1894 / 154 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

—_—, 4

orr

G5 j ee = Mr Nr i wt

pr fk junal

3L 2

bel Fail: feak Pueid pril dun ph: eik Jet pat I de s bi pk bank pf d j jb f bi bs 1 C do m J] J A J A J A

ns

C5 US I S Er 1E E S P O5 S S I G5

&

E M N Is

É 5E

Li aa

ar | G5 fa C5 E Pn CS Ir CE fr GS

e P Gs »

Co j j N rit d

R

Ir Drmk brm frmmb umb fra fok pur fund frem pn frem: fred prr Park funk bann prr pre fer dureh prak hme erk eck pam pmk fremd Guerk fremd Per hen fam fred fred

. . . . Q jr fal ferm ful fork James frei nad jer E S

Go S M O-S E

do 1s V0 2 V3 V U V3 1 Gs

—_,— Do. do. —,— Berl. Stadt-Obl. 66,70bz do. do. 1892

= I G35 Go Uo f G5

M

N o

Ti prnk D prak fart fark D ees T fond jemand fen farm fund

H E C Co ¡r fa S C pas C5 C5 D

—_. _ * e o .

beru L fer fark jem Pera jed fer ju fre feme I R I] h i Aa

Erze 8m b jf i fi ft fa C ÛN

s Wt 1h

- C2

—_———:

wi

S: 4M @ S S D R

G Ier

—-

i ad

a H Hn O C I C5 P C5 I I I S 5 I jt [Ey J

O p Hp t Le

p Y e E A S R T s beds prnn fremd feme jrmeech fremd, erra Prcends Pre mek Jemen Garbe j merk Seel P jemand Pren, Pera erc fremd Pms Gememde euren Purenk Pre S I Co l Lw . - N

o

Wp

Iba O L Go 2 V3 I A G55

16 P Go 1P< G0 P C5 P CIO 1 C30 H O

Uo f S r

r I

r

Lo R S E p

o D

20 Go

S

e

= S A AINNIAAYIAíUYAZíAYAYAíUíUíUAYAíAIíAAAAAS Res

C mde

41°

bak pru ju funk jur E funk purnk jun [E]

E t

ras

M > j >> =—

Il Co Co j C0 C0 ¡fas f S

beck frem jur fremd a

Y 34 4

1

7

Ortenberg, 29. Juni 1894. | l n : ; / : E : , ¡ ._Y icht. 1 1 Konkursverfahren über das Vermögen des | hierdur<h aufgehoben. Der Nachtrag is soweit der Vorrath reiht ; i h : [L] : : : 1000—500 RbL. Veröffentli: Wer G aliGtald iber: Iö>el. S Rieb Schmidt hier, Neue Grün- Oberstein den 23. Juni 1894. bei den betheiligten Güterabfertigungsstellen unent- E de 46/0 t Pee S M L 38,20B do. j do. j kleine il 400 62,90bzG do. do. 15 i 125 Rb, E straße 16 (Wohnung Großgörschenstraße 10) ist der Großherzoglihes Amtsgericht. Abth. 1. deltlih zu habe L U v E t E N Luremb.Staats-Anl. v.82 4.10 1000—100 t |—,— do. do. pr. ult. Juli Es [21684] Konkursverfahren auf den 2. Juli d. Js, Vormittags 10 Uhr, an- (gez.) Groskopff. Altona, den 27. Juni 184. bo, s /0 Ma , 100 L L 38,00 bz Mailänder Loose .... ( 45 Lire 39,70 bz do. St.- Anl. von 1889/4 vai | 3125-—125 Rbl, G. E A U ber das Vermögen des Schnittwaarenhäud- beraumte Zwangsvergleihstermin auf den Antrag Beglaubigt: i: Königliche Eisenbahu-Direktiou, Ge E A 90 2 38,30 b z do. do. d 10 Lire 13,10G L do. do. fleine/4 ver 625—125 RbI. G. [100,60bz lers Christian Kästner in Lunzenau wird heute, | des Gemeinschuldners auf den 16, Juli 1894, | (L. 8.) Heidrich, Gerichtsschreibergehilfe. namens der betheiligten Verwaltungen. baa ua 100 Äre 38,90 bz Ae Ane G T d E ei E u T v : O S 100,80G Junt i 3 K ¡ ittags 12 Uhr, verlegt. E Os i J tor tab. M; 4 O . o 99,40bg S 0. Y .L].Gm.| ers. D —,— N t E An E 20 A ce ry gd 4 E 090 [21695] Beschluf:. [21844] Bekanntmachuug. | Otanstet Stadt-Anl 84 2000-—400 97,20b4G do. bo. kleine 20 £ 60,20bz G S do. do. IV.Em.4 ved i 500-—20 £ _—— Zawalt Dr. Rüde in Penig. Konkursforderungen Felgentreff, Gerichtsschreiber Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ver-| Mit dem 1. Juli d. J. treten im Bromberg- 9 iy Ga. Ï 1888 U 97,20 bz G do. do. pr. ult. Juli 99,00 bz do. kons. Eifenb.-Anl./4 |versh.| 3125 u. 1250 Rbl. [101,10 à,20bz sind bis zum 21, Juli 1894 anzumelden Gläubiger- | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82. storbenen Stadt-Nentmeisters und Rendanten | Sächsishen Verbande für den Verkehr zwischen 6 do. bo: Malia 400 M M 97-406 G po 29, 2 1000—500 £ [58,30bz do. do. 9er4 | vers. 625 Rb. 101,25G versammlung und Prüfungstermin am L, August O N T E, Joseph Wilmes zu Olpe wird nach a d Kornatowo und Oederan fowie für der Verkehr zwischen A Guen.Aires50/t.K.1.7.91 5000-500 « 198 90ER 24 do. L er 100 £ 58,30 bz do. do. ler\4 | vers. 12% Rb. 1894, Vormittags 10 Uhr Offener Arrest | [21720] Konkursverfahren. Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. | Pillkallen einer- und den Stationen der Sächsischen Ÿ o bo “t o. 1000500 Ore Î 0. do, 2er 20 £ 98,60 bz do. do. pr. ult. Zuli ' L Ï Fn dem Konkursverfahren über das Gesellschafts- Olpe, den 29. Juni 1894. Staatseisenbahnen andererseits direkte Frachtsäße für 4 So. 410/, Gold Anl —o00 i 28,90 bz do. do. pr. ult. Juli 98,00 bz do. do. _ TL/4 | versh.| 125 RbI, ' | è0. 44/0 Gold-Anl. 88 1000—20 L [57,75 bz do. Staats-Gisb.-Obl. 200—20 L 146,10bz do. Or.-A.11. Rz.i.D. ang.|5 | 1.1.7 | 1000 u. 100 Khk, P. |—,— 100—20 £ 58,00 bz Do, U, Feine 20 £ 46,10 bz do. do. nihtangemeldet|5 | ¡ 68,25G 101,50bzG Moskauer Stadt-Anl. 86 1000—100 RbL. P. 171,40bz do, do. pxr. ult. Juli Sa ui

