1913 / 159 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Friedberg, Hessen, Bekanntmachung.

[36201

In unserem Handelsregister wurde heute

]| Haunover.

lichen Amtsgerichts ist heute

die Firma „J. Mai zu Friedberg“ | eingetragen:

gelöscht. Friedberg, Hcssen, den 2. Juli 191. Großherzogliches Umt8geriht Friedberg.

Friedberg, HesSCIn, Bekanutmachung.

In unserem Handelsregister Abt. A wurde Heute bei der Firma „Moses Scheuer Ek.

zu Seldenbergen““ eingetragen :

Das Handelsgeschäft ist auf den feit- herigen Mitinhaber Kaufmann Samuel alleinigen

Scheuer in Heldenbergen als Inhaber übergegangen, der es

D

unter de

jeitherigen Firma unverändert weiterführt. Die Samuel Scheuer Ehefrau, Rosa

geb. Strauß, erhielt Prokura. Friedberg, Hessen, den Großherzogliches Amtsgeriht Friedberg.

Fürth, Eayerz. [36203 Handelsregistereinträge.

1) „Lion & Co.“ mit dem Sitze in Mar Der

Fürth. Weiterer Gesells@asfter : O. Dukas, Kaufmann in Fürth. Gesellschafter Löb Lion ist ausgeschieden

Klara Frautheimer, nun verehelihte Ehrlich

ausgetreten; das Geschäft wird von Gustav in Fürth, als Einzelfirma der

Ferdinand Basse und Julius Hecht in

Neis, Kaufmann

weitergeführt. Die Gesamtprokura

Fürth ist aufrechterhalten.

3) „Adkter Drogerie, Ernst Schüße

vorm. Otto Oeft“ mit dem Sitze in Fürth. Firma erloschen.

4) „F. H. Holzinger““, Fürth. Ge- fellshafter Elias Gundelfinger ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und Alfred Gundelfinger, Kausmann in Fürth, als Gesellschaftec in die Gesellschaft eingetreten.

5) „Schutzbrillenfabrik Fürth & Op- tische Jundustrie - Austalt Chr. Kraus «& Co.“ mit dem Sitze in Fürth. An Stelle des aus der Gesellshaft aus- aecschiedenen Leon Hertlein ist der Fabrikant Martin Winterbauec in Nürnberg als Gesellschafter eingetreten.

6) „Eteidel & Gehring“ in Fürth.

1e Firma hat ihren Siß nah Eclaugeu verlegt.

1): 20 ee Gehring‘“’. Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1911, Siß bisßer fti 0, ct T, U L015 n Gelangen. Gesellschafter: Wolfgang Steidel und Heinri Gehrtng, Architekten in Grlangen.

Fürth, den 5. Jl

Kgl. Amts8gericht

GeesiCcmiinde. Bekauntmachuug.

In das biesige Handelsregister A ist heute zu der unter Nr. 315 eingetragenen Firma „Weser-Drogerie, Carl Hoff- aann in Geeftemüäude““ eingetragen : Gte Firma ist erloschen.

Geestemünde, den 26. Juni 19

Köontaliches Amtsgericht. V1. Gieiwitz. [36205]

n unfer Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 34 eingetragenen Firma „v Oberscilesische Staßlwerksgesell- schaf mit beschränkier Hastung Berlin, Zweiguiederlassung Gleiwitz“ folgendes eingetrage: rden:

Dem Disponenten August Sciuk in Eleiwißz ist derart Gesamtprokuza erteilt, daß er berehtigt ist, mit einem der bereits eingetragenen Prokuristen oder einem | Geschäftsführer die Gesellshaft zu ver- treten und die Firma zu zeidnen. Amtsgericht Gleiwitz, den 30. Juni 1913.

Q Fie

C

worden IT

[36202]

2. Juli 1913.

| Abteilung A: 1 Qu Nr: 787 Firma J. G. Sil brandt: Der Kaufmann ist alleiniger Inhaber der Firma. Gesellshaft ift aufgelöst.

Zu Nr. 1666 Firma Paul Schu

Hermann Haase und Adolf Schmidt

gesellschaft seit dem 1. Juli 1913, rj Zu Nr. 3408 Die Firma ist erloschen.

Abteilung B:

Zu Nr. 829 Firma Auto-Reparat mit beschräukter Haftung: Clemens ist als Geschäftsführer ]| geschieden.

Zu Nr. 867 Fabrik Haunover,

und Adolf Goldschmidt sind als Geschäf

ist der Kaufmann Paul Hannover 1 f De Der Gesellschaftsvertrag ist dur Beschl

,| vom 24. Sunti 1913 dahin abgeändert, d

Breustedt

Geschäftsführer vertreten wird. Hannover, den 3. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. 11.

Harburg, Elbe.

In unser Handelsregister if Firma Sarburger Kohleusä! Dr. Steinike & Co. das Aus\cheid des Fabrikanten und Senators EÉdua Weinlig in Harburg heute eingetragen. Harburg, den 28. Juni 1913.

Königliches Amtsgericht. IX,

E DeU D t

Harburg, Elbe. In unser Handelsregister B 1st heu

auf Aktien in Firma Bank in Hamburg Harburger F liale““ mit Siß in Harburg als niederlassung der Firma „Norddeutsc

getragen.

18. April 1895 festgestellt. Er is wiede holt abgeändert, zuleßi am 9. Januar 190- Hamburg bestehende

in Handelsgeschà

mäß Art. 22 2

Handelégeseßbuches unter der

fortzuführen und in Gemäßheit des Gesel | Handelsgeschäfte aller Art zu betreiben. Das Grundkapital beträgt Mark, eingeteilt in 50 000 auf den haber lautende Aktien zu je 1000 A. Die Dauer der Gesellschaft ist auf de eitraum bis zum Schlusse des Jahre 933 vorläufig festgeseßt.

Die persönlich haftenden Gesellschafte (Veschästsinhaber) vertreten die (C

]

( zur rechtsverbindlichen Zeichnun : Firma ist die Namensunterschrift zwei persönlich haftenden Gesellscha rforderlich.

Die Bekanntmachungen der Gesellschaf erfolgen im D

lich Preußis Staatsanzeiger, Hambur gischen Correspondenten, Borsenhalle, Berliner Berliner Börsen-Courier.

t lj

1 Ua D reußl] cen

Gleiwitz. e_ [36206] | Im Handelsregister A ist die | Nr. 316 eingetragene Firma „Salo | Tworoger“‘ in Gleitviz heute gelöscht worden.

Amtsgericht Gleiwitz, den 2. Juli 1913.

