1894 / 158 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

.

L T

Unter diesen standen in Vordergrunde die Aktien | Tinto 134, 4% ‘Aupees 5 60% fünd. Arg. Anl. 1 Berlin, 6. Juli, (Amtliche Preisfeft-

4 der Harpener Berc,/oau-Gesell die den gestern , 59/0 Arg. Goldanl. 614, 4409/6 äuß. Gold» | stellung von Getreide, Mehl, Del, Pe- s infolge der ‘alien Hahrit fiber ehe Siciseñgu Caleibe 374, 3 0/6 Reichs-Anl. —, Griech. 1881 er | troleum und Spie O) P j j eingetretenen Kurscücckgang wieder einholten und noh | Anl. 314, Grie. 1887er Monop.-Anl. 33, 4 9/@| Weizen (mit us{luß von Rauhweizen) ver : j | f überschritten. - Gri 1889 26, Brasil. 1889 er Anleihe 652, | 1000 kg. Loko leblos. Termine ferner erheblih i

BA die brigen Papiere, die in Verbindung mit | 5 %/ Deste de Min. 72, Plaudiétont & Silber 282. | gewichen. Gek. 50 t. Kündigungspr. 138,25 4 ' :

tain jener Nat&richt Kursein ußen erlitten, wie die anderen | In die Bank flossen 12 Pfd. Sterl. Loko 135—143 4 n. Qual. Lieferungsqualität j :

159,00G Montanwerthe, besonders Kohlenaktien und die | Wechselnotierungen: Deutsche Pläße 20,52: Wien | 139 #, per diesen Monat 138,25—138 bez., per

115,30G Yfiien der Dortmund - Gronauer Eisenbahn | 12,67, Paris 25,32, St. Peteröburg 254. August —, per September 139,25—138,5—139

B R Fonnten sih wieder auf das gestrige Kursniveau oder Paris, 9. Julr. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | —138,5 bez, per Oktober 139,75—139 bez., per 4 E und

200,20G etwas darüber erheben. 3 % amort. Rente 100,10, 39/6 Rente 100,80, | November 140,25 —139,5 bez., per Dezember 141—

79,255 Der Verlauf des Geschäfts zeigte au ans tal. 59% Rente 79,624, 4 9% ung. Goldrente | 140—140,25 bez.

11,75bzG günstige Tendenz, doh machte fi egen Schluß | 99,50, 4% Russen 1889 101,50, 3 %/ Russen 1891 | Roggen per 1000 kg. Loko {wache Kauflust. Ter-

de iemlich ‘all ine leite Abschwächung be- | 89,10, 4°%/@ unifiz. Egypt. —,—, 49/6 span. äuß. | mine niedriger. Gek. 500 t. Kündigungspreis 116,25 PL 9 :

a La B E SODE T oTC Licrllge Love | Loto 110-101 M n. Qual, Diesernngdaqualittt g

6,00B Der Kapitalsmarkt wies ziemlich feste Haltung | 123,60, 4 °/% Lürkische Prioritäts Obligationen 90 | 117 4, inländischer guter —, per diesen Monat E 4 56,75G für heimische solide Anlagen auf bei mäßigen Um- | 478,00, Franzosen 702,50, Lomb. 220,00, Banque | 116—116,5 bez, per August —, per September

e | as] i 28 S

A L Lm D Ll qk dia dek (ri bath (0D fab fend 18 D

G

ie D Hn M A U Hf f Aa S Úf P H l B D Penk fi fark O J O funk N 173 funk funk C

.ePr. Eilenburg. K Eppendorf Ind.

aconschm.S.P. rankf. Brauerei -Glühl. Gef Gelsenk. Gußff Ml Glück@auf kor g. . Gummi B „Frkf. Gumj.& ÁÉhwaniß n. Gußst. ky.

