat.- | Steuern von Elektromotoren, insbesondere | 30f. G. 36 469. Apparat j ; e d Gal; ' e 1 e ns é E E E E U S 1 E A G T7 E L E E AVPAT( Ur | zeug mtt von Har ‘ehharem Rethrädden | 7 : E A L’Administra(cur, A R G! L in Christiania. i 352 327,4: 744 837136 || 5) Reservefonds . . . « : D Rus M: Fahrzeugmotoren, die mit Strom von | Schulterkreisen. Gesellschaft für bél Fritz B S arem etbraden. | walzen aetragenen und tin Umdrebun par délégation, L'Actualre - D E ees uri E E j i O H O) GEII O «S 5 285M C N inrihtung zur | veränderliher Spannunña gespeist werden, | Bau medico-mechaunischer Apparate E E PAMIENATET O P IEDREN Mahlring; Zuf. z. A F. Mecus. 6) Uen +02 E E 7) Gewinn . d s os Mr El E Derwendung doppel- | mit einem eleftromagnetisdjen Differential- | G. m. b. H., Hannover. 9. 4. 12 15 F “an 398 __| Friedr. Meyer, Elberfeld, AFE S ‘ellschaft 7) Sonstige Aktiva: L R eftroden. Nichard Threlfall, | schalter, defsen eine Wiccklung an den |3la. M. 49 410. ckchmelztiegel nit nr oadO del met ST9. aftpflug mit | straße 108. 13. 12. 12. [32818] Vekauntmachung+ | Südoldenburgische Bohrgeselsha| a. auf 1913 entfallende Verwaltungskosten G E b. Birmingham, Gngl.; Vertr. : | Motorklemmen liegt. Westinghoufe | einer vor der V Sa ESfunG bes dliche; 9tnterem Lentrad. Seorg Wiß, Karls-| 52a. S. 36 925. i ‘Durch Gesellschafterbeschluß vom 24.Juni | [33208] M b. H. in Berlin. 5 M 1 462,50 F S. Hamburger, Pat.-Anw., Berlin | Electric Company Siuilies, Loudon : | Kaikmbk The L Ba. O C E ruhe L D, Jutterlir. 13/17. 25. 5. 12. | maschine mit einer gleilmäßig wi 1018 l O Stammkapital aus Die Gesellschaft ist aufgelöst, Gläu- S E ar 5 962/50 M 01. 22 d Les S | Vertr. : H. Speinginank, Tb. Stortb s i aab A L L ‘rucible Ec. K. 49 7210. Vorrichtung zur | Hauptspannvorrihtung B 0 e t 45 000,— herabgesetzt worden. biger haben 1 1 wae S DER 8) Verlust S A L (5 e f D. 27 648. chUuUrtm fur ein | E. Herfe, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. Nertr. : A Lol Pat Aas, Mectin E 6 Gun E Messerbalkens von Mäh- | und ciner Hilfsspannvorritung r ‘den Die Gläubiger der Gesellschaft werden | Liguidator T r. ck Hedcker, Berlin, t t Getamibira Tie 565 S7 Gesamtbetrag . N mfystem zur Herstellung von S@rwoefel- | 23. 11. 12. 29 0. 12. A 1 ILSSLIL + 40. A Kazimierz Kozlowskfi, Pítra- | selben. The Siuger Maazuiaetzieian L c : i o | (ck S T L: a! C . A L E L ' F mi P, rat S Mis Dig S DE ad. L. L2 10WAa, oft Czudec Galiz Nortyr B “G E n E s 448 1 aufgefordert, fi bel S zu melden. | Schadowstr. 12—13. henden Rechnungsabschluß enthaltenen Zzhlen entsprehzn denjenigen des in der Generalver|an Btisr Ge Wiesbaden, De (E: a. 258. Fernsprechfystem, | Priorität aus der Anmeldung in Groß- g Siottito. e de Vertr. : Dr. | Company, Elizabet New: Fersen Berliu Lichterfelde-* eft, den 209. ZUn | [33896] h ü m L G N -; 5 . tat un 8abs{lusses. : : 12 P L 9 L Yy 9 a L el wCc em e aewünshte RNufnummer britannien vom 1 T2, 11 anerfannt B 5-7 E 1 L An. erin VY » 25. Sf. M 1913. ; |“ Die Auflösung der Rietsch Gesellschaft | der Aktionäre A Reden 013 g G A Hamburg, den 19. Juni 1913. d llng n voi L pi On zur |auf dem Amte fsihtbar gemacht wird. | 3Uc. H. 57192. Bügèlsitünlves ae E 79S. Nort mond, M. Wa( e S ee 7 o 1 i , d4Is ez Dad) L ) on T Va M L O SLLIG UUnUOLl: j Fo. é 2 & N vet 210m Mor Zlto Molt Landwirtschaftliche | mit beschränkter Haftung Lia e be " L Bramsen, L E liat A S tse Reich Alkalien / E E setirrtn en Deer O g eten StrlotieGueg, Bis- | richtung für zum Formenträger einfstellbare Befestigen Us e tes tétale 5 tell- E U an ==9 e S ck, | {ft beschlossen und als deren Liqui ator Direktor Hauptbevollmächtigter sür da eu d Und Saquers E L ONH . D, dl, 12, 12 Gußformen. Heimendahl & Keller, | baren Ändrud L E E M. T A S 1 i; D L L U u ck « R ; s | c d aren Andruckerzenters. Josef L N E 0 N Treuhand-Gesellschaft | Wilhelm Rietsch in Berlin, Sonnen- E Gasen erstoff bezw. sauerstoffhaltigen | 21a. B. 64 332. Aus der Ferne ein- | Britanuia-Metaltvarenfabrik Hilden, | Konstan A Mere Josef Lämmtsle, | Eindampfen von Mil burger Straße 14, ernannt, ‘an den f S s L —————— bind n oder Sauerstoff abgebenden Ver- | stellbarer, insbesondere als Wähler für | Rbld. 14. 3. 12 s R onftanz, Hofhalde 11. 13. 1. 13. Andrews, Darien, V urge Laß / Dr. Fe Erhigen unter Druck. | Selbstanschluß - Fernsprechanlagen A Be M o 210 Teldflasde. Andrew d: L, An E, Durch einen Luft-| Dr. W. Friedrich u. ago LeDrI ergius, Hannover, Park- | bildeter elektrisher Schaltapp E E e E Q C E N LMUET/ (j, Dei Milch- | Pat -Anwälte, Berlin © Pr j A arat. O. 41.12 6 F vont F é C S F _ WOELI Li | Pal. «AnIDaillt, DEerli 26 parat. G. A. |Mc Lean Moffat, Toronto, Canada: | fammelgefäß angeordneter Pulsator für | 53h. F. 35 212

