1913 / 186 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26e.

G5 burg.

Ges ch äfts Teesurrogaten.

und

26d.

s

Geschäftsbetrieb: Nährmittel fabrik, parate,

für

pulver,

26d.

straße Geid

1 ttor dutten

26d.

“Tit: Geschäftsbetrieb: und -h 3 Sräbardie

26e.

26e.

en

14 Le

NorianA T L 418

Hoesch- -Mühle

Gésdäftabetricbt Papierfabrikation Briefumschläge,

„Cufri“

Essen-Ruhr, Han

19)

78870. C. 14364.

| | l Chemishe Fabriken & Pußwollwerke Ed. Wöllner, “RbeibAm- Ludwigshafen a /Rh. 19/7

Ham- Uko

Mayer & Co. m

Geschäftsbetrieb: d a Waschmittel.

“r as

Bergische Anilin- und Soda-Fabrik L. A Elberfeld. Geschäftsbetrieb: f und E

„biebigs Danille-Puddingsaucepulver“

26/5 1913. Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik, parate, sowi büchern parat zur

264.

und Puddingpulver-Fabrik, Fabrik chemischer und technischer Prä

‘und Vertrieb

Herstellung r | YV ; : Seifenpulver

Herstellung Nachspeisen.

Sauerstoff- Vleichmittels.

S. 17922. |

- Meister

Schmirgel- und Corund- Werke tai Rottluff-Chemniß. Herstellung von S in poröser Tr anitter

Liebigs R |

PRuddingpulv nd teht S und Rochbüchez ren

Fabrik chemischer u sowie Herausgabe von Rezep 2/6 186 G. M: S5 _Cremepulver, Geschäftsbetrieb:

M Poznahska Fabryka Czekolady Gonda E Ci RIE G. G 1913.

Gej ch ä fts Kakao,

Schokolade, Konfekt

26d.

[ Bone

—Casanova Cigarettenf fabrik Caspar A.

19/7

8/4 5 TTOLS: Dres ¿den-A. Geschäftsbetrieb:

Triplex

10/4 A 3.

Ziga rettenfa brifation.

Buden Var en.

Zu den waren, Bäterwaren, Marmeladen-

Carstanjen Söhne,

ei

Erie E

Tabakfabrikaten. W Tabakfabrikate.

Icebe

Fa. Johann C.

Bathi ente

„Malbaka“ J. G. van Delden & Co., Le

Schokoladenfabrik Kakaofabrikate Zuerwa ren._

laferperle

PCLSES e G.

Geschäftsbetrieb: Tabakfabrikaten. 3

Juwel's Picardie*

Julius Geck,

Herstellung i Tabakfabrikate.

Pelze _Cigarettenfabrik „Juwel“,

Geschäftsbetrieb: Tabakfabrik. | rate, dagen, Papier= ; N Papierfabrikation (Lumpen, altes Papier, Zellstoff).

Raska

1/4 1912. 1943.

Geschäftsbetrieb: Farben, Dl und gungsmittel, Borsten, Stahlspäne. schaftliche und photographische Härte- und Löt-Mittel, E

Schnupftabake, Zigarettenpapier, Zi-

garettenhüljen. De

Charis |

, S O Handel mit allen Tabakfabrikate

»Mastania“

Loyson' s T R SArES E

Kolonialwaren Futtermittel.

8/4 1913. 19/7 1918.

Geschäftsbetrieb:

fas Nuésia Gloria Novesiae.

J. Schlingensief, Neuß.

Pete und Vertrieb von Tabakfabrikate.

Geschäft 8sbetrie b: Tabakfabrikate 11

“herzog von Geldern“

Curt Friedlaender, e 6/6 191 Gi

Jnh. Julius

und Tabakfabrik.

Cigarettenfabrik „Juwel““,

Geschäfts3betrieb: é chenwaren, B haltern, C und Zeichen-Waren, Bureau

- und Kontor-Geräten, Radiergummi- i- und Blech-Waren. i und Kontor-Geräte (aus- Radiergummihalter,

_Geschäftsbetrieb:

Schnupftabake, Zigarettenpapier,

Zigarettenhülsen.

| „Jung Preußen

11/6 1919. Richter & Co.,

Geschäftsbetrieb:

Löschwiegen,

fon

Cigarettenfabrik „Alexandria“, Riemer, Nachfolger G Zi 7 3

Zigarettenfabrik.

