1913 / 181 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L 44204] amburg. y [44140] Ghefrau H. Neumann, geb. Anders, er- | Lage, Lippe. - [44222] j münde-Wulsdorf zus, 5 in F 901 1 ; l | L 44200] | ist dur< Tod beendet. Leonhard Wolff, | Elbing. G [44204 : | D. ,. ged. 8, LipPe. * 144222] münde-Wulsdorf zustehende Rechtsforde- | tuelle du ITaut-Rhin Feuervers Bremen. [44138] [ter Kaufmann Heinri Wilhelm Theodor Cents a els [ ) ) U L Düren, ist zum stellvertretenden In unser Handelsregister Abt. A it Eintragungen in das Handelsregister. | teilte Prokura ist erloschen. In unser Handelsregister Abteilung A | rung von 41 250 eingebracht. Damit |sicherun 6gesellschaft auf Gegen- ; ‘c ( B b Fn das hiesige Handelsregister i\t heu aa 1 ' Î c E 1913 li 29 r u L h 1 geg ï 5 g In das Handelsregister ist eingetragen |Syafsen in Dremer E a ditist | eingetragen worden bei der offenen Handels- | Geschäftsführer bestellt. beute zu 126 bei der Firma S > s A FeconD. S To. Diese Firma ist erloschen. | ist folgendes eingetragen worden: gilt die Stammeinlage als voll geleistet. | feitigkeit im Oberelsaß in Mül- R A Ei O ilt ein Comman sellschaft Alexander Schehl in Cre- Kal. Amtsgericht Düren. Frengel E Jof. S E Fo bter Dle Gus crasten- urde-4û Fs E E De l si E T T eno Faun Lübe>. Das Amtsgericht. Abt. 11. [hausen i. Els.: Der Direktor Georg m E: U ï 3. L el . Ä Ä is x i 7 ae ) E ü 7 C4 3T 14 E E E E 00 eingetragen, da 3 dem ausm 3 S i 7 2 O m1 [n ran er a ung. a ter in age. S naDder: S ater- 3 B E P T ¿40 | Bürr t infolae Ablebens aus der Gesell- e,Naturasphalt“ Gefellschaft mit be- Angegebener Geschäftszweig: „An und e BaN E Gesellschaft ist nah Düsseldorf. A [43881] Baikau in Eibing Prokura erteilt ift. Mar>s, Kaufmann, zu Hamburg. Durch Beschluß der Gesellschafter vom | m-iiter August Wäthter daselbst. Ge- A Dee. [44229] f oaft Tie Mertens ‘antacidievin N) s<ränfter Haftung, Bremen, als | Verkanf und Versand von frischen, ge- | Dette ) ; In das Handelsregister B wurde an! |"" Elbing, den 26. Juli 1913 Die Gesellschaft hat einen Komman- | 28. Juli 1913 ist die Gesellschaft auf- | shäftszweig: Schlachterei und Wurstfabrik Ms ult 1913 Ut eingetragen : Ha Ci A L Ge Rats Zweigniederlassung der unter eicher | räuerten und marinierten See- und | Crefeld, den 21. Juli 1913. 9%. 7. 1913 eingetragen: Nr. 1230 die nigliches Amtsgericht ditisten und hat am 26. Juli 1913 be- elôst worden; Liquidator ist Heinrich | 2) unter Nr. 111: Die Fi Gustav | .,1) bei der offenen Handelsgesellscaft in | ne Stelle wurde der Kaufmann Gharles Md in Diuden b. Sannover be- | Flußfishen, Schaltieren, überhaupt der Königliches Amtsgericht. Gesellschaft in Firma „Gesellschaft für icin et Sr Éi L gonnen. Brerbof, Rec, zu Hamburg. | Cruel É Lage. “Sib aLée: Maataun Firma Unger « v. Deesen, Lübe: | /Œœ|< in Mülhausen zum Vorstand er- stehenden Hauptniederlassung: | Betrieb aller Zweige des Fischhandels E 3879] | Verwertung von Kohlenftosfver- | Erfurt. - [44205] scar Schult. Inhaber : Oscar Friedrich | Lüth & Möller. Gescll'<after : Carl | Gustav Cruel daselbst. - Geschäftszweig: | Lie Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- D >, Band V1 Nr. 132 des Gesell- Gegenstand des Unternehmens ist: [und der damit verwandten Gewerbe: Danzig: i con 9 [438%] | bindungen mit beschränkter Haf: | Jn unserm Handelsregister A ist beute Sqghult, Kaufmann, zu Hamburg. Heinrih Wilbelm Lüth und Max Carl | Manufaktur- und Vodewaren. herige Gesellschafter von Deescaistalleiniger aa E E a. die bergmärnishe und fonstige| Bremerhaven, den 30. Juli 1913. | In unser Handelsregister Abteilung A tung“ mit dem Siße in Düsseldorf. | hei der unter Nr. 1056 eingetragenen deter N. Thomsen, Inhaber: Peter | Möller, Kaufleute, zu Hamburg. 3) unter Nr. 112: Die Firma Simon | Inhaber der Firma. Ex Cie. in Beitort nit P oeicnicderial na Förderung von braunem Teerstein, rohem | Der Gerichtsschreiber des Umtsgerichts: [Ut eun ep i ffene Han- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. 6. und |Firma: Bank - Kommission Erfurt NicolaiThomsen,Kaufmann,zuWandsbef. Die offene Handbelsge]ellshaft hat am | Seppmaun in Lage. Inbaber: Tischler- | Die Firma lautet jeßt: Westfälisches ‘Mülhausen: "Bie ie : Bei Nr. 6, betreffend die offene Va: | 16, 7, 1913 festgestellt. Gegenstand des | Wilhelm Locchuer in Erfurt einge- bendroth & Co. In das Geschäft sind | 28. Juli 1913 begonnen. meister S. Seppmann daselbst. Geschäfts- ite». V Unger «& v. Deesea; lass f aae E

Asphalt oder asvhalthaltigen steinigen| MRie>mann, Hilfsgerichtsshreiber. | Det Ar. 2, velressenk U Ñ stgestellt. E Lo E E j y se O: ie N Substanzen, Aiphaltstein, Teerquellen, delsgeleiGal Drr s Gut rata Unternehmens ijt die Vornahme von Ver- | tragen: Die Niederlassung ist nah Weimar Gustav Albert Beer, Kaufmann, zu Amtsgericht in Hamburg. zweig : Möbelfabrik. Gs Maa Fitma Haus Struve, N ie I PERERIES R Erdöl und ähnlihen Substanzen, Buer, Westf. f [44400] | in S EE ie: A an “Die | suchen mit den En eut t, verlegt. d an 191 Attong Lee Und MibirE Geora Abteilung für das Handelsregister. 4) unter Nr. 113: Die Firma Fritz if Peer s Os Lohe in Rendsburg | isters bei der Firma Louis Roesler ie Fabrifation vo fel- Be . Zwetgniederta qung U - 3239: —** | {es Spalt- und Abbauverfahren de-| Erfurt, den 30. JuUt d. Nöhr, Ingenieur, zu Klein Flottbek, als ————— i ; Tit rokura erteilt. guiters vet der ¿5irma <DUIs ¿ 1CT b. die Fabrifation von Wechsel Bekauntmachung r sches Spalt- u rfurt, Röhr, Ing Î 3) / als | amm. We 9 Bove in Waddenhausen. Inhaber: | "F : a Ma in Dornád: D Kale Ves »- Westf. Handels- [43891] | 9 ; Lübe>. Das Amtsgericht. Abt. 11. |Lils in Dornah: Ver bisherige Pro- auunternehmer Fr. Bobe daselbst. Ge- E Ee F E L 2 C E

