1913 / 155 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: E A X Q 5 7+ mit Au-112 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Leer, Osifries1l. [34371] 1 L237 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- ; Gerichte Termin anberaumt, Allen Per- | Wreschen. Aumeldefrist bis zum 21. Jult | in Braud-Erbisdorf wird auf Antrag Reckling hzusen. 3138 Am 27. Juni 1913: bruch ist am s Juli 1915, Zam ge Langgasse ps zum enter Bev D An- | Verwaltar : Tgxator Conrad Drebinger in Konkursverfahren. termin den 20. August 1913, Mittags | sonen, welche eine zur Konkursmasse | 1913. Erste Gläubigerversammlung und | des Konkursverwalters Nehtsanwalt Wede- Bekanntmachung. „Darlchenskasseuverein Pfárr- | 91 „Ubr, der E O rute la Roai 5. | meldefrist bis zum 1. August 1913. Erste | Halle S., Bu straße 60. „Offener rrest Neber das Vermögen der Firma | 123 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | gehörige Sache in Besiß haben oder | allgemeiner Prüfungstermin den 29. Juli | mann in Brand-Erbisdorf die Gläubiger- v F Genossenschaftsregister ist beute | gemeinde Leonberg b. Mitterteich, | walter: Kausmann Pau Loe A KOntge Gläubigerverfammlung am L9. Juli | mit Anzeigefrist bis zum 3. August 1913 Hermaun Brümmer in Leer (Inhaber | frist bis 23. Juli 1913. i ¡ur Konkursmasse etroas s{chuldig find, | 19183, Vormittags 10 Uhr. Offener | versammlung herufen. Tagesordnung: i Nr 24 E Milchverwertungs- °. G. m. u. H.“ Sih: Leouberg- berg, Klapperwiese l. Anmel efrist bis S Mitta 8 12 Uhr, Zimmer 220, | und Frist zur Anmeldung der Konkurs- Arthur Brümmer in Leer) wird heute, Reinbek, den 1. Juli 1913, wird aufgegeben, nichts an den Ge- | Arrest mit Anzeigefrist bis 21. Juli 1913. Vortrag des Gläubigerausschufses über UIS E T L ‘a tragene Genofsen- | Mit Géneralversammlungsbeschluß vom | zum 96. Juli 1913. Erste Gläubigerver- ¿Ht8aebäud g Neu Sten 20 Tp. forderungen bis 28. August 1913. Erste am 39. Junt 1913, Nachmittags 43 Uhr, Königliches Amtsgericht. meinsGuldner zu verabfolgen oder zu| Wreschen, den 30. Juni 1913. Abschluß eines Vergleichs mit der Aktien- genosseuschaft, eingetrag - cie t | 25. Mai 1913 wurte an Stelle des Bor- | sammlung den 28. Juli 1913, Vorm. Gericht8gevaude - G August 1913 Gläubigerversammlung den 6, August das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : S AE I Ta leisten, auch die Verpflichtung auferlegt Dec Gerichtsschreiber esellschaft Spar- und Vorschußverein in saft E O F reanalanien M standsmitglieds obann Mever gewählt : Lo a Alnemenee O UbA ide T T Z nue ’| 2913, Vormittags L Uhr, allge M S de Bres E: Mie, Mae dig [34297] | von dem Besitze der Sache und von den des Königlichen Amtsgerichts. Brand-Erbisdorf ih Aussprache hierüber. 2 Aa ; ener, I n, Oekonom, Dobrigau. en 14. Auguf 3, Borm. L é G B E t ü min den 6. Sep- rist bis zum 7. August 1913. Erste rs\aÿren. e S E Termi ird auf d i : getragen E &+ am 9. April bezw. Dun, S Ven 30: Sant F G Offener Arrest mit Anzeigefcist bis zum Dauzig, den 0. Mb reiber v M P itings 913 Uhe, Gläubigerversammlung am 21. Jui Ueber das Vermögen des Privatiers vei vg ree E E ere Zella St. Blasti, [34370] e D Ub L T cute:

R 1913 F stgestellt A L K. Amtsgericht Registergericht. 20. Juli 1913. 4 a des Königl. Amtsgerichts Pojtstraße 13, Zimmer 45. 19183, Vormittags 10 Uhr. Alge- Louis Siel in Leipzig-Neuschönefeid, | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Konkursverfahren. zeihneten Amtsgerichte anberaumt.

19. Mai D festge! E E “__| Bartenstein, 1. Juli 1913. es Kontgt. Ge Halle, Saale, den 1. Juli 1913. meiner Prüfungêtermin am 15. August | zugleih als Jnhaber der in hiefiger | 20. Juli 1913 Anzeige zu mac?n. Ueber den Nahlaß des Rohrbräunierers Braud-Erbisdorf, am 1. Juli 1912, e E tiGaftlicher Bedarfsartikel Wiedenbrück. [24617] Königl. Amtsgericht. Danzig. Konfurgeröffnung. [34711] Der Gerichts\{hreiber i 1913, Vormittags 10 Uhr. Offener Stadt betriebenen Mehl- und Butter- | Kznigliches Amtsgericht in Steinheim. Wilhelm Schuch in Zella St. Blasii Königliches Amtsgericht.

E aa S ftlier Er- Bekanntmachung. a Na 94341 Neber den Nachlaß des am 9. Januar | des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 7, Arrest mit Anzeigepflicht bis 18. Juli 1913. | handlung L. Sickel, ist heute, am 30. Juni ——— wird heute, am 28. Juni 1913, - Vor- A und der Absatz landwirtschaftlicher Cr-| 4 der unter Nr. 4 im hiesigen Ge- Berlin-Schönebersg. [34341] 1913 verstorbenen Kaufmanns Johann ; E Leer, Oftfr., den 30. Juni 1913. 1913, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- | Stettin. Konkursverfahren. [34337] | mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren | wraunsbersz, Ostpr [34720] zeugnisse für gemeinsame Rehnung. . | nossenscaftsregister eingetragenen Genofsen- Konkursverfahren. : Erdmaun in Danzig, Gartengasse 3, | Walks, West. [24308] Königliches Amtsgericht. I. verfahren eröffnet. Konkursverwalter: | Ueber das Vermögen der offcuen | eröffnet. Der Prozeßagent D. Lemmrich Koukfurs y R

