1913 / 184 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fabrik zu Nechlau Aktiengesellschaft | geiragen" Die Gesellschaft ift aufgelöft. Kalbe, Saale. [45186] | beauftzagt sind, ihr einen Bericht über die Lippstadt. Befanntmachuug. [45144] én. Diese Erhöhung ist erfolgt. Das mit dem Siß in Nechlau eingetragen | Die Firma ist erloschen. In unser Handelsregister B Nr. 9 ist | Bilanz und die Abrechnung, der Verwal-| Bei der in Abt. B Nr. 15 unseres *dfapital beträgt jegt 45 006.600 A [45199]) unter der Si worden. Der Gesellschaftepertrag ft am | Halle, Saale, den 1. August 1913. | beute bei der Zuckerfabrik Calbe, |tung su unterbreiten. Die Veröffent- ndelsregisters eingetragenen Geselicaît 00 Inhaberaktien zu je 1000 4) n unser Handelsregister A ist fr Mat er Firma Canuustatter Reforut- | der Gesellschaft erfolgen dur< den D E: 26, Juli 1913 feft estellt. König!ches Ämtsgericht. Abteilung 19. Aktiengesellschaft, zu Kalbe a. S. ein- |lihungen der Gesellschaft haben in dem unawerte, Azxeu- und Kurbcifett- 5 bisherige slellféntikieude Vorstands: Nr. 886 die Firma: Deutscher Militär- a E Fink & Co. in Caun- | schen E durch den Deut Der Winzer Nicolazcs Schwaab ist aus Gegenstand des Unternehmens ist Gr» getragen: In der Generalversammlung Schweizerischen Hande samtsblatt inBern, industrie, Geseusaft mit ‘bef<ränf- «lied Alfred Orenstein is zum ordent- as Pro patria et gloria Sr vrzt- r E k. gehörig ergangen, wenn E, R als dem Voritaud ausgeschieden und an seine merb der Nechlauer Stärkefabrik und di | annover [44860] | 790 30. Juni 1913 ist die Zusammen- der eatie „des Lis officiels du Canton \ter Haftung zu Lippstadt ist heute \oi- ° der bisherige Prokurist Paul Doe S Hiurichsen, Potsdam, cinge- ZE SeseGaertn Chrifline Conzel- | stens einmal Vetblffnt] ibt ift Be minde- | Stelle der Winzer Mathias Lenz in Erden Herstellung von Stärke und Stärkepro: | Fn das 2" delsreaister des hiesigen legung des Aktienkapitals von 800 000 Æ | de Baud in _Laujanne sowie, was die | gendes ergänzend nachgetragen: / “ellvertretenden Vorstandsmitglied agen worden. N Tabor SPeirau des Eugey Conzelmann, | daß das Geseßz oder bio e ie end S. PENR, L 5M den Vorstand gewähit. : Z dukten äus Kartoffeln, die faufmänn1se Ats e van Ee gu S net | auf 200 000 #4 be! lossen. Den Aktio- Zweigniederla}jung in Kehl anbelangt, in Die Geschästsführer haben die Zustim- ‘0t, Die Prokuren des Paul S ej Potsdam, den 29. Juli 1913 1 m bier, ist mit Wirkung vom | Generalversammlun E N oder ein | BVernucaftei-Cues, den 96. ult 1913 DBerwertung der gewonnenen Fabrikate Ae N ie Heute I0En es eumnge- | náren steht frei, auf- ihre Aktien je Eine dem Deutschen Reichsanzeiger zu erfolgen. | mung der Gesellichaft einzubolen: s Nudolf Bondy sind erlos ese Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. | get ugust 1913 aus der Gesells<aft aus-| malige T tri t pa 20d luß GUIE, E Königliches Amtzgericht. E fcewie- die Beteili T O Derbinatn@eb Bee L R Zuzahlung von 750 „# zu leisten. Diese | Die Generalversammlung der Aktionäre | 1) zu allen Ei kaufabs{lü}en, die über E A nt: U P R *: j OTeTen, E L bos ali theo GUCENHEIL. +—- IE fomie die Deter 1gung g Abteilung A. Dao é x i rd dur den V ltungsrat und im | 3000 #4 im Wert bi O uer wird a niht eingetragen ver- sdam. 45200 Der Wortlaut d R L Aktien werden zu threm Nennwezte von mit ähnlichen Fabnfen. Zu Nr. 4192, Firma Solke «& Co.: Uktien bleiben in voller Höhe bes ehen. | wird dur Yen Bera Srat unD U E im Wert hinausgehen, c ntliht: Die Ausgabe der neuen Aktie Die in unserm Handelsreai\ [45200] | Cánuust a er Firma ift jetzt | je 1000 Æ ausgegeben Ste Taue, S Das Grundfapital beträgt 10000 | Die E L TIGGN, 9.: | Die Aktien, auf welche feine Zuzahlung Notfalle dur die Kontrolleuxe berufen. | 2) U allen Neuanlagen und -teuan- Lat zu einem Kurse nit unter 150%, Ne. 592: eingetro elsregister A unter | Fj ustatter Reform-Matratzeufabrik | den Namen. Die & E A und zerfällt in 10 Nennmwertaktien zu je E Oa. S W. Sälger: geleistet wird, werden im Verhältnis von Einberufung erfolg! dr Bekannt- dr im Einzelfall mehr als Magdeburg, den 2. August 1913, * | Veruhard ift gelö t Firma Franz | Funk SAE tricht Î N E be veel voraenannd Fie 1000 M., Auf alle Aktien ist der a Aer ae G a Maul Aliina : (4: 1 zusammengelegt. j macbung, welche die Tagesordnung zu Ent- 0 „é foften, É “niglicjes Amtsgericht A. r Potsd E L Stv. Amtsrichter Dopffel. sönlich haftenden E T Ats O Me Betrag bar eingezahlt. B Gesamtproturd bri Paul n Kalbe a. S., den 29. Juli 1913. halten und mindeftens zehn Tage vorber | 3) zu der Anstellung und Entlaffung Pniglidh gerih Abteilung 8. Köntelites Aertan August 1913. Tra E C E Stengel LIREA, SEIENION ter. ?) Karl | nossenschaft mit unbeschräutter Haft Der Vorstand besteht aus 2 oder L Die *Droturifien Carl E und Königliches Amtsgericht. in den Veröffentlichungsorganen. der Ge- von Prokuriften fowie aller Beamten mit inz. [45194] | p lmtsgeriht. Abteilung E: unstein. L [45210] | 3) Alfons G eki „Mülhausen. | pflicht, folgendes ein E ter Daft- Mitgliedern. Die Festseßung der Zahl Sein Bösenberg sind- jeder bere<tigt UIRae G e L unD ein See einem Jahresgehalte von mehr als 2000 én uner Handelsrezister wurde heute O tens S Z [45201] Etiibtra O E r Vie Gründer Pie Tarntltcóé E E Besitzer Anto1 Blo e Annie: id der Mg und ihre - Wahl. exa! zusammen mit einem anderen Prokuristen Kastellaun. [45167] | ift E D ide etfien O d 2 er ane E und Entlaffung eines der Firmg: E E täfimg E Me ist in Ab-|J Gänger Lur U Bs S nommen. Die Mitglieder des Aufsichté- Besitzer Peter Shroeder in Plaßwich sind dur den Aufsichtsrat. Dieser wählt aub |- œirma au zei z T E ien ister Abt. A | 5, 2 D E ' Mainz eingetragen, daß das Geschäft Ï et. Mr: 10) Die O "S B en-Engros- | rats sind: 1) Kar IGHEDEr DES BUINGNS* 1 aus. dem Votstand tagte R E O h c: ZAL c G T: die Firma zu zeichnen und U vertreien; n das hieiige Handelsre 1er . nommer worden Don fol enden Aktionären: 4 U terfiü B t 5 H U a andels If “4 EeE s ofene Geschäft Rosenkr b D [b _MAT Stengel, Kaufmann in OLTILUnL QUEYE chieden und an den Vorsitßenden des Vorstands. <1 Ge- O S ; B ; A; L G 7 ; i mnen von foLgenTe1 : ) zur Unterftüßung von eamten un Margareta geb. Wesienberger, Wi 8gesellshaft Fürfilih P , auzfabrik