1913 / 194 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Löschungen. FIufolge Verzichts. 5514 976. lampe usw. L 416 553. Gardinenschoner. Berlin, den 18. August 1913. Kaiserliches Patentamt. Robolski.

68b. 475 042. Riegel ohne Nietung Heinr. Strenger, Heiligenhaus. 19. 8.10. Sil. 13 cor 3. 68d. 445 756. Vorrichtung zur Ver- binderung des Zuschlagens von Fenster- Albert Kiekert, Heiligenhaus, 1: 8.-10, M 44701. 69, 432 236. Berghaus Söhne, Solingea. 12. 8. 10. B. 49 136. i : 69. 435 450. Seitengewehr usr Benuy Spiro, Hamburg. 23. S. 22 825. 7.4 443 662.

Acetylen-Gruben-

Tischmesser. 1] | rungsbeamter Ernst Guddat in Berlin

D S

C

Handelsregister.

Altenburg, S.-A. 4 In das Handelsregister Abteilung B ist beute bei Nr. 3 Rositzer Zucker- Raffinerie b worden, daß die Prokura des. Ur. phil. Alfred Salomon in Rofit erloschen ist. Attenburg, den 14. August 1913. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1.

Alt Landsberg. Fn unser Handelsregister A Nr. 19, be- „Werneuchener Gutsbesitzer

Behälter für Vor- rihtungen zum Einölen von Gewehrläufen. Louis Scheele, Osterode a. H. 25. 7. 10. P. 17 767. : 535 841. Gehäuse für den Ver- \<lußblo> usw. Georg Luger, Char- lottenburg, Weimarerstr. 28. é j

in Rofiß eingetragen

De

Géhäuse für den Ver- \hlußblo> usw. Georg Luger, Char- lottenburg, Weimarerstr. 28.

*2a. 535 S842.

535 $43. Gehäuse für den Ver- i i Georg Luger, Char- lottenburg, Weimarerstr. :

Dampfziegelei Kühn, Werneuchen““, ist heute folgendes eingetragen worden: : : Das Handelsgeschäft ist mit der bis- herigen Firma auf Grund eines Pacht- vertrages von Erich Kühn in Werneuchen übernommen.

Alt Laudsberg, den 30. Juli 1913.

Königliches Aumts3gericht.

Andernach. E Fm Handelsregister A T ist am 4. August

72a. 535 844. Gehäuse für den Ver- \#lußblo> usw. Georg Luger, Char-

loitenburg, Weimarerstr. 28.

>26, 437 256. Kinders<hußwaffe usw. Ferd. Bethäuser, firaße 312. 29. 8. 10. B. 49/395. 30. T O 470 643. Geshüy usw. Fried. Krupp Akt.-Ges., Essen a. Nuhr. 20.8. 10.

Nürnberg ,

Hermann JIvach, Burgbrohl, einge-

tragen worden :

Dem Jean Prümm, Apotheker in Burg-

brobl, ist Protura erteilt.

Audernach, den 12. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Apolda.

Fn unser Handeléregister Abteilung A

ist heute eingetragen worden :

a. unter Nr. 604 die Firma: Richard

Michel, Apolda, Inhaber: Kaufmann

Richard Michel in Apolda,

=*Sc. 478 135. Vorrichtung an Ring- \pinnmasdinen zur Vermehrung der Pro- Max GBoecbels8, Mülfort, G. 20 391.

Spielzeuglokomotive

duktion usw.

433 090. Sv usw. Fa. Karl Bub, Nürnberg.

Î

Menschenfigur aus loid usw. Rheinische Gummi- und Mannheim-Necarau.

434 53%,

2% V L V *

p

¿Muloid-Fabrik, r 21: 090. 447 S28, Puppeusw. Rheinische mi- uud Celluloid-Fabrik, Mann-

g) P V (h x

5

s. S

Hoxrnbogea in Apolda, Inhaber fant Otto Hornbogen in Apolda. Den daselbst ift

—_

pk

i: Dampfmaschine für elzeugshife. Nürnberger Metall- 2 : : 417

2ackfierwareufabrik vorm. Gebrüder iag A.-G., Nürnberg.

«L

456 926. Prokura erteilt.

Apoïda, den 14. August 1913. Großherzogl. Amtsgericht. 111.

Bad Homburg v. d. Höhe. [43078] Veröffenilichung aus dem Handelsregister. Westfälische Ledertrcibriemenfabrik, Gebrüder Reerink, Filiale Frankfurt Die unter der Firma West- fälische Ledertreibriemenfabrik Ge- brüder Reecink in Vreden bestehende Kommanditgesellschaft hat unter der Firma „Westfälische Ledertreibriemenfabrik Ge- brüder Neerink, Filiale Frankfurt a. M.“ sung in Kalba<, Post- i Die Gefsell-

2252 o (9) >E - (Oh i

_-

498 SG6L.

19 «E 2 6: =2

P 15009:

L s + _] M

] Flugzeug. Gabriel , Mülhausen f. E., Karnispfad 33.

» gn

43% 185.

m .

2

I N

_-z

—_ r

D

ps)

0a. 433 382. Presse mitUmführung®- bahn usw. Leipziger Cementindustrie Dr. Gaspary & Co., Markranstädt T O. L 2410 10, 12 Vorrichtung zum Ab- Emil Klück-

®

eine Zwe-igntederlaf station Bonames, errichtet. haft hat am 1. Iunt 1885 begonnen. Es ist ein Kommanditist vorhanden. sellshafter sind die Fabrikanten Bernhard Neerink und Hermann Reerink in Vreden und Jan NReerink in Gonzenheim. Fabrifanten Paul Herwig in Frankfurt a. M. ist für die Zweigniederlassung in Kalbach Prokura ecteilt worden. Bad DÖomburg v. d. Höhe, 11. August 1913 Königliches Amtsgericht. Rad Ocynhausel. s Handelsregister Abt. A it bei eingetragenen G. Ottensmeyer in Oeynhausen heute s eingetragen : Fri Ottensmever zu ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Bad Oeynhausen, 14. Augusi 1913. Königliches Amtsgericht.

Ballenstedät. Bekanutmachung.

In das Handelsregister Abteilung B daselbst unter Nr. 3 ge- sellshaft in Firma Sern- rode - Sarzgeroder CEisecnbahngesell- schaft zu Gerurode folgende

4133 931. Vor

nehmen der Preßlinge usw. üd

manu. Nietschen, O. L. 4. 8. 10. K. 44745. O

89e. 469 203. Vorri@tung zum Ein- F rotierende Nöst- und Ludwig, Hamburg,

führen von Luft tr Ñrenntrommeln. I

ndamm 28.