Var” „urg Mühlen V aridshall E arlsr. R König Wilh.Bw. Königsh. Masch. Kg8b.Pf. Vrz.-A. L gea uf: kv Leyk.-Jos. Papier Lid eld, Gas8-, af.-1.T.-G. Lind. Brauer. kv. On Eisenw Maf. Anb.Bbg. Mckl. Masch. Vz. A 00: IK Möbeltrges. neue SICEN Stet Münch.Braubh. k. do. do. Vorz. Akt. 8itederl. Kohlnw. Nienburg, Eisen. Nürnbg. Brauer. Dranienb. Chem. do. do. 124 Por Ste b. otsd.Straßenb. do. do. konv. Rath. Opt. Fabr. Rauchw. Walter Redenh. St.-Pr. Rh.-Westf. Ind. Noftock Brauerei S l E Nähfd. kv

Sghlef. DpfrPrf. SBLGaAO riftgieß. Hu Sinner Brauerei Stettin. Elektriz. SNELUE StP pl.

Sudenb. Masch. SüddImm.402/6 Tapetenf. Nordb. Larnowiß St-Pr

do. itt. A. Union, Baugef. . Vulkan Bgw. kv. Weißbier Ger.)

do. (Bolle) WiedeMaschinen Wilbelm} Weinb

—,— äßen; 4 und 39% Reichsanleihenswaren aa andere | ottomane 634, Banque de Paris 655,00, Banque 118,75—118,5—119 bez., per Oktober 119,25—119/5 45,00B ichs» und preußis e konsolidierte Anleihen zum | d'Escompte —, Credit foncier 950,00, Rio Tinto | —119—119,5 bez, per November —, per Dezember 53,00bzG theil etwas abgeschwächt. 334,30, Suez-Aktien 2867, Credit Lyonn. 736,00, 120,75 —120,25—120,5 bez, Anmeldeschein vom \

If TITIT Io] ots

Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 A 50 A. : Fa Insertionspreis für den Raum einer Drazeile 30 S. Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; E E / / Inserate nimmt au: die Königliche Expedition | für Berlin außer den Post-Anstalten au die Expedition f f / des Deutshen Reichs-Anzeigers

B en

355,00b remde festen Zins tragende Papiere konnten | Banque de France —,—, Tah. ottom. 427,00, | 4. Juni cr. 115 verkauft. :

60 s ¡Bn MWerthstand zumeist Lublewlen: SFtaliener und | Wechsel a. deutshe Pläße 122}, Londoner Mechsel | Gerste per 1000 kg. Still. Große, kleine und A ungarische Goldrenten fester und mehr gehandelt. furz 25,14, Cheques auf London 25,154, Wechsel Futtergerste 90 —165 #4 n. Q.

123,00bzG Der Privatdiskont wurde als Folge des flüssigen | auf Amsterdam kurz 206,00, Wechsel auf Wien kurz | Hafer per 1000 kg. Loko matt. Termine 187,50G Geldstandes um F niedriger mit 13 °/o notiert. 198,50, Wechsel auf Madrid k. 411,50, Wechsel auf | niedriger. Gekündigt t. Kündigungspreis K 88,00G Auf internationalem Gebiet gingen Oester- | Jtalien 9, Nob.-A. 153,00, Portug. 23,75, Loko 130—165 nah Qualität. Lieferungs- 4 93,75G reichische Kreditaktien in Ras Ha U. mäßig Portug. Labad-Dbl, (S E En A LEE "i M, E D Gi N age dtr

130,50b lebhaft um, waren aber später abgeschwächt; | 5/0 Rumänier von 93 —,—, Priva ont 21/16. | —-142 bez., feiner -— ez, preußischer mitte : a i 6 006) as Franzosen und Lombarden fest, Gotthardbahn und | Cred. mobilier —, Meridional-A. 557. bis guter 130—140 bez., feiner 142—155 bez,, M 15%, Berlin, Sonnabend, den L. Juli, Nhends. 1894

|o|C2oo5000 |

41

ib 6 jf jf D 16ck 16ck f 16ck if f 1 (fa 1 1 ck f V P ck e C

8W., Wilhelmftraße Nr. 32. Tes L l und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers Einzelne Uummern kosten 25 A. j 4 MRSR 160 / Berlin §W,, Wilhelmftraße Nr. 32.