Gr EnZnNeus Cn. [36207] Im hiesigen Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 158 die Firma Ndolf Breiden in Höhr und als deren alleiniger Inhaber der Fabrikant Adolf Breiden in Höhr eingetragen. Grenzhauseu, den 26. Juni 1913. Königliches Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. |

Grossenhain. | N}

Auf Blatt 375 des Handelsregisters, betr. die offene Handeltgeselßschaft Kacl

[36208]

IVeißig & Sohn in Großraschüg, isi | _

heute eingetragen worden : Die Gesellschaft | ist aufgelöst. Der Gesellshafter Karl | Heincihh Weißig ist Ende 1910 ausge- | \chieden. Der Gesellschafter Karl Alfred ichard Weißig, Kunst- und Handels- gârtner in Großrashüt, führt das Handels- gesck@äft unter der bisherigen Fiuma als Klleininhaber fort. Königl. Amtsgeriht Großenhain, am 4. Jult 1913.

GüStrow. [36209] Fn unser Handelsregister ist heute als neue Firma: Wilhelm Scherping mit pem Ntieterlafsungs8orte Güstrow und dem Kaufmann vnd Möhbelfabrikanten Otto Scherping daselbst als Inhaber eingetragen. Das Handelsges{chä|ft des Kaufmanns und Mébelfabrikanten Wilhelm Scherping in (Süstrow ist durch Kauf auf den jeßigen “enhaber Otto Scherping übergegangen | Beibehaltung der bisher zum Handelsregister nicht eingetragenen Firma „Wilhelm Scherping“. Güstrow. den 4. Jult 1913. Großberzoglicies Amtsgericht,

unier

UNTEL E

| persönlih haftenden Gesellschafter;

Die Einberufung der Generalversamm lungen erfolgt durch die persönlich haften

den Gesellschafter oder den Aufsichtsra

mittelst öffentlicher Bekanntmachung, und

Tage vor dem Tage

zwar mindestens 17 der Versammlung.

Persönlich haftende Gesellschafter sind Kaufmann Marimilian Heinrih Schincke

| zu Hamburg, Bankdirektor Rudolph Peter-

t _

fen zu Hamburg, Rechtsanwalt a. I Arthur Salomonsohn zu | Dr. Ernst Enno Nußel zu Ber

Prokura ift erteilt:

l) mit der Bezeichnung als „Direktor“ Athos Jürgen Buchheister,

ctavio Schroeder, Georg

Heinrid

Kaemmerer zu Harburg, Edmund Edgar

von LVesterre1ich

Se Fencquel,

zu

t Hamburg,

M

Direktor :

Tillinfk.

Georg Hermann Elkinçc

3) Carl Friedrih August Kühl zu Ham-

burg, Paul Popper zu Hamburg,

S \ ‘- G h anno Ref » mb Fohannes BUlss zu ODamourg,

August Friedrih Wölfert zu William Nichard Henry Edler zu Ham- burg, Carl Heinrih Gottlieb Lühr zu Hamburg, Carl Peters zu Hamburg,

Matthias Claus Hermann Hechler zu Gr.

Flottbeck, Christian Carl Sofus Anders (hristiansen zu Altona, August Vernimb zu Harburg, Wilhelm Adolph Andreas Kornrumpf zu Hamburg, Nobert Garß zu Hamburg, Hermann Schwidder zu Ham- burg, Christian Wilhelm Friß Rinne zu Namburg.

Die Prokuristen zeichnen die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit je einem Die als Direktoren bezeichneten Prokuristen ober als it vertretende d ireftoren bezei h neten Profuristen zeichnen die Firma der Gesellschaft entweder in Gemeinschaft mit

L [36210] Im Handelsregister des hiesigen König- folgendes

bisherige Gesellschafter Hans Hildebrandt in Hannover Die

Nachfolger: Das Geschäft ist unter unveränderter Firma auf die Drogisten

Hannover übergegangen, offene Handels-

Firma Carl Böttcher:

und Garage „Neutral“’, Geselischaft Gustav ause

Firma Gummitvaren- Gesellszaft mit beschränkter Haftung: August Heering . | führer ausgeschieden und an threr Stelle

2) „Krauthcimer & Co.“ mit dem Sigte in Fürth. Aus der offenen Handels-

in Fürth. Aus der off zum Geschäftsführer bestellt. gesellschaft ist die Gesellshafterin Martha

die Gesellshaft künftig nur durch einen

[35699]

re-Werêk

[35700]

unter Nr. 105 die Kommanditgesellschaft „Norddeutsche

Der Gesellschaftsvertrag (Statut) ist am

Gegenstand des Unternehmens ist, das

der Aktiengesellschaft „Norddeutsche Bank in Hamburg“ zu übernehmen, dasselbe ge- des Allgemeinen Deutschen gleichen Firma „Norddeutsche Bank in Hamburg"

schastsvertrages dem Handel und der Ge- werbtatigteit zu dienen und Banfk- und

50 000 000 Tn-

T C T De] De E O ejell- {chaft nah Maßgabe des Gefsellscha\tsver-

von riern Deutschen NReichs- und König-

Hambura!\hen Borsen-Zeitung,

_/, T,

) J »yl , F «t I Berlin, )anTIer

Wilhelm

Z/SCAL

5 ; wr Noon 199 1 COPPO "Eon NOT 1 M DCT Bezeichnung „ltellvertretender

j Rudolph Jänlsch zu Hamburg, Henry Carl es Y Iohann Andreas (Emil Schinckel zu Hamburg, Carl Hamburg,

ter, oder mit je einem anderen Dire

einem anderen Prokuristen. Harburg, den 30. Juni 1913. Königliches Amtsgericht. IX,

ve-

EFEAFZBUT Zee

Ize

merkt : in| Die Firma ist abgeändert und lau mit beschräukter Hastung“. Harzburg, den 4. Juli 1913. Herzogliches Amtsgericht. R. Wieries.

eide, FIolstein. Befanntmachung.

Ur [362

heute unter Nr. 148 eingetragen die Fir

und Ferdinand Mohnßen tin Telingstedt. Heide, den 30. Juni 1913. Königliches Amtsgericht.

Eeide, Holstein. Vekannutmachung. In das Handelsregister Abteilung A beute unter Nr. 149 eingetragen die Fir V. C. Nissen in Oesterborstel und deren Inhaber Kaufmann

ts- Un [362

ARN

DCL

stedt.

Scide, den 30. Juni 1913. Königliches Amtsgericßt.

Heiligenbeil. ;

In unser Handelsregister Abt. A

EL

en rd

haber der Kaufmann Gustav Domnick

Lank eingetragen.

Heiligenbeil, den 4. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

LC s [3621

Fmeclnmstedt.

stedter Brikett-Verein G. m. b. H.

gëétragen :

r- | prokura erteilt. 1 | Helmstedt, 30. Juni 1913. Herzogliches Aratsgerißt. ft (Untershrist.) Mey dAelkrPug.

