1913 / 168 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hemische Produkte für medizinische Zwecke, pharmazeutische Drogen Verbandstoffe, i Desinfektion3-

Arzneimittel,

und hygienische

und Präparate, Pflanzenvertilgungsmittel,

, Konservierungsmittel für Lezen3mittel.

. Kopfbédeckungen, Friseurarbeiten,

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren,

. Bekleidungsstücke, Korfetts, raweiten: Hosenträger, E

und Bettwäsche, 15/1 1913.

Pflaster, Verbafidstoffe, Tiecr- und Pflanzenvertilgungs- i Konservierungsmittel f

Chappeseidenzwirne

und gefärbte irne arne, rohe und gefärbte Stickseidenzwirne und -Garne,

Meer ngor ban: Metallwarenfabrikation und Ex-]

P. 11324. Rohe und teilweise

Bade- und Klosettanlagen. Pußmaterial.

Produkte für industrielle, wissenschaftlihe Zwete, E

Desinfektionsmittel,

Lebensmittel, kosmetishe Präparate, medizinische, ärztliche und E S

rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und -Garne, rohe

unedle Metalle, Messing-, E

E miniumblech, -Draht,

mineralische und Padckungs=-Materialien, Asbestfabrikate.

Abdruckmasse für Rohprodukte. i Wärmeschußz- Kleineisenwaren, Haken und Fahrrad-Zubehör, Harze, Klebstoffe, Leder

und gefärbte Ee

-Band und Alban: ¿Ferzinnts Waren, Kleineisenwaren, Drahtwaren, Blechwaren, Alu- miniumwaren, Zelluloidwaren, Blechornamente, nisch bearbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Türschlös- Riemenverbinder, haltershuhe, Lampenbestandteile; Maschinen und Ma-

Goltschal K

Gottfried MEsars “Ginnheimerlandstr : Molkerei und Vertrieb von Mc Buttermilch,

zahnärztliche

„Dislxum

4 1913. William Prym, G. m. b. SH., Stol- 4/7 1913. jidaftöbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex-

Fsolier-Mittel, und Ösen,

Märker Perle |

Automobil- Felle, Häute, Leder. und Lederkonservierungs-Mittel,

E

ser-Bestandteile, Türschilder,

Hygeos

T 1918:

Beleuchtungs-, Heizungs Ventilations Zapp -, Bade- und Klosettanlagen.

artifeln. Waren:

Bürstenwaren, Schwämme, Toilettegeräte, E Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Loötmi Abdruckmasse z Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte.

! Packungs-Materialien, Asbestfabrikate. unedle Metalle. Werkzeuge, Sensen, Si

I

\chuß- und Jsolier- Mittel,

O 8

s Messershmiedewaren, Hieb- und Stichwaffen.

Fischangeln.

Hufeisen, Hufnägel.

Emaillierte und verzinnte Waren. Eisenbahn - Oberbauma“‘ecial, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Drahtwaren, Stahlkugeln, / , Rüstungen, Gloten, und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch l Faïsonmetallteile, ( Maschinenguß.

und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrradzubehör,

mo Ao

Klein-Ei*enwaren,

Blechwaren, i Fahr-Geschirrbe- Schlittschuhe, Haken

gossene Bauteile, Fahrräder, Automodbil- Fahrzeugteile.

stoffe, Farben, Blattmetalle.

P S

und Lederkonservierungs-Mit- und Gerb-Mittel, Seilerwaren, z Polstermaterial,

Bohnermasse.

Gespinstfasern, Patckmatecial.

; Mineralwässer, alkoholfreie und Bade-Salze.

Edelmetalle, C minium-Waren, und ähnlichen Metallegierungen, Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum-

Waren aus Neusilber, Britannia echte und -un-

Gummiersaßstoffe Waren daraus für tehnishe Zwedcke.

i Reisegeräte.

20a. Brennmaterialien.