it beschränkter Haftung. l ant Ns

M Q riephan. die Gläubiger wenden wollen.

O itaße l, u. Dr. Otto S L N j 2 O G 1 ))

Voelflst Dr. otto Sackur, Breslau, | Bctulander, Saltsjô-Nacka, Schwed. ; | Vertr. : C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin | Melkmaschinen. Wilhelm 9 ; s

x j T: de 4M 5, 1 ) N Z A N 0, E â gy ALCLLITLA nen. Milt elm Lübfe RrofTl it T A

Lu, & B Norf | Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. Wagner | W. 9. 2. 12. 12 | Kaiser Wilhelmft N S Es LAELE E 1ST N LULOE R NEUIICIEN D

d Jo f 252 zur | Ti A E A E i y Fatjer YBiigelmiir. 6 20 : arts : R E e

ertelut E 997. Verfahren zur |u. G. Lemke, Pat. - Anwälte, Berlin | 33d. Sch. 42 193. Paketträger. Kurt | 45 L 34 C A Ad ,_|nußbutter. Dr. Hans Franzen, Al elung von Metallen aus ihren Ver- | SW. 11. 31. 8. 11. S chander, Kiel, Schloßgart a A M E 454. Melfkbecher mit | Bahrenfeld, Lorßingstr 9 10

M e Met, S O0Bgarten. 19. 1U. i einem elastischen, die Ziße ums(ließenden | ; R E S

1 L DISE Um S LLY/T I 1 & i + E Dp, *SetTabren ur

f

M A Ï 44 A