In das Handelsregister Abteilung A eingetragen: Unter Nr. 94:

[3621

ist heute

[5

in Heydekrug. Unter Nr. 95: die Firma:

Vaumgçardt in Deydekrug und a

n [zweig ist ein Kolontal- g |warengesck{äft. Heydekrug, den Juni 1913. r Köntgliches Amtsgericht.

Hochheim, ain. Im hiesigen Handelsregister

und

07

le

g Aht.

L 1

heim a. Main.

Geschäftsführer ift Fabrikant

Ver Wilhelr Werum in Hocßheim a. M.

t festaeitellt. Köntglih.s Amtsgericht.

Moi. Sandel8registex betr.

l

mannswitroe Benigna Schmälzlein,

1913 erfolgten Ableben des Vorbesißer

Erbengemein|schaft weiter. 2) „Hofer

Schmälzlein“ in Sof: Buchbindermeisle Christian Bauer in Hof bat am 1. V1I 1913 diese Geschäftsbücherfabrik, Buch binderei und Schreibwarenhandlung |

I )

ohne Forderungen und Verbindlichkeite1 folger Willy Schmälzlein“ fallen.

aufgelö|t und Firma erloschen. Dof, den 4. Juli 1913. K. Amtsgericht.

Wolienlenben. Bckanutmachung.

Hupfer, Damenukleiderfabrik Maaßschneiverei und Versandt

Oskar Ewald Hupfer in Triebes einge- tragen worden.

DHoheuleuben, den 30. Juni 1913. Das Fürstlihe Amtsgericht.

HWohenstein-Ernsitkeal. [36220] Auf Blatt 361 des hiesigen Handels- registers für die Stadt, die Firma Emil Gimpel in Soheustein - Erustthal be-

je einem persöonlih haftenden Gesellsck

2 oder stellvertretenden Direktor oder mit je

[36211] -

Im Handelsregister ist bei der Firma „Portland - Zementfabrik Hercynuia, Gesellschaft mit beschränkter Haftung““ zu Westerode b. Bad Sarzburg ver-

„Sementfabrik Sercyuisa Gesellschaft

In das Handelsregister Abteilung A ijt

DEULe : LE Ot Ferdinaud Mohnfßen in Tellingstedt : S : i als deren Inhaber der Rana der Firma W. Schirmer in Homber

n j aufma Peter Christian Nissen in ODesterborstel-Telling-

[36214]

heute unter Nr. 84 die Firma Gustav Domnicf in Lank und als deren In-

In das hiesige Handelsregister B lfde. ji- Nr. 20 ist heute bei der Firma Helm- ZWweig- L ¡e | Helmstedt in Spalte 10 folgendes ein- Bank in Hamburg“ in Hamburg ein- Den Herren Adolf Skornia und Albert Stumpf, beide in Helmstedt, ist Gesamt-

die Firma „Martin [F 2486 3 _ « g Ta

Jacouicit in Heydekrug und als deren Inhaber der Kaufmann Martin Jacomeit

Franz

deren Inhaber die Kauffrau Ida Baum- gardt, geb. Loll, in Heydekrug. Geschäfts- Delikatcß-

[36217]

Nr. 13 ift heute eingetragen die Firma: Fabrik moussierender Getränke Vtain- gau Company, Gesellschaft mit be- schräufkter Haftung, mit Sit in Hoch- Der Gegenstand des Unternehmens besteht in der Herstellung | 1913. und dem Vertrieb moussierender Getränke. Das Stammkapital beträgt 20 000 6.

r C Der Gefell- \cchaftsvertrag ist am 30. Juni/3. Juli 1913

Hochheim a. M., den 4. Iult 1913.

_Hand reg [36218] 1) „Christian Reichel“ in Hof: Kauf- 1 | - DtI ; geb. Hagen, in Hof führt seit dem am 28. 1V.

diese Schreibwarenhandlung samt Firmc mit ihren 3 minderjährigen Kindern in

/ Geschäftsbücherfabrik | Christian Vauer Nacbfolger Willy

an famt Firma von den Erben des Vorbesiters

fäuflih zur Weiterführung übernommen 45 of S 4 5 Cl und läßt bei der Firma den Zusatz „Nach-

3) „Feigel & Laubmann““ in Hof: Offene Handels8gc sellschaft am 1. V1II. 1913

[36219]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 49 die Firma Osfavr uit t in Trieves und als deren Inhaber Fabrikant

Hhaf- ktor

gonnen hat. t 5, Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

ÉETOIZ Enden. [3622

Aktiengesellschást, Hauptniederlassung Bedenwerder , Zroeigniederlassung tet: | Holzminden, folgendes eingetragen :

Bankbeamten Wilh. Falke in Stad

kura ift erloschen. ; 12 Holzminden, den 30. Juni 1913. 2] Herzogliches Amtsgericht.

n Fn das Handelsregijter Abî. A ist b

worden: Die Firma ist erloschen.

Königliches Amtsgericht. Abt. T. 13] S ist ma als

Anton, Sachsen, Auf Blatt 273 beute die Firma Bombach & Paagz i

daß Gesellschafter der am 1. Juli 191

Kaufmann Gustav Emil Bombach un

beide in Kamenz, find.

landwirtschaftlichen Produkten

darfsarüikeln.

Kamenz, den 2. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

ift und

in Katíscher. In unserem Handelsregister A ijt heut die unter Nr. 3 eingetragene

5] |-eeKarl Neißer“ gelöscht worden.

ehl. 36224 In das Handelsregister Abt. A Bd.

wurde zu O.-Z. 228, Firma

in

Firma ist erloscken. Kehl, den 3. Juli 1913. Gr. Amtsgericht.

Kiel. 6]

( amt 3, Ut 1913. in

Bei der Firma B Nr. 36: Daftung, Kiel.

ist Gesamtprokura erteilt. Königl. Amtsgericht Kiel. ls | Kirchen. [36226] Firma H. und K. Schaeiver in Niederschelderhütte, Handelsregijier. Ab- teilung A Nr. 87: Die Prokura des Fauf- manns August Alfringhaus in Siegen ist erloschen. Kirchen, den 5. Juli 1913. Königliches Atntsgericht. B E Kirehhhaitu, BZ. Cassel. [36227] In das Handelsregister Abt. A Nr. 60, Firma V. Csfter, ist eingetragen: Vie Firma ist erloschen. Kirchhaiu (Bez. Safsel), den 1. Juli

Königliches Umtsgericht.

n Kleve. 36228]

«In das Handeléregister Abt. A Nr. 154 wurde am 4. Juli 1913 eingetragen: Das unter der Firma L. Sun zu Kleve bestehende Bäkerei- und Konditoreigeschäft ist auf den Sohn des früberen Inhabers Kaufmann Wilhelm Hun jr. zu Kleve übergegangen, welher dasfelde unter der Firma Clever Honigkucchzenu- und Spekfulatiuofavrik W. Dunct zu Kleve fortführt.

s Amtsgericht Kleve. a

Gn gesbherg, Pr. 35993] Dandelsrcegister des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Vr. Eingetragen iît :

Am 1. Juli 1913 îin Abteilung B: Bei Nr. 20 für die Aktiengesellschaft in Firma Norddeutsche Ercbpitaustait mi Siß in Königsberg i. Pr. : Die jetzigen Handlungsbevollinähtigten Max Urban in Danzig, Fritz Liepmann in Stettin, Richard Lilly in Stettin, Carl Bernhard Brafse in Elbing find infolge Aenderung des § 13 der Satzung aus dem Vorstand aus- geschieden.