Schmiermittel, derz Nachtlichte, Waren aus H Ó patt, Fischbein, , Perlmutter, Bernstein, s und ähnlichen f und Flecht-Waren, F ir Konfektions- seur-Zwedcke.

irztli gesundheitlihe, Rettungs- und Feuer- lösch-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Ban dagen, fkünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. Physikalische, chemische, ij eleftrotechnische, ( und photographische ® Gerä Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, S Küchen-Geräte, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. Rolsterwaren,

optische, geodätische, nau-

Tapezierdekora- tionsmaterialien, Musikinstrumente, s d Fish-Waren, Fleischextrakte, Milch, Butter Käse, Margarine,

öle und Fette.

Arzneimittel,

5/12 1912. MANCER E E E E

m. b. H., Magdeburg-S. 4/7 1913. Geschäftsbetrieb:

waren-Handlung, Nahrungsmittelversand. Waren:

E s Milchpräparate,

Butterschmalz, Käse Margarine, if

schinenbestandteile; Drucdckereierzeugnisse, e Buche Kartonnagen, Nadelbüchsen ,

, Rohe und teilweise bearbeitete Eisen- und Alu- Band in «Stangen. Verzinnte en, Sltinistiklären, Drahtwaren, Blechwaren, Alu- jiumwaren, Zelluloidwaren, Blechornamente, mecha- h bearbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Türschlös- Riemenverbinder, Maschinen und Ma- Drudckereierzeugnisse, Schilder, Buch-

TÉTUS

10/5 1913. Mez, Vater & Söhne, Freiburg i/B.

Gerb-Mittel, Garne, Seilerwaren, Gespinstfasern, Pol- stermatecial, A(uminiumwaren, Christéaumshmuck. Gum

und Waren daraus

Eile laticet und Material Rahmgemenge,

Druckstöcke, Beinpfriemen , Musterklammern, und Doppelöfon, Schuhösen und Maéefic Taillenbandschließen,

„Hygeos“, H. Theodor Rösh, Leipzig.

Geschäftsbetrieb: Nährmitteln,

Gummiersaßstoffe Fabrikation und

und Haushaltungs-Reform- chemische Produkte für medizinische

Geschäftsbetrieb: pharmazeutishe Drogen Geschäftsbetrie

und gefärbte reale

Arzneimittel, und hygienishe Zwedcke, und Präparate, Konservierungsmittel für Lebens-

Seidenzwirnerei Seidenztwvirne Chappeseidenzwirne Stickseidenzwirne und -Garne, rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und -Garne, rohe

L Nährprä ate. Dochte, Waren aus Kork, Celluloid und U ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-Ap- parate, -Fnstrumenie und -Geräte.

hygienishen Schmiermittel,

Schuhknopfbefestiger, Taillen- und Kersettstäbe, Taillen- und Korsettschließen, Taillenverschlüsse, Rockverschlüsse, Strumpfhalter, Gür-

telhalter, Kleiderraffer, Kleiderhalter,

Türschilder, R. 16689.

L cihuhe, Lampenbestandteile ; enbestandteile ;

is G Ci 2e e - L e und gefärbte chemische Produkte für medizinische Physikalische, und Polier-Mittel, Schuh- und Hand- E ge E

und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, und Pflanzen-Vertilgungsmittel, mittel, Konservierungsmittel . Kepfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß,

Blumen. . Schuhwaren.

elektrotechnifche,

optische, geodätishé, nautische, T

Kontroll- und photographische Appa- rate, -Fnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente. schinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Auto- Glimmer, Lederwaren, Seifen, Rostshußmittel, Pußt- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Holzkonservierungsmittel, Baumaterialien,

d MORYeTEME. schuh-Knöpfer, Lockenwickler; Ketten, Ringe, Skripturen- hafen, Karabinerhaken, Falousie- Garnituren, Briefklam- Kolporteurbüchsen, Reise-Necessaires; Fingerhüte, echte und unechte Shmuck- sachen ; Pojamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, Spizen, Stickereien, Kragenstüßen;

bretististe, Maßstäbe, Fedecbüchjen,

1, Drucstöke, Kartonnagen; Toilettegeräte, Nadeln, Ste: gefärbte E E,

Verbandstoffe, Beinpfriemen,

Desinfektions- Lebensmittel.