Vorstandsmitglieder sind: die Landwirte | nossen lter Spar- und Darlehns- | Ueber das Vermögen der Bere | ift am 1, Iuli 1913, Vormittags 1093 Uhr, Konkursverfahren, E erfahren erft B siadt: | HandelsgeseUschaft in Firma „Adolf | in Zella St. Blasüi wird zum Konkurs. | Jn dem Konkuröve! fenen über das V ‘Heinrich Natrod u go e fasseuverein, eingetragene Genoffen- Judustrie- und Handelsbank, eius: | ber Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: | Ueber das Vermögen des Schuhmacher- Leipzig. [34323] | Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- | Arnholz“ in Stettin, Inhaber: die | verwalter ernannt. Offener Arrest und An- | möge er S ift Es “Emil Sculte-Hubbert zu Erkenschwick, F schaft mit unbeschränkter Haftpflicht | trageue Genossenschaft mit beschränk- Rechtsanwalt Dr. Niese in Danzig, Gr. | meisters und Schuhwarenhändlers Ueber das Vermögen des Kaufmanns | termin den 28. Juli 1913, Vor- | Kaufleute Adolf Arnholz und Sally Gold- | meldefrist bis 1. August 1913. Eríte Wor S E F P Sr Notihoff zu Röllinghau!en, =§01e? Bed u St. Vit“ ist heute eingetragen, daß | ter Haftpflicht, in Berlin W. 35, Lur. Gerbergasie 3. Offener Arrest mit An- August Schmidt zu Versmo1d Nr. 196 || Franz Friedrich Wilhelm Heutsch | mittags 10 Uhr. Anzeige- und Anmelde- | {midt in Stettin, ift beute, Nachmittags | Gläubigerversammlung und allgemeiner | þ ence A REEELIA S Sor E L t ar aituT dp ein neues Statut angenommen iff. fürstenstr. 144, wird heute, am ir: A zeigefrist bis zum 28. Juli 1913. An- | ist heute, am 20; Juni 1913, Vormittags in Leipzig, Poniatowskystraße 7, In- | frist bis zum 19. Juli 1913. 12 Uhr 15 Min., das Konkursverfahren | Prüfungstermin findet am S8, August a , Wos Le 1913, Hefe. L E Dor Qweck der Genossenschaft ist nah |1913, Mittags 12 Uhr 15 Min, das | meldefrist bis zum 17. Juli 1913. Erste | 11 Uhr, das Konkursverfahren erössnet, habers eines Seilereigeschäfts unter der | Nudolstatt, den 30. Juni 1913. eröffnet. Verwalter: Kaufmann Adolf | 1913, Vormittags 9 Uhr, vor dem | Vor ritt: s 11 Uhr. bor L König-

Petanntinahungen erge der | em neuen Statut der Betrieb einer Spar- | Konkursverfahren eröffnet, da sie zablungs- | (Z[äubigerversammlung und Prüfungs- | Der Kaufmaun Heimich Mestemacher zu Firma: Leonhard «& Heutsh in Leipzig, | Fürstl. Amtsgericht. (ges.) Ortloff. |Bouveron in Stettin, Lindenstr. 2. An- | unterzeichneten Amtsgericht statt. lichen Amts, richt i Be E tve von zwei Vorstandsmitgliedern Unker“ | nd Darlehnsfasse zur Pflege des Geld- unfähig ist. Kaufmann Ernst Zukber, | (¿ermin am 29. Juli 1918, Mittags Bersmold ist zum Konkursverwalter er- Maldstr. 20, wird heute, am 30. Juni | Veröffentlicht gemäߧ 111 der Konk.-Ordng. | meldefrist und offener Arrest mit Unzeige- | Herzogl. Amtsgericht zu Zella St. Blasii. | anbe! A (E 18 S E zeihneten Firma der Genofsenscha\t in der n Freditverkehrs sowie zur Förderung Berlin W. 30, Barbarossastr. 42, wird 12 Uhr. Gerichtsgebäude Neugarten, | nannt. Konkursforderungen sind bis zum 1313, Mittags 12 Uhr, das Konkursver-| Rudolstadt, den 30. Juni 1913. frist bis zum 10. August 1913. Erste E —— ait dig Si 7 E Cet „Landwirtscaftlichen De, L A Sparsinns. : A ; | zum Konkursverwalter ernannt. „Konkurs- Zimmer 990, IL Tv. s 1. August 1913 bei dem unterzeichneten F fahren eröffnet. Verwalter : Nehtsanwalt Rühlmann, Amtsgerichtssekretär, Gläubigerve:sammlung am L. August |Zwickau, Sachsen. [34326] A aas erg Ostpr., den 29. Zunl

Die Willenserklärungen des Borstands | s Willenserklärung und Zeichnung | forderungen sind bis zum 22. Juli 1918| Dan ig, den 1. Juli 1913. Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- œustizrat Hillebrand in Leipzia, Anmelde-| Gerichts\shreiber Fürstl. Amtsgerichts. | 1918, Vormittags A0 Uhr; allge-| Ueber das Vermögen des Elektro- Stau Ha Goa exfolgen dur Namensunter Ge eer für die Genossenschaft muß dur min- | bei dem Geriht anzumelden. Es wird E Der Gerichtsschreiber versammlung und allgemeiner Prüfungs- frist bis zum 19. Juli 1913. Wakßl- und meiner Prüfungstermin am L. September | techuiïers und Inhabers eincs In- S teyutat, GeeigalGteSer Vorstandsmitglieder unter der Firma der | f 18 zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, | zur Beshluzfafsfung Ber r Beibehaltung des Königl. Amtsgerichts. termin findet statt am 12. August F Prüfungstermin am L. August 1918, | Schneidemühl. [34994] | L913, Vormittags 10 Uhr, im| stallationsgeschästs Edmund Wili- des Agen E Genossenschaft. c 5s if went fe Dritten gegenüber Rectsverbind- | des ernannten oder die Wahl eines anderen A —— „04 [1913, Vormittags 10 Uhr, vor den Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest Konkursverfahren. “| Zimmer Nr. 60. i bald Raißsh in Zwickau, Marien- | Wrombers. [34278]

Die Einsicht der Lisle ter Genossen ijt lichkeit haben soll. Die Zeichnung ge- | Verwalters fowie über die Bestellung | Dresden. . [34360] | unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 11. F mit Anzeigefrist bis zum 30. Juli 1913. | Ueber das Vermögen des Zigarren-| Stettin, den 50. Juni 1913. straße 7, in Firma Schmidt & Raitzsch Konkursverfahren N während der Dienststunden des Geri \chieht in der Weise, daß die Zeichnenden eines Gläubigeraus\{usses und eintretenden- Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum M Königli&es Amtsgericht Leipzig, häudlers Theodor Heymann zu Der Gerichtsschreiber JFnh. Edmund Raiszsb - ebenda wird | In dem Konkursverfahren über das Ver- jedem gestattet. S » [zu der Firma der Genossenschaft ihre | falls über die im § 132 der Konkurs- | und Getreidehändless Bruno Viktor | 15, Juli 1913. ' : Abt. 11 A ’, den 30. Juni 1913. Schneidemüäßl ist durch das Königliche des Köntgl. Amtsgerichts. Abt. 5. deute, am 1. Juli 1913, Vormittags | mögen des Malers Johann Szaya in

Redliughaufen, ten 11, Juni 1919 Name unterschrift beifügen. A ordnung bezeichneten Gegenstände auf den | Luxenberg, Inhaber der Firma Bruno | Sglle i. W., den 30. Juni 1913. E Amtsgericht hier heute, am 30. Juni 1913 E CEEA 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Schröttersdorf ist Termin u Gläu Königliches Amtsgericht. ‘Wiedenbrück den 20. Junt 1913. 22. Juli 1913, Mittags 12 Uhr, | Luxeuberg in Dresden, Schnorr- Königliches Amtsgericht. : Leipzig. : [34322] | Vormittags 93 Uhr, das Konkursverfahren | Strasburg, Westpr. [34709] | Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt | bigerversammlung behufs eshlußfafsung

