1913 / 160 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

dem ‘seßt der bisher

Georg Friedri Wilhelm Ec das |

Geschäft unter Uebernahm

und Passiren und unter Firma fort. | Kartenbricf-Kompagnie Leopold «& Vaupel, Bremen: Die Firma ift am | 30. Juni 1913 erloschen. ; | Hermaun Kupczyk, Bremen: Hermann upczyk ist am 2. Juni 1913 verstorben. tdem führt Me.

Rnhatto @anufm ann r Vincent dag »bhnbafte Kausn -S0teT Kupczyk Dat

j j

ck

DET

G i „Frankfurt a.

chaft unter Uebernahme der Passiven und unter unveranderter | irma fort. ice, Bremen: Am 1. Juli nann Detmar Her-

Tol Ftor N Ge)elulcwasier ein-

Aktiven j

1915|

rx hienige Kaust

| | f E E | ene Handelsgesellschaft.

Arend Meyer, Bremen: Arend Hein- |

ih Mever ist am 17. Juni 1913 ver- | ben eltdem seßt der hiesige | | E “4

änderter Firma fort. | Migault & Ruyter, Bremen: Jol | Heinrih Otto Mußenbecher 1 t| 30. 1915 Gefsell)chafter |

Jescied | | |

als [Tf DICUCI,

C. Müller jr., Bremen: Am 1. Juli | 1913 ift der hiesige Kaufmann Carl | Albert Nobert \chafter eingetrete s

Seitdem offene Handelsgesellschaft.

„Vertriebsgesellschaft Hansa“ mit beschränkter Haftung, Bremen: Gegenstand des Unternehmens ist die Verwertung des deutschen Reichspatents Nr. 151 005, einen Kartenbrief be- effend, fowie der Erwerb und die 2

Gebrauchs- artikel und der Be-

N L

R R

ZDU amment ang

Roi. Ö eteu-

18 118

F SULE

C L M Varl

oder mebrere Geschäftsführer vertreten. Geschäftsführer ist der hiesige Kauf- Friedrich Heinrich Wetzen Gesellschafterin Elise mine Friederike Stülen bringt in re{nung auf ibre Stammeinlage in Gesellschaft ein von 1h1 deutsche Neichspa Nr. 151 005, einen Kartenhbrief l fowie einige rwicbtige für den Betrieb. Hierdur Einlage der Gesell- \chafterin

L Friederike tüdlen in Î

i ) 000 j als geleistet. Bekanntmachungen folgen durch den „Deutscher anzeiger .

Volks - Automaten - Gesellschaft mit veschränfter Hastung, Bremen: Gegenstand dès Untérnehmens ist “die Errichtung und der Betrieb eines auto-

matischen di 4 L

H ANHN 4Min

d 10P Lt

_— (T

Sesellshaft

NeichS-

Cr=-

auranis.

 J E arf |

(R SNTE La ttianor Gef}ell)cha!téve h nao Ml n aDAtiIMIL E (Be)chafté

M Art Aurd eulMasit 01

| bestehenden Hauptniederlassung weiter.

| gebracht.

| geshâfi des Kaufmanns Albert Ufer zu

| leßteren geführt | Wert der eingebrahten Waren, Maschinen, | Gerätshaften und Utensilten tstauf 15000,

| Destringen, ift Profura erteilt.

Die Firma besteht in Bremerhaven |

als Zweigniederlassung der in Hamburg | Bremerhaveu, den 4. Jali 1913. | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: | Rieckmann, Hülfsgerichtsschreiber. | Bresiau. 867701) In unser Handelsregister ift heute ein- | getragen worden : Abteilung A bei Nr. 2590, | Firma W. Sirowatfky «& Dübvner |

| hier : Das Geschäft ist in die gleihnamige | | Gesellshaft mit beschränfter Hastung etn-

Die Einzelfirma ift erloschen. | des Carl Schäfer it er-| Nr. 582: |

Die Prokura losen. Abteilung B unter

| W. Sirowatky «& Hübner Gesell-

haft mit beschränkter Hoftung, | Breslau. Dec am 11. Juni 1913 er-| richtete Gesellschaftsvertrag int durh Nach- | trag vom 21. Juni 1913 abgeändert. | Gegenstand des Unternehmens ijt Fabri- fation und Vertrieb von Feilen aller Art, | Erwerb von Grundstücken zum Gescbäfts- und Fabrifbetrieb, Betrieb ähnlicher Unter- nehmungen und Beteiligung an solchen. | Das Stammkapital beträgt 30000 Æ.) Die Gesellschafterin Arglo - American macine-works Aktiergesellshaft zu Berlin | hat das von ihr mit dem Rechte | der Firmenfortführung erworbene Fabrif.- | Breélau, weldes dieser unter der Firma | W. Sirowatiy & Hübner in Breslau | betrieb, nebst Zubehör mit Aftiven und Passiven nah dem Stande vom 1. Ja- | nuar 1913 dergestalt in die Gesellschaft | eingebracht, daß das Geschäft als vom | 1. Januar 1913 ab für Rechnung der | angesehen wird. Der

derjenige der Außenstände, ein|chließlich der Wech'el, und die bare Kasse, abzúg- lid der übernommenen Buchschulden, auf | 10 000 M vereinbart. Der Gesamiüber- | nahmewert von 25 000 F ist gegen die | glih hoße Stammeinlage der ein-| bringenden Gesellschafterin aufgerenet | worden. Geschäftsführer is Kaufmann | Carl Schäfer, Breelau. Sind mebrere | Geschäftsführer bestellt, so ist zur Wer- | tretung der Gesellschaft die Zeibnung | zweier Geschäftsführer oder eines Geschä!ts- | führers und eines Prokuristen erforderlich. Publikations8organ der Gesell|chaft ist dcr)

| Reichsanzeiger.

Breslau, den 28. Juni 1913. Königliches Amtsgecicht.

Bruchsa!. [36600]

Im Handelsregister A Bd. T O.-Z. 177,

betr. die Firma A. Waltec in Oestringe a

wurde eingetragen: Die Firma is ge-

ändert in Walter & Diet in Oestringen. |

Dem August Walter jc.,, Kaufmann in Bruchsal, den 4. Juli 1913. Gr. Amtsgericht. 11.

