1913 / 197 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fs A

Tedclenbg. Schiff .… Teleph. J. Berliner Teltow. Kanalterr. Tempelhofer Feld .| Terra, Akt.-Ges. Terr. Großschiff.

Bing, Nürnb.Met.|102!/4/ 1. Bismarckhütte R [103/44 v

do. . Bochum. Bergw. .

11 S5.

Braunk. u. Brikett!

[i

. N, Bot. Garten . Nied. - Schönh.

o S9

Braunschwg. Kohl. Bre2l. Wagenbau!

000 |o000| |ck0LINIIO

S RKS Fs js ba js I A D

. Rud. - Johthal. . Südwest i. L..; . Wigleben i. L.'o D} Teuton. Misburg .| 5 Thale Eijú. St.-P.18 do. do. Vorz.-Akt. 18

Brieger St.-Br.. BrownBoveri Mh. Buderus Eisenw, |103/4% DO;- DO,

Burbach Gewrks{. Busch Waggonfbr., Calmon Asbest Cart-Alex. Gew. . Charlotte Czerniß Charlottenhütte.. Chem. Bucau

Des Ur Q; c

M

Friedr. Thomée . Thörl's Ver. Delf.28 Thür. Nad. Uu. Sit.10 Thüring. Salinen. Leonhard Tietz Tillmann Eisenb. . Tit. Kunsttöpf. i. L.0D Tittel u. Krüger ../10 Trachenb. Zucter. 12 Triptis Akt.-Ges.. 12 Tuchfabrik Aachen. | 5 TüUfabrik Flöha . 12 Türk. Tabakt-Regie 10

ult, sheutig.| —,— August l vorig. | —s Ungar. Zuckerfabr.14 s lnion, Vauges. .….| 5 Chem. Fabr. 20 U. d. Lind. Bauv. B10 UnterhausenSpinn.| 4 Varziner Papierf. .12 Vengki, Maschin. ..| 7 Ver. chem. Fab. Zeiß| 8 Ver. Brl.-Fr. Gum.| 9 Ver. Berl. Mörtelw.| 5 do. Chem. Charl. . 21 do. Cöln-Rottweil 18 . Dtsch. Nickelw.,18 . Flanschenfabr. | 7 . Fränk. Schuhf.| 7 . Glanzst.Elberf. 36 . Hanfschl.Gotha 15 Do. Harzer Pril.-Z! 5 do.Kammerih abg . Kunst Troißsd . Lausißer Glaë . Metal Haller . Pinselfabriken . Shmirg. u. M. . Smyrna-Tepp. . Thüring. Met. do. St.Zyp.u. Wiss.

Fl

G T

p ps jd J] N A þ jed purá jt P

S Row . @ . Èe

p j pt pt pra Ho 1 +4 j A bs P

Hönningen |102/5

| S

i R Do

do, do. Chr.Friedr.Gw.10 Cóôln. Gas u. Eltt.

Concordia Bergb. Constant. derGr.I

Cont.Elekt.Nürnb do. Wasserw. S.1,2 Dannenbaum Dessauer Gas .….

Jes bs 1D [4

Dt\h.-Lux. Bg. kv./100/48 do. 1902/102/4#! unk. 15/1083/45/ erf. El. 2/103/5 S. 8—5/103/5 , S, 6 unk, 15/103/5 . S. 7 unk. 18/1035 , Asph.-Ges. . /105/42 . Bierbrauerei|103/48 , Kabelw. 1918/102/5 |

Ee Er 42 A Pt f I A Pt df I ft Þt N A I M P ft O N N Pt ft M X A I N Ât A O A A Ât N l Set jd ft fri A N N Pt M Ârrt 2A I Pri C0 Pt Þd N) A Pf A A A

S joo

267,0eb G °/267,0eb G °

fis o i P fs t P d a s pie Pt Jt Fs da 1a gl P 1m dfe t fut ft Fra 1 1 M0 ft fs s 1 O Fn Fa Fa Îea dd fs C Îa O dun F 1 Pa ja 1 pi 1 S D Fut Ft Fra Fnd 1 Îrd Jl Jud Js 1 O 1h dn fs f Cn d Fa fa j Þ

e A, EE jus pa jn ft jt pt ft fmd purd prt funk pet pt pmk jun Pr jn ft Per sek pk serck ser ferti fund jk fert jed fti nd ferti fund pk furt rk Pud jed jk da

“- MORAOOOoOOoOONnNO Le

D p pt ps

m ou

Linoleum. [108/44 1. do. Solv.-W. uk.16/102/4 Wagg.Leih/102/5 Dts. Was. 1898|102]

D

do. Eisenh. uk. 14/108 do. Kaiser Gew... 100

Donnersmarth, . 100 Dorstfeld Gew. .… [108 di

Viktoriawerke .…... Vogel, Telegr.-Dr. Vogt u. Wolf...

Vogtländ, Maschin.

p 0 Dre Sud

o&=ck|| [#84] ]|0ch|

fut pas pad duk drt funk fd fert Fd fund ferd fad fend drrd Fred fund Fed jur dund funk jut sed fend fred fu fert Sud fert Ferd dd dad urt dend fend dd v da i C5 P P ri i n C

Qs 2 4 10 de fe M de N dus fa Fes des Daa dus us Fus Îs 1 fs Prt Prt us fert Îd Jet jt

Gewrf. General/106 do. ukv, 14/1083)

Id. E. u. Dr.|/105

Röhrenind./103 Dyckterh. u. Widm. 1083| Ecert Maschin... /108 Eintracht Braunk./100

Eisenh. Silesia .… [100] Elberfeld. Farben!102/4 Papier|103/45] 1.1.