E

pi

Se ps dD

wr

O

db O

120,00G andere s{chweizerishe Bahnen sowie Meridionalbahn Mailand, d. Juli. (W. T. B.) Italienische | s{lefisher mittel bis guter 133—144 bez., feiner

——,—— etwas besser. Éireababnakt l, LO E Dn E 1 A Ei E cite ee ns O E

9 nländishe Eisenbahnaktien wenig verändert; | dionaux 592,00, Lechsel auf Far ,75, Wechsel | 135 bez., feiner 140—156 bez.,, per diefen Mona s , e 7 / j , i S

E Vtabug Mlanka und Ostpreußische Südbahn Wi Berlin U Bañea METEme 41,00, Banca E LED per uon E September T Deutsches Reid. aen ift 204 ERESE e E in ans un v en Abgereist:

alen wach. talia 777, Credito mobiliare 136. 8 bez, per Ditober 116,5—117 bez, per Ito» i h E R isherige Stelle dem Rentmeister Spornberger in ? en / E E i L

.169/80G 1 S antaktien fest und ruhig; die spekulativen De-| St. Petersburg, 5. Juli. (W. L. B.) | vember —. i: : _In Elsfleth wird am 13. Juli d. J. mit einer See: | perlichen worden. _ Seine Excellenz der Wirkliche Geheime Rath und Prä- : visen befestigt, aber auch nur wenig belebt. Weh}el auf London 93,15, Wechsel auf Berlin 45.60, | Mais per 1000 kg. Loko unverändert. Termine schiffer-Prüfung für große Fahrt und am 21. Juli d. J. mit sident der Seehandlung von Burchard, mit mehrwöhigem

Ci íFndustriepapiere wenig verändert und ruhig. do. auf Amsterdam —,—, do. auf Paris 36,924, | geshäftslos. Gek. t. U res e Loko einer Seesteuermanns-Prüfung begonnen werden. R A : t D L Urlaub nah Tirol;

294,00bz —— Russishe Bank für auswärtigen Handel 393, | 99—111 4 nah Qual., per diefen Monat 97 4, Minifterium für Landwirthschaft, Domänen der Direktor im Neichs-Jusizamt Gutbrod, nah Sb-

500 [11 50bz Breslau, 5. Iuli. (W. T. B.) (Scluß- | St. Petersburger Diskonto-Bank 5285, Warschauer | per August —, per September 98,5 #4, per Ok- und Forsten. deuts&l h: Jug / -

S Kurse.) Neue 3 9% Reichs-Anl. 90,60, 3F 9/6 Landsch. | Diskontobank —, St. Petersburger tnternat. Bank | tober —, per November —, per Dezember —., Der kommissarische Kreis-Thierarzt Wittlinger zu Bütow eutshland;

300 A a Pfdbr. 99,95, Konsol. Türken 24,40, Türk. Loose | 527, Russ. 44 9/9 Bodenkredit-Psdbr. 154, Große Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 140—175 H Königreich Preußen. É unter Eulbindei dét Cllieiti acdriibde iden Amt ie bie der Vorsizende der Verwaltung des Reichs-Invaliden-

200. Las 107,50, 49/6 ungarische Goldrente 98,55, 4 9/6 ungar. | Ruf. Eisenbahnen —, Russ. Südwestbahn-A. 1024. | nah Quakl., Futterwaare 124-144 nach Qual. Q ig-Thi in 1 L Kreites N geg ft s A tafis in | fonds, Wirkliche Geheime Ober-Regierungs-Rath Dr. Rösing,

300 127,00G Kronenanleihe 91,30, Bresl. Diskontobank 102,25, | Amsterdam, 5. Juli. (W. T. B.) (Schluß- | Viktoria-Crbfen 160—200 Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : | 2 TelS- MEESLDEE e des Kreijes Iceumari! mi dem ny 1 nach A Rhein: ;

1000 Las Bresl. We@(slerbank 99,00, Kreditaktien 210,40, | Kurse.) Oesterr. Papierrente Mai-Novbr. verz. 78#, | Oelsaaten per 1000 kg. Loko Winter-Naps 4 L L ¿1 Minilieri L H “E Neumarkt ver)eßt worden. 5

00 1 Sg@les. Bankv. 112,50, Giesel Zem. 100,00, Donners- | Oefterr. Silberrente Jan.-Juli verz. 785, Oesterr. | Winter-Rübsen -— H die vortragenden Räthe 1m inijterlum Des „Znnern, der Ministerial-Direktor im Ministerium für Handel und