B [34611] Kznigliches Amtsgericht. und’ zur Prüfung der angemeldeten For- | straße 54 b (Privatwobnung: Ostbabir | bere Leliles [34723] M Neber das Vermögen des Gastwirts | eröfnet worden. Der Rentier Gustav | Ueber das Vermögen der Kaufmannas- | Dr. Sarfert hier, Anmeldefrist bis zum | über eine dem Gemeinschuldner zu ge- Saugerhausen. e _| derungen auf den 29. Juli 1918, | straße 27 11), wird heute, am 30. Juni | MIrsen eas e des K füianns | Emil Hammer, Besitzer der Gast- | Dreier hier ist zum Konkuréverwalter er- | frau Helene Kowalewski in Stra#- | 23. August1913. Wahltermin am 28. Juli | währende Unterstügun; und den eventuelle

Im Genossenschaftsregister ist heute bel | iedenbrücK. [34618] | Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- | 1913, Nahmittags 44 Uhr, das Konkurs-| Ueber tas Vermêg?n es Kau Sve i wirtschaft,Gosensh1ößchen“inLeipzig- | nannt. Offener Arrest mit Anzeige- und | burg W.-Pr. ist am 20. Juni 1913, | 1913 Vormittags 11 Uhr Prüfungs- | freihändigen ‘Verkauf ‘des “Grundstücs der unter Nr. 15 eingetragenen Wenn Bekanutmachung-. zeichneten Gerichte, Zimmer 58, Termin | verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr | Arthur G. A Und, bun i Plagwitz, Alte Str. 6, wird heute, am | Anmeldefrist bis zum 18. Juli 1913. Erste Nachmittags 6 Uhr, der Konkurs eröffnet. | termin am 9. September 1913 ‘Sor. Schrötterödorf D osaaimitéale Mr. 15 schaft: „Ländliche Spar- D E Bei der unter Ne. 1 im hiesigen Ge- | anberaumt. Allen Personen, welche eine | Nechtsanwalt Ioh. Lehmann in Dresden, | trägerfabrifant în emu, LUdwlg- 30. Funi 1913, Nahmittags gegen 46 Uhr, | Gläubigerversammlung und Prüfungs- Verwalter ift ‘der Kaufmann Szydzik mittags 1L Uhr. Offener Arrest mit | auf ten 12. Juli 1913, Vormittags

e : ränkter Haft- | nossens isl 1( iu ( N : n i : Z "| Siribbeca (Slesien), is heute, am M S Bi : [ter L A ; D R Anzeigepflicht bis zum 26. Juli 1913. 113 Uhr, im Zimmer Nr. 12 des Amts9- Sg aft el Dittafie Boe 1of dane Wte wnd Kie fett Mana Set it (d de v TOD E 2 oa L S] indie a8 A8: Sali 100-, Mor a fn H o gi t T En EB Ut |Beamig do a wirt Bernhard Siebenhüner in Pölsfeld N unbeschränkter \{uldner zu Een oder zu leiten, | mittags {10 ‘Uhr. Offener Arrest mit Konkursverfahren eröffnet Er Statt» mitiags 10 Uhr, Anmeldefrist bis zum N S 30. Juni 1913 a6. Juli 193, Bormiitágs 10 Uhr, Bromberg, Jn 20 un 1913, ist aus dem Vorstand ausgeschieden E! Haftpflicht zu Wiedenbrück“ ist heute | auch die NBervflichtung auferlegt, von dem | Anzeigepflicht bis zum 21. Juli 1913. rat Paul Cassel in Hirschberg ¿um F 4. August 1913. Prüfungstermin am Der Gerichtsschreiber - | Zimmer Nr. 68. Offener Arrest mit An- j 3433 s Königlichen Amtsger| a e e D E Reden Daß ein neues Statut ange- | Besige der Sahhe und von den aas Königliches Amtsgericht Dresden. Abt. IL. M es ingen Ri 16. August 1913, Vormittags des Fönialichen Amtsgerichts zeigefrist bis zum 14. Juli 1913. Stras- Ao, S v eriabé N Lo) bes, AoniglIVas AUtsderiis, Theodor Siebenhüner daselv|t getreten, E E S gen, A us der Sache ab- E Se meldefrist v [orderungen 10 Uhr, ofener Arrest mit Anzeige- M E A .- Br. 20. i 1913, E s ü 2 34338 Sangerhausen, den 23. g PRO, Been des Unternehmens ist der rungen, T welehe Me (n Anspruénehmen, Eiehstätt, Bekanntma s N über 10. Zugon E M E L / frist bis pm 20. Juli 2 dal ARELOE Berat aet: [34362] Sur A ibes Aaaeri@t 0. Juni 191 Das „Konkursverfahren a 0s Vir: E r wee A aber V gte Königliches Am!gericht. Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse | dem Konkursverwalter tis zum 20. Juli a3 Vormbgen des Shuhmachermeisters lam ile Alrénäiaer Prüfungs M Königliches Amtsgericht Leipzig, Das K. Amtsgeridt Schweinfurt hat E d i N efrau f R ES, mógea des Wattfabrikanten Augast g y i A Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Morath von Altschweier wurde na

lehnskasse Pölsfeld, eingetragene | ossenshaftsregister eingetragenen Ge- | zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz | Amalienplay 1. Anmeldefrist bis zum straße 45, jeßt in Berthelsdorf, Kreis das Ronkürbverfabren eröffnet. Verwalter: | termin am 29. Juli 1913, Vor- | in Strasburg W.-Pr. Anmeldefrist bis

7 16191 | zuer Vfloge des Geld- und Kreditverkehr® | 1913 Anzeige zu machen. A i f 20 i i E Abt. 11 A!, den 30. Juni 1913. iber das Vermögen des Kaufmauns Strassburg, S Schweidniz. [34612] | zur Pflege des S Gs S I Ataaeidh Josef Böhm in Eichstätt am 30. Juni | jermin: 21. August 1913, _Vor- —— über das Dermogen des Kaufmann? | Ueber das Vermögen des Kaufmanns 9 S F Im Genossenschaftsregister ist heute bei | sowie zur Förderung des Sparsinns. - Königliches er Nt. 9. 1913, Vormittags. 8 Uhr 25 Min., den | mittags 9 Uhr, Wilhelm-Straße 2°, Y Liegnitz. Ronfuräverfahren. [34287] Josef Vildstein, Inhaber eines Schnitt- Josef Rofenftèin Fnhabers eines | aufgehoben. ó N 48/12 B. | Spaltung ves Stlußtermins aufgehoben,

o (ck e e c G ie V: Genossenschaft ausgebenden Berlin-Schöncberg. A s » D ; lter ist : : F 2 4 und Modetvaren-, Damenktonfektiouns- ; 97 ; 9 Bühl, den 28. Juni 1913. Nr. 13 (Spar- u. Darlehnskaffe e. G. _Die von der Geno) en] ia, Konkurs eröffnet. Konkursverwalter 1 | 117, Steck, Zimmer Nr. 30. Offener F Ueber das Vermögen des Kaufmauns | &,, Are onfektioné-, | Syizen- und Manufakturwaren-| Altona, den 27. Juni 1913. S A N Kaval Ge 5Rh ;3 mm. u. H. in Hohgiersdorf) eingetragen: Bekanntmachungen sind vom Bereins Rechtsanwalt Zimmermann in Eichstätt. Arrest mir Anzeigefrist bis 25. Juli 1913, M Georg Graneist n Liegnis, Tie L Tuch- und Buckskingeschäftes in geschäfts n Sala Goldschmied Königliches Umtögericht. Abt. 5. Gerichtsschreiberei Großh. Amtsgerichts.

