1913 / 179 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

banfen vom 30. Juni 1913.

Beträge in Tausend Mark, .

Bilanzübersichten deutscher

(Fortscetung.)

Kredi:

Dr, ALn o ld.

j . q (Fortsezung.) a 1-4-6. Beträge in Tausend Mark. g . ———— t r ——————————— —— S Akzepte und Schecks Außerdem | und zwar: Eigene Ziehungen | Weiter begebene A. j b | Summe | Aval- Ey über- | e ind wehse y ; | Akzepte | noch SOURAe der D davon Ÿ! Bezeichnung il haupt nicht Vas D Or E z der Bank | dudetbite Passiva Passiva | schafts- überhaupt Rèdinung Kunden | # La SMN | verpflih- E an die | S | Schecks8 pflih Dritter _ i | | tungen Order Q Sp. 18 | Sp. 3—d, S 18 | 17 U, 20 der Bank S (S) 1 Ei T beid aa E S S ito ad ia E ls V AA O Ga imizdu ad ice Z Ht GG Ü E Stn dri 2 T 18. 19. 20. 21. 22 23 24. 2D, 26. T - 27] 54 1 764 98 M 86 | Sauerländisher Bankverein A,-G. H 9 11 5 696 n 87 | Neustädter Bauk L E T 3 076 398 88 | Forbacher Bank Aktienges. -_—b 13 4975 37 —_— —— 89] Volksbänk Geilenkirhen -Künshoven E : es s 2 1146 E | 90/| Osterholz-Scharmbecker Bauk 5 l 1 700Ï 14 E S 91 | Radevormw. Volksb. Garshageu & Co. 2 088 789] 2042504| 46285] 170 785]13 516 337] 834 114| 111 830| 15 484 2 366 88 Kreditbanken L Filialen in fremden Erdteilen beruhen (Uberseebankeu). vom 30. April 1913.) 1 541) 938! 603 4219 108957 5 TF9) 4 658 1 | Deutsche Orientbank 1) A C E etgenen Ziehungen ist in den Nostroverpflih- QC 9 496 B93 3; 918 299 081 246} 2) 39 2 | Es 9 i ; Zungen enlhazlen. : Sa Se V R E vas E ) een “Lewe BevoestolsGe Van ?) Die Summe der eigenen Ziehungen is in den Nostroverpflih- 9 939 9 387) 146 97 436 6 035 2 820 —— 3} Deutsche Palästina-Bank tungen enthalten. 18 263) 15 821 2440 L10400 028474 23000 4 l 3 Überseebanken ban s Juni 1913 _ banfen vom 30. Juni j | Akti Lg t i va. Veträge in Tausend Mark. Eigene Wertpapiere Debitoren in laufender Rechnung 1 und zwar: und zwar: ; n G d. Ne Syvo- Außerdem | Anleiben | sonstige | Beteili- d b, ; z Anlethen | koi der | Konsortial- theken Sot- Aval- und ver- Reichsbank| sonstige gungen Bank- N L zinslidje |ZCIMevant A ; . : und stige Summe und Bezeichnung 1 überhaupt Sal und börsen- sonstige beteili- bei anderen] überhaupt | gedeckte | ungedeckte ge- Bürg- | 2 anwet- | anderen | a Banken j Kommn- bäud Immo- der Aktiva | xas. | S der Bank. fitaen Zentral- gangige | Wert» gungen H nal- E bilien E S des Reichs i [Wr papiere O darlehne E E | und DET | beleibbare papiere Bankfirmen Sv. 3—6, L j Sp. Bundes- Wert- Sy. 11—13, = 17——920 | staaten S O Ot | 16, 21—23 R Let papiere 24 u. 29 | 9699 S 16. T 18 19. O U 92. 20 A O Zl 28. 4 30. l, S 94 472 ; 824 15 880 4 376 392 5 845 10 202 73 612 69 272 4 340] 1 171 289 58001 401 1 369 769 3 340] 1 } Bayer. Hypotheken- & Wechselbank 2 6 408! 317 383 2 482 2 226 8 172 0 102373) 88426 15 9471 495 235 6 507f 1 102 659 958 5 6291 2 } Bayerische Vereinsbank Í 15 028 2 583 9 232 525 2 688 1 838 89 3571 72 005 17 3021 405 975 04A 420 552 401 9 737] 3 } Bayerishe Handelsbank 4 1 465 46 329 510 80 4 149 7 478 70 248 43038| 27210 44 286 2 608] 185 147 9005| 4 | Württemb. Vereinsbank 4737) 8270| 9265824 7893| 5386| 20004[| 17730[ 337590] 272741! 64849] 21167851 20962| 1978 2767275] 23761 4 Hypothekenbanken 6 1 § 6 1 P d | | iva. E Veträge in Tausend Mark, 9 Akzepte und Schecks : Außerdem E E 4 i DRN E DYP0- x : und zwar : theken- Eigene Ziehungen | Weiter pfand- - begebene a. D: Sf Summe _ l E E Sola- ICT- (l T a pi» ) L . I Akzepte noh n E Ï n dabon | wechsel Bezeichnung Li haupt E s Mt; Passiva Uge F der S ç E nicht munal- Passiva (Wafts- Iaberbiuvi für = der Bank eingelöste obli- s lich \Nechnung | Kunden S Schecks | tionen E erpud- Dritter | an die | S 4 im Sp.3—9, | tungen Q 2 Sp. 18 Umlauf As E ( u. 19 i u: 21 der Banf S é z 17 18. 19 20. Zl e 93 n S E 9. 4 9%. Do S E E E S I ENE 55 ( 09 7068 | 1149636) 22228] 1369 769 A | | Bayer. Hypotheken- & Wechselbauk 59 0490 0 469 "11 483 358 2585 659 958 5 629 E ais 2 j Bayerische Vereinsbank 8 26967 26528 9 994 812 9 286) 992 401 9737 9 | Bayerische Handelsbauk 91 23 249} 23 249 43 183 4282) 185 147 5 055 13 7 21| 4 | Württemb. Vereinsbank 9% 07 402) 87 342 601 2 070 989 34 381] 2 767 275] 23 761 13 | 21 4 Hypothekenbanken S1) R : 4 ; 991 Statistische Abteilung der Reichsbauk.

Berlin, den 31. Juli 1913,

; d R a. b. | | d. Einlagen auf provisionsfreier Nehnung | e. fonstige Kreditoren | | | Und zwar: | | und zwar: L O) M tis E Resert +4 Nostr | “s Guthaben E Es 3 | H L esert d | Nostro- | | || | R A ; [S] . } l Î j j S der Bank kapital haupt | …_ | Kund- | deutscher |_ R p | A S verpflich- haft | Banken | überhaupt |, | s | h überhaupt) E | nah = | A | innerhalb | Hinaus | nah | innerhalb naus | Z Me- S | tungen | Dritten | | E Ou | Z bio u | s » j | benutzte ank- | | ( Tagen 3 Monaten 3 Monaten! ( Tagen 3Monaten| O S Sp. 6—s8 | | Kredite | firmen | Sp. | fällig | fällig | fälig | Sy. fällig | Ms Ë O 18 10—12 | | 14—16 u 2 j S | | É / 3. 4. G S E E S L A A A 16 O 86 | Sauerländisher Bankverein A.-G., Meschede i. W, . 1 000 24 659) 327| C 24! 221| 99) 29| 93 87! 87 E 87 | Neustädter Bank, Neustadt i, Sa. . ° 247 S i 4 246) 27 38| 4181 475) 475 E 88 | Forbacher Bank Aktienges., Forbach (Lothring.) 125 2 478) —=| A 20| 1415) 39| 331| 1 045 1 043) 1 043 2 Volksb, Geilenkirch, - Hünshoven, Geilenkirhen- Hünshoven . 186 4331) | 77) 4242| 563 746 2 933} 12) 12 S E Osterholz-Sharmbecker Bk., Osterholz-Scharmbeck . . 10 866/ 178 | 8) 395) 12 36 347) 285) 48 194| 4 -Radevw. Volksb. Garschagen & Co., K.-S. a. As-Radevormwald—|—_ E O L O Sl 52) At 88 Kreditbanken 2 590 465] 675 060] 7 991 238| 105 497| 59726| 485007] 4038 161] 1898483) 898463| 1241215 3 302 847) 9095 239 876 029| 331 57! *) Siehe Aktiva. Banken, deren Geschäfte hauptsächlich auf der Tätigkeit der (BVilanzüberfichteu | | Deutsche Orientbank, Berlin . .32 000 l 845) 69352) 7020| 5348] 2041 40136) 34529 2046 3 561 16644/ 16606 N 38 Deutsche Ueberseeishe Bank, Berlin 30 000 8837| 265 837| 39 2061 120573 41 209 18 793 60 571 106 058) 90 224 2798| 13-041 Deutsche Palästina-Bank, Berlin 20 000 3 500 68 403) 13266 743; 19/5978 6 317 4 654| 8 C07 46 756| 4 573 39 123| €060 3 Überseebanken 82000] 14182| 403592) 47552| 5348| 947) 180287| 82056 925493| 72739] 169458] 111403| 37916| 20139 Bilanzübersichten deutscher Hypotheken : § | + Veträge in Tausend Mark, AT1iva. Weie î insli S i zer F W An und E 4 Gayaiweisungen Vorschüsse auf Waren und un aa Warenverschiffungen Nicht | Kasse, Guthaben h a. D. C. Nostro- | Reports und _ davon : i bei Noten- | Wechsel (mit | | vab am Bilanztage gedeckt ; L einge- | fremde Mus ß von! | gulhaven | 0 ds Bezeihnung und Hauptstg O E | Go hi 8 zahltes| Geldsorten] Abreh- berhaupt | e e, P | wedsel T gegen : e a, b. S / e aft Gene edene | Der und L überhaupt | durch S der Bank / nungs- zinéliche | L S Aktien und g i. Sa L. | Kunden | gank- | börsengängige / Waren, | dur S (Clearing-) | anweisungen | Akzepte |Ziehungen| A n S Sradt- / ees kapital] Coupons | es Reichs | | |__Drder firmen | Wertpapiere q Oder |-Sicher- 2 9 Banken | des Reichs | | der Bank ass Lager- | heiten S | Und der | Ene œ Sp y Bundes- ¡eine 2 | staaten | fr ———— —_————_——————— dis E T s Ü ew L E TUSTE "24 | 6 SEE ETE E T F G ——— E S E ala ew oa dliiäibediudis L 3, 4. 5. | 7 O 11: 12, 14. 15. 1 } Bayer. Hypotheken- & Wechselbank, München . 3132 694 41 841 379 5) 3 846| H 13 440 3 328 2 ] Bayerische Vereinsbank, München 3 090 1 048 25 082) 25 004 78) 5 188 3 j Bayerische Handelsbank, München . —- 2723 907 16 157 A S 6 5 658 616 142 4 } Württemb, Vereinsbank, Stuttgart . 1 834 1223 22 108 22 074| H 13] 21 19 164 7 886 S 4 Hypothekenbanken . 10 779 3 872 105 465! 101230) 4195| 13 271 43 450 11 830 A 1) Davon 58 133 000 #4 durch Effekten gedeckt. . Veträge in Tausend Mark, Passiva. Er e oi O E | Und War: j ) Dr d c |} d. Einlagen auf provisionsfreier Nechnung o. fonstige Kreditoren / | und zwar: und zwar: Bezeichnung und Hauptsigtg Aktien- i über- | E | seitens | 1 a 9 9 E i Reserven | Nostro- | der [Guthaben | E t Z der Bank fapital E | | Kund- | deutscher | | darüber | nad darüber | nah ] î | Ç 1 [1 P 4 , B e q | Y 7 Ú o C É V l Us a Z Vi | L L | Banken ¡berhaupt innerhalb age 18 Manatei iberhaupt | ¡innerhalb hinaus 3 Mos N 4 | 7 c is zu N is z1 e j fungen | Dritten | N 7 Tagen |3 Monaten fällig 3 Movaten Ore É Sp. 6—s e iw fl a “fällig | fällig Z 9 u. 13 L N O2 | 14—16 2 | | E E il —| —| | Aa! iz 1 3. 4. D O 8. 9. O 12. 13. ) 1 } Bayer. Hypotheken- & Wechselbank, München 65000} 66214] 59595) H 31344 32019) 24631 3018 4370| 24442 30! 1529 2 | Bayerische Vereinsbank, München 510001 9254271 67098) 1692) 12387) l 390| 3 899 7098| 53019 9409| 137 3 } Bayerishe Handelsbank, .München . 44 500 14466] 66 770) | 1006| 41805) 24357 4471 12 977 23 763\ l 199 734 4 | Württemb, Vereinsbank, Stuttgart . __ 40000] 13 700| 60 733) 1406) 1812) 49020) 28438| 11963) 8619 8 147) 280 4 Hypothekenbanken 200 500| 119 807| 254 196! 1 405] 1044) 1302010 (8816 23 361 33064] 109 371 3918| 462