1913 / 187 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7 7 P A

264 61452 (P. 3422) R.-A. v. 24. 7. 1909, (Inhaber: Julius Carl Prüfer, Hamburg). 38 61503 {K. 7806) R.-A. v. 24. 7. 19083,

agt Deutscher Reichsanzeiger

(S. 4580) R.-A. v. 28. 7. 1908,

Äuderung in der Persou des Vertreters.

14 11453 (S. 607) R.-A. v. 13. 12. 1895. 11

178954.

__ 12505 (S G00 p 2% 2L L 1896, (Jnhaber: Ferdinand Sichel Chemische Fabrik Limm

12807 (S. (O0 q 28 Ae Linden vor Hannover). J Und

« 106096 (O. D " 26c G1682 (K. 7805) R.-A. v. 7. 8. 1903, u „«„ 15647 (A, 779) u n 28. " (Jnhaber: H. Kaiser & Co., Dülken).

16008 A O a 1K

" 26d 61703 (B. 9467) R.-A. v. 7. 8. 1903

1 1 2 4 De

290.10. 3 4 5 5

E j

Erneuerung der Anmeldung.

(Inhaber: Paul Herm. Schneider, Zeig).

Ernennungen 2c.

wirt Heinrih Beer zu Diemeringen im Kreise Zabern, dem

98/5 1913. Sociedad Vinicola S. m * 787 : j i i 1903, i J a ) Durlaher, Hamburg. S7 r RESED s Sa E 290, 1897. t aaais Beckmann's älteste Baumkuchenfabrik, Sal 4 # & p o s S 23295 (A. 1370) ¡ - 20. " 26d 61748 (H. 8477) R.-A. v. 14. 8. 1903 Mesmastabetrieh: B G C u : (Jnhaber: Rain & Vogel, A.-G., Dresden). S Weinen, Spirituoen, Sprit, Mineral L 24231 (A. 1391) L Ab De 7 9 61784 (W. 4661) R.-A. v. 14. 8. 1903 i Ela Be L Fabri » 31953 (S. 1939 y y 12. 8. 1898. | (Jnhaber: Johann Wolf, München). i materialien aller Art, lte Sa 38427 (S. 2402) A E C 1899. 96a S (B. 9454) R.-A. v. 18. 8. 1903 g von Kisten und Fässern. Waren: Jeyige Vertreter: Rechtsanwälte M. F. Bär- (Inhaber: Deutsche Honig - Frucht - Marmeladen - Fah Spirituosen. winkel u. Fr. Hoffmann, Leipzig, Burgstr. 35 Heinri Adolf Behrendt, Dresden). Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 5 4 40 S. s die deu Raven eficr b -Gfealbtieew Ginibelts- (eingeiragen am 30. 7. 191 S 1, 1007 [16h R Q N En R 1908 Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer zeile 30 9, einer 3 gespaltenen Einheitszeile 50 S. ai LASEE B t D N 3 1L. 1905. (Inhaber : Paul Buricke-Heene, Halle a. S.). den Postanstalten und Zeitungsspediteuren für Selbstabholer Anzeigen nimmt au: | D E 2 61850 (T. 2661) R--A. v. 18. 8. 1903, auch die Expedition SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32. die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers | S 82271 (B. 12408) A a. (Inhaber: E. Tessen, Rostock i. M.). Ei l U k 5 Berlin SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32 | ei R A Fee Abrahamsohn, Berlin 5 61861 (St. 2205) R.-A. v. 21. 8. 1903, unzelne ummern osten 25 4. . 48, aße Nr. 2. 4 r b ° . D) 9 L - p : 16a LEVE D. e AM C x cui E, Cannstatt). E Z MSEE E is E T 1 . D) "n "n I 1 " c A. v. c L 161 178955 S 48948) * A6 0) «a E E EL S va 2 E E E M 17 s Berlin, Sonnabend, den 9. August, Abends. 1913. S : 1 2693 (B. 965) " 34 62506 (Sh 5735) é E: 2 L " 2706 (V. 0 « » & v Tos GO0E O « » O : s Jeige Vertreter: Rechtsanwälte Max Frier {@ Ae „64602 (Sch.5720) » y 8.12. Junhalt des amtlichen Teiles: ebendaselbst, Johann Hany, August Klingeberg und den Roten Adlerorden vierter Klasse: mige 6 Fris $ Fieaun: Leipzig, Burgstr. 35] " 64603 (S. o O. 9 Ordensverleihungen 2c. Ferdinand Niederer zu Straßburg i. E., den Branddirektoren dem Hauptmann Terner ; eingetrag l, LOLD) 34 64796 (Sch. 5708) M E F " ; der Feuerwehr, Schreinermeister und Bürgermeister August s N 5 26c 66084 (S. 5710) j, ¿a8 1904 Deutsches Reich. Rudeau zu Albershweiler im Kreise Saarburg und Land- den Stern zum Königlichen Kronenorden zweiter