mit Anzeigepflicht bis zum 28. Suli 1894. Mrt G G Z YS Sr taltoR Amtsgericht die Beförde g von Vieh in Kraft. Dieselben fi d E Königliches Amtsgeriht Penig. und Privatvermögen der offenen Handels- töntgliches Amtsgericht. ie Beför erung von Bieh in $ raf . Dieselben fin 9 Ds L T - bei den betreffenden Stationen zu erfahren. E Bulg Gold-Hyp.-Anl 99 | 1000-——200 2 1[85,50G Neufchatel 10 Fr.-L. . 10 Fr. 18,00B do. III. Rz.i.D.ang.|5 .11| 1000 u. 100 RbL. P. |—,— 20400 New - Yorker Gold - Anl. 1000 u. 500 # G. [115,75G do. do. nicht angemeldet! L ——

3419 : esellschaft, in Firma Gebr. Hofmaun in i 2laltonen z1 (0e. T N Frankeuberg ist zur Prüfung einer na<träglih an- | [21713] Konkurs-Anfhebung. Vromberg, den 25. Juni 1894. F Shilen. Gold-Anl. 1889 s 1 1000 A 103,00bzG Norwegische OOEL 4500—450 A |—,— do. do. pr. ult. Juli] A 2000—200 Kr. |—,— do. Staats-Anleihe 88 20400—10200 M |—,— do Nikolai-Obligat.

