1913 / 197 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s S \ i in Detti i in Würzburg für die Zeit vo: [ 3 cilage 13. September 1913, Vor-; Timendorfer in Aschersleben wird nah in Dettingen, wurde nah Abhaltung des Poitenstein. [48899] j in Würzburg für die Zeit vom 19. August Börjseu-B a S 10 Uhr. Prüfungstermin den | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | S{lußtermins und Vollzug der Schluß- Bekannte: bis 20. September 1913 etns{ließlich

) s é ç S L L : 12 fc j ; ü L ? ° 7 , ? B % F e Me - L fiodee “L088 Vormittags beit usen qug 1014, Send dur Vesdluß von heute auf: | , Nas E Aber De n tene gesa! ales (8 Wiribura m zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

frisi bis zum 10. September 1913. Königliches Amtsgericht. Den 16. August 1913. kursverfahren über den Nachlaß des| Würzburg, den 19. August 1913.

; è Mine 9 ————— i its j R. ichts. i adel von | Der Gerichtsjchreiber des K. Amtsgerichis. ck . é ; 6 Schleswig, den 18. August 1913. L "4 48903 Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. | Schneidermeisters Geor Gra n 9 9 Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Das Bct ien über va N Hermsdorf, Kynast. [48882] Trockau, als durch Schlußperteilung be- Zabrze. Soufurêsverfahren. [48864 M 197. Berlin, Donnerstag, den l August 1913.

T RLE é endet, aufgeboben. f O G Swinemünde. 48873] | mögen des Kaufmanns und Pußtz- Konkursverfahren. L 1913. Das Konkursverfahren über das Ver- erwa Bekanntmachung. is geschäftsinhabers Max Frankeuthal | Das Konkursverfahren über das Ver- Gerihissereiberei E li cimidgerichts. mögen des Kaufmanns Edmund Zim- Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger | Heutlger | Voriger Ueber das Vermögen des Kaufmanns | in Aue wird nah Abhaltung des Sluß- | mögen der offenen Handelsgesellschaft mermaun in Zabrze wird, nachdem der Amtlich festgestellte Kurse. | Kurs Kurs f | As Eruft Paesch in Swinemünde wird | termins hierdurch aufgehoben. in Firma Koh «& Co. Sportgeräte- Reutlingen. [48859] | in dem Vergleihstermine vom 5. April 1913 Med. Eis.-S&{ldv. 70/38] 1 Berl Synode 08 ukv.19/4 | 4708 | 708 Mainz 85, v1 kv. 94,05 /25 veri 85,30 6 85,28 Wesfälisce 2. Folge 3 1.1.7 | 83,906 | 84,40b beute am 18. August 1913, Vormittaas Königliches Amtsgeribt Aue, fabrik zu Schreiberhau i. R. (Inhaber K. Amtsgericht Reutlingen. angenommene Zwangsvergleich dur rechts- Berliner Börse, 21. August 1913. | do. fons, Anleihe 86 3% : do. 1912 unfs, 508 0470@ |2676B | Mannheim 1901,06/08,4 | versch, 94,109 | 94006 do. e: R: 1e. 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. den 16. August 1913. die Kaufleute Richard Koh und Kurt Das Konkuréverfahren über das Ver- | kräftigen Beschluß vom 5. April 1913 1 Franfk, 1 Lira, 1 Lëu, 1 Peseta = 0,80 4. 1 österr. Oldenb.St.-A.69ub.19 4 | 1.8.9 | | Bielef. 58, 00 FG02/03 4 | 1.4.10 87,00eb G | 96,90 G do. 1888, 97, 98 3% versh.| 85,00G | 85,00 G bo. E 83,906 | 84,40b 46 | 1 1

Les

c

—— j T 92,206 | 92,206 84,50b A | 84,80b G 84,006 G | 84,0900 G 74,006 | 74,006 92,20b 92,20b 83,80b G | 83,896 G 74,006 | 74,9006 91,90b 91,90b 82,6ub G | 82996 74,00 74,00 G

F. pt p jt pr jed

bt fp pat pk furt fat pati par per ferti part Jet part Junt

« - a - ai do. erwalter: Kaufmann Iobannes Srocka Phitipp zu Schreiberhau) wird na | mögen des Gottlob Künstle, Glasers | bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. gold-Gld. = 2,00 46. 1 Gld. österr. W. = 1,70 4. | do, 1912 unk. 1922/4 | Bochum 18 X ufv. 284 | 1.8.9 | do. 1904, 1905/82 veríc.| 84,756 | 84,506 | do. do.

: E e tf 8 367 L Î ; j E C one österr.- .W. = 0,85 #. 7 d. südd. W. 033% 1.1. | do. 1902 82 0! 83,506 89,90 G Marburg... 1903 X38 1.4.10| 83,00 B 838,00 B Bestpr. rittersch. in Swinemünde. Anmeldefrist bis zum | Baldenburs. [48867] | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | in Reutlingen, wurde mangels einer den | Zabrze, den 9. August 1913. 4.N.29a/12, 1 Krone österr.-ung. W. = 0,85 Gld. si do. do. 1908/8 1.1 | de 1+. R 88,906 | Marburg. .… 1908 F s% 14.10 83,00B | 89, fpr. ritter

- E É “e 12,00 #6. 1 Gld. holl. W. = 1,70 4. 1 Mark Banco do. 1896/83 | 1.7. | 92. September 1913. Erste Gläubiger-| Konkurêverfahren. das V aufgehoben. e Kosten des Verfahrens entsprechenden Königliches Amtsgericht. 50. 1 fand. Krone 1,125 46. 1 Rubel | S.-Sotha St.-A. 1900 4 | 1.4.10 | do. 1901, 05/34 / 90,60G | do. 1895, 1902 3% versch.| „— —,— y do. S. versammlung und allgemeiner Prüfungs-| In dem Konkursverfahren über das Ver-| Hermsdorf (Kynasft), den 16. August | Masse gemäß § 204 K.-O. heute ein- ‘6 6. 1 (alter) Goldrubel = 3,20 4. 1 Peso (Gold) | Sächfishe St.-Rente 3 | versch.| | do. 1896/3 —— Mülhausen i. E. 1906 4 | 1.4.10 93,606 | 93,60b 6 : do. 30. Auaust £913, V mögen des am 21. November 1910 zu | 1913. estellt 100 #6. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 4. 1 Dollar | do. ult. {ouis —— Borh.-Rummelsb, 99 3% 87,25 B do. 1907 unf. 16 4 | 1.4.10! 93,606 | 93,806 x do.

termin am - Augus S f E b torb Viehhäudiers nialt s it g # c ‘20 #46. 1 Livre Sterling = 20,40 6. August Uvorig. | —,— Brandenb. a. H, 1901/4 r” MülheimNRh. 99,04,08/4 | 1.4.10| 95,306 ? 95,306 f do. mittogs 1; Ubr. Offener Arrest Lde, Lo e Rel Go lin Balden Königliches Amtsgericht. Reutlingen, den 12. August 1913. Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, | SHwarzb.-Sond.1900 4 | 1.4.10/ do. 1901/38 va | d 1910 X ufv. 214 | 1410 95,208 | 95306 i do.

N E s ————— N 6a : 2 Di n g Jung 2 gr, Î Lieut N ¿s U i 899, 1904/3! 1.4.10! 84, ,50 G Y ¡lands mit: Anzeigefrist 2. September 112 N élußrechnung | Lahr, Baden. HRBBRO Ero E Tarif- 2, Bekanntmachungen fle im r wae See r ams Ie e Ale 1 Le | “iét My: 144 | 94006 | 94,000 | Mülh.Ruhr 09 Emtl A t E tre ¡08 “0e

i ünde, 18. st 1913. j burg it zur Abnazime d f l E Q ¿mission lieferbar find. IA Ee | LLIO P O Lis L S : 0 E Len ei, des Verwalters, zur Erhebung von Ein- Das Konkursverfahren über das Ver- | & ehneidemöhl. [48898] Emil} do, 1881—88/3%| vers.| 82,25b | 81,506 | do. 1880, 1891/8 6, 83,306 | 88,60 G L 14.10 00a t E e

s i nuntui i Wechsel. C Le Bromberg ….. 1902/4 | 1. L dungen gegen das Schlußverzeichnis der | mögen des Kaufmanns Otto Hempel Bekanntmachung. der Eisenbahnen. | reußische Rentenbriefe. é E 410 0 A Swinemünde. [48874] * E Verteilung na V becitsctigenden in Lahr ist nach Abhaltung des Schluß- In dem Konkurse s bas Vermögen | 5, agg | h | Wulthze | Votiger R Ea I L 9s -: 0 My, 1UMN A 410 95606 | 85008 | Def 2d4.-H up Bf Bekanntmachung. Forderungen der S&lußtermin auf den | termins R O des Zigarreuhändlers Theodor Hey- E ich-Slibwelbeutseker As R T do. 11178 versd.| 847108 | 84,108 | Burg... 1900 4 vers. 94,750 94766 | do, S.19—224

Ueber das Vermögen des Bernftein- | 11. September 1913, Vormittags Lahx, den 14. August ; mauu, hier, habe ich die Schlußrechnung verkehr. Am 24. August 1913 werden G Do 1ER rích.| 87,506 | 8/306 S. Si

fabrifanten Rudolf Lapochn zu Ahl- | 923 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerihts. | nd das Schlußverzeichnis auf ter Gerichts- | 21, Stat; L rüfsel, Antw... 100 Frs.| | 83,56b | 83,75B 3 S. 1—11/3% ; i N 2 2YTe ; - U E S Des : die pfâlz. Stationen Hohenecken, Schopp und d do. [100 Frs.| 106 ¿ „Dl. 5-9/4 beck wird heute, am 18. August 1912, | hierselbst bestimmt. Langensehwalïbach. [49097] | scbreiberei des hiesigen Amtsgerichts zur | Steinalben in das Tarifheft 2 aufge- ape „e. (100 8E | e s E

Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren | Baldenburg, den 16. August 1913. furêverfahren Einsiht für die Beteiligten niedergelegt. N Ca 2 :|100 Kr. | 91/90B | 91,90B | bo, G. 98, 13, 14/4 eröffnet. Verwalter: Kaufmann Iobannes Der Gerichtsschretber Das E I den Nach- | Es kommen zur Verteilung 4 480.— auf ia pr atr R ratiege pes 7s D N shristiania .…-| 100 Kr. 10 91,256 | 91/256 S, 1616 Srocka in Swinemünde. Anmeldefrist bis des Königlihen Amtsgerihts. laß des verstorbenen Laudmanns Jo- 19 Gläubiger mit zusammen 4 3460,08 die Abfertigunosstellen Auskunft. E: Men Jtalien. Pläße. 1100 Ltre\10 T. A eat pa S. 1-—4I8N as 2. Sepieinhet 1915 B Pra | Wroolum. [48880] | hann Friedrich Künstler von Bärftadt | Forderunaen obne Vorre(t, also 13,9 /0| am 19, August 1913. Kgl. Gen.-Dir. tepenhagen Iz 0TT 18 Ls E I E Das Konkursverfahren über das Ver- | wird nah erfolgter Abbaltung des Schluß-| D L EEE e So 1918. | p, Sächs. Staatseisenbahnen, als ha 11ER L Le aua HUbE Offener Arrest mit | mögen der Frau Kaufmaun Frieda | termins bierdurch aufgeboben. : Ce N A S geshäftsführende Verwaltung. Lud rve) Lf [vi Angri bis zum 2. September 1913. | Lemsh, geborenen Petermann, in Bres-| Laugeuschwalba, den 13. Augusi1913. | &tralsungd. [48879] 59 0. E anke 18. August 1913. lau, Goethestraße 151/153, wird na er- Der Gerichtssreiber Konkursverfahren. B ident « südweitbeutis vers | 96,00 C D1/4 | 1.4.1 do. g Königliches Amtsgericht. aaa oten E H S R O E S In dem Kenlurdveriones über aas Ver- h ‘Güterverkehr dani er | Ccipeic la iveride] 0100 | DIIOO: |: le, 1000 F U AELL | LAIO S Tae 1001 15 Sl S E EEC E E A 97 | Ur) auge oel. h j ¡ \ [488771 | mögen des Rentiers Magnus Ruge in Sni E ¿4 N | 2 M.| —, S do. [3% vers.| 84,000 | 84,10b do. 1909 F unkv. 26/4 | 1.4.10| 96. 96008 | do. nf eo * bes das Vermögen des diieaeavi R s ReSCE E Konfvrsertahren iber das Berinbgen Stralsund ist ¿ur Prüfung der no- Batfow N L E. U Ediaccpftation S ‘100 Ses) 8E | Anleihen staatlicher Institute. ba 18958 | 14.10 lo ao nta e 1 es ali s / y 2 li z . L S A : do. eee ee) 4.8T.| —s | Det L 7 \ 95 —,— i 910 unt. 15 Wilhelm Hermaun Bergande in N T ___, | des Kaufmanns Karl Henze zu Lieguitz, träglich angemedelen orderungen Lern in den Auénahmetarif 9 der Tarifbhefte 2 o 2 | 2M. | E D Rei Le Sa [97/6086 | Crefeld 1900, 1901,06 94,758 | do. 1912 unt. 17 Teheran ist heut, Nachmittags 4 Uhr, Brombers. [48865] | Fnhaber der Firma J. Pawallef, Liegniy, | auf den t MEMLERESEE - Vor: | nd 3 einbezogen: Nähere Auskunft er- L106 a] | do. do. unk. 22/4 | verscch.| 97,806 | 97,906 | do. 1907 unk. 17,4 | 1.4. %,256 | do. IaOs A

° t j S j s y L Bde 8 do. i: j i i —— | L do. 1909 ukv. 19/214 | —,— —,— Wannen ¿s so e) das Konkursverfahren eröffnet. _ Ver- Koukurêverfahren. it nach erfolgter Abbaltung des Schlup- | mittags S. Uhx, vor dem Könglichen | „„ji]en die beteiligten Abfertigungöstellen. weizer Pläge/100 Frs.| 8 T. | 80,756 | En E B Veri S | A | ho, 1832, 88 1 t U L L a 1903 i walter: Kaufmann A M. Gnüffky in

L F Le Ï i Z E: f i î í S In dem Mor e ay v L Ver- | termins aufgehoben worden. lg pie E S Erfurt, den 15 August 1913. do do; [100 Frs. 2M E Bodo O | B OOE do. g f801, 1908 8) Sa Q | Vosen 1900, 1908 94,008 | 94008 c C e E mögen des Kaufmanns Îeinhard Lange i iß, den 15 Augufl 1913. i: , ). AU . 1E G ; Stocholm Gthbg.} 100 Kr. [10 T. 112, | "E at a0/00i4 i -00b6 | 97,006 | Danzig 1904 ukv. 17 95,206 | 95,206 do. 1908 unkv. 18/4 | 1.1.7 | 94, 94,7 A Pen rist Ta E in S couera, Hermann Frarkestraße Liean d. do Amtsgericht Kumm, Gerichtsschreiber Königliche Eisenbahudirektiou. Warschau | 100 R. ra 98/506 | 98/506 V E Es 1E S | A t O e AUOG LIOND L E 1 O Ausländische Fouds. jurôsorderungen |owte oren J it infolge eines i ——— des Königlichen Amtsgerichts. 7977 Wie h | do. Gotha Landeskrd. 4 | 1.4.10/ 97,006 | 87,906 | 2 S084 LLIO 16 Potsdam. 1902 3 1.4.10} 92, 92, Staatsfonds

Ee, T S 2 œs l Nr. 4, ist infolge eines von dem Gemein- E g g - [47977] i | ? M | | , CBETD. 1G | Darmfiadt 1907 uk. 14 E E É Regensburg 08 uk. 16 1.6.12] —„— —,— | Siaalsfonds. Anzeigepflicht bis 7. Oktober 1913. Erste | fx uldr achten Vorschlags zu einem | Magdebors. [48875] | _ ch7 =1 | Tfv. 1100 Heft 1 und S. Ober- do. f. 1614 | 1.4.10/ 97,006 | 97,008 | o. 1909 ul. 16 10| 94/20A | 9420 | bo. 09 uk. 19/204 |versch.| 94,00@ | 94,006 | Argent. Eis. 1890| s | 1.1.7 | —,— |—,„—

l N-+fungs, | [huldner gem | gs z L S9: 7 18 10 97,006 | 97,006 | | h Gläubigerversammlung und Prüfungs- 5 (Mp S ibe { fd Konkurêverfahren. Sulz, ObereIs. Beschluß. [48957] i : s S T ; do. 1909 unk. 25 4.10 —,— —— do. 97 X 01-03, 05/31 vers.| 82,006 | 82,25 G do. 100 £ 1.1.7 [109,006 |1r0'25e%B ! Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den k L S L e e schlefisher Staats- und Privatbaohn- Bankdiskont. Da . 20 4.10 97,006 | 96,90bB E E: Z R a j : O s termin am 7. November 1913, Na- 19. September 1913, Mittags Das Konkurtverfahren über den Nachlaß | Das Konkureverfabren über das Ver- Kohlenverkehr östliches Gebiet m d chne M ott p riser 0:4 I0 da, “A4 [4 OTIOO [02100 d A A 86,206 | 86,106 1889/8 | 1.2.8 - do. 20 £ 5 | 1.1.7 |1c0,006 [100,25ebB mitiags 3 Uhr, in der Kaiserlichen Ge- 12 Uhr, vor dem Köni lien Amtegericht | des am 29. Februar 1912 verstorbenen | mögen dcs Schmieds Josef Dagenu- Berlin 6 (Lomb. 7). Amsterdam 5. Brüssel 5. ai | 97306 | 97106 | D.-Wilmersd.Gem. ;

_— , - T

var

„et

p p pi l A P P O S 4 4 3 ANAA- A _ hei o to ros O b | 0 00 S Uo ie O0 O 5 E O C, H

p

«J «l «h al 4 «4-3: L oh ch «A “L a

bt pt furt prt jak jus pri fund jed

| |

enu iva do 4 F” pi eini nin 94,10 G München... .1892

——,— do. 1900/01, 06, 07 do. 1908/11 unk. 19 . [188,25b (o... (4 | 14.10 —— S 0A BAN a casa a des d 1901/4 —,— do. 1912 unf. 42 167,256 | do 34 vers. —s— Ha, H do. 1908, S, 1, 3, 5/4 | | T do. 86, 87, 88, 90, 94 | 80,45b Brdb.) 4 | versch.| 95,25 G 95,25 G do. 188731 1.8.9 | “s gee do. 1897, 99, 03, 04 79,75a | do. d vers.! 84,106 | 84,10G do. 90131 —— t M.-Gladbach 99, 1900 ——— | Lauenburger 1.1.7 | 95,006 | 95,006 | Charlottenb. 89,95, versh.| 98,00B | 95,80b do. 1911 X unk. 36 I—— | Pommerscze _| 1.4.10| 94,70 | 95,006 do. 1907 unkv. | 1.4.10! 96,006 | 95,80b do. 1880, 1888 C do. «(85 versh.| 84,10B | 84,106 do. 1908 unkv. 18/204 | vers.} 95,808 | 95,80b do. 1899, 03 X 79,266 | 4 | vers.| 94,806 | 24,808 do, 1911X’/12Iut versch.| 95,800 | 9640b | Münster 1908 ukv. 18 —— I H UT C # vers.| 84,106 | £4,106 do. vers.| 83,7568 | 93,75 B do. 1897 E E „4 | versch.| 94,406 | 94,50G do. 3 vers.| 86,706 | 86,70bG | Naumburg 97, 1900kv. 3

- E |

96,696 | 96,809 ;/ 85,898 | 97,008 ) 97,036 | 97,206 28! 97,209 | 97,406 84,106 | 84,306

. | 96,69@ | 96,80@

16! 96,806 | 97,006 20| 97,008 | 97,206 28| 97,206 | 97,406

7 |, | 84,106 | 84,308

M da fia Le fa ja fe S F ia fe a da F [e f J bo fa L Jes js STA

O

Go i l C O e f l fn C) Vf,

“F

pp jt pur Pt sere rek prt jdk prak

pt fert fert furt fet Pert Put Prei fred Jad 4 4 4 4-3 l l 4 =4 =4

6 a G0

e:

85,25b | 86,000 | Sähj. dw. Pf. bis 28/4 | 1.1.7 | 97,506 | 97,50 A 93,70B | 93,708 do. do, 26, 27/4 | 1.4.10| 97,50A | 97,50 A 93,756 | 93,756 do, do. bis 253% versh.| 87,608 | 87,506 94,00G | 94,25 & do. Kredit. bis 22/4 | 1.1.7 | 97,506 | 27,50 @ 94,00G | 94,25 G do. dos. 26—884 | 1.1.7 | 97,506 | 97,50 83,706 | 83,706 ds. bis 25/8%/ 87,308 | 87,39 G 94,754 | 94,756 Verschiedene Losanleihen.

33,50 G A Bad. Vräm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 (184,006 B [184,00eb B 83,756 | 83,768 | Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. [193,106 |193,000b G H ees Hamburg. 50 Tlr.-L. 8 | 1.3. /173,00@ [173,403 11 Le fins Oldenburg. 40 Tlr.-L./8 | 1.2, |125,50b j

11} 93,0 , Sachsen-Mein.7Fk.-L.|—| p. St. 2

11 83/50b 83/50 8 Sachsen-Mein.77Fl.-& p. St 34,80h 34 25d

E E Augsburger 7Fl.-Lose|—| p. St. | —,— | 34 00b

L CTöln-Mind, Pr.-Ant.[85| 1.4.10| —,— [135,490 3

Mang

Q p eh

0. . | Preußische h | e] | do. 18%] versch.| 84,30ebB| 84,10G | Coblenz10 Xufv.20/ 1.4.10 93,60G | —,— Nürnberg ..1899—01 J | Rhein. und Westfäl. 4 | vers.| 94,708 | 24,908 do. 85 kv. 97, 1900'3%) versh.| 86.256 | 86,25b do. 1902, 1904 unk.14 0. do, [8% vers. 84,108 | 84,106 | Cöln 1900, 1906, 19084 | versch.| 94,25b | 94,206 do. 07/08 uf. 17/18 versh.| 95,50B | 95,75b do. 1912 X unk.22/23/4 | 1.3.9 | 24,30b ' 94,006 do. 09-11 uk. 19-21 # versc.| 84,106 | 84,106 do. 94, 96, 98, 01, 03/32 versch.| 83,50b | 83,50b do.91,98kv.96-98,05,06 versc).| 96,006 | 96,006 | Cöpenidck 1901 95,00 & 1903

M

- [e

SnSAES

co —_——_ [)

z

“0D

P

de 05 o e OD O Me Wis e e O [T4

G5 e 5 e e b U O O N e EO

car pt pi bed pt jd fend prt pred prt jt jut þud CS

bad CO bed fes: fend F I O

t s Ch

E Ca L L k L é : 0 95,50 G 95,50 G Rheydt 13 X unk. 24/4 A410 —, 5 Uugusi Uorig. jandtshaft Teheran. in Bromberg Zimmer S L anberaumt. Kapellmeifters Wilhelm Erust zu bah in Merxheim wird eingestellt, da liches Gebiet gültig vom L. þ- hon 5%. London 4%. Madrid 4. Paris 4. St. Petersb. ba. do. 1902 03. O5i81 ‘110. 85.006 85.00 G do. do. 1912 ufv. 22 .3.9 | 97,006 G | 97,00 & Roftod. 1881, 1834/3 1.1 85,90 B 85,90 B do, inn.Gd.1907 v; S d . „. 19 e V3, U , , j

8. Y I. ch ; : lfe e 15 i i ° doî erf - , Wars 3. Schweiz 4%. Stocckholm 5%. Wien 6. Í P M 2 i‘ Dortm. 07 .1.7 | 94,756 | 94,756 do. 1993 3% s t 200 £ Teherau, den d [uaust 1913. Der Vergle!chévorsdblag und die Erklärung Magdeburg, Falkenbergl1raße 15, wird | eine den Kosten des Verfahrens ent tember 1913. u. Warschau 6. Schweiz 4% holm en d. | Sas.-Mein. Lndkred. 1.7 | 95,50B E / Sa 7256 | 0/260 g s 61'008 | 81'008 E: Kaiserli Deutsches Konsulargerickt. des Gläubigeraus\chusses sind auf der nah erfolgter Abbaltung des Sbluß- sprechende KonfunEmasse nicht vorhanden ist. A. Mit Gültigkeit vom L. September do. do, unk. 17 1.7 | —— n 20 Us 028 Le L ULTEE 9400 E Ia |SLOOEG. 1 lo, 09 pacr bee . [48904] | Gai Mita H ioikovol beg Li P termins und nah erfolgter Schlußverteilung| Sulz, Oberelsaf, den 14 August 1913. c e j Geldsorten, Banknoten u. Coupons. | do. do. unk. 194 | 1.1. , ae do. 1918 \ utv. 23 4 | 1.3.9 | 94,00G | 93,9006 | do. 1910 unt. 24 j 93,906 | 93,90 6 do. ser, 1er Tübingen. __ [48904] | Gerichtsschreiberei des Konkuregerihts zur bierdur: anfarbob Kaiserlihes Amtégericht 1913 ab sind folgende Druckfehler zu R SŒÆ de de Unt: S214 1 LLT bo, 1891, 98, 1908/34 verich.| 89.006 G | 88.70 G o Tages iet éiridek 1a Sala 1857 K. Württ. Amtsgericht Tübingen. Einsicht der Beteili ten niedergelegt. erdur aufge oben. E PEUO f berichti TUE ck Münz-Dulaten Pro Sud —— UDID do. do. konv. t Le E Dresden 19004 | 1.4.10 L Schöneberg Bem. 96 232 90,10 G 90,10 A do. kleine q n z g 2 c 9 Ma debur den 12 Au uit 1913 g s Rand-Dukaten .«-.«« i E Sachs.-Weim. Lds?krd 97,756 S g - Veber das Verméögen de-s Wilhelm Bromberg, ten 16. August 1913, agdevurs. e SUP ays Hijschosshei 9095 a. Heft L uud 2. SoveriinE r | 20;42b L N S - do. 1908 unkv. 18 4.10! —s- - do.Stdt.04,07ukv17/18 | 95,006 | 95,00b ; abg. i : ihtasdrei Königliches Amisgericht A. Abt. 8 Taube rbischossheim. [49095] «r Tri S Sil | do. do, unk. 18 Bos do 1898/31 do. do. 09 unkv. 19 4 94,756 | 94,60b 87 Fl. abg Noller. Jnhabe1s eines Zementwerks Der Gerichtsschreiber s “Me E Das Konkurtverfahren über das Ver-| Im alphbabetischen Verzeichnis der Ver- t A P d E [he Do 84| 1.5.11 —— do. 1900 1.4.10 j do. 1904-07 ufv. 21 95,006 | 95,00 G i innere in Dußliugen, O.-A. Tübingen, wude des Königlicen Amt? gerichts. A LEe mögen des Kaufmauys Hermann | sandstationen und Gruben ift die laufende E] E E ante l E E AE do. 1905/8V 1.4. do. 1904 3% 89,506 | 89,50 G Uin L am 18. August 1913, Nachmittags 3 Uhx, CUA i lttendutxn [48914] Mülheim, Rubr. [48959] | Deißler von Königéhofen wurde ein- | Nr. der Neu-Glückaufgrube von 52 in 53 Jmperials alte | —— do. Sondh. Ldskred.|8Ÿ versch.| —— | g ide G A Ae (ch. C L A 84,006 | 84,906 ARLSIIOOE D pr ck76 5 8- Har S | 45: e B s * Le Z g : SOO L eite E Mine E L S L ; S. . 14 L Spandau .….... 891/4 ay S i 00 S e ends E Da Konkursverfabren über das Wer- Das Konkursverfahren über das Ver- | gestellt, da eine den Kosten des Verfahrens abzundety, e MUMitSes Gir, Zu 100M I2IT46b (210008 Diverse Eisenbahnanleihen. do. S.7 unk. 16/4 | 1.4. i 1895 3% 94,406 | 94,20b : 100 £ veywdlter ist. Bezirksnotar Beck in} as Kontur VeT[aYT Wil sm Hacel | Mögen des Architekten und Kaufmanns | entsprebende Konkurtmasse riht vorhanden ¿ R d A Ameritanishe Banknoten, große| 4,1906 | 4,1996 | Bergish-Märk. S. 3.… 3%] 1.1.7 | 90,80b E do. S. 8 unk. 20/4 | 1.5.11 S 901 4 e e bo. 20 £ Gönningen. Offener Arrest und Anmelde- | mögen des Kaufmanns E helm Hade Eugeu Kücfelhaus in Mülheim-Ruhr | ift und Termin zur Abnabme der Schluß- 1) Auf den Seiten 24—27 ift der do. fo mittelt | == Braunschweigische …. 44) 1.1.7 | —,— do. S.9 unk. 2: ‘5.11 | i - 1919/4 L Aa „do. SEE O frist bis 13. September 1913. Wahl- | in Chariotiteuburg, Bismarckstraße 61, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- tes V lt bstimmt auf | Stationsname Breélau Stadthafen Ost do. do. fkleine| 4,1875b | 4,1925b | Magdeb.-Wittenberge|3 | 1.1. | —ck— | do. S. 10 unk. ‘5.11 do. , 4 1903/3 | 86, | 86,5 Bern. Kt.-A.87 kv. E i aebob achdem ter Schlußtermin 5 FrIO5O J „SMUUB | rechnung tes Verwalters bistimmt au 4 : T H do Coup. zb. New York| 4,1825b 6 | 4,1850 @ | Meclbg.Friedr.-Frzb. 3%) 1.1.7 | —— | do. 2 Stettin 12 X £.S ut.22'4 | 95,256 | 95,266 | Bosn. Landes-A. und Prüfungztermin: Donnerstag, den | ll ausgezoden, nacdem rer Sr, termins bierdurch aufgehoben. Mülheim- | Dieust ag, den D. Scptember 1913, in Br: slau Stadthafen Ort zu berichtigen. Belgische Banknoten 100 Francs 80.550 | 80,550 | Pfälzische Eisenbahn. 4 | 1.4.10 —s— do. Grundrbr. S. 1, 3/4 | 1.4.10 —— do. Lit. N, O, P, Q'31 versh.| 83,606 | 83,606 do. 1898 18. September 1913, Vormittags En und die Masse ausgeschüttet Ruhr, 16. 8. 13. Kgl. Amtsgericht. Vormittags 10 Uhr. 2) Es sind folgende Frachtsäße zu be- Dänische Banknoten 100 Kronen /112,000 | 112,05b | do. konv. u. v. 95/84) 1.4.10) —— Düsseldorf 1899, 1905, Lit. R'3% | 83,200 G | 83,406 1902 10 Uhr. worden ist. “Eee rie, at 3:

| do. do. 2 F E: 9 richtigen : _Énglische Banknoten 1 £....,| 20,435b | 204256 G | do. 1.4.10 —— L, M, 1900,07, 08,09|4 (veri 94,000 B | 94,10b Strßb. i.E. 1909 uk. 19/4 | Buen.-Uir. Pr. 08| Den 18. August 1913. Charlottenburg, den 16. August 1913. | München. [49117] g BERE A, den 12 August e Castellengogrube und Preußengrube anzöstsche Banknoten 4d0 Fr.| 80,906 | 80,950 Wismar-Carow.…. 960A.

| |

-

do. 2.8 , 5 “2 : é el il ! 0! 98,00b 98,00eb G | Remscheid 1900, 1903/38 1.1.7 | —»„— V do. ult E —-,—- sowie mittleres nord- und südwest- Christiania 5. Jtalien. Pl. 5%. Kopenh. 6. Lifsa- bis uk. 25 17 | 988206 | 98,206 do. Stadt 09 ukv. 20 1.4.1

98,25 G 98,10 A

pt dd

Bent jan jt jet fert bn fert nt fet prt ft prt pi fert prt fert drt pt prt prt jt jut C M

Ps Jas fs (fa Jf i 1a Do ft 1 in 1a e C0 LO Pa je d d O

t l l o D ro

88 25bB | 98,25 G e 2E

- 5

| 88'906 | 99'25b B 93,00G | 93 50v

, ,

L OLER R

as 94,75b | 95,00B | vb.70b ) | 82,708 B | 82,1026

E

Ps fes Prei Pt fet n dert Pert Prt ferd Pet derd jet

E D ¿d ed dect al Ds Joed gd 0îd gle al (O oft ee adt» sued uad

S gs jus pi pri pt prt pt pet pet part pt bt pre jut fri red errt

r

H

l j , 89 50eb A | ,—

| 97,50b | 97,70B

| 25 490 6 | 85,10b Q 65.202 | 65.256 G

| 67,606b 6 | 67.26b 67,00eb A | 67,25b

Sa

va O0 wis

4.1.7 N do. 1910 unkv. 20/4 | 1.4.1 . do. 191 unk. 23/4 | 93/90 B 93/90 B do, Pr. 10} uguli 191 L Î A = f ländische Banknote 1 168/40b aut 11 | 88 L do. 1911 Kük. 23/4 | 1.5.11) 94, H | Stuttgart. . #1895 4 Der Gerichtsshrcioer: Entreß. a E R nbe 40 S a Gerichte shreiberci Gr. Amtsgerichts. |— kfd. Nr. 7 Sialienisde Bantnotensi0o L| —ck— | T0 | (v Reid herge A do vol T L [O [do O A “162 “É 20ER D A DE T L D geri . . . . ei eBTTE A f N if 2,30b S t S Es A _88,-99, 947 9.337 erg x , L, A | V j Uelzen, Bz. Hann. [48872] ai analt E 48870] Am 18. August 1913 wurde das unterm | Fölk lingen [48961] (Boh) E E Anya Lesterreiische Bantir. 100 Er. 84,060 Provinzialanleihen. | e v T I CRLA hunca | B as E Pr cInN | 93'406 | 93406 2 R A irte h , ) d uin n A S E N F D ° : | . 08, 11 uf. 21 4.10| 8 o. ukv. 15/17/4 | | —,— —,-- Por ¿ive des. 900/4 | 1.4.10] 93, | 93, August Worig. | Heber D Ls Maurer as Moctacdnréfalaen über das Ver- u D E E Aa B MENRRE E LEEIRREEE, L Von Königshütte (Obers{lef.), Königs Russische Banknoten p: 100 R. 214/98b De S 1018 E n9s4 | LLIO URO0 0 do, 1882, 86, 99, 96/84 | 410 B | DAT j Unig. Sr Spa 4e F ; ei L E ELUE relhAndle: rmaers Kar er In For}ten- n dem Konkursverfahren über das | grube West- Ont- urd Hrâfi do. do. 590 R. [215,006 | do. 1899/3] 1.4.10! 86,00 6 do. 902 X38 0| 93, | 83, 25r241561-246560 meisters Friedrich Kraft in Wrestedt | mögen pes Puder Erwin | ried eröffnete Konkursverfahren als dur | Vermögen der Kauffrau Ehefrau L Sagrübe itoi@dact) Ide 28 do. do. 5, 8 u. 1 R/216,95d Cafiel Landakr. S. 22 4 | 1.3.9 | 98,7888 Elberfeld 1899 X 4 |—— [2 |0r131661:186660 it heute, am 19. August 1313, Ztitlage t e Schlußverteilung beendet aufgeboben. Ver- | Kurt Lauschus in Völkliugen ist zur E S do. do. ult. Augusii —— | - : 16/4 | 1.3.9 | 96, h A E F F i ) i E 7 S z na Tschirniy (Bel.) von 545 tn 645 und Sáwedische Banknoten 100 #r.|112 05b do. S, 24 uk. 21/4 96,90b ‘do. fonv. u. 1889/3 12 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. | Klein zu Dortmund wird nach erfolyter | ütung und Auslagen des Konkurétver- | Abnahme der Schlußrechnvng des Ver- : Det L regel iu l aSER d S. 25 uk. 22/4 98,00 6 Elbing 1908 untv. 17 i TKt es G ; E - E nach Wangern (Bsl 575 tn 475. Schweizer Banknoten 100 Fr.| 80,25b 0. . 25 Ul. 22/4 9 , } L T | E a u Konkursverwalter: Rechtsanwalt Thier- | Scblußverteilung aufgeboben. walters und der Mitglieder des Gläubiger- | walters, zur Erbebung von Einwendungen | Von ties Catmaite 2 [fd gollcoupons 109 Gold - Rubel —,— D De: GericAHni 1A A E b Rica

u 1. 1.3 ; Fe \ i D en J ç r ç ; h [ Serie 213! do. 1902 do. 1908 rüctz. 37 mann in Uelzen. Offener Arrest mit An-| Dortmund, den 9. August 1913. ausschusses wurden auf die aus dem | gegen tas S(hlufverzeichnis der bei der | Nr. 2 do. do, * kleine]: —,— do. do. Série 21/85 1 o 0 8 rücdz, 8 1. L

| —— do. 1000 u. 5600| | 94,206 | 94,204 | do. 100€ | 94,20 G 94,20 G do 20L| 3 ï

‘6.12

l 1b 4 A

Do D D s O Fd fs D ft ft d M 2 n O O R m n a m O

» s | C E S

t pt jed pt prt prt 118

M= a O

|—— |—- do. 1906 ukv. 1916 E bg am do, 1909 ukv. 1919/4 95,50b | 95.208 do. 18953

RuEs

L, | Kao

Fon

1.4.10 95,20 B 95,20 G Trier. ..1910 unk. 21

An

14.

E

L

1.4.

vil ail \

au |

“s

- p 101,90b B

95,2066 | SBB.10eb G 89,306 | 83,306 81,756 | 91,80G 92,00b G | 82,10G 92,90b 6 | 92,106 —— 100,106

D H

—,- —,— 2x 61561-85650 90,00 G 90,00 G 1r 1—20000 } 97,90 G 97,00 G Chilen. A. 1911 96,90 G 96,90 (G do, Gold 89 gr. 96,00 G 96,00 G do. mitliel 96,80 G 96,80 G do, kleine 98,80 G 96,80 G do. 1906 I R LaRO Chines. 95 590 £ S E do. 100, 50 £ 88,00b E _— do. 96 500, 100 £ 93106 93,10 G do. 50, 25 £ 93,10 6 93,10 do. ult. sheutlg. 85,25 G 85,25 G August \

.| 83,90 8 83,90 B

93,706 | 93,706 | do. 1905 8% 7 | 94,70G | 94,770A | Wie8b.1900,01, 03S. 4

o O p pt jd pt de jed ie t va ja A

o o O

t 4

“ut

E

L

0

D: T . 9 M Antali s ; E S i; 9 Hann. Landeskr. uk.1 Erfurt 1898, 1901 F 0 96/50 Q | 9650 & do. 1908 untfv. 194 meldefrist bis zum 6, September E Crste Königliches Amtegericht. _ |\Sthlußtermineprotokolle ersichtlichen Be- | Verteilung zu berücksichtigenden Forde- | na Czarnowanz von 275 in 2783. Deutsche Fonds do. Pr. S. 15, 16/ do. 1908 X, 1910 2 do. 1908 unkv. 22 4 Gläubigerversammlung und allgemeiner | Igrtmund. [48869] | träge festgeseßt. rungen der Shlußtermn auf den| B. Mit Gültigkeit vom 20. Oktober euts .

u n e Da s s A _ b R DO D D a

do. do. Serie 93% unkv. 18/2 vers 96,106 | 96,106 do. 1879/8%

Ee : ck L S h ; g _ Serie7,8!/3 | 1. do. 1898 X, 1901 N38 1.4.10 —,— E do. 1883/8 Prüfungstermin am 12. September Koukurêverfahrenu. München, den 19. August 1913 23. September 19183, Vormittags | 1913 sind im Heft 1 des obengenannten Staatsanleihen. Dberbess P.-A unt.17 (4 Gert: C R 1901 4 | 1.4.10! 96,75 G ‘do. 95, 98, 0L, 03 X 35 2913, mem, A REO a1 Das Konkursverfahren über das Ver-| Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. | 10 Uhr, vor dem Königliden Amts- | Tarifs die Fracht\ägze von Radztonkaugrube Dis. Regi SBan E | Oftpr. Prov. S. 8—10/4 | do, 06, 09 uv, 17 194 | 1.1.7 96,00 Q : Worms. 1901, 1 0s

Ds Jl ino 2 3 g E E A ddes S dn M ; Ç c C4 C : e B è M allig 1. 8. I LAL.T | , k k S. 10/3 5 79, 83, 98, Q 32 D A E W- . nit. 14 E

Perlen. “iolidhes Arnts ericht mögen des Kaufmanns Johaun Bad- Münster, Els. [48861] geriht bierselb#, Luisenstraße im Gast-| [lfd. Nr. 1 na den Stationen der E 1. 4. 15/4 | 1.4.10| 98,256 | s Bie: A 694 Flen8burg 1901, 190 1.4.10 95,30 @ i do. konv. 1892, 1394 31

bij e Ee i A stieber zu Dortmund, Oesterbolzstraße Koufursverfahreu “| haus Schiel, 2. Etage, bestimmt. In dem | Streck#ck (Groschowiß) Carlsmarkt - 1. 5. 164 | 1.1.7 | 98/2006 do. A. 10/14 uk. 17/19 /4 do. 1912 Æ ufv. 234 | 1.4.10) —,— - do. 1308, 05 3% 7j n 93, wi folgter S ertei ( L200 T | \ Ú ) j Y E -= Dt. Reichs-Anl. uk. 18} | 97, 894, 97, 1900/8 - 1896/3 S Vietz. Konfurêverfahren. [48920] A E ge Se ana Das Konkursverfahren über das Ver- | Termin t am DHErt e L YALET (Brockau) wie folat abzuändern: nab i: Neid Ra. FE 2 M S Le NLES Ta aut 10 Frankf. a. M. 06 uk. 14 Neber das Vermögen des Steiumeg- | hierdurh aufgedo vie & 1913 mögen der Witwe Johann Baptist | werden, od der perfüg E N estand | Bischwiy 392, nach Carlsmarft 352, nah “a E 30.9 97;90b G Pojen .Prov.-A. ukv.26 4 meisters Gustav Schulz in Vie wird | Dortmund, den 9. August 1913. Meyer, Manufakturwarenhäudlerin | ven 13,86 4, statt zur Verteilung an die | Chrosczüß 324, nach Czarnowanz 299, o. do. (8%) versch.| 84,00b G do. 1888, 92,95, 98, 013% 3 - 4 3 3 3

: 97606 | 97,606 97606 | 97,606

pn A pl P pt pt bs C pt jet jut T T T 411414 “2

P bi pn p þs bet A Co

r 6 D M d ri A f r

S

A D

_ 3

F + _ M n T -|

2

e

Big

Do - E E

E i s ink. 24 Di.Jnt.} 2 90,006 8 | 90,00b G NMotit-ro S nl of worde q , E. Hukuang| 5 | 15.6.12 | 92,906 B | 92,75b 8 Beitere Stadtantethen werden am _S. Hutuanç 6 2,

D A S h S do. Eis.Tients.-P.} 5 | 1.4.1 91,906 6 | 91 860 B Dienstag und Freitag notiert doEtg-10uk.214.E! 5 | 1511| 91006 | 9176 (siehe Seite 4). do. 98 500, 100E! 4X | 1 91,00 G -- | do. 50,25 £| 4X | 1.3.9 | 91,006 Städtische und landschaftliche Pfandbriefe. | ?9: 1 A

August (vorg.

|

L

8

( A 0

«A 4 L 1 »A

U a Via ba da tw ©

1908 unkv. 1 1910 unkv. 21 1911 unk. 2

18993

Ÿ 1901 F

do. 1903 t‘ Freibrg.i.B. 1900,07

do. 19083

Fürstenwalde Sp. 00 33 Fulda.….....1907 X Gelsenk.1907ukv.18/19

) do. 1910 X unk. 21/4 ) Gießen... 1901, 1907

) do. 1909 unk. 144

1907 unk.

beute, am 18. August 1913, Nachmittags Königliches Amtsgericht. in Müuster, Große Gasse 43, wird nah Gläubiger zu kommen, dem Konkursver- | nach Döbern-Kupp 315, nah Laskowiz- do L E | versch 74,106 G do. i 1898 9 1 Uhr, das Konkurêéverfabren eröffnet. | Dortmund. [48868] | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins walter oder der Gemeinschuldnerin über- | Beckfern 423, nah Manasbüy 370, nah i August {beige f n : A es mbtr10 Der Kaufmayn Karl Büttner in Vieß| In dem Konkursverfahren über das | hierdurh aufgehoben. 4 wiesen werden soll. N Meleshwiy 427, nah Minken 403, nach . Schuggebiet-Anl.| | | | do. Uuzg. 22 u. 23 wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon | ermögen des Uhrmachers Willy | Münster i. Elsaß, den 16. August 1913. Völklingen, den 12. August 1913. Oppeln-Silesiaweiche 293, nah Poppelau Pr. Staatss. f. 1.4.15/4 | 14. do, Aug. 3, 6, 7 AroWeringen fun L zum C Seme Bock zu Lütgeudortmuud, E Kaiser!ihes Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. 335, ans E 379, nach Tschechnißiz 1.61614 T1L | do. Ausg. 3, 4, 10, 1913 bei dem Gericht anzumelden (&8 wir G 7 s ck E A E : : 00111447, nah Tschirne 438. do, fäll. 1. 5.u.1.8.17/4 | 1.4.10 | 12—17, 19, 24—29'8 Nr. 60, ist zur Abnahme der Schlu Nürnberg. [48911] | Wetzlar. Konfurêverfahren. [48964] Matiniwvis, den L August 1913. Preus. kons. Anl. uk.18|4 | veri. | f Ausg. 18 8

4

3

_

et pt js t Ps dlm J J

®

ck d e

| S8SSEBSEBB | NSSS

MMMOMTMOMMMDMM

2 2 2 Ta n

00

T Ls E Ar Dänische St. 97 104,00b | —,— Egyptische gar.

BDerliliér...« « E, ) A , .1.7 | 99,00 6 939,00 G do. priv. 1 } L

Dos _ © ®

Bo L M

e —_

94,10 G 94,10 G do 25000,12500Fr 94,00 B 94,00 B do. 2509, 500 Fr. .1.7 | 84,256 84,40b G Finnl. St. Eisb. 1,7 | 79,208 79,30 G Freibg. 15 Fr.-L. 95,1096 95,10 G Galiz. Landes-V. —y —— do, Prop.-Anl Â, -—— —,— Griech. 4} Mon.| 1,78 ¿% 57 90b 0. 500FLr. e 58,50b 98,90 6 96,90 @ do. 5F1881-84 | 96,90 G 96,00 5000,2500 „60 .1,7 | 61,60b G 92,920 6 92,90 6 do. 500 1,7 | 61,60b G 94,256 G | 94,50bG | bo. 53 Pir.-Lar. 2% | 83,43b G | 83,50 G 10000 4! 1,60] 15.6.12 | —,— dme pat S do, 2000 | 1,60| 15.86.12 | —,—- 92,40b | 92,60b@ | do, 400 | 1,60/ 15.6.12 | 62,00 B | 83,30b 83,50b do. 45 Sold-N. 89 | | | 74,15 G 74,70 G 10000 M! 1,30 4.10 | —— E 92,40 G 92,50b do, 2000 | 1,2 4.10 | 4950bA | -, | 83,10 B 83,10 B do, 400 | 1,80| 1.4.10 | 49,50b G | 74,00G | 74,006 Holländ. St. 1896 B89 | —y | —,—- | —— Japan. Unl. S. 2/ 4X | 10.1.7 | 91,408 | 93,00B 93,00 B i 100 £! 41 Ae 91408 84,906 B | 84,50 G i: 20 £!| 43 „l, 81,49 B | 73,754 | 73,75b G do. ult. sheutig. | 92,40 B S August \vorig. | 84,606 | 84,60 G do. Ser. 1—25 | —— | Italien. Nente gr. | 99,10 G 99,00 6 do. tleine | 85,50b G | 85,00ebEG | do. ult. sheutig. | 92,30B | 92,50B August Ivorig. 75,10 G 75,10 G do, am. S. 3,4 92,308 | 92,508 Marokk. 10 ukv. 26 85,006 | 85,006 | Mex.99500,1000£ 76,106 | 75,106 È 200 101,006 (101,006 do. 100 , [R | Ie k 20 " | 80,00G | 79,506 . 1904, 4200 93,256 | 93,30b G do. 2100 ,„ | —— | —- Norw. Anl. 1894 | 85,80 B 85,80B do. 1888 gr. | 94,258 do. mitt. u. kl | 85,30 B Oest.amort Eb.-A/| 74,90b G Dtsch. Int. uk. 18/| D, 93,106 | 92,10b 8 | - Desft.Golb 1000 fl, 91,3966 | 90,75b @ do. 200 f. | 91,306 | 91,06 do. ult. QeTs, August \vorig. | do. Kronen-R, . | do, kv. Rente ..| do. do. vol do. Si[b, 1000 fl! ho, hn 100 fl. do. Pap.-Nente è do. 1860er Lose] 4 | 1.5.11 181,75b _— do. 1664 er Loseisr.Z. #6 p. SU —, l —-

L

ers

1. 1. 4.

F ps pet pt pet I gd jet erd pet derd dd dent det fend s L

s J

zur Beschlußfassung über die Beibehaltung | rechnung des Verwalters, zur Erhebun L: É s - T Zkl | : des ernannten oder die Wabl eines anderen tg Einwendungen geaen ‘das Shluß- „Das E Amisgericht Ae e Das L E Königliche Eisenbahnudirektion de dae Und Sala (aOBON | SGL-H OT/09uto19/20 0 Verwalters sowie über die Befiellung | perzeinis der bei der Verteilung zu be- | Besbluß vom 16. ugut s Me E S Kattowitz, do. Staffelanleihe|4 | 1.4.10| 8 do. do. 98, 02, 05 C ; - {usses und eintretenten- | „5 45 4+ U Konkursverfahren über das Vermögen | zu Weßlar wird, nachdem der in dem : E E do, [8% | | do, Landesklt. Rentb. 4 0 L eines Gläubigeraus su} rüdsichtigenden Forderungen sowie zur An- | 4, ; 5 X namens der beteiligten Verwalt",ngcn. eit 31 0 do 1912 wil 22 falls über die im § 132 der Konkurê- | ¿rung der Gläubiger über die Erstattung des Metgermeisters Georg Peter Vergleichstermine vom 4. Juli 1913 an- ; n E TEON | N n n | qs, Pia ordnung bezeichneten Gegenstände auf den | der Auslagen und die Gewäbrung einer Behringer, hier, Feuerleinstr. 4, als enommene Zwangsbergleih durch rechts- | [49120] August {ootia i , de A 4,5 ukv. 15/16/4 | vers. s 13. September 1913, Vormittags | 5 N, lieder des Gläubi durch S(hlußverteilung beendet aufgeboben. kräftigen Beschluß vom 16. Juli 1913 be-| Sraats- und Privatbahpgütertarif Baden 1901 14 | 1.1. do. Ausg. 6 ukv. 25 4 | vers Sa. 0 34

' B Vergutung an die Mitglieder des Gläubiger- | Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. | stätigt ist, auh Schlußtermin abgehalten | Tei do. 1908, 09 unk. 18/4 | do. Ausg. 4/3L| 1.4.10 | Gr.Lichterf.Gem.1895 3 X OUhr, und zur Prüfung der angemeldeten | qués@usses der Schlußtermin auf den eriqtelretberet Des X. AmISg | ift i ‘aa Fgeb L g Teil Lx Heft A, Uebergar.gêtarif mit " 1911/12 unk. 21/4 | Q Aug. 24/84] 1.4.10) | Hagen 1906 unk. 15/16 Forderungen auf den 18. Oktober 1913, | 10. September 1913, Vormittags | Xürnbers. [48912] | Us A An t 1913 der Oletkoer Kleinbaba. Im Ueber- . 1913 unf. 30/4 | Ausg. 2/8 | 14.10| 81,506 do. 1912 X untv. 22 do. do. Vormittaas 10 Uhr, vor dem unterzeich- 1 Fönialichen 2 idt| Das K. Amtsgeriht Nürnberg bat| etlar, den 12. ugu] ° gangsverkehr der preußis-hessischen Staats- do. fv. v. 75,78, 79, 80/81

Z 10! Uhr, vor dem Königlichen Amtsger 2 mtêge q Königliches Amtsgericht / iu b 05 94. 19008

neten Gerihte Termin anberaumt. Allen | bierjelbst, Holländischestraße Nr. 22, | mit Beshluß vom 16. August 1913 das 8 Be eisenbahn mit der Oleßkoer Kleinbahn O L „(ad

S8

dd pat Jud J J

4 4 4

s s G

-4 unt

Kur- u. Neum. alte'8% do. do. neue 3% do. Komm.=Oblig. 4

pt pt pt

2) A f A A A L J A2 J A J J fes ded fes J J J

2 d da Ps jd jd dd Pud I

& L S E D

o

do. L s % Wesipr. Pr.-A. S. 6, 7/4 | 1.4.10) —»— | Halberstadt 02 unkv.15 4 do. A R 1902. «4.20.

do. do. Serie 5—7|34/ 1.4.10 E | do. 1912 unk. 40 4 | 1. | I B 4 Personen, welche eine zur Konkurêmasfse Zimmer Nr. 78, 1. Oberaeichoß, bestimmt. | Konkureverfahren über das Bermögen des Wronke. [48876}| werden mit Gültigkeit vom 1. September do, 1904 |8% E No E Halte 1900, 1908 4 |ve i. —r do. gdo. N gehörige Sache in Besiß haben oder zur |“ Dortmuud, den 13. August 1913. Kaufmauus Rudolf Preller, hier, Koplngverlpheen. 1913 die Frahtsäge der Staatsbahnüber- do. 1907 ulb. 15/8 Ems 10/12 ukv. 20/22 4 | 1.4.10| 94,40b | —,— R Tae S +190 Fonfurämafse etwas schuldig sind, wird Königliches Amtsgericht. Sc@hweinauer Hauptstr. 931V, als durh| In dem Konkursverfahren über den gangsftation Marggrabowa für den Aus- at s Sleutbuey M 1 L 4 do. 1900/32 1.1. [s do. E aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner s : Schlußvertcilung beendet aufgehoben. Nawhlaß der am 15. Dezember 1912 ver- nahmetarif 5i (Steine zum Wegebau) Faderäl x. 10 ukv. 27 1 00A | 97/008 | Sanau 1909 unk. 204 14 do. lbsch. Schuldv. zu verabfolgen oder zu leisten, auch die | Dresden. L [48900] Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts, | storbenen Malermeisterwitwe Agnes wtderruflich um 2 S für 100 kg ermäßigt. . : Sebus Nr 1910 unk. 20/4 | 1.4.10 gs Ale, 189084 1.1.1 Momente «.» «x24! Verpflichtung auferlegt, von dem Besige | Das Konkursverfahren über das Ber, G ogg7 | Gerstner, geb. Schulz, aus Wronke ist | Die Anwendungsbedingungen des Aus- e Mita 1908 8% 14. 0.

ver Sache und von den Forderungen, für | mögen des Bildhauers Albert Friedr!ch Nürnberg. i Ÿ [48908] zur Abnahme der Shlußrechnung des Ver- nahmetarifs gelten aud im Uebergangs- f G

welhe sie aus der Sache abgesonderte | Georg Keil in Dresden, Zirkuéstr. 45| Das K. Amtsgericht Nürnberg hat mit walters, zur Erhebung von Einwendungen verkehr mit der Kleinbahn. Für die Be- do. Eisenbahn-Ob1.|8

Befriedigung in Anspruch nehmen, tem | und Pillnizer Str. 27 (Wohnung: Hol- | Besluß vom 16. August 1913 das Kon- gegen das Silußverzeichnts der bet der Ver- förderung auf der Kleinbabn selbst ift der do. Ldsf.-Rentensch. 38

Sonderburg. Kr. 1899 Es s i a do. 1903'8% 1.4. - do. E T ago, Mae E 93,30b Herford 1910 rz. 1939 1.4.10 c , do. neul. f. Klgrundb.

G VO J E i F OOEUBERDE 1907 2.8 | f do. j i Aachen 13393, 02 S. 8, do. 1913 unkv. 184 d

i O5 Co

co de

E prt prt bd prt fert dd pend dus þd per

«_ G,

1.2.8 ELER - dO0, 1902 S, 104 | 1.4.10| 94,106 | 94,106 do. kv. 1902, 03 31 versh.| 84,96b | Posensche

do. 1908 ukv. 184 0j 95,80 a 95,80 G L 1886, 1889 3 | 1.5.11| 89,306 | do.

do. 1909 N unk. 19-21/4 , i Ki 1.1.7 | 95,706 | do.

do. 1912 F unk. 23/4 F 95,50 B 1904 unkv. 17 4 | 1.1.7 | 95,306 ko.

do. 1893/3 S Se do. 07 X ukv. 18/19/21 4 | vers.| 95,00b ) do.

Altona : )| 96,006 | 26,606 do. 1889, 1898 f 89,90 G ) do.

do. 1901S. 2 unkv.19/4 96,.06 | 96,00 6 do. 1901, 1902, 1904 3% 1.1. i | do

do. 1911 unkv. 25/26/4 \ch.| 94,506 6 | 24,60bG | Königsberg 1899, 014 {ch. | Sächsische alte

do. 1887, 1889, 1893/82 .| 90,006 | 90,006 do. 1901 unfv. 17/4 | 1.1.7 | do.

Augsburg 4 93,50b | —— do. 1910 N uk. 20/224 | 1.4.10! 94,006 | do.

do. 1907 unk. 15/4 | 95,258 | 95,258 do. 1910 N 1.4.10! 94,00b G do. Ls

do. 1889, 1897, 05: L e | do. 1391, 98, 95, 01/34 vers.| 87,506 | Schles. altlandschaftl,

Baden-Baden 98,05 F 3 86,006 | 86,006 LichtenbergGem. 1900/4 | 1,4.10| 94,256 | do. do. t 4 4 EN 3 4 4

Prnsch.-Lün. Sch. S. 78 do

i 920. Sep beinstr. 4 111), der unter der Firma | kuréverfahren über das Vermögen des 0H Binnentarif der Kletnba , S M De g ain: „Gebrüder Weschke-““ die Eunstformerei | Kaufmauus Martin Estcufeld, hier, E E e Näheres ift bei hans Salerabseilteungen Brem. Anl. 1908 uk. 18 Vietz, den 18. August 1913. und Gipswarenfabrikation betreibt, wird | v. Lederg. 10, als durch Schlußverteilung nit verwertbaren Vermögensstücke sowie | zu erfahren. do. do. 1909 uk 19) Königliches Amtsgericht. R. aufgehoben, On A Mee Lg Leo e Ab ekiics : HIOS Anhörung der Gläubiger über die Er- Königsberg (Pr.), den 16. Auguft bo, do. 1887:99|8% erglei 8termine vom . U JLÔ [T 9 Me £0 , stattung der Auslagen und die Gewährung 1913 do. 1905 uk. 15 35

angenommene Zwangsverglei dur rechts- | yürnberg. [48910] | einer Vergütung an die Mitglieder des| Königliche Eiseubahndirektion, E -Dothringer dente (s

v U GD m9 - D) Amorbach. [48962] | kräftigen Beschluß vom 11. Juli 1913 be-| Dgs K. Amtsgericht Nürnberg hat mit | Gläubigerautshusses der Sblußtermin auf | namens der beteiligten Verwaltungen. damburger St.-Rnt. 3%

Bekanutmachung. täti L L é L hz r do St-A. 1900

Mit den diesgerichtlid en Beschlüssen g M ends 18, August 1913. Beschluß vom 16. August 1913 das Konku1s- den 28. August 19183, Mittags [49121] Vekauntmachung. do On Le vom 14. August 1913 wurden die Kon- alies Amtsaeriht. Abt. 11 verfahren über das Vermögen der Gemischt- | 12 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Elsaß-lothringisch-pfälzische de, 1908 ufv. 18/4 furöverfahren über das Vermögen des ait pt iodt nade L warengeshäftsinhaberiu Sali Silber, | gerichte hierselbst bestimmt. g 3 E . 1909S.1,2 ufv.19/4 |1

/ „, [POFEN 9 Persoueu- und Gepätarif. e D AiL x i 7 s 8917 j . 13, als durch St{hlußber-| Wronke, den 16. August 1913. ; L do. 1911 unkv. 31/4 | ändlers Josef Kuhn in Weilbach, | Eisenach L [48917] | hier, Lucherstr. 13, e Mit Geltung vom 1. Oktobe 13 o. St.-A. 138 X Int. 4 | e Mis Moser Trabold in Kirch-| Das Konkursverfahren über ten Nachlaß | teilung beendet aufgehoben. Der Gerichtsschreiber e L Nableta s pa ns po Gta 18 F It

zell und des Kaufmanns Christiou des Bankbeamten G. Six, weiland in | Gerichtéschreiberei des K. Amtsgerichts. des Köntalihen Amtsgerichts. geben, der in der Hauptsache neue Be- M. 1886-190218 | Höres in Amorbach als du1ch S(hluß- Eisens, N Vollzug der Shluß- | p1auen, Vogtl. / [48906] | Würzburg. [48857] | itimmungen über die Ausgabe von Ar- O 1906/4 verteilung beendigt aufgehoben. verteilung aufge R f 1913 Das Konkureverfahren über das Ber- Bekauntmachung. beiterfarten (auch Arbeiterp' ocenkarten) do. 1908, 1909 unt.18/4

Amorbach, den 19. August 1913. Eisenach, U Di er hin Abt. 111, | Mêgen des Klempuermeisters Hermann | Im Konkursverfahren über das Ver- | sorie bereits im Verfügur yëwege einge- a 19 Code 190A Gerthtsshreiberei des Kgl. Amtsgerichts. | Großherzogl. Söb\_ Amtsa- richt. Abt. I1T. M2rx Kühn in Plauen ist nah Ab- | mögen des Bankiers Ferdinaud Ha- | führte und neue Tarifsäte enthält. d 1999-19098 4schersleben. [48916] | Heidenheim, Brenz. [48956] | haltung des S@lußtermins aufgehoben | nauer in Würzburg wurde mit Be-| Strafßburg, den 16. August 1913. J êlibect 1906 ukv. 14/18/4 1 Konkursverfahren. Heideuheim a. Brz. worden. (R. 67/12.) : {luß des Amtsgerichts Würzburg vom | Namens der beteitigten Verwaltungen : e L Das Korkuréverfat ren über das Ver- Das Konfku1sverfahren über das Ver-| Plaucu, den 16. August 1913. 18. August 1913 als Stellvertreter des Kaiserliche Geyera!direftion M do, 1896/8

mögcu des Naufmanus Beruhaxd j inögen des Wilhelm Lauter, Voieu Königliches Amtsgericht. Konkursrenwaltc1s Rechtsanwalts Then 11 | dex Eisenbahr.en iu Elsaß-Lothringen.

r | ——

0 10140 B 101,10 G 9200b | 92,26b