1913 / 158 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

06 6 35818 35824 [34169] Mj Mkt -Geî. D ritte B E saace Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1912. Pasfiva. : Der Auffichtsrat unserer Gefellshaft Bilanz der Zueerfabrik Praust Af Ge) | D l L A r Ne) 3 L : M 2 E E _| vellcht na den in der neralver] - . ivi | i Erwerbsrechtskonto . . . J 350 000 —! Aktienkapital . . . . F 1 500 000 per vom 4. Juli 1915 vorgenommenen Akti s E zum cu hen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. Gewinn- und Verlusikonto | 1453 868 15|| Kontokorrentkonto . . . - 303 868/15 | Wahlen aus folgenden Mitgliedern: R S ftiva. 0E O0 ( | 1803 868/15 M R A wos e e 1158S, Berlin, Montag, den 7. Juli 1913 o OUI ODI G A S id aldireftor, Aachen, E e e E E E DL e Deutsche Bau uud Terrain Aktiengesellschaft in Liquidation. Señtender. P G79 14581 e / g, ; ®

Sydow, Liquidator. 2) Max Gruhl, Kaufmann, Wetter Akschreibung : L 40 145/811 632 000/— e Y , é L 7 L, «L , I L T L u sf o an der Ruhr, 1. stellvertretender Vor- Grundstüdsfonto . 100 000 —| 100000 Linterfsuhungs\arhen

GG S L C 2 2 s 2 Erwerb3- und Wirtschaft8genofsen} E sigend n : : e Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. $ \ f 7. Niederlafsung 2c- M vai t {35823] Be, Albert Pinkuß, Banki Gebäudekonto . . a L 2 Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c- Fr FEl Cr. 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherun Rheinische Aktien esellschaft für Braunkohlen- 9) Mnn E “i vvtut Mies Zugang . . Verlosung 2c- von Wertpapieren. B fs

) gee} Berlin, 11. stellvertretender Dor- Kommanditgesell shaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Eiuheitszeile 20 4. Berschiedene Bekanntmachunger

bergbau und Briketfabrikation Cöln. 4) Bee Berk, Rittergutsbesißer, Burg Abschreibung « « « - 788228] 345 000 i E 0

Generalbilanz am 31. März 1913. GSleuel bei Frechen, Pslafterkonfo- >62 _— i = V) ; Toft gf r Hse4 [35449] Ses S are 4 E E a p u E 5) Dr. phil. Paul Gruhl, Fabrikbesißer, Abnahmestelle erregen s : 9) Kommanditgesell<a] ten L auf Attien und Aktiva. Bilanz per 31. März 1913. Pasfiva. t va. f A Dresden, L » « el Lau S E S7 SA 2 Wr E N ? & S G“ 2 s 7 } x ET TTZ T NA m ———————————————————————————— 1) Grubenfelderkonto . . . ¿e «O ae 6) Kommerzienrat Louis Hagen, Bantkier, Gr. Lichtenau . s l _ A Aktienge: [ien L L M 1A |4 S Dl HITeing S o 207 542 Tö]15 837 769/14 Cöln, und Anshluß Mühlbanz R o C [35865] : . s z n S o 7 025/37 | Per Aktienkapitalkonto . ( 1 200 000,— 9) Grundslidefonlo „.„„+- + : 2 384 442/02 7) E A ernst i Abschreibung . . G : Rodi & Wienenberger, A-G, für Vijouterie e S léhacuifcile a Digponsble Aktien E Sigang-. «s a 6e 33 274/29 Mallin>codt bei Wetter a. Ruhr, ü Hohenstein . « «+ - : , S > s ° as L E e 0 BAE Nel Mo O... G00000 Dle 71631 3) Geheimer Oberfinanzrat Maximilian Weiche Russoshin 6 5 000 & Kettenfabrifation, Pforzheim. E Cisenbahustammaktien 206/95 Im Umlauf Aktien Nr. 601 bis 1200| 600 000/— Abseibung - e 96 708/65] 2 321 007 66 ») Be ging T Or ederto Zugang. . « « + s e o U | Soll. Jahresabschluß per 30. April 1913. Haben. Deutsche Reis- u. Kal. Preußische ide i g aut 2: E S d ; z Z E | E 4 Jer Zuuitus , DergwerlL-s F E S C E O MSEI C SHOE: M P E A R R S L E A FIMD T R A eur, 19: U. Ô e j i BY \{uld .. M 239 629,— 3) Beamten- und Arbeiterwohnungenkonto . . 1 1268 917/01 Stebtor, i Bablem; 8 E 5 1: E p l C... 22 962 feme ag d M E ils Da e ae S a L LNSN 10) Professor Dr. med. Ernst Leutert, E - bilienko >85 285 S1! Akti x _ Landschaftliche Centralpfandbriefe . O : e e f] A T5093 57 “fet. Ans(lußbabnkonto j A 40 000 Jmmobilienkonto . . . . | 985 289/81} 2 tienkapitaltonto . 200 000 Diverse S 23 700 59 318/97 Prozeßre]erve a 29 933/13 Abschreib "60 952 20 7 Gießen, S. Alfred von Oppenhei Quan. - 2 00090 Maschinen- u. Gerätefkfonto | 382 648 56/| Hypothekenkonto . . . . 303 208/33 Debit E m : E Für Nacharbeiten aus dem Bau 920 000'— schreibung E e 11) Freiberr S. Alfred von Wppenzeun, S —T500050 R 15 892 '67/| Reservekonto . . . 118 542 25 E: Strafgelder- und Unterstützungskasse 177130