Klasse:

452) R.-A. v. 25. 8. 1 : i 1 y : ; : : Am 10. 6. 1913 E; E E S Pra ls % F Frequaturerteilung. Ersten Brandmeister der Feuerwehr, Töpfer Kiefe r zu Dieme- dem Generalmajor z. D. Rasch in Wiesbaden, zuleßt ° 62283 (F. 4618). : (Inha] S v O R A. v. 28. 8. 1903, F Mitteilung, betreffend eine Ermächtigung zur Vornahme von | ringen im Kreise Zabern, den Brandmeistern der Feuerwehr, Küfer- | Kommandeur der 72. Jnfanteriebrigade ;

19/2 1913. A. Mes S. m. is Am 29. 6, 1913. “Se J; S A Éd; Leicefter). L H Zivilstandsakten. : 2 j e meister Florenz Zimm ermann zu Dagsburg im Kreise den Königlichen Caen Gier er Klasse: b. H., E i/Rheingau 964 62780 (A. 4195), / 92 62238 (B. 9478) R.-A. v. 15. 9. 1903, Geseß, betreffend die Entschädigung von Schöffen und Ge- | Saarburg, Gastwirt Julius Dagrenat zu Gondrexange im San Obel E, /

A R Am 4. 7. 1913, (Inhaber: Bremer Metallwerke G. m. b. H. v s{worenen. genannten Kreise und Schreiner Julius George zu Heming E E E D

Geschäftsbetrieb: Weinbau und | We:ngreßhandlung. Waren: Sillle Weine, Schaumiveine.

20a. 178957.

Olis

Dresden-N. 22/7 1913. ; Geschäftsbetrieb: Chemische Kohlen, Torf, Brennholz, Koks,

38 67764 (S. 5915). Am 6. 7. 1913. 32 64331 (B. 9705).

Am 17. 7. 1913. 166 65130 (6. 4700). 16b 67457 (G. 4791).

i o l ‘Vetny ómbg gat

lingen bei Bremen).

(Jnhaber: B. Salzer, Dresden-N.). 3b 62403 (Jnhaber: Herm. Stolß, Hamburg).

16b 62259 (S. 4592) R.-A. v. 15. 9, 1908, (St. 2202) R.-A. v. 22. 9. 1903,

Bekanntmachung, betreffend die Tagegelder und Reisekosten der Schöffen und Geschworenen. : Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 49 des Neichs-

geseßblatts. Personalveränderungen in der Armee.

im genannten Kreise, dem früheren Ortseinnehmer, Küfermeister Josef Scheyder zu Osthofen im Landkreise Straßburg, dem Aufseher Eduard Baerr zu Mülhausen i. E., dem pensionierten Oftroiaufseher Johann Hil ger zu Montigny bei Meß, bisher zu Met, dem penjsionierten Bannwart Peter Jager zu Meß, dem

das Allgemeine Ehrenzeichen: dem Waffenmeister Schneider sowie das Allgemeine Ehrenzeichen in Bronze: den Vizefeldwebeln Lottis, Dallmann, Nopp und

