1913 / 165 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fa. Joh. Gottl.

Faden,

10/4 1913.

Geniatana

_——

Marmeladen-? Obstkonserven , udckerwaren, Cakes-, Biskuits- sonstige Back- und Konditoreiwaren und diätetische | 9

SV

24/4 1913. 30/6 1913.

Geschäftsbetrieb: tungsfabrik.

Gelees, Kakao, Schokolade, Z

Henry Lewy,

phonregistern.

"4 fs bed ars e

taa Rehfeld & T Cie.,

S

. 26524.

Fozig im E

114/1219412; g. 30/6 T9513.

Geschäftsbetrieb: waren- und Biskuit-Fabrik. Kaffeesurrogate und Mahkaffee.

Magde- Zucker- Kaffee,

G. 14718.

Polentin

Rudolf Grothe, Kiel? f 30/6 1913. “sd

Geschäftsbetrieb: saßprodukt für Muskatnuß

e s wen ager

E

Er-

S. 27073.|3

Tetbuben

Z. Hannoversche -Cakes-Fabrik H. 'Bahlsen, 30/6 1913.

Geschäftsbetrieb: und Nah- 3mittelfabri Fruchtsäfte,

St. 7294.

A

Steib, Nürnberg, Merkelgasse 13.

Briefumschlag- und Papierausstat- | & Briefumschläge und Papier. L. 15878.

AMHANDUMOREHN"

21/5 1915. 30/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Telephonregister.

str. 42, Vertrieb von Tele-

R. 16014.

F

9127194 +. Straßburg

: Haarneyge. E 24725.

17/4 1913. Kleinshmidt L

Co. D. m. b. Y., Berlin.

Messer für Bleistiftspizer

Geschäfts betrieb: kation und Vertrieb von Bleistift- i Bleistift - Anspiymaschinen, Bleistift-Anspimaschinen, und “Vleist iftanspigmaschinen.

E R 3/5

“eschäftsdetried:

atiotyp“

Smith Premier Schreibmaschinen Gesell- 30/6 1913.

Versandgeschäft.

s f S Berlin. “GSéergaistabététeb: Bureaumaschinen und Gebrauchsgegenständen.

Falzmaschinen, Bleistiftspizer, Sammelmappen, Briefhaken.

, Briefschließer._

9/11 1912. 30/6 1913. F

Tue Schneidler 30/6 19183. Vertrieb von Pugpulver, Pugzcreme : Pugpulver, Puycreme und Puß-

ae 4 1913.

äftsbetrieb:

Lina

Bleistift-

13663.

Waren: Schreib-

11937.

_Neotyp

Deutsche Maschinen-Vertriebs-Gesellschaft 30/6 19183.

Fabrikation und Vertrieb von

Waren:

W. 16138.

Emil Wegner, Bromberg, Danzigerstr. 78.

Chemische Fabrik für Pußpräpa- : Me E

Tutti

Frau [Sophie Goslarschestr.

Ed. 17717

geb-

Grünberg i/Schles.,

Geschäftsbetrieb: und Geräten. zur Pflege der Haut,

Waren:

177696. B. 28304.

Kallosother

=20/571913.

Frau Johanna Brand geb. Demming,

Bahnhofstr. 12. 30/6 1913. Geschäftsbetrieb: Fabrik fko3metisher Fabrikate. Waren: Hautcreme.

177699. E

ASSA

11783.

=”8/971911. Chemische Fabrik T - dat G.’ m. b: S. “Eilenburg b. Leipzig. 30/6 1 Degen: Cllive Fabrik, Savéi: Seifen.

177700. Z. 3550.

linke sogleich

14/571913. Se. Hedwig Ziffer geb. Ehlert, Berlin, Wilmsístr. 4. 30/6

Geschäftsbetrieb: Fabrik für kosmetische Präparate. aren: Haarkonservierungsmittel.

L

177701 S§.27697.

Eston

Fa.

Cheveto

A E Franz Bataille, Cöln, Breitestr.

Zähne und der Nägel, Parfümerien.

Kaupstr. 37.

Waren:

und Puy-Tücher.

Waren: Drogen- Extrakte

Arzneimittel, und hygienische Zwedcke, pharmazeutische gen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Des3- infeftionsmittel.