Am 2. Juli 1913 in Abteilung A: Bei Nr. 423: Das hier unter der Firma G. Sommerfelo betriebene Handels- geschäft der zwischen den Kaufleuten Adolf Sommerfeld und Georg Kickhoefen be- stehenden offenen Handelsgesellschaft ift auf ie Kaufleute Walter Silberstein und Theodor Schnell, beide in Köntgs8berg i. Pr., übergegangen, die es in einer neu begründeten offenen Handelsgesellschaft, welche am 9. April 1913 begonnen hat, unter unveränderter Firma fortführen. Die Gesellschaft zwischen den Kaufleuten Adolf Sommerfeld und Georg Kickhoefen ist aufgelöst. Der Uebergang der im Betriebe der früheren Gesellschaft begrün- deten Forderungen und Berbindlichkciten auf die neue GeseUschaft ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch diese aus-

b

1

treffend, ift Heute cingetragen worden, daß der Privatmann Heinrich Louis Nöhner in Chemnitiz-Hilbersdorf in das Handels» geschäft als Gesellschafter eingetreten ift und die Gesellschaft am 1. Juli 1913 be- Hohenstein-Erusttial, den

Im hiesigen Handel8register B ist heute bei der Niedersächsischen Laudesbank

in

Die Zweigniederlassung und die den

Zom Berg, Bz. Cassel. [36222]

-_—_—_

(Nr. 17 des Vegisters) heute eingetragen

Homberg (Bez. Caffel), 2. Juli 1913.

Kamenz und weiter eingetragen worden, errihteten offenen Hanbelsgesellshaft der der Kaufmann Friedrich Albert Paay,

Angegebener Geshäftszwetg: Handel mit Be-

[36430] Firma

Amtsgericht Katsczer, den 30. Juni 1913.

j : ? ee LHUÏS Wertheimer“ in KeHl, eingetragen: Die

i [36225] Einixagung in das Haudelsregister

i Kieler Zeitung, Gesellschaft mit bes@räukter i Den Kaufleuten Bern- hard Drewes und Arthur Kape in Kiel

Königstein, Elbe. [26229] Auf Blatt 98 ves hiesigen Handels. registers, die Firma Eduard Schinke in

worden: Die Firma ift erloschen, Königstein, den 4. Juli 1913, Königliches Amtsgericht. l] Krakow, Meck1h. [36230] F e | getragen unter in getrag dem Niederlassungsort Krakow und dem Inhaber.

maun mit dem Niederlassungsort Krakow und dem Mühlenbesitzer Johannes Bleich- mann in Krakoro als Inhaber. Krakow (Mecél.), den 4. Juli 1913, Großherzogliches Amtsgericht.

) FiTeuznach.

ei Bekanntmachung. g In das Handelsregister A wurde heute unter Nr. 470 die Firma Friedrich Schneider, Kartofel-, Zwiebel- und Gemüsegrof:haudlung sowie Kohlen: haudlung in Kreuznach eingetragen.

Kreuznach, den 1. Juli 1913.

[36231]

L [36223] Königliches Amtsgericht. des Handelsregîsters ist

n | Lsngensalza. [36232 _In unser Handelsregister A ist bei 3 Nr. 137 Schulbucßhhaudlung vou &. G. L. Greßlex in Langensalza d | eingetragen worden: Die Firma ist in eine offene Handel8gesel {aft umgewandelt, Die Gesellshaft hat am 1. Juli 1913 be- gonnen. Persönlich haftende Gesellschafter find Buchhändler Friedrich Kortkamp und Arthur Scholz in Langensalza. Zur Ber- tre!ung der Gesellschaft is jeder der beiden Gefell]|chafter allein ermächligt. Langeusalza, am 3. Juli 1913, Königliches Amtsgericht. Ö S Leer, Ostfsricsl. [36233] Bekauntmach!tug. In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 21 ist heute eingetragen: Norder ] | Vauk, Aktiengesellschaft in Norden, | | Zweigniederlassung Leer. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Bank- und sonstigen damit zusammenhängenden Handels8geschäften. Das Stammkapital beträgt 3400000 . Den Vorstand bilden Bankdirektor JFakobus Westermann, Bankkassierer Johann Lübke, Bankbuch= halter Heiko Dreesen, \ämtlih in Norden. Prokura ift erteilt dem Prokuristen Jakobus Straakholder in Norden und Banlk- vorsteher Gerhard Begemann in Leer. Der Gefsellschaft8vertrag ist am 12. No- vember 1903 errihtet und durch Be\chlüsse vom 11. Dezember 1903, 9. März 1909, 8. Marz 1910 und 15, Junt 1901 ges ändert. Die Gesfellshaft wird vertreten durch 2 Borstandêmitgliedecr oder dur 2 Stellvertreter oder durch ein Vor- standsmitglied und einen Stellvertreter oder dur) ein Vorstandsmitglied oder einen Stellvertreter zusammen mit einem Pro- kuristen. Die BekanntraaGung der Gesellschafts- organe und die Berufung der General versammlung erfolgen im Reichsanzeiger und Oftfriesis@zen Courter. Leer, den 3. Jult 1913. Königliches Amtsgericht. T.

Lemgo. Bekanntmachung. [56234] In unser Handelsregister A ist zu der unter Nr. 60 eingetragenen Firma Ernft & Lienekogel heute eingetragen :

Der Kaufmann Wilhelm Ernst in Lemgo ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1913 begonnen. Leugo, den 3. Juli 1913. Fürstliches Amtsgericßt. T.

