1913 / 198 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Cöpenick. [49336] Bezüglih der im Handelsregister B Nr. 113 eingetragenen „DHarlan Ver- faufs und Betriebs Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Johanunis- thal wird als nicht eingetragen veröffent- liht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Cöpenicf, den 15: August 1913. Königliches Amtéegericht. Abt. 6,

Cottbus. Bekanntmachuug. [49337] Fn unser Handelsregister A ist folgendes eingetragen: Bei Nr. 496. Firma: Dili- gentia Tuchversandt Neumann & Co., Cottbus. Der bieherige Gesellsafter Kaufmann Emil Neumann in Cottbus ift alleinizér Inhabec der Firma. Die Gefell- saft ist aufgelöst. Bei Nr. 497: Firma: S. & E. Neumann, Cottbus. Der biéherige Gesellshafter Kaufmann Emil Neumaon ia Cottbus ist alleiniger Inhaber dec Firma. Die Gesellschaft i\t aufgelöst. Cottbus, den 18. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [49338]

In Ergänzung der Bekanntmachung vom 28. Auril 1913, betreffend die Firma Johann Arns, Gesellschast mit be- schränkter Haftung in Crefeid, wird befannt gemackt :

Der Gesellshafter Johann Arns hat zur Deckung seiner Stammeinlage von 99 500 M das von ihm unter der Firma „Johann Arns“ Fabrifationsgeschäft mit dem Aktivwerte nach dem Stande des für den 31. März 1913 aufgenommenen Inventars eingebracht na Maßgabe des bei den Registerakten be- ruhenden Gesellshaftsvertrags vom 18. April 1913.

Crefeld, den 16. August 1913.

Köntgliches Amtsgericht.

Czarnikau. [49340]

In unser Handelsregister Abteilung B ist bei der unter Nr. 4 eingetragenen Landwirtschaftlichen Brenuerei Smieszkowo, Gesellschaft mit be- \chräufter Hastung, am 14. August 1913 eingetragen worden:

An die Stelle des Ansieblers Heinrich Huge ift der Ansiedler Karl Meyer in Smieszkowo als Geschäftsführer getreten.

Königliches Amtsgeriht Czarnikau.

Dahme, Mark. [49341] n das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Lykurg Rofe Dahme (Mark) (Nr. 23 des Registers) am 14. August 1913 folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Dahme, den 14. August 1913. Königliches Amtsgericht. Darmstadt. [49342] In unser Handelsregister Abteilung B wurde heute eingetragen hinsfihtlich der Firma: Darmstädter Baugeschäft Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Darmstadt. Das Stammkapital ist durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 8. Jult 1912 um 136 000 4 herab- geseßt worden und beträgt daher jeßt nur noch 300 000 M. Darmstadt, den 18. August 1913. Großh. Amtsgeriht Darmstadt I.

Deggendorf. [49343] Bekanntmachung.

Betreff: Firma „Veity & Sigloch“, ofene Handelsgesellshaft in Zuffen- hausen, Zweigniederlassung Plattling. Der Gesellschafter Hermann Zorn, Kauf- mann in Augsburg, ist aus der Gesellschaft ausgetreten.

Deggeudorf, den 19. August 1913.

K. Amtz3geriht Registergericht.

Dresden. [49205]

Auf Blatt 13 504 des Handelsregisters ist heute die Gesellshaft Deutsche Ace- tylen-Jnduftrie Gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit dem Siße in Dresden, früher in Hannover, und weiter folgendes eingetragen worden:

Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Juli 1911 abgescblossen und am 20. Juni 1913 in § 1 abgeändert worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Nebernahme der - offenen Handelsfirma Melscher und Achilles in Leipzig-Böhliß- Ghrenberg; die Herstellung und der Ver- trieb von Gas- und Acetylenanlagen jeder Art sowie der Betrieb und die Pachtung derartiger Werke, ferner der Vertrieb von Gasstoffen aller Art. Die Aufnahme anderer Artikel, die Errichtung von Zweig- niederlassungen und der Anschluß an ähn- lie Unternehmungen is mit Genehmi- gung des Aufsichtsrats zulässig.

Das Stammkapital betragt sechzig- tausend Mark.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo wird die Gesellshaft durch mindestens zwei Geschäftsführer oder durch einen Ge- \chäftsführer und einen Prokuristen ver- treten.

Zum Geschäftsführer ist bestellt der Jn- genieur August Dzulko in Dresden.

Dresden, am 19. August 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. II….

PBPresden. [49204]

In das Handelsregister ist heute einge- tragen worden:

1) auf Blatt 12 719, betr. die Gesell- {aft A. Breitschmid & Co. Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung in Lockwitz: Der Gesellschaftsvertrag vom 99, Juni 1911 ist in § 14 durh Be- {luß der Gesellshafterversammlung vom 13. August 1913 laut notariellen Proto- folls vom gleiben Tage abgeändert wor- den. Die Kaufleute Otto Paul Walther und. .Pauk. Arthux, Budig sind nicht mehr Geschaftsführer. Zu Geschäftsführern sind

in Crefeld betriebene | ÿ

bestellt die Kaufleute Bernhard Prausfe in Dreéden und Wilhelm Bielefeldt in Cos- wig (Anhalt).

9) auf Blatt 13 505: Die Firma Os- wald Schubert in Dresden. Der Kaufmann Johannes Oswald Schubert in Dresden ist Inhaber. :

3) auf Blatt 3975, betr. die Firma G. Cohne «& Co. in Dresden: Pro- fura ist erteilt dem Kaufmann Curt Anni- sus in Dresden.

4) auf Blatt 3348, betr. die Firma Jadia Faser Company Voigt Burkert in Dresden: Die Firma ist erloschen.

5) auf Blatt 5184, betr. die Firma Julius Melzer Nachfolger Osmar Thomas in Dresden: Die Firma ist erloschen.

Dresden, am 20. August 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. I1I[,

Düren, Rheinl. [49344] Im hiesigen Handelsregister wurde am 14. August 1913 die Firma Flora Apo- theke Frauz Becker Düren und als deren Inhaber der Apotheker Franz Beer, Düren, eingetragen. König!. Amtsgeriht Düren.