und Ge-| Mülhausen, 2) Alfons M s nl deren Stelle der Besitzer ! e ; Ls T s ¿u Nr. 99, Firma Wilh. Boetticher: ift heute bei Nr. 37, Hima Emil |y Panchaud & Cie. in NRevev, Mené | Arbeit s enberger, Witwe | Mineral - O ) Pyrmonter | betbuchverla E e ile i Mülhausen, 2) Alfons Zaug, Eigentümer | @ Stelle der Besitzer Bernhard sellschaft wird dur 2 Vorstandsmitglieder Dér Kaufmann Heinrich Sarstedt in Han- Metzger in Kastellaun, eingetragen in Maven IR O, S - Johann Bernhard, in Mainz über- | Vi - Quellen - Versand Gebr. |ötting. J ag mit _dem Sige in Alt-| in Rosheim, 3) Justin Bura, Ardit Grunenberg bezw. Befiger Anton Hant 7. F e , r: v 4 n « T e b V E I ) M e r - r 41 S (T: ; r p 1 < @& . ) F Œœ Z v5 4 - E M s s S, r I ett In A E E de ntel -meinscaftlid vertreten, unter denen si, A I VSTTONli tho Gesell- - Die Fi í de Gautard in Devep, W, Grand d'Haute-| 5) zum Ankauf und Verkauf und zur angen ist. Die Erwerberin ¿ |Vietmeyer und als deren persönli g Inhaber : Franz Jolef Gänger,| Straßburg. Außerdem wird AFOIELL Im | getreten. L S eas der Vorstand U bor ehr Per- neuer ist L eren A Gl E: i Ftrma ero M13 ile in Bevey, André Serment e 2a E Den Genet: [Haft unter Cette Fie act Se ends Gesellschafter Kaufmann Will Wetorei in Passau. Prokurist: Vobant E 7 use wird Lern, fe Braunsberg den 29. Fult 1913 git ç s Nar 2 K aae iter. engeren. *= ne _PanLeiS- SELIs : s B 2 Dr. de la HYarpe in Vevey, milie 6) zu Pacht- und tetverträgen Minz, den 1. August 1913 S ietmeyer und Kauf | G >eteDetlinger. : E sonen besteht, der Vorsitzende befinden | gesellschaft seit dem 28. S s a, T. V ATNE M Lie S ) gen, ainz, den 1. August 1913. i; und Kaufmann Alex Viet-| T 1gel c y l gesellschaft seit dem 28. Juli 1 De Königliches Amtsgericht. Balke 2 3 - E 3 ehe : r Viet-| Traunstei ä t A ) muß. a E Mit de d r Vleibt he: Gallifer, früher in Sürsee, ey! in A, 7) zum Wechsel der Bankverbindung Gr. Amtsgericht. S, În Pyrmont eingetragen. Die Ge- Fal A W, den 2. August 1913. abo bat Von ver Drüfunas Die Bekanntmachungen der Gesellschaft fivben: + : é Eme GINHE Ee in e S und zur Zaanspru neh von Bankfredit. L S 2 E oa am 1. Juli 1911 begonnen gl. Amtsgericht Registergericht. bericht der persénlib a ftont T GRaE Bromberg. [43960] L TÄs ; out O L 3 A r 1247 LÜndenmeyver jr. In Bevey IRilliam Gabin i T i auf wre bzs nei T. 7 ur Bertretun( E Tée t 2 - —_——— E E Cs aon s tenden Getel a 20000 erfolgen dur den Deutschen Reichs- | zy Nr. 1185, Firma Gebr. Nogge- | Kehl. S : [43479 E n n S E ane Srärkt esellschaft ist auf 10 Jahre be P E aisinA io [44887] | der beiden Gern E, Gesellshaft ist jeder Trier. [45211] schafter, des Aufsichtsrats und der Nevi- | Jn das Betanutmachung. anzeiger. rhrer Gültigkeit genügt ein- | rath: Die Gesamtprokura des Henry In das Handelsregriter Abt. B O.-Z-2N t Goeldlin in Vevev, È E 1 Ls L L 2 > N A wurde heute ein- aster befugt. In das Handelsregist 1292111] oren, bei dem unterzeichneten Gec! In das Genossenschaftäregister ist heu malige Veröffentlidung im Reichs- | Lindn tee rof prokura des Penry | dite 199 f. ist eingetragen worden: (Edmond Goeldlin in Bevev, Emil Goeld- | Tritt vor Ablauf dieser Zeit kzine Kün- aen : Pyrmont, den 28. Juli 1913 wurde heute Jute Es E E As A | Zimmer Nr. 13 Einsicht ; “| bei dem Spar- und Darlehusk ais i S FREE ; E 2E e 7% Lindner 11l er r Lts [4s c n 1 A Saireïo E E” ant V5 c c : c Ns Dito] ¿s L s Tie E Jl, DUrd 9 r Nr. 1094 di Zimmer Nr. 13 Einsicht gen : - - D a anzeiger, soroeit a -Geseß mehr-|} “u N e i Dannoverséie “Schweizerische Lactina Panchaud, 19 n, Cs Gh. en n N digung eines Gefellshafters ein, 10 ver- 2 L Be 9 Firma „Eifiuger Fürstliches Amtsgericht. 1„Trierische C Sine werden ftann. Ferner A S | verein, eingetragene Genossenschaft E a verlangt. Tie | Ervbohrerfabrik Hermann: Meyer: Aktienge tian» s E en S * Beralber ei Ar *(Ebacies Ee fih von selbst um jedesmal A E tes Prokura | Reichenbach, Vogt? [45202] Michael Kasel“ m1t dem Sißze zu Trier Prüfungsberichte der Neviforer d h Sale E Ie Haftpflicht in jeneralverjammiungen werden von dem | Dzs Geschäft ift zur Fortführung unter lassung Ke “‘ in Kehl, Hauptnieder- N S Q/ÆACaIper “5 T: Tit d Z E “a 1 ofen. S Das O E S 49202 i | Und als deren Inb nt E E der Handelskammer ir E eo S G L enburg eingetragen : An Ste Sb E r La e, [Das Se]chast zur 2 : E E s Major ü t 191: Bd. V S =; D s Ha t i Inhaber D. > er in Straßburg Einsi$t | ausges@i getragen: An Stelle des Vorstande oder dem Aufsichtsrat durch je | unveränderter Firma orte ran lassung in Vevey. Das Statut wurde E n. Pav, rist e Lippstadt, den 30. Juli 1913. n D O.-Z. 70 Firma „Carl | Blatte R O LE auf dem | Klempner und E n Tae genommen werden. traßburg ibt | ausgeschiedenen Gustav Rose ift der An- einmalige Bekanntmachung U RNeiché- | Helene Mever, geb. Schneider, in Linden | 3. Dezember 1912 errichtet. Ver F arens, Gre ry Königliches Amtsgericht. PDIE e, arnheim. Die Firma ist | in N A olf Klit:\ch | getragen. er, ein- | 3abern, den 31. Juli 1913 fiedler Jakob Zeiger in Falkenburg i 2 Gub Kreisblatt ein- Helene r, geb. Schneider, 1 U - A S E cules Parrier in Montreux, Frau Anna dert in „Auna Kar< eßschkau heute eingetragen worden: „L i E - L, den ¿Vorstand ga O vurg 1a berufen. “Bi der leit bis 1 Sftober 1913 übergegangen. Dabei ist der ea C A at L r & Gi An | nion in Blonay. Von den bei der An- Lissa, BzZ. Posen. [45191] dle Nachf.