1913 / 159 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[36337 Haus- und Grundbesiß Aktiengesellschaft. Hamburg. [36330] [36078]

Aktiva. Bilauz per 31. Dezember 1912. _Pasfiva, Gemäß § 244 des Hantelsgeseßbuhs| (Flektri itäts-Aft. Ges. vorm. C. Buchner, Wiesbaden. o D 9 ber 21. Degemver A j Vierte Beilage

i = | machen wir hiermit bekannt, daß der Ge- y An “M 14 Per Æ H heime Kommerzienmat Karl Friedrih/| Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 19ck. R Paffiva.

Kassakonto : Aktienkapitalkonto: Heddertch zu Darmstadt infolge Ablebens

eie 290) ml e. -| 0000 (O S Oa eZ P genten.) Ma Trenagnane :| d zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeigek.

konto: Laufende Akzepte « . „| 18557080 3oden-Akti Kassakonto . « « - E E T 57080 | Essener Boden Äktiengesellsthaft. (Ghetientons -- - 13260 A ontoforzenttent, | o u E L 913 Der Vorstand. Kautionskonto . . 9 931|72M Kreditoren . « « 125 505/63 f Berlin, Dienstag, den 8 Juli eXe C 0E G-A

Grundstüskonto : Kreditoren abzügl. De- | orre 5 E u s y Eigene Grundstücke .| 69601875 bitoren einschließli | |Alfred Morgan. Freudenberger. | Immobilienkonto 130 dét du F E HEEE E

Hypothekenkonto : Hypothbekengläubiger . 850 901/35 [36322] Sh z Werkzeugkonto . « + + - | É E E E E s Bestand an Hypotheken- Gruiblidertragtento : E Durch die in der Generalversammlung | Mobilien- und Utensilienkonto . Me M 1, Untersuchun g8sahen- Z9ID JIC

N 0% b rberinarn 68 500 —|| Rüdfständige Zinsen 2c. . 90 576 44 | vom 1. Juli 1913 erfolgte Zuwahl der Kontokorrentkonto, Debitoren . 6 599/84 2. Aufgebote, Verlust. und Fundfachen, Zustellungen u- dergl. s ) cen § 7 E 113 917/95 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c- Î nz Î +

e. .-. S: D 7M Dw S . ck S

Erwerbs5- und Wirtschafts enosjenshastei Niederlassung 2c. von Rebtsanwälten. Unfall- und Invaliditäts- 2c- Versicherung Bankausweise.

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 K, . Verschiedene Bekanntmaungen- A

E Wo Wi. E E

O IIAD

S ë m E d ; q F ar "5 fett I fonto . Werkzeu g- und Meatecial- | Konto Pro Diver! “24 unter 4 und D genannten Herren sett ih A arenion S. S D 0 S. M fonto: Diverse Rückstände . . 722/36 | unser Auffichtsrat nunmehr aus folgenden | Verlustvortrag M 4. Verlosung 2c. von Wertpapier

J en e 442/95 Herren zusammen: 1012 e. 4899807 | 4 5. Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

Grundstückertragsfonto: Borräte und rückständige Den. L E 5 952/14 VFnventarkonto : RYorhandenes Inventar . 1 200|—

—= ————

——— ————————————— irak: ————

1) Rechtsanwalt Dr. F. Nosenteld, | abzügl. Geroinn R E Mannheim, Vorsigender, Dro 192. « . 4266000 __633052

9) Bauunternehmer Eduard Degler R G o1312 | zer S ° Gel Ge E

| ' 576 943/13 576 943/13 f (N) | ch \ 9 s Gewinu- und Veclusirechnung am 30. April 19183. [35510]

| 3) P kan Otto Dessart, Planegg Soll. Gewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezember 1912. DSaben. 9) K ommandilge ell) 2 asten au Allien und E Soll E L A 4 Bergwißzer NBraunkohleuwerke