Buer, Westf. Bekauntmachung. In unfer Handelsregister A, Seite 25, ist beute bei ter Firma J. H. Hölliug zu Buer folgendes eingetragen : | 1) dem Kajsierer Johannes in Buer, 2) dem Bankbeamten Paul Buer, 3) dem Bankvorsteher Franz in Gladbeck

[36776]

Dettmar |

Kloser

D L

in

c!

onders

[ist Gesamtprokura erteilt derart, daß je

| Hauptniederlafung

gemeinschaftlih

zwei

in Vuer und

| Zweigniederlassung in Gladbeck befugt |

| find.

4 j

R j }

y1! c 14 L | Lv

n L H

N 14 M)

e

VULITHU

Co., Vremen:

Crt hk H 1H

2 U. LOLO Metall-Juduftrie und

Bremen: Jn der Gesellscafterver

3e- | Crefeld, den

inb | Crefeld. M

1: [der Firma beute

Handels-Ge- | sellschaft mit beshränfter Haftung, |

- schaft Mehren

H.-N. A D Buer i. W., den 30. Juni 1913. Königliches Anitêsgericht.

Cöthen, Anhalt. 36601 Bei der im Handelsregister Abt. A unter Nr. 116 geführten. Firm

Cöthen (Anh.), 4. Iuli 1913. Herzoglich Anbaltisches Amtsgericht. 3. Crefeld. [36602] |

In das biesige Handelsregister ift Heinrich Heynenun zu Crefeld |

ingetragen worden :

Die Prokura des Kaufmanns | Dupont in Crefeld ist erloschen. Crefeld, den 27. Iunt 1913. Königliches Amtêgericht.

T0 |

F 66095] |

| der Firma Kolonial-Produckten-Gesell- | «& Co. | heute eingetragen worden : Der biébertge 3 Mehren in r der Firma. esellschaft ist aufgelöft. Siy der Getellsaft | Hamburg verlegt. 80. Funt 1913. Königliches Amtsgericht.

| F \ 1

Cöln ift alletniger JIn-

__ [36604] biesige Handelsregister ist bet

Pro- | der Firma Geschw. Michels mit Zweigs- |

Bremen, r Gerichtssreibe

Cr g E L-L

Bremerhaven.

Im hiesigen Handelsregister {s beute zu |

der Firma Joh. Rahtjen in Bremer- haven folgendes cingetragen worden :

Der Hauptsiz ter Gesellschaft ist nach Hamburg verlegt.

| niederlassung in Berlin zu Crefeld | heute eingetragen worden. : Der Kaufmann Marx Kallmann ift als |

j

j E

À zie Prokura des Mar

ler è

| Crefeld, den : 1

| Königliches Amtêger!

allmann ift |

1114 Qt 0. Sun 19

[36603] | In das hiesige Handelsregister ist bei | |der Firma Maschinenfabrik Artifex | Gesellschaft mit beschräukter Haftung | in Crefeld heute eingetragen worden: |

| Crefeld.

| Danzig. [ist

| und Seebad - Aktieugesell!schaft“

| Handel8gesellschaft | Gerife““ in Danzig mit einer in Ham- | burg bestehenden Zweigniederlassung mit | der Firma Otto Gerike Zuckeragentur : | Der Kaufmann Walter Pikuri in Hams-

| Dresden. s D Auf Blatt 13 473 des Handelsregisters |

¡ Herstellung und

| brifen

| bejondere

zur Vertretung der | ! der | al

| nophmunaon 1 orwmoerhbo L ay neomungen zu erwerben, 11ck an

T | zwar - | Hoffmaux «& Schulze in Cöthen ist |-; m | eingetragen worden: Dem Kaufmann Willy | 7 | Schulze in Côthen ist Prokura erteilt.

das bicsige Handeléregister ift bet | 5 zu Crefeld | :

Gesellshaster Zahbnarzt | 7

ist nah |

Uquidator ift der Kaufmann Johannes Bruhn in Hamburg. E Durch Beschluß der Gefellshafter- versammlung vom 12. März 1913 ist die Gesellschaft aufgelöst. Crefeld, de-n 30. Juni 1913. Königliches Amtsgericht.

Creseld. [36606]

In das hiesige Handelsregister ist bet der Firma Aug. Sardemaun, Gesell- schaft m. beschr. Haftung in Fischelu beute eingetragen worden :

An Stelle des ausgeschiedenen Ge- \chäftsführers August Sardemann zu Königshof ist der Dachdeckermeister Wil- belm Greven in Hüls zum Geschäftsführer bestellt.

Dem Buchhalter Gerhard Knühmann in Crefeld ist Profura erteilt.

Crefeld, den 2. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

[36607] In unser Handelsregister Atteilung B

bei Nr. 5, beireffend die Firma „Weichsel Danziger Dampfschiffahrt in Danzig beute eingetragen : Dem Walt ber Opig in Danzig ist derart Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Vor-

| standsmitgliede zur Vertretung der Firma

kerehtigt ift. Amts8geriht, Abt. 10, Danzig, den 4. Juli 1913.

Danzig. [36608]

In unser Handelsregister Abteilung A ist beute eingetragen:

Bei Nr. 620, betreffend die ofene in Firma „Otto

burg ist in die Gesellschaft als persönlich baftender Gesellschafter eingetreten. Die Firma ist in „Gerike, Bahr & Co.“ geändert : demnächst

unter Nr. 1821 die ofene Handels- gesellschaft tin Firma „Gerifke, Bahr «& Co.“ in Danzig mit ciner in Ham- burg kestehenden Zweigniederlassung mit der Firma Otto Gerike, Zuckeragentur. Persönlich baftende Gefellshafter sind die Kaufleute Carl Bahr in Stettin, Otto Gerife in Danzig und Walter Pikurit in

Hamburg. Die Gesellschaft hat am 1. Juni |

1883 begonnen. Dem John Wegner und

dem Ernft Crone in Stettin sowie dem

Hans Gezike in Danzig ist Einzelprokura erteilt.

