1913 / 172 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

41423] Aktiva. Vilanzkonto þpro A. April 1913. Pasfiva. Par R aR A ae E i Midi É U R Éa E B R E Miete Ie es P d: 18 Konto der Aktionäre . . . . « « | 1500 000|—}| Aktienkapitalkonto . | 9 000 000/— Fabrik Mannheim: # 44 9% Anlebenkonto | 4 399 000/— Grundstückkonto . . 392 648,23 Anlehenzins\{ein- | Gebäudekonto . . . 1767 700,— E R e 4A 51 446/25 Arbeitêmaschinenkonto 1 230 000,— Anlehenauslosung8- GSleisetonts ._. 1,— | TO s a0 e 9 000/— Werkzeugkonto . , 1,— Neservefondskonto . | 822 000/— Handlungsmobllien- Pensions- und Unter- | O m s 1,— stüßungsfondskonto} 351 533/26 Z Fabrifmobilienkonto 1,— Kontokorrent- | Konto für Gas-, h kreditoren. . . . | 9678 902/57 Wasser- und elektr. Avalkto. (Kautionen | Fabrikinstallation 1,— M 978 656,50 A Meode-llekonto . 1,— f 3 390 354/231 Gewinn; u. Verlust- : Fabrik Saarbrüen: o. At A Grundstückonto . . . 72 777,50 | Reingewinn . . | 732 337/89 Gebäudekonto . . . . 276 500,— | Arbeitêämaschinenkonto 90 000,— | Gele 4 e 1,— | Werkzeugkonto . . 1,— Handlung8mobilienkonto | Fabrifmobilienkonto : ¡— | onto für Gas-, Wasser- und elektr. Fabrik- | installation . . (Fri | Modellekonto . 1,— | 439 283/50 FSabritationotonto «5 4 078 366/43 Materialfonto „e - f 2082 (00129 ! O an 49 991/21 ; Sens 71 476/66 / Effekten- und Beteiligungskonto . | 1317 418/— Kontokorrentdebitoren: Debitoren . . . 9950 434,07 Bankguthaben . . 1604 122,04 [11 554 996/11 Avallkto. (Kautionen) 6 978 656,50 E 5 25 044 219/43 25 044 219/43

Brown, Boveri & Cie. Aktiengesellschaft. F. Prehter. R. Bovert|k. Gewinun- und Verlustkonto pro 2. April 19183.

: Soll, “# 2 # 2 Fabrik Mannheim: i: | Ordentliche Abschreibungen: H Oa D e 93 034/33 VLCDEHOMGIMIMENTONIO 100 a o o e oe p e oie oe 145 649/50 O a ee e ae 3 957/50 BCTLCUGLONIO a «o e P L140 OC2IUG DandllinaSmobilientonto 100%. s eo ea e 5 172/17 SSGDEHTIOGHICHTONTO 10 o ee a nto pes e 8 335/46 Konto für Gas-, Wasser- u. elektr. Fabrikinstallation 20/6 15 000/—| 412 021/02 Außercordentlihe Abschreibungen: | S o a oov 25 999|— Wertieugtonto 2. eee E «4 100 999/54 : Konto für Gas-, Wasser- und elektr. Fabrikinstallation |__57 999 —] 283 997|— Fabrik Saarbrüen : : Ordentliche Abschreibungen : Gau E S 14 799/30 SITDCIININGICNCNTONIO 1 V0 e e o op ae o 15 494|— L 1 900|— AELLeUg Ton O S aaa A E 8 558/37 DANbluUngsmobiltentonio 100%) . e e e o ooo 5 1 835/25 M ABLIIMODIHeNtono 100 L s 239/55 - Konto für Gas-, Wasser- u. elektr. Fabrikinstallation 20% |___2200—| 4502644 —— Außerordentliche Abschreibungen: | A s 9 999 Er CUIGON O a oa ian ns 12 499|— 2 Konto für Gas-, Wasser- und elektr. Fabrikinstallation .}___9 999|— 32 497|— Ausgaben für Generalunkostenkonto ....... | {f 2019 309/24 See, is 158 969/69 479/90 Anlebenzinsenkonto. .. „e 199 091/25 Legung A 16 831/30 IEDATaTITEION O a en eo 203 156/55 Ela a ad s 732 337/35 4 103 236/87 Haben. E O as e | 42 718/50 Gewinn auf Fabrilalionslkonto .. „o C. 3973 641/87 Gisettenerträgnietonlo . .= - o + 86 S 4 103 236/87

Brown, Voveri & Cie. Aktiengesellschaft,

F. Prechter. R. Boveri.

[41151

] Actieugesellshaft für Moutanindustrie.