y K _— E. T Bank abe 370 E n 4) Gebäudekonto . 4 418 711/26 Bankier, Cöln, Bankguthaben. .. „««+ 11 370 E Akzeptationskonto . 4 130 000,— ads 653 951/81 665 32181 E L L 9 QOatar Scdli i ; r Ti 97 764 S xe L S Notyi E E A » Gg: En e ia, | 990 191/45] 4 284 594198 3) Oskar Sc>blitter, Hankdirektor, Berlin, S 27 76 9 a. fertige und halbfertige Vortrag 1911/12 M Betriebs- und Bauinventar . . .. 6 793/95 fassenbüchern . . #4 18 050,— r” G E : 7 ——STEASEINE 5 c R Mobilienkon S A 210 025/76 16) Max Wallraf, Oberbürgermeti|ter, Mobilienkonto . - materialien 220 48: 686 267/95 Proto eo 2 893/59 Konto neue Rechnung i 3 i j ; ; L Trassierunas A 130 000,— Zugang .. : x 386 403/44 mann, Bankier, Berlin. G A 15 000|— Gewinn- und Verlusikonto. Trassierungsfonto . A 120 000, P : a —|== Hebung G6» tmmobilienkonto . 6 459 S0} Gewinnvortrag 1911/12 Deuisbes Suden a 500 Reingewinn einschl. Vortrag |__207 542 73 Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31. März 1913. : 40 000 ¿ s Oa D He e an ea ee 23 898/42 iverse Einnahmen 320 041/63 i Wilhelm Wienenberger. Hermann Be>er. “Dich E Ri a

f )

E Mae

¿K

S)

<7 f, CAD RSD (ut

C C6

R La

.

lienlonlo _.- < « - / Kontokorrentkonto .… . 55 000|—|| nah Abzug der Unkosten | 297 346/69 928 301/07 P S

Kredit.

| A L i #K [A Per Zinsen, Bau- und Betriebs8gewinne sowte

: : n 4g Wechselkonto . . . . . . | 184594 55|| Spezialreservekonto : 60 000 ( L S : /, : ; - : 9 00 9 8 000!— l LOE E P eto S t Dive FSOCL ] Zugang S6 075/14 12) Kommerzienrat ( arl Reihard, Fabrik- Abschreibung « « + -- -- G 4 000/30 S Debitorenkonto . . « « 919 594/06] Talonsteuerkonto. . . « « 5 000!|— De ___DOA O L Kautionen Dritter bar . S 197 500|— Außerdem in Effekten und Spar- - ps ) PREERE E ou Has 5) Scbuvpenkonto Ï ; ë R 208 025 24 : H, J E Nedts- S or É i ; ; Á 0s e e E ) ) Justizrat Balduin Trimborn, Rechts Abschreibuna « - « « : : 2 765: 25 000 5 785,5 Reingewinn Oberbaumaterialienkonto . . . | 1164 50 bürgschaften . . ._„ 332 500, Abschreibung 91 002/60] 189 023/16 Cöln, Kaferneneinrichtungskonto T —————= | e: Ut 1913: SQUÍang - . » - Kautionsafservatenkonto : E 5 391 975/99 Cöln, den 4. Zuli 19193 eigene Kaution . . A 250 000,— 4 s N 95 3971/2 T für Braunkohlenbergbau und Landwirts<aftl. Inventarkonto .. «« ++ E Maschinen- u. Gerätekonto 75 755 42} Uebertrag vom Warenkonto / M 350 550,— S) M 4 125 397/31 - ; <> S S —— (> 1 4 a E. G E | e E T R E I emen. 9) Eisenbahnanshluß- und Bahnhofsanlagekonto 963 825 Dr. Silverberg. Gruhl O en 0 1 300 Sa T7 as E ———— as S i E 344 (9(199 344 (D 99 Su a S . h 6 241 44 S E E G E Nbiabluna 0 . 100¡— 1 200 A r 1012 Le . 2 A Pforzheim, 30. April 1913. An Verlustsaldo aus 1911/1912... . . . .} 29094110