Leonberg. [36230] K. Amt2gericht Leonberg. _ In das Handelsregister, Abt. für Ginzel- firmen, Band T wurde heute eingetragen : Auf Blatt 123 bet der Firma Friedrich Gehring, gemischtes Warengeschüäft in Weilimdorf: Die Firma ist infolge Verkaufs des Geschäfts erloschen. Auf Blatt 203: Firma Friedrich Breitling in Weilimdorf, Inhaber: Friedrich Breitling, Kaufmann in Weil imdorf. Den 4. Juli 1913. Amtsrichter Thibau t. Limbach, Sachsen. [36236] Auf Blatt 12 des Handel8registers, die offene Handel8gesellschaft unter der Firma Nobext Ludwig in Limbach betr., ist heute folgendes cingetragen worden: Die GesellsWaft i\t aufgelöst. Der Kaufmann Christian Clemens Neubert in Limbach ift ausgeschieden. Der Kaufmann Curt Carl Meißner in Limbach fübrt das Handelsgeschäft als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma fort. Limbach, den 5. Juli 1913. ck Königliches Amtsgericßt.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol inCharlottenburg. Berlag der Expedition (J. V.: Ko ye) in Verlin.

ruck der Norddeutschen Buchdruckerei und erlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 32,

(Mit Warenzeichenbeilage Nr. 53A

f ch

5 1 I

geschlossen.

und 93 B.)

Hüiten betreffend, ift heute eingetragen |

In unser Handelsregister ift heute ein- | Nr. 83: die Firma Hans Passow mit | Kaufmann Hans Passow tin Krakow als /

t- N 24. j Tj [4 2 | i 10 tr. 84: die Firma Johannes Vleich- oldendorf, Jul. Nachziaann in Holzminden Ioh ei

und Albert Thiele in Hörter erteilte Pro-

Secchste Beilage | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

2 159. Berlin, Dienstag, den §. Juli Dl in welcher. die Bekanntmachungen aus den Handels8-, Güterrehts-, \ l Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse fowie die - besonderen Blatt unter dem Titel

E E Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, | der Urheberrechtseintragörolle, über Warenzeihen, O l arif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem F ister he Re : Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (1. 1598) Das Zentral-Handelöreglster für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel e Der für Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition des Reichs- nnd Staatsanzeigers SW. 48, Bezugspreis beträgt L 46 80 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten S. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. |

Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einhettszeile 30 s.

6) bei der Feststellung der Verkaufspreise

hinchtlich der Bergwerksprodukte und der

Negulierung der Verkaufsbedingungen,

7) bei der Inanspruchnahme etnes Kre-

dits bei Bankiers,

8) bei der Verteilung der Ausbeute,

9) bei der Anstellung und Führung von

Prozessen mit einem Objekt von mehr als

5000 Æ, L i

10) bei der Feststellung von Jahres-

rechnungen. i

Lübtheen i. M., den 27. Juni 1919. Großherzogliches Amtsgericht.

LyeCKk. [36238] Sn unser Handelsregister ist heute das Erlöschen der Firma J. I+ Ifserlin in Proftken eingetragen worden. Lycck, den 28. Juni 1913.

Köntgl. Amtsgericht.

Handelsregister.

Linz, Rhein. L [35716]

In das Handelsregister Abteilung B Nr. 27 ist-am 5. Juni 1913 eingetragen:

Apotheker Karl Thelen u. Cie-, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Unkel Rhein. Die Gesellschaft be- zweckt Herstellung und Vertrieb von phar- mazeutischen Präparaten, insbesondere von „Apothekers Thelens Kloster-Kräuter- trank“ „Capsicin-Kloster-Pillen“, „Kloster- Pulver”, "Pinpinell Bonbons“ Haut Creme.

Die Höhe des Stammkapitals beträgt 90 000 A. Zum Geschäftsführer ist die (hefrau Karl Thelen, Auguste geb. Wül- fing, in Unkel bestellt. i : Der Apotheker Karl Thelen bringt als seine Stammeinlage ein: die Rezepte und das Verfahren der Herstellung der in § 3

pharmazeutischen Präparate,

2 M

19 820,09, Sih Mün-

C

Lyck. [36239] Fn unserem Handelsregister ist heute die Firma Kurt Schlichting mit dem Niederlassungsorte Sybba von Amts wegen gelöst worden. Ly, den 5. Juli 1913.

Königl. Amtsgericht.

Magdeburg. [36240] Fn das Handelsregister Abteilung A it heute eingetragen bet den Firmen:

1) „Gustav Ernst Fuhrmaun I hier, unter Nr. 151: Die Gesellschafr ist ç aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter

E 9 ï n Schumann ist alleiniger Die öffentlihen Bekanntmachungen der E mann 1 3

Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen S Ko“ hier, unter Nr. 220:

Nerchsanzeiger. 2 E n L Der: bis: Li Min: ven 6. Sni 1918, [De E 8-

A Cas ige G after Anton Koch ist alleiniger Königliches Amtsgericht. D N 1Koch il alleinig Lippstadt.

3) „Zwirner & Dorff“ hier, unter Mean can, Nr. 1792: Die Prokura des n unser Handeleregister ist bei der in

August Neu- : mann ist N EN Abr. A Nr. 101 eingetragenen Firma

a| 4) „Anton Koh «& Co.“ hier, unter „Geyer uud Neubourg Lippstadt“ | Nr. 2672: Die Gesellschaft ist ausgelöst. eingetragen, daß dem Kaufmann Curt

Der bisherige Gesellshafter Curt Hartung

Röder zu Lippstadt Prokura erteilt und | ist alleiniger Inhaber der Firma.

die Prokura des Kaufmanns Friedrih| Magdeburg, den 4 QUlt 1913.

Thielmann zu Lippstadt erloschen ist. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. Lippstadt, den 28. Juni 1913.

; Mainz. [36242] Königl. Amtsgericht. Fn unser Handelsregister wurde heute Eissa2a, BZ. Posen. : [34444] | bei der offenen Handelsgesellschaft in | 23 umann“, Sm Handelsregister A ist bei der Firma | Firma: „Figli di Giovanni Gri- Bd. XV O.-3. 211 Firma „Keller & Aïois Omonsky in Lissa der bisherige | 010m“ mit dem Siye in Mainz ein- Co, äFnhaber Gärtnereibesißer Alois Omonsfy | getragen, daß die Gesellschaft aufgelöst | "53d" xy O.-3. 225 Firma „Curt in Lissa gelö\cht und der Kunst- und [und der Arturo Gussoni, Kaufmann in | Gzeibel““, alle in Manuheim : Handelsgärtner Johann Konwitfsorz in | Mainz, zum Liquidator bestellt ist. Die Firma ist erloschen. Lissa als neuer Inhaber eingetragen worden. | Mainz, am 5. Juli 1913. Maunheim, den 4. Juli 1913. Die E I. Kontwvissorz, Gr. Amt3gericht. Großh. Amtsgericht. 3. I. vormals ois Omousky.

Lissa, den 26. Juni 1913. Königliches Amtsgericht.

