1913 / 170 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S P T I IRS C U T A SARR S R

SiAA: ee A I A I d E B R

d itr M reu “R Vet M: V Ee A:

796. 433 707. Antriebsvorrihtung für Tabakzuführungsvorritungen. „Uni- verselle“ Cigaretten- Maschinen - Ju- dustrie System Otto Bergsträfser, Alfred Klinge, Dresden-Löbtau. 9.7.10. n 3371 L T U Í

80d. 432973. Durch Fußtritt zu betätigender Steinshlaghammer usw. Emil Dresel, Leipzig, Plagwigterstr. 1a. 30. 6. 10. D. 18454, 30. 6. 13.

Sfc. 433 534. Transportbehälter für Bücher usw. Paul Gärtner, Zeig. A R E

SSc. 434298. Kistetiklammer usw. Anton Schtth, Wien; Verir.: Dr. S. Lustig, Pat.-Anw., Breslau. 11. 8. 10. Sh, 37187, 30. 6. 13.

SIe. 434 095. Wagenkipper. Duis- burgerMaschinenbau-Afkt.-Geß. vorm. Bechem «& Keetman, Duisburg. 2. 8. 10. D 41S

SIe.- 434110. Aufsaß für Förder- rinnen usw. Gebr. Hinselmann, Essen a. Ruhr. 18. 8. 10. G. 25486. 4. 7. 1A S2a. 433190. Kammer-Trocken- Apparat usw. Friedrich Haas G. m,

b. H., Lennep. 10. 8. 10. H. 47 345. L 7 A S3a. 470363. Sperrvorrichtung

Paul Schröder,

für Gangwerke usw. ( : 15 10,

Stuttaart, Militärstr. 100. Sh. 36920. 30, 6: 13. S6g. 429257. Webshaft für Stahl- drahtlißen usw. Fa: Otto Spaleck, Greiz. 30. 6. 10. S. 22 484. 28. 6.13 87b. 431 992. Anordnung an Preß- lufthämmern usw. Pokoruy & Witte- find Maschinenvzau-Aft.-Ges., Frank- furt a. M.-Bodckenkbeim. 6. 8. 10. P. 17842, L C10 Löschungen.

Iufoige Verzichis. 3a. 544230. Strumpfstoff usw. 7. 552 487. Einzinken-Gabelwalz- werk usw. 104. 552 461. Füllgasabsauger usw. E 554 790. NeuecunganShwemm- filiercn.

19a. 547918. Stemmfklemme usw.

20d. 547 338. Nolleulager. 30d. 475 410, D 30g. 527287. Saugflasche.

35d. 555 267. Fahr- und drehbarer

Elevator. h i: : 42f. 549 682. Entkastungévorrichtung für Brückenwagen.

45h. 514454, Transports{chnecken- kopf usw. E - 47e. 528 077. Zwangläufige Füh-

rung von Kolben usw. 63f. 438 849, In Gestalt cines Automobils eingerihteter Selbstfahrer für Kinder usw. . 64a. 451537. Kork usw. Ia. 512558, Sohblenschoner. 77f. 440145. Spielzeug usw. 77 549 560. Sthraubenersaz Für Konstruktionsspielzeug usw. S5a. 441455. Profilrahmen usw. Berichtigungen. Reichsanzeiger vom 9. 4. 12. Kl. 3e. 374 930. Verlängerung ist nicht einge- treten. Reichsanzeiger vom 23. 6. 13. Ein- tragungen Kl. 45 b. Statt 558 331. Streubrett an Sähäusen für Graßsä- und

Drillmaschinen. Ukt.-Ges. H. F. Cert usw. lies: 558330. Schubrad an Sâà-

gehäusen für Gras\ä- und Drillmaschinen. Ukt.-Ges. H. F. Eckert usw. Berlin, den 21. Juli 1913, Kaiserliches Patentamt.

J V: Sihäser [40733]

S f (V Handelsregister. Aldenhoven. [40514]

Alleintger Jahaber der Firma Friedrich Große &@ Cie in Pattecn ist nunmehr der Ackerer und Kaufmann Friedrih Cor in Pattern. Die Prokura des Gerhard Cox und des Friedrich Cox ist erloschen.

Aldenhoven, den 5. Juli 1913.

Köntgliches Amtsgeri®ßt.

Annaberg, Erzgeb. [40516]

Auf dem die Firma Ed. Krahl in Annaberg betreffenden Blatte 808 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß den Kaufleuten Wenzel Heinze und Clemens Otto Schreiber, beide in Annaberg, Gesamtprokura erteilt worden, sowie daß die dem Kaufmann Gustav Adolf Göt in Annaberg erteilte Prokura erloschen ijt.

Annaberg, den 16. Juli 1913.

Königl. Amtsgericht.

Amberg. Bekanntmachung. [40515]

Dr. Karl Kelber, Nehtsanwalt in Nürn- berg, ist als Liquidator der Firma „Thon- werk Berg, Houzer, Ruff & Wiessel in Liqu.“ in Berg bei Neumarkt i. O. ausgeschieden; an dessen Stelle ist der Kaufmann Julius Brühlmeyer in Nürn- berg als Mitligutdator bestellt.

Amberg, den 17. Juli 1913,

K. Amtsgeriht Megistergericht.

Aschassenbursg. [40517] Bekanntmachung.

Die Firma „S. G. Braud“/ in Lohr ist erlosh:n.

Aschaffenburg, 16. Juli 1913.

K. Amtsgericht.

Bad Homburg v. d. Höhe. [40518] Veröffentlichung aus dem Haudels- register.

Andreas Schilli u. Cie, Oberursel. Der Kaufmann Heinrih Lndar is aus der Gesellshaft ausgeschieden.

a Homburg v. d. Höhe, den 16, Juli

RBallenstedt. [40519] Handelsrichterliche Bekanutmachung. In das Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 40 geführten Firma R. Rienecfer uud Dr. W. Schmcißer zu Fluor bei Siptenfelde heute folgendes eingetragen : Die Firma ist erloschen. Ballenstedt, den 16. Juli 1913. Herzogliches Amtsgericht. 1.