150178613 | besizer, Neuwied, Elektrische Licht- und Kraftanlagekonto Gs -- Marenkonto : S TIoRtO 379 990 29 Sadiaa n Fulius Stern, Bankdirtktor, Berlin. 27 T6528 Waren 6 47 411,26 Abschreibungen ca. 20% . . 1 358195 ea “Ferner: Kauttons- 2 000/52 T5 L s z S DELDA Zugang . anwalt, Cöln, | D: Noh- è \ 1913 a S 160 131,47 L oSZ (O Borschußkonto e 38 14 Er 350 0 350 A = l E A /

3) Maschi 005 73IDO 7) K arat Max von Was Laboratoriumsfonto . . . « - : 4 S 9 774 283/60 c 282 EC Abschreibung . . 2 892/59 | Gewinn 6) Maschinenkonto es e 9 005 92/99 17) Kommerzienrat Vêax von <vasjer- L L . d 9 283 6C 5 23 6

O Ad i S E Rheinische Aktiengesellschaft 6 _ 30011 12 000 0s E - Se fremde Kautionen . 100 550,—

à - I t br otf j j ns alots MBetrieb8m( C Abschreibung . . e 16 269 85] 109 127 46 Briketfabrikation. 1ns{lußgleis Betriebsmateria 970 066,44 [35374 Haftpyflichtverband der Rereinszukerfabriken, Berlin . 200 9200 | D R Dos Ailinrarat,

Abschreibung . n : : 929 102 —| 940 96444 | Ele itäts rJomburgv. d. H. 9 , 1 [h g Elektrizitätswerk Lombvurg J Avallono E GecianGer Auf:

O E A ——: 77 : : - j j : 44584 jz : , G > i a L 10) Trinkwasserleitungskonto . . - Gy 8 2 Aktien-Gesellschaft. Kassakonto E S ; Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustre<nung- habe i geprüst und Botriebs- und Bauinventar . 4 1 358,98 ZUgang « - « + S e E Herr Geheimer Kommerzienrat C. F. E Dsioren 171 559 39 Y mit den ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern „übereinstimmend gefunden. Projektekonto “9 899 5 4 951/54 52 343 See e : rle E e C S S0 . L u rik Goeotf Rho f L Ls ctarf tuts Ls R S Hedderih ist dur Tod aus unserem Auf- Ste Z S6 15825 E : M De d beeid. Der e A 950/57 Abschreibung . - . 92 089 45 fichtêrat ausgeschieden. Sewinne und ‘Verlusikonto Nachdem die Neuwahl des Auffichtsrats stattgefunden hat, besteht derselbe ls