P runs,

p p pet sri sat snd fer sett sei S S

Voigt u. Winde i. L. Vorwärts, Biel. Sp. Vorwohler Portl. . Wanderer Werke. Tarsteiner Gruben Masserw. Gelsenk. . Aug. Wegelin Ruß Wegelin u. Hübner

P

i Dn n P pi Vin Vi 1E 1D rên

edit at

Cape t

Lernsh. Kammg. .

P F I P 2 Pn N ÂA 4 4

Wersch.-Weißenkf, Braunk. Lit. A-D|

—-

Lieferg8g./105/4 do. unk. 14/105/4

Weser Akt.-Ges.….. Ludw. Wessel Porz. WestdeutsheJutesp. Westeregeln Alkali

_ wo 2D 05ck D

Elektr. Südwest 06/102/4

L

bn p41 pt Pt jt pt ft F ferti jut deni pack fund jt pft p

Wesifalia Cement Westf.Draht Hamm do. Eisen u. Draht

Langendreer...

| ea

Licht u. Kr./104/4 Elektrochem. W Eleltro- Treuh. 12| . | Emsh.-Lippe Gw./102/4 Engl. Wollenw.. .|108

Erdmannsd, Sp. 11054

o o

-RK| | | F

dus js dra 14A

a!

Wel. Bodeng. i. L. Wicking Portl. A

—_

85,10b G ®| 87,000 G ©

5

—— 10058 96,80G | 96,80 Q §0,40Q | 90,406 94,25G | 94,25 G 100,00b G | 99,50b 94,50B | 94,60B S

92,30Q | 82,906 1100006

y . , ,

| 942566 | 94256 99,50B | 99,50 B 94/00G | 94/00G 97,00B | 97,00B

102908 [102/50 9760B | 97,50B

100/2566 |100'266 G 96406 | 26,40b G 0 91266 | 91256

102/008 7101,90B 102,00B [101'30B 102,760 [102,30 @

100/60@ [100/506 ! 97266 | 97,25bG

91/00G | 91;00A

88,50B | 98,50B

94,10 | 94,10 a 92006 | 92/006 88,758 | 88,756 B

E H Ae 95,75G | 88,00B 95,90B | 86,00b G 93,60G | 93,50 G atz is

97,00B | 9700B

90,506 | 90,606 88,60G | 98,50 G Ls A

100,606 1100,25 G 64,50b G | 64,00b G 824,756 | 94,766 99,50G | 99,60

88, 50B | 98,40B 97,30b 97,26b G 96,80G | §7,006 96,806 /| 97,006 8740G | 87,30bG 97,20B } 97,006 97,756 | 97,756 99,75b G | 99,75 G 99,50G | 99,506 —g_ edle 88,2566 | 99,256

——— a s

Kref.Stahlw. uk.21 Fried, Krupp 1893/100

Kullmann U. Ko.| Lahmeyer u. Ko.;103|

O 16 jim van V p

Bat | e rek

do. Ms, á 0. Ledf.EyXu.Str.i.K Leonhard, Brnk. . do. 1912 unk. 17 Leopoldgrube... Lindenb. Stahl 10 Ludw. Löwe u. K.|/108

vi pi jf jim E

Löwenbr Hohensch|102)4 Lothr. Portl.-Cem/|102/4 Magdb. Alg. Gas8|103)4 do. Bau- u. Krb. |108/4 do. Abt. 11, 12/108 Aót. 13, 14/1083}4 Abt. 15-18/103 Mannesmannr... 105 bo. 1913 unf. 18/100 Märk .Elektrwke.13/100 Märk-Westf.Bg. 09/105 Masch. Breuer. ./105 Maf. Bergbau . -/104 Mend. u. Schwerte Mix u. Genest...

Mülheim Bergw. Müs. Br Langendr Neue Bodenges. .

do. Photogr. Ges. do.SenftenbKohle

dra. be e hs d En dus pan Led a L DOTA M Der D DUDA È

_

Nordd. Eiswerke. Nordstern Kohle .| Pberil.Eisenbbd.) do. do

fin fe Fs Do La D bo fn 1 î fa La de Ja fu Ls F Ls fa Ls e Dn În La D D

Orenst. u. Koppel|103]4%] 1. unk. 17/102/5 | Pagzenh. Br. uk. 17/103/42 Ser. 1 Uu. 2/1034 Pfefferberg Br... 10514 Phönix Bernbau., [1083;

Julius Pints [103 Pomtn. Zucerfbr.|100 Reisholz Papierf.|/103 Rhein. Anthr.-K.. |102 Braunk. 08/102

do, El. u. Klnb.12/108 Rhein. Metallw. 1105 Rh.-Westf. El. 06/102 do. 1911 unk. 17/102

do. Westf. Kalkw./105

-— v p fn dn ie ln D Hte

E ck12 dm En 10 1E P

Rieb Mont12uk.18 Röchling Eis.u.St./108 Rombach. Hütten 1083!

Rütger3werke . Rybniker Steink... 100; do. 1912 unk. 17/100 Saar u.MoselBgw|102/ Sächs. Elektr. Lief./105 Sächs.-Thür. Prtl./108 Sarotti Schok. 12/1

G. Sauerbrey, M./103 Y “Gat Gru

o

10ck vi p f f

D jus dus 1 dite Fus fut Ja Eon fu Lon fa jf Ja Ja dra uk O Îa fs Îd 1 DO ja j DO 1 Jf ft Fa fd fes 1 jf Ff

6

7 | 91,70 6 1,70 A 9 | 86,10b 87,90B 2,90 Q

97,60 G 97,60 97,606 | 97,60G

A E A 99,70B | 99,70B 0 —,—- r Dae a Gan T T Aeg Tj Lte B T E r E O L E E T” D A E 11| 99,00B | 99,00B 10102,25b 1