Nadelbüchsen, Haken und Augen, Schlin- Forsett- und Doppeldien, Schuhösen und Agraffen, Taillenbandschließen, llen- und Korsettstäbe, Taillen- und Korsettschließen, Strumpfhalter, Gür-

Fischangeln,

. Wei Spirit : W ne, Spirituosen inte, Musterklammern ;

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. Christbaumshmuck.

Klemmerhalter,

in duk di

. Resag, Aktiengesellschaft, L 9

“M. 21106.

fnopfbefestiger, hfnopfbefestiger Teppichstifte,

5/5 19183. Uhren und Uhren- E m jr

Schleifmittel, Dachpappen, und Fish-Waren, Fleischextrakte,

(lenverschlüsse, Rückverschlüsse,

,. Strumpfwaren, Bekleidungsstüdcke, Leib-, Korsetts, Krawatten,

Bersten ,, Schwämme, späne.

transportable

MASCHIA

19/5 1913. Mez, Vater & Söhne, Freiburg i/B.

Geschäftsbetrieb: Nahrungsmitteln. i Fleischextrakte,

serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Pflau

Marmeladen.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Speiseöle.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho- nig, Kunsthonig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Mandel

lter, Kleiderraffer, Kleiderhalter, Shuh- und Hand- Ee E E Fabrikation I j-Fnöpfer, Lockentvickler; Ketten, Ringe, 77908.

1, Karabinerhatken, Jalousie-Garnituren, Briefflam-|

j Kolporteurbüchsen,

se-Necessaires ; Fingerhüte, echte und unechte Schmuck- Princess Vicfoni

Bänder, Besazartikel,

Tisch- und Bettwäsche, Handschuhe.

Hosenträger, Skripturen- “C. 14178. Fischwaren, Bürstenwaren , ins

Toilettegeräte, Pußmaterial,

_Sh. 17642. Klemmerhalter, Geschäftsbetrieb: und gefärbte

Seidenzwirneret

e : gdie ant H Seidenzwwirne ;

1; Posamentierwaren,

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- lihe und photographische Zwedcke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, ärztlihe Zwedcke,

Rohprodukte.

Chappeseidenztvirne -Garne, rohe und gefärbte Stickseidenzwirne und -Garne, rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und -Garne, rohe und gefärbte

ersaß, Marzipanmasse. und gefärbte . Kakao, Schokolade, Zuckterwaren, Hefe, Backpulver, Puddingpulver, Back- und Konditorei-Waren.

Malz geröstet,

Stickereien, Kragenstüßen; Teppichstifte, Reiß- stifte, Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, Blei- Mundharmonikas,

E bitracaR

14/4 1913. Chem.-pharm. Fabrik Dr. Schweiker È Co, G. m. b. SH., Béerlit #7 Z. Geschäftsbetrieb: Chemijsh-pharmazeutishe Fabrik. Arzneimittel, is i

Zuckerwaren, Diätetische Nährmittel,

Schokolade,

Abdruckmasse für zahn- Sch Hefe, Backpulver.

mineralische

Tragt

Let Nährmittel, É G Qlens baumwollne baumwollne nbejtandteile.

Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärme- \{chuß- und Fsolier-Mittel, . Rohe und teilweise i . Messershmiedewaren, Hieb- und Stichwaffen. Nadeln, Fischangeln.

Hufeisen, Hufnägel.

