1913 / 156 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T. n- und Verlustrechaung vér œÆinbruchdiebstahlversicherung für das Geschäftsjahr [33751] Bekanntmachung. _ E E E 1. Januar bis 31. Dezember 1912. B. Ausgabe. Dur Beschluß der Geseliscafier- : : eren | 1 Tsammlung Vom 27. Juni d. Is. hat e 14 | 8 ÆA |A| fich unsere Gesellschaft aufgelöst. 1) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre : 1) Rüdversicherungsprämien «e ooo eo 5963 ‘betragend z 13 486/38 | Wir fordern bierdur unsere Gläubiger a. für noch nicht verdiente Hrämien 2) a. Schäden aus den Vorjahren, eins{chl. der M 92 62 betragenden | auf, sich béi uas zu melden. N (Prämienüberträge) . . . H 4 233,62 Scadenermittlungskosten, abzügl. des Anteils der Rückversicherer : E | Hildesheim, den 27.. Juni 1913. : L s D e i Je) bit E A E B | Hildesheimer Baumaterialien und ck% 11 11 Ÿ t e I ect { t g Kuuststein - Industrie, G. m. b. H. Q &

b. Schadenreserve . « . «_. = 3317 50 550/99 a. gezahll . : : |

9) Prämieneinnahme abzüglich der Rijtornt . . 119 316/08 p. zurückgestellt . S E T ani e E : | 1 Li i (v 9

) Raten her Beefebnien: 0, eqh in Batoin d Mh E D zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußische Policegebühren . . . -+ 3678 ermittlungsfosten, abzügl. des- Antlells er Nückversicherer : | | D : El Ce j : i i y, î 4 gea yren L a, gezablt E So M O . 6 40 754,24 “t g d ) cel L Yeil

4) ReTIEAA + « «e d gp - 2 Roe S 4 651.68 | 45 405/92] 48 585/29 ————— /0 , , F | ¿ 15G. Berlin, Freitag, den 4. Juli

R A ü 3) Ueberträge (Reserven) auf das nächste Geschäftsjahr : : | 9 U / für no% nicht verdiente Prämien, abzügl. des Anteils der Nückversicherer A Sade 7) Niederlaffung A. von Dee Anbalt linie Seile ie wdAe die Sebauaimaingin aus ben Handeir-, Süterrei Mad C E ämienüberträge) 52 914/85 2 L ere «der nntmacungen aus de -, Güt - - I E Sei ed E Rar Peaeetolien nitt ®| Rechtsanwälten. palte, Ste Sulall dieses Beilade: i weder die Besanntmasunuen aus vex Haneie Sre E achein aus io cite belenberen Blei uner dem Cel tenjeichen, | ! 1 i e sonderen Blatt unter dem Titel :

( E L 4) Berwaltanggrenen, abzügl. de B e REEITBREE: is doaias |

a. Provisionen und sonjtige_* ezüge der Agenten . « » - « aa 6 «O0 HUDIDO E e Í :

b. Sonstige Verwaltungskosten. . « « e e o o o ie E 16 033/36 39 727/19 [35065) Bekannt B itipp RNof- Bentral-Handelsre Î ter D Î e e s ; A S 2/02 dur ? E f z 5) Sieura und Sfeatlife Abvafn atn 28202 seuscbes in Augüburg werte heute De F E g Ur di eutsche Reich. (r. 1564) 3 E E L 2114| Liste der bei dem . Oberlandes8gerid) Das Zentral-Handelsregister für das Deuts@e Reich kann durch alle Þ j :

Ï s 1 9 - ¿ L V PS 8anwàä o J e m s Í Af RIEE aue citan al 7 ; Z Y als nnoAregists T Ie 1 :

. L Gesamtausgabe . | 171 234/84 Rus zugelassenen Rechtsanwälte ein I ta A gus durch die Königliche (Expedition des Lieihs- a SiacOanzeiaces L G Bezugs L arat u Bader rener für das Deutsche Reich erscheint in der Rege! täglih. Der chuung der Lebensverficherung für das Seschäftsjahr g Ag 56 den 2. Juli 1913 : Lyelmjtro , bezogen werden. etg M) Ent gan e eln s # 80 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 H. Fanuar bis 31. Dezember 1912. Bz. Ausgabe. ugsburg, den 2. Jul : : rar, A j Anzeigenprets für den Raum einer d gesvaltenen Einheitszeile 26 s.

5 : aues nee ane = E E R I Der K. Oberlandesgerichtspräsident: Vom “Bentral-Handelsregist cini L

A; Einnahme.

Ge e 000. S

R E S r

G S: ch0 R E E

P Me

Gesamteinnahme . . 171 234/87 IIL. Gewinn- und Verlustre vom 1.

E “S

s er für das Deutsche Reich“ erden heute die N

E T E i À y. Pohl.

A. Einnahme.

: on # A j j | I. Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle der [35067] Bekanntmachung. Í ? E ; L E 7 Yoriahre aus selbst abgeschlossenen Versicherungen : | Der Rechtsanwalt Dr. Albert Halbe E Handelsregister. S Geselischaft mitbeschrüukter schaft ist nur Guítav Petschner ermächtigt. | einem anderen Gesamtprokuristen zur s l [35107] . ss , olgendes | Ve t E E E E : [35104

. Veberträge aus dem Vorjahre: _ |

N 5 J j | j 2 Deficueenmn E G 9 993 8824: A geleistet E A i | | in Bromberg ist án die Liste der bei dem i AncHen. [34827] | eingetragen: Bg! Meinen, Mos zu Berlin-Steglit | tretung der Gesellschaft befuat ist. Bei s B bed untecs L Brgnian g et oe E | | b. jurüdgestelt . . . « - x f Bs unterzeihneten Landgericht zugelassenen E Im Handelsregisler wurde heute bei der Die Liguidation ist beendet. Die dena dik e O E N A: | “po A: MERREE, MEMEe | zeichneten C ist heute eingetragen 5) Seile Nesctven und Mi, 4 ee» | baft . ureguartifel | (F ib Krüger, K a “Bo Tes. Ser en: E L vei RDIEn