Aktiva. Vilanz þÞer 31. März 19183. Pasfiva. e M e Áb A Mala Und Sorlel . » » -+ 36 698/47} Aktienkapitalkonto . . 4 250 000¡— Feil» ¿s ou ove 41 930/20} Obligationen- M Effektenbestände . . . 2 000 505/391 fonto . . . 960 000,— Konsortialbeteiligungen . . | 1119 830/29} zurüdck- S | gekaufte . . 530 000,— | 430 000/— ebitoren : M AbTtaat 5 i: b. ge L a S 1843 adiah “Do e o Tie e d t Ae D 992] präsentierte Stüde. . .| 59 140— außerdem: Blirashafts- Obligationenzinsenkonto, debitoren é 100 000,— noch nit prâsentierte Grundstück Wilhelm- | Ae a, 7 660:— E D 700 000,— N | s} Obligationenagiokonto 8 660!— E Hvpotheken 500 000, 200 000 —}| Kontokorrentkreditoren 635 824 23 Immobilienkonto mit Zu- | außerdem: Bürgschaftsver- De aa on ee 149 182|—} pflihtungen Æ 100 000,— Mobiliarkonto « =. +| 4 fans 5 391 284/23 5 391 284 23 Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31. März 1913. Kredit. j : M s «e 4 Vetvaltungékoften, __|_ Gewinne aus Divtdenden, | einshl. Steuern . . . «} 14979253] Zinsen und Provisionen . 100 370/96 | Verlust, gedeckt aus dem A |_h Sanierungsfonds. . .. 49 421/57 149 792/53 149 792/53

Berlin, ün Juni 1913. Der Vorstaud. A : Paul Firle. __ Vorfiehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüst und mit den Geschäftsbüchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. ; Die Revisionskommissiot. Wilhelm Wedel. Max Pollnow.

[41152] * Wir maten hierdurch bekannt, daß in der Generalversammlung vom 21. Juli d. J. Herr Generaldirektor Kurt Bähr in Zehau neu zum Mitglied unseres Auf- fichtsrats gewählt worden tst. Berlin, den 22. Juli 1913.

Actiengefellschaft für Montanindustrië,

Der Vorstand. Paul Firle. -

Aktiengesellschgft Deutsche Kaliwerke.

Auf Grund des Generalversammlungs- beschlusses vom 11. Januar 1913 fowie der Bekanntmachung vom 14. Mai 1913 erflären wir von den Aktien der ehe- maligen Kaliwerke Ludwigshall- Aktiengesellschaft in Wolkramshausen für fraftlos :

1) die Nummern 5 6 7 8 9 10 2939 2940 3113 3138 3139 3140 3141-3142 3143 3255 3524 3527 3823 3826 4028 4029 4030 4031 4032 4033 4034 4035 4036 4037 4038 4039 4256 4346 4361 4362 4401 4471 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 4520 4521 4522 4523 4526 4544 4545 4724 4894 4943 4999 5000;

2) von den alten vor 1906 ausgegebenen Aktien und Interimsscheinen die Nummern 3651 und 3652. An die Stelle dieser treten von den neuen Ludwigshall Aktien die Nummern 4999 und 5000, die glei- falls für kraftlos erklärt werden.

Nordhausen, den 15. Juli 1913. Aktiengesellschaft Deutsche Kaliwerke.

Der Vorstand. W. Kain. [41159]

[41279] Leher Hartsteinwerk A.-G., Lehe.

Die am 8. Juli a. c. stattgehabte ordentliche Generalversammlung genehmigte

[400391 Gewinu- und Verlustrechnung per 31. Januar 19183.

zu “efübrien Gef

Emden, März 1913. Z Fischerei-Actien-Gesellschaft „Neptun“.

Der Vorstand.