Emaillierte

zinishe und hygienishe Zwedcke, pharmazeutishe Dro- gen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, R servierungsmittel

Seifen, Wash- und Bleich-Mittel, Stärke, Farb

E L Asbestfabrikate. Fleckenentfernungsmittel.

zusäße zur Wäsche, Zündhölzer. N Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

Desinfektionsmittel, 30/10 1912.

g , Soeni Si 2mi Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Lebensmittel.

GIMPIA

19/5 1913. Mez, Vater & Söhne, Freiburg i/B.

L Friedri ch winkel, Leipzig. 5 Geschäftsbetrieb: F

| _Amdh Druckknopf

19/2 1913. J. Meredith-

und verzinnte

t E N

Kleineisentvaren,

Eisenbahn-Oberbaumaterial , Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, ten, Stahlkugeln, shläge, Rüstungen, fen und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mecha- nisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

. Felle, Häute, . Bier.

Seidenztvirnerei Seidenzwirne Chappeseidenzwirne -Garne, rohe und gefärbte Stickseidenzwirne und -& rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und baumtwvollne i î

‘Geschäftsbetrieb: und gefärbte und gefärbte

Rechtsanwälte M. en Blechwaren, A

und Fahr-Geschirrbe- Schlittschuhe,

1/4- 1913: G. in, b. S§., Shwelm i/W. 4/7: 1913.

Geschäftsbetrieb: Schuhmacherbedarfsartifkeln, loid und ähnlichem und Absaz-Stiste, Stoßplatten,

ummiwaren-JFndustrie E Î Mes e afluren,

bodenpolituren, turen, Möbelpolituren, lerpoltturen,

Geschäftsbetrieb: L berei und Fabrikation und Ver- i Leder und Rohe und bearbeitete L O Felle, sowie Treib- Lene aus Leder, Leder und Leder für E und

F Meta es -Garne, rohe allt E

baumtvollne

Gummiwaren, aus Horn, Schuhnägel, Absaßplatten

Handlung mit

Mot orpolitu uren.

Stiefeleijen, Sohlenschoner, und Zwicken, Knopfbefestiger, Schnallen, Ösen, Nieten.

Leder, Pelzwaren.

Ei

Riemen für Webstühle, Schuhmacher, Sattler-, Rie-

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie und Bade-Salze.

Gummi, Gumnmiersaßzstoffe

für technische

und Agraffen, Schuhanzieher, Tacks und Channels; rohe, farbige und bedruckte s je Futterstoffe,

Gürtler- und Lederwaren. Filze und di- E t und Kunstleder, Ei , Gummizüge, Schleifen, Stiefelbänder, Bordüren aus Stoff und Leder-Einfaßbänder.

taivis Pu

14/3 1913. Willy Zander, G. m. b. H., Magdeburg.

und Waren daraus

¡7/8 1911. William Prym, G. m. b. H., Stol-

Schirme, Stöde, Waren aus Holz, Knochen, patt, Fischbein, f i stein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen Stof- fen, Drechsler-, Shniß- und Fleht-Waren,

derrahmen, seur-Zwedcke.

Mersegerate und Strangzwirn. Rollen- und Strangseide, Leder- und Leibgurte, Shnürriemen und -Bänder, Näh- ränder, Örter und Nadeln, Holzstifte, Leinen und Wachs, Pech, Borsten, Glas- und Schmirgel-Papier. fi ie Schuhindustrie, nämli mer, Holzwaren, Raspeln dewaren, Schraub- und

, Horn, Schild-

Herstellun Perlmutter, Der1te g

Fruchtextrafkten alkoholfreies Bier: nb natürliche Mineralwässer, Limonadensirupe, Sd extrakte und Fruchtessenzen und Punsche, sowîie daraus hergestel lte Getränke.