9 94,25 6 94,25 4 10 84,50 G 84,00 G 7 | 92,50B | 92,60 B 9 | 86,50b | 96,50b B 7 | 93,506 | 93,50 G 7 | 87,00 4 87,00eb G 10| 985,004 [9

11/100,506 [100,50 G

0 98,256 | 228,256 0 6 |98,256 96,006 | 98,00 G 0 6 | 90,256 0/ 97,90b 6 | —,— 97,7546 | 97,75b 0| 87,6506 | 87,60 A 101/606 [101,606 E 99,00 B pa t 88,75 @ | 98,75 97 riv 89,50B

7

7 | 8S,25 G 89,25 Q 1010050 G 100,50 @ Sch]. Elektr.u.Gas/1083/4%/ vers | 97,00 97,76 B Ferntann BYL, [10014 “x a

udert El. 98,99}/102}4

g 1901/102/44/ 1.4.10| 97,50b G | 97,80b G do. 1908 unk. 14/1084 1.1.7 do. 19183 unk, 18/102/4 Schultheiß-Br. 86/1054

406 | 95,406 98,256 | 88,256 0! 98,50 b 6

11100/5606 [100/506

79 Abnahme ün ; me 3 La 207.00 40-—207,00 Abnahme im 14. Ruhig. inländisher 161,00 ab Bahn, Normalgewicht 712 g 165,00—164,25 bis 164,75 Abnahme tim 00—165,50—165,75 Abnahme im Ok do. 167,00—166,25—166,75 Abnahme , do. 170,25—169,75—170,00 me im Mai 1914, Matter. afer, inländischer, fein 170,00—185,00, el 162,00—169,00 ab Bahn und evi, Normalgewicht 450 g 164,75—164,50 bis 165,00 Abnahme im bis 167,50—167,75 do. 171,50—171,00