m Konkursverwalter ernannt. Anmelde- ] zur Wahl eines Gläubigeraus\{<usses sowie zur | [21678 “w : L Firma Wolff & Lange zu Spremberg, ist, da : L n al Arrest mit Aae bis zum Beschlußfassun über die n 120 der Konkurs-| Jn Sachen betr. das Konkursverfahren über das | eine den Kosten des Verfahrens entsprechende Masse L August 1894. Erste Gläubigerversammlung am | ordnung bezeichneten Gegenstände Termin auf den | Vermögen des Ana Io . P. Harms in Leer | nit vorhanden ist, aufgeboben. 5 rîe n-BVe ila e 26. Juli 1894, Vormittags 10 Uhr, und | A1. Juli 1894, Nachmittags 4 Uhr, an ist das Verfahren nah rechtskräftig bestätigtem| Spremberg, den 28. Juni 18394. : g allgemeiner S E am A M ERGul Ae E S 17, M zu welchem anae ‘Sin 1894 Königliches Amtsgericht. : s : i; a L 8 : Vormittggs 10 Uhr, Zimmer Nr. 14. N. . | die Betheiligten hierdur< vorgeladen werden. eer, den 27. Juni A : —— ett mtttn : j D U Mülhausen i, Els, den 28. Juni 1894. Altena, den 25. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. IL[T. i [21693] Bekanutmachung. : C en Ci - nzeiger Un 0g l [Md l én ad 3-5 l (l (l Gerichtsschreiberei des Kaiserlichen Amtsgerichts. y Königliches Amtsgericht. S S Das Königl. Bayer. Amtsgericht Vohenstrauß hat N s f J A! Dansén. —— [21679] A B e Ss O Vis p L REHSOS ¡E M ü 5 4 Berlit Die zt d 3 E i —— 21688 Konkursverfahren. In Sachen, betr. das Konkursverfahren über das neiderseheleute ael und Auna Troit 5 0 : j C : i [21716] Konkursverfahren. t Das. Konkursverfahren e das ae Sun der Drogen ais s Mle puens aue E a G LIIOs Ei dea Stbav uin ps 2 / iéll ag, én 9. Jl ' 1894, Ueber das Vermögen des Fuhrmanus Heinrich Wittwe Johanna Louise Dorothea noor, | uaud_ tellmacher in Logas, ist das Berfahren | das Geeignete hinsichtlich der ußvertheilung Ver | | | Regensba. St.-A. 28 [9000-000189 000: G E NE F Meidler zu Styrum is heute, Nachmittags eb, Mart in Otteusen wird 2A Es us A heuie Tage aufgehoben, Le de durh Beschluß vom Heutigen aufge Berliner Börse vom 3. Juli 1894. Fouds uud Staats-Papiere. Rheinprov.-Oblig|4 | vers. |1000 u.500|104,10B G I “e R 104,00G 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und Seuag M EN E Br A E E Amtsgericht. TIT Bohenstrauß, 23. Juni 1894 : ; Hf. Z-T. Stücke zu 1 do. do. 4.101000 u.500/99,60HG | Pommershe . . (4 | 1410/300030 [10410G ex ReGanwait Toi auth t A E Königliches Amtsgericht. ‘Abtheilung Vi fs tali tai O ae Der ges<äfts!. K. Sekretär: t S.) Varga. Amilih fesigesiellte Kurse. BIR aa chramn H | 1,4.10/5000-—200 106,10 bzG do. X. XIT.-XV. [1000 1,500/99,60 bz G e. « . ./34] versh./3000—30 [99,90 bz Pegel N 1804 Erfte Gläubigerversem E Veröffentlicht : Haff f Ï B) G O CRENRELFaInEn, A 7 j [91687] T E. a Umrehnu ngs-S äge, M j qs e Bl E O O TOE Rirborf a L 1.500 28 oa ¡G Posensche s A E O E d i iber des Königli ¿gerihts. ) über das 1ôgen des | [2168 ver en, # u 0, a = 0, == 0,80 " “ult n j : fra S LUD, : : A , d Prlsungofermin 0m 98, Juli A898, Bor» | als GeriYtssGreler ves Aöng!wen Amiäger Furziaaabenhäatlers Sumael Ba{&, Inbabars | Das Konküroverfübren Aber das : Vermbgen des 1 Peseta = 0,80 # 1 bfterr, Gold-Gld. = 2,00 # 1 Gul, | d9- do, ult. Juli 90,60 bz Rosto>terSt.-Anl. 13000——200[98,40bz 1.4.10/3000—30 [104,00G ittags 9 Uhr 3 A bfterr. W. == 1,70 (6 1 Krone bfterr.-u. W. = 0,86 G 7 Gulb, | do. Int. p. Kasse| 3] 1.1.7 [abz.Z.b.1.7190,70 bz G Schöneb. G.-A. 91 0/1000—100/103;30b ; nage M nit [21674] Koukursverfahren. der Kurz- uud Galanteriewaagrenhaudlung on | Anstreichers Emil Berghoff zu Kupfervreh E südd, W. = 12,00 1 Gulb, holl. W, = 1,70 #& 1 Mark Banco do. ult. Suli E A RO EALI Sl do LNr Q N AOIICS 00 V 0. : vers. /3000—30 199,60 bz M S E O O Au, G, Das Konkursverfahren über den Nachlaß tes am | 87r@s unter der Firma S. -.Basch hier, wird nah | bezw. über das gütergemeinschaftlißhe Vermögen = 1,60 d 1 Reone = 1,136 e 1 Rubel = 5,20 1 Peso we | q: Parr o C è 90 50,60 bz S ldv.dBrlKfm. ‘L.7 [1500—300|—,— Rhein. u. Weftfäl.\4 | 1.4.10/3000—30 [104,00G : ; ; Paare Amtsgerichts 8. September 1891 zu Altona verstorbenen | erfolgter Abhaltung des S(lußtermins hierdurh | der Eheleute Emil Berghoff daselbft wird nah 690,06 L DORRE m 6,00. f 1 Mors Gtociing a 20,00 6 BOA: aut si | A eh L I Span, Ste 21 “O EOOO-—-SONLOD LODEO De do, vers./3000—30 |—,— Gerichtsfreiber des Königlihen Amtsgerichts. Banquiers David Liepmaun wird nach erfolgter | aufgehoben. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< Weéhsel, v La N 5000 150[90 20G e uad do. 89 A 98,00bzG Sädlsifche . . . ./4 |1.4.10/3000—30 [104,106 G [21860] rie e D eus aufgehoben. LEEN N T: Zuni t s rtbdtmg I! nta 0E A 04 Amsterdam,Rott| 100 fl. |8 T] 94 [168 65 bg do. do. ult. Juli 90 75 by Westvr Prov, Aut L, 0/3000 200 a0 Sch estf E as La NOE 103,90G Ï ¿ j i: Altona, den 27. Juni 1894. öntglihes Amtsgericht. ) IL1, ‘den, den 29. 894 5 c O s A , e1Lpr. „Unk. i 98, a LL7 |d R Ueber das Vermögen des Ackerers Robert Kövigliches Amtsgericht. Abtheilung V. Steinberger. Königliches Amtsgericht. : Beifielu Aniwp. 100 Fife 2M A P S SUE 1 0G S Wiesbad.St. Anl. 12000—200|—,— Sh18w.- Holstein. 4 |1.4.10/3000——30 |104,10bzG än 30. Juni 1594, Nachmittags Ubr, eröffnet jreiber des Königlichen Amtsgericht Bd gi act Sa Od E O [216897] Koukursverfahr do. do, |100 Frks. 2M.