Ç

Versicherungsfälle . A . Zahlungen für Versicherungsverpflichtungen im | Rechtsanwälte mit dem Wohnsiy în : Firma,,Deutsche Pope-Lampeu-A „(ist erloschen. O E Se E El

020 642/42 sab j Ib » en Ve Bromberg heute eingetragen worden : c “u i A | Kommissionsgeshäft für B

is dan os Geschäftejahr aus selbst abgeschloßenen Versiche- | B S den i li 1913. | gesell’haft“ in Aachen folgendes ein-| Alteua, den 28. Juni 1913 | und Netlame sowie Herausgabe einer | Se N nagen für : | e T 913. j x aen ° i es Dre E O E un? tlame |0w au8aabe einer | Ueberaang der in dem Betriebe des Ge Le 20 » ¿ ce . Prämien für: : N rungen für : L L A | Lom Lr ies Latdgericht.- É getragen: Das Vorstandsmitglied Mar Königliches Amtsgericht. | illustrierten Goufatiina Prei Tis E O der in dem Betriebe des Ve- | Daftung. ß: Berlin. Gegenstand 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall __ y | det aale n x Sar dert E H i K. Herzberg hat sein Amt niedergelegt. E Sia D E R T N (Preiélisten). | asts be: CIE erungen und Ber- hmens: Fabrikation und Vel C ATRT. 5 7 411,55 leistet é 68 011,08 | 07 Ï Zum V3 \ ned | Altenb Z 948 Geschäftslokal: Bülowstraße 56. | bindlichkeiten ist bei ; E a. selbst abgeshlo}sene . . . - M8 U ) S. S T oE0OO 93 011/08 | [35071] x : | Zum Vorstand der Gesellschaft ist Dr. Alfred | Jn das H; p r [34834] | Nr. ‘41 173. Offene Handelsgesell\chaf Kis due, bex Sid ». in Rüefdeckung übernommene 19 452 1 004 890/42 | b, ZuenEdtet e a «e 25 000,— Jo VILUS | Der zur Necbtsanwaltshaft bei dem l Haselmann in Aachen bestellt worden. Die A das Handelsregister Abteilung Frauz Th Straßite & O Geschäfts durch de Erich Krüger ausge- idten Artikeln, insbesondere Betrie 9) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall | 2) Kapitalversicherungen aus den Lebenoau | | |Amts- und Landgericht hier zugela]jene Prokura deeselben ist erlosen. ist heute unter Nr. 511 die Firma Friedrichsfelde (Karlsborfi). Gesell. | Jevlin e E in den vom (G s s A: G ee o S M 299,9 | | bisherige Gerichtsasse]tor Dr. Ludwig ; AÁachea, den 1. Juli 1913. Friedrich Nachtigall hier und als In- | hafter: 1) Franz E Q iC e Ver Weleulcwasler ®

Po D p | t l aser: 1) Frans Th. Str MKNauT- | Daas Ut 116 dor (Bofollichatt ausíae Es

| j

É L: D E Í V} oy Gri tion 1nd M 5 y

Snritndoton Ford eCaruncg en SOCTLU 3

dem {STIV 0 P} j Ö nNrirtituotot r Mrt 1115 40T=- h €£ l Ion [rituolen auer und Ver=- t - s î « L) a

