1913 / 163 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eingetragen wird veröffentlicht: Oeffent- lihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Nr. 2015. „Eg. Schüren & Co. Gesellschaftmit beshränfter Haftung“, Cöln. Gegenstand des Unternehmens: Handel mit Uhren, Buouterien, Gold- sahen und Erzeugnissen der Kleinmetall- industrie und ähnlichen Waren. Stamm- fapital: 20 000,— 4. Gescbäftsführer : CEaidius Schüren, Kaufmann, Coln. Ge- \sellschaftsvertrag vom 23. Jum 1913. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen im Deutschen Neichs-

anzeiger.

Nr. 2016. „Glasmaschinenfabrik System Jean Wolf Gesellschaft mit beschränkter Haftung‘““, Brühl. Gegen- stand des Unternehmens: Fabrikation und Nertrieb von Maschinen aller Art zur Herst-llung vor -Glaswaren; fomplette Installation von Glasfabrifen. Stamm- fapital: 30 000,— #Æ# Geschäftsführer : Ernt Lennich, Kaufmann, Cöln. Gesell- \MGaftsvertrag vom 4. Juli 1913. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- sellshaft erfolgen dur den Deutschen Netchsanzeiger.

Nr. 2017. „Lioty Parfümericfabrik Gesellschaft mit beschränkterHaftung““, Cöln. Gegenstand des Unternehmens: Herstellung und Vertrieb von Artikeln der Parfümerieindustrie, insbefondere der unter dem Warenzeichen „Lioty“ geshüßgten Marken fowie alles was damit zusammen- hängt und dem d'ent. Stammkapital : 95 000,— 4. Geschäftsführer : Michael Großtopf, Kaufmann, Cöln. Gesellschafts- vertrag vom 27. Juni 1913. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht : :

In Anrechnung auf seine Stammein- lage von 23000,— 6 bringt der Gesell- schafter Großkopf vorgenannt in die Gesellscbaft ein:

Mobilien. und Geräte zu Werte von

46 3 000,— Waren und Gebrauhch8- artikel zum Werte von » das geseßlich geshüßte Warenzeihen Lioty zum Werte von . - O0 Summa . 612000

Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen im Deutschen Neichs- anzeiger.

Kgl. Amtsgerit, Abt. 24, Cöln. Cöthen, Annalt. [37824]

Bei der im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 235 geführten offenen Handel8s gesellschaft in Firma Schulze & Nau- mann in Cöthen ist eingetragen: :

Der Kaufmann Eduard Naumann 1n Côtben ist infolge Ablebens aus der Gefell- schaft ausgeschieden.

Cöthen, den 9. Juli 1913.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. 3.

Cöthen, Anunalt. [37825]

Bei der im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 25 geführten Aktiengesellschaft in Firma „Zuckerfabrik Schortewitz““ in Schortewitz ist eingetragen worden, daß der Gutsbesißer Karl Bunge in Zeundorf aus dem Vorstande ausgeschieden und an seiner Stelle der Gutsbesißer Hermanw Finger in Zeundorf zum Borstands- mitgliede bestellt ist.

Cöthen, den 9. Juli 1913.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. 3.

Cottbus. Befanntmachung. [37412]

Fn unjer Handelsregister B ist unter Nr. 47 folgendes eingetragen: Franz Casver jr. Rohproduktengeschäft, Gesellschzajt mit beschränkter Haftung in Cottbus. Gegenstand des Unter- nehmens: Handel mit Rohprodukten aller Art. Die Gesellschaft ist befugt, gleich- artige und ähnliche Geschäfte zu erwerben, ih an solhen zu beteiligen oder deren Nertretung zu übernehmen. Das Stamm- fapital beträat 35 000 46. Geschäftsführer : Kaufmann Franz Casper jr. in Cottbus und Kaufmann W'lhelm Broemel in Cottbus. Die Gesellschaft ist eine Gesell- chaft mit beshränkter Haftung. Der Ge- fellshaftsvertrag is am 17. unt 1913 errihtet. Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister und tit auf unbestimmte Zeit geschlossen. Das erste Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli 1913 bis 1. Oftober 1913. Weiterhin läuft vas Geschäftsjahr vom 1. Oktober bis 30. September. Die Gesfellshaft wird durch 2 Geschäftsführer vertreten, dieselben find nur gemeinschaftlich zur Vertretung der Gesellshaft befugt. Die Haftung der Gesellschaft für die von Casper ire U Betriebe seines Geschäfts hisher be- gründeten Verbindlichkeiten ist von der Gesellsh:ft bet Uebernahme des Geschäfts ausgeschlossen. Außerdem wird veröffent- licht : Der Gesellschafter Kaufmann Franz Casper ir. in Cottbus bringt in die Ge- sellshaft scin Handelsgeschäft mit allen Aktiven an Waren, Geräten und Utensilien, mit Aus\{hluß der Außenstände und Schulden, ein. Der Wert des Einbringens wird dur eine Inventuraufnahme fest- gestellt. Von dem fo festgestellten Wert wird der Betrag von 11 000 46 dem Ge- fellshafter Casper jr. auf feine Stamm- etnlage angerechnet.

Cottbus, den 5. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Czarnikau. 37826] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 12 elngetragenen Firma „Jakob Lippstädt‘““ der Kauf- mann Lo Uppstädt tn Czarnikau als Inhaber eingetragen worden. Czarnikau, den 8. Juli 1913.

0 100/-

Detmold. s [36990] Fn unser Handelsregister Abt. A it zu der unter Nr. 119 eingetragenen Firma Ernst Hilker & Co. in Detmold ein- getragen : ; Dem Kaufmann Karl Schmidt in Det- mold ift Prokúüra erteilt. Detmo!d, den 4. Juli 1913.

Fürstl. Amtsgericht. 2.

Dortmund. [37827] "Bei der im hiesigen Handelsre.ister Abteilung A unter Nr. 1145 eingetragenen Firma: „Gustav Balke“ in Dortmund ist heute folgendes eingetragen worden: - Das Geschäft {1st auf den Kaufmann Heinrich Neveling in Dortmund über- gegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten {ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Heinrich Neveling ausgesclo\sen. Dortmund, den 2. Juli 1913. Köntal. Amtsgericht.

Dortmund. [37828] Bet der im hiesigen Handelsregister

Abteilung A unter Nr. 2251 eingetragenen

Firma: „Josef Brandenburg“ in

Dortmuud iit heute folgendes eingetragen

worden: Die Firma ist erloschen.

Doi¿tmund, den 2. Jult 1913.

Köntgl. Amtsgericht.