Bamberg. [40520] Im Hande!sregister wurde heute ein- getragen bei der Firma: Josef Lorenz in Bamberg : bisher Einzelfirma, seit 1. Juli 1913 ofene Handelsgesellschaft ; Gesellshafter : Josef Lorenz, bisher allein- inhaber, und Theodor Meyner, bisher Prokurist, beide Kaufleute in Bamberg; die Prokura des Theodor Megner ist er- losen. (Metallwarenfabrik.) Bamberg, den 14. Juli 1913. K. Amisgerict, EBAUtÉZCIL. [40521] Auf Blatt 288 des Handelsregisters, die Firma Müuackner & Comp. in Bautzen betr., ist heute eingetragen worden: Die Prokura des Oberingenieurs William Feodor Erich Jaeger in Baugzn ist er- losen. Prokura it erteilt dem Ober- ingenieur Oswald Winkler in Baußen. Er darf die Firma nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen vertreten. Baugyen, den 16. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Æeerselden. Bekanntmachung. 5 In unser Handelsregister Abt. B ist am 7. Suli 1913 unter Nr. 1 die Firma „Hassia, Sprenugstoffabrik, Gesel- schaft mit beschräukter Haftung in Heubach i. O.“ eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens: Her- stellung und Verkauf von Sprengstoffen. Das Stammkapital beträgt 100 000 4. Persönlich haftende Gesellschafter: a. Dr. Friedrih Raschig, Fabrikant in Ludwigshafen, b. Friedri Dervenic, Chemifer in Heybach i. D. Geschäftsführer: Friedrich Dervenich. Der Gesellschaftévertrag ift am 11 Juni 1913 festgestellt. Jeder Geschäftsführer vertritt für fi allein die Gesellshaft und ist berechtigt, allein die Ficma zu zeichnen. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gefell- schaft erfolgen im Deutschen Neichsanzeiger. Beerfeldeu (Hessen), am 12. Juli1913 Großh. Amtsgericht.

[40522]

Bergecäorf. [40523] Eintragung in das Handel®register. 1913 JUt 1

Drogerie Albert Reinicke. Das Geschäft ist von dem Drogisten Heinrich Friedri Ernst Albert Reinicke am heutigen Tage erworben und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Das Amtsgericht Bergedorf.

EÆerleburg. [40524] Fn das Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 84 die Firma Wilhelm Lange in Erndtebrüc und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Lange in Erndte- brück etngetragen worden. : Berleburg, den 12. Jult 1913. Königliches Amtsgericht. Berlin. [40461] In unser Handelsregister Abteilung B ist folgendes eingetragen worden: Unter Nr. 12277: Deutscher Lehrmittel- Verlag, Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Herstellung und Vertrieb aller Lehr- und Unterrichtsmittel sowte lehr- reicher Beschäftigungsspiele und Betrieb einer Buchhandlung. Die Gesellschaft ist befugt, mit Genehmigung des Aufsichts- rats im In- und Auslande sich an Unter- nehmungen, deren Gegenstand mit dem Gegenstande ihres Unternehmens im Zu- sammenhange steht, in jeder Form zu beteiligen. Grundkapital: 146 000 4. Aktiengesellshaft. Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. Juli 1913 festgestellt. Nach ihm wird die Gesellschaft vertreten, wenn der Vorstand aus mehreren Personen be- steht, von demjenigen Vorstandsmitgliede selbständig, das hierzu ermächtigt ist, oder gemeinschaftlich von zwei Mitgliedern

des Vorstands oder von einem Mitglied des Vorstands und etnem Prokuristen. Zum Vorstand ernannt

ist allein Leutnant a. D. Curt Kasischke in Berlin. Als nit einzutragen wird veröffentliht: Das Grundktapital zerfällt in 146 Stück je auf den Inhaber und über 1000 6 lautende Atftien, die zum Nennbetrage ausgegeben werden. Der Bor- stand besteht nach Bestimmung des Auf- fichtsrats aus einem Mitgliede oder aus mehreren Mitgliedern; es können auch stellvertretende Vorstandsmitglieder bestellt

werden. Die Bestellung des Vorstands und der stellvertretenden Vorstandsmit-

glieder sowie der Widerruf der Bestellung liegt dem Aufsichtsrat ob; Bestellung und Widerruf erfordern Schriftlichkeit. Der Aufsichtsrat kann, wenn mehrere Vorstand8- mitglieder bestellt sind, ein Mitglied er- mächtigen, die Gesellshaft allein zu ver- treten. Alle von der Gesellshaft aus- gehenden Bekanntmachungen werden tn dem Deutshen Reichsanzeiger und König- lich Preußishen Staatsanzeiger ver- öffentlicht, je einmal, sofern niht Gefeß eine Wiederholung vorschreibt; die des Vorstands tragen die Firma der Gesellshaft und die Namensunterschrift des oder der Zeichnungsberechtigten ; die des Aufsichtsrats führen die Firma der Gesellschaft, zu ihr die Worte „Der Auf- sichtérat“ hinzugefügt und ferner die Unter- \chrift des Vorfißenden oder seines Stell- vertreters. Die Generalversammlung der

Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Aktionäre wird von dem Vorstande oder dem

Aufsichtsrate mittels einmaliger öffentli%er Bekanntmachung unter Angabe des Zweck2s etnberufen. Die Gründer der Gesellschaft, die sämtliche Aktien übernommen haben, sind 1) die Geschäftsführerin Fräulein Dle Szielasko zu Berlin, 2) Student riß Szielasko in Berlin, 3) Buchhalter Willy Shmiy zu Berlin, 4) Fräulein Kätbe Kasischke zu Berlin-Halensee, 5) der prafktishe Arzt Dr. Ernst Arthur Luge zu Berlin, vertreten laut Vollmacht dur Hildegard Szielasko. Den ersten Auf- fichtsrat bilden: 1) Diplomhandels- lehrer Gustav Kimm in Neukölln, 2) Vizekonsul a. D. Gustav Vrandcken in Berlin - Stegliß, 3) der feñheré Rechtsanwalt Hz:rmann Szielasko | zu Berlin-Schöneberg, Gustav Kimm als Vorsitzender, Gustav Vrancken als stell- vertretender Vorsißender. Won den mit der Anmeldung der Gesellshaft eingereichten Sghriftstücken, insbesondere von dem Prü- fungsberihte des Vorstands und des Auf- sichtsrats, kann bei dem unterzeichneten Gerichte Einsicht genommen werden. Bei Nr. 364. Jlse, Bergbau-Actien- gesellschaft Berliner Verkaufs-om- toir, Berliner Zweiguiederlafsung der zuBrubeIlse beiGroß Näschen, Gemeinde- bezirk Bükgen, domizilierenden Hauptnieder- lassung in Firma: Jlse, Bergbau- ActiengeseUschaft: Direktor Augusi Schmits in Berlin ist zum Vorstands- mitgliede bestellt. Prokurist der Zweig- niederlafsung in Berlin: 1) Gastav Wei- landt in Charlottenburg, 2) Kurt Stoppa in Charlottenburg. Ein jeder derselben ift ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem anderen Profariften der Zweigniederlassung zu Berlin oder, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, auch in Ge- meinschaft mit cinem Vorstandsmitgliede, ordentlichen wie stellvertretencken, die Zweig- niederlassung in Berlin zu vertreten. Bei Nr. 390. Neues Hansaviertel Terrain-Aktien-Sesellschaft mit dem Sitze zu Veclin: Kaufmann Carl Friedrich Noftenfeldt in Zehlendorf-Berlin ist nicht mehr Liguidator der Gesellschaft; zum Liguidator ist ernannt Bureauvocsteher Her- mann Starnißke in Berlin. Bet Nr. 549. „Marienborn - Beecndorfer Kleiubahn-Gesellshaft““ mit den Sitze zu Berlin: Regierungsbaumeister Franz Behrens in Berlin i\t nicht mehr Vor- standsmitglied der Gesellshaft. Bei Nr. 1678. Compagnie internatioc- 120 des Wagons-lits et des