N A

E Sánupstabat Verlag der Ci s. V.: ees in Berlin.

38.

4/6 1913. Gustav Rennert, München. Geschäftsbetrieb: R S

Vertrieb von Zigarrenfabrikate.

16858.

alaye

19/7 7 19153: und Zi-

L. 15597.

Penes- Micasa

24/2 Lewin,

Wiesbaden. Geschäftsbetrieb: l e i garetten, Zigarettenhülsen, Rauch-, Kau- und Schnups- tabak.

Zigarettenfabrik.

B.

Offene Handelsgesellschaft M. & Ch. 7 -19ED:

Waren:

Lacayo

20/5

1913. Geschäftsbetrieb: Zigarren, i tabake.

Wunderland

14/3 1915: Ferdinand Zeh,

1918: | Geschäftsbetrieb: Waren: Sämtli ce Tabajabrifate

D

E : Geschäftsbetrieb: Waren:

hülsen,

15/2 L913:

lin-Brißt. 7 Geschäftsbetrieb: b Chemifalien und pharmazeutischen Präparaten, Export- : Arzneimittel und Ver- pharmazeutische Lebensmittel. V Häute, Leder, und fkohlensaure Wässer einschl ieslid der Badewässer sowie Brunnen- und y ) Guttapercha- Waren, auch Rohstoffe. Ärztliche nd zahnärztliche Appa- orthopädische, gymnastische Ban- Papier, Pappe, Karton,

app-Waren, Roh- und Halb=-Stoffe zur o: C i artIttel-u uno P ( E lung und Exportgeschäft. Waren: Webstoffe. __Win8mittel,

und Jmport-Geschäft. bandstoffe f s Drogen, meschußmittel, und Pel;

Bade-Salze.

S

stoffe, Harze, servierungsmittel, Mineralwässer, und Bade-Salze. V Schmiermittel, Be Fleischextrakte, Gelees, Ei öle

masse.

Fette,

Sirup,

würze, Saucen, Essig, mittel, Malz, ea ag

Öle,

Stärkepräparate, nungsmittel, Schleifmittel.

18.

12/2 London ; lin W.

Geschäftsbetrieb: Gummi- für zahnärztliche f besondere Asbest, ‘Talk.

Zigarrenfabrifkation.

"Gi Ro-Ku

Rosalie _ Kuttner Tes Bauer, Berlin,

Mannheim.

Waren: Schnupf-

Hanau

Tabakfabrikaten.

BigateEntabrit. Rohtabafke, tabake zur Pfeife, Abfalltabak zur Pfeife, aéjGaittene Tabake für Zigaretten und Pfeife, Kautabake, Ziga- retten, Schnupftabake, Zigarren, Zigarillos, Zigarettenpapier .

Zigaretten-

28311.

Herstellung

| und Tiere, Honfermernganet s

Farben, Felle, Mineralwässer

pharmazeutische, Desinfektions8apparate.

R. 16305.

J. D. Riedel Aktiengesellschaft,

und Vertrieb von

behör, Fahrzeugteile aus Gummi, insbesondere Reifen Luftshläuche, Laufmäntel. Felle, Häute, Därme, Lees E Kunstleder, Waschleder, Oberleder für Schuhzeug Mischungen von Faserstoffen mit Teer, Guttapera Gummi und dergl. zur Herstzllung fester Blätter, dis als Schuhsohlen, -absäße oder dergl. gebraucht werde fönnen. Gespinstfasern. Gurami, Gummiersaßstoffe uny Waren daraus für technische Zwecke, insbesondere Bän der, Tücher, Webstoffe, Beutel, Schirmringe, Gurte Schläuche, Gummilösungen. Wasserbetten aus Gumm oder Guttapercha. Treibriemen, Schläuche, Ventile ay Leder oder Gummi. Sattler-, Riemer-, Täschner- unß Leder-Waren, insbesondere Koffer, Peitschen. Pech Teer.

