1913 / 158 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Alle von der Genossenshaft ausgehenden NVettrin und Hellmut Holz in Pollnow Taasgermnminde [35863 Ne. 207 f f 0 en j Veitrir He Holy | - 35863 , 907 für Blumenhalter 263 k, | Ges 907, i : ï öfentliden Bekanntmachungen erfolgen in |aus dem Vorjtand ausgetreten und an n unser Genossenscha ft | z ter 263 E 963 c (S Arn, s in_versGlossenem M R 39638 den Genofsenschaseliden A des lhre Biene Hugo Eppina in Sydow und e unter Ne 4 E ate Blumenbalter 20a. A S Amal Ene, „Sni ie CRE NTE T erreg fine find far 10 Uhr M E E Elemente | den, | E E D L IEE Ns, ( MAMIAEE, [35569] j uffes und eintretendenfalls über die im erbandes der landwirtschaftlihen Ge- Reinhold Pomplun in Silberhof in den schaft „Ländlihe Spar- und Dar-| Nr. 208 für "A leut 563! : z det am 2. Juni 1913 iegeurücter Solzstoff- und Pappen- | an emeldet deru! G IELE | den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Foukurêsverfahren T 1232 d S Ko! E nofsenshaften im Königreiche Sachsen“ in | Vorstand gewählt sind. Pollnow, ven | lebusrfale L E . 208 für Armleuchter 63/5, | Mittagé 12 Uhr. : fabrif Georg Eduard Keller hier ein- gemeldeten Forderungen am 23. August | Reh!sanwalt Appel in Freising. Offener e n at oi Zer FORUTI R, bezeimeten dee Form, bah fe mi der Genen afte: 80 Jani hentbit, find. Posinow. den ehmötase Heeren, eingetragene Ge. | Dia T etne 2 Tel: meier pes, 11 Meter fis Sia Y Kugnise t Vepadng lee Vier ti |LOLS- Vorhang A0! Ube, Sans nl fl Qo M M U (1e, M, Werl r U (Brad "O Uge, und zuz Drifon rma und dem Namen zweier Vorstands- j pflicht ia Ostheereu““ eingeira A S oE S effe. O6 / - [m , uster für Scheren: zeugnisse zu Verpackungen für Nahrungs-| Bielef Je 95. Juli 1913. Frist zur Anmeldung der | Kräme leb id Wbatd L i Bernt ua gg s Een „SH , S It i agen worden: | shivpe 125, Tafelbürste 25 tter, Ge E Si n ahrungs-| Bielefeld, den 1. Juli 1913 S anuvaf I. N O LURY Krämers Wilhelm Friedrich Ado!f | der angemeldeten Forderungen aus de mitglieder oder, fofern die Bekanntmachung Pyritz. Befanntmachung. [35855] | August Güldenpfenntg ist aus dem Vor Ne. 209 für K or, S gitter, Gesch.-Nrn. 1—11, tn Abbildun und Genußmittel, chemische und pl a K ika Konfureforderungen bis 31. Iuli 1913. /Kumme 3 ¿ctesallee, '|25. Rugust 19° "Bormittags “E ; r T a 5 E ec - D r Korb 425 99 ; dung ; O ( pharma- » t : e e 313. | Kummeroty, zuleßt Merckesallee, 21 pl. S, ugus : s È vom Aufsichsrat ausgeht, mit dem Namen In unser Genossenschaftsregister ist | stand ausgeschieden, L nan Stbecrnbedck E ir Fr O, La Sradt dargestellt, ir versiegeitem UmsfHlag, zeutische Prâvarate, Fabriknummer 1352 | des a L E L Zur Beschlu zfassung üter die Wahl ein:s | wird beute, Na ¡ai iat 51 übr E Da 2 B EauE HERE Bagrmittags des Vorsißenden des Aufsichtsrats unter- heuie auf Grund der Saßung vom | in Westheeren ist in den Vorstand gewählt. | shale 514/4, Fruchtschale 522/4 * - | Flächenerzeugnisse, Schugfrist 3 Jahre, an- bis 1376, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet glichen Amtsgerichts. Abt. 10. | anderen Verwalters jowie über die Mies l evaot: Mori alien: Bootdinter ‘Ba hor, | rit e E E MIETIAUS T rAI- E Blatte ‘ritt b Ie ageen dieses bie Ms Uge at ‘Maschin 29 | Tangermünde, 2. Juli 1913 “| ‘die Verlängerung ‘der Schußfrist auf E n u: Junt 1913, Nah aue t8 M O Ns 11,45 Uhr. | Biaubdeuren. 35558] Les una VlapigecausiGusses und | revifor Bernbard Henschel, e Theater- as “welie ‘cue Life @onurs tai attes tritt bis zur nächsten General- ie Elekftrizitäts- uu aschwineu- Nt aner E X ta T Ce 2 Lèr 49 J. : egenrüd, den 25. Juni 1913. K, Württ. : O91 Uber die in den SS 132, 134, 137 der | straße 3: i Offei S Meere t M eias l aeßótiar ad G Mesig l e Big rij dessen Stelle. enofsenschaft mit beschräutter Haft- Z ee e , s „4 Muster für Plakate, Gesch.- E erti nrn BVetex Krö A Matin aon f min am Freitag, den L. August | li. - A: E Ms um 3 Sey ls R S R i sen Stelle. e Vorstande find: Arthur | ph, mit dem Sie in Beelis.| Musterregister n Reil: ast hier, 4 Muller Plafate, Gelde | zwm [25630] /% Juli 1915 Vormitt. 11° Ubr, tos | meiner Pebsemggienain: Sams E E E e S idulieee n Vailiciaei 0er gu Ieisiew Mannewiß in Muschau, Gustav Winkler Gegenstand des Unternehmens ist die Be- : e E schlage, Flächenerzeugnisse, Schußfrist e das Musterregisier ist eingetcagen Konkursverfahren eröffnet worden. K 08 | meiner Prüfungstermin: Samstag, den | veriammlung d. 6. August d. I Vorm. s Ï bie Verpflihitung a legt, bon dei in Clennen, Max Winkler in Zschockau, außzung und Verteilung von elektrischer | ASChersieben, [35630] | Gelnhausen. [35220] | à Jahre, angemeldet am 11. Junt 1913 wi e Pu \ furéverwalter: Bezirk=notar Wand on: 1RS, Rug A9LO, Bemittags \ I Uhr. Allgemeiner Prüfunastermin Besi e L Ee E ven L 1 Forde in Clennen, Max Winkl e ban emt ei Leg A ey E uniee Musterregister find folgende] In unser L éveaifier (d dage vaceO: Nagzmitiags 4 Uhr. / “e tr. 94: C. A. Uhlmann, Firma, | Merklingen (Alb). Offener Arrest, ie 9 Uhr, vor dem K. Amtsgerichte Frei- | d. S. Oktober S Bovxw: 10) E eye der Sache und von den Forde- Willenserklärungen und Zeichnungen für Unterhaltung und der Betrieb von land- | Muster eingetragen: S Nr. 56. Firma Gebrüder Spiel- Die Firma Wilhelm Julius Teufel rat ei g 1- versiegeltes Paket mit | meldefrist und Anzeigepflicht bis E sing (Sipungsfaal). Sambuxrg, den 1. Juli 1913. a Ma pre, s Ae EE e L e Be die Genossenschaft erfolgen in der Weise, wirtschaftlichen Maschinen und Geräten. 1) der offenen Handelsgesellschaft H. C. [mann Gelnhausen, Muster zum Auf- hier: : L n pp nrn Strumpfpetinetmusiern, Fabrik- |21. Juli 1913. Erste E diaeruezlamin- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts, Das Aumtóögerißt. a, h 4 Konfurdver e Be zuin daß zwei Vorstandsmitglieder der Firma | Beschäftsjadr läuft vom 1. Juni bis | Bestehoru in Aschersleben, vershlossene | druck für den Deckel von Stempelkissen, | „ai; Nr, 2870. 28 Muster für felbst S150 93: 8045 bis 8052, 8121, 8122, |Tung und aslgemeiner Prüfungéte . würlh j E Abteilung für Konkurssachen 10. Auaust L A le er aa Mitglieder des Vorstands find : Umschläge, angeblich enthaltend: ofen, Fabriknummer 2585, Flächenerzeug- elastisGe Stoffe, Fabr.-Nrn. 879—906, 8150, 9322, 9323, 9324, 9150, 9070, | 28. Juli 1918, Vormitt 11 Uhr. T A M atoaeribt Fürth N dine ia: Pub e uta tis 0. 0E s Tg igt - M i s K. Amtsger Fürth hat am R SCA [35886] Königliches Amtsgericht in MEWE.