Dortmund. [37829] Bei der im hiesigen Handelsregiiter Abteilung B unter Nr. 194 eingetragenen Firma: „Massow «& Dörken, Gefeil- schaft mit beschränkter Hafiung“ in Dortmuubd ist heute folgendes eingetragen worden : s Der Geschäftsführer Robert Massow ist ausgeschteden. Dortmund, den 2. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [37830] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heuté unter Nr. 2239 die Firma „Wilhelm Hohendahl“ in Dortmund und als deren Inhaber der Bergwerks- direktor a. D. Wilhelm Hohendahl in Dortmund etngetragen worden. Dortmund, den 3. Juli 1913. Königliches Amtsgericht

Dresden. [37812]

Fn das Handelsregister ist heute em- getragen worden :

1) auf Blatt 7951, betr. die Aktien- gesellshaft tn Firma Aktiengesellschaft für Kunstdruck in Niedersedliz: Zum Mitgliede des Vorstands ist bestellt der Kaufmann Konrad Willner in Klein- z\bahwitß.

9) auf Blatt 5169, betr. die Firma H. Grof:maun in Dresdeu: Gesamt- vyrokura ist erteilt den Kaufleuten Marx Georg..Winftler und Paul Arno Scild- bah sowie dem Ingenieur und Betriebs- leiter Hermann Paul Linder, sämtlich in Dresden. Feder von ihnen darf die Firma nur mit einem anderen Prokurtsten vertreten.

3) auf Blatt 13 037, betr. die (Besell- schaft Deutsche Fäkal-Guano-Gesfell- schaft mit beschränkter Haftung in Dresden: Der im Eintrage vom 7. Juli 1913 genannte. Gesellschaftsvertrag ilt nicht vom 18. April 1913, sondern vom 18. April 192

Dresden, am 10. Juli 1913.

Königliches Amtsgericbt. Abt. T1.

Dresden. [37813]

Fn das Handelsregister ist auf Blatt 13480 beute die Gesellschaft Onama- Papiecrwarenfabrik, Gesellschaft mit beschräufter Haftung mit dem Sitße in Dresden und wetter folgendes eingetragen worden :

Der Gesellschaftsvertrag tis am 7. Juli 1913 abgeshkosjen worden.

Gegenftand des Unternehmens ist die Erzeugung und der Vertrieb von Papier- waren, Pappen und ähnlichen Artikeln.

Das Stammkapital beträgt zwanzig- tausend Mark. l

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft durch zwei Ge- \chäftsführer vertreten.

Zu Geschäftsführern find bestellt die Fabrikanten Max Alfred Möbius und Alfred Adam Gaumig, beide tn Dresden.

Aus dem Gesellshaftêvertrage wird noch bekannt gegeben :

Die bfentlihen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- anzeiger.

Dresden, am 10. Juli 1913.

Königliches Amtsgeribt. Abt. IIL,

Dresden. [37814] Auf Blatt 13 481 des Handelsregiiters ist heute die Gesellschaft Cigaretten- fabrik Sarasvati Gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit dem Sitze in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden: Der Gesellschaftsvertrag ist am 7. Juli 1913 abgeschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Ein- und Verkauf von Rohtabaken sowie die Fabrikation von Tabakfabrikaten und der Erwerb und Vertrieb vou solchen fowie von sämtlichen mit der Tabakindustrie zusammenhängenden Erzeugnissen. Die Gesellschaft ist berehtigt, sih an anderen Unternehmungen ähnliher Art in jeder Form zu beteiligen. Das Stammkapital beträgt zwanzig- tausend Mark. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo darf jeder von ihnen die Gesellschaft allein vertreten. Zu Geschäftsführern find bestellt der Generaldirektor Ernst Feiedrih Bütihow und der Direktor Carl Philipp Diet,

Gesamtprokura ist erteilt den Kauf- leuten Carl Friedri Böôttner tn Blafewiß, Nichard Coita in Laubegast und Curt Porzig in Blasewiz. Jeder von ihnen ist ermächtigt, die Gesellschaft mit einem anderen Prokuristen zu vertreten.

Aus dem Gefellshaftävertrage wird noch bekannt gegeben: Die öffentlichen Bekaant- machungen der Ges-llshaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Dresden, am 10. Juli 1913. Königlilcs Amtsgericht. Abt. TIT.

Düsseldorf. [37415] Sn dem Handelsregister B wurde am 4. Juli 1913 nacgetragén: Bei der Nr. 20 eingetragenen Firma Aktiengesellschaft Oberbilker Stahl- werk vormals C. Poensgen, Gies- bers «& Cie., hier, daß Ingenieur Adolf Wiede als Vorstandsmitglied ausgeschieden und Ingenieur Peter Küborn, hier, zum Borstandsmitglied bestellt ist; bei der Nr. 1093 eingetragenen Firma Metallwerke Paul Weinheimer, Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung, hier: Durch Beschluß der Gesellschafter vom 27. Februar und 25. März 1913 ift die Firma geändert in „Metallwerke Heerdt, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“. Nach dem Beschlusse der Ge- sellschafterversammlung vom 27. Februar 1913 ist Gegenstand des Unternehmens ferner: die Herstellung und der Vertrieb von Maschinen und Apparaten aller Art, insbesondece die Herstellung und der Ver- trieb von Staubsaugapparaten. Durch denselben Beschluß ist das Stammkapital um 95000 Æ auf 260000 Æ erhöht. Durch die vorgenannten Beschlüsse ist der Gesellschafisvertrag abgeändert in $ 4: Hiernach ist die Dauer der Gesellschaft auf eine bestimmte Zeit nicht beschränkt ; bis zum 31. Dezember 1922 kann aber eine Auflösung der Gesellschaft nur mit Zustimmung aller Gesellschafter beschlossen werden. Ferner ist der Gesellschafts- vertrag abgeändert in $1 entîprehend der Firmenänderung, $ 3 entsprechend der Erweiterung des Gegenstandes des Unter- nehmens, $ 6 entsprehend Erhöhung des Stammktavitals, & 11 betr. Verteilung des Reingewinns, und $ 13 betr. die Ge- nehmigung zu einzelnen Handlungen durch Beschlußfassung der Gesellschaftsversamm- lung neu hinzugeseßzt. Zum weiteren stell- vertretenden Geschäftsführer ist Fabrikant Dr. Alfred Elbers in Düsseldorf besteUt. Auch dieser Geschäftsführer ist berechtigt, allein die Gesellshaft zu vertreten.

bei der Nr. 1190 eingetragenen Firma Westdeutsche Handels-Gesellschaft für Baubedarf, Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung, Hier, daß der Eisenbahnbeamte Eduard Heinemann als Liquidator ausgeschieden und August HIß- linghaus uunmebr alletniger Liquidator ist;

bei der Nr. 1194 eingetragenen Firma Nhenus Transport - Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier, daß Kausf- mann Adolf Murr in Mannheim zum weiteren G [chäftsführer bestellt, die Pro- furen des Georg Heberer und des Andreas Screpfer erloshen find und den Kauf- leuten Ferdinand Kopp und Franz Blaeser zu Frankfurt a. Vè. Gesamtprokura er- teilt ist.

Amtsgericht Düsseldorf.