Haas, |€

a. selbst abgeschlossene. . . «. M 45 130,07 0 T1 E 2 Et : 2 s i Rd E E þ. in Rüedeckung übernommene „23 003,20 48 13337 b. zurüdgesllt 2 «ee oe Sreuvemt trie Gotha ist A in | Königl. Amtsgericht. 9. N bie AeeRa Es Franz | mann, 2) Fräulein Amalie Babel, | Bei Nr. 32 774 Bauermeister á é La E R R R 5 3 ei 70 4 311) 9 aer A L E M a d DEN. ¿s T E Z L / 10S c L. D % Is TT i 3) Rentenversiherungen 3) Rentenversicherungen S unsere Anwaltsliste eingetragen wor en Aachen. [34824] | Alteuburg, den 2 Suli 1913 beide Berlin-Lichtenberg. s Dimmer, Berlin: D g. selbst abgeschlossene. . . - M 993 952,57 a. geleistet (abgehoben) . . - « - M 43 570,20 csbiÓi Ersa, D I erei Im Daner wurde beute bei der Seczoal, Amisaeribt. Nbt. 1 {haft hat am 16. Juni 1913 begonnen bc Paul M þ. in Nückdeckung übernommene 58698 | 22453885] 1277 9620 b. zurückgestellt (nicht abgehoben) „_12112,20 9: 145,29 ntg Silli geri / Firma „Max Leib“ in Aachen einge- e 7 Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur | ger Inhab T Fiuna Gie Gefell Noli Î Nergütung für in Rückdedung übernommene VBer- | =— : i tragen: Die Gesamtprokura dcs S Ansbach. Be 12951 | der Gesellschaster Franz_ Strahlke er- | if faelof Bei N E07 Rut | nohmmaen u ; Policegebühren „e... * ; Berg g 8 A Si bera t 2 2 Say Bekanntmachung. [34339] | 125ti i: Ln E L auf Bei Nr. 4099 & | nehmungen zu erwerben r. Kapitalerträge: sicherungen: _ 5 L _ n : [35066] | Frankenberg ist erloschen. Fn das Handelsregister wurde einge- mächtigt. Nr. 41 174. Offene Handels- Co., Berlin: I chriniaen, u Beleiligen 1) Zinsen für festgelegte Gelder 31 9! 1) Se Mériliheeun gemäß § 58 Pr.-V.-G. Fn die Liste der bei dem gemeinschaft- : Aachen, den 1. Jult 1913. tragen : gelellialt Sourell & Co. in Verlin. | Augu ‘ams, Stegliß, is Prokura er- | E N O M L E s L o 912 9) (1 tons Moriche -8f0 1 TESla A Don She R 4 nig E \ Bot t Se ef tor: 1) Cauroll 9) Gion Dr tai T R 200 2) Zinsen für vorübergehend belegte Gelder 3109: E 2) Eingetretene Versicherungsfälle L Sab | lichen Thüringischen Oberlandesgerit zu- | Königl. Amtsgericht. 5. E Bei der Firn: Carl Gumpert Ri 1) Max Sourell, 2) Siegbert | teil i Nr. 41095 Chemisches | kapital beträgt 20 000 3) Mietbe e « + «cs ais s 145 153/50 A gl O M6 26 (00,0 viea gelassenen Nechtsanwälte ist heute der i ARCchen. [34822] Cie. Vitene Handelsgesellschaft in g aus eute, Berlin, le Gefeüschaft | Laboratorium Dr. Senning G. führer: Kausmann Berthol b, uud. «e 16 666,64 43 449 L NReci8anwalt Dr. Ernst Hartung hier j Im Handelsregister wurde heute ba S Ansbach. „Nunmehrige Firma: Tradt u am 1. April 1913 hegonnen. Als | Zander, Charlottenburg: Der bis- |C ‘ttenbura. Die Gesellschaft ist O 12 81960] 155 125 eingetragen worden Ï Kommanditgesellschaft „Heffels et Cie «& Böttger. Der Gesellscafter Carl Ps „eingetragen „Wird bekannt gemacht : | berige Gesellsd fter Gottbilt Zander ist | Gesellschaft mit bes Jejeu Mast Ui 1) Prämienre Jena, am 30. Juni 1913. i in Aachen eingetragen: Die Kommandit Gumpert, Ziegeleibesißer in Ansbach, ist | eines: Elektrotecnische Fabrik | alleiniger Inh : E L C nIR7 L m ee S n ASr.IC o orlanSelgert ara t. E cen e L: Z E 1Dil- C11 c ano Mio! j 1nd Up itebauanftalt. GBes{äftsälofkal: | Me e e 140 050/57 geslosjene Versicherungen (Rückauf) . . . + + - 16 075 Der Oberlandesgerihtspräident: ; gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige S bean 1. Juli 1913 ausgeschieden. Zur ie boi uanstalt. Geschäftslokal: | C - u 2 And ; z i; s c B ae / i j T L * s nurd ü 1 S d | Weiniderg8we i Bet Nr. 2693| 2) Eingetretene Versicherungsfälle 6 o 20 309/60 . Gewinnanteile an die Vere o eo as 411817: Dr. Böôrngen. i GesellsGafter Thomas Heffels ist alleftiger inurg ünd Bertielung der ¿Firma jind | F, A S i Mir. 20094 [4 3) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen 764/511 161 124/68 Rüekversicherungsprämien für: [35069] i Inhaber der Firma L N E Dar Gesellschafter Karl Tradt und C, E Nanpelage ma Weiuert «L 9) _ C E i MAC Uer 9 U A adl A i i gs : s ; Böôttg A Ma Btlokbon in Ang, | S, in lin): Die Gesellschaft ist auf- Sonstige Einnahmen: 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall . . . „j | Fn die Uste der bei dem unterzeich- | Aachen, den 1. Juli 1913. Sea Döitger, beide Architekten in Äns-| olgt L G Bie Selet Gali ij1 auf- | [ra git 05A E ara ; 208/47 5) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall 2 449/30 ten Landgerichte zugelafsse Rechts Königl. Amtsgericht. 5 ah, und zwar jeder für si allein, be- gelöst. Der bieherige Gesellschafter Kauf- | minsky & Bierhaus Pots- || L S auf ausländische Valuten 20847 2) Re T Gen L Us. 60 6 G 70258 Ee ne A ges zte zugela}jenen tets- : . g A0 rechtigt. Die seit dem Bcstehen der nann Ferdinand Heinemann ist alleiniger | damer Str L Ge TiG T Gie B Verlu E E 0) en E eo S S J10/20 | anmalie hin anch 10975 | Firma Carl Gun m Dellegen , Lr | Fnhaber der Firma. Bei Nr. 13 603 | sellshaft if E S S 6 » A e [= \ R ta Mor i E | C7. 248951 | Firma Car umvert & Cie. von dieser | 2 Ss Bei Nr. 13 603 | sellschaft ist aufgelöst. Die Firma 1k er- | . Steuern und Verwaltungskosten (abzüglich der ver- | 1) E bisherige logie y Dr. Karl J Im Handelsregister wurde E Firma eingegangenen Verbindlichkeiten | Wiz Carl Sauber & Sohn in | loschen. Bet Ar. 38 089 H. e tragsmäßigen Leistungen für in Nückdeckung über- | Eduard HUBg L edri | Firma „Vereinigte Kratzeufabriken wurden von der nunmebr abgeänderten | Berlin : Inhaber jeßt: Max Sauber, | Si Co., Neukölln: Die Ge- | un nommene Versicherungen) : R 2) der GerichtEaheßor r. Friedrich | Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ Firma Tradt & Böttger übernommen.“ Kaufmann, Berlin. Der Uebergang der | sellschaft ist aufaelöst. Die Firm 1) A : 671/37 Wes Geora, REEUMEX, | {in Aachen-Forst eingetragen: Der Ge 2) Bei der Firma: „Tonwerk Aus-| 2 Betriebe des Geschäfts begründeten | losen. s Vinude A Nor 16f n! T -- Z cic (7 c E M x A E & : . E De 70 ? indlihfoptt tf | 920 m A ep M BerwaltungsoBen / en 909 3 N N \chäftsführer Karl Heush hat sein Amt bah, Geselschaft mit bes{räunkter Forderungen und Verbindlichkeiten auf den 10238, Emil Eifert, a. Absc{lußprovisionen . . - . é 60 202,09 | | eingetragen worden. E niedergelegt ; Georg Kellner ist jeyt Daftuug“‘: In der Gesellschafterver- Kaufmann Max Sauber ist ausgeschlossen. |Nr. 12736. J. Bohne H: Inkassoprovisionen e wo B | N or | L Leipgig, An i Zuli biet alleiniger Geschäftsführer 1eß sammlung vom 30. Juni 1913 wurde der Bei Nr. 11 096 Firma A. Lehmaun | Ir. 14 999 L Ernst Heller, Berlin ae Ner sfofte 98 697 02 95 21262 95 883195 Ko 8 Lan É é z | R e : ALAITEN, Abba E R E SIhilt ; A Q I S S G8 E e as c. sonstige Verwaltungskojlen _. _„_—— n 9008 Föniglihes Landgeri Aachen, den 1. Juli 1913. Gefellschaftsvertrag abgeändert, und zwar : A A. in Verlin: Vem Nidard Nr. 16577. S. Varon jur., Berlin. CéiNGibuaen 45e Die Firma lautet nunmehr „Ziegel- Lenz in Berlin ist Prokura erteilt. Bet |Nr. 32569. Carl Vüngener, Berlin.