Am 21. 7. 1913. 25 62425 (R. 5058) R.-A. v. 22. 9. 1908 D i i | : 16b 71802 (K. 8042). (Jnhaber : Gustao Rösler, Böhmisch-Leipa [Oesterrä Königreich Preußen. Amtsgefängnisaufseher und Gerichtsdiener Anton Jeckel zu, | Zeiger. S ei L Am 22. 7. 1913. 17 62518 (T. 2641) R.-A. v. 25. 9. 1908 Charakt [ei Standeserhsö d Buchsweiler im Kreise Zabern, den pensionierten Eisenbahn- E R 242 30 65404 (L. 5072). (Inhaber: David Cooper Townsend, New Yort). Ernennungen, Charakterver eihungen, Standeserhöhungen un weichenstellern Johann Scherer zu Kluingen im Kreise ae i s L 90d 62533 (St. 2277) R.-A. v. 9. 1903 L E E etrelond die Atäihuiia: des Enizigriinas Diedenhofen-West und Philipp Schneider zu Pisdorf im Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: 2 (Jnhaber: G. Stobwasser & Co., Berlin). ero er 0 , VDelres}sen 16 er 1 é l 5 ; / ia S Y, : n nt den na benannten fAzieren K 1 { - —— Lösung 23 "62556 (B. 9420) R.-A. v. 29. 9. 190} rechts an die Aktiengesellschaft Ruhr-Lippe-Kleinbahnen in Soest. C E her Massen Lönh L E, Ÿ Offi c. und ehemaligen An

wegen Ablaufs der Schußfrist.

Gelöscht am 2. 7. 1913.

93 57625 (A. 3383) R.-A. v. 3. 2. 19083. ‘Jnhaber: . Abel'sche Briefmarken - Automaten - Vertriebs8- Gesellschaft, Berlin).

Sh. 17829.

_Schimko's

44 es i

J a 26a S9621 (Sch. 5597) R.-A. v. L 5. 1903. | Neukölln). E 4 Kreise Weißenburg, Lorenz Bischoff und Josef Wittemann 4A =_ Inhaber: Julius Schiebel, Shhwerta D| ) g 0e GETOA T 4097) R.-A. v. 6. 10. 10M Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | zu Rufach im Kreise Gebweiler, Peter Engelmann zu Châtel- den Roten Adlerorden vierter Klasse:

11/6 1913. Olus-Gesellshast "Hromada & Co., _/5 1018 Æ Sólnto Æ Co, Lamburg, 22/7 * nate: Sefalein N N 0 ORE 2 RLRA F e S R E den Ministerialräten Dr. Ludwig Bott, Berghauptmann St. Germain im Landkreise Met, bisher zu Scy, Nikolaus dem Hauptmann Busse und

: 17/5 1913. A. Shimko E E V L a ae E 1 Hals dorf zu Kruchten und Lorenz Wel cker zu Merxheim im dem Öberzahlmeister a. D.,, Rechnungsrat Küttemeyer in Düsseldorf; den Stern zum Königlichen Kronenorden

O. 5116. 26a

166 59973 (G. 4401) R.-A. v. 22. 5. 1903. (Jnhaber: Leopold Goldmann, Leipzig). ff 6. 1903.

H C

Fabrik. Waren: 1918. : S : S s

ritetts Sulten- Geschäftsbetrieb: Fruchtimportgeschäst, en gros. ) 0 a Waren: Früchte, insbesondere Bananen in frischem } 26a 60299 (T. 2636) R.-A. v. 9.