Düisseldorf. [57416]

Fn das Handelsregister À wurde am 7. Juli 1913 eingetragen :

Nr. 4045 die Firma Hugo Gericke mit dem Sitze in Düsseldorf und als Fnhaber der Apotheker Hugo Gericke, hter. Außerdem wird bekannt geinaht, daß als Geschäftszweig angegeben ist: Agentur- und Kommissionsges{häft der chemishen und pharmazeutiswen Industrie.

Nachgetragen wurde bei der Nr. 50% eingetragenen KommandittgesellsGaft in Firma De Limon, Fluhme & Co., hier, daß die bishertgen Kommanditisten am 23. Juni 1913 ausgeschieden und glet{h- zeitig drei Kommanditisten eingetreten find;

bei der Nr. 1758 eingetragenen Firma Heinrich Leeuders, hier, daß das (Zes \{üft unter Aus\{luß der in dessen Be- triebe begründeten Passiven an den Verlags- buhhändlec, Kommerzienrat Bernhard Meyer in Leipzig veräußert ist und von ihm unter bisheriger Firma fortgeführt wird. Die Einzelprokura des Karl Blüml und des Friedrich Wilhelm Werners, beide hier, ist erloschen. Ihnen und dem Ernft Seidel, hier, ist von dem Erwerber derart Gesaintyrokura erteilt, daß Seidel mit jedem der anderen Prokuristen, jeder der beiden anderen Prokuristen aber nur in Gemeinshaft mit Seidel vertretungs- berechtigt ift;

bei ‘der Nr. 2837 eingetragenen Firma Vertriebsgesellschaft „dier“ Nlbert Werth & Co., hier, daß das Geschäft unter Aus\{luß des Uebergangs der in dessen Betriebe begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten an Ehefrau des Kaufmanns Richard Werth, Johanna ge- borene Höynck, ohne Stand in Düsseldorf- Oberkassel, veräußert ist und" von thr unter bisheriger Firma fortgeführt wird;

bei der Nr. 2897 eingetragenen Firma Carl von der Wippel, hier, daß der Kaufmann Johann Gather, bier, in das Geschäft als persönli haftender Gesell- schafter eingetreten ist, die nunmebrige offene Handelsgesellschaft am 1. Fuli 1913 begonnen hat und die bisherige Firma fortgeführt wird;

bei der Nr. 3161 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma H. Simson Cie. in Düsseldorf - Gerresheim, daß die Gesellsbaft durch notariellen Ver- trag vom 11. September 1890 aufgelöst

Simson, Kaufmann in Düsseldorf-Gerres- heim, alleiniger Inhaber der Firma wurde. Leopold Simson hat jeßt das (Geschäft an den Kaufmann Hugo Simson in Düjsel- dorf-Gerresheim veräußert, der es unter bisheriger Firma fortführt. Dem Leopold Simson ist Einzelvrokura erteilt ;

bei der Nr. 2889 eingetragenen Firma Carl Hoyer, hier, daß die Firma er- loschen ist;

bei der Nr. 3864 eingetragenen offenen Handelégesellshaft in Firma Szameitat Müller & Co., hier, daß die Gesell- haft aufgelöst und die Firma erloschen ist. Amtsgericht Düsseldorf.

Diüisseldäsrf. [37417] Uater Nr. 4046 des Handelsregisters A wurde am 7. Juli 1913 eingetragen die Kommanditgesellschaft in Firma „G. H. Koop & Co.“ mit dem Siye in Düsseldorf. Persönlich haftender Geseli- {after ist der Kaufmann Gottfried Nichard Heinrich Koop, hier. Der am 7. 7. 1913 begonnenen Geellschaft gehört ein Kommanditist an. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur der perfönlich haftende Gesellshafter in Gemeinschaft it einem Prokaristen oder zwei Pro- risten gemeinschaftlih ermächtigt. Dem Oskar Mainz, bier, ist derart Prokura erteilt, daß er mit dem persönlich haftenden Gesellschafter oder einem anderen Pro- furisten gemeinshaftlich vertretungtbereh- tigt ist.

Tiüisscidorf. [37418] Sn dem Handelsregister B wurde am 7. Juli 1913 nacbgetragen :

Bei dèr Nr. 226 eingetragenen Firma Geber. Böhler & &o., UAftieng-sel- \chaft, hiez, daß nah dem Beschluß der Generalversammlung vom 14. Wêai 1913 nach Jahalt des Protokolls das Grund- fapital um höchstens 4 375 000 f erhöht werden soll.

Bei der Nr. 718 eingetragenen Firma Rheinmüßlen Aktiengesellschast in Neisholz, daß der Gesellschaftsvertrag abg’ändert ist dur Generalversammlungs8- beschluß vom 15. Februar 1913 in $ 28, betreffend Verwendung des Reingewinns, und durch Aufsichtsratsbeshluß vom 23. Juni 1913 hinsichtlich des S De entsprechend der stattgehabten Grund- favitalserböhung folgende neue Fassung gegeben ist: Das Grundkapital beträgt 1 000 000 M, bestehend in 1000 Aftien von je 1000 #, auf den íäFnhaber lautend.

Amitsgeriht Düsseldorf.

DitsscIdorf. [37900] wurde am 9. Juli 1913 eingetragen“ die Firma Adolf Klugmann in Düsseldorf, wohin der Siß von Kitzingen verlegt iît, und als Inhaber der Kaufmann Siegfried Klugmann, hier. Außerdem wird bekannt gemacht, daß als Geschäftszweig angegeben it: Wein- und Spirituosengroßhandlung ;

Nr. 4048 die offene Handelsgesellschaft in Firma Beckers & Co. mit dem Siye in Düsseldorf. Die Gesellschafter der am 1. Juli 1913 begonnenen Gesellschaft sind die Ingenieure Arnold Beers und Walter Jesse, betde hier.

Nr. 4049 die Firma Martha Oppler mit dem Sitze in Düsseldorf, als In- haberin das Kauffräulein Martha Oppler und als Einzelprokurist Hermann HYey- mann, beide hier;

Nachgetragen wurde bei der Nr. 593 eingetragenen Firma Adolf Lehmann, hier, daß das Geschäst an die Kaufleute Otto Warnetke und Bruno Kresse, beide hier, veräußert ist, von ihnen als offene Handelsgesellschaft, die am 1. Juli 1913 begonnen hat, unter der Firma Adolf Lehmann Nachf. fort- geführt wird und der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ausgescblossen ift;

bei der Ne. 2309 eingetragenen Firma Fohanu Klaußner Maschineufabrif, Hier, daß der Kaufmann Friy Clodt, hier, in dos Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten ist und die Firma in Kaufiner & Clodt Maschinen- fabrik geändert ist. Die nunmehrige offene Handel3gesellshaft unter dieser Firma, die am 1. Juli 1913 begonnen hat und zu deren Vertretung nur betde Se- ellschafter in Gemeinschaft ermächtigt find, wurde unter Nr. 4050 neu eingetragen ;

bei der Nr. 3849 eingetragenen Firma Seinrih Kry, hier, daß dem Heinrich Stoffel3, hier, Einzelprokura erteilt ist.