S AY S N 3 KiEhertiaN6 R n ) QICT DISDCTIgE e- |tontttger

moistor if E LEE L pf S E meister 1st alleini- befugt, zur rreichung

E EL T E S L odr d O “r , Da aftézwects derartige oder ahn

or- I Vhprtretuna

. Gewinn aus Kapitalanlagen. . « - + *- fe Ra F 3) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen . . « « + - r Gesellschaftsvert

Bergütung der Rückversicherer für: A a erung S erveergänzung gemäß Z Zahlungen Jür vorzeitig aufgelöste, selbst ab-

(YeloichT Die

a E E S E O O EIA RA [35070] Königl. Amtsgericht. 5. 2 Nr. 28 956 Gh A LUEE É E Son . Verlust aus Kapitalanlagen « « » «o 02 |[— 1K. Wurtt. Landgericht Stuttgart. Aachen R E S R A ASA werke Anssach, Gefellschaft mit be- r 28 956 (offene Handelsgesellchaft | Nr. 24 906. Oscar Bergemanu, | 8. November 1911 geschlo\senen Miets- . Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjahrs für: Fn die Liste der diesseits zugelassenen Im Ha L aeaen u b [34823] | schränfter Haftung“. Gegenstand des S Schmidt Nachfgr.. in Berlin): | Verlin. taaae R e 1) Kapitakversicherungen auf den Tódedfall . . « « | 2 705 129/48 Rechtsanwälte ist heute eingetragen worden : ¿B an Sareg: er urde Beute bei der | Unternehmens ijt die Beteiligung an der beri 2 esellschaft ist aufgelöst. Ver bis-| Berlin, den 27. Juni 1913. | traße 29. Oeffentliche Bekanntmachungen 9) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall . . « - 106 53563 | Rechtsanwalt Otto Döser in Stuttgart. Cet D Maria, in achen ein- | Errichtung oder dem Betriebe von | Lltge Gesellschafter Kausmann Bruno | Königliches Amtscerit Berlin-Mitte. | der Gesellschast erfolgen nur durch den ) Ne! 1 034 151/50] 3 845 816/56 | Den 1. Juli 1913. getragea : Der Maria Clermont zu Aaten | Ziegeleien. Ab ersten Jult 1913 wird als | Sarnaß alleiniger Inhaber der Firma. Abteilung 90. Dauer Reichsanzeiger. Nr. 12284 E Der Präsident: Weigel. t Es erteilt. alleiniger Geschäftsführer der GesellsWaft Sodann ist das Geschäft wieder um- —— ‘Fiducia“‘, Hauserwerbs und Ver:

a achen, den 1. Juli 1913. der Fabrikdirektor und Magistratsrat De in eine ofene Handelsgesell-| Berlin. Handelsregister [34785] | wertungs-Gesellschaft mit beschränk:

IRNERS R r E è f N D A L L, h [35068] Vekanntmachung-. Könial. Amtsgericht. 9. Georg Müller in Ansbach berufen. Der Der Kaufmann Arno Heeger | des Königlichen Amtsgerichts Berlin- |ter Haftung. Siß: Verlin. Gegen-

XL Prämienüberträge am Schlusse des Geschäftsjahrs . X11. Sonítige Abgaben: 7 : Rückzahlung an die Feuerversiherungsabteilung