“ Das Geschäft ift auf d In das Handelsgeschäft ift dingetréten Ten lh: le Zuli 1913. Na eres Amtsgericht, Co LeR- I l rufen. In der Zeit bis 1. ober 1255 |der in dem Betriebe des Geschäfts be- auf der Fabrik A. Panchaud & e M L sibten Sb ‘tistüden fan In das delsregister Abteil I & s auf | der Kaufmann Hartwi - E: e önigliches Amtsgeriht. Abt. 7 Zab berg, den 16. Juli 1913. Eónnen Generalversammlungen 1ederzell | gründei Tarn : T Ney bt Einrichtungen, Verfahren meldung eingereichten Schristjtucten tant n das Handetregt er ADIeltung - a Karcher, ledig, Mannheim, mit d Kaufmann Hartwig Adolf Kli in zte O 4 fs ¿aADern, _ [44920] Königliches Umtsgeri : L i Jederzeil | gründeten Forderungen UunL® Nerbindlich- | Bebey_ ned] “Einrichtungen, Derl\avre® |bei d terzeichneten Gerichte während Nr. 307 ist beute bei der Firma Lifaer te bera ; / em | Neßs<kau als persönli baf - s Handelsregif E úglihes Amtsgericht. abgehalien werden_ und 1nd beschlußfähig, | fei 2A Ko) Doe Ç und Erzeugnissen, die Ausdehnung und dem unterzetchneten Der = ahrend | 7 ; C ee EUN ite übergegangen, dasselbe unter der | Maf E E aftender Gesell-| Werniger G0 sgregifster Zabern. E Pl enn sämtliche Stimmen vertreten sind. l N fien eel A Litera dieser Einrichtungen fe dee | der üblichen Dienststunden Einsicht ge- S a eingetragen ee ia Ln Ee Carl Friedle Na(f. E E Dai ist am 1. August Z Brick Cüuis [45212] E wurde heute eingetragen: Chemnitz. [45126] Die Gründer der Gesellschast die samt- |" i S Nr T E O ><weiz 1 Deutscbland und in Italien nommen werDen. : a e in etne offene Dan elegeleu] zal rzufubren. er Uebergang d ; Ls orden. Lin Biele G T T . i M l das Gesellschaftsregister Ba1 Auf Matt 33 des ( _ 129120 : T A nter Nr. 4344: die ¿Ftrma Dancker | 20we1lz, U Deut]hland und il D Geht ben 19. -uli 1913 unter Aenderu der F L i Notriebe des H er m Reichenbach (V _| Im hieligen Handelsregister Abteilung B | Vir. 333 bet der T c s es Genoßsenschaft8- lide Aktien übernommen haben, 1nd: iC 1 Sik Sani : © | die Ausbeutung aller Erzeugnisse bezüg- Kei, den. L, QUIL L: Bee ing der irma Ut pf iffacr Betriebe des Geschäfts begründeten | 1913 ogtl.), den 2. August | is bei ter unter fdr ABtellung B72tr.} 990 vet. DET : ema ,„Max Re registers, betr. d Cortins E La di aid E o. mit Siß Hannover und als | f Ausbeutung aller Crzeugntie N ¡roßb. Amtsgericht Eiseumöbelfabrik Werner und Roi runge L E deten | 1913. 9 _bei ter vnter Nr. 18 eingetrage wisch, V. Amos 2 f A Fi , betr. den „Consumverein 71 1) Der General Freiherr Rudolf von | persönlich haftende Gef over und als | f. 4 der Ernährung und Besorgung des Großh. Am1sgert@t. E E Die erungen und Verbindlichkeiten ift bei dn V3 Gesells<aft mi x. 18 eingetragenen | wish, V. Amos Nachfolger“ mit dem für Neukirche! U ; A Ee E e persönlich haftende Gesellshafter Kaus- ich der Grnadhrung nd Dejorgung DE® N & Cts S ha el Könialicbes Eis ¿ aft mit beschränkt Si" ia : Es LERE i u. Umgebung, ciu- = S: Com er V t 2 N alia“ umgewandelt it und daß der Erwerbe des G f öniglies Amtsgericht L A shränkter Haftung | Cte in Wasselnheim: erp n Stosch, Groß Wierjew18 nann Johannes Dandter und Kaufmann Biehes, der Kauf und Verkauf .von : ; L, 2D irr 2 es<âfts dur< Anna A U LHVE, Adolf Kühne & C°_i A E getrageue Genofsenf< i 9) (R ( r mann L K S E Le Ea : [Ci x 8ge s i i o in Wernigerode| „Die Gesellschafterin Wi Ma, | \<rän ; zaft mit be- ») der Landesälteste Robert Mausom, | Ga-1 Wi ge e. Hs * | Patente Nerfabren, welbe sh au Kiel. [45188] Kaufmann Karl Alfred Woitalla in Liffa er ausges<losen. Rodenberg Z S 130 PEL On s ie Gesellschafterin ditw schränkter Daftpflicht“ in ® : a) Ver * SURLS - Carl Mittkopp, beide 1n Hannover. | Patenten und VersaHren, wëe n aus 414 ; Nd V A An e Wes ¿ [45203 30. Juli 1913 eingetragen worden: R bara aeb Sami ar j ic i pflicht“ in Neukirben Bali _-| Sffene Handelsgesellschaft, die a5 99. Juli | diese Tätigkeit erstre>en, der Verkauf der | Eintragung in das Handelsregifter | - P. e Ba DoretEe SUEGOEE p O.3Z. 210 Firma „J. | „In das Handelsregister Abteilung n Die Gesellschaft ist d fgelöst Die bis N Barbara geb. Schmidt, in ist heute eingetragen worden: Gmil Osfar 3) derLandesälteste, Rittmeister Alexander I E bat ' S Erzeugnisse von Panchaud & Cie- in am 23. Juli 1913. j Un E: n Si 1918 L SARYE Franz Bühler, Nr. 25 ist zu der Firma A. Meyer ¿u | berigen Vorstandsmitglieder Robert Hilde. E ae Gesellschaft aus- Schulze ist aus dem Vorstande aus- ‘von Winterfeld, Bedi) 1 O rate Ritteiliióe: W allen Ländern außer Frankrei, ausSge- A-1263. Catharine Kämmerer, Kiel. N Aönialiches Amis ericht De B Ry D depo vam Sator, Mannheim, Sorsten eingeiragen: Die Firma ist er- | brand und Adolf Kühne in Wernigerode | löst E leßtere dadurch aufge- geschieden. _ Der Strumpfwirker Ernst 4) der Rittergutsbe}1Ber Ernst Louis | Zu Nr. 458, Firma Lotterie-Bank, | nommen die Frte Zone, welche in der fur Fnhaber ist der Kaufmann Bernhard g g : nes hriveimer, Mannhetm, find zu osen. waren Liquidatoren; ihre Vertretun 8-| den A a O AIQEN ijt aus Paul Claußner in Neukirchen ift Mitgliet __ von Unruh, Conradswaldau, Gesellschaft mit beschränkter Haf- Franfkreih gemachten Abtretung nicht in- Rudolph Krause in Kiel. Löwenberg, Schles. [44884] d Rg bestellt und berechtigt, Rodenberg, 28. Juli 1913. befugnis ist beendigt. Die Firma Lit Netbwisd. a E E (&rnit des -Borstands. E 5) der Lehngutsbesißer Albin Linke, | tung: Kaufmann Hans Winbe> in | begriffen ist. Vas Grundkapital beträgt Königl. Amtsgericht Kiel. Bekanutmachun zweien die Gesells<aft zu vertreten Königliches Amtsgericht dementiprehend im Handelsregister gelö Eis Us FCHIENIOSENLQUE Bt O Königl. Amtsgericht Chemnitz, Abt. B Sdlabib ZATE P acta, 2 390 000 Fr. und ift n 640 Aktien, jede ung. _ deren Firma zu zei<nen «Ham R Ee AR L E worde e gister gelöscht | derm, ubergegangen, welcber es unter der den 31. Zuli 1913 E P Es Dis Mit b: der des Vorstands sind: d Hannover 1st als Geschäftsführer ausge S A E Und E E 1e | Kiel [45189] Fn unser Handelsregister A 111 beute N E f Sl a M SCCSCTIs [45204] ‘W E bisherigen Firma weiterführt.“ E den 31. Juli 1913. Die Mitglieder deS “indi ind: Ær | schieden und an seiner Stelle der Bankier | ?n 500 Fr, auf den Inhaber, eingeteilt, Eintr, ind del unter Nr. 116 bei der- Firma Frit el‘, Mannhei: Firma „Mayer-| In das hiesige Handelsregist B12 ernigerode, den 30. Juli 1913. 9) in das Firmenregister Band Ee Hi Sitadtgutsbesißer Richard Mindner, Guh- | Magnus Stern in Hannover Ge- | von - denen 400 Siü> Lit. A, die Sintragung 8 as Handelsregifter | Roscher, Löwenberg Schtef., folgendes M nheim. Franz Mavyer- | betr. „Aluminiu Sregiiler B 13, Königlihes Amtsgeri R O a aus 1 |Dirsechau, [45269] | S m Magnus Stern 1n Hannover zum 2 p S P, 31 li 1913 oscher, Löwenverg <ies., soigendes l Mannbeim, ift als P : etr. „Aluminiumwarenfabrik mtsgerit. Nr. 1021 die Firma „Max Nethwis Cx s F e Cf LEO&OZI rau, der Rittergutsbe]1Ber Walther von | {äftsführer bestellt; 200 000 Fr. reprajenueren, bevorzugte L am 31. Juli 1919. eingetragen worden: Die Prokura des E eim, ist als Prokurist be- | G. m. b. H.