Amt3gerihi Düsseldorf. EPuisbaurg. [38035]

In das Handelsregister Abteilung A bei Nr. 817, die Firma „Chemifcz-tehoische *udustrie“ „Rheinland“ Wilhelm Dreseu betreffend, ist eingetragen:

Das Handelsgeschäft ohne die in dessen Betriebe begründeten Forderungen und Nerbindlißkeiten ist an den Kaufmann osef Vollmert zu Duisburg käuflich über- gegangen, welcher es unter der veränderten Firma Chemisch-tehnische Judustrie „„Rheiniaud““ Josef Volmert weiter- führt.

Duisburg, den 5. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht. Fichstätt. Bekanntmachung. [38092]

Betreff : Kie, in Rudolstadt, in Konstein. Dem Fabrikdirektor Philipp Betold in Konstein die in Konstein befindlihe Zweignieder- lafsuvg erteilt.

Eichstätt, 8. Juli 1913.

Unter Nr. 4047 des Handelsregisters A }

Firma F. Ad. Richter & 2weigniederlassung

ist Ginzelvrokura für

FEssen, Ruhr. (37831) In das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Essen ist am 4. Juli 1913 eingetragen als Inhaber der Firma Heiu- rich Veyihaber, TiesbaugeschäftEssen: Frau Heinrich Vehlhaber, Minna geb. Hünerberg, zu Efsen. Dem Ttefbauunter- nehmer Heinri Vehlhaber in (Efsen ist Prokura erteilt. Bei dem Erwerb des Geschäfts durch die Frau H. Vehlhaber ist die Haftung für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Berbindlichkeiten des früheren Inhabers sowie der Neber- gang der in dem Betrieb begründeten

Forderungen ausgeschlossen.

EsSen, Rur. [37832] n das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Essen {t am 7. Juli 1913 eingetragen zu A 845, betr. die Firma Carl Loy & Cie., Essen: Den Kauf- leuten Heinrih Wilhelm Heinz und Arthur Hensel, beide zu Efsen, ist Gesamtprokura erteilt.

EssCn, Ruhr. [37833] Sn das Handelsregister des Königlichen Atsgerichts Esseu ist am 7. Juli 1913 eingetragen zu B Nr. 377, betr. die Firma Meise & Co. Geselischaft mit be- schräukter Haftung, Essen : Der Richard Boyer, Kaufmaun in Mülheim (Nuhr) ist zum Geschäftsführer bestellt.

Falkenstein, Vogtl. [37834] Auf Blatt 478 de# Handelsregisters, die Firma Voigt & Sraichen in Falfen- stein betr., ist heute eingetragen worden - Der Kaufmann Bernhard Woldemar Voigt daselbst ist autgeschieden. Die Ge- sellshaft - ist aufgelöst. * Der Stikerei- fabrifant Neinhardt Graihen in Falken- stein ist alleiniger Inhaber derx Firma. Profura ist erteilt dem Kaufmann Nichard Halter Tenzler in Falkenstein. Falkenstein, den 9. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

F orst, Lausiítz. [37838] ém hiesigen Handelsregister A_ ist bei Nr. 152, betreffend offene Handels- gesellschaft in Fuma Th. Harmuth zu Forît (Laufiß), eingetragen: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der Tuch- fabrikant Theodor Harmuth zu orst ilt ausgeschieden. Der bisherige Gesellschafter, frühere Kaufmann, jeztige Tuchfabrikant Fritz Harmuth zu Forst, ist alleiniger Zu- haber der Firma.

Kgl. Amtsgericht Forst (Lausit),

D U: 19189,

io L

Frankenhausen, Ky fh. [37835]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A

Nr. 14 ist heute zur Firma Gustav

Lelm in Frankenhausen eingetragen

worden :

Fetziger Inhaber: Mühlenbefizer Georg

Lelm tin Frankenhausen.

Frankenhausen, den 8 Sult 1913. Fürstliches Amtsgericht.

Trank fart, Oder. [37836] In unser Handelsregist-r Abteilung A Nr. 31 5a. V. LWWinkelmaun's Nachf. zu Fraukfurt a. O. ist heute eingetragen :

Dem Kaufmann Adolf Steinhauff zu Frankfurt a. O. ist Gesamtprokura erteilt dergestalt, daß er nur in Gemeinschaft mit einem der beiden Gesamtprokuristen, Kauf- mann Ernst Böhmer und Wilhelm Hoffs mann in Frankfurt a. O. rechtegültig die Firma zelnen fann.

Frankfurt, Oder, den 8. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Freiberg, Sachsen. [37837 Auf Blatt 527 des Handelsregisters, die Kirma C. G. Rabe in Freiberg betr., it heute eingetragen wörden, baß dem Kaufmann Bruno Hugo Naumann in Freiberg Profura erteilt tft. Freiberg, am 9. Juli 1913. Köuigliches Amtsgecicht.

Gelenk ircien. [37839] Handelsregister 4 des Königlichen

Amtsgerichts zu Gelsentir&wen.

Unter Nr. 894 ist am 7. Jult 1913 dié Firma Josef Vah!eusicck, Gelsentircheuz und als deren Inhaber - der Kaufmann Josef Vahlensieck in Gelsenkirchen etnge- traaen worden.

Der Ehefrau Kaufmanng Iosef Vahlen- fieckt Sophie, geb. Striny, kn Gelsenkirchen ist Prokura erteilt.

GelsenKkircehnRen. [37840] Haudelsregister A des Königlicheu Amtsgerichts zu Gelseukircheu.

Net der unter Nr. 790 eingetragenen Firma Krein & Co. zu Gelsenkirchen (Fnhaber : Kaufmann Simon Lenkowtß zut GelienfirWen) it am 8. Zuli 1913 folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Gleiwäüte. [37841] Im Handelsregisier Abteilung A ist bet der unter Nr. 695 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft in Firma : Jus dustrielles Haudelsbureau Moß «& Co. in Gleiwitz heute eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. « Amtsgericht Gleiwitz, den 4. Juli 1913,

Grandenz. [37842]

n hiesigen Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 566 die Firma Hugo Nahscre mit dem Sitz in Graudenz und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Nahser zu Graudenz eingetragen. “An- gegebener Geschäfiszweig: Eine Handlung mit Gla3- und Porz-eUanæœaren sowie mit Steingut, Korbwaren und Fensterglas in Graudenz.

Graudenz, den 5. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

beide in Dresden,

ist und dex bisherige Gesellschafter Leopold

K. Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht,

E 5 wr E

®

f sellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der

S Ü

Thiele # Halle S. M Adelbert Kirsten, beide in Halle S., ist

Ï nur gemeinschaftlih miteinander die Firma

M Automobilverleihung Plato & Co., # Valle S.

M Berthold Brand in Halle S.

Greiz. Bekanntmachung.

beute auf Blatt 1, die

worden ist. Greiz, den 9. Juli 1913. Fürstlihes Amtsgericht.