Or. D A K

ool.

n h |y Per M 4 Verlust aus dem Vorjahre 58 150/17}] Uebertrag von Betriebs- Neserve f. Sanierungskosten 9 000/—|| rechnung . .. .- E 18 6154

Abschreibung auf: | Herabseßung des Aktien- | Logger und Maschinen . .} 212 975|— E S Terrain und Gebäude „. 74 000|— |

ishereigeräte . . « « « «} 292 230/13

OTETCE ck » » 6 e 63 060/20 Nevaraturwerkstätte . 7 309/32 Segelmacherei . . « - - - 237/85) | r 397/80 Inventar . wad +0 ck 115477 o L

718 615/24 718 61524

Aktiva. Vilanz am 31. Januar 1913. Pasfiva,

E a P t 0 2E

M s| pz # 4

Logaecrlonlo _. % s 140 000/— j] Aktienkapital ... ..- 650 000|—

Terrain- und Gebäudekonto | 120 000|—|| Reichsdarlehen . » « - - 20 000/—

Fischereigerätekonto . .. 160 000|—|| Kreditores . ... - « .} 163 62549

Bôttchereikonto . . « « « 107 091/60} Bankforderung . . - « «| 161 24935

Segelmahereikonto . 6 95952} Reserve f. Sanierungskosten 9 000!— Neparaturwerkstättekonto . 8 172/18 Schmiedekonio . . « .- 2 489/47 Biltualienlonto » e e % - 1454/12 Sao an a6 7 395 /— Uer O e oe o 2 370/47 Inventarkonto . ._. .- 1 264/68 Effektenkonto (Zollkaution) 300|— O c a 6e) 25 2A Oeritgoianet » o s d 6 54 371/50 Ron «v a0 16 765/40

Noch nicht eingezahlte Vor- 5 zugsaltticn s «e s «4900 000/— L 1003 Saal 1008 874/84

Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz per 31, Januar 1913 sowie des

Emden, 11. April 1913. L. Winter, vereid. Bücherrevisor beim Königlichen Landgericht Hannover.

ehörigen Gewinn- und Verlustkontos mit den von mir geprüften, ordnungsmäßig chäftsbüchern bescheinige ich hierdurch.

ck

«

E AHEE Dritte Veilüge __ zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

1913

M 172.

j. üntersuhungssachen.

9. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 2, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

á. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

s, Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften.

Berlin, Mittwo, den 23. Juli

Öffentlicher Anzeiger.

Anzeigenpreis für dén Naum einer ögespaltenen Einheitszeile 30 „Z.

L E P A M E E A B

Bankausweise.

C O0 D

(A

Erwerbs8- und Wirtschaftsgenofsenschaften- Niederlaffung 2c. von Rectsanwälten. Unfail- und Invaliditäts- 2c. Versicherung

Verschiedene Bekanntmachungen:

p

5) Kommanditgesell- ¡haften auf Aktien und Attiengesellshaften.

Kahlgrund - Eisenbahn- Aktiengesellschaft.

Bei der heute stattgefundenen KAus-

losung von 6 Stück Obligationen unseres Prioritätsanlehens wurden die

Nummern 54 84 263 338 357 und 367 [11404] Bekanntmachung. gezoaen und gelangen diese Stücte, die Herr Geheimer Kommerzienrat Karl | ab 31. Dezeutber A913 außer Ver-

zinsung treten, von da ab àân - unserex Gesellschaftskasse zu Scchsllfrippen und bei der. Deutschen Cffekten- und Wechselbank zu Frankfurt a. M. zur Einlöfung. SchöUkrippen, den 15. Juli 1913. Der Vorstand. Fr. Sander. [41278]

Friedri) Hedderih, Darmstadt, ist infolge feines am 28. Juni 1913 exfolgten Ab- [ebens aus unserem Auffihtsrat aus-- geschieden.

Berlin, den 21. Jult 1913,

Zank für Handel und Industrie. v. Klißing. - Märks8.

[40055]

ns r ——

Bilanzkonto pro 1912.

1912, Dez. 31. “t 1912 Daz. Il M A In Hauskonto . . . . | 1900 308/83} Per Hyvoth.-Schuldkonto . | 1 67€ 698/34 Nteßbrauchkonto . . 61226/1841 Aktienkapitalkorito . 200 000|—

——

Kontokorrentkonto 108.5702241] , Kontokorrentkonto . .| 48029367 Hypoth.-Fordrgs.-Kto. 286 02489 Gewinn- und Verlust- | Kautionenkonto 1 080|— O A 499.79

Kontoreinrichtungs8konto 281 |— |

2 357 491 80 2.397 4918

Dr. Eckardt.