der Genossenschaft ihren Namen hinzufügen. 31. Mai. ge, angeb! r - E ; : Die Einsicht der Liste der Sensen, ist | Franz Wollenburg, Albert Diedrich, Albert | M.-2l. 354: Sechzehn Abzüge zur Ver- | nisse Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am b. Nr. 2871. 45 Muster für felbst» 9071, 94325, 8400, 84005 und 8606, . Gerigztsshreiber Scherer S Ult 1015 M A E während der Dienststunden des Gerichts Sa in Beelitz. Seine Willenserklärungen | ¿terung von Faltschachteln , Reklame- | 13. Juni 1913, Vormittags 10 Uhr 25 M. elastischt Stoffe, Fabr.-Nrn. 907—951, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, SIretber DMerer. s Ri 4: 1913, Nachmittags 9 Uhr, üver oukurLverfahren. Eokrungzen- [35624] jedem gestattet. erfolgen dur mindestens zwei Mitglieder; blättern, Einsteck[cchachteln, Kartons, Kaffee- Geinhausen, den 13. Juni 1912. c. Nt. 2872. 48 Muster für \elbst- angemeldet am 46. Junt 1913; Bor- Charlottenburg. [3553 ] den Nachlaß deS am LE Mai 1913 in Furth IALE VS Vermögen des Waffer- KAonufur8verfahren. \ h elastishe Stoffe, Fabr.-Nr1 mittags 9 Uhr. Ueber das Vermögen des Möbel- E Treibriemengefchaäf&- müllers Beruhacd Soffmann aus | Ueber das B rmöôgen des Meierei- ) - inhabers Adam Zitzmaun von Fürth Piltich, jezt zu Beuthen, Goymühle, | befißers Alfred Ricfler “in Horn ‘ift

Leisnig, den 3. Juli 1913. die Zeichnung geschieht in der Meise, _daß beuteln , Automatenschachteln , Fabrik- Königliches Amtsgericht. iy Le -Nrn. 952—967 u, © o Cr v die Zeichnenden zu der Firma der Genofsen- 974—1065, Ztvönitz, den 3. Iuli 1913. händlers Gustav Uukflam in ShaL- | den Konkurs eröffnet. Konkurs l t Boni ) Y den Konkurs eröffnet. onfurs8vyerivalter : | tit heute, am 2. Juli 1913, Nachmittags |am 4 Œœuli 1913, Vor L Nr Sag j LaMImittags ? t. JUIT 1919, Im. L155 UDT, DAD

Das Königliche Amtsgericht nummern 1971, 1982, 1989 1993, 2001, - s Kontg 8 . Z : S A E GAAO DAANA I D " D c T - 987 Ç i r Zädhs 5 Lallftr. ait ihre Namensunterschrift beifügen. 9002, 2003, 2013, 2020, 2021, 2022, n ister ist b O d. Nr. 2873. 50 Muster für selbst Königl. Sächs. Amtsgericht. lsttenburg, Wallstr. 59, ist heute nah- | Agent Hei Mer n Fi f 9 Nh 35 Mi terregister ist heute folgen- | claslishe Stoffe, Fabr.-Nrn. 1006—1055, mittag 1 Uhr von dem Königlichen Amts- Arrest Lane eue a trt bis eröffnet U Ma, das Montivabersahren e nt ee n Lees Sikittert in I * |2LEYel erlassen mit Anzeigefrist bis | eröftnel worden, Veri eWtsanwalt Ullmann | walter ist der N p L C