““, ist in Spal Seesen, | S V. Amos Nachfolger“ Er unser Genossenschaftsregister ist Zobeltip, Gleis. ——— "zu Nr. 837, Firma Kummle & Au- und 240 Stü>k Lit. B, die 120.000 Fr. | „Bei der. Sra A 123: S. A, G. | Hermann Klose ist erloschen. Bd. XV]I O-A. 65 Fi eingetragen: fl Valle: 0a heuts! SSSIBUTON, [45213] | heim. Mewes zt S0 as Wasseln- | unter Nr. 10, betreffend die Bauk Die Mitglieder des erten Aufsichtsrats | müller, Gesellschaft mit beschränkter repräsentieren, gewöhnliche Aktien hd. Schumacher in Kiel. Die Prokura des |* Cowenberg i. Schl., den 31. Juli 1913 E O.-Z. 65 Firma „Seller Der Fabrik L Tg Im biesigen Handelsregister Abt. X SoifoafcbTfant in M Inst , Nethwilch, ludowy, eingetragene Genoffenschaft O NittergutsbestBe Stu Da Die Akti ind 2 <4 Möller ist erlos<en Dem K \ g ‘Saat E S e.“, Ladenbu D Taf „Der Fabrikant Gustav Löding in S sind eingetrage Seifenfabrikant in Wasselnheim mit b ä i sind: „Hauptmann und Nittergutsbesiber | Haftung: Der Kaufmann Otto Hall- | V1e Mftien find voll bezahlt und zum Heinrih Möller tit erto}@en em Kaus- èZnigl. Amtsgericht M rg. Die Gesellschaft | ist als Geschäftsfüh Lg, eesen | Ind etngetragen worden : Päberu, den 31 R a unbeschränkter Haftpfli<t in Friedrich Carl von Mauve, Gurkau, Kgl. | baum in Hannover ist als Geschäftsführer Nennwert ausgegeben. Die Gesellschaft | mann Friedrich Schlüter in Kiel ist Pro- B , t Wirkung vom 15. Juli 1913 auf- | der Gaufina A Ai au8ges{ieden und |, Unter Nr. 50: die Firma Otto Boje D Q userl: E Zuli 1913. Dirïchau, heute folgendes eingetragen ISTO ern di L A Panchaud & Cie. bringt in die fura erteilt. Loitz. i ___ [45192] Un E Geschäft mit Aktiven und | zum at pin bin Sn in Seesen | in Wesselburen und als Inhaber der Kaiserliches Amtsgericht. worden : Der Rentier Leonhard Pohlmann dorf, Kgl. Landrat a. D. Alfred von Goß- | 6 Nr. 862, Firma Portland ut Aktiengesellschaft cin alle ibre Aktiva, be- Königl. Amtsgericht Kiel. In das Handelsregister A ist heute bei Men und samt der Kirma auf den Ge- | Beschluß N R ie bestellt Kausmann Otto Peter Nikolaus Boje in | Zehdenick. [45215] ist dur Tod aus dem Vorstande autge- ler, Schaß. fabrik Al ia Atti rellschaft: | stebend aus *mmobilien in Vevey mit der unter Nr. 36 eingelragenen Firma after Friedri< Heller als alleinigen 20 Sit 1912 shaftsversammlung vom | >v?ellelburen. Fn uns H [45215] | shieden und_an seiner Stelle der Rentie l S ; H abri emannia iengese aft: || H M L »_m G Ft D E bor 1bérdea igen | 20. Juli 1913 Verfügung Blatt 13% ies De f L _ n unser Handelsregister Abteilung A | Mauritius Cieslinski in Dirf er Henker _Von deñ bei Anmeldung der Gesell- | Dem Otto Sobbe in Hannover-Kleefeld mechanischen Einrichtungen, Waren, Debi- | Koppenbrügsge-. 451701 | Ee C. Berger Nachfolger, Heiurih d V Gen, ras der Akten —.* gung Vlatt 13x Gi nter Nr. 51: die Firma Heinrich | l heute unter Nr. 86 die Firma: „Kar- A Gieslinski in Dirschau gewählt schaft eingereichten Schriftstücken, insbe- it Profura erteilt in der eise, daß er | t9ren, Vieh, Material, Reklame und be- | Kn das biesige Handelsregister B ist zu Ewert zu Loitz, eingetragen worden: Vle 2 L E: 240 irma „Robert | Seesen den 25. Juli 1913 f: eler in Wesselburen und als In- toffelstärkefabri? Zehdenic, "Fnh. 1 fon 54 Amtsgericht Dirschau, de: sondere dem Prüfungsbericht des ; NVor- here<tiat ift n Gemeinschaft mit einem wegliche Habe, Patente in de : Schweiz, Nr 1: Zuckerfabrik Oldendorf, Bahn- Firma ist erloschen. : L A etz Vie Firma ist ges Gerzoalides Amts idt Gb L tre) ged Heinri Anton Www. Emma Gräger““, mit dem Sit ¿ s ugust 1913. E Gi U tun dem | Rorstandsmitalied oder einem zweiten Pro- Deuts&land und Jtalien, die Kund- | hof Osterwald, heute folgendes ein- Loi, R n idt S Germania O. M lle e Mkter E in Wesselburen. in Zehdeni> und als deren Inhaberin | Duisburg rc Sinsicht genommen werden. kuristen die Firma zu ¿elnen schaft und die für die Filiale in e : di. Am 8geriMT. 1 « E: ME E S fer Nr: 2: die trma S. U die Witwe E _ S ps E 45,190 e S ° . 09 Citi F Ä À ¿ d 2 a ba, } L E etra en: T E bente N Sie A C on . “. . 7 E Li S: E O, G mma Grâ er eb Her Ce E L J h E 149120] Kgl. Amtsgericht Guhrau, den 27. Iuli | Hannover, den 31. Juli 1913. Kebl abgeschlossenen Verträge. Dieses 9 Das Grundkapital ift um 10800 # | Luawigshasen A Lig P E O.-Z. 36 Firma „N. A i : [45205] ee in_Reinsbüttel und als Jn-| in Genthin R ER “Ae haus, e das Genossenschaftsregister ist bei 1913. Könialiches Amtsgericht. Abt. U: Ginbringen is ibr mit 380 000 Fr. | erböht und beträgt jegt 370 800 M. Neu , pin. [ 38D] “M ie.“‘, Mannheim. Franz | Bei der in unserem Handelsregister E E Häkselschneidereibesißer Ernst Kaufmann Rudolf Hinze in Zehdeni> ist | r. 6, den „Beamten - Wohuungs- M E ta A6 g i . bezahlt worden, Finbundertfünfzigtausend | ausgegeben sind 9 Aftien zu je 1200 M. 1) N Nenstad r, Mannheim, ist als Prokurift be- Abteilung B unter Nr. 75 eingetragenen August Déeme i: Meinsbüttel Proküta erteilt eni ist | Vereiu, eingetragene Genoffenschaft Hallo, Sas ie & [44859] | ygattingen, Ruhr [45182] Francs davon in bar oder Obligationen, ppeubrügge, den 31 Suli 1913 Gesellschafter Martin C u Rd X VI O.-2. 993 Fi G L, Entten «& Co., Gesellschaft mit N den 31. Juli 1913. Zehdeni>, den 2. August 1913 r Haftpflicht“ zu z elôregilte ein» Hi Fi Tg rend F 3 in Vor- ; L N 4 Ot / L - V. < 2.52 - Gu ( ili >t : C Konigliches Amtsgericht ntt oa S 3 î ; In das Han! Sregister 1 Heute Eu Befanntmachung. Cinbundertzehntau}end Francs in Vor Königliches Amtsgericht. erte ist aus der Gesellschaft ausz ‘Ma a 3 Firma „Emilie beut änkter Hafturng, Siegen ist iglides Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. E En eingetragen: tra en: Mteiluna B Nr. 307: Die | Gy das Handelsregister ist am 30. Juli zugsaktien und Einhundertzwanzigtausend a 11 aus de esellsasi ausge- eann eim, Rosengartenfstr. 32. eute vermerkt worden: Wiesbaden x E E LTES- CTSEGT U ur< Beschluß der Seneralversamm- In das Dandeivreg E hieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. er is Moriß Marx, Kaufmann, Dur Beschluß der Gesellshafter-| In unf A arent [45214] | Zweibrücken. [45216] lung vom 9. Juni 1913 ist das Statut er Handelsregister A Nr. 1300| Handelsregister. *| geändert. Unter anderem ist die Höchst- Firma „Charlotte| Neu eingetragene Firmen: zabl der Geschäftsanteile auf 5 festgeseßt.