Roggen,

30. Matte

nach Grmittlu

[E : Unioti Hagel-Versich.-Ges.. Weimar 11956

Wilhelma, Allgem. Magdeburg 23003 ch

- Berichtigung. Vorgestern: Ver. Lau-

s Heutiger | Voriger ! Vort Heutiger | Voriger | Nouligee } Tociges Kurs | Rege! Do iger Kurs E 985% | 99,906B | Séwabenbräu .. 1.1.7 | 98,006 | 98,006 - ¿ve1:9: 1,0 80,25b & °:180,506 9 | 1qwerler Bergw.| 6 | Sáwancbeck Zem. LLT-| R Rin (4, 2 8s Ee | Big hem ? (s L MIEBGS N20 | FebmueBepas 1050) 121, 008 | 86008, | Secdet SBND B 227 | zie | 00m e Fen ao 16 111.7) 47/8 i ; L 1410| 97,268 | 97,25bB | Fr. Seiffert u. Co. 1-11 756 Saline Salzungen | 7 | 4X 1.1 | 88,0069 l E I atis elt.u. 06/08 1.4.10) 97,26 97, S Ges. 1410| 977656 | 97; Sangerh. Masch 1.10/204,50b 6 Wilhelm hütte) L [7 (14 | 9400ao | 940060 | do. do. 128 | o8'50A | 98,506 Siem, Elktr. Betr. 14.10| 97006 | 97,006b G Sarotti, Schokol... Le R R o D|1.4 | 70,250 G | 70,108 | Flensb, Schiffbau 7 |9676B |9675B | bo. 1907... 14.10| 97,608 | 97,508 1.7 Wilmersd.-Rhg. E E 224,006 1285,00 G rdrh.Kali 10uk.16 T 96, rift do. 1912 ukv. 18 1.4.10 99,40B 99,25 a - Sauerbrey, M. D ittener Glashütte] 6 | 4 81,206° | 81,25b | Srister u. Roßm. 1410| 97.00B | 9700B | Siemens Glash.. 1.1. 7| 99,76@ | 99,768 Saxonia Cement... 1.1 do. Gußstahlw. .…. [12 |— 193,75b A |192,00b @ lirstLeop.11uk.21 Dip fat ez S Siem. u.Halske 12 1.4.10| 98,20b 90e Schaefer Blech 1.1 L _—0 e Staßlröhren .…| 0 |— 133,006 & /131,00b asanst. Betr. 25 1410| 97606 | 97,506 do. 1898 1.4.10| 92266 E Schedewiz Kmg. L o18'10bG © | B, 8 | 4% 70,006 G | 70,256 | Gelsenf. Bergw. “1.7 | 91/8066 | 91,80 G do. fonv.|108/4 | 1.2.8 | 92,256 | 92,00 Schering, chem.Fbr. E 213,10 G 8, Wunderlich u. Co.|14 [14 210008 209008 “Tol 91/00bG | 91/26 G Siemen8-Schudt. 108! veri. 88,60b 99,00b s , s E, L 12 unf. j 4,9. 88,00b 98,20b Ernst Shieß Werkz. L L 2 SIE50G 315,00 G Georg8- Marienh. -11 e p JE ZOE Cell. 2 1.1.7 | 90,008 j} 90,00B Schimischow Cem.. 11 es 74,00G | 73C0b do. do. 2 87,76bG | Sollstedt Kaliwrk. 1.1.7 | 96,506 | 96,506 E De 115 ellstof-Verein .….{ 0 o ° 7 | 87,80 G . 96,00 96,00b Schimmel, Masch. Is ellstoff Waldhof. . |218,26b G ©/218,30b 7 | 80/80 B B | Steffens u. Ee E 8825a | 88.256 11 Kolonuialwerte. Germania Poril. 708 16 O La A Seen: 1.1.7 [100,506 [100,506 y Le 159,00 @ ° [160,00B® | Germ. Schiffbau. 10| 90,768 | 90,76b | Stett. Bultan .… 1.5.11 97,7000 97,50 G » Ee, 4E Mas E Fe G-Psale, Sas 153,00b 154,00 | Gef. f. eleltr. Unt. 97006 | 96,9006 | Stöhr u. Co... 11.7 | 06008“ | 06/008 L 0. Uit. fige ° 9. , S 1.1.7 | 98,50 i —|— [11 gamer. E. G-A. L. Bis | 8/11 | ——_5 | 68/260 do. 1911 unt: 17 10 C70 E | du | Etalbeeg. Bin -- 1.1.7 | 97,006 | 97,006 . Kohlenwerk .….} 0 |— (1.7 : | : es. f. Teerverw. B | 98,00bG | bo. do. LL7 l —,— 6 | 4 |1.9 ihm. 83 Zins. do. 1912 unk. 17 12| 98,00b Tus 1410| 98,766 | 98,75 G - Bor eue I E pfa 30s G, Unt O Glückauf Berta .… S S Ta dE A Bertiner 1.1.7 | 95,766 | 95,75b T arti! ava 5 afîr. D, L E f I L, E E SSULf Saale ‘i 8 i—[LF (v. Reich m. 3 Hinf.| E SCEA 95'506 | 95,506 Teutonia-Misb. Z 111 | ae zie Hugo Schneider ..|.7. | 7 [1.1 u. 1204 Nüdz. gar.)| 250 | C. B. Goers, Opt. Aan s 11.7 | 91,00B | 91,00B Schoeller Eitorf .…| 4/ 5 | 1:1 Dtavi Minen- u. Eis./s O E Anst. s 07606 ote? Windler 1.1.7 100,006 100,00b W. A. Scholten.….[12 [12 | 1.9 1 L 81,76b® | 82,1060 | Th. Goldschmidt . A 1228 Unt.d.Lind. Bauv. 1.1.7 | 84206 | 84,306 @ Schónebea Metall. | s |—|17 Wes Africa 111/7060 [1122560 | Sôrl. Masch. L. C o —— |—— | de 06 unt 21/1004 | 14.10) 83,706 | 83208 Schön.-Fried. Terr. 0 |0 11,4 Gottfr.Wilh. Gew. A 8 EN E o „Kulmiz 1410 84,00 A 94,00 @ Schöning, Eisen. ..| 8 | 9 (1.5 gen. Text.-Jnud. G E E Ber. Dampfziege! 4fr, H, |-15,76 4 .| 165,76 Hermann Schö. -| 8 | 9 |11 Obligationen industrieller andels6.f.Grndò 102 07286 97256 |Bicoria-Lün.Gw. (10844 1511| 07506 | 87508 Schriftgießerei Hucf| 6 611.1 Gesellschaften. andelsstBeleall.| 97,25 6 97,26 Vogtl. Maschin... 1.1.7 F —— —— Schubert u. Salzer|20 [24 |1.4 Altm. Ueberldztr.|102]/4%/ 101,00B [101,00B rp. Bergbau kv,/100 E: 54/006 Westd. Eisenw. .… 1.1.7 | 99,90B | 99,90B Scudert u. Co. „#8 }—/1.8 unk. 1915/1004 | 1.1.7 | 82,306 | 82,606 e o £4,006 4 | Wesif. Draht .