26. 178889. N. 7389

00 2

UTZICIN 4/6 1913. Mah ti ige Seer tande Gesellschaft 6 m. b. H., Magdeburg. 21/7 191

Geschäftsbetrieb: s und Material waren-Handlung, Nahrungsmittelversand. Waren:

Kl.

Arzneimittel, chemische Produkte für medizinisch und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogey und Präparate, Konservierungsmittel für Lebens mittel. : l

13. Wichse, Lederpußb- und Poliermittel, Bohner masse, Schuhcreme 16a. Bier. i 5 b. Weine, Spirituojen.

7 ELAOIE

920c. Christbaumschmuck.

96a. Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Kon serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Pflau menmus, Marmeladen.

þ. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise óle und Fette.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Siruy Honig, Kunsthonig, Mehl und Vorkost, Teig waren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsal Mandelersaß, Marzipanmasse.

d. Kafao, Schokolade, Zuckerwaren, Hefe, Bad pulver, Puddingpulver, Back- und Konditor Waren.

mittel. 34. Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke, Far zusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel. 36. Zündhölzer. i 38. Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

34. 178890. R. 1687.

Reichert's Fettschminken

7/6 19138. W Reil G Wi V 9, Vell] Pankow. 21/7 1913: - 4 E Geschäftsbetrieb: Chemi’che Fabrik, Exportge]chi

bandstoffe für Menschen und Tiere, chemische Pr dukte für hygienishe Zwedte, Firnisse, Lade, Hat Klebstoffe, Bohnermasse, Gummi- Kautschuk- u Guttapercha-Waren für hygienische und fko83metis

ähnli che Waren für hygienishe und ko3metishe Zwei Seifen, Puß- und Polier- -Mittel, Waschmittel, Parf merien, Schminke, Puder, Schminke-, Puder- und wo riehende Papiere, Toilettemittel, kosmetishe Präpar; und Mittel. Brunnen- und Bade-Salze. Mineralwässt diätetische Nähr- und Blutbildungs3mittel, alkoholfr Getränke, Malzbier, Feuerwerksförper, E

178891. H. 2753

19/4 1913. Oswald Hahn & Homberg, Elberf 21/7 T9L3; s / : Geschäftsbetrieb: Schneiderbedarfs3artifel-Großhat

178892, T. 802

Fabrikation Chemifalien, Drogen, Konservierungsmittel Bürstentvaren, i Chemische Produkte für industrielle, Feuerlöschmittel, j mineralische Rohprodukte. Farb-| 23/5 1913. - Deutsche Chemishe Werke „Victor!

Ade,

, Milch, Butter, Raff Kaffeesurrogate, Teigwaren

¿ Buder;

eic en, Ge- Diätetische Nähr= ien, ätherische el, Stä und , Fleckenentfer-

und Polier-Mittel, |}. 93/5 1913. Dr, Acnold Voswinkel, Berlin,

ECONOMITE

Nedfern's 5 Rubber Y

und

Senf, Kochsalz. is. Parfümerien Bleich-Mitte Farbzusäße zur Wäsche E

Herstellung Leder-Waren.

Johannes Jessen, Flensburg.

Vertrieb Gewürzen

Lebensmittel. Pußmaterial

“uns Gerb- itel, ‘alkoholfreie Getränke, Brunnen- Tiere, Weine, Biere, Spirituosen, Mineralwä 3, Leuchtstoffe, technische Ôle und | Fruchtsäfte, Schokoladen, Kakao, Kunstbutter, Spt! in. Fleish- und Fischwaren, fette _ und Ôle. s st, Fruchtsäfte, ESIEE E S , Margarine, Speise- 178894. . 5H

Tee

Stärke

R.