esellshaft Max Huth, Baumschulen, U-M 5 ce Q Francs in gewöhnlichen Aktien, welche S 2 : S iri L 1919 die offene PeDe A rage E, 9 den zweihundert Lauenburg, Pomm. [45190] Das Geschäft nebs Firma ist auf dea þ! Emilie aeb. Mayer, Mannheim. versammlung vom 31. Juli 1913 ist das | wurde heute di : L : Fn das Handelsregister B ift beute unter Gesellschafter Georg Korell, Bauunt?r- } Marr, Mannheim, if als Pro. | Stammkapital um 10 000 erböbt und | Thoma“ ntt Alis Sitze in Wiesbad 1) „Wilhelm Bur Die von der Genosenscaf | 8 aden e elm Burgard.‘““ Siß Stein- E r Genossenschaft ausgehenden

Potsdam.

Braunsberg, OsStPr. {45119]

In unser Genossenschaftsregister ift bet dem Plafiwicher Spar- uud Dar-s- lehns8ftassenverein, eiugetrageue Ge-

«4

GescliGat „eing Schrift Königl. Amisgericzt. Ubt. 2.

mamht S6 r r 17 ç macht, von den mit der Anmeldu je

Ámtsrat Bernhard von Bernuth, Heinzen- | qusgeschieden:

7. Ls

E t Balle S Haf- 5% bezahlt sind. Es wurden ung mit dem Siß zu Bal€ S- Vas |7_1ihaf “t ; z Sründeranteile ausgegeben zugunsten von : l i Z ' R L mml?1 Stammkapital beträg! 460 000 #. Der Era find. die Kaufleute Kanf, A. Panchaud & Cie. Da nominellen | Nr. 10 die Firma „Danziger Privat- nehmer in Neustadt a. H., übergegangen, estellt. Gesäftsuweia: Agenturen. beträgt jeyt 100 000 „4. Dem Ingenieur | und als de lleint ; 5 Foritlid Gesellschaftsvertrag ist am 19. Juli 1913 | Sän in- Schwelm. Die esellschaft hat | Wert. Der dur die Gewinn- und Ver- Uktien-Bauk, Aktiengesellschaft, De- der daéselbe als Einzelkaufmann weiter- d NVT O.-Z. 224 Firma „Josevh Ernst Hundt von Stegen ist Prokura Foseph Th E ‘Charts Inhaberin Frau | wenden. Inbaber: Wilhelm Burgard, öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen in festgestellt. Gegenstand des Unternehmens | m 9H Juni 1913 b T ! lustrebnung festgestellte Gewinn soll, positenkasse Laguenburg““ mit dem Sige betreibt. 28 , Maunuheim. J. 2.150; In- erteilt. L Wiesbade )0ma, Sha:lotte geb. Knöß, in Kaufmann in Steinwenden. Handel den _Mitteilungen über Wohnung®wesen rstt die Züchtung von Bäumen und sonsti- Hatti S Ao wenn ein solcher vorhanden ist, na Abzug in Danzig eingetragen. Der Gefsell- 2) Pfälzische La-, Firniß- Und it Joseph Ams, Bäckermeister und Siegen, den 31. Juli 1913. Das Sie edel mit Furage, Stroh, Kartoffeln en gros Zeitschrift JUT den Beamten-Wobhnungs- gen Gewächsen, der Betrieb von Gärtneret "e i Ti : “An L t aller Kosten irgend welcher Art und aller | shaftsvertrag ift ursprünglih am 21. No- Farben-Fabrik G. F. Strafser,_ Ge- abrifant, Mannheim. Geschäfts- Königliches Amtsgericht. Wi S haft führt Schuhwaren. Samen, Torf, künstlißem Dünger Und SCLE Duisburg. und Landwirtschaft, insbesondere der Fort- ónigliches Amtsgeriht. et o vor Gesellschaft zur Amortisation | vember 18% festgestellt, dann mehrfach | 1ells<aft mil beschränkter Haftung Bree jahr: S R r Königliches Am: E Koblen. ger un? | Duisburg, den 28. Juli 1913, betrieb des von Max Huth auf eigenen der Immobilien und Mobilien na der geändert, zulegt dur Beschluß der außer- | in Speyer: Die Vertretungébefugnis des unheim, den 2. August 1913. Eintragungen i [45206] öniglihes Amtsgericht. Abt. 8. 9) „Heinrih Baier.“ Siz Hom- Königliches Amtsgericht. und erpachteten Grundstücken in den Herrnstadt. [45183] | Maßregel verwendet werden, welde die | ordentlichen Generalversammlung vom Geschäftsführers Wilhelm Strafjer in Großh. Amtsgericht. Z. L. Abt F E I DaE MAR Ee E, E burg i. Pfalz. Inhaber: Otto Fried- S TR S S Fluren Halle, Wörmliß und Merseburg | In das Handelsregister Abt A ist beute | Generalversammlung jedes Fahr auf vor- 99. März 1913. Gegenstand des Unter- | Speyer, ist erloschen. Zum Gesästs- r L g 0E Bös Soliug U lds, Pfingsten «© Handelsregiste Pad: ri Heinrih Baier, Kaufmann in Hom- GrossumSstadt. isber betriebenen Gärtnerei-, Baum- | unker Nr. 39 die Firma J. Männih | hergängigen Vorschlag des Rates fest- nebmens ist der Betrieb von Bank- | führer ist der Kausmann Willy &berhardt fn Sen. [45195] | Bös zu S gen. Der Goldshmied Andreas| Jn das Gerolle Tar R burg i. Pf. Haushaltungsbafsar. i Bekanntmacun bulen-, Landwirtschasts- und Handels- | Nachf. Wilhelm Krause, Herrnstadt, | egen wird. Alsdai T 50g ; \<â s , D | in Svever bestellt. Durh Bes{luß der Handelsregi : ôs zu Solingen ist aus der Geselli<aft A are ri schaftsregister Band 11| Zweibrü>en, 31. J: 1913 Fn das Genoß\enscaf f \{ulen-, Landwirt|<ha[is Han seßen wird. Alsdann sollen 5 % vorweg- geschäften aller Art, insbesondere die Förde ever | Luß a gisterciutrag. ausge\<ieden. Gleichzeitig if haft | Nr. 49 wurde beute die Firma „W 2 en, 31. Juli 1913. In das Genossenschaftsregister wurde ges<hästs und die gewerbliche BVer- und als deren Inhaber der Kaufmann | genommen und auf Reservefonds einge- | kung „pon Handel, Gewerbe, Industrie und Gesellschafter vom 21. Juli 1913 wurde a Joh. Pfeffffexc in Memmingen. mann Malte. H Ae He der Kauf- | Gustav Sander “& Cöl a TENE E, Kgl. Amtsgericht. eingetragen, daß der landwirtschaftliche wertung der dabei erzielten Erzeugnisse, Wilhelm Krause in Herrnstadt eingetragen | zghlt werden. Darauf soll eine erste Divi- LandWvirtshaft. Das Grundkapital beträgt |$ 9 _des Gesellschaftsvertrags geändert. aufmann Robert Pfalzer tn Mem- GeséUscaft e CEEREA zu Wald in die | manditgesellschaft e E O A Sa Consumverein Langftadt e. G si Grwerb gleiartiger oder ähnlicher Ünter- | worden. y ; dende von 6 % aus. die Prioritätsafktien 14 000 000 #4; es zerfällt in a. 2000 Aktien | Zur Vertretung der Gesellschaft und Zetch- ist Gesamtprokura in der Weise fellsGafter 08, Vi haftender Ge- | dem Sibe e Qreutetbu ch N: cie M OTAU: Sachsen. L [45217] |u. S. dur BesHluß der Generalver- nehmungen oder Beteiligung an solchen, Amtägeriht Herrnstadt, 1. VIIL. 1913. | gezahlt werden. Dann eine erste Divi- über je fünfbundert Taler mit den Num- | nung der Firma nd zwei Geschäftsführer daß dieser gemeinschaftlih mit dem | Abi P Nr. S5. Fir Paci bes H E t eie : U] Blatt 1589 des biefigen Handels- sammlung vom 18. Mai und 1. uni 1912 fowie Uebernahme von Vertretungen 1n dende von 5 % auf die gewöhnlichen | mern 1 bis 2000, b. 3332 Aktien über je berechtigt. L ten Anton Münzenrieder zur C R Vet Sr icbüia und. der Dél ehmens ist die ce. die Kammgarnspinnerei aufgelôft ist und ;u Liquidatoren Christian den eins<lägigen Fächern. Geschäls- KEHirschbersg, Schles. [45184] | Aktien. Der Saldo, wenn ein solcher fünfzebnhundert Mark mit den Nummern | _3) Gesellschaft für Weinbau uud ng und Vertretung der Firma be- | Solingeu. E E räufter Haftung, | pon R M ino, ED, FLELTSEE Sche ewitz, Aktiengesellschaft in | Sekger II. und Ludwig Diehl V E E führer ist der Baumschulenbesizer Mar | In unser Handelsregister B ist am | vorhanden ist, soll folgendermaßen verteilt | 2001 bis 5332, c. 6002 Aktien über je ein- Weinhandel Weddigen «& _Co. in ist, Geuttctors e r R des 2 e R tür S, dergleicen | S N betr, iht heute eingetragen stadt: bestellt worden fi L E Huth in Halle S. Der Gesellschafter | 31. Juli 1913 bei der. unter Nr. 21 ein- | werden: 20 % an den Rerwaltungsrat | tausend Mark mit den Nummern 5333 Neustadt a. H: Unter dieser Firma be- nmiugen, den 31. Jult 1913. Said Ut Place ey Su rauh Ju Nectriéh, dex. Erzeuah e Nun det) E E A, „erteilt dem Kauf-| Srofßumftadt, 2. August 1913. Mar Huth bringt in Anrechnung auf feine geiragenen Firma: Gummiwerke Elbe, | und die Direktion, 50 2% auf die Priori- bts 11-334. Die Aktien mit den Num- treiben 1) Auguste Weddigen, geb. de Bary, s Kgl. Amtsgericht. con [ i eendigl. Díte Firma Ut Aller eiw at E Le E | Er d U Alfred Flebmig in Zwidau. Großh. Amtsgericht. Stammeinlage in die Gesellschast ein 2as Aktiengescls<hast in Piesterit Filiale | täts- und gewöhnlichen Aktien ohne | mern 1 bis 3000 lauteten ursrrüglih alle | Rentnerin, Witwe von Hermann Weddigen s 6E E Solingen: den-28.- Juli: 1913 E qewerbliden. S 08 indung stehen- | S t 1 die Gefell|<aft nur in Gemein- von ibm bisher unter der Firma Mar Warmbrunn, SpezialwerkfürGummi- Unterschied, 30 2%, Zuf die Gründerteile. auf Namen : sie sind zum Teil in ns» in Boppard, 2) Johanna Sartorius, geb. eim, Ruhr, [45196] S E Ties Aratacer 1D t tf T ) (r gs L Lte mit einem Vorstandsmitglied ver- | HS€Chst, Odenwald. [45124 Huth in Halle D. betriebene Gärtneret- walzeufabrikation eingetragen worden. | Die innerbalb fünf Jahren na< ihrem haberaftien umgewandelt und lauten jeßt Weddigen, Gutsbefigerin, Witwe von iner Handelsregister Hi ani L 7. 19 ab gliches Amtsgericht. nuna an E Ea E Zwick R Bekanutmachun [49124] und Handelsge\{<ä!t nebst Zubehör nach | daß das in der Zweigniederlafung Warm- Berfall nicht reflamierten Dividenden teils auf Namen, teils auf den Inhaber. Otto Sartorius, in Mußbach, in osener ima „Josef Wolter“, Gelsen-| Stadthagen. 449111 | oder à O S N B den 4. Zuguil 1913. Fn unser Senofer Bcttürecttte E dem Stande pom Ée Mai 1913, jedo mit | brunn hetriebene Geschäft mit Akuüven | follen der Gesellschaft zufallen. Die Die Aktien mit den Nummern 3001 bis Handel sgesellshaft Féit L. ult 1915 die , Zweigniederlaffung Mül- Bekanntmachung LERE A O LNTertneTmmungen der | Königliches Amtsgericht. beute bei der „Spar- Cs B lehus- Ausnahme der bis zu, diejem Tage aus | und Passiven auf den Fabrikbesißer Dr. | Gründungskosten sind von der Firma A. | 11 334 lauten sämtli auf den Inhaber. Kelterung, Einlagerung und Vertrieh von uhr, und als Inhaber der Kauf-| In das Handelsregister A * des ‘unte Veräußerung von Grundbesiß R fafe, E. G. m. u. H., zu “Ei i diejem Geschäftsbetriebe entstandenen Curt Neubert in Herischdorf übergegangen Dandas & Cie. bezablt worden. Die Feder Aftionär kann verlangen, daß seine Wein. Zur Vertretung der Gesells<haft Sriy Bleiweiß zu Mülheim-Ruhr | zei<hneten Gerichts int bei der uit Nr 71 Grundkapital Get Zat rciBiRGeHEIGBRE. Ge f 5 2 : Wiebelsbac““ eingetragen : s RHele MOrTeIUngen Uno Verbindlichkeiten mit | und die Firma der Zweigniederlassung er- | Mitglieder des Berwaltungsrats (Vor- | auf den Namen lautende Aktie in eine | und Zeichnung der Firma ist nur die Ge- i hae: A verzeibneten Firma „Molkerei Nord- | dreißigtausend Mark. Der Gesellschafts: 110 enschastsregister. An die Stelle des aus dem Vorstand Ausnahme der Grundstüke des Mar [loschen ist. tands), die dur< die Generalversamm- Inhaberaktie umgewandelt wird. Der selli<afterin Witwe Sartorius berechtiat- er ist am 30. 7. 13 eingetragen | sehl Erust Seiue“ am 28. Juli d. Js. | vertrag ist am 4 S rif 1015 Rae | 4ldenhove ) c ausgeschiedenen Johann Georg E>ert ift Huth, Der Gesamtwert diejer _Einlage Ferner ist in unser Hantelsregister A | lung ernannt werden, sind: Adolphe Pan- Vorstand besteht aus einer oder mebreren Ludwigshafeu a. Rh., 30. Juli 1915. lhies i eingetragen worden, daf der Molktrei- worden. Die 1 S S E L S Sonst 6 A ee [44921] Philipp Flath in Lüßtel - Wiebelsbah Hs ift auf 450 000 A festaeteBl. —e Be- | unter Nr. 436 am 31. Zuli 1913 die aud, Apotheker in Vevey, Präsident, Personen, die vom Verwaltungsrat bestellt Kgl. Amtsgericht. Pete Zweigniederlassung ift eine verwalter Ernst Heine jun. in Stadt. e C S qnlie baliendae L E bie 2 aftsregister ist bei Nr. 15, | treten. E e D kanntmachungen der Gesellschast erfolgen | Firma Xarmbrunner Gummiwalzen- | Nené de Gautard, Bankier in Nevey, werden. Die Gesellschaft wird dur | Lünen. [44886] bei Hauptniederla\ung geworden. bagen, Krummenstraße Nr. 95 und der 2) Karl Gander, 3) Nobert Gander all: | Absatz eit E. JZudeuer Bezugs- und Höchst i. O., den 2. August 1913 dur< den Deutschen Reichsanzeiger. fabrik Dr. C. Neubert zu Warm- | Sekretär, William Grand d'Hautepville, 2 Vorstandsmitglieder oder ein Vorstands-| Jn unser Handelsregister Abt A ist fyeim- Ruhe, 30. Juli 1913. Handelsmann Frit Heine in Nordsebl bei | Kaufleute, in N itteróbóls wobRbaE alle | Loßens> “ér ate eingetragene Ge- Großherzogl. Amtsgericht E Halle S., den 28. Juli 1913. brunn und als deren Inhaber der Fabrik: | Gutsbesißer in NRevey, Administrator, mitglied und einen Prokuristen oder | heute bei der unter Nr. 21 ein etragenei Kgl. Amtsgericht. Nr. 52 in das Handelsgeschäft als per | ZUr Vertretung der Gesellschaft T ¡2 | pfliat Rd og beschränkter Haft- C E EA Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. | besißer Dr. Curt Neubert in Herischdorf | André Serment, Abgeordneter in La Naz, |2 Prokuristen vertreten. Vorstandsmit- | Firma: Franz Wieneke Dis Faferts Iz, E 2 A ETORLRO haftende Gesfellshafter g Pp nur je zwel persönli e E getragen i ¿ale Sive in Inden ein- | Karils?uhe, Baden r4519r eingetragen worden. Le Mont sur Lausanne, Administrator, glieder sind 1) Bankdirektor Karl Vieweg | des eingetragen worden : i E Veröffentli [45283] | treten sind. S 2 | {after bzw. ein Vetfönlid baflèiber lee E: T L Eh, vermerkt worden: | Jn das Genossenschaftsregist L Halle, Saale. [45180] Hirschberg, den 1. August 1913. François Fiaux, Notar in Lausanne, Ver- | in Zoppot, 2) Bankdirektor Richard Marr | Die Firma lautet jet : Franz Wie- bird dabin b ung vom 29. Juli | Die nunmehr besickende ofene Handels- sellschafter und ein Prokurist ord tal chifta aus dem Vorsta Inn Klinkenberg ¿Us beute die dur< Statut E >fa PERS In das hiesige Handelsregister ist beute Königliches Amtsgericht. waltungsratsmitglied. Als Direktor ist S i RUES S Bernhard | nefke Nachfolger Sue i [ten Aende s Dien e gesells<aft hat am 1. Juli 1913 begonnen | li befugt. Prokurist gemeinschaft- | her Stelle it N L L 0 errichtete Milhaeacfsedail Linken 3 é 9 Ç T L T ; ean ¿ e ite 47 > A a TOE S E rid trb ôrotfontlidit Gols G e d -— 3 eingetragen : Abtetlung A zu Nr. 622, bestellt Gdmoñd Goeldlin-Panchaud 1n stätter in Vanz1g, 4) Bankdirektor | Persönlich haftende Gesellshafter sind : È des Friedri<h Schütz b: Er und wird unter unveränderter Firma forts (ES r ne ri aag N d zu Lamersdorf in den Vorstand ros aa m. b. H. in Linkenheim L h e Vereinbarung getroffen, daß . el.