í j 94998]

C Tis H Naorita1 18- | vors d 1 Stellvertreter und | #TesiWt. s [34298 ; 4 7 ¿c ° E BE O Le I f S i 30. Oa S z L o i Gustav due Sielle ist der Guts: E gas Bisoer ¿u unterzeichnen | Ueber das Vermögen des Kaufmaunus | Offener Arrest ist erlassen. Frist zur | “Der Gerichtsschreiber des Königlichen ist heute, am 30. Juni 1913, Nachmittags Schweinfurt am 30. Juni 1913, Nac- | Tasse 18, ist am 30. Juni 1913, Nachm. Bargsteinfart. [33425] geschieden. ln setne GIeue 11: Tr D ILGE (f Konkursverfahren. Konkursverfaßren.

) 2 ogen Des i forderungen {t ? rol A cen : E S Ei mittags 5 Uhr, den Konkurs eröffnet. | 7: j E ' Apenrade. [34645]

V nbold Ventur in Hohgiersdorf | und dur das Organ des Verbandes länd- | Theodor Wrzefinski in Breslau, Anme ver S eli R Amtsgerichts in Hirschberg (Schlesten), | 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | Fonkursverwalter : Rehteanwalt Justizrat 127 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Ver- :

besißer Reinhold Ventur in DoHgler8det d Carlestraße 12, Inhabers der Firma N. | bis 20. Juli 1913 etn\chUeß . E [34713] worden. Verwalter : Kaufmann Alfred | Hippeli in Schweinfurt. Offener Arrest walter: Kaufmann Sommer hier, Stein- | Jn dem Konkursverfahren über,das Ver- Das Konkurtverfahren über das Ver- Z ; eell | ftraße 4. Anmeldefrist, offener Arrest und | mögen des Kaufmauns Hans Daaielsen mögen des Saudel8mauns Abraham

E R r A A T V E S 2 N L Se A: S 7 uis R nos ai A P; C A 7 Lor M: n

B R

: Nor e Sl migaeridht | licher Genossenschaften der Provinz West- ) Os S aris Iw : Ver- | F ena. : S in den Vorstand gewählt. Amtsgericht | licher Genossenschaft A AT S « | 96 3 1 Breslau, | Termin zur Wahl eines anderen Ber- N As Z Hoto gniz. Offe r E L E, Schweidnitz, 30. Juni 1913. falen „Westfälische Genossenschaf1szeitung / PERAE mes Mala. "Borilia s | walters und Bestellung eines Gläubiger-| Ueber“das Vermögén der Handelsfrau i n M S E E E ist erlassen. Amietgefrist in dieser Nichtung | J zeigefrist: 19. Xuli 1913. Erste Gläu- | j Y : ee S G D ois Stei

i R zu Münster in Westfalen zu veröffentlichen. | wicd am 30. Juni R Tes sowie allgemetner Prüfung®- Ida Ludwig, geb. Schau, in zZeua- R S erl vis zum | 6jg 21, Juli 1913. Frist zur Anmeldung NSETIE I T E t ee Srile Qiau- | in Apeurade ist infolge eines von Kleinschmidt aus Horstmar, Kreis Stein- Sinzheim, Elsensz. [34614] Die Willenserklärung und Zeichnung | 11% Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | autsGu G imt quf Samstag, den | Dst ist heute, am 2. Zuli 1912, Vor: 2. August 1913. Erste Gläubigerversamm- | dex Konkursforderungen bts 21. Jult 1913. | bigerversamm Ung unt Prüfungstermin: | dem Gemeinschuldner gemahten Vorschlags | furt, wird nah erfolgter Abhaltung des , C L ß durch mindestens Verwalter: Kaufmann Idor Budwtz hier, | termin ist bestim , Mîn., das Konkurs: lung und Prüfungstermin Dienstag, 28. Juli 1913, Vorm. 10 Uher, | zu einem Zwanasvergkleiche Vergleichstermin Sthlußtermins htecdurh aufgehoben.

; Henossenscaftsregistereintrag | für die Genossenshaft mu BGE E E T ri S uli 9 . | mittags 10 Uhr 35 e | Termin zur Wahl eines anderen Ver- | Sz ? C N i De

A Cousumverein “und v Norstand8mitglieder erfolgen, enn Schweidnißer E E Frist Lis 40 MUN E R 1015. E CEaE ee eröffnet worden. _ Konkursver- 2A üór Ae Paten Vormittags walters, Bestellung eires Gläubigeraus- Saal 3. Kaiserlies Amtsgert auf den 22. Juli 1913, Vormittags Burgsteinfurt, den v6. Juni 1913.

Absatzverein Weiler am Steinsberg, | sie Dritten gegenüber Rectsverbtndlichkeit Aae eis s A 1913, Erste Gerichtsschreiberei walter: Kaufmann Karl Eduard Peter Königliches Amtsgericht lr ledi {usses und allgemeiner Prüfungstermin E rid 1LUhr, vortem Königlichen Amtsgericht in Königliches Amtsgericht.

e. G. m. u. H.“ wurde heute einge- | haben soll. Die Zeichnung geschieht in | ein} ¡ließlich den 19. #ug 23. Juli des K. Amtsgerichts Eichstätt. hier. Anzeige- und Anmeldefrist üt be- Os «moge guiß. | m4. Aug. 1918, Vormittags L Uhr, ¿u S PUrg, Ct] Apenrade, Zimmer Nr. 8, anberaumt. Der Christburg. [34279] I S Das Konkursverfahren über das Ver-

tragen: An Stelle des ausgeschiedenen | der Weise, daß die Zeichnenden zu der | Gläubigerversammlung am itimmt bis 1. August 1913. Offener Löbau, Sachsen. [34320] | im Zimmer Nr. 47 des Justizgebäudes. | Straubing. [34335] Vergleihsvorshlag und die Erklärung des S tg Nt--ck& Si 4 4 ( ; nägo k +4 Das K. Amisgeriht Straubing hat rihts\chreiberei des Konkursgerihts zur mögen. der Gastwirisfrau Sophie

ch „p þ 5 Silbe E r GBonoFenschaft 1 3 ng- 3 Vormittags 10 Uhr, und F t, Lausiítz. [34302] :T Grft Glâ bigerver- N " : ç ; : Gläubigzra sch es fi d b Ge-

&Fohannes Barther I. S- wurde Wilhelm | Firma der Genossenshaft ihre Namens 19183, ; 22, August 12213 E z Arrest ist erlassen. rite Gaubigertt Ueber das Vermögen des Kaufmauus Gerichtsschreiberei aubigzraus]{uijes find auf der We

Zettler in Weiler als Direktor und an | unterschrift beisügen. : Prüfungstermin am = #+ Zus Nnts, Konkurseröffnung, sammlung: 30. Juli 19148, Vorm. Erwin Gustav Degelow in Löbau| des K. Amtsgerichts Schweinfurt. 9 8 d UIG 12: t E: 3 N,

Stelle des ausgeschiedenen Johannes Gaß- Wiedenbrück, den 27. Juni 1913. Vornittags T9 t N e Ueber das Vermögen des Kaufmanns 9 Uhr. Prüfungötermin: 15. August i Sa. wird beute: An 30, Juni 1913, S E E E R Tis am Einsicht der Beteiligten niedergelegt. : ra n A \ämtliche S ige

mann Heinrich Hofstäiter in Auel als Königliches Amtsgericht. E d Onena Arresi Ls ai as Sor O nttnuten, das 1913, Vorm. 2 E: Vormittags 10 Uhr, das E SERRELE us [34367] |1. Ruli J913, Vormittaas 10! Uhr MBenna ne, L E ee Zustimmung zur Aufhebung erteilt

", Rechúer in den Vorstand gewählt. Tia 246197 | Nr. 26 1 Cd “rel |1913, Nachmittags 3 | 2 ' Jena, den 2. Iu . | eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- onkursverfaßren. den Konkurs eröffnet. K verwalter : N E aben.