Amtsgericht, Akt. 10

1

; Danzig, den 9. ZUU 1913.

9LI

isi heute die- Gesellschaft Schmidt, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung mit dem Siße in Dresden "0 weiter folgendes eingetragen worden:

Der Gesells{chaftsvertrag ist am 30. Juni 1913 abge\{lossen worden.

Gegenstand des Unternehmens i} d 5 der Vertrieb von M schinen und Apparaten für chemische Fa-

Zabnarzte, Kartonnagen- und »eizungen ufw.,

h der In T\ropSdDo1! D VEL In Q/LESUEN

r L aA-

T E, ) on L aptersadbriuten, Zen

der

INS- Li T

ho

a Duisburg-Ruhrort.

autogener

Lees

7 A D Nor 0 LCLICDE DUET (

2

) 4 1VECLES

tor no Br ckron Mo D 99 L beteiligen oder deren Vertretung zu Uuber- Stammfkapit

¿f 4 11 Ti I autendfun!s bund

y die

sfübrer oder dur einer

und einen Prokuristen ve Geschäftsführer ist

ZSchmidt in

[35991] |

Bernhard |

j D Amtsgericht Düffseldorf. | L tr deimEGGZiE E um iED

dem Siße îin Dresden. ‘Gesellschafter sind-der Kaufmann Franz Michael Schir- mer in Dresden und der Betriebsleiter Friedrih Auth in Laubegast. Die Gesell- | saft hat am 15. Februar 1913 begonnen. (Geschäftszweig: Herstellung von Kühl-, Gefrier- und Eisfkelleranlagen.)

2: quf Blatt 134/09: Die Fiema Traugott Rippke in Dresden. Der Kaufmann Johann Ernst Traugott Rippke in Dresden 1st Inhaber. (Geschäftszweig: Handel mit Kolonialwaren und Deli-

fatessen.)

3) auf Blatt 13476: Die Firma Nichard Rothe in Dresden. Der Baumeister Franz Nichard Nothe in Dres- den ist Inbaber. (Geschäftszweig: Be- trieb eines Bureaus für Archtiektur und Bauausführungen.)

4) auf Blait 8020, betr. die Firma Oskar Kuzzer in Dresden (Plauen): Der Kaufmann Paul Theodor Püschel in Laubegast ist in das Handelsgeschäft ein- aetreten. Die hierdurch begründete offene Handelsgesellschaft bat am 1. Juli 1913 | begonnen. Die Prokura des Kaufmanns | Paul Theodor Púüscbel is erloschen. Dresden, am 5. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. Ill,

Düren, Rheinl. [36609]

Die Firmen: Triebfedern-Judustrie Hermaun Kaufmaun, Langerwehe ; Balth. Lürken, Oberköttenicher- Mühle; Rheinische Fahrrad-Saittel- Fabrik Huao Böheim, Düren, sind am 4. Iuli 1913 gelös{t worden.

Kgl. Amtsgericht, 6, in Düren.

DüsseIldorf. [36610]

Unter Nr. 1224 des Handeléregisters B | wurde am 1. Juli 1913 eingetragen die | Gejellschaft in Firma „Enumehav | Elektrische Niet- und Meißelhammer- | Verwertungs - Gesellschaft mit be- schränkter Haflung““ mit dem Sitze in | Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag ist jam 11. und 27. Juni 1913 festgestellt. | Gegenstand des Unternehmens ift: die | Verwertung der zum Patent angemeldeten | Erfindungen des Ziviltngenieurs Hermann | Jost, Berlin-Tempelhof, einen eleftrishen | Niet- und Meißelhammer betreffend, sowie | der Verkauf der in allen Ländern anzu- | meldenden Patente dieser Erfindung. Das Stammkapital beträgt 20 000 . Zum Geschäftsführer ist der Ingenieur Eduard |Undmüller in Düfseldorf-Oberkassel be- stellt. Außerdem wird bekannt gemacht : Die Gesellschafter: a. Zivilingenieur Her- mann Jost zu Berlin-Tempelhof, b. Kauf- mann Otto S{wahn zu Berlin-Steglitz, c. Eduard Undmüller vorgenannt, d. In- Alfred Hasenkamp in Efsen, | e. Ingenieur Robert Teegeler zu Düssel- dorf bringen zur völligen Deckung ihrer Stammeinlagen im Betrage zu a mit 6000 Æ, zu b mit 3000 #, zu c mit 6000 Æ, zu d mit 2000 4 und zu e mit 1000 # in die Gefellshaft ein ihre An- teile auf die vorbezeichneten Patente be- ziehung8weise Patentanmeldungen, welche in der angegebenen Höhe bewertet sind. | Die Bekanntmahungen der Gesellschaft | erfolgen nur durch den „Deutschen Reichs» anzeiger“.

| genieur

[36572]

Bekanntmachung.

UT | In unser Handelsregister ist heute ein- [[- | getragen :

- | Abt. B bei Nr. 60 Tranê°portkfountor zu | Vulkan Gesellschaft mit bes{ränkter

Haftung Bruckhausenu: Dem Heinrich

l | Hofs in Oberhausen - Alstaden und dem | Qe

- | Josef Spieß in Duiétburg-Beeck ist derait

| Prokura erteilt, daß jeder derselben zu- ||ammen mit einem Geschäftsführer oder | einem Prokuristen zur Vertretung der Ge-

- | sellschaft und zur Zeichnung der Fimma

befugt ist.

Abt. B unter Nr. 170 die Firma

Wolters & Co. Gesellschaft mit be-

ÿ | {ränkter Haftung mit Siz in Ham-

bei | J

| born.