anzünder. S Zustande, Bananenmeh[. ‘nbaber: Tangermünder Fruchtkonserven- & Marme- f {( : Wilhelm Kruse, Markneukirchen). S ; Zte J Be Cr i 22h. 178958. K. 25103. S e S S ————— (adèn-Fabrik Fr. Meyer's Sohn, Tangermünde, Elbe). s "62949 : ed. STLO A, 6, E 10. 19000 E Been eiger, S aen, gien Zj oller u Kreise Saw@hrücen, dem eer Sni H : S Bl E A weite r Klasse: - B e Cc aa 26a 178962. V. 2004, [11 GO420 (F 7/99) -N--A. v. 19, 6. 1909. (Inhaber : Aug. Schambacher, Mülhausen i. Els.) F F im Krei E f ttler | Mr hard Höfen: zu Didenhofen unv. pei-cher * Ar. Cisen-| dem Gencral!eu:nant g. D. Bes f nilogt_ E (Jnhaber: Bernhard Keilich, Berlin) ( 13. 10. 190 heim im Kreise Thann und dem Jnspektor Gustav Zettler : E E ; Ls t ae g pen E E g 08 : E A L : 16e 62998 (G. 4565) R.-A. v. 13. 10. 17A Lim hydrographisch-technishen Bureau in Straßburg i. E bahnpackwagenwärter Josef Künkel zu Beaure.,, bisher zu | Generalmajor und Kommandeur der 6. Jüfänteriebrigade, PDJ O4 E e Su Sa E S TI O T l Din Roten Mb lerorben Pabtes Klasse 3 t = | Diedenhofen, das Allgemeine Ehrenzeichen sowie dem Generalleutnant z. D. von Brauchitsch in Liegniß, \ . / Je E „M. V. Z . 1 1 ü ¡ , , P z , , e : , m 166 GO0G65L (B. 98348) R.-A. v. 30. 6. 1903. ‘Inhaber: Georg Andersen, Frankfurt a/M.). dem ordentlichen Professor an der Kaiser Wilhelms- „dem Gemeindediener_ Georg Schott zu, Kirchheim im | zulegt Generalmajor und Kommandeur der 17. Jnfanterie- Jnhaber: O. Boeyel & Co., Berlin). 30” 63160 (V. 1936) R.-A. v. 16. 10. 10} Universität in Straßburg i. E. Dr. Harry Breßlau den Kreise Molsheim, dem Sprißen- und Zeugmeister der Feuer- brigade, und | S : 2 _— 2c 60659 (H. 8476) R.-A. v. 30. 6. 1903. (Jnhaber: Villiger & Co., G Seh Königlichen Kronenorden zweiter Klasse, j wehr, Schmiedemeister Eugen D ttinger zu Mittersheim im dem Generalleutnant z. D. Dallmer in Berlin, zuleßt 9/6. WIS N S E O L E : ink (Jnhaber : F. L. Hastedt, Buxtehude). : 34 63226 (B. 9476) R.-A. v. 20. 10. 196 dem Steuerkommissar, Steuerrat Hubert Hülstrunk zu Kreise Saarburg, den Sprißenmeistern der Feuerwehr, Blech- | Generalmajor und Kommandeur der 20. Jnfanteriebrigade ; E E aae A SAE ict M vis 30 BOUPIS (S G A) Meme Le Le S On (Inhaber: A. Brandegger, Stuttgart). Rappoltsweiler und dem Vorstande der Lackwarenfabriken Ge- {hmied Albert Michel und Fabrikaufseher Ernst Stenger den Königlichen Kronenorden dritter Klasse: O E See R D i iriede Seits b Bericied pel I A Schloß und Sigmund Rau, Nürn- #18 S N e ad dechieui 19 brüder Adt A. G. in Marienau und Forbach, Kommerzienrat | zu Albershweiler im Kreise Saarburg, den Oberlöshmännern in Olielisainoiit lein Sliße Aiediih e E E O C1 E rg/. nhaber: Otto Dillner, Leipzig-Neusellerhausen). S R D : j / selbs: De 1 Dlave L S apparate a E S Nahrungs- und Genuß-Mitteln, Export, Import. } 36 60709 (J. 1919) R.-A. v. 30. 6. 1903. 9 L (Sch. 5702) 4 v. 30. 10. 1960 Gustav Adt zu Forbach den Königlichen Kronenorden dritter L E E eia dem Major a. D. Flach in Höxter, zulegt Hauptmann 25 178959. N. 70a (aren: Dos oe (Jnhaber: Jndustriewerk H. Thiemann, Dessau). (Jnhaber: Schambacher & Vogt, Mülhausen i. C) Klasse, f E : N Kreise, dem Gärtner Julius S E Ladonhamps im Land- im Regiment, und A 26d 178965. S. 13576. | 2d 60712 (B. 9466) R.-A. v. 30. 6. 1903. 22b 63691 (H. 8474) R.-A. v. 3. 11. 16 dem Eisenbahngütervorsteher a. D. Heinrich Laubscher reis '’M D Gêtt S do id D M : S 5 dem Oberleutnant a. D., Bürgermeister Klose in Gelsen- 26d. (Jnhaber: Bier & Straus, Cöln a. Rh.). (Inhaber: Hammacher & Paetold, Berlin). u Altenstadt im Kreise Weißenburg, bisher zu Weißenburg, reije Meß, dem Gar ner un uticher _Sranz temme - kirchen: | 26a 60726 (C. 4024) R.-A. v. 30. 6. 1903. 422 63751 (M. 467/) R.-A. v. 6. 11. 198 em Polizeikommissar Georg Dettmar zu Straßburg i. E. Magny im genannten Kreise und dem Fabrikarbeiter Franz /

(Jnhaber : Cacao-Haus Maether & Co. Nachf., Berlin).