: Nechtsanw N cit S Ca L in Borlin-Nan it i 3esMäit als | Mi bteil s Der Rechtsanwalt und Itotar Justizrat Aachen. [34826] Geschäftsführer Georg Schröppel, Kauf- in Berlin-Pankow ist in das Geschäst als) Mitte. Abteilung A. | stand des Unternehmens: Erwerb, Ver- i perfönlih hastender Gesellschafter einge-| Um 28. cuni 1913 ift in das Handels- | wertung und erw ¡[tun vot ; G und 4 L l L U Uo QIAMAUIUCLODZ | 18 Ul L ZSCTIMaituU I on ITU Us

für geleistete Vorschüsse. « « «o o 2. 17 604/15 | Rudolf Schindler in Frankfurt a. 2). ift S - L Na : ; X, T; L 4118/73 |am 16. Juni 1913 verjtorben und heute a E Nincgers & 1913 Last ieden. ist mit dem 1. Juli | reten. Die Gesellschast hat am 1. Ja- pregister eingetragen worden: Nr. 41 185. | stück E Berlin Vel Firm ut 9E den. ag | ‘am 1, Zaekregister eingetragen worden: Ier. 1 109. | cen, Me U Sroß Berlin belegen sind. 5s d TSeee Juli 1913. nuar 1913 begonnen. Bei - Nr. 2999 | Offene Handelsgesellschaft: Marcuse | Das Stammkapital bet 50 00 d”

Gesamtaus8gabe . . |

3) Rentenversicherungen . « - Pal E Lln |

Gesamteinnahme . « | 4 604 691171 IV. Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 192.

—— | in der Âste der bei dem hiesigen Land- 16046911 E En S Co. Gesellschaft it b s AnsbaŸs, den 1. 2 z ‘ericht zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht . Gesellschaft mit eschränkter S NMigtögeri Firma Wasfily N. Schischin in Vexlin: |& G (d in Verli G F NAFIBF Z t, gericht zuge ane v U j L V { i A; 4 % ' T imt ericht. S N I _ In 5) «L. ischin in Berlin 4 - 5 n Verlin. (Bc tell- (N y S BRreT pPutnan IRaTtor B. Passiva. worden. ; Bug Du E orge L / I ae __ |Die Prokura des Robert Knôöfel in Berlin | L E ifleute 4 Beélin Sulias | Habn in Gb C Fa t |y s Frankfurt a. O., den 26. Juni 1913. ge a: N PRO L afts A Vom AEISQE, Bea Saa. [34836] | f erloschen. -— Gelöscht sind folgende | Marcuse un A E Ge S E B Ms atloltenburg, ureauvor ne S s C | Der Landgerichtspräsßi ». Jun D ie Firma geändert in: em Handelsregister B ist heute bei der | Firmen: Nr. 38 84: E R L I ete K, lo &Wrunwatd. ie Ge- | Hchard Vohms Berlin-Schöneberg. 5 : e fa ; ; ; ; 0! er Landgerichtspräsident. e ; E __ Im Handelsregihier 13 il Heure hei der | Firmen: Nr. 38 849. Refidenz Café | |cll)hast hat am 2 1013 on nen Die Ge! L E at Ga TONIGNATE nil 1) Forderungen an die Aktionäre für noch nicht ein- | 1) Ali d eco e d A d 10 000 000|— l E gern Automobil Verkaufsgesell- | Firma Rud. Ley, Maschineufabrik| Emil Löwy in Bexlin. Nr. 36 873. |— Nr. 41 18 A L Li Siebe beid E E Gejell]dajt Us gezahltes Aktienkapital (laut \chriftliher Ver- : H 2) Ueberträge auf das naczlle Jahr, nah Abzug des k [35072] 5 a OE Ae i aft mit beschräukter Haftung A. | Aktiengesellschaft, in Arustadt —|E. Lewin «& Co. in Berlin. Nr. 11 692 ri Weiß Ca GECAI ied- | beschränkter Haftung. Ver See cchaltL- vlitung der Allionäre). , « «r 8 000 OUU|— Anteils der Rückversicherer: E | | Der Rechtéanwall Dr. Greiff in Pinne- Rütgers «C Co.“ Nr. 22 eingetragen worten : Fons Paulat Int Charlottenburg. | Charlottenbur rachen-Verlag in |ver ( ". Juni 1913 abgeslo}]en. nach Erhöhung des eingezahlten alten Aktienkapitals | a. für noch nit verdiente Prämien (Prämienüberträge) berg ilt „heute in der Liste der bei dem i Aacheu, den 1. Juli 1913. Die Prokura des Kaufmanns Ricbatd Nr. 27479. Rosenbaum & Klein : 4 X eric aria E s orde R 40 ind mehrere Geschästs[uhrer bestellt, 10 um 4 240 000 aus dem Agio der 2000 neuen Aktien | Feuerversicherung E | 9240 4,79 i | hiesigen Amtsgericht zugelassenen Nechts- | Königl. Amtsgericht. 5. Ehrenfeld ist am 30. Juni 1913 erloschen. | Berlin. Nr. 23485. L, Leiser in | n R E E har- | ersolgt die Bertrelung dur Zl Ge- 2) Sonstige Forderungen: | : Einbruchdiebstahlversiherung ._« 59 914,851 1 976 949/60 anwalte gelöst wi 1913 Allenstein. [34528] Dem Kaufmann Heino Runknagel in | Berlin. | n a. Rückstände der Bersiherlen . „. «2, P jg 1gglas b. für angemeldete, aber noch nicht bezahlte Schäden Piunevevne, L J E e | Fn unser Handelsregister Nbt. A it Arnstadt ist vom 1. Juli 1913 ab Pro-| Berlin, den 26. Juni 1913. lc ; h. Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten .| 240 199/00 (Sade) o s e s o o E N os eönigliches Amtêgeri l. | beute die Firma Gazeta OIszZÍiynSKaA kura erteilt. ;: : Königliches Amts8gertcht Berlin-Mitte are 5) Bei Ni 40 058 c. Guthaben bei anderen Bersicherungsunter- Feuerversiherung ._- . + - - 1 295 549,82 _| [35073] Bekauntmachung. ohauna Pieniezna und als deren In- Arnstadt, den 2. Juli 191. Abteilung 36. Handelsgesellschaft Paul Profitlih «& |g : / ( : Fürstliches 2 mtsgericht. Abt. IIL. F E H G SoE 24 : L i 9 E fac E ejeu]Masl 11 | Den 2UT) EN e1chSAnzelger.

nehmungen . 1 234 896/24 s E Sade 35. Anftalt für Aufführ J Q AIILOTLO G Ter

A. Af1iva.

T4 -- o) M

L. ung®8- cht dramatischer Werke d. Litera: ir 1. Musik Gesellschaft mit be: hränkter Haftung. Siß: Char: ttenburg. Gegenstand des Unter- : Verlag bv rfen der Literatur und Mus

E.