Chemische Produkte Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Latte, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederkonservierungsmittel, tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. . Technische Ôle und Fette,

ful bank O bt D

Lederpuß- und

G. Heine, Berlin-Cöpenick. 30/6 forte Chemishe Fabrik. Waren: 7/002 V.28290;

145,

Vertrieb von kosinetischen Mitteln Kosmetische Mittel und Geräte der Haare, des Schnurrbartes, Der

177708 —_— “R: 16270.

10/2 1913. Kurt Paul August Rohde, Darnstadt, 30/6 19183. Geschäftsbetrieb: Herstellung eines Metallpußzmittels _Metallpugmittel in Tuben.

177704. 6.713143.

halatta

Le 11 1912:

Sunlight Seifenfabrik G. m. b. H,,

zeinau-Mannheim. 30/6 1913. ‘Geshäftsbetrieb: Seifen- und chemische Fabrik, ver- Jmportgeschäft. Waren: Kerzen, Wachs-

Zuer. Futtermittel, Ölkuchen, Polier-

I S 2067

Dottolin

T D 1913. Georg Hanning, Hamburg, Pinneberger- C 30/6 1913. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Versand- \häf Chemisch-pharmazeutische Präparate, für medizinishe, pharmazeutische , dustrielle und ko3metishe Zwecke, Emulsionen, Parfümerien,

Seifen, _Kosmetika, Kopfwasser.

in-

177706 Won

Wickosan

22/4 1913.

Fa. Dr. Gustav Wide, Berlin-Tem-

/ 1913. Geschäft3betrieb: Chemishe und Farben-Fabrik.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Wasch- und Bleichmittel, Stärke Stärkepräparate, Farbzusäße zur Fleckenentfernungsmittel,

für industrielle Zwedcke.

Rostschuyzmittel.

chemische Produkte für medizinische Dro-

Appre-

Schmiermittel, Benzin.

Öle,

und

Wäsche,

D. 12043.

l T d 25/3 1913. Deutshe Chemishe Werke „Victoria“, G: i. d, Q, Vert, 1913.

Geschäftsbetrieb: Arzneimittel,

diätetishe Präparate für Menschen und i Mineralwässer, , Schokoladen, Kakao, Kunstbutter, Speisefette

Händolin

Scholß & Beckmann,

Spirituosen,

17/E O ES:

30/6 1913. Geschäftsbetrieb:

und chemisch

15/4 1948, Sa aicleiritió vorm. Friedr. Ba & Co., Leverkusen b. Cöln a/Rh. 30/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf vg pharmazeutishen Präparaten -und so stigen chemishen Produkten. Waren: Arzneimittel f Menschen und Tiere, Desinfektionsmittel, Konservi rungsmittel für Lebensmittel, photographische Papi Präparate für Färberei und Phot graphie, Mineral- und Erdfarben, Teerfarbstoffe, S 2b denfäden für chirurgische Zwecke, diätetische Nährmiti und Stärkepräparate.

Herstellung chemisch pharmazeutischer

Arzneimittel, und hygienische und Präparate, f zenvertilgungsmittel, industrielle,

und Uten- | Feerfarbstoffen,

pharmazeutische und Pflan-

medizinische

Desinfektionsmittel,

4 rge ta chemische wissenschaftliche yu U

und photo-

ärztliche Jnstrumente und Geräte, Zähne, physikalische und chemische Apparate, Parfümerien, kosmetische Mittel, Seifen und Seifenpräparate, Pillen,

und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate.

M. 20117.

15/4 1913: Frißshe, Cossebaude, Elbtal. 30/6 1913. parate, Projektionsapparate, Fabrikation chemischer Produlyfn ahme, Kinematographen zur Wiedergabe, finemato-

Geschäfts 83betrieb: Projektionsbogenlampen, Wi-

Tier- und Pflanzen- Vertilgung3mittel, DKraphishe Bilder, Films, A Harze, Klebstoffe, Wichse, Bohnermasse, Backpulbi , Tusche, Malfarben, Kontorgeräte, Seifen, PuF2h. Ï Poliermittel, Parfümerien, Toilettemittel, Ro \hußmittel, Waschmittel, Desinfektionsapparate, Ko Herren-uDamen- servierungsmittel für Leder und Lebensmittel. Ci Stiefel in sämtlichen mische Produkte für industrielle und hygienische Zwed

fühnun A

Marke Wolko exira 0E Marke Wolko Marke Einhorn

23/11 L912 bronn Wolf & Comp., Sontheim-Heilbronn. Geschäftsbetrieb: x

Mechhan. Schuhfabrik Sontheim-Heil- 30/6 1913. Schuhfabrik. Gummiabsäße, , Vorderblätter für Stiefel und Schuhe, Schäfte, Kappensteifungsmittel, Gamaschen aus Leder und Zeug.