f

- : ¿ c c T c C Tor hort " mia S Be 1 c "DEN e L uften a i j d "iefige Handelsregister B ist | Gesellschaft ist aufgelo}t. Ver bisherige | {reffenden Erfindungen und der Aus- Kal. Amtsgericht. Abt. 3. Gesellshafter eingetreten. S i L j produkten aller Art hieraus, In das hiesige Handelsbre( Gd Attor Penn Sans: Aro resfenden Sr{tndung as gl. / g : 5 : E Seins Vel t als Peel Ï : >_> e é C - e atte C 1 Dans Aron In 5 7 V r naß 7 Dor Da F ; T2 re iste * crc 9 ad dn In nta t urt wDeuinrc ? tocéle L (119 ron c. der Handel mit diesen Förte- | unfer Nr. 10 bei der Firma Dampf- | Gesellschafter Kausmann Pans b ber | deutung dieser Erfindungen und der dafür E Z Die offene Handelsgesellschaft hat am gifter des Amtsgerichts Damm. | s ÿzftszweiz: Baugeschäft und Sägewerk. | wae F R Go R H ; s ( nhabe 2, Sachsen [44206 Eintragung vo 8 li 1913 bet d Wagdebur [44230] | haft [ rungen und Produkten ziegelei „Glück auf“ Gesellshaft mit | Königsberg 1. Pr. 11 alleiniger Zn0! | nadbgesuhten Patentre<hte im JIn- und | Freiberg, SAcHStn. S E | 1. Januar 1911 begonnen und sett das Yang Lon cO Ut O ET) 5) unter. Nr. 112: Die Firma Vek | Tala ie S S d. die sonstige Verwendung dieser | beschränkter Haftung zu Buer fol- [der Firma. C oto Auslande, in jeder mögliben Weise, | Auf Blatt 223 des Handelsregisters, die Geschäft unter unveränderter Firma fort. | enen Handelsgesellschaft Märkische | 4.“ Zindel, Pflastergeshäft in Lage. | D, 0s R n E ER0E Sir EERTTILT Iu Förderungen und Produkten durch Bau- | gendes eingetragen : Del Nr. 281, betreffend die Uma | eziell zur Verarbeitung von Hydrocar- | Firma Mittenzwey & Wolf in Frei- Die an A. G. Röhr erteilte Prokura Baubeschlag- und Gerätefabrif Hamm Inhaber: Die Pflasterer Emil A Tus Magen 2 ¿ E D L A 1SEARein en aller Ait Der Bauunternehmer Josef Krohmeyer „Max Oehlert““ in Danzig mil einer | bnen und deren Derivaten, set es im Wege | berg betr., ist heute elngetragen worden, ist erloschen. Grages & Co. (Reg. Abt. A Nr. 336): Nikolaus Zind l: - béibe fi Lage Zur 1) Bei der Firma ¡Otto Größsch M E A Er S p SIEH Au U Enger ges N : Ohorhoufen it zum Liquidator er- | Zweigniederlassung in Hamburg: Ver | * ener Fabrikation. sei es im Wege von | daß der Kausmann Julius Septimus Nar Ft .| Kaufmann Gustav Langescheid i aus | : A EA L NTEE n age. Ur | Magdeburg unter Nr. 534 dex Abtei- | |<astsregisters die offene HandelsgeseUl- e. der Erwerb und Verkauf von | zu Oberhausen it zum UquIidatL S - G Fnk in Hambura ist etgener ¿Fabriktaktion, jer es 1m ZVege DPAl R a R T 1% d die : Bezüglich des Gesellshafters Beer or ; t ç Vertretung und Zeichnung der Firma ist [l . Dom M M 3 9] | baft Louis Roecsler fis in Grundstü>en und Ländereien sowie der | nannt. Die Liquidation ist wteder er« | Kausmann Hermann n$ in Vamdurg Uk | vieenzerteilungen oder Veräußerungen des | Wolf in Freiberg ‘ausgeschieden und E E ist dur< einen Vermerk auf eine am der Gesellschaft ausgeschieden, leßtere ist jeder Inhaber allein berechtigt. B M Dai Pelers” în -Magdeirg nach A NER S F O n N tigungen | öffnet, da nit sämtliche Vermögensstücke | in das Handelsgeschäft als persönlich haf- Rerfahrens oder der Patentrechte, die Be- | Gesellschaft aufgelöst t und daß der 97. Dezember 1901 erfolgte Eintragun aufgelöst. Ingenieur Ludwig Grages in S t h ¿ Sa ist Prokura erteilt. n i S Lig e gu ede ber Mas: vettidiat sind. H.-R. B 10 tender Gesellschafter eingetreten. Di? | {eiligung an ähnlichen Unternehmungen. | Kaufmann Friedri Clemens Mittenzwey in das Güterrectsregister bingrwesen Hildesheim seyt als Einzelkaufmann das fitina Ado E AegA in L. Du N Vel der Firina „A, Czevnieledti| Sli) aftende Sosens<altet In Do ten 7 \ p I z C l s Le Es ér di S Éa r rc H E De « | LELLTAQU t Hi L (T1 niclit Hg . 9 R E b i C 2E ) 9 t Ga vis E. s f Q : D s c i 7 I Ls Da Ï c Be beutzirià der Fabrikation Und des Ver-| Buer i. W., den 19. Juli 1913. offene Handelsgesellschaft hat am 1. Juli | Das Stammkapital beträgt 220 000 M. | als alleiniger Inhaber das Handelsgeschäft worden. Geschäft unter der bisherigen Firma fort. Sina ist E Io E N) Magvebaieg unter Ne: 2053| A e eee : triebs aller vorgenannten Produkte fowie Königliches Amtsgericht. 1913 „begonnen. _ E Qu Die Gesellschaft wird dur<h einen oder | unverändert fortführt. A ittmann & Co. Diese Firma ist er- | annover. [44215] | Lage, 29. Juli 1913 der)elben Abteilung: Vie Gesellschaft E A D R Z U Sin DREPEIK E 4 Ge\héfte Bei Nr. 9557, betreffend die ¿5rma | ehrere Geschäftsführer nah Bestimmung Freiberg, am 30. Suli 1913. loschen. J delóreatfier des Lie Lir * L N A a aufgelöst. Die Firma ist erlos&en. überhaupt der Betrieb aller Geschäfte, : F ade A. Klau“ Danzig: tirma | Mehrere Gescha}\tsfuh1 3 aliches Amtsgericht oschen. E : - m Handelsregister des hiesigen König- Fürstlihes Amtsgericht. Magdeburg, den 30. Jult 1913 wel<he mit dem vorgenannten Zwe>ke n, Rhein. [4 n os d N G | der Gesellschaftsversammlung De n Königliches Amtsg G ugust Lütten. Diese Firma ist erloschen. | lihen Amtsgerichts ist beute in Ab- E a Tiees T e Pr s i E 7 : N : da@ C Noll arp - Î A °TLOo Et. L E T4 Oba Laas tritt S0 toFoli. d: 7 e T7 ce - E E L L x E n ¿ 9539 Ko Sag L Nh Í unmittelbar oder mittelbar in Ver- n das Handelsregister 1 am 28. V N * 1007 betreffend die Firma | der GelMatssuhrer Vertre DIE VEeL* | oroudenstzät, [44207] ohè_ Lüttmann. Diese offene Handels- | teilung A eingetragen zu Nr. 3159 Firma | Langenberg, Rhein. [44223] E E M bindung stechen. DL ingetragen: 9 Ma ‘Lipczinsky““ fa Danzi: "Die schaft allein. U Ge]cha}is/Uhrern Ing &@ Amtsgericht Freudenstadt. gesellschaft 1 aufgelöst worden ; das Erste Deutsche Geflügelfußring-Fa-| Fn unser OVandelsregilter Abteilung  Mainz. [34231] | Das Stammkapital] beträgt A200 000. Abteilung A. rêaefellsdaft Pry Aa Sau M ate Livczinsky bestellt die Kaufleute Paul A und Im Handelsregijter wurde heute L Geschäft ift von dem Gesellschafter Wil: | brik Ernst Hauptmcyer Nachfolger ist beute unter Nr. 44 bei der Firma In unser Handelsregister wurde heute | C c Cla 1c B S Q A np NandelSacteuUlMaTt: | Erw ete C ALOATAC 4IPClISLD, | c i 2 CEtoin L T ior g PTDE Ql {v P E) 1 D: e M E C a ; Z E L S | Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. No-| Nr. 5636 die ossene & inge Med h A E A der Kaufmann Willy Haß Johannes Stein, beide hier. Außerdem getragen: belm, rihtig August Friedrich Wilbelm, | Carl Lahmaun : Das Geschäft ist unter H. Laafmauu zu Laugenberg, Rhtd., | bei der Firma: „Gebrüder Walther“ | vember 1905 abges{lofsen. „Ch. Kappes «& Sp: P H d ritte ius i a8 Sandels.. D bekannt gemacht: De Geselliha]ker bteilung für Gesellschafté firmen : Lüttmann mit Aftiven und Pas!siven über- | der geänderten Firma Erste Deutsche folgendes eingetragen worden : in Maiuz eingetragen, daß die Gesamt E 63 E : ins d e Cu Bc ee _ E44 S, orn y hattende | beide 1! an j NDO f aS LZí O L Lao i Cb Al ar 7 5 s C] Î A4 E: s z ; L : L S 7 E D, - GLTES vi * aid G L / L E E | V ü Ez C SO 1s Í ! Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | Fabrik“, Frechen. PEHIOA 2 esa esch als tei haftende Gesell- Oberlehrer 2 O gr l Paul Bd. 1 Bl. 124 bei der Firma Her- nommen worden und wird von ihm unter | Geflügelfusßering-Fabrik Ecust Haupt- | Dem Handlungsgehilfen August Schling- | prokura der 1) Frau Bertha Gießen, geb. | nta 7 Pee ent. @ so wird die Gesellschaft dur< minde!tent Gesellschafter : Peter Sd abt Mrs er R Gala Die aus diesen: Ge- Kaufmann Adolf SZalmony in G E vet mañ Herbftreith Nachf., offene Handels- unveränderter Sirma sortge!ept. meyer Nachfolger H. Stroh auf den lof in Langenberg ist Profura erteilt. |Bostetter, Ehefrau des Kaufmanns Eduard | “7. e dri S O zwei Geschäftsführer oder dur einen | meister, O] e Schumacher, le cl] S olltdbaftetn. Rate benbe Zts Handels- | C9mpes, »orgenannt, SSYOINER | SPEUN gesellschaft in Freudeusiadt: Die Gesell- he Crown Cork Company Kaufmann Heinrih Stroh in Hannover Langenberg, Rh1d,, den 28. Juli 1913. Gießen, und 2) des Kaufmanns Karl | 1) A VII E R S Guta, Geschäfts:*ührer und einen Profuristen |Zohann Kappes, E E 013 be: V bat al 12. Suli 1913 bee A S O genten S. schaft ist dur Vereinbarung der Gesell- Limited (Hamburg Branch), | übergegangen. Der Uebergang der im Königliches Amtsgericht. Stei, beide in Mainz, erloschen ist und| e, tors die Firmx Mülhausfer vertr°ten. e ; Hb Gesellschaft hat an E f en 7 a olf zu Homburg V. D, Du Arzt Hr A schafter autgelöst, das Geschäft mit der j Zweigniederlaffung der Firma Thee | Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- | xauban. [44224] | daß Iedem der] [ben Einzelprokura erteilt ist. | Voltsz "Gesellschaft : R Mka Solange jede< etwa Nichard Lattorf gonnen. _ZU1 E 2 Abu D Nitter Nr. 1823 die Firma: „Ge- E L Pun 4 Dad Nei vi ius O Sivitia aut ben hi: herigen Teilhaber E Company Limi- rungen und Verbindlichkeiten iît dabei In unser Handelsregister Abteilung B Mainz, am 28. Juli 1913. | bäntter Said <3 Mülhause!1 2 HesMäftsfüh Zeseulf (t nur der Kaufmann Christian KaPPes ate E A E A E Ulfred HVethey 1n Amskerda1 S / S (Chomi n Froudens ted, zu London. ä lo O1 1+ na R C C E tao Sr. Amtégezi N S E E E FLEIEE De U R e A G a näbtiat dalia Kahan“‘ in Danzig und als deren | na S. L. Hohenemser & Söhne in | Walter Schöpp, Chemiker in Freuden An Stelle des ausgeschiedenen Arthur o den 31. Juli 1913 Nr. 21 ist die Gefellshaft mit bes{ränkter Gr. Amtsgericht. Ce -Gésellicaliaßeriraa ‘wu gehört, 11 er in dieser Tig Nr 9793 bei der Firma „Friedrich | Inhaber der Kaufmann Gedalia Kahan | Mannheim bringen in die Gesellschaft ein: | stadt, übergegangn. : Weeks Robinson i1t eror Telephorous “Königlich s An s A Bing. T0 MRLRIIUL: AuS E User | Maimu. [44232] |3. i 1913 errichtet Di ma | E i Abteilung für Einzelfirmen: S m B: E N Ee gießerei, Lauban“ mit dem Siß in| In unser Handelsregister wurde beute | Unte

