1913 / 177 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sünfte Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. 1

Mi d S V 1eTliani De Þ Ì lie L d . - [+1] f Æ g 3 A g | [ U ) I , ( ß \ z a E 0

in die Gesellschaft ein D | nimmt diese Einbringet und diese über- | gesellschaft Akti c Me N T Min, Ee I gere {opt MENERREIETIRN Siliale Glzior i GalkKan L S auf diéStamm- G T Prokura des Dr. f ines Gläjer in Berlin übergega Th. Busam mit 18 000 E zwar des 20 Peilbe K DEIINIAR 1 SOIORE P A, Ir A 2 Sali 1913. Ravensburg ift erloscher mit 3000 M und des C E J. Ulbert gesellschaft (lente Vertriebs8- Neustadt, O. S E Den 29. Juli 1913. ein seine in Hangelar gelegene Fabri 3000 M. Belciisedeiracaitianei vbE Gesell: E A L et U E Handelsregister A is h [42921] | wn Amtsrichter v. Sternenfels teils Grundstücken a O Bes mit: / - |Siß München. Liquidator ion. | Erlöschen der unt N _ heute das ey dt, EBZ Düssel E n im Werte von uts U ator Georg Balt- | Firma er Nr. 145 eingetragen , Bz. Düsseldorf. [42934] | „P. beweglid e ee G 14 O0 » S Georg Kramarczyk in Bl An n: das Belag eig: | 11 Geräted A E al Ginos und ) (0 177. register À is unter E Forderungen 45000 E Aabals Kieler E Berlin z Dienstag den 29. Juli ) / nhalt dieser Beilage, i E f E « 14 000 Patente, Gebrauchsm eilage, in welcher di E E E E E TER E E E E uster, Konkurse sowi e Bekanntmachungen a 2 Seba inan G p.98 e die Tarif- und Fahrpl us den Handels-, Güterreht ; F E s f 153 e anbekanntimachungen der Eis 8- Vereins, Geno en! r 1 E m h s AEE 2 enbahnen enthalten sind, e nen|chafts-, Zeichen- und M E C H A ü , erscheint au in einem b Les der Urheb L E esonderen Blatt unter d rheberrechtseintragsrolle, über W A j ter dem Titel ° , üher Warenzeigjen,

schaft erfolgen i Dot E [045 um Deutscher Not hs c O anzeiger. 1 Meichs- | auf gelöscht a L R Nichcd as E M geiragen worden. Amtösgeriht Neus Nr. 2 j L München | O- S., 25. 7. 1913 Neustadt | Nr. 296 bei der G s in Seide fert O lters*| g W N d einge- . Warenvorräten im Werte von : 7 hre rte a E p 6 e 12 500 nine ® entral-Handelsregister sür das D eutsche Reich

Mannheim, den 25 cl den 25: Ful 1913 - Großh. 2 a N Æ . 5) Verf c L ßh. Amtsgericht. Z. I. Bann T E med. Van- _1919 F U ER N IRCÍm ; Euge c Vernia Sz Präpar : Oberhau E t Zum L S A 9915 gen Vogel. Siß Müs ate sen, Rheinl S ragen worden: Die Fi j Zum Handelsregiste [42915] |fura des Friedri München. s 43999 ie Firma getragen: gregister A wurde heute ein- s N L Köster gelöst Pro- In L Sia (60028) A den 23. Juli E erloschen. A Y V R N dyr ck; Fs 1 n , L x J 2 , De E H InaunheCt 224 Firma „Jean Aa Ee Andreas Beitofer Sil E S Nr. 302 A E d önigliches Amtsgericht. L Verbindl teilen C S E R Die Firma ilt ge München. K ; r. Si velmau F rma| q, 9 n s 10 00 A E HOEAN Rief Nachf T ge- | haber und E ee Sn: getragen: Die S La O nach. | Auf Blatt 517 des hiesigen S Sicgb bleiben . . M T Das Z geb, Wt Mam Elifabetbc Katharina | Ler Gutobesiber_ in Yat Johann | Fife rel der Eabeuitteenedier Kris Friedel Muving ia Wagenfabrit |S Königliches Amtsgericht. tilbelenstraße 32, gus N die Königliche “vit i E alle Postanstalten, in Berkin! D geb. Weiß, Mannheim Ae A N FOTD Rae E T nterhachi ilms sen. in O el er Friedrich | FF!eDr Furin S r onderb 2D i 2, bezogen werden e L: nb Et , i L Rae, Uberac? L OTe nit dem ? ¿Forderungen ul! Verbindli : mng. n. in Ober D) g in Stre x UWEPS- ; S I F S , aatsanzeigers SW. i ntral-Handelsr en APeTgenangen, Dane unter pas eng nicht, rennen. d R e F e e e ben C T G de R s Sue, Friedrich ¿0 i hiesige Siufciareaiie Hand löreaister. Ee E “ie “\ Anzetgenpreis für t 1 sd 3 für das Biertelia Reih ersheint in der Regel tägli, D Da C weiterzuführen. Der | 7) Georg Huber E eten Forderungen und S fi Ri eingetragen worden ung A ist heute bet Nr. 179 r Ab, elsreaiste Ami C E R S I E E T I 2218 fir béi Nati einer 5 getyallér erteljahr. Einzelne Num gli. Der E EIDARE e L MON Betriebe des C 7) Süddeutsche J auf den Friedrih Wi chulden esa, den 24. Juli 19 G Sonderbur | . 179 der Firm T Fg. [42705] | kaf E I E I R E M T S E T La gespaltenen Einheitszeile 20 y mern kosteu 290 S. ichafts bègründete L etriebe des Ge- fellsd c eutsche Finstallations C i Wilms se \ 3 t 13: . ger Schuhw 4 J B 2705] fasse e G S L I ions rit zeile Q a L ; Forderunge L ze S It) -Ge- aeshlossen. D n. ist aus- Königliches A \ Christine Chri arenhaus8 Yecheld ekanntmachun e. V. m. 1. H. in Neustäd ; A REZ B BEL dd S N E ME: E E A? A bindlichkeiten Ut bet beta Exives und Ver- ha jaft für elektrische Anl Otto ie Prokura der Chef Ses Ao: die Fi hristenfeu einge N Ti é In das G i g: Bez. Liegnitz, he ustädtel, | haftliher V jg E A A I A E E P äf U -rwerbe des G i E G S ann if z : S E ie Firma erl if getragen, daß Fn das hi : [42951] | „; a enossenschaftsregist egniz, heute folgendes eingetrag e erkauf lTandwirtscaftlicher y S S RRES T S E T E S I äfts durch E vei dem Erwerbe des Ge- | 9 hanner, Zettl «& C E » Hövelmann ist erloschen hefrau | Rostock, Mecklb erloschen ist. az as hiesige Handelsregist ¿| einget j | egister wurde | worden: getragen | Erzeugnisse. Die Be rtschaftliher| e. Die derzeiti M äfts durh Emil Grimm Chef e- München. Si omp. 18 Obechausen S-A Fn das £ g [42936 Sonderbu 9 getraaen, d gister ist ein- getragen: : E se. Die Bekanntmach jer| c, Die derzeitigen NVorstandsmitgli geschlossen. 1 Chefrau aus- | hei Siß verlegt nah LW it: Könialk den 23. JZult 1913 In das Handelsregister ist h E Köni rg, den 22. Juli 1913 i , daß die Firma W. H. Behn Am 22. Juli 191: Der Kantor Heinrich Scharf ist i folgen unter der Firma der Ge ungen er- | sind: 1) Büdner August andsmitglieder N B C Des A hrs T as eli: öniglihes Amtsgericht Quma Heinrich Junge it )eute die öniglihes Amtsgericht Abt 7 in Vechelde mit s\ämi1lih S 1e Bei „D 2. uit 913: dauernder Behind arf ist infolge gezeichnet Von mei Aue Der Senossenschaft, leid G er ugust Läge zu Carwiß T R S rschiff : E i : i : i ———— - 11, d Forder milien Schulden „Darieheuskasseuverei ¿r Behinderung aus dem Vorst : l n zwei Vorstandsmitgliedern, | 1 ] Senossenscha}tsvorst N) Capypallo“ M 3 41 ¿Firma ;,,M. F 0) Motorschiffahrt Höß «& H Oberhausen. Rhei Nostof und als derer ml dem Siß Stargard, Po un Forderungen auf die Ges x wau ; ere n Dalden- ausgeschied S orstande | im badischen land E smitgliedern, | unte bmer 2 s DOT/ eher, 2) Baus 1 ; T E E S d ; S F 5 E 6 N C ER . E ¿ i: L. Bes ister g. eiugeiragene » ) eden und an jeiue Stelle É Y en andwirischaftlicher Doro ? rne mer August Schö E Mannheim, if annheim. Dsfar Stark ib Egern. Gesellschafter N Bek vein. [42923 | Kürshnermeister Heinri en Inhaber der} Jn unser L N [42943 Marta und Emilie Behme ü [wer | mit enossenshaft | Buchhalt as e Stelle der | schaftsblatt zu Karlsruh en Genossen- | zugleich Stel önfeld zu Carwiß A , ist als Prokuri ‘Tar Start, | Leitner gelöf jesellschafterin Elisabeth S efanutmachu j sier Heinrich Junge zu N Ja unser Handelsregister A d) ist und / me übergegangen unbeschränkter Haftpflicht“ i hhalter Paul Figner in Neustä zu Karlsruhe. Willenserklä gleih Stellvertreter des Geno Pr Prokura des Gus cokurist bestellt. Die tner gelösht, Die Lös Elisabeth | In unser H ung, eingetragen. zu Rosto | heute bei d i r A Nr. 50 st und daß die dadurch gebil en | SHaldenw aftpflicht“ in gewählt word teustädtel | rungen erfol; )e. Willenserklä- vorstehers, 3) 2 des Genofsensckaftss D s Wultab (Sapp Mo Ai a weil nah Erfiär e ZolMung uit erfolat N j Jandeltregister A 9 4 Rost : er Firma R. Œ& = lit Handels \ [ls b ge ildete offene iuang Durch Beschluß d t ren. z 7 gen durch zwei Narstandé ers, 3) Bauunternehm K f ; I O pauo ist erloschen. | 5 Na erklärung der Beteili gr, r. 544 heut ; t unter ostock, den 26. Juli 191: hauer in St A - Schupven D A gesellschaft, welche am 7. N neralversa l | er Ge- Beuiheu O 9 mitglieder, welche der S L Vorstands- | zu Carwitz er Karl Reglin ) Bd. IX 2.3. 9% F Den. [der Eintr ; Beteiligten dic | Wi ite eingetragen die Fi Gr » Juli 1913. ; Stargard i. Po y 1911 bego if s . November sammlung vom 18. Mai 1 a. O., den 23. Juli 1913. | unterschrift [che der Firma ihre Namens- rw, geschäft von ch3. 96 Firma „„Bau- ragung zu Grunde l lhelm Wisch n die Firma roßherzoglihes Amtsgeri tragen: Dem K omur. einge gonnen ist, unter der alten Fi wurde an Stell L ai 1913 Königl. A ; 913. | unterschrift beifüge Namens-| d. De Bekanntmc Fz E Jos. Hoff l meldung irrig nde liegende An- | und : ermann in Sterk 's Amtsgericht. h cl aufmann Walter Schuy . _— W. H. Beh E C en Firma elle des bisherigen Stat ntgz. mtsgerit. tr N: ugen. H E Zefanntmahungen der Geno} Söhne“ in Mannhein fmann «& T Q rig war. E als deren Inhabe erkrade | Rottweil : auer in Stargard i. P _SchMUuPpen- V eme geführt wird etn neues angenommen. Hi atuts | weck Die derzeitigen Vorstandsmitglie! haft, die unter de A enosjen- niederlassung, mit E etw als Zweig- | Hi öschungen eingetragener Fi Vilbelm Wischerman N aer Kaufmann K. Amt j [42937] erteilt. Stargard Pomm. it Profura echelde, den 22. Juli 1913 i sih insbesondere folg Hierdurh haben | g; GAG, i [42709] Johann . Maus jung Q mitglieder sind: von 2 Vorstands Eee erlassen und wigshafen a Rh Hauptsive in Lud- | 4 otel Wittelsbach Josef "Ela Oberhausen, de D Sterkrade. Fn das ntsgericht Rottweil. 93. Juli 1913. tali Pomm. , den y Herzogliches Amtsgericht ergeben: Ge olgende Aenderungen In das Genossenschaftsregister ift b Schuhwerk, Sd Br andwirt, Oskar | werden O smttgliedern gezeichnet E ELS G CNN ( , g D - e A 9 n , L ; © ) - + De © Vei + . . genstand des U t : Œleftri 2. 1 det der R T s hneidermetjter C L 2 , erfolgen In den Q Dig A lassung Mannÿ th. Die Zweignieder- Schliersee. E Königlich M Juli 1913. einget Handelsregister wurde he : «__ Königliches Amtsgericht, | 7 S der Betrieb ei ck nternehmens ist zitätsgenosseuschaft Dahle: Vefiner, Landwi ister, Johann | lichen Genof| n in dem Landwirischafl- O : jeim is aufgehobe ; München, den 26. Juli guiches Amtsgericht getragen : eute | Steinach, S.-M di, Vechta. r Betrieb eines Spar- und Darleh burg e. G. m. : : aghlen- | J T, virt, und Karl Shuhwerk / _Genossenschaftsblatt O Nets Firma dahier erlos aufgehoben, die ,_den 26. Juli 1913 Obe aan. heiga . 1) Abteilung für Einzelf Bei - S.-Mein. [4294 In das hi [42952] geschäftes zu dem Zweck Ie ens- | ‘inget . m. 24. H. in Dahlenburg Landwirt, alle in Beuren am N Na F Willenserklär1 zu Aeuwied. 4) Bd. XVI O L 991: K. Amtsgericht. rhausen, Rheinl. [4292 Blatt 133: ng für Einzelfirmen Band 1 | hi ei der unter Nr. 143 Abt. A 4] blu A Hiesige Handelsregister Ab- mitgliedern: 1) di ecke, den Vereins- | 5 getragen worden: Die Firma ist ge- Die Einsicht der Lisi m Nied. nossenschaft erfol, ärungen für die Ge- heimer Lu O.-Z. 221 Firma „Mann- A Befkfanuimacch 24] S 33: zu der Firma iesigen Handelsregisters ei ‘A des Lenung l Nr. 14 ift heute zu der Fi und Wirts ) die zu ihrem Geschäfts- ändert in Elektrizitätswerk D ge | während der Di Liste der Genossen ist [2 Noxritandsn Fen dur mindestens Tnfoft xusypapier - V e Ot T -GIadbe: In unserem $ angs Schlenker in Sch : üller- | offenen Handels isters eingetragene Fravz Bramila , der Ftrma irtshaftsbetriebe nöti 7. | burg einget rk Dahlen- |; d der Dienststunden des Gerichi Vorstandsmitglieder. Die Zei Josef VBorgenicht“, ersandhaus| Jn adbach. Gee De n Handelsregister B ist bei Firma ist als Ei chwenniungea : die | in Erustt ndelsgesellshaft Böhm & Den Folgendes ei ge «& C°_ in Lohne mittel zu beschaffen, 2 Naen Geld- getragene Genofseuscaft mit jedem gestattet. es Gerichts | geshieht, indem 2 V Die Zeichnung Q 3 Snh ht‘“‘, Mannheim. In das Handelsregister 2E nter Nr. 15 eingetragenen F S als Einzelfirma erlosche in Erustthal ist heute eingetz Dein folgendes eingetragen : Geld fffen, 2) die Anlage ihrer unbeschräukter Haftpflicht. Blecke t Eugen, den 25. Suli 1913 ibres Namenduniter\d Vorstandsmitglieder Kaufman JZnhaber ist: Josef Borgenicht agen gister A ist einge- | ¿Mftlengefensmaft für Zink Firma | 9 ) Abteilung sür Gesellschafts _ Die Gesellschaft ift auf R das Dem Kaufmann Friy Taphorn in L ihr i g E 3) den Verkauf | 2 Juni 1913. Königliches A T EDE, 7 L T E der Firma der Borten S am Main. Mayer a ai L S 1913 ner N I Wilhelm E ini is S É Vlatt 11: die Siena Mülen ist erloschen. fgelôt, Die Firma J i Aren erteilt. A as Lie oeviatietg cor Grzeugnisse und | Breslau S G Arret 1 N i Úyr, onenei| Das Geschäftsjahr orgeniht, Mannheim U, N bie orene E 3 unler Ne. 1194 ausen mit ci Srillo zu Ober- Schlenker, Siß ; er-| Stei S echta, 1913 t 9 Dezug von threr Nat (B A 430947 \rrest mit Anzeigefrist bi C Eb as Geschäftsjahr läuft vo Cd bestellt. Geschäf , ist als Prokurist | Fi ffene Handelsgesell\chaf s it ciner Zweigniederla} ; s ip in Schwe inach S.-M., den 22 Se , Juli 22. ließli ur nah aus-| Jn G [430947 | 1913 gefrisi bis zum 23. Augufß;| bis zum ® U äust vom 1. April Ut. Geschäftszweig: Hand! i ellschaft unter der | Hamborn“ Zweigniederlassung in | # N. offe nuiugen| H - den 22. Zuli 1913 Großherzogl ; ießlich für den Tandwirtschaf In unser Genossenschafitregisier - : gusj| bis zum 21. Zar, Papier und O E Handlung in | bach 1 „Jansen «& Co.“ i rge: rn““ heute folgendes 1 Quit 191 Handelsgesellschaft sei erzoglihes Amtsgericht Mi ßherzoglihes Amtsgericht. IT Betrieb best ndwirtschaftlichen | ist bei der E jaftsregister Nr. 111, Ö g. Die Haft euerwerktstörPe 1 | bach mit Begì 0.“ in M.-Glad- Der $ 5 des S es nachgetragen : | * Juli 1913. aft seit |@ 9: «M LSgEr it. Ab 11. i S . 11, rieb bestimmten Waren béivi î er Ein- und Verkaufs Föniglihes Amtsgericht L g. Die Haftsumme des ei 9) Nd X VI lam A tE A m mi Zegmnn pom 9 Juli 191: 7 i « es Statuts ift af s [G t c Stutú V R h 1d i ba und 4) Ç Cf S zu erwirken schaft B / genossen-- Äht gert ) eibzig nossen bet E Ande einzelnen Ge- S D. O.-Z. 222 Fir ( CFT Ei S 1913 ändert : Das ; , WIe folgt 1e- | Sesellschafter : J gart. aldenburg Schles R Maschinen Gerät reslauer Schmied ; 1 bE I A? den 2: S P EN DC ragt 100 M für as «& Co.“ L ¿24 ¿irma „Baum Persönlich haftende Gesellschafte L haft f » Vas Grundkapital der Ge ( Fabrik ees ) Johannes Mülle K. Amts i Hes [42945] In unse e, es. [43097] Gegenstände des Ta TATE und andere | Eingetragene G emeister,, , 25, Suli 1918: Geschäftsanteil, de Jeden erworbenen Wagnerstrafe 1 tannheim. Nichar 1) Adam Janse chafter sind: |; aft beträgt 5 Millionen M er Gesell. |, ant, 2) Eugen Slenk R gericht Stuttgart Ai i B Hankelesregister A Bd. Il triebes des landwirtschaftlichen Be- \hrüuk Genossenschaft mit be- Leipzig it. Die Beteili er auf 10 1 festgeseßt ag 2 R h ichard |M.-Gl n _Jan]en, Lohnzwirne in 5000 Atti ionen Mark und ift mann, 3) Ludwi enker, Kauf- | „M das Handelsrezi zt, ist am 22. Juli 1913 ei riebes zu beschaffen und An rau ter Haftpflicht hier O Ag ig. ad ¡e Beteiligung der Mitgli Baum Kaufm ._Snhabor ist: Hubert) 9 adbach-Land; er zuy tien von je 1000 ei M lid in S udwig Gula, Ingenieur, eingetra E register wurde heute No D38, Wi 3 eingetragen worden: | zu überl Jj und ¿Ur Benügßung | eingetragen r, am 22.7.1913. \g Ueber das Vermö [42809 | mehrere Geschäfts: ng Der itglieder auf Os Mannheim, Geschäfts 2) Robert S b eber Erhöhung o! 1 eingeteilt. id in Schwenningen a Ñ r, samt: getragen : eute Ir. 938, Firma Wilhelm S f DEÊT assen. Die Zeichnung geschie \ gen worden: Durch Beschluß d f das Bermogen des Schuhmacher | L Heschäftsanteile ist zulässi Dit zweig: Export- und J eim, Geschäfts- | hier ert RNosendahl, Betriebskei SLUndtadi g oder Herabseßung d Dem Kauf gen a. N. a. Abteilu E Baugeschäft in Di L Schmidt, | rechtsverbindlich in der Wei geschieht Generalversammlung vom 17 ß der | meisters Carl Moriz D v | höste Zahl der Geschäft zutalng, e Mannheim, de DUiportge Ae, Ger Af l, Betriebsleiter, | Grundkapitals beshließt die G: 6 des oen Me Orofues Max Krall in S B uts Sa für Einzelfirmen: O ves ittersbah, und als | destens drei Vors er Weise, daß min- | ist die Genossens m 17. Junt 1912 | Leipzig-Schleuftig, Bre Doruick in | si ein Mitglied beteil »äftsanteile, auf die E ee U I Geschäftsbetrieb: Zwi sammlung. Dte A eneralver- | ingen ift Prokura ert chwen- ci der Firma: G. Fr N DETEN Inhaber der Architekt Wi B S Borstandsmitglieder z Bus 2 ossenschaft aufgelöst. Sekretär) | ch leufiig, Brocckhauss\traße 16 | Die Ei glied beteiligen kann, beträgt 2 Großh "Amts N 1913, E etrieb: Zwirnerei A B e Ausgabe von Akti Den 24. Zuli erteilt. folger in F + Fromm Nach- Smidt ebend ilhelm | Firma des Verei N A zu der | Gustav JIhlefeldt u ] retar, Inhabers eines Schuhwar raße 10| Vie Einsicht in die Li , beträgt 25. L Anlogerht 3.1 delschnurfabrik ei und Spin- | (fg höheren als dem N e n 24. Juli 1913 erl euerbacht: Die Fi \ O R ereins ihre Namensunterschrift Gustav C und Schmiedemeiste® | Leipzig, Schloß Schuhwarengeshäfts ij | ist währ in die Liste der Genosse! e E 9 A ¿g " ennwerte ist zu- Q Ï erloschen. rma 11! Kal. Amtsgericht W L inzufügen. Alle Bekan Justay Grundmann beide zu Bres Leip, Scbloßgasse 7, wird he || ist während der Dienststunde ZEHNIER Mannheim Dn 2 SUE 1918 lässig“. G U zu- andgerichtsrat Jah Mot aldenburg i Ms of efanntmahungen d : i , beide zu Breslau? 95 ŒuTt Dl , Ir heute, an | zeihneten L nststunden des unt i 5 7 À Fi E N î 3 e Ne b. Abteilu 1 c g Schl. Vereins auße d G es sind zu Ligquidatorer b 29. Juli 1913 Nachm tt L r zel meten Gerichts B 1 N 11er o Zum G lereaif [42914] bei der Firma ,„„M.-G1 unter Nt. 118) Oberhausen den 23 Ruhl: E STAS 1) Di ng für Gesellschaftéfirn N wr andsbek G E T en die Berufung der i V: estellt. n | Konkur ; a n ags ¿9 Uhr, Bal H Gef 8, dormittags 10—12 Ubr OZZ. 35 fi elsregister B Band industrie Leit! --Gladbacher Eisen- Königl 3. Jult 1913, and. Befanutmach _|, h) Die Firma: G. F Na, A [42954 eneralversammlung und die Beratung Kgl. Amtsgericht Breslau r ursverfahcen eröffnet. Verwalter) jedem gestattet. T r R S Rhenus i A Y e Leißbach & Wisff E 19 hes Amtsgericht Im Handels s ung. [42938] folger in e L romm Nach- Bekanutm ch 2954] gegenstände derselben b eratungs- Et A R U . r Kaufmann Paul Gott va [2 Feldberg bén 2A R 1 gesellschaft mit b f E Transport- è.-Gladbach: Di Tj isfeld In OPpPPein E E Ir 94 Sul J Sregister A Nr. 24 Tr L ç c Feuerbach, ofene 5 Qa F 9 a Ung. rie en etreffenden erfol inl, Rader. L H f O ¡A A S) a] ] aldck tin Leipzi G "197 Gt. Juli 1913: Ls E L S D S R 5 24. i 1913 Y ist am | gesellschaft seit 1. l Handels» Fn das Handelsregist unter der Ftrma des Verei , gen T : S [42994 ,, | Yat ortstr. 7. Anmeld i Großherzogliches Amts tung“ in Ma1 beschränkter Haf- „M. - Gladbach e G E J A [429 Glas 3 die Firma R 2 1 1E . März 1913 Ne. 208 die Fi gister A ist unter a des Vereins in der V Genossenschastsregiste M 118 Alauf meldefcist bis zu gherzoglihes Amtsgericht Ss L inheim als Zweignie! [s : ¡cher Éiseni n Sm Handelsregister 2 i 925) Slasmauufak Ruhläuder Gesellschafter : ta r. 208 die Firma Valenti bandskundgabe in x Ver- H )astsregt ereintrag Band ! . August 1913. Wahl- un 8 Flens g . 4 lassung mit dem Hauptsi als Zweignteder- Schneider & Wißfeld“ industrie | einget gister Abt, A ist heute | R tur Arthur Lind LB fter: 1) Fabrikant Gus MB5Dbe i entin Gundlich B n München und sind ge „Z. 10 Ländliche Kredi h I termi : \l- und Prüfung ensburg. i c g mit dem Haupssibe in Fra O _ Wißfeld““ geändert und S EAU L A OENEN stt heute | Ruhland gelöscht uer in | Löflund, 2) K G Hultay elfabrif, Hellbrook, und - | zeichnet durh mindest ge: S n e Kredit- untn | ita, am 28 Auguît 191: Etttvaauna i a [43001] i am Main s 3e in Frankfurt | "Di Nr. 119 i geändert und| a. zu Nr. 2, Fi worden. be aufmann Emil Löôflu Inhab Tis roof, und als deren | mitgli estens drei Vorstands- Sparkasse Neusaßz G n |mitt 13, Vo ¡intragung in das Ge Matte en Di e heute eingetrag- Der J 9 neu eingetragen word . zu Nr. 2, Firma „A S Amtsgericht cide hier. cöflund, Inhaber der Tischler Karl Jos f Valenti mitglieder. e Pallba , e. G. m. u. $8 | 4, ags 10 Uhr, offener A vom 23. Zuli VBeno|jen|chastsregtter ; Die Prokura des Josef ingetrag-n: _ Der Johannes Leißbach ist aus worden. | Civilin enieur, Opp rthur Ehmig Ruhland, Herstell Gundlich in Hellbrook ei osef Valentin Am 23. Juli a —ck An Stelle des verstorb 8 | Anzeigefrist bis Oen rrest m] | vom 23. Juli 1913 bei der Bücker : und die des Otto O Anton Achtschin sellschaft citóaesdieden ah ist aus der Se- ist erloschen eur, Oppeln“: Die Firma | Vuhland. Bek pulver i d L und der Vertrieb von Wasch Dem Tis roof eingetragen. Nei m 23, Juli 1913: [. Vorstands Iohann Rkeins E Köntgli zum 25. August 1913. Einkaufsgeuosseuschaft, ei E E Satobo :rlosd Zchnei Mech einri i : : 4 : Li | E 7 shlermeister Pet Bei „Handwerker. K Schreiner 2 ann Rkeinschmitt wurd) öntgliches Amtsgericht Lei || Genoffenschaft mi haft, eingetragenen Heinrich R Venjing Ut erloschen. Schneider, Me E UnD der Heinrich | þ. Y E In - anntmachung. [42939] c Un ähnlichen Artikeln. N (K E eter August , er. Kreditvereiu Lech- | 7 reiner August Bâu ; Es M + d Leipzig, / jenofsenschaft mit a | ist als Gere Briti bestellt am Main, e S laftenbe SereltFattee ce Volildobe: S e J. SŸŸliwa in Nr. 34 L e e A ist unter R G Grets{h «& Co M S in Hellbrook ist Pro- hausen 0 E ee Cors 8E e E Cbe Abt. Il A !, den 25, Juli 1913. | M zu G e MES Haft- pa 1e E Mut einen Q ea after cin: | Amtszeriht Oppelu, ift erloshen. | Nuhländer R i Cte L oi ränkter Haftung Wandsbek ( pflicht“ in ® e beicvinkeer Oufe n, 16, Q i bestellt ; Leipzig. * f | Das bisherige Vorstandsmitglied Wil ; führer oder ei chaft mit einem Geschäfts A Q iszericht Oppelu, 22. Juli 1913 «& Kaem aêmanufaïtur Lindner d Feuerbach : Die Vertretungsbef g A L eLs den 19. Juli 1913. Me Augsburg-Lechhausen: 2 bis zur nächst y E und zwa Ueber das Verms [42810 helm Schnack ist N vmitgiied chvll- 4 i L: A C - C c R ; : _— 913. , des-- ( L CFSEN, J6befugnts Königliches Amts ; Stelle de3 en: Un asten ordentlihen General ber das Vermögen der Sch S f ist aus den Vorstande aus | s Gesellschaft ia. andern Prokuristen de Nr. 1020 bei Zuli 1913: Plauen, Vogtl S5 hafte pfe, Ruhland, Perfönli S Geschäftsführers íFngeni L ee mtsgeriht. Abi. 4. e _ausgestedenen Hans Eberl fammlung. alver | meistersel i der Schuhmache geschieden. An seine Ste orstande aus- 7A j Fi „diese zu/ verire! L Kron |Vau ang 4 Auf B T [42926] | Ÿ nde Gesellshafter sti Ó önlih | Sellin in Stutt - Îngenteurs Adolf weimar —— wurde der Shmtedmeisier C ‘berle | azg A 3 \ ehefrau Marie Louise Au C n leine Stelle ist der Bâer- | Firma zu.zeichnen eter-und «eren | ZOUms in M.-Gladb ee Jf eph | oi latt 3273 des hiesi 2926] | Paul Kaempfe und nd die Kaufleute | An seiner S gart ist beendigt. 1m ¿a0 [43098] | in Muasbura- Lek reisier Christian Franf Bühl, den 25. Juli 1913 3] | Dornick in Leipzig-Schl s 1quf ueister Georg Reeps in Flensburg g Mannheim, d ist erloschen : dah: Firma registers ist heute die figen Handels- | in Ruhl 5 und Arthur Lindner, beide | f «n etner Stelle ist zum weit : In unser Handelsregist Ah L ] “Ug urg: Lechausen in den Vorstand Gr. Amtsgericht a 8 | hausítr. 16, wird chleußig, Broc Das Geschäftsjahr S S »urg getreten. O Lee DEN 9. Jäuli J E E Trommec'|{ ie Firma Wali ubland. Die Gefell T, vetde schäftsführer Kauf A eren Ge- Bd. T1 ist beute di gier t. A Nr. 46 gewählt. ( F _ êgertd » IL e, [N . 10, WITO eute, am 25. Juli 19 1. Okt L E eginnt jeßt mit dem i Großh. Amtsgericht 3 E G S N En „Heinrich der Ranfnath N A als nbaber offene Dandelsgesellsaft as h e Zuffenhausen S ans Ziegler in earS N A A gy 16 cout s Augsburg, den 25. Juli 1913 Le, Iz. Köslin. [4233018 a das E laue s A und endigt mit dem 30. Sep- i ( [ É EUBRE B aae A L C Gladb E D : k / 913 be h Di den. y in W s 913. Fir Genofsenschäitöregif [423308 | eröffnet. M Ruf ee E A Bekanntmachung [49916] A Mnhaber Heinrich E als Ge fbaftaua aan r Le: E Gefells A e ValibatuS S A aboR „Kaufmanns Karl P Baue e Constantin Grosch M R K. Amtsgericht. NT 1 C e D be G Bee in Seibila E bea Val Flensburg, Königliches Amtsgericht \ N 8 hiesige Handelsregist E E veig: Spizenfabrikati uer | selbständig ermächti Besellschafter | Den 26. Juli 19 ist erloschen. elbst eingetragen worden. (Angegeb L Fg. _og2 | lehnsfasse i - und Dar!!! | meldefrist bis zum 16 ‘August 1913. Waht Freiburg, Breisgau : Nr. 181 wurde heute di gregister Abt. A | _Ge|chäftsbetrieb: L Plauen, den 26. Juli ifation. Amtsgerich AMtIgE, en 26. Juli 1913 Geschäftäzweig : Maurer-Zi gegebener | Jn das Genoss [42989] | h se in Klein-Tuchen e. G m2? | uad Prüfungst 6. August 1913. Wah) 28, Breisgau. [43002 i P . / e r r D A V Ol 2D! O0 . x) c , Sas s 5 1 7 u B Q s "u 4 5) d j 5 L E . . L ï ) 8 5 Genofse 4 y 3 9] Friederichs in L die Firma Ludwig Koks und K E Handlung in Kohlen Das Königliche uli 1913. 5 geriht Ruhland, 24. Juli 1913 Landgerichtsrat Hutt Dampfsägewerk mit Hol immereige\{chäft, | heute eingetra \enschafteregtster wurde H., am 24. Juli 1913 berihti ¿nal 1912 B ermin am 28. Aug a | enschaftsregister 4 deren Inhabe iedermendig und als | A 893 bei en, __'|Ppë nigliche Amtggeriht. SaarbrückeN [Suhl bin rfe ut i D D Weimar, den 24 olzhandlung.) lehenskasse gen bei der Firma „Dar- eingetragen, daß der Lehrer Julius W gn r | Arrest mi ormittags 10 Uhr, offen In das Genossenschaftsregister 4 en „nya? K t s A 893 be r Ki i 4 3 N. s i . i : , é verein B no i „Zultus eyerÂ: rcest mit Anzeigefrist bi He b | D.eZ. 42 i ls Se gister Band I j Friederids und F „Kaufmann Wilhelm Mandelba El der ¿Frma Gebrits E Z B [42928 A [4294 1 Gro h Juli 1913. h z Î u urk - Budcen- A n cht aus dem Borst 2r ô gefrist bis zum 25. Au A 4 wurde eingetra en: / ers E ) ¡ can um““ M} - S Ler In dem G / [42929] N efanntmachun J «N unser Handelsre T „J ÆA0 b] B erzogl. S. Amtsgericht. Abt \ ofen, eingetragene G geschied d rítande aus 1913, gu, (Gemeiu Se gen : J ris in Niedern ee age Eleonore Friede- U 19187 in M.-Glaovbach am |ist he Handelsregister Abteil D Im hiesigen Hand q. unter Nr. 215 di gregisler A ift heute è E . TV. | mit unbeshränk enofseuschaft | en, der Stellmachermeister Pau? Königli G nügige Baugeuosseuschaft Die Geseüsh endîg eingetragen. e Do: R - 7 \ F ¿E unter Nr. 35 Un A ung A |Nr. 8 ist heute bei elsregister Abt. A | haft J iu 5 die offene Handelsgesell- TW urzen. [42960] Burk, A-G ran ter Haftpflicht“ in Borbau noch nicht in den Norstand i ¡s Abt. hes Amtsgericht Leipzig, - | Gar1envorstadt Freiburg i. Br i J begonnen aft hat am 1. Januar 1908 den, eigniederlassung in Berlin ift Fabrikbesizer Bruno Spe getragen der | Krämer ei der Firma Gebr. | i Julius Weißflog mit il a Auf Blatt 360 des hiesi 2 A -G. Forchheim: Johann Kainer getreten ist. Die dahinge A N t. LL A1, den 2%. Sult 1913 e | getragene Genofseusch . Br., ein- «H S UNC en. | u ist |als Jul Spethmann in Plô ; und Purp ; [in Schwarza, Krei )rem Siye reatiters i des hiesigen Handels- | Ut ausgeschieden, für ih: tra y E O ingehende Eins a 3 3 | schräutt aft mit be- Mayen, den 19 Gera ee a haber der Firm 5 ôn | brücfen 83 ei exr in Saar- | und za, Kreis Scehleusfin gisters ist heute die Firma Hohb einsvors j a wurde zum Ber gung war irrtümslich erfolgt is | ulter Haftpflicht mit Si in F , den 19. Juli 1913 Die Gesellschaft ist aufgelö Cob Uin „U. Rathje | ist 3 eingetragen: Die Gesells und als deren persönlich haf Ae Kaoliu- «&« T Hburger | cneporleter bestellt der bisherige Beisi Königl. Amtsg? f München. „get | burg i. Br. Der 3! t Siy in Frei- Königliches Amt D. Der bishertiae Gese gelost. Der , P1008, aufgelöst. Liquidator i esellshaft {after die ) haftende Gefsell- S onwerke, Gesellschaft Michael Stark Bei sherige Beisiger gl. Amtsgericht Bütow. Q. U L [4298h | schaft it da e ÊL Zweck der Genossen- . : 8gericht S Sesellschafter Marx Rei er Uebergang der bi Christian Purper ator ist der Kaufmann | Weißf die Holzdrecbslereibesi Cor mit beschränkter Haftung i Lor A tark, zum Beisiger neu bestellt | Colm: N ino „Ke Amtsgericht München haft ijt darauf gerichtet, minderbemi Mörs 7 N mann hier ist alleini ch2ar Neine- | 1913 in d s er bis zum 18. Juli ck n Purper in Saarbrü nn eißflog und Theod [LeretbeN1Ber Karl und iter g in Hohburg er Undwirt Johann Kai E G mar, Els. Au unter deren Fi ' t U Fe agu it Familten und r / ninderbemittelten . Ae T aueimn1ger Inhaber E S em Betriebe des e U Saarbrü c rorudcen. Sch 7 s )eODOL Weißflog, beide i 1d weiler folgendes eingetra en worden: Burk 15 ainer junior 1n Be [43014] cs Deren Firma zu erlafse C Q n und Personen gesunde N | In unser H R 2 [4291 ¿FITMMa. Cr LDer gründeten Fo} ; es Geschäfts be- G en, den 24 G [i - warza, eingetra( A De In Der G qa g Orden : r De efanntmachuu zwei Vo stand V en und von | maßz!g einge : L i De UND zweck- : e andels8registe 291 M E c Verbindlichkeit Es Königliches 2 t. Full 1913. os pfena e getragen. Die Firma ij er Gesellschaftsvertrag ist am 99 B ÿ h In d E ge Nar andsmitgliecern zu unterzeichne Le ngecihtete Wohnungen i S ist beute unt Q gtiier Abteiluna A Um 16. Juli 1913 rungen d eiten und Ford guges Amtsgericht 5) S eine ofene Hand ls __l€ Firma ut 1913 ab 22 amberg 25 Ful 1913 n das Genossenschastare ter 2 ‘ede 3 F C 11 erzetihnen. erbauten i D gen in eigens i; Nr. 2983 i e De F 913 unter Nes Tor L Forderun i orde» | s S Abt. 17. [l idaî elsgesellshaft. Die Ge- E a geschlossen worden. G E x t ° E Pat Ga ee guter Band Il eihnung für die Genosse / bauten oder angefauften Sr Gerh er Mr, 299 vle oe Ea Q er E (T. 197: | Inhaber S gen auf den Schwed sellshaft hat 92 ie Ge- d egenstand K. Amt ; urde bet Nr. 56: M E! d R N enossenschaft hat | billige ets uster Häusern zu \ N ard Kaüfel Firma: |M.-G „Louis Koerfer“ i haber Spethma en neuen edt. jat am 23. Februar 190: es Unternehmens ist die G i mtsgericht. D , arkfolsheimer urch zwei Mitglieder des BVorsic illigen Preisen zu ver i d MMeerbeck“‘ und elmanir, senior, in [5 -Gladbach-Land u NOer\er in | {lossen ; nn in Plôn ist ausge Handel [42940] | gonnen. Zur V x 1909 bee Ank tens Ul DIE ewinnung, der | B arlehnskasseuverein i “T | erfol es Vorstandes zu | Zwed® d zu verschaffen. Um diesen i o O L als deren J | en, Die Fir L ausge» | 2; e sregister N o du ] : ertretung der Gefells “c An auf und die Beräußer 7 1 erent. Z G 7 , eingetragene oIgen. 3 D ed dauernd sicherzu telle 75 | i Gechard als deren Inhabe haber Louis “Bean als deren In- | fortgefüh ma wird unverändert | Fitma K A Nr. 22. Bei d ist jeder der bei g der Gesellschft ung von Kaolin E [42990] enossenshaft mit b x Den 25 +191: Häuser und G rzustellen, sollen die j S üfelinann seni hader der |M-G s Koerser, Kausm ; gesu rf, ändert | arl Kleiuow, Si ; er 2 H eiden Gesellschafter allei und Ton in rober und ges{lämmter W Im Genossenschaftsre ift T 1B ; __uUn eschränkter en 2b. Juli 1913. Dauter und Grundstücke in der Negel i worden. enior cingetragen L Sladbach-Land ann n Plön, den 23. F ilt eingetragen word Siß Vierraden ermächtigt. auen und sonstiger Rohprod L mm er Ware | Klin, Da leb gilter Nr. 3, Gr. pflicht in Markolsheim eingetragen : Amtsrichte Miete (Erbmtete) | er Regel in Ladbach-Land. / 93, ( A n, E f s ; C JRof ; Me De 00 Frbmtete) abgegeben wer Dem Wirtschaft _ Geschäftsbetrieb: Handels n Kz JZult 1913. erlos{en t orden: Die Firma i Königliches Amtsgericht S und k (ee H ukte für chemishe | tr L ehnsfafsenvereiu, einge- Dur Beschluß der Generalversar I thter Vr. h. Mom. edo soll der ege werden. e 8gebilfen G r |Lebensmitte : Handelsgeschäft i önigliches Amts8geri: Schw. H mtsgeriht Suhl eramische Industrie sowie die E agene Genossenschaft mi Je | pom 13 Juli r Generalversammlung | Ettlingen : ¿ DEoM JOl, «Dor Verkauf der an uner in ‘M Zerhard Knüfel- N ismitteln, / : d ERad L Bes Amtsageridit. Schwedt a. O, d 9 : 12. Juli 1913 E werbung hierzu erford li ê Ñ ¡Lo \chräukter Haf ili af mir UnveC- | gy. u i 1913 find die SS 3 und 11 Q L [43000] unter Anwendung Led Erba äuser erteilt. Meerbeck ist Prokura _, Abt. B 103 am 16. Fuli 1913 k O1fzell, Í L R E 24. Juli 1913 T Ti A. : Das S [OTDET icher Grundstücke. | ift tp} icht in Grof: Klinsch Absay 1 der Statuten abaeänt - Ín das Genossenschaftsre a U û tes Vos Ln G rbbaurechts oder Fir : A 1913 bei der Handelsregisterei [42931 öniglihes Amtsgeri i Triberg. i as Stammkapital beträgt 90 00 vermerkt, daß für d M. | nd ol : bgeändert worden | D.-Z. 26 N 8register ist unter er Bormertung des Wiederk: Mörs. den 25. X irma „Vhotograpl uit » De Del elsregistereintrag A „L449 R ti s Amtsgericht. Z E [42947] Zum G Tan agr ch 0 M. | ftand „VeN en aus dem Vor- | ¿ wird hinsichtlich der Abänd ; J 95 eingetragen worden: Laud ; gestattet sei iederkaufrechts örs, den 25. Juli 1913 Samfon «& C gra zisches Alteli Firma: Karl g O.-Z.. 256; Siegburg _,DU Or 5 des D [42941] um jeschäftsführer it bestellt d ausgeschiedenen Pfarrer Pfei S 3 auf die bei de j änderung des schaftliche Ei ¿ a: Landwirt- |?"P et sein. i Königliches Am . Samjon Œ 20. G. 1! ter | g rxl Buchegger ® s ; as I io Firma 1 andelsregisters B Betriebsleiter A i er | GBut8besi ; feiffer der | 5 die vel den Akten sich befindli ; ;in- & Verkaufêgenofse Nach den zur Verfü 7 Amtsgerlcht. Abt. 8 Zweigniederla . m. b. S., Köln Primus Kuß, Si tachfolger| X! das Handelsregi Ua 1a Uhrenfabrik vormals L ’1 Detrtevgtleller Albert Friedrich Ernst ger von Wiecki aus Goscheri l usfertigung verwies i indliche | schaft Malsh Amt Ettli ( ssen- | gp; y zur Verfügung stehender (: Müllheim . 28 D rlasung M.-Gladbach: | Primus K - Singen a. H. Inhab D S andelsregister ist eingetr * |wäungler Söh S als L. Furt- Köhler in Hohburg. zum Vereinsvorsteher s erißz 81 rwiesen. | it, b i it Ettlingen e. G. Mitteln sollen gemeinnügi IENER t : B C / Die Firma der hiesi E Kuß, Kaufmany in Si O Firma Chemische F L nue A. G. in t ierüber wi i her, für den zum Ver-| 1 Absagß 1 lautet nunmehr: m. b. H. ia Malsch. Die Gen: G. | ung ergänzende Einrid pige, die Woh- Die offene H f [42919] | las ‘r èr hiesigen Zweianieder-| Lol iann tn Singen a. $ hannes S sche Fabrik Jo- wangen, wurde als wei Furt- Hierüber wird aus dem Gef [s einsvorsteher gewählten Gutsbesi Die Zeit inmehr: aft bezwedck 6) le Genossen- g ergänzende Einrichtungen B L andel8gesell\ch 142919) hung ut erloschen A gn1eDer- zell, den 24. J li 2 De Schleu mit d s e mit S e als weiteres NBorsta ds vert bek , e \ afts- Wiecki d s ? utsbejiger von 1e Zeichnung hat nur dann v bi : pezwedt gemeinschaftlichen Einkauf werden. ge geschaffen register A Band I O chaft, Handeis- Abt. A O Gr. Amts ult 1913. Hangelar und als en Se itglied eingetragen: Carl Mi nds- rage bekannt gegeben: Die Bekannt- i dec Brenneretverwalter Sch Kraft, wenn sie vo L A inbdliche | von Verbrauchs|\toffe a G Q S Schmidt is O-3Z. 49 Au Silbe boy A G SUN F unter N88 r. Amtsgericht. Kaufm X als deren Inhaber d Furtwangen : Carl Richter in machungen der Gesellschaft erfol aus Poldersee zum stellvertr erret | d Det De e vom Nereinsvorsteber | des landroirt\ s\toffen und Gegenständen |, Die Dastjumme beträgt 200 L j st aufgelöst. Das C R Müll unter Nr. 833 |Ratinge S Kaufmann Johannes Sl S; er f Fri s DULO d erfolgen nur | einsv n stellvertretenden Dit L LeL ei dessen Verhinderung vom S es landwirtschaftlichen Betriebs und jeden übernommen eträgt 200 # Jur wird unter der gleichen Fi Das Geschätit | Besellschaft if ¿Müller & Co.“ Die E 7 POUDOrf, e 2 „Schleu in Stegburg- riberg, den 18. Ju 9 urch den Deutschen Reichsanzeiger. orsteher und für das ausscei vertreter und ei A Stell- | meinscaftlihen Verkauf riev8 UnD Gee | al nommenen Geschäftsanteil. Meb DO Sdmitt, Budbrue von Baut géjelstaft. E Handels- e e A A nach ator ea ist von Gr. O S A Di 1913, N Be der Besier mitgliede erfolgt A a E N N Bie Qatsuime Letrdai gt A Reut Genosse n eim als Ein [fi s t 11BET in 5 Maria Umb b 10 ist 1 Se andelsregister Abteil S J L mit Forderungen G E Ne Firma Teck erm ————— Ñ öniglihes Amtsgericht. „aus roß Klin in de Colmar den 9A F li 00 M. Höchstzahl See Beschäf H Tragi Ira N E ü ] : Müllheim b zelfirma weitergeführt. | Kommanditges ah ist aus der bisheri unter Nr. 50 eingetr g B | übergegang gen und Verbindlichkeite X N inde. [42949] , Ï Borstand gewählt worden siad A En N 1913. Norstandsmi E (Beschäftsanteile 5. 4B Vorstandsmitglieder sind gewählt : , den 24: Suli 1913 zet. Kommanditgesellschaft als K sherigen | „„Tonwerfk R ngetragen : übergegangen auf die Firm Chemische n das Handelsrégister is “Ee wyïi, Föhr. 995 Berent, den 2 A Kaiserliches Amtsgericht rstandsmitglieder sind: Landwirt Paul Camill Noppel, Pri nd gewählt : Ge lia E ausgetreten und in | als Kommanditistin | feft Ratingen, Fabrik Fabrik Schleu & Spaß G a Chemische | Nr. 93 di gister ist heute unter Bei der im L : [42959] t, den 21. Juli 1913. N T Gräfinger, Direktor, L ; Paul | elm En el, Privat, Freiburg, Wil- gericht. Sn n und in das Geschäft als } er und säurebes e Faovri feuer- | beschr S Spaß Gesell\chaf ; die Firma Gust I F ei der 1m Handelsregister unter Nr. 27 Köntagliche WISEO Deggendorf O Las r, andwirt Anton elm Engler, Stadtrat, Frei , T E ) C j E t Fi tandi Vr hränkter Haft ; G schaft mit | dem Siß t _ av Latte mil i ta (r. gliches Amtsgericht. ° [42995] eubel, Rechner Ne u 1 R trat, Freiburg. München Die haftender Gesellschafter ei er- | dukte, Gesellschaf ändiger Pro- | daher gelös Hastung in Hangel Es ß in Ueckermünd eingetragenen Firma Erholung, R R O: Beka 5] | QE "Landwirt Johann Das Statut datiert b 2E Ce 2 Die Gesellschaf chafter eingetreten. | Saf sellschaft mit beschrä aher gelöst. Hangelar und | Inhaber der Kauf ände und als deren ît (Erholung, NE- Berlin. e untmachung- Krämer, zugleich Stellvertiete Z0hann | 93s E vom 17. Juli 1913 I. Veränderun E [42844] | be ie Gesellshaft hat am 16. Juli i. |Sastung in Rati „beschränkter Zod E 7 er Kaufmann Gustav L aurart und Penfiou, Frau Helene i [42991 Beim „Spar- und D ; a Q ( ellvertieter des Di- Bekanntmachungen der Genossens ). Ber( gen bei eingetra e egonnen. 3, Juli 1913 | des Unterne Ia ingen. Geaonstans _ Dobann it eingetragen: Di ; selbst eingetra : U av Laue da- Hansen“ ist ei E, ¿ h In unser Genossenschafts UESOE J verei ? u Jarlehenstafseu- reftocs, Landwirt Johann N fe erfolgen 1 L Der enossenschaft Fir Ee Zur Vertre E ernehmens ist: A. C genstand | Chemische Fabri ragen: Die Firma | Ueckermü gen worden. 5 eingetragen: Die Firma ist bei Nr. 251 (2 aftsregister ist heute rein Kirchaituach Allersdorf, e. G in Malsch. Das S L eukert, alle olgen unter dem Namen derselbe 1) Vereini Sm S L BLER ertretung der Gesellschaft ist Pachtung oder Erricht : A. Erwerbung, | Gesells Fabrik Schleu «& Spat eckecmünde, den 17. Juli 1913 erloschen. e 08 . 291 (Beamten Wirt\chafts- Verein m. u. H.“ in Kirchaitaacl f, e. V. | 1 Mai 1913 9 Statut datiert vom unterzeihnet von zwei Vors U Kunst im p Parts Werkstätten füs i8herige Gesellschafter F aft ist nur | rung von Gr Cc ung sowie Veräuße- | t1 haft mit beschränkter e Köntglich-s Amtsgericht o Wyk, den 19. Sult 1913 z erlin, eingetragene Genofsensch ft mi getragen: ach, wurde eta- | ai 1913. Bekanntmachungen ergehe gliedern, im Fretbur C Borstandsmik- E Handwerk, Aktienges ür | ermächtigt after Friß Müller rundstücken und Anl ze- tung. Siß in H er Haf- ¡liches Amtsgericht. ¿ntali ai beshränkter Haftpflicht, Berli haft mit |*" 5,qusiin Sts unter der Firma, unterschrie gehen |" 9Bille Fretburger Tagblatt. schaft. Iweianied BES lftiengesell- A C n Zwecke der Anferti : anlagen zum | des Unter L Dangelar. Gegenst Ulm, Donau Königliches - Amtsgericht. einaet aslp! icht, Berlin-Tempelhof) Augustin Stöger ift aus d 9 Norstandsmi wWj Un ershrieben von zwet Willenserklärungen sind ep Bt U Möitéres ag Müncheu. || ln 196 Ult 1913 unfer Ne. 207 béi aller Art und # gung von Tonwaren führ ernehmens: Uebernahme genstand G S [42950] ngetragen worden: Franz Beer ist aus ausgeschieden Neuge aus dem Vorstand rstandsmitgliedern, üm bad. landwirt- nossenschaft verbindlih, we a die Ge» teres Vorstandsmitglied: Georg C heu. |der Firma Ch. V er Nr. 207 bei’ | näher nd sonstiger mit dense fuhrung des von | rnahme und Fort- K. Amtsgeri O dem Vorstand ta er il aus | y I eugewählt wurde Anto1 \{chaftl. Genossenschaftsb ; wirt? | nitaliede net), wenn 2 Vorstand®- Hugo Gan | G glleD: Geora Gustav |und P )z. Weerts: Die Fi näher oder ferner ut denselben | hannes Zx n dem Gesellshafter J N O icht Uln. Woll LANn ausgeschieden und Konrad Paufkner Bauer in Neidl on Deut UN aftsblatt, ersatwei]e im mitglieder dem Namen der G S Ne Oberkassel E ae in Düsseldorf- "3 Profura find erloscher Die Firma | Artikel oder M ' zusammenhängender E R unter de : L | einget Handelsregister wurde heute 4 . OUNner für den Rest seiner Amtszeit Dea ‘end j E ing. eutschen Reichsanzeiger. Millenserflä- ihre eigenhändi f Tx S enossenshaft i Es rotura des E E M.-Gladbach, de Q Nora f Materialien sowie Ei E hemishe Fabrik J er Ftrma: getragen : A C enossensha {Sue ister Vorstandsvorsitzend szeit zum g orf, den 29. Fitli 1913. rungen des Vorstands wf T (1° Oito (Gin ge Unterschrift hinzufügen. j gelö|cht des &rih Nuyter R ie and 19. Juli 191: Verkauf solcher Waren od e Ein- oder | Hangelar bei ik Johannes Schl a. Abtei ür Ei . ä genden bestellt worden. Karl K. Amtsgericht, Regil gn tands erfolgen durch Bei- | Finsicht der Genofsenliste ist i | E. DIC Königl. Amtsgeri uit 3. B Bötoista Aren oder Materialie O ar bei Bonn“ f Neu zu ; E lung für Ginzelfir y Jäger ist in den NVorífst “e r 2 ert, tegistergericht. fügung der Unterschrift ¿weier V l- | der Dienst S La enliste ist während | &) Aktiengesellsck H E Gl, © mtsgericht, 10 . Beteiligung n jeder C e ertmauen. ichaftes insbes e 1 betriebenen (Be- 1) Zu der Fi Je nrmen : A4schaffenburg 9 Karl Kleb or and gewählt und Dippoldi à E L IES mitglieder E d! Ler Borstands- L ensistunden des Amts8gerichts á s i] ¿aniiGe Unt schaft für eleftro- Münst Unternehmungen eld Form bei anderen | Kollodi besondere die Fabrikation von [ Ulm: Auf Ableben Moriy Vogel in Bekannt [42988] | Fend ebe ist zum stellvertretenden Vor-| Im ( I EL, [42996] Senofsenli zur Firma. Die Einsicht der gestattet. gerichts jedem À München M MELNENURRen, Sib |-_I ALAE s: U ERES, [429 liche Zwecke verfolg che gleiche oder ähu- |niss dium, Zelluloidlösungen, Lake: von | Firma auf d bleben des Inhabers ist die T anntmahuna. sißenden bestellt worden. Berl “Lack Genossenschaftsregister ist heu! 3] | Genossenliste steht zu unseren VDienst- Freiburg, den 21. I n . e A B A, j 42920] | von Zwei _verfolgen, sowie Erricßt missen und Klebemi en, Laden, 5Ir: | 7 a auf dessen Witwe Sofie L N Darlehenskassenverein Neuuki 18, Juli 1913 4 rlin, den | Blatt 12, bet den S e auf | stunden frei. Ettli äg en\t- J, den 21. Suli 1913. lung vom 27 A het Generalver}|amm- (ntor Nie 2 Handelsregister A ist von Zwetigge|ch ie Errichtung | derselb ebemitteln, An- ünd Vexkauf geborene S itwe „Sofie Vogel ukirhen | e; . Königliches Amtsgeri , betr. den Spar- Kredit- und | 12 E ;ttlingeu, den 23. Juli Großh. Amts Y l al. 91 A O M 2 90 einge E „A zu der| Der 2tgge] aften. tung | derselben, Handel mi i ünd Vexkauf |"* ne Schmidt, in Ulm * über get, eingetragene Genossenschaft mit Berlin-Mitte. Abtei 4 8gericht Bezugsverei O ud | 1913. Gr. Amtsgeri u oßh. Amtsgericht. abseßung des dle 1912 beschlossene Her- | brand eingetragenen Firma B. Wi Der Gesellschaftsvertrag if \chäftszweig del mit allen in diese Ge b. Abteilung H, MDETCEGANQEN: beschränkte i j Ch, R hen ail Met ub f bercarödorf mit N Fürth, Bay Betrag von S e heute einget + Wil- [1913 festgestellt rag ist am 9. Juli |Neb zweige einschlagenden H e 12/2) Dle l g für Gesellschaftefirmen: z r Haftpflicht in Neun» | Vorli erudorf, cingetrageue Genoffe Feldberg, Mecklb. 7 R IL, [43003 Betrag von 1600000 e erfolgt. Die die dem Kau [gau werben HFtSFbE Zuli | Nebenerzeugnissen un! Haupt-1 und | {l ¿Uma Nees i fircheu. Dur Beschluß der General L c schast mit unbeschränkte ssen- | Jn S [42712 Genossenschafsregistereintrag 3] Generalbersan M erfolgt. Die | zu aufmann Friedri Hülskötter |\ Geschäftsführer f ' Arti ugnissen und allen v Sig | _Albert Henle & Co. ; vers enera | J 5 [42992] unbeschränkter Haftpflich In das hiesige Geno _[42712]| Dampf afsregistereintra alversammlung' vom 27 rotgl. QNe zu Münster ert rich Hülsfkötter | \ 2 agt rer „find: Mathias W Artikeln sowie UÜebernal n_ verwandtén | c. n Ulm. Offene $ E 5 versammlung vom 6. RFuli 1913 w de ei n unser Genossenschaftsregi in Obercarsdorf, ein nicht, |¿- ,_Hestge Genossenschaftsregister Dampfdresch-Ge M bat . diex- demenfs a vom- 27. Juni: 1913 Mün erteilte Prokura erlo\ch er | sart, Ingenieur in Mathias Wan- | tung einsch{lägi, Nebernahme und Erktich- besteb sei ne Handelsgeselisa| F D 913 wurde ein | het Nr. 36 aftsregister tit heute A rsâdorf, eingetragen worden : ist heute eingetragen : zajtsregiler | g x zeuossenshaftHerolds j ne A O) 1913 i c B 6 C g eins{lä N und Erktich- ebend, seit 1. Juli 1913. & | Vas, neues Statut angenommen rooraechob r. 39% Deutsch í E Der Gutsbesiger Kar!