- Zephir 23 60765 (L. 4843) R.A. v. 30. 6. 1903.

; A 61418 (2. 4844) M T 8 1913. „Sarotti“ Chocoladen & Cacao-Jndu= f "/ Z M " itrie, Aktiengesellschaft, H D 10A (Anlage R Se A, ge A Geschäftsbetrieb: Schokoladen- und Zuckerwaren- 28 GO8I2 (K. 7710) R.-A. v. 3. 7. 1903.

(Jnhaber: Louise Busch geb. Krausgrill, München). 93 62688 (N. 2191) R.-A. v. 2. 10. 190 (Inhaber: Gustav Nolting, Cóln).

18 62718 (D. 83827) R.-A. v. 2. 10. 190 (Inhaber: Deutsche Gummi- und Guttapercha-Wa Fabrik Aktien - Gesellschaft vormals Volpi & Sh

(Inhaber: Süddeutshe Jute - Jndustrie, Manni Waldhof). 25 62920 (K. 7832) R.-A. v. 9. 10. 10

(Jnhaber: Herm. Weißenburger & Cie., Cannstatt d 1 63922 (L. 4855) R.-A. v. 13. 11, 1 (Inhaber: Lindner & Kleeberg, Chemnig).

2 64557 (H. 8482) R.-A. v. 4. 12. 10 (Inhaber: Fa. Richard Peto, Berlin-Karlshorst).

Erlaß, betreffend Flüge über verbotene Zonen und Ausfstiege innerhalb solcher. i

Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 38 der Preußischen Geseßsammlung.

tichael- Braubach und Heinrich Cronau zu Straßburg i. E. oten Adlerorden dritter Klasse mit der Schleife, # dem früheren Rechtsanwalt, Justizrat Georg Lurz zu

und dem Kaufmann Ferdinand Joseph zu Meß den König- lihen Kronenorden vierter Klasse,

den Oberbahnassistenten a. D. Georg Fran ck zu Schlett- stadt und Georg Jacob zu Straßburg i. E., den Bahnhofs- verwaltern a. D. Josef Freiburg zu Weiler im Kreise Schlett-

bisher zu Hausbergen, den pensionierten Eisenbahnrottenführern Johann Kien len zu Elsenheim im Kreise Schlettstadt, bisher zu Colmar i. E., Christoph Folz zu Anserweiler im Landkreise Met nnd Karl Zir ken bach zuBurlioncourt im Kreise Château-Salins, den pensionierten Bahnwärtern Anton Batt zu Surburg im

Kreise Gebweiler, dem pensionierten Bahnhofspförtner Jakob Ginther zu Mey, den bisherigen Bahnhofsarbeitern Nikolaus Becker zu NRümelingen u D ck X -opeiler im

145

Bohn zu Mülhausen i. E. das Allgemeine Ehrenzeichen in Bronze zu verleihen.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

gehörigen des Jnfanterieregiments D Friedrich der Nieder- lande (2. Westfälischen) Nr. 15 folgende Orden und Ehren- zeichen zu verleihen, und zwar:

den Roten Adlerorden dritter Klasse:

dem Königlich württembergischen Obersten von Halden- wang, Kommandeur des Regiments;

den Königlichen Kronenorden vierter Klasse: den Oberleutnants Schreiber und Clemens, dem Oberleutnant der Landwehr, Kaufmann Bracksieck