Grünberg, Schles.

unter unveränderter Firma

Güstrow.

ofene Handelsgesellschaft eingetreten ist. Güstrow, den 9. Juli 1913. Großherzoglihßes Amtsgericht.

Hadamar.

E tragen worden:

Hadamar ist autgeschieden.

damar. heimer Nachf.

Hadamar, den 1. Jult 1913.

Königl. Amtsgerickt. 111.

EIaAgen, Westf.

ofene Handelsgesellsha\t: W.

lassung Hagen i.

».

begonnen. Persönlih haftende

weigniederlassung Prokura erteilt. Hagen i. L8,, 1. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Haiberstadts.

Halberstadt ist heute eingetragen :

Der Gutsbesizer Walther Schmidt in Wi Halberstadt ist in das Geschäft als per- | fönlih haftender Gesellshaiter eingetieten. | am 2 913 bego Dem Kaufmann M Karl Voigt in Halberstadt ist Prokura

F Die ofene Handelsgesellshaft hat 1. Jult 1913 begonnen.

erteilt.

Halberstadt, den 7. Juli 1913. s Königliches Amtsgericht. Abt. 6. F ale, Saale. j In das hiesige Handelsregister ist heute

f cingetragen: Abt. A zu 43, betreffend die

| offene Handelsgesellschaft: Christian Glaser, Halle S. Die Witwe Helene Pabst, geb. Glaser, und Frau ClisabetH E Krautfeld, geb. Pabst, sind aus der Ge-

Kaufmann Joseph ‘Krautfeld in die Gesell- schaft als persönlich haftender Gesellschafter E eingetreten. Zu 301, betreffend die

Firma Gebr. Ronneburg, Halle S.

Znhaber ist jeßt der Mühlenbesißer Gustav Huthmann tn Halle S. Zu 328, be- E treffend die offene Handelsgesellschaft Otto Buchdruckerei und Verlag, T) Mar Ebeli d den Dem Mar Ebeling und dem

Gesamtprokura erteilt dergestalt, daß beide

M zu zelnen und die Gesellschaft zu vertre- ien berechtigt sind. Zu 1754, betreffend E die Firma Vaul Schreck Halle S. Dem Bernhard Meyer in Halle S. ist Gesamt- prokura erteilt dergestalt, daß er nur ge- meinschaftlich mit dem Prokuristen Dröge F die Firma zu zeichnen und zua vertreten be- F rechtigt ist, die Prokura des Paul Schieriot ist erloshen. Zu 1761, betreffend die offene Handelsgesellschaft Franz Wolff, f Halle S. Der Kaufmann Edmund Weber st aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der ‘FärberetbesiBer Otto Spengler in die Gesellschaft als persönlich aftender Gesellschafter eingetreten. ZU 1497, betreffend die offene Handelsgesell chaft Salomon Hahn, Halle S. Die Sesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Salomon Hahn ist alleiniger Inhaber der Firma. ZU 2359, betreffend die offene Handelsgesell- {haft Hallesche Champignon Züchte- rei Voigt « Wolf, Halle S. Der Nentier Otto Voigt is aus der Gesell- schaft ausgeschieden. Gleichzeitig sind der Kaufmann Hermann Weber und | der Rer.tier Viktor Hase in die Gesellschaft als persönlich haftende Gesellschafter ein- getreten. Firma is geändert in: Hallesche Champignon

E n C Dallesch l Züchterei Wolf Hase Weber. Zu 2204, be- treffend die offene Handelsgesellschaft

L Die Gesellschaft is aufgelöst. N Znhaber der Firma ist jeßt der Landwirt Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlich- feiten auf Brand ist ausgeschlossen. ZU 2091, betreffend die offene Handelsgesell- haft Friedländer & Markus,

[37843] Fn unser Handelsregister Abt. B ist Porzellau- fabrik Fraureuth, Aktiengesellschaft, in Fraureuth betriffend, eingetragen worden, daß der Kaufmann Johann Georg Goebel tn Fraureuth zum Vorstande bestellt

r L [37845]

In unser Handelsregister Abteilung A ist am 5. Juli 1913 eingetragen worden, daß die dort unter Nr. 236 eingetragene ofene Handels8gesellshaft in Firma F. Mangelsdorff Nachf. zu Grünberg i. Seyl. aufgelöst ist. Das Geschäft wird un! : von der früheren Gefellshafterin, verw. Frau Anna Kliche, geb. Behm, in Grünberg fortgesetzt. Amtsgericht Grünberg i. Schl, 5. 7. 13.

i [37846]

Jn unser Handelsregister is heute zur Firma: L. F. Hirsch in Güstrow ein- getragen, daß der Kaufmann Uirich Hirfch in Güstrow als neuer Gesellschafter in die

37847 In unser Handelsregister A in heute bei der Firma H, Oppenheimer, Ha- damar, (Nr. 307 des Negisters) einge- F trage Der seitherige Inhaber E Kaufmann Hermann Oppenheimer von i 3 i Neuer In- haber ist der Kaufmann Zeig von Ha- Die Firma laut.t H. Oppen-

agen, S [37848] In unser Handelsregister ist heute die Ferd.

Klingeluberg Söhue Zweignieder s l ] zu Hagen,

Zweigniederlassung der in Remscheid be- stehenden Hauptnatederlassung eingetragen. Die Gesellschaft hat am 17. März 1597 ) Gesell- chafter sind die Kaufleute Gustav Adolf und Walter Friedrih Klingelnberg, beide zu Remscheid. Dem Kaufmann Eugen E zu Hagen ist für die hiesige

i tadi : [37849] Bei der im Handelsregister A 750 ver- zeichneten Firma Seinrih Braunue in

[37440]

Marcus, Halle S. gesellschaft

am 2. Juli 1913 begonnen. haftende Gesellschafter sind der

Schamberg, in Halle S. Halle S., den 4. Juli 1913.

Hechingen.

Hechingen, den 28. Juni 19

Wechingen.

Jakob Zimmermaun,

Inhaber der

Der Ehefrau

Profura erteilt.

Köntgliches Amtsgericht || Heidelberz.

gelöst und ist Robert Frank alleiniger Inhaber der Firma. Aot. À Band 1V D'-Z-

a

Tnhaber

In Karl Frank, Heidelberg.

I A2

die

deren Ge)ellschafter horst Heiligenstadt eingetragen worden.

B elnstedt. In unser Handelêregister B

Kohlenbergwertke, zu Delmftedt eingetragen : Das Vorst1indämitalie? ist am 25. Mai 1913 verstorben. Helmstedt, 4. Juli 1913. Herzogliches Amtsgericht.

Seeltger.

mermsAort, Ev F mai. Nr 157 am 4. Zuli Hotel Silesia der Hotelbesißer Augustin El Königliches Amtsgericht Hermsdorf (Kyaast).

Herne. Befanutmachung. Im hiesigen

mit dem Siy in Herne

worden.

Karl Delsing, beide in Herne.

begonnen. Karl Delsing ermächtigt.

ist Prokura erteilt.