. 431 3827, 1 G, Grünbaum, Caßel.

Verpa>ung

| 436 859. Versandkarton usw. . Esselbah G. m. b. S., Dresden. 4420 89S, . Friedrih Kaut, M E 18S 7 10. Q. 44 55 A Metzingen, Württ. 18. 7. 10. K. 44551. Oevnhausen Flashentörb ndes \w. Otto Francke, rlin-Panfow, Berlinerstr. 80/82. 6.8. 10.

444 499.

Kudell & Brandt, Cöln- N. 45 O23. E 480 733. -Fnungsvorrihtun

Nob. Leunis8&C&

ist heute bei dec führten Aktien Faltshate!n. h>pmau G. m. b. H., Sl Bai 28 7.13. Verschluß für Ge- Das Vorstandsmitglied Geheimer Ober- regicrungsrat Karl Ulbricht ist dur< Tod aus dem Vorstande ausgeschieden.

allenstedt, den 13. August 1913.

Herzogliches Amtsgericht. 1.

Beckum. Bekanntmachung. [48081] In unfer Handelsregister Abteilung A bei der Firma Saudel & Recter in Veckuur folgendes eingetragen : Die Prokura des Architekten Hermann Ne>ker in Beckum ist erloschen. Bectum, den 12. August 1913. -Königlihes Amtsgericht.

1d. 437 325. fie usw. Schmidt & Melmer,

», 431 505. Schüttbodenwände usw. nuny, Straßburg i. E., Mols-

437 972. C s G M. L. 13.9, 10. M35 667,

n unser Handelsregister Abteilung B if einaetragen Vermögenêëvertvaltungs- Vereins Deutscher Ver- si<herungs8beamten Aktiengesellschaft Gegenstand

437973.

Mr: 12 309: stelle des

139,10. ML. 99 698,

234 712. Trinkspringbrunnen. p & Reuthec, Mannheim-Wal [mit dem Sitze zu Verlin.

1 des Unternehmens: 1) Verwaltung mögens des Vereins Deutscher Versiche- rungsbeamten in Berlin und Vornahme irgendwie hiermit in Verbindung stehenden Darlehns- und sonstigen Kredit-

524 241. Biß. Linnmanun, Caternber(

Blethebergloke

422 301.

Darlehen und Annahme von Spareinlagen, 2) Gewährung Mitglieder des ftiengesellshaft. esischaft8vertrag s am 1. August 1913 geändert.

Grundkapital : |

Ge- | Berlin. Fn das Handelsreatister B des unter-

| zeineten Gerichts ist beute eingetragen

ibm wird die Gesellschaft vertreten | worden: Nr. 12 375. Deutsche Kouto-

Borstandëmitglicd | korrent-Register Gesells<hsaft mit be-

35 S899. Kreppartiger Dopvel- Numpvf’sche Kreppweberei Ak M Nova « O Z

, a!eli: ILARD>

N v1 r Berlin SW.

(Direktor) selbständig oder in dessen Be- hinderung durch die beiden stellvertretenden Vorstandsmitglieder gemeinschaftli<h. Er- nannt find der Korrespondent Johannes Richter in Berlin-Lankwiy zum wirk- lien Vorstandsmitglied (Direktor), Versicherungsbeamter Richard Strauß in Berlin - Friedenau und Versiche-

je zum stellvertretenden Vorstandsmitglied. Als niht einzutragen wird veröffentlicht : Das Grundkapital zerfällt in 50 Stü> je über 200 4 und auf den Namen lautende Aktien, die zum Nennbetrage ausgegeben werden. Der Vorstand der Gescllschaft besteht aus einem wirklihen Vorstands- mitglied dem Direktor und zwei stellvertretenden Vorstandêmitgltedern,deren amtlihe Bezeihnurg der Aufsichtsrat zu bestimmen hat. Das Recht der Ernennung des Direktors sowie der Stellvertreter hat der Aufsichtsrat, das Recht der Abberufung des Direktors hat die Generalversammlung. Der Direktor zeihnet die Firma der Ge- sellshaft unter Beifügung seiner Namens- unterschrift und feiner Bezeichnung als Direktor. Dte stellvertretenden Vorstands- mitglieder zeihnen fie unter Beifügung ibrer Namensunterschrift und der Worte: Fn Vertretung des Direktors. Der Direktor hat vorbehaltlich besonderer Bestimmungen der Anstellungêverträge- drei Stück Aktien, die stellvertretenden Vorstandsmitglieder haben zwei Stück Aktien der Gesellschaft bei der Kasse als Kaution zu hinterlegen nebst den Zinsscheinen. Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen dur< einfahe Briefe an die im Aktienbuch ein- getragenen Aktionäre und, insoweit geseßz- lih die Bekanntmachung dur<h öffentliche Blätter vorgeschrieben ist, durh den Reichs- anzeiger. Alle Bekanntmachungen des Aufsichtsrats erfordern die Namensunter- chrift des Vorsitzenden oder dessen Stell- vertreters. Die Generalversammlung der Aktionäre wird dur< den Aufsichtsrat oder dur< den Vorstand einberufen dur< ein- geschriebene Briefe, welhe an die im Aktienbuch vermerkten Aktionäre zu ri<ten find. Die Gründer der Gesellschaft, die \äamtlihe Aktien übernommen haben, sind: 1) Direktor Franz Müller in Berlin- Lichterfelde, 2) Korrespondent Johannes Nichter in Berlin-Steglis, 3) Prokurist Leopold Richter in Berlin, 4) Versiche- rungêbeamter Richard Strauß in Berlin- Friedenau, 5) Buchhalter Hermann Kleinert in Berlin. Den ersten Aufsichts- rat bilden die Gründer Franz Müller, Leopold Richter, Hermann Kleinert und ferner der Versicherungsbeamte Oscar Gilewicz in Berlin-Wilmersdorf, Leopold Nichter als Vorsigender, Oscar Gilewicz als stellvertretender Vorsißender.. Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- gerei<hten Schriftstücken, insbesondere von dem Prüfungsberihte des Vorstands, des Aufsichtsrats und der Reviforen, kann bei dem unterzeihneten Gerichte, von dem Prüfungsberichte der Revisoren kann au< bet der Handelskammer Berlin zu Berlin Einsicht genommen werden. Bei Nr. 1562. Imperial Contineutal Gas-Affocia- tiou mit dem Sitze zu Loudon und Zweig- niederlassungen zu Berlin, Weißensee und Nieder - Schöneweide: Ernannt sind

