1913 / 174 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Geschäftsbetrieb: Fabrifation und Vertrieb von linen, Marzipan, Mandel- und Nuß-Prä : ee R E s S S E : nen, pan, s ß-Präparate, | gummierten Stoffen, Gummistrümpfe, ì Pharmazeutische Zuckerwaren. Schokolade, Kakao und sonstigen Nahrungs- und Ge- Bac- uno. Konditor-Waren, Hefe, Badckpulver, j aus Gnbindzéreeic, A offen, GummidaaiGuhe

b. Weine und Sprrituosen in genießbaczr Hülle Ku3 | nußmitteln. Waren: Puddingpulver, Vanillinzudcker. lösungen für industrielle und photographische N

e s _ Shokolade oder Zuckerwaren. Kl. e. Medizinis iätetif E, A ce E Zu - i E ‘rarer : S E y ¿ zinishe und diätetishe Nährmittel, Malz, | Gummipräparat E age : : E Früchte, Konfitüren, Fruchtkonserven. 2. E E Konservierungsmittel für Lebens- natürlihes und fünstliches «Eis, Eiweißpräha- Wassetfakcaanes, ati e S e aren el en el a C . Kakaobutter. mittel, Pastillen für Genuß=-, Küchen- und me- - 4 a t Ee “Utom Kakaoschalentee, Kakaobohnen roh und gerößstet, dizinische Zwee. ——- e F Firnisse, Sve Babectonterereneos ta Qi à , 1 S nrrttel, U

Tee (Genußmittel). 16a. Malzgetränke (unter Ausschluß von Bier). r E Ta Lc | iei i i ifnü ; § 2 E + Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und K2n- b. Liköre, auch in «genießbarer Hülle aus Schoko- LOLONe B, JIBAE. ain Stenger rg, Vor vuone df E et pas Waren î j N U Î cll Staats anl cl ers 2E Puddingpulver. lade und Zuckerwaren. : Apparate, -Jnstrumente und Bertis Vida feitz c cll en cl anzeiger ll s - Diätetische Nährmittel. QE : ran fesam Ee zur Bereitung von Fruchtge- « lihe Gliedmaßen. Physikalische Apparate, reis i =- - S - g n E A St ll=-, =- irts ftl; - 2 4 - -- - F 4 178176. : J, TSeisGwarèn, Fleischexiralie, Kouséiven-Feneit- all-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Guy V u B. Berlin, Freitag, den 95. Juli. 1) e

“gu : A taschen, Gummigurte, Gummizüge, Spi s säfte, Gelees, Delikatessen, Marmeladen, Legu- und Sport-Geräte. Beschr. A aan

Pr EPEEE

_—

E 0/771 minosen, Essenzen für Backzwecke und Limo- 7/3 1913. Barrett Manufacturing Company, New , ps e # L E . D z «o : c ; 3 A ci es A j; D IfinAhäszor euer nadenbereitung, Suppenpräserven, Bouillonex- | York; Vertr. : Pat.-Anw. E. Utescher, As 9/7 E Warenzeihen . Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus und ähnlichen Metallegierungen, echte und un-| 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer e a“

A7 trafte und Suppenwürzen in flüssiger oder fester | 1913. T8. 178189. M. 1 für tehnishe Zwee. echte Shmucksachen, leonishe Waren, Christ- werfsförper, Geschosse, Munition s s i Form, frische Früchte. Geschäftsbetrieb: Fabrik chemifch=-technischer Prä- : (Schluß). Schirme, Stöcke, Reisegeräte. baumschmuck. 37. Steine, Kunststeine, Zement,. Kalk, Kies, GUps, e . Eier. parate. Waren: Bodenbelag und Zubereitungen zur f 0 #

T4 d) T

. Brennmaterialien. Gummi, Gummiersaßstosffe und Waren daraus Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, 178188. M. 19499. . Benzin. für tehnische Zwede. Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Hâäu]er, : Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- Schirme, Stöckte, Reisegeräte. Schornsteine, Baumaterialien.

S karoni. phaltierte Pappen, harzhaltige, glättfähige Massen; mi- QINd Pfer patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, _ Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- 39. Teppiche, Matten, Linoleum,

18, : . Kakao und Schokolade mit oder ohne Zusaß von | neralishe Zubereitungen in Pulver- und Plattenform Meerschaum, Celluloio und ähnlihen Stoffen, patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Vorhänge, Fahnen, Zelte egel ide medizinischen oder Nährstoffen, Zuckerwaren, Pra- | Beschr. g \ Drechsler-, Schnib- und Flecht-Waren, Bilder- Meerschaum und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, | 41. Web- und. Wirk-Stoffse, „Filz. 2 D E 1 : E E: E A R j Fi ; feftions- äFrifeur- S iB- d Flecht-Ware Bilderrahmen, Fi E S E E E O j 5 c i ; rahmen, Figuren für Konfeftions- und Frleur Schniz- und Flecht Waren, [t - 4 178182. R. 16256. 12/8 19192. Mitteldeutsche Gummiwarenfabrik 9 Zwedcke. guren für Konfektions, und Friseur-Zwecke. 40. x 20929,

/ 7 f 4 c c. , e S Li 6 G chs [B AaE G Ms. 12/8 1912. Mitteldeutsche Gummiwarenfabrik Louis 3. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, 2a. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuer Gejschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. WarFMg,jer A.-G., Frankfurt a/M. 9/7 1913. Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, lösch-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Ban Gummipflaster und Verbandstoffe, Kopfbedeckungen P e chäftöbetrieb: Gummiwarenfabrif. Waren: Garten- und landwirtschaftliche Geräte. dagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. gummierten Stoffen, Gummistrümpjse, Bekleidungz chemische Produkte für medizinishe und hygienische 25. Musikinstrumente, deren“ Teile und Saiten. . Physikalische, chemische, optiéche, geodätische, nau aus gummierten Stossen, Gummihandschuhe. Gun qwede *“Gummipflaster und Verbandstoffe, Kopfbedeckün- Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Kon- tische, eleftrotechnische, Wäge-, Signal-, Kon lösungen für industrielle und photographische Zy E: A gummierten Stoffen, Turnschuhe, Gummischuhe, serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. troll- und photographische Apparate, -Fnstru Gummipräparate für zahnärztlihe Zwecke. Lufi- Wiymmiecken, Gummiabsäße, Gummisohlen, Gumminägel, . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- mente und -Geräte, Meßinstrumente. Wasserfahrzeuge, Luftreifen für Fahrzeuge, Automo E inifabben Gummispißen, elastishe Einlagen in öle und Fette. Maschinèn, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, und Fahrrad-Zubehör, Fahrzeugteile. Lederersaßst Ehuhwerk Mälzerpantoffel, Gummistrümpfe, Befklei- »…. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho- Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Firnisse, Klebstoffe, Lederkonservierungsmittel, Gun bungsstüde aus gummierten Stoffen, Gummidecken, nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. [Ele Guntmineye, Gummi, Gummiknüppel, Waren E mmikissen, Gummihandschuhe, Gummiteile zu Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. : 24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorati 6/2 1913. Renzsh & Rood, Frankfurt a/O e A Yartguntmt. Ärztliche und RettunMgeleuhtungs-, Heizungs-, Kühl-, Koch-, Trocken- und 1. Kafao, Schokolade, Zudckerwaren, Back- und Kon- onsmaterialien, Betten, Särge. M k 9/7 1913. E O . R i 12 L S B22 liche Ee rumentæ und “Gergie, Bandagen, gentilationsgeräten, Wasserleitungs-, Bade- und Klofsett- ditor-Waren, Hefe, Backpulver. ; E Nat0o, GYIIOIaDE, Zuckerwaren, Ba und Kon Geschäftsbetrieb; Seifenfabrik. Waren: Sei- C ZIPTA R Z : J E Stall- gr e Apparate, chrerorienMgnlagen. Gummilösungen für industrielle und photo- Í . Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. ditor-Waren. As fenpulver. 7 [S l 17 l j A (2 7 Statlt-, Sarlén- und lan wirtschaftliche Geräte. Gun rophishe Zwecke, Gummipräparate für zahnärztliche . Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- E Futtermittel, Eis. A M : : 14 E / B 4 ! [8 | Ptashen, Gummigurte, Gummizüge,- Spielwaren, Twete, Dichtungs- und Pacungs-Material, Wärme- Waren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabr1- . Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- E ; BAE und Sport-Geräte. Beschr. E - uud Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Luft- und fation, Tapeten. Waren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabri - Vasser-Fahrzeuge, Luftreifen für Fahrzeuge, Automobil- | 28. Photographische und Druckereierzeugnisse, Spiel- Z On, Tapeten. S T8. 178190. M. 19¿Mund Fahrrad-Zubehör, Fahrzeugteile. Lederersaßstosse, farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kun|t- . Photographische und Drudckereterzeugnt))e, Spie! y nisse, Klebstoffe, Lederkonservierung3mittel, Gummi- gegenstände. farten, Schilder, Buchstaben, Drucfstöcke, Kunst-

warenfabrik. Waren: A A Ae M Gummineßze: Gummi, Gummiersaßstoffe und Wa- | 29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren gegenstände. _ , ] I E \ L l ¿ Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren

Kl. E S, (/ S : A f : L daraus für technishe Zwecke, Gummikfnüppel, Reise- daraus. 29. Ô d. | d A 2 - 72: r - pes E _ ¿f K ° s Fe s ¿P Ô 2 [I] C c Q ; Ç Ç U M -7onftr : 2. Pharmazeutishe Zuerwaren. E E E E A äte, Waren aus Kunsthorn und Hartgummi. Ärzt-| 34. Parfümerien, kosmetische Mittel. darau E : 21 4 1913. Ludwig Mauer, Bochum, Marienstr. 14 16b. Weine und Spirituosen in genießbarer Hüile aué i pa | l L he, gesundheitlihe und Rettungs-Apparate, -Fnstru- . Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. . Bänder, Spiyen, Stickereten. 9/7 19153. f P F A | i hren,

c. Tee, Zucker, Mehl, Gewürze, Essig, Honig, künst- | Herstellung von Bodenbelag, insbesondere mit Teer: lich und natürlich, Haferpräparate, Nudeln, Mafk- | oder dergl. imprägnierte Filzplatten, Fsolierplatten, as-

j

N [T T

F E S

Ld

N

4 4A N

\ N T

N

11/1 1915. Falter Tangermünder Shokolaoen- fabrik, G. m. b. H., Tangermünde. 9/7 19183. ¿3 B Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zucker- 2) i: i j A E Votzügliches Was:h-S

N

N

idliche Bein O V

Szzokolade oder Zuckerwaren. nente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, | 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Gehe SberrteB: Handlung in _Goldwaren

26a. Kandierte Früchte, Konfitüren, Fruchtionserven. 7 H | ghysikalishe Apparate, Ventile und sonstige Maschi- Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, | 92. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, | und leeren Etuis. Waren: Uhren und Uhrteile, Edel

b. Kakaobutter. lius - maren Ea zenteile, Treibriemen, Schläuche, Stall-, Garten- und Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Billard- und Signier - Kreide, Bureau- | metalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium-Waren

c Kakaoschalentee, Kakaobohnen coh und geröste:, - ————— s 7/9 1912. Mitteldeutshe Gummiwarenfabrik L-Flandwirtschaftlihe Geräte. Unterlagen, luftdichte Bet- Schornsteine, Baumaterialien. und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), | Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metall-

Tee (Genußmittel). h W. 16113. [Peter A.-G., Frankfurt a/M. 9/7 1913. ten, Gummitaschen, Gummigurte, Gummizüge. Radier- . Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. : Lehrmittel. LEBeZIg En, Ge 1 UND: INENIIE . OMBAHE! 0M, JENILTIAN

d. Rafao, Schofolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik 2 ,„-Meummi, Lineale, Füllfederhalter, Spielwaren, Turn- | 39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, | 99- Schußwassen. _ S e Waren, Bijouteriewaren ; Etuis, Vereinsabzeichen un® ditoreitvaren, Puddingpulver. Cf 3 5 T DE 96ck ; 5 e F S Gummipflaster und Verbandstoffe, Kopfbedeckungen und Sport-Geräte, Läufer, Matten, Deden, Zelte, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Reklameschilder. :

e. Diätetische Nährmittel. | a GAE L E gummierten Stoffen, Gummistrümpfe, Bekleidungësi wasserdihte Wirk- und Web-Stoffe. Beschr. 40. Uhren und Uhrteile E E E i C. 14121.

; : aus gummierten Stoffen, Gummihandschuhe. Gum 12 178192 A. 10472 41. Web- und irt Stose E S E 4

löjungen für industrielle und photographishe 3M" E Z S i 178193. C. 14228.

° G j | A ae D EE j M j Gummipräparate für zahnärztlihe Zwede. Lust 4/11 1912. Weser-Werke Kakao j i 45 E A a A 2 i Wasserfahrzeuge, Luftreifen für Fahrzeuge, Automo| & Schokolade Aktien - Gesellschaft, : E i: E S tg E und Fahrrad-Zubehör, Fahrzeugteile. Lederersagsto Bremen. 9/7 1913. Wil p D E s Firnisse, Klebstoffe, Lederkonservierungsmittel, Gum

Geschäftsbetrieb: Fabrikation A 3 ___ L i G s A E seile, Gumminegze, Gummi, Gummiknüppel, Waren SELLSCHAS 8/2 1912. Fa. Robert Berger, Pößneck i/Thür. fund Vertrieb von Schokolade, Kakao A G L E) df t en E Kunsthorn und Hartgummi. Ärztliche und Rettun e s 7 L9L5: und fonstigen Nahrungs- und Genuß- ci Weines L (2 : ZPN L E Apparate, -Justrumente und -Geräte, Bandagen, § F \ s Geschäftsbetrieb: Kafao-z, Schokoladen- und f Mitteln. Waren: S “t E i CDE) | \ s A liche Gliedmaßen. Pyyjikalishe Apparace, Lueivrien A L R 7 NOVELTA Zudckerwarenfabrik, Fabrik von Kanditen, Konserven und é 6ER O (E= A A - TE Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. Gum U U 2% S N: (S ) anderen Nahrungs- und Genuß - Mitteln. Waren: o E M E! D O F A LE taschen, Gummigurte, Gummizüge, Spielwaren, Tu ESKORTE ( Kakao, Kakaobutter, Schokoladen, Dessertbonbons, Zucker- E ET « Ÿ = S i j M H und Sport-Geräte. Beschr. 4 : waren, Back- und Konditoreiwaren, Lebkuchen, Pud- 1_HACEE A 1, E E g E E ck I T A N j : dingpulver, Marmeladen, Tee (Genußmittel), diätetische “m P 4 E C2 è : 992 n 5 MIT GOLD p : 31/3 1913. Seinr. M. und pharmazeutische Präparate, Weine in genießbarer G its 178191. T. Qu E Clausen, Slensbucg: 9/7 13. Zülle aus Schokolade oder Zuckerwaren, Rahmgemenge, Geschäftsbetrieb: Seifen und Toiletteseifen - Fabrik.

kondensierte Milch, Kindermehl, präpariertes Hafermehl 2. Arzneimittel, Konservierungsmittel für Lebens- . Eier, Milch, Butter, Käse, Kunstbutter, Speise- / / De Ÿ . A Ep und andere. präparierte Mehle, präparierte und nit mittel, Pastillen für Genuß-, Küchen- und me- fette und Speiseöle, kondensierte und getrocnete | RRAARAR Waren: Seifen (Schmier-, präparierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schoko- dizinishe Zwede. Milch, Rahmgemenge. S 5 A Riegel- und Toiletteseifen) und lade und gequetshter Hafer mit Zusay von Kakao . Malzgetränfke. ». Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Mehl G 2 K 2 S O Novelta, G. m. b. §H., | Seifenpulver.

/ , \_} Berlin. 9/7 19483.

Schokolade. Beschr. Beine iföre j ti rov Gül aid » D L S d e ; und Schokolade es . Weine und Liköre, auch in gentießbarer Hülle aus Gewürze, Essig, Honig, künstlich und natürlich, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von » . ADITL 4 A L

? E A L = _Q1 6 Schokolade oder Zuckerwaren. Haferprä e, Nudeln, M i ; l / : ; z 32, 178179. C. 17812. Dae i i L Haferpräparate, Nudeln, affaroni. G E j ¿ - | | 4 y L Da It A C. C Bi hes Wa- Ÿ -. Brausefabrifate zur Bereitung von Fruchtge- . Kakao und Schokolade mit oder ohne Zusag von Es Tel S E Teufel, Stuttg | 42 P E B Al S I Ie DILIES Ee A 4 Ï e d F N T ( & E \ f / * T 2 s

Harianwala S E medizinischen oder Nährstoffen, Kakaobutter, | (carstr. 189/19 18 cent Bigatet E [f . Fleishwaren, Fleischextrakte, Konserven, Frucht- Zuckerwaren, Pralinen, Marzipan, Mandel- und |. Geschäftsbetrieb: Fabrik chirurgisher, orthopîä A A J 42 178194 W. 16260 B ; 15/5 1913. Schwanhäußer vorm. Großberger & säste, Gelees, Delikatessen, Marmeladen, Legu- Nuß-Präparate, Bac- und Konditor-Waren, Hefe, scher und hygienischer Artikel, künstliher Glieder, ! R | N ° afte s 5 ohne Bleiche

Kurz, Nürnberg. 9/7 1913. minosen, _Essenzen_ für Bakzwecke und Limo- Bapulver, Puddingpulver, Vanillinzutcker. tikel sür Krankenpflege, Verbandartikel, heilgymna o Et S a ohne Reiben Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von N Ee _Douillonex- - Medizinische und diätetische Nährmittel, Malz et gane, chemisch-pharmazeutisher Apparate, | i Blei- und Farb-Stiften, Vertrieb von Schreib- und afte und Suppenwürzen 1n flü}siger oder Ier) und Malzextrakte, natürlihes und fkünstliches {g!€n1cher Unterkleider, Korsetts, Wirk- und Strick-2 I

S E 1D MAECIZETTLA Cel h y weisse UasNEe.

Zeichen-Utensilien. Waren: Schreib-, Zeichen-, Mal-|___ Form, frishe Früchte. Eis, Eiweißpräparate. ren, Gurte und Bänder, Handel' in Exportwaren FRANKFURT */m ; * Garantiertobne Chlor:

und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, E E E E S U. ZANZIBAR, MOMBASA 98/11 1912. A. Wertheim, G. m. b. ‘H., Berlin. T d Ne h:

Bureau- und Kontor-Geräte (ausgenommen Möbel), \ C. 17877. Kl. DARESSALAM 9/7 1913:

Bleistiftspiger, Lehrmittel, Maßstäbe, Gummibänder e E L Me A : E 2. Arzneimittel, Pflaster, Verbandstoffe. : Geschäftsbetrieb: Warenhaus. Waren:

niht gewebte), Füllfederhalter, Goldfedern, Stylo- f S i : ] 3a. Friseurarbeiten, Puß, künstliche Blumen Kl. i i / S

graphen. c. Strumpfwaren. 19/2 1913. Affricana Handels-Gesellshaft m. b. H., 1. Ackerbau-, Forstwirtschasts-, Gärtnerei- und Tter- | 13.

d. Bekleidungsstückde, Leib-, Tisch- und BettwäM Frankfurt a/M. 9/7 1913. zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und 16/4 1913. Julius Ansto&, Straß- Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handscuff| Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren: Jagd. 2 ; i A bura i/Els. St. Fridolinstr. 6. 9/7 Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trad Kl. 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Put, fünstliche 1913 ./ O und Ventilations-Apparate und «Geräte, Wai 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Blumen- Geschäftsbetrieb: Fabrikation und leitungs-, Bade- und Klojsett-Anlagen Blumen. : Schuhwaren. S Vertrieb chemisher und maschinentech- Toilettegeräte. D. Schuhwaren. 5 G LUNIPNDA T, E RaUEE i ab nischer Produkte, sowie Vertrieb von Chemische Produkte für wissenschaftliche ZweŸ . Strumpfwaren, Trikotagen. i E . Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bettwäsche, Flug- und Krafcfahrzeug - Zubehör.

. Messershmiedewaren. ? : d. Befkleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bettwäsche, Korsetts, Krawatten, Hojentrager, Handschuhe. Mavon Dichtungs- UnD Packungs-

. Nadeln. Korsetts, Krawatten, Hosenträger, “Handschuhe. . Beleuchtungs-, Kühl-, Trocen- und Ventilations- Meteial Wärmeschuy- ins Jsolier-

. Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Ar 6. Chemische Produkte für photographi)che Zwede, apparate und Geräte, Wasjerleitungs-, Bade- Mittel, A/bestfabrikate, Farbstoffe, Farben, ten, Beschläge, Drahtwaren, Schlittschuhe, Feuerlöschmittel, Härte- “und Löt-Mittel, _Ab- und Klosett-Anlagen. L - : Blattmetalle, Firnisse, Lade, Beizen, : -

: E walzte und gegossene Bauteile. druckmasse für zahnärztliche „Hen, Zahnfüll- 9 D, Siegen, Piiiole Seine Suda Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse, fe it E : 1 Garne, Seilérwaren, Nege, Drahtseile. mittel, mineralische Rohprodutte. | Toilettegeräte, Pußmaterial, Ga JPORE, ..__ | Gummi, Gummiersaystoffe und Waren daraus für technische Zwette, Automobilreifen, Brennmaterialien, Wachs, D Ms E E L : . Gummi, Gummiersaßstoffe D. E ;7 : EANN E. ree I THU N Tee Mean Leuchtstoffe, tehnishe Ole und Fette, Schmiermittel, Benzin, Kerzen, Nachtlichte, Dochte, Parfümerien, kosmeti)che aen (eres E M a S n EY ¿k : . Dochte. E 3. RUYE Und f eloetje e nee N it ales O E Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate. Farbzusäye zur Wäsche, E S - R ch Waren aus Knochen, Kork, Horn, Fischbein u f H PHREA SOEEIAOS E L Deine miadoliae Mob: Fleckenentfernungsmittel, Rostschugmittel, Puß- und Polier-Mittel, Schleifmittel, Zündfkerzen, Hero plan tone, E ero A

S ähnlihen Stoffen, Bilderrahmen, Figuren f „A E L OTLEO S / N E S teile für Automobile und Flugzeuge, Schmiermittel für Motoren, Propeller für Flugzeuge, Motoren und Zubehörteile

Fl / Nadeln, Fischangeln. produkte. É : d Nar s- | für Motoren, Flug- und Kraft-Fahrzeuateile. S A E . Hufeisen, Hufnägel. 4 Ding Uno, PoOuigemate G E : waren, Anker, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge,

18. 178186. M. 20409. | zement, Kappensteifmittel, Gummiseile, Gumumineze, Konfektions- und Friseur-Zwedcke. 2 A „und Waren daraus für technische | 22a. Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feu . Emaillierte und verzinnte Waren. shuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. 30. 178196. W. 16897. Ir r, Rei : rue R 0 ô a Zwedcke, Gummiknüppel, Reisegeräte. Waren aus Kunst- lösch-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, fün . Eisenbahn - Oberbaumaterial , Kleineisenwaren, . Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Rüstungen, Schlittschuhe, Haken und Osen, Geld

926d.

178178. B. 25278.

e

T T T T TETTEGN

——————

]

J

|

| |

178198. A. 10630.

T I O

178180. M. 20339.

Die neue Welt |... v ck eau zes

9/1 1913. Meyer & Stümges, Rheydt. 9/7 1913. |thaler, Endingen (Baden). 9/74 Geschäft38betrieb: Seifenfabrik. Waren: Parfüme 1913. N rien, fosmetische Mittel, Seifen jeder Art, Rasier-} Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik. wasser, Wash- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärke Waren: Seife, Seifenpulver. präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungs mittel, Rostshußmittel, Puß- und Polier-Mittel, Schleif mittel.

A 178183. W. 16019.

T L

T T T T)

en verwendbar.

üsche, orspart Zeit

‘die M

Art wik

alle. Waschart

oût

C4

-Y9eN uaßnamiapuiwu 10A „yI!s wn - DjEWZINYOS asaip ne ajyoe UeW

=—== _‘UOZINYoS nz. uaBunwye

Für

JorO uny Hartgummi. Ärztliche, gesundheitliche und lihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- . Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, ee schränke und Kassetten, mechanisch „eo deni Far r Ol b Sao u ets «Geräte, Ban- ». Physikalische, chemische, optische, elektrotechniss schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ket- Hieb- und Stichwaffen. Fassonmetallteile, gewalzte und gego}]ene Bau- agen, fünstliche iedmaßen. ysikalishe Apparate : .- f R = N; Fahr-Geschirrbe- v Stif s teile, Maschinenguß.

e T ea i S0 : äge- und sr Sta eln, Reit- und Fahr-Geschirrbe- . Fischangeln. / ( Ventile, Schläuche, Unterlagen, luftdihte Betten, Gum- L photographische Apparate, s en, Staytugen, / c 3

L L L é 201 L Ra (e t R A c Gla Ee S A Edelmetalle, Gold Silber-, Nickel- und Alu 15/1 1913. Münden-Hildesheimer Gummiw - |mitas H I “; mente und -Geräte, Signal- und Kontroll-Jnî? schläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken « Husetjen, YHusnägel. : R G R E ba i i S h iwaaren- | mitashen, Gummigurte, Gummizüge. Radiergummi, Li- mente und -Geräte. s und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch . Emaillierte und verzinnte Waren. miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia

bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und ge- . Eisenbahn - Oberbaumaterial , Kleineisenwaren, und ähnlichen Metall Loglerun gen er und un

| gossene Bauteile, Maschinenguß. Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- ne "i d id a leonishe Waren, Christbaum : Per 20: As 2 Q : affa e ) - ichläge an det S c c , aao 0/2, O8 mud.

Zwecke, Gummipflaster und Verbandstoffe, Turnschuhe, 24. Möbel. i 4 Las s E S, S radegu E n T AS läge, gen, L N e a es a May Stirme Stöcke, Reisegeräte.

Gummischuhe, Gummiecken, Gummiabsäße, Gummisohlen Q 1 r c Roh- E D, ile, Fahrräder, utomobil- u è us eit- Fahr-Ge é ge, en, eshäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, „Zmpc u Arts N c 4 uni

s 2E i , ; Jen, i pr . Roh- und Halbsto n z ; F j“ C chlitti G nfs Ar S e x ac 7 ¿ W 3 Holz, Knochen, Korf, Horn, Schild

Gumminägel, Gummifappen, Gummispigen, elastische 17818 M. 19497. 5 : h Halbstoffe zur Papierfabrifkatio behör, Fahrzeugteile. Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geld- | Export-Geschäft. Waren: Waren aus Yotg/ oos )

Photographishe Erzeugnisse : L \hrä Daf T : F t, Fischbei Elfenbein, Perlmutter, Bern- l N 9 yränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fas- palt, YU oe, ME T . Blattmetalle. ) F Ï stein, Meershaum, Cellulo1d und ähnlichen

\ 18. T p KY Einlagen in Schuhwerk, G ist 1 agen in Schuhwerk, Gummistrümpfe, i 8- l i Spi s i i) i rh P" \V “üûd L , At Eil ir dle A Bekleidungs . Posamentierwaren, Besazartikel, Spigen. M 19° üelle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. sonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, | Kl h A L 1 M \ i V Liean "Gumm itaabidube Mae R, Gummi- 35. Turn- und Sport-Geräte. Gene SetleribkeEn "Neze Drahtseile Maschinenguß. i Za. Kopfbedeckungen, Puß, künstlihe Blumen. Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flecht-Waren, en, , Gum ) „S - Sue E, d i A , Be, s z E R 2 Se O "Niaifa) Sämmse Scws ilde en, Figuren sektions- Fri- /h 4 N gummi und Waren daraus Guimürilömnia e tba . Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, F! ja. Bier. | . Land=-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automo- 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, C Figuren für Konfektions- und Fri : gu a E [ung _ dU- werksförper, Geschosse, Muntiti : e T TAE bile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zu- Toilettegeräte. JEUTA C, strielle und photographische i per, Ile, unition. : . Weine, Spirituosen. S , Ü ge ; .- ; : is ische ätische if Väge nl M \\V aiiies ree thgte nt agi ae e für N ed | . Web- und Wirk-Stoffe, Filz. j …… Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- behör, Fahrzeugteile. 9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. | 22h. Chemische, optische, geodätische, nautische, Wäge-, : i terial “eiu und Jsolier Mittel, :Asbetabris Pelet A A N Gummiwarenfabrik Louis : und Bade-Salze 2. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Sn, Le „O g a e DPpa | : f z- j : 9 ; t G. 7 9 Li E S Ï S D: L Î = S s S . 2 Ct; ee G0 » d e. 9 dis M » L 22/10 1912. Weser-Werke Kákao & Schokolade Al- | katie. Automobilzubehör, Lederersaßstoffe, Firnisse, Kleb- VeiGár Lo an surt a/M. 9/7 1913. | Bai in bee f i: G _ Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- . Garne, Seilerwaren, Nege, Drahtseile. Hieb- und Stichwassen. rate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente : i, j fate. A ; 7 sah , Firnisse, @ eshäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: ( in der folgenden Beilage.) E, 2 Neusilber, Britannia 5. Gespinstfasern, Polstermaterial dckmaterial Nadeln, Fischangeln. Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, tien-Gesellshast, Bremen. 9/7 1913. stoffe, Ledecpuz- und’ Lederkonsétvierungs-Mittel; Leber-:ÜGumtipflaßer und. Verbandüokf ¿i ; minium-Waren, Waren aus Neujtlber, Drita Se} pin] , stermaterial, Packmaterial. 2. Nadeln, F1lchang Le b A 8 ; ai ¿ s : erbandstosse, Kopfbedeckungen aus und ähnlichen Metallegierungen, ete und un- Spirituo}en. 4. Hufeisen, Hufnägel. Garten- und landwirtschaftlihe Geräte, Treib-

Edelmetalle, Gold=-, Silber-, Nickel- und Alu- e. Emaillierte und verzinnte Waren. riemenverbinder. minium-Waren, Waren aus Neusilber, Britannia Eisenbahn-Oberbaumaterial, Beschläge, Draht- Möbel, Spiegel, Polsterwaren.

Fabriken Gebr. Weßell, A.-G., Hildesheim. 9/7 1913. fneale, -Füklfederhalter. Spielwaren, Turn- und Sport- f - E, F j ' j „ZMERMA S D EET N. Gummiwarenfabrifk. Waren: Geräte, Läufer, Matten, Decken, Zelte, twasserdichte J. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Au! Chemische Produkte für medizinische und hygienische |Web- und Wirk-Stoffe. Beschr. maten, Yaus- und Küchen-Geräte.

D

Verlag der Expedition (J. V.: Koye) in Berlin. Druck von P. - Stankiewicz? Buchdruckerei G. m. b. H., Berlin SW. 11, Bernburgerstraße 14 pon E E h aum)chmud.