Gegenstand des Unternehmens: | Der Betrieb eines Frucht-, Furage- und | Meblaeschäfts. Stammkapital: 20000 #.

m | Der Gesellschafter Theodor Apweiler bringt

in Anrechnung auf feine Einlage folgende

| Gegenstände tin Werte von 2280 # in die

| Gesellschaft ein: 1 Pferd, 1 Meblwagen, » |2 gebraudte Pferdegesirre, 1 Diplomatin-

(Glaubigerin aus (Sigentumrech (id

Briese der Gejell)cakt der Ct, L

Gesellschaf 1

CoHd N rf send Mark

zt

n m  ci l -- ( L 1 i

Et Ic tapisa

(NE0

C

persönlih haftender Gesellshafter einge- | t

Dresden, i Königliches Amtsgericht. Abt.

TTE,

Dresden.

n davo

) c att 13474: Ç delsgesellshaft Schirmer & Auth mit

| \hretbtis{ch 1 |fonstige Gescirrteile. {E Josef n | Gesellshaftéverirag ist vom 10. Juni 1913 | Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen

| Heinrich Gelles, Samborn.

t atr E J Die offene Han-

i Königliches Amtsgericht.

und “mehrere Kopfftüccke und _ Geschäftsführer ist Hamborn - Marrlob.

Wolters in

| Reichsanzeiger.

Abt. B bei Nr. 106 Firma Wilhelm

- |Tummes & Co. Gesellschaft mit be- | schränkter Haftung Duisburg - Mei-

| derich: Dem Kaufmann Wilhelm Soden- | famp in Duitébura ist Einzelprokura erttilt.

Unter Nr. 752 die Firma Schuhpalast Inhaber ift Kaufmann Heinrich Gelles daf. Duisburg-Ruhrort, den 4. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

| Ebersbach, Sachsen. [36611] Auf Blatt 470 des Handelzregisters tft

| beute die Firma Serwanun Poike in

Ebersbach und als deren JFnhaber der

© | Kaufmann Hermann Adolf Poike daselbst

eingetragen worden. (Angegebener Ge- \chäftzweig: Handel mit Bau- und Brenn- materialien als Fortbetcieb des bisher unter der im Handelsregiîter nicht ein- getragenen Firma H. A. Poike betriebenen | Geschäfts.)

Ebersbach, den 5. Iuli 1913.

Eichstätt. Bekanntmachung. [36612] Betreff: Solnhofuer Lithographie- steinbrüche, G. m. b. H. Martin Haagen ist durch Tod. als stellvert1etender Geschäftsführer ausgeschieden. Eichstätt, 5. Juli 1913. K. Amtsgericht.

Elbing. [36613] In unser Handelsregister Abt. A ist beute zu Nr. 53 bei der Firma Adolf Dreher in Elbing eingetragen, daß die Firma erloschen ist. Elbing, den 3. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Elmshorn. [36614]

úIn das Handelsregister A Nr. 171 ist beute bei der Firma Emil Heinr. Brix in Elmshorn eingetragen: Dem Kaufmann Wilhelm Wöbcke in Elms8- horn ist Profura erteilt.

Elmshorn, 3. Juli 1913.

Königl. Amtsgericht. I[.

Finsterwalde, N. L. [36615]

In das biesige Handelêregister ist bei der in Abt. A unter Nr. 88 eingetragenen Firma M. DHilberts Wwe. Nachf. Nobert Jehser in Finsterwalde heute folgendes etngetragen :

Die Firma ist gelö\{t, da das Geschäft nur noch als Kletingewerbebetrieb besteht.

Fiusterwalde, den 2. Juli 19183.

Königliches Amtsgericht.

Frankenberg, Sachsen. [36616] Auf Blatt 470 des biesigen Handels- registers ist heute die Firma Emil Faust in Frankenberg und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Emil Faust in Frankenberg eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig : Handel mit Wäsche. ' Frankenberg, den 1. Juli 1913. Königl. Sächs. Amtsgericht.

Frankfurt, Main. [36617] Veröffeutlichung aus dem Handelsregister.

Fiedes Schuhwaren Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Unter dieser Firma ijt heute eine mit dem Sige zu Fraufkfurt a. M. errichtete Gesellschaft mit beschränkter Haftung in das Handels= register eingetragen worden. Der Gesel]l- schaftsvertrag isi am 7. Juni bezw. 2. Juli 1913 festgestelt. Gegenstand des Unter=- nehmens ist der Vertrieb von Shubwaren. Das Stammkapital beträgt 20 000 A. Der Gesellschafter Heinrih Bober hat die in § 6 des Gesellschaftsvertrags näber be- zeihnete Sacheinlage in die Gesellschaft eingebraht. Für dieses Einbringen sind ihm 5000 4 in Anrechnung auf \einz Stammeinlage gewährt worden. Oeffent lihe Bekanntmachungen der Gejellsckaft erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. Geschäftsführer ist der Kaufmann Heinrich Bober zu Frankfurt a. M. Der Vertrag ist auf die Zeit bis zum 30. Juni 1918 abgeschlofien. Er verlängert sich jeweils um dret Jahre, wenn niht ein Jahr vor Ablauf die Getellshaft von einem Gesell- schafter gekündigt worden ist. Der Gesell= schafter Staeliau hat außerdem das Recht. die Gesellshaft am 1. Oktober 1915 auf den 1. Oktober 1916 zu kündigen.

Frankfurt a. M., den 4. Juli 1913.. Königliches Amtsgericht. Abteilung 16.

GelsenKkirchen. [36618] Handelsregister A4 des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

__ Bet der unter Nr. 292 eingetragener Firma: Reinhard & Breuer, ofene Handelsgesellschaft in Gelsenkirchen (In- haber: die Kausleute Errst Reinhard und Nobert Breuer, beide zu Gelsenkirhen), ist am 2. Juli 1913 folgendes einoctragen

worden : Die Firma lautet jeßt Nobert Breuer, Gelsenkirchen. _Der bisherige Gesellshafter Nobert: Breuer ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöst.

Gelsenkirchen,. [36619] Handelsregifter A des Königlichen M SgeriMis Ai Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 248 eingetragznen Firma Gust. Carsch «& Comp. zu Gelsenkirchen (Inhaber: Kaufmana Aler Kaufmann zu Gelsenkirchen) ist am 4. Jult

1913 folgendes eingetragen worden :

Inhaber der Kirma find jeßt die Kauf- leute Alex Kaufmann und Hans Markus, beide in Gelsenkirchen.