Gewinn- und Verlusikonto: | 4) f) 1 i ranz Kempter, Donau- E Ss Bus M | E | ; Aktiengesellschaften. Handlungsunkosten, Zinsen, Krankenkassenbeiträge, Provisionen, E | n ¿ | Aktiengesellszast- MVorluft v 1912 e d 110 754138 | 1Mingen, i 25 125 Z | j î \ e | 900 766/77 j F

wun p ———— —— | 5) Hofapotheker Richard Baur, Donau- Unkostenkonto . « «. *+ * 82 135/82} Warenkonto, Dl H Vilanz am 390. April 1913. E Obligationen | 92 372 85 Bergwib i Bez. ale 1 397 770/99 : 1 357 770/99 eshingen. Debitorenkonto, Abschr. . 16 841/03] gewinn - « « - 29M ch a a O T M m O y " mbi@Greibungén: R L S | a4 s früher : L Gewinn- und Verlustkonto, Waldshut, den 4. Juli 1913. E nto! E “S Saletonto 2A 98 Bounmbgen, 7 9 | Gebäude | 95 85 GulesbBezntwines Bene enmets

nun E ns RDSNN R —————— S —— d D v . * D J Q Ra ä Ot D 62S | Ç L : ° S E E D e. . 2 d 9 ( i

An “A Per | VereinigteKrauercienWaldshuter Mobilien- und Utensilienkonto 104/20 A Grundstü Anlagewerte : | E Std und Webereimaschinen . » 0 E a Wittenberg Bez. Halle.

« e | L e - Ut 9 R775 T! 0 d. 0040-0 t C Z ; s N : é Y n Bs Nortrag aus 1911 . . . „| 9883446} Effektenkonto: Löwenbrauerei & Säcinger [Gewinn „„«««--+- 42 001092 aiaitntblns M _ Sébiiids: L | Silichterei- und Weberetutensilten * 10/0 | 146632 Bei der notariellen AuSlo\ung ten Grundstüde- und Grund- Aus Veräußerung von | Trompcterbráu A. G. 145 106/49 145 106/49 Buchwert am l. M92 925 000 Webgeschirre ind Bläller es " 40% | 8586/35 Na E E S ceihe wurden E stückverwaltungs- und | zurVerfügung gestellten | Der Vorstand. Wiesbaden, den 28. &unt 1913. / Sügana 1912/18 4 «ooo __11 295/89 Sam O0 68175 ai arischeïtr ) irden (

(as 290 4 109% 1 10 9%

(C

(rtrags8fkonto : | eigenen Aktien. . U | L H. Di 7 A B d i 936 295|85 Utenfsili 909/01 5114/80 : E j -2 946 _Ertrac M Q | “Dietsde. Der Vorstand. A. Köddermann. E 236 295/85 let o oh s 209/00] 9 114/58 Q L 1000 (9 246 E L ed 00 13 750 43 Zinsenkonto: A 9 19 / Abschreibung ca. 2% « « - « 4 795/85] 231 500/— | Elektrische Lichtanlage e 109%} 1929/28 | E 378 382 157 270 T Ul ost d | Be a 9 618/38 | [36316] j Slichterei- und Webereimaschinen: E Gas-, Wasser- u. Dampfheizungêanlage . 01 997 Allgemeine Unkosten un erausgabt en D OLODO F L ; : i 7 c E 9 Fs ase Gehälter . / e 18 300 60 Silanttnaio: E | Uktiva. Bilanzkonto am 31. Dezember 1912. Pasfiva. | Co N Mat es 68 S E ak Brunnenanlage . A StD 77190 | ——_— A Mr N m r A E ———— U E S e C Ó Es | e gang ——|— Pferde und Geschirre . . «