X

Pastor Paul Le Seur in L

selbständig die Gefellshaft zu vertreten. Berlin, den 11. August 1913. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89,

s<ränkter Hafiung. Sig: Berliu- Schöneberg. Gegenstand des Unter- nehmens: Herstellung und Vertrieb von Geschäftsbüchern, insbesondere von Registern und Vertrieb von Bureaubedarfsartikeln. Das Stammkapital beträgt 20 000 Æ#. Geschäftsführer: Kaufmann Ernst Stengel in Berlin-Schöneberg. Die Gesellschaft {s eine Gesellshaft mit bes{ränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12./26. Juli und 5. August 1913 ab- ges{losfen. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Oeffentlihe Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen nur dur< den Deutschen Neichsanzeiger. Bei Nr. 4552 Ertel’s Patentsparheiz- Platten-Verwertungs-Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung: Die Firma ist gelöst. Bei Nr. 7190 Carmen Gruuderwerbsgesellschaft mit be- schränkter Haftung: Dur Beschluß vom 8. August 1913 ist der Gesellshafts- vertrag dahin abgeändert, daß der Ge- {äftsführer befugt ist, im Namen der Gesell\s<haft mit f

oder als Vertreter eines Dritten Rechts- geschäfte vorzunehmen. Bei Nr. 10 478 Reinhold Glasenapp Kuustschmiede und Bauschlosserei Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Dur Beschluß vom 2. August 1913 ist der Siß nah Verlin-Weißeusee verlegt.

Braunschweig. [48082]

gelöscht.

Braunschweig. [48083]

Blatt 106 ist heute unter Nr. 501 die Firma: Carl Riecchelmanun, als deren Inhaber der Kaufmann Carl Niechel- mann hier und als Ort der Niederlassung Braunschweig eingetragen.

handlung mit Fettwaren sowie Waren- agentur.

Breslau. [48253]

ist unter Nr. 588 die S<hlesische Leim- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Sc<hmolz bei Breslau mit dem Sige in Schmolz heute einge- tragen worden. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Fabrikation und der Ver- trieb von Pflanzenleim und Klebstoffen nach eigenen Rezepten sowie die Herstellung und der Handel verwandter Artikel.

Baronet Sir CharlesIames Jefsselzu London zum Vorsigenden der Direktion an Stelle des bisherigen Vorsißenden Mèr. I. Horskey Palmer und Sir“ Guy Douglas Arthur Fleetwood Wilson, G. C. I. E., K. C. B., K. C. M. G., Direktor in London zum Mitglied der Direktion der Gesellschaft: das Mitglied der Direktion Mr. Leonard Nodwell Wilkinson in Hollcewdene ist ver- storben. Bei Nr. 11 461: „Freia“ Bremen - Berliner Verficherungs®s- Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Bexlin: Zu Vorstandsmitgliedern find ernannt der Direktor Nichard Melms in Berlin und der Direktor Albert Willner in Berlin. Bei Nr. 1463: Deutsche Sountagsschul-BVuchhandlung mit dem Sitze zu Berlin: Aus dem Vorstande find ausgeschieden: Konsistorialrat Liz. Leopold Schulte zu Berlin-Wilmer®dorf, Bantkvorsteher Otto Löhr in Berlin und erlin. Zu Borstandsmitgliedern ernannt find der Pfarrer Johannes Lenz in Berlin, der Pfarrer Siegfried Knak in Berltn, der Pfarrer Hans Schwebel in Berlin, der Pfarrer Reinhard Mettin in Berlin- Dahlem und der Schulrat Paul Stubbe tin Berltn - Schöneberg. Bei Nr. 242: Compagnie Laferme Tabak- und Cigaretten-#Fabriken Niederlage in Berliu, Zweigniederlassung der zu Dresden domizilierenden Aktiengesellschaft in Firma: Compaguie Laferme Tabak- und Cigaretten-Fabriken: Nah dem Bes<bluß der Generalversammlung vom 29. März 1913 bildet den Gegenstand des Uuternehmens: Fortbetrieb und Erweite- rung der in Dresden bestehenden, der Ge- sellihaft gebörigen Tabak- und Zigaretten- fabrik, Gründung von Filialen in Deutsh- land und in anderen Ländern, Herstellung von und Handel mit Zigaretten und ver- wandten Artikeln, Gründung von und Beteiligung an derartigen Geschäften, ins- besondere an der bereits bestehenden Ge- fellshaft Laferme in St. Petersburg in Nußland. Auch das Vorstandsmitglied Fohannes Martin Harnisch ist ermächtigt,

[48049]

ih im eigenen Namen

Berlin, den 13. August 1913. Köntgliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152.

Im hiesigen Handel2register Band I1V latt 152 ist heute die Firma F. Peters

Brauuschweig, den 12. August 1913. Herzogliches Amt2gericht. 24.

Fn das hiesige Handel®register Band 9

Angegebener Geschäftszweig: Groß-

Braunschweig, den 12. August 1913. Herzogliches Amtsgericht. 24.

Fn unser Handelsregister Abteilung B

Stammkapital: 25000 #. Geschäfts- führer sind die Kaufleute Wilhelm Henschke in Freiburg i. Schles, Georg Nisse in Schmolz bei Breslau und Max Ziegler in Breslau. Der Gesellschaftsvertrag ift am 7. Juni und 18. Juli 1913 festgesteUt. Fe zwei der Geschäftsführer sind zur Ab- gabe von Erklärungen und Zeichnung der Gesellschaft bere<tigt. Die Chemische Fabrik S<hmolz G. m. b. H. bringt in

Außenständen ein. i Breslau, den 6. August 1913. Königliches Amtsgericht.

worden. Breslau, den 7. August 1913. Königliches Amtsgericht.

öInoaenieur, Breélau. . Breslau, den 9. August 1913. Königliches Amts3gericht.

Burgftödt, am 13. August 1913. Königliches Amtsgericht.

in Celle. E Celle, den 13. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Anre<hnung auf die von ihr zu leistende Stammeinlage za dem Uebernahmepretse von 12 000 4 ihre auf dem Grundstüd>e Klosterstraße Nr. 98/100 zu Breélau be- triebene Leimfabrië nebft Zubehör und

Breslau. {48254] In unser Handelsregister Abteilung B {t bei Nr. 448 Firma Eduard Keffel & Co. Gesellschaft mit bces<räukter Haftung, hier, heute eingetragen worden : Dur Beschluß der Gesellschafter vom 29. Juli 1913 ift die Bestellung des Erich Kneisel zum Geschäftsführer widerrufen und der Kaufmann Klemens Martin Kaden in Tannebergstal,. Post JIägersgrün im Vogtland, zum Geschäftsführer bestellt

Breslau. [43259]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 5317 die Firma Alfred Dölling Blattmetall-Fabrik und tech- uisches Bureau, Breslau, beute ein- getragen worden. öInhaber Alfred Dölling,

Burgstädt. [48084]

Auf Blatt 317 des hiesigen Handels- registers, die Firma C. A. Roscher Nachf. in Markersdorf betreffend, ist heute eingetragen worden, daß die dem Kauf- mann Herrn Friedri<h Albert Schlesinger, früher in Markersdorf, jeßt in Claußniß (BezirkLeipzig), erteilteProkura erloschen ist.