DiisSseldorf. [49345] In das Handelsregister A wurde am 18. August 1913 eingetragen : Nr. 4066 die Firma August Schlüter mit dem Sige in Düsseldorf und als Inhaber der Ingenieur August Schlüter,

ler,

Nr. 4067 die ofene Handelsgesellschaft in Firma Marmorwerk NReisholz Weckert & Co. mit dem Sitze in Düsseldorf. Die Gesellschafter der am 16. August 1913 begonnenen Gesellschaft sind Ehefrau Heinrih Weckert, Olga ge- borene Wilhelms, und Karoline Wedert, beide ohne Stand in Düsfseldoxf. Dem Ds Weckert, hier, ist Einzelprokura ertetlt;

_nachgetragen wurde bei der Nr. 2511 eingetragenen Firma Bretona - Werk Paul Sto in Kaiserswerth, bei der Nr. 3226 eingetragenen Firma Seinrich Weckert in Reisholz und bei der Nr. 3786 eingetragenen Firma „Herren- befleibungs8haus „Tipp Topp“ Friedrih Frauk“‘, hier: Die Firma ist erloschen ;:

bei der Handelsregister B Nr. 1008 ein- getragenen Firma „American Film Co., Gesellschaft mit beschränkterSaftung““, hier, daß Eduard Gottschalk als Ge- {äftsführer ausgeschieden tft. Amtsgeriht Düfseldorf.

Egeïn. [49347] Sn unser Handelsregister B ist heute bei der Aktiengesellshaft Coufolidiertes Brauukohleubergwerk „Marie“ bei Atzeudorf folgendes eingetragen worden: Der Kaufmann Louis r ite A ift aus dem Vorstande ausgeschieden. Nach dem Beschluß der Generalversammlung vom 30. Jult 1913 ist die Gesellshaft auch berechtigt, zur Ausführung ihres Geshäfts- zweckes sich bei anderen Unternehmungen zu beteiligen. Egelu, den 14. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Elberfel@. [49348] In unser Handelsregister A ist heute eingetragen worden :

1) unter Nr. 358 bei der Firma Wiud- müller & Fischer Elberfeld: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- selischafter, Kaufmann Ernst Fischer, ift alleiniger Inhaber der Firma.

2) unter Nr. 471 bei der Firma Grote, Schmiß &@ Co. Elberfeld: Die Firma ist erloschen.

3) unter Nr. 1013 bei der Firma Jacob Cappel, Elberfeld: Der Kaufmann Albert Jacob in Elberfeld ist als per- sönlich haftender Gesellschafter in die Ge- sellschaft eingetreten ; die Prokura desfelben ist erloschen.

4) unter Nr. 2825 bei der Fii:ma Spelê- berg & Co. Elberfeld: Die Prokura des Heinrih Speléberg ist erloschen.

Elberfeld, den 15. August 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. 13.

Esslingen. [49349] K. Amtsgericht Eßlingen.

Im Handelsregister für Ctnzelfirtmnen ist am 19. Juli 1913 eingetragen worden die Einzelfirma Leopold Moses in Ef- lingeu; Inhaber Leopold “Moses, Kauf- mann in Eßlingen; Gelat inwarenfabrik.

Den 18. Augujt 1913.

Amtsricter Dr. von Rom.

EusKirchen. [49350]

In unfer Handelsregister A ift heute unter Nr. 233 eingetragen die Firma Adolf Meldex, Papier'’zanblung, Spezial- geschäft für Kontorbedorf in Euskirchen, Inhaber Hermann Melder, Kaufmann in Euskirchen.

Euskirchen, den 16. Angust 1913,

Königliches Amtsgericht.

Exin. [49351] _In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 61 die Firma Wladislaus Grochowski in Cxin und als deren íSFnhaber der Kausmann Wladislaus Grochowsfi in Exin eingetragen worden. Exin, den 18. August 1913. Kövigliches Amtsgericht.

Frankfurt, Main. Veröffentlichungen! aus dem Handelsregister. 1) „Adolf Federsch1nid.“ Unter dieser Firma betreibt der zu Frank- furt a. M. wohnhafte Kaufmann Adolf Feders{bmid zu Frankfirrt a. M. ein

[49206]

«& | heimer.“

9) „Goldberger u. Co.“ Das unter dieser Firma von der Chefrau Cäcilie Goldberger, geb. Feldenheimer, zu Frank- furt a. M. betriebene Dangelogriant ift auf den Architekten Siegfried Goldberger zu Frankfurt a. M. übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma fortführt. Die Prokura des Architekten Siegfried Goldberger ift erloschen.

3) „Franzisfa Flörsheiner.““ Die Firma is geändert in „Marntzara Cigarettenfabrif Franziska Flörs-

4) „F. Dührenheimer & Söhne.“ Die offene Handelsgesellschaft is aufge- löst. Das Handelsgeschäft ist auf den seit- herigen Gesellshafter Adolf Dühren- heimer in Mannheim übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzel- faufmann fortführt. Dem Kausmann Ludwig Anton Dührenheimer zu Mann- beim ift Einzelprokura erteilt.

5) „Chemisch-Technisches Labora- toriunt von Dr. Jsrael NRoos.‘““ Das unter dieser Firma früher von dem Chemiker Dr. Israel Roos betriebene Handelsgeschäft wird seit dessen Tod von seiner Witwe Auguste Roos, geb. Cohn, zu Frankfurt a. M. als Statutarerbin unter unveränderter Firma fortgeführt. 6) „Lazard Speyer-Ellifssen.““ Die Gesamtprokura des Kaufmanns Iean Wolschendorff ist erloschen.

7) „Ernst Henschel.“ Die Einzel- ptokura des Kaufmanns Max Wesßler ift erloschen.

8) „Leo A. Bonn.“ Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafie Kursmakler Leo Arthur Bonn ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

9) „Verlag „Flugsport““ Oskar Ursinus.“’ Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte ODber- ingenieur Osfar Ursinus zu Franfk- furt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzel- faufmann.

10) „Frankfurter Kehrmaschinen- fabrikgesellschaft mit beschränfkter Haftung.“ Die Liquidation ist beendet. Die Firma ift erloschen.

11) „Deutsche Zahngesellschaft mit beschränkter Haftung.“ Die Gesell- schaft ist durch Beschluß der Gesellschafter vom 15. Mai 1913 aufgelöst. Zum alleini- gen Liquidator ist der zu Darmstadt wohn- hafte Kaufmann Adolf Mansbacher ve- tellt. | Frankfurt a. M., den 15. August 1913.

Königliches Amtsgericht. Abt. 16.

Freiburg, Breisgau. [48524] In das Handelsregister A wurde ein- getragen :

Band 1 O.-3. 180: Firma Mack & Becker, Freiburg betr. Die Kollektiv- prokura des August Engesser und. Friß Schweikart ist erloschen.

August Engefser, Freiburg, ist jet als Einzelprokurist bestellt.

Freiburg i. B., 8. August 1913.