Herne, den 27. Juni 1913. Königliches Amtsgericht.

Herne. SBefanutmagung.

Im hiesigen Handeleregister

Die Firma ist erloschen. Herne, den 29. Juni 1913. Königliches Amt-gericht.

Herne. Befauntmacyung. Im hiesigen Handelsregiiter

Firma ist erloschen.

Herne, den 30. Juni 1913. Königliches Amtsgericht.

Hörde.

Die Vertretungsbefugnis des Kau Dito Henzbruch ist erloschen. An

Hörde, den 27. Juni 1913. Königliches Amt8aericht. MÖöxter. |

Ä

O 2:

In unser Handelsregister B Nr. 7 beute bei der Firma „„Niedersächfische

Königliches Amtsgericht. -Abt. 19. 8 [37902]

In das hiesige Handelsregister A ist unter Nr. 70 bei der Firma Wilhelm Beck in Bisingen folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen.

13.

Königlih-s Amtagericht. L [37903] In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ift unter Nr. 133 die Firma i : Maschinen händler in Hechingen, und als deren 1 Maschinenhändler Zimmermann daselbst etngetragen worden. | akob Zimmermann, Katharinx geb. Jetter, in Hechingen ist

Hechingen, den 5. Juli 1913. [37850] Zum Handelsregister wurde eingetragen : Abt. A Band [1 O.-Z 314: Die Ficma

„J. G. Smuch J. Schmitts Nach-

folagez““ in Heidelberg ist erloschen.

Abt. A Band I[ O.-Z. 256: zur Firma

„Louis Frauk“ in Heidelberg : Die

Gesell shafter haben nah Aufhebung des

Konkur 8verfahrens infolge Zwangsvergleiché

die Fortsezung der Gesellschatt beschlossen

Karl Frank ift aus der Gesellschaft aus-

getreten, die Gesellschaft it somit auf-

nunmehr

Heidelberg, den 8. Inli 1913. Großh. Amtsgericht. 111.

Heiligenstaat, Kichsfeld, [36628] In das Handelsregister A ist heute unter ofene Handelsgesellschaft 9. C. Hoyer, Heiligenstadt, und als derer U __find die Zigarren- fabrikanten Hetnrih Karl Hoyer in Delmen- und Wilhelm Johann Hoyer in

Heiligenstadt, den 1. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Abt.

111.

[3785

[38042] In unsér Handelsregister A ist unter 1913 die Firma Augustin Elsner in Peterêdo:f i. R. uno als deren Inhaber in

êner

Petersdorf i N. eingetragen worden.

1 [37852] Handelsregister Abt. A Nr. 342 ist heute die ofene Handels, geselshaft in Firma Delfing & Comp. eingetragen

[37853]

[37854] i Abt. Nr. 33 ist bei der Firma Reformtheater, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Herne, heute eingetragen worden: Die

Sa A 36632]

In Unser Handelsregister ist heute bei der Firma Westfälische Stanzwerke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Aplerbect cingetragen worden :

[manns letnec

37855] ist

Landesbank, Aktiengesellschaft, Filiale

Höxter“ folgendes cingetragen : Dte Zweigniederlassung in Höx am 15. Juni 1913 aufgehoben. getragen am 1. Jult 1913. Höxter, den 1. Juli 1913.

Halle S. Die Firma ift erloschen,

Königliches Amtsgericht.

ter ift Ein-

B

Zu 2244, betreffend die- Firma Paul è Die Firma ist er- loshen. Zu 2425, die offene Handels- t J. Hahn «& Co. mit dem Siß in Halle S. Die Gesellschaft hat ersönlich 1 hafte d aufmann Isaak Hahn und dessen Ehefrau, Lina geb.

Jakob

E Firma „Karl Frant““ in Heideiverg und als

Kauswann in

13 Ut heute bet der Firma Braunschweigische Aktiengesellschaft

Otto Falinséfi

Persönlich haftente Gesellschafter sind Kaufmann Alfons Delsing und Gehilfe

Die Gesellicha!t hat am 17. Juni 1913 Zu ihrer Vertretung ist nur

Dem Kaufmann Jean Delsing in Herne

hies Abt. A | ist heute folgendes eingetragen worden : Nr. 266 ift bei dec Firma Boleslaus | ) N Siforsfi in Herne eingetragen worden:

Stelle ist der Kaufmann Gustav Herz- | bruch zu Brakel alleiniger Geschäftsführer.

HWohenstein, Ostpr.

Firmen : Hoheustein Ostpre., Inhaber: Kaufman Wilhelm Pakush in Hohenstein; Nr. 7

in Hohenstein, cingetragen.

gelöscht.

Königliches Amtsaericht.

Kattowitz, O. S. [38036

ist bei der offenen Handelsgesellschaft „U

folgendes eingetragen worden: Die Gesel [chaft ist aufgelöst.

Oantke in Kattowiß

unveränderter Firma fortgeführt. Königliches Amtsgericbt Kattowiß.

Eattowitz, O. S. [38037 Die

unter Nr. 686 eingetragene Firma „Pau

Sobek“ in Siemianowitz ist erloschen. Königliches Amtsger'%t Kattowitz.

ASönigswWinior. [37857 _Im hiesigen Handelsregister Abtetlung 1 ist heuté unter It. 33 getragen worden: „„Fttenbacher

der bisher von Peter Josef HtUebrand Sastwirt zu Oberdollendorf, und

grube. Geschäftsführer sind:

in Bredeney, 2) Eduard Bergmann,

Essen (Nuhr). Der Gesellschaftsvertraa ist am 1. Juli 1913 abgeschlossen. Jeder Geschäfts- führer ist für sich allein berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Königawinter, den 8. Juli 1913,

Königliches Amtsgericht. KArotoschin. Befanuntmacung.

- In unser Handelsregiiter Abteilung B ] ist heute bei der unter Nr.-3 eingetragenen

Krotoschiner Dachstein- Ziegel- und Cemeutsteinfabriken, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Krutoschin, folgendes eingetcagen worden: Die verwitwete Kaufmann Selma Neu-

Kaufmann in

[37028]

au Stelle ihres am 4. April 1913 ver- storbenen Ehemanns Jultus Neumark ge- treten. Dieselbe ist nah dem Teitamente vom 15. Januar 1909 alleinige Erbin nach Julius Neumark geworden. : Kaufmann Theodor Scheyer zu Koschmin hat durch notariellen Kaufvertrag vom 16. April 1913 die Anteile der Kausleute Emil Cohn und Hermann Cohn erworben und ist an deren Stelle getreten. Geschäftsführer der Gejellschaft sind die beiden neuen Gesellshaj}ter mit den im 8 9 des Gesellschaftsvertrages angegebenen Rechten und Pflichten. Krotoscbin, den 1. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Langendreer. Bekanntmachung. Fn unser Handelsregiter A ist heute unter Nr. 81 die Firma Mathilde Adler, Langendreer, und als deren Inhaberin die Ebefrau Kaufmann Sally Cussel, Mathilde geborene Adler, in Langendreer eingetragen worden. i Laugendreer, den 4. Juli 1913. Königliches Amtsaericht.