granris CXPpPress GUTOpPÉens (Snternatiounale Gesellshaft für

Schlafwagen und für die großen europäischien Expreßzüge) mit dem Sige zu Brüssel und Zwetgntederlassung in Berlin: Das Mitglied des Verwal- tungsrats, Ingenieur Arthur. Dubois zu Brüssel ist verstorben; zum Mitglied des Verwaltungsrats ist ernannt der Verkehrs-Ingenieur Kammerherr S. M. des Kaisers von Rußland, Wirk- liher Staatsrat Dimitri Nicolaevitch Dournovo in St. Petecéburg. Bet Nr. §663. Vereinigte Bau- und So!z-Jndustrie Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Berlin und verschiedenen Zweigniederlassungen: Die Prokura des Dr. jur. Martin Wall, jeßt in Tuch:l, ist erloshen. Bei Nr. 2576. Kaoko- Land- und Miuen - Gesellschaft, mit dem Sitze zu Berlin: Kaiserlicher Wirk- liher Geheimer Rat Max von Brandt ¿u Weimar, Vorsizender des Direktoriums, ist nit mehr Mitglied des Direktoriums. Direktor Moritz von der Porten zu Berlin und Baurat Eduard Kloke in Berlin sind zu Mitgliedern des Direktoriums, Moritz

von der Porten ist au zum geshäâfts- führenden Direktor ernannt. Bankdirektor

Paul Böttger in Berlin ist noch Mit-

glied des Direktoriums, aber niht mehr

aeschäftsführender Direktor. Der Pro-

furist Ernst Ulrich is auch ermächtigt,

Grundstücke der Gesellschaft zu veräußern. Berlin, den 12. Juli 1913. s Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte.

Abteilung 89.

EBerlin. [40743]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist am 15. Juli 1913 eingetragen worden : Nr. 41 277. Moriß Goldstein ia Cöln a. Rh. mit Zweigniederlassung in Berlin unter der Firma Moritz Soldstein Werkzeugmaschinen. Inhaber: Moriß Goldstein, Kaufmann, Cöln. Dem Nobert Sch varzenbach in i

E nbach Berlin ist füx die Zweigniederlassung in Berlin Prokura

erteilt. Nr. 41 278. _Etiketteu- Prägung u. Lithographie Walter Kupfer, Berlin. úInhaber: Walter

Kuvfer, Mechaniker, Berlin. Nr. 41279. Erzeugung und Vertrieb chemischer

Produkte Olga Kobler, VBertiin- Schöneberg. Inhaberin: Olga Kobler, geborene Urbacka, Kauffrau, Berlin-

Schöneberg. Nr. 41 280. Paul Chri- stoph, Berlin. Inhaber: Paul Christoph, Kaufmann, Berlin. Nr. 41281. Max Apelbaum, Berlin-Schöneberg. In- haber: Max Apelbaum, Kaufmann, Berlin- Schöneberg. Nr. 993. Küh!steinWagen- bau, Charlottenburg. Dem E-:hard Leuschner in Charlottenburg is Prokura erteilt. Nr. 3816. Guftav Vot, Berlin. Die Prokura des Friedrich Wilhelm Ludwig Arnold ist erlos{en. Nr. 7791. Boll & Spier, Berlin. Jetzt ofene Handelsgefellshaft, welhe am 1. September 1912 begonnen hat. Der Kaufmann Friy Samuel Spier in Berlin- Wilmersdorf ist in das Geschäft als per- \önlih haftender Gesellschafter eingetreten. Nr. 9449, Jacoby « Comp., Berlin. Der Gesellshafter Isidor Jacoby ist durch Tod aus der Gesellschaft

ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kauf-

ch | sellshafter eingetreten.

mann Ludwig Blankenburg in Berlin in das Geschäft als persönalic; haftender Ge- sellshafter eingetreten. Nr. 11 418. C. Buschius & €o., Bectin. Ort der Niederlassung jet: Charlottenburg. Nr. 13 507. Otto Ebstein & Co., Berlin. Der Gesellshafter Otto Eb- stein ist aus der Gesellschaft ausgeschieden; gleizeitig ist Victor Ebstein,, Fabrikant in Berlin, als persönlih haftender Ge- Die Prokura der Frau Stiephanie Ebstein ist erloschen. tr. 36732. Sermann Blumenthal jun., Shövreberg. Die Gefamtprokura des Erih Marschall ist erloshen. Dem Willy Goetßke in Berlin-Schöneberg ijt derart Gesamtprokura erteilt, daß er mit einzm anderen Prokuristen zur Vertretung der Firma ermähtigt ist. Nr. 39 102. Gesellschaft für Verkauf und Ver- wertung gewerblicher E-zeugnisfse und Unternehmen E. B. Evers & Co., Wilmersdorf. Die Prokura des Eduard Michel ist erloschen. Nr. 38965. Joseph Jacovus, Wilmersdorf. Jeßt offene Handels3gesellshaft, welhe am 17. Juni 1913 begonnen hat. Gesell- shaftec iegt: 1) Isaak Jacobus, Kauf- mann, Berlin-Wilmersdorf, 2) Moriß Facobus, Kauf:gann, Berlin-Wilmerêdorf. Die Prokura des Alex Jacobus ist er- lesen. Nr. 30165. J. Saimanz, Berlin. Die Zweigniederlassung ift auf- gehoben. Nr. 39 318, Berliner Oft Laboratorium Vecher & Co., Lich- tenberg. Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Gelöscht die Firmen: Nr. 2935. Robert Ehlert, Berlin. Nr. 39 964. Berliner Lom- bard - Comptoir und Lagerhaus Albert Voigt, Berlin.

Berlin, den 15. Juli 1913. Köntglißes Amtsgaeriht Berlin-Miite, Abteilung 90. Eerncasteil-Cues. [40525]

In unser Handelsregister A Nr. 211 ist hzute bei der Firma Bernkastel-Cueser Noseukulturen, úunst- und Daudels- gärtnerei in Berncastel-Cues folgendes eingetragen worden : ,

Die Firma ist ohne Aenderung auf eine von der standeslosen Maria und Magda- lena Mock in Berncastel-Cues gegründete ofene Handelsgesellschaft übergegangen. Die im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten sind nicht übernommen. Die Gesellschaft hat am 21. April 1913 begonnen.

