1913 / 159 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

177305. G. 14743. 177321.

177290. F. 12837.

MimoSa

15/2 1913, Johann Froescheis, „„Lyra‘‘-Blei: | stiftfabrik, Nürnberg. 24/6 1913 Ÿ

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Schreib- und Zeichen- | Materialien. Waren: Blei-, Farb-, Kopier- und Schiefer- | Stifte, mechanische Stifte, Bleistift- und Feder -Haltet, | Kreide, Radiergummi, Radiermesser, Reißzeuge, Bleistift- spizer, Spiymaschinen, sonstige Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Schul-, Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel, Pinsel, Leder,

26 d. 177289. M. 20805.

(luckskater

96/3 1913. Fa. Leonard Monheim, Aachen. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Katao- und Schokoladenfabrik. Waren: Pharmazeutische Präparate, Konserven, Frucht- äfte, Marmeladen, Gelees, Kakaobutter, Kakao, Schoko- lade, Zuckerwaren, Back- und Konditorei-Waren, Backpul-

177274. W.*16978,

15/3 1913. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen

Werner Mert, Mainz.

/ A NNOTn M Etikette S4 en

11913. Germania-Brauerei, A, b. H. , Hannover. 24/6 1913. häftsbetrieb: Brauerei. Waren:

or ¡C4 +

9/4 1913. Sander Wieler & Co., Hamburg. 24/6 1913.

L ü ntra iei gi s ia Q i Ga B A C R Ä RE Sh E R I T M TNIN 1520

und Präparate, Desinfektion3mittel, Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Leder- puy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernung3mittel, Rostshuymittel, Puy- und Polier-Mittel (aus- genommen für Leder), Schleifmittel.

NMARKFE FROSCH

177278.

31/3 1913. Fa. Gottlieb Taussig, Wien; Vertr.: Pat.-Anw. und Dipl.- Ing. J. Denénbäum und Dr. H. Heimann, Berlin 8.W. 68. 24/6 19153.

Geschäftsbetrieb: Toiletteseifen- unD und Parfümeriewaren-Fabrik. Waren: Toiletteseifen. Beschr.

177280. “O. 5009.

0JAZON

19/2 1913. Oja Aktiengesellschaft, Berlin. 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Parfümerieartikeln, Export- und Jmport-Geschäft. Waren: Parfümerien, kosmetische Mittel, insbesondere zur Pflege der Hände, der Haut, des Bartes, der Haare, kosmetische und ätherische Ole und Extrakte, Eau de Cologne, che- mische Produkte für hygienishe Zwecke, Seifen, Seifen- vulver, Seifensand, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, wässerige Essenzen für kosmetishe Zwecke, Zahnpulver, Zahnwasser, Zahnpasta, Puder, Schminken, Haarwasser, Haarfärbemittel, Pomaden, Haaröle, Kopf- wasser, Haarwaschpulver, Toilettewasser, Frisiercreme, Rasiercreme, Bartwichse, Bartlak, Bartwasser, Mundpillen, Wäschemittel aus Seifen, Soda und Stärke, Nagelpflege mittel, Riechmittel, Räucher- und Luftreinigungs-Mittel, Flecktenentfernungsmittel, Mund- und Zahn-Reinigungs- mittel, Badezusäße, Schuhcreme, Zerstäuber, Sachets, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische Zwee, pharmazeutishe Drogen und Vräparate, Pflaster, Verband- stoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektions- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, chemische Produkte für industrielle, wissen- schaftliche und photographische Zwecke, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederput- undL ederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse, Weine, Spirituosen, Mi- neralwasser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade- Salze, Konserven, Fruchtsäfte, Gelees, Kaffee, Kaffeesurro- gate, Tee, Zucker, Teigwaren, Gewürze, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Backpulver, diätetishe Nährmittel, Zünd-

waren, Zündhölzer. H. 27650.

Nad In

61915 F Hoffmann - La Roche & Co,., Grenzach (Baden). 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb pharma zeutisher und chemischer Produkte. Waren: Arznei- mittel, chemische Produkte für medizinische, hygienische, industrielle und wissenschaftlihe Zwecke, pharmazeutische Präparate und Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- vierunasmittel für Lebensmittel, ätherishe Öle, Parfü- merien, Seifen, Riechstoffe, diätetishe Nährpräparate.

177282, K. 23360.

_Afrolin

12/10 1912, Franz Korn, Halle (Saale) - Trotha. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik tehnisher Öle, Fette, Lade und Farben und Exportgeschäft. Waren: Anstrichfarbe für Metall jeder Art, Maschinenteile, Apparate, elektrische Kabe Aad Leitungen, umsponnene und rohe Drähte, zur Erfkennung für in Aussicht stehenden oder bereits stattge- fundenen Kurzshluß und Heißlauf von Maschinenteilen. 14, 177283, M. 20940.