Litbtheen. . [S0 In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 100 die Firma „Gewerkschaft Conow““ mit dem Siße in Lübtheen eingetragen und ist ferner eingetragen: Die Gewerkschaft Conow ist eine juri- stische Person. Statut derselben, bestätigt vom Großherzoglich Mecklenburg-Schwerin- schen Finanzministerium unter dem 30. Junt 1911, befindet si in [3] act. Gegenstand des Unternehmens ift: a. der Erwerb und die Ausbeutung der Salzlager bei Conow; þ. der Erwerb und die Ausbeutung anderer Bergwerksgerechtsame und die Be- teiligung an solchen; c. die Verwertung der im eigenen Be- triebe gewonnenen oder anderweitig ber- chafften Bergwerkserzeugnisse und die Ver- tellung der zur Verarbeitung erforderlichen Anlagen und Einrichtungen sowie die Ve-

genannten nämlich:

Apothekers Thelens Klosterkräutertrankf, Ap. Th. Capficin, Ap. Th. Klosterpillen, Ap. Th. Klosterpulver, Ap. Th. Pinpinell Bonbons, Ap. Th. Haut Creme, alles 1m Werte von 500 M, somit seine Stammein- lage geleistet ist.

Herr Thelen ist sodann verpflichtet, der Gesell\haft alle anderen pharmazeutischen Prâparate, welche er etwa noch erfinden wird, unentgeltlih zur Verfügung zu

MEannh eim. [35720] Zum Handelsregister A wurde heute ein- getragen : Bd Nl De 06 Rödel“, : M, C D508 Hörler“, Z Bd. X Du. 109 Gärtner“, | A Bd. X11 O.-3. 210 Firma „Eduard

Weil““, : Bd. X[I1 O.-3. 214 Firma „Friedrich „Friedrich

T3, Heilmann““, 189 Firma „Arthur

Firmx „Maria

[36237]

Firma „Jakob

Firma „Gesrg

Ae l O.-Z. 120 Firma Fahraus“, Bd. N Dei

Mainz. [36241] Fn unserm Handelsregister wurde heute bei der Firma „Dr. Thilo « Co.“ in Mainz eingetragen, daß den Kaufleuten Martin Grubusch und Wilhelm Johann Schambach, beide in Mainz, Gesamt- profurca erteilt ift. Mainz, am 5. Juli 1913.

Gr. Amtsgericht.

Wannheinr. [30721] Zum Handelsregister B Band X1[I O.-Z. 15 wurde heute eingetragen : Firma „Karl Seiß & Cie. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“ Schriesheim. Gegenstand des Unter- nehmens ist: Müllerei, Handel mit Mehl, Futterarttkeln und Landesprodukten aller Art, insbesondere die Uebernahme und uer Fortbetrieb des in Schrte8heim unter der Lev . n. ia Karl Seil vefdbenven, bisher dem | Geschäft ilt mit Aktiven und Passiven und Kaufmann Franz Karl Seit gehörigen | samt der Firma von Leopold Levi senior Seschäfts, sowie die Fabrikation und der auf Arthur Klauber Ehefrau, Bertha geb. Nertrieb von Säcken. Die Gesellschaft | Levi, Mannheim, als alleinigen Inhaber li 1ternebmungen, die cine | ist befugt, gleichartige oder ähnliche Unter- übergegangen. ¿e d x Ae u / nehmungen zu erwerben, sich an solchen D Bd. X, 4 233 M Der Vorstand der Gewerkschaft besteht Unternehmungen zu beteiligen oder deren Oen Schrieësheiun. aus dem Bergassessor Dr. Leo Loewe zu | Vertra i ifavital beträgt 100 000. | 6) Bd, XIV O--Z. 210 Firma „Hans Lübtheen als MReprajentanten. ) tai ( J U Scharff, Maunhein. Dle Prokura des Ludwig Jost ist erloschen.

[36243] heute

Hannhcoim. Zum Handelsregister A wurde eingetragen : :

1) Bd. 1V O -3. 8 Firma „Heinrich Weißmanu «& Co.“, Mannheim. Mit Wirkung vom 1. Juli 1913 ist Philipp Eisinger, Kaufmann, Mannheim, als per- sönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

9) Bd. V O.-Z3. 120 Firma „H: F. Müller « Rode‘““, Mannheim. Die Prokura des Ludwig Trummer ist ecloschen. 3) Bd VI O.-Z. 105 Firma „Mayer Æ Haußer‘“’, Mannheinux. Julius Heylmann ist mit Wirkung vom 1. Juli 1913 als persönlich haftender Gesellschafter aus der Gesellschaft ausgetreten.

4) Bd. VIILI O.-Z. 84 Firma yLe9- pold Levi sen.““, Mannheim. Das

Naumburg, Saale. [36249] Fn unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 21 die Firma Landbrot und Bacfprodufte, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Bad Kösen cin- getragen worden. Gegenstand des Unter- nebmens ist die Herstellung von Bedarfs- artikeln, insbesondere von Brot und anderen Lebensmitteln und Handel mit solchen. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Geschäftsführer ist der Kaufmann Paul Gebhardt in Bad Kösen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 1913 festgestellt. i Naumburg a. S., den 3. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Neumarkt, Schties.

Vekanitmachung. In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 123 ein- getragenen Firma „Richard Kienast‘““‘ in Neumarkt, Inhaber Apothekenbesißtzer Nichard Kienast, folgendes etngetragen

worden: Die Firma ist erloschen. Neumarkt (Schles), den 3. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Neustadt, Schwarzwald. [36251]

Zum Handelsregister B Bd. 1 Nr. 12 S. 89 wurde beute eingetragen : „Colo- nialgeschäft Federspiel, Gesellschaft mit besränkter Haftung in Konstanz, Zweigniederlassung in Neustadt im Schwarzwald“. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb und Erwerb von Lebensmittelge\{häften und Geschäften ver- wandter Art und die Beteiligung an solchen Geschäften. Stammkapital: 25 000 . Geschäftsführ-r sind: a. Kausmann Michael Federspiel jun. in Konstanz und þ. desjen