Limbach, Sachsen. [37859] Auf Blair 677 des Handelsregisters, die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma #%. Linus Jrmschec in Käudler betr.,

[37858]

Die Gesellshaft it aufaelöst. Der Handschuhfabrikant Theodor Grich Lohs in Kändler ist ausgeschieden. Die Firma lautet künftig: Paul Kreßschmar. Der Kaufmann Nudolf Paul Kregschmar in | Kändler führt -das Handelsgescbäft als Einzelkaufmann unter der abgeänderten Firma fort.

Limbach, den 10. Juli 1913.

Königliches Amtsaericht.

| Löbau, Sachsen. [37860]

Auf dem Blatte 142 des Handels- registers für den Stadtbezirk Löbau, die Firma Max Müller in Löbau be- treffend, t heute eingetragen worden : | Der Kommerzienrat Nudolf Max Ludwig Müller ist ausgeschieden, die Gesellschaft ist aufgelöst. Alleininhaber ist der Kauf- mann Alfred Theobald Max Müller in Löbau.

Löbau, den 8. Juli 1913.

Das Königliche Amtsgericht.

Lörrach. [37462]

Ins hiesige Handelsreaister Abt. A Bd. 11T wurde zu O.-Z. 26 eingetragen : Vereinigte Grauitwerke Seebach «& Kandern Gebr. Thiele Ottenhöfen, Zweigniederlassung in Kandern. Offene Handelsgesellschaft ; dieselbe hat am 1. Juni 1907 bégonnen. (Besellschafter: Ernst Thiele Fohannes Thiele und Georg Thiele, sämtliche Kaufleute in Dttewhöfen.

l

Lörrach, den 30. Juni 1913. Gr. Amtsgericht.

s - [37856] In unser Handelsregister A find die Nr. 74 Wilhelm Pakusch,

Otto Bogdauski, Hohenstein Oftpr., Inhaber: Rollfuhrhalter Otto Bogdanski 1 Ho Daselbst ist die Firma Nr. 43 S. Lippmaun Junh. Samuel Lippmann, Hohenstein Oftpr.,

Hoheustein (Oftpr.), den 8. Juli 1913.

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 334 Kraus“ in Kattowig am 3. Juli 1913

( Das Geschäft mit der Firma is auf den Buchhändler Marx ( ] übergegangen und wird von diesem als Alleininhaber unter

im Handelsregister Abteilung A

folgendes ein-

Quarzitgruvbe, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung““ in Königswinter. (Segenjtand des Unter- nehmens ist die Ausbeutung von Quarzit- 4 gruben und Beteiligung an solchen, ins- i besondere der Betrieb und die Ausbeutung

s 1 Ob Adolf Klemmer, Gastwirt zu Godesberg, ir der Hemeinde Ittenbach betriebenen Quarzit- Das Stammkapital beträgt 20 000 4.

1) Arnold Wilhelm Müller, Kaufmann

mark, geborene Kaphan, zu Krotoschin ift

Lüdenscheid,

38039 Befkfanutinachung. [

n|zu der Firma Reiz «& 5 Kaufmann und Fabrikant Caspar Scürmann in Halver weiteren Geschäftsführer bestellt ist.

Lüdenscheid, den 8. Juli 1913.

Königliches Amtsgertcht. Lüdenscheid.

Bekanntmachung.

1] Jn unser Handelsregister A Nr. 283 ift beute zu der offenen Handelsgesellschaft + |W. Schäfer - Beßer zu Lüdenscheid folgendes eingetragen: Der Kaufmann - | Wilhelm Schäfer zu Lüdenscheid und die Ehefrau Kaufmann Wilhelm Schäfer, Anna geborene Betzer, daselbst, sind aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig find Fräulein Margarethe Höll zu Lüden- [eid und Fräulein Leopoldine NRuggen- thaler zu Lüdenscheid in die Gesellschaft als pzrsönlih haftende Gesellschafter ein- getreten. {| Lüdenscheid, den 9. Ult 1915,

Königliches Amtaaericht. Lüneburg. ] Bekanntmachung.

_ In das Handelsregister B ist zu der Firma Bierbrauerei Hasenburg Aktiengesellschaft in Lüneburg cin- getragen : 1) Vorstand Felix Corsenn, Kaufmann zu Lüneburg, Kaufmann Albert von Assel und Kaufmann Nichard Stengel sind aus

[38038]

[37864]

I I

dem Borstande ausgeshieten und Kauf- mann Felix Corsenn is zum alleinigen Borjtandsmiktgliede bestelit. 2) Dem Kaufmann Albert von Assel und dem Kaufmann Friedri Krellmann, beide zu Lüneburg, ist Prokura in der Weise erteilt, daß sie nur gemeiaschaftlih die Firma- vertreten und zeiwnen fönnen. _Die bisherige Prokura des Friedrich Krollmann ijt erloschen. Lüneburg, den 5. Juli 1913, Königliches Amtsgericht. 4. Ly ck. j {33094] In unser Handelsregister À if heute unter Nr. 273 die Firma Erich Behrendt mit dem Niederlassungs8orte Lyck und als deren Inhaber der Kaufmann Erich Behrendt in Wwck, welcher ein Material- waren- und Schankge|häft betreibt, ein- getragen worden. Die unter A Nx. 9 eingetragene Firma Luise Behrendt Wyfssocken ist er- loschen. Lyck, den 8. Juli 1913. Königl. AmtsgeriŸt. Mainz, j [37645] In unser Handelsreaister wurde heute bei der Aktiengesellsbaft in Firma: ,„SinaerCo. Nähmaschinen Act.-Ges.““ mit dem Sitze in Hamburg und einer Zwetgniederlassung in Mainz eingetragen: Die in Maiuz besiehende Zweignieder- lassung ist erloschen. E Maiuz, am 8. Juli 1913. Gr. Amtsgericht. Mainz. j [37644] „Jn unserm Handel8register wurde heut: die Firma „Carl Balthazar“‘ in Mainz gelöscht. i Mainz, am 8. Julî 1913. Gr. Amtsgericht. Mainz. [37646] In _unserm Handelsregister wurde heute die Firma „R. «& H. Mayer“ in Mainz gelöscht. Mainz, am 8. Juli 19153. Gr. Amtsgericht.

Mainz. [37647] Ja unser Handelsregister wurde heute bei der Gesellshaft mit bes{ränkter Haf- tung in Firma: „Deinrich Busch Hessische Beleuchtungs Judustrie Gesellschaft mit beschränkter Haftung““ in Maiuz- Kastel eingetragen : Durch Gesellschafterbes{luß vom 28. Juni 1915 ist die Satzung in bezug auf das Kündigungêrecht der Gesellschafter und das Konkurrenzber »ot der Geschäftsführer ge- ändert: weiter ist nah dieser Satzungs- änderung der Privatmann Louis Lendle in Wiesbaden als alleintger Geschäfts- führer allein zur Vertretung der GeseU- schaft berechtigt. Der Kaufmann Heinrich Busch in Mainz ist als Geschäftsführer abberufen. Mainz, am $8. Juli 1913.