E 191 297 372 407 406 400 450 362 243. L Lit. B úber je 500,— 4: 759 828 E 2 2 | 1706 751 827 854 787 680 632 566 700 5 |— Be i «O 2 2 goog 767 000 8D 906 S A 773 562. 500 000|— 3 Abschreibung ca”. 10 9/9 S 10 99786 91 800 Betriebsmaschinen E " 10 /0 -7 IOULS J S d Die Berzinsung der Partialobligationen 4 | 466 378 92 | hört gemäß § © der Anlethebedingungen mit dem 31. Dezember 1913 auf, und findet die

íFnventarkonto : | | 2AM

Abschreibungen . . « - 150|— A W S1 TO2 027 86

Effektenkonto: i | Verlust und Abschrei-

bd

e . ° - . . 6 '::@ * . . « . .

| An Wie M F Per .. | |Generalimmobilienkonto: | Aktienkapitalkonto . . 00 000 i l s | Münchner Straße 3s, S M ; | C S E R | Q 4D i Webstühle: z Neingeviin ea eoe S ae S é | S4 546/95 | am 1. Sanuar 1912 . 201 439,52 | Delkrederefondskonto . . . | C L HBuchw 199 912 2 890|— | 40 691/47 i ; N S Kontokorrentkonto: O | + Zugang du: Neubau 22 068/92 23 508| Unterstüßungsfondskonko | 4 000/— ugang 1912 13 D E l S 14 164 65 Haben Rückzahlung derselben mil Je e L0I0,— Abschreibungen . ; 123 790/32 | Münchner Straße 5, Bestand | Talonsteuerreservefondskento | O00 A —SAZTGE R 1911/12 f | 16 161 80 bezw. 515,— gegen Einlieferung der [S V i ilituaicliiatiütà E E 1 œanuar 1912 916 060 41 Konto aufgenommener Hyp0- | J E 5 77 394/69 U XSO0rTtrag aus Es S 6 0 S S C | L Q Stüdte und der nicht fäuligen (S oupons 339 372176 339 372[76 4 Due durlh Melbau “17041 04 933 101/45 theken: e | Abschreibung ca. 10%. . - « + 7 854651 69500 Bruttogewinn Ga o aa e ooo oes | | 142452967 | vom 2. Januar 1944 ab bei der Hamburg, den 31. 7 A Se Wi Mün Sitte? G E | | E H 7 O geen ¿l 86G O E en i | 11440 691/47 GefelschaNtökasse n Be u Candes= Der Auffichtsrat. H. Bütrhe. ex Vorsiand. C. C. V. Grimm. \ O T oa Ane | ). IT. o. 4 37 000/— Buchwert am 1. Vat 1912 ) , S OES Halle, der Auhalt-Dessauif Landes- E bisheriae Mitglied ves Auffichtsrats Herr Herm. Weste ist aus- 8 L 2 Pub E f S 949 948/42 c. Eigentümergrund- S | S L S 9 466/32: Wagner & Moras3 Aktiengesellschaft. bauk zu Dessau sowie deren Filialea getreten, an seine Stelle wurde Herr M. Cramer von Clausbruch neugewählt. A A Haas Me L E S | E S 9 000 14 0663 Der Vorstand. und Wechselstuben statt. - Bayreuther Straße 93, Be- e agc | | 11. Amortisationthypo Abschreibung ca. 10% . « « 1 466/39 Otto Moras. Alfred Moras. Bergwigz, den 3. Juli 1913, [36079] stand am 1, D, E 2 o Jen 9719: thefen : d | Webgeschirre und Blätter: Die Uebereinstimmung vorstehender Gewinn- und Berlustrehnung mit den : Der Vorstand Uttiva. _ Vilanz per 3k. Dezember L912. Passiva. + Zugang dur Neubau 9 2 O ISS | Bestand am 1. Juli | Buchwert am 1. Mai 1912 . 15 000 ordnungsmäßig geführten und von uns geprüften Büchern der Wagner & Moras Bergwitzer Braunkohletäüveric e —— E ES S a | Arnoldstraße 26, Bestandam 1. Jan. 1912| 130 00/— 1912 Mb Zugang 1912/13 6 9863: Aktiengesellschaft in Zittau bescheinigen wir hiermit. UAttiengeselischast. e i ld do. 99, Bestandam 1. Jan. 1912| 115 000|/— 42 000,— | E E S ST5SE T5 Leipzig, den 16. Juni 1913. Reinhardt. &mmobilienkonto . « « «...- «j 168 334/49} Aktienkapitalkonto . 240 000/— do. 31, Bestand am 1. Jan. 1912 115 000/— | -—- Amortt- Abschreibung ca. 40 9/ “g P8E|35 | „Revision“ Treuhand-Aktien-Sesellschaft Leipzig. E Damypfkesselanlagekonto und Bade- Hypothekenkonto . . | 105 000 Bayreuther Straße 39, Neuerwerb im E | sation im E 99 900|—| 1 447 200 n ‘f S L ppa. Erdmann. ppa. John. 39911} j j O e S 7 624 76}| Afzeptenkonto . . GL899|68| Jahre 1912 S 196 427394 | Jahre 1912 2 800 0) 200) 44( U Transmifsion : E | Guieit-Bergwißzer HBraunkohlen- MWerkzeugmaschinenkonto l 19 401/45 Fiedigstraße23, Neuerwerbim Jahre1912 |_ 23222 13 | Kontokorrentkonto. Kreodi- Buchwert am I. Mai 1912. : | Sas E R S ¡erl Anti “g ‘sellschafi Serie s 153 589/40 | 1 722 23273 | tores: Zugang 1912/13 . « « ; OBIITO [36082] Oelfabrik Groß-Serau-Bremen. werke ARTCRge La Es Merkstattutensilienkonto i: 1.923 | Abschreibung 1 9/6 zu Lasten des ito- | Einlagen:

. -

j : j i i / Aktiva. Vilanz per B. März 191. NBassiva. Wittenverg Bes. falle Gießereimobi!lienkonto . 6 791/40 | gewinns S a. unfündbar bis ultimo Abschreibung ca. 109/90. « - 3817! | E E E : E S or! (Sießereigerätefonto 8 427/80 | Abschreibung 1 9/6 zu Lasten 1914 172 627,92 Utensilien : An M M Per M | Kerawil ; B kohlenwerke Set ( c e . ° N E [A | L O Ï A ù R S SALINS L Os E î . 41 B45 881.236 4 f ® d O g f Ï L M ev eo s QODNIA des Nuunießungsfontos . 17 222,33 | 34 444/65] 1 687 788/08 | b. gegen4lührige 76 Buchwert am 1. Mai 1912 . 1 OLO00 S E . S Dea S R U E Sergwißer TaUNROIe C Utenfilientono a O |Neubaufonto: E Zugang 12/1 a ne __ 779% e S zerTita zeiWnungen onto I. Ot S Münchner Straße Tis i 68 647/20 C. gel n al L A E500 r ob ¿ 949 2 74S A De E p 09, R N s g D 6 2 SAEIAR | Münchner Straße 1b 52 683/58] 121 330 78 Verfügung 6351 71| 228599 | Suoand «4 408 814,11 | S an Bergwiß Bez. Halle, D E Er Immobiltenverkehrskonto: Kreditoren : 1954 061,54

E tepf.-Konte N : | feste i 391 84 5970|] Kredi 1] 4965 827/62 | [35606] Fabrif- und Rept.-Konto . . « + 46 108/25 3751 E | A, ar e Nückzahlungs- N 1 0/ L Bud 49 621,84 | 1 904 439/70 Kreditoren i [35606 s Gießereifabrikconto : 4 235/19 Patelle ou S s ° 26 000 e O 2 Abschreibung ca. 20/9 . » tbsGrevung tas C A} Gewinn- und Ber- | Bei der heute stattgehabten Verlosung | | |

Abgang 1912/13 „« »