in Bielefeld und dem Leutnant der Landwehr a. D., Prokuristen Neß in

f G i O S C (Jnhaber: Franz Kullrich, Berlin). 34 64866 (W. 4702) R.-A. v. 22. 12. 10 dem Könialid änischen Minist äsident d Minist Fabrik und Exportgeschäft. Waren: Kakao, Schokolade, Inha O N : i (V. 2) R.-A. Q S ; A E 1 Königlih rumänischen Ministerprähtdenten und Ptinijter ; : Zuckerwaren, Back- und Konditorwaren, diätetische Nähr- | B (L Wo) N, p, Ge L O (Inhaber: Wiegand & Lauk Ges. m. b. H., F} stadt, Andreas Heimermann zu Saarburg, bisher zu Sufflen- | des Aeußern Titus Majorescu zu Bukarest das Großkreuz Bielefeld; x Vans (d: Sie R Po, E Genau E A a Nas G E Cle f E Pau posel O D e Woire Boden- | des Roten Adlerordens, das A in Go ; E 7 i E E E O E E E 9. 4 .-A, v. 22. 12. 12 ee, bisher zu Wörth a. d. Sauer, und „Fojef Wotlsrum zu dem Vizekonsul des Reichs i S : dem ehemaligen Vizefeldwebel , Kirchenkassenrendanten 2 E L A ( A. ; G \ Ls i , : E] Sl em Vizekonsul des Reichs in Grangemouth ottland), g V E , ) E E E O URaRT (e A tas / L E Quer: e d Gilbricht, Dresden.) 1. 10 Neustadt a. d. Haardt, bisher zu Marlenheim im Kreise Mols- | Kaufmann o Ma s d dem Kaiserlich si Leut- | Landwehrmann in Bielefeld und N E NAL E *_ “M0 BSORS_ (S. 4008) Me d A heim, sowie dem Bahnmeister a. D. Hermann Sch ingniß zu Nikifor M bei der 7. Wirballer Grenzbrigade d dem ehemaligen Sergeanten, Zollassistenten Lotte in (Jnhaber: E. A. Lenyg, Berlin). (Jnhaber: Sichting & Oberlein Gößniß S./A.} ! e e nant ififor 0TGL el (4 4 O 1rvauer renzorigade en A rono 60876 (S. 5716) R.-A. v. 3. 7. 19038. [96a 65105 (K. 7801) R 6 B 1, 10 E a Ler a. D. Theober Saar Roten Adlerorden vierter Klasse, Bochum; 9 E 7 andie- | (Inhaber: Victor Schliwa, Düsseldorf). , 65106 (K. 7817) j , : : i Q 25 : S dem Oberhofmarschall Seiner Hoheit des Herzogs von i one zum Kreuz des 2 i _ 10/3 1913. „Sarotti“ Chocoladen & Cacao-Judu- | 35" 60893 (K. 7821) R-A, v. 3, 7. 1903. | “(Jnhaber: Kaiser-Keller, Kaiser Hotel, Kaiser Y ¿U Montigny im Landkreise Meß, den, Eisenbahnzugführern | Anhalt, Kammerherrn Benno Auer von Herrenkirchen den M E L E Aug M S E Itrie, Aktiengesellschaft, Berlin. Gi if 6 O: ( b . H 4 K 3brüd J N 28 a D P t ¡n H esthal U Sablon 1m enannten Kreise d s D mis = hren zei Jens. Geschäftsbetrieb: Schokoladen- und Zuckerwaren- (O C000E (Q 862) R-A E 7. 1903 Beitrieböges, m. b. H.„ Berlin. E 0 t Mt E DIUG,, D N 3 ree, | Königlichen Kronenorden erster Klasse, dem Waffenmeister a. D. Schuchardt in Minden ; 12/4 1913. Clemens Neuber, Frauenstein i/Erzgeb. | Fabrik und Exportgeschäft. Waren: Kakao, Schokolade, 60997 L en O N HOE GIANS (B. 9480) N-A, v, A L! F OIORR Mittelmeler L E e O dem Kaiserlich russishen Rittmeister Valentin Andreje- I E Ba Ï s 22/7 1913. Zuderwaren, Back- und Konditor-Waren, Obst, Frucht- | "chnhaber: August Lindstedt, Berlin), S Vie} 7 aues L 1 isher zu Sablon, Christoph Lenkeit zu Straßburg i. S., | witsch bei der 7. Wirballer Grenzbrigade und dem Kom- das Allgemeine Ehrenzeichen :

Geschäftsbetrieb: Musikalienha

Violinzither.

blung. Waxen: 1fklle: Gelees, diätetische Nährmittel ___]16b 61026 (B. 94839) R.-A. v. 10. 7. 1903.