Kattowit, den 31. März 1913. Revidiert und richtig befunden.

Die vom Auffichtsrat bestellte Kommisfiou.

von Garnier.

Dex Vorstaud. Williger.

glichen Bilanz mit Gewinn- und mnen: 5 erluitre@znung. 41150 S x ° Z S [:C6 Bilanz per 31. Dezember 1912. G ble & i b if Akti :-G ll Steglitzer Hypotheken- und Grunödstück8s- E Heßler & Herrmann Chemische Fabri en-Gesellschaft Aktien-Gesellschaft. n - va. Ab d Y Gebäaudelonto .. « » + 55 820 Raguhn. Dex Auffichtsrat, Der Vorstand. Grundstückonto . . . 82 717/91 | Aktiva. Bilanz am 31. März 1913. Pasfiva. Landsberg. : O. Gellér t. b mig A S 71 300/— A pa F Gewinu- und Verluftkonto pro 1912. oren- un eisefonto . 11 600|— i ¿ ( 5E” D _ Inventarkonto. . 9 500|— Ne «««- 196.000 Aktienkapital... . - + « «{ 600/000 1912, Dez. 31. M 4 1912 D 24 M |A Wstwagenkonto . . 5 000|— | Vausgrundstück . . .. 29 400 CLTTCDELE = e a S 10 000|—Wn Handlungsunkostenkonto . . . | 2 907|02|| Per Zinsenkonto... . 130 046/27 Geschirrkonto . . . 300|— | Maschinen u. Apparate 27 000 redi N 32 940/24 Hausertragstonlo s. ¿+ - 4 639/46 Sandabfuhrkonto S 3 300!— Ute e 11 000 UIesCrVeIonDS e 13 098/76 Nießbrauhkonto - ¿ ¿. 11 460/23 | i d 346/50 es taa G s 300 Gewinnvortrag aus b = Rontotorionto .. ¿. 1 304/38 Sa ae 555 65 | Beteiligungskto. Boden- 1912. .. « « 3357,79 , Hypothek -Forderg8.-Konto 9 235/39 Warn 2 500|— Mats L 2 E Reingewinn . . „_. 61 548,36 64 906/111F, Gerwinn- und Verlustkonto . } 499,79 Maat i ee 81/03 PVEITUND. oa so (000 * davon für: 20 046/27 30 046/97 Gewinn- und Verlustkonto | 61 374/74 | Kasse und Postsheckgut- Reservefonds * 3077,42 C N 2 E E 297 39583 WEE und Ses’ 14 194/00]| Tantieme an Vor- : Steglihzer Hypotheken- und Grundstiicks- Per Pasfiva. Kautionen s 31 344 O tene 2 593,— Uktien-Gefellschaft. Aktienkapitalkonto. . . . | 100 000/— | Kontokorrentdebitoren „} 14521690 O G 04 000-ck Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Hypothekenkonto . . . . . | 150 000/— | Bankguthaben . . . „} 443594) Tantieme an ben Land s berg: O. Gellért: Kontokorrentkonto . . 47 395/83 Aufsichtsrat . . . 1593,90 Aus dem Auffichtsrat sind ausges{chieden: Hérr Dr. phil. Wilhelm Koben, 397 395 395/83 5 9/9 Superdividende Urs E Privatier Otto r N i E gte, ind Seiviunu- Und Vevlustkouto auf 46 600 000,— 30 000,— fu gewi : 4% an Herr Gutav Van iewit, Charlottenburg, und der Kauf- per 31. Dezember 1912 Boas auf neue ann Herr Dr. Ludwig Lippmann, Schöneberg. - Demert teren echnung. . ._. 3641,79 nt E fm E u 7er] Papier- & T t B A L S S 720 945/11 72095111 Pavier- & Tapetenfabrifk Bammen Unkostenkonto n : N 7 d Debet. Gewinu- uüd Vexlusikouto. Kredit. A ad e 31, Mai 19183. a E Lobn ¿s «2 945/03 E 2 A a na Neparatürkonto. . . | 248448 M, S é ¡Va nmobilienkonto : daa Aktienkapitalkonto : S ubrlobnkonto * *] 2038/86 Hanblungountosienkoato oa oe «f 121 4590 Mauinkónto-, 1 - 20122 O S Attienkapttaltonto: N L aifoits 497136 | Kautionskonto . .. «, 7 » . | 228/00] Zinsenkonto . [San L 017 H OUEBIIE tien s I 7 800/000 Abaabenkonto . 512/50 Abschreibungen auf : | | „3L, Déai 1913 A 2491 Neservefondsfonto : E 2E Syndikatsabgabenkonto . . .| 515/89} Fabrikgebäude . . . „2208,14 : E 5 L E E Le Sinfenkonto “* Tore O O rund . 