Gr. Amtsgericht. Mainz. [37905] In unser Handelsregister wurde beute bei der offenen Handelögesellschaft in Firma „Joh. Phil. Wagner & Cie.“ mit dem Siße in Mainz eingetragen, daß dem Kaufmann Ludwig Söck in Mainz für diese Gesellshaft Einzelprokura er- teilt ift. Mainz, am 8. Juli 1913.

Gr. Amtsgericht.

Mam Fneiin. Zum Handelsregister Band X1 D.-Z. 39, Firma „Adolf Jeremias Grundstiücksgesellschaft mit beschränk- ter Haftung“, Mannheim, wurde heute eingetragen : Der Geschäftsführer Adolf Jeremias hat seinen Wohnsiy von Mainz nach Freiburg i. B. verlegt. j Maunheim, den 10. Juli 1913, Großh. Amtéêgeriht. Z. 1. Mecrholz. 37866] _JIn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 31 die offene Handels- gesellshaft Gebr. Schneider mit dem

[37906]

B

In unser Handelsregister B Nr. 53 ist z 3 Schürmann Gesellschaft mit beschräafter Haftung zu Halver heute eingetragen, daß der Corneltus zum

[1 - Die Gesellschafter sind: - Kaufman Heinrich Schneider in Hailer, Kaufmann Theodor Schneider, in Hailer.

Zur Vectretung der Gesellschaft ist jeder Ge)ellschafter ermächtigt.

Die Gescllschaft hat am 83. Juli 1913 begonnen.

Meerholz, den 9. Juli 1913. Köntgliches Amtsgericht. Meissen. [37867] Im Handelsregister des unterzethneten Amtegerichts ist heute auf Blatt 231, die Aktiengesellshaft Aftien - Bierbrauerei Meifener Felsenkeller in Meißen be- treffend, eingetragen worden, daß der Brauereidirektor Ernst Eduard Poser in Hintermauer als Vorstand ausgeschieden und der Rentner Paul Joachim Dolch in Meißen zum Vorstand bestellt ift. : Metßen, am 10. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht. Wenden, Kr. Isecriohn. Bekanntmachuug. In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 114 cie Firma „Friedrich Luig““ zu Meuden und als deren In- haberin Witwe Schuhmachermeiiter Friedri Luig, Wilhelmine geb. Bödeker, Menden etngetragen worden. Dem Kaufmann Joseph Böckelman daj. ist Prokura erteilt. Meuden, den 7. Iult 1913. Königliches Amtsgericht. Mettmann. [37907] In unser “Handelsregister Abtetlung A ift beute unter r. 238 die Firma Karl Varena zu Mettmaun und als deren Inhaber der Kaufmann und Fabrikant Karl Varena zu Mettmann eingetragen worden. Der Theodore Barena, Stand, zu Mettmann ist Prokura erteilt, Mettmaun, den 10. Juli 1913. Köntglihes Amtsgericht. Meuselwitz. [37868] Im Handelsregister Abt. B Nr. 3 betr. Braunkohlen-Actien-GSesecllschaæft- Vereinsglück in Meuselwitz ist heute eingetragen worden : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 25. Funi 1913 ift der Gesellshafts8- vertrag in den $8 22 (Vergütung Mitglteder des Aufsichtsrats) und 29 (Verteilung des Reingewinns) aeändert. Meuselwitz, den 9. Juli 1913. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3. Mörs. S [37908] _In unser Handelsregister Abteilung A ist Heute bei der unter Nr. 204 etn- getragenen Firma Ludwig «& Tecken berg o. H. HSomberg-Hochheide, mit Zweigni?:derlassung in Meerbeck folgendes eingetragen worden : Die Bedingungen des vertrags sind geändert. Mörs, den 26. Juni 1913. Königl. Amtsgertcht. Abt. 1.

Mülheim, Rur. [37869] In unserm Handelsregister it heute bei der offenen Handelsgesellschaft „Walter Hammerstein“/ zu Mülheim-Ruhr ein- getragen worden: Die Liquidatioa ijt be- endet und die Firma erloschen.

Mülheim-Ruhr, 7. 7. 13.

Kgl. Amtsgertcht. Mülheim, unr. 137870] Fn unsec Handelsregister ist heute bet der Firma „Deiurich Roßkotheu““ zu Mülheim - Nuhr eingetragen worden : Das Geschäft ist unveränderter Firma infolge Todes der bisherigen Inhaberin auf Fräulein Elfriede MNoßkothen zu Mülheim-Nuhr übergegangen. |

Mülheim-Ruhr, 7. 7. 15.

Kgl. Amts8gericht. Neuburg, Donau. [38043] Dte Firma Max Bratsh in Dillingeu ist erloschen. / Neuburg a. D, den 26. Juni 1913.

Kgl. Amtsgericht. Neuburg, Dou. [38044] Firma Heinrich Geggel, offene Qan- delsgesellsshaft in Nördlingen. Der

[274671 LO (4D

dto DLE

zu n

obne

der

Gesellschafts-

Gesellschafter H-inrih Geagel ist aus de

Gesellschaft ausgeschieden; an seine S

ist die Kaufmannswitwe Sofie Geggel

Nördlingen getreten.

NeubuLga 0. D, den 2. ZUU 1913. Kgl. Amtsgericht.

tol L H 4

in

Nerden. [37910] In das hiesige Handelsregister zu B Nr. 6 ist heute zu der Firma Norder Bauk Aktiengesellschaft eingetragen : In Norderney ist eine Zweignieder- lassung errichtet. Dem Bantkvorsteher Tido Thiemens3 in Norderney (#st für die Zweigniederlassung in Norderney, und zwar mit der Be- \{hränfung auf den Betrieb derselben, in der Weije Prokara erteilt, daß derselbe ermächtigt ist, die Zweigniederlassung in Gemeinschaft mit je cinem der Borstands« mitglieder oder cinem Stellvertreter zu vertreten. Norden, den 8. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. OMenbach, Main. Bekanntmachuug. Zur _Firma Lederwerke vorm. Ph. Jac. Spicharz zu Offenbach a. M. wurde in unser Handelsregister unter B/20 eingetragen : Julius Joseph Göß zu Offenbach a. M. ist aus dem Vorjtande ausge'chteden. Heinrih Schäfer, Direktor zu Offenbach a. M., ist, mit Wirkung vom 1. d. Mts., zum stellvertretenden Mitgliede des Vor- stands ernc.nnt worden. Dessen Proz

h [37911]

kura ift damit erledigt.

Siß in Hailer eingetragen worden. à

Offenbach a. M., 7. Jult 1913, Großherzogliches Amtsgericht,