MannizCîin. [35847] | Die Haftsum A m | 9092 902 9095 9096 9027 L 35847} | Die Haftsumme beträgt 109 f, zuläsfig 2023, 2024, 2025, 2026, 2027, ange- i Zum Genossenschaftsregister Band 1 sind 100 Geschäf j "Rot Ks o E 1012 P ; des eingetragen worden : Nr 287 5 Muster für f\elbf 2ri Gh { 8 K Der R i i j 5 Al 2 Hn -\häftsanteile. Bekannt- | meldet am 2. Juni 1913, Nachmittags R S z 0. Nr; 2874. ‘45 Musier für selbst- gericht * Cbarlottenb as Konkursver- | 16, J 35 Hui j E u t iat O-Z. 15, Firma „Credit - Vecein | 1 In Sema m (12 Uhr 30 M , Machmitlags| Ne, 25. Firma Otto Kind, Kott- | elastishe Stoffe Zt ür selbst geri N SUIO Lug pas Konkursver- | 16, Juli 1913; Frist zur Anmeldung der | #U Katscher ist zum Konkursverwalter er- | Mohrung E E S : 2 machungen ecfolgen unter der Firma 1m r 30 PVéinuten. S ; , Stoffe, Fabr.-Nrn. 1056—1100 fahren eröffnet. Verwalter: Konkursver- | K f Ag G [her ist zum Konkursyerwalter er- | Ptohrungen. imeldefrlil TuUT MonturB- Necktarau eingetragene Genossenschaft | Pommersche „fon Maftabla M..R. 357: Zehn Abzü z: hausen. Reklameklischeeabdruck inShwarz-| f. Nr. 2875 E Er ck altes G ‘erwalter: Konkursver- | Konkursforderungen bis 5. August 1913; nannt. Konkursforderungen find bis zu e ie uar 94 ult 1913. Erste : A 00 3 Pommerschen Genossenschaftsblatt in| All, 92° Zehn züge zur Ver- d Weißmani S of bi Nr. 2875. 44 Muster für selbst: G walter Hinrichsen hier, Pestalozzistr. 57 a. | Termi B au O And bis zum | forderungen bis ¿zum 21. Juli 1913. mit unbeschränkter Haftpflicht“ in | Stettin. Die Einsicht der Liste der zierung für Optimusschachteln, Kloßbeutel, Mad eißmanier, Geschäftsnummer 5, elastishe Stoffe, Fabr.-Nrn. 1101—1144 ITON urìe. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- Termin zur Wabl eines anderen Ber» | August 1913 bei dem Gerichte an- | Gläubigerversammlung und allgemeine Mannheim -Neckarau wurde heute ein- | Genossen ist jedem gestattet. Pyritz, den | Kartons, Beutel, Kaffeepeutel, Gürtel: | 1913 Vortaitta T Zuni | s. Nr. 3876. 31 Muster für selbit, Añchen [rungen und offfener Acrest mit Anzeige- walters und Bestellung eines Släubiger- zumelden. Zur Beschlußfaffung über Prüfungetermiu den L, Juli 19 G iceunto 1. Zuli 1913. Königliches Amtsgericht. | schachteln, Plakate, Fahriknummern 1 ags 94 Uhr, Schußfrist | elastishe Stoffe, Fabr.-Nrn. 1149—117%, Uebex das Mera [35666] | pflicht bis 29. Juli 1913. Gläubiger- | allgemeiner Freitag, 25. Juli 1948, | die Beibehaltung d oder nittags 9; Uhx, Zin lois Breunig ist aus dem Vorstande | E S E .. [2005, 2006, 2008, 2010, 2011, 2012, A A ¿ h. Nr. 077. 49 Muster füx [elbstz leber das Vermögen des Braucrei- | versammlung und Prüfungstermin ar Be Ee Prüfungstermin: Freitag, | die Wahl eines anderen Verwalters fowie t 1s. Offe ausgeschieden. Valentin Zahn, Privat, | SAUL E AEE fensaftsregi [35856] | 2015, 2019, 2042, angemeldet am 28. Juni Gummerêbagth, den 1. Juli 1913. |elastishe Svffe, Fabr.-Nrn. 1176—1224 besitzers Georg Schöllhora zu |8.Mugust L9Z3 G un N O E Ne B über die Bestellung eines Gläubiger- | vilicht und Anmelde! Mannheim-Neckarau, ift in den Vorstand S 211913, Nachmittags 12 Uhr 30 Minuten. Königliches Amtsgericht. i. Nr. 208. 50 Muster für selbst A R e ohne bekannten Wohn- | im Mietshause, Suarezstr. 13 Sortal L mans 9 Uhr, im Zimmer Nr. 45/11. aus\chufses und eintretendenfalls über 191: C er x - 2 - 9 , 5 - j 7 L O 7 S Abi G i 3 Œ - Ç 4 L E 2 N ( erid i Tus ‘eibe o D { N 8 i Z Ic dor gnt L e, ¡ E In. C A A Mapugein den 4, Juli 1913 lehnôfafse Mahlódorf, iugeitagenen 2) der Firma Georg Gerfon in Mannheim. [35223] elastishe Sie, Fabr.-Nrn. 122% —1274, Vormittags 10 Ubr, Me N, af R lea e E E a ae E neten ‘Ée O e l De its Großh ’ntsgericht 8.1, Genossenschaft mit beschräakter Haft a bli enthalt E S A 2 e s Aue il 3 Seb Slädien- M eröffnet worden Verwalier e SPar o La, den 2, Juli 1913, |Gräüsentias. 3998: E E & A S O B 8 e A, i: 2 j - j angebli) enthaltend : getragen: d , UBsr Z3 Jahre, ange- F | S 1 er vteMtS- Der GerihtssHreibe “E S as gemeldeten Forderungen 111 au des Köntal. Amt33erits R Jr O7 p ti L Ma lôdor heute eingetra en‘ E 29 9A Ÿ : Ä , G ry B ' Z e anwalt U { B p 4 J o # n ; é t 1 O)TelDET 2 Konkursvperfa U, De 5p F © T : 54 idt GLH Ba» A NILSLU C L . Menden, Kr. Iserlonn. [35848] ieg 37 oe des L O aftoanteil8) des E 2 D a jur ad O.-Z, n, Firma „Venz & Cie. ite n e SFuni 1913, Vormittags Senér M ri N des Königlichen Amtögertchts, Abt. 40. Ueber das Vermögen des Firma Franz s ube S TOES, INNELE |Nematadt Westpr. Bekanutmachung Statu 9 D I erung von Tüten, Beuteln, Falt- | Rheinische Automobil- und Motoreu- | Sg 1. Ai Box Mitemelbetein E Hh Küyu's S (Bewerkschafi E E N dee be bas Sa N A Statuts vom 13. Februar 1902 ist dur | \ch V le : s Z 527 : 1. August 1913. Ablauf der 2 “c | DOLICZGCE, 955471 | Kügn’8s Erben (Sewerkschast Ser- | ri: anber Alien A Ueber das Vermögen der C Œ S onof ¡reat\ter i e g 5 r achteln, Plakaten, Ginwidel en 2c. Aktic » “u N Nr. 2879. \ C Vigatio, Ju- s auf der Anmeldefrist i N [39947 N i E E : ean Mle Va a Med S Cons 4 E E jammiung vom ian vod7, 2 125, 2133, 2134, a E E U haber eincs ‘Cure: Snslitvis fa HEUEOON Tage. Erste Gläubigerver A Le Vermögen der Mitteldeut- M F e , wird heute, | sone: e i Mitta D, D, QMTELTUE U EAD,, Wpr. Ir. 9 vel d S - | 19. Mai 1913 abgeändert. 5136 2138, angemeldet am 7. Juni 1913, | eines Zierka 4 s hier, 1 Mustr für ein Plakat, Ges ammlung am 4. August L918, V ez Asphalt- unv Oelwerke, Schle 3. Juli 1913, Vormittags 11 Uhr e Bonn haben oder [it am 3. Juli 1913, Mittags 1 : verein, eingetragene Genossenschafi Salzw a 2 Z 9D, 138, angemeldet am ¿. Unt 1913, | etnes Zierkastens für öInnenausstattun er, ustr für ein Plafat, GBesch.- WDV- 5 D E S u, | 028 &9 fursverfahre R E R n Delis Haren R s Ene ben tat P I i 2 : ¿wedel, den 28. Juni 1913. Iittn58 19 l T 8 Nr. 1, i T N mittags AL Uhr, und allgemeiner Prü Vißdamm « Co. Gesellschaft mit be: ahren eröffnet. Konkurs- | zur Konkursmass 28 sul Konkursverfahren eröffne! mit beschränkter Haftpflicht zu Meuden ö Königli : Mittags 12 Uhr: von Motorwagen ohne Fabriknummer, | - r. 1, in versbssenem Umschlag, Flächen- E : , allgemeiner Prü- Tes . Usch{afst mit be- | \rivalter: & ; E Konkursmasse etwas |huitig S offnet. e t ck önigliches Amtsgericht. M.-N. 356: : 2 4 le 1 / ; e o A fungstermin am 14. A f schränkter Haftung, Delitsch, ist h erwalter: Herzogliher Gerihtévollzieher aufgegeben, nichts d: walter ist der Rechnungsrat t ; N 356: : L : rieiauile S S Car e i: . August 19388, |! : g- » beute, Que M e n E aufgegeben, nichts an dzr Neustadt, V Se folgendes Eng tragen : E E 9 Q7 Nerzi è ): Drel Abbildungen zur Muster für planische Erzeugnisse, Schuß- e ne, Spiri g „Mh, O Vormittags 18 Uhr, an hiefige io, jam 4. Juli 1913 Nachmittaas 12 Uh Lucy, hier. Konkursforderungen fino bis meinschuldner u De e ane Neustadt, Wpr. Anmeldefrist bis 1. August Dur Beschluß der Generalversamm- | Salzwe@el. [35857] | Verzierung von Tüten, Beuteln, Falt- | frist drei Jahre cigenieldet ‘ain 7. Mai | NS A A Gil AN19/ Soriggs icht Mugustastraße 79, Zimoner 19, | #2 Minut Konfkurbverf dr | zum 15, August 1913 bei dem Gerichte | leisten, au die erpflihtung aufe E ammlung 1019 6 l Si blesaes Genoff ftsregister ° achteln, Einwickelpapieren, * A O8 V h 7 Uhr 00 Vei S rihtsstelle, Augustastraße 79, Zimmer 12. | ¿2 F nen, 26s Konkursverfahren er- 5. August 1913 bei dem Gerichte | leiten, au die Ver Aibtuno auferleali t E Gläubigerversammlung am lung vom 4. Mai 1913 ist an Stelle des a leg E Nr 14 g u n, S ares O 2c., | 1913, Vorm. 9 Uhr. Den 20. I M018 Nachen, den 3. Jult 1913 ffnet. Verwalter: Kaufmann Paul anzumelden. Termin zur Wahl eines | von dem Besitze d pr d g N erlegt, 2, August L918 S ariilttags i S i rent. Die | ist bei der Ländli Spa , | Fabriknummern 2139, 2142, 214 „| 92)O.-3. 438, Fi ; en 30. Juni 1913 E « U 1910. p A auïmann au R N S _dem Besiße der Sacze und bon den 2 U R S seitherigen Statuts ein neues ge|egt. Vle | L heu Spar- und Dar Dv / , ange ) O.-Z. 438. Firma „Heiurich Lanz“, Königliches Amtsgericht. Abteilung 5. Starklof zu Deliusch. Anmeldefrist bis A Verwalters, zur Bestellung eines | Forderungen, für welche fie aus der Sache 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin S E Gläubigeraus\cbusses 2c. Moutag, dex | abgesonderte Befriedigur e | im 28, ugust 1943, Vormittags