…. 1 1.1.7 | 94506 | 94256 , 150à50%250b Dtsh.-Atl. Tel. [1004 | 1.1.7 | 92,506 | 92,50 6 E | E E Westf.Eis. u. Draht 150à49*b Dt.-Niedl. Telegr. 1.1.7 | 95,00G | 95,00G | Hartm. Mas. .… 1083/4 100/006 100/006 Langendreer1912 Deine A SQuite. 8 18 [L Dt.-Südam. Tel. 100/44 1.1.7 | 96,606 | 06,60A | Hasper Eisen es Ri, 1017 .-7-ck 1.1.7 | 94,50@ | 94,50 a Friß Schulz jun. .|23 |23 |1.1 Ueberlandz. Birnb 1.1.7 | 99,50 G 99,60 G C.Heckmann uk. 15 0 V A do. Kupfer... 1.4.10 88,006 | 88,00 Q Schulz-Knaudt... [ 5 | 8 |1.1 do. 1912 unk. 18 1.4.10| 99,50 & 99,50 & Helios elektr, 44 e 1 S 6 3/006 Wictüler-Küpper - 1.5.11| 94,768 | 94,75 @ Schwanebeck Zem.| 0 | 7 |1.1 do. Weferlingen 1.1.7 | 91,00B | 91,00B ; 5,00 t ans mshall.….. LLT E 100000 mde A [2 | fon | 20 enes. o 121 | 02 | 08 S N E . D S 0 a 8 bet 24 Dgs amt o 17 1.4.10| 96,25Q | 96,26 G C 09 unk. 17/102/44| 1.1.7 | —— , E B 8,00 B . do. ukv. 17 A. C ein A-G. f. Mt.-Ind. [102/4 | 1.4.10 —— | —— A S r A Heiyer Maschinen 1.4.10 n ns n S ELEEE N S S e A.-G.f.Verkehrw. 108/44] 1.1.7 | —— S E ja ‘7 | 09/506 | 99,506 do. _ Unt 15 11.7 As L S ELE B d 20 Adler, Prtl.-Zem. [108/45] 1.1.7 | 96,50A | 98,50 G E L 97/250 G | 97,500G | SZelistoff. Waldh.. 1.1.7 | 97,90B R Siemens Blasind. s L1 Alkaliw.Ronuenb./103 1410) E Ea ene S i ‘7 | 90,60b G | 80,60bG | do. nal A SL 8A 97/26 G Sier S[asind. . j : s s: E i: O Sen U Dae Tas V 1008 G. #20014 11:7 1100/1006 100,25b ibernia konv. 1004 | 1.1.7 93,50b @ e 2 Saaloa, Garten 09 / 1174 98,256 | 98,00 A / n .4.10| 89,90b B 100,00 B . E “do. do. 1.4.10| 96,25 96,25 ee on. ¿A b. 1--/10014| verd, 92006 | 821006 eo ee Tooliy 128 | 06766 B75 n Silesia Portl.-C... . |Tosl E A irs{, ¿o : t. Unternehm. Simonius Celul..| 6 | 6 |1.1 M Var Dm 7 0! 92'50B | 9250B irshbergerLeder|108/4% 1.4.20 DEIO E E Zil 410.—— | 893.106 E Kohlenw. |/108/4 1 95,90B | 96,90B oGosen Lübed 10848 1.1. 97,506 | 97,606 | Gränges8berg 1 1,5.11/100,806 100,50 G Spinn. Renn u. Co.| 6 | 7 |1.1 1 94,50 Q 94,50 A öchster Farbw. . 4 T 2 aidar- a-H. [1005 | 1.4.10} —— -——,—— SPECIOIE Carton 80 81 1.1.7 | 91,256 | 91,2566 | Hohenfels Gew. 1085 | 1.1.7 | 6'206 | 98/208 D ebhta Prod-Nob. 10044] 14.1 90900 | 992 Steae Bat [E21 Wiede u L 1a |= |Phlberscianane u] 217) 0008 |WE8 | do un, dn oe 08 | 127 MIE | Ba Stahl u. Nölke ….| 4 |— 1.7 A ILNE M Pap. [10240 1 E ö\ch Eisen u. St./1004 | 1.4.10| 85,008 | 95,00 B o Rensobe,- 10015 | 1.1.7 | 98,506 - | 98,50 A Stahnsdorf. Terr..|— |oD| 1.1 S 08102140 1410 2 E Howaldts-Werke 4 7 Gn 102.75 B A Belt. Waldb.|1 ELIO at Staßf, Chem. Zabr| 9 |— |1.7 rnbMf 10245 1.4.10/100,00B [100,00B | Humboldt asc. (10015 | 1.1.7 17768 | 92,7668 | Steaua Romana. [108 1:5.11/101,50b (101/806 Staßf. Chem. A 102/44] 1.2.8 | 96,506 | 96,608 | Hüftener Gewer 71 |—— [ Ung. Lokalb. S. 4/10044/:1.1.7 | 89,25 20 H Bad Anil. A Soda 10040 1.4.10/100,40b & |101,00 B üttenbetr.Duisb/1004 | 1.1.7 |—— |—— do do. S. 1/108 |versch.| 87,106 | 87,10@ Steaua Romana. .| 9 |—|1.5 Basalt, A.-G. 02/103/44 1 Es —,— Ilse Bergbau . 4 | 1,1. 00/256 /100,2566 | VictoriaFalsPow 2 z 14 1911 uk. 17/1034 LLT | —— |—- do. 1912 unk. 17/1004 1.1.7 |1 Ser. A-C ut. 17/1108 | 1.1.7 | 96,266 | 66,40 G L Benrather Masch. 1084) 1.4:10| 91,50@ | 91,506 | JessenizKaliwerke/1024Ÿ 1.1.7 | 0 | oe10i a E Bergm.Elekt.uk.15/103/4Ÿ 1.1.7 | 95,758 | 96,7566 | Kaliw. Ges [1004 A 86506 | 86,50 G 6 R Verl. Elektriz.-W./100/4 L —,— Ee a E p ‘7 | 99,600 a | 99,106 Stöhr u. Co., Kmg. 1.1 as eet s 7 E B n L 4 .7 | 91,00 G LLES Stoewer, Nähm... 1.1 M O A j ‘00 B 98,75 G König Wilßelm... 4 .7 | 99,25B | 29, ¿ G R E c T i; 9900B fta aaigk N s : 1 91,90 6 rin s E E I R C S O E : 1 99,006 | 98,7 B : I Berlinishe Feuer-Versih.-Ges. L Berl.H.Katserh. 90/1004 1.4.10 92506 | 92508 | do. do. Mat [O S RLEORIGUN 4NÍS S E19 do. 1907/1024] 1.4.10| 95,506 | 95,506 | Königsborn „1024 97006 | 97/006 | Magdeburger. Hagel-Versih.-Ges. 430B C Ó A do. 1908/103|5 | 1 0j E E Gebr. Körting... z | L Tan 94'50B Preußische Fêuer-Versih:-Ges: 9756 1 . a) . M . | j D 5 P M S Berl.Lucktenw.Wll.(108/4% ; E O Körting's Elektr. [1084 :10| 95,756 | 95,766 | Thurütgia,“Erfúürt 6260 11 - F 4 1 11 3 T7 E ; i 7 01. : 1 G 5. L L 1