Gummiedcken,

Einlegesohlen, Ferseneinlagen,

B. 27966.

E, L A x E

17/9 1912.

Warenzeichenbeilage

Berlin, Dienstag, den 15. Fuli.

ar Deutschen Reihhsanzeigers und -Königlih Preußishen Staatsanzeigers. B.

19183.

9.

inden. 1/7

“77448. C. 1417

6/4 1913

künstlihe Dünger, Farben, Firnis erstände.

177714. M. 1969

M

Feinste 9 9

Kräutermischung Y 23/8 1912. ; hannover. 1 Das Beste | Geschäftsbetrieb:

fär den Mage

=

iLausitz) D.

Max Morgenstern, Forst i/Laus

derDüngung r mit Dr Buflebs Pflanzennahrung

31/3 1913. De. 30/6 19183.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. is und Düngemittel.

H. Busfleb &- Co.,

Rohprodukte

COITA

Adolf von Hagen,

8/11 1912. 30/6 1913.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. i i Stichwaffen, Eisenbahn-Oberbaumaterial, Schmiedearbeiten, Blechwaren, Í Fahr-Geschirrbeschläge, G und Ösen,

Fischangeln, : 20/12 1912. Fa. Carl Lehmann, Guben. 1/7 19 Geschäftsbetrieb: Elektrotehnishe Fabrik. War

Physikalische, chemische, optische, elektrotehnische, elekt

eisenwaren, [ch Drahtwaren, Stahlkugeln, Rüstungen, Schlittshuhe, H Geldschränke und Kassetten, mecanish bearbeitete Fas- | ; und gegossene j Taschenlampen.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

sonmetallteile,

Bahnhofstr. 1/7 T9Ta: i Geschäftsbetrieb: Vertrieb von KräuterbitterlikörF 99/3 1913. Kräuterliköre. i ahren bei Leipzig. 177715. M. 206F Geschäftsbetrieb:

be,

nburg. 1

Obst,

lz. Kakao, jutiermittel, |

i n)

P Zee

Kl.

mediz zinishe und Signalapparate, Fnstrumente und galvanishe Elemente, Glühlampen und elektris 34. Stärke,

Mittel

Verlag der Expedition (I. V.: Koye) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz? " Bolteniiei, G. m. 6b. H., , Berlin 8M. 11, Bernburgerstraße 14. : mittel.

Warenzeichen.

Mühr's SelbsImesSer

93/4 1913. Mühr & Bönig, Dohnsen, Kr.

G eshäftsbetrieb: Apparate-Bauansta‘t.

til chmeßapparat. :

_Ernoseop_.

Heinri N:

rafabrikation, Dresden. 7 Geschäftsbetrieb: otographischen ¡sapparaten und Zubehörteilen.

Chem. Fabrik Cossebaude Rih is he Apparate, Obejktive, Verschlüsse, Vergrößerungs- Kinematographen

Herstelluüg

und kinematographischen und Prozes

21/4 19413. erafabrikation, Geschäfts S betrteb hotographischen

Heinti® Ernemann,

Herstellung und tinematographischen Fonsapparaten und Zubehörteilen. hishe Apparate, Objefktive, Verschlüsse, Vergrößerungs- pparate, Projeftionsapparate, ufnahme, Kinematographen zur Wiedergabe, kinemato [az phische Bilder, ion bogenlampen, Bere

Kinematographen

Dyes & Co., Commandit-Gesellschaft, Holzbearbeitungsfabrif, re Kontormöbelfabrik, Kontoreinrichtungen kn und industriellen Unternehmungen, Anfertigung von N assenartifeln der Holzbranche. prmöbel, Möbelbestandteile, te, Schlösser und Beschläge ; en Maschinen, liche Maschinen, z eparatoren, sowie deren Bestandteile).