Celle. [48086]

In das Handelsregister A is unter Nr. 371 heute eingetragen die Firma Gustav Frohn in Celle und als deren íöInbaber der Kaufmann Gustav Frohn

Cammin, Pomm. [48085

In das Handelsregister ist unter A Nr. 98 neu eingetragen die Firma „Caut- mincr Automobil Centrale Otto

Das Geschäft erst-e>t si auf den Ver-

trieb von Motorwagen, Fahrrädern und Nähmaschinen, und is mit ihm eine Chauffeurfahrs<ule verbunden.

Cammin i. Pomm., den 12. August

1913, Königliches Amts3gericht. CöpenickE. [48087]

Bet der im Handelsregister B Nr. 29

eingetragenen „Aktieugefselischaft für Kohlensäure - Judustrie“ Berlix, Zweiguiederlassung Berlin - Nieder- shöueweide, ijt heute als Prokurist der Diplomingenieur F. Siegfried Baum zu Berlin und ferner folgendes eingetragen worden : Derselbe ist ermächtigt, in Ge- meinschaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, au< in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesell- schaft zu vertreten.

Cöpeni>, den 6. August 1913. Königliches Amtsgeriht. Abt. 6.

Cöpenick. [48088] Bei der im Handelsregister A 91 ein- getragenen Firma „C. A. F. Kahl- baum“, Berlin Zweigniederlassung

Adlershof, ist heute eingetragen, daß die

Gesamtprokura des Paul Booß, Frederik

Bladt, Otto Heiser, Dr. Heinrich Baurath

und Wilhelm Colwig erloschen sind, daß

die Gesellschaft aufgelöst und die Firma

erloschen ift. -

Cöpeni>, den 8. August 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Cöpenick. E [48089] Bei der im Handelsregister B Nr. 82 eingetragenen „Pilot Flugtechnische Gesellschaft mit bes<hräufkter Haftung“ zu Cöpenick ist heute eingetragen, daß in Johaunuisthal etne Zweignicderlassung errichtet ist.

Cöpeni>, den 13. August 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Colditz. [438090] Auf Blatt 78 des hiesigen Handels- registers, die Firma C. Schindler in Colditz betreffend, ist heute folgendes ein- getragen worden : Der Kaufmann Carl Paul Schindler und der Kaufmann Karl Schindler, beide in Coldiy, sind als Gesellshafter in das Handelsges<äft eingetreten. Die Gefell- schaft hat am 1. August 1913 begonnen. Colditz, den 4. August 1913. Königliches Amtsgericht

Czarnikau. [48091] In unfer Handelsregister Abteilung A isi eingetragen worden :

1) am 26. Juli 1913 unter Nr. 125 die Firma Max Lewin in Czaruikau und als Inhaber der Uhrmacher Max Lewin in Czarnifau.

2) am 12. August 1913 unter Nr. 126 die Firma Max Sawall in Czaruikau und als Inhaber der Kaufmann Max Sawall in Czarnikau.

3) am 2. August 1913 bel Der unter Nr. 118 eingeiragenen Firma Josef IJurek in Czarnikaus+ Die Firma ist erloschen.

Kênigliches Amtsgeriht Czarnikau.

Dresden. [48092] In das Handelsregister ist heute ein- getragen worden :

1) auf Blatt 13 113, betr: die offene Handelsgesellshaft Pohl & Wehner in Niedersedliz: Der Gesellshafter Kauf- mann Johannes Erih Pohl ift aus der Gesellsihaft autgeshieden. An feiner Stelle ist der Strohhutfabrikant Otto Albanus Robert Altmann in Laubegast in die Gesellschaft eingetreten.

2) auf Blatt 13 377, betr. die Firma Bruno Zeifig in Dresdent Der Bau- gewerke Karl Friedri<h Emil Ulbricht in Dresden ist in das Handelsges{äft ein- getreten. Die hierdur< begründete ofene HandelsgeseUlshaft hat am 15. Auguls! 1913 begonnen. Die Firma lautet künftig: Bruno Zeifig u. Co.

3) auf Blatt 2234, betr. die Firma Hubert Schaupt in Dresden: Die Firma ist erlos<en.

4) auf Blatt 9396, betr. die Firma Max Neitke in Dresdeu: Die Firma ist erloschen.

Dresden, am 15. August 1913. Königl. Amtsgericht. Abt. IIL. Düren, Rheini. [48093]

Im hiesigen Handeléregister ist am 11. August 1913 zur Firma Kino-Film Co. mit bes<hränktec Haftung Düren eingetragen :

Dem Kaufmann Peter Hansen und dem Chemifer Dr. Eduard Schloemann, Düren ist Prokura in der Weise erteilt, daß ein Prokurist in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer zur Zeichnung und zur Vertretung berechtigt ijt.

Königl. Amtsgericht Düren.

Düren, Rheint. [480914] Bekanntmachung.

Gemäß $ 31 H.-G.-B. und $ 141 F..G.-G. sollen folgende in den hiesigen Registern eingetragene Firmen demnähs! von Amts wegen gelös{<t werden :

Düren : J. Rojewig ; Josef Mayer, vormals J. Mayer «& Cie. ; Welt- haus Larl Sprenglex; Elise Schu- macher; M. Overmarun; Alexauder Schuiewind; J. Kremer; Car! Pritschau; Wahl «& Saatmanu; W. Diening Na<folger ; N. Pollak Nachfolger; Gebrüder Koch ; Dürener Papicrhülsen- und Spuleufabrik, Kommanditgesellschaft Sachse & Cic. Dürener Brotfabrik Pcter Queftek; F. Lazarus Nachfolger; Gustav

Otto Kuhfcld in Cammin i. Pomm.

Kuhfeld‘““ und als Inhaber Kaufmann

Risack Nachfolger, Junhaber Gc

{<wister Risak; Kaufhaus zur Holdeuen 10, Jnhaber Carl Joh. Hehs; Therese Limbach ; M. Deutgen geb. Sülseube>; Rih. Maynztz; Langerwehe: Pet. Jos. Setterich; Caspar Müllejans; Nothberger- Beudemühle: Leo Xavier Crisolli;

Birkesdorf: H. J. Pfeiffer.