E ï f / S Ey g E E R - E 2 C E Hporli dergestalt in die Gesellschaft ein, daß das Memmingen. : [36244] | 9) Karl Holuk A ahnkünstler m E Es Geschäft vom 6. Junt 1913 ab als Handelsregistereintrag. 10) Julius Friedrih Lehmann, Bertags- Im einzelnen werden eingebracht : Salomon Löw in M E, 1 uer M, zu L n d je D 0 e E i Pferde m em Geschirr, vier Memmingen, den 4. Juli 1913. | zu íM betragenden Darlehens- O E. N R forderungen gegen die Gesellschaft zu S im V 3 0C wobhem Annahmewerte auf das erhohle L N von . b 3 000,— L E hohem l Außenstände n Ge N '| Metz. Handelsregifter Met. [36249] le E L, As Fn Band V Nr. 185 des Gesellschasts-| 5) Hönig & Geiger. D189 Mün- â sat chen. Neubestellte Prokuristen: Hans R n Gas Gaswerk-Remich- Luxemburg -Aktien- L O gesellschaft in Met eingetragen : prokura. z ; ; B37 F ] 6) Georgine Glioder. ß Sinvragene aidas (#106 537,51 |Baser is der Rentner Franz Mehn in \ wird nach Abzug der von Diedenhofen zum Vorstand der Gesellschaft | gelöscht. Nunmehrige Inhaberin der Mul B 198 54 geänderten Firma: Georgine Gsocker menen Schulden von 1: 4 Der Siz der Gesellschaft ist wic T festgeseßt auf . . . , «#101 338,97. | Diedenhofen verlegt und der Gesellschafts- | inhaberin Josefine de Rawiez in Véün- chen. Forderungen und Nerbindlichkeiten stände ist bis zur Crreihung der Stamm- | abgeändert. / sind nicht übernommen. _ I einlage von 80 000 4 von dem Einbringer| Mey, den 1. Juli 1913. 7) Ludwig Thoma. Siß München, Ll gelo)cht. p t) f h c 20 09 f 5 x br G Ôs d: h ber: A ifman1 NHdolf sichtigung obiger 3000 46 und 19 820,09 « N 091e71 | Nunmehriger Inhaber: Kaufmann Adol] nach Eingang der Außenstände der Betrag | MotZ. Handelsregister Met. [36246] Jacquet in Dachau. Forderungen und Einbringer den überschießenden Betrag in | registers wurde heute bei der Firma | “2 Maschinenbau-Aktiengesellschast bar vergütet. Sollten sich außer den oben- Kremer & Co. in Hayingen ein- | 9p grtt-Redwit vorm. Heinrich Rock- Passiva herausstellen, so ermäßigt sih um|_ An Stelle des ausgeschiedenen Gesell- München. Vorstand Heinrih Rockstroh den Betrag dieser weiteren Passiva das \hafters Leo Schmidt ist der Spediteur gelöscht. Neubestellte Vorstandsmitglieder: Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | haftender Gesellschafter in die Gesellschaft | Diplomingenieur; stellvertretendes Vor- folgen im Deutschen Reichsanzeiger. eing etreten. “tandsmitalied: Theodor Lindig, Ober- Mühlhausen, Thür [36247] Gesellschaft Colonia. Zweignieder- 1913 cingetragen unter-Nr. 540 die Firma Leonhard Mayer, Gesamtprokura mit Schri ;; ; F vertretenden Vorstandsmitgliede. ( öter, Mühlhausen i/Th., offene P a R Uai ) Persönlich ‘haftende ITT. Loschungen etngetragener ¿5z1rmen. H f ! H ti So F Se, V7 Q12 Alois Schröter, Mühlhausen i. Th. Die M E 1913. Gesellshaft hat am 28. Juni 1913 be- Ñ. Am18gertQt. Zu gleicher Zeit ist die unter Nr. 4169| n das Handelsregister A ist am eingetragene Firma Christoph Schröter, | 90; Juni 1913 unter Nr. 1192 eingetragen Amtsgericht Mühlhaufen i. Th. werk Neintzold Echterhoff“ in M.- Miinchen [36018] | Gladbach-Lanud und als deren Inbaber g G Si i Geschäftsbetrieb: Fabrikation von und « Co. Sih München. | _ © l L ui n u c - C D off B O ] isch-tec ; extil- ffene Handelsgesellschaft. Beginn: Handlung in chemisch tehnishen Ter Artikel Herzogstr. 83. Gesellschafter: Prokura ist dem Kaufmann D) J fs My 11D D A Thr Kc le 6 "c í L à Anton Möst und Johann Föhr, Kaufleute Ne 496 ist bei der Firma „Karl Kart- 44 H 95 Einf [I, Veränderungen bei eingetragenen haus“ in M.-Gladbah am 29. Zunt Sa Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui- {chaft mit beschränkter Haftung. Sih | datoren sind bis auf weiteres die Gefell- GYÌ {5 Moitoror MVMrofk ift: Dr. : C ( Die ere U Karthaus, c. Karl Karthaus, sämtlich G ; G G F ; F (S a. Geschäftsführer oder einem anderen Ge- Kaufleute in M.-Gladbach L R M Königl. Amtsgericht. 10. Koppel Alktiengesellschaft. Zwelg-| Myslowütz. [36431] niederlassung München. Vie General- : t i i : tragen worden : Nr. 289, Firma Krämer s (rböbung des Grundkapitals um 9 000 000 | § otel, ä&nhaber Salo Krämer, rl g P : D R) Gesellschaftsvertrages beschloßen. Die Gr- | Krämer, Gastwirt, Rosdzin. Amtsgericht bung ift erfolgt. Das Grundkapital be- | Myslowitz, den 97. Funi 1913. hohung ( ) 3, den_ auf den Inhaber und je 1000 M lautenden Aktien werden zum Betrage von 1500 mitglied Alfred Orenstein, Direktor in Berlin, nun ordentliches BVorstandsmit- standsmitglied: Paul Korn, Negierungs- baumeister a. D. in Charlottenburg. Pro l

auf ihre Nehnung geführt angesehen wird. | Firma Filzwarenfabrik Altenstadt | buchhändler in München, legen 1hre zu 5800 Wagen, drei Wagendecken, neun Pferde- Kgl. Amtsgericht. Kapital ein. e N ¿ 83 717,42 1 y ( e N O registers wurde heute bei der Firma : Niemann und Kacl von Schorn, Gejaml- der Gesamtbetrag dieses An Stelle des zurückgetretenen Karl tür chen. Georgine Glocker als Inhaberin der Gesellschaft übernom- ernannt. 5 | o ist nah | Nfg. Joséphine de Rawiez: Pensions- Ein etwaiger Mindereingang der Außen- | vertrag am 14. Juni 1913 entsprehend in bar zu leisten; soweit unter Berük- Kaiserlihes Amtsgericht. Gubia Thoma als Cubaber z 8ge g i von 80 000 6 überstiegen wird, erhält der Fn Band VI Nr.93 des Gesellschasts- Rerbindlichkeiten sind nicht übernommen. erwähnten Passiven von 5198,54 #4 weitere | getragen : troh zu Markt Redwitz, Filiale Sagetinbringen des Einbringers Seit. Hugo Jaekel in Hayingen als persönlich Alfred Hirsch, Ingenieur und Otto Beh, 1 c r c S Vi J | : j R h Ns S Mannheim, den 4. Juli 1913. Meg, den 2. Juli 1913. ingenieur, alle in. Markt Redwiß. ï if if 30. F ff München. Weiterer Prokurist: Fm Handelsregister A ist am 30. Jum lassung München. Weiterer Prokuri vi abri eine deren Prokuristen oder einem stell- Thüringer Papierwarenfabrik C. einem anderen Prokuristen DDE einem \te e e C ; §eorg Lindner. Siß München. Gesellshaftier: Fabrikanten Albert und Georg Linoner 1B ) Aa M.-Gladbach. [36248] Mühlhausen i Th., gelö)ct. die Firma: „Westdeutsches Jennarit- ; T fmann Neinhold Echterh Nheydt. l. Neu eingetragene Firmen. Kaufmann Reinhold Echterhoff zu Rheydt Ul L009 Fabrikation chemischer produtfen. : C R Gala Albert Fennen in M -Gladbah erteilt. in München. 1913 eingetragen worden : 1) Drei Masken Verlag Gesell- schafter: a. Hermann Karthaus, b. Gustav Gugen Engel, Gesamtprokura mit einem M.-Gladbach, den 25. Junt 1913. 2) Orenstein & Koppel Arthur , In unser Handelsregister A ist einge- versammlung vom 21. Un Llo DAT De Mark und die entsprechende Aenderung des | Rosdziu, und als deren Inhaber Salo trägt nunmehr 45 000 000 M. Die neuen ausgegeben. Stellvertretendes Borstands- glied; neubestelltes stellvertretendes Vor- fura des Paul Korn und Rudol} Bondy