(f 3 |80/75G Kurmärk. Schldv. 3000—150/100,00G | Berliner ‘0001501116001 | SÆENEC E H So BOHOE : "A f , ichts iber des Königlichen Amtsgerichts. E / oukur8verfaßren. L: vet ' s , Det Obl A a 2000—1501116,601 adiíde Eib.- vers. E : worden. Verwalter Rechtsanwalt Symons hier. als Gerichtsschrei S - 8 [21712] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des E DREE. 100 Kr. O O p n t A t 3000-—300/110,25B do. Anl. 1892/34| 1.5.11/2000—200[101 20bz Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Zuli [21700] Koukursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Land- und Ziegeleibefitzers Dierk Peters in E Ao ui “a E S6 e bz Augsb. do. v, 1889 R d ‘t Ra do, r E Bayerische Anl. ./4 | versh./2000—200]|106,20G 1894. Anmeldefrist bis zum 30. August 1994. | "Das" Konkursverfahren über das Vermögen des | Seifenfabrikanten Paul Friedri< Ullrich hie- | Tiebensee wird nah erfolgter Abhaltung des“ N i Ss Barmer St-Anl [5000-500197 90G 10006150 E do.St.-Cisb.-Anl.34| 1.2.8 (10000-200[101,40bz Erste Gläubigerversammlung 28. Juli 189%, | F gufmanns Otto Unruh zu Bartenstein wird | selbst ist, nahdem der in der Gläubigerversammlung | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. aifad, u. Dvorts 345 bz armer SLone. EOOG_SOBILSS Tas 10000 O01 90D Brem. A. 85,87,88/34| 1.2.8 [5000—500/99 75B Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin | „a erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | vom 14. Juni d. J. verkündete Beschluß, durch Wesselburen, den 28 Juni 1894. do do: 1 1ARTeAs id. 15000—100|100 106 G ba 2000 TEOIRD GO R do. 1890 u. 9234| versh./6000—500[99,75B 15. September 1894, Vormittags 9 Uhr, durch aufgehoben. ; welhen der in dieser Gläubigerversammlung an- i Königliches Amtsgericht. e Madrid u. Barc.| 100 es 15000—100 100/20 biG Kur- u Neumärk 3000 150|- 00 bz Grßhzgl. Hess. Ob, 16.5, 11/2000—200|—,— D ibn den 30. Juni 1894 Bartenstein, den 28. Juni 1894. genommene I A S A be- Veröffentliht: Möller, Gerichtsschreiber. H A “VO ? 100 es, j A Breslau St.-Anl “1 5000—200 103 50B N o Les s 3000-150 1 00,00 bz L 2.8 L Os #8 E r y ; A Königliches Amtsgericht. Ik. Ge orben L De Stat lnt Z : in S : ; i p-a I G ° neue , „19 i 150/100, o. St.-Anl. 5 00bz # (21718) Befkfauntmachung. auf Freitag, den 13. Juli 1894, Mittags | In dem Konkurse über das Vermögen des Tish- | ; 100 Frts. 80 76 be Charlottb. do. |2000—100/103,80G | Pommersche . 300075 [100,106 A E 2000 2 L0S [21681] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren gegen Väetermeister und | {L Uhr, vor dem Großherzoglichen Amtsgericht | lexrmeisters Schwienefoth zu Lintorf wird an : 100 fl. (903 bo do: 1880 5000—100[103 80G “s de « e ui à do. St.-Anl.93 5000--500199,70G Das K. Amtsgeriht Nördlingen hat über das | Wirth Carl Schmidthammer in Bayreuth | hieselbst bestimmt. Stelle des bisherigen Konkursverwalters Alpers der 5 i 100 fl. L do. “do :4.10/2000—100|—,-— do. Land.-Kr. 300075 A Med. Eisb Schld. 3000—600/99,75G Vermögen des Schuhwaarenhändlers Jfidor | wurde dur Beschluß vom 12. d. Mts. bei un- | Ludwigslust, den 29. Juni 1894. Uhrmacher Bröer in Lintorf zum Verwalter ernannt. |} s 100 l 8 T, [16240G Krefelder do. [d)./5000—500/97,60G oa 300075 [99.006 00ER M SO Se S Sue in gen, in Ee, Ar anr urter zureichender ‘Masse eingestellt. Großherzogliches Amtsgericht. Ci E ate ligt 11 0 100 f. 2M. as Danziger do. .10/2000—200|— Posensche E Ln 00B mel A Svar E 6 100,30 bz Ca LER L INger De Mayer n Ire, | Bayrenth, 30. Zuni 1894 : : H E S A Mes SANSGELICIE, A4, L ¿: Pläße .| 100 Frks. |10T. 80/90b Dessauer do.91 ; , do. 5000—200/99,20B Sa ENTE Ah F A A lingen, auf dessen Autrag am 2. Zuni Ln, Node | Gerichtsschreiberei des KönigliGen Amtsgerichts. | [21672] Koukursverfahren. 8 | ra1685 E R I ä Stalien Pläße .| 100 Lire (10T 1 ° (73.0008 Düsseldorfer 1876/34| 1.5.11/10000 -200|—.- Säblische . ... 300075 [103501 | Ei S a 1500_7b [100766 mittags 4 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkursver- (L. 8.) Deuffel, Kgl. Sekretär. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des { [21685] Konkursverfahren. E LD bs 100 Lire [2M 72. 90G do. bo, 1890 2000—500 Stei. altlands® 300060 [99 90G Sä]. St.-A. 69 1 5 |100,75G walter: Rechtsanwalt Fischer in Nördlingen. Offener S Fabrikanteu Karl Friedrich Ahnert in Meecraue | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Sit. Peteröburg [100 R S 3W. 217 0b Elberf. St.-Obl ‘7 |15000—500 ags L E C QEE O wid Säch]. St.-Rent.) ./6000-—500/90,10 bz G Arrest erlassen. Anmeldefrist in dieser Richtung, | [21677] Konkursverfahren. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | vormaligen Kaufmanns Paul Richard Meyer i E 4 100 R. S. 3M. 915 65 be Gfsen St.-ObL.IV 3000—200 do. lands. neue 3000— 150199 90b do. Ldw. Pfb.u.Kr. /2000—75 /98,10 bz G sowie Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen Das Konkursverfahren über das Vermögen der | hierdur< aufgehoben. in Wurzen wird nah erfolgter Abhaltung des Warschau 100 R S. (8 T| 6 318/05 bi Va S 2000— 200 i d, ties S000 1ED C do. do. ./2000—75 [103,00B bis Dienstag, den 7. August 1894 eins{ließlih be- | Actiengesellschaft Neue Hannoversche Asphalt- | Meerane, den 28. Juni 1894. Schlußtermins hierdurh aufgehoben. aas Ge f ‘E S9 ov Hallesche do. 1886 1000200 do. lds. Let. À 5000100 99'90b Wald.