1200 [92 20G marck 107,00, Kattowißer 136,75, Oberschl. Eisenb. | Goldrente 974, 4 9/o ung. Goldrente 974, Russ. gr. | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl. Geheimen Regierungs-Räthe Dr. Brandt und von Knebel- Minifier Sex Séfentúi Arbeit Gewerbe, Ober-Berghauptmann Freund, nach dem Oberharz;

70 50G 78,25, Obershl. Portl.-Zem. 104,25, Opp. Zement | Eisenbahnen 1427, 4 °/o Russen v. 1894 60#, Konv, | SaÈ. Termine flau und niedriger. Geklündigt Doeberi zu Geheimen Ober-Regierungs-Räthen, tinisterium der öffentlihen Arbeiten. E : y E 200 |—— 114,50, Kramsta 133,00, Schles. Zement 154,00, | Türken —, 34/0 holl. Anl. 1024, 9 ?/o_ gar. | Sa. Kündigungspreis #4, per diefen Monat, den Wasser-Bauinspektor, Baurath Hamel. in Breslau Der Regierungs- und Baurath Hamel if der König- der Ministerial- und Ober-Baudire ktor im Ministerium 600 |32801,G | Schles. Zink 186,00, Laurahütte 124,15, Verein. Oel: | Transy.-E. —, 69/ Transvaal 133, Warschau- | per August und per September 15,5 bez., per Oktober : zum en zur He und Baurath zu ernennen, sowie lichen Regierung in Düsseldorf überwiesen worden. der öffentlihen Arbeiten Schroeder, mit. mehrwöhigem

——

oer]

ck |

Seollalloolle«lllole1llil legi]