Die ihrem Aufenthalte nah unbekannten &Fnhaber dieser Firmen bezw. die unbe- fannten Rechtsnachfolger derselben werden hierdur< von der bevorstehenden Wschung benachrichtigt und aufgefordert, ihren event. Widerspruch spätestens bis zum 1. De- ember 1913 bei dem unterzeihneten Lerichte (Zimmer 19) geltend zu machen.

Königl. Umtsgeriht Düren (Rhld.).

NüsSseIdorf. [48095]

Fn das Handelsregister 4 wurde am 14. August 1913 eingetragen Nr. 4063 die Firma Paul Lebermaun mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kauf-

mann Paul Lebermann, hier;

Nr. 4064 die offene Handel8gesellshaft in Firma Erren «& Kollenbroih mit

dem Size in Düsseldorf. Die Gesell- {hafter der am 1. August 1913 begonnenen Gesellshaft sind die Viehhändler Joseph Erren und Peter Kollenbroih, beide hier. Außerdem wird bekannt gemacht, daß als Geschäftszweig angegeben ist: Viehhandel.

Nachgetragen wurde bei der Nr. 3226 eingetragenen Firma „Marmorwerk Reisholz Heinri<h Weckert“\ in Reis- holz, daß die Firma jegt nur „Heinrich Weckert““ lautet und die Prokura der Ebefrau Heinri<h We>kert erloschen ist.

Amtsgeri(t Düsseldorf.

DüSSeIdorf. [48096] Die im Handelsregister A eingetragenen Firmen: 1) Bruno Berg-Schlamp, 2) Wilhelm Venkord, 3) Emil Stroth- bäumer, 4) Hermann A. Bodewig, 5) Arthur Rofenihal, 6) Petronella Nofeudahl, 7) J. H. Gla3macher, 3) Weyergans «& Co., 9) Franz Tönnesmaun, 10) Ernst Merkling- haus, 11) C. Zizold, 12) August Sauerländer, 13) P. Weguer «& Cie., 14) Jacos Funkhauser, 15) Felix Claefsen, 16) Emma Wild, ale in Düsseldorf, find am 15. August 1913 von Amts wegen gelö\{t worden. Amtsgericht Düsseldorf.

Emmerich. [48097] _Bekanntmachung. _In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 224 it heute bet - der Firma Emmericher Volksbank vau Nooy & Co. in Emmerich eingetragen, daß der Kaufmann Johann van Nooy von hier aus der Gesellshaft ausgeschieden ift. Emmerich, den 9. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Ermsleben. [48098] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 99 it heute die Firma: Gewürzkräuter- fabrik Ermsleben Wilhelm Müller und als deren Inhaber der Fabrikbesitzer Wilhelm Müller in Quedlinburg, Halber- städterstraße 12 a, eingetragen. Ermsê®leben, den 13. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Fredeburg. [48245] Bekanntmachuug. In unser Handelsregister ift heute in Abteilung A unter Nr. 40 bei der Firma Schneider und Happ, Fredeburg, ein- getragen, daß die Firma in eine ofene vVandelsgesellschaft umgewandelt tst. Die Gesellshaft hat am 12. August 1913 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter sind der Fabrikant Heinri<h Happ zu Frede- durg und der Fabrikant Franz Happ zu Fredeburg. Zur Vertretung der Gesell- haft ist jeder Gesellshafter allein be- rebtigt. Die in dem Betriebe des Ge- äfts begründeten Aktiva und Passiva lind mit dem 12. August 1913 gemäß lebertrag8vertrag vom selben Tage auf die Gesellschaft übergegangen. . Die Prokura des Kaufmanns Heinrich vavp zu Fredeburg und des Kaufmanns öranz Happ zu Fredeburg ist erloscen. mae bisherige Inhaberin der Firma Witwe Kaufmann Albert Happ, Auguste geborene Schneider, zu Fredeburg ist aus der Firma ausgeschieden.

Fredeburg, den 14. August 1913. Koblenz. Befanutmachung. [48107]

Königliches An:ts3gericht.

Firma Benz - Werke

er Saftung vormals Süddeutsche

Lie Liquidation ist beendigt und die

Gernsbach, den 14. August 1913, r hs E e L iun ist er- | licht: Großh. Amtsgericht. osen. Der Ghesfrau Philipp Stein, |1913 ab am Gewinn teiln erde b geri Gertrud geborene Grisar, zu Koblenz ist 6 : L Bb

Gotha. [48100] | Prokura erteilt.

In das Handelsregister ist eingetragen

vorden :

Gebr. Treuner““, ofene Handels8gesell-

aft, mit dem Sitze in L i

att, em Siße in Mehlis in | ift beute unter Nr. 153 die Ft

üt i A ist her nter Ir. 153 die Firma „WBazar“‘ 1 ringen. 2 E hat am | Fnhaber: Wazlaw Groszkiewicz und haftende Gefellfg egonnen. Persönlich als deren Inhaber der Kaufmann Wazlaw weifel schafter sind: 1) der Brau- | Groszkiewicz in Koschmin etngetragen „ner Hermann Friedri< Karl Treuner | worden. ó

i, 2) der Inspektor Albert Treuner, @ in Mehlis in Thüringen. otha, den 13. August 1913.

Grevesmühlen, MecKIb. [48101]

G Unser Handelsregister für den | Abteilung A eingetragene Firma „Kreuz- | daß

Karlsruhe, Baden. [48105]

D.-Z. 43 wurde zur Firma Vereinigung badischer _Ziegelwerke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Karlsruhe, eingetragen: Die Prokura des Edmund Rübsamen hier ist erlosen.

Karlsruhe, Baden. [48106]

getragen :

Carl Salbi< Inh. C. Halbih «& Arthur Gühne, O t Die Go: sellschaft ist tnfolge Ablebens des Gesell- schafters Arthur Gühne aufgelöst; das Ge!häst wird von dem bisherigen Gesell- schafter Carl Halbih unter der Firma Nl Li E _Zu Band IV O.-Z. 284 zur Firma c

Großh. Maiolikaluanutfakiux Karls- Ne, ruhe in Karlsruhe: Das Geschäft ist dur<h Pacht auf die Kaufleute Mar Bicheroux, Aachen, Hans Duensing, Boizenburg a. d. Elbe, und August ride, Karlsruhe, übergegangen, welche es als unter dem 1. Jult 1913 errichtete offene Handelégesellsdbaft unter der bis-| Meiningen. berigen Firma weiterfübhren.