-Pyrmont . 3000—800|—,— stimmt. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl | gesellschaft in Ligu. zu Berlin, Leipzigerstr. 127, Königliches Amtsgericht. Wurzen, den 30. Juni 1894. E eld-Sorteu und Banknoten. do. do. 1892 2000—200 doc do Lb A 3000—100|—— / Württmb. 8183 2000—200}—,— eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung | wird auf Antrag des Konkursverwalters Conradi Neumerkel. | | S Amtsgericht. U (O —,—— Engl. Bnkn. 16.|[20,39B Karlsr. St.-A. 86 2000—200|— do. o TEO. 5000— 100 99 90b Frens. Pr.-A. 5d: 300 1121,60G eines Gläubigerausfchusses und über die in $8 120 | eingestellt, da sih ergeben hat, daß eine den Kosten | Veröffentliht: Alt. Weigandt, Gerichtsschreiber. Reichenba <, Ober-Amtsrichter. _ Rand-Duk, | # |—,— Fr¿. Bkn. 100F./81,10bzkl.f | do, do, 89 2000—200|— do O TLO 2000-100 B urhe}. Pr.-Sh. 120. 1 und 125 der R.-K.-D. bezeichneten Fragen und der | des Konkursverfahrens entsprehende Konkursmasse | E Veröffentlicht: Stkretär Fischer, G.-S. Sovergn p Se 20,34bG Linn, Noltn 162 000 iele hae 80 ‘1.7 [2000—500/98 00G G S 5000—100/99 9061 Ansb.-Gunz. 7fl.L. 12 [41/10bz Montag den 27. August 1894, Vormittags |" Berlin, bex 27” Juni 1894. Da Rol Tab Aver Las Mernfigen bés N T E Nordische Noten 112,60G | Xönigsb. 911.u.1T./4 | 1.4.10 2000—500|—,— Sälen A E E n E nen Bad. Pro. d. 67 300 [130.1064 9 Uhr, im Sitzungssaale des K. Amtsgerichts Schindler, Gerichtsschreiber Spezereihändlers Sebastiau Schirmer in Tarif- A, Belauntmg hungen : Dollars p. St.4,1775G Oeft.L ni.p100fi|162 95 bz Liegniy do. 1892 7 19000—200l ba D E s ns 99 00G. Bayer. Präm.-A. 300 1144,75 bz Nördlingen festgeseßt. : des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. Niedisheim is nach erfolgter Abhaltung des T R: Imvper. pr. St.|—,— do. 1000fl/162,95 bz do. do. 1892 1.7 19000200. Weftfälifche ; 5000—100 A Es wg.Loofe 60 1193,80 bz Nördlingen, den 30. Juni 1894. L V TEE I L GNOE Schlußtermins dur<h Beschluß des Kaiserlichen Der deutschen CEenbahnen. do. pr. 500 g f.|—,— Ruff. do.p.100R/218,80bz | Magbb.do, 91 111 5000—200L98 40b 15) o. T Cöln-Md. Pr.Sch 300 [132/40bz ; ; A ; Y 2 i i Pa E E bre N Ce tiAa $ H 2 4 L d A E ord tagdb.do. 91,ITI. ers<. 98,40 bz do. E 4000—100/99,70 bz ¿ Der Gerichtsschreiber: Haider, K. Sekretär. [21671] Konkursverfahren, Amtsgerichts Mülhausen i. Cl. vom 28. Juni 1894| i : O, NEUE O «e ult. Julí 219,25 bz b BO 900 Wstpr. ritts. 1B 5000200199 00b1 G Dessau. St.Prc. A. 300 |—,— E Das Konkursverfahren über S Mea bnen des Epe El\., den 28. Junt 1894 [21843] P S erreyv An ket A É uet: alla, Mainzer St.-A. .|4 | 1.6.19 8 v0 Do, T [t 5000200199 006; G Hamburg, u 150 127/405) ; i . ‘abrikanten Emil Jae>el zu Verlin, Brunnen- | Mülhausen i. Els, den 28. Juni 1894. oua—VBromberg, merit, Voten ult. Augu 219,00 bz / 1.3.9 12000— s E, E a : übeder Loofe .. 15 97, P eber das Da E Salon Prager zu at oe it aué Anteag des O ees Geridtssdreiberei “s t P Amtsgerichts. s A Can 15N poR b Zuli J s 2 A : dee V S eie Sivehz. Not. 181-26 bul.f Milinbeim eh as , s Ra n a0 do. neulndsj.I1. iee 60 ¡99,00bzG Dsr T L 28 S i 28. Juni 1894, ¿4 Ubr, ielit eingestellt, da sih ergeben hat, daß eine den I. A.: Hansen. ezeihneten Gütertarif der Nachtrag 5 in Krast. do, Teine/4,1575 Séweiz. Not. .|81,25 bzkl. ; i o ot 28 dv R enburg. Loofe 25,40 bz Sina erbfinet Verwalter ausen Peincidó Koster des Meiabean ‘entsprechende Masse nicht i E Derselbe enthält u. a. Einbeziehung neu eröffneter L L N. Y./4,1675bG |ZoUkupons -/325,90G Ofreu! P D. L “(Sor 98/25 bz G Hannover! a i cte ER S Pappenbm. 7fl.-L. 12 |25,50bz Wekesser hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | vorhanden ist. Le [21697] _ Konkursverfahren. R Stationen, anderweite ermäßigte Cutfernungen für : Belg. oten 81,05 bz do. leine |325,60bG osen. Prov.-Anl.(34| 1.1.7 |5000—100|28/40 bz “dd on 10! j 99 20G Obligatiouen Deutscher Kolonialgesellseafteu. 30. Juli d. J. Anmeldefrist bis 30. Juli d. Js. Berlin, den 27. Juni 1894. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | verschiedene Verkehrsbeziehungen infolge der Eröff Zinsfuß der Reihsbank: Wechsel 32/0, Lomb. 3 u. 4%/,. | Potsdam St-A.92/4 | 1.4.10/2000—200|— Kür: fu: Neumäek 4.10/3000--30 [104.1061 G Dt.-Ostaf O.ls | L117 11000 be: Erste Gläubigerversammlung : 24, Juli 1894, Schindler, Gerichts\{reiber Kaunfmauns Ludwig Köhler zu Oberstein wird, | nung von Abkürzungslinien sowie den Ausnahmetarif E - - i S ent: al aci din Í - eumark.| U] v E z t.-Ditafr. Z.-D.|5 | 1.1.7 |1000—3501105,40B Vorm. 20 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin : des Königlichen Amtsgerichts L. Abtheilung 83. | nahdem der im Vergleihstermine vom 30. März | für Eifen und Stahl ¿zum Bau von Seeschiffen e Ausländische Fonds, Karlsbader Stadt - Anl. 4 ; 01,20G Ruff. inn. Anl. v. 1887/4 | 1.4.10] 10000—100 Rbl. |—,— 14. August d. J., Vorm. 10 Uhr. S 1894 angenommene Zwangsvergleih S E ms s oen der Direktionsbezirke . Argentinische 5°/0Gold-A Bf. Ta 1 oo Pes, 145,80G AONEAME vi N A -+ 20 Dao do. do, pr. ult. Iul c fti Be 5 i V ho Tano tf f ; to 5 era. : ! i E R » Je X unan: 1 ú Ï ¿ 0. 92 G 6 9 ; s; 5 900 o. N j Vas S e O J Natraa f do. do, fkleine s 100 Pes. 46,25 bz Lissab. St.-Anl. 86 1. 11./4 | Li. 2000 62,80 bz G do. Gold -Rente 1884/5 | |