Offene Handelsgesellschaft.

Der Kaufmann Hans Fèarkus ist in das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten.

Die Gesellschaft hat am 3. Juli 1913 begonnen.

_ Zur Vertretung der Gesellschaft ist ein jeder der Gesells§zfter ermächtigt.

Die Prokur-«. des Kaufmanns Hans Markus ift ecloshen.

Gel»enkirchen. [36620] ‘andelsregister A des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

_ Bei der unter Nr. 497 eingetragenen

Firma: Germania-Drogerie Friedrich

Karl Krahe zu Gelseukirchen (Inhaber :

Kaufmann Julius Josephson zu Gelsen-

| firhen) ist am 4. Juli 1913 folgendes

eingetragen worden : Dem Drogisten Julius Hannesen Gelsenkirhen ist Prokura erteilt.

Gera, Reuss. [36621] _ Bekanntmachung.

In unser Handelsregister Abteilung A

Nr. 949 ist heute die Firma Hermann

Müller, Farben u. Lacke in Gera,

in

und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Müller in Gera eingetragen worden. Gera, den 3. Juli 1913. Fürstliches Amtsgericht. (Unterschrift.)

Glauchau. [36622 Im Handelsregister für. die Stadt Glauchau ist auf dem die Kommandit- gesellihaft Pfefferkorn «& Co. in Glauchau betreffenden Blatte 564 ein- gtragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Hugo Heinig in Glauchau erloschen ift. Glauchau, den 4. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [36623]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute folgendes eingetraaen worden :

Nr. 1157, betreffend die Firma Richard Helbig in Görliz: Kaufmann Richard Helbig in Görliß, Obermarkt 23, als In- haber der Firma.

Nr. 1413, betreffend die Firma Seinrich Maaß Signierapparate in Klein- bieëênitz: Die Niederlassung ist von Klein- bie8niß nah Görlitz verlegt.

Görlis, ten 3. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Gräsenthal. [36624]

In das Handeléregister ist heute alé ofene Handelsgesellshaft eingetragen worden die Firma Jsolatoren-Schiefer- werke Brummer u. Co. mit dem Siß in Gräfenthal und dem Schieferbruch, besiger Adolf Brummer in Gräfenthal und dem Kaufmann Josef End!lweber da- selbst als Gesellschafter. Die Gefellsckaft hat am 1. Juli 1913 begonnen.

Gräfenthal, den 5. Juli 191 Herzogliches Amtégericht. Abteilung II1I.

D De

Gross Wartenberz. [36625]

Fn unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 20 folgende Aenderung eingetragen worden :

Die Firma lautet jet: N. Virnbaum Nachf. Curt Meudel Groß Warteu- berg; Inhaber ist der Kausmann Guri Mendel in Groß Wartenberg. Ferner ilt eingetragen worden, daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen bei dem Erwerbe des Ge- {chäfts durch den Kaufmann Curt Mendel auêgeschlossen ift.

Nmtsgeribt Groß Wartenberg, 28 Sunt 1919. GiüisÍirow. [36626]

Fn das Handelsregister des unterzei- neten Amtzgerichts it heute zur Firma : „Otto Fr. Groth“ eingetragen, Taß daé Geschäft dur Kauf auf den Kausmann Hermann Schröder übergegangen fst, daß die Firma jeßt lautet: „Otto Fr. Groth Inh. Hermaun Schröder““ und daß der Vebergang der im (Geschäftebetriebe be- gründeten Verbindlichkeiten und Forde- rungen des früteren Inhaber3 beim Gr- werbe des Geschäfts durh Schröder aus- ges{lofjen ist. ;

Güstrow, den 5. Juli 1913,

Großherzogliches Amtégericht. Ea n Dur ge [36016] Eintragungen in das HSaudelSregifster. 91S Qui S Busch «& Petersen mit beschränkter Haftung. Prokura ist an Nudolf Carl Stuhlmann, zu l x Besugn1s d

mit der af TSTUNTCT

erteilt , Klein © zusammen (Bes\c dle Gefsell- vertreten. - «& Horowiß. Diese offene ndelégesellschaft ist aufgelöst worden; das Geschaft ist von dem Gesellschafter Levisobn mit Aktiven und Passiven über- nommen worden und wird von 1hm unler unveränderter Firma fortgeseßt. Arthur A. Moeller. Inhaber: Moeller, Kaufmann, zu

p

Alberi

G{ +41 A G41 -

Atthur Hams- burg.

Prins «& Co. Einzelprokura de11 bisberigen GBesamtprokuri]t Máärtin Vieße.

E E A ti al De. E: Ra

ist erteist

en Gustav

Kibbel erteilte Ge

fura ift erloschen.

H. C. Mzoyer jr. Kommanditgesell- ïcaft auf Aktien. Jn der General versammlung De Kommanditisten pom 30. Mai 1913 ift die Aenderung der

9 13 und 14 des Gesellschaftsver rages na Maßgabe des notarie Protokolls beschlossen worden. _

Carl Wohlenberg. Proftura 11k ek-

Johann August Meyer

JamiPpro

ey C tellt an KNichard

zu Bergedor!\. H. Zimnuius.

August Georg Alto1

G S. Wehber «& Co. « Prokura ist

UL. BELCLIT. an

Profura Magnab, zu

Ludwig

L

erteilt an Georg Heinrih LSeyder. Heinr. Drews. Prokura ist erteilt an Anton Oskar Hoyer. Grich Steinberg. Inhaber: bera, Kaufmann, zu Steinberg & Co. Viet jefellschaft ist aufgelöst worden; das von dem Gesellschafter A. Steinberg mit Aktiven und Passwen übernommen worden und wird von thm unter unveränderter Firma forige}eBIt. Sanuitas, Actien-Gesellschaft in Dam- burg. An Stelle ausgeschiedenen A. Perl ist Peter August Eduard Nix, Hambura, zum Vorstandsmitgliede bestellt worden, mit der Befugnis, Gesellschaft in Gemeinschaft mi eu! anderen Vorstandsmitgliede oder zu- sammen mit einem Prokuristen zu ver- treten.