90 090|—

{2E

K s aas ; 546/12 j S é 20. ARAI— q 1 133 704,45 Elektrische Lchtanlage : » 749 92 von é 10 000, un}. PYypothetaront Wecselkonto . . . : 2030/02 o An antiges dea E A b. sonstige Ver- : Buchwert am 1. Mat 1912 : 440 Zugang » - ——————F oe u gationen vom Jahre £892 wurden cktüd 900|— WY ntageronto : | indlichkei ) 800,68 53 505/131 8382 045/12 Qigang 1912/13 A N (2 299,1 E #2 Po e ezogen : E a E A 17 041 68 a. 10 11. Hypotheken auf 10 Dresdnêr | | O E T . e i 9 E Abschreibung ._. 168 754/92 | 1 603 544/27 72 014,04 it, A Nr. 40 à (6 2000,— Gewinn- und Verlust- | N s i oes Mj LCD O SrundstutMerwatungatto, | eda bf a a. 100 [7 100 | Sprinkleranlagekonto . 20 000,— | |} Reinge- M6 2 000,— “Poitto 1911 10 809 50 | | þ. Abgetreten zur Sicherstellung eines Konto vorausbezahlter | M Auna 0, O E U S 50 136,10 | |} winn pro Lit. W Nr. 68 106 131 Géwinn» und Verlust- E | | Mee a 28 000|— “tele e eee | Pod Gas-, Wassere und Dampfheizungsanlage: T | 1912 132 167 209 à «é 1000,— y, 6 000,— “Ponto 1912 S D408 09 38 238/09 | c. Eigentümergrunds{huld auf Grund- | Trattenkonto Sis e fs Ms | E Buchwert am 1. Mali 1912 e e Abschreib 9 SES N 66 88970 1018; 644 201,09 71630556 | Lit. Nr. 256 283 319 A tück Münchner Straße 7 POOOLE Konto nit eingelöster Divi- | dana L «aa S eung. S R S 500,— ° 000 4 3 E U | 2A O a ic, 2 | | 10 d S D 1 A L | dendenscheine : | 195 Gleiseanlagekonto . 10 000,— | | T Su B A 6 10 000, | l

