1894 / 157 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[22528] Bühl, Baden. Nr. 4512, Es wurde eingetragen : I. Zum Firmenregister zu O.-Z. 211, Firma „Julius Mehlin Vühl1“/: Die Firma is erloschen. I1. Zum Gesellschaftsregister: 1) zu O.-Z. 31, Firma „F. Geppert Weinhandlung in Bühl“/: Die Ge/ell- schaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst und die Firma er iden: ) unter O.-Z. 74, Firma Geppert & Cie W handlung in Bühl“ mit Zweigniederlaffung in Affenthal: Die feit 1. Wi 1894 bestehende Kommanditge ellschaft hat den Si in Bühl. Der einzige persönlih haftende Gefell- [hafter ist Weinhändler Adolf Geppert in Bühl. Derselbe ist verheirathet mit Amalia, geb. Hund, von! Achern und bleibt nah dem Ehevertrage d. d. Achern, 19. August 1885, die ehelihe Gütergemeinschaft auf einen beiderseitigen Einwurf von je einhundert Mark beschränkt. Die Kommanditgesells<haft führt das Geschäft, welches sie von der aufgelösten offenen N mit der Firma „F. Geppert einhandlung in Bühl“ mit Aktiven und Passiven übernommen hat, fort. Bühl, den 2. Juli 1894. Gr. Amtsgericht. Hink. Bunzlau. Vekanntmachung. [22529] In unferem Firmenregister ist heute die unter Nr. 33 eingetragene Firma „Siegersdorf’'er Werke Fried. Hoffmann“? und gleichzeitig find bei Nr. 66 des Prokurenregisters die Prokura des Königlichen Negierungs-Baumeisters Kurt Hoffmann zu Siegers- dorf und bei Nr. 70 des Prokurenregisters die Dro: kura des Fabrikdirektors und Regierungs-Bauméeisters Gustav Hörne>ke- zu Siegersdorf und des Fabrik- Inspektors Rudolf Hielscher daselbst gelöscht worden. Bunzlau, den 16. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Burg a. F. Befanntmachung. [22530] Sn das hiesige Firmenregister ift heute folgende Firma eingetragen : Nr. 71. H. Kok. Inhaber: Kaufmann Joachim dinrih Ko>k in Burg a. F. Ort der Niederlassung urg a. F-+ Burg a. F., den 28. Juni 1894. Königliches Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister. [22289]

Nr. 1957. Firma Deutsch-Holländische Mar- gariune Werke, H. Schwardmannu «& Cie. in Cassel.

Den Kaufleuten Ludwig Walther und Albert Schaub in Cassel ist Kollektiv-Prokura ertheilt.

Eingetragen laut Anmeldung vom 18. Juni 1894 am 2. Juni 1894.

Caffel, den 26. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

del di L

Charlottenburg. In unfer Firmenregister ist beute bei der unter Nr. 414. eingetragenen Firma Rud. Rütgers Chemische Fabrik für Theer- producte‘“ Folgendes vermerkt worden:

Der Siß der Haurtniederlassung ift nah Char- lottenburg verlegt und mit der hierselbst bestehenden Zweigniederlassung verbunden.

Die Niederlassung in Ober-Heiduk bleibt Zweigniederlassung bestehen.

Charlottenburg, den 28. Juni 1894.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V.

22532]

als

32931 Charlottenburg. In unfer Gefell baft edter ift beute ‘unter Nr. 245 die Händels8gesellscha\st in Firma „Fr. Reez« C0 Vaumaterialien- handlung“ mit dem Size zu Charlottenburg, MWilmersdorferstraße 112, und dem Bemerken einge- tragen worden, daß Gesellschafter derselben der Kauf- mann und Bauunternehmer Franz Nee und der Kaufmann Hugo Warlich, beide zu Charlottenburg, find, daß die Gesellshaft am 29. Juni 1894 begonnen bat und zur Vertretung der Gesellschaft nur der Kaufmann und Bauunternehmer Franz Reet be- retigt ist.

Charlotteuburg, den 30. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Cöthen. [22560] Handelsrichterliche Bekauntmachung.