fißer Glas 364,25bzG.

zeigten. M

Fouds- und Alktieubörse. Berlin, den 20. August.

Die Börse zeigte heute eiñe wesentlich festere Stimmung. Auf „den meisten Ge- bieten traten Kurs8befestigungen . zutage,

obwohl die fremden Börsen anfangs no

¿d ere Bericht: sandten. Insbesondere bas der Montanaktienmarkt eine festere Haltung. Das Geschäft blieb fortdauernd

in den. engsten Grenzen, auch an der Nach- börse finderte sich die Lage in dieser Hin- iht nis da - das =Publikum - wie die

é. Spekulation wentg Animo v lea Privatdiskont notierte 5 9%.

S gen _— Roggen, gerin 16,20 #4. Fu

——— (s : 16,70 #, 16,50 6. mirxed), eringe Sorte —,— #4, —,— M. rals ute Sorte:15,00 4, 14,50 #6. oh - 4,00 #6, 3,80 #. Heu, alt —,— t, —,— 4, neu 7,40 4, 6,006.

n A 3500 e, ' , N (F RaO | ba 500 4 5 1 handel) 9, 7

j A f Zee 1 kg 2404, 1,70 4.

Schwei

2,40 #4, 1,40 L 2,40 4, 1,60

60 Stück- 5,50 G 1,40 b. P

Barsche kg :1 kg 3,60 M, L 60 a 0,80 E g Krebsé t Ae Bub bb. Ne ÿ Frei Wagen und ab Bahn. -

Wareuberichte.

20. Au Produkten- Berlin, den ili ermittelten ne waren 000 j n Mark: Weizen, R 1006 00-198,00 ab Bahn, ewidt 755 M 202,50—202,25

ember, do. Es

September, do.

tember, do. 168,00

Abnahme im Dezember, Abnahme im Mai 1914.

Matter. is, La Plata 143,00—147,00 ab achn runder 143,00—147,00 ah Kahn,

100 ab- Bahn cit ge go He

25,

I 100 kg) ab Bahn Noggenmes Pr 1 aemis@t 20,10 er. ibsôl für 100 kg mit Faß 67,60 B Abuabias im Oktober. Gia

ft8los,

Berlin, 19. August. Marktpreise en des AongGen eines, Höchste und ni e Preise.) i Doppelzentner für: W ute Sorte +{)- 19,80 #4, 19,78 §6. a Bea area Sort fig 2. 1970.4.

eringe et) 19, „19; f aud gute Sorte] 16,25 4, 16,24 #4.

)16,23 46, 16,22 4

e Sortet) 1621 § fee erfte, gute Sorte»)

M, 16,90 #4. Futtergerste, Mitt 6,80 4, 16,40 #4. Futtergerste, eringe Sorte *) 16,30 -#6,- 16,00 #. er, gute Sorte *) 19,00 6,: 17,70 4,

—_—— h, D E

Erb “zum 0604. Sven M :

,00 „6..— Rindfleisch 1,80 4, 1,30 4, M

b, 2,20 4. A 3,60

Drs

1 go m B

S K&K

1 kg: 2,40, z L, #4, 1,60 M.

S 1.2L QeR R

T S

i t tretmt etter erat t S

@ 311

Königlich Preußischer Staatsanzeiger.

Deutscher Reichsanzeiger

Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 5 Alle Postaustalten ne den Postanstalten und auch die Expedition S.

4 Einzelne Aummern kosten 25 y.

M 197.

Snhalt des amtlichen Teiles: Ordensverleihungen 2c.

Deutsches Reich,

Ernennungen 2c.

Mitteilung, betreffend eine Ermächtigung zur Vornahme von

Zivilstandsakten.

Bekanntmachung, betreffend Aenderun

Safata-Samoa-Gesellschaft.

signalen für 1913“.

Personalveränderungen in der Armee.

Königreich Preußen. Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen. Allerhöchster Erlaß, betreffend die rechts an die Stadt Begardl a. Pers. Allerhöchster Erlaß, betreffend die Verlei

rehts an den Landkreis Celle.

Bekanntmachung, betreffend den Unterri

Lehranstalten für die bildenden halbjahr 1913/14,

U 40 A.

hmen Bestellung an; für Berlin außer gsspeditenren für Selbstabholer 48, Wilhelmstraße Nr. 32.

{K gespaltenen Einheits- | riner 8 gespaltenen Einheitszeile 50 e Anzeigen nimmt au: die Königliche Expedition des Reichs- und Staatsanzeigers Verlin SW. 48, Wilhelmstraße Nr. 32,

Anzrigenpreis für den Raum einer 5 zeile 30 S,

Berlin, Donnerstag, den 21. August, Abends.

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : den nachbenannten Personen die Erlaubnis henen nichtpreußishen Orden zu erteilen,

1) Im § 11 Satz anteile“ die Worte „ge des Wortes anteilen“* treten.

2 sollen an die Stelle des Wortes „Stamm- wöhnliche Vorzugsanteile“ und an die Stelle die Worte „privilegierten Vorzugs-

Absatz 1 des § 41 foll folgenden Zusatz erhalten : nigen privilegierten Vorzugsanteile, rechnung der Betr 1915/1916 entstand

legung der ihnen verlie und zwar:

der vierten Klasse des Königlich Bayerischen Verdienstordens vom heiligen Michael:

dem Rektor der 189. Gemeindeschule Hoffmann;

der Königlih Württem für Kunst und Wis

„Vorzugsanteilen“

t die durch Ver- âge von Zinsrehten für 1913/1914 und en sind, sind dividendenberechtigt für die m 1. Januar 1914 bezw. 1. Januar 1916 an.

Fall, daß privilegierte Vor tehen, soll § 41, Abs

Diejenigen privilegierten Vorzugsanteile, April 1913 Nominalbetrages von g standen sind, sind div (ia La ZSaNuar 1913 an. . 3) Im Say 1 des § 43 foll an wärtiges Amt, Kolonial. Abteilung)“ das W

gen der Sazung der

Mitteilung, betreffend die Ausgabe eines Nachtrages zur „Amtlichen Liste der deutschen Seeschiffe mit Unterscheidungs-

in Berlin Josef

b. Für den zahlung von 3099/9 ents Zusatz erbalten:

zugsanteile durch Zu- az 1 ferner folgenden

die gemäß Beschluß durch Zuzahlung von 309%, des gewöhnlichen Vorzugsanteilen ent- idendenberechtigt für die Zeit vom

Stelle der Worte „(Aus- ort „(Reths-Kolonialamt)*

ttembergischen goldenen Medaille senschaft am Bande des Friedrichs- ordens:

chen Lehrer an der Königlichen Kunstakademie Professor Münzer ; des Komturzeichens zweiter Klasse des Anhaltischen Hausordens dem : Provinzial Friese in Magdebu dem ordentlichen der Universität Halle-W Lindner in

dem ordentli in Düsseldorf,

Albrechts des Bäre

Terleihung des Enteign chulrat a. D., Geheimen Regierungsrat E Ferner wurde von

Grundkapital um 100 eines Vi Gesellschaft #

der Hauptversammlung beschlossen, das H herabzuseßen elbst gehörigen Stammanteilscheins über

hung des Enteignungs- rofessor in der philosophischen Fakultät L ittenberg, Geheimen Regierungsrat Dr. Halle a. S. ;

des Ritterzeihens zweiter Klasse desselben Ordens:

Vernichtung iterriht an den akademischen Künste in Berlin im Winter- _ Diese Beschlüsse werden gemäß 88 43, 44 der Sazung hiermit von Aufsichts wegen genehmigt.