Bekanntmachungen der Genossenschaft er lehnskafse Seeben und Umgegend, meldet am 25. Juni 1913, Mittags 12 Uhr. | Maunheim, 1 versiegeltes Kuvert, enke Landrchter Pfizer. zum 4. September 1913. Erste Gläu in Anspruch ; ç À A Pa N : ——-- C S A d E /4L44 v4 V 9 Mh: 1 ( Au- e C E : S XODETTIedtal na in 2 n Pru T 2 2 7 b folgen fortan durch das Märkische Volks- bigerversammlung am #6. Juli ADkS, 28, Juli 1918, Vormittags 18 Uhr, | nehmen, dem Konkucsverwalter ia a L D, Vor De e S ¡tsgericht zu v- 19 2 O Neustadt Zimmer Lir: 10, eue j

zer

eingetragene Genosseuschaft mit be-| ¿1 1 und 2 Flächenerzeugnisse, Schuß- | haltend drei Muster zu einem Plakat für | wg E eing! Genosseu{cha L haltend drei ir | Villingen 35638 / | blatt in Iserlohn. schräukter Haftpflicht in Seebeu heute frist drei Jahre. e = Zentrifugen in verschtedenen Farben mit | Zu O3 E an fterr [00000] E O 7 Vormiitags £0 Uke, und Prüfungs und zur Prüfung der angemeldeten 1913 Anzetge 2 made Menden, den 4. Juli 1913. eingetragen: An Stelle des ausgeschiedenen Aschersleben. am 30. Junt 1913. der Fabriknummer Z. 6097, Akten- | Fi 11: L] Dey eUIerregt ers toufursverfahren. [35597] | termi On Sai üfungs- | derungen Montag, deu 2. Septe î O E mit Anzeigefrift bis 6, August 1913 Königliches Amtsgericht. Vorstandsmitgliedes Karl Brandt ist Königliches Amtsgericht. Nr. W. 2. 27, Flächenmuster, Schußfrist Goes Ale & Sbhue G St, Pad W Vermögen des Kausmauns Vormittags L0 N LULS, | 1018 Vormitiags E E lit S G3. Der Gerichts\reiber “o tobt ne T | V lantomitgletes fal B i j id E i t 0 E Oie Sn Bie in D f am L Dssener Arrel e a N 10) des Köaiglichen Amtsgerichts in Katscher.| “G. G V, Den a U Meschede. Befanntmachung. [35849] | ven Vorstand gewählt n Düren, Rheinl. [34880 E E am 14. Mai 1913, | fiegeltes Kuvert, kthaltend 17 Muster von 3. Juli 1913, Mittags 12 Uhr das G mit Anzeigepflicht bis zum 4. September ¿Srâfeuthal, S Gi (35586 Königliben Amtsgeri In unser Genossenschaftsregister ist Gabel bn 30 SFuni 1913 _W unser Musterregister wurde cinge- O 4139 Firma „Scchwachheim hölzernen Wandusengehäusfen unter Fabrik- fursverfahren eröffnet. Der B urieir Ras | Herzogliches Amtsgericbt. vAe S [35586] es KöntgliGen Amtéger unter Nr. 16 bei der Firma „Rei del, den 30. Juni 1913. tragen: O ee G nummer 18147; 18148, 18149, 1815 mil Goldhabn in Oldisleben ist zu1 er GiAlhtaichrei Spar- und L it orlsewevcin, Königliches Amtsgericht. 9èr. 290. Firma Peill & Sohn, | & Siegel“, Manuheim, 1 versiegeltes | 18151, 18152, 72153 | 72154 18156 e n I ium | Der Gerichtsschreiber des Amtögerichts leber das Vermö Na in eingetragene Genossenschaft mit un. | Sehönau, Hatzeack. - [35858] | Gesellschaft mit beschräukter Haftung Kuvert, enthaltend 2 Deelbilder für | 79156, 72157, 2158, 72159/60 18187 mit Anzel E A - _Dffener Arref Dice E Neber das Bermögen des Malferei- | Masur in Königshütte wurde nick am beschränkter Haftpfliht in Reiste“ In unser Genossenschaftsregister tit bei | in Düren, Umschlag mit 33 photogra- Zigarilloskisten mit der Fabrik-Nr. 7, | 18168! 18169, md 1207 nun E t fGlictlich, Gr t bis 31. August 1913 resden 35570) | befigers Paul Otto Emil Kreuz. | (ana a 3. Juli 1913, Nachmittags | gz e folgendes L efalea Worden: V * | per Spar- und Darlehnsfafse e. G. | vhishen Abbildungen von Modellen fe Schußfrist drei Jahre, an- | yon hölzernen i ebubrentebuse E L P E R ars N „den Nachlaß des am 21. Mai N in Vaßlis bei Geißliz-Böhla | 12,19 Uhr eröffnet. S e E Sn R geda E l 1 : O E Ae ' ; + G. Uni L ICEGUN Je e 9, Mai ; vtehußrengehaujen unter den 30, Juli UHES, Born, | +7 3 verstorbenen, in Dresden, Augs- | wird Heute, am 4 ult 1913, Vormittags 3nicgbütte, den 4. ult 1913 4. Juli 1913, Vormittags 211 Uhr, das Un Stelle des verstorbenen Vorstand8- | 1. De. zu Kleinhelmsdorf eingetragen Aa und Tafelservice, ofen, eid as 19. Mai 1913, Vorm. Fabriknummer 61139, 67/140, 67/141/42, 9 Uhx. Prüfungstermin : Bioustas bèn burger Straße ‘49 O E 2 Ubr, das E E | A e | n 6 E Gris Reinert zu Reiste ist der | Hre uit ie Les Eutob A E Et O S -Z. 341. Firma „Esch & Co.“ s Ss, und 67/146 u. 67/179, 23 Septembee 1943, Borm. 9 Uhr. | (aufmanns Karl Otto Friedricz | Konkursverwalter: e P anwalt s Lehrer Friß Sommer zu Meiste zum Noxr- | Vorstandsmitgliedes Gutsbesigers ole nummern Nr: 9209, 2) Mr: 9210/1 nt E, , e “e |5 Stü Muster von Glockenschalen AlllttedA ben 2, Suft 1913, * miibelm £ O D Raa hle S ¿S ntin. Sonfucêpecfahre 355451 | Schumm Pl Numeldefri E - : L U _— L C Z : c 9 V E L D (Zus f ite Nor 2 - W n|GWaien Jur X 111CDT, Den 0. ult 1913. Wilhelm Louis Wafiiaët ird eute Mannschatz ier. Änmeldefriit ; 21197 outurSverfayren. 39049] &Squmann 11 Plauen. Ünmelde]\ri standêmitgliede und stellvertretenden E eta E E Johann E 5) W Vier E C e S der Schuß- | Metallwecker bitimmt unter Fabrik- Die GeoridtslGreibetei am 3. Juli 1913 L 19. Fuli E M S Teber das Vermögen der Shbefrau des | zum 27. Juli 1913. Wahl- nb Drsfun ¡8 Kobert zu Kleinhelmsdorf gewählt. König- | beer, 2) ale reer »\ N Á 1 1 69 9 2 28 E a ». Zul 1913, Dormittags 112 Lr, | L913, 910, ay etermin am 2. SUFUN | Haudelsm Friedrich Marscheiver | termin am 5. Augusst 193 3, Bor- Fobert zu Kleinhelmsdorf gewählt. König , sserbeher, 6) Bierbecher, | 5) O.-Z. 140. Firma „Julius Jahl“, |5 Stü N des Großberzogl. Sächs. Amtsgerichts, | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | L913, Vormitiags Ln ae iilfage 10S A ea Muste von Weckeruhren in verwalter: Herr Lekalriciter O. Neichel | fungstermin am S, Áugust 1958, | iz Köslin, Fak ikst: RTa6 V am 2 SaN At Me a 2E Ut 1D in Köslin, Fabrifkstraße 36, Ut )

einsvorsteher gewählt worden. L : Meschede, den 14. unt 1913. lihes Amtsgericht Schönau (KaßbaH), 7) Sektkelh, 8) Biertulpe, 9) 9 Größe, Manuheim, 1 versiegeltes Kuvert, ent « f, Metallgehäusen. unter Fabriknummer Eergedort. [35616] in Dresden, Geroksiraße 57. Anmelde- Vormittags 4% Uhr. Offener Arrest | 1913 Vormi am 2. Iult | Anzeigepflicht bis zum 27. Juli 1913. E ; “Ry Q “ora | 1913, Vormittags 11 Ubr 30 Minöuten, | Piauen, den 4. Juli 1913. (K. 62/13.)

