1913 / 175 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

In der außerordentlihen Generalver- sammlung der Aktionäre vom 14. Mai 1913 ift beschlossen worden, das Grund- kapital der Gesellshaft von 1 200 000 M um 300 000 Æ, also auf den Betrag von 1 500 000 Æ, zu erhöhen, mittels Ausgabe von 300 Aktien von je 1000 4, die nah ihrer Volleinzahlung als Inhaberaktien zu gelten haben. :

Die Erhöhung des Grundkapitals ist seither erfolgt. S

Artikel 4 Absay 1 des Gesell‘chafts- vertrags lautet jeßt wié folgt: 5

Das Grundkapital der Gesellschaft ift auf 1 500000 4 Eine Million fünf» hunderttausend Mark festgeseßt und zerlegt in tausendfünfhundert Aktien von je tausend Mark.

Colmar, den 22. Juli 1913.

Kaiserliches Amtsgericht.

Colmar, Els. [42236] Bekanutmachung.

In das. Gesellschaftsregister Band VII wurde bei Nr. 165: Moïse «& Cie. in Varr eingetragen:

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 14, Juli 1913 ist der persönlich haftende Gesellschafter Alfred Moise in Barr nun- mehr auch zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma allein be- rechtigt.

Colmar, den 22. Juli 1913.

Kaiserliches Amtsgericht.

Danzig. [42237]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 1326, betreffend die Firma „Max Keil“ in Danzig, heute ein- getragen: Die Firma lautet jeßt „Max Keil Nachfl.“ und ist deren Inhaber der Kaufmann Hermann Pätsch in Danzig. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Hermann Pätsch ausgesclossen.

Amtsgericht, Abt. 10, Danzig, den 22. SUlt 1913.

Dessau. [42238] De untor Nr. (45 der Abt À des Handelsregisters geführte Firma Crämer «e Kühnelt in Dessau ist erloschen. Deffau, den 22. Juli 1913. Herzogl. Anhalt. Amts3gericht.

Dessau. [42239] Unter Nr. 814 der Abteilung A des Handelsregisters ist Heute eingetragen worden die Firma Wilhelm Nowack in Dessau und als deren Inhaber der Privatgelehrte Dr. phil. Wilhelm Nowak in Dessau. Dem Kaufmann. Johannes Härter in Dessau ist Prokura erteilt. Deffau, den 22. Juli 1913. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Dessau. [42240] Unter Nr. 815 Abt. A des Handels- registers ist heute die Firma Bruno Paul Jänicke in Dessau und als ihr Inhaber der Kaufmann Bruno Paul Iänicke tn Dessau eingetragen worden. Dessau, den 22. Jult 1913. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Diepholz. [42241] In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A Nr. 133 ist heute dle ofene Handel8gef-ll\haft „Gebrüder Sröne, Lederfabrik“, mit dem Siß in Baru- storf und als deren Jnhaber der Kauf- mann Heinrih Gröône und der Lohgerber Ludwig Gröne, beide in Barnstorf, ein- getragen. Diepholz, den 17. Fuli 1913. Königliches Amtsgericht.

Dinslaken. [42242] _In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 54 die Firma Jo- haun Sirgz in Dinslaken und als deren Inhaber der Iohann Hir in Dinslaken eingetragen worden. Daselbst {t ferner eingetragen: Der Ehefrau Johann Hirt, Sophie geb. Nathmer, in Dinslaken ijt Profura erteilt. Dinslaken, den 19. Iuli 1913. Königl. Amtsgericht.

Dortmund. [42243

Bei der tim htesigen Handelsregister Ab- teilung A unter Nr. 1346 eingetragenen Firma „Blaucke & Wenker““, offene Hantdelsgesellschaft in Dortmund, ist heute folgendes eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist jeßt eine Kom- manditgesellschaft.

Die minderjährige Käthe Wenker zu Dortmund ist als Kommanditistin mit einer Einlage von 15 176,02 4 in die Gesellschaft eingetreten.

Dortmund, den 16. Juli 1913. Königl. Amtsgericht. Dortmund. [42244] _In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 70 eingetragenen Firma „I. «& M. Blumenrath‘“ in Dortmund folgendes eingetragen worden :

Die Firma lautet jeßt: „Moritz Blumenuxrath“‘.

Dortmund, den 18. Juli 1913,

Königl. Amtsgericht.

Dortmund. [42245] Bei der im hiesigen Handelsregister Abteilung A unter Nr. 205 eingetragenen Firma „F. I. Collin“ in Dortmund ist heute tolgendes eingetragen worden : Dem Ingenieur Ernst Jacobs zu Dort- mund ist dergestalt Prokura erteilt, daß er berechtigt ift, in Gemeinschaft mit den Prokuristen Josef Schäfer oder Peter Hempelmann die Firma zu vertreten, Dortmund, den 18. Jult 1913. Königl. Amtsgericht.

] | Unternehmungen. Zur

Dortmund. [42246]

Bei der im hiesigen Handelsregister Ab- teilung B unter Nr. 101 eingetragenen Firma „Gewcrkschaft Dorftfeld“ zu Dorsifeld ift heute folgendes eingetragen worden :

Der Bergwerksbesfißzer Friedri Funke senior in Essen an der Nuhr ift in den Grubenvorstand gewählt.

Dortmund, den 18. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [42247]

Bei der im hiesigen Handelsregister Abteilung B unter Nr. 180 eingetragenen Firma: „Gewerkschaft Oespel““ in Kley ist heute folgendes eingetragen worden:

Der Vorstand besteht zurzeit aus:

1) dem Bergwerksdirektor Arnold Koepe in Erkelenz als Vorsißenden, i

2) dem Direktor Franz Woll in Silschede als stellvertretenden Vorsitzenden,

3) dem Bankier Bernhard Nose in Wanne und Ï

4) dem Bergrat Hans Stapenhorst in Essen.

Dortmund, den 21. Juli 1913.

Königl. Amtsgericht.

Duisburg. [42250]

Im hiesigen Handelêregistzr Abteilung A Nr. 417 ist eingetragen, ckaß die Firma I. « C. Wolf abgeändert ist in Schröder & Baum, daß ferner die Prokura des Kaufmanns Karl Loeffler zu Duisburg erloschen ist und die dem Kauf- mann Heinrih Neef zu Duisburg-Ruhr- ort erteilte Prokura für die veränderte Firma bestehen bleibt.

Duisburg, den 19. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Ehingen, Donau. [42251] K. Amtsgericht Ehingeu. Im Handelsregister wurde heute ein- getragen : In Abteilung für Einzelfirmen: Bei der Firma F. A. Weingart in Ehingen: Die Firma ift als Einzelfirma erloschen. Abteilung für Gesellshaftsfirmen : Firma: F. Weingart. Siß: Ehingen. Offene Handelsgesellschaft seit 16. Jult 1913. Gesellschafter sind: 1) Franz Anton Weingart, 2) Erwin Weingart, beide Kaufleute tn Ehingen. Ieder ift zur Zeibnung berechtigt. Den 23. Iuli 1913. : Oberamtsrichter Se i friz.

Eichstätt. Bekanntinachung. __ Betreff: Haudelsre gister. Gelöschte Firm2: „Wilßelm Laber“, Ziegelci u. Kalkbörennerci in Wem- ding. Eichstätt, 23 Juli 1913. K. Amtsgericht.

Eisenach. [42253]

_In Abtetlung A des Handelsregisters ist hzute bei der unter Nr. 641 einge- tragenen Firma: Versandhaus Merkur Frit Klöpzig in Eisenach eingetragen worden :

Die Firma lautet jezt: Versandhaus Merkur Heinrih Augustin. Inhaber ist der Rentner Ernst Hetnrich Augustin aus Erfurt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur Ernst Heinrich Augustin ausgeschlofsen.

Eisenach, den 22. Juli 1913, Großherzogl. S. Amtsgericht. Erfart. Z [42141]

In unserm Handelsregtstèr B ist beute unter Nr. 116 die Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Firma Walter Becker, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem Sigze in Erfurt ein- getragen. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Fortführung des bisher von dem Gesellschafter Walter Becker beiriebenen Handel8geschäfts für elektrotehntsche Bedarfsartikel und der Erwerb oder die Beteiligung an gletchen oder ähnlihen Handel3ge[chäften und die Uebernahme von Vertretungen folcher l : Erreichung des Zwecks der Gesellshaft soll diese auch befugt sein, die Herstellung der btEher in dem Handelsges{häft des Gesellschafters Becker vertriebenen Waren selbst zu über- nehmen. Der U?bergang der in dem Handels- geschäfte des Gesellshafters B-cker be- gründeten Forderungen und Verbindlich- eiten ist ausgeshlossen. Das Stax1mm- fapital beträgt 20 000 #. Geschäfts- führer sind die Kaufleute Walter Veker und Dito Vetter in Erfurt. Der Ge- jellshaftsvertrag ist am 11. Juli 1913 abgeschlossen. Jeder der beiden GBeschäfts- führer Walter Becker und Otto Vetter ist allein zur Vertretung der Gefellschaft und Zeichnung der Firma berechtigt. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Erfurter Allgemeinen Än- zeiger. Der Gesellshafter Walter Beer in Erfurt bringt als seine Einlage ein das von ihm bisher betriebene Agentur- und Handelsges{äft und die Rechte ‘aus allen mit thm bestehenden Agenturverträgen sowie die Rechte aus allen ihm erteilten und noch auszuführenden Lieferungsaufträgen, endlich auch das Net auf Fortführung seiner Firma mit dem das Nacbfolgever- bältnis andeutenden Zusaße dergestalt, daß dieses Geschäft vom 1. Juli 1913 ab als auf Nechnung der Gesellihaft geführt an- geschen wird. Die Gesellshaste1tn Frau Klara Vetter, geb. Schäfer, aus Berka (Werra) bringt als ihre Stammeinlage ein 10 Stück Obligationen der Brauerei Zinn A.-G. in Berka an der Werra im

[42252]

Abt. 1V.

Nennwerte von zusammen 10000 A, welche ibr zum Werte von 10000 # auf ihre Stammeinlage angerechnet werden.

Erfurt, den 17. Jult 1913.

Kgl. Amtsgericht. Abt. 3,

Essen, Ruhr. [42254]

In das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Essen sind am 12. Juli 1913 eingetragen die Firmen: Carl Neidenbach, Niederlage von Cramer «e Meermanu, Essen. und als deren Inhaber Carl Reidenbah, Kaufmann, Essen. H.-R. A 18361.

Haus Mersch, Essen und als deren Inhaber Hans Mersch, Kaufmann, Essen. H.-R. A 1860.

FEssen, Ruhr. [42255]

In das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Ef}en ist am 14. Juli 1913 eingetragen die Firmx Jacob Perl, Herreumoden, Essen, und als déren Inhaber Jacob Perl, Kaufmann, Düssel- dors, QeM A 1862.

Essen, Ruhr. [42256]

In das Hacndelsregister des Königlichen Amtsgerichts Essen ist am 14. Juli 1913 eingetragen zu B 189, betr. die Firma Essener Maschiuen-Fabrik, Gesell- saft mit beschräukter Haftung, Effen: Auf Gcund Beschlusses der Gesell- \chafterversammlung vom 9. Juli 1913 ift das Stammkapital um 10000 4 erhöht und beträgt jeßt 75 000 46.

Essen, Ruhr. [42257]

In das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichis Effen ist am 14. Juli 1913 eingetragen zu B 392, betr. die Firma Schmez & Co. Gefellsscaft mit be- schränkter Haftung, Alten - Esse : Dir Vertretungsb:fugnis des bisherigen Geschäftsführers Kaufmanns H. Grewen junior iît erloschen. Der Architekt Hezin- rich Sck{mey zu Altenessen ist zum Ge- \häftsfühbrer bestellt.

Essen, Ruhr. [42258]

In das Handelsregister des Königlichen h

Amtsgerichts Essen ist am 18. Juli 1913 eingetragen zu A 1167, betr. die Firma Haus Meyer, Essen: Offene Händels- gesellshaft. Der Kaufmann Friß Meyer, Essen, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetretén. Die Gefellshaît hat am 1. Funi 1913 begonnen. Essen, Ruhr. [42259]

In das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichis Essen ist am 18. Juli 1913

eingetragen unter A 1863 die Firma Peier Soux, Efsen, und als deren Jn-

haber Kaufmann Peter Houx zu Essen. Der Chefrau des Kaufmanns Peter Houxr, Maria Louise geb. Wolff, ist Prokura erteilt. Essen, Ruhr. [42260] In das Handelsregister des Köntglichen Amtsgerih!s Effeu ist am 18. Juli 1913 eingetragen zu B 76, betr. die Firma

Fried. Kcupp, Actiengesellschaft, Esseu. Die Prokura des Ingenieurs Frietrich Klônne ist erloschen. Geb.

Baurat Dr.-Ing. Gisbert Gillhausen ist aus dem Vorstand ausgeschieden, Dr. phil. Hans Hilbenz zu Bliersheim, Kreis Mörs, ist zum Vorstandsmitglied, der Ingenieur Friedrih Klönne zu Duisburg und der Dr.-Ing. Karl Wendt, Essen, find zu stellvertretenden WVorstandsmit- gliedern best-[lt.

Essen, Ruhr. [42261]

In das Handelsregister des Köntglichen Amtsgerichis Effen ist am 18. Juli 1913 eingetragen zu B 300, betr. die Firma Kuck's Butter- und Kaffee-Geschäft, Sesellschaft mit beshräufkter Haftung, Effen : Durch Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 5. Juli 1913 sind an Stelle der bisherigen Geschäftsführer Wilhelm Kuck und Gerhard Kuck, der Kaufmann Oito Leers in Essen und der Kaufmann Johann Grünegras zu Alten- efsen zu Geschäftsführern bestelit.

Forst, Lausitz. [42262] In unser Handelsregister B Nr. 15 ift heute bei der Firma Deutsches Shuh- warenhaus Gesellschaft mit be: \{ränkter Haftung Verlin, Zweig- niederlassung Forst (Lausitz) cingetragen : Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts- führers Salo Loewenstamm ist beendet. Der Kaufmann Siegfried Fromm in Charlottenburg ift als Geschäftsführer der Gesellschaft bestellt. Durch Beschluß vom 4. Juni 1913 sind Saß 3, 4 des § 3 Getellshafttvertrags wie folgt abgeändert : Die Gesellshaft dauert bis Ende Juni 1923. Mangels vorheriger Kündigung wird sie auf unbestimmte Dauer fortgesetzt. Forst (Lausitz), 14. Juli 1913. Königl. Amtsgericht.

Geestemünde. Bekanutmachung.

In das Handelsregister A Nr. 77 ist heute zu der Firma: Norddeutsche Mühlenwerke NRahtjen und Co., Kommanditgesellschaft inGeestemünde, eingetragen : :

Dem Karl Hansen in Bremerhaven ist Prokura erteilt, mit der Einschränkung, daß er nur gemeinshaftliÞß mit dem Prokuristen Wulfes die Firma vertreten und zeihnen kann. Die Prokura des Iohann Mahler ift erloschen.

Geestemünde, den 23. Juli 1913.

Köntgliches Amtsgericht. V1.

GelsenKkirchen. [42264] Handelsregister V des Königlichen Amtsgerichts zu Gelseunkircyen. Bei der unter Nr. 69 etngetragenen Firma: „Phönix“, Aktiengesellschaft

[42263]

für Bergbau und Hüttenbetrieb in

Hörde, mit Zweigniederlassung în Gelsen- kirhen,, unter der Firma „Phöuix“/, Aktiengesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb, Abteilung Bergwerks- verwaltung in Gelsenkirchen ist am 23. Juli 1913 folgendes eingetragen worden :

Das Vorstandsmitglied Direktor Fried- rich Wilhelm Leopold, Hörde, ist gestorben. Die Prokura des Bergassessors Wilhelm ra, Horst-Emscher, ist erloshen. Dem Betriebsdirektor Wilhelm Brockhaus in Duisburg-Meiderih und dem Bergassessor A Wilhelm Schulze -Buxloh in

orst-Cmscher ist Prokura derart erteilt, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem Pro- kuristen der Gesellschaft zur Zeihaung der Firma befugt ist.

Gera, Reuss. [42265] Le In das Handelsregister Abteilung A Nr. 165, die Firma Carl Günther Nachfl. in Gera betreffend, ift heute etngetragen worden, daß der Kaufmann Max Karl Friedrich Pistor in Gera ausge|chieden, die d aufgélöst und der Kauf- mann Andreas Friedrich Wilbelm Engel- mann in Gera alleiniger Inhaber der Firma ift. Geca, den 22. Juli 1913. Fürstliches Amtsgericht.

Giessen. Befanntriachung. [42266] In unser Handelsregister Abt. B wurde heute bezüglich der Gewerkschaft Luse und Jlsdorf zu Gießen eingetragen : An Stelle des Oberstleutnants Carl Rettberg in Hannover ist Heinrih Brüg- man, Gutsbesißzer in Haus Martawald bei Jülich, in den Grabenvorstand gewählt. Gießen, den 23. Juli 1913, Großherzegl. Amtsgericht.

Gleiwitz. [42267] _In unser Handelsregister Abteilung A ist Heute unter Nr. 725 die Firma „Seorg Neichmann, Destillations- geschäft“ in Gleiwig und als ihr In- aber der Kaufmann Georg Rethmann ebenda eingetragen worden.

Gleiwisg. den 21. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Görlitz. [42268] _In unser Handelsregister Abteilung A ist folgendes eingetragen worden :

Am 19 Ult 1913:

Nr. 333, betreffend die offene Handels- gefellshaft in Firma Fr. Wilde & Sohu in Görlitz: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Zu Liquidatoren sind die Kaufleute Kurt Tigze in Görliy und Kaul Sherzer in Görliy bestellt.

Am 18. Juli 1913:

Nr. 1309, betreffend die Firma Wilh. Heller in Reichftadt (Niemes) mit Zweigniederlassung in Göxlitzt Die Pro- kura des Kaufmanns August Weidlich in Görlig ti crloschen. Dem Kaufmann Heinrich Heller in Görliy ist Gesamt- prokura derart erteilt, daß er in Ge- meinschaft mit dem Prokuristen Rudolf Heller die Firma zu zeichnen berechtigt ist.

„Am 22. Juli 1913:

Nr. 1402, betreffend die Firma „Drei Raben“ Reinholò Scholz in Görlitz: Die Firma ift erloschen.

Nr. 1438, die Firma: Drei Raben, Ostar Hampel, in Görlitz und als deren Inhaber der Restaurateur Oskar Hampel in E: Konsulstraße 1.

Köntgliches Amtsgericht Görlitz.

Göttingen. [42269] _Im hiesigen Handelsregister A Nr. 553 ist heute die Firma Gustav Escher, Kleinneus{önberg, mit Zweignieder- lassung in Göttingen und als deren In- haber a. Fabrifant Reinhard Guíîtav Escher und þ. Fabrikant Otto Bernhard Escher, beide tn Kleinneuschönberg, einge- tragen. Göttingen, den 17. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. 3,

Greiz. Bekfanutmahung. [42270] In unserem Handelsregister Abt. A ist heute die auf Blatt 268 eingetragene Firma Karl Opitz in Greiz gelöscht worden. Greiz, den 23. Juli 1913. Fürstlihes Amtsgericht.

Hagen, Westf. [42271]

In unser Handelsregister ist heute die offene Handelsgesellschaft Borumaun & Hohage zu Hagen eingetragen:

Pecsönlih haftende Gesellshafter sind der Prokurist Friedrih Adolf Bornmann zu Herford und der Kaufmann Friedrich Karl Hohage zu Hagen.

Die Gesellschaft hat am 19. Juli 1913 begonnen. i

Hagen i. W., den 24. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Halbau. [42272]

In das Handelsregister A ist bei Nr. 18 (Firma Siegbert Sturm, Dachstein- und Falzziegelfabrik in Freiwaldau) heute eingetragen: Die Gesamtprokura des Kaufmanns Hermann Preuß in Freiwaldau ift erloschen.

Amtsgericht Halbau, 12. 7. 1913. Halbau. [42273]

Im Handelsregister B ist bei Nr. 1 Aktiengesellschaft Sturm in Frei- waldau, Kreis Sagan heute ein- getragen worden :

Die Gefamtprokura des Kaufmanns Oskar Pursche ist erloschen.

Amtsgericht Haibau, 12. 7. 1913.

Halberstadt. [42274! Bei der im Handelsregister A Nr. 113

verzeichneten Firma Harzer Farben- werke Alfred Ziegler in Halbersiadt

ist heute an Stelle des früheren Inhaberz die Witwe Ziegler, Klara, geb. Möhring in Halberstadt sowie ferner eingetragen daß dem Kaufmann Walter Meyer dz, selbst Prokura erteilt ist. Halberstadt, den 14. Iuli 1913. Königliches Arntsgeriht. Abt. 6,

Halle, Saale. [42276] In das htesige Handelsregister Abt. A 21g betreffend die ofene Handelsgesells{ai Reinhardt & Jacob Halle S,, {j heute eingetragen: Die Gesellschaft ij aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Friedrich Wilheïm Jacob ift alleiniger Inhaber der Firma. : Halle S,, den 21. Funi 1913. Königliches Amiegeriht. Abt. 19,

Halle, Saale. [42275] Folgende im hiesigen Handelsregist-; eingetragenen Firmen: Abt. A 468. Falk «& Noafk, Halle, 1657. Gebrüder D, Agnolo, Halle, 1663. Felix Arthur Zwanzig, Halle, 1871. Wilh. Hermann Sachse, Halle, 1915. Goldschmiede Sermann Arndt, Halle, 1956. Kaffee Versandhaus Wittsack & Co., Halle, 1978. Kaffee Exgros- und Versand, haus Wittsackx & Gramaun, Halle, 2046. Max Kühnert, Halle, Abt. B 220, Zentral Verlag Gesellschaft mit be; s{chräunkter Saftung, Halle, sind sämt, lih erloschen und sollen von Amts wegen gelös{cht werden. Die Inhaber der Firmen oder ihre Rechtsnahfolger werden aufge, fordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung biunen 4 Monaten geltend zu machen, widrigenfalls die Firmen qe;

[ösht werden.

Halle, S., den 17. Juli 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Harburg, Elbe. [42277] _In unser Handelsregister B Nr. 82 Franz Schlobach Gesellschaft mit be- schränkter Haftuug in Wilhelmsburg

ift heute eingetcagen :

Die am 22. März 1913 erfolgte Ein- tragung wird dahin berichtigt:

Der Kaufmann Emil Oito Kubs{chbah in Wilhelmsburg tis auf seinen Antrag als Ges{äftsführer ausgeschieden.

Harburg, den 15. Jali 1913.

Königliches Amtsgeriht. LIX. Harburg, Elbe. [42278]

_In unser Handelsregister A Nr. 635 ist beute die Firma Richard Haupt mit Niederlassung in Harburg und als ibr Inhaber der Ingenieur Hermann Richard Haupt in Hildeshetm, demnächst in Har- burg, eingetragen.

Unter der Firma wird ein elektroted)- nisches Installaticensbureau, die Ausführung von elektrischen Liht- und Kraftanlagen und der Handel mit Beleuchtungskörpern und Apparaten betri-:ben.

Harburg, den 17. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht. 1X.

Hermsdorf, Kynast. [42457] Im hiesigen Handelsregister A ist am 18. Juli 1913 unter Nr. 159 die Firma Pauli Walleuschewsti, Petersdorf i. R., als Inhaber der Apotheker Paul Wallenschewsfi daselbst eingetragen word-n. Königliches Amtsgericht Dermêdorf (Kynast). Herrnstadt. 42279] In das Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 9 die Firma Mendel Peiser Nachfolger, Juhaber B. Lewan- dowsfi, und als deren Inhaber der Kauf- mann Boleslaus Lewando:oski in Herrn- stadt eingetragen worden. Amisgericht Herrnstadt, 23. VII. 1913, Holzminden. [42280] In das hiesige Handelsregister A ist heute die Firma Franz Döcrries, Mühle, Getreide- und Mehlhandlurvg | eingetragen. Inhaber der Firma ist der Müßhlenbesißzer Franz Dörries hier. Holzminden, den 11. Juli 1913. Herzogliches Amtsgericht. Wegener.

Tserloehn. Befanntnahung. [42281] In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 619 die Firma „Max f Josef Bodenstein“ in Hemer und als | deren alleiniger Inhaber der Bauunter- nehmer Max Josef Bodenstein in Hemer

eingetragen worden.

Iserlohn, den 21. Juli 1913. Königliches Amt2gericht. Jauer. [42283] _In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 154 die Firma Hugo Dietrich - Jauer und als deren Jnhaber F der Kaufmann Hugo Dietrih in Jauer f eingetragen worden. J Jauer, den 19. Juni 1913.

Königliches Amtsgericht. / Jauer. [42284] À

In unser Handelsregister Abteilung A ist beute : j

a. unter Nr. 155 die Firma Herman! Walter Jauer und als deren Jnhaber f der Kaufmann Hermann Walter,

b. unter Nr. 156 die Firma Gustav Ullrich Jauer und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Wllrih eingetragen worden.

Jauer, den 20. Juni 1913.

Königliches Amtsgericht. Jauer. [42282]

In unfer Handelsregister Abteilung A ist eingetragen worden :

a. unter Nr. 157 die Firma Herman! F Ehrenberg Leipe und als deren Inhaber f der Dawpfsägewerksbesiter Hermann Ehren berg in Leipe, :

b, unter Nr. 158 die Firma Goitlicb F

Semper Jauer und als deren Inhaber

der Wagenbauer Goitlieb Semper in Jauer,

c. unter Nr. 159 die Firma Julius Rücker Jauer und als deren Jnhaber der Automobilhändler Julius Nüker in Jauer ;

zu a und b am 27. 6. 13, zu cam 28. 6; 18,

Jauer, den 28. Juni 1913.

Königliches Amtsgericht.

Kaiserslautern. [42285]

I. Im Gesellschaftsregister wurde ein- getragen: Firma „Albert Schrif «& Cie.“ mit dem Sitze zu Alsenz; ofene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. Juli 1913 zum Betriebe einer Wetnhandlung und Branntweinbrennerei. Gesellschafter : 1) Albert Schrick, Küfermeister, 2) Philipp E Techniker, beide in Alsenz wohn- a

11. Im Firmenregister wurde einge- trugen: Firma „Adoif Pfeifer“ mit dem Sie zu Kaiserslautern. Inhaber: Gustav Adolf Pfeifer, Kaufmann, in Kaiserslautern wohnhaft, eine Metall-

gießerei betreibend.

I1I. Betreff: „Eiseuberger Tonu- warenfabrik, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung““ mit dem Sitze zu Eisenberg: Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Exil Mertins, Zlegelei- techniker in Eisenberg, ist beendigt. Als Geschäftsführer ist bestellt: Hermann Fink, Oberlehrer in E!senberg.

Kaiserslauteru, 22. Juli 1913.

Kgl. Amtsgericht.

Kattowitz, O. S. Bekanntmachung. : Im Handelsregister A Nr. 1150 ist am 18. Juli 1913 die Firma „Eugen Riesenfeld““ in Kattowiz und als In- haber der Kaufmann Eugen Riesenfeld in Kattowiß eingetragen worden. Ge-

{äftszweig: Kommissionsgeschäft.

Königl. Amtsgericht Kattowitz.

Kattowitz, O. S. [42370]

Im Handels®register A Nr. 1151 ist am 18, Juli 1913 die Firma „Neuheiten- Versand „Union“ JFuh. Egon Valk“ in Kattowitz und als Inhaber der Kaufmann Egon Valk in Kattowiß ein- getragen worden.

Amtsgericht Kattowitz.

Kleve. [42286]

In das Handelsregister Abt. B Nr. 13 wurde am 16. Juli 1913 bei der Firma „Clever Vereinshaus, Gesellschaft mit beschränkter Saftung, zu Cleve“ eingetragen : Die Vertretungsbefugnis des Mans Gerhard Nütter zu Kleve ist eendet.

[41412]

Amtsgericht Kleve.

Kremmen. [42287] In unser Handel8regisier A ist unter Nr 15 bei der Firma „Wilh. Sittel“/ in Kremmen als neuer Inhaber der Apotheker Kurt Kriesel in Kremmen ein- getragen. Kremmueu, den 19. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Landau, Pfalz. [42371] Firma August Kuby, Weinhand- lung in Edenkoben. Der bisherige In- haber Alfred Kuby ift gestorben. Nun- mehrige Inhaber in Erbengemeinschaft: I. die Witwe Emma Friederike Katharina Kuby, geb. Mever, IT. die Kinder 1) Eugen August Kuby, Weinhändler, 2) Anna Berta Kuby, geb. 24. Mai 1895, alle in Eden- koben. . Landau, BVfalz, 24. Juli 1913, K. Amtsgericht.

LandäeeckK, Sehles. [42458] In unser Handelsregister A ift unter

Nr. 37 das Erlöschen der Firma E. Völkel

zu Landeck eingetragen worden. Landeck, Schles, 21. Juli 1913.

i: Königliches Amtsgericht.

Lebach. 2298]

In das hiesige Handelsregister A Nr. 12 ist heute folgendes eingetragen worden :

„Die ofene Handelsgesellshaft Ee- schwister Riehu in Lebach ist erloschen. Das Geschäft wird von der ledigen Katharina Riehm in Lebach unter der Firma „Katharina Richm‘/ weiter- geführt.“ |

Lebach, den 17. April 1913.

Königliches Amtsgericht.

Luckenwalde. Bekanutmachung. In unserem Handelsregister A Nr. 160 ist die Firma Emil Spuhl Nachf. vom Spediteur Retnhold Mauer auf den Kaufmann Willy Mühlpfordt in Luen- walde zurückgeschrieten worden; dabet ist der Uebergang der in dem Geschäfte be- gründeten Forderungen und Verbindlich- keiten ausgeschlofsen. i Luckenwalde, den 14. Juli 1913. Königl. Amtsgericht.

Luckenwalde. Bekanutmachung. Die unter Nr. 248 unseres Handels- registers A eingetragene Firma W. Engel- brecht & Co ift gelöscht. y Luckenwalde, den 19. Juli 1913. Königl. Amtsgericht.

Magdeburg. [42291]

Die Firma „„Junkers Motorenbau- Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ mit dem Sie in Magdeburg ist heute unter Nr. 384 der Abteilung B des Handelsregisters eingetragen. Gegen- stand des Unternehmens ist Herstellung und Vertrieb von Junkers Motoren und eins{lägigen Artikeln, im weiteren Sinne jed: fausmännishe Manipulation. Das Stammkapital beträgt 250 000 4. Ge-

[42289]

[42290]

schäftsführer ist der Kaufmann August Niemöller in Magdeburg. Der Gesell- L ar jar aide der Gesellshaft mit be- \hränfter Haftung ist am 24. Junt 1913 festgestellt. Werden zwei Geschäftführer ernannt, so zeihnen sie die Firma gemein- \chaftlich oder ein Geschäftsführer zu- sammen mit etnem Prokuristen. Als nit cingetragen wird veröffentliht: Die Bekanntmachungen der Ee*ellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Magdeburg, ten 23. Juli 1913. Königliches Amisgeriht A. Abteilung 8.

Mainz. [42293] In unserm Handelsregister wurde heute die Firma: „Holl. Kaffee- und Butter- haus Inh. Marie Hasler“‘ in Mainz gelölht. Mainz, am 22. Juli 1913. Gr. Amtsgecicht.

Wainz. [42292]

In unser Handelsregister wurde heute bei der Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung in Firma „Georg Aug. Walters Deuckerei Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung“ mit dem Sitze in Mainz eingetragen, daß auf Grund des Beschlusses der (Sesellshafterversammlung vom 10. Juli 1913 das Stammfïapital um 25 000 erhöht wurde und jeßt 125 000 4 beträgt.

Mainz, am 22. Juli 1913.

Gr. Amtsgericht.

Mannheim. [42294] Zum Handelsregister B Band VI O.-3. 29 Firma „Böckel & Co. Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung“ Mannheim wurde heute eingetragen:

Die Firma ist geändert in: „Mann- heimer Apparatebaugesellschaft mit beschränkter Haftung vormals Böckel «& Co.“ i Z

Nach dem Gesellshafterbeschlusse vom 11. Juli 1913 ist jeßt Gegenstand des Unternehmens die Herstellung und der Vertrieb technisher Apparate und Ma- chinen aller Art sowie der Verkauf von Lizenzen. :

Nach dem Gesellschafterbeschlusse vom 11; Suli 1913 und 23. Juli 1913 {oll das Stammkapital um 27 000 4 erhöht werden ; diese Erhöhung hat stattgefunden, das Stammkapital beträgt jeßt 51 000 N.

Friedrich Böel ist als Geschäftéführer der Gesellschaft auszeschieden.

Dr. Richard Werner, Kaufmann, Mann- heim, fi als weiterer Geschäftsführer bestellt. 7

Durch den Gesellschafterbes{luß vom 11. Juli 1913 wurde der Gesell|chafts- vertrag abgeändert und neu gefaßt. :

Ieder Geschäft¿führer ist für sich allein zur Vertretung der Gesellschaft und Zeich- nuag der Firma berechtigt.

Der Gesellschafter Aldert Scholl bringt den Wert ver Ausarbeitung der von der Gesellshaft nah seinem Patent her- gestellten Apparate in die Gesellschaft etn und diese übernimmt dieses Einbringen in Anrechnung auf die von dem CEinbringer auf das erhöhte Stammkapital über- nommene Stammeinlage zum Werte von 1000 A.

Mannheim, den 24. Juli 1913.

Großh. Amtsgericht. Z. T.

Wannheim. [42295] Zum Handelsregister BBandIX D.-Z.39 Firma „Süddeutsche Judustriegas-

beschränkier Haf-

Gesellschaft mit heute ein-

tung‘“’ Mauvheim wurde getragen: E i Die Uquidation ist beendigt, die Firma erloschen. Mannhcim, den 24. Juli 1913. Großh. Amtagericht. Z. T.

Weiningen. [42296] Unter Nr. 20 Abteilung B des Handels- registers wurde zur Firma „Kugella vor- mals Max Roth G. m. b, H. in Meiniugen““ heute eingetragen :

Peter Josef Decker in Wernshausen ist Gesfamiprokurist. Er kann die Firma nur in Abwesenheit eines Geschäftsführers gemeins{chaftlich mit dem andern zeichnen.

Meiningea, den 23. Juli 1913.

Herzogliches Amtsgericht. Abteilung 1. W. Hoßfeld. WMeissen. [42297]

Im Handelsregister des unterzeichneten

Amtsgerichts ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 719: die Firma Meißner

UArmaturenfabrik Fritz Stolze in Meißen. Der Armaturenfabrikant Fritz

Eduard Stolze in Meißen ist Inhaber.

2) auf Blatt 117: die Firma Richard Beulich in Meißen betreffend: Der Kaufmann Moriß Richard Beulih in Meißen ist ausgeschieden. Der Kauf- mann Emil Nobert Uhlemann in Meißen ist Inhaber. Die Firma lautet künftig: Robert Uhlemann, vorm. Richard Beulich.

Meißen, am 24 Iult 1913.

Königliches Amtsgericht.

Mosbach, Baden. [42298]

Zum Handelsregister Abt. A Bd. 1 wurde unter O.-Z. 350 etngetragen : Firma Franz Schell, Mosbach. Inhaber Franz Schell, Kaufmann in Mosbach. Geschäftszweig: Kolonialwaren-, Delika- tessen- und Spirituosenhandlung.

Mosbach, 18. Juli 1913. Gr. Amts- gericht.

Neisse. [42300] Nachstehende in unserem E eingetragene, nicht mehr bestehende Handels-

firmen : Louise Schindler, Neisse

—.

N, 0: (Inhaber : verw. Zimmermeister Louise Schindler, geb. Franke),

Nr. 77: Josef Rieger, Neisse (In- haber: Josef Rieger, Kaufmann)

sollen von Amts wegen gelöscht werden. Die Jnhaber der Firmen oder deren Nechts- nachfolger werden aufgkfordert, thren etwaigen Widerspru gegen die Löschung der Firmen bis zum 30, Oftober 19183 geltend zu machen.

Amtsgericht Neisse, 17. Juli 1913.

Neustadt, Westpr. [42301]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bet der dort unter Nr. 2 einge- tragenen Firwa „Stuhlfabrifk Gofseutin, Aktiengesellschaft“ eingetragen, daß der Kaufmann Max Brehmer in Neustadt, Wpr., zum Mitglied des Vorstands be- stellt ift.

Amtsgericht Neustadt, Wpr., den 20. Juli 1913.

Neustrelitz. [42144] In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 299 eingetragen : Vorschuß- anstalt in Neustreliß, Filiale der Mecklenburgischen Sparbauk. Sitz der Gesellschaft: Neustrelitz als Zweig- niederlassung der in Schwcrin i. Mecklb. befindlichen Hauptniederlassung.

Rechtsverhältnisse : Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. März 1899 festgestellt. Die z. Zt. gültige Faffung ergibt sich aus der in [3] befindlihezn be- glaubigten Abschrift desselben.

Gegeastand des Unternehmens ist der Betrieb aller in das Bankfach fallenden Geschäfte. Das Grundkapital beträgt 59 Millionen Mark.

Der Vorstand besieht aus den Direktoren

1) Kommerzienrat Hugo Berger und

2) Adolf Schmiedekampf, beide in Schwerin. ;

Zur Vertretung der Gesellschaft sind ¿wei Direktoren bezw. deren Stellvertreter, oder ein Direktor bezw. ein Stellvertreter und ein Prokurist oder zwei Prokuristen befugt. Prokuristen: den Prokuristen Martin Granert in Berlin, Wilhelm Bohs, Ernst Simonis, Heinrih Wiese, Paul Gier, Theodor Groth in Schwerin ist Prokura erteilt.

Als nicht eingetragen wtrd veröffentlicht :

Die Aktien lauten über je 1000 4. Der Vorstand besteht aus einem oder mehreren Direktoren. Die Bestellung so- wie die Festseßung der Zahl der Direktoren und threr Anstellungsbedingungen erfolgt dur den Aufsicztisrat. 5

Die Berufung der Generalversamm-

lungen geschieht durch den Aufsichtérat | b

durch Bekanntmachung in den Gesellschafts» blättern, welhe mindestens dret Wochen vor dem Tage der Versammlung zu er- folgen hat. Die Bekanntmachungen der Gesellihaft haben in der Regel tn dem Neich3anzeiger, der Meklenburgischen Zei- tung und der Berliner Börsen-Zettung zu geschehen, doch genügt die Bekanntmachung in dem Neichsanzeiger allein.

Die Aktien lauten auf den Inhaber.

Neustrelitz, den 22. Juli 1913.

Großherzogl. Amtsgericht. Abt. 1.

Neustrelitz. [42145]

In das hiesige Handelsregister ift heute zur Aktiengesell|chaft „Vorschuß- Anstalt in Neustreliß“ Fol. 39 Spalte 8 ein- getragen: :

Die Gesellshaft hat sich durch Ueber- tragung ihres Vermögens als Ganzes an die Mecklenburgische Sparbank in Schwerin gegen Gewährung von Aktien unter Aus- {luß der Liquidation aufgelöst.

Neustrelitz, den 22. Iuli 1913.

Großherzogl. ‘Amtsgericht. Abt. 1.

Norden. [42302]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 149 ist heute eingetragen, daß die offene Handelsgesellshaft Samson «& Rose in Norden in eine Kommandit- gesellshaft mit 3 Kommanditisten umge- wandelt tft.

Norden, den 21. Juli 1913. Königliches Amtgericht. 11. Nürnberg. [42303] Handel®regiftereintrag.

Eiseunbeton - Baugesellschaft Nüra- berg mit beschräunfkter Haftung in Nürnberg. Ludwig Kühle ist als Ge- \chäftsführer ausgeschieden. An seiner Stelle wurde der NRegierungsbaumeister Ernst Ra in Nürnberg zum Geschäftsführer

estellt.

Nürnberg, 23. Juli 1913.

K. Amtégeriht Negistergericht.

Oschersleben. [42304] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 14 bei der offenen Handelsgesellschaft Wrede « Sohn in Oschersleben am 21. Suli 1913 eingetragen worden: Der Landwirt Friedrich Wrede in Oschecsleben ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Königliches Amtsgericht Oschersleben.

Ottweiler, Bz. Trier. [42305] In das Handelsregister Abteilung A Nr. 42 ist bei der Firma Joh. Strauß jr. in Klinkenmühle, Gemeinde Schiffweiler, beute folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Ottweiler, den 18. Jult 1913. Königliches Amtsgericht.

Peine. [42306]

In das Handelsregister Abteilung B (Nr. 12) ist bei der Firma Aktien-Ge- treide-Drescherei in Gadenstedt heute folgendes eingetragen worden :

Beinridh Weber if aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Landwirt Helnrih Schierding in Gaden- stedt in den Vorstand gewählt.

Peine, den 11. Julî 1913.

Königliches Amtsgericht. I.

Plauen, Vogtl. [42308]

Auf dem Blatte der Firma F. Oscar Sarteustein in Plauen, Nr. 1580 des Handelsregisters ist heute etngetragen worden, daß der Kaufmann Edgar Päß in Plauen als perfönlich haftender Gefell- schafter in das Handelsgeschäft eingetreten ist und die Gesellshaft am 1. Juli 1913 begonnen hat.

Plauen, den 23. Juli 1913.

Das Königliche Amtsgzricht.

Posen. [42309] _In unser Handelsregister A Nr. 2039 ist heute die ofene Handelsgesellschaft Turowski mit dem Sit in Posen eingetragen worden. Persönlich haftende Gesellszafter sind die Kaufleute Adam Turowtki und Stefan Maslowski, beide in Posen. Die Gesellschaft hat am 19. Juli 1913 begonnen. Posen, den 21. Juli 1913. Königliches Amtsgertcht.

Posen. [42310] _In unser Handelsregister A Nr. 876 ist bei der ofenea Handelsgesellschaft M. Jezierski & C°_ in Posen ein- getragen worden :

_Der Majoratspächter Anton CiaZyúski ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Posen, den 22. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Rheinsberg, Mark. [42311] Das Erlöschen der im Handelsregister Abteilung A unter Nr. 8 des Königlichen Amtsgecihts Rheinsberg (Mark) einge- tragenen Firma,,ZechowerSteingruben, Rudolf Stein, Zechow““ soll nah § 31 Absaß 2 Handelsgeseßbuchs von Amts wegen in das Handelsregister eingetragen werden. Der eingetragene Inhaber der Firma, der Kaufmann Friedrich Franz Nudolf Stein zu Zechow, oder dessen Rechtsnachfolger werden von der beab- sihtigten Löschung benachrichtigt und ihnen eine Frist von 3 Monateu zur Geltend- machung eines Widerspruchs bestimmt. Rheinsberg (Mark), den 21.Jult 1913. Königliches Amtsgericht.

Rottweil. [42372] K. Amtsgericht Rottweil.

In das Handelsregister Abteilung für Gesellshaftsfirmen wurde heute cingetragen bei der Firma Metallfaden - Glüh- lampenfabrik Schwenningen, G. m.

Der Wortlaut der Firma ist abgeändert in Fsaria-Apparate-Fabrik, Gesell- schaft mit beshräukter Faftung.

Die Prokura des Ewald Kaßler in München und des Albert Loy in Schwenningen ist erloschen.

_ Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung von Elektrizitätszählern, Gas- messern, Motoren, Präztsionsapparaten, Meßinstrumenten, Schalttafeln und ver- wandten Artikeln der elektrishen und Gasindustrie. :

Alleiniger Geschäftsführer ver Firma ift Josef Hadl, K. Kommerzienrat und Fabrik- direktor in München.

Den 22. Juli 1913. Landgerichtsrat Jahn.

Schweinfurt. [42312] Bekauntmachung.

(S. C. Ehemann“: Die unter dieser Firma in Schweinfurt bestehende offene Handelsgesellschaft hat sich aufgelöst. Der Gesellshafter Thedor Wilhelm Mey, Kaufmann in Schweinfurt, führt das Geschäft unter der bisherigen Firma in Schweinfurt als Etnzelkaufmann fort.

„August Shöppnerc“‘: Diese Firma mit dem Site in Bischofsheim ist er- loschen.

Schweinfürt, den 24. Juli 1913,

Kgl. Amtsgericht, Registeramt.

Selingen. [42313]

In da3 Handelsregister des hiesigen Amtsgerichts i bei der Abt. A unter Nr. 426 etngetragenen Firma Oswald Kra in Solingen, Inhaber Oswald Kraß, Kaufmann in Soltngen, folgendes eingetragen worden : Der Kaufmann Alfred Kray in Solingen ist als persönlich haf- tender Gesellshafter in das Handels- geschäft am 1. Iult 1913 eingetreten. Die hierdurch entstandene ofene Handel8gesell- chaft hat unter Beibehaltung der Firma am 1. Juli 1913 begonnen. An Passiven sind nur diejenigen übernommen, welche sh aus der zum 30. Juni 1913 aufge: stellten Bilanz ergeben. -

Gleih nxch dem Eintritt des Gesell- schafters Alfred Kray ist die ofene Handelsgesellshaft in eine Kommandit- gesellshaft umgewandelt. Es ist ein Kom- manditist vorhanden. Die Prokura des Kaufmanns Alfced Krat in Solingen ist erloschen.

Solingen, den 21. Juli 1913.

Köntglihes Amtsgericht.

Strassburg, Els. [42146] Handelsregister Straßburg i. E. Es wurde heute eingetragen :

In das Gesellschaftsregister : Band VI Nr. 53 bei der Firma Ge- brüder Mayer Baumann in Strafß- burg: Der Metgermeister Emanuel Bau- mann hier und die Witwe Mayer Bau- mann, Luise geb. Meyer, hier sind als persönlich haftende Gesellschafter aus der

Gesellshaft ausgeschieden. An deren Stelle sind die Meßger Heinrih und

Nobert Baumann in Straßburg als per- sönlich haftende Gesellschafter in die Ge- sellschaft eingetreten. .

Band XII1 Nr. 30 bei der Firma Straßburger Strafß{eubahn - Gesell-

schaft in Straßburg: Durch die Gene-

ralversammlung vom 13. Juni 1913 ift

beschlossen worden, das Grundkapital der Gesellschaft von #4 5 000000,— um M 2 000 000,—, also auf M 7 000 000,— zu erhöhen.

In das Firmenregister :

Band [V Nr. 292 bei der Firma: H. Zastrow in Hageuau: Die Firma ist erloschen.

Straßburg, den 22. Juli 1913, Kaiserliches Amtsgericht. Straubing. [42317] Bekanntmachung. HSaudelsregister. „Frauz Grandl.“ Siz: Landau a. I. Inhaber: L Grandl, Bier- brauereibesizer in Landau a. I. Bier- brauerei mit Gastwirtschaft und Viehhandel.

Straubing, den 23. Juli 1913.

K. Amtsgeriht Negistergericht.

Taucha. Bz. Leipzig. [eere

Auf Blatt 153 des Handelsregisters is heute die Firma Curt Höfer in Pauns- dorf und als Inhaber der Kaufmann Curt Höfer in Paunsdorf eingetragen worden.

(Angegebener Geschäftszweig: Buch- und Steindruckerei.)

Taucha, den 22. Iuli 1913.

Königliches Amtsgericht.

Traunstein. Handelsregister. Eingetragen wurde die Firma: Josef Pentenrieder Kupfercschmiede, Ju- ftallationsgeschäft, Eisen- MWMeiall- waren- und Kohlenhandlung mit dem Sitze in Bad Aibling. Inhaber: Iosef Pentenrieder, Kupfershmiedmetster doct. Traunstein, den 23 Juli 1913. Kgl. Amtsgericht Negistergericht. Trier. [42320] In das Handelsregister Abteilung B ist heute bei der unter Nr. 17 eingetragenen Firma „Singer Co., Nähmaschinen Akt. Ges. Trier als Zweigniederlassung der zu Samburg bestehenden Haupt- niederlassung“ eingetragen worden, daß die Zweigniederlassung in Trier aufgehoben und erloschen tst. Trier, den 22. Juli 1913. : Köntgliches Amtsgericht. Abt. 7.

Unna. Sefauntmachung. [42321}

In unser Handelsregister A Nr. 116 ist heute bei der Firma M. Selig folgendes eingetragen worden : E

Das Geschäft ist übergegangen auf die Witwe Kaufmann Levy Rosenberg, Sovhie geborene Lazarus, zu Unna, jeßt in fort- geseßter westfäliher Gütergemeinschaft mit ihren 6 Kindern Walter, Friedrih, Grete, Philipp, Elise Charlotte und Heinz lebend.

Unna, den 12. Iult 1913.

Königlthes Amtsgericht.

Weida. Befanutmahung. [42322]

In unser Handelsregister Abt. A Fol. 177 ist heute bei der Firma Walther Kresse in Weida, Drechslerwarenengrö8ge\chäft, cingetragen worden :

Der Kaufmann Heinri August Walther Kresse ist ausgeschieden. Der Kaufmann Kurt Walther Kresse in Weida ist In- haber der Firma

Weida, den 18. Juli 1913. i

Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt. TV. Weimar. [42459]

In unser Hantelsregister Abt. B Nr. 21 Bd. T ist bei der Aktiengesellshaft : Nord- deutsche Gruuvd - Credit - Bank in Weimar heute eingetragen worden:

Dem Bankbeamten Paul Grosse in Berlin ift Prokura ecteilt.

Weimar, den 22. Jult 1913. L Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt. 1V. Wiesbaden. i [42323]

In unser Handelsregister B Nr. 225 wurde heute bei der Firma: „W. Voelker, Maschineufabrik, Gesellschaft mit be- schräukter Haftung“ mit dem Sit- zu Schierstein a. Rh. eingetragen: Die Liquidation ift beendet, die Firma ist er- loschen.

Wiesbaden, den 21. Juli 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

Wittenberg, Bz. Halle. [42324] Im Handelsregister A ist bei der unter Nr. 248 verzeihneten Firma Johannes Döring in Wittenberg heute einge- tragen, daß das unter dieser Firma be- triebene Geschäft auf den Kaufmann Curt Krüger in Wittenberg übergegangen und von demselben unter der Firma Johauues Döring Nachfl, fortgeführt wird. Der Uebergang der tin dem Betriebe des Bes. chäfts begründeten Aktiven und Passiven ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den jeßigen Inhaber ausges{lossen. Wittenberg, den 22. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Worms. Befauntmachunug. [42373] Im Handelsregister dahier wurde beute

bei der Firma „S. Stein Sohn“ in

Worms eingetragen : e

Die Prokura des Julius Stein ist er- loshen. Der Abraham Stein Witwe, Karoline geb. Blum, tin Worms ist Pro- kura erteilt.

Die Abraham Stein Witwe, Karoline geb. Blum, in Worms ift als persönli haftende Gesellsasterin ausgeschieden. Julius Stein, Kaufmann in Worms, ist mit Wirkung vom 1. Juli 1913 als per- sönlich haftender Gesellschafter in die Firma eingetreten.

Worms, 21. Juli 1913.

[42319]

Gr. Amtsgericht.

Worms. Bekanntmachung. [42374] Im hiesigen Handelsregister wurde heute bei der Firma „Alexander Honig“ in Worms eingetragen: Die Firma ist er- loschen.

Worms, 23. Juli 1913.

G:oßh. Amtsgericht.