5. L «L

—- 3 mk e ek frem S

D «n:

E

pi pen pem pem u DO D pk pk Cs

ae

c

ei

Li

=I J

| | | | NAAN]| E

ct = u J

O p pk L

| TEE SRND BRDRDP | O =—AD=I

P L I E 224 Arn >=+-

2

in ——- due ‘end

pr jk

0 j ; 7 # Î e - - 9 ® . a9

Veröffentliht: Sekr. Meyer, G.-S. gemeldeten Forderung Termin gs den 183, Juli | Das über L Do Aan As E N emt, J L hs 9182 êverfahren. 1894, Vormittags LA Uhr, vor dem König- | Lampert in Riesenburg am 8. Juni cr. eröffnete als ges<äftsführende Verwaltung. : cbinesishe Staats - Anl. [ N das R L Me elbcenafadribaiten lichen Amtsgerichte hierselbst anberaumt. Konkuréverfahren is aufgehoben. E N Se Ra Su und Samenhändlers Georg Seib zu Saar-| Frankenberg i. S., den 30. Juni 1894, Riesenburg, den 27. Juni 1894. [21841] : «s hiaits as . union ist heute, am 28. Juni 1894, Vormittags Aktuar Günther, | P L O i Staatsbahuverkehre Altona—, Hannover— do. StaatsAnl. v. 86 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. A und Qlbonbinpg Magdeburg, Mae L Bodkredpfdbr.gar. verwalter: Gerichtsvollzieher Scheidt in Saarunion. | „6 L TEE Gi an Norurdberfah H ae i E den E O eau e Donau-Reg. 100 fl.-L. . Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31. Juli | [21696] Konkurêverfahren. f} 21670) Konkursverfahren. Hafenflationen nach Hal e a. S. und Magdeburg / Ezyptische Anleihe gar. . Der Konkurs über das Vermögen des Handels- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | treten am 1. Juli d. J. Ausnahmetarifsäße in Kraft. - do. priv. Anl

1894. Erste Gläubigerversammlung am 14. Juli i: E e 1 a9 K e ermogen A L E E 1894. Prüfungstermin am 14. August 1894, | manns Jakob Euler zu Hennef ist dur<h | Emil Eugen Met, Schuhmacher in BVisch- Nähere Auskunft ertheilen die betreffenden Güter s a 1000—20 £ e