S R S |

O0 C2 Ce

G2 |

[S

S

| 406 899/68 406 899 68 | q, Amortisationshyvothek auf 1 aus- | | Grioiane N Krotoschin, den 30. Juni 1913. wärtigen Grundstüde. . ..- + - P 0) Mae uns Verlusilonto: | 1,9 82780 baang 1B S S Die Stücke treten am L. Dezember Der Vorstand der Kautionskonto: E | VEINGEII N C | 2 Iu 53 69799 f - - . . - . t 0 a . f . Ss t h \ | S | | Z i Krotoschiner Maschinenfabrik & Eisengießeret | Hinterlegt beim Nat zu Dresden | | Abschreibung ca. 15%. « » Utkti j fcl f gh thei V 91 511|78 | | Artesise Brunnenanlage : tenge}eti}) jaf}t. Bestände laut Inventuraufnahme 3151178 : | | Neuanschaffung 1912/13 ia é ç c “O B |7R O IARAN - N U q §* E Franz Greulih. i Mou E B 151/08 20 A Abschreibung ca. 15%/0 . Der Vorsizende des Aufsichtsrats: Inventarkonto : | | Hülsen: P. D . B F . Far ar 9 9 E | | | Wi i: ; c M Werner. A ( r eti 191 ¿ei M Buchwert am 1. Mai 1912 Gewian- und Verlustrechnung L Und Un Se L «e | | Zugang 1912/13 « e » - ° Verlust. per 31. Dezember 1912. Gewinn. : L 692/51 | as s r E E Get G a a S 651 91 E | Abschreibung ca. 259/00. « * A H e M 2 | Wechsel- und Sortenkonto: A | Bferde und Geschirre : Zugang « - - Jumnmobilienkonto 19%/ Abschr. v. N Warenkonto S 62252 | Bestände laut Juventuraufnahme | 5 160/00 | Buchwert am 1. Mai 1912 : D: e 170 034,83 T E 1700 8M B un) VIENL, Nutznießungskonto: / N RSR, : | R rot C _& 170 034, R ta 99g | Nuß göfonto: | | | Abschreibung ca. 100% « - i 29: | Abschreibung .__. M E Damvpfkesselanlage- und Badeein- E LO R (Darlehnsforderungen, durchNubnießung | | j R s | Betriebs laToNT 131 101 24 35517] richtunakonto, d % Abschr. v. Gießeretifabriffonto . . 14 752/39 gededckt), Saldo nah Rückflüssen und | Kistentischlerei S 1/—{ Betrieb8matertalienkonto . « . „| „19 101/24 [30S N L A E N 4011/30}| Badekonta . . « « + ° 92919 Jlbschreibungen | 89 460 34 | Betrieb8maschinen: Maren tot 6 290 702 18 | Unsere Herren Aktionäre laden wir hier- Werkzeugmaschinenkonto, © 9/0 Abschr. Dreschkonto . ¿ « « «| 18468 Kontokorrentkonto Debitores : E | Buchwert am 1. Mai 1912. „° 9 900/- [On e S E ur E Samstag, den A ugu T: u 90) 422 60 s / : 1 021 51 Konto Dubio E ) 2 Saldo laut Kontokorrentbuch | 901 032 51 Zugang 1912/13 S ë ( Saila: aa E 250 a8 | e O E icd Va fiatt: E I E E i ita, Ns E E 2 ia S | 2 A S E | | S R 4 32080 | Wen t. QDOIe eritner Do atl TRor ¿eua onto r 0/7 bf l. E SHemwinn- UND Yerlust- . Ne a 94 3892 U | y C c Lon 0 S E S Ä R oh V n 2 S C s a O E O S e 71596 Tonto 1912 «¿ « « « [38 298/08 Kassakonto: Bestand . «eo “enentn is S NZIES Abschreibung ca. 10 9/6 4 680| 39 100|— | Effekten- und Beteiligungskonto , | 1765 000/— | | findenden außerordentlichen General} Merkitattutensilienkonto 5 9/0 Abschr. | 1/2452 665/91 | 1/2452 609,91 5 : B A bawerte: I Vorausbezahlte Versicherungs- E | | versammlung ergebenst ein. E i e 902490 A 101/20 | Dresden, den 31. Dezember 1912. oda und Nate: 2 ETLE prämien usw. «o o. 2 490 73 “118 r Mg iber die Drta! ads E | ti 3 - ilien- D Zaren, : N T9 SOC T5 8 Beschlußfassung über die Heradseßun Gießereimobilienfonto, 5 9/9 Abschr. v. | Utktiengesellshast Dresdner Jmmobilien- uud Darlchusbank. Fertige Ware l .| 1 354 403/5! 15 512 80014 15 512 80014 E nt le s A : ¿ ; 700 997/58 Soll. Gewwinn- und Verlustkonto. Daben, legung :

ch0

99 19583 außer Verzinsung und werden vou 7 000 Abgans 6 in S da ab zu 108 °% : : 92 964,99 | bei der Vayer. Handelsbank in 90 000/— | Bewegliches In- | Kempten, P L, Cen 20 000,— | | den Herren Bernstein «e Fränkel in Sa 362,50 | München und S 90 362,90 | | E Gesellschastskafse in Kempten Z P F L O 1276 einge ot. O B Kempten, 3. Juli 1913. Mobilienkonto S P raes | Die Direktion F | » |

—I

|ZZ

v D |

I S] 2 C2

O0 20 L)

=—I

der Aktienbrauerei scmpten. Th. Haugg, Vorstand.

S

. - . . . NRohrware 02 . . . .