l alie ) 96 90 S den 30 : l z e aus folgenden Herren: 320 04163 990 04163 11) R O f e N p s Homburg v. d. H., den 30. Juni Bortas aus d E s S S n O 309 30? S Herr Hermann Beer, Privatier, Pforzheim, Vorsigender, Berlin, im Juni 1913. E oa E : E N : C E A terlust und Abschreibungen 1912 l N 44 302/17f 207 202 Herr M. A. Straus, Bankier, K lsrube, E B S Deo S, S. o ZC T3731 76 er Vorftand. - ——— Herr M. A. Straus, Bankter, XartSruye, s » Abschreibung n 8 50 201 543/56 D E 1 770 376/25 Herr Bilhelm Kreiß, Fabrikant, Pforzheim, ; Aktiengesellschaft für Bahnen und Tiefbauten. R E —= : E R E O Herr Dr. M. Straus, Nechtsanwalt, Karlsruhe. rndt. 12) Grubenausbau- und Grubenanlagefonto . 425 5996 97 [35469] Passiva. : Tas i F 5 S FISERERES - S «ets S e 10 940 51 V. Teilschuldvershreibungsverlosung Aale E 40 000 - [25590] Werschen-Weißenfelser Braunkohlen-Aktien-Gesellschaft. 436 537/48 E Kontokorrentkonto 5E ; 13 Ariiv Bil er 31. Dezember 1912 Pasfiv —— t s Abschreibung . . « « + + + « 21 826/90 471058] Grube Leopold bei Edderiß, B Dit Ficptioran : A E A a. anz Þ + V3 A i E, n E E S / 13) Im Bau begriffene Anlagen i ; : E 38 475 25 : r G ; \lftienkapitaltonto . . A P bE A E u 1 oblen i Frd 5 269 810 45 1 Attienkavi AIS 14) Patentekonto L e : Aktiengesellschaft in Edderiß. R O 280 000 A E # [4 [Sellen in bee Ste, R etn 5 862810 L | AftienfapiE n 14 000 000 15) Kasiakonto ; A E 24 76667 Bei der mn Gegenwart etnes Notars Conto Dubio ooo» A „D 900/— S-A e t A E . Bort aaftien 240 000,— i Eise bab Z GEI l ruben «is O1 Aan Je HeleBiMer V ejervesonds E 1 606 000 —- 16) Effektenkonto 1... A 5 598 473 17 [am 1. Juli 1913 in Berlin bewirkten Riditellungölonlo. 5+ - L 32 728 2) Landtonio A O S5 ' ¿ ba anla derart 967 765 60 | Extrareservefonds .. „.=++++ 860 000 9) C A S ° 2 5982 F Tei l s i S 105 159 705 394,36 Stammaktien 320 000,— | 560 000— | Grundstü. „e eee ees 1 280 461 71 | Reservefonds für Feuerversiherun 150 000 17) GNCHentonio Ml, ee e o 0s 67 328 40 | Auslosung von Teilschuldverschrei- Akzeptkonto . . « . ° , | [5 —— Abgang 3 250,— : 369) s “E ! | Gebäude auf den Gruben 829-809 85 || Delkrederefonds as A 51 670 6: 18) Beteiligungsfkonto : bungen unserer Gesellschaft sind die nach- L770 376: L E p ————| 02 91 2) T0 Loo : D Ene Ln Utenfilien C lea Graben E S D O onte E 2 670 65 S 1 E i è f i C O i U Nu | e1D S L M B5-S 98 L . o 32 E | e i WTuDer S e I (O10 P i t: 37907 a. Braunkohlen-Briket-Verkaufsverein . . . . « 90 000 | bezeichneten Lit. und Nummern derselben Praust, den_30. Avril 1913. j E B e O n 103 S ae S Ee N4O S E dèrlreibunigen E þ. Beteiligung an Erwerbungen des Braunfkohlen- bebufs deren Rüczahlung am 2. Januar E e Zuckerfabrik Praust Akt.-Ges. E A R E A i Nakpreßanlagen C E P 288 gro at A A En e o o e ej O VOOUDE Briket-Verkaufsvereins 908 975 71 1914 im Nominalbetrage von 4 (9 000,— Der Vorstand Der Auffichtsrat _ Hypotheken 357 264,88 zablt in = E E E B B ps epa e E O E E 2 fs S 19 548 13 1 121 5,93 84 | gezogen worden : er Dr 2G K Mo Ti * NigPtel Straßenanlagen S 1912 L 12 000,— N eiTaniagen Ep ee D Sd S0 009 UOO 09 Ausgeloste Schuldverschreibungen ° ; S tcitiaune an ‘der Gemeinnügigen nete E —_—*| 37 St. Teilshuldverschreibungen Jewelowski. Hugo Boeltger. P. Meyer, V. Lieveman ) Wobnhäuser 60 000,— 1 020 000,— Dampfkesselanlagen . . a 819 678/36 | Dividendenrüdstände . : U- C L E uUB I ac -

: Half fter. Fischer. Knoph. L Di 54 600— O Elektrische und Gaskraftanlagen ¿ 756 035 03 | Sgculverschreibung8zinse fonto . in ved . A à # 1000,—. Si ; S t dis - L E, Zugang 94 bl -_ ODbIE | S g e Os (00 L vulberl<retbungSztn]entonto E O 160 477/97 | _Nr Ses 0040 0050 0158 0219 0220 Ih bescheinige hiermit die Uebereinstimmung der obigen Bilanz per 30. N : s bl

0 477197 | Nr. 0016 0040 C 158 0219 022

Paffiva.