Fol. 624 des biesigen Handelsregisters, woselbst die Firma „Louise Opitz“ in Cöthen verzeichnet steht, tit Folgendes - eingetragen:

Das Handelsge]<äït ift dur Vertrag auf Fräulein

Geschäft unter unveränderter Firma fortführt. Cöthen, den 3. Juli 1394. Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Schwen>e.

TDessau. [22533] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Auf Fol. 754 des hiesigen Handelsregisters ist bezüclih der Firma „Hennig & Jahn“ in Defsau beute folgender Vermerk: Die Fitma und das’ Geschäft ist am 1. Juli 1894 dur Kauf auf den Spediteur Otto Jugel in Deffau übergegangen, welcher dasselbe unter der ‘bisherigen Firma als alleiniger Inhaber weiterführt, laut Anzeige vom 29. Juni 1894, eingetragen worden. Dessau, den 2. Juli 1894. Herzoglih Anhaltisches Amtsgericht.

Der Handelsrichter: Ga ft. Elberseld. Befanntmachung. [22534] wosälbst die Firma J. Höing mit dem Size zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden :

Die' Firma ift erloschen. S Dié dem: August Sölzer zu Elberfeld für die vor- genannte Firma ertheilte Prokura tit | a4 er- loschen und hat die Löschung bei Nr. 1797 des Profurenregifters ftattgefunden. Elberfeld, den 309. Juni 1894. Königliches ‘Amtsgericht. Abtheilung VI.-

Elberfeld. Befanntmaung. 22536] Fn unser Prokurenregister ift heute unter Bir. 1514 “Bie bem felbst befieHende iégesellichaft in Firma Pet. Rohéë @E* filien Profura eingetragen worden. Elberselv, den 30 ni ‘1

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

| Gemünd.

wurden heute folgende Einträge vollzogen:

| beide zu Gießen, haben mit Wirkung vom 1. Juli 1894 zu Gießen unter der Firma

î

j | | i

S a2 s ; : dem 1. Iuli 1894 zu Gießen unter der Firma Hedwig Schlia> in Cöthen übergegängen, welche das d o f 7 YU

pu, Gie y E 4 2 Fn unser Firmenregister ift heute bei Nr. 4305, | Gleiwitz.

Elberse?d. Befanntmachung. [22535]

In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 1813, die dem Friedrich Diedrichs zu Elberfeld für die da- selbst béstehende Handelsgesellshaft în Firma J. A Es & Koch ertheilte Prokura eingetragen“ worden.

Elberfeld, den 30. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT.

EIberreiad. Befanntmachung. [22537]

Sn unfer Prokurenregister ist heute unter Nr. 1815 die den Kaufleuten Siegfried Pagenstecher jun. und August Teschemacher, beidc zu Elberfeld, für die daselbst bestehende Firma Siegfr. Pagenstecher ertheilte Kollektivprokura eingetragen worden, mit der Maßgabe, daß beide die Firma gemeinschaftlich zeichnen.

Elberfeld, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

ì [22538] Erfurt. In unserem Einzelfirmenregister ist bei der unter Nr. 887 eingetragenen Firma Steru & Companie heute in Kolonne 6 eingetragen :

Das Geschäft ist auf Fräulein Emma Neugarten in Erfurt übergegangen.

Sodann ist in demselben Register unter Nr. 1215 heute eingetragen:

Bezeichnung des Firma - Jnhabers: Emma Neugarten in Erfurt.

Ort der Niederlassung: Erfurt.

Bezeichnung der Firma: Stern « Co. Nachf.

Erfurt, den 3. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

[22539]

Frankenhausen. Im hiesigen Handelsregister

ist heute als Firma: Albert Schiedt in Ring-

leben und als Inhaber Kaufmann Albert Schiedt

dafelbst eingetragen worden. Frankenhausen, den 3. Juli 1894. Fürstl. Schw. Amtsgericht. Wißmann.

Fräulein

Frankfurt a. O. Sandelêsregister [22540 des Königlichen AmtsgerichtszuFrankfurt a.O. Die unter Nr. 795 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma C. F. Mühler, Firmen- Inhaber : der Meblhändler Carl Mühler in Frankfurt a. O., ist gelöscht zufolge Verfügung vom heutigen Tage. Frankfurt a. O., den 3. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Vekauntmachung. 22541] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 114

die Firma Eduard Graff mit dem Sitze zu

Schleiden und als deren Inhaber der Mühlenbesißer

Eduard Graff zu Schleiden eingetragen worden. Gemünd, den 28. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. 11.