(Inhaber: Bayerische Liqueur-, Punschessenz- und Essig-

(Inhaber: JZlmenauer Porzellanfabrik Actien-Ge|®

Eduard Luß zu Banzenheim im Kreise Mülhausen i. E., bis- her zu Diedenhofen, und Josef Reiner zu Mülhausen i. E.

merzienrat Karl Weise zu Konstantinopel den Königlichen Kronenorden dritter Klasse,

dem Vizefeldwebel Dettmer sowie das Allgemeine Ehrenzeichen in Bronze:

S E 178969. h. 20341. 1 lmenau i. Thür.). ; ! C: n drit ? A 25. 178960. L. 15925. ri RREO A fabrik München Jnh. Heinrih Seehofer, München). A au L E 2635) R.-A. v. 22. 1. 19 das Verdienstkreuz in Silber, a b dem Königlich bayerischen Oberleutnant Gustav Freiherrn S L n E 2 i ï 26 : . 342 A. v. 10. 7. 1903. G x: Har i (2 : v n Sckcchweren MReiterregiment Prinz Ka Lange, , ; Q , - B l 26b 61035 (P. 3121) R.-A 10. 7. 1903 (Jnhaber: Harry Trüller, Celle). dem Gendarmerieoberwahtmeister Ferdinand E el, gu on Perfall m 1. S6jwere Reiterregi t Prinz Karl den Feldwebeln Lange Pich, Picht, Hapke, Böke Lange - Pianos - Berin (Inhaber : E. Pasternack, Berlin). 1266345 (B. 9311) R.A. v. 16. 2. 1 Rohrbach im Kreise Saargemünd das Kreuz des Allgemeinen | yon Bayern, kommandiert als Ordonnanzoffizier bei Seiner | meier und dattendorf, 2 : 4 6L04G (H. 8285) R.-A. v. 10. 7. 1903. (Inhaber: Bosselmann & Co., Hamburg). Ehrenzeichens, : i : i Königlichen Hoheit dem Prinz-Regenten Ludwig von Bayern, und den Vizeseldwebeln Korthauer, Henn eking und Holle i s E E (Inhaber: Carl Holy, Berlin). L is 166 67609 (A. 4102) R.A. v. 5. 4. 1M den Fußgendatmeriewactmeistern Albert Bösch zu Spittel | dem Kaufmann Paul Heil born zu Rio de Janeiro den König- sowie / as Os E E Aan Cf Bea Gel E G Mle at Apenrader Actien - Brauerei - Oel A G E ata a r zu Pfirt B Rui lihen Kronenorden vierter Klasse, I dem Sanitätsvizefeldwebel Müller. f o E E : V rgh's N Ses. m. b. H.,| Apenrade). : 0 irh, August Grüß macher zu Villingen 1m genannten Krelle, dem Sekretär Oskar Trommer in Diensten bei Jhrer Geschäftsbetrieb: Pianofabrik. Waren: Pianos L A B. v UL A 10. 7. 1008. 1 E i Sai Guiis A A San Lis E B in fie e È zu Ars N Phil A Durchlaucht der Me Prinzessin Friedrich von Moa in e. 178963. K. 25000. (Inhaber: Ernst Baay, Berlin). 34“ 68978 (J. 1925 6,1 aier II. zu Bitsh im Kreise Saargemünd, Philipp Man- | München das Verdienstkreuz in Gold E Z S g h y \ ju Le e: 5) Ne 9 4 09, ¿ di THâA 1 TS ; D ! Ö Z F 5 . 16b G1157 (B. 9459) R.-A. v. 14. 7. 1903. (Inhaber: Charles Junod, Genf {Schweiz]). gold zu R im Kreise B s, E dem Haushofmeister August Rührmund in denselben Deutsches Reich Kam A1S (Inhaber: Witwe Marie Blumberg geb. Sens, Lud-|13 71526 (S. 4563) R.-A. v. 30. 8. 1 \hert I. zu Fentsh im Kreise Diedenhofen-West, Karl Rieger | Diensten das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens sowie wigsruh N./M.). E n 7 (Inhaber: Friy Schulz jun. Aktiengesellschaft, ‘M Fu Wörth im Kreise Weißenburg, Peter Rihlmann zu den Lakaien Joseph Rogge und Heinrich Halmer in Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: 26/5 1913. Nahr Malzkaffce-Fabriken, G. m. 3d v A S v. 17, 7. 19083. 34 TENLS (C. 4025) R.-A. v. 18. 10, 1 E B E Am: SGIS E di denselben Diensten das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. dem Geheimen expedierenden Sekretär und Kalkulator im b. S., Berlin. 