Großh. Amtsgericht.

Friedland, Bz. Breslau. [49352] Das in Göhlenau unter der Lr Heinri Mittendorf bestehende Fabri- fationsgesMhäft (Nr. 87 des Handelsregisters Abteilung A) ist auf den Fabrikbesißer Friy Hanke fen. in Friedland über- gegangen, welcher das Geschäft unter un- veränderter Firma fortführt. Der Ueber- gang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlich- teiten ist bei Erwerb des Geschäfts durch Fabrikbesißer Hanke ausges{hlofsen. Friedland (Breslau), den 14. Juli

1913. Königliches Amtsgericht.

Geestermüinde. [49353] Bekanntmachung.

Fn das Handelsregister B Nr. 21 ift beute zu der Firma „GBeestemünder Terraiu- und Baugesellschaft, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung“, in Geestemünde eingetragen : -

Johann Brinkmann ist als Geschäfts- führer ausgeschieden. Moslkereidirektor Ludwig Brüggmann in Geestemünde und Molkereibesiger Carl Mäder in Stubben sind neben H. Geswein als Geschäfts- fübrer bestellt. ,

Nechtsverbindlihe Zeichnungen für die Gesellschaft werden durch zwei Geschäfts- führer vorgenommen.

Geestemünde, den 14. August 1913. Königliches Amtsgericht. V1. Geecstemüinde. [49354] Bekanntmachung.

In das Handelsregister B Nr. 47 ist beute zu der Firma Lubecawerke, Blech- industrie und Maschinenbauansftali, chemisch-technishe Fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Lübeck, Zweigniederlassung Wulsdorf, ein-

getragen:

Durch Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 30. Juni 1913 is das Stammkapital um 130000 # auf 1 000 000 4 erhöht, und sind die SS 4, 6 Absatz 2 des Gesellschaftsvertrages ge- ändert worden.

Geestemünde, den 14. August 1913.

Königliches Amtsgericht. VI.

Gelnhausen. [49355] Im Handelsregister B ift unter Nr. 9 eingetragen : „Maerali“, G. m. b. H. Tabak und Zigarretten-Manufaktur Geln- haufen. Unternehmen: Handel mit Tabaken, Zigaretten und verwandten Produkten. Stammkapital: 3000 Æ. Geschäftsführer: Kaufmann Karl Maehler

Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. August 1913 abgeshlofsen. Selubaufen, den 14. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Gemünd, Eifel. [49200]

\{lägige Geschäfte ist mit Aktiven u

Passiven an den Gesellschafter Mains Ostermaier, Architekt, in Kaiserslautern wohnhaft, übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Raimund Ostermaier“ mit dem Sitze zu Kaiserslautern weiter,

Fn das Handelsregifier A Nr. 70 wurde führt

beute die ofene Handels8gesellshaft unter der Firma Albert Louis in Gemünd eingetragen. Inhaber: Leo und Albert Louts, ÎInaftallateure in Gemünd. Gemünd (Eifel), den 15. Auguft 1913. Königliches Amts8g: richt.

Gmüne. [49356] K. Amtsgericht Gmünd. Fn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden : Abteilung für Gesellschaftsfirmen :

Zu der Firma „F. Weinhöppel“, offene Handelsgesellschaft in Gmünd. Der Gesellschafter Friedri Weinhöppel sen. ist aus der Gefellshaft ausgeschieden, leßtere hat sich hierdurch aufgelöst. Das Geschäft t mit der Firma auf den Ge- sellshafter Friedrich Weinhöppel junr. übergegangen und in das Register für Einzelfirmen übertragen worden.

Abteilung für Einzelfirmen : j

Die Firma „F. Weinhöppel“ mit dem Siß in Gmüud. Inhaber : Friedrich Weinhöppel junr., Kaufmann in Gmünd. Bijouteriewarenbandlung en gros. (S. Re- gister für Gesellshaftsfirmen.)

Den 12. August 1913.

Amtsrichter Wel te.

Graudenz. _ [49357]

Im hiesigen Handelsregister Abr. A ist bei der unter Nr. 257 eingetragenen Firma Kampmaun und Cie., Graudenz, Zementwarenfabrik uud Unterueh- mung für Beton- und Eisenbetoubau, eingetragen, daß dem Oberingenieur Carl Steppes Prokura erteilt ist.

Graudeuz, den 16. August 1913.

Köntgliches Amtsgericht.

Greiz. Befanntmahung. [49358] Im Handelsregister Abt. A ist heute auf Blatt 49, die Firma Pfröpffer «& Cie. in Greiz betr., eingetragen worden, daß die dem Kaufmann Ernst Paul Weiser ertetlte Profura erloschen ist. Greiz, den 19. August 1913. Fürstliches Amtegericht.

Hanau. Handelsregifter. [49359]

Firma „Hellmaun «& Co. Gesell- \chaft mit beschränkter Haftung“ in Bruchköbel, Die Geschäftsführer Fa- brikant Rudolf Hellmann, früher intFrank- furt a. M., jeßt zu Hanau, und Fabrikant Hans Kärcher zu Frankfurt a. M. find niht mebr vertretung8berechtigt. Fabrikant Friedrich Horst zu Hanau ist alleiniger Geschäftsführer der Gesellschaft.

Fintrag des Königlichen Amtsgerichts, VT, in Hanau vom 19. August 1913

Hattingen, Ruhr. [49360] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister ist bei der Firma Dr. C. Otto & C°_ Gesell- schaft mit beshräufkter Haftung zu Dahlhausen a. d. Ruhr eingetragen :

a. Die Prokura des Prokuristen Eduard Julius Elskes, früher zu Dahlhausen, jeßt zu Cöln wohnhaft, ist erloschen:

b. zu wetteren Prokuristen find ernannt : 1) der Kaufmann Ludwig Schlüter zu Unden, 2) der Ingenieur Alfred Pott zu Bochum.

Die Genannten zeichnen die Firma zu- sammen oder mit einem Geschäftsführer oder dem vorhandenen Prokuristen zu- sammen.

Hattingen, den 13. August 1913.

Königliches Amtsgericht.

Hersord. Befanntmachung. [49361] _In unser Handelsregister Abt. A Nr. 34 ist bei der Firma Carl Schierbaum zu Serford heute eingetragen worden, daß das Geschäft unter unveränderter Firma auf den Ingenteur Friedrih Schierbaum zu Herford als alleinigen Inhaber über- gegangen ist. Die für diesen eingetragene Prokura ist erloschen. Herford, den 15. August 1913. Königliches Amtsgericht.