+ yntr

1! LUUUAiT

“84254 A 6 U C A Ny alleinigen Vertretung der Gesellschaft Ir. u : ; E E E Le 1nHelt mnn de E ) echti Sasse“, Colit, De Firmä 1b er- 1 Van ¿i a. die ihnen gemeinschaftlih als Gejamîi- x o L KAA Stad, zu London, zum Vors: itgli s : (El Sreg der eihäitsführer ist der in Hannover (oschen. Amtsgericht, Abt. 10, Danzig, handsgut einer zwischen ibnen bestehenden | Bd. I Bl. 298 die Ba De Ders- bestellt woyben: Ee Hattingen, Ruhr. [44216] Lauban heute cingetragen worden. _ bei der Firma: „Joseph Dolles“ in | trieb wohnhafte Fabrikdirektor Nichard Lattorf.| Nr. 3865 bei der offenen Handelsgesell- den 28. Juli 1913. bürgerlichen Gesellschaft zugehörigen, ein streith Nachf., Siß in Wre e erliner Hôtel - Gesellschaft HSôtel Bekanutmachung. ¿ Gegenstand des Unternehmens ist der Bodenheim eingetr.gen, daß dem Wein- | und aller in dat l Bekanntmachungen der Gesellschaft | chaft: „L. Schönholz & Groß“, Daus [44201] hemishes Spalt- und Abbauverfahren lw N arti L Atlautic, Zweigniederlassung der Aktien- | In das Handelsregister ist heuke in Ab- eee E E Er Li E bändler S ror Hermann Dollcs tn | geschäft sowie den Bu De machung al : L A C. i Ï 4901 R N N [ereub . Betrieb einer Tannennadel- E i i ; ; O e Gu Veaschinenfabrif un ‘ifengießerei . | Bodenkbeim Profura erteilt ift lden Ges{äfte obne Aus } Mealbert m: On 1 C !| betreffenden Erfindungen und alle Nechte | FreudeniaL jefellschaft 1n Firma Berlincr Hôtel- | teilung A unter Nr. 317 die Firma | F I B 2 DOLeNLelm p rotura erieiir U. den We]cGasle ohne Ausnahme. ZU In das hiesige Handelsregister ist heute Hnlzrüche o Sor Soïo Grfindunden [ SITabrIL v E A2 j ; Schwarßtzkopff in Lauban betriebenen Ge- Mainz, am 28. Juli 1913 | reibung dieses kes ift die Gesellschaft i und Ansprüche aus den diese Erfindungen / j Albert Meckenstof in Bredenuscheid | 7: } | / 3, 20. ZUU 1913. | reichung dieses t die Gesellschaf Gesellschaft, zu Berlin s schei schäfts sowie Herstellung und Vertrieb Gr. Amtsgericht. | befugt, gletchartige oder ahnliche U1