BULLY

23/4 1913. Mez, Vater & Söhne, Freiburg i. B. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: ® Seidenzwirne und Färberei. Waren: Rohe und gefärbte reale Seidenzwirne und -garne, rohe und gefärbte Chappeseidenzwirne und -garne,

24/6

T. 7997.

T T S E E E Fami Ei gez s Ea S ——SQI L P A! 2 14 ¿i M e , Fu D 2 © Í Nf MAGNOLIA CHAMPACE P (/ 5 DOF S = 54

rohe und gefärbte Stickseidenzwirne und -garne, rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und -garne, rohe und gefärbte baumwollene Zwirne und baumwollene Garne. Beschr.

16e. 177284. M. 21038.

GrossarhigeHeilarfzlge bei gin-Grie Pie

JUrudel|

3/5 1913. Mineralbrunnen - Verwaltung Bad Ditzenbach, Haupt-Kontor Stuttgart, Junh. Ernst Munz, Stuttgart. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Brunnen - Verwaltung. Natürliches Mineralwasser. Beschr.

Waren:

177286. P. 11225.

Mitella

92/3 1913. Polyphon-Musikwerke Akticugesell- schast, Wahren b. Leipzig. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Musikwerken, Automobilen, Schreibmaschinen, Automaten, feinmechanischen Instrumenten. Waren: Musikinstrumente, Noten, Noten: \cheiben, Notenrollen, Walzen, Schallplatten, Schalldosen, Trichter, Teile von Musikinstrumenten, Nadeln und Stifte für Musikinstrumente, Zubehör von Musikinstrumenten, Musikautomaten jeder Art, Laufwerke und deren Teile.

177287. K. 244183.

„Kathili6s*

27/2 1913. Kathreiners Malzkaffee-Fabriken, G. m. b. S., Berlin. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Malzkaffee-Fabrikation. Waren: Kaffee, Kaffee-Ersay- und -Zusaymittel, Malz, Malzpräpa- rate Mais, Maispräparate, Tee, Kakao, Schokolade, Ba- und Konditor-Waren.

26e.

26e. 177288, O. 324.

„Einer für Alle“

98/2 1913. Quieta-Werke, Bad Dürkheim pfalz). 24/6 19183. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Nährsalzpräpa- raten und chemish-pharmazeutishen Spezialitäten. Waren;

KL 2, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, und Bade-Salze. Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakie, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetishe Nährmittel, Malz. Kosmetische Mittel, Seifen, Wash- und Bleich- Mittel, Puy- und Polier-Mittel. #5 /#= i

Rhein-

Brunnen -

ver, Puddingpulver, diätetische Nährmittel. Beschr.

Holz- und Papp-Etuis.

34.

15/4 1913. Kombella-Fabriken Häntzschel & Co., Dresden. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: ChemisheFabrik. Waren: Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wash- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel , Rostshuymittel, Puß - und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Beschr.

177291.

34. 177292.

24/4 1913. Wilhelm Wentzel, Frankfurt a. M., Scharnhorststr. 16. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb chemischer Produkte. Waren: Reinigungsmittel für Tapeten, Zim- merdecken, Wände, Gobelins usw.

34. 177293.

Weipus

18/4 1913. Fa. Wilh. Pauling & Schrauth, Leipzig-Lindenau. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Dampfseifenfabrik. Waren: Par- fümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farb- zusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rostschuß- mittel, Pug- und Polier-Mittel (ausgenommen L Leder), Schleifmittel.

34,

P. 11308.

177294. S. 13619.

Oonnwend

19/4 1913. Gebr. Sudfeldt, G. m. b. H., Bakum d. Mellé H... 24/6: 1913:

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Seifen, Seifenpulvern, Parfümerien und dergleichen. Waren: Seifen, Seifenpulver, Waschextrakte, kosmetische Mittel und Geräte für Haut-, Haar-, Zahn- und Nagel- Pflege, Insektenpulver, Stärke und Stärkepräparate, Par- fümerien.

177295. A. 10650.

E Arnicitin

24/4 1913, Fa. E. Apian-Vennewitz, Annaberg i. Erzg. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und pharmazeutishen und fosmetischen Artikeln. Pharmazeutishe Präparate.

2. 177296. S. 13623.

Calsaphosan

21/4 1913. Julius Scriba, 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: zeutishe Präparate, diätetische Nährmittel.

2. 177297.

Sulevan

9/5 19138. Dr. Richard Mauch, Cöln a. Rh., Roonstr. 59/61. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemisch - pharmazeutischer und fosmetisher Präparate. Waren: Pharmazeutische und kosmetische Präparate.

2. 177298.