FIlseld. [49362] Im Handelsregister des Gerichts Ab- teilung B Nr. 6 ist bei der Firma Harzer Gips-Leicht-Steinwerke Niedersachs- werfen Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Niedersahswerfen heute eingetragen: Die Firma ist erloschen. Ilfeld, den 16. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. Befauntmachung. [49363] In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 424 einaetragenen Firma,,Seinr. Hülter jr. in Jserlohn““ folgendes ein- getragen : Der Kaufmann Wilhelin Stadt- müller zu Remscheid und der Fabrikant Gustav Undner zu Iserlohn find als per- fönlih haftende Gesellshafter in die Ge- felischaft eingetreten. Die Gesellschaft hat am 22. Juli 1913 begonnen. , Jserlohn, den 16. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Johannisburg, Ostpr. [49439] Die in unserm Handelsregister unter Nr. 74 eingetragene Firma „Louis Abraham“ ist erloschen. Johannisburg, den 18. Juli 1913. Königliches Amtsgericht.

Kaiserslautern. [49364]

1. Die offene Handelsgesellshaft unter der Firma „R. Oftermaier, Philipp Kahm, Architekten“ mit dem Siye zu Kaiserslautern hat sh aufgelöst; die Firma ist erloshen. Das Handelsge|chäft

ührt. Il. Im Gesellschaftsregister wurde ein, gea: Firma „Richard Schönemanny «æ Co.“ mit dem Siße zu Kaisers. lautern; offene Handelsgesellschaft, be, gonnnen am 15. August 1913 zum BVe, triede einer pharmazeutishen Fabri und Drogengroßhandlung. Gesellschafter: 1) Richard Scônemann, Kaufmann ijn Kaiserslautern, 2) Eduard Kolfhaus, Kauf, mann in Lüdenscheid. Kaiserslauteru, 19. August 1913, Kgl. Amtsgericht.

Kempen, BZ. Posen. Bekauntmachuug. In unsér Hantelésregister Ubt. A ifl be der unter Nr. 34 eingetragenen Füm „Leopold Fröhlich“ zu Siemianice als jeßiger Inhaber derselben der Kauf, mann Iozef Bessert in Siemianice tin getragen worden. Kempen in Posen, den 14. August 1913, Königliches Amtsgericht.

Konstadt. [49266] Im Handelsregister A ift heute unte Nr. 22 bet der Firma Josef Efrem «l; neuer Inhaber die verwitwete Frau Kauf mann Marianne Efrem, geb. Bielski, in Konstadt an Stelle des bisherigen Jn habers, Kaufmanns Benno Efrem in Kon- stadt, eingetragen worden. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begrün- deten Verbindlichkeiten und Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh Marianne Efrem ausgeschlossen. : Amtsgerihi Konstadt, 19. August 1913,

Landau, Pfalz. [49367] Neu eingetragen wurde die Firm „Margareta Schreiber Schuhhaus Vogefia“‘, Schuhhandlung in Landau, Inhaberin Margareta Schreiber in Landau, Landau, Pfalz, 20. August 1913, K. Amtsgericht.

Langensalza. [49368]

In das Handelsregister A ift beute unter Nr. 258 die Firma Friedrich Kortkamy, Langeusalza, Inhaber Buchhändler Fried rich Kortkamp Langen'alza, eingetragen Weiter ift daselbst eingetragen, daß di: Niederlaffung von Hannover nach Langen falza verlegt, daß der Buchhändle Arthur Scholz, Langensalza, als persönli haftender Gesellschafter eingetreten un die Firma in eine offene Handelsgesellschaft umgewandelt ist. Die Gesellschaft hat an 1. Juli 1913 begonnen.

[49363]

fellschafter allein ermädtigt. Langensalza, am 16. August 1913. Köntgliches Amtsgericht. Ludwigsburg. [49309] K. Amtsgericht Ludwigsburg. Im Handelsregister Abteilung für Gz sellshaftsfirmen Band Il Blatt 132

wurde heute bei der Firma Großmann F

und Pfauder in Zuffenhausen cin getragen :

Dem Karl Arnold, Kaufmann in Zuffew- hausen, {ist Prokura erteilt.

Amtsrichter Fhr. v. Wöllwarth.

Ludwigshafen, Rhein. [49370] Handelsregistereinträge.

1) Baugeschäft von Jos. Hoffmann & Söhne in Ludwigshafen a. Rh, Die Gesellschaft ist durch Ableben deë Gesellschafters Josef Hoffmann aufgelöst, Zu Liquidatoren sind bestellt : a. Friedri Hoffmann, Diplomingenieur in Mann- beim, b. Julius Hoffmann, Architekt 11 Ludwigéhafen a. Rh. Dieselben find nu! gemein]jam vertretungs- und zeichnungf berechtigt.

2) C. Tillmann & Cie., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Neustadt a. Hdt. Die Liquidation und die Ler- tretungsbefugnis des Liquidators Ka!! Tillmann ift beendigt; die Firma il erloschen.

3) Weingart & Kaufmaun in Lud- wigshafenu a. Rh. Der Gesellschafter Karl Weingart is am 11. August 191: aus der Gesellshaft ausgeschieden. Dit Gesellschaft wird dur dte verbleibenden Gesellschafter Nathan Kaufmann und Hugo Weingart in der bisherigen Weile fortgeseßt. /

Ludwigshafen a. Rh., 16. August 1912.

Kgl. Amtsgericht.

Lüdenscheid. [49371] Bekanntmachung. S

Fn unser Handelsregister A Nr. ist heute zu der offenen Handel8gesellscha!! F. W. Krägeloh zu Schalksmühle eingetragen :

ie Gesellshaft ist aufgelöst.

YLiqul-

dator ist der Fabrikant Peter Groll 1

Schalksmühle. H Lüdenscheid, den 14. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Mainz. [49372]

In unser Handelsregister wurde heult

die Firma „Friß Häußler“ in Mainz

und als deren Inhaber Friy Häußler,

Kaufmann in Mainz, eingetragen.

Mainz, am 16. August 1913. Gr. Amtsgericht.

9

Mainz. [4900]

In unser Handelsregister wurde heu! bei der offenen Handelsgesellschaft 1" Firma „Gebr. Säußler“ mit dem Siye in Mainz eingetragen: Die Gesellsha!! ist aufgelöst. Das Geschäft ist auf de bisherigen Gesellshafter Otto Häußile

Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

zu Gelnhausen.