Gemünd. Vekanntmachung. 22542] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 115 die Firma Alex Simon mit dem Siye zu Mechernich und als deren Jnhaber der Kaufmann Alexander Simon zu Mechernich eingetragen worden. Gemünd, den 28. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. I1. GiesSsSen. Bekanntmachung. [22543] In dem Firmenregister des unterzeichneten Gerichts

1) Jean Dern, Inhaber der Firma Jean Dern und Comp. zu Gießen, hat sciner Ehefrau Louise, geb. May, in Gießen Prokura ertheilt.

9) die Firma Homberger und Löwe zu Gießen ist mit Wirkung vom 1. Juli 1894 an in Liqui- dation getreten. Die Liquidation erfolgt durch die sämmtlichen bisberigen Gesellschafter, nämlich:

1) Meyer Homberger, 9) ustav Homberger, 3) Wilhelm Homberger, alle zu Gießen, und ift jeder derselben zur Vereinnahmung der Aus8- stände befugt. 3) Meyer Homberger

und Gustav Homberger,

„M. Homberger & Sohn“ eine ofene Handelsgesells<haft errichtet und betreiben unter dieser Firma ein Leinen- und Baumwollen- waaren-Fabrikation8geschäft. 4) Wilhelm Homberger zu Gießen betreibt seit

„Wilhelm Homberger“ ein Fabrifations- und Handelsgeschäft in leinenen und baumwollenen Waaren. Gießen, den 3. Juli 1894. Großherzoglihes Amtsgericht. Gebhardt.

Gleiwitz. SBefanutmachung. [22544] In unser Gesellschaftsregister ist unter laufende Nr. 159 die Firma Herm. Lewy, hiesige Zweig- niederlassung der in Breslau domizilierten offenen Handelsgesellschaft in Firma „Herm. Lewy“ heut eingetragen worden. Die Gesellschafter find: 1) der Kaufmann Hermann Lewy, früher in Breslau, jeßt in Gleiwiß, 92) der Kaufmann Josef Lewy in Breslau. Die Gesellschaft hat am 7. November 1892 be- gonnen. Gleiwiß, den 29. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. [22698] In unserem Firmenregister ist die unter Nr 791

eingetragene Firma L. M. Brenner hcute gelöscht

worden. Gleiwiß, den 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

[122545]

Wilhelm Lenneper in Elberfeld für die da- ;

Görlitz. In unser Gesellshaftsregister 1st sub Nr. 434 die Gesellschaft in Firma- Wende & C°_ | mit dem Siye in Görliß und unter folgenden i Rechtóverbältnissen heute eingêragen worden ; Die: Gesellschaft hat am 1. Mai 1894 begonnen. Die Gesellschafter find: :

1) der Kaufmann Louis Abramowih,

%) der Sattlermeister Paul Wende,

beide in Görlih.

R Prokura unter Nr. 299 des Prokurenregisters ngetragen. ie firma Louis Abramowitz in Görliß Nr. 1329 Firm.-Reg. ist gelöscht. Görlitz, den 29. Juni 1894, Königliches Amtsgericht. [22540] ran & Güldner

Görlitz. Die Firma L, L irmenregisters ist

in Görliß Nr. 1355 des gelöst. Görlitz, den 3. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Greiz. Bekauntmachung. [22547] Auf dem die Aktiengesellschaft

„Porzellanfabrik Fraureuth“‘ t betreffenden Folium 599 des hiesigen Handelsregisters ist beute auf Grund der Notariatsurkunden vom 1. Mai und 24. Juni 1894 verlautbart worden, daß an Stelle des Kammerherrn Herrn Arwed von Römer in Fraureuth der Kaufmann Herr Wilhelm Scheffler daselbst als Direktor (Vorstand) der Gesellschaft und als dessen Stellvertreter der Kaufmann Herr Albert Kropf daselbst gewählt worden ist. Greiz, am 2. Juli 1894. Fürstlihes Amtsgericht daf.