N Ff An - Diese offene Yan

Sol Ra; DVELDI L 7 Geschäft 1st

NoR Lc

7 U 2 L

D 01 Em

Die an H. W. Golze erteilte Prokura ist erloschen.

Groth «& Veith. jene Handels gesellschaft ist aufgelöst worden ; das Ge- \caäft ist von dem Gefsellshafter Buch mit Aktiven und Passiven übernomme1 worden und wird von ihm unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

Richard Ehlers « Co. Die offene Handelsgesellschaft is aufgelöst worden: das Geschäft ift von dem Gesellschafter Hagedorn mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von thm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Prokura is} erteilt an Ludwig Bern- hard Heinrich August Hoppe.

Becker Gebrüder «& Co. prokura ist erteilt an Albert Franz Arno Scweihler und Alfred «mil Preusch- boff.

J. C. Voget. Der Inhaber J. ist am 9. November 1912

jeschäft wird von Johanne stiane Voget Witwe, gei

11 Gamkur zu NDamburg, Age D

fortgeseßt.

Adolyh Gersientorn. T lassung ist von Moorfleth burg verlegt worden.

In das Geschäft ist Alerander Carl Heinrih Hennings, Kaufmann, zu ura, als Gesellschafter eingetreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am

. Juli 1913 begonnen und seßt das Ge-

chaft unter der Firma Adolph

Gerstenforn «& Co. fort.

Bezüglich des Gesellschafters Henni durch einen Vermerk auf

August 1903 erfolgte Ei Güterrechtsregister

l, Poppe. Prokura if Johannes Friedrih Paul Kinberg «& Co. Diese gesellschaft ist aufgelöst # \châäft ist von dem Gesellschafter Ki mit Aktiven und Passiven übern und unter s rden. 5 Geschäft ist ein Kommanditist

\chafi

Diese of

Gesamtît-

nach Î

1 s

ist 1

i L c nh

offene L

s Î

Cieu

man AMt tao I LIHY

E 1B Let 1 Und 1eBl

C S ¿Frma

Wilhelm Helmer forling.

Hamburg Golurnbien Actien-Gesellschaft. ausgeschiedenen O. J. ! dorfer ist Wilhelm Mor

Kaufmann, zu Hamburg, zum 2 mitgliede bestellt worden. :

Die an W. M. Hastedt erteilte Pro-

fura ift erloschen.

Heiz- & Gas-Jtdustrie Carl Flügge. Das Geschäft ist von Hermann Wil- helm Brüchert, Kaufmann, zu Hamburg,

ubernommen worden und wtrd von 19m : L S N T ETADI 4 unveranderter Firma Tortge]|eBl

begrundeten |

11 tor Ui CE

no n worden

Carl Flügge oentur-Gefchaäft. Geschäft if Jermann Wilhelm BrUchert,

nommen WwOrDden

4+ Liz

Kaufn

Ner e früberen nommen wor? N Neue Oper Erhard.

ana 2

Hamburg, Eduard |

(duard Urnoid

Hugo Johannes Nuscheweyh, . zu Blankene]e. Christiansen

Er GCRARAT A oTsene ¿«YAnDeCeiStt

«& Lohmann. Di sellschaft ift aufgelöst; die Liquidation ist beschafft und die Firma erloschen.

„Globus“ Versicherungs-Aktien-Ge- sellschaft. Jn der Generalvers lung der Aktionäre ist die Aen sellshaftsvertra stimmt worden Unternehme direkte Betrieb der L ung ( die Beschädigungen durch Waller it.

Janzen «& De Einzelprokura ift erteilt dem bisherigen Gesamtprofku

ruten Dirdes —_

|

vis A Dori D erncwerung gegen

LLLUCV,

erteilte Ge- |

V. V samtprokura ift er !

F «& T. Lauezzari. Einzelprokura ist erteilt dem bisherigen Gesamtprokuristen |

Ferdinand Hirdes.

. Lauezzart samtprokura ift erloschen. Christensen & Guldberg. Diese offene Handelsgesellschaft ift aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem Gesellschafter | Guldberg mit Aktiven und Passiven Ébernommen worden und wird von ihm unter ‘der Firma Ove Guldberg fort-

geseßt.

Reinhard NRauner, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Zweignieder- lassung der gleihlautenden Firma zu Klingenthal.

Der Gese

[[\c 1. April 1913

3

d

erteilte Ge- E

es X U

chaftévertrac abges{lossen abgeandert worden. s Unternehmens ift die er Vertrieb von Musik-

1e am und am 18. April 191 Geaenstand Herstellung und

o L

d L

instrumenten aller Art, insbesondere der

| Carl Virkenstock. Diese

| Geschäft

| ausges{chlossen. (Geschäftêbrande: Pa-

Erwerb und Fortbetrieb des zu Klingen- thal unter der Firma Reinhard Rauner bestehenden, dem Kaufmann Karl Mar Kleider und der Lina Marie, verw. Nauner, als Gesellschaftern einer offénen Handelsgesellschaft gehörenden Fabrif- geshäftes nebst Zweigniederlassung in Hamburg und Uebernahme der et- wähnten Geschäfte mit allen Forde- rungen und Verbindlichkeiten Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt A4 30 000,—.

Geschäftsführer sind: Ernst Curt Nauner und Mar Friß Rauner, Kauf- leute, zu Klingenthal; jeder von ihnen ist allein zur Vertretung der Gesellschast berechtigt.

Reinhard NRauner, zu Klingenthal, mit Zweigniederlassung zu Hamburg. | Geschäft ist mit Aktiven und und mit der Firma auf die Nauner, Gesellschaft mit !

At 21 ln non tt Haftung, zu KUngentHha

Las Mahon Pa)nven einbard

\chränfter

Juli 4. Liermaun. l 1 Theobald Heinrich

zu Dampburg.