Works, Limited, . Ferchla nd, Ber

Vertrieb Abdruckmasse , mineralische Rohprodukte, ins- Automobil- und _Fahrrad- ad-Zu-

Drutck von P. Stankiewicz? Buchdrudckerei, G M b. Q, Berlin 8M. 11, Bernburgerstraße 14.

von

16278. | Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für mck

Limited, | für industrielle und wissenschaftlihe Zwecke. Di

von

Tootal |

e 4 1913. Tootal Broadhurst Lee Co. Ltd., Berl 21/7 1913; : Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb b

19/7 | baumwollenen Waren. Waren: Baumwollstoffe.

178893.

G. m. b. S.,, Berlin A7 191

Leder- Kon- Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren:

neimittel und diätetische Präparate für Menschen !

fürstenstr. 154. 21/7 1913: Q Geschäftsbetrieb: Apotheke und chemische gas nische und hygienishe Zwette, pharmazeutische D und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- Pflanzen-Vertilgungs3mittel, Desinfektionsmittel, ® servierungsmittel für Lebensmittel. Chemische _Pres

Nährmittel. Parfümerien, kosmetische Mittel, äthe® Ôle, Seifen-, Wash- und Bleich-Mittel.

Schluß in der folgenden Beilage.)

Warenzeichenbeilage

Berlin, Freitag, den 8. August.

Warenzeichen,

Ovivol

1913. Fa. Theodor Lindner, Berlin.

Garnfabrifation, ¡cifation und Verkauf von Strumpfwaren, 1 und Phantasiewaren. 3 einfarbiges und baumwollene und Materialien

j jeshäftS8betrieb: Garnhandel,

Stiktaatn, aus einem Gemisch Handschuhe,

und meliertes

c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. p

Mampediktiner

Carl Mampe, Berlin.

Handel mit Liköre und an-

heshäftS8betrieb: Likörfabrik, ¿n und Wein. Waren: Bittern, ¿ Spirituosen, stille und moussierende Weine, Bier, fünstlihe und natürlihe Mine- it, denaturierter

und alkoholfreie

hholfreie Getränke, e. Diätetische Nährmittel, Malz geröstet, FutteMässer, Fruchtsäfte, Limonaden, iritus sfi alfoholhaltige en und Extrakte, ätherishe Öle, S i , Konfitüren, Cafkes3, Gläser,

und Glasfaraffen, Parfümerien.

Bluff

und Parfümeriefabrik. Waren: Arzneimittel und Vi p 1913.

îall-

. M. Steinberg, Cöln-Lindenthal. Gummitwarenfabrif. ; Schläuche, Doppel-

Badehauben, Weichgummiwaren für chirurgische Zwede.

Terra

Seiß- Werke Theo & Geo Seitz, Kreuz-

E in la ä Sauger, Präservativs, / j L L ; Halbgebläse, sj Zwecke. Horn-, Schildpatt-, Elfenbein-, Celluloid K tbeutel,

Maschinen=-, Apparate- und Automaten-Bau. tr, Filtriermaterialien, nämlich: Asbest, Baumwolle, nen, Pflanzenfasern, Filz, chemishe Präparate; Tier- ) Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Borsten, Bürstenwaren, Pußmaterial, , Gespinstfasern, Meßinstrumente, Rosts tas r ean Webstoffe, Fil.

lelodigrand -

l 9 h Matth. Hohner,

Filter-- und Asbest-

Der Meisterschulß

eschäftsbetrieb:

Schornsteine,

Herstellung und Vertrieb von Mundharmonikas, ¡Blasakkordions, . Gitarren, Zithern, Pianos und je

Saiten, Holz- und Blech-Blasinstrumente.

sikinst rumenten.

2. . 1229 ( 80 S 7 d Pflanzen-Vertil- CCI] O l N De ch äftsbetrieb:

Konzertinas n, Mandolinen,

Bîue Boy Red-White & Blue

b/6 R Matth. Hohner,

bshäftsbetrieb: slinstrumenten. Konzertinas,

A.-G., Trossingen.

Vertrieb von Mundharmonikas, Akkor- Bla3akkordions , ;/ Nandolinen, Gitarren, Zithern, Hol- und R

Herstellung und

IWeh aft

p E Matth. Hohner,

A.-G., Trossingen.

jtsbetrieb: Unstrumenten. - Konzertinas,

und Vertrieb von Mundharmonikas, Akkor- Ofarinas}, Vio- Nandolinen, Gitarren, Zithern, L und Senates

Herstellung

Blazakkordions ,

Sincarna.