181 000

G e l O2 ermit le î per 30. April T7600 ations, Seoric<welereialla0En . «e oooooo 443 89020 | Kautionskonto. . .. . . . Mbihecibuing «. « «o - + o ee o 10 000 0234 0314 0320 0344 0370 0509 0514 1913 mit den ordnungsmäßig geführten Handelsbüchern der Zu>kerfabrik Prault 2 Su 50 000 64 600!— tilgungs- Mineralöl-, Paraffin- und Kerzenfabriken . . . . 299 896/77 | Noch nicht fällige Restkaufgelder . E ——— 1284 QIIE N S 0791 -0822 0826 | Aft.-Ges. E S E a ost gar g7rieg Nea Ö 38 261/91 | Geschäftss{hulden s i 19) Außenstände: 080 S S S A S den 2. Juni 1913 Elektrische Lichtanlage S [onIS I O | Abraumtonto 214 117/92 | Beamten- und Arbei sionsfonds . a. Gutbaben bei Banken und beim Braunkohlen- 0827 0878 0930 0944 1012 1040 1042 PLaus, vei = D ¡Jt ; 7 f 8) Handelshafen 1 —|| 3) Vorrehtêanlee. lerie P E Beamten- und Arbeiterpen]ionsfonds . Ee N Ff » 4 048 313/23 | 108 88 1174 1237 1388 1500 1543 Alfred Lorwein, gerihtli< vereid. Bücherrevisor. O) U : 0) DOTTEG/TEUI E era aaa ooo 500 631/10 | Arbeiterunterstüßungskonto . . Briket-Verkaufsverein. . ._. - « « + - + S E E E E s E Haben 9) Inventarien und Ma- 11. Emisfion 600 000,— Warenbestände i 953 297/02 || Restliche Fusionekosten b. Guthaben bei vers<iedener Schuldnern . 5 696 554/97 | 1586 1591 1992. Í 2 paRaCe i terialien . 31 221,52 Siche- Kasse, Wechsel und Effekten. . . .. E o Et P Maa m Ban von Maserléltunaen 90) Im voraus abgeräumte Kohle 1 242 37119 | 76 St. Teilshuldvers<hreibungen f Abschrei : * runaSfonds 49 459 50| 550 54050 a 2 As m E istovh Friedri" . « « «| , 72653/19 |} Rückstellung zum Bau von Wasserleitungen 20) Im 1 8 abgerau1 S E s } E t ; ADIMrel- G 950 540 50 | Kure der Gewerkschaft „Christoph Friedrich“ ) 000 000|— | Gewinn: #6 9 Jz E I 309 5 I g Lit. B à A6 500,—. b A er M 91 990 59 E Bi Z L 5 E i | = A E E 1 . O Ä G S s . ; R g v R 1) Bestände: Materialien . . « «- 3 N Nr. 1729 1750 1252 1765 1768 1815 | Saldovortrag . 165 000 —|| Rückstellungs- bung _, ô1 22022 E Kreditoren . . - « . .| 12661493 | Effekten des Feuerversiherungsfond8 ..... .. «„} 19201198 Vorirag von vorigem Jahr 261 227,91 a8 936 498/311 „20 Lee R E s G 99 (00 Nerficherungspramten . 1 900 a E 9201 500 | Effekt. d. Beamtenpensionsfonds . . s : 83 460/48 Sewinn pro 1912/13, . 1591 713,49 40 990 #9091 | 1964 1877 1884 1901 1952 1973 1991 Abschreibungen: onto ; : 984 96 727 47 2 0 0 ut ; 50 709! 9021 2035 2056 } 9133 2143 2156| Maschinen- und Apparatekonto Saldo . 1.1 309302 e e e] (230 (C40 O) SeITreDer i oniO, e es G00 au O0 CQLIES Z0U21 2039 2: 190 < 5999 E | 40 145,81 12) Beteiligungen . ._. 70 000 Reservekonto . . . 20 000 Hypotheken eee S S 000|— —— 7 882 28 | . 3) Bankguthaben u. Kahle 2228 73118 MeBan und Verlust- Svnbitalöbetelligungen « « - e ce ooooo 39 890|— ! onto : aa 63 066/20 A d O [M SE36 9548 2554 2986 2593 2618 aleis Mühlbanz 1 000 Vortrag auf neue Nech- D aae 745 421/60 S Othello. ee 26 130 002/56 | 2005 2000 L E e, 990, 9908 S 2) | u 5 263/90 | Bankgu ? 122/— ) Relecvefondökonto 9 105 58539 | 2650 2696 2724 2749 2754 2784 2798 Weiche Russoshin .….. 1130,— O E A ) Verfügungsbestand . E 156 881106 | 2807 2894 2895 9886 2897 2903 2952 Anschlußbahnkonto . . . Dei Uy v 1 eo 0s e S E S 622 90821 209 2063 2073 207? 7 Li U ci z ) Stiftung für Beamte und Arbeiter . «« + +- 62 641 59 Au N 3063 3073 3075 | Elektr. Liht- und Kraflan i : )