D. e et

2 Ry G Ey Lee Lo©% G

An if. 6. On

: t L Q a Einbruchdiebstahlversiherung ._ 4 651,68 | 1 300 201/90] 32 1 Der Rechtéanwalt Hans Schlichter ist baberin die Kaufmannswitwe Johanna

d. im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit sie a1 Hals | B aao | 5 333/33 | auf seinen Antrag in der Lisie der bei dem j Pieniezny, geborene Lschewski, einge-| Aue, Erzgeb. [34837] | Berlin.

anteilig aus das laufende Jahr treffen . « « - ° 207/05] 1 639 803/38 Sonstige Passiva: z | | | hiesigen Amtsgericht zugelassenen Nechts- tragen worden. Auf Blatt 483 des Handelsregisters ist | z-" Nl Hande 3

M ae oe | ae. Vee a. Guthaben anderer Bersierungsunternehmungen „} 2 7\7 | anwälte gelö}cht. N E AUlleustein, den 30. Juni 1913. beute die Firma Sächsische Oberhemdeu- 27. Juni 1913 eingetragen worden: | Firma. - oi Nr. 8736 (offene Handels-

S ad E O 8 376/62 b. Guthaben der Agenturen . «e ooo Recklinghaufen, den 1. Juli 1913. E Königliches Amtsgericht. ZJundustrie Emil Laucfner in Aue und | Lr. #1 12% Olga Gerftel, Berli . | gesel H, L : in Berlin):

Kapitalanlagen: E Aud ac | c. Guthaben von Bankhäusern . S U E Königliches Amtsgericht | Altena Wee [34829] als deren Inhaber der Wäschefabrikant ny O S Gerstel, geb. HRawitscher, | Die ellschaft ist aufgelöst. Der bis-

S E s Grundschulden « + «- - Z 30 uE A | 4. nit erhobene Dividende «o. ooo 449 012/83 E i i unser Handelsregister A t Bite Christian Emil Lauckner in Aue eingetragen “Gent, A, e tw E | herige Ge}ell)cha : s if

L E S 5A ARRIRS o) E a e 2 569 667/62 | unter Nr. 2 t ct ; : worden. E N it, if Proluxa erlei, —— See 180. | alleiniger Inhaber. Be el E e E E eia ;) Reserve für Abschreibungen auf den Wert der Gesell- F La A ui Cb } in ‘Dahle i. W. irma VilhelE Paber | Angegebener Geschäftszweig: Handel und | Ges ® Co, Berlin: EGöneberg. na erti: Die, Firma ift ge-| Das Stammkapital beträgt 70000 - s C A L ige 178 677 70 | schaftgebäude S | 288 333/93 9) Bankauswvei)e J der Kaufmann Wilhelm Graf ir. zu fabrifmaßige L erstellung von Oberhemden | Sl B 1n-Tempel Daum, Restau- | Doi 1n Berlin): T e Fu ift qae- | Zchriftstell: L Dôear v . Darlehen auf Policen der Lebensversicherung A Reserve für zweifelhafte Forderungen .. .-.-+- 16 666/67 s 0 i Dable i. W. eingetragen. und anderer Herrenwäsche. rateur, Be empelhof, Friß | ändert in Robert Leis Hs&tel ckHönfeld in Berlin-Swönceber Mena e R SES hi für nen i U e 984 080/89 | [35009] : Aitena, den 6. Juni 1913. Königl. Amtsgericht Aue, den 30.Juni 1213, E E P en Köluischer » ge l tei | Gesellschaft ist eine Gefell|cha!

G 9 325 20936: ) ividendenre]erve . 86 606/04 La h e | Königliches Amtsgecicht. Bamberg. S [34838 (5 A all, Ir am ch2). Unt 0E, O42 Ene ¿Handelsge G fter HDafiui

[Stand der Badischen Bani | F I R Fm Handelsregister wurde heute n Gesellsc E i 1 or Gesellschafter O CEE i

Hypothekenfreier Grundbesiß « « « «e -+ Prämienreserve d Lebensversideru 8abteilun; nventar (abgeschrieben) ee S Ee | rämitenreserve der Lebensver}11cherung! abteuung : ¿ L Sonstige Aktiva : 2. Kapitalversiherung auf den Todesfall . . 2 751 2472: am 30. Juni 1913. ANOO Mf E getragen bei der Firma Auton Frank i Ó 2. Cinzahlungsverpflihtungen auf 2000 neue Aktien | b. x u SCBENSION - » + c : 1 Aktiva. is Mi, Uer Handelsregister Abteilung A | sn Vamberg: Der Eintrag des Kauf- | Fritz Frie, Neukölln riß [jeßt D fabrik l ist | in S Ande ae Eu 4 S 18 ia B 1913) ¿Ua 1 516 950 A Rentenversiherungen C 5 67710 3 876 369/74 ene A R ——————— f n, E unter Nr. 300 die Virma Martin manns ti Frank in Bauiberd ‘als N n E Föll N 89 ile s Ee Lee R l Ink O en : « P 24 Ba CAlne E 3 : ; anns Dent F n 2 g - 2 Kaufmann, VIteutoun. 2tr. 9 |alleintiaer Sn! irma. Bei | fellshafter Wolfradt das L ? (die Einzahlung hat im Januar 1913 statt- D G S | 401 97010. Metallbéstanb « - + #197 Se ; M E e teimer “Martin Inhaber der Firma vom 13. November Theodor Flatauer, Berlin baber: |Nr. 32680 (offene Handel fellsd Ft A N 9 Ae | | : 2 i S, Inl c ° 9 U P Eo S f 0E ad R G Qs t. nh 2 tr. Od UC (ofene ODandelsSge]euast | das unier der Firma Anstalt | Reichskafjenscheine 0 / Reith in Werdohl i. W. eingetragen. eret wird gemaß S 142 G. \. G. Lon T heodor Flatauexs, Kausmann, Berlin. G arl Reichel & Ernst Scheibner in | führungsrecht dramatischer Merke d. Lite- mts wegen gelöscht, weil dieier nur die |Vtr. 41 183. Dr. Heinrich Haller, | Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. | ratur u. Musik Heinz Molfradt & Ger as UCLIDIL. | Lili 6 AUOLRA QLICLIlA A radl en