erfolgen im Hannoverschen Courier und U A Firma ist Ra Mot pi Lohn «& Sohns“. h : : ; im Deutschen Neicsanzeiger. ¡D hn «Œ i A O >; g S a f : 90 913 | Am 25. Juli 1913. Nr. 4115 bei der Firma: „Ludwig |zur Firma Norddeutsche Kliuker- Und | f, jreffenden Patentanmeldungen und er-| Den 2 Juli 191 ette In der Generalversammlung der | und als deren Inhaber der Fabrikant L ; ; L C E s Blaßheim““, Cbl Die Prokura des | Verblendsteiuwerke Dömit, Ali C L a Qi Und Aus- Amtsrichter FetTrer. R R D, Alb M C A r von Zentralheizungs- und elektris<hen An- |) u erwerben und diese Carl Fran>es Wasserstoffgas Ge-|BVlaßheim , Sol. 1e +rotura_ Et : Dümi s |teilten Patentrehten 1m Zn= Und AUS A Aftionäre vom 17. Mat 1913 it der | Albert Medensto> zu Bredenscheid emn- | j : I e Tai: U u erwerben und diese " sellschaft mit beschränkter Haftung“, | Hermann Nottebro> ist erloshen. Dem | gesellschast zu Broda bei Dömig a. E. | lande, speziell alle Ansprücde aus den deut- | &eestemünde. [44208] Ÿ Gesellschaftsvertrag nah Maßgabe des | getragen. ate S a E b oacabaad Pre O L E A S Carl Weiler und dem Hermann Nottebrok | etngetragen : Fan Datontanmelbunaen vot 19. Mai? ; : | Ls R L ; oa Ct von Feuerungs- und Entaschungsanlagen Jn unser Handelsregister wurde beute| Das träat 25 ( Bremen: QATL XDeLLer Und Dem Ea S Na t+ Ti Qüneburg | [hen Patentanmeldungen vom 18. ta Betauntmachung. i: É notariellen Protokolls geändert und u. a. | Hattingen, 28. Juli 1913. L > i ; Bol Taf ; en | at mmtap1 eiragt Gegenstand des Unternehmens ist: der | in Cöln ist Gesamtprokura erteilt. Vas R 1911 L. 32413 IV/23b, Zufaßanmeldung | &n das Handelsregister A Nr. 122 ist Ü bestimmt worden: Königliches Amtsgericht. M s Ln S O Set der j ai tes ly Gitmir A (fünfundzwanzigtausend War?). : L O Abteilung t mit dem 18. Juli 1913 aus dem DBor- 7 ult 1919 44 O8 2B D E L A i it T j .c ¿Altd I EERS R t as Stammtapital beträgt 40 000 6. | Va!tung în Ftrma: enus“’ Transês-| Als Geschäftsführer ist Leopold E B Botrtieb, die Finanzt ah- Abteilung B. 11 R vom 17, Sult 1912 L, 34 (98 /23b und i ia erm. Buschmaun in F E LLOEE H , VUU fb O p Ain A Als Geschästsfuhrer 1st Leopolî E La tes Me E ga F Nr. 91. „Rhein- und See-Schiff- | stand autgescieden. 9 Zusaßanmeldung vom 12. Dezember 1912 Rv etn c Taae: S R Ea L Heidelberg. [44217 Geschäftsführer sind: a. der Großkauf- | port - Gesellschaft mit beschränkter | Kaufmann in Mülhausen, bestellt. T E E E 1 n Ag Dömitz, 24. Juli 1913. L. 35 336, sowie alle Ansprüche aus den | Dem Georg Porwoll in Geestemünde | Pachtung und Regie von Hotels Restau- Handelsregi|tereintrag Bd. Il O.-Z. 364: | mann Otto Ftiem|<, b. der Ingenieur Haftung mit dem Sie in Fraufkfurt| Die Bekanntmachungen der Gesellschaft / i ] c ' Die Firma „Karl H. Kuaguber Nachf.“ Karl Neger, beide tn Görliß. a. M. und einer Zweigniederlassung in erfolgen in der Mülhaufer Volkszeitung

E C Es f s - Gesellschaft“, Cöln Dem stoffgatanlagen und ähnlichen Anlagen | fahrts Gesellschaft“, Cin. 2 BEIODEriDAR Amtsgericht L 11 Pru Me | Mainz ist Prokura er- Großherzoglihes Amtsgericht. fn den Auslandsstaaten Frankreich, Bel- Prokura erteilt. Ÿ rants, Caféé sonsti gesellige E 4: ; ;

1 dei | ist P f rants, Balss und lonstigen zu’ geselligen | 0 Kirchheim ist erlos@hen: Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Juli | Mainz eingetragen: in Mülhausen,

sowie die Vornahme aller nah dem Er- | Hans Schlesies zu 2 A s ; N 30. Juli 1913 ; ese er Geschäftsführer damit in | teilt worden, daß er zur Bertretung der —— 09 | gien, England, Oesterreich, ngarn, Geestemünde, den 30. Juli 1913. N over Vereinsiwdedere: dieien 93 ; ; | i _ Ge i | O i i | S s D K ; 7 äb Geschäfte : Gesellswaft in Gemeinschaft mit einem Dresden. [43833] Ftalien, Rußland Rumänien, Vereintgte ae : {5-8 Amtsgericht. VI Dit owi de S ae den Baul1ch Heidelverg, den 30. Juli 1913. 1913 festgestellt. Die Gesamtprokura des Iosef Anton 2 In Band VII Nr. 292 des Gefell- a E E RIESTE 4 200000 NVorst ibmitilièbe Me eineni anderen In das H andelsregister ist beute cinge- Si l Ï n N iO Olnerta ind 6 z Oger b ORnaA: 7 : : a “Mtdlca Et hans der Großh Amtsgericht 11 Laubau, den 29. Juli 1913. Achtschin und des Otto Henfing ist er- \chaftsregisters die Firma Elsassische as Stammfapital betragt M 300 0 N E E E i °- | Staaten von Mord-Umerita und « | ¿ E “1A Jin fol<hen Baulichkeiten vorhandenen : s x “ntalt 9 ; s | auf Sei N A G UTE A E Sni Der Gesellsaftsvertrag ist am 9. Juli | Prokuristen berechtigt 11k. B b O f Blatt 19 909 betr. die Gesell- | erteilten Patenten und Patentanmel- | Gernsbach, L E s O [Näume. Die Gesellschaft ist bere<tigt, | Meiligenbeil [44218] Königliches Amtsgericht. i 4 R A a) Moe, Aa: & Sortier- T R lo s “L “Nr. 20! 2 ini N dfabri®ë ) auf Dlatt 12 909, Dvetr. Ie Cel: [5 n: b “forner eine fomplette [yPara- Ha 1delsre ister A Band 29.2. © E B c s : : u E E R E Se A R E O L F 1 . . l »elamlpi olura | werfe mit esc rä! ter Haftung 1913 abgeschlossen. eb ZOD „Rheinische ; roD} t e Se 4 éi cu 4 A ACS c it dungen: D, [ferner eine ToOmMPpLelLe APPUl al STreg < G) fich an den Unternehmungen die mit Bekanntmachun Lautenburg, Westpr [442285 L L : 1c j s ie Gejellschaf i l i esellschaf i schri r Haf- | chaft E. van Bosch, Gesellschaft mit | {x zu Versuchen, die vorstehende Patent- | Firma Louis Lu in Gernsbach —: Ô e H fET; F O R : » W OSCDE. 229] | derart erteilt, daß er berechtigt ist, mit |(Manufacture alsacienne de Die Gejellschaft wird dur eiren | Gesellschaft mit beschränkter De P: af : DpoSbrre (Ur zu Verjuchen, die yorstegenDe Patent | Frma = ALEN f den obengenannten im wirtshaftlihen | Jn unser Handelsreaister Abteilung L, In das Handelöregister Abt. A it he i \chäftsfü j R h L C A O N ZoE Har LrGTdH F ÿln-Linventhal. Als Ge- | beschränkter Haftung in DreSDen: | „hte etreffe Eine tfomplette | Dem Chemiker Dr. Max Lindner in f : l ; O i 1 g L, Fn das Pandelsregister Abt. À Ut heute | einem Geschäftsführer oder einem anderen | déehets textiles à responsa- Geschäftefübrer vertreten. tung“, Côöln-Lindenthal. As E R aal 1 Ht ol dor | reie betreffen. ine P P L S E j Zusammenhang stehen, insbesondere die | ist heute bei der unter Nr. 5 r ie F S : ( D Ten Ste loo ae vertreten L A e E p. Geschäftsführer sind: der Fabrikant | äftsführer sind bestellt die Kaufleute | Zuni, Geschäftsführer is bestellt der | necanishe Werkstätte zum Bau chemi- | Gernsbäch ist Prokura erteilt. T vorstehend erwähnten Zwe> s Gesell- A En A O istcagenes; 5 Gs! MRON E Jaroszewsfi, | Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten. |Hilits Iimitée) in KingersS- Willy Fran>e, dec Fabrikant Carl-| Jean Oebel, Peter Oecbel und Josef Oebel | Fabrikdirektor Dr. Hermann Pasel in | {$er Apparate, darunter se<s Clektro- | Gernsbach, den 29. Juli 1913. B hatt förd nten Dwede der Gesell- | hierorts domizilierten Gesellschaft mit be- | Lauteuburg. und als deren Inhaber der | Mainz, am 29. Juli 1913. heim i. Els. Fran Ae a ‘Ver Kauf a Died j öln! E +4 E _ |Dresden ttor T Œtir ibi ttes technisches und Großh Amtsgericht g V teil “E Aa pad Ug in Da Sans FHeligtebhäadier Aplon v. ZAFagaawas, eit Gr. Amtsgericht. Der Gesellschaftsvertrag wurde am Frand>e junior und der Kaufmann « j zu Go. L E ou aa E T c MIDESTEIE n komplettes technisches ‘u zh. Amtsgericht. Îzu beteiligen. eorgsbrauerei in Heiligenbeil, Ge- | getragen worden ger d} E ellschaftsvertra( A E Of en, : d S Nr S400 E 1t «@ G 0. Gefell cha t ZH Au X latt 781‘ Pet, DIE* VITENE womihg Caboratorium t alle DazI1 E : E E O c e , T N 8 t 9 r , c Ï 92 D, ul 1913 errichte Ï U) S><nur us, sämtlich n 2 remen. ot, a „-Krah b. E Ea Cs 5 G deléaesell\<aft Deutsches Kaufhaus chem1sches RCDOTa En M en an Die Vertretung der Gesellschaft er- selishaft mit beschränkter Haftung“, Lautenburg, den 17. Juli 1913. Manntecinn. l 44234] ) 2 1 3 s A l en A Der G llibafter Carl K fe fenr. [mit beschränkter Haftung“, d oln. | Oandelsgelei ¡a Ui y ebörlgen Apparaten C Und E N pr B folat f Us e SNT 5 as ; | s c T G LTST À Va 2 um Handels ift B B E »egentfand des Unternehmens 1st Pußz- beta A uw Gn E Stan. (Durch Gesellschafterbes{luß vom 25. Juli | Meder & Küpper in Dresden: Die A bóritüden Dies nla]e ist | In unser Handelsregister Abt. A wurde E ea 4 E “porbanhges fel wet oder | eingetraaen worden, daß auf Grund des Königliches Amtegericht. O90 E S de ea L S wollluikation An- ünd-+ Verkauf, Vei rtr gi 1 Anrechnung aus ]etne Stamms- | Q/UkC( ) e a E L Vel I E S L CANTCAL A Le C Nl (R Ee W 7ZUDECHDTITUCLEN. M N Ce nage L É Zi a T: E x [7A Fi H Mmeyreren LWUAg tedern elte t emein- » Zeh use de 1 on R pap Ps bleibidtecieipaeezriini innt I) ZU wurde beute eingetragen : VOUU UL arioil, <4 e i er aus, G E cinlage in die Gesellschaft ein: 1913 is der. GesellidastBverirag vezLgne H Be ar (M Week | Bewertet mit 165400 M. je Slanun- | Lte E: s Linden A saftlic) von zwei Borkandomitäitévern A 1913 n iel B Lublinitz. [44226] | Firma „Verkaufsstelle der Ver- | lung von Lertilabfällen 1eder Art mittels N t p >S dor Ttirm PanDer Die Firma Ut qae- ||<after Ka eute >CDesTIe Dtede nd In 7 Sor Sool KFftor Dr iTgra! L . p 12 TGAen - E A E Ei E L N h Cx ç r T4 ) 6 2h d L r, p Znrtiero Ia hp S >17 hp T Arhon 1) die sämtlichen Patente, wel>e | der Firma geandert. Me Ftrma Ul ge Dae) A ufl n Er E R EEA E einlagen der Gesellshafter Dr. Pugram, BURA A Paft it mit Aktiven ¿ib Paffihên oder von einem Vorstandsmitglied und | 15 000 / erhöht ist und jeßt 55000 4 |,- In unserm Handelsregister A Nr. 118 | einigten Niederrh. Leinölmühlea Ge- | Cotlieren, Waschen, Bleichen, ¿Farben, Herrn Dr. Anton Messershmitt in | ändert in: „Kölner Pfeifenhaus Ge- A ¿Friedrich Grm I PPET l Michaol | SZalmony, Dr. Born, H. L. Hohenemser M E 1 fia F Mitwe, Q Si geb einem Prokuristen beträgt S : ist bei der Ficma „Georg Thomassek | sellschaft mit beshräntter Haftung, | ardieren, jowie alle Manipulationen, die >—+ <3 ¡N pf E E rellichaft mi schränkter Hafti geschieden. Der Malinann Waal o A L tFamthotrago | auf Wilbelm Fung I. Willwe, Helene gev. A \ Z 5 l. i : i: ; t I) Inst Qu D 1 fee d I on obtae Snbustrièvrobutte anfdltefen Stolberg (Nheinlund), betreffend Wasser» selliGast mit A aats Roe d vM g É 4 I & Söhne und Hethey un Gesamtbetrage lh M Cen bernédanget, Stellvertreter von Vorstandêmit-| Heiligenbeil, den 29. Juli 1913. in Lubliniz“ am 30. Juli 1913 ein- | Zweigniederlassung Mannheim“ in [1 an obige R R stoffgaéëberitelung füuc T eut\<hland, Muß- | 1e Wertretungsbesuguls Der Kathe Krahn C is A S gewerbliche DVeteiuigung an