Pasfiva. - ?

1) Aktienkapitalkonto . . . . . + - a 98 000 000|— | 2173 2205 2219 2228 2283 2286 L 2) Obligationenanleihekonto «o 12 612 000 9241 9346 2359 2378 24C8 2424 2431| Gebäudefonto . . - - Abgang S s ; 92 500 [12 518 500|— | 2432 2447 2461 2462 2485 9487 2493| Abnahmest. und Anschluß-

4 000,90 | 1 809 894 81 1 809 894 81 24 810 539/13 94 810 539 13 Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1912. Kredit. Debet. Gewinn- und Verlustkonto pro 1912/13. Kredit.

{ D 7

Hermann Grubl-Stiftung 84 S67|— | 3077 3103 3119 3142 3190 3200 3206.| lagefonto. . . « « - « 2 765,29 Ae s MoelSiedeie Glut. « r ] 1 098 780 11 | Die Inhaber dieser Dokumente werden Fuhrwerfökfonto..... 20 29S | An [M Gor B Z 4 T s e Tus / S 2 . . S. D n E 4 . E T E F c E c J 2 976RA Ä S - nr 39A F 2 Q c -_ -_- Á T: g © ore 7 , D >41 A 7 9) Agiokonto für Obligationenrü>zablung . . « « « - 173 230/— | hierdur< AUIgETOTDETS denen L Betriebsverlust per 1912/13. . « « «+ «|__106 376/29 Handlungsunkosten. . . . 9 565 /30}| Vortrag aus 1911 . T Gnesen evo d P O OCERO Gewinnvortrag aus 1911/12... . „} 26122791 10) Rústellungskonto für Zinsen und Löhne . . . .. 314 176 55 | derselben U e dazu E Zins- 331 302/17 331302 1} Unkosten auf Ziegeleien und Län- : Pachten, Mieten, Steuern und öffentliche Lasten... eee S DSS S Gen 3 248 462 29 11) Dividendenkonto (nit eingelöste Divitenden) . . 3 600 | bogen und Talons den Betrag, welWer vereien. . : 18 154/66] Häuser, Ziegelei, C E

]