6/5 1913. Sartwig Mohr, Altona-Ottensen, Ee Bornkampsweg und Kreuzweg. 21/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Versand und Herstellung von Margarine, Margarine-Käse, Pflanzenfleish-Extrakt, Bouillonwürfel, Suppenwürfel, Ölraffinerie. Waren: Pflanzenfett, Margarine, Pflanzenfleisch-Extrakt, Sup- penwürze, Bouillonwürfel, Suppenwürfel, Back- und Teig-Waren.

178903. B. 28005.

Rosmogranh“

3/4 1913. Bleistift- Fe vorm. Johann Faber A.-G., Nürnberg. 21/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Schreib- und Zei- enmaterialien. Waren: Blei-, Farb-, Schiefer- und Kopier-Stifte, Patentstifte, Federhalter, Füllfederhalter, Radiergummi, Bleistifthalter, Bleistiftspizer, Pauslein- wand und sonstige Schreib-, Zeichen- und Modellier- Waren.

178904. 6578.

Vistula

14/5 1913. Fa. acobsohn, Danzig. 21/7 A J. H. Jacobsoh gig. 21,

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Papier-, Schreib-, Bureau- und Zeichenmaterialien. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Tinten, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Bu- reau- und Kontor-Geräte, Bureaumöbel, Kohlepapier, Farbbänder, Lehrmittel, Billard- und Signier-Kreide, N Oe, lose Blätter für a R

178905. V. 282 50.

Brauko

14/5 1913. Ferd. Braukmann & Co., D; S; Düsseldorf. 21/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Engros-Vertrieb von Parfümerien und pharmazeutishen Präparaten. Waren: Pharmazeutische Präparate, Pillen, Mund- pillen, Tabletten, Mundtabletten, Gesundheitstabletten, Cachou, Dragees, Pastillen, Pasten. Zuckerwaren. Par- fümerien, Toilettenartifel, Kopfwässer, Odeurs, Haar- öle, Brillantinen, Mundwässer, Bartförderer, Kosme- tifs, Bartwichsen, Bartwässer, Cremes, Pomaden, Pou- dres, Zahntropfen, Seifen, Bartbinden, Kämme, Bür- sten, Spiegel, Pinsel, Bartklammecn, Haarnadeln, Haarneße, Haarschmuck, Alaunsteine, chi rurgishe und tehnische Gummitwvaren, Flaschen, Gläser, Brennscheren, Brenneisen.

26b. 178902. M. 21047.

34. 178906. D. 12221.

Jahnarzt Nuss’ Anticaries

21/5 1913. Deutshe Gesellschaft für Chemie und Technik m. b. H., Charlottenburg. 21/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb che- mischer und t echnisher Neuheiten. Waren: JFnstru- mente zur Zahnpflege, kosmetische Mittel zur Zahn- pflege, chemishe Produkte zur Zahnpflege, Zahnfüll- mittel.

3 178907. R. 15 979,

„Zahndol“

6/12 1912. Paul Roeseler, Berlin-Stegliß, Se- dant. 9. 21/7. 1913

Geschäftsbetrieb: Chemisch-tehnishes Laboratori- um. Waren: Kosmetische, pharmazeutishe, hy- gienishe Präparate zur Haut- und Haar-Pflege, Zahn- und Haar- ‘Bürsten, Kämme, Schwämme, Pinsel, Puder- quasten, Frottiertücher, Frottier- und Massage-Appa- rate sowie Fnstrumente, Zahnstocher, Champonierappa- rate, Plomben, Zahnfüllmittel, Abdruckmasse für zahn- ärztliche Zwecke, Refraichisseure, Haarschneideapparate und Instrumente, Kopfwalzen, Spülvorrichtungen, Par fümerien, fosmetische Mittel, Watte.