Li E A

Ep s

R

t, it

+ l L

Ç 1 0,

Df 0orfa Ks K 0nTurSVersaßren

Ult 1919. Groszechai r l Sobn ves m 111 TOSSCntAin. 35575] | môgen des tulinug

D D A ¿ "T E E Konkursverfahren eröffnet worden. ETRA furSverwalter: Herr Nects8anwalt

*

Königliches Amtsgericht. 26. Juni 1913. 10) 2 Größe, 11) 1 Größe, 12) 0 Größe 4 M ; D S A f E 2E Garnitur 3141 : 13) Sektbecher, 14) Wasser- haltend 24 Muster von lithographischen 47/4481 471/449 47/4541 47/4551 E i É frist bi A4 S 012 T _T 2445 : ct 4 , Meschede. Bekanntmachung. [35850] | Schweidnitz, [35859] | beder, 15) Bierbeer, 16) Fußbecer, | t 9928 2 G98 199 mit den Fabrik: | 7/458? Muste-für plast1she Erzeugnis, O E D en ean: ris bis zum 24. Juli 1913. Wahl. W Anzeigepflicht bis zum 18. Zuli 1913 | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs Königliches Amtsgericht In unser Genossenschaftsregister ist bet | Im Genossenschaftsregister ist heute ein- | 17) Champagnerschale 18) Cfambazner: i M OE08/08, SSBLION Schutzfrist drei | Schutzfrist 3 Jak, N réeugnife, Ueber das Bermögen des Drozisten Le Prüfungstermin am 5. August | Großenhain, den 4 Jali 1913, E an Eis Stede t Königliches Amtsgericht. Bs: Reister Spar- und o (Beamten: | ôte, 19) Größe o, '90) ‘Größe 4 B) ahre, angemeldet am 30. Mai 1913, | 1913 B enHgaio Me et am 30. Juni Seiurich FSriedri}h ruft vert Ee Vormittags 0 Uhr. Offener Königliches Amtszericht. @zslin. M inslvefrist Rig 19 Sli 1913. E nstati. [35566] lehnsfafseuverein, eingetragene Se- wohnungsverein zu Schweidnitz e. G. | Größe 3, 22) Größe 2, 23) Gróße 1, | Nahm. 4,30 Uhr. Villingen 20. Sunt 1913 Reinicke in Bergedorf, Holstenfiraße 4a, E mit Anzeigepflicht bis zum 24. Juli | pxgute, Saale »-- 611 [Erste Gläubigerversammlung, Vrifung der | Ueber das Vermögen der Frau Wil- nosseuschaft mit unbeschränkter Haft- | m. b. H.): Karl Kusche ist aus _dœn Garnitue 3146: 24) Bierbecher , 25) | 2 O.-Z. 342. Firma „Julius Jahl“, Grofl Amtsgericht. ist heute, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- | FznigliGes Amtsgericht Dres y leber das Vermögen des Zi E eien Forbérimaen Verbandlung, [L Glase Waitive, Maria geh pflicht zu Reiste“/ zu Nr. 16 folgendes | Borstande ausgeschieden, an seine Stelle | Champ.-Schale, 26) Sefktkelch 27) Römer 1 Mannheim, die Verlängerung der Schuß- S 8gericht. verfahren eröffnet. Konku:8verwalter: tóniglihes Amtsgericht Dresden, Abt. Il. Gub eve Semen C D. Abstimmung über etnen von Dee Gemei! | Kruppenbacher, Inhaberin der Firma eingetragen worden: E ist Nechnungsrat Georg Gxner hierselbst | 28) Römer 2, 29) Größe 5, 30) Größe 4, | Cl dret Jahre bezüglich der Muster Waldbröl. ; [35636] E, Dr. Timm in Bergedorf. | Dresden. [35571] Bernhartyftr 16, tft heute, Mittags he | schulonerin gemachten A wangsveraleido: (20 Tan, es Durch Beschluß der Generalversamm- e Kesentührer in den Vorstand ge- | 31) Größe 3” 39 Größe 2. 33) Gröke l Fabrik-Nrn. 2384, 2388, 9428, 2482, | In unser Muerregister ist unter Nr. 7 Dsfener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Ueber das Vermögen des Zigarren- das Konkursverfahr E R S ch9 | porshlag am L. August E9EZ ® Rar, | tatt, wurde am 3. Juli 1913, Bormi lung vom 1. Juni 1913 ist an Stelle des | wählt; b. bei Nr. 36 (Beuofsenschafts- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17, Suni (2441, 2403, 2407, 2411, S228, 2460, | eingetragen: Farikaunt Eruft Krouen- 20. Juli 1913 Anmeldefrist" bis zum | häudlers Otto Richard Lohrutaunu in E o mittags LO Uhe. Der Natalis, Uhr, das Konkursverfahren erôf bisherigen Statuts ein neues Statut ge- | brauerei e. G. m. b. H. in Schweid- | 1913, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. 2464, 2504, 2544, 2968, 9552, 2560, | berg in Morsbh, 1 versiegeltes Paket 31. Juli 1913. Erste Gläubigerversamm | Dreéden, Katha inenstraße 1, E mad S C Arrest E i8- | vorsdlag ilt auf der Gerichtsschreiberei erwaltec ist ÿtechtsanwalt Pletscher treten. : , _| nit): Brauereidirektor Franz Wagner ist Königliches Amtsgeriht Düreu. 2564 und 2523. mit 15 |Modéln für Regenschirme, lung am L, August L913, Vornzittags | m 4. Juti 1913, Vormittags {12 Übr | frist bis zum 28, Juli a S C | des unterzeichneten Geri&ts zur Einsicht | i Maia, Anmeldefrist bis 2. Willenserklärungen und Zeihnungen für | aus seiner Stellung als Borstandsmitglied | ua S G aA Mannheim, den 2. Jult 1913. Fabriknummern 34, 434, 471, 431, 435, 10 Uhr, Prufungötermin am S. Sep- | das Konkursverfahren eröñnel. ‘Konkurs: | zur Anmeldu Glau aen f VEL ten nledevacléat. Offener Arrest | (919 l die Genossenschaft müssen dur mindestens | abberufen. An seine Stelle is der Gast- E E E [35631] Großh. Amtsgericht. Z- I. 437, 463, 461, 4, 465, 435, 430, 496 tember 1943, Vormittags 0 Uhr. | verwalter: Hérr Komrnissionsrat Bernh. | is E 100 Fríte Gläubiger- uit Anz igepslicht bis zum 19. Juli 1513, |tag, den 5, Juli 1913, Vor 4 f 2 4 2 A É Z D © «s 2 d 1 2 q » 6 . r P C480 _ , X, h » 4.7 5 I Cch e‘ 1019 _— E a6 E s Z pte EEI . 4h41 t D 2/1 e Dl DI(MCrr; at E Md tp Dcs E O A eb LULU Î ra Vi O y h S zwei Vor|tandsmitgliedzr erfolgen. wirt Karl Kronsbein in Sgweidniß in n das Musterregilker ist eingetragen : RMichelsíaûrt. [35224] 470, 464, plastis@ Erzeugnisse, Schchußz- Bergedorf, den 9. Jult 1913. Canzker in Dreéden, Pirnaische Straße 33. | versammlung 31. Zuli AURA Köslin, den 2. Juli , fl Uher; Prüfungstermin Don é ar yon M Genossenschaft A den Vorstand gewählt. Amtsgericht Ma i Ae ee E Fn unser Musterregister wurde ein- E L Me R am 27. Junk Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | Anmeldefrist bis zum 25. Juli 1913 Vormittogs 111 Uhr, A A Königliches Amtsgerich! den 14, August 4913, Vormittags Bekanntmachungen find vom Veretnsvor- Schweidnitz, 3. Juli 1913 «M D l E al Cin | getragen : 913, Nachmittags) Uhr R E E Wahl. und Prüfuna8termi R R S Ps N N S 11 Uhr: offener Arrest und Anzeigefrist g. lg ch, S f 2 A L . " " . ZS x Es - A ¿s E E 1445 aST [Md 1 A . ai + STETNITI De1 V G i +2 d C 6 a Ta s é S o E El V Ele steher oder dessen Stellvertreter und min- C ——— : Muster für Küchengeräte (Brotkorb) 9 a ifant Jakos M i i Waldbröl, denl. Juli 1913 Berlin-ScCuOnebhorg. [35520] 1953 s R S MUgue ngtexutin Ben 26. August 19183, | Landstuhf. 35618] | bis 2. August 1913 e destens einem Beisiteer zu unterzeichnen SKaisgirren. [35861] | Fabriknummer 1864 N A Dek 24 plasti- As Mau, ü 2 ul as Os Königliche Amtsgericht. KFoukurêverfazreun E E £6 Uhr. A Vormittags U Uhr, Posistraße Nr. 13, Das Kgl. Amtsgericht Lat hi h E 2 œult 1913 lens einem Beisiger zu unterzeichnen | ® Sis S enofsenschaftöregister ist heute | 12s r 1864 N A Dek 24, - | œ ¿fob Maul, in Zell i. O., ein ver- igliche Amtsgericht. Ronkurêverfazreu. irrest mit Anzeigepfücht bis zum 25. Juli | Zimmer Nr. 49. : oe as MAmdgen des Lar t A Get N und dur die Westfälische Genofsensasts- Al Uer eno}! en|MaTlSrTeg lit eule | 1d)28 Erzeugnts, Schutzfrist 3 Iahre, ange- j q 4 O: M A NE Ueber das Vermögen der Bevlinevr | 1913 o E A E De Das LSermoden De Der GBeritssHretber Großh. AmtEgeric | Wes He ens N n : H ] i ; / Ire, \lossenes Paket enthaltend 3 Muster für N L L Ie ( s Liner die alige S, De 3. cŒœ Ti 1913 D F E G i tel 5 s Ver Merl Mretber Dro). AlILLZYGELLS zeitung zu Münster zn veröffentlichen. R tf 2 e Genen Gan Bes meldet am 11. Juni 1913, Nachm. 9,90 Uhr. | plastische Érzeuguisse und zwar 1 Muster ZEIER, L UODAO Edelpuß Ausführungs- und Ver- Königliches Amtsgeriht Dresven. Abt. 11 s A Gelde T Gustav Adolf Guthert 1 Mitteibrunn | 1 oicierbact: Meschede, den 28. Juni 1913, (Deutscher Spar- und Darlehns-| Emmerich, 50. Juni 1913. Galeries ltr " Fabri A In das Mustexpvister ist eingetragen: triebsgesellschaft Jaffé und Stephan : La Graben Mit R am 4. Juli 1913, Vormittags 115 Uhr av eat ; N ; fasseu-Verein, eingetrageue Genoffe S G8 Mentägori Baleriestempelträger, Fabriknummer 780, | Nr, 537 E E N T - | un des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 7. j den Konkurs eröffnet f D Foutursverfaßre? Königliches Amtsgericht. é A E E T L e Königliches Am!sge Amtsgericht. 4 teilig, 1 Muster Exportstempelträger, | { S Hervumn Seyfert, Firma Berliuw-Sc{öneberg, Nembranditr. 1/3, | BFrmsnoru. [35548] | S s. Abieilung (. | den Konkurs erofsnet, Konlul rwalter! l epa R Neustadt a. RübenBers 35851] Mat Undesecrintter Haftpflicyt \n | x;yCart [35219] Fabriknummer 740, und 1 Muster Sghreib- in Zeig, 1 Abschni einer Abschlußborde wird heute, am 30. Junt 1913, NaH-, | Ueber das Vermögen des Tisch!er- | raus, V ale. E S A A bersdorf Gustav S a R E, lia : fa es i las Siye in Gotoarten| das Musterregister ift ea lg Fabriknummer 1000, Sußfrift in cie De LON Umsclage, Fabrik- mittags 1 Übr 45 Min., das Konkurs- meisters Beraßacd Schul in Elm E Veo 5 Ee [35560] | Dffener Arrest ist crlassen. Frist zur An- F biesio E clredliiee Andeitagen.: worben. In das Mus er if zeug, t 1000, : N iee Ta ie e M M nertenaniNe tags! 1 Uhr 45 Min, das Konkurs | oru ist am 3. Juli 1913, Nohmittags | Kurt Sey Vermögen des Kaufmanas | meldung der Konkursforderungen bis ist Zu der Firma Spar- und Darlchns- | Das Statut ist am 16. Juni 1913 fest- unter Nr. 451. Kaestaer & Toebel- 2 B 2s. Juni 1913, | Schußfrist 3 ‘Zabri e t n Konkurs As a ab e I Un 3. Juli 1919, Nachmittags | Kurt Seyer, alleinigen E V6, Sud 1018, Stimin ju O ies fasse, eingetragene Genossenschaft mit | gestellt. mauu, offene Handelsgesellschast, Srfurt, Vormittags 10 Uhr 3. Juni 1913, V E E R Aa E tugust Delter R R E 21 | OMPENagenG: Firma Halle’îte Wäsche- | andern “Verwalters, Bestellung ier e Genojjen}2 ge Muster S Nas Sa Michel S 9 . Suni 1913, Vormtags 112 Uhr. in Berlin W. 30, Haberlandstraße 3, wird | Liner. W! verwalter: Rechtsanwalt P G 100 B s Mur ie unbeschränkter Haftpflicht in Kolen- Gegenstand des Unternehmens ift die ade T Mes 1 farbiges Plakat Nr. 361 avi jelstadt, den 27. Zuni 1913. r. 538. Louis \eutsch 5 Firma in zut Konkursverwaller E N E: Petersen in Els] Se OÖfener Ar L | fabrik urt Scher in Halle a. S., | Gläubigerausshusses und iber die Fragen feld heute folgendes eingetragen : Beschaffuna der zu Darlehen und Krediten E T E Großherzogliches Am Amtsgericht. Zeit, 15 Muster |\ von funitsetdenen fmderungen sind bis zum ‘4 ‘Nucust 191 2 | mit Anzeigefrist bi 25 Suli 1018 ‘Erste | Leipzigerstraße 17 und Geistiträße 19, ist | des Z 182 und 134 K -O. am 26. Juli E 2 . 02 00 Z J M c » - OE e ck , d S1 Ne 1 l E n: N 7 4 14 U iL Ö 22 À Spe Lier tis 2 E E 1010) O) e ito L N ntt as qi Ny » E. E n S T E hie O : gui) T E S el anzer Yiederilannstein. [35225] Stoffen in etnem verftegelten Pal 5 bei dem Gericht anz¿umelten. Es wird (Släubiaerversamml ing und al 1emetnter | heute, or H ags A O das Konkurs- À 28 Reb; allgemeiner Prusung“fe emt ame IRG A t verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | 28. Nugust LHUS; beide Termine je E s