S hahor INDaLtr: n

Heinrich 4. (Sf rifti

ittmaad

A E H AHNN , Naumann,

CATIT Lf B E H Gejell]waster ein-

C

Roestfe «&

r èFITINa

«18

Lg

1 Ce : 019 ( 1: Ul: 1919 00, e

Höchst, Main.

register.

na und

unternehmer Georg Kernbach eine offene Handelege}ellschaft. Die Ge- sellshaft hat am 1. März 1913 begonnen. Zur Wertretung ist jeder Gesellschafter allein ermächtigt.

Höchst a. M., den 30. Juni 1913. Königlicßes Amtsgericht. 7. Höchst, Main. [36631] Veröffentlichung

aus dem Handelsregister. Georg Mauer. ofene Handel®gesell- haft, Höchst a. Main. 7. H.-N. A 134. Der Technifer Karl Georg Mauer ist aus

| der Vesellschaft ausgeschteden.

Höchst a. M., den 1. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. 7. Ilmenau. _In unfer Handelsregisier ist beute bei der unter Vîr. 13 eingetragenen

| Firma „Thüringer Glasröhrensaud- | werf Unterpörl!8, | Uutervörlitz““ eingeiragen worden :

G mt, p. D, 11

Die bisherigen Geschaftsführer, nämlich a. der Profurist Georg Höfler ina Grenz- hammer, b. der Bürgermeister Hermann Grob in Unterpörlig, baben ihr Amt als Geschäftsführer zum 30. Junt 1913 nieder- gelegt.

Durch Bes{bluß der GefellsGafterver sammlung vom 27. Mai 1913 ift an deren Stelle der Kaufmann Hermann Jahn in Oberpörlißtz Geschäft Ilmenau, den 4. Großberzogl. Säts

TDYTOEC Dil

ter Firma fortgeseßt. Oehlerich. » ijt erlo)cen. T A - . . Albert F. C. Diedrich. ist erloschen. Runge, Bacmeister & ist erteilt an Wilhelm J Samuel Neißmann. Prokura an Jacob Heckscher

Alfred Barber «& Co.

Co.

R oln ris F516 «Lil JUuliuo

D Haf 1+ an HeBlaî! Ll U

“| Ktel.

7

chäft Netblaff erteilten loschen.

Max Wegner & Co. Diese. offene Handlesgesellschaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem Gesellschafter Wegner mit Aktiven und Passwen über- nommen worden und wird von ihm untek unveränderter Firma fortgeseßt.

Sirubin-Werfke, Gesellschaft mit be- shräukter Haftung. Jn Ge!

lin: 0g

des Beschlu}ies der

Aofol! T

% Ï U - Sr

24 A6 313 000

go Vrigge Gesellschast mit be- zrunfter Haftung. N DET 25

(DeleulMaTIer m

(4 Li

| Kaufmann

- | oro | deren

r | Kattowitz, O. S.

T\: ti q Tearontiio H Die tim Handeisregtier Abt. A Nr. 908 eingetragene offene Handel

| haft „Ewald Clafsea «& | Kattowitz ist aufgelöst und

erloschen. Königl. Amtsgericht Kattoivitz.

i D

| KatiowWwiiz, O. S.

Die andel Sropatf MT+ À A Vie im DQDandelsvregli|ler &ol. À M

(s Ï _ v4 tr. 984 eingetragene Firma „Old ESug-

r| land, Selma Pollat““ in Kattowitz ist | erloschen.

j Le [V

Königl. Amtsgericht Kattowitz.

[36634] Sandel8register ati 4. Uit 1913.

Bei der Firma B Nr. 116: Chasalla- Schuhgesellsaft mit beschränkter Haf- tung, Kiel. Geschäftsführer ist je8t der Reinhold L i H

GAraer int (Sol A A (ia C A ao SA Adolf Graage ilt augge|ckchteden.

Eiutragung in das Ful

{24 14 A

Reinhold Hörger erteilte Pcofura loschen:

Königl. Amts8geriwt Kiel. Konstaät.

Die im Handelêregisier A unte eingetragene Firma Karl Konsftadt ift gelöscht worten.

Amtégericht Koustadt, den

l| Küstrin.

Fn das Handelsregisier beute unier Nummer Oscar Bartscch in

E Inbaber

Küstrin der \

l U bf Le Phil otnaptra00on L Bartsch n Kultrin eingeiragen

Küstrin, den 1.

ntl d o6 n a n nw da Königliches Ämtsgericht.

KHüstrin. In das Handelsr( ie Unter U

ute Nummer

be

a | Aibet

RaBen!i

| Neusch «& Conf. X d Spr T A 2E

- «T

è I n i

eu

irma fortgeseßt

H. Marcus

beschränfte erteilt an

2 ial 6 Befugn1s

Haftung. Profura Ui!t E GOimmelstorn \chäftsführer die ha lo)chen. :

Amtsgericht in Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Hamm, Westf. [36627] | Handelsregister des Amtsgerichts Damm. Eingetragen ist am 27. Juni 1913 bei| der Kirma Karl Vogt in Hamm: Das ist an den Kaufmann Walter | Bischof in Hamm übertragen. | Die Firma lautet jezt Karl (Inh. Walter Bischof). Der Ueber- gang der im bisherigen Betriebe des Ge- \chaäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten auf den jeßigen Inhaber ist Bureau-

pier- und Schreibwaren- und

artifeL.) A EIöchst, Main. [36629] Veröffentlichung aus dem Handeléëregifier.

An Stelle des verstorbenen Komman- | ditisten Ingenieurs Johann Wilhelm Holz- | mann sind dessen Erben: 1) Fngenteu Eduard Holtmann, 2) Reaterunesbau- meister a. D. Heinrich Holzmann in Frankfurt am Main getreten.

Höchst a. M.. den 28. Juni 1913,

Königliches Amtsgericht, Abt, 7,

Ço., Gesellschaft mit

| Leipzig.

| Bach in

Vagt|-

Lönsch in Küstrin un i aufmann Albert Löt l eingetragen worden. Küstein, den 1. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

IQUiCco

: Li r Nor U LET

| Landeshut, Schles. [36638]

(Fintragung im Handelsregister A be . 47: Wilhelm Finke in Landeshut: nhaberin {it jezt: Witwe Aznes Finke, . Conrath, in Landeshut.