Dr. Scheibe. Hadersleben. Bekfanntmahung. [22284] In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 16. Juni 1894 eingetragen :

Kol. 1. Laufende Nr. 30. Kol. 2. Firma der Gesellschaft : „Tovskov Mölle““ Kol. 3. Sih der Gesellschaft: Tauskovmühle. Kol. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft, das Statut derfelben is vom 8. Mai 1894 und befindet fich in beglaubigter Form Bl. 6 bis 9 des Beilage- bandes zum Gesellschaftsregister. : Zwe> des Unternehmens ist, durch Kauf und Ueber- nabme der Mühle in Tauskov mit dazu gehörigen Besitzungen diese zu erwerben und auf die beste und zwecmnäßigfte Weise auszunußzen, die Ausführung des Kaufes i der Direktion und dem Auffichtsrath über- tragen. Das Aktienkapital ist auf 51 000 M festgestellt und wird gebildet dur<h 51 Aktien, jede auf 1000 M lautend. Die Gründer sind:

Name: Stand: Wohnort : Bendix H. Matthiesen, Hufner in Lunde Ballum, in Barsbüll bei Scherrebek, in Nandrup bei Ballum, in Nandrup bei Ballum, in Ballum, in Oxenwatt,

bei

Boy Matthiesen, Rentner

Anton Matthiesen, Hufner

Christian Matthiesen, Hufner Hufner

Ingwart Hansen, f Oufner

C. Koch, Adolph Amandus

Matthiesen,

N. Koch,

P. C. S<(midt,

J. W. Speth,

B. F. Bastiansen,

H. I. Hörlü,

L. P. Lange,

L. Thoroe,

J. H. Schult,

H. Wulff,

Anthon & Söhne,

Johann Johannsen,

Julius Nielfen,

Wittwe Caroline Mat- thiesen, geb. Madfen, in Ottersbüll,

P. J. Petersen, Firma inHadersleben, welche die sämmtlichen Aktien übernommen haben.

In den Aufsichtsrath sind gewählt :

1) Hufner Laurit Thoroe in Leerdt, 9) Kaufmann H. I. Hörlü>k in Apenrade, 3) Kaufmann P. C. Schmidt in Sommerstedt, 4) Hufner Bendix Matthiesen in Lunde. In die Direktion sind vom Aufsichtsrath erwählt: 1) der Müller Peter Nielsen Thaysen zu Tauskov, als ausführender Direktor, 2) Hufner Christian Koh in Orxenwatt, als Direktor.

Die Gesellschaft wird dur die Direktion vertreten und durch diese in der Weise verpflichtet, daß zu dem Namen der Gesellshaft die Unterschriften zweier Direktoren hinzugefügt werden.

Hadersleben, den 16. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Rissom.

zalle a. S. Handelsregister [22549] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. Zufolge Verfügung vom 30. Juni 1894 sind an demselben Tage folgende Eintragungen bewirkt worden: A. In unserm Firmenregister sind mit dem Sitze zu Halle a. S.

1) unter Nr. 2199 die Firma: Herm. Winzer und als Inbaber der Fabrikant Hermann Winger zu Halle a. S,

2) unter Nr. 2200 die Firma: M. Hirsch Ï- JFuhaber Otio Hirsh< und als Inhaber der Kaufmann Otto Hirsch zu Halle a. S,

3) ueter Nr. 2201 die Firma: G. Schaible und als Inhaber der Möbelfabrikant Georg Schaible zu Halle a. S.

eingetragen,

4) bei der unter Nr. 2023 eingetragenen Firma Willy Zander zu Halle a. S. is in Spalte 7 folgender Vermerk : ;

In Magdeburg if eine Zweigniederlassung errichtet. eingetragen.

5) Die Firma „Friedrich Rose“ zu Halle a. S, Nr. 1275 des Firmenregisters ist erloschen.

B. Jn unserm Prokurenregister :

1) Die von der Firma „Friedrich Nose“ zu Halle a. S. dem Kaufmann {Friedrich Nose daselbft e unter Nr. 367 eingetragene Prokura ift er- oschen.

