1913 / 159 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

177381,

SIoma

6/5 1912. Dr. S. Landsberger, Hamburg, Maria Luisenstr. 106. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Nahrungsmitteln unD chemischen Produkten. Waren: Chemische Produkte für industrielle Zwecke, Molkereiprodukte, Kaffee, Essig, Dünger, Brunnenwäfser.

34.

L. 14423.

D. 12162.

177384.

2/5 1913. Deutsche G. m. b. HS., Reisho!z b. Düsseldorf. 24/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik von Schleifmaterialien. Waren: Pußmaterial, chemische Produkte für industrielle | und wissenschaftliche Zwecke, Pug- und Polier-Mittel, Schleifmittel.

38,

Carborundum Werke

als s

177385. G. 14648,

Mur echten Gaudig' schen Kirsch-Tabak teurer Maa? | mein. herziger Sdayî Dor Gehalt mucht's?

25/3 1913. Gaudig & Friedrich, Oranienbaum. 25/6 19183.

Geschäftsbetrieb: Verfertigung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Rauch-, Kau- und Schnupf- tabak, Zigarren und Zigaretten.

38, 177386. JOSEF HAYDN

T. 7825.

9/1 1913. Adolf Traub, Mannheim. 25/6 1913. Geschäftsbetrieb: Handel von Zigarren, Zigarillos und Zigaretten. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-,

Kau- und Schnupftabak. 26e. 177387.

Elbkaro

9/12 1912, Nahrungsmittel - Versand - Gesell- schaft G. m. b. H., Magdeburg-S. 25/6 1913. Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren- und Materialwaren- Handlung, Nahrungsmittelversand. Waren: Kl,

2

N. 6965.

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Konservierungsmittel für Lebens- mittel.

. Bier.

b. Weine, Spirituosen.

:, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. Christbaumshmuck.

. Kerzen.

. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Pflaumenmus, Marmeladen,

. Eier, Milh, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

würze,” Saucen, Essig, Senf, Kochsalz,Mandelersaß,

Marzipanmasse. d. Kafao, Schokolade, Zuckerwaren, Hefe, Baépulver, Puddingpulver, Back- und Konditorei - Waren. e. Diätetishe Nährmittel, Malz geröstet, Futtermittel. Stärke, Farbzusäße zur Wäsche. Zündhölzer. Zigarettenpapier, Tabakfabrikate.

20D. 177388. M. 20527. „Nichts mundet S0 Wie Käse în Stroh“

6/2 1913. Molkerei - Genossenschaft Fulda- Lauterbach e. G. m. b. H., Fulda. 25/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Molkerei und Vertrieb von Ver- packungsmitteln und -geräten zur Warenschaustellung. Waren: Käse und andere Molkereiprodukte, Käseglodcken, Käseteller, Käsebehälter, Strohmatten und Strohhüllen, Molkenpräparate, Backwaren mit Milch und Molkerei- produkten, Nähr- und diätetishe Präparate aus Milch bezw. Molkereiprodukten, Kasein für technishe Zwecke. Beschr.

34.

177389. H. 27548.

Remscha

21/4 1913. Fa. Adam Helbach, Bonn. 25/6 1913. Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik und Handlung in Waren für techn. und Nahrungsmittelzwecke. Waren: Kl. 2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Präparate, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfek- tionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Puymaterial. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, mineralische Rohpro- dukte. Farbstoffe, Farben. Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe Wichse, Lederputz- und Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Technische Öle und Fette, Schmiermittel. » +MEVIEN, Margarine, Speiseöle und -fette. . Backpulver. », Diätetische Nährmittel. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen und Seifenmischungen, Seifenextrakte, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernung8mittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier-Mittel (au3ge- nommen für Leder), Schleifmittel.

177390. S. 13249.

24/12 1912. 25/6 19183.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb chemisch- technischer Präparate. Waren: Reinigungsmittel für Me- tall, Glas, Blech, emailliertes Blech, Leder, Porzellan, Holz und Stein, Schleifmittel, Rostshuymittel und Flecken- vertilgungsmittel, Firnisse und Präparate zur Herstellung von Firnissen, insbesondere flüssige Sikkative, Lake, Bei- zen, Appreturmittel, Wichsen, Puy- und Lederkonservie- rungsmittel, Bohnermasse, Schmiermittel, Seifen, technische Öle und Fette, Harze, Kitte, Wachs, Jsoliermasse, Kleb- stoffe, Poliermittel, Waschmittel, Scheuerpulver, Waschblau, Ofenglanzpomade.