Der Vollmeter Friedrich Borges N 10 ote Mitglieder erforderlihen Geld- Sturmtrotlaterne Vir. 7530 ff f \ Stur ß ¿ 5 d) Z ¿ M, : ¿7 ; ; S

S BLnIerne Vit. (004, D Tén, Flächen- Fn das Musterregister ift eingetragen Fabriknummern 1024-037, 1039, Mujter ï 9

F U, «

DtS

ilberädorf Gusiav b. D, wied

14

ist aus dem Vorstande ausgeschieden und | miitel und die Schaffung weiterer Ei [chlußf i0 ) Prü i A ¡tande ausge] Lee ce D DIE ) g weiterer CEin- er At C E 82 zur Beschlußfassung über die Beibehaltu1 Prüfungétermin am 2. Bugust L9 Li an seine Stelle der Landwirt Heinri ; : ¿ur Ford “irn e | Erzeugnisse, Schußfryt 3 5 ahre, anges H : 1A n S2 tirte L A |@lußsal[ung Uver die Del eal Ae 23, Max Knoe in Hall2- S., Hermann- | Vormittags ; Magd E l oe adi wirt Heinrich E e Cn der wirtschast- E E M M 018 Na rnitiens worden bei Nr 14: Dr. Albert Pfaff | für Flächenerzeugnite, Zchußzfrist 3 Jahre, des ernannten oder die Wahl eines anderen Bormit'ags D Uhr. e e E E A Fenn Bormittags ‘04 Uhr, im O S Neustadt a Rbge Lu 3, Sul 1918 : Borstant Ai N Zie Übr 25. Minuten: - ' 89 hon S VESIAUNN E hat für die unter E am 4. Jun1913, Vormittags Verwalters sowie über die Bestellung| Elmêéhorn. s. ult 1915. E am S Mi ust 1913 e beg A E in a8 f UmtksgeriWts hier. S Ae S 9 N D, Ult 1919. 2 08 DEI nd: ¿F rtedrtd) L 2D L ten. / ¿ I F 9 c : ï : H r 21 Ote 58 1) C Pont I mtSgorte s zum 6. August 1913 und Frist zur | Gert&te] ¡reiberei des K. Amtsgericht: D E, MIENE Königliches Amtsgericht. Windszus, Besiger in Gtclèn, BAGAA An den 30. Juni 1913. e L O Sen e s Ea s es c L Königl. Amtsgericht. Anmelduna - der Go df ads m N ihtssreiberei des K. Amtsgerichts. | jg 7 Auaust 1918,