end die Firma Albert Marti | Fülich- [45185] | Vevey. Dem Kaufmann Gmile Gallifer Otto Drewiy in Stolp i. Pomm. Die | 1) Kaufmann Mathias Ernsting in Li von ( geri e s Bevey. L Gmile Qatuté L g in Lünen, n Gesamtprokura Ernst| S : ; i s f ; stan! Nachf. Inh. Richard Ziemer. Halle S.:| Zu Handelsregister A, Nr. 31, Firma | in Kehl ist Prokura erteilt, die auf die Genera!versammlungen werden von dem |2) Kaufmann Hugo Ernsting in Lünen ) nicht im O Stadthagen, den 31. Juli 1913. die persönlich haftenden Gesellschafter zu- Aldenhoven 30 i 1913 Gegenstand des Unternehmens ist di Dem Max Adami ‘in Halle S. ist Pro- | Peter Doen Jülich, ist folgendes Zweigniederla}sung Kehl beschränkt „ist. Baan 69€ abs dem Deo Ee 3) Kaufmann Karl Ernfiing in Rheine. Grushwi E r Æ Fürstliches Amtsgericht. 19. sammen und je für ein Drittel eine Ver: at E Milchverwertung auf ‘gemeinschaftliche ps e ¿Mi Nr. 2003, beirens E: enge Thait ist fgelöst Die Gesells<aFft, wird Dritten gegenüber aci ce s e gz E annt- | Offene Handelsgesellshaft. Die Gesell- register B Nr. 8 K ven Si Eta tÄe E S N mögenseinlage von 45000 Æ binnen | Berlin R E S Rechnung und Gefahr. Die von der Ge- Die Fi a ist R N 499: Der Dieb ias Ges (lsafter Kaufmann Sekretär E V Präsidenten B L ber Gesellschaft erfol di: Ter "Deutschen haft hat am 28. September 1911 be- wiß Textilwerke Aktienge- : A RATEs SCAR n [45207] O A nag *BUragung der Gescll-| Jn unser Genossenschaftsre [45117] | nofiensaft ausgehenden Bekanntmahungen Q Firma x 7e ll x2 Döllai : Pet H er P Jülidh ift Sei C F Sekretär des Verwaltungsra n oder 1n Reichtanzeige Gs d gat gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft f eingetragen worden sind. „Îm iesigen L andelsregister ist die [Nt E Daudeloreg Ler gemäß S 392 Leite bei Nr Tegen Gat reger ist erfolgen unter der Firma im Badischen Die offene Handelsgesells<aît uitzer Eer: d gen üli, ist alleiniger In- | ihrer Abwesenhelt dur zwei Administra- Ae R ger A ci er ein in A om | ist jeder Gesellschafter ermättigt. iht Neusalz a. O., 29. 7. 13 Firma „Robert Peters hier gelöst. | A0). 2 H.-G.-B. zu leisten haben. Als | nossenschaft, Aa (Neue Brauerei Ge- Landwirtshaftlihen Genossenschaftsblatt Gosebranerei Hanisch & Neumann | 9 (ich Mirina. e toren, welde von der Generalversammlung | Der Gültigkeit genügt der en Zeitungen. | Lünen a. d. L., den 25. Suli 1913. k - 29. 7. 13. | ‘Stargard (Me>lb.), den2.August 1913. | Fergütung dieser Vermögen e n pro | B D tee Bit, Berlin) fol: Karlsruhe, Beim Eingeben diefes Blattes mit dem Sig in Dölluitz und als persönli | Jülich, den 31. Juli 1913. ernannt werden und, gemeinschaftlid | Zur Gültigkeit genügt deren, eröffent- Königliches Amtsgericht. i 45197] Großherzogliches Amtsgericht. dieselben Anspruch auf 9 % Zinsen pro | gendes ei iktèr Haftpflicht, Betlin). fol- | Dot an zelten Stelle bis zur nächsten haftender Gesellschafter der Braumeister Königl. Amtsgericht. unterzeichnen. Zur Zeichnung der, Ge- liHung im Reichsanzeiger. Die Bekannk- Zahr vom Tage der Eintragung der Ge- | fah M gecragen men : Die Bier- | Seneralversammlung, in weler ei Herten Hanis< und der Kaufmann ; sellschaft sind durh die Generalversamm: machungen und sonstigen Erklärungen des Magdeburg. [45133] bei der Firma Adam Glasner| Jm Handelsregister A ist heute di Mees S Rie Led Tie bew Mocsiand * aaa aa zut "vA Ji ster A ist hei e : : aus dem Vorstand | Ummen 111, der Deutsche Reich8anzeiae ausgeschieden. Die Bierfahrer Wilhelm | Die Hi L I Wilbelm | Die Höbe der Haftsumme beträgt © | eträgt 50 #;