2) Die von der Firma „Willy Zander“ zu Halle a. H. Nr. 2023 des Firmenregisters dem Kaufmann Conrad Otto Werner Müller 1 Halle a. S. ertheilte Profura ist unter Nr. 523

eingetragen. alle a. S., den 30, Juni 1894.

in Ottersbüll, in Mölby,

in Sommer- stedt, inHadersleben, in Apenrade, in Apenrade, in Oberjersdal, in Leerdt, inFarrisgaard, Händler in Mölby, Firma in Flensburg, Maschinenbauer inHaders[keben, Kaufmann in Woyens,

Hufnar Kaufmann Kornhändler

Kaufmann Fabrikant Kaufmann Kaufmann Hufner Hufner

mannover. BVefanutma<ung. [22555] Im hiesigen Handelsreaister ift Beate Blatt 3679 zur Firma Theisen & Co. eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelöft. Hannover, den 2. Juli 1394,

Königliches“ Amtsgericht. TV.

Hannover. Panama ma Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 5041 zur Firma: Hannovershe Gummi - Kamm-: Compagnie Acticitgesells<aft eingetragen : Kaufmann Wilhelm Sierke in Piandner hat Prokura in der Weise erhalten, daß er in Gemein- schaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft vertritt und die Firma zeichnet. Hannover, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. Bekanntmachnng. [22590] Auf Blatt 3136 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Julius Arndstein eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Hannover, den 3. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. TV.

[22554]

annover. Bekanntmachung. [22552] Auf Blatt 4937 des hiesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma M. Litfinski eingetragen : „Die Firma is erloschen“. Hannover, den 4. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanntmachung. [22553] Auf Blatt 4922 des hiesigen Handelsregifters ist beute zu der Firma: Karl Ehlers eingetragén : „Die Firma ist erloschen.“ Hannover, den 4. Juli 1894. Königliches Amtsgericht, 1V. mWannover. Befanutmachung. [22551] In das hiefige Handelsregister ist heute Blatt 5044 eingetragen die Firma: Hannoversche Pa>kungs- u. UAsbestfabrik Karl Ehlers & Co. mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber Kaufmann Karl Ehlers und Kaufmann Otto Halten- hoff in Hannover. Offene Handelsgesellschast feit 1. Juli 1894. Haunover, den 4. Juli 1894. Königliches Amtêgericht. 1V.

Weilsberg. Handelsregifter. A

Sn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 282 der Firma „B. Hirsch“ zu Heilsberg und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard Hirsch ebenda zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden.

Heilsberg, den 28. Juni 1894.

Königliches Amt8gericht.

22557] EHildburghausen. Dic Firma Gustav Mebert in Hildburghausen Nr. 114 des Handels- registers ist lt. Anmeldung vom Gestrigen er- loschen.

Hildburghausen, den 3. Juli 1394. Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Ambronn.

Hildesheim. Befanntmachung. [22558]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 1233 eingetragen die Firma Franz Behrens mit dem Niederlasfungsorte Hildesheim und als deren In- haber der Sc<hlachtermeister Franz Behrens in Hildesheim.

Hildesheim, den 3. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

[22559] Itzehoe. Jn unser Gesellschaftsregister ift bei der unter Nr. 213 eingetragenen Handelsgesellschaft Jo- hann Alpen & Folgendes heute vermerkt : Die Handelsgesellschaft ist zufolge Austritts des Mitinhabers Carl Bottgardt aufgelöst. Das Geschäft wird dur den bisherigen Gesell- hafter Johann Alpen unter der bisherigen Firma fortgeführt. (cfr. Nr. 1008 des Firmenregisters). Sodann ist in unser Firmenregister unter Nr. 1008 am heutigen Tage Nachstehendes eingetragen : (efr. 213 des Gesellschaftsregisters.) Spalte 2. Spediteur Johann Alpen in Itzehoe. Spalte 3. Jtehoe. Spalte 4. Johann Alpen «& C°. Spalte 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Juni 1894 am 30. Juni 1894. Itzehoe, den 30. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. 111. Lübeck. [20505] Eintragung in das Handelsregifter. Ziveite Bekauntmachung.

Am 25. Juni 1894 ist eingetragen : auf Blatt 1641 bei der Firma: „Carl Frisch“ die Ehefrau des Kaufmannes Carl Adolpb Theodor Ludwig Frish, Henriette Auguîte Juliane, geb. Rofe, hat erklärt : daß sie für die Verbindlichkeiten ihres Ehe- mannes überall niht haften wolle. Lübeck, den 25. Juni 1894. Das Amtsgeriht. Abth. Il.