Se ie E I | O e 3 bes Viesizen Ge: | 28 NMEVRIEE V8 10. Au0O 10S [Regre ae E ann, mder M hes Gisb. S: Amisgeridt eröffnet KonkurSverrvalte: Herr NoBE, | teber 10 Verabgre des “Bigarren- | Kedteamorit Brin in Straubing. des Kövlglicfen Amtsgerichts. | VEheistburg, ten 80. Juni 1913

Großh. Amtsgericht. nossenschaftsregisters eingetragenen Ge- O o edlai, den. 30. Iunt 1913. walter ist der Kaufmann Lin des Großh. S. Amtsgerichts. I. bis zum 31. August 1913. Wahltesmin am | händlers August Moennig in Milspe, | Offener Arrest ist erlassen. Frist zur An- Aschersleben. [34312] Königliches Amkdgericht.

————— | 1E ) +. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis A . ee ch ; 5 S C Ao 5 B Tol : E ; E Stromberg, HunsrücK. [34620] nossenschaft „Witkowser Darlchnus- Amtsgericht. g Zuli 1913. Ablauf der Anmelde- | yessen, Bz. Halle. [34729] 30. Juli 1913, Vormittags 9 Uhr. | Kirstraße 49, ist heute, Nachmittags | meidung der Konkurzforderungen bis Koukursv?rfahren.