E S1 Am Som -I5

pk [e

B abr. 87,00, Oestr. Bankn. 162,90, Russ. Bankn. | Wiener 1313, Marknoten 59,27, Nuss. Zollkup. 1928. | 15,6 bez., per November —. / i im Bau des Nord-Oftsee-Kanals beschäf- N e E G d : : S4 ¿e | Urlaub. L 208 B18 90, Staliener 78,15, Breslauer eleftrifche Straßen: Hamburger Wechsel 59,15, Wiener Wechsel 95,00. | Rüböl pr. 100 kg mit Faß. Termine unverändert, ti iat Sie En E Kunze in Riel ia Gie a ; Dem E S 2 Bolte in N 300 [72.00G bahn 164,2%, Caro Hegenscheidt Aktien 92,25, Deutsche ew-York, 5. Juli. (W. T. B,) (Schluß- | Gekündigt mit Faß Ztr. Kündigungspreis K 8 dab den Charakter als Baurath zu verleihen gestattet worden, bis auf weiteres feiner ns 1 e vonftvie L EÓG Kleinbahnen 101,90. Kurse.) Geld leiht, für Regierungsbonds Prozent- | Loko mit Faß —, ohne Faß_—, per diesen Monat Rendsburg den Charaller d : zu nehmen. : 2 300 |102,75bzG Frantfurt a. M., 5. Juli. (W. T. B.) | saß 1, Geld für andere Sicherheiten Prozent- | —, per September —, ver Oktober, per November D Der Wasser-Bauinspektor Wegener, bisher Stellvertreter 600 78 75G (S{luß-Kurse.) Londoner Wechsel 20,386, Pariser | saß 1, Wechfel auf London (60 Tage) 4,87, | und per Dezember 45,1 bez. i des Oderstrom-Baudirektors ia Breslau, ist in die ständige Personal-Veränderungen. 1000 78 75G Wechsel 81,025, Wiener Wechsel 162,40, 3 %/% NReichs- | Cable Transfers 4,883, Wechsel auf Paris (60 Tage) | Petroleum. (Raffiniertes Standard white) per Geseg, MWasser-Bauinspektorstelle daselbst versezt worden. | 300 |29.00G Anl. 90,70, Unifiz. Egypter 103,40, Italiener 78,19, | 5,174, Wechsel auf Berlin (60 Lage) 95è, | 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ztr. Termine betreffend die Gewährung eines Beitrags Preußens Der bei der Oderstrom-Bauverwaltung in Breslau be- Königlich Preußische Armee. 92 50b 69/6 Fonsol. Mexikaner 58,00, Oesterr. Silber- | Atchison Copeka & Santa Fs Aktien dk, Fanadtan | —. Gekündigt kg. Kündigungs8preis 4 Loko 5 4 c 3 bés Elbe—T R [3 | shäftigte Wasser-Bauinspcktor Rie ist zum Vertreter des Offiziere, Portepee. - Fähnrihe 2. Ernennungen 1000 [145 10G rente 79,90, Oesterr. ‘41/5 09/6 Papierrente 79,90, | Pacific Aktien 64, Zentral Pacific Aktien 12t, | —,_per diesen Monat —. Jt de ROREUDEL De Eng Le e E O Ode firom-Baudirektors daselbst bestelli worden Beförderungen und Versegungen. Im aktiven Heere. 600 |164,00G Oesterr. 4 9/9 Goldrente 99,00, Oesterr. 1860 er Loose | Chicago, Milwaukce & St. Paul Aktien 604, | Spiritus mit 50 46 Verbrauchsabgabe per 100 1 “. durch die freie und Hansestadt Lübe. ( Eisenbakn-B «gkgen Ps iricbs- Juspektor a. D. | Kiel, an Bord S. M. abt Hobenzollern”, L A 1000 (95 0064G | 124,30, 39% vort. Anleihe 23,50, 9% 9/ amort. | Denver & Rio Grande Preferred 27, Illinois | à 100% = 10 000% nach Tralles. Gekünd. Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden König von | = Der Eisenbahn-Bau- un as alia -FN}petto Siaats: | Frhr. v. Langermann u. Erlencamp, Oberft-Lt. und etatsmäß. 1000 |69,00G Rumän. 97,50, 4 9/6 ruf. Konsols 101,60, 4 %/ Russ. | Zentral Aktien 89}, Lake Shore Shares 1285, Kündigungspreis 4 Loko ohne Faß —. gen 2 E Seeliger in Kiel ift in den Königlich preußishen Staat Stabsoffizier des Inf. Regts. Nr. 129, mit Pension zur Disp. geftellt 600 [119 75BV 1894 63,60, 4°/% Spanier 64,50, 59% ferb. | Loutsville & Nashville Aktien 45x, N. - Y. Lake | Spiritus mit 70 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 Preu E. L Geis Zuser des Landiaas dientt wieder aufgenommen und, unter Belassung in seiner | nd gleichzeitig als Brigadier der 12. Gend. Brig. wiederangs L 1000 [119 75G [Rente 72,00, Serb. Tab.