—————— Smne U I Go atten »Znialiches Amtsgericht. Abt. 3 R f 5: / 4 S Un Arc, Or / 2 § 132 der Konkurs- | xz A5 S H 1012 G G Res, ndtar. SenfurscröFnuna. [34756] | Reiheubach, O. Laufiß, den Gir in. [35882] Szameitat, Gasthofbesiper ‘in Gowarten, önigliches Amtsgericht. Abt. 3. Scheiben aus Marmor und anderen natür- Handelsgesellschaftin Zt, 14 Abbildungen, orduung bezeihneten Gegenstände auf ten Franifsort, Main. [35572] um 2. Auguil S Erste Gläubiger- s f S Cie ég ipbaie i U 6 „Reichenbach, O. Laufit, den In das Genossenschaftsregister ift f s tere Ambrafssat, Besitzer n Kl Friediand, EZBZ. Bresiau. [35888] lichen Gesteinen die Nerlängerung der a tit 8 von hon Kinderfstühlen, 22. Juli 1913, Vormittags 1B !Uhe, MCDer vas. Vermögen der LBitwe as 45 ubr O A E Xermöozgen Der Bt DCE 1H

r. 5 CSpar- Da c, | Brudszen. In das Musterregist nactragen: | Schußfrist um weitere sieben Jahr | Fabriknummern 408, 17 499 4986 ind e Vrifung der angemeldeten Frauzisïka Reichert, geb. S Bormittags Lk Uhr, allgemeiner Prü- N : (Spar und Darlehnskafse Bokfanntmachungen ergeben te de F I f sterregiiter find. eingetragen : d) I | e ! ben Jahre an 427 9 D ° e 414 r, A 429, und zur +tuTung der angemeldeten ¿For- A C A fie Go Wi 4 dd | funastermin am G. Sovtember U DE B e. G. m. u. H. Lensahn) eingetragen: | „n mindester jungen ergehen unter det n O U Ae: Offene Hanbels8gesell- | gemeldet. 27, 434, 2 von niedten Kinderstühlen, derungen auf den 19, August 1913 alleinigen Inhaberin der unter der ¿Flrma | Hormi Ai a C20, a | She von Tagelöhner A Schiff An Stelle des Hufenpächters Gäbel ist der von iindéstens ¿wei VorttandamttglBern, hast Fris Hanke « Co. in Hof- Niederlahnftein, 1. Juli 1913. Fabriknummern 314 O) 1 von eine Vormittags 40 Uhr, t E „Neue Rödbdelheimer Ningofenziegelei ags 40s Uhr, Poitstraße 13, Luer (Ea dieren O Fonkursverfahren E :Thelm Whr in Len! er | darunter dem Vorsteher oder seinem Stell- | Göh! S O1 N : ntali®28 Amtsaeri ubsesel, Fabri P 94 4 t Ko C C 2. Sccege ._ Co. in Nödelhei nmer Nr. 409: vauer in Suge!skirchen, til am 2°. Jum A E R Übrmacher Wilhelm hr in Lensabn in Ats A fen a L Ge E: E D N für feramische Königlich b Amtsaericht. Aua, O 340, L : Dou ) zeichneten Gerichte, Zimmer O0, Termin M erke Sftrate 6 8 R E V Halle S., den 4. œuli 1913 19153, Bormittag3 12 Uhr, das Konkurs8- n ber Aas JSormL2gen der iz den Vorstand gewählt. (012 |nossenschaft in de Selbstbilfe®, Zeit- Ybztehbilder zur Dekoration von Porzellan, | Radolfzell 35634] Laufstuhl, Faiknummer 40), anberaumt. Allen Personen, welhe etn | fa I LGHE A E L Der (SeriGts\Hreiber verfahren eröffnet worden. Verwalter ist | ation befindlichen Genossenschaft Oldenburg i. H., den 3. Juli 1913. | f Hrift n La Gi le Btit- | Steingut, _Slas, Email v. a., ofen; | Zum Musterregister B Il OD.-Z. 4 ist 1 von einer Kinderban?, 1briknummer 326, zur Konkursmasse gehörige Sache in Besit Seschäftslotal H A hier. | 28 Kniali& Â Amtsgericht Nbteil der Kaufmann August Sasse in Aindlar, | cinigte Weingutsbefitzer, e. S N : j r, E o8 ; èn a I 20» E Wh On Or ¿a s dad - A t ( t Q o V |SMhwetzer|traße ç \ S COUEt c ontgi n k gera, A0LEI L O [NIGNTi 4 T DUN l endiar. L : rg Ler ! E U Ksnigliches Amtsgericht. weléa für ostpreußishes Genossenschafts- | Ir, 26: H N 3920, 3521, | für die Firma Maggi Ges. m. b. S. 1 von d Mik Spiel, lihnet mit dew En ober zur Konkursmasse etwas fchuldic C f 4 E S Juli Att bteilung 7. | Offener Arrest mit Anz ‘igefrist Lis um E L OS wird Heute, e en. L 35 F K 364 2 90 3756 3761 in Sin 31 (3 ot P l N , B jtamen Zriumph) in nem versiegelten nd, w rd auf; h ichte L de c L218 910, U t1Lag3 2D L T, DaL Kon» B) L 101° O L “Al 1e L! L O l Cx (T 1913 M / S, 2853 D ; erz ala 200! aûag 9205 08 202 Zingeu (Zweigniederlassung in Berlin ) V, U NLENN DETILEYEEN? , wird aufgegeben, nichts an den Gemein- | ur L A G A: E g Are aant 904 QUll 1913, JUblauf der Anmelde U 1919) etrage O. fai A E A e E S774 3778, 3886. 3887, 3908, 3930, | eingetragen worden: Die bereits A E Muster füvlaftisde Grzeug- \{uldner zu verabfolgen odec zu leistea, o S E, Der Nects- aaren R 3verfabren [39968] | an demselben C furéverfahren eröffnet. In Fer Gens haft3registe \e ‘f en urd Namen8unter rift von 39: 90 2964 3965 3997 3998 9 C b s " F S cic “A8 , nie 25 ußfrist 3 ab o f + Amt auc io Se Atd x s \ anmali T. Karl S JnNIdT e nat hier Os 1D TABVCR, Ee L -. U LE ¿U DINCTDTr- E R AEA: A lu L b Nr. 26 Ultdorfer Svar- 21 e ; T Lon ot Mat N e KE D E L E D, Da 99IIO D Jahre verlängerte chußfrist für die ly, 2 R ) D angeme der au uUc) dre erp chtung auferlegt, von derm S AZt aa O D E A Aa Nt Veber das Vermögen noR D'ioth 11 sammlung am Q. Fuli L943, Vor- ZSUTGTOT D. D. DEDDE U à udesbeim totrd fer Sp d Dar- | mindestens zwei Mitgliedern, darunter des | 4002, 4030, 4047, 4080; Nr. 37: Fabrifk- | am 24. Juli 1907 angemeldeten Muster 10. Juni 1913, Bormitzs 105 Uhr Besitze ver Sache und voa den Forde- L d ist zum Konkurêperwalter U S E E mittags 81 16 E allacmetna Sr | ¡um Konkursverwalter ernannt. Konkurs / L ernannt worden. Arresi mit Anzeigefrist | Unternehmers 50a Friedrich u e leid S Pl | forderungen find bis zum 15. A 1 1913 6:8 18. Juli 1913. Frist zur Anmeldung de Wilhelm Buchin, in Firma Joh fungsteumin zum gleichen Zeitpunkte an Ege O O E O 58 18. Juli 1913. Frift zur Anmeldung dex S ; C §0ann | biefiger Gerichtsstelle. i V | het dem Gericht anzumelden. Es wird

» « f

Kaufmanns Jokann Josef Bosbach Kal. Amtsgericht Elisabetÿ geb. Happ, Wiiwe erste E T I ELÜUGESTI 2 En, A OS A.