18 : : S s Prüfungstermi 2D September | 12,50 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | 18. Fuli 1913. Termi Rabl el 03 Oonfuräperfahren übe Nablaß P 5 94171 S enofen- zui : ; S : n S Prüfungstermin am . Sep / T, : r\ayren t. | 18. Fuli 1913. Termin zur Wahl eines Da3 Konkursverfahren über den Nachlaß | Cottvus. Konkursverfahren. [34 19 Befanutmachung._ kafsenverein, euge tage Si t [34303] | frist am 20. Juli 1913. Erste Gläubiger- | Ueber das Vermögen des Kaufutauz! 2913, Vormittags 9 Uhr. Offener | Konkursverwalter: Kanzleirat Menzel in | anderen Verwalters und Bestellung eines | des verstorbenen K 8 P [Su M Konkursve A: : ibe 1 Q : T T5 -frareaister wurde | sWaft mit unbeschränkter Haftpflicht | Chariottenburs- 2 | versammlung und allgemeiner Prüfungs- | Paul Schieraradt in Jessen ist an 9 it AmeiaevAi R | Sire, Mrnoldefrist dis Nuauf anderen Verwalters und Bestellung eines | des verstorbenen aufmanns Paul Zung In dem Konkursverfahren über das Jn das Genossenschaftsregister wurde | V ittowo“ ist heute folgendes einge- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns E s L913, Vor- | 1. Juli 1913, Mittags 124 Uhr, dat Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 30. Juli | Schwelm. Anmeldefrist bis zum 10. August | Gläubigeraus\chufses fowie allgemeiner | in Aschersleben wird nah erfolgter Ab- | Vermögen des Butter- uud Kolonial- A ar lee r, L Eg S tragen worden : j Kalter Ewers in Charlotteuburg, Lexmin am 28. Juli : Gericht L Zuli 1000 E E “U feldefrif 1913. 1913. Termin zur Beschlußfassung über | Prüfungstermin am 29. Juli 1913, | haltung des Schlußtermins hierdurch auf- | warenhäudlers Max Schomber in Bingerbrücker Voltsbank , eige “Der Vorsitzende Stich ist gestorben, an Autherstr. 45, ist heute vormittag 115 Uhr mittags 9 Uhr, an hiesiger Gerihts- Kone D Erste Gläubiger Löbau, den 30. Juni 1913. die Beibehaltung des ernannten oder | Nachmittags 2: Uhr, Zimmer Nr. 12. gehoben. Cottbus, Sandower Hauptstraße 4, ist tragene Genofseuschaft mit Hre seine Stelle {t der Distriktskommissar von dem Königlichen Amtsgericht Char- stelle. 9 { 1913 bis 1. September 1% Juli 1913 Königliches Amtsgericht. die Wahl eines anderen Verwalters: | Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Aschersleben. den 18. Juni 1913. zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- [GERmen, deli in Bingerbrück s Hertell zum Vorfißenden und an lottenburg as Konkurêverfahren eröffnet. Forst, dan Le riot S 1s Ubr ámitemeiner Prt t ¿ aaa 134296) S e N E Tia da S E E S7 [34363] Königliches Amtsgericht. walters, zur Erhebung von Einwendungen folgendes eingetragen: x D en Stelle der Kantor Venth in Wit- | Verwalter: Kaufmann Hans Borchardt s c td t hate Mend O E : L ck Bor-È CUSCLWILE. 34295] | Termin zur Prüsung der angeme eten 1nS C0. ; . 94909 ———— gegen das Schlußverzeichnis der bei der Der Oberpostas\i]tent Friedri Dammek e oen Vorstand gewählt. Die | hier, Kantstr. 19. Frist zur Amneldung | Freiburs, Scutes. [34285 fungötermin ain L. OftoBen LO Arrest mi Konkursverfahren. i Forderungen : 22. August 1913, Vor- __K. Amtsgericht Tübingen. | Wal fomburs v. d. Höhe. [34368] | Verteilung zu berüdfihtigenden Forde- aus Bingerbrü ist aus dem Vorstande | F rofentlichungen der Bilanz erfolgen von | der Konkursforderungen und offener Arreît | Yeber das Vermögen des Kaufmauns Mag ift bis 1. September 1913. Ueber das Vermögen des angeblichen mittags D Uhr. Offener Arrest mit Konkurseröffnung über das Vermögen | Jn dem Konkursverfahren über das | rungen und zur Beschlußfassung der ausgeschteden. _ An S d A M As jetzt an im Posener Naiffeisenboten. mit Anzeigevflicht ‘bis 22. Suli 1913. | Paul Krägig in Freiburg, Schchl., in Auzeiger O L Juli 7913 is Ingenieurs Eduard Pilz in Leipaig- Anzeigefrist bis zum 10. August 1919. des Jakob Munz, Zimmermeisters in | Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Gläubiger über die nicht verwertbaren Eisenbahnschaffner Wilhelm Andra, wohn- | Fgitfowo, den 10. Juni 1913. Gläubigerversammlung und Prüfungs- | Firma Paul Nerger Juhaber Paul N lies Amts ericht Lindenthal ist am 1. Juli 1913, Vor-| Schwelm, den 30. Juni 1919. Tübiugen, am 30. Juni 1913, Nadh- | Spies hier, Inhabers der Firma | Vermögensstücke und über die Erstattung haft in Bingerbrüdk, gewählt. 912 S Königliches Amtsgericht. termin am L. August 1913, Vor- | Krätig, ist heute, am 1. Zuli 1913, Vor- Königliche g A mittags 9% Uhr, das Konkursverfahren Der Gerichtsschreiber mittags 64 Uhr. Konkursverwalter: | gleichen Namens (früher W. Spies |der Auslagen und die Gewährung einer Stromberg, den 20 ZUM 1919. i L mittags L; Uhr, im Mietshause, | mittags 11 Uhr 40 Min., das Konkurs- | Kalkberge, Mark. [34724) eröffnet. Verwalter ist Nechtsanwalt des Königlichen Amt8gerichts. Geridit8notar Hieber in Tübingen. An- | & Co.) wird der Termin zur Prüfung | Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- Königliches Amisgerichl. B Suarezstr. 13, Portal 1, 1 Treppe, | verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Konkursverfahreu. B Hartmann in Meuselwig. Dffener Arrest Stadiámbort 24226] meldefriît und offener Arrest mit Anzeige- | der angemeldeten Forderungen vom 5. Iuli | aus\chuses der Schlußtermin auf den E 912157 Zimmer 47. Rentier Regent in Freiburg, Schl. Konkurê- | Ueber das Vermögen des Drewsier' mil Anzeigepflicht his 29 Juli 1913. |= Bekauutmachuu S pflicht bis 19. E 1 Wahl- und | guf deu 19, Juli 19183, Vormittags 30. Zuli 1191S, Mittags 12 Uhr, Wade [94919 D L O, Charlottenburg, den 28. Suni 1913. | forderungen find bis zum 1. Oftober 1913 | meisters Albert Zernike zu Erkner Ablauf der Anmeldefrist: 25. Juli 1 A @ M Rae eid Seeti bof bat Prüfungstermin: 26. Juli 1913, | 10 Uhr, verlegt. vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, um Gensssenschaftsregisier Band l V) 4 y r (Sort ot ot ori melden. Erste Glâus- | if Cx 1913 Na mittags 5 Ubr, Erste Gläubigerversammlung und allge- N O L, S 8geric i Stad am of bat | Vorm. £20 Uhr. Bad ombur v. D ö den | Zimmer 41 Feinmt D Me ; FT 1521 Der Gerichtsschreiber bei dem Gericht anzum | ist am 1. Juli / g | ; i G e R e S ! lhr. mburg v. d. Höhe, Q "Eu O.-Z. 77 wurde etngetragen : Landwirt- : e og! des Königlichen Amt3gerichts. Abt. 40. | bigerversammlung den 28. Fuli 19183, | das Konkursverfahren eröffnet wordenF meiner Prüfungstermin: Dienstag, den über das , Vermögen D SPeng G Den 1. Juli 1913._ 1, Juli 1913. Cottbus, den 27. Junt 1913, schaftliche Ein- und Verkaufsgenossen- | 41lonstein._ | [24700] A 943271 | Vormittags 10 Uhr. Brüfungstermin | Verwalter : Konkursverwalter Paul Kos 29. Juli #913, Vormittags 10 Uhr, meifierêwitwe Thercse E von | Gerichtsfchreiber Sghlotterbe ck. Königliches Amtsgecit. Abt, 1. Der Geribts\schreiber ¡chaft Niederiwihl, eingetragene Ge- Fonkursverfahren. _ [Chemnitz S [34327] tober 1913, Vormittags Borlin, Schäferstr. 6. Erste Gläubiger Meuselwitz, d¿n 1. Juli 1913. Reinhaufen auf Antraa der Semein-| N G ves SA C LILEIT Aida. nosse f i shrä ft D Nadlaß s am 26. Maî 5 V ógen des Plüschweberei- A E j ¡a t Darin, | : ü 3 itsí \{huldnertn heute, den 30. Juni 1913 Waldhecinm. [34314] G N E g g nosseuschaft mit beschraukter „Haft- Ueber den Nachlaß des am 49- Via Ueber das Vermögen es Pluic) ir (10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | versammlung und allgemeiner Prüfung} Der Gerichts\chreiber N O r e e E ann h 4314] | perlin-Weissensee. 244 Us pflicht zu Niederwihl. Statuï vom | 1913 zu Altenstein verstorbenen Bau- inhabers Gustav Adolf Klemm n pflicht bis 1. September 1913. termin am 1. August 19183, Vor des Herzogl. Amtsgerichts. DIOE 2 Nachmittags 2 u) en „Konkurs er- ever da Bermogen er offenen Konkursverfahren. Cottbus. Koukuvsverfahren. [34718] !" Suni 1913. Gegensfand des Unter- | unternehmers August Moser wirr | Chemuit wird heute, am 30. Juni 191" |* Fönigliches Amtsgericht in Freibur 10 Uhr, Zimmer Nr. F U G E öffnet. Konkursvenwalter: Rechtsanwalt | Handelögesellschaft unter der Firma | Dgs Konkursverfahren über das Ver- | In dem Konkursverfahren über das De S G U D Crt L ie S E O M rttac 1 ; e öniglihes Amtsgert n &re g- | mittags rf, Ml i P Konk 54301] | Hans Stotber in Stadtamh Offener | Hähnel & Hempel Walvheim-. R Das Konkursvyerfadren uber das Dtr In dem Konkuréversahren Uber das Der nehmens ist der gemeinsaftlHe Einfauf | heute, am 30. Juni 1913, Nachmittags Nachmittags : Uhr, Ba Tp Schles. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis ¿u Aber f D Eer Eis ] ap as ta in S ad v A P Keula T t 1913 Mittags ögen des Kaufmanus Willy Arendt, | mögen des Kaufmanns und Fahrrad- Berbrauchs\toffen und Segenständen | 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | eröffnet. Kontursverwaller : Derr a ‘101° eber das Vermögen des Fi ler- |Arieit erlasjen. Anzeigefrist in dle i , am U 913, Mittags | ihc L Su N d Mi Knuöfel in C d des Tee rirtschaftlien Betriebs sowie | Der Arntsgerichtsfekretär Willuhn von hier | anwalt Dr. Funke bier. Anmeldesris! | priodebers, N.-27- [34284] V O Des Wuttgeritht Kalkberge. meisters Stefan Krakowski in Posen, | Richtung und Termin zur Besblußfassung |1 Uhr, as Konkureverfahren eröffnet. E O (f Da P O Me S Allteednuna des ¡emeinschaftliher Verkauf landwirtscha\t- | {ft zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | his zum 6. August 1913. Wahltermin | Ueber das Vermögen des Väcker- g M E Bergstraßes8, ist heute Vormittags11,15Uhr, über die Wahl eines anderen Verwalters, Konkursverwalter: Rechtsanwalt Justizrat see, Gusiav Adolfstraße 14, wird nah- | Verwalters zur Erhebung von Etnwen- licher Erzeugnisse. Norstandsmtitalieder forderungen sind bis zum 4. Yugust 1913| am 28. Juli 19x83, Vormittags meisters Emil Hannemann in Alt- Königsberg, Pr. [34720 das Konkursverfahren eröffnet oben. über die Bestellung etnes _Gläubiger- Huth in Waldheim. Anmeldefrist bis L c E A N edilas U, E ei E SwHlußverzeichnis Lai find: Schäuble, Gregor (T. Vorstand), | bei dem Gericht anzumelden. Grste Glâu-| 10 Uhr. Prüfungstermin am gurfowschbruch ist am 30. Junt 1913, Konkursverfahren. | Verwalter: Kaufmann Adolf Breunig in aus\usies und über die nach S3 132, 137 u 28. H M ed P am |56. April 1913 angenommene Zwangs- | der Verteilung zu berücksichtigenden Forte- MWaßmer, Josef (11. Vorstand), Maife, | bigerversammlung den 25. Juli 1918, 18. August _ ASLS Vormittags Itachmittags 54 Uhr, das Mou S Ueber das Vermögen des Kaufman" Posen. Offener Arrest mit Anzetge- der N.-KeeD). jf Legen ragen Au) E Hui : 6 Mita, T vergleich dur rechtékräftigen Beshluß vom | rungen und zur Beschlußfaffung der Glâus- Leo, Rechner, Scheuble, osef, alle in | Vormittags 1147 Uhr. Prüfungstermin x0 Uhr. Offener Arrest E AUnzeige- eröffnet. Verwalter : Nehtsanva f E Walter Palewêtki, hier, Kogget fowie Anmeldefrist bis 20. Juli 1913. Dienstag, Ms 22. Juli 1 A q Dos, aben Vg hut Eau s L e d pril 1913 bestätiat ist, * hierdurch | biger e E La Bn Niederwihl. Bekanntmachungen erfolgen | den26,. September 1918, Vormittags | pflicht bis zum b. August 1 1%, . in Friedeberg „N. Offener E Erst straße 35, is am 30. Juni 1913, Nacht Erste Gläubigerversammlung und Prü- JGERAO Uhr, Termin jue I H dung D Gi A «A et s E B aok, 6X 16 126. mögens * md über tie Erstattung der unter der Firma der Genossenshaft, ge- | 1L Uhr. Offener Arrest und Anzeige-| Chemie den 30. Zuni 18 Anzeigefrist bis 19. Juli 1913. Grike | 6 Uhr 15 Min,, das Konkursverfahren f funaoterain «am: S0. Juli KOU8, | der Konkuröforderungen 2 B AEIgeD e Ar au S Berlin-Weißenscee, den 27. Juni 1913. | Auslaycn und die Gewährung einer Ver- : T i 9 g{2 ; 5 e Abt. B suna d allgemeiner ; è 18 ; j : | Freit den 1. August 1913 bestimmt Waldheim, den 1. Juli 1913 S i Ie zeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, im | pflicht bis zum 14 August 191d. Königliches Amtsgericht. L Gläubigerverjamm M Q L öffnet. Verwalter ist der Rechnung Mittags A2 Uhr, im Zimmer 26 | Kre! af en 1. A O a : L leribes. Acattaecide, Köntgliches Amtsgericht Abt. 6. gütung an die Mitglieder des Gläubiger- Badischen landwirtschaftlichen Geno)jen- Ullenstein, den 30. Junt 1913. E Koukursverfahren [34304] Prüfungstermin am 19. Augusi e | Rudzio, hier, Tragh. Pulverstraße 6. a des Amtsgerichtsgebäudes, Müblenstraße 1A An a E A "Mi an- ontgaides 4 g . vie C [34318] ausschusses der Schlußtermin auf den shaftsblatt in Karlsruhe. Wilen Der Gerichtsschreiber L D Vormittags 102 Uhr: meldefrist für Konkursforderungen bis z! Bosen, den 30. Juni 1913. eraumt auf Dienêtag, deu 12. Auguft E S 92919) 30. Juli 1913, Mittags 12 Uhr, y ho Î g Q s N 7 A E 4 2A ( do 9 +8 {1+ ck72 1913 in Czersk verstorbenen Kaufmauns Königliches Amtsgericht. lung den 390. Juli 1913, Vorn Nr. 9/1, dahier. Ueber das Vermögen des Uhrmackcers | Das Konkursverfahren über das Ver- vor dem Köntalichen Amtsgerichte hier