178908. K. 24518.

Mastodon“

15/3 1913. Karl Krayer, Frankfurt a/M., Webker- raße 32 21/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik von Schleif-, Polier- und Put-Mitteln, sowie -Maschinen. Waren: Pugt-, Schleif- und Polier-Mittel aller Art, Waschmittel, Par- fümerie- und Toilette-Mittel, Puß-, Schleif- und Po- lier-Maschinen aller Art. Firnisse, Lake, Harze, Wichse, Bohnermasse, Politurmittel für Pinsel-Politur von Holz und Steinnuß. Gold- und Silber-Waren, echte und unechte Schmucksachen aller Art. Waren aus Holz, Kork, Horn, Schildpatt, Elfenbein, Meerschaum, Cellu- loid und ähnlichen Stoffen, Drechsler- und Schniht- Waren, Präparate für Zahnpflege, und Dental=-Jn-

deren Teile,

dustrie, zahnärztliche Apparate.

des Deutschen Reihsauzeigers und Königlich Preußischen Staatsanzeigers. GZ2EB.

1913.

———

178999. P. 11389.

IBEAGE

0/5 1913. Carl Pluta, Beuthen O/S., Brüning s B TDES:

Geschäftsbetrieb: Baugeschäft. Waren: Aus Ze- ment oder Zementkteton hergestellte Masten, Gruben- stempel, Rohre, fkurzum Hohlkörper aller Art, ferner hohle oder massive Balken, Pfählé, Grabumfassungen, Gefäße, Schwellen für Eisenbahnen und andere Gleis- streckden, Dachsteine, Deckenhohlsteine und ebene Plslat- ten.

178910. D. 11847.

Dihaco“

11/1 1913. Deutsche International Harvester Com- pany m. b. SH., Berlin. 21/7 1913.

Geschäftsbetrieb: Fabrik landwirtschaftliher Ma- schinen und Geräte. Waren: Landwirtschaftliche Ma- schinen, Geräte und Werkzeuge, Gartenbaugeräte; Ma- schinen, Geräte und Werkzeuge zur Be- und Verar- beitung landwirtshaftliher Produkte, nämlich: Pum- pen, Jauchefässer, Jauchewagen, Jauche-Transportge râte, Faucheverteiler, Viehwagen, Futtertröge, Selbst- tränfeinrihtungen. Kälbeitränfen, Kartoffelerntemaschi- nen, Kartoffel‘ezema’‘ciren, Kartosfelpflanzlochma cinen, Kartoffelsortiermaschinen, Kartosfelzudecker, Kartoffelbe- häufler, Rübenheber, Ausrück- und Brems zfüuppelungen, Göpel, Kupplungen zum Leerlauf an Göpeln, Loko- mobilen, Zugfkraftausgleiher für Göpel, Aufrahmge- fäße, Butterfässer, Buttermaschinen, Butterkneter, But- terprüfer, Dampferzeuger für Molkereien, Milch-Zentri- fugen (Separatoren für Handbetrieb), Käseformen, Käse- horden, Käselagergestelle, Käsemaschinen, Käsewannen, Käsewender, Meßeimer, Milch-Abtropfgeräte, Milchbeen, Milcheimer, Rahmeimer, Milcherhißer, Rahmerhigzer, Milcherhizanlagen, Milchfilter, Milchfannen (blecherne), Milchkühler, Rahmkühler, Milchkühlanlagen, Milch- prüfer, Milchpumpen, Milchsiebe, Milchtrichter, Milch- vorwärmer, Milchwagen und Probemelkwagen, Rahm- ständer (Fässer, Tonnen), Hackmaschinen, Handhackge- räte, Hederichsprißzen, Unkrautjäter, Drillmaschinen, Drille für Handbetrieb, Hebeladen, Flaschenzüge, Has

peln, Winden, Aufzüge, Fördermaschinen, Krane und

Elevatoren, Säemaschinen, Getreideschleuder, Lé. Thile eurs (Ausleser), Getreidereinigungsmaschinen, Getreide- sortiermaschinen, Windfegen, Aerschleifen, Erdschau- feln, Eggen, Krümmer, Gruber, Kultivatoren, Pflüge, Dampsfpflüge, Motorpflüge, Rasenimpfer, Walzen, Wie- senausreißer, Wiesenhobel, Dreschmaschinen, Selbstein- leger, Strohbinder, Strohpressen, Heupressen, Stroh- elevatoren, Dengelmaschinen, Heuauflademaschinen, Heu- raffmaschinen, Heuwender, Grasmähmaschinen, Getrei demähmaschinen, Selbstbinder, Pferderechen, Handrechen, Schwadrechen, Samenfänger für Mähmaschinen, Schleif geräte für Mähmaschinenmesser, Schußvorrichtungen für