Nienburg a. W. Befauntmachung. Pro Fn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 300 eingetragen die Firma: Fr. Wißbröcker mit dem Niederlassungéorte Nienburg a. d, W. und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Wißhröder in Nienburg. j Nienburg a. W., den 3. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. 11.

Nienburg a. W. Bekfanntmachung. 22

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 301 eingetragen die Firma; Wilhelm Koch mit den Niederlassungdorte Nieuburg a. d. W. und al deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Koch in Nien-

urg. Nienburg 6. W., den 3. Juli 1894. ônigliddes Amtsgericht. 11.

Verantwortliher Redakteur: J, V.: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norbdeutschen Buchdru>kerei und Verlag“

An demselben Tage ist die dem Kaufmann Albert ¡ Abramowig in Görlitz für die Firma Weude & C°-

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII,

Anstalt, Berlin SW,, Wilhelinstraße Nr. 92.

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 6. Juli

Der Inholt- diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Geno Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Neic die Königliche Expedition des Deutschen Reichs-

Berlin au<h dur<h ( Anzeigers, ZW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

--

kann dur alle Post - Anstalten, . für und Königlich Preußischen Staats-

O

E erer

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leip zig veröffentlicht.)

[20749] Barmen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 762 zu der Firma : Aug. Luhn | et Co. in Barmen na< Anmeldung | vom 22. Juni 1894, Nachmittags 5 Uhr 15 Minuten, für Luhn's Wasch-Extrakt } das Zeichen : n

E T: i Kern-Seife. Í

i eschüfzt. Barmen, den 22. Juni 18394. e Königliches Amtsgericht.

Berlin. Königliches Amtsgericht T [21021]

u Berlin. Astheilung S9 Ix. Als Mate ist eingetragen unter Nr. 1891 zu der Firma: J. Fe. Schwarzlose öhne in Berlin, nah An- meldung vom 16. Juni 1894, L Nachmittags 12 Uhr 59 Mi- et nuten, für Droguen, Par- fümerien jegli<her Art und Zerstäuber das Zeichen: Berlin. Königliches Amtsgericht L [22099] zu Berlin, Abtheilung S9 Ux].

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1895 zu der Firma : Johan- ues Weger in Berlin nah An- meldung vom 25. Juni 1894, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten, für Liqueure das

Zeichen :

[21966] Bitterfeld. Als Marke ift gelös{<t das unter Nr. 1 zu der Firma „Deutsche Grube bei Bitter- feld Bauermeister &«& Söhne“ laut Bekannt- machung in Nt. 35 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1883 für Briquetts eingetragene Zeichen. Bitterfeld, den 28. Juni 18394. Königliches Amtsgericht. ; [21967] I _Als Marke ift gelös{t das unter Nr. 2 zu der Firma „Kohlenwerk Hermine, Dampfziegelei und Briqguettesfabrik Paul Beundorf““ zu Bitterfeld laut Bekanntmachung in Nr. 3 des „Deutschen Reichs-Anzeigers" von 1884 für Briquettes eingetragene Zeichen. Bitterfeld, den 28. Juni 1894. Königliches Amtsgericht.

KBitterseld.

[21968] Bitterfeld. Als Marke ift gelösht das ete Nr. 3 zu der Firma „Bauermeifter & C°_ in Vitterfeld““ laut Bekanntmachung in Nr. 40 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1884 für Bri- quettes eingetragene Zeichen. Bitterfeld, den 28. Funi 1894. Königliches Amtsgericht. [22434] Bremen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 302 zu der Firma: Actien Gesellschaft für Torfftreu-Fabrication, vorm. Fedor Wolff & 0. in Bremen, na< Anmeldung vom 2. Juli 1894, Nachm. 1 Uhr, für die aus der Fabrik der anmeldenden Firma hervorgehende Torfftreu refp. Lorspräparate aller Art, insbefondere für keimtödtende Streumaffe, welhe unter der Bezeichnung „Stern- torf” in den Handel gebracht wird, bei deren Ver- fendung das Zeichen auf den Verva>kungen durch Aufkleben, Aufzeichnen, Stempeln 2c. in verschiedenen &arben und Größen benußt wird, das Zeichen :

_ Bremen, aus der Kanzlei Kammer für DVandelssachen, den 4. Juli 1394.

der

| Garantirt.roines Fabrikat: E

Aug. Luhn & C? Barmern-R. cwngnedi

tet

21965 BruchsaL. Nr. 16999, Als Marke ift E das unter Nr. 4 zu der Firma: Wilh. Jäger in Bruchsal laut Bekanntmachung in Nr. 30 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ vzn 1888 und in Nr. 130 des „Deutschen Reichs-Anzeizers“ von 1891 für Baumsfalbe und Salmiak-Gallenfeife eingetragene Zeichen. A Bruchsal, den 25. Juni 18394. Großherzogl. Bad. Amtsgericht.