‘Geschäftsbetrieb:

Leibriemen, I É us prnn pie Gn Pi

jeschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex-

zar

1913. F. Meredith-Jones & Soûs, Limited : Rechtsanwälte M. F

Drahtwaren, Blechwaren , Aluminium- Zelluloidwaren, Blechornamente, mechanisch be- Fassonmetallteile,

heile, Türschilder,

Brennzeuge, und Feilen, Roulettes, Schnei- Zangen, Maschinen

für Konfektion3- und Fri- abg A E Türschlösser-Be-

d G A Y Wrerxlk am Engl.; Ÿ Lampenktestandteile, Toilettegeräte, C E Ht S

Maschinen, E Treibriemen, Schläuche,

Automaten, Garten- D.

winkel und Friß Geschäftsbetrieb: Vertrieb von

Hoffmann, L Lohgerberei und Fabrikation und Leder und Häuten.

und Maschinchen für die Schuhindustrie. Puß- und Po- i ittel i Bürsten, Poliertücher und dergl.

Schmiermittel, nämlich: Fette, Öle und Trane.

Beinpfriemen,

Nadelbüchsen, Haken und Augen, Schli

Fischangeln, inte, Musterklammern ;

Korsett- und Doppelösen, Schuhösen und Agraffen,

Küchen-Geräte, landwirtschaftliche Geräte. Tapezierdekora-

Möbel, Spiegel, tionsmaterialien, Betten, Särge.

26a. Fleish- und Fisch- Waren,

Polsterwaren, bearbeitete Leder und As

Leder- und Gummi-Zemente, Gummischuhlack, poliermittel in flüssiger und fester Form, Lederappre- Kaltpoliertinte,

hknopfbefestiger, Taillenbandschließen, ß Taillenver-

Strumpfhalter ,

Fleischextrakte, “R. 16814.

Lederschwärze, Rotverschlüsse ,

serven, Gemüse, Obst,

), Ele, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle,

und Fette.

Hühneraugentinktur. Gummiwaren nämlich: Gummiplatten,

gummi, Gummiabsäße und -Ecken, Gummisohlen, Platt-

Schwärzpulver,

Z E O lter, Kleiderraffer, Kleiderhalter, Shuh- und Hand- Schuhindustrie,

b-Fnöpfer, Lockenwidckler; Karabinerhaken, Briefflammern,

loegen- Nlittag- Abend- achmauß.

e, Skripturen- Klemmerhalter,

Ketten, Ringe,

‘Sartorius,

…. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho- nig, Mehl und Vorkost, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

ditor-Waren,

fußeinlagen aus Gummi und anderen Stoffen. 5 1913. Reinhold G. Reiners, Charlottenburg, fensi und Reklame-Artikel i Schuhwarenbranche,

/ Schmucksachen,

tierwaren, Besazartikel, Knöpfe, Kragenstüßen, iste, Reißbrettstifte, Maßstäbe, Schreibfedern, Feder- ft, | Me, Federbüchsen, Mundharmonikas, Uhren-

Fingerhüte, “iens@aftiiée

Justrumente A. Beäer und Ludwig Tesdorpf, Göttingen.

Teigwaren, Gewürze, -, Higarren- und Zigaret- Bi , Zigaretten, Zigarillos, Rauchtabak, Kautabak, Schnupftabak, Rohtabak, Zi tenhülsen, Zigarettenpapier, Zigarettenspizen, Zigarren-

Geschäftsbetrieb: tenfabrifen. V

11/6 1912. Waldes & Ko., Dresden. Geschäftsbetrieb: Export-Geschäft.