2217,91 22 000|— EuietiGreferpeon Santo. | Tantiemekonto . . . ; - : [| 600|—| Maschinen und Apparate , 2 985,08 | Maschinen- und Werkzeug- Stand am ô1. Mai 1913 | 20 000/— Abschreibungen lt. Bilanz . . |_5676/46| Utensilien... . „1774,85 N N oui 191: 0 000 ngen 11. Dlianz O Subevart 0 Buchwert am 31. Mai Ständ am 31. Mai 1913 10 000|— 70 644/79 | Debitoren . . . . . . 1392,55 | | M 1913. ._, 184 816,83 M Eo f LUNE i || Beteiligung Bodenbach . 8 500,— 18 150/62 | M 1009/6 Abschrei- E OTEA o gs 01 9045 Ege T E 9 240/05 | Reingewinn 61 548/36 L bung rund 19 816,83 } 16% 000/— E E | 1 1912 | 61 3747 s —— WWalzen- und Formenkonto : T | Verlust 1910, 1911 und 1912 - 2 703 792/07 203 792 07 Me Sr D A M n am A les Li Sea Der Auffichtsrat. Der Vorstand. 1913 g; 92779,12 | Tod ivdono E Leher Hartfteinwerk A.-G. Th. Heßler, Vorsigender. Siegfried Schmidt. 63% Abshrei- E 4 lane für Zalon- D D esting. V ertgr Die von der Generalversammlung auf 9 0/9 festgesegte Dividende wird gegen d bung rund 52 779,12 | 80 000/— Stand am 31. Mai 1913 1 600 er ufsichtsrat. Auslieferung des Dividendenscheins Nr 4 von heute ab an der Kasse der Gesell- Mltensilienkonto : i Dividendenkonto : Mangold, Vorsitzender. _ ¿ schaft bezahlt. Buchwert am 31. Mai unerbobene Dividende HOO| Geprüft und mit den Büchern überein- Raguhn, den 18. Jult 1913. 1 2009/90 Gewinn- und Verlustkonto : : stimmend gefunden. | Heßler & Herrmann Chemische Fabrik Aktien-Gesellschaft. 1009/4 Abschret- Gewinnvortrag Eer. Siegfried Schmidt. bung 1 864 93 1/— 1911/12 . . 23 238,09 Kassakonto: | Neingewinn [41158] reu e 5 Bestand am 31. Mai 1913 3 964 76 1912/13 , 104 159.54 127 397/63 nugrube Aktiengesellscha Bechselkonto: E Aktiva. P Bengr, am 831. März ge h ft, Pasfiva. pit am 31.Mai 1913] 19 959,39 : aaten m Wei tenTonto : | K 4 4 Bestand am 31. Mai 1913| 753 442/09 I. An Grubenwerte . . . . . . . [22400 000|— L Per Allenlaial 21 000 000 Poitokorrentkonto: ad IL „, Immobilien. 9 528 537/88 I. , Obligationenanleihe . . . 4 4008 090,— | on ra eie 44G IDAEO [I é Mobilien Gde! 2 814 608142 ab: Amortisationsrate , 211 650,— | 3 796 440/— e feder Bat | y. * Produktenbestänte . Ee 115 96975 O 7 A Geo 10 223 678 10 “fertiger Maren und | v1. ¿S Efektenbestände ... 26 238|— T a L una Ge 9 225150 f Nohmaterialien « . „|_ 23717542 iten E Ses aa 666 257/11 V Taloniltaefonds spîteren BVerrechnung al 860 1 678 050/51 1 678 050/51 z 3906| S " Ms S 0E 06. E S E S a p 7 E a Sra S 38 19: M E S v + «e « «| 65 823/04 Y Soll. Gewiun- und Verlustkonto. HSabeu. 2 L Kauttenen L 6 247|— M Gewinn- und Verlustkonto e b S Pa 581 22779 An d 7 A E E L. O... es +4 4 M | Mufostenkonto : “Per As Sali F hne, Gebälter, Steuern, Miete Vo'trag | s 39 796 398/43 35 796 398,43 F Zinsen, Versicherungen, Frahten, | 1911/12 23 238/09 Debet. Setwinn- und Verlustrechnung vro 1912/13. Kredit. Skontt, Reisespesen, Reparaturen . . 490 940/04/] Betriebs- ———————— R E S e dSertens 19 2 Ss .| 671 j ; A o 4A F auf Maschinen und Werkzeug 19 816.33 d 912/1: 371 778/37 An Anleihezinsen, Zinsen und Provisionen, | l Per OruibenbeltiB. aae 1008 20208 auf Saato blen, c i 5 221791 A A E o e e e a0 bd2 231110 e O a P 8487414 M auf Ütensilien s 196408 v e Ce 07 134934 e Grundbesiß inkl. Landwirtschaft .. . 70 142/— Ff auf Walzen und Formen 52 779,12 76 678/79 | Minn a E, s Btl Sl « Binkerzgruben . .. . ois ae l L N MMiingewinu, . . „e s ee s S L L127 39709 1 190 593/82 1190 593 82 695 016/46 G95 016 16