5

Talon R Af 2 900 | emäß der Anleihebedingungen mit L02 °/o Praust, den 30. April 1913. t 5 pauier , BN N O BOUIEE Talonsteuerkonto (Rücfstellung) «o. - 89 Z10|— gemäß der Anleihebedingungen mit T0 0 P , ) : L Obligätionsuinsen . .. + «_+ 44 13780] Hafen und BVelel- N 5 463/45 : 3 898 924 13 | des Nennwertes zu erfolgen hat, vom G E Praufi M ibiat Sonstige Zinsen . . . . « . « «| 1525189) ligungen . n abe eer R 8'936 498/31 2. Januar 1914 ab bet den Zahl- : E or s E 0 M n Ri ihm 7 25252 Bilanzkonto: : Mb 48 936 498 31 | stellen der Gesellschaft, und zwar bei Jewelowstk, DUgs SIDSIEYen: e af f Sa oh “Y Reingewinn , . . M 62 068,05 Vortrag von vorigem Jahr . . . . . 261 227,91 Gewiun- vnd Verlustre<nuna für 1912 13. der Nationalbank für Deutschland R i Fischer. E c Nd verteilt wie folgt : Gel pro 10S L B49 L002 0 E E E E E T E TEREL E E E R E tn Berlin, Ich bescheinige hiermit die Uebereinstimmung des obigen Gewinn- und —= Abschreibung auf Inventarien und ———— Soll. M ¿| der Anhalt - Dessauischen Landes- [lustkontos per 30. April 1913 mit den ordnungêmaßig geführten Handelsbüchern ? ‘1 Abts Ara A AUIIO 96 80455 E : l : 3 509 690/20 Z 509 690 20 1) Generalunkosten-, Steuern- und Bersicherungenkonten . . . . « 133 736 96 _ bauk, Deffau und Beruburg, Zuerfabrik Praust Aft.-Ges. Uebertrag auf Delkrederekonto . 30 000 Halle a. d. S., den 31. März 1913. A i S 3061 23| Herren B. J. Friecdheim «& Co., Praust, den 2. Juni 1913. : i ; E Vortrag auf neue Rechnung . . 5 263/50 __ Werscheu-Weißeufelser Braunkohlen-Aktien- Gesellschaft. Zom. aao e 3 898 9241: Cöthen i. Anh., Alfred Lorwein, gerichtli< vereid. Bücherrevi|or. - , —— Dr. W. Stheithauer. Paul Kriebiß. Bierhoff. H. Kroschewsky. dem Magdeburger Bankverein, | 7341709] B ; Norsiuenden è 156 450 22 156 430 22 In der am heutigen Tage stattgefundenen Generalversammlung ist die Dividende für das verflossene Geschäftsjahr E : [34170] RNottmannsdorf zum VBorh1gende! E S Ô À nene / ARORRESHES Uns Len Anh., |“ Fn der beutigen Generalversammlung | Aufsichtérats wieder- und Herr Ritter Hamburg, im Juni 1913. i : S x auf LL °/o O ma E Ry 4. Las L Bde Ad ; ; Haben. ___|__|in Empfang zu nehmen. Es wird gleih- | wurden zu Mitgliedern des Auffichtsrats | gutsbesiger von Braunschweig-Wollin a Brunsbütteler Land- und Ziegelei-Gesellschaft. O der Kafse der “s schaft in Halle a. S., Prinzenstraße 16, 1). Gewinnvortrag aus 1911/18... «aeg ie - ++ e «o e 207 O2 I aufmerksam gemacht, daß mit | für die turnusmäßig ausscheidenden Herren | dessen Stellvertreter neugewählt. John Mud, Hennig oder bei einer der nahbezeihneten Banken, nämli: 9) Ueberschuß auf Kohlen-, Brikett-, Ton- und Ziegeleikonten . . . 5 661 825 08 | diesem Tage jede wettere Verzinsung der | quf die Dauer von 3 Jahren Praust, den 28. Juni 1913. Die Uebereinsti 6 E Habe Bilanz und des Gewinn- und Verlust- Reinhold Stecfuer in Halle a. S, dd E 3) Uebershuß auf Zinsen- und Beteiligungenkonten «« « « -- 106 067 47 | obigen Teilshuldvershreibungen aufhört | Herr Kaufmann Max Richter-Danzig Zuckerfabrik Praust Aci Gel. F 7 006 tei AO Sb ies S Ziegelei-Gesellschc t vescbeini : Direction der Discouto-Gesellschaft in Berlin W. d, Behrenstraße 43/44, A I UnD Del C Deren Erhebung des i S: i S s ontos mit den Büchern der BrunsdUtteler Land- Un® legelet-Selelldhast de]heinig Jacquier & Securius in Berliu C. 2, An der Stechbahn 3/4, E 6065 722 92 Kapitals der Betrag der inzwishen| &err Kaufmann Paut Fischer-Danzi 2 Der Vorstand. Hamburg, im Juni 1913. - A. E. Wassermann in Berlin C. 2, Burgstraße 23, mit 4 100,— für jede Aftie vom 7. Juli 1913 ab zahlbar werte der Teilshuldvers<hreibung gekürzt Steae T te- or Stelle bes: but Tod Halffter. H: Fri Ee. Wee v 7 alda Filiale des Halleschen Bankvereins von Kulis<, Kaempf «& Co. in E E be : : Weißenfels,