Bechtold.

[22435] Dresden. Als Marfe ift eingetragen unter Nr. 407 zu der Firma: Dresdner Fabrik ‘für Möbel aus massiv ge- bogenem Holz A. Türpe jr. in Dresden, na< Anmeldung vom 27. Juni 1894, Vormittags 11 Uhr, für Möbel aller Art das Zeichen:

Dresden, am 2. Juli 1394. Königliches. Amtsgericht. Abtheilung 1 c. Schmalz. [21520] Duisburg. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 135 zu der Firma: „Auerbach «& Comp.“ zu Duisburg, nah Anmeldung vom 23. Juni 1894, Nachmittags 5 Uhr, für Fabrikate zum Färben Teig- und Mehlwaaren : :

nAn

M M V

Das Zeichen wird auf Flas<hen und Verpa>ung angebracht. Duisburg, den 28. Juni 1894, Königliches Amtsgericht.

I Ir,

vranksurt a. M. Als Marke ist Hoe unter Nr. 435 zu der Firma: Engelhardt & da- hier, nah Anmeldung vom 29. Juni 1894, Vormittags 10 Uhr 30 Mi- nuten, für Zigarren, bezeichnet „Santa Lucia“, das Zeichen:

Fraukfurt a. M., den 2. Juli 1894, Königliches Amtsgericht. 1V.

[22478] Hamburg. Als Marke ift ein- getragen unter Nr. 2064 zur Firma : Henry Loebel in Hamburg, na< Anmeldung vom 29, Juni 1894, Nachmittags 2 Uhr 15 Vêin., für Angostura-Bittern und dessen Berpa>ung das Zeichen:

Hamburg, den 4. Juli 1894. Das Landgericht. [22479] Hamburg. Als Marke it „eingetragén unter Nr. 2065 zur Firma: Wil- helm Schliemaun in Hamburg, na< Anmel- dung vom 3. Juli 1894, Vormittags 11 Uhr 30 Min., für Mitneral-Schmier-Oele und der:n Verpa>kung das Zeichen : Hamburg, den 4. Juli 1894. Das Landgericht.

{22480] Hamburg. Als Marken find eingetragen unter Nr. 2066 und 2067 zur Firma: Harth & Co. in

C. H. Tdulefius, Dr.

Hamburg, na< Anmeldung vom 3. Juli 1894,

Nachmittags 1 Uhr 45 Min., für Thee und defsen Verpackung die Zeichen : r

Nr. 2066.

; [21394] Karlsrahe. Nr. 19557, Als Marke ift gelös<i das unter Nr. 14 zur Firma: Karl Wagner in Karlsruhe laut Bekanntmachung im „Deutschen Reichs-Anzeiger“ Nr. 155 von 1384 für Farbroaaren eingetragene Zeichen. Karlsruhe, den 28. Juni 1394. Großh. Amtsgericht. ITL. v. Blittersdorff. [22686] Leipzig. Als Marke if gelös{<t das unter Nr. 3240 für die Firma: John S. Elmore «& zu London ix England laut Bekannt- machung in Nr. 155 des „Deutschen Reichs- Anzeigers“ vom Jahre 1884 für Kurzwaaren, Porzellan, Irdenwaaren 2c. eingetragene Zeichen. Leipzig, den 28. Juni 1894. Königliches Amtsgerkht. Abtheilung 1b. Steinberger.

[22482]

Leipzig. Als Marke ift eîin- getragen unter Nr. 5813 für die Firma Frauciêque Voland «& zu Lyon in Frankreich, na< Anmeldung vom 22. Juni 13894, Nachmittags 1 Uhr, Gewebe und Bänder aller Art

I t on -

Zeichen: LYON D i

Die Marke wird auf der Waare und deren pa>ung angebracht. Leipzig, den 30. Juni 1394. Kömagliches Amtsgericht. Abtheilung 1b.