M ; Schlußvertheilung beendigt und daher aufgehoben. | heim, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- } abfertigungsstellen. i HeA : - 4 , - ; : N lt 194 A E DORLOE 09 „um Senuel, den 26. Zuni 1894. termins hierdur< aufgehoben. Magdeburg, den 30. Juni 1894. : teh Ee vi 10.1.0 2 |—— el pa E Juli mos : 1994 Königliches Amtsgericht. Schiltigheim, den 29. Juni 1894. Königliche Eisenbahn-Direktiou, L O / . Silber-Rente . . Saarunion, 28. Zuni r 2 eiber trr Kaiserliches Amtsgericht namens der betheiligten Verwaltungen do, DaïraSan.-Anl. 1000—20 £ N » do, Ka sper, Amtsgerichts-Sekretär. [21721] Konkursverfahren au S Lempel _ S R : Finnländ. Hyp.-Ver.-Anl. 4060-406 M Ire i ¡ j. i i P L M 7 L : fi Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen Beglaubigt: Der Amitsgerichts-Sekretär : [21842] Oldenburgische Staatsbahuen. ay Tode. 10 Aa: 30 M 56,90 bz » feine [21717] des früheren Gaftwirths, jeßigen Gesehäfts- | J. V.: (L. 8.) (Unterschrift), Sekretariats-Assistent. | Am 190. Juli d. I. wird die Station Zetel der 0. St.-G.-Anl, 1882 4050—405 M |—,— « „do. pr. ult. Juli Ueber das Vermögen der Gewerkschaft der führers Johann Carl Wilhelm E : “| Vareler Nebenbahnen für den Viehverkehr in Wagen- do, do. v. 1886 4050—405 # |—,— do. Loose v. 1854... Grube „Fürst Moritz“ bei Niederndorf wird | Kiel is * zur Abnahme der Schlußrechnung des | [21725] Bekanntmachung. ladungen eröffnet. 20, do. 5000—500 194,90 bz do. Kred, -Loose v. 58 heute, am 29. Juni 1894, Vormittags E Uhr, das | Herwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Die Abfertigung von Fahrzeugen bleibt nah wie Fretburger Loose 15 Fr. 28,10B do. 1860er Loofe .. Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- | \ 48 Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu | Gasthofbesigers Ernst Joppe zu Schmiede- | vor ausgeschlossen. Salizishe Landes-Anleihe . Cn do. do. pr. ult. Juli maun Albert Giesler in Siegen. Anmeldefrist bis berüdfihtigenden Forderungen und zur Beschluß- | berg soll in dem Gläubigerversammlungstermin am | Oldenburg, den 29. Juni 1894. Galiz. Propinations-Anl. 10000—50 fl. 193,90bz do. Loose v. 1864. .. zum 27. Juli 1894, Erste Gläubigerversammlung: | „fung der Gläubiger über die niht verwertheten | 12. Zuli 1894 zugleih über den freihändigen Ver- Großherzogliche Eisenbahu-Direktion. Senua 150 Lire-Loose Ee, do. Bodenkredit-Pfbrf. 24. Juli 1894, Vormittags [X Uhr. Vermögensstücke der Schlußtermin auf den 24. Juli | kauf des Grundstü>ks Schmiedeberg Nr. 514 Bez ————————— i SCIIEnL S, v.91 S.-A. 800 u. 1600 Kr. 94,70B Polnische Pfandbr. I—V Prüfungstermin: L7. August 1894, Vor- | 1894, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen | {luß gefaßt werden. [21840] Bekauntmachung. ias A, 81-84 5°/,4.8.1,1.04 5000 u. 2500 Fr. 133,10G do. a mit:ags LA Uhr, im unteren Schlosse, Zimmer | Arutsgerichte hiersclbst, Zimmer Nr. 11, bestimmt. Schmiedeberg i. Schl., den 29. Juni 1894. Südwestdeutscher Eiseubahn-Verbaud. o. mit lauf. Kupon : 32,00 bz G do. l e B U Ik Nr. 10. Offener Arrest bis zum 12. Juli 1894. Kiel “den 97 uni 1894 / Königliches Amtsgericht. Mit Geltung vom 15. Juli d. Fs. kommen neue do, Í do. do. 500 Fr. 33,10G Portugie . v. 88/89 44°/0 tr Königliches Amtsgericht zu Siegen. Königliches Ämtsgericht. Abtheilung 111 E Transit - Tarife für die Beförderung von besonders do. mit lauf. Kupon : 32,00bzG do. do, L T, S Veröffe tlicht : Sukftorf ‘Ge ichts\c<reiber [21683] Konkursverfahren benannten Gütern, welhe von einem belgishen oder do. konj. Gold-Rente 500 £ 27,10@ do. Tab.-Monop.-Anl. 44 [21709] aats L E i s D 8 Konkursverfahren über das Vermö en der | holländischen Hafen zu Schiff nah Frankfurt a. “M do, do. 100er 100 £ 27,10G Raab-Grz. Pr.-A. ex. Anr. 24 K. W. Amtsgericht Waiblingen, [21723] Konkursverfahren. Gibluns W. Niemer « Söhne und Vor Jn- | Gustavsburg, Ludwigshafen a. Rh., Mainz und | d do, do. lleine 20 £ 27,10G Röm. Stadt -Anleihe I./4 Konkurs-Eröffnung. Das Konkursverfahren üter das Vermögen der ber Eduard und Rudolf Niemer zu Sommer- | Mannheim und von da mittels der Bahn nah Basel ; 9. Mon.-Anl. i.K.1.1.94 5000 u. 2500 Fr. /35,80 bz G do. Z Ueber das Vermögen des Wilhelm Meidert, | Schnittwaareuhändlerin Marie Kolczyk, ge- | feld wird, nahdem der in dem Vergleichstermin | (Reichsbahn) und vorgelegenen Stationen befördert / e me a, pon nab LSLOUIS baun. S fund. 5 Kaufmanns in Hochberg ist heute, Vormittags | borene Brombosch, zu Neu-Charlottenhof wird | vom 9. Juni 1894 angenommene Zwangsvergleich | werden, zur Einführung. Materielle Aenderungen i: le t 1 f Bi Fr. 35 60b. Ba 8 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, der offene | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | dur< re<tskräftigen Beschluß von demselben Tage | gegen den Inhalt der vom gleihen Tage ab auf- doGld-A 50/ ias 1 a8 500 £ 3150G o Arvest eiae, die Anzeigefrist des Z 108 der K.-D. | dur aufgehoben. bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. gehobenen Transit - Tarife vom 10. Januar 1887 bo: - mte L f uv 99 75G S sowie die Anmeldefrist bis 25. Juli d. I.,, der | Königshütte, den 27. Juni 1894. Sommerfeld, den 28. Juni 1894. treten nicht ein, nur sind iu den neuen Tarifen für “e R156 13.98 100 31 50G Le "on TAOGIE E us Nt ar Lo U deu Königliches Amtsgericht. Das Königliche Amtsgericht. p D R e ietitoe d zer, rial Alle. 5 bo: mit Ian Kup ba 99 75G bo. : . Nugn - Vormittag r, vor ù m -—=- in ir<—Pfirt bejondere ¡5raht}aße vorge]ehen. 4 Ey s " dem K. Amtsgericht hier festgeseßt worden. Zum | [21831] Konkursverfahreu. [21676] Konkursverfahren. Strafiburg, den 28. Juni 1894. 4 mit ded’ h erijets 20 £ ola ee . von 1889\á Konkursverwalter wurde Gerichtsnotar Seiß hier | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Kaiserliche General-Direktion Holländ, Staats. pon . S Ra: Í ernannt. Spezereiwaarcuhäudlers Phil. Jak. Müller.jr., | Firma Wolff «& Lange zu Spremberg ift nach der Eisenbahnen iu Elsase-Lothriugen. Va L R e a E 44 fl, A Us G Den 29. Juni 1894. E ; rüher hier, jeßt in Rheydt, ist na< erfolgter ! erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. ÎItal. fteuerfr V „Obl, 500 dire 56,40bz GfL.f do. do. von 1891/4 Gerichtsschreiber Seefr ied. bhaltung des Schlußtermins durch Gerichts- | Spremberg, den 27. Juni 1894, Verantwortlicher Redakteur : do, do, Nar Bp: fdb. 500 Lire 86004G |[ Ruff.-Engl. Ank. v. 1822/5 P: E 07g E E G bes<luß vom 27. Juni 1894 aufgehoben. Königliches Amtsgerichbs J. V.: Siemenroth in Berlin. do, D N fei S MEINR Mg an Verlag der Expedition (Sol z) in Berlin. do. Rente

i f 85,90G do. do, feine/b Konkursverfahren üb Las V ögen d A Damtks “igs [21719] Bekanntmachnng 20000 u 10000 Fr. 178,30bz® „2 do. do. von 1859/3

Z j : ; ? D . . . A W. Offenberg zu ‘Eviziasén w ch zur | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericht. Abth. 1. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Dru>k der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlagé- da i S ati ene 4000—100 Fr. 178,40B S do, kons, Anl. von 1880/4 rüfung nahträgli<h angemeldeter Forderungen und —— Kaufmanns Otto Wolff, Mitinhabers der Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. do: amort. IIL IV, S,

wr

2500 Fr, A E 500 Fr. 100,60G 500—100 Rbl. S. |—,— ! 150 u. 100 Rbl. S. 195,10bz 100 NbI. 169,00 bz 100 RbIL, 153,75 bz 1000 I 500 NBL. A I, 100 Rbl. M. 109,90 6z B 1000 u. 100 Rbl, |104,20bzG

