1913 / 174 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26 d.

7/2 1913. Hannovershe Cakes- Werke Georg Fiedeler, Hannover-Wül- L. 7A

Geschäftsbetrieb: Cakesfabrik. W a= ren: Cafes, Waffeln, Back- und Kon= ditorei-Waren.

“MNalzano

9/5 1913. Gebr. Kraßmann, Hamburg. 8/7 1913. Geschästsbetrieb: Kaffee-Jmport- und Export-Ge- schäft. Waren: Kaffee und Kaffeesurrogate.

26d. 178140. W. 16238.

93/11 1912. Fa. Hans Wahn, Hamburg. 8/7 T1913.

Geschäftsbetrieb: Jm- und Export-Geschäft. Wa- ren: JFngwer und JFngwerpräparate, nämlih: Jng- werwurzel und -pulver, eingemachten und fandierten Jngwér, Jngwer-Bier, -Wein, -Limonade, -Kuchen, -Bisfuits, -Schokolade.

27. 178141. “S. 431056.

HELIODOR

10/5 1913. A. & O. Formsteher, ‘Berlin. 7 T4353:

Geschäftsbetrieb: Luxuspapierfabrik. Waren: Briefpapier, Briefumschläge, Brief-, Post-, Luxus-, Rekiamekfarten und Reklamepapiere.

27. 2 3, 18079.

1/M/A

9/6 1913. Georg Fingerhut, Berlin, Alte Fakob straße 8. 8/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Papierwaren-Fabrifation und Großhandlung. Waren: Papierwaren. 6. 178143. Sh. 17789.

Wappmann

7/5 1913. Richard Shwidckert, G. m. b. H., Frei burg (Baden). 8/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik von Lichtpauspapieren und Pausleinwand. Waren: Zeichen-, Pauspapier, Paus leinwand, Lichtpauspapier.

31. 178144. S. 27803.

26/5 1913. Adolf Hagens, Bremen, Langenstr. 49. SIC LOTD:

Geschäftsbetrieb: Lederhandlung. Waren: Rind leder für Möbel- und Automobil-Zwecke.

32. 178145. G. 14691.

5/4 1913. Gummiwarenfabrik Hansa, Böder &

Vas, G. m. b. H., Hannover. 8/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: Ra- diergummi und fkünstlihe Radiermittel (Gummiersaßtz-).

178139.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und

178137. K. 24828. Toiletteseifen

Parfümerien, fc Toiletteseifen

Parfümerien,

178147.

Sepallas

Francis B. Pat.-Anw., Dipl.-Fng. ger, Berlin SW. 61. Geschäftsbetrieb: Parfümerie. rien, Seifen, Schminken, Toilettewasser, Puder, Zahn-

H. 26990.

Vertrieb von

fosmetischen Mitteln. und fosmetische

M. 20836.

Paris; Vertr. :

Dagobert Landenber-

Waren: Parfüme-

34.

Geschäftsbetrieb: Toiletteseifen- und Parfümerie- Fabrik. Waren: Toiletteseifen und Parfümerten.

Trio

Walter Stock, Solingen, Gotenstr. 18.

178151.

KAGAL

91/4 1913. D. Zellermayer, Cigarettenfabrik „„Kar-

mitri“, G. Í Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Roh Tabakfabrikate.

Rechtsanwälte

Geschäftsbetrieb: Tabakfabrik.

fabrifate aller Art.

Geschäftsbetrieb:

178146. S. 17831.

LILAFLOR

17/5 1913. J. F. Shwarzlose Söhne, Berlin. 8/7

19183.

K. 24985.

SRECHT

M. Kappus, Offenbach a/M.

St. 6912.

Geschäftsbetrieb: Spielwarenfabrik. Waren: Me- Spiel-Fahrzeuge.

MAWO

14/2 1913. D. Zellermayer Cigarettenfabrik „Kar- : 8/7 1918:

Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Roh-

tabak, Zigaretten und andere Tabakfabrikate.

3. 3419.

Z. 3530.

1913.

B. 27878.

10/3 1913. British-American-Tobacco Company, Li- mited, London; Vertr. : rich Bärwinkel und Friß Hoffmann, Leipzig. 8/7

Marx Fried-

Waren: Tabak

J. 6554.

6/5 1913. Georg A. Jasmatzi, Akt.-Ges., Dresden. Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Roh-

tabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

C. 14382.

Mirasassí

2/6 1913. Cigarettenfabrik Osmanié, Krieger &

¿ Zigarettenfabrik. Waren: Zi- garetten, Zigarettentabak, Zigarettenpapier, Zigaretten- hülsen, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren.

H. 27816.

FEdmundshaus

28/5 1913. Horch & Quast, Hamburg. 8/7 1913. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik. ren und Zigarillos.

Waren: Zigar=-

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium,

Maren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn,

lichen Metallegierungen, echte und unechte Smut,

sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck.

Gummi, Gummiersayftoffe und Waren daraus für

tehnische Zwede.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn,Schildpatt Fisch,

bein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum,

Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy-

und Flechtwaren, Bilderrahmen, Figuren für Kon-

fektions- und Friseur-Zwede.

Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösh-

Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen,

fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- tische, eleftrotechnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus3- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Gemüse, Obst, Fruchtsäste, Gelees.

Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

Katao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditor- Waren, Hefe, Backpulver.

Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, und Halb - Stoffe Papierfabrikation, Photographische und Druterei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Drustöcke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus, Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zéichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. Í Parfümerien, Seifen, Wash- und Bleich - Mittel, Stärkepräparate, Farbzusäge zur Wäsche, Fleckenent- fernungsmittel, Rostshuymittel, Puß- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel, F Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerts- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Teer, Holzkonservierung8mittel,

transportable Häuser,

Rohrgewebe, Dachpappen, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz. Beschr.

Leipzig-N. 8/7 1913.

brik. Waren: Arzneimittel, kosme- tische Mittel. &

5

C s E P E A E f t 2 E M C Or

L

102 1913. Dr. S. Bufleb & Co.,

P f

Geschäftsbetrieb: Chemische Fa-

S HOTEN P E27 N E Ne)

T A Ran) E Q

Ss L

t Ce

5D R ai A: H M O ck D e Ie Au 4 Ent -: fn E u

E i d Í I EET L L

E a C

178158. A. 10601.

Goccocidin

8/4 1913. Dr. David Awerbuch, Berlin, Am Zirkus 4.8/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von pharmazeutishen Produkten. Waren: Arzneimittel, ce- mische Produkte für medizinishe und hygienishe Zwede, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Ver- bandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Des- infeftions3mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

2. 178161. Sh. 16850.

Mastisol Oettingen

19/10 1912. Gebrüder Schubert, Berlin. 8/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft medizinisher Be- darfsartifel. Waren: Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinishe und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Pro- dukte für industrielle und wissenschafstlihe Zwecke. Ab-

2, W. 17302 17. e

18.

19.

20a.

b

C

21.

93/5 1913. Hermann Wronker, Frankfurt a/M.,

Zeil 101—105. 8/7 19183.

Geschäftsbetrieb: Warenhaus. Waren:

Kl. 22a.

1. Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. b

9. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, | 23. Konservierungsmittel für Lebensmittel.

3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen. 24

b. Schuhwaren. ?

c. Strumpfwaren, Trikotagen. 95

d. Bekleidungs\tücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, | Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. 26a

4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations - Apparate und -Geräte, Wasser- b. leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, C. Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- lihe und photographishe Zwecke, Feuerlösch- d. mittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische e. Rohprodukte. 27

7. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel Asbestfabrikate.

8. Düngemittel. 98.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

b. Messershmiedewaven, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stich-Waffen. 99

c. Nadeln. Fischangeln. 30.

d. Hufeisen, Hufnägel. f

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f, Eisenbahn - Oberbaumaterial , Kleineisenwaren, 31. Schlosser-undSchmiede-Arbeiten Schlösser, Beschläge, 32. Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl- fugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glodcken, Schlittschuhe, Haken ‘und Ösen, Geld- 33. \shränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete 34. Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile. Maschinenguß.

10. Land-,. Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, L Fahrzeugteile. 35.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. 36.

12. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, | 37. Lederpuyß- und Lederkonservierungs- Mittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse.

14, Garne, Seilerwaren, Nege, Drahtseile.

15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Patmaterial. 38.

16a. Bier. 39.

b. Weine, Spirituosen.

c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- | 40. und Bade-Salze. 41.

2. 178157.

drudck

mente

B. 27661.

Fi

Marke Debuco

Li K,

En

(12a) La C

(a

D

Cra d

Pa

2,8 - PAIN-EXPELLER

nkaufstets a

V4

(2 Jol Man verlange nur:

1) 6

(49)

2chte beim f

dl

DEBUCO

[V Ran e)

LELIT

ch g A E T

masse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmitt z stoffe. Ärztlihe und gesundheitlihe Apparate, Jnstru fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. Meßinstrumente, diätetische Nährmittel. Kosmetische präparate.

und Geräte.

2,

29/4 1913. Homöopathishe Centralapotheke Hofta! Virgil Mayer, Cannstatt. 8/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Apotheke, Herstellung und trieb von homöopathisch-pharmazeutishen und pharm“ zeutishen Präparaten. Waren: Arzneimittel für homöopathisch-pharmazeutische Menschen und Desinfektionsmittel, Produkte für wissenschaftlihe Zwedcke, Mineralbrunnt? diätetische Nährmittel.

schen pharmazeutische Pflaster,

unD

Verbandstoffe,

¿4 1913. Chemische Fabrik ‘Max Jasper Nachsölger, Ber- M. 8/7 1913 i „schäftsbetrieb: Fabrifation s Kertrieb von chemisch-pharmäa- hen, technischen und fkosmeti- . Präparaten. Waren: Che- ¿pharmazeutishe Präparate, he- ¿: Produfte für industrielle ‘2, kosmetische Mittel. Beschr.

91/5 1913. Fa. Robert Hallmayer, gart. 9/7 1918.

Geschäftsbetrieb: Düngemittelwerk ) Großhandlung. Waren: Dünge-

1978:

C. 14187.

Et SAHB A A ASN.0.

4/3 1913. und pharmazeutisher Präparate m. b. H., Berlin-Schö-

178163.

ena daa ot... .00..

Fabrik chemischer

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemisher und pharma zeutischer Präparate und Warengroßhandlung. Waren: Pharmazeutische Präparate.

H. 27767.

B. 28244.

Î5 1913. Bremer Brauerei A.-G.,

beshäfts8betrieb: Brauerei. Waren:

6/3 1913. Goedede & Co., G. en. 9/7 * 19183.

veshäftsbetrieb: Export und Jmport von Mes lhmicdewaren. Waren: Rasiermesser und -klingen, Merapparate und -Klingen, Haarschneidemaschinen,

henmesser, Scheren, chirurgische

maschinen, Streichriemen, Hühneraugenhobel, Rasier-

tel, Seife, Lederetuis, Blechdosen. 178166.

Weyermann

2/5 1913. Färberei Alb. Römer Gesells ränkter Haftung, Opladen b. Cöln. J Veshäftsbetrieb: Färberei und Vertrieb gefärb- Garne, Stoffe und dergl. Waren: : se, gefärbte Garne sowie Web- und Wirkstoffe und l solhen hergestellte Waren, nämlich

e, Leib-, Tish- und Bettwäsche,

n, Decken, Teppiche, Vorhänge,

umpfwaren, Trikotagen. Beschr.

M. 21066.

178167.

S TICHIA

1913. Mez, Vater & Söhne, Freiburg i B.

G. 14584.

Geschäftsbetrieb: Seidenzwirnerei Waren: Rohe und gefärbte reale Seidenzwirne und Chappeseidenzwirne

Stickseidenzwirne -Garne, rohe und gefärbte Kunstseidenzwirne und -garne, und gefärbte wollne Garne. Beschr.

Me

und gefärbte

baumwollne und baum-

i: B. 26491. i it

12/8 1912. Berliner Maschinen-Treibriemen-Fabrik Adolph Shwarß & Co., Berlin.

Geschäftsbetrieb: Fabrik technisher Gummi- und Asbestwaren. aus Gummi in Verbindung mit anderen Stoffen (so- wohl Vollgummireifen als auch Pneumatifs oder an- ders geartete Reifen), Gummi, Wärmeschuß- und Fso- liermittel, Fahrzeugteile aus Gummi oder aus Gummi- Gummibereifung (Schläuche und Mäntel) für Fahrräder sowie sonstiger

aus Gummi oder Asbest bestehender Bestand- und Zu- behörteile von Fahrrädern.

F. 13061.

Polynetta

3/i Polyphon-Musikwerke Aktiengesellschaft, Wahren bei Leipzig. 9/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Automobilen, Schreibmaschinen, Automaten, feinmechani schen JFnstrumenten. Waren: Musikinstrumente, Noten, Walzen, Schallplatten, Schalldosen, Trichter, Teile von Musikinstrumenten, Na- Musikinstrumente, Zubehör von Musikautomaten jeder Art, Lauf

Fabrikation Farben, Farb-

Bekleidungs- Notenscheiben, Notenrollen, Krawatten,

nentierwaren, Bänder, Besazartikel, Spiyen, Stie-

ersabstoffen und Stiste

Musikinstrumenten, werke und deren Teile.

Fa. Robert Hallmayer, Stuttgart. 9/7

Geschäftsbetrieb: Düngemittelwerk. Waren: Dün

B. 28241.

1913. Bremer Brauerei A.-G., Bremen. 9/7

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier.

P. 11387,

von Musikwerken,

26d.

16a.

8/5 19183.

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier

6a.

8 5 L918;

178169. B. 28242.

1913. Bremer Brauerei A.-G., Bremen. 9/

178170. B. 28243.

E Ba :

1913. Bremer Brauerei A.-G., Bremen. 9/7

Geschäftsbetrieb: Brauerei. Waren: Bier.

17/4 1913. Neverdry Versand Ges., Hamburg. 9/7

O:

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb che

26d.

misch-pharmazeutisher und chemisch-technischer Präpa rate, Apparate und Geräte. Waren:

Kli D

Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutishe Dro gen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektions mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft liche und photographische Zwecke.

Gummi, Gummiersaßstosfse und Waren daraus für tehnishe Zwede.

Ärztliche und gesundheitliche JFnstrumente und Geräte, Bandagen, Präservativs, Pessarien

178175. F. 12516.

Papillon

8/11 1912. Falter Tangermünder Schoktoladen-

fabrik,

G. M. b. H., Tangermünde. 9/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zuck®r

16h.

26a.

d. ditroxeituoren Beschr.

7/4 fabrik, G. mm. b. H., Tangermünde. 9/7 1913. Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und warenfabrik, Waren:

warenfabrik. Waren: Kl. D

Pharmazeutishe Zuckerwaren.

Weine in genießbarer Hülle aus Schokolade oder Zuckertvaren.

Kandierte Früchte, Konfitüren, Fruchtkonserven. Kakaoschalentee, Kakaobohnen roh und geröstet. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon

F. 12961.

178177.

Theodora

1913. Falter Tangermünder Schokoladct-

ui elo Uer

i Ma