C aro: insbesondere landwirtschaft-

entrifugen

fétand

Polyphon Musikwerke Aktiengesellschaft,

Fabrikation Musifwerken,

5 utomobilen, Schreibmaschinen,

_ Musikbaukaslen fischen Fnstrumenten. Waren: n, Notenscheiben, Notenrollen,

2 1913. Musik-Baukasten-Geellschaft Liebermä halldojen, Mer! H., Berlin. 1/7 1913. en O DENT Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb

Sprechmaschinen, mechanischen Musikwerken, Musikinft menten und Zubehör. Waren: Sprechmaschinen deren Teile, Schallplatten, Laufwerke, mechanische M

sikwerke und deren Teile, Musikinstrumente und de Es, Musikplatten, Notenbänder, 1

Musikinstrumente, z Schallplatten, Teile von Musikinstrumenten, Musikinstrumente, ( Nusifinstrumenten, Musifautomaten j erfte und deren Teile.

Nord und Süd

Compagnie, l

L R ——— 17771 . 152 91/F 1945 Nahrungsmittel

Kolonialwarengeschäft.

L Konserven,

01 Geschäftsbetrieb: Fleisch- und Fischwaren, tüse, Fruchtsäfte, EIEEs äse, Margarine, Speiseö rrogate, Tee, ost, Teigwaren,

Honig, Mehl und Vor Saucen, Essig,

bie

Chemishe Fabrik Wittlich Ermann

Zucker, Sirup,

„Erb

12/10 1912. 5o., Wittlich. Geschäftsbetrieb:

wissenschaft Feue rlöschmit Atbruämässe Rohprodukte. Fleckenentfer

6, Chemische Produkte für industrielle, lihe und photographische tel, Härte- v : zahnärztliche ntineralische

nungsmittel, Rostshußmittel,

(ausgenommen

177723.

K. 24020.

Palace

6/1 1913. Fa. S. C. Kurz, Nürnberg. 7 Geschäftsbetrieb: Bleististfabrik. “A

13/5 19183. Waldheimer Parfümerie- und Toilette- seifen-Fabrik A. H. A. Bergmann,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und

Toiletteseifen und Parfümerien. Waren: fümerien, fosmetische Mittel zur Mund-, und Haarpflege.

38. N

und Feder-Halter,

Farb-, Kopier-, Tinten-Stifte, Schieferstifte mit ohne Fassung, Bleistift- Signier-Kreide, Radiergummi mit und Bleistiftspizer, sonstige Schreib- und Schul- und Kontor-Geräte (ausgenommen und Schreibmaschinen und deren mittel, Schreibfedern.

34.

MGE S);

W. 17265.

Waldheim. 1/7 1913.

Vertrieb Seifen,

Zahn-,

1913

Billard- ohne Fassung, Zeichen-Waren, Möbel

Geschäftsbetrieb: von Zigaretten.

Geschäftsbetrieb:

Schnupf-Tabak,

Kunsttveine, Porter,

und künstliche), Bade-Salze,

D E

M. 20958.

MANOLI

F L

EXTRA FEIN

24/4 1913. Manoli-Cigarettenfabrik

Geschäftsbetrieb: Herstellung und

Tabaffabrifkaten und Hilfsartikfeln diejes Waren: Roh-, Rauch-, Kau-, Schnupf-Tabake, garetten, Zigarren, Zigarillos, Zigarettenpapiere, garettenhülsen, Zigarettenspißen, Zigarettentabak, S

17772

J. Mandel-

baum, 6. m. b. H., Vetlin! 1/7 1913. Vertrieb" Betriehos.

M. 21034.

E

30/4 1913. Fa. Ernst Mühlensiepen

L:

Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher fate, sowie aller Weine, Spirituosen, Biere, wässer, Zündhölzer, photographischer un zeugnisse. Waren: Zigarren, Zigaretten, und Schnupf-Tabak, Zigarettenhülsen Trauben=-, Beeren-, Frucht-, Kräuter=, Kunstweine, Branntwein, Liköre und tuosen, Spirituosenessenzen und Likörextrafkte, Porter, Ale, Mineralwässer (natürlihe und künstliche), Limonaden, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade salze, Essig und Essigessenz, Fruchtsäfte, hölzer, photographishe und Drudckereierzeugnisse.