“I 1

lehnskafsenverein, eingetragene Ge- Norstebers oder seines Stellvertreter j 91 409: 9 i 97 ; Q Q c S Lü: Í Fent 3 ü j ck

lehnotafenverein, eingetragene Ge | Barsche er (mt Ser afen [1A L149 dal 1149, ‘4146 4145: mehre L Sahee verbinge o O O LeBl Divan Y gejonderteBesticvlgung ln Anspruch nehmen

/ i S et M S ata Neckar te Llle ber C en | 413 3 4 45 46 7, [weitere 4 Jal ‘Tängert and hz zaft in Ze, 2 Abbildungen gesonderte Befriedigung tx Ansp el s i

P 9 C 912 ; : ' Le ZE; D, /ALE l Fahre verlängert. S I, l ] E riedlgung tx Anspruch nehmen, | Fer hig c ; a l E. R hi : 1

pflicht“ in Altdorf am 1. Juli 1913 | ist während der Dienststunden des Ge- | 4149, 4158, 4175, 4186, 4187; 4193, Radolfzell, den 27. uni 1913. e Kinderwagen, bezeihnmit den Namen F vent Ev ifüréverwalter bis zum 90. uli do licher A dis E 29. a E Bei ge Mee A A E Ciudlav, ben 30, Zuni 1913 zur Beschlußfassung über die Beibehaltung | Saxonia und Borusfia,;jnu einem ver- 913 Anzetge i Ul | fSriftliher Anmeldung Vorlage in doppelter | (56 i Une Ee, Sens A a Mata id des ernannten oder die Wahl ein anderei

L Borusfia;jn einem ver 1913 Anzeige zu machen. Miöfertiqung dringend U L Erste (Bries\tr. 73, wird heute, Nichmittags Königliches Umt3geriht. bes ernannten oder die Wahl eines anderen

eingetragen worden, daß an Stelle des rihts jedem gestattet 4195, 4198, 4199, 420 : 1208 getrag den, Ban Le L ¡Tatiet. 95, 4198 199, 4200, 4204, 4209 Gr. Amtsagertcht ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Niertel-| Skaisgircen, den 19. Juni 1915 1925, Fläc nmuster - fris ei - i: : ° [ M i Hsd öônt i S e der ee den 19. 913. 4925, ächenmuster, Schußfrist drei siegelten Umschlage, Mut für plastisd? Köntgliches Amtsgericht : 13 ( fursverfaßi at 8 »ck 1h Ä t P Dantalt ç 4a 2 [n , Os L ce 7 “E E S 9 S E (T Zit n ora ltr g Cy ; 9 D L LontTurfe S f ; N T 14 j D INRQT A 1 T bauers Franz Sczyrba der Fleischermeister Königliches Amtsgericht. Jahre, angemeldet am 14. Janî 1913, Stattgeri. [35228] | Erzeugnisse, Schußfrist Jahre, angt- Berlin-Schbueberg. Abt. 9. Gläubigerversammlung 18. Juli 4225, Ae Konkurs erl fnet. „Berwalter : Mewe. Ronfuräverfaßren. [35887] | eines Gläubigerauss{usses u et da atdis Nt in Altdorf in den Vor- SDTÍnRge [35862] Vormittags 114 Uhr. K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. meldet am 24. Juni 19, Vormittags OGEE ¿A Vormittags L0 Uhx, allgemeiner Prü- Nboluh8vl D li thur Hamel, Ueber das Wermögzgen des Gaftwirts | falls über M R 199 donkurs L 95862 j , : : : 2 : , 1 i 250 ags S bali cte o è x ) has 3 i ene Mryro nt L T F s U L Ui h 1092 1 J- E E tat Pleß O. S n das hbiesize Genofenschaftsregistec Ns (Beressau), den 30. Juni A Musterreg!ster wurde heute eîin- A Miguten. Eieleseld. Sonfurs [35546] S IO0 L O Seile o 4 zei efrist ct t N ae uu An- Nuton Oiter aus Gogolews wird beute, | ordnung bezeichneten Gegenstände auf 1LBAer1ü) / . S ogt C A 2 e 910 4 : Ir. 41. è Firma in Tol é n n e = |mittage r, bier, Seiler|traße 19 zetgerriil v9 T « „V Ss. cin- lam 2. Juli 1913, Mittags 12 U H Dionäta 2 So Qs lt 7 «J A ist heute bei dem Haushaltsvereiu } Ga intiea Aatooeridi D Firma Wilhelm Julius Teufel Zei l 4 Liég, Firma !l eber das Vermögen des Kaufmanns L E Aiiiér 4 (Iraze 19 a, \chließli%. Anmeldefrist bis zum 6. So, e Da ), A e E Dienëtag, det 22. Juli 19183, oline. [35854] | Altenhagen T und Umgegend cin öniglihes Amtsgericht. hier hat bezügli S i, 17 Zeichnungen vc Harmoniumn- Georg Eisenhut in Bielefeld, Reichs- | * Srautfurt a. M., den 3. Juli 1913. | ember d. g ne sblieklich, Erste Glän: | tant Odfar Hel eröffnet. Der Kauf | Vormittags 10 Uhv, und zur D its an E, Fend E i 2A l “L S egend ier ha ezüglih der im Musterregister ehäufen in einem verfie Ums&lage vostitraße 12, i Q I D) G'rantsurti a. M., den 5. cut 1918 mner D. J ein|chitenlih, Wre Wlau- | mann ODsfar Heinrichs aus Nichtsselde be Gor T ata CBARR - At n das (Deno}f2zn ast8sregtiier ill belVir. 9 getragen, daß ér Polierer Heinrich Schaf- Geislingen Steige. [35632] unter N 9592 A 9 M it s L cil L [egen A LAGE Postiiraßze 12, it eute, am 1 Zuli 1913, Dor (R -ri tai E x bigerversammlung d. 6 fu t d. X Ny A JLICOTS Tele DEI | OCL angemeideten ¿corderungen auf Mitts Pferdezucht cu L aus Som Norftar T S DIDIL T. 2090 ge\hüßten 9 Muster für | Fabriknummern 1 bis 16 116 a, Muster N E A K O 2 Ri Der G:richts\chrekber igerversammlung d. D. SUgU t D. Mewe wird zum Konkursverwalter er- | woch, den §8. Se S R erdezuchtgenosseunshaft Pollnuow bera aus dzm Vorstande ausgeschieden und | K. Amtsgericht Geisli y A6 M L 3a, Mull tacmittags 62 Uhr, der Konkurs eröffnet. L 10 L 2391 Uhr. Allge Ao : ö rôóverwalter er- | woch, ven §. September 1913 : ! B P ELS + #mtogeri jeislingen Stge. | Suspen|orien, Fabr.-Nrn. 619—627, die | für plastische Erzeugnisse, Schfrist 3 Jahre D R Ee I I U de3 Kgl. Amtsgerici8. Abt, 17, zorm. 127 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- | nannt. Konkursforderungen fi {s zum | Vortnii D Ui êre und Umgegend, eingetrageue Ge- jan seine Stelle der Vorarbeiter August Fn das Musterregister ist heute einge- Verlängerung der Schußfrist um 7 Kah plasiische rzeugnife,Schfrist d Zahle, Konkursverwalter : Bücherrepisor Heinrich E termin d. S, Oktober d. J., Vorm. | 10. A1 N AINTNELUNGEN sind bis zum | Vormittags UD Uhx, vor dem unter- nossenschaft mit beschränkter Haft- | Wegener zu Altenhagen I getreten ist. ragen worden für die Firma Württem- äm Aua 1912 a I n Ae am 25. Juni 19, Vormittag? Lemke in Bielefeld. Offener Arrest mit | Froising. [35559] | 10 Uhr. E d M 2 bei dem Gericht anzu- | z°ichneten Gerichte Termin anberaumt. pfliht in Pollnow, heute eingetragen, Springe, den 30. Juni 1913. bergische Metallwarenfabrit, A. G Nr. 2867 S n gl. 04 Uhr. : Anzeigefrist bis zum 18. Juli 1913. Frist Das K. Lmtsgericht Freising hat über | Hamburg, den 4 Zut 1918 Aber bie Bail Dr ane As Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum daß Graf Friedri SHwerin i He ; r Aen , 2. V+ r. 2867. Firma Emil Hochdanz 3rit, den 1, Juli 1913 ur Anmel r Ford Ö C vas Normzaen des g X not ai A E A E 2s über die Beibehaltung des ernannten oder | 15. August 1913 s S ß Graf Friedri von Schwerin in Königliches Amtsgericht. in Geislingen Stg. bei hier, 43 Muster für gemusterte Paptere Ari, Köni Utt 1910 zur Anmeldung ber Forderungen bis zum | das Vermögen des Kaufmanns Josef Das Amtsgericht. C A Ui os QuY S 8 ernannten oder | 19. MUgu t 1913. : , L piere, öniglihes Amtsgicht. 9. August 1913, Erste Gläubigerversamm- | Shwaiger in Freising am 4. Juli Abteilung für Konkurssa®en E Wahl 2 nes anderen Verwalters sowie Königliches Azntsgerichk l : Bein. über die Bestellung eines Glaäubigeraußs8- in Rüdesheim a, Rh.

-

h Verwalters sowie über die Bestellung

retendcus i

d eini

—— r