E 35746 | Der Vorstand. retaeräte?o: 70/4, Abichr. v Paul Kropp. ; L RR R ; ; E. reigerätetonto, 9 °/o bscr. | P Pp Garne und Ketten . 668 869 lia E E _— = a, der Vorzugsaktien im Verhältnis

Mao Odo o 443155 Das vorstehende Bilanzkonto stimmt mit L indi geprüften Büchern der Gesellschaft vollsländig überéin Matéxtialièn N i 24 03285] 2 758 303/98 1913 März 31 K A 1912, April 1 e Os odellefonto , [E -/0 Abschr. D. | Er 2 urn törat. N : M E E 9 20 e : k E O 9 09 N 7 7 i ‘No 99: Q79 98 etra a 8 E S S U L432 | Mort atn c 99 147 2! 9 186|— | Felix Behlow. Gustav Hering. August Clevert. Dr. Friedrih Nit. Debitoren abzüglich M dd 181,69 für Diskont 2 493 924 99 Zinsen und Provisionen « + + +* 290 O (2/22/0 DOrIrag us 2 A b. dex Stammatuten 1m Nerhältnis T ; | A | N s h s / 9 Kaution und Effekten .. « ++ ; 21 954/85 | Abschreibungen : Mh | I 72 014/04 von 5 : 1.

/

Gieße

7 G i Font Ï B v 7 n E H D. | i - 2 i 0 ) J15 ä 8 [ f 1 ie Glei az e S 0 E "14/35 | Debet, Gewiun- und Verlustkonto. Kredit. Ms S43|— | an Immobilienkönto 49 621,84 1913, März 31. 9) Beschlußfajjung über die Gleichstellung b 200,0: Ä S E L S L E - R p D - - - - —— —— - —- - ' c - c t I 0 Fr 0c : G Mm ERES s M Merkstatnzeihnung.-Kto., 109/6 Abschr. | Kassa, Reichsbank, Postsche® . : 14 546/24 | an Maschinenkonto . 168 794,92 n aus dem Be- 1 167 M f bisherigen O T A | Bi R pi d iloRts “2M F « / S | | - l A l R E O OODIL 3 F 4 7 des (Jr 4 [8 ut ten E S (10/— | |An Handlungsunkostenkonto . « « L ) Erhöhung des Orundlapttgs um emer Dreschmaschinenkonto S 2 Le Satte a os e Zinsenkonto S 9010/13 Steuernkonto i; 51lters- und Inval.-Versich.-Konlo 969/64 Abschreibungen: | Krankenkta}|enkonto E / a. Generalimmobilienkonto 6 222,92 | Handlungsunkoslenkonto . . « «+4 45 D | b, Nut o o o 0 651,91 | Unfallversicherungskonto . - « .- . - 34|« | c. Warenkonten, Bestände . BHOLTS 21 020161 M-M —————_—_ j

A

Sfkonto-Dekortkonto ¿

E Lon Bilanzkonto : l Reingewinn . . Ï 4 ¿ 92 827/80

t | M S c S x / a N N0- _| 8952/58 | Per Gewinnvortrag laut Gen.-Vers.-Beshl. f Uebergangsposten „« - eo o o. ; 44 501/45 E Ua N é 374/57 30. März 1912 [091282 5 966 221/37 on De o ti L ASG O 1415/20 3 T SOOBS / L | an Glelseanlagekonto 4 456,5 | Î 7 903/22 : Verbindlichkeiten. an Mobilienkonto Ad, 2 G99 [69 iantapllal

Betrag bis zu F 200 000,—. Véletethagbtónio . L 4) Beschlußfassung über die Verlegung FImmobilienverkehr8skonto Allgemeines Baukonto Mate a 0 Materialienkonto . . . « Provisionskonto . Zinsenkonto

| 227 199/41 | des Sitzes der Gesellschaft nach Gelsen- 3 000 000/— | Reingewinn pro firhen. |

» 69769 l 9 105 83 Obligationen . 561158 f Dispo itionsfonds 10 863/54 | Reservefonds - 19 49979 Laufende Nechnung