Erlöschen der Firma S. Schütt in Klüß eingetragen. SEBSEMR En (Mee, den11. August

1913. Großherzoglihes Amtsgericht.

Grimma. [48102] Auf Blatt 424 des Handelsregisters, die Firma Maschinen-Vertricbsgesell- schaft mit beschränkter Daftung in Grimma betreffend, ist heute eingetragen worden, daß der Fabrikdirektor Max Gruhne in Grimma an Stelle des ausgeschiedenen Oswald Hentschel Geschäftsführer ge- worden ist.

Köntgl. Amtsgeriht Grimma,

am 13. August 1913.

Halle, Saale. [48103] In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ist beute eingetragen worden: unter Nr. 2430 die Firma Hallesche Patentmatrazgen Max Bertel mit dem Siß in Halle S. und als deren In- haber der Kaufmann Max Bertel in Halle S.; unter Nr. 2431 die Firma Anna Liuse mit dem Sig in Halle S. und als deren Inhaberin die verehelichte Kaufmann Anna Linse, geb. Egtrodt, in Halle S.; bei Nr. 115, betr. offene Handelkgefellshaft August Maun, Halle S. : der Paula Wilhelmt, geb. Mann, in Halle S. ift Prokura erteilt; bei Nr. 1460, betr. die Firma Friedrich Linse, Halle S.: die Firma ijt erloschen; bei Nr. 1741, betr. die Firma Funger «& Haage, Halle S.: die Gesamtprokura des Willy Frauboes und Hermann Krauße ist er- losen, dem Hermann Krauße in Halle S. ist Einzelprokura erteilt; bei Nr. 2047, betr. die Firma Hallesche Pateutfedern- fabrif Dr. Siegfried Pollak, Halle S.,: die Firma ist erlos<hen; und bei Nr. 1235, betr. die offene Handelsgesell- shaft Gustav Frauendorf, Halle S.: die Gesell|<haft ist aufgelöst. Der bis- berige Gesells<hafter Kaufmann Felix Frauendorf ist alleiniger Inbaber der Firma. Halle a. Saale, den 12. August 1913. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Fastrow. [48104] In das hiesige Handelsregister Ab- teilung A ift bet der Firma Hermann Schulz Juhabver Max und Pauli Schulz Gr. Sertberg Mühle ein- getragen worden: Die Zwetgniederlassung in Jastrow ist erloschen. Jastroww, den 30. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

In das Handelsregister B Band Ill

Karlsruhe, den 14. August 1913, Großh. Amtsgericht. B 2.

In das Handelsregister A wurde etn-

Zu Band Il O.-Z. 301 zur Firma

Zu Band IV O.-Z. 138 zur Firma

Kobleuz, den 8. August 1913.

In unser Handelsregister Abteilung A

Koschmin, den 31. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Adolf Mittler iu Kreuznach“ ist heute gelös<t worden.

Kreuznach, den 13. August 1913.

Königliches Amtsgericht. Langensalza. [

In unser Handelsregister A ist heute

bei Nr. 31 Robert Heß, Mülver- stedt eingetragen, daß jeßt die Ebefrau des Kaufmanns Adolf Wöhner, Agathe geborene Heß, zu Mülverstedt Inhaberin des Geschäfts und der Firma ist und daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts dur die Agathe Wöhner aus- ges{lossen ist. Laugenfalza, den 13. August Königliches Amtsgericht. Lauban. _ In unser Handelsregister Abteilung B ist bei der unter Nr. 21 eingetragenen „Maschinenfabrik und Eisengießerei, Gesellschaft mit beschränkter Lauban“‘, vermerkt worden:

Ieder der beiden Geschäftsführer ist be- re<tigt, für die Gesellschaft zu zeihnen.

Lauban, den 8. August 1913.

Königliches Amtsgericht. Liegnitz. unser Handelsregister r. 25 Fir g. Sertramph, Lieguitz ift eingetragen, daß die offene Handelsgesellshaft au Firma auf den Kaufmann Arthur Voke zu Liegnitz, Pfaffendorferstr. 4, übergegangen und dabei der Uebergang der Handels- \{ulden auf A. Voke ausgeshlofsen ist. Amtsgericht Liegnitz. 12. August 1913. Liegnitz. In unser Handelsregiiter Abt. B Nr. 60 Firma Grube Sraf Ziuzendorf G. m. b. $H., Liegnitz ist heute ein- getragen, daß der Ge!chäftsführer Adolf Hain zu Horka als folcher abberufen ift. Amtsgericht Liegnitz Liegnitz.

bier Millionen Mark Aktien den seit- herigen Aktionären zum Kurs von nicht ¿zuzügli Aktierstempel, Shlußnotenstempel und 4 9% Stückzinsen seit 1. Juli 1913 derart zum Bezug an- : d fen, daß auf je zwei alte Aktien eine neue Aktie bezogen werden kann. Die Direction der Discontogesell- schaft steht dafür ein, daß auf zwei Mil- lionen Mark alte Aktien das Bezugsrecht nicht ausgeübt wird. Meiniugen, den 15. August 1913. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 1.

Sp t mi Ruhr. „In unfer Handelsregister ist beute di Firma _Carl Schuck, Gesellschaft mit beschränkter Haftuag Mülheim-Ruhr- Saarn, eingetragen worden. des Unternehmens ist der Betrieb einer La>k- und Farbenfabrik. ist ferner befugt, Detailgeshäfte richten, zu pachten und zu betreiben. Das Stammkapital beträgt 20 000 A. Der Gefellshafter Kaufmann Carl Shu> zu Mülheim-Nuhr-Saarn bringt als seine Stammeinlage zwei dur<h Fabrikations- geheimnis ges<ügte Erfindungen zur Her- \tellung ¿weier neuer Arten von Qualitäts- > zum angenommenen Werte von in8- gesamt 10 000 4 ein. der Kaufmann Carl Shu>k zu Mülhetim- Nuhr-Saarn. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur dur< den Deut- hen Reichsanzetger. firma Carl Shu> zu Mülheim-Saarn ift

Mülheim-Ruhr, 6. Kgl. Amtsgericht.