-Rente 72,00, Konv. Türken | Erie Shares 14, N.-Y. Zentralbahn 994, Northern | à 190 %/0 _= 10 000 %/% nah Tralles. Gekündigt verordnen, mit Zustimmung der beiden Häujer des L 95 | gegenwärtigen Beschäftigung beim Bau des Nord-Oftsee-Kanals, | Beckmann, Port. Fähnr. vom Naffau. Feld-Art. Regt. Nr. 27, in 1000 E kl. 24,40, 49/6 ung. Goldrente 98/50, 49% ungar. | Pacific Pref. 14, Norfolk and Western Preferred | 1. Kündigungspreis Loko ohne Faß der Monarchie, was folgt: _ zum Wasser-Bauinjspektor ernannt worden. das Feld-Art. Regt. General-Feldzeugmeister (1. Brandenburg.) Nr. 3 1000 108 256 G | Kronen 91,30, Böhm. Westbahn —,—, Gotthard- | 204, Philadelphia and Reading © ?/s 1. Inc.-Bds. 31,1 bez., per diesen Monat —, per September —. S L , versett. : 500 192 20bsG babn 166,10, Lübeck-Büch. Eis. 142,00, Mainzer | 284, Union Pacific Aktien 114, Silver, Commercial | Spiritus mit 50 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 Zu den Kosten der Herstellung des Elbe— Trave-Kanals S S é i Dur Verfügung des Kriegs-Ministeriums. 21 Juni. 600 [109,006zG | 114,40, Mittelmb. 78,50, Lomb. 874, Franz. 2743, Bars 62}. à 100% = 10 000% nah Tralles. Gekündigt dur die freie und Hansestadt Lübeck wird von Preußen ein Ministerium der geiftlihen, Unterrichts: und Engfer, Zeug-Hauptm. von der Geshoßfabrik in Siegburg, zum Art. 1000 |196,25G Maah-Dedenbura 0 L E D RLO. R L n (T L l R C (#4 Loko mit Faß —, Beitrag von einem De R Ge Eg Es bis Medizinal-Angelegenheiten. Ee in Kónigsberg i Pr. Fock, Feng-Hanpim, pom Art. D C ä G .s . 185,20, ? pDi SULT, ò R : n 75 M 5 N j S c : f Saffel, zur Geldonf Sie ; j „Pr. L. m Cin Bank 138.20 Ptittelv. Kredit 96,50, Oeft. Kredit- A Want Spiritus mit 70 4 Verbrauhsabgabe. Etwas E E e “Fr is ibn gon bu die Summe Dem Oberlehrer am Realgymnafium in Erfurt Dr. Karl | on Art. Depot in Neisse, zum Art. Devot in Casjel, Vogr et G ktien 984i, Reichsbank 157,20, Bochumer Gußstahl | Totalreserve . 29 301 000 matter. Gekündigt 1. Kündigungspreis gewährt, daß der Kreis Herzogthum Lauenvurg E Gustav Auermann ist der Charakter als Profefsor, und Zeug-Lt. vom Art. Depot in Glogau, zum Art. Depot in Neisse, 300 025 B, 127,20, Dortmunder Union 49,90, Harpener Berg- Notenumlauf 26 401 000 Loko mit Faß —, per diesen Monat 344— Don S 000 M beiträgt. G , L l dem Organisten Heinebuch in Flensburg das Prädikat | perseut. E ; , En E zGis werk 129,50, Hibernia 123,00, Laurahütte 120,00, Baarvorrath 38 901 000 346 bez., per August 34,7—34,6—34,8 bez., per Diese Summe wird auf den Beitrag Preußens an- Königlicher Musif-Direktor beigelegt worden. In der Gendarmerie. Kiel, an Bord S. M. Yat O L Westeregeln 153,70. Privatdiskont 1. Portefeuille . 21 338 000 A O U E ge gerechnet. S2 t ad ti E M ania Fiedeler, Pr. L. von der 1. Gend. 9 : rt a. M., 5. Juli. (W. T. B.) | Guthaben der November und per Dezember 35,6—35,9—395,7 bez. F E J 4 i : : ; Brig., zum Hauptm. befördert. mo Sg Ee Sotietäl (Schîuß.) Dsseer, redit Privaten . 34 938 000 Weizenmehl Nr. 00 19,25—17,25 bez., Nr. 0 Der Finanz-Minister wird ermächtigt, den im S1 er- Hauptoerwaltung der Staatsschulden. Ábschiedsbewilligungen. Im Beurlaubtenstande. "000 70 00B aktien 285, Franz. —, Lomb. 874, Ung. Goldr. | do. des Staats 10 942 000 e |17,00—15,5 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. wähnten Beitrag im Wege der Anleihe durch Ausgabe einer Bekanntmachung. Neues Palais, 21. Juni. Harms, Major vom Invalidenhause 150G 98 50, Gotthardb. 