Wurma

17/4 1913. Fa. Lebensheimer Gesundheitsbasar Ewald Vowe, Elberfeld. 34/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Handlung mit Waren für natur- gemäße Lebensweise. Waren: Präparierte Kürbiskerne als Mittel gegen Bandwürmer,

Vertrieb von Waren:

Reinheim (Hessen).

Pharma-

M. 21056.

L. 15754.

L E

31/8 1912, Chemische Fabrik „„Nassovia“‘“ Fr. Iosef Neusch, Wiesbaden. 24/6 1913.

Geschäfts betrieb: Che- mische Fabrik. Waren: Chemische Präparate für medizinishe und pharma- zeutische Zwecke.

S. 177300.

ZIALAN

24/4 1913. St. Ludwig i. Els. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung pharmazeutishen Produkten. Produkte.

2 177301.

STROPHENA

24/4 1913. St. Ludwig i. Els. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung pharmazeutishen Produkten. Produkte.

und Vertrieb

und Vertrieb

Sd, 177302.

10,3 1913. 24/6 19183.

Geschäftsbetrieb: Konfektions- und Manufakturwaren- Waren: Hüte und Kleider für Damen und

Geschäft. Kinder.

177303.

3d,

Rosenwäasche

16/12 1912. Fa. Moritz Rosenthal, Berlin. 24, 19183.

Geschäft3betrieb: Damenwäsche.

Damenwäsche-Fabrik,

177304.

Atlantic

23/1 1913. Bamberger, Leroi & Co., Fran furt a. M. 24/6 1913. Geschäftsbetrieb: und Dampfleitungs-Armaturen. Waren: Waschtishe und Wasserleitungsarmaturen.

Badewannc!

22a. 177306.

imglers Kavalerqurlel

1/4 1913. Julins Römpler Act.-Ges., Zeule' roda. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Gummiwirk- und Webwaren-Fabrik. Men:

Waren: Leibbinden mit eingewebten Gummifäden.

C. 14222.

Chemische Fabrik Zyma A. -: G,

von Waren: Pharmazeutische

C. 14219.

Chemische Fabrik Zyma A. -: G.,

von Waren: Pharmazeutische

L. 15574,

Fa. Hugo Landauer, Karlsruhe i. B.

R. 16040,

Waren:

B. 27547.

Engrosgeshäft für Gas3-, Wasser-

R. 16524.

K. 24699.

1177299. C. 13127. | \ \ l}, j Í HU7,

4 19138. Fa. Otto Bolte, Hamburg. 24/6 1913. \häftsbetrieb: Vertrieb tehnisher Neuheiten, Fen: Akustische Apparate.

| 177308. Kampings

IGröônenberger Würstchen

4 1913. F. W. Kamping, Buer, Bez. Dsna- 24/6 1913. eshäfts betrieb:

hen.

K. 24729.

Fleishwarenfabrik. Waren:

177309.

Patent Krümmling.

1913. Max Krümmdling, Berlin, Kniprodestr. 111.

19153,

eihäftsbetrieb: Kartonnagenfabrikation und Ver- Waren: Verpackungsshähtel für hängende Gas-

ihtkörper nach Patent Nr. 256701.

Serapis

þ 1913 Na 1918. eshäftsbetrieb: Erzeugung von Briefhüllen und erausstattungen. Waren: Briefshüllen,' Briefpapier, erauêstattungen.

K. 24427.

,

M. 21049.

Ernst Mayer, Heilbronn (Wttbg).

177311. W. 17056.

00D GLAS

L 19138. Gebr. Warnecke, brü, 24/6 1913. eshäftsbetrieb: Glas3-, Por- - und Kurzwaren - Großwaren- lung. Waren: Glas und Por- waren.

A. 10617.

[Flottengummi

177312,

/4 1913, Aktiengesellshaft Meteler & Co., hen. 24/6 1913. eshäftsbetrieb:

Gummiwarenfabrik. Waren:

1773153. W. 17254.

Witzschil

Oswald Wißschel , Weinböhla, Bez.

den, Poststr. 10. 24/6 19183. eshäftsbetrieb: Seifenhandlung. Waren: Wasch- of 49 L ; E E : 177314. Sch. 17794,

l, F

1913

-Meshäftsbetrieb:Y Herstellung und Vertrieb von

fosmetischen | Mitteln. und kosmetische

Toiletteseifen und Toiletteseifen

Mimerien, Parfümerien, Mel,

13/1 1913. Fa. Otto August Vil- finger, Heilbronn a. N. 24/6 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrik fos3- metisher Präparate und Parfüme- rien. Waren: Haarwasser.

Linneweber Pliesterrohr

17/4 19138. Gebr. Linneweber, i. W. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Rohrweberei und Baumaterialien- handlung. Waren: Plisterrohrgewebe, Rohrmatten.