nser Handelsregi - L Kat sregisffer Abt. A Nr. 27 | Str as : ir. 2/| StreIno. [45208] | sellschaft in das Handelsregister an. -—

ilhelm Neumann, beide zu Döllnig. Kalbe, Saale. [45187] lung ermächtigt: Die Administratoren Vorstands sind mit der irma der Ge- In das Handelsregister ift beute bei der gen : Die Firma it auf den Ba : J M S s L ie dréêi persönli baftenden Gesellschafter Die Gesellschaft hat am 22 Juli 1913 In unser Handelsregister B Nr. iit William Grand d'Hauteville, Gutsbesißer sellschaft und der Unters rift der Ver- irma Orenstein [4 Koppel uan Arthur er Frtß O ladres 1 “Obliga Di DERS l8 2 “uo, gelöscht A De C ne Nu sicht auf den Go: Höri>ke in Berli l d i - G F worden: <äftserfolg als Vergütung für ihre Ge- | N n und Karl Goth in | die bôchste Zahl der Geschäftsanteile ift De C ift

begonnen. heute bei der Maschinenfabrik Calbe | in Vevey, und der André Serment, Abge- | tretungsbere<tigten zu versehen; die des | Koppel Aktiengesells<aft mit den angen. Der Ueber : [äf Höricdke in Ber

Halle S., den 29. Juli 1913. a/S. G. m. b. S. in Kalbe a. S. | ordneter in La Naz, Le Mont sur Lausanne. Verwaltungsrats mit der Firma und den | Siße in Berlin, Zweianiederlas(ung in: e des GesGätg E Sen Strelno. den 1. August 1913. \äftsführung aus der Gesells>aftskasse M ns in den Vorstand gewählt. auf 20 festgesezt. Der Vorstand besteht

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. | eingetragen: Die Vertretungsbefugnis des | Weiter wird die Gesellshaft Dritten Worten . Der Verwaltungsrat und von | Magdeburg, unter Nr. 26 der NAb- 1 und Verbindlichkeiten auf den Königliches Amtsgericht. und zu Lasten des Geschäftsunkostenkontos Amtäacri en 30. Juli 1913. Königliches | aus 4 Mitgliedern: Friedrich Wilhel T E N Ingenieurs Ludwig Winkler jun. ift be- gegenüber vertreten dur die - alleinige dem Vorsigenden oder seinem Stellver- | teilung B eingetragen: Nach dem Be- bt ist ausgeschlossen. Die Firma Stuttgart-Cannstatt [45909 zusammen ein Jahresgehalt von zehn- gericht Berlin-Mitte._ Abt. 88. Heuser, Landwirt, Friedri Rotb Maler

Halle, Saale. : [45181] | endigt. Der Kaufmann Ludwig Winkler Unterscriftdes Direktors CdmondGoeldlin treter oder in deren Bebinderung von \{lusse der Generalversammlung vonr t gezeichnet : Adam Glasner | K Amtsgericht Stuttgart-Caunstatt. tausend Mark in monatlichen Raten post-| Bernecastel-Cues ____ [und Landwirt, August Rayel Landwirt

Fn das hiesige Handelsregifter ais A E. Ges e T 013 Panchaud in Vevev. Die Generalper- O e Bermaltangar e zu E, 1913 soll das Grundkapital éd Glasner). ‘An das Handeléregister, Abteilung Fir nunterando zu entnehmen. Die Be-| Bei dem Grdeiten. Winzer O E Julius Zwe>er, L A e

S bie ela, albe L: liches Amikger | E Mone E e e ois, Amtégaidt E len uggade. vos 9000 O Citi K in 2, August 1919, Gesfellschaftsfirmen, wurde am al Juli | dur e E erfolgt | e. G. m. u. H. zu Erden wurde heute Dled bie E Mitte: bie Beide

Nr. 2161, betr. die ofene D E

anis< &. Co. Döllnitz, ist heute cin- | Königliches Amtégericht. [li einen bis drei Kontrolleure welche (16. Juli 1913, Amtsgericht. zu je 1000 «& um 9000000 6 erhéh öniglie E E E 21 De A E ES E ing outen | ded Nr. 94 J rde he!

Hanis@ L e li adt E f höh hes Amtêgericht. 1913 zu der cofenen Handelsgesellschaft | Reichsanzeiger. . Nok en | bei Nr. 24 in das Genossenschaftsregister | nuna geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma ihre Namens:

Die Bekanntmachungen | eingetrazen :

imb vine D G Rz R ie Em EOL