2

gefunden) þ. Gestundete Prämien der Lebensversicherungs- | Noten anderer Banken 566 170|— : 7 : S5. x9 951197] 1 670 201/97 719 694/97 | UAitena, den 19. 913. ; : Cr 2+ T A S 153 951/37 1 670 201 Wechselbestand « « 19 712 694/25 E S3 n 19 Zuni 1 S Firma, nicht aber aud das Geschäft über- | Berlin. Inhaber: Dr. Heinrich Haller, | Die C a Ge oie Ghaul : L cs N Varl Lombardforderungen 11209: 1660| | Pönigliches Amtsgericht. L d E Ml Á 2 Inhaber: Qr. Deni QIAtEr, ¿Firma 111 eriolMen. Gelöscht die | in Charlottenburg als Kommanditgesel 0E r E Ee S | Efett nge m M an —— _ (Voumen Vor, e A E *ielmebr | Apotbeker, Berlin. Nr. 41 184. Ehkis | Firmen zu Berlin: Nr. 9656. Hein- | schaft betrie! a tg Sande A è G O 821 9166: WW 348: | Heschäfts Gla ber bL E G ; L ‘L Se TT L Ec L T - [haft betrieben wird und 1m l Gesamtbetrag | 121 614 858/90 Gesamtbetrag . + 21 614 858/90 Sonstige Aktiva 9 597 363 59 S utter Sentdrealfiee L us S Ana fra R bis. |& Co., Berlin. Kommanditgesell- n Reifener. Nr. 27 750. Mühlen: | register A E U B e E J î E ¿ O S f 0 921 909/92 L 8 un( erigen Znhaberin Anna Frant, © auf- | \{aft, wel&e am 1. April 1913 begonnen Dorf & Bernhard E C E EA ; ü Ä á c N L z S D My 9 D S + 2 k asl, Me (D M ÉLS 15 enqonnen Dor « erna o 1114 soy N Fthon : M4 Or O Die in dem vorstehenden Rechnungsabs{luß enthaltenen Zahlen entsprehen denjenigen des in der Generalversammlung der Aktionare vom 1. April 1913 Ti 0104376 ist beute unter Nr. 301 die Firma Aibert | mannswilwe n Bamberg, erloschen. vat ' Gesellschafter ist: Eduard Ez SToetta, ben G 91: E L en mte rag Passiven, 1n8- | emem ea R E | E A s n Ee A Je ne HSerlagSsreMten und dem