4/7 19183. Metallwarenfabrik, Gupori- und Waren: Nadeln, Fischangeln, S

nämlih: Dekorationsmaterial , Pappe, Holz und Webstoffen, Knöpfer, , Nagelständer und Stiftenteller, Klebemittel für

vissenfd N iche

Werkstätten Physikalische, Sette,

Geschäfts D E ; geodätische,

_ Ernst Colditz, Leipzig-Plagwiß,

. Diätetishe Nährmittel,

Parfümerien,

Malz, Futtermittel, kosmetishe Mittel, Bleich-Mittel,

Blechwaren, Ketten,

Waren aus Celluloid, Horn und Fassonmetallteile

Sl F5 ; - tographische A arate, ec it ähnlihen Massen, Ferseneinlagen. Kontroll- uno photographische App D

ätherishe Öle spißen, Tabakpfeifen igarren- und Zigaretten-Etuis. a A A E h } ( Alarziniane D, pfeifen, Big Zig S Meßinstrumente. Geschäftsbetrieb: Parfümeriefabrik,

Seifen, Wasch- und Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel, : und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder),

Schleifmittel.

35. Spielwaren,

: ea E Tee, at N A

. Diätetisthe Nährmittel, Malz, Futtermittel, : Â i und Papp- , Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri- Photographishe und Druckereierzeugnisse, Schi Buchstaben, stó gegenstände.

z Glimmer und Pofamentierwaren, Bänder,

T2 1912.

B of Besazartikel, Geschäftsbetrieb:

Stärke und waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, unechte Schmucksachen, Kragenstüßen,

Bänder, Drucknöpfe, Knöpfe, Brief- und Musterklam-

Drogenhandel. rien, kosmetische Präparate, Chemikalien zur Herstellung Parfümerien paraten, sowie technishen Erzeugnissen. dukte für Laboratorium, medizinische pharmazeutische alfoholische,

boratorium,

Fombinationen für geodätische JFnstrumente und Mikro- S i : E RE 1913. Deutshe Baubedarfs- rets Ge»rg Nozfowski & Ernst Jeltshch, Breslau. 9143. Geschäfts betrieb:

Bauwerkzeuge. \chinenteile, Mörtelmaschinen, VBetonmaschinen, Sortier-

Farbzusäße ete fosmetischen Chemische Pro für industrielle, hygienische und Reinigungsmittel,

pharmazeutische

Riechstoffen,

T VISIBLE

R

D, 12174.

P. 10454,

„Urknopf“

16/8 1912: berg/Rheinland. 4, i;

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex- Hotige/GMIE:

_STÄAFFA

10/5 1913. Mez, Vater & Söhne, Freiburg i/B.

und Sport-Geräte. _Sp s

V dk elm

Nährmittel, ‘r, Blumendünger Poliermittel für Holz und Metalle, Zahnbürsten.

Geschäftsbetrieb: Seidenzwirnerei und Färberei. Rohe und gefärbte reale Seidenzwirne und Chappeseidenztwirne -Garne, rohe und gefärbte Stickseidenzwirne und -Garne, rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und -Garne, rohe

und baumwollne

be

1912. Nahrungsmittel-Versand-Gesellschaft, m. b. H., Magdeburg. 7 1913;

Geschäftsbetrieb: warenhandlung, Nahrungsmittelversand.

für Stoffe und Hausbedarf, und Blumensamen, Feueranzünder,

tilttam t. b: H., Stolck und gefärbte } William Prym, G. m. b. H., Stol Fabrik für Baumaschinen, Vaar Om

Kolonialwaren- und Material-

und E

de

Tinten, Klebstoffen,

i ABE A : i Waren: Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kon- W

e (ausgenommen Möbel), L Schußwaffen. Parfümerien,

phenartifel,

druckfarben, photographische Tintenpulver, Lederappretur, Ledercreme, Auffrischung und Erhaltung

Bleich-Mittel, Stärkepräparate, Farbzusäße Fleckenentfernungsmittel, 83 und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Sprengstoffe, werksförper, C

Rostschußmittel,

Sport-Geräte. Zündhölzer, A C Holzkonservierungsmittel, es rudckstöte,

Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Schornsteine. Teppiche, Matten, Wachstuch, Decken, Uhren und Uhrteile.

. Web- und Wirkstoffe, Filz.