Amtêgericht Landeshut, 4. 7. 1913.

G53 (1 t

J LUD Ii ] F DIAIE 1D 70 Leipzig.

y , l in SBothut0 44 li \ J

Ii T 2

rORDal

4 j 2 A

il 10 (04

1 Leipzig.

L Der u

Menar:

A tin d

auf Blatt 1372, betr. die Selle in Leipzig: Zum Liquidator t bestellt der Kaufmann Ferdinand Nein- [ld O Selle in Winzerla. Ihm und bereits eingetragenen Liquidator Kauf Martin Georg Oskar Selle Vertretung der Gesellschaft se candig zu. 0): au} Blatt ‘13 Ernst Kamprath

eht [b- 787, betr. die Firma Verlag in Leipzig: riß Forster ist als Inhaber infolge Able ausgeschieden. Der Bücher- pisor Ernst Hermann Kamprath in Leip- ig ift Inhaber.

6) alf Blätt 145912, betr, Firma Friedrich Wilhelm Anacker Gesell- schaft mit beschränkter §

3ïFTI DPNS LUHLS

- y L-L

(8 i Die ( : ränkter Haftung in Leipzig: Die Gesellschaft hat ihren Siß

Veröffeatli*zung aus dem Haudels- | die Firma

Kerubach & Probst Höchst a. M. | Guftav Lehmann Unter dieser Firma betreiben die Bau- | Dandetsge]ccha Josef | Probst, beide in Höchst a. Vt. wohnhaft, |

[36633 Abt. B Bd. 1 | tr. 199 Ux T E | fabrik Preuß. - L

[36630] [nach Freyburg @. U. verle

hier in Wegfall Tommt. 14 666, betr. - di 1 Leipzig:

8) auf 14 979 betr. die Firma Wolff, (Go. Gesellschaft mit beschranfier Haftung Graphische Kunstanstalt in Leipzig: Alfred wad

\ (Boi chatte!

S L ch Ll

Schwab «&

Sr 14

Q C. 9] Ubt. A 1pulver- N Theodor Köllmann mit tem Sitze in Pr. Oldens- dorf und als deren Inhaber der Kaus=- mann Theodor Köllmann in

Oldendo:f

Lübbecke, den Köntgliäes

Eilfienburg.

Fn unfer Ha ZO UIT

06 | 90D

Preuß.

eingeira

r 401!

Lütjeuburg, den 5. Juli 1913. Königliches Ümtsgericht.

bei den Firmen & Schmidt Ny

13 t beendé

2),„Juternat saft Gebrüder SGondraud UAfktien- gesclishaît, Filiaie Muagdeburg““, hier, Zioeigniedérlaj}sung der in Basel besteh Hauptniederlassung

71

LLTILT U U Hr D: Ièoyrtro

[4 : L SCTITCI

Cr. 214 e l L Ssément Gontrand ift dur feinen eendet: stait seiner ist Arthur Robert,

G

D; y 1 n F 2 41 {4 Hr g S Ï aufmann in nf, zum stellvertretenden L

E A es

418 451119

\ p

Magdeburg, den 5. Juli 1 Königliches Amts8geriht A. Ab

1913 eilung 8.

Warggrabowa. [36777] In das Handelsregister A ist heute unter tr. 111 bei der Firma „Rudolf Reis, chflg.‘“‘in Sokolken eingetragen worden, Inhaber der Firma jegt die Kauf- 1annefrau Meta Meoreiko, geborene Jan- sfy, in Sofkolken ist und daß der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- shâfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten bei dem Erwerbe des Ge- \hâf1s durch die Kaufmannsfrau Meta PYèoreifo, geb. Jankowsfy, ausgeschlossen ift. SWiarggrabowa, den 29. Juni 1913. Königliches Amtsgericht.

Wetimann, n unfer Handelsregister Abteilung A beute bei der unter Nr. 68 einge- g F Barmer Waagen- | fabrik C. Aug. Freudewald zu Mett Dem

S Ut . ai tr /y » 7 f M maun 1nacgeir en MOTCd

_ n T3 Cy La

[36642

tryAapren irm LLUI T T U 214i

Ci,

Brokura erteilt wor Metiimann, den Königliche? HWolirungen. _Vekanntmnachung. n unfer Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 65 die Firma Emil Neuber Kommissionëgeschäft füec Hypothekcu- und Grundftückêver- mittelungen Mohrungen“ und als deren Inhaber der Generalagent Emil Neuber in Mohrungen eingetrage: Mohruugeu, den 5. Juli 1913. Königliches Amtsgericzt.

Ck , c Q 4

R

Mühlbausen, Thür. Im Handelsregister A ist 19S V N 439 Sina D. 8. Bühner u. Sohn, Mü, ihausen i. Th., : Die Prokura des Kaufmanns peau in Mühlhausen i. Tl

[36644]

am 0; Ult

eingetr (1€ Franz Phli ift erloschen.

Amtsgericht Mühlhgusen i. Th.

Münsterberz, Schles.

In unserm Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 57 eingetragenen Eirma Carl Seidel & Co in Münfter- berg vermeikt worden, daz die Prokura des Buchhalters Hermann Konrad er- [loschen ift.

Müusterberg, den 4. Juli 1913.

Königliches Aitsgericht.

Neckarsulm. [36778] „Kgl. Amtsgericht Nearsulm. Im Handelsregister Abt. für Einzel-

firmen wurde heute bei der Firma Erusft

Rudolvh in Neckarsulm eingetragen : Gelöscht tnfolge Geshäftsaufgabe.

Den: 0, U: 1913. Oberamtsrichter Megenhart.

Neubrandenburg, Mecklb. 36646] In das Handelsreai|ter des uuterzeich-

neten Amtsgerichts ist heute auf Fol. 409

die Firma „Friedrich Sceegert““ in

Heidemüßle bei Neubrandeaburg und

als deren Inhaber der Mühlenbesitzer

Friedrich Seegert ebenda eingetragen worden. Neubrandeuburg, 5. Jult 1913.

Großherzogliches Amtsgericht 2,