genehmigten Nechnungsabschlusses. : _

Blanke Nachf. Wilh. Vollmann in Bamberg, den 2. Juli 1913 | Caufi North Dem Fris Y LATTA s ; r : Ór Cut 9 : . + é G Jl Kaufmann, Berlin. Vem 5r1ß Dormann Könialiches Amts8geric Rorlin-Mitte x n t Ea Q —_4 Dam 20 e Juni 1913. Ggmes, h i D 1d. E tene i. W. und als deren Inhaber K. Amtsgericht. Berlin, ist Prokura erteill “Etn Kor d! Ee S E E T ar dieser Sachein- arel Henn justav Rudolph Goßle | er § Wilh. mann À e a L Osiat, Bui Nr 3015 Hugo tellung 80. ge wird auf 30 000 4 festgeseßt. Hier- Diredtor M Hauptbevollmächtigter für das Deuts he Reich. Grundkapital. . « « 4] 9000000— F Alt Fau Wilh. Vollmann n | amberz. [34839] | ditist ijt beteiligt. Bei Nr. 3319 Hut i 19e verden 20 000 auf die Stammein- , : A i e O Reservefonds « « « * 2 250 0007 : Alt: ï gs M Sun 1913 Im Handelsregister wurde beute einge- | Hartung, Berlin: Wilhelm ,| Berlin. Je Q 3 G rellschafteré Molfradt “des r 4 C | "t Se L iy : , o ina | Cufmann Morlin r i; É U At F andoläroniT boten S N de D R E E w pen ¡tva B alli . 15 491 200|— j G, L ribes Miidieridt tragen die Firma „Heinrich Frauk, A E anl e Gef Ie Se E unjer Ar es E ersönlich haftenden Gesellschafters jener N ¿E Sia Fo e O t e 5onsttge ägli auge | / rei S AZ R M i S üuhßwaren aus“ in Vamberg. In- | als person) Hastenbver \ eje 1 1Master ein- | beute etngetragen worden : Dei Nr. 8074: | Kor 1ditaesellschaft und 10 000 M auf 134276] [34277] VekaunmgNung, ELON dur Erlaß der nit eingezahlter Stola- ne blibreiten. « y [13825 867/99 M} Altona, Wests. [34632] | ber Peinrih Frank, Bamberg. Zn- | getreten. Bei Nr. 7445 Aichele & | Vereinigte Gerüït-Vau- und Les, die S E Ie Gesellschafters von Als Liquidator der Die Harry Rothhol Gesellschaft ) Beschluß der Gesellschafierver- anteile und Einziehung weiterer Geschäfts- f | i; eA rlow M tot I. + 20 Qt 1012 Bachnann, Verlin: er bisberige | Anstalten Afti fellichaf C C G A É L FABREO R HE q J & A i urch DBDe[chuuß GSelell|d) t 7 An eine Kündigungsfrist Fn unser Handelsregister Abteilung B Bamberg, den 2. Juli 1913. E e ots Be TIge | en Aktiengesellschaft mit dem | Schön welher Kommandit ne Borussia-Brauerei Walter Lehmberg mit beschränkter Haftung {ist aufgelöst. | sammlung der Firma anteile beschlossen worden. gebundene Verbind- 4 ist beute bet der unter Nr. 22 eingetragenen K. Amtsgericht. | Gesellschafter Witwe Louise mann, | Site zu Charlottenburg: Gerüstbauer selliGaët war, angerechn G. m. b. H. Berlin O0- Die Gläubiger der Gesellshaft werden E „27 Die Gläubiger der Gesellschaft werden L395 | j Fi 0 io Bo ————— acb. Aichele, ist alleiniger Inhaber der VRiihelm Arndt in Berlin-Wilmer8d: G, E A A c ® T HT A d e N l F Aders & Fei EVL ; c , liteiteit « » + * 9 E Firma „Lenne Fndustrie-Gesellschaft ; r229001| F E E L | NOHDeINT ZTUDE U Ee tilmer8dorf | [lie Bekanntmachungen der fordere tch Gläubiger aut, ih bei mir aufgefordert, nch bei ihr zu melden. E J ÆZ hierdurch aufgefordert, ih zu melden. Sonîtige Passiva á : 1 036 975 3 mit bes{ränkter Haftung Werdohl“ Borlin. Handelsregister [99909] ¿FLLMA. EILG Gesellichaft it durch Iod ut nit mebr Vorstandsmitglied Der Ge- | erfolgen Nur durch G het Deutce L T zu melden. Berlin, den 30. Juni 1913. Gesellschaft mit beschränkter Haftung | Elberfeld, den 27. Juni 1913. 7 5 T0576 | folgendes eingetragen : ? des Königlichen Amtsgerichts Berliu- | des Ferdinand Aichele aufgelöst. Bei FellsGaft. Dei Nr. 5001: Securitas“| dder ur dur den De Gen D: Otto Mayer ; Der Liquidator der zu Elberfeld, Die Geschäftsführer : O ne Br t : Ii ata ift orb Mitte. Abteilung Z- Nr. 9945 Hugo Hübner «& Co.,|Fe Verficher: R R E A, O E FavrIt D C , Ä ¿ Li c { : r ilhelm Brüntnghaus it gestorocn e S : e 2 : V., | WFEUCr - erficherungs - Aktien - Gesel- vhotographisher Glasbild o=- 9 19 G4 N 7 Z L : l g | G 1 Can Ei Táreaister Ut beute einge- S A 31} sbilder Ge Charlottenburg - Westend, Harry Rothholz vom 27. Juni 1913 ist die Herabseßung | Peinr. Pfeiffer. Emil Kraccktow. Verbindlihkeiten aus weiter seine Vertretungsbefugnis beendet Jn unser Handelsregister it eute einge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Reichskanzlerplat 1. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | des Stammkapitals dieser Gesellschaft Frit von Dreden. gebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln Asteua den 24. Zuni 1913. tragen worden : Nr. 41 172. Offene Handels- Scchmargendorf. Bei Nr. 10 329 | kuristen : 1) Bernhard Lucae in Berlin L Ga E E R P EEES - L 30 000 4, und zwar G S E EENN 6 342 686,46. y Königliches Amtsgericht gesellschaft Petichver «© Co. e Bexlizr. | F. P. H. Hagedorn «& Co., Berlin: |2) Willy Witte in Berlin Dieselben tor E ber Gta Q T N h s Z es ZEC 5 I S A L a E E H E E E R ann Ludwig VBierman1 plus Gesellschafter : 1) Gustav Petsner, Kaus-| Die dem Friedri Wilbelm Waldemar | sind ermächtigt, gemeinschaftlich die Gefell-| in g Ap ti Del Y |

27 2 E r | | Herzog, von 150 000 J aus [d s 0 E na O S A L i : ind | in Berlin. Bei Nr. 4408 Cra

Aliena, Westf. f [34 N mann, Berlin C teglißg. 2) Frau _Fanny Vlumpe erteilte Gesamtprokura is er- | haft zu vertreten. | Grunvstücksverwertunas O r aneE

_In unser Handelsregister Abteilung B Seidel, geb. Petscuer, Berlin. Stegliß. | lo}chen. Dem Eberhard Wellmann, | Berlin, den 28. Juni 1913 | schaft mit beschränkter Haftux :

S t L 4 I vén ( N T L af At n R Qt M L Dis q L z G 1 G22 d E E Z T pr d S « 1 ck

ist heute bei der unter Nr. 37 einge- | Vie Gesellschaft . hak am S Mat 1915| Berlin-Schonederg, 11 derart Gesamt- | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. | Dur Beschluß vom 14. Juni 1913 H

tragenen Firma „„Metallwareufabrik begonnen. Zur BVertretung der Gesell-| prokura ertei V S S

| Berlin: Ort der Niederlassung ist jebt | haft mit dem Sitze zu Verlint+ Pro- | l

n I

; er gemeinschaftlih mit Abteilung 89, as Stammkapital um 12000 F auf