Architekturbureau und alle hiefür ein-

Kaufmann in Mainz, übergegangen, der

Zur Vertretung È der Gesellschaft ist jeder der betden Ge: F

es unter der abgeänderten Firma „Otto Säußler“ zu Mainz fortführt. Mainz, am 16. August 1913. Gr. Amtsgericht. Mainz. j [49374] In unser Handelsregister wurde heute bei der offenen Handelsgesellshaft in Firma „S. M. Mayer“ mit dem Siß zu Mainz eingetragen: August Lebrecht, Kaufmann in Mainz, ist aus der Gesell- {haft auêges{chteden. Mainz, am 18. August 1913, Gr. Amtsgericht. Mairiz. [49375] In unser Handelsregister wurde heute bei der Firma „Franz Jof. Ufinger Nachfolger, Erust Zehrlaut“ in Mainz eingetragen. Dem Architekt Robert Zehr- laut in Mainz ift Einzelprokura erteilt. Mainz, am 18. August 1913. Gr. Amtsgericht.

Mainz. - [49376]

In unser Handelsregister wurde heute bei der Firma Chem. techn. Jndustrie Spernau & Co. in Mainz-Mombach eingetragen: Das Geschäft nebst Firma ist auf den Chemiker Karl Alfred Pauly in Wiesbaden übergegangen, die Niederlassung ift nach Wiesbaden verlegt.

Mainz, am 18. August 1913.

Gr. Amtsgericht.

Mainz. [49377]

In unser Handelsregister wurde heute bei der Firma „Frauz Buchholz“ in Mainz eingetraaen: Dem Kaufmann J Boos tin Mainz ift Einzelprokura erteilt.

Mainz, am 19. August 1913.

Gr. Amtsgertcht.

Mülkeim, Rhein. [49378] In das Handelsregister B Nr. 33 ist bei der Firma Stoecker & Kunz, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung hierselbst, eingetragen : _Der Geschäftsführer Hermann Kunz, Kaufmann und Fabrikbesißer in Mülbetm am Nhein, ist infolge Ablebens ausge- schieden. Mülheim, Nhein, den 16. August 1913. Kgl. Amtsgericht.

München. [49379] 1. Neu eingetragene Firmen.

1) Saller & Wimmer. Siy: Mün- chen. Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 10. August 1913. Fabrikation und Ver- trieb von Lederersay, Schießstättstr. 24. Gesellschafter : Wilhelm Haller, A in Notshwaige, und Wolfgang Wimmer, Kaufmann in München. Der Gesellschafter Wolfgang Wimmer ist von der Vertretung der Gesellswaft ausges{lofsen.

2) Gräflih Sovhie von Moy’ sches Hofbrauhaus Freising. Siß: Frei- fing. Inhaberin: Gräfin Sophie von Moy de Sons, K. Kämmerers- und Neichs- ratsgattin ina München.

11. Veränderungen bei eingetragenen

Firmen.

1) Veorg Veth. Sig: München. Gesellschafter Frarz Veth ausgeschieden. 2) F. Wilhelm Schwiud I. L. Kaltenecker & Sohn Nachfolger. Siß: München. Friedrich Wilhelm Schwind als Jubaber gelöscht. Nun- mehriger Inbaber : Fabrikant Martin Hofmann in München. Forderungen und Verbindlichkeiten sind niht übernommen.

3) Tillmann & Witz. Siz: München. Weiterer Einzelprokurist : Anton Schraut.

ITT. schungen eingetragener Firmen.

Röel & Schneider. Siß: München.

München, 20. August 1913.

K. Amtagericht.

Neheim. [49380] In das Handelsregister Abteilung A ift bei der Firma Th. Cöppicus-Röttger in Neheim (Nr. 135 des Registers) am 15. August 1913 folgendes eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Neheim, den 15. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Neusalz, Oder. [49433] Fn unserem Handelsregister ist bei der in Abteilung A unter Nr. 105 eingetragenen Firma Albert Gurschte Nachfolger, Snhaber Otto Schulz in Neusalz a. O., als Inhaber die verwitwete Elise Sulz, geb. Kobus, in Neusalz a. O. eingetragen worden. Amtsgeriht Neusalz a. O., 16./8. 1913.

Neuss. Befanntmachung. [49381]

Sn unser Handelsregister Abteilung B ist beute unter Nr. 128 die Gesellschaft mit beshränkter Haftung unter der Firma „Semeinnüßzige Baugesellschaft für Neuß-Land, Gesellschaft mit be- \chränkter Hastung“ und mit dem Siß in Neuß eingetragen worden. T

Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerb, die Veräußerung und Vermietung von Grundstücken und Wohnhäusern, die Errichtung von Wohnhäusern.

Das Stammkapital beträgt 80 000 A.

Geschäftsführer is der Rechtsanwalt Johannes Geller in Neuß.

Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- sellshaft, deren Gesellshaftsvertrag am 24. Suli 1913 festgestellt ist, erfolgen im Kreisblatt des Landkreises Neuß.

Neuß, den 14. August 1913.

Königliches Amtsgericht.

Neustrelitz. [49382]

In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma „Wilhelm Rust“ in Neu- streliz unter Nr. 34 Spalte 7 etnge tragen :

Die Prokura des Buchhalters und Kassierers Karl Köster in Neustrelitz ist erloschen. :

Neustrelitz, den:18.- August 1913. Großherzogliches Amtszericht. Abteilung 1.

Norähausen. [49383] In das Handelsregister A ist Heute bei Nr. 91 Firma Friedr. Stolberg zu Nordhausen eingetragen: Die Pro- kura des Albert Feldhügek ist erloschen. Nordhausen, den 29. Juli 1913. Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Nordhausen. [49384]

In das Handelsregister A ist beute bei Nr. 91 Firma Friedr. Stolberg zu Nordhaufeu eingetragen: Frau Gama Feldhügel, geb. Schwarz, und der Kauf- mann Max Schwarz, beide zu Nord- bausen, find aus der Gesellshaft aus- geschieden.

Nordhausen, den 12. August 1913.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Oberhausen, Rheinl. [49385] Bekauntmachuug.

Sn unserem Handelsregister A ist bei der unter Nr. 537 eingetragenen Firma Wilhelm Bartelt in Oberhausen heute nagetragen, daß die Firma erloschen ist.

Oberhausen, den 18. August 1913.

Königliches Amtsgericht.

Oederan. [49386] Auf Blatt 98 des Handelsregisters, betr. die Firma Spinnerei Lößnuitzthal, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug, in Lößnitthal, ist heute eingetragen worden, daß das Stammkapital durch Beschluß der Gesellshafter vom 15. Juli 1913 auf vierhundertneunundsiebzigtausend- {fünfhundert Mark erhöht worden ist. Königliches Amtsgeriht Ocderau, den 19. August 1913.