[aSITaNÍN

Johann A. Wülfing,

W. 17021.

Geschäftsbetrieb: misch-pharmazeutischer Präparate. i f medizinische

Herstellung und ) Arzneimit- und hygie- pharmazeutische Drogen und Präparate,

Bedarfsartikeln.

nishe Zwede,

flüssige

Bauaufzüge, Baugeräte, und Transport-Geräte, mbe, geshmiedete, E und gegossene Bauteile Sh. 17026.

Waschmaschinen, Motorwinden, Karren, Fuhr-

und Polier-Mittel,

: wie 177902.

_Thre- on“

15/4 1913. William Prym, G. m. b. H., Stol- berg/Rheinland. 4, Geschäftsbetrieb:

wie 17 7902.

Flaschenaufzüge,

masse, Schuhcreme.

Robert Lentz. Stettin. Fabrikation Bureauartikeln,

Fa. F 11296.

Pandiscop

F. Hoffmann-La Roche & Co., A Be

und Vertrieb von Christbaumshmuck. e 0 s Artikeln zur Er- Ì haltung und Auffrischung von Leder und Ledertvaren. Tinten, Klebstoffe, Siegellacke, Farbbänder für Schreib- und Kontor-Maschinen, Farbkissen, und feste Tusche, Stempelkissen, waschehte Zeichentinten, washechte Buch- Telegraphenfarbe, is Zwede, flüssige E Lederfett,

_ULSTIA

10/5 1913. Mez, Vater & Söhne, Freiburg i/B.

S/12 1912 burg-Barmbeck. Geschäftsbetrieb: und Waarenhaus. spinstfaser),

Kasfeesurrogate, n Conrad E

Honi und Vorkost, Wewûrge, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

; S

, Wasch- und Bleich-Mittel, zusäße zur Wäsche, e R as at Oi E

i, Zündhölzer.

Geschäftsbetrieb: Herstellung mazeutischer und chemischer Produkte. i chemische Produkte für medizinische, hygienische, industrielle und wissenschaftliche Präparate und Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel Parfümerien, S

Treibriemensabrif Baumtvolle (Ge-

8

St farben, is L EEL : empelfarben Geschäftsbetrieb:

E avo

Son ooaaanarass Seidenzwirnerei und Färberei. Rohe und gefärbte reale Seidenzwirne und Chappeseidenzwirne -Garne, rohe und gefärbte Stickseidenzwirne und -Garne, rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und -Garne,

und E

Baumwollsaat, | Î Messerschmiedewaren,

Stärke, Farb- Metallwarenfabrikation und Ex- Zwecke, pharmazeutische

A M

_Harzlösungen, Tintenextrakt, fortge Gase. D S &@ und gefärbte

Fleckenentfernungsmittel, Ledershwärze,

Werkzeuge, PSNUGaMen, und Küchen-Geräte, waren, Spielwaren E Dag

E

Desinfektionsmittel,

landwirtschaftliche / Lebensmittel,

Musikinstrumente,

Lederglasur,

baumtwwvollne und baummwollne

P. 11177

14/3 1913.

und Leder-

William Prym G.

Pinsel, Schwämme, Karton, Papier-

Ó m. b. H., Stolberg/Rheinland. und Papp-Waren, i und Drudckereierzeugnisse.

G. 14495.

Geschäfts betrieb: Metallwaren: fabrifation und Exportgeschäft. Verzinnte Waren, Klein-Eisen- Drahtwaren, Aluminiumwaren, Blechornamente, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, \hlösser-Bestandteile, Lampenbestandteile , Nadeln, Haarpfeile, Fischangeln, Bein- i Nadelbüchsen, i Haken und Augen, Schlingen, Korsett- und Doppel-Ösen, Schuhösen und Agraffen, Schuhknopf- i Taillenband- schließen, Taillen- und Korsett -