1ohmiina L m V iron UVLTH,

4

Giessen. Bekfanutmachung. [44210]

Lili li

Sternschein in Dresden hat das Handels- | on 72 900 sind durch dieses Einbringen | Weigel, in Le glie abea t Bez M S Lk oA Nrtazori MiR+ getragen, daß die Firma erloschen ist. Mannheim, Max JIosefstr. 7, Hauptsg | [erner die

land, Frankrei, Ztalién, Desterrelc- | Jf erten _ [geschäft erworben, Die Firma lautet | ¿lig gede>t, während von der Stamm- | welche dasselbe unter der je egen SUn El tetung Ver Vf den Hiesetbeit Medi O O Wt S Lublinig, 30. Iult 1913. R E C N ben Unten

Ungarn, Belgien, England, Vereinigte | Nr. 1190 „Karl Schmit Gesellschaft | S0: DERTIES Kaushyaus Aar | inlage des Gesellshafters Wolf ein Teil weiterführt. Ans N air Ztel wie die ordentlihen Mitglieder deg | F CSS0n, Bz. Halle. [44219] | Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. | Gegenstand des Unternehmens ist: Der | Vas Stammkapital bekrägt 32000 6 Staaten von Nordamerika und Canada | mit beschränkter Haftung , Sn. G E. 4 Kl E | von 10 000 Æ, von derjenigen des Gesell- | Jung in Klein e R erielil A orstands. i 1eDe In unser Handelsregister A ist unter A A NVI Hed Unternebmens ilt: Dar vetundbrelfigtausend s |

T M En A 0991, vertr, DIC Frma | fhafters Stein ein Teilbetrag von 25-000 Gieften, “5A A Zuli S } Die am 15. Juni 1912 beschlossene Nr. 40 an Stelle der daselbst unter Nr. 10 | Ludwigshafen, Rhein. [44227] | und Oelmüblenvrodufkten sowie aller in |. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt,

Bernhard zZiesler in Dresden: er | Marf und von der Stammeinlage des Ge- Großberzogl. Amtsgericht. - Herabseßung des Grundkapitals ist er- eingetragenen Firma Richard Frauzisfus Haudelsregistereiuträge. diese Branche cins{hlagenden Artikel. so 1st 1eder einzelne derselben zur Ver-

meldungen feines Patents, betreffend | bisherige Geschäftsführer ist Liquidator. |biéherige Firmeninhaber Faufriann S sellschafters Compes ein Teilbetrag von | (;10gau [44211] M folgt. * |die Firma R. Franziskus, Jessen, und | 1) Auton Schumacher in Neuftadt | Das Stammkapital beträgt 250 000 „4. | tretung der Gesellschaft ermächtigt und

Wasserstoffgasherstellung, die in den eben | Nr. 1488 „Triumph-Theatex Kinema CEELIA E E ge IToPDeI, as 105000 e dur diése Sateinlags gevedi Im Handelsregister A Nr. 55, betr. I Das Grundkapital der Gesellschaft als deren Inhaber der Buchbindermeister | 4- H. Unter dieser Firma betreibt der | Geschäftsführer ist Alfred Hannemann, | Ur Zeichnung der Firma befugt, wenn

genannten Ländern erfolgt sind, sowie | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Pandelsge[cha[t und die Firma haben er- | find, Der verbleibende Rest der Sacb- Fitma Julius Görliug in Kuttlau, ist Ibeträgt ¿/ 3 600 000,—, eingeteilt in | Und. Buchhändler Ernst Franziekus in | Kausmann Anton Schumacher in Neustadt | Kaufmann, Crefeld. : nicht der Aussichtsrat bet der Bestellung

alle Patentansprüche, die Herrn Dr. Anton | tung“/, Cöln. Die Firma ist erloschen. worben die PrivalmannswIliwe ANNAa | binsggebewertung wird von der C E E dep R S Die Sa autet 3000: Inhaberaktien voni ie C O00 Jessen eingetragen. a. Y. etn Schuhwarendetailaefchäft. Gesellschaft mit besHränkter Hastung anderweite Bestimmungen getroffen hat.