geloscht. 5 3) Deutsche Licht Judustric Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Siß München. Die Gesellschasterverjamm- lung vom 30. Juni 1913 hat Aenderungen Gesellschaftsvertrags nach näherer Maßgabe des eingereichten Protokolls be- lossen, besonders hinsichtlich der Ver- tretungsbefugnis der Geschäftsführer. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, jo ver- treten fie die Gesellshaft zu je zweiten oder je einer in Gemeinschaft mit einem Pro turisten. : ] 4) Burg Persen Gesellschaft mit beschränkter Heftung. Siß München. Die Gefellschafterversammlung vom 30. Juni 1913 hat die Erhöhung des Stammfapitals um 10700 Æ au] 9537 000 M und die entsprehende Aende- rung des Gesellschaftsvertrags beschlossen. Die Uebernehmer der neuen Stammein lagen, nämlich 1) Karl Fischer, Apotheker in Innsbruck, 2) Henry Noquette, Schrisk- steller in Nikolassee (Wannseebahn), 3) Dr. Karl Gollwißer, praft. Arzt in Augsburg, 4) Oskar Scholz, Beamter in Wien, 5) Dr. med. Max Würkerk in Dresden, 6) Johannes Serger, Nechts- anwalt in Pyriß, 7) Dr. Grich Opitz, Uni- versitätsprofessor in Gießen, 8) Professor Direktor Ernst Keller in Frankfurt a. M.,

92, Juni

des

Der Vorstand ist an die Genehmigung | Geschäftsführer E Ara Aa D! : / 2 ; F o 3 ) Z D. 4 des Verwaltungsrats gebunden in folgen- Kaufmann und Mühlenbesißer, ries 7) B XV O.-2. 243 Firma „Schmu- [36250] l) bei der Feststellung von Betriebs- Dae (f E Des S Ties - Qasfina ziger & Cie. Nachfolger Dr. Edwin E, S T seoter| GesellsMast mit beschrantier QAtung: | Werte n. plänen und der Abänderung festge]telter Der Geselliaftsvertrag ist an 23. ist mit Aktiven und Possiven und Li 9) bei Neubauten und bei dem Ankauf | 1913 festgestellt. Die Gesellichaft hat | der Firma von Dr. Edwin Strickler au! K OTap F 0 Ho Y astun pon 2 C s / A L: C) S N ck und Verkauf sowie der Belastung mebrere Geschäftsführer bestellt, so ist |als alleinigen Inhaber ergegangen q 3) bei dem Abschluß von Verträgen mit | jeder für si allein zur Vertretung der | 8) Bd. XVI1 O.-Z. 6 Firma „Heller Gewerkschaften, Verkaufsvereintgungen, beretiat, vom 1. Jult 1913 ist Gustav Heß als materialien und Utensilien, wenn der| Die Dauer der Gesellschaft wird auf | persönli haftender Gesellschafter aus der (SBoae t d des Nertrc es ck hr als 5000 E 5 E, S Qk CEI 7) egenstand des Yertrag mel festgesckt und verlängert ih jeweils ftill- 9) Bd. XV & O.-Z 219 mo MERO nehmigung bei Verträgen mit Lieferanten | chweigend um drei Jahre, falls nit | Alsbacher‘“, Mannyeim. (+7 vom Nerwaltunasrat für die Dauer eines | DEL Gesellschafter mittels eingeschriebenen P a. Nh. Geschästszwe1g : Schuh- Verwaltungsrc 4D er Q Oen E R, Jahres generell im voraus erteilt werden, Briefes gekündigt wird. hande ; ; ; WYteollstr. 32. In- N Thi Ft t0- | rer ‘ine Einlace das von ihm | B1och“‘, Mannheim. Vollstr. 32 nalerialien, Maschinen und sonstigen Mo- rechnung auf seine Ci das vou î ) e M ° m Mi Wein U Wert 5000 L über-| unter der Firma Karl Seig in Schries- | haber ist: Isidor Bloch, Kaufmann, Mann f ; Eo 4 fnriste ¡t Aktiven und Passiven, jedo unter weinhandlung. 5) bei der Anstellung von Prokuristen | mik # iben, Jedo9 f e | A A Geüihlen o! E Gehalt | Ausschluß der Grundstücke nebst Eiebäuden, Mannheim, den d. Jult, 191

den Fallen: heim, Ferdinand Frohmann, Kaufmann, Stricfler‘‘, Manuheim. Das Geschäft ck: CR 2 Betriebspläne, DUU einen oder mehrere Geshäftsführer. Sind Walther Lüders, Chemiker, Mannheim, Immobilien, Gesellschaft und Zeichnung der Firma | & Cie.““, Ladenburg. Mit Wirkung Grundbestßern, Lieferanten von Betriebs- 10 Jahre, vom Tage der Eintragung ab, Gesellshaft ausgetreten. Mark beträgt. Jedoch kann diese Ge- j T As G A, von Materialien für den laufenden Betrieb | jeweils 6 Monate vor Ablauf von einem | haber ist: Leo Alsbacher, Kaufmann, Lud co ç (C: 1 : : 1 ç P Q 916 e 4) bei der Veräußerung von Betriebs- Der Gesellschafter Seitz bringt in An-| 10) Bd. X V1 O.-3. 216 Firma „Jsidor ne ; n ; a T At MeTA bv; Y ¿ steigt heim betriebene Geshäft nebst Zubehör heim. Geschäftszweig: Wein- u. Brannt Cx ck Gm as 5 « 44 L + 5 G auf mehr als 3000 4 festgesezt werden soll, nach dem Stande vom 6, Juin 1913, Großh. Amtsgericht. 3

9 De L