photographische

9/7 1910. William Prym, G. m. b. H., Stol- i 4/7 1913

tshäftsbetrieb: Metallwarenfabrikation und Ex beschäf : Verzinnte Waren, Blechwaren, Alu- umwaren, Zelluloidwaren, Blechornamente, mecha- ) bearbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Türschlös- Ves] Lampenbestandteile, Fis ln, Beinpfriemen, Nadelbüchsen, Splinte, Agraffen, hknopfbefestiger, Schnallen, Schuh- und Handschuh- | j Klemmerhalter, il, Fingerhüte, Teppichstifte, Reißbrettstifte, Maß- Federhalter, Bleistifte, ü Uhrenbestandteile.

_SACCA.

Mez, Vater & Söhne,

RBYT

L Geifets

177 28/4 1913. wig (Ober-Elsaß). } Geschäftsbetrieb: if fosmetischer, und chemischer kosmetische,

Blechwaren , Zelluloidwaren ,

10/5 1913. Freiburg i/B.

Geschäftsbetrieb:

Seidenzwirnerei und Färberei. und gefärbte reale Seidenzwirne und Chappeseidenzwirne -Garne, rohe und gefärbte Stickseidenzwirne und -Garne, rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und -Garne, rohe i und baumwollne

Türschilder , Toilettegeräte,

Türschilder,

und gefärbte medi zinischer,

Worms a /Rh.

mazeutischer

Hygieniscyce, und pharmazeutische pharmazeutische D

RUSTPRO OF WASH A BLE

Lockenwidckler, und G

_STEPPIA

d Präparate, Verbandstoffe, medi zinische Seifen und Des ¿infektion: ¿mittel, Tier- und En Konservierungs ¿mittel für industrielle, Zwecke, Feuerlöschmittel,

2E Metallwaren=-

Beleuchtungs=-, Heizungs=-, Koch-, Trocken- und Ventilations-Apparate und „Geräte, und Klosettanlagen. Drahtseile ;

Musterklammern , _Gesch äftsbetrieb:

/ i MEeDET Nundharmonikas,

T5 ; e

Wüäcmes.huß- physikalische, eleftrotechnische,

serleitungs-, zenvertilgungs 3mittel,

Ma, i

P. l

F ps Bs L liche und photographische

1913. W. Goy & Co., Frankfurt

1913.

Geschäftsbetrieb:

Schließen, Taillenverschlüfse, Rokver- schlüsse, Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleiderhalter, Schuh- Lockenwickler,

zahnärztliche Zahnfüllmittel,

Kontroll- und photographis-Hhe Appa- Nei 0) « und Spirituo)en

Messinginstrumente. Automaten, 3 Garten- und landwirtschaftliche Filtrierpapier, Schußwaffen.

Ee

Freiburg i/B. Maschinenteile,

DuSler Brown”

1 1913. As T S

Herstellung und Vertrieb von Asbest- und Gummi-Waren, technischen und chemischen Schuhwaren. Kühl-, und Ventilations-Apparate und Geräte, Wasserleitungs-,

Kleiderraffer,

10/5 1913. Mez, Vater & Söhne, und Handschuh-Knöpfer, c;

Maschinen,

Ketten, Ringe, Sfkfripturenhaken, Karabinerhaken, Küchen-Geräte, Stall-,

halter, Rockhenkel, Fingerhüte, unechte Schmucksachen, Posamentierwaren, Besagartikel, Knöpfe, Kragenstüßen, Teppich- stifte, Reißbrettstifte, Maßstäbe, Schreibfedern, Federhalter, Bleistifte, Federbüchsen, Mundharmonikas, Uhrenbestandteile.

Briefklammern, Kicmmer- Schokolade, Zuckerwaren,

Fleckenentfernungsmittel.

Parfümerien

Waren: m. b. H., Stol-f| Geschäftsbetrieb: Seidenzwirnerei und Färberci. Rohe und gefärbte reale Seidenzwirne und