P __ Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: : dem Generalmajor Grafen von Waldèrsee, -Ober- der Armee, den Roten Adler-

-

- quartiermeister im Generalstabe orden zweiter Klasse mit Eichenl

_DE Gl

Gröner, Abtei Adlerorden dritter Klasse,

dem Hauptmann von Rauch im Großen Generalstabe die Königliche : Krone zum Noten Adlerorden vierter Klasse, dem * Hauptmann Kurt-Pafschen in- der Schuztruppe für Deutsch . Ostafrika den Roten Adlerorden - vierter Klasse mit

Schwertern,

den Hauptleuten Freiherr von dem B us \ch e-Jppenburg im Großen .Generalstabe, John Soenke und Karl Meyer von Anhalt-Dessau (1. Magdeburgischen) Nr. 26 - und dem- Geheimen Sanitätsrat Dr. Otto Thilenius zu: Soden im Kreise Höchst den Noten

im Jnfanterieregiment Fürst

Adlerorden- vierter Klasse,

dem Generalleutnant z. D. Egon von Schulz zu Char- lottenburg den Königlichen Kronenorden erster Klasse, dem Generalleutnant z.:D. _ Hans schweig den Stern zum Königlichen Kronenorden zweiter Klasse, dem Obersten z. D. Max Reuter zu Niederl Dresden den Königlichen Kronenorden

Schwertern am Ringe, dem Major Eugen Bender truppen im- Reichskolonialamt

dritter Klasse,

den Oberleutnants Gerhard Jacob und Albrecht Tretow

Anhalt-Dessau Gustav Ball- Gutsbesißer Julius

im Jnfanterieregiment Fürst

(1. Magdeburgischen) Nr. 26, dem Stadtrat h äusen zu Rathénow, dem Kirchmeister, Bongard zu Düsseldorf-Nath und dem Gärtnereibesißer Albert Weißkirchen zu Bonn den Königlichen Kronenorden

vierter Klasse, -

dem Amisvorsteher, Bauernguts- Ernst Damzog -zu Baumgarten im Kreis

dienstkreuz in Gold,

dem Oberbergamtskanzleisekretär zu Bonn das Verdienstkreuz in Silber

dem landwirtschaftlihen Verwalter Johannes Kaack zu Lägerdorf im Kreise: Steinburg und . dem Eisenbahnwerkführer gemeine Ehrenzeichen, ___ den Feldwebeln - Gustav Ebert ,. Albert Bät Zinnecke, Gustav Krull, Karl Wolff, den Vizefeldwebeln Alexander Schmehl, Hans Brunk, s 75ranz Hundt, den Sanitätsvizefeldwebel Robert Kniep, sämtlih im Jnfanterieregiment von“ Anhalt-Dessau- (1. Magdeburgischen) Nr. bahnvorlackierer Joseph Reichel zu Posen, dem Gutsstellmacher Friedrih Schimmeyer zu Dorstadt im Kreise Goslar, dem Sieder Friedrich Bär zu Artern im Kreise Sangerhausen, den landwirtschaftlihen Arbeitern Paul Büscher und Ernst H iob gu Klein Machnow im Kreise Teltow das Allgemeine Ehren-

Karl Becker zu Hannóver das All

zeihen in Bronze sowie

dem Schußmann Walter Hiltrop zu Cöln die Rettungs-

medaille am Bande zu verleihen.

—— ——

Berlin, den 12. August 1913.

Der Reichskanzler. Jm Ausftrage :

dem Universitätskuratorialsekretär Lenz bei derselben Uni-

des Fürstlich Schwarzburgischen Ehrenkreuzes dritter Klasse:

Provinzialtaubstummenanstalt in Erfurt,

dem - Obersten von Wienskows ki, Kommandeur des 1fanterieregiments Fürst Leopold vón Anhalt-Defsau (1. Magde- cen) Nr. 26, die Königliche Krone zuu ¿Zoianegikh

_Schulrat, Kg

Peltra! Gristow ist eine Postratstelle in M en. E E

iste der : fignalen

zur „Amtlichan £

M ai der E Ldg roße Durchga große Durch: tersheidungs

ngsinstcumenGE

i deutschen Seeschiffe der zweiten Kla für 1913“ ist erschienen.

H AA s p 2 E t em Königlich württembergischen Oberstleu Stiften Verbie

chaumb U rg- lung8hef im Großen Generalstabe, den Nöten

für Kunst und Wissen-

dem Lehrer Bernhard Friedhof in Witten;

nstordens

Personalveränderungen.

Königlich Bayerische Armee.

Im Namen Seiner Ma che Hoheit Prinz Lu

Bayern Verweser,

des Kommandeurkreuzes des Ordens der

Königlich Numänischen Krone: zialschulrat, Geheimen Regierung 1 Breslau;

chen, 18. August.