Gemäß § 244 zeigen wir an,“ daß Herr Dr. Otto Grunert aus dem Ausf- sichtsrat ausgeschieden und an dessen Stelle Herr Bankdirektor Hermann Köster- de Bary, Heidelberg, in den Aufsichtsrat gewählt worden ist.

Bammeutal, den 19, Jult 1913. Der Vorstand.

[41532 Mechanische Kaumwoll-Zwirnerei

Kemuten vorm. Gebr. Denzler. Die vierundzwanzigste ordentliche Generalversammlung findet Samstag, 30. August, Vorm. 10 Uhx, im Fa- brifkontor statt, wozu die Herren Afktio- nâre geziemend. eingeladen werten. Tagesordunng:

1) Berichtersta!tung der Direktion und des Aufsichtsrats.

2). Vorlage des Nechnung®tabs{chlusses pro 1912/13 und Beschlußfaffung über d:e Verteilung des Reingewinns.

3) Erteilung der Decharge an Aufsichtsrat und: Direktion.

Kempteu, 22. Juli 1913.

Wilh Chavuis, Vorsitzender.

Halberstadt - Blankenburger Eisenbahn - Gesellschaft.

Bei der am 1. Juli d. Is. in Gegen-

wart eines Notars erfolgten Auslosung von 37% S@Guldvershreibungen der

Anleihen aus den Jahren 1884, 1895, 1983 und 1906 sind die

folgenden Nummern gezogen worden : 3. Anleihe vom Jahre 1884.

Nr. 29 59 605/204 462 993/397 02 G76 T0 S2 981 94: 991 1022 1005 1182-1379. 1438 1567 Te64 LCCL EECoD 1896 1976 2001: 2042 2073 2347- 2498 9458. 25600 2531 2554- 20D 207 2800 9833 2925 3000 3020 3025: 3070“ 3097 3341 3368 3437/3535. 3546 3653 3707

13790 3873 über je 300 M.

Nr. 3930 3949 4028 4039 4081 4121 4398 4505 4536 4582 4627 4742 4879 4931 5023. 5131 5215. 5202/ 09368 9408 5479 5543 5579 5750 5885 6068 6288

6386 6421 6567 6579 6749 7062 über je 500 M.

b. Anleihe vom Jahre 1895.

Nr. 152 299 305 402 418 über je 1000 f.

Nr. 743 805 1144 1149 1175 über je 5909 M.

e. Aruleihe vom Jáhre 1902.

Nr. 1125 1307: 1561 1938 2085 2108 9228 2483 2521 : 2689 2719 2742 2867 9963 3146 3386 / 3581 3615 3735 3811 3937 3972 3974 über je 500 #.

d. Anleihe vom Fahre 1906.

Nr. 211 556 601 625 665 751 über je 19600 M.

Nr. 1567 -1799 1948-2086 2227 2414 3087 3469 über je 500 M.