in Berlin bei der Deutschen Bank, : werden muß. _BELN au A Ag: dae s E | der Bank für Handel und Industrie, Von den früher gezogenen Teilshuld- E ieren E ebn Voigt & Haeffner Aktien- [35602] [35608] Mitteldeuts<en Privatbank-Aktien-Gesellschaft Filiale Erfurt,

der Nationalbank für Deutschland, vers&reibungen find bis jetzt uicht zur | @ Z Wir geben bekannt, daß von dem Auf-| i Tot - ; F. M. Müller in Zeit und

den Herren Jacquier & Securius, ine gelangt: : E Herr Rittergutsbesigzer gesellschaft Frankfurt a. M. sichtsrat unserer Gesellshaft Herr Oberst Nordhausen-Wernigeroder Kühne «& Ernesti in Zeitz

in Cöln bei der Bergis Märkischen Bank Kölu, Verlosung 1909: Lit. B Nr. 1771, De Brauns<weig-Wollin Sn der heute stattgefundenen a. D. Freiherr von Shimmelmann, Berlin Eisenbahn-Gesellshaft. gezahlt wird. j : : i A : F

den Herren Sal. Oppenheim jr. & Co., Verlosung 1910: Lit. A Nr. 09959, bis zu da he G J- Ier O außerordentlihen Gehneralversamm- ausgetreten ist und die turnus8mäßig aus- S um 1 Mt 1014 Dl t Dor- Zur Ergänzung des Auffichtsrats sind die Herren Generaldirektor Dr. Silverberg in Cöln a. Nh., Bankicr Curt

dem A. Schaaffhausen’schen Bankverein, Lit. B Nr. 1761 2589 2703, 191 ¿E 4 en Stell T Raths O lung wurde [35895] scheidenden Mitglieder Herren Nob. E. Ea Tilaun fri e 000 ti Ste>ner in Halle a. S., Dr. Eduard Sachs, stellvertretender Direktor der Dizconto-Gesellshaft in Berlin, wiedergemählt. der Rheinisch-Westfälischen Discouto-Gesellschaft, Berlosung 1911: Lit. B Nr. 2065 2568 aitaliedes S C Cocad ver Son, Herr Stadtrat, Direkior Dr. Loesener, Oscar Godeffcoy, Arnold Her, Lie 40/ igen Schuldverschreibungen Für den freies aag Herrn Rentier Hermann Bunge, Halle a. S-, wurde Herr Kaufmann Hermann Bunge, Leipzig,

den Herren h “e 2655, E S M f Ï iedrich Frankf . Loesener, sämtlich in H vieder- L E : in den Aufsichtsrat gewählt.

e S Le al Rufsoschin, der ein Amt aus Alters- Srieri Rogen S An I S A O, E [Lom Jahre 1905 findet nicht durch A toe hat zu seinem Vorsitzenden Herrn Geh. Kommerzienrat Emil Ste>ner, in Firma Reinhold Steckner

rü>sichten niederlegte, n g : Auslosung, sondern dur< Aukauf statt. s H y - / ' L ?

dem Bankhause A. Levy, Verlosung 1912: Ut. B Nr. 3244. - B s : : : A 4 Neue . L EN der Kasse unserer Gesellschaft, Edderitz, am 1. Juli 1913. Herr Oekonomierat Küster, S&{wartow, in den Auffichtsrat unserer Ge- Hamburg, 4. Juli 1913. Nordhausen, den 2. Juli 1913. Halle a. S., und als dessen Stellvertreter Hexrn Dr. Arthur Salomonsohn, Geschäftsinhaber der Disconto-Gesellschaft, Berltn,

_in Elberfeld bei der Bergis<h Märkischen Bank. Grube Leopold bei Edderis, pa t T ordentlihen Generalversammlung | F sellschaft gewählt. ._;; Y Brunsbütteler Land- und Biegelei- Die Direktion. V L S. den 2, Sul 101 E tis ¿rau 1914 neugewäblt. R Gesellschaft A as E Me Ie er E Sev Auffidéorat. ‘Emil SteSner K Gb e 0E de G eubi GEertig. Fn der heutigen Sißung des Aufsichts- 1913. : H j Ur. S1iverDerg. E ; rats wurden für das laufende Geschäfts- Der Vorstaud. T

A la jahr Herr Landschaftsdirektor Paul Meyer-

-) 12) In .. a ooo S