Sorten- und Wechselkonto . 554 07 Talonsteuer . -

500 000|— | 1912/1913 . . . ./6442091,51 5) Statutänderungen in Gemäßheit vor- 113 827/74 | Vortrag aus 1911/1912 7201404 |_716 305/55 stehender Punkte. 11 714/99 9239 37718 1239 377 18 6) Wablen zum Aufsichtsrat. 1839 116/58 : E S 1299 3015| Stimmberehtigt find gemäß § 28 der 3 000|— Geprüft und richtig befunden. Satzungen diejenigen Aktionäre, die ihre 32 183/98 Bremen, im Juni 1913. A ; ; Aktien bis spütestens zum 29. Juli 16 1618 | Dr. H. Hasenkamp, becidigter Bücherrevifor. 4943 bei der Gesellschaftskasse in 450 217/12] 466 378/92 Sn der heute stattgehabten ordentlichen Generalversammlung wurde be- | Ahlen i. W. oder beim Vankverein Dresden, den 31. Dezember 1912. 0 ck 966 221137 as 18 D S ev "o R auszushütten, Dividendencoupon | Gelsenkirchen A. G. in Gelseakirchen Der Vorstand der Nf 2 eem allt 4 Cos S bili Darl banf ë 9 90D 221191 | Nr. 8 gelangt dementsprechend mik H ei i: - hinterlegt haben. gt E E E c Gag Le iten esellschaft Dresduer Fmmobi ien- unD Ar ehns anti. E É der Deutschen Nationalbank, Kommanditgesellschaft auf Aftien, | Die Hinterlegung kann auch bei einem Kroitoschiner aner F Eisengießeret 3 Der Povstand. Wagner & Moras Aktiengesellschaft. e S A Waiautèn Wguires âb Notar erfolgen. Q Akti Paul Kropp. i : Moa L j Herrn E. C. jausen, e 1 Ahlen i. W., den 4. Juli 1913. E scha} - Das vorstehende Gewinn- und Verlustkonto stimmt mit den von uns selbst geprüften Büchern der Gesellschaft voll- : : Otto Moras. L Moras. S E der Berliner Handels-Gesellschaft, Berlin, Vereinigte Ahlen Gelsenkirchener Franz Sre ständig überein. j Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den ordnungämäßig geführten | vom 7. ds. Mts. ab zur Einlösung. E E Der Vorsitzende des Auffichtsra(s: Aktiengesellschaft Dresduer Immobilien- Und Darlehnsbanuk. und Von uns geprüften Büchern der Wagner G Moras Aktiengesellschast in Zittau Bremen, den 4, Vulk 1913. Btanz- Und Emaillierwerke, d AMEENE N Der Auffichtsrat. besWeinigen wir ia Junt 1913 Der Vorstand Den Aa No M Spe tn ent, Actien-Gesellschaft Felix 3 « Gustav Qeriia L Eve Ph i B. Leipzig, den 10. ZUnt 1910 vom Hövel. Hamburger: K S d Pa O 938 evifion“ Treuhand-Aktien-Gesellschaft Leipzig. : Der Vorstand. ppa. Erdmann. ppa. John. R Machwirth.

E e ui Ret E, U AUA

Ausfälle auf dem Kontokorrentkonto . | 2216 16

Provisionskonto a 984 90

Mlehguntoltenkonto ) c è NSS beraanasV

BetriebSunfostenkonto . . « » « 10 141 64 | Effeflenkonto . « : 1 391/70 Ra N s

Sewinn- und Verlustkonto 1911 . . 10 809/00 R US h F Bor rag aus 1911/12 es na is S4 595 56 84 999/00 Neingewinn » « - *

68 659 22 68 659 22

m. V

a D O: 0D S E S E D S G M M D. 2M . . * o. L . .

600: S. S.

e Be E e E E E I S S S ck ch G S. D d 0 0. S S D 0 S M S ck D chck+D #_S Mi E e e Ee E E E T E A

s . . .. e. 0 9: e. o. 0.