166,40, Disk.-Kommand. 185,00, | Notenreserve 26 886 000 é Roggenmehl Nr. 0 u. 1 15,75—15,00 bez., do. feine entsprechenden Anzahl von Staatsshuldvershreibungen aufzu- G. A L A : Not in Karlshafen, scheidet, unter Rücktritt auf die von ihm vor der Ein- 1000 51,50G Ort i ——, Gelsenki 149 90, | Regi 8 Marken Nr. 0 u. 1 16,75—15,75 bez., Nr. 0 14 p Ï a Bei der heute S Gegenwart eines Notars | ¿[sung be ogene Pension, am 1. Oktober d. J. aus dem Etat diefes Wissen. Bergwk. O Bock Gußstabl 128 00, Alis 198.20, ‘Laurahütte | {cherheit . 13 121 000 , | höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sa. bringen. M ; bewirkten Verloosung der Köthen-Bernburger Eisen- | Znvalidenhauses aus. : s ZeißerMaschinen 300 1243,00bIG 1 790,40 Schweizer Nordostbabn 116,40, Italien. Merid. Se aivenhältni der Reserve zu den Passiven | Stettin, 5. Juli. (W. T. B,) Getreide- Wann, dur welche Stelle enf g Ege bahn-Aktien sind folgende Nummern gezogen worden : “In der Gendarmerie. Kiel, an Bord S. M. Yacht Verficherungs - Gesellschaften 108/50, Mexikaner —, Italiener 78,20, Italien. | 63| gegen 705 in A Vorwoche. markt. Weizen loko matt, 133—136, pr. welchem Zinsfuße, u welchen i “ic, rit er Aundig i 4376 4378 4380 4384 4386 4395 4396 4399 4400 4403 „Hohenzollern “, 2. Juli. v. Woedtke, Oberst und Brigadier Kurs und t aa v0 e. Mittelmeerbabn —, Portugiesen 23,90. Ruhig. Clearinghouse-Umsay 164 Millionen, gegen die ent- | Juli 136,00, pr. Sept.-Okt. 140,00. Roggen loko und zu welchem Kurse die Schuldverschreibungen verausgabt | 4407 bis 4410 4415 bis 4417 4419 4420 4422 4424 4426 | der 12. Gend. Brig., mit Pension nebst Ausficht auf Anstellung im j 2 11892/1893 Hamburg, d. Juli. (W. T. B.) _(Schluß- sprechende Woche des vorigen Jahres weniger 10 Mill. | matter, 118—122, pr. Juli 121,00, pr. Sep- werden follen, bestimmt der Finanz-Minister. E bis 4428 4431 bis 4433 4436 4438 4442 4444 4445 4447 ivildienst und der Uniform des 3. Thüring. Inf. Regts. Nr. 71 der Dividende pro) Kurje.) Preuß. 4 “/6 Kon}ols 106,10, Silberrente Paris, 5. Juli. (W. T. B.) tember-Okt. 120,50. Pommersher Hafer loko Im übrigen kommen wegen Verwaltung und Tilgung | his 4450 4453 4461 4465 4466 4468 bis 4470 4474 4476 Abschied bewilligt. Mee B O L R 79,70, Oesterr. Goldrente 99,10, o ung. E B E Bankausweis. E 2 Bein d La gt M Eu der Anleihe und wegen r E B die i 4481 4484 4485 4490 4491, Beamte der Militär-Verwaltun g. “C T : 15 9% 17 98,00, 1860 er Loose 125,00, Staliener 78,20, Kredit- | Baarvorrath in ,90, pr. September-Vkiober 90, ir Fri Beseßes vom 19. Dezember 1869 (Geseß-Samml. A BCA 2H ; z L / G Let i ¡ Brl-Lnd.-u.Wfsp. 209/0 v.500K: 120 [120 11700G | rtjien 284,75, ol S0 20, omb. 21000, 1880er | Gold . . . 1812200000 + 2 062 000 Fr. | lofo unveränd., mit 70 G Konsumst, 31,00, pr. P y E zusammen 50 Stü über je 100 Thlr. = 5000 Thaler | g N b Friees-Zahlmstr, und Ober - Pie i D Lenerns Aa L 9% E Rufen 98,20, 1883 er Ruffen —, Deutsche B. 156,50, | Baarvorrath in Juli —, pr. August-Sept. 30. Vetroleum loko 9,20. - Urkundli ch unter Under er Höchsteigenhändigen Unterschrift = 15 000 M Gene ral-Militärkasse ei” feinem ‘4 néscbeiben omb dem Dienit déx B E S. 200/2D.1000M4 183,5 187 [3800G 9. Orient-Anleißhe —,—, 3. Orient-Anleihe —,—, | Silber . Ls 1276 641 000 1983000 , pfen S 9 : E 2 t P E 70er) und beigedrucktem Königlichen Infiegel i Dieselben werden den Besißern zum 1. Januar 1895 mit | Charakter als Geheimