1913 / 180 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26d. 178463. R. 15798.-

98/10 1912. Fa. Friß Rahde, Biele Feld. 14/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Kafao-, Schoko laden- und Zuderwaren-Fabrik. Waren: Pharmazeutishe Präparate, Konserven, Fruchtsäfte, Gelees, Kafaobutter, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

ditoreiwaren, Backpulver, Puddingpulver, diätetishe Nährmittel. | P ATÜVX

38. 178469. C. 14282.

9/5 1913. Cigarettenfabrik „Tuma“

nh. M. Tuma & E. Lassé, Dresden-A.

4/7 19153;

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Tabaken und Zigaretten. Waren: Roh-,

Rauch-, Kau- nd Schnupf-Tabatk, Zi garren, Zigaretten, Zigarettenpapier, Zi-

garettenhüljen, Zigarillos.

38. 178468. N. 7313. 1 38. 178472. Sh. 17855. Dr. van. Thulden |

99/4 1913. Stephan Niderehe & Sohn G. m. b. H., : E E Marburg a. d. Lahn. 14/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von 21/5 19183. Hermann Schött Actiengesellshaft, Rauchtabak und Kautabak. Waren: Rauchtabak, Kau- Rheydt. 14/7 1913. i ä j if R tabak, Schnupftabak, Zigarren, Zigaretten. Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabaksabri- i O E R S fate. Waren: Alle Tabakfabrikate.

E L R E is f S tenminSbieieteatitie Í i É E Eide E H T E Em ÖE E 8. 178471. Sh. 17853. 138. 178474. Sh. 17858. j | | | | | Hdd La 2 | j e “Me 2 % Sei A) i P i ' La Donna Velatfa? Ein Goldschmied

91/5 1913. Sermann Schött Actiengesellschaft 21 5 1913. Hermann Schött Actiengesellschaft, Rheyòt. 14/7 1913 : } Weydt. 12/7 1919

2 Lub j E E E. A Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabri

Geshäftöbetrieh: Herten. sämtlicher Tabakfabri=- | fate. Waren: Alle Tabakfabrikate. fate. Waren: Alle Tabakfabrikate. i

dai S —— 42. 178475. E. 9567. 38. 178473. Sh. 17856.

10/10 1912. A. Ehlers & Co., Shanghai (China); i E Vertr. : Pat.-Anwälte L. Glaser, O. Hering, E. S A Peiy, Berlin 8W. 68. 14/7 1913. 1 BO ¿ : Geschäftsbetrieb: Ein und Ausfuhr-Geschäft. É Lady Holte- Waren: Tad ais E ri Buy Dw Æl. i 2 1. Atckerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier-

D 012 c 4A : S L ere:

21/5 1913. Hermann Schött Actiengesellschaft, zuht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischsang und Rheydt. 14/7 1913. Jagd E

a ; e j M A pat z ; A ;

Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabri- 2 DIer- UND Pflanzen-Vertilgungsmittel, Konjer- fate. Waren: Alle Tabakfabrikate vierungsmittel für Lebensmittel.

Za. Friseurarbeiten, Pub, künstliche Blumen.

b. Schuhwaren.

d. Bekleidungsstücke, Tish- und Bett-Wäsche, Kra- watten, Hosenträger, Handschuhe.

4. Beleuchtungs=-, Heizungs-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und =Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- späne.

6. Chemische Produfte für industrielle, wissenschaft- lihe und photographishe Zwecke, Feuerlöfch- mittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte.

7. Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme- shuz- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

8. Düngemittel.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Kleineijenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- shläge, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glodcken, Schlittschuhe, Geldschränke und Kassetten, me- chanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

10. Land-, Lust- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

12. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Beizen, Harze, Klebstoffe, Gerbmittel, Bohnermasse.

14. Netze, Drahtseile.

15. Polstermaterial, Packmaterial.

16a. Bier.

b. Weine, Spirituosen.

c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und un- echte Shmucksachen, leonische Waren, Christ- baumschmudck.

19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

20a. Brennmatertalien.

b. Leuchtstoffe, Benzin.

c. Dochte.

91. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- stein, Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfeftions- und Friseur-Zwedcke.

29a. Rettungs- und Feuerlösch-Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

b. Chemische, optishe, geodätische, nautische, eleftro- technische, Signgl-, Kontroll- und photographische Apparate, -JFnstrumente und -Geräte, Meßinstru- mente.

23. Treibriemen, Automaten, Stall-, Garten-Geräte.

24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdeko- rationsmaterialien, Betten, Särge.

25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. 26a. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäste, Gelees.

þ. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- öle und Fette.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Rafao, Schokolade, Zudterwaren, Back- und Kon ditor-Waren, Hefe, Backpulver. e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri fation, Tapeten.

28. Photographische und Druckereierzeugnisse, Spiel farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst gegenstände.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

30. Bänder, Spizen, Stickereien.

31. ESattler-, Riemer- und Leder-Waren.

32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren,

Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontor

Geräte (ausgenommen M öbel), Lehrmittel.

33. Schußwäffen.

34. Stärke - und Stärkepräparate, Farbzusäße zur

35. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- werksförper, Geschosse, Munition.

37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Z8. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. 39. Tevviche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

41. Web- und Wirkstoffe, Filz.

9b. 178478. R. 15657.

@ RNVEN BERLIN R

2/10 1912. Jacob Ravené Söhne & Co., Berlin. 14/7 1919.

Geschäftsbetrieb: Metall-, Stahl-, Eisen- und Eisenkurzwaren-Großhandlung. Waren: Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken-, Ventilations-Appa- rate und «Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett- Anlagen. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein- eisenwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Glodcken, Schlittihuhe, Hafen und Ösen, Geldshränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, ge- walzte u nd gegossene Bauteile. Nickel- und Alumintum- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, leonische Waren, Christbaumshmuck. Wäge-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstru- mente. Maschinen, Maschinenteile, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaft- liche Geräte. Schußwaffen, Spielwaren, Turn- und

Sport-Geräte.

1/2 1913. Otto Plümedcke, straße 18. 14/7 1913. À Geschäftsbetrieb: Großhandlung in FahrrädF Motorfahrzeugen, Nähmaschinen, Milchshleudern deren Zubehörteilen. Waren: Fahrräder, Fahr: zubehörteile, Automobile, Automobilzubehörteile, Land-, Lust- Wasserfahrzeuge, Haushaltungsmaschinen, wie N maschinen, Wäscherollen, Wringmaschinen, Waschmasß nen, Haushaltungswagen, Dezimalwagen, Tafelwag

Hannover, NordmaF

Fleishhackmaschinen, Reibemaschinen, Fruchtpresi Messerpußmaschinen, Sprehmaschinen, Schallplati Sprechmaschinennadeln. Schußwaffen, Spieltwwvar Uhren, Uhrketten, Feuerzeuge. Landwirtschaftliche Y

\chinen und Molkereigerätshaften, MilchschleudeF Buttermaschinen, Butterfässer, Milchkühler, ButterkneF Siebe, Butterformen, Milchbehälter, Thermomeß Wasserwagen.

Klosters0nne

25/4 1913. Fa. Conrad Jaeger, Hamburg. 1913.

Geschäftsbetrieb: Wein- und handlung, Mineralwasserfabrik, Zigarren-, und Tabak-en gros, Restauration, Konditorei. War: Bier, Weine, Schaumweine, Spirituosen, Liköre, Ru Kognak, Arrak, Mineralwasser, alkoholfreie Geträr Brunnen- und Bade-Salze, Fleishkonserven, Gemi Obst, Obstsäfte, Fruchtsäfte, Obst- und Fruchtwei Gelees, Eier, Milh, Butter, Käse, Speiseöle, M garine und Fette, Kaffee und Kaffeesurrogate, T Zucker, Honig, Sirup, Mehl und Vorkost, Teigw Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, S folade, -Zuckerwaren, Back- und Konditor-Waren, H

178479.

m

Bapulver, Malz, Eis, Zigaretten, Zigarren, T Tabakfabrikate. Beschr. 26e. 178481.

b. H., Berlin. 14/7 19183.

Geschäftsbetrieb: Malzkaffeefabrik. Wa ren: Kaff:

Kaffseeersaß- und -zusaßmittel, Malz, Malzpräpara?: Mais, Maispräparate, Getreide, Tee, Kakao, Scho! lade, Back- und Konditor-Waren. Beschr.

wie Pneumatiks, Freilaufnaben, LaternF|

Spirituojen-Gr#E Zigareti E

oizinishe Zwede,

S: :nfefttionsmittel,

IEtur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Diätetische Nähr- nittel, Malz, Futtermittel, Stärkepräparate, wmnmgsmittel,

19/3 1913. Kathreiners Malzkaffee-Fabriken G.

b. H., Berlin.

178482.

3 1913. Kathreiners Malzkaffsee-Fabriken G. m. d., Berlin. 14/7 19 q eshäftsbetrieb: ee, Kaffeeersaß- und

Malzkaffeefabrik. Waren: -zusaßmittel, Malz, Malz=-

arate, Mais, Maispräparate, Getreide, Tee, ao, Schokolade, Back- und Konditor-Waren.

V. 5230.

9 11 1912. Victoria-Werk Wladislaus Haß, Bres

T4 7 1949: S e eshäftsbetrieb: Fabrikation pharmazeuti)cher, metischer, diätetisher und chemisch-technischer Prä-

Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für pharamazeutische Drogen, Pflaster, und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Lebens tel. Chemische Produkte für industrielle und wissen- itlihe Zwedcke, Feuerlöschmittel, Härte- unD Löt- el, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwede, Zahnfüll-

ale.

‘bandstofse, Tier-

[, mineralische Rohprodukte, Farbstoffe, Farben, 1ttmetalle, Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe,

chse, Lederpuß- und Lederkonjervierungs-Mittel, Ap-

ätherishe Öle, Stärke und

Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfer Rostschußmittel, Puß- und Polier-Mittel für Leder), Schleifmittel.

3genommen

178480.

o

{ S B E S K R. e O

| Perfeetion of Old Seoteh WHISKY

b. H, Berlin. 14/7 1915- W* TEACHER & SONS. Geschäftsbetrieb: Malzkaffeefabrik. War e GLASGOW- Kaffee, Kaffeeersaß- und -zusaßmittel, Getreide, Ma anem Malzpräparate, Mais, Maispräparate, Tee, Kakless09/4 1913. Wm. Teacher & Sons, Glasgow Eng Schofolade, Back- und Konditorwaren. - Beschr. länd Vertr. : Rechtsanwälte Max Friedrich Bär ———— - ———Winftel und Friß Hoffmann, Leipzig- 14 7 1913. 26e. 178483. K. 2446 Geschäftsbetrieb: Wein- und Spirituosen-Handel. Waren: Whisky. 26e. 178484. K. 24469. 11/3 1913. Kathreiners Malzkaffee-Fabriken G.

11/3 1913. Kathreiners Malzkaffee-Fabriken G. m. 14/7 1913.

T

L t Geschäftsbetrieb: i : : Kaffeeersaß- und -zujaßmittel, Getretde,

K.

Malzfafseefabritk. Wa ren : Kaffee, Malz, Malz

halter, Gürtelhalter, K

Taillen- und Korjettstäbe, Taillen-

Chemische Fabrik. Waren:

Geschäftsbetrieb:

Î schließen e 2 A E cten Taillenverschlüsse, Rockverschlüsse, Arzneimittel, chemische Produfte für medizinische uud Strumpfhalter, Gürtelhalter, Kleiderraffer, Kleiderhalter, hygienische Zwede, pharmazeutische Drogen und Prâ- Schuh- und Handschuh-Knöpfer, Lockenwidckler. Ketten, | parate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen- Ringe, Skripturenhaken, Karabinerhafen, Jaloujie- Vertilgungsmittel, Desinfeftionsmittel, Konservierungs- Garnituren, Briefklammern, Klemmerhalter, Rockhenkel. mittel für Lebensmittel. e Kolporteurbüchjen, Reise-Necessaires, Fingerhüte, s ehte | ge. 178490. G. 14218. und unehte Schnucksachen, Posamentierwaren, Bänder, Besatzartikel, Knöpfe, Spitzen, Stidckereien, Kragenstüßen. Teppichstiste, Reißbrettstiste, Maßstäbe, Federbüchsen. Mundharmonikas, Uhren und Uhrenbestandteile. C/ 30. 178488. P. 11410. D (4 y 3 45 A T L Mein Ein’ und Alles E : 17/5 1913. William Prym G. m. b. H., Stolberg- H Ns " Rheinland. 14/7 1913. é / j : : 'T:EN = l Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrikattion und Ex n J, R M portgeshäft. Waren: Rohe un®d teilweise bearbeitete e p 1 E, unedle Metalle, Messing-, Bronze-, Eisen- und Alu S minium-Blech, -draht, -band und stangen; verzinnte Waren, Kleineijsenwaren, Drahtwaren, Biechwaren, Alu A Z S miniumwaren, Zelluloidwaren, Blechornamente, mea // nisch bearbeitete Fassonmetallteile, Beschläge, Tür . schlösserbkestandteile, Türschilder, Riemenverbinder, Gurt N Z haltershuhe, Lampenbestandteile; Maiïchinen und Ma F1j ichinenbestandteile ; Druckereierzeugnisse, Schilder, Buch- cfœen- staben, Druckstöcke, Kartonnagen ; Toilettegeräte, Nadeln, E 1 ¿6 S Haarpfeile, Fischangeln, Beinpfriemen, Nadelbüch)en, 22/1 1 1912. Gebr. Grüttner, Breslau. 14 7 1913 Splinte, Musterflammern; Hafen unD Augen, Schlin Geschäftsbetrieb: Handlung in Ga n n St gen, Korsett- und Doppel-Ösen, Schuhöjen- und Agrafsen, waren, Trikotagen und N Ua XWAar( St Schuhknopfbefestiger, Schnallen, Taillenbandschließen, | waren, Trifotagen, Ha! d\chuhe, Leib-, T1c Taillen und Korsett-Stäbe, Taillen- und Korsett- Wäsche, Reisedecken, FingerhU ihließen, Taillenverschl isse, Rocverschlüsse, Strump] Haarspangen, Haarpfseile, Yaa leiderraffer, Kleiderhalter, Schuh- | fetten aus Metall, Yolz oder L

N

/

/

I Sd

j

15/3 1913. Kathreiners Malzkaffee-Fabriken G. m. 1913.

Malzkaffeefabrik. Waren: Kaffee,

b. H., Berli

Rheinland.

portgeschäft. Aluminium-

waren, standteile, bestandteile,

Nadelbüchser

Augen, ösen und

/

Geschäftsbetrieb:

geräte, Nadeln,

Schlingen,

/

/

/

14/7

n.

14/7

Geschäftsbetrieb:

Waren: Draht,

Türschilder,

schuhe, Lampenbestandteile.

Drudckereie 1, Splinte,

Agraffen,

banD verzinnte Waren, Kleineisenwaren, Aluminiumtwaren,

bearbeitete Fassonmetallteile,

Haarpfeile, Fischangeln,

Korsett

präparate, Mais, Maispräparate, Tee, Kakao, Schoko lade, Back- und Konditor-Waren. Beschr. 26€. 178485. K. 24515.

t

fi

Goethe

19/8 1912. William Prym G. m. b. H., Stolberg 1915.

Metallwarenfabrikation und Ex

Messing=-, Bronze-, und -stangen,

Riemenverbinder, Maschinen rzeugnisse,

Musterklammern. und Schuhknopfbefestiger,

Drahtwaren, Blechornamente Beschläge, Türschlösser-Be und Maschinen Drucstöcke, Beinpfriemen,

Doppelösen,

Kaffeeerjsaß- unD zusaßzmittel, Getreide, Malz, Malz präparate, Mais, Maispräparate, Tee, Kakao, Schoko sade, Back- und Konditor Waren. Beschr. 36e. 178486. R. 15887. 4 15/11 1912. Nothirik & Co., Hamburg 14/7 1913. | .

Geschäftsbetrieb: Nährmittelwerke. Ware

STL.

9 Pharmazeutische Tinfturen und Fjsenzen

16h. Weine. c. Mineralwässer. 96a. Fleisch- und Fischwaren, Fleischextrakte, Suppen fräuter, Dörrgemüse, Suppeneinlagen, Sped.

h. Eier, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle, Speise fette, Kokosfett für medizinische, fosmetische, Nähr- und tehnische Zwecke. :

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zudcker, Sirup, Honig, Vorkost, Gewürze, Essig, Senf, Koch salz.

d. Kafaobutter, Katao, Schokolade, Bananenkaktao und -schokolade, Zudcertvaren, Bac- und Kon ditorei-Waren, Hefe, Puddingpulver.

a. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis

34. Pflanzenfettseife. Beschr. 30. 178487. P. 10470.

Eisen- und Bronzeblech, Blech , mechanisch Gurthalter Toilette-

Haken und Schuh

und Handschuh-Knöpfer,

Lockenwidler

M

eiten,

Ringe,

Scheuertücher, Kn1egürtel, #

Sfripturenhafen, Karabinerhafen, Falousie-Garnituren, Baumwoll-, Leinen- und Briefflammern, Klemmerhalter, Rocfhenkel; Kolporteur- | gestrickte Ober- und Unter c Ti T 1 anla Gn 2 rf Arn büchfen, Reijse-Necejsja1res ; Fingerhüte, echte und un Holz, Knochen, Kork, Horn, echte Schmudcksachen ; Posamentierwaren, Bänder, Be- | bein, Perlmutter, Bern/st saßartifel, Knöpfe, Spißen, Sticereien, Kragenstüßen ; | ähnlihen Stossen, na Teppichstifte, Reißbrettstifte, Maßstäbe, Schreibfedern, | und -Kästchen, STop[ptiz€e D r Nsoistitte JFederbüchsen; Mundharmonikas, | / : ——— Federhalter, Bleijtiste, Federbüd en; Mundharn 10 178491. R. 16549. Uhren und Uhrenbestandtelle. - 2. 178489. V. 28314. RUDGCE-WHITWORTH 8/4 1913 Rudge-Whitworth, Limited, Works, Crow Lane, Coventry, England; Anw. August Rohrbach, Erfurt. 14/ "1/5 1913. Ungarn, 18/4- 1913. Dr. ‘Bayer Geschäftsbetrieb: Herstellung unD & Co., Budapest; Vertr. : Pat.-Anw. Dipl.-Jng. Dr. | Fahrrädern, Motorrädern owie po de Os E 2 Mae V : ; Zl tat T otson E Hen Dagobert Lanudenberger, Berlin S8W. 61. 14/7 [und Erjaz-Tetlen Waren Fahrräder, 1913 deren Zubehör- und Er 178492 H. 27232 13. 78492. G 12/3 1913. Hans Hauen- {ild G. m. b. HŸ-, Berlin. 14/7 1913. t Geschäftsbetrieb: Technich chemische Anstalt für Baustos}

untersuchungen.

mische Produfte für

uUNnD wissenschaftliche Zwedcke, Farben, Beizen, Lade, Kitte, Eisenkitt, Zerstäubersprizen, Glas geblasen, Puß und Polter Mittel und Schleismittel

Spirituosen. Waren:

Schnallen,

Waren: industrielle

Che

Spirituosen

F. 13165.

16a. 30 5 1913. Fürstlich Fürstenbergische Brau- Ea E erei Donaueschingen, Donaue}chingen. 14/4 T1 e) IC E 1913. ; | - a Geschäftsbeirieb: Braueret Waren: Bier ART Frs. : S R B ] ¿N T Id d T T 21 L E E R E E) G 16h. 178495. H. 27829. Es “p z E S S { Z S (E - Ë | SS S 7 S | Feinster. best doppelter : l 30/5 1913. Julius Horstmann, Steinhagen Weir, 14/7 1913. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von