400 M 97,00 bz G 5000—500 „K 99,30 bz 5000—500 A 199,30bz 5000—1000 A 1—,—

10 Tfkkr. —_,— 3000—300 A 1101,10bzG 4500—3009 „« 1102,75 bz G

1500 M 102,75 bz G 600 u. 300 # |—,— 3000-—-300 „K 101,10bG

1000 Fr. —,—-

100001000 Fr. le

400 „« 79,40 6zG

400 „A 71,10b¿G&

400 [71/60b¿G lux 1/66] 24000-—1000 Pet. 165,00G

o 20

2040—408 A |—,— do. do. kleine 5000—500 do. P S<hatz-Obl. o

[5

i 4 2000—400 Kr. |—,-— Do, U kleine 4 in 4

1000 u. 200 fi. G. 198,90bzB do kÉleine|4 5

5

5

5

5000—200 Kr. |—,— ¿ha 1892

2000—-200 Kr. 195,75 bz . Gold-Rente . . . .'4

100 fl. 128,00B L D Eleine'/4

1000—100 L |—,— do. pr. ult. Juli

1000—20 £L 99,90 bz . Papier-Rente . do

S C f Q E f C O Ö Is G3 5 03 N

D O ri ik

Di L

bo

j wor Imi fi E red frei fk Pri frei Prers pmk prr, ferm ferm S S D 2

OoCO

200 fl. G. 99,00B do. Pr.-Anl. von 1864 do. do. von 1866 1000 u. 100 f. |—,— do. 5. Anleihe Stiegl. 1000 u. 100 fl. 193,60bzG do. Boden-Kredit . .. —,— do. H gar. |44 1000 u. 100 f. 193,80G do. Zntr.-Bdkr.-Pf. T./5 100 fl. —,— Schwed. St.-Anl. v. 1886/34 93,75 bzG do. do. y. 1890/34 —_,— do. St.-Rent.-Anl. . .|3 do. Loose 250 fl. K-M. [147,00B do. Hyp.-Pfbr. v. 1879 100 fl. De. W. |323,00bz do. do. v. 1878 1000, 500, 100 fl. 1146,50bz do, bo. mittel 146,10bz do. do. leine 100 u. 50 fl. 1324,00B do. Städte -Pfdbr. 83 20000—200 A |—,— Schroeiz. Eidgen. rz. 98 3000 Rbl. |68,60bz do. do. 1889 1000—100 Rbl. 168,80G El.f. | Serbisdhe Gold-Pfandbr. 1000—100 RbL. S. 165,75bz do. Rente y. 1884 4060 u. 2030 «A 133,40bzGörf. do. do. pr. ult. Juli 406 “A 33,40bzG do, do, v. 1885 406 A 78,30 bz G do. do. pr. ult. Juli 100 4 = 150 fl. G, 195,75 bz San e Schuld. . .4 500 Lire 80,40 bz o. do. pr. ult. Juli em 500 Lire 72,50bzG Stockhlm. Pfdbr. y. 84/85/43] 1.1.7 4000-—200 Kr. 1102,20 bz 4000 102,40 bz bo. bo. v. 1886/4 |1,5.11| 2000—200 Kr. |—,— 2000 102,40bz do. do. v. 1887 5 1,3,9 2000—200 Kr. 4 4

Pr fremd Pms Jenes Frans Prers jer

oe P ir

I A J J J t =J J A bt S

L L R I

[E

wi D

©

¡Er S V5 N A j

rere vCE

Q R C pk f fmd puri C) June prr jens pi

i m e

I J J imi O f) fk fu f fi

ens E f f DO

Pr ho P Photo

pmk puri J J unl

E i ta N r ZeAz bs Fs D 005 0 O As

S |

p

Si bk pi jt i Sp Df

D t m r

Ld Lde A S ASALAED

“Ara O2 =J> Fl

e

Or

do

- * .

bek

en

R

bed perk Brand pm Frans Jmm permeà perra rek S

J

400 A 102,50G do. St.-Anleihe v.1880 16,6. 13) 8000—400 Kr. 1102,10G 4000 A 97,408 S Tleine|4 |15.6.13| 800 u. 400 Ker. |—,— 400 A 97,90B do. do. neue v. 85 16.6.12/ 8000—400 Kr. 1101,80G 4000—-400 «# 197,30bzG do. do. kleine 400 A 97,30bz G do, Vd, v. 1887 x 97,40 bz Türk. Anleihe v. 65 A. kv. 5000 L. G. 84.80 bz G do. do. B. 1000 u. 500 L. G. 184,80bzG do, do. O. 400 L. G. 85,40 bz G do. do. pr. ult. Juli 400 L. G. 84,80 bz G do, ‘do, D. 1036 u. 518 E |—,— 1 do, dó. pr: ult, Zuli 148—111 £ —,— do. Administr. d 625 RbL. 100,20bz G do. konsol. Anl. 1890 bo, do. 1256 Rbl. 100,20bzG do. priSleg, Anl. 1890 do, do. do. p. ult. Juli —,— do, Zoll -Obligationen

Ene SCLESSzZ E

6, 800 u. 400 Kr. |—,— È| 15.3. 9000—--900 Kx. 195,50bz Lf, ar 1000—20 L

1000--20 K 1000—20 f

4 3 1 1 I 1'118. 1000—20 f 9 H 4 4 5

I T TSTETLT L Bt pel rund reit fun fund pur fend mak jreccs fark jed

S . It fi Le Fa F fa Ls fa

fa G5 So wr

s WLAAAUIZADI

jk ju hann fern .

Junk Juni: Jivek: En in bo

*

wr

78G à78,10bz 500 Lire 171,70 bz

c Ca