i | T ebt Suius “Görling ‘Nacfolger on Jörael «& Co Gesellschaft mit Jeffen, den 30. Juli 1913. _2) Joh. Kraus je. in Frankenthal, Der Gesells<hzafttvertrag ist 99 Dk Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß

: e er. Gesellschaft erfolgen auësc{hlicßli<h im | Metniats Sababee zet E Sih beshräufter Haftun Der Si ba Königliches Amtsgericht. Das Geschäft ist unter Ausfluß _der | tober 1909 festgestellt E eS bie Be. die Zeichnenden zu der geschriebenen oder

eschränkter Haftung“‘, Cöln. Gegen- >esler M L resden und der Kausmann „Deutschen Reichsanzeiger“. ns r Bs der Kaufmann ?7S118 [Gesellschaft ift Bazebaio 5 B D Vol orezenstadt L Gd Verbindlichkeiten auf den Kaufmann Carl {lüsse der Gesellshafter vom 12. De- auf mechanischem ege hergestellten Firma

) ŒorUng in ôtuiliau i | 2 g+ Gy 1anngeorgenztadt. [44220] Neihard, Inhaber der Firma Friedrich ¿ember 1911 ie L etiies 1919 «b, | der Gesellschaft ihre Namensunterschrift

geändert. e S beifügen.

Länder zustehen ; Q R N + Frande l tand de ehelnent: MNieDerbrinauna L Ota SBAlter SIegIct T On De I nbe hot Sor M 1160 Ì S E . | i traa, welden Carl Frande | stand des Unternehmens: Vülederbringung | Q L YUCeS1 _T0N nDi Nachgetragen wurde bei der Nr. 116! A N ) r ¡A R A 5 n E Inha t

n ief- und Flachbohrungen zum Zwee | bierdur begründete offene Handelsgesell- | „ingetragenen Firma „Expreß - 2 Amtêgert i Biogalt, es, (2119 2 G E E iste Wr E E Reichard, in Frankenthal. übergegangen, fellf | i I S registers, betr. die Firma O. & C. Bauer | der dasselbe unter der seitherigen Firma Die Dauer der Gesellschaft ist vorläufig | - Als Geschäftsführer is Friß Vogel,

erteilt sind, ferner die Rechte des Herrn | Durch Gesellschafterbeshluß vom 12. Juli

Dr. Anton Messersbmitt aus allen An- |1913 ist die Gesellschaft aufgelöst. Der

bezügli Wasserstoffgas, | Nr. 2025. „Westdeutsche Vohr- | Laura Ziesler, geb. Bogel, in Nadebeu!, | f haft bar gezahlt. Die Bekanntmachungen

c - _— e e p e é NOY L 7 Y r Mil hko Ronrn ver stellung binsihtlich der eben genannten | gesellschaft A. Siep, Gesellschaft mit |der Kaufmann Karl Wilbelm Georg

5 if Do tf aus den zwi}

2) Et Wer 1 ï i senr. mit Herrn Dr. Anton Messer- | von L Cr E Ss L : mitt am 7 ill 2 ne TY der Aufsucbu on Mineralien aller Urt haft. hat am: 18. Zuli. 1913 begonnen. | «zt c É nit beschräufte - | Göttingen 44212 L . S \>mitt aw 7. Juli 1913 geschlossen hat, | der Aufssuchung von Päineralten aler Art, | 10 aran S Gesellschaft mit bes<rankter / Öttingen. , _ z Gegenstand des Unternehm : ; E fofern er ih bezieht sowie auf Wasser und zur Untersuchung E Gesellschafter Finn orviee tung‘“‘; hier: Dur<h Bes<luß der Ge Zur Firma Gustav Escher, Ztveig- 4 Faffechandel Eirone ehmens ift ir Pee R Oen ANE, E A D weiterbetreibt. E bis 31. Dezember 1915 festgesent. Handlungsgehilfe in Mülhausen, bestellt A, <en Herrn Dr. Anton | von Gebirgsschichten, Vutungsbohrungen Anna Laura Zlesler, geb. Bogel, und der sellschafterversammlung vom 14. 6. 1913 | niederlassung Göttingen, 1it heute ein- M Das Stammkapital der Gesellschaft | des Sit :8 À É g i E L s 3) Gottlieb Duttenhöfer in Haf:loch. Bekanntmachungen der Gesellshaft er- worden. j S Mesßershmitt vnd Herrn Albert T. (für fremde und für cigene MNechnunag, 1 n Bernhard egt ZIeSICr 1nd ist das Stammkapital um 10 000 auf | getragen: Offene Hantelégesellschaft seit eträgt E 100 000, _ ) a nac hemn ß eingetragen T L f Ders Dr. E Denz in folgen im Deutschen Reichsanzeiger L Die Bekanntmachungen der Gesellschaft H L O E A S phornakmo hon Œrhs 1nd Ahr iarbeiten | von der Vertretung der GWelellscha!t aus- | 4 ( L A op Wies N Œq1 1 G7 : E G RADA P y . Hakßlo i rofura erteilt. N Mh l S V E ‘folgen i Deutschen Meichsanzetaer Otto in New York geschlossenen Ver- | Uebernahme von Erd- und Abraumarbeiten | von Der : | 40 000 M erhoht worden. Der Kauft 1. Sanuar 1897. S Ge L 6 Á A E i V Mannheim, - den 31. Iuli 1913. erfoigen um Weuts<en AtetmSanzetger, trag über den Verkauf der amerikanischen | jeder Art, Abteufen von Schächten, Fertig- | geschlossen. E Karl Klemm, hier, ist als Geschäftsführer | Göttingen, den 17. Juli 1913. a Pr Lahe! br E O S N E Lt 1919, O) Heinrich Ditsch in Speyer. Unter einne S ed i A Mülhausen, den 24. Juli 1913. MDatente tes Herrn Dr. Messerschmitt | stellung von Brunnen, ferner der An- und Dresden, den 30. Zuli 1913, ausgeschieden und der Ingenieur Adolf | Königliches Amtegericht. 3. / Juli 30. w g. g äch]. Amtsgericht. dieser Firma betreibt der Kaufmann Hein- m trn 7 Kaiserl. Amtsgericht. und die daraus si ergebenden Zahlungen, Berkauf von Bergwerken und Bergwerkts- Konmtgliches Amtsgericht. Ubk. G Müller in Remscheid zum Geschäftsführer | „. „- : - s 44213 Nicht & C A 5 Kattowitz, O. S. [44306] rich Ditsch in Speyer eine Holz- und Bau- | Mannheim. Berichtigung. [44235] N

: i - 8 e ‘1 e aao R Audotor Horaidto e : G En R R, [44213] i er d, Diese offene 2 n tettattéibandiu N S: x Wünect R as b. auf den zwishen Herrn Dr. Mefsser- | anteilen, der Erwerb anderer verwandter bestellt. Auf Blatt 334 8 Handelsreatsters Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; Das unter der Firma „Richard Alt, | makerlattenzandtung, Bei der Firma „BromograÞph Com-| Munchen. / [44238] : 9] uf Dat 004 5 VandetsregtIler®, L, LER I geo] mann“ (Nr. 799 des Handelsregisters | 5) Gg. Queva in Frankenthal. | pauy Gesellschaft mit beschräukter l. Neu cingetragene Firmen.