Vernucastel-Cues, den 20. Juni 1913.

Königl. Amtsgericht.

Riolefela. 4 [40526] In unser Handeléregister Abteilung A

ist bei Nr. 484 (Firma S. Steru «& Sohn in Bielefeld) heute folgendes eingetragen: Der Chefrau Gustav Stern,

Julie geborene Sondermann, in Bielefeld ist Profura ertetlt Bielefeld, den 16. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. mielefeld. Befanutmahuug. [40527] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 839 (Firma S. Wiundmüller Sohn in Bielefeld, Zweigniederlafsung der in Beckum bestehenden Firma S. Windmüller Sohn) heute folgendes eingetragen worden: Die hiesige Zweig- niederlassung ist zur Hauptnicderlafsung erboben worden. Bielefeld, den 16. Jult 1913. Königliches Amtsgericht.

RorbecK. Z [40530] Fn unser Handelsregister Abteilung À

Nr. 55 ist beute bei der Firma Meiurich «& Strothe in Borbeck eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Borbeck, den 9. Juli 1913. Königliches Amtsgericht

Brake, Hldens. [40531] In das Handelsregister Abteilung B ist

beute unter Nr. 2 zu dem Vorschuß-

Verein Brake eingetragen worden:

Direktorea sind: Uhrmacher A. Mager in Brake und Amterentmeister a. D. A. Wilkens in Brake. Zur Vertretung der Direktoren ift laut Protokoll des Aufsichtsrats vom 20. Junt 1913 Fräulein Anna Kunst in Brake bestellt.

Braéte, 1913, Juli 7.

Großh. Amtsgericht. Abt. 11. iSra2aKke, Widenb. [40532]

In das Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 210 eingetragen worden:

Firma: Fördelmann und Horst- mann, Rodenkiren.

Fnhaber: 1) Kaufmann Heinri Horst- mann, Berne, 2) Kaufmann Erich Fördel- mann, NRodenkirchen.

Geschäftszweig: Manufakturwarenge- \chäft.

Brake, 1913, Juli 12.

Großh. Amtsgericht. Abt. T1. Rreslan. [40736]

Fn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 3143 ist bet der Firma Zeehe & Dietrich hier heute eingetragen worden : Dem Walter Labude und Nichard Schaefer, beide in Breélau, ist Gesamtprokura erteilt.

Breslau, den 7. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

reslau. [40738]

In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 189 ist bei der Kakao-Compagnie Theodor Reichardt, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Breslau, Zweigniederlassung von Wandsbek, beute eingetragen worden. Dur Beschluß der Gesellschafter vom 31. März 1913 ift der Gegenstand des Unternehmens au®gedebnt auf die Beteiligung an in- und ausländischen Unternehmungen der Kakao- und Schoko-

ladenbranhe. Dur Beschluß der Gesell-

hafter vom 21. April 1913 „ist das Stammkapital um 1500000 F erhêÿt und beträgt jeßt 4 000 000 4. Breslau, den 10. Jult 1913. Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. [40642] Im Handelsregister B O.-Z. 17, betr. die Firma Chemische Fabrik Bruchsal G. m. b. H. in Bruchsal, warde ein- getragen : Der Gechäftsführer Karl Bären- flau in BruŸhsal ist als folcher aus- geschieden; dessen Vertretungsbefugnis it erloschen.

Bruchsal, den 14. Juli 1913.

Gr. Amtsgericht. I.

Bützow. [40533] In das hiesige Handelsregifier ift zur ma „H. Josephy, Filiale Bützow“ eingetragen, daß die Kaufleute Otto Jofephy und Heinrich JIosephy in Rostock als persênlih haftende Gesellschafter in die offene Handelsgesellshaft eingetreten find. Bügotww, 18. Juli 1913. Großh. Amtsgericht.

Cöthen, Annait. [40534] Bei der im hiesigen Handelgregister Abt. B Nr. 19 geführten Aktiengesellschaft in Firma „Zuckerfabrik zu Cöthen“ in Cöthen tit heuie eingetragen: Der Gutsbesißer Franz Kühihocn in Elsdorf ist infolge Ablebens aus dem Vorftand ausgeschieden und der Gutsbesißer Franz Naumann in Thurau zum Vorstandémiti- gliede bestellt. Cöthen, den 15. Juli 1913.

Herzogl. Amtsgericht. 3.

Cottbus. Bekfauntmachung. [40536] Fn unser Handelsregister ist bei der unter Nr. 276 eingetragenen Firma: Emil Böttcher, Cottbus, jeßt offene Handels- gesellshaft, eingetragen: Die Gesellschaft hat am 3. April 1913 begonnen. Be- sellschafter sind: der Kaufmann Otto Sell in Königsberg i. Pr. und der Kaufmann Otto Hoffmann in Stettin. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verpflich- tungen auf die GesellsGaft ist ausze- \@Hlofsen. Cottbus, den 12. Juli 1913. Königliches Amts8gericht.

Crimmitschau. [40540] Auf Blatt 860 des Handelsregisters, die Gesellshaft Cduard Wagner, Gesel- schaft mit beschränkier Saftung, in Crimmitschau betreffend, ist heute ei:- getragen worden: Der Gesellschaftsvertrag {ist durch Beshluß der Gesellschafter vom 9. Suli 1913 laut Notariatsprotokolls von diesem Tage abgeändert worden. RiDard Smidt ist nicht mehr Geschäftsführer. Die bisher geltende Bestimmung über die Vertretung der Gesellichaft ist aufgehob:n worden. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder Geschäftsführer bz- rechtigt, die Gesellschaft allein zu vertreien, Crimutitschau, den 17. Juli 1913. Königiiches Amtsgericht.

Culmses. [40541 ì

Fn unser Handelsregister À ist heute unter Nt. 115 die Firma Franz Sobot: ke, IFuhaberin Charlotte Sobotife in Wulmsee und unter Nr. 116 die Firmx Oskar Traut, Junhaber der Kau?- mann und Hotelier Oskar Traut in Culmsee eingetragen. Culmsee, den 11. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Dannenberg, Elbe. [40542] In unser Handelsregister, zur Firma Kaiksandsteinfabrik „Annawert“ Ge- sellschafi m. b. H. in Tiessau, ist heute folgendes eingetragen: Das faufmänni'cke Bureau in Ttefsau is vollständig auf- gehoben und mit dec Geschäftsstelle in Hamburg, Ohblendorferstr. 11, vers{chmolzer, womit in Zukunft sämtliche Geschäfte und Korrespondenzen zu pflegen sind. Dannenberg, den 14. Juli 1913. Königliches Amts8gertickt.

Demmin. [40541]

Fn das Handelsregister B ist bei der unter Nr. ò vzrzeichneten Firma „Zucker- fabrik Atktiengescllschaft in Demmin“ folgendes eingetragen:

An Stelle des aus dem Vorstand aus- geschiedenen Direktors Erich Beradt isi der Direktor Georg Nose aus Bredow zum tehnishen Direktor und Vorstands- mitgliede gewählt worden.

Demmin, den 16. Juli 1913.

Köntgliches Amtsgericht.

E rfart. [40547]

In unserm Handelsregister A ist beute bet der unter Nr. 1170 verzeichneten Firma Bode «& Matthies in Erfurt einge- tragen: Die Niederlassung ist nah Stotiern- heim verlegt.

Erfurt, den 12. Juli 1913.

Kgl. Amtsgericht. Abt. 3.

Erfurt. [40548]

In unserm Handeléregister A ist heute unter Nr. 1200 die offene Handel8gefell- haft in Firma Ullrich u. Co. mit dem Sitze in Erfurt eingetragen. Inhaver find der Architekt Wilhelm Ullrich, ter Architekt und Maurermeister Walter Ullrich und die Witwe Dorothea Ulrich, geb. Steinbrüdck, in Erfurt. Die offene Handele- gesellshaft hat am 25. Juni 1913 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft find nur Wilhelm Ullrih und Walter Ullrih, und zwar ein jeder allein, er- mächtigt. Betrieben wird ein Baugesbäft für Unternehmungen von Hoch- und Tiefbau.

Erfurt, den 13. Juli 1913.

Kgl. Amtsgerizi. Abt. 3.

* Gesellschaft mit bes{ränkterHaftung““,

EusKirehen. [40549] In unser Handelsregister B ist b-i der Firma Drahtwerk Rheuania Poensgen & Cie., Gesellschaft mit beshränkfter Haftung in Euskirchen, heute ein- getragen: Der Gesellschaftsvertrag vom 18. September 1906 ist durch den Gesell- schaftsvertrag vom 3. Juli 1913 ersetzt und dur Beschluß der Gesellshafter vom selben Tage das Stammkapitalea um 30 000 4 auf 90 000 Æ erböht. Euskirchen, den 11. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Finsterwalde, N. L.

E Bekauntmachung.

In das biesige Handelsregister ist bei der in Abteilung B unter Nr. 13 einge- tragenen - Firma F. Dofft:aun Ma- schinenfabrif und Eisengießerei, Se- sellschaft mit beschräufter Safiuug in Finsterwalde beute folgendes einge- tragen worden:

_Dem Geschäftsführer Mar Hoffmann tft die Geschäftsführing entzogen. Der Ingenieur Hans Bätcher ist zum alleinigen Geschäftsführer bestellt.

Finsterwalde. den 14. Juli 1913.

Königliches Amtsgerißt.

Frankenberg, Sachsen. [40551]

Auf Blatt 128 des hiesigen Handels- rezisters, betr. die Firma A. Zamory, ist beute eingetragen worden :

Die Firma lautet künftig: Sachs & Co. vorm. A. Zamory in Berlin. Das Handelsgeschäft ist Zweigniederlassung der in Berlin bestehenden Hauptnieder- laffung.

Fraukenberg, den 12. Juli 1913.

Königl. Sächs. Amtsgericht.

Freiberg, Sachsen. [40553] Auf Blatt 879 des Handelsregisters, die Firma Theodor Steyer in Freiberg betr., ist heute das Erlöschen der Firma eingetragen worden. Freiberg, am 16. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

GelseRKirchenm. [40555] HaudDel®êregister A des Königlichen Umtsgerichts zu DBelsenkirchen.

Bei der unter Nr. 605 eingetragenen Firma: W. Norres zu Gelseukirchen (Inhaber der Kaufmann Wilhelm Norres zu Gelsenfirhen) ist am 14. Juki 1913 folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

[40550]

Geisenkirchen. [40556] Haudelsregister A des Königlichen

Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Bei der unter Nr. 68 eingetragenen Firna Gustav Moick, Viktoria- Apotseke zu Gelsenkirhen (Inhaberin die Witwe Apothekers Gustav Mol, Paula geb. Enzinger, zu Gelsenkirchen), ist am 15. Juli 1913 folgendes eingetragen worden :

Dem Apotheker Walter Randenborgh in Gelsfenkirhen ift Prokura erteilt.

Die Prokura des Apothekers Engelbert Brenken ist erloschen.

otha. [40559]

In das Handelsregifier ist bet der Firma : „Wilhelm Werner“ in Köruer eingetragen worden :

Den Kaufleuten Wilh-lm Koway und Paul Uklig in Körner ist Gesamtprokura erteilt.

Gotha, den 15. Juli 1913.

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 2.

Graudenz. [40569]

Im biesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 162 ist heute bezüglih der Firma Otto Deriug mit deim Siß in Graudenz eingetragen:

Die Firma lautet vom 1. Juli 1913 ab folgend: GBraudenzer Lithographische Kunstanstal: Otto Deriag. Angegebene Art des Geschäftsbe:riebes: Lithographische Kunstanstalt und Buchdruckerei mit mafschi- nellem und Kraftbeirieb. Der Frau Buch- druckereibesißzer Anna Hering zu Graudenz ist uneingeshränkte Prokura erteilt.

Graudenz, den 17. Jult 1913.

Königliches Amisgericht.

Greifenhagen, Bekanntmachung. In unser Handelsregiiter Abteilung B ist bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma Internationale Cellulofeester- Gesellschaft mit veschränkter Haftung eingetragen worden, daß die Prokura des Herrn Walter Shwartner erloschen ift. Greifenhagen, den 15. Juli 1913, Königliches Amtsgericht. GTOSSDO0dungen. In das Handelsregister Abteilung B ift beute bei Nr. 3, „Adler - Brauerci,

[40561]

[40562]

Großbodungen, eingetragen worden: Die Gesellshaft ist durch Beschluß der Gesellschafter aufgelöt. Der Kaufmann Hermaan Sommer in Nordhausen, Pferde ma: kt 11, ist Uquidator. Groß: bodungeu, den 5./17. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Gummersbach. [40563]

In unser Handelsregister A Nr. 240 ift beute eingetragen worden die Firma Vieper & Keller, offene Handels8gefell- haft zu Wiedenest und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Eduard Piever zu Mettmann.

Dem Kaufmann Gustav Dillenberg in Mettmann is Prokura erteilt.

ie Gesellshaft hat am 1. Juli 1901

in Mettmann begonnen.

Der Siy it nach Wiedenest verlegt.

Szurmmerêbach, den 11. Juli 1913.