Mähmaschinen, Rechensteller für Mähmaschinen, Schwa

dentvender, Deichselträger, Vorderwagen, Stüßrollen für

Mähmaschinen, Ausrüstungen für Feld- und Klein

bahnen, nämlich: Lokomotiven und Wagen, Schwel len, Schienen, Weichen, Soi enteile, Gleisrahmen,

Gleisfreuzungen, Klemmplatten, Laschen, Schienennägel,

Schienenschuhe, Schiebebühnen, Bremsberge, Drehjschei-

ben, Dräsinen, Eisenbahnsignalvorrichtungen ; Futter- dämpfer, Häckselshneider, Futtershneidemaschinen, Kar- toffelwäschen, Rübenwäschen, Rübenschneider, Ölfuchen- brecher, Kartoffelquetschen, Mühlen, Schrotmühlen, Dün gerstreuer, Automobile, Kraftmaschinen, besonders Ex- plosionsmotoren, Motorpflüge. Wagen für Pferde- und Handbetrieb, Maisschäler, Maisröpler, Maisquetschen, Sägen (Kreisbandsägen), Sprißen, Bindegarn, Dynamo- maschinen, Rübenheber, Messerwerkzeugschleifer, sowie Reserve- bezw. Ersatteile für alle vorbenannten Ma schinen und Apparate.

ua 178911. D. 11734.

2/12.1912., Fa. Adolf Dohse, Hamburg. 21/7 1913. Geschäftsbetrieb; Jmport- und Export - Geschäft.

Waren:

Kl.

1. Aerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier-

zuht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

b, Schuhwaren. d, Tishwäshe, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe.

4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- und Ventilations - Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

6.

[— 2

T A

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche

und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtung3- und Packtungs-Materialien, Wärmeschugz- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stich-Waffen. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

Emaillierte und verzinnte Waren. parate t Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser-und Schmiede-Arbeiten,Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl- kugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Shlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, medchanis ch bearbeitete Fafsonmetall- teile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

10, Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad- Zubehör, Fahrzeugteile.

11, Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

12. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpug- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

14. Garne, Seilerwaren, Nege, Drahtseile.

15, Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

16a. Bier.

IT:

18, 19.

20a. : . Wachs, Leuchtstoffe, technishe Öle und Fette,

21.

32.

33. 34,

35, 36.

37.

38, 39,

40. 41,

T 26

Grenzah (Baden). 21/7 1913.

. Weine, Spirituosen. . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und

Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- E Metallegierungen, echte und unehte Shmuck- achen.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwecke.

Schirme, Stödte, Reisegeräte.

Brennmaterialien.

Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- schaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnig- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zweke.

Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Justrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische,

elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-

ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographishe und Druerei-Erzeugnisse, Spiel-

karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst-

gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren

daraus.

Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Satktler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren,

Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-

Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle,

Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und

Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken-

entfernungsmittel, Rostshuymittel, Pug- und Polier-

Mittel (ausgenommen für Leder), Stleif-

mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks-

körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr-

gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn-

steine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuh, Decken,

Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

Uhren und, Uhrteile.

Filz.

178912. H. 27851.

Foligan

"1913. F. Hoffmann —"” La” Rothe & Co,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb phar

und

mazeutisher und chemisher Produkte. Waren: Arznei mittel, chemische Produkte für medizinische, hygienische, industrielle und wissenschaftlihe Zwecke, pharmazeutische Präparate und Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Tier Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, ätherishe Ole, Parfümerien, Seifen, Riechstoffe, diätetische Nährprä parate.