38. 177729.

Rauch-,

und Papier,

Schaum

andere Spiri

Gelees,

M. 210890,

König Konstantin von Griechenland.

20/3 1913. Fa. Ernst Mühlensiepen, 17 T9159. Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher fate, sowie aller Weine, Spirituosen, Biere, wässer, Zündhölzer, photographischer und zeugnisse. Waren: Zigarren, Zigaretten, und Schnupf-Tabak, Zigarettenhülsen

Trauben-, Beeren-, Frucht-, Kräuter-, Kunstweine, Branntwein, Liköre und tuosen, Spirituosenessenzen und Likörextrakte, Porter, Ale, Mineralwässer (natürlihe und künstliche), Limonaden, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade salze, Essig und Efssigessenz, Fruchtsäfte Zündhölzer, photographishe und Drudckereierzeugnisse.

Rauchz-,

und -Papier,

Schaum

andere Spiri

und Gelees,

zucht reite Arzneimittel,

Vertilgungsmittel, i s Lebensmittel. Strumpfwaren,

Wasserleitungs-, Bürstenwaren, Pußmaterial, industrielle,

Pinsel, Kämme, Schw

Abdruckmasse mineralische materialien, fabrikate, E E Messerschmiedewaren, und Stichwaffen. Nadeln, Fisch Hufnägel, ‘emaillierte und verzinnte Schlosser- und Schmiede-Ar Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirr Glocken, Schlittschuhe, Haken bearbeitete Fassonmetallteile,

Fahrradzubehör, Fahrzeugteile. Blattmetalle. Felle, Häute, Därme, Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, und Lederkonservierungs-Mittel, Gerb-Mittel, Bohnermasse. Garne, i Drahtseile. Gespinstfasern, Polster Packmaterial. neralwässer, alfoholfreie Getränke, Brunnen Gold=-=, Silber=-, Nickel- und

Rohprodukte.

Kleineisenwaren,

Düsseldorf Farbstoffe, Farben,

Tabakfabri Mineral d Druckereter

Edelmetalle, minium-Waren, ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck s if Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Waren daraus für technische Stöcke, Reisegeräte. - Brennmateri Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Benzin, Wallrat, Stearin, Paraffin, Waren aus Holz, Knochen,

S SULLN

C E,

Düsseldorf. [ Bilderrahmen, (

Maschinen, Tabafkfabri G Mineral Drudcereier

landwirtschaftliche instrumente, Fish-Waren,

Kaffeesurrogate,

ditor-Waren, Futtermittel,

Waldorf - Astoria Company mit beshränkter Haftung Cigarettenfabrik, Hamburg.

Fabrikation und Vertrieb

: Tabakfabrikate aller Art.

Vertrieb sämtlicher Tabakfabri Spirituosen, Biere, Mineral photographischer und Drudckereier Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Zigarettenhülsen und -Papier, Frucht-, Kräuter-, Schaum Ale, Mineralwässer (natür- Limonaden, alkoholfreie Getränke, Essig und Essigessenz, Zündhölzer, photographische

177731. S2

Yvone

Heinrich Hamel, Berlin.

b: Kaufhaus und Versandhaus. S irtschatis , Gärtnerei- und Ausbeute von Fischfang und Ä j Produkte für medizinische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen DesinfeftMs3mittel,

Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Ventilationsapparate und (Ge Bade- und Klosettanlagen

Stahlspäne. Chemisch

wissenschaftlihe und photogra Zwedcke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, s zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, Dichtungs- und Packungs Wärmeschuß- und Fsolier-Mittel, Asbest Werkzeuge,

Bier, Weine, Spirituosen,

aus Neusilber, Britannia

Fischbein, Elfenbein,

Meerschaum, Celluloid und Drechsler-, Schniß- und Fleht-Waren, i für Konfektions- und Friseur Maschinenteile, Schläuche, und Küchen-Geräte, Stall-, Garten Geräte. Möbel, Spiegel, Polster Tapezierdekorationsmaterialien, Betten. Musik Teile und Saiten. Fleisch Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, ( Eier, Milch, Butter, Käse, Fette, Gelatine, Kaffee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Schokolade, Backpulver, diätetische Nährmittei, Papier, Pappe, Karton,

Zuckerwaren, Back- und

M. 20703.

Likarias

Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf.