Æalile, Westf. Bekanutmachung.

der Kaufmann Heinrih Reinert zu Borg- bolzhausen eingetragen. Halle i. W., den 12. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Halle, Westf. Bekanntmachung.

Ja das hiesige Handelsregister Abtei- lung A Nr. 57 Firma Eduard Bergfeld mit Niederlafsungtort Vers- mold ist heute eingetragen, daß Laura und Luise Bergfeld aus der Gesellschaft ausgeschteden find. Die Kaufleute Karl und Oskar Bergfeld zu Versmold sind nunmehr alleinige persönlih haftende Ve- fellshaster.

Halle i. W., den 15. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Heide, Holstein. Bekanutmachung.

In das Handeléregister Abteilung B Nr. 4 tit beute bei der Portland- Cemenutfabrik uod Ziegelei, Afktien- gesellschaft in Pablhude eingetragen worden :

Durch den Beschluß der Generalver- fammlung vom 14. Juni 1913 ist die Gesellschaft aufgelöst. Paul Held, Buh- halter in Hamburg, Spitalerstraße 16, ist Liguidator.

Heide, den 9. Juli 1913.

Königliches Amt3geri@t.

Mildburzhausen. [40568]

In das Handelsregister A des unter- zeihneten Gerichts ift heute unter Nr. 167 bei der Firma Thüringer Kunftgufß- ivareu-Fabrik Eisenhauer «& Lo. Hildburghausen, cffene Handelsgefell- \chaft, eingetragen worden, daß der In- genieur Karl Weißenseel ausgeschieden und die Geselischaft aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter der bisherigen Firma dur Kaufmann Kurt Eisenhauer allein weiter- geführt.

Hildburghausen, den 17. Juli 1913.

Herzoglihes Amtsgeriht. Abt. 1.

Karisruhe, Baden. [40570]

In das Handelsregister 4 wurde ein- getragen :

Zu Band II O.-3. 244 zur Firma Philipp Nagel, Karlsruhe: Der bis- berige Inhaber Kaufmann Philipp Nagel ist gestorben: das Geschäft ist auf Kauf- mann Siegfcied Bruckmann hier über« gegangen, welcher es unter der bisberigen Firma weiterführt. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindli#keiten ist bei der Uebernahme des Geschäfts durch Sieg- fried Bruckmann ausgesc{lofsen.

Zu Band 1V O.-Z. 275 zur Firma Beiler & €£°_, Karlsruhe: Die Ge- sellshaft ist aufgelöst, die Firma erloschen.

Karlsruhe, den 18. Jali 1913.

Großh. Amtsgericht. B 2.

Kyritz, Prignitz. [40571] _ Im hiesigen Handelsregister Abtetlung A ist heute die unter Nr. 85 eingetragene

[40565

[40567]

Firma: Wilhelm Spilker Kyritz ge- I6scht worden.

Kyritz, den 14. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Kyritz, Prignitz. [40572] Im hiesigen Handelsregister Abteilung À Nr. 4 ist heute bei der Firma E. L. Wildegans Kyritz folgendes eingetragen worden: Dem Geschäftsführer Max Kunkel in Kyritz ist Prokura erteilt.

Kris, den 15. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Langen, Bz. Darmstadt. [10573] __Bekanutmacbung.

In unserem Handeléregister Abt. B isi

heute bei der unter Nr. 3 eingetragenen

Firma: „Voran“ Apparatebaugeseil-

schaft m. b. S., Zweigniederlassung in

Kelfterbach a. M., folgendes eingetragen

worden :

_1) Direktor Alfred Caro in Halensee

ist zum weiteren Gesäsftéführer bestellt.

Ieder Geschäftsführer ist befugt die Ge-

selishaft allein zu vertreten.

__2) Durch Beshluß der Mitgliederver-

sammlung vom 17. April 1913 ist der Sig r Gefellshaft na% Charlottenburg

erlegt.

Langen (Desser), den 14. Juli 1913. Großherzogl. Amtsgeriht Langen.

D

L H“ L

Langen, Bz. Darmstadt. [40574] E _ Bekanntmachung.

In unsercm Handelsregister wurde heute bei der in Abteilung B unter Nr. 4 ein- getragenen Firma: „The Ansglo- 4merican Teooth Manufsactu- ring Co. G. m. b. D mit dem Sitze Sprendliugen (Kreis Offenbach a. M.) folgendes eingetragen :

Das Stammkapital ist durch Beschluß der Gesellsd;afterversammlung vom 4. Juni 1913 auf 300 000 6 erhöht. Der Ge- sellshaftsvertrag ist durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 4. Juni 1913 abgeändert.

Langen (Sefsem), den 14. Jult 1913.

Großherzogl. Amtsgericht Langen.

Limbach, Sachsen. [40575] Auf Blatt 20 des Handelsregisters, die Firma Adolph Jble in Wittgensdorf betreffend, ist heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Fritz Gerbard Böhme in Wittgensdorf Prokura erteilt worden ist. Limba, am 16. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

[40564] | Lingen. atl

In das hiesige Handelsregister Abtei- | unter lung A Nr. 175 ist beute die Firma | Nachf. Esders & Seiurih Reinert mit Niederlassungsort | geändert in Esders uud Sellmers in Borgholzhauseu und als deren Inhaber | Lingen. i

Im hiesigen Handelsregister A i Nr. 98 die Firma B. Kramer

ellmers in Lingen

Liugen, den 17. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Meissen. L [40577] Im Handelsregister des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute auf Blatt 444, die Firma Dresdner Schnellpressen-Fabrik Aktiengesellschaft in Brokwitz be- treffend, eingetragen worden, daß dem Kaufmann Hermann Rudolf Jahn in Coswig Prokura erteilt ift. Meißeu, am 18. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Wemmingen, Bekanntmachungen.

1) Der Kaufmann Theodor Ztegler in Fchenhausen betreibt dort unter der Firma „Theodor Ziegler Papier- und Schreibwarengroßhandlung““ eine Papier- und Schreibwarengroßhandlung.

2) Der Kaufmann Siegfried Erlanger in Ichenhausen betreibt dortselbst unter der Firma „Siegfried Erlanger““ cine Viebhandlung.

3) Firma Heinri Mack in Ulm, Zweigniederlassung Au bei Jlertissen. Die Prokura des Kaufmanns Ernft Mak in Ulm ift erloschen.

Memmingen, den 17. Jult 1913.

Kgl. Amtsgerich1.

Wenden, Kr. ISserlonn,. Befkanutmachung. In unser Handelsregister Abt. A ift beute unter Nr. 115 die Firma „Frit Gottlob jr.“ zu Menden und als deren Inhaber der Kaufmann und amtlich an- gestellte Auktionator Friz Gotilob jr. zu Menden etngetragen worden. Menden, den 18. Juli 1913. Königliches Amtêgericht.