c A, ; nd Gor Tia a ; Natio nd Math an Toldhio Por resäen. T0 G 2071 h Diirssel5 F de Q i j i 7 r {mitt und Herrn Max Girard, Paris, | Betriebe und Anschluß an solche. Der |D1 l a a : Amtsgeriht Düsseldorf. 3 Sei Kies- uud Saudiwwerk 9 - le Liqu ) i s mitt Herr r Girard, Betriebe und z an R d S gericht DU}el ie Firma Kies- uud Saudwerk Naun- ? Liquidation ist beendigt un ; : r i } itw f ; in i geschossenen Optionévertrag für die bel- | Betrieb soll sih hauptsächlich über West-| In das Handeléregister ist her ‘Dussctónee [4288M R E fh Nuirnliet bétt irma erloschen. s 8 E Abteilung A) in Bogutshüt bestehende | Elisabetha Bloch, geb. Perron, Witwe pon Hafiung“ in Mannheim werden von} 1) Holbein - Verlag Kommandit- gischen und französishen Patente des |deutsbland erstre>en. Stammkapital: | getragen worden: T Hof C éi Dandelaraatlier A mie am f e ‘ingetragen worden, daß dem alter Nicfel. Inhaber: Ernst Her- | Handelsgeschäft (Gastwirtschaft) ist auf Gottlieb Bloch in Frankentbak, führt feit | den Sacheinlagen angerehnet auf die | gesellschaft. Siß München. Kommandit- Herrn Dr. Messershmitt. 60 000,— Æ. Geschäftsführer: Arnold | 1) auf Blatt 13 231, betr. die Gesellschaft 90 N A913 ‘nadaetvagen: E C E Técugoti Kraft in nann Walter Nickel Saufitann, uu die Gastwirtsehefrau Auguste Hoffmann, | dem Tode der bisherigen Inhaberin das | Stammeinlage des C. Janzer 18 000 46, | gesellschaft. Beginn : 30. Jult 1913. Verlag, Hierdur< gilt die Einlage des Ge- |Siep, Bohrunternehmer, Zunlersdor!, Dresdeuer Chauffcur-Schule Otio |“ N N a Nr. 113 diner tenen offenen I Pedflran i teilt wen E. i Hamburg E e V | geb. Groß, in Bogutschüß übergegangen. | Geschäft mit Einwilligung der Erben der | des Th. Busam 3000 46 und des J. Ulbert | Trogerstr. 52. Persönlich haftende Gesell - f 4 L E Sl C25 F Co U E LS s F f Del Der It. 110 getragenen offenen | Y(aun +TOIUTa CLIetlt MDI e } ; Di i i ' F : : settheri i 30 : H afterin: Franke & Straus efellschaf fellihafters Carf Frande senr. in Höhe | Josef Siep, Kaufmann, Cöln-Sülz, Wil- | Rehe, Can I R TeE 1delsgescllschaft in Firma Ferdinand | önigliches A ¡eridit’ Griuima idoif Nichenke. Das Geschäft ist | Die neue Firma ist heute unter Nr. 1152 Verlebien unter der seitherigen Firma | 3000 4. \hafterin: Franke & Straus, Gesellschaft von M 175 000 als geleistet. helm Dahlmann, Kaufmann, Cöln- | Haftung in Dreêden : M POCRR Ajip Möhl au & Söhne hier, daß der Kom- 50 Zuli 1913. : von Johannes Friedrich Möller Kauf unseres Handelsregisters Abteilung A ein- | weiter. i Mannheim, den 31. Juli 1913. mit beschränkter Haftung in München. R nntmabungen ber Gesellsaft |Klettenberg, Gesellshaftövertrag vom | vertrag vom 24. Oftober 1912 ist in den P E E a am 28. Jult 1913, ed Birnbera L R E Cacben getragen worden. Dem Gastwirt Isidor | 6) Erust Schnurmann in Ludwigs- Großh. Amtsgericht. Z. 1. | Zwet Kommanditisten. i folaen durd den Deutschen Reis» | 30. Juni 1913. Jeder Geschäftsführer ist |$8 1 Und 7“ dutch. Beschluß der Gesell, | merzienra: wol ee o. |Malle, Sáale. [42892] ind wi L [Hoffmann in Bogutschütz ist für diese | hafen a. Rh. Unter dieser Firma be- | x. D S 1 |_ 2) Ludwig Heuer. Siß Garmisch. ge ) ) j 4 lebens aus der Gesellshaft ausge|1eden, a Katha Gankalavsati nf d wird von ihm unter unveränderter | Z; e S i trei >x Kauf Slias Ernft Sd; Mörs. [44237] | Inbaber: Tier Ludwig Hener in G l In das hiesige Handelsregister übt. A ¡irma fortgesetzt Firma Prokura erteilt. treibt ns C C E A unfer Sauber Abteil Ai nhaber: Hotelier Ludwig Hener in Gar- [ist heute eingetragen: Zu 2428" die Die i \hâf j # Kattowitz, den 22. Juli 1913 mann in Ludwigshasen a. Rh. eine Schuh- | „- E s Me 002 ais t (MU: Hotel Neuwerdensels it h getra; : „Die im G f inde it, J : H ite unter Nr. 293 die Fir 3) G Si j Seschäftébetriebe begründeten st heute unter Nr. 293 die Bmg | 3) Georg Dannhofer. Siß S>hlier-

EF L 2 f - c c S. : 16 Said eO allein zur Vertretung der Gesellschaft be- | shafterversammlung vom 29. Juli 1913 | bens aus 2 E Cte ael S e L s , 2e s ( >y f ; Ç Fa 4A T) l bk pn Le1 be 7 cine DEeTTAU, E e CDOTYCU2 | H. Bösfing & Co., Bremen: Am | rechtigt. Als nicht cingetragen wird ver- laut gerihtlihen Protofolls von demselben | gleiwzettig jertne Ghesrau, Brr)ne geor in L Königliches Amtsgericht. warenhandlung. ; Z a E Ludwigshafcu a. Rh., 26 li 1913. ,eKolonialivareu- und Käsehanudlung see. Inhaber: Hotelier Georg Dannhofer