Konservierungs Pub, fkünstlihe Blumen, Trikotagen, Bekleidungsstücke, Leib-, s Korsetts, Krawatten, Hosen

und Bade

177727." W. 17091.

pier- und Papp-Waren, Roh- und Halb Stoffe zur Papierfabrikation. Photographische und Drudckereierzeug nisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posfamentierwaren, Bänder, Besatzartikel, Knöpfe, Spitzen, Stickereien. Sattler-, Riemer-, Täsch ner- und Leder-Waren. Schreib=-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), Lehr mittel. Schußwaffen. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wash- und Bleich-Mittel, Plätt wasser, Plättöl, Plättcreme, Plättglätte, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenent=- fernung8mittel, Rostschußmittel, Puß- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder): Schleifmittel, Terpen- tinöl. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Spreng stoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerkskörper, Ge- \chosse, Munition, Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungs mittel, Rohrgewebe, Dachpappen. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke, Uhren und Uhrteile, Wirkstoffe, Filz.

18. TT7: G. 14619.

SCLESSINS

14/3 1913. W. Goy & Co., Frankfurt a/M. 1 F913

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Asbest- und Gummi-Waren, technishen und chemischen Bedarfsartikeln. Waren: Schuhwaren. Kühl-,* Trocken und Ventila 3-Apparate und Geräte, Wasserleitungs Bade- und Klosett-Anlagen. Schwämme, Pußmaterial. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Ab druckmasse für zahnärztlihe Zwecke, mineralische Roh produkte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wär meshuß- und JFfolier-Mittel, Asbestfabrikate. Kleineisen waren, Blechwaren, Haken und Ösen. Land-, Lust und Wasser-Fahrzeuge, Automobil- und Fahrrad-Zu behör, Fahrzeugteile. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelz waren. Harze, Klebstoffe, Lederpuß- und Lederkonser vierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel. Garne, Seilerwaren, Gespinstfasern, Polstermaterial. Alumi niumwaren, Christbaumshmuck. Gummi, Gummiersaß- stoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke. Wachs, technische Öle und Fette, Schmiermittel, Dochte. Waren aus Kork, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-Apparate, JFnstrumente und Geräte. Physikalische, chemische, optische, geodätische,

(

nautische, eleftrotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll und Pot ogen pie Apparate, -JFnstrumente und -Ge räte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treib riemen, S hl uhe, Automaten. Glimmer und Waren daraus Cederivaren. Seifen, Rostschußmittel, Puß- und Polier-Mirtel (ausgenommen für Leder), Schleif mittel. Holzkonservierungsmittel, Dachpappen, transpor table Häuser, Baumaterialien Teppiche, Linoleum, Wachstuch

77734. S. 13679.

66

„Nurpur

9/5 1913. Sunlight Seifenfabrik G. m. b. Rheinau-Mannheim. 1/7 1913

Geschäftsbetrieb: Seifen und chemishe Fabrik, verbunden mit FJmportgeschäst. Waren: Seife und Seifenpräparate für Hauswäsche, Toilette-, Heil-, Puß-, Appretur- und Färberei-Zwecke, Parfümerien, Puß- und Polier-, Wasch- und Bleich-Mittel, Haar-, Mund- und Zahnwasser, kosmetishe und pharmazeutishe Pulver und Salben, Soda und Bleichsoda, Stärke und Stärke präparate, Waschblau, Chlor, Farbzusäße zur Wäsche, Wüäschetinte, Seifenpulver, Seifenspiritus, Seifenleim, Desinfektionsmittel, Glycerin, Wachs und Wachsprä parate, Stearin und Stearinpräparate, Ceresin und Ceresinpräparate, Paraffin und Paraffinpräparate, Kerzen und Nachtlichte, Borax und VBoraxprä parate, technische, ätherische, kosmetische, pharmazeu tishe Öle und Fette, Speiseöle sowie Speisefette, Kunst- butter, Margarine, Ölkuchen, Viehfutter und Mastmittèl, Harze, Firnisse, Lacke, Bohnermasse, Klebstoffe, Puß- wasser und Pußseife, Haarfsärbemittel, Schmier-, Gerb und Appretur-Mittel

V, Lo!