[40578]

[40579]

#Æeuselwitz. 2 [40580] In das Handelsregister Abt. A Nr. 12 Meusfelwißer Kohleabergwerk

Bruderzeche H. Solf in Kriebißsch ist heute eiagetragen worden, daß die Ge- sellschafter Negierungsbaumeistec Professor Hermann Solf in Jena und Kunst- historifker Dr. Arnold Solf in München durch Tod auszeschieden find. Meuselwitz, den 17. Juli 1 Herzogl. Amtsaeriht. Abt. 3

Mühlhausen, Thür. [40581] Im Handelsregister A ist am 10. Juli

co

13

1913 eingetragen bei Nr. 333, Firma Co., Mühlhausen

Eisenhardt u. i. Th.: Dem Kaufmann Otto Engler in Müblhausen i. Th. ist Prokura erteilt. Amtsgeri(t Mühlhausen i. Th.

Mülheim, Ruhr. [40582] In unser Handelsregiter ist heute bei der Firma Herm. Faun zu Mülheim- Ruhr eingetragen worden: Der Kauf- mann Leopold Kann zu Mülhetm-Ruhr ist in die bisberige Einzelfirma ais persôn- lih haftender Gesellschafter eingetreten Die ofene Handelsaesellschaft hat am 5. Juli 1913 begonnen. Mülheim-Nuyr, 15. 7. 13.

Kgl. Amtsgericht. Neubarg, Donau. [40724] Firma „„Vierbrauerci zur Rose Xaver Zaigler““ in Donauwörth. Die Firma ift erloschen.

Neuburg a. D., den 8. Juli 1913, K. Amtsgericht. Neustadta. RübenBerge. [40583] In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 20 ist zua der Ftrma Viehverkaufs- halle Wuustorf Aftieugefellschaft in

Wuustorf heute folgendes eingetragen worden: Nudolf Kelger ist aus dem Vor-

stande ausgeschieden und an seiner Stelle

Harry Kütter zum Vorstandsmitgliede be-

stellt.

Neustadt a. Rbge., den 12. Jult 1913. Königliches Amtsgericht.

Ohligs. [40585] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 354 ift heute eingetragen worden die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma Richard Schmidt & Cie. in Ohligs und als thre versönlih haftenden Gesells chafter: 1) dec Dreisler Nichard Schmidt in Obligs, 2) der Drechsler Max Lampen- herf in Ohbligs-Merscheid. Die Gefell- chaft besteht seit dem 1. Januar 1912. Geschäftszroeig: Horndrechsleret. Ohligs, den 14. Juli 1913. Königlihes Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh. [40586] _In unser Handelsregister B ist heute eingetragen: Firma: Torfkoks, Ge- sellschaft mit beschränkter Saftung, Oldeuburg._

Der Sitz ist von Berlin nach Olden- burg verlegt.

Oídenburcg i. Gr., 1913, Jult 15. Großherzogl. Amtsgericht. Abt. V.

Paderborn. [40587] Fn unser Handels3register Abt. A ist bei der Firma Hermann Schmitz zu Pader- born (Nr. 51 des Registers) heute fol- gendes eingetragen worden : Das Geschäft ist auf den Kaufmann und Elektrotechniker Nihard Brösel über- gegangen, welcher es unter derselben Firma weiter führt. Vaderborn, den 14. Juli 1913, Königliches Amtsgericht.

Paäcrborn. [40588]

Fn unser Handelêregister Abteilung B ist beute unter Nr. 33 die Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Firma „Wilhelm

abgeschlossen worden. wandten Artikeln.

helm Nölting zu Paderborn. Paderborn, den 14. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Piauen, Vogtl. ist heute eingetragen worden, daß

erloschen ift. Plauen, den 17. Juli 1913. Das Königliche Amtsgericht. Polzin. In das Handelsregister L

Polzi::, den 17. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Posen. In unser Handelsregister A Nr.

Zimmt in Pojen, eingetragen worden Der Kaufinann Nathan Meyer

haftender Gesellschafter eingetreten. offene Handel8gesellschaft hat am 1. 1913 begonnen. Posen, den 15. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Posen. In unser Handelsregister B Nr.

führers Thaddäus Krenz ist Der Kulturingenteur Ignaßz

Posen, den 15. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Die in unserm Handelsregister teilung A unter Ne. 217

haus, Arnold und UllricZ“‘ ist gel worden. Prenzlau, den 15. Juli 1913. Königl. Amtsgericht. Reutilinzen. [40 K. Amtsgericht Reutlingen.

wurde beute eingetragen,

Siy in Reutlingen erloschen ift. Den 16. Jult 1913. Geriht8assefsor Baur.

Rùaeydt, BZ. Düsseldorf. [40 L Bekanntmachung. In das Handelsregister A ist bet

beute folgendes eingetragen worden : Die Prokura des Kaufmanns Blinten zu Rheydt ift erloschen. Rheydt, den 17. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Rottweii. [40 __ K. Amt3gericht Rottweil. Im Handelsregister für

worden :

Die Zweigniederlassung in

berg ist erloschen.

Den 16. Iuli 1913. Lndgerichtsrat Jah n.

Scheibenterg.

Schr

Stanzwerk August Beyer in Crot

dorf eingetragen worden.

Scheibenberg, den 17. Juli 1913 Königliches Amtsgericht.

Schwetzingen.

O.-Z. 149: Firma Goldmann, Fabrikant in Edingen. \häft8zweig: Maschinenfabrik. Schwetzingen, den 18. Juli 1913. Großh. Amtsgericht. I.

Stade.

ist heute unter Nr. 202 die Fi

deren

Peters

lassungsort Stade und als baber Kaufmann Johannes Stade eingetragen worden. Stade, den 15. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. 11.

Stolp, Pomm. In das Handelsregister A Nr. 406 heute die Firma Franz Lüttschwa zu Stolp und als deren Inhaber Biehhändler Franz Lüttshwager hier getragen. Stolp, den 9. Juli 1! Königl. Amtsgericht.

Strasburg, Westpr. In unser Handelsregister A ist

die Löschung eingetragen worden. Str burg W.-Pr., den 4. Juli 1913. Kör lihes Amtsgertc{i. Stahm. _ : Fn unser Handelsregister Abteilung

Königliches Amtsgericht.

Nölting & Comp. Gesellschaft mit

Das Stammkapital beträgt 60 000 4. Geschä!téführer ist der Kaufmann Wil-

, t. [40591] Auf Blatt 1898 des Hand1lsregisters

Firma Reinhard Zöphel in - Plauen

E, [40592] j / bteilung A des unterzeihneten Gerichts ist heute unter Nr. 83 die Firma Otto Riemer, Polzin, und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Riemer in Polzin eingetragen worden.

[40593]

ist heute bei der Firma Gustav Zimmt in Posen, Inhader Kaufmann Gustav

Posen ist in das Geschäft als persö

[40594]

ist heute bei der Firma Paunkfalla «& Krenz Gesellshaft mit beschräufter Haftung in Posen eingetragen worden:

Die Vertretungsbefuznis des Geshäfts- erloî L Mi Kopa in Posen ist zum Geschäftsführer bestellt.

Prenziau. Befauntmahung. [40595]

a . eingetragene Firma „Graud Restaurant Börsena-

In das Handelsregister für Einzelfirmen i n, daß die Firma ,„Reutlinger Dampffärberei, Wilhelm Schacke Chem. Reinigung“‘, mit dem

Firma „Heinrich Hermanu“/ in Rheydt

Friß

egister Einzelfirmen Band IT Blatt 38 ift unter der Firma J. Gcil u. Co. in Rottweil eingetragen

L [40600] Auf Blatt 284 des hiesigen Handels- registers ist beute das Erlöschen der Firma

A É [40603] Handelsregistereintrag Abt. A Bd. Il : : Friedrich Gold- maua in Ediügen. Inhaber ist Friedrich

[40605] íIn das hiesige Handelsregister Abt

„„Johauues Peters“’ mit dem Nieder-

[40607]

[40161]

der unter Nr. 138 eingetragenen Firma Albert Zivirner in Strasburg W.-Pr.

[40609]

ist unter Nr. 142 (Minerva-Drogerie, Inhaber Stauislaus vou Pruszak in

beschräukter Haftung“ mit dem Sitze t heute | in Paderborn eingetragen worden. Gesellshaftévertrag ist am 1. Juni 1913

Der | tragen worden: Die

Gegenstand des Unternehmens ift der Handel mit Kohlen, Zement und ver, | Stuttgart.

die

403

in nlich Die

Iuli

157

hen.

Abs

öscht

596]

597]

der

598]

am-

teu-

Ge-

. A rma

In- in

ist ger der ein- 13.

bet

as- 1ig-

A

Stuhm W. Pr.) heute folgendes einge-

Firma ist erloschen.

Stuhm, den 11. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

[40610] K. Amtsgericht Stuttgart Ant, In das Handelsregister, Abteilung für Einzelficmz?n, ist heute eingetragen wocden : Die Firma Nährmittelfabrik Vai- hingea - Stuttgart Josef Weiß in Vaihingen a. F. Inhaber: Josef Weiß, Fabrikant in Vaibingen a. F. Prokurist: Ignaz Shät, Kaufmann da- selbst. Den 18. Juli 1913.

Landgerichtsrat Hutt.

Toftlund. [40611] Eintragung bei Nr. 45 des Handels8- registers A Peter Schmidt & Co. in Aggershau: Der Kaufmann Nicolai Schmidt in Aggerschau ist aus der Gesell- schaft ausgeschieden; die Gesellschaft ist aufgelöst und der Kaufmann Peter J. Schmidt in Aggerschau alleiniger Inbaber

der Firma, welch2 jeßt lautet: Peter I. Schmidt in Aggerschau. Toftluud, den 5. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Tuchel. [40612]

_In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 125 die Ficma „Martin Wall‘“‘, Tuchel, und als In- haber Dr. jur. Martin Wall Tuchel eingetragen worden. Gegenstand des Be- \châfts: Dampfsägewzrk mit Holzhand!ung nebst Bautischlerei. :

Tuchel, den 12. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Werdau. [40616] Auf Blatt 879 des Handelsregisters ift heute die Firma Graco-Mauufactur Richard Frenzel in Werdau und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Nichard Frenzel in Werdau etngetragen worden.

Werdau, den 18. Jult 1913. Königlich-2 Amtsgericht,

Werl, BZ. Arnsberg. _ Bekauntmachung. In unser Handelsregiîter A Nr. 72 ist heute die Firma Josef Held in Wickede (Nuhr) und als deren Inhaber der Kaufs- mann Iosef Held in Wikede (Nuhr) eins

[40617]

getragen. Das Ges(äft führt Glas- waren. Werl, den 15. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Wolgast. [40620]

_In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Otto Rothbarth jun., Wolgast Nr 66 folgendes etn- getragen worden: Die Firma tit erloscen. Wolgast, den 14. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Wurzen. [40621] Auf dem die Afkttiengefellshaft in Firma Wurzener Kunstmühlenwerke uud Biscuitfabriken vorm. F. Krietsch in Wurzen betreffenden Blatte 100 des jiesigen Handel8regifiers ift heute etnge- tragen worden, daß d:m Kaufmanne Alvert Ernst Erfurth in Wurzen Gesamtprokura erteilt worden ist. Wurzen, am 14. Juli 1913.

Königlißes Amisgericht. Züllichau. [40622] In das Handelsregister B Nr. 2, Kalk- werke Tschicherzig a/O., Ges. m. beschr. Haftung, ist eingetragen, daß die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren be- endet und die Firma erloschen ist. Züllichau, 5 Juli 1913.

Kgl. Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Altenburg, S.-A. [40681] In das Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 32 Ehrenhainer Kornhaus- GenofsensHaft, cingetragene SDe- nossenschaft mit beschränkter Daft- pfliht in Ehreunhain eingetragen worden, daß diz Vertretungsbefugnis der Liguidatoren beendet ift. Alteuburg, den 16. Juli 1913. Herzoal. Amtsgericht. Abt. 1.

Andernach. [40683] Im Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 13 bei dem „O@htendunger Darlehnskassenverein, e. G. m. 1. H. Ochteudung“ folgendes eingetragen worden : An Stelle des aus dem Vorstand au8- geschiedenen Ackerers Michael Dingendorf in Ochtendung wurde Jakob Kohnz, Schmied in Ochtendung, als neues Vor- standsmitglied gewählt Andernach, den 17. Juli 1913. Königlihes Amtsgericht.

Arnstadt. Befauntmachung. [406384] In das Genossenschaftsregister ist bei dem Consum-Verein, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht zu Geschwenda unter Nr. 2 fol- gendes etngetragen worden :

Der § 84 des Statuts is geäntert ; danach tritt an die Stelle der Geratal- z-itung die in Arnstadt erscheinende Volks zeitung als Blatt für Veröffentlihßunzg des Vereins.

Arnstadt, den 17. Juli 1913. Fürstlihes Amtsgeriht. Abt. TI1.

Aschafffl@Œœnburg. [40685] Bekanntmachung. Darleheuskafseuverein Oberrau, eingetragene Genofsenschaft mit uir- beschränkter Haftpflicht in Obernau.

Das Vorstandsmitglied Johann Adam