2.

Siegel & Co., Cóöln-Braunsfeld.

177392. G. 14468,

5/2 1913, Karl Gehring, nerstr. 62. 25/6 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb chem.-techn. Produkte. Waren: Pflanzenvertilgungsmittel, Konser- vierungsmittel für Lebensmittel, chemische Produkte für industrielle, wissenschaftlihe und photographische Zwee, Feuerlöschmittel, Härte: und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Roh- produkte. Düngemittel, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Leder- puy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb- Mittel, Bohnermasse, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technishe Zwecke, Wachs, Leuchtstoffe, technishe Ole und Fette, Schmiermittel, Benzin, Parfü- merien, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche,

Cóöln-Lindenthal, Düre-

Kunsthonig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Ge-

22b. 1773

19/6 -1912. Thermos-Aktien- gesellschaft, Berlin. 25/6 1913.

„Thermos "is uine gezetzlihgewhützteBezeidnung,dereneiderreht ie Benutzung auf Grund des 41d des Warenzetihengesetzes verfolgt ird

Fleckenentfernungsmittel, Rostshuymittel, Puy- und Polier- Mittel (au3genommen für Leder), Schleifmittel.

91. T. 7473.

E Ry

Geschäftsbetrieb :Exportgeschäft. Waren: Rohe und teilweise bear- beitete unedle Metalle, Blechwaren, Blattmetalle, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegie- rungen, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke, Reisegeräte, Flechtwaren, chemische Geräte (mit Ausnahme von Lichtbade - Apparaten, Lichtheilapparaten, Scheinwerfern, apparaten), Vorrichtungen zur Verhinderung einer Temp fäßen aufbewahrten flüssigen und festen Stoffen, Sterilisati Druckstöcke, Porzellan.

ORIGINAL

«4 O S Mmosd

THERMOS -FABRIKATE si

Widerständen,

E _THERMOS _ FLASCHE =—- \hölbkalPündhis l \Wreteuer ahne Eis. C Art nd dur Patent und Gebrauchsmustar geschützt. Verletzungen werden verfolgt

Verbindungssiherungen und Vibrations- eraturabnahme oder Zunahme von in geschlossenen Ge- ons- und Pasteurisierungs-Apparate, Schilder, Buchstaben,

177393. Sch. 17130.

„Was ist'§?“

20/12 1912. Wilh. Schmitz - Scholl, Mülheim a. d. Ruhr. 25/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Kaffee - Groß -Rösterei, Nahrungs- mittel-Großhandlung, Kakao- und Schokolade - Fabrik. Waren: Fish- und Fleis - Waren, Getreide, Getreide- shrot, Cerealien in Mischung mit Malzextrakt, Mohn, Palmkerne, Spiritus, Pußmittel jeder Art Poliermittel jeder Art, Bier, Wein, Apfelwein, Liköre, Spirituosen, alkoholfreie Getränke, Selterswasser und Sauerbrunnen, künstlih und natürlich, Fruchtlimonaden, Limonaden- pulver, Brennöle, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Eierkonserven, Speck, Fleisch und Fleishwaren, Fleischextrakt, Bouillon- fapseln, Pepton, Wurst, Geflügel, Fleishkonserven aller Art, Suppentafeln, Fishkonserven, Kaviar, Hülsenfrüchte aller Art, Kartoffeln und Gemüse, roh oder konserviert, Nüsse aller Art (au gemahlen), Leguminosen, Piles, Gelees, Geleepulver, Milch, kondensierte Milch, Milchkon- serven, Trockenmilch, Kefyr, Eier, Butter, Margarine, Käse, Schmalz, Speisefette, Speiseöle jeder Art, Kaffee, Kaffeezusay, Kaffeesurrogate, Tee, Sirup, Honig, Zuer, Mehl in Pulver- und gepreßter Form, Suppen- und Saucenwürzen, Eierteigwaren, Nudeln, Makkaroni, Panier- mehl, Mehl jeder Art, Kindermehl, Malzkaffee, Sago, Pfeffer, Vanille, Gewürze jeder Art, Jngwer, Reis, Grieß, Graupen, Grüße, Sesam, Nährsalz in jeder Form, Saucen, Saucenpulver, Haferkakao, Hefe, Backpulver, Pudding- pulver, Palmkuchen, künstliche oder natürliche Eiweißpulver, Haferflocken, Malz, Malzgerste, Malzextrakt, allein oder in Mischung mit Cerealien, Kleie, Ölkuchen, Seifen jeder Art, Seifenpulver, Farbzusäße zur Wäsche, Bleichmittel, Parfümerien, kosmetische Mittel, Feuerwerkskörper, Zünd- waren, Zündhölzer.