Hövel b, Hamm

22 b. 177317. L. 15579,

F

11/3 1913. 24/6 1913,

Geschäftsbetrieb: Werkstätte für Präzisions-Mechanik. Waren: Kunstgewerbliche Gegenstände, Massage-Apparate, Metall-Zeiger-Thermometer, Jmpfbestecks und kunstgewerb- liche Metallwaren, insbesondere Zigarren-Abschneider in Form von nautischen Fnstrumenten und anderen technishen Apparaten und Maschinenteilen.

Ernst Loewe, Zittau i. Sa,

D. 12153.

177318,

Erista

30/4 1913. Fa. Fr. M. Daubitz, Rudow bei Ber- lin. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: Chirurgishe Gummiwaren, Sauger, Gebläse, Schläuche, Eisbeutel, Präservativs, Tabakbeutel, Badehauben aus Gummi und gummierten Stoffen.

22a.

177319. D. 12151,

Feremd

30/4 1913. Fa. Fr. M. Daubitz, Rudow bei Ber- lin. 24/6 19183.

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: Chirurgishe Gummiwaren, Sauger, Gebläse, Schläuche, Eisbeutel, Präservativs, Tabakbeutel, Badehauben aus Gummi und gummierten Stoffen,

177320. F. 13089.

TANGO

A. & O. Formstecher, Berlin. 24/6

27.

16/5 1913. 19183. —Geschäftsbetrieb: Luxuspapierfabrik. Waren: Brief- papier, Briefumschläge, Brief-, Post-, Luxus- und Reklame- Karten” und Reklamepapiere.

Geschäfts betrieb: Export- JImport-Geschäft. Waren:

UnD

Aerbau-, Forstwirtschaft3-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwette, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Leben83mittel.

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwette, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwede, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte.

Dichtungs- und Paungs-Materialien, Wärmeschutz- und Jsolier-Mittel, Asbestfabikate.

. Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit - und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallceile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil - und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonserviecungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

. Bier.

. Weine, Spirituosen.

», Mineralwässer, alkoholfreie und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Maren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, ete und unechte Schmuck- sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technishe Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, technische Schmiermittel, Benzin.

Getränke, Brunnen-

Ôle und Fette,

177322. S. 13628.

Die kleine Weberin.

22/4 1918; 24/6 1913,

Geschäftsbetrieb: Luxuspapierwaren- und Spiele- Fabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Spielwaren, Spiele, Lehrmittel, Nadeln, Garne, Bänder, Waren aus Holz, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechslerwaren.

J. W. Spear & Söhne, Nürnberg.

9b. 177324, Scch. 16549, 29/7 1912, Schürhoff & Cie. G. m. b. SH., Gevelsberg i. Westf. n

24/6 1913. Geschäftsbetrieb: Export- und Waren: Rohe

Fabrikations-Geschäft. D und teilweise bearbeitete unedle Metalle, J & C7

Sensen, Sicheln, Fischangeln, Hufeisen, Hufnägel, email- lierte und verzinnte Waren, Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein- Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede - Arbeiten,

Schlösser, Beschläge, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl-

20c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \chaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Ba2.idagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemishe, optische, geodätische, nau- tische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -Jnstrumente unD -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stal-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorattons- materialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und

. Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, K onscrven Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuker, Sirup, Hanig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

, Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Photographische und Druckerei - Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Drucstöke, Kunst- gegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpfe, Spiyen, Stikereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- unD Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. : Parfümerien , kosmetische Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke unD Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschugmittel, Puß- un Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleif- mittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, werkskörper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzko1 ‘unas3mittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportadte äu! Schornsteine, Baumaterialien. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpap1ez

39, Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, D hänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säte.

40. Uhren und Uhrteile.

41, Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

Saiten.

Feuer-

Beschr.

fugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen Glocken, Slittschuhe, Haken und Ösen, Geldsch cänke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile. gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

16b, 177325,

Wehsteuer feste Deckung Vorlage

91/5 1913. Heßler & Herrmanv, Chemische Fabrik A.:G., Raguhn (Anhalt). 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik, Fabrik von ätherishen Ölen, Essenzen, Fruchtäther, Farb:n für Genuß- mittel, Essenzen zu Spirituosen aller Art u..d zu alkohol- freien Getränken. Waren: Spirituosen, Spirituosen- essenzen.

22 a.

H, 27750.

177326. D. 11136.

Deha

7/6 1912, Dewitt & Herz, Berlin. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb ärztlicher gesundheitlicher, physikalisher und chemisher Apparate, Instrumente und Geräte. Waren: Physikalische und chemishe Apparate, Jnstrumente und Geräte, Wärmevor- rihtungen und Spriven, sowie Apparate für Sterilisation

und Bakteriologie.