N Ee A c A tf 1 SAZ 4 Tage abaeän - Die Firma | Hoette, ohne Stand, hier, als persönlich | i ; i L 924. li 1913 ist an Johann Heinrich | öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen | Lage abgeändert worden. Lte irma aa G Aa nee 1% l offene Handeltgesell]haft Gebr. Schaaf, terbindli@Gfei e E | O i L E tf ; a 4 Aa ; f i ‘s | haftende jellichafte getreten und | 22 A ; x L 2 CrDi ) u i S Diedrich Wilhelm Döpyke Prokura erteilt. | der Gesellschaft erfolgen im Deutschen lautet künftig: Dre&dener Chauffeur ajtende E E bier Stmesn ° | Beereuwein-Kelterei mit dem Siy in Aber E es Ne bare des : n » : s | ) Haarmeyer, Bremen: Die an | Neichsanzeiger. Schule Gesellschaft mit beschränkter | dem Ur. @toverk Verzfcid, Her, CUzePlr: | Siesfau. Die Geselliaft hat am ‘eren Inhabers sind nicht übernommen | Kolberg. Bekauutwachung. [44221] Kgl. Amtsgericht. in Homberg am Rhein“ und als deren | jy Sdliersee. Hotel Wittelebach L Bares e E eL ins Pro- | Fal Anitsaericht, Abt. 24, Cöln. Haftung. Die bisherige Vertretungs- kura erteilt it; S F aniar 1913 Sto Persönlidi tao à a E In unser Handelsregister Abteilung B l ——————— Inhaber der Kaufmann Jakob Graf in 4) Erust Zimmermann St1z Mün- R i am 2. &Fuli 048 ectoidien He h bestimmung ist aufgehoben worden. Sind | _ bei der Nr. 3358 eingetragenen Firma baftènde Gesellschafter sib der Plantagen- d Fenchel, In das Geschäst ist Emil | ist unter Nr. 11 bei der Firma: Zweig- | LübecK. Handelsregifter. [44228] Homberg am Rhein eingetragen worden. <en. Inhaber: Kaufmann Ernst Zimmer- q j Haarmeyer jr, Bremen: | Creseld [44199] | mehrere Geschäftsführer bestellt, fo wird Ferdinand Flinsch, hier, daß dem | 5, Retnhold Schaf in Diesfau 1 P nenberger, Kaufmann, zu Hamburg, | niederlassung der Aktiengesellschaft Am 26. Juli 1913 ist eingetragen bei | Mörs, den 22. Juli 1913, in München. Age Ra RTG e Me Hans Heinr. Haarmeyer jr Bremen : reie . iu I LENTELE S 1/18/02) P A Alis Sitrider in M tbe Giasamras beftßer Netnhold Schaaf in Diesfau und ls Gesells ft É 7 L , 4 T 60) s 5 A mann 1n Vcunchen. 2 gentur, nördliche Auf nbaber ist der biesige Kaufmann Hans In das hiesige Handelsregister ift heute | die Gesellicha!t dur zwei Geschäftsführer Alois Stricker in Pcunchen ejamtpro- | er Kaufmann Edmund Schaaf in Halle S. NCUEE chafter eingetreten. Norddeuische Creditanstalt, Dep9o- | der Firma Lubecawerke, Blechindustrie Königl. Amtsgericht. Abt. 8. fabrt8allee 102. Heinri Haarteyér [c | eingetragen worden bet der Firma Ernst | oder dur einen Geschäftsführer und einen D q it van pg Gs u emein Ce E E Zit 2188, bete, die offer Handsels- i. Quit 194 Ie E U A a sitenkafse Kolberg am 16. Zuli 1913 | und Maschinenbau-Austait, chemisch, | yxörs. C G [44236] | 9) BayerischeSaatgutgesell schaft mit R Ee als : + Di of »furiste ’ttret Der Kauf Besamtprokuri})ten der Firma erteilt Ul; | «Fer ei un A > H 915 begonnen und e p 3 Be i F j j; c Qs a S A S cus es H. F. A. Heine «& Co., Bremen: Engländer in Grefeld: Die Seiden- Ren E R bo: i 3B, Anden offener | gesellschaft Hermann Wesly, Halle S. : | esSâft uritér unvetätdeilèr Firma Ee e Be ea A LES S “fe Pier A gr AA Be u Zu der bei Nr. 141 des Handels- beschränkter Haftung. Siß Müncben. Am 24. Juli 1913 ist an Wilhelm warenfabrikanten Ernst Engländer jr. und Ho O u t mehr VE| E Handel 8aelelliwaft U Aima Gebrüder Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der biss anz H, J. Zerhusen Sur: 1913 & 13 “ver ‘Sar g Bete Gs pri eschrän En T ae e ns Ét ee | registers A cingetragenen offenen Handels- Der Gesellschaftsvertrag ist ain 30. Jult 1915 &Fobann Pincetl Prokura erteilt. Kurt Engländer, beide in Berga a. d. Elster, 2) auf latt 13 407, betr. die T Wolff, D hier “Saû die Gesellshaft auf- | berige Gesellschafter . Kausmann Friy M rranz Hertha Joseph Sorbüfzn Kauf. 23 a ui as D N f e U O ae mäß dem Besch E ar L E, gejellshaft H. Habbeu & Co. in Mörs abgeschlossen. Gegenstand des Unternehmens Bremen, den 26. Juli 1913. find in das Geschäft als persönli haf- Handelsgesellschaft Philippsohn «& DD. | N ind der bisherige Gesellschafter | Jaeske is alleiniger Inhaber der Firma. ian, 10 Ge , Ka Flammen eau R ¡cht an N an r s “8 du, 130 000 Z das | i eingetragen, daß die Gesells<aft auf- | ilt der Ein- und Verkauf von Saatgetreide Der Gerichtsschretber des Amtsgerichts: | tende Gesellschafter eingetreten. Offene |in Dresdeu: Die L a E U a L e Oale S. ves 28 00 1913. olf S 9e are E nitelung devollmächtigung der Leiter | Stammkapital um 130000 / auf | «elöft und das Geschäft unter unveränderter | und die Beteiligung an solchen und ähnlichen Fürhs S 3 haft sei 913 gelöst. Die t erloschen Wilhelm Nüping, - hier, alleiniger Jn- de ntalí ¿o 9 Scheuermann. Diese Firma ist | von Zweigniederlassunaen, und $ 14 der | 1 000000 H erhöht Ft Aae : C ta). 27 S INS E, M N B Us F drit Thiskes d Dreóbon en 317 Zuli 1913 haber der Ftrma ist E Königliches Amtsgericht. Abt. 19. trloshen i: Satzung, betreffend die Vertretung bl 84 und s 6 Absatz 2 des Gesellschafts Fitma von dem bisherigen Gefellshafter R EIN Engen, Stam pg, BAO s, Prokura des Friedri< Thiskes un n, E A Jl G A t d e i O —— E! : L bung, I î c S6 2 des G s ¿ Ï 1 Maa: [Hierauf [eat der Gefell\hafter Rar i RiLL Man, Les raft Engländer ir. Königliches Amtsgericht, Abt. TILI. Amtsgeriht Düsseldorf. Falle, Saale. __ [44214] gardsäle Und Cafe Kaisergallerie | Gefellshaft, geändert ift. vertrags find am 30. Juni 1913 abge- M Ra S ortecdbat Man A e e O Ee, Bremerhaven. [44198] | und Norbert Gitzelmann, sind erloschen. Elbing. j [44203] | In das hiesige Handelsregister Abt. B A ellschaft mit veschränfkter Haf-| Die seitherigen Handlungsbevollmäch- | ändert. : L Mörs, den 26 Juli 1913 “|von ihm in Gundremmingen und München em biesigen Handelsregister ist beute | Die Prokuren der Ehefrau Ernst Eng- | Düren, Rheinl. [44202] | Fn unfer Handelsregister Abt. A ist E 306, betr. S Ste A E L. E de S genen tigten: E An, Danzig, Frit Liep- Die offene Handelsgesellschaft C. Pie- Königl Amtsgericht Abt. 8 betriebene Saatges<äft mit den “Aktiven, tre did D O E I, O T : Sn Ug 4 & [d H [0E sigen Handelsregtist uTde ( e Nr. 50 bei der Firma M aft mit es<hränfkter Haftun D: G. Ubmus 1st Felix Reinhard j tettin, i illy in Stetti Nachfl. in ünste A2 Ea ente E Laa A j tos Buri à 53 eingetragen worden : länder, des Johannes Schmaldt unt Im biesigen Handelsregister wurde am | heute zu Nr. 50 bei der Firma Max |\<a} tndet Dei -<ulße, Kaufmann zu Hamburg zum Karl Seribars Braffe in Elbing, Frit Ee Wiambiditat 38000 K n T J [43835 Ido Lane Uit Passiven, a Annaÿme- S ; , ' / an 8, Sth | erhohten Slammlapital 5: Uvet- | Miilhausen, Els. 13835] | werte von 20 000 4 etn. Sind mehrere

Znat Heinri Fie iben besteh /96. Suli 1913 zur Firma Automobii-| Kusch in Elbing eingetragen, daß dem | Halle S., ist heute eingetragen: ree or Syasscn & C°- Kom- | Heinrich Fischer bleiben bestehen. 20. Zuli 1 V | gen, E r A L EA B S FHAFR E Ss Kaste 4 Es 4 : E L j l U eUGate Ute ven Sil in | D Mar Tille und dem Paul Tille, beide in ci@astefibrer bestellt worden. Haâssenstein in Insterburg, sind infolge | nommen und in Anrehnung auf diese | Handelsregister Müll-ausen i. E. |Geschäftsführer bestellt, so vertreten sie die

A S4 9 - L - G ie r 7 c r Ç Ie S É Dem Norbert ECitzelmann 111 Einzel- | Omuibus-Gesells<haftim Kreise Düreu | Kaufmann Theodor Balkau in Elbing | und : h L o EH S i 8 Gallo © t ŒtnelSrofura ertei! nbur 5 ç 8 812 hoa Sts (> : ; p ; ï i ; R L e Gos Koai rolu j alle S., ist Einzelprokura erteilt. ger Film-Judustrie- & Kine- | Aenderung des $ 13 des Statuts aus dem | Stammeinlage die ihr gegen die Lubeca-| Gs wurde heute eingetragen: Wiel tit ant ; Bo Hlftatahr rhaven. Die Gesellschaft beginnt | prokura erteilt. fter Dafur n Ur E | | De E S E : Y - ( 7A ( amme! ] ge e L a- S wurde heute eingetragen: Hesellschaft zu je zweien. Geschäftsführer: M : E | getragen: Die Geschäftsführung des stel-| Elbiag, den 26. Juli 1913. | Halle S., den 31. Juli 1913. êtographenu- Theater - Gesellshaft | Borslande ausgeschieden. werke für den Erwerb der Aktiven der| 1) In Band VI Nr. 61 des Gesell- | Karl Demeter, Kaufmann und Landwirt

[mit beschränkter Haftung, Düren ein- | Prokura erteilt it. l

f - - - r: 012 A

7 August 1913. Crefeld, den 14. Juli 1913. e WeMas : den ; L e N / i L: ( l : ) „den _ l i b i E

mersönlid haftender Gesellshafter ift j Königliches Amtsgericht. vertretenden Geschäftsführers Franz Schiffer | Königliches Amtsgericht. | Königliches Amtsgericht. Abt. 19, t deshränktex Haftung. Die an Königliches Amtsgericht Kolberg. Firma Heinr. Stender & Co. in Geeste- | shaftsregifsters bei der Firma La Mu- |in München. Die Bekanntmalungen dec