26 c.

4 177394. W. 17198,

„Westhag“

24/4 1913. Westdeutshe Handelsgesellschaft

Aktiengesellschaft, Cöln. 25/6 1913.

E E E Einkaufsvereinigung. Waren: L 3a, Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche

Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußgmaterial, Stahlspäne.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge.

. Nadeln.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Kleineisenwaren, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Nege.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Lritannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmudcksachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwede.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein , Meer- \haum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnit- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwecke.

Haus- und Küchen-Geräte.

. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier und Papp-Waren. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

Schreib-, Zeichen-, Mal-Waren, Bureau- und Kontor-

Geräte (ausgenommen Möbel), Schulgeräte,

Lehrmittel.

Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle,

Seifen, Wash- und Bleich - Mittel, Stärke und

Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken-

entfernungsmittel, Rostschuymittel, Pug- und Polier-

Mittel (ausgenommen für Leder), Scleif-

mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken,

Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

39,

41.

2. L. 15849, L

„Lasaco“

0,5 1913. 25/6 19183.

Geschäftsbetrieb: Laboratorium. Waren: Pharma, zeutische Präparate, hygienische und medizinische Präparate, chemische Produkte für kosmetische und industrielle Zwete,

2, 177398. C. 14291.

Hydrotekt

14/5 1913. Chemische Fabrik „Nassovia““ Fr. Josef Reusch, Wiesbaden. 25/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Arz- neimittel, pharmazeutishe Präparate für medizinische und

177397.

Lasaco G. m. b. H., Charlottenburg.

177406.

Acutal

1913. Fa. J. A. Henckels, Solingen.

H. 27520.

2. 177395. T. 806" f

ovinal

3/5 1913. Troponwerke A. G., Mülheim-Rhein, 25/6 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb diätetischer, medizinisher und pharmazeutisher Präparate, Mühlen- produkte, Mehl, Teigwaren, Back- und Konditor-Waren, diätetisher Nährmittel, Futtermittel , Düngemittel, Waren: Diätetische, medizinishe und pharmazeutische Präparate, Mühlenprodukte, Mehl, Teigwaren, Back- und Konditor - Waren, diätetishe Nährmittel, Futtermittel, Düngemittel. Beschr. :

c. V S. 1O0OL h

F i INutrophen“ A: 1913. Kalle & Co. Aktiengesellschaft, ch a/Rh. 25/6 1913. : chäftsbetrieb: Fabrifation und Vertrieb von Teer-

5 ; T Mo 11, ffen , hemishen und pharmazeutishen Produkten. L 1 R Age wall J n: Farben, Farbstoffe unD Farbstoffzwischenprodukte.

25/6

ZN

aa:

Stahlwarensabrik, Exportgeschäft aren: Messerschmiedewaren, Werk- Hieb- und Stich-Waffen.

177408.

häftsbetrieb: ¿mnsumverein. W Sensen, Sicheln,

K. 24568.

177409.

Feuerre

16/5 1913. Frischauer & Comp., 25/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Rostschuy-Farbw mischer Präparate, Farben und Lade.

Kl.

11. Farben.

13. Lade.

34. Rostshuÿßm

12,

ittel.

1

25/6 1913. Geschäftsbetrieb: Lalcklederfabrik. insbesondere Laleder.

“Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb medi- M zinischer und veterinärisher Präparate. Waren: edi- F

zinishe und veterinärishe Präparate. A 177399,

Drag T Pry

28/1 1913.