Neuenburg. Westpr. In unfer Handeléregister Abt. A Nr. 101 der hiesigen Firma Hundsdorff,

geboten werden

Gegenftand Die Gesell\

Geschäftsführer ist

[öst ist ‘und die Die frühere Einzel-

: Reinhold i 0 einer Möbeltischlerei und einem Möbelges{äft, folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: Reinu- N><flg. Juh. Georg neue Inhaber ist der rg Oundsdorff in Neuen- b 8 Geschäftsverbindlichkeiten lind auf den neuen Inhaber nicht üder-

12. August 1913. hold Hundsdorffff Hundsdorff. Der Moöbeltishler Georg burg W. Pr.

E Handelsregister Nr. 572 Firma Weingroß: handlung und Hotel Rautenkrauz Otto und Erich Mahlow, Liegniß ist heute eingetragen, daß die Firma jeßt Wein- großhandlung und Hotel Rauteu- krauz Otto Mahlow, Liegritz lautet, daß Erich Mahlow als Gesellschafter aus- ge]<teden, die ofene Handelsgesellschaft Ges{wtster Alice, Char- ( Mahlow, Kinder und Erben von Otto Mahlow, jeßt alleinige Firmeninhaber find. / Amts8gert<t Liegnitz, 13 Lüneburg.

_ In das hiesige Handelsregister A Nr. 352 ist bei der Firma Lüäueburgex Elite- werk (Futterzusaßfabrik) Wex «& Co. in Lüueburg heute eingetragen : Dex d: E med. zu Fe? it aus der Gefellshaft ausceshieden. Di Gesel f auto, Da Didberies Gesellshafter Klostergut8pähter Heinrich Wer in Rettmer ist alleiniger Inhaber der Firma.

Lüneburg, den 12. August 1913. on uud Il Os Königlißes Amtsgericht. T0118 Pre, Rarlsruhe: Kaufmann | #5apj o V : Louis Preß hier ist gestorben; dessen E O S, Wonne, Witwe, Lina geb. Zorn, führt das Geschäft E i bisherigen Firma weiter. i and Il S8. 296 ut irm: z Á Es Gin Bangiever E Ä B Marienburg erloschen ift. Karlsruhe: Die Firma ist erloschen.

Es W. Pr., den 13. August

Königliches Amtsgericht.

Neuhaus, Oste. Bekauantmachung. In das Handelsregister 4 Nr. 68 ist zur Firma Ludwig Meuser in Neu- haus a. Ofte die Witwe des Wein- händlers Ludwig Meuser, Dorothea Ka- roline geb. Iwen, in Neuhaus a. Oste heute als neue alleinige Inhaberin einge-

aufgelöst und di August 1913.

Neuhaus a. Oste, den 12. August 1913, Königliches Amtsgericht.

Neustadt, Sachsen. Auf Blatt 157 des hiesigen Handels- registers, die Firma Karl August Eisolid in Langburkersdorf betreffend, ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Karl Otto Eisold in Langburkersdorf als persönli haftender Gesellschafter in das Handelsgeschäft eingetreten ist und daß die dadurch begründete ofene Handelsgesell- schaft am 1. August 1913 begonnen hat. Neusftadt i. Sa., am 13. August 1913.

Königliches Amtsgericht,

Nordhausen. In das Handelsr

Der bisherige

__ In das Handelsregister A ist unter Nr. 6 eingetragen, daß die Firma £. A. Kuhnuke Nachfl, Otto Shumachex in

Marienburg, den Köntgl. Amtsgericht. Marienburg, WestnrF. In das Handelsregister A ift unter Nr. 155 eingetragen, daß die Firma Viktor Aßmann Marienburg Stadt Kalthof erlos<en ist. Marienburg, den 8. August 1913, Königl. Amtsgericht.

« August 1913. L 3 egtjler A ift heute bei _ Handelsgesellschaft e in Nordhausen 2 hefrau Berta Riemer, geborene Hoffmann, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellshafter ein- getreten. Die Gesellschaft hat am 1. Juli | Dego: Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbind Gesellschaft ift ausges{<lossen. Nordhausen, den 6. August 1913. Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Nürnberg. Handel8cegistereiuträge. 1) Jülich & Hofmauuin Schnaittach. ’urde geändert in „Karl Die bisherige Firma ist er-

_ 2) Sans Endres in Nürnberg. Die Firma wurde gelöst. E Nüruberg, 13. August 1913.

K. Amtsgeriht Negistergericht. Offenbach, Main. Vekfanntmachung. Handelsregister ut die Firma E. Rühl & Sohn zu Fraukfurt a, M. mit Zweigniederlassung zu Offenbach a. M. _— Inhaber: Ingenieur Johann Heinrich Rühl zu Frankfurt a. M. eingetragen. Der Witwe Franziska Nühl, geborene Rühl, zu Frankfurt a. M. ist Prokura

Offenbach a. M., 13. August 1913. Großherzoglihes Amtsgericht.

Opladen. Bekanntmachung. [48125] In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 289 die Firma Nieder- rheinis<he Metallwareufabrik Paul Knäpper mit dem Sig in und als deren Inhaber der Fabrikant Paul Knäpper in Immigrath eingetragen worden. Opladen, den 12. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Riemer & Schu eingetragen: Die

1913 begonnen.

: lichkeiten auf die Handelsregister D. ami 1913 Kappen in Lieseu unter 9 teilung A eingetragen, und als Inhaber der Kaufmann Lorenz Kappen in Liesen. Königliches Amt8geriht Medebach.

(t: 39 in Ab-

Die Firma wurde i ¡ Zur Firma Bank für Thüringen | Bofmanu““. Karlsruhe, den 15. August 1913, vormals V. M. Strupp Aktien-

Großh. Amtsgericht. B 2. gesells<afi in Meiningen, Nr. 13 des sters Abt. B, wurde beute ein- E achu! In der Generalversammlun ; n das hiesige Handelsregister A wurde | vom 15. August 1913 ist die Erbbbing Gernsbach, Murgtal. [48099] | Anion Scin in Rode Der Firma | des : _ Handelsregister Abteilung B Band 1 | Anton Stein in Koblenz eingetragen : D.-3. Mas Gesellshafter Philipp Stein ist | lionen Mark bes<lossen worden. Gaggenau Gesellschaft mit bes<ränk- je, N seinen od, ist die Ge- | höhung ist erfolgt. er sellschaft aufgelöst. Das Geschäft wird | ist in Absay 1 (Grundkapital) vnd in Automobilfabrit in Gaggenau, von N Stein, „Sohn von Anton Abîay 4 (Gewinnanteilsheine auf 10 Fahre Zweigniederlassung in Ottenau —+ | Stein, Kaufmann zu Koblenz, unter Bei- | anstatt 20 Jahre) geändert worden

; behaltung der bisherigen Firma fort- G irma erloschen. gere,

Handel®srx getragen :

Grundkapitals 5 Millionen Y

det 10 Millionen Mark um ark auf 15 Mil- In unser unter A /850

Der S 4 des Statuts

Zuglei<ß wird auf Grund des $ 284 Abj. 5 des Handelsgeseßbu<s veröffent- Die neuen Aktien, die vom 1. Juli

unter Aus\{luß des „geseßlihen Bezugs- rets ire Man a. an die uz, d gust . Verren Ftnanzrat Ferdinand Franke u e L : s Königliches Amtsgericht. 5. éinanzrat Sigmund HirsButann, Bee N irm: „Dampfbrauerei Mehlis | coschmin. [48108] Urnstadt, je 500 Aktien, zusammen also ng A | eine Million Mark, zum Nennwert zu- züglih 4 9/9 Zinsen daraus seit 1. Juli 1913 sowte Aftienstempy notenstempel,

el und Shluß- mmigrath

i _b. an die Direction der DiScontogesellshaft zu Berlin 4000 Aktien, also vier Millionen Mark, zum Mindest- au8gabekurs von 115 % nebst 4 9/4 Zinsen a 1. Juli 1913 fowie Tr : E : : e tienstemy Sh - Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 2. Kreuznach. [48109] | stempels und der Kosten pee Cts

S A Bekanntmachung. _ |der 5000 neuen Aktien an der Bör Die unter Nr. 68 im Handelsregister Berlin und mit der weiteren Maßgabe,

Auf Blatt 12 des Handelsregisters für den Bezirk des vormaligen Gerichtsamtes Gottleuba, die Firma „Eisenhüttenwerke der Sächsis<hen Gufestahlfabritk“ in

“rihtsschreibereibezirt Klüß ist heute das | naher Schäfte- und Gamaschenfabrik

"p Dirvootiny 6 2A : Sen er Directton der Disconto- | Beragießhübel veigniederlafsung

stahlfabrif in Döhlen b. Dresden betr., ist beute eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Wilhelm Kuhlmann in Döhlen erloschen ist. Pirua, den 12. August 1913. Das Königliche Amtsgericht.

Pirna. 48126

Auf Blatt 525 des OarbelärcaifS tf den Stadtbezirk Pirna ist beute die ofene Handelsgesells<aft in Firma Würdig «& Cie. mit dem Sitze in Pirua ein- getragen worden.

Gesellschafter sind:

a. der Steinmettechniker Oskar Jo-

hannes Würdig,

b. der Kaufmann Andreas Otto Würdig, beide in Pirna. S Die Gesellschaft hat am 6. August 1913 E Prokura ist erteilt dem Steinmetmeister August Oskar Würdig in Pirna. E Angegebener Geschäftszweig: Stein- haueret, verbunden mit SteinbruWhsbetrieb, Bildhauerei und Handel mit Grabsteinen. Pirna, den 14. August 1913.

Das Königliche Amtsgericht.

Querfurt. [48127]

Im Handelsregister A ist heute bei

Nr. 150: Ehmer & Schmidt, Eisen-

tian zu Roßleben eingetragen: Die

irma ist erloschen.

Querfurt, den 5. August 1913. Königliches Amt3gericht.

Riesa. [48128] Auf Blatt 144 des hiesigen Handels- registers die Firma Hübler & C°- betr. ist heute eingetragen worden, daß der Gesellshafter Carl Hermann Hübler, Kaufmann in Riesa, in Gemeinschaft mit einem Prokuristen zur Vertretung der Ge- sellshaft ermädtigt ist. Riesa, den 14. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Rosenthal, Bz. Cassel. [48246] In das Handelsregister Abteilung A ift bei der Firma H. Loetwver tin Gemünden (Nr. 22 des Registers) am 13. August 1913 eingétragen worden: Die Firma ift erloschen. Ï E, Bez. Caffel, den 13. August

Köntgl. Amtsgericht.

Sömmerda, [48129]

Im Handelsregister A ist beute unter

Nr. 27 bei der Firma J. Max Mütter

in Sömmerda cingetragen worden: Die

Firma ist erloschen.

Sömmerda, den 8. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Sonneberg, S.-FIein. [43130] _Im hiesigen Handelsregister A ist bei der offenen Handelsgesellshaft in Firma Leven & Sprenger in Souueberg heute folgendes eingetragen worden:

Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der

bisherige Gesellshafter Kaufmann Georg Lemniger führt das Geschäft unter unver- änderter Firma allein fort; er ist nunmehr alleiniger Inhaber der Firma.

f enera; S.-M., den 13. August JLO

Herzogl. Amtsgericht. Ubt. 1,

Sonneberg, S.-Ffecin. [48131]

Bei der Firma S<ußwareuhaus

Julius Weiß in Souneberg ist im hiesigen Handelsregister A heute einge- tragen worden :

Die Firma ist geändert in Schuh-

ivarenhaus Emil Weiß in Sonne- berg. Der Wohnort des Firmeninhabers O Emil Weiß) ift jeßt Sonne- erg,

E AEeEN, S.-M., den 13. August

Herzogl. Amtsgeriht. Abt. L.

Sonneberg, S.-Wein, [48132]

Bei der ofenen Handelsgefellshaft in

Firma Hugo Dressels Nachfolger in Sonueberg ist im hiesigen Handels- register A folgendes eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis-

herige. Gesells<after Kaufmann Georg Lemniter führt das Geschäft unter unver- änderter Firma allein fort; er {t nunmehr alleiniger Inhaber der Firma. /

Sonneberg, S.-M., den 13. August

1913

Herzogl. Amtsgericht. Abt. I.

4

Stettin. [48135]

In das Handelsregister B ist beute bet

Nr. 147 (Firma ¡Tivoli - Brauerci D. Fleischer, Akticngescllschaft“ in Stettin) eingetragen:

Durch Bes<luß der Generalversamm-

lung vom 15. Mat S S O D 2 r. d (Verteilung des Netngewinns) ge- ändert. :

Stettin, den 12. August 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. 5,

Stettin. [48133]

In das Handelsregister B ist heute bei

Nr. 177 (Firma „G. Dautzers Nachz- folger, Kohlen- und Briket-Grof:- haudelsgesellshaft m. b. H,“ in Stettin) eingetragen: Die Prokura des Karl Schakow is}t erloschen.

Stettin, den 12. August 1913. Königliches Amtsgericht. Abt. 5,

Sdettin. [48134]

In das Handelsregister A isl heute bet

Nr. 836 (offene Handelsgesellschaft „Rud. G hrist. Gribel“/ in Stettin) eingetragen: Dem Wilhelm Trittelvit und dem Walter Bensemann, beide in Stettin, ist derart

Gesamtprokura erteilt, daß jeder von ihnen berechtigt ist, mit einem anderen Prokuristen

gesellschaft übernommenen | der Aktiengesell\{aft Sächsische Gufß-

zusammen die Gesellshaft zu vertreten.