Seine Königli Königreichs wogen gefunden,

jestät des dwig, des haben Sih Allerhö&st be- nachstehende Personalveränderungen Allergnädigst zu

dem Provin Dr. Holfeld ir

der Königlih Rumänischen Medaille erster Kla für Verdienst um das Schulwesen:

gehörigen, Oberlehrer Dr. Ernst Schulanstalten der evangelischen

srat, Professor

a. bei den Offizieren und Fähnrichen:

v, -M. den Lt. Grafen v. Q Isny, Regts. Adjutant „im 1. Schweren von Bayern, vom 1. Oktober d. {aft in Berlin zu kommandieren

am 2. d. M. den ohne Gehalt beurlaubt, z zu ernennen ; .

das Ausscheiden aus dem Heere zu bewilli des 3. Inf. Negts. zum Zwecke des Uebertritts in die afrika, Martin des 12. Barth des :

dem preußishen Staatsan Nöhler an den deutschen Gemeinde in“ Bukarest:

uadt zu Wykradt u. Reit. Negt. Prinz Karl 1 °I. an auf ein Jahr zur Gesandt- Kuen. zu s Braun- des Nitterkreuzes des Fürstlih monacoi Ordens des Heiligen Karl: dem Kustos Dr. Ludwig Brü kunde in Berlin: sowie

des Ritterkreuzes des Päpstlichen Ordens des Heiligen Gregorius des Großen:

ehörigen, Ersten Assistenten am arl Heinrih Schäfer.

Major Schneider der Feldzeugmeisterei, ößnig bei E um Abt. Kommandeur im 12. Feldart. Negt. zweiter Klasse mit hl am Jnstitut für Meeres-

; gen: den 8: Schmeter Bayern mit dem 22. August d. F. Kaiserl. Shußtrupye für Südwest- Feldart. Negts. mit dem 30. September d. August d. F., diesen beiden

I11, Stamm-See-Bat.;

r des 2. Chev. Regts. Taxis, aubt, von diesem Zeitpunkt Monate zu bewilligen ;

9. Feldart. Negts. König Abschicd zu bewilligen; den Majoren Stellung als Vorstand des Neben- unter Erteilung der Erlaubnis zum rm mit den bestimmungsmäßigen

im Kommando der Schußz- ppe c und dem Oberlandmesser Heinrih Tre mbur .zu Düren den Königlichen Kronenorden

rinz Karl von

dem preußisch

) en Staatsang Görres-Jnstitut in Rom Dr. K

). Pion. Bats. mit dem 31. zum Zwecke des Uebertritts in das Kaiserl.

am 8. d. M. dem Oberlt. Selma y bis 1. Oktober d. F. ohne Gehalt beurl an Urlaub ohne Gehalt auf weitere sechs

am 15. d. M. dem Lt. Pfleger des Alfons X11]. von Spanien den ¿. D. Feldhäußer von der traindep. Ingolstadt zu entheben orttragen der bisherigen Unifo

Deutsckches Neich.

_ Seine Majestät der Kaiser haben im Neichs den Konsul in Nagasa ki Kobe zu ernennen geruht.

Namen des

und Kretschambesißer Dr. Ohrt zum Konsul in

e Ohlau das Ver-

mit der geseßlihen Pension zur Disp. des 4. Chev. Esk. Chef im 3. Chev. Regt. Erlaubnis zum Korttragen der den bestimmungsmäßigen Abzeichen ;

den Abschied mit der Major Wülfert, Kom. de dem Nittm. Trombetta, E betden mit der Erlaubnis dem für Ve zu ernennen : Hauptm. z. D. Nöckl;

zu kommandieren: die Hauptleute: Prinz Karl von Bayern, Schmidt vom 1. September d. F. Königlich preußischen Groß

den Oberstlt. : den Rittm. Herzog Karl Theodor, bishertgen Uniform mit

e Nüdtnger, Johann Schönberger v. Lossow,

Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: Belbe mte Vek

berpostinspektoren Gristow in Düsseldorf und H. O. G. Schmidt in Liegniß zu Posträten zu ernennen. geseßlihen Pension zu bewilligen: dem ev. Negts. Herzog Carl Theodor, skadr. Chef im °. Chey. Regt. ( zum Forttragen der bish rabschiedete vorgeschriebenen Abzeichen ;

Borst. des Nebentraindep. Ingolstadt den

00D: B Ew r

hge, Karl

anze:

Dem Kaiserlichen Kons

ul Ohrt in Kobe ist auf Grund des 8 1 des Gesetzes

vom 4. Mai 1870 für seinen Amts- bezirk die ihm- bereits als Verweser des Konsul Ermächtigung weiterhin erteilt worden, bürgerli schließungen von Reichsangehörigen burten, Heiraten und Sterbefälle vo

igen

Christian Sievert, E O n Paul Seeger und Fürst Leopold 26, dem ‘Eisen-

E

ats beigelegte ch gültige Ehe- vorzunehmen und n solchen zu beurkunden.

M, 03A:

Prager des 3, Inf. Negts. t des 11. Inf. Negts. von der Tann an auf ein Jahr zur Eisenb. Abt. des

en Generalstabes unter gleidzeitiger Ent-

hebung von der Stellung als Komp. Che

die Lts. Ott des 6. Inf. Regts. Kaiser L 14. Inf. Regts. Hartmann, mann des 9, Inf. Regts. Wrede 3. Feldart. Negts. MNegts., den Fähnr. Kir zum 11, Feldart. Negt. ;

Vekanntmachung. __ Gemäß Beschluß der ordentlichen Hauptvers Safata-Samoa-Gesellshaft vom %. der Gesellschaft folgende

zu versetzen: König von Preus zum 9. Inf. Negt. Wrede, Liv p zum 14. Inf. Regt. Hartmann, Leopold zu den Nes. Offizieren dieses des 1, Pion, Bats,

ammlung der zen, Hauser des

Unt 0. Z, 10U die Aenderung er-

S H E T T E 2 E

Satzung Schövf des