erklärungen des Vorstandes erfolgen dur des Königlichen Amtsgerichts. Ueber das Vermögen des am 12. Juni | "Friedeberg Nm., den 1. Juli 1913. | 4 August 1913. Erste Gläubigerversam" Königliches Amtsgericht. 1913. Vormittags 9 Uhr, im Zimmer | Weida. [34734] Konkursverfahren. L 34956] : ; f i s I —_— ©/ e I = o j j j " à . e Av . s bf es vef î Le Zeichnung geschieht in der Weise, daß ¿zwei | Amnweiler. [34356] | Beujamin Glaß in Czersk, Firma: [34712] | 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstern! Rasíatt. [34644] | Stadtamhof, den 30. Junt 1913. Otto Schueider in Weida wird beute, | mögen des Gastwirts Gustav Schueider selbst, Zimmer 41, bestimm?

mindestens zwei Vorstandsmitglieder. Die

ey i A : ¿ S La A z F E ; Schnit - | Glatz. x horot dog ® Nmtageribtt ain 2. Jult 1913, Vormittags 10 Uhr, | in Le FrNher S Cotibus, den 27 Juni 1912. Mitglteder der Firma ihre Namensunter- | as e a ee L Sie, Vtittans.12 Ube, vor Ueber das Vermögen der Frau verw. |den 8. August 1913, Vorm. 10 U) Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gerichte [reiberei des K AmtsgeriYid. das Konkursverfahren ebn Konkurs: | pi N: Abbalt N dre Schluß. Der Gerichts|reiber rift beugen. die E A, U reaien Aasepb ‘Diñuit in Deen- O gli Ämtsgericht in Czersf | Kaufmann Martha Ellguther zu pie 74. o Ps Anzeig! D T S (2: Aba: 5 Steinheim, Westf. [34706] | verwalter: Rechtsanwalt Dr. Gottbehüt Cas M urd aufacbbett es Schuuß- des Königlichen Amtsgerichts. 100 M. Die höchste Zahl der Sechart®- R: A L L A A oafurs- | Glas, in Firma S. Ellguther W. | frist bis zum 6. Augu . 0 p E PUNs i 2 E Konkursverfahren. in Weida. Anmeldung der Forderungen A t (019 S anteile ist 5, Die Einsicht Der Lille ee 2 n O a das Konkursverfahren el Schmelter in | Sachs Radioiaee, ist heute, am 2. Juli | Königsberg i. Pr., den 30. Juni 19° Konkursverfahren eröffnet. Konkurêver- | yber das Vermögen des Kaufmanns | (unter Angabe des Betrtas? unv 6 Bernburg, den 30. Junt 1913. Genossen ift: während der Biensiunven Cottoilter: GRecitdanwalt Yaul Jung in | Czersk. Anmeldefciit bis zum 19. Suli | 1913, Nachmittags 124 Uhr, Konkurs er- Königl.