K. 24167, Ÿ

A1 1913. Hugo Kruft, Cöln a/Rh., M str. 20. 25/6- 1913. chäfts betrieb: Fabrikation und ieb chemish-technisher und chemisch- 1913. 1azeutisher Präparate. Waren: Geschäftsbetrieb: Fabrik für pharmazeutisch-chemishe Fl zum _Wasserdicht- unD Haltbar- Präparate und diätetische Nährmittel. Waren: Chemisch- Fen von Leder, chemisch-techni\he und pharmazeutische Präparate unD diätetishe Nährmittel. ich-pharmazeutische Präparate.

S 177400. F. 13114,

Disaltin

14/5 1913. Fabrik pharmaceutisher Präparate Karl Cngelhard, Frankfurt a. M. 25/6 1913. #

Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutischer Präparate, | Waren: Pharmazeutishe Präparate.

S Negi

177401. F. 13097. Þ 1913. Fa. Victor Wolf, Schlüchtern. 25/6

schäftsbetrieb: Seifenfabrik. Waren: Schuhereme. PRAQU ENTUGM E 1774183. G. 14837. L @ 8/5 1913. Österreich, 15/3 1913. Fa. V. Fragner, D \ D ; N

Prag; Vertr. : Pat.-Anwälte Robert Deißler u. Georg

Döllner, Max Seiler, Erih Maemecke, Walter ;/5 1913, Gewerkschaft Andreas -in Gotha, lin. 26/6 1913. ? Zes c

Hildebrandt, Berlin 8.W. 61. 25/6 1913. eshäft3betrieb: Herstellung und? Vertrieb von\{tech-

Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: medizinische und pharmazeutische Präparate. en Ölen und Destillationsprodukten. Waren: Brenn- : für Motoren, Teer, Teeröle, Mineralöle, technische

Hermann Knäbich, Potsdam. 25/6

177411. W. 17244,

Haussalbe, Sei E A

177402.

2, B W. 17248. aller Art.

Algenol

5/5 1913. Otto Witt, Elbing, Am Schmiedetor 1. 25/6 1913,

Geschäftsbetrieb: Apotheke, Fabrik pharmazeutischer und chemisher Präparate. Waren: Chemisch - pharma- zeutishe und kosmetishe Präparate.

2, 1774083.

[M. 20556.

MENTHOLATLIM

10/2 1913. Mentholatum Co. , Wichita (Kreis Sedgwick, Staat Kansas, V. St. A.); Vertr. : Pat.-Anwält® L. Glaser, O. Hering u. E. Peiy, Berlin §.W. 68. 25/6 19183. Geschäftsbetrieb: medizinishen Präparaten. zum äußeren Gebrauch.

2,

4 1913. Weser-Werke Kakao Schokolade Aktien - Gesell- aft, Bremen. 25/6 1913.

eshäftsbetrieb: FabrikationunDd rieb von Schokolade, Kakao unD stigen Nahrungs3- und Genuß-Mit-

e T . X _ Nod e Herstellung und Vertrieb von Waren; Schokolade. Beschr

Waren: Medizinishe Salbe

177404. S. 13400.

ELECTROMARTIOL

15/2 1913. Société Comar & Cie., Paris; | Vertr. : Dr. Antoine-Feill, Dr. Geert Seelig, Dr. P. Ehlers, Hamburg. 25/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb chemischer und pharmazeutisher Produkte. Waren: Chemische f Produkte für medizinishe Zwecke.

3b. 177405.

177415. K, 23234.

Malteser

7/9 1912. Kathreiners Malzkaffee - Fabriken

m. b. §H., Berlin. 25/6 19183. “I Peschäftsbetrieb: Waren: Tee. Es ÆW. 17111.

“R. 16645,

Malzkaffeefabrik. B. 177418.

§/4 1913. Heinrich Wal-

F, Karlsruhe i V 09/6

Weschäftsbetrieb: Herstel- g und Vertrieb von Papier-

Æ#stattungen, Luxuspapier- oßhandlung. Waren: Brief- ier, Papierausstattungen,

Monders Papier-Kassetten mit urchschreibe - Einrichtung, irchschreibebücher.

l .

177419. W. 17250.

ALHAMBRINE

47/5 1913. The Waterproofing Company, Li- ited, Ferenze Works, Barrhead (Gngl.); Vertr. : it -Anw. E. W. Hopkins, Berlin 8.W. 11. 25/6 13, AGeschäftsbe2trieb: Fidungen. Waren: nonen.

P.

RHEINISCHER

SCHUHWAREN-VERTRIEB G. M.B.H.

24/4 1913. Rheinischer Schuhwaren: Vertrieb G. m. b. S., Düsseldorf. 25/6 1913. Geschäftsbetrieb: Shuhwaren-Fabrik bezw. Handlung. Waren: Schuhwaren, Leder, Wichse, Lederpug- und Lederkonservierungs-Mittel.

9b. 177407.

177420. LE NIRUS NORMAN 16/5 1913. G. Menière Soanen & ses fils,

x I S J / 3 : Ç ‘a, C Af Thiers ; Vertr.: Dr. Antoine-Feill, Dr. Geert See 14/4 1913. Martin N. Norman, Hamburg Sroße

- F 5 : Meihen 65. 25/6 1913. lig, Dr. P. Ehlers, Hamburg. 25/6 1913. e L A Crd Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Messerschmiede- Geschäftsbetrieb: Stempelfabrik.

Fabrik für Tapeten und Wandbe- Wand-, Decken- und Paneel-Deko-

M. 21095. N. 7298.

Waren: Hand-

hygienische Zwede.

waren. Waren; Messershmiedewaren Md Maschinenstempel, Stempelfarben unD Stempelkissen.

J

177412.

26 b. 177414.

3/12 1912,” Chriftian Nahnsen , Flensburg, Großestr. 47. 25/6 1913,

Geschäftsbetrieb: Ver- trieb von Yoghurtkäse. Waren: Yoghurtkäse.

So

i eh L

26e.

9/5 1913. Arthur Tauscher, Chemisches Labo-

ratorium, Leipzig. 25/6 1913. Geschäftsbetrieb: tetishen Nährmitteln. Waren:

Diä

177416,

177421.

25/6 19183. i Geschäftsbetrieb: Schiebefenstern.

Herstellung

38. 177422.

25/6 1918.

Geschäftsbetrieb: Herstellung Tabak, Zigarren, igarettenpapier. Zigaretten, Zigarillos, Roh-, Rauch-, tabak, Zigarettenpapier.

38, 177423.

25/6 19183.

Geschäftsbetrieb: Tabak, Zigarren, Zigarettenpapler. Zigaretten, Zigarillos, Roh-, Rauch-, tabak, Zigarettenpapier.

O

SUpremo

5/5 1913. F. M. Hieber's E

Herstellung und Vertrieb von Di,

„Schiebefensfer“ „Meinecke’s Triumph“

27/1 1913. Fa. Carl S. Meinecke, Winsen a. d. L.

Waren: Schiebefenster.

Mundrau

16/5 1913. J. P. H. Hagedorn & Co., Berlin.

Schalmei

16/5 1913. J. P. §- Hagedorn & Co., Berlin.

Herstellung bezw.

F. 13131. 3

iter Asperg (Württbg.).

erke, Fabriken che- Waren:

“H. 27642.

rben, Bopfingen.

Waren: Leder,

_K.724683,

‘N. 6985.

tetische Nährmittel, W. 17081,

“M. 20484

und Vertrieb von

H. 27723.

und Vertrieb von Waren: Zigarren, Kau- und Schnups]-

H. 27722.

Vertrieb von Waren: Zigarren, Kau- und Schnupf-

Prince of Spaine

20/5 1 ,„„Monopo , Geschäftsbetrieb: Waren: Alle Taba 38.

19/

2 : baum{G. m. b. H., Berlin.

Ge

Tabakfabrikaten und H Roh-, Rauch- Zigarillos, Zigarettenpapiere, spizen, Zigarettentabak, Zigarettenmas

42.

9/12 1912. Fa. Max Mittag, Shanghai; Vertr.: Pat.-Anw., Dipl.-Jng. Camillo Resek, Hamburg. 1913. ; S

Geschäftsbetrieb: Jm- und Export-Geschäft. Waren:

Kl. E

de

3a. Kopfbedeckungen, ' Friseurarbeiten, Puß, künstliche

), Schuhwaren. 2, Strumpfwaren, Trikotagen.

25. Musikinstrumente, deren Teile unD Saiten. 26a. Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. b. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

, Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische unD Drudterei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Drucfstöcke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe Spitzen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-e, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel hrmittel. Schußwaffen.

Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckdenentfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Polier - Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- förver, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips Pech, Asphalt , Holzkonservierungsmittel Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Sädte. Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

177424, C. 14315.

C. 913. Zigaretten - u. Tabak - Fabrik l‘‘ B. L. Hurwitz, Dresden-A. 25/6 1913, Zigaretten- und Tabakfabrik. kfabrifate.

177425. M. 20922.

almuck

41913. Manoli-Cigarettenfabrik J. Mandel- 95/6 1913.

schäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von ilfsartikeln dieses Betriebes. Waren: Kau-, Schnupftabake, Zigaretten, Zigarren, Zigarettenhülsen, Zigaretten- chinen.

M. 20189,

e

177426.

L Cl ,

Decken

177427. M. 21058.

Wurst wider Wurst.

7/5 1913. Leopold Marx & Söhne, Sandhaufen b. Heidelberg. 25/6 1913. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. und sonstige Tabakfabrikate.

Waren: Zigarre 25/6

2 177428. R.

5/5 1913. E. Reimer, Berlin - Schöneberg, Marti Lutherstr. 70. 25/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb chem pharmaz. fosmet. und Veterinär - Präparate. Waren Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinishe unk hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Präparate, Desinfek tionsmittel, fosmetishe Präparate, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel.

16677.

Akerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgung8mittel , Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Leben3mittel.

Blumen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Trocken- unD Ventilations-Apparate Und -Geräte, Wasser: leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. A Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt - Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärme)chuß- und Jsolier-Mittel, Asvestfabrikate.

Düngemittel. j Rohe und teilweise bearbeitete

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Hieb- und Stich-Waffen.

», Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren. . Eisenbahn - Oberbaumaterial , Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Oen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. : Land-, Luft- und Wasser - Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Late, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpug- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. Bier.

, Weine, Spirituosen.

Mineralwässer , alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Niel- unD Aluminium- Maren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- fachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck. (ummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technishe Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin. . Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Zaren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniyz- und Flehtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. i . Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische, elektrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und Kl, photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, 9a. Meßinstrumente. c. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, | 17. Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Gar- ten- und landwirtschaftliche Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

3d, 177429, 2/11 1912, Koch & Grethe, Hildesheim. 25/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Kurz- waren-Großhandlung. Waren: Krawatten und Schlipse, Garne, Handschuhe, Bänder, gewebte und gehäfelte Waren, nämlich: Kindermüßchen, Kinderjäckchen, Decken, Schals, Haarneye, Gar- dinenhalter; Futterstoffe für Kleidung, Herrenwäsche, Leib- wäsche und Stoffe dazu; Unter- zeuge, Schürzen und Schürzen- stoffe.

p

30/1 1913, Bamberger, furt a/M. 25/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Engrosgeschäft für Gas-, Wasser- und Dampfleitungs-Artikel. Waren: Klosetts, Pissoir- becken, Waschtische, Wandbecken, Spültische, Klosett-Spül- apparate, Klosettsive, Klosett - Zuggrisse, Badewannen Badeöfen und Wasserleitungs-Armaturen.

K. 23494

unedle Metalle, Sensen, Sicheln,

177430.

Ina

Leroi & Co., Fraunk-

5 177431, 15107.

NeurecKa

12/11 1912. Fa. Paul Lange, Berlin. 25/6 1915.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von fosmetishen und Toilette-Artikeln. Waren: Flechten, Haarneye, Haar- unterlagen, Haarzöpfe, Haarperücken, Handspiegel, Kop| walzen, Menschenhaare, Tooilettemittel, kosmetishe Appa- rate zur Gesichts-, Haar- und Bart - Pflege, Hautsalbe Parfüm erien, Puder, Rasierseife.

ch2 2

technische Ôle und Fette

22 a. 177434. P. 11082,

Auridium“

Adolf Pochwadt, Berlin-Schöneberg 95/6 19183.

Fabrik zahnärztliher und hiruvrx- Waren:

17/2 19183. Hauptstr. 165. Geschäftsbetrieb: gischer Artikel, Gxport- und Engros-Geschäft.

Rohe und teilweise bearbeitete Metalle.

Nadeln.

Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium-Waren Maren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen.

a. Ärztliche, gesundheitliche Zähne.

Instrumente, künstliche