Steinberger.

6 E Leipzig. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 5814 für die Firma The Carborundum Com- pany zu Monongahela in den Vereinigten Staaten von Amerika nah Anmeldung vom 12. Juni 1894, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten für Schleif- mittel das Zeichen :

CARBORUNDUM.

Die Marke wird auf den Waaren felbst oder auf deren Verpa>kung, Flaschen, angeb racht. Leipzig, den 3. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ib. Steinberger.

[22324] Mannheim. Nr. 36215. Als Marke ift ein- getragen unter O.-Z. 99 des Zeichenregisters Band 11 zur Firma: Badische Anilin und Sodafabrik in Mannheim mit Zweigniederlassung in Ludwigs- hafen am Rhein, na< Anmeldung vom 28. Juni

[21273]

j / h

1 , ] Nürnberg. Als Marke ift eingetragen M unter Nr. 1197 zur Firma Georg Adam f Beckh in Nürnberg, na<h Anmeldung vom H 97. Juni 1894, Vormittags 11 Uhr, für leonishe Gold-, Silber- und Cementdrähte und Plätte und sonstige leonishe Waaren das Zeichen :

Das Zeichen kommt in verschiedenen Farben, sowohl einzeln, als au< in Verbindung mit andern bereits eingetragenen Zeichen zur Ver- wendung. Nüruberg, 27. Juni 1894. Kgl. Landgericht, Kammer Ik. f. ndelsfachen.

olb, Kgl. Landgerichts-Rath.

deer R R A I T7]

Bezugspreis beträgt L A 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten Infertionspreis für den Naum einer Drucfzeile 30 A.

1894.

senschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

das Deutsche Reith. (x. 1578)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der 20

4

1894, Abends 46 Uhr, für Farben und chem. dufte das Zeichen : E E

h e: 11 E * Si - d

6 BAD A Das Zeichen wird auf ter Verpa>kung der Waare theils mit, theils ohae, je na< der Art der Ver- pa>ung zu wäblender Umrandung in verschiedener Größe und Farbe angewendet. Mannheim, den 30. Juni 18394. Gr. Amtsgericht. T. Mittermaier.

Metz. Raiserliches Landgericht zu Mes. [2217] Als Marke ist gelös{<t das unter Nr. 16 zu der Firma T. Meléère «& Cie. in Mes laut Be- fanntmachung in Nr. 58 des „Deutshen Reichs- Anzeigers“ von 1884 für Pastillen eingetragene - Zeichen: Mes, 18. Juni 1394. Kaiserliches Landgerichts-Sekretariat. Lichtenthaeler.

[21698]

München. Eingetragen ist in das Zeichenregister H unter Nr. 230 für die Firma: Engen Blum in München

das hier beigefügte Zeichen :

asfelbe ift bestimmt für <hemis<he Produkte und f der Waare selbft, auf der Verpa>ung d auf Etiquetten angebracht. Angemeldet am 27. Juni 1394, Nachmitt. 44 Uhr. ünchen, den 23. Juni 1394. : Kgl. Landgericht München I. ITI1. Kammer für Hanteléfachen. : Der Vorsitzende: Dr. Burkhardt, Kgl. Landgerichts-Rath.

27 au r

ia

[22199]

München. Ein- etragen ift in das Zeichenregister unter Nr. 201 Firma: Actienbrauerei zum Eberl-Faber in München das hier beigefügte Zeichen :

für die

Dasselbe ist bestimmt für das von der Firmä bergestellte Faß- und Flaschenbier und wird as den Fäßjern dur< Einbrennen, auf den Verschlußblechen dur< Einstanzen und auf den Etiquetten dur

Aufdru> angebracht. 30. Funi 1894, Vormittags

Angemeldet am 104 Uhr. München, den 30, Juni 1394. Kgl. Landgeriht München I. ITT. Kammer für Handelssachen. ; Der Vorsitzende: Dr. Burkhardt, Kgl. Landgerichts-Rath.

L ——= pr E E i d i —— L A E S E

E E T T R R