e E VRE Ra: E E A

T ai ae E

je ] : : E p Danzig. Ronfurêverfahren. [34710] -_ L} 04 d I )r. N 7 j L R J j He d) h F e De g e

des Gerichts jedem gestattet A O Rastatt N reccldesnist bis 22 Sul 1913. Julius Weil zu Steinheim, Inhaber | Grundes sowie eines beanspruchten Vor- is gliches Amtsgericht A In dem Konkursverfahren über das es Gerichts jeden attet. S A '

i i - s T r 9 c 2 Mer Ö J J : Kauf 3478 el 2 irma S. Wei Steinheim, wi j ze 9 i EBernhurg. 34317] | Vermögen des Mühleubefiters Otto Walbshut, den 27. Juni L O bir an ie e. Ari Gla gerer A aas Si trat Gustav M L lv: Ao R RRE E R ei [2 erste Gläubigerversammlung am Dent s- Ee o Sul E Oliiaud GE A E enN: Konkursverfahren. Sieb Möller in Stutthof ift aE Abnahme tr Gh j E n Unme InluTs e “+ i J % ic ; E 1 7 . . S 5 c “00 A S j : 1 e S 2 B L S Y ir&hortahro Kor 2 o (ck 3 8 Norty 0 Großh. Amtsgericht. I. O al 1913. Termin zUT | LO us Allgemeiner Prüfungstermin am | meldefrist bis zum 24. August 1913. Gläu- Ueber das Vermögen des Kaufman" M R tul A N SdA fi 12 Ubr, das Konkursverfahren ‘erôffnet. | Wahl eines etw. anderen Verwalters und Das Konkursverfahren über das Ver- | der Schlußrehnung des Berwalters, zur E Yan [34616] | Y Er anes ab V lters und Be- August A913 Vormittags | bigerversammlung den 2, August 1918, | *annes Woscidlo hier, Kail p D 6 ; 11U Der Kaufmann Moritz Hochheimer in | eines Gläubigeraus\husses, ferner na | Mögen der ‘Frau Marie Gottschalg, Erhebung von Einwendungen gegen das Wr oiden- Ba e eiu Wahl eines a Eee s\{usses an t u S Atninér Ne. 14. Offener | Vormittags 10 Uhr, Zimmer 24. Pte 45 ist am 1. Sulí 1913, Vo! D Ug Lo A, E: 99 ne Steinheim wird zum Konkursverwalter er- 132 d. Konk. O. der S9. Juli 1913, | allein. Inhaberin der Firma „Carl Shlußverzethnis der bei der Verteilung

In das Genojien| A L i A018 Bois 9 Uher; all- | Arrest ie Anzeigepflicht bis zum 19. Juli Prüfungstecmin den 24. September | 15 Uhr 15 Min., das Konkursverfahr 10137 Arrest und Anzeigefrist bis 22. Jul | qonnt. Konkursforderungen sind bis zum | Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin Herrmann Naf.“ in Güsten, wird | zu berücksichtigenden Forderungen fowie 0eTaden: im 19. Suni 1913: “emeiñer Prüfungstermin am 22. Sep- 1913 4 1913, Vormittags 9 Uhr, Zimmer 24. | ¿rgffnet. Verwalter is der Kaufe! “Rastatt, den 30. Juni 1913 22. Juli 1913 bei dem Gertbt an- | der 2, September 1918, Vormittags | 1a erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | zur Anhörung der Släubiger über die

Darleheuskasseuverein Werners- | tember 1913, Vorm. 9 Ubr, beide “Czersk. den 30. Juni 1913. p a Anzeigepflicht bis zum | 1, Knochenhaüer bier, Wallshe Gal)? Der Gerichtsschreiber Großh. Amtégcrichts. meen A a DelGcapja nuna À Uhr. S L 118), A 50 unt 1913 Tue a Vaeaktung N e L

Fe « u Sit: V t Io in Situnusf des K. Amts- Der Gerichtsschreiber 10, August 1913. ; s ldefui\t für Konkursforderungen, F S ) ul ars nzeigefrist bis zum 2. Auguil 1910 z P E O E E d L L reuth, e- G. m. U. D bbeichlusses vom ZIs Gie, ugesaate E E des SE D Aniogerichis. Königliches Amtsgeridt Glatz. S Laa 1913. A Glaub Reinbek. L a Vok E e B 2A weng 1 O Großh. SäHhs\. Amtsgericht zu Weida. Herzogliches Amtsgericht. 5. glieber des Giub ine E U a O C20 Naritan Det t A8 N : 3 @ Amtsgerichts. ———— s E E G den 20. Juli 19 j : Ueber das Vermögen des &+ D. of | sowie über die Dellelung eine ¿audIgeT- E E A E E I H l e s d e ca 18. S 1A Lntde in e Bauer, Por: Gerichtsschreiberei des K. Amtsg E Danzig. Konkurseröffnung, l S s Meembaon der i aaten O AO U, Allgemeiner Prúfun in Schiffbek, Neuestr. 13, ist heute das | ausshufses und eintretendenfalls über die | Wrescken. [34280] Em S: [34392] datiert A ves N G oer 9) Buri ¿r Enaelbert, | Bartenstein, OStpr. [34716!| Ueber das Vermögen des O cheu Handelsgesellschaft Gebr. Roeßler termin den 8. August 1913, Vor Kon2uréverfabren eröffnet. Konkursver- | in § 132 der Konkursordnung bezeih- Konkurêverfahren. M0, dem Konkursverfahren über das | Amtsgerichte „Hiersel ? eugarten 30, L E b Vorsteherstellver- Konkursverfayren. Oberzollsekretärs Otio. Da in S lava ial stelle vos Molkereien 10+ Uhr, Zimmer 74. Offener Art! walter: Bücherrevisor Hans Pichinot in | neten Gegenstände und zur Prüfung Ueber das Vermögen des Uhrmacer- Vermögen des Kaufmanns Christian | Zimmer N 2 Sn R: Ee 3) Heinl, Josef Bauer, Queren- Ueber das Vermögen des Schönbrucßer Danzig-Langfuhr, en liags 102 Uhr, Be Vrouiua Sachsen «uud der au- mit Anzeigefrist bis zum 28. Zuli 190 a Maat bis 23. Zuli 1913. Le E Nea meen A I ber Net tr Beoeg Deut e Erbis: Dauzig, En ER t iBee 4

Al obann, 2 ' M | Darlchnsfassenvereins, eingetragene | am 30. Zun e O Sonkuräverwalter: | ar S ' lle S Königsberg i. Pr., den 1. Zul Termin- zur Wahl eines anderen Ber- | L. Ug 0 n f Nav: Carol 2 1 Ses G L S Co 8 Königlichen ; ha; 4) Zintl, Johann, Bauer, WIGIEN 1, S beschränkter | der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: arenzeuden Staaten G GAEE es g i bt. 7 walters am 23. Juli 19183, Mittags 9: Uhr vor dem unterzeichneten | éffnet. Verwalter: Justizrat Peyser in | dorfer Giaswerke Hottenstein & Co. des Königlichen Amtsgerichts, reuth; 5) Heindl, Josef, Bauer, Pordors, S in mit UUve GLL S | Rechtsanwalt Dr. v. Tempêki in Danzig Freiimfelderstraße 8, ist heute, Mittags Königl. Amtsgerichi. Abt. (- j T : f E i

; - tpflicht in Liquidation in Schön- Rechtsanwa me x / 4

Hs, Nr. 10; Haf