22/7 19153: (Fn s Hünther, S 1 é (C. 4026) R E n zu Egisheim im Kreije Colmar, Panl Schontian zu 181g L : S d T] f c Geschäftsbetrieb: Malzkaffeesabrik. Waren: 3d G1251 (D. 83821) R.-A. v. 17. 7. 1903. (Inhaber: Chemische Werke Hansa, G. m. b. v-F im Kreise Molsheim, Otto Vierling zu Longeville im Land- Reichseisenbahnamt Gohlke den Charakter als Rechnungsrat tis Ait ppri 1 out, ; M 5 m, 2 ( 2 B ck Corset-C Dsc rC î : ck í : F L L : , , r P “c! Faffee, Kaffeeersap- „nb Fulaguitiel, Malz, E Mo gutes Deutsche Corset Company Lsca Cohn & Co., L : E f freise Metz Und Rudolph MWeindel zu Gebweiler, den be- Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : zu verleihen. taba M f r 18 61294 (S. 4587) R.-A. v. 17. 7. 1903. S anbübec: Bare Sa. t “if, tat B rittenen Gendarmeriewatmeistern Karl Grundke zu den nachbenannten Offizieren 2c. und ehemaligen An- —————— ————— (Jnhaber : Socióté Générale de Procédés d'Extraction 5 E z Markolsheim 1m Kreise Schlettstadt, Jakob ¿ K1rn J. und gehörigen des Jnfanterieregiments Herwarth von Bittenfeld Dem Generalkonsul der Republik El Salvador in Ham- 178964. R. 24997. du Caoutchouc, Paris). : Berlin, den 8. August 1913. Karl Rodekurth zu Jebsheim im Kreise Colmar, | (1, Westfälischen) Nr. 13 folgende Orden und Ehrenzeichen zu | burg Dr. Rafael Victor Castro ist namens des Reichs das D 166 61413 (A. 4093) R.A. o. 21. 7. 1903. Kaiserliches Patentamt Friedrich Rawolle zu Saarunion îm Kreise Zabern, verleihen, und zwar : Exequatur erteilt worden. î Maizanza (Jnhaber: Emanuel Augenfeld, Wien), E Hermann Reimann Il. zu Habsheim im Kreise Mül- : j : s j S / a0 E j S 23 61419 (H. 8462) R.A. v. 21. 7. 1903. J. V. : hausen i. E., Karl Ringelhann zu Forbach, Reinhold den Roten Adlerorden dritter Klasse mit der | : i p 5 1913 Aoiaeinees Maizlessee-Fabeilen, G. m, „27 B ARIS Hartwig & Vogel A.-G., Dresden. E Mis ermann, Luduigenneg Op) Schäfer. Rößler zu Bolchen, Damian Seiferling zu Sennheim im Schleife: : Dem Kaiserlichen Konsul Wendschuch in Tientfin ist | “Ie L: Malctassectabril Wa T eta etten. AEE Moand- Î N : er 4 au C Kreise Thann und Joseph Stemmle zu Sufflenheim im dem Obersten z. D. Matthiae in Charlottenburg, zuleßt | auf Grund des $ 1 des Geseßes vom 4. Mai 1870 in Ver- Seshästsbetrieb: Malzfaffeesabrifk. Ware n deshäftsbetrieb: Fabrik, Verjand- und Export- (Jnhaber: Ferd. Möhlau & Söhne, Düsseldorf). Krei B S B Bekleid t d bind it 885 des Geseßzes 6. Feb 1875 Dallce Kalseceriak- und mittel, Malz, Malz- | Geschäft. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, ins- [16e 61441 (W. 4698) R.-À. v. 24. 7. 1903. reise Hagenau, dem Schußmannsvizewachtmeister Hermann Oberstleutnant und Vorstan es efleidungsamts des | bindung mil Z 50 des eseßes vom 6. Februar 1879 für Präparate, Getreide, Mais, Maíspräparate, Tee, Kakao, | besondere Schokolade, sowie Konfitüren, Zuckerwaren, | (Jnhaber: Friedrich Winkler & Co. G. m. b. H.„ Bahn- Uhlmann zu Meß, den Schußzmännern Franz Gomand ! VI. Armeekorps ; seinen Amtsbezirk die Ermächtigung erteilt worden, bürgerlich Zéotolade, Bad- und Konditorwaren. Badck- und Konditorei-Waren hof Kierigsh i. S.).

Verlag der Expedition (I. V.: Koye) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz? Buchdruckterei G, m. b. H., Berlin 8W. 11, Bernburgerstraße 14.