Die Auszahlung des Nennwertes dieser Schuldverschreibungen mit den Stückzinsen für die Zeit vom 1. Juli bis Ende Sep- tember d. Irs. erfolgt vom 1. Okftober d. Irs. an:

1) bei der Gesellschaftskasse, hier,

2) bei der Deutschen Bauk in Berlin,

3) bei dem Bankhause Verunhard Caspar in Sannover,

4) bei dem Bankhause Ephraim Meyer «& Sohu in Haunover,

5) bei der Haunoversheu Bank in Haunover,

6) bei der Vraunshweig-Dannover- schen Hypothekenbank in Braun- schweig,

7) bei der Braunschweigischen Vauk und Kreditanstalt in Braun- {{chweig,

8) bei dem Bankhause Mooshake «& Lindemann in Halberstadt,

9) bei dem Harzer Baukvercin, A. G.,

in Blaukenburg, Harz, an den Vorzeiger der Schuldverschreibungen gegen Auslieferung derselben und der dazu E noch nicht fälligen Zinsscheine.

Bom 1. Október d. Is. an fallen die aedahten Schuldverschreibungen aus der BYerzinsung.

Feruer sind uoch rückständig:

a. von den zum U. Oftober 1908 ausgelosten Schuldverschreibungen

der Anleihe vom Jahre 1884: Nr. 3925 über 500 M;

b, vou den zum L. Oktober 19141 ausgelosten Schuldverschreibungen

der Aulcihe vom Jahre 1884: Nr. 5868 über 500 #,

der Anleihe vom Jahre 1895: Nr. 1327 über 500 M,

der Anleihe vom Jahre 1903: Nr. 2565 über 500 A;

c. von den zum L. Oktober 1912 ausgelosten Schuldverschreibungen

der Anleihe vom Jahre 1884: Nr. 1769 - über 300 4, Nr. 6012 6731 über je 500 M.

Die Inhaber der Schuldverschreibungen werden wiederholt aufgefordert, dieselben nebst dazu gehörigen, nit fälligen Zinsscheinen und Anweisung behufs Vermeidung weiteren Zinsverlustes unverzüglih zur Einlösung zu bringen.

Für etwa fehlende Zinsscheine wird der Betrag von dem Kapitalbetrage gekürzt.

Blankenburg, Harz, den 1. Juli 1913.

Die Direktion [35495] der Halberstadt - Blankenburgerx Eisenbahu-Gesellschaft.

noch rückständigen

[41153] Uktiva. Vilanz þpro 39. Avril 1913. Pasfiva. n i d [M Per M S Grundstück2- u:d Gebäudekonto T, Aktienkapital- vorj. Saldo t O a 1 800 000 L 511 428,70 Reservefonts- 2E ab Abschrcibung 20 228,57 E P 44D 000 40190013. Spezialreservc- a B 22 465 59 "13 665/72 N E 180 00 A videndento 1,8 Grundstückskonto 11, vor- MERDRT Ls , hr S, S EUGR S0 Unterstüßzungßs- Jaÿr. S a S 64 335,38 | F E 919 740 60 Syn N E fondsfonto . . 219 740 6( ab DYV othef . -=-@ 40 000 4 O 00 9 ¿ - L P: i 5 E M f Kreditorenkonto | 1150 888/43 Webereiutenfilienkonto, L O Talonsteuerkonto 5 625 Vor. Saldo F SK ° 272 632,7 ( Gewinn- U. Ner- ab 849/60 Abschreibung 22 719 40 lustkonto 964 920 19 249-913,37 249 913, Zugang ; 4 160,— 954 073/37 FärbereieinriGtungéfonto, Dot. Saldo. 140 T0990 ab 8279/6 Abschreibung 11 730,85 129 039 05 SUaaUa S 3 779,60 132 818/65 Elektrische Anlagekonto, vorjähr. Saldo OD TOOICD ab 10% Abfchreibuna 8572.90 : ¡7 155,85 Ba 489 45 77 645/30 Pferde- und Wagenkonto, vorjähriger ß Saldo . . . G 1 S4 1 A \ffekuranzkonto,vorausbezahltePrämien 111090

Krankenktassefonto, Vorschuß der Firma

Batlanto Baue, e e 689 771/80 G FEHTOREO. Dad a 1131 738/55 MATDETEITONTO, VICIIANDE ¿p a e 20 651 55 IDEDeTOto, Bella r, 14 063/90 Neparaturenweckzeugfonto, Bestände . 3 225 |— Damvfkesselfeuerungskonto, Bestände 251010 Beleuchtungskonto, Bestände . . : 9 514/40 Wechselkonto; Delande « » s 19 759/55 KaNatonto. Dee C 30 311/42 Debitorenkonto, Außenstände . 1 112 278/40 Neichsbankfonto, Guthaben 91 007/14 Postscheckonto, Guthaben . . . .. 3 339/89

Cffektenkonto, Wertpapiere. . . Bruunenbaukonto, Saldo dieses Kontos

4 066 234/22

1 600

8 142/60 1 669/60

4 065 234/22

Debet. Gewinu- und Verlustkonto pro 30. April 191%. Kredit.

| An A |A} Per M

En ea S + 7 602/67]| Gewinnvortrags8- | E Cn 8417450 O ., . 9 602/45 Handlungsunkostenkonto (inkl. Pro- | 1 Sfkontokonto . . 21 182/79 E 182 135/55] Warenkonto . .| 276 871/83 anten en é 811391 Garnkonto . . . 101 984/63 Fnvalidenversiherungskonto 6 772/561] Webekonto . . . 121 315/79 Berufsgenossenschaftskonto . . . 2 409/88} Färbereikonto 13: 508/02

887118 |

Angestelltenversicherungskonto. . .. Abschreibungen auf : Grundsltücks- u. Gebäudekonto 4 20 2258 57 Webereiutensilienkonto . 22 719,40 Färbereieinrichtung8-

fonto a S R Rd S ( 30,8 } Elektr. Anlagekonto. . 8572,90 DICIRGEDINR r E es

welcher wie folgt verteilt wird : 10 9/9 Dividende a. 4 1 500 000,—

(Aktien Nr. 1—1500) , 150 000,— 5 9/9 Dividende a-

#6 300 000,— (Aktien

Nr. 1501—1800) . Taatieme an den Auf-

15 000,—

M Ls 15 894,25 Gratifikation an Beamte 20 505,— Interstüßungsfonds . . . 15/000,— Kaufmannserholungsheim 5 000,— Talonsteuerrüdcklage 2 175,— Bortragauf neue Rehnuna 41 347,94

wie oben . . 264 920,19

Zittau, im Juli 1913.

964 92019

544 511

63 251 72

11

l

544 511/11

Die Direktion der Mechanischen Weberei.

Herm. Schneider.

Vorstehende Bilanz nebst Gewinn

- und Verlustkonto haben wir geprüft und

mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden.

Berlin, den 10. Juli 1913.

Ul gemeine Nevifions- und Verwaltungs-Aktiengesellschaft.

Carl Lohff.

MUMl er:

Divideudenscheine Nr. 6 der Aktien Nr. 1—1500 werden mit 4 100,— und Dividendenscheine Nr. 6 der Aktien Nr. 1501—1800 mit 4 50,— vom 21. Juli d. J. ab an unserer Kasse, bei dem Bankhause Hardy & Co., G. m. b. S. in Verlin, bei der Deutschen Bauk, Filiale Leipzig, und bei der Deutschen Bank, Filiale Dresden, eingelöst.

[41154]

Mechanishe Weberei Zittau.

Infolge Beschlusses der heutigen ordent- lichen Generalversammlung besteht der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft bis auf weiteres aus folgenden Mitgliedern :

Herrn Kaufmann Heinrih Buddeberg

in Zittau als Borfitender,

Herrn Justizrat Dr. Haensel in Zittäu,

Herrn Bankier Friß Andreae in Berlin,

Herrn Geheimen Kommerztenrat Waentig

‘in Zittau. Zittau, den 21. Juli 1913. Die Direktion der Mechanischen Weberei. Herm. Schneider.

[41403] - Hirscy-Brauerei Cölu Aktien Gesellschaft, Cöln a. Rh.

Gemäß § 4 bezw. § 14 der Anleihe- bedingungen geben wir hierdurch bekannt, dai n Der am 18, QUN 1918. vos

genommenen notariellen

Auslosung

unserer 4? %/igen Teilschuldverschrei- bungen folgendeNummern gezogen wurden :

L'11 a2 l Ca G6: O. O1 105 156 182 183 189 193 194 293 375 376 400 439 452 476

613 631 632 963 1062 1116

1239

1128 1129

102 104 260

493

9 200

494

787 800 821 822 830 860

1196 12250

Cöln-Vayenthal, den 19. Juli 1913.

Der Vorstand.

A L

T R L E T,