Offenbach, Main. _ Bekanntmachung. Fn unser Handelsregister wurde unter A/851 die Firma Jsidor Heß zu Offen- bach a. M. Inhaber: Pferdehändler Isidor Heß zu. Offenbach a. M. ein- getragen. Offenbach a. M., 18. August 1913. Großherzogliches Amtsgericht.

Offenbach, Main. [49388] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister wurde zur Firma K. Siller, Gesclischaft mit be- schränkter Haftung zu Offenbach a. M. unter B/92 eingetragen:

1) Kaufmann Jean Lauch zu Frankfurt a. M. ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden ;

2) dem Kaufmann Julius Schreiber zu Frankfurt a. M, ist Prokura erteilt.

Offenbach a. M., 19. August 1913.

Großherzogliches Aintsgericht.

GIpe. Bekauutmachung. [49389]

In unfer Handelsregister Abt. A ist beute bei der unter Nr. §6 eingetragenen offenen Handels8gesellschaft Kölner Waren- haus für Lebensmittel Gravel u. Seiden in Olpe, Zweigniederlaffung der Firma Kölner Warenhaus für Lebens- mitte! GBravel und Heiden in Gum- mersbach, folgendes eingetragen worden:

Die Zweigniederlassung in Olpe ist erloschen. /

Olpe, den 13. August 1913. Königliches Amtsgericht. Osterode, OsÍDr. [49590]

Bei der Firma Anna Jfkier-L ollishof bei Osterode Ostpr. ist an Stelle der Inhaberin Anna Ifkier als alleiniger In- haber auf Grund Pachtvertraas der Land- wirt Herbert JZkier in Collishof einge- tragen. .

Osterode, Oftpr., den 15. August 1913.

Königliches Amts3gericht.

Posen. [49392] In unser Handelsregister B Nr. 31 ift beute bei der Aktiengesellshaft Oftbauk für Handel und Gewerbe eingetragen: Die Prokura des Iean Brit în Posen ist erloschen. Pofen. den 12. Auguît 1913. Königliches Amtsgericht.

Posen. [49393]

In unser Handelsregister B Nr. 31 ist bei der Afktiengesellhaft Ostbank für Hauzdel und Gewerbe in Posen cin- getragen worden :

Der Prokurist Victor Schulz ist von jeßt ab in Gemeinschaft mit einem Vor- stand8mitgliede oder einem stellvertretenden Vorstandsmitgliede zur Vertretung sämt- licher Niederlassungen der Gesellschaft be- retigt.

Posen, den 19. August 1913.

Königliches Amtsgericht.

Potsdam. [49394] Fn unser Handelsregister A ist unter Nr. 888 die Firma: „Withelm Mülling““ mit dem Siße in Nowawes und als deren Inhaber ter Kaufmann Wilhelm Mulling in Nowawes eingetragen worden. Potsdam, den 15. “Mo 1913. Königl. Amtsgeribt. Abteilung 1.

Potsdam. [49395] Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 839 eingetragene Firma: „Risel’s Deutsche Centrale für Militärwissen- schaft Auguste Risel“’ in Boruim ist gelöscht. Potsdam, den 19. August 1913. Königl. Amtsgericht. Abteilung 1.

Pyritz. Bcfanutmachung. [49396]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 52 ift heute bei der Firma Dermanun Piecck eingetragen worden: Dke verw!twete Frau Adolf Abraham, Helene geborene Pie, in Berlin ist aus der Gesellschaft auêgeshieten. Der Kaufmann Martin Abraham in Pyriy ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellshafter etn- zetreten. Die Prokura des Martin Abra- ham ist erloshen. Zur Vertretung der Gesellshaft sind nur die Gesellschafter

[49387]

Wolff Abraham und Martin Abraham ermäctiat. Pyrigt, den 9. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Recklinghausen. Bekanntmachung. In unser Handelsregister A Nr. 298, betr. die ofene Handelsgesellshaft Bern- hard Seimaun «& Co. Heimalolwerfe in Datteiu, ist am 11. Dezember 1912 eingetragen, daß die Firma erloschen ist. Recklinghausen, den 19. Auguft 1913.

Königliches Amtsgericht.

Regensburg. Bekauntmahung. Fn das Handelsregifier wurde heute eingetragen : Die Firma „Georg Goetz“ in Negensburg und die dem Max Hart- mann erteilte Prokura find erloschen. Regensburg, den 19. August 1913. Kal. Amtsgeriht Regensburg.

Rheinbach. [49401] Bckanntmachung.

In unser Handelsregister Atteilung A ist am 19. August 1913 eingetragen worden, daß die dort unter Nr. 122 ein- getragene, in Flamers8heim domizilierte offene Handels8geselishaft in irma „Eduard Herz Söhne“ aufgelöst ist. Das Gesäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gesellschafter, Kaufmann Michael jeßt Emil genannt Herz zu Flamersbeim fortgeseßt.

Rheinbach, den 19. Augujt 1913.

Königliches Amtsgericht.

Rudolstadt. Bekanntmachuna.

Im hiesigen Handelsregister Abt. B ift unter Nr. 17 heut? eingetragen worden :

PVroduktivgesellshaft Thüringen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Rudolstadi. Gegenstand des Unter- nehmens: Erwerb und Betrieb einer Brauerei, Herstellung und Vertrieb alkohol- freier Getränke, Handel mit Braueret- produkten, Nebenprodukten und NRobh- materialien.

Stammkapital: 30 000 .

Geschäftéführer: Geschäftsführer Emil Pera, Rudolstadt, Kassierer: Edmund

isher, Nudolstadt.

Gesellscaft mit beschränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag istam 18. August 1913 festgestellt. Jeder Geschäftführer ift einzeln berechtigt, bindende Willenserklä- rungen und Zeichnungen für die Gesellschaft abzugeben. Die Zeichnung geschieht durch Namensunterschrift zur Firma der Ge- sellshaft.

Rudolstadt, den 19. August 1913.

Fürstliches Amtsgericht.

SeCchIopPe. [49403]

In unfer Handelsregister Abteiiung, A ist am 19. August 1913 bei Nr. 40 Völckner, Baugeschäft, Schloppe eingetragen worden, daß dem Maurer- und Zimmermeister EduardVölckaer zu Schloppe Prokura erteilt.

Königlichen Amtsgerißt Schloppe.

Schweinfurt. [49404] Bekanntmachung.

Fo"gende Firmen wurden im Handels- register von Amts wegen gelöscht: „Aug. Seifert“ in Bischofêheim, „Kizinger Effelten- u. Wechselvank Bernh. Scheidt & Sohn, Filiale Gerolz-

ofen“, „Schweinfurter Wursftfabrik Arthur Brendel“ in Schweinfurt.

Scchweinfurt, den 20. August 1913.

Kgl. Amtsgericht. Megisteramt.

Schwelm. Befanntmacdung. [49405] Ins Handelsregister A ist heute unter Nr. 508 die Firma Karl Wilheim Oberhoff in Langerfeld und als ihr Fnhaber der Fabrikant Karl Wilhelm Oberhoff in Langerfeld eingetragen.

Der Ehefrau Karl Wilhelm Oberhoff, Auguste geb. Thöône, in Langerfeld ist Prokura erteilt.

Schweim, den 15. August 1913.

Königliches Amtsgericht.

SÍegeCn. [49406]

Bei der unter Nr. 184 unseres Handels- registers Abteilung B eingetragenen Firma Ziegelei Alte Dreisvach, Grsellschaft mit beschränkter Haftung in Siegen ist beute vermerkt:

Martin Hahmann und Gustav Müller sind als Geschäftsführer ausgeschieden und an deren Stelle i|st Heinrich Autsbbach aus Weiderau zum alleinigen Geschäfts- führer bestellt.

Siegen. den 12. August 1913.

Köntgliches Amtsgericht.

Sondershausen. Bekanntmachuug. Fn unser Handelsregister A Nr. 110 i bei der Firma Linduer « Co. in Jecha heute eingetragen worden, daß die Profura des Kaufmanns Oskar Brunnquell erloschen ift. Sondershausen, den 20. August 1913. Fürstliches Amtsgericht. 11. Abt.

Sonneberg, S.-Mein. [49408] Im hiesigen Handelsregister A ist bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma Robert Schück Nachfoiger in Sonne- berg e‘naetragen worden: Die Vertretung der Gesellichaft und die Zeichnung der Firma steht nur dem Gesellshz2fter Ludwig Wieser zu; der Gesellshafier Alfred Strecker ist davon autgeschlofsen. Sonneberg, den 20. August 1913. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1.

Sorau, N. L. [49409] Bekanntmachung.

In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Rudolph Büttner in Sorau der Bankherr Paul Kade in Sorau als neuer Inhaber eingetragen worden,

[49397]

[49398]

[49402]

[49407]

Der Uebergang der im Betriebe des Ge- chäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Ge- \chäfts durch Bankherrn Paul Kade aus- ges{lossen.

Sorau, den 18. August 1913.

Königliches Amtsgericht.

Spandau. [49410] In unser Handelsregister Abteilung A ist Leute unter Nr. 80 bet der offenen Handelsgeselshaf C. Mertens und Comv., Velien, folgendes eingetragen worden: Der Töpfer Otto Leue Gesellschaft ausgeschieden. Spandau, den 15. August 1913. Königliches Amsgericht.

Spremberg, Lausitz. [49411]

In unserm Handelsregister B ist bei der unter Nr. 15 eingetragenen Firma Haidemühler Glashütteuwerke, G. m. b. H. zu Haidemühl bei Spremberg, Laufitz heute folgendes eingetragen worden :

Die Bestellung des Kaufmanns Martin Nahl zum Geschäftsführer ist durch Ge- sellshaftsbes{luß vom 11. August 1913 widerrufen worden. Durch den gleichen Beschluß ist der Kaufmann Ernst BrülUl zu Berlin-Wilmersdorf, Hektorstraße 9/10, zum Geschäftsführer bestellt worden mit der Ermächtigung, die Gesellschaft allein zu vertreten.

Spremberg, Lausitz, den 15. August

1913. Königliches Amt3gericht.

Stadtoldendorf. [49023] In das hiesige Handelsregister A Band I Blatt 39a ift heute eingetragen: Die F.rma M. SHeinberg ist heute gelöscht. Stadtoldendorf, den 14. August 1913. Herzogliches Amtsgericht. Oehlmann.

Steinach, S.-Wein. [49412]

Bei der unter Nr. 146 des Handels- registers Abt. A eingetragenen Firma Gebr. Geitner , ofene Handelegesell- schaft, in Lauscha S.-M. ist heute ein- getragen worden :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- berige Gesellshafter Kaufmann Richard Geitner in Lauscha ist alleiniger Inhaber der Firma.

Steinach, S.-M., den 15. August 1913

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 11.

Straubing. [49413] Bekauutmachung. Handelsregister. ee Dachziegelwerke Ergoldsbach, Aktiengesellschaft.“ Siß: Ergolds- bach. Bravmann, Bernhard, Kaufmann in Ergoldsbach, Kerschensteiner, Michael, Kaufmann in Ergoldsbah, je Gesamt- prokura mit etnem WVoritandsmitgliede oder mit dem Prokuristen Otto Krause. Straubiug, den 19. August 1913. K. Amtsgeriht Registergericht.

Striegau. [49414]

Im Hankdelsregister Abteilung A isi beute unter Nr. 165 bet der Firma Steiner und Brochmann in Striegau eingetragen worden :

Dex Viaschinenbauer Albert Steiner ift durch Tod aus der Gesellschaft ausge- schieden. Gleickzeitig ist die verw. Ma- \{inenbauer Martha Steiner, geb. Radler, in die Gesellschaft als persönlih haftende Gesellschafterin eingetreten. Zur Ver- tretung der Geselischaft sind beide Gesell- schafter jeder für sich allein ermächtigt.

Striegau, den 4. August 1913.

Königliches Amtsgericht.

ift aus der

Stutigart. [49207] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. In das Handelsregister wurde heute

eingetragen: :

a. Abteilung für Einzelfirmen:

Zu der Firma Adolf Rößler hier: Firmawortlaut is geändert in: Adolf Rößler Nachf. Die Firma ist mit dem Geschäft auf Friß Stähle, Kauf- mann hier, übergegangen.

Zu der Firma Sophie Lutz-Stein- weg Verlag hier: Die Firma is er- loschen.

b. Abteilung für Gesellschaftsfirmen :

Zu der Firma Steegmüller & Söhue in Liquid. hier: Durh Beschluß der Gesellschafter vom 13. August 1913 ist der Liquidator Alfons Stiegele, Kaufmann hier, abberufen worden; an seiner Stelle ift zum Liquidator bestellt worden: Karl Zehner, Kaufmann, hier. .

Zu der Firma Deutscher Kombi- Poftkarten-Verlag Stuttgart, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung hier. Der Geschäftsführer Emil Grüner, Ingenieur hier, hat sein Amt niedergelegt; an feiner Stelle ist durch Gesellschafter beschluß vom 25. Juli 1913 als Geschäfts- führer bestellt worden: Albert Kadisch, Kaufmann in Berlin-Schöneberg. Durch weiteren Gesellshafterbeschlußvom 25. Juli 1913 is die Gesellschaft aufgelöst und in Liquidation getreten. Der Geschäftsführer Albert Kadisch ist zum Liquidator bestellt worden.

Zu der Firma Platten- und Matern-

Correspondenz für Süddeutschland,

Gesellschaft mit beshränkter Haf-

tung hier: Der Wortlaut der Firma

ist geändert in: „Zeitungs-Korrespon- denz für Süddeutschland, Gesell: schaft mit beschränkter Haftung.“

Der stellvertretende Geschäftsführer Paul

Gloning, Medakteur hier, ist abberufen

worden; an seiner Stelle ist zum Stell-

vertreter des Geschäftsführers bestellt wor-

Dr. Eugen Mündler, Redakteur hier.

Zu der Firma Goeß «& Sixt hier:

N C

Zu der Firma Johs. Rominger, Gêë: sellschaft mit beschränkter Saftung hier: Der Name des einen der beiden Geschäftsführer lautet: Mathias Graefen (niht Graefe).

Den 18. August 1913.

Stv. Amtsrichter Dr. Pfleiderer.

Taucha, Bz. Leipzig. [49415]

Auf Blatt 94 des Handelsregiiters (Firma Afktienaesellschaft fär Fohlen- säure-Judustrie in Neu Meockau) ist heute eingetragen worden:

Prokura ist erteilt dem Diplomingenieur F. Siegfried Baum in Berlin. Derjelbe ist ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Vor- stand aus mehreren Mitgliedern besteht, auch in Gemeinshaft mit einem Vor- standsmitgliede die Gesellschaft zu verireten.

Taucha, den 12. August 1913.

Königliches Amtsgericht.

Triberg. [49116]

Zu O -3. 39 des Handelsregisters A Bd. 1, Firma Friedrich Obergfell in Horuberg, wurde eingetragen: Die Firma ist auf Friedrih Obergfell jun. und Albert Obergfell, beide Fabrikanten in Hornberg, übergegangen; die Einzelfirma ist in eine offene Handels8gesellschafi umgewandelt. Beginn: 1. August 1913. Jeder der beiden Gesellschafter ist zur Vertretung der Ge- sellschaft berechtigt.

Triberg, den 19. August 1913.

Gr. Amtsgericht. I.

Wattenscheid. [49027] Bekauutmachung.

In unser Handelsregister Abt. A Nr. 63, Firma L. Löwenstein in Wattenscheid, ist beute folgendes eingetragen worden : _Die Prokura des Kaufmanns Sally Habermann in Wattenscheid ist erloschen.

Die Firma ist jeßt eine ofene Handels- gesellschaft. Die Gesellschaft bat am 1. Juli 1913 begonnen. Lina Löwenstein, jeßige Ehefrau Kaufmann Sally Haber- mann in Wattenscheid, is als frühere Geschäftsinhaberin ausgeschteden. Per- sönlih haftende Gefellshafter find jeßt: Kaufmann Karl Gesenberg in Essen, Engelbertstraße 37, der Kaufmann Paul Gesenberg daselbst und der Kaufmann Hugo Gesenberg in Wattenscheid, Ost- straße 17.

Zur Vertretung der Gesellshaft sind nur die Kaufleute Carl und Hugo Gesen- berg befugt und ermächtigt. Wattenscheid, den 9. August 1913. Königliches Amtsgericht.

Weida. Befanntmachung. [49417] In unser Handelsregister Abt. A Fol. 10 ist heute bei der Firma Krause «& Poser, Münchenbernsdorf eingetragen worden: Dem Kaufmann- Walter Espenhain în Münchenbernsdorf ist Prokura erteilt. Weida, den 15. August 1913. Großh. Sächs. Amtsgericht. Abt. 1V.

Wiesbaden. [49418] _In unser Handelsregister Abteilung A ist zu der unter Nummer 556 eingetragenen offenen Handelsgesellshaft Hamburger «@« Weyl vormals Moriz Mayer Wiesbaden am 5. August 1913 ein- getragen worden: Carl Hamburger ist durch Tod ausgeschteden. Gleichzeitig sind die Witwe Carl Hamburger, Friederike geborene Weyl, zu Wiesbaden fowie der Kaufmann Abraham genannt Arthur Hant- burger zu Wiesbaden als persönlich haftende Gesellschafter in dos Geschäft eingetreten. Wiesbaden, den 5. August 1913. Köntgliches Amtsgeriht. Abteilung 8.

Wiesbaden. [49419] In unser Handelsregister A Nr. 1104 wurde beute bei der Firma „Detektiv- Zentrale und Auskunstsbüro Union Otto Meyer‘“’ mit dem Siye in LWWies- baden cingetragen: Die Firma ist geändert in „Detektiv Zentrale und Auskuuftsbüro Union Otto Meyer, Jah. Georg PVfeiffer. Wiesbaden, den 13. August 1913. Königliches Amtsgericht. Abtl. 8.

Zempelburg. [49420] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 91 eingetragen worden :

Die Firma Josef Wenuda, Klein Lutau, ist erloschen.

Königliches Amtsgeriht Zempelburg.

Zoppot. [49421] In unser Handelsregister ist bei der Firma „Ostsceautomat,G. m. b. H.“ eingetragen, daß die Geschäftsführer Frau Johanna Dreyer und Kaufmann Moriß Eggeling ausgeschi: den und die Geschäfts führer Kaufmann Eugen Pehlke und Uhr- macher Louis Donsóe, beide in Zoppot, be- stellt worden find.

Zoppot, den 15. August 1913.

Kgl. Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Altona, Elbe. [49171] Eintragung in das Genosfsseuschafts- register.

16. August 1913. Texrraiugesellschaft Scynelsen Nien- dorf und Umgegeud, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft-

pflicht, Ultona.

Der Kaufmann Johannes ODreger ist aus tem Vorstand ausgeschteden und für thn der Bezirksshornsteinfeger Carl Matthesen in Hamburg in den Vorstand gewählt.

Altona, Königl. Amtsgericht, Abt. 6.

EBolgard, Persante. [49430] In unser Genossenschaftsregister int heute bei der unter Nr. 18 eigetragenen Elek-

Die Firma ift erloschen,

trizitäts- uud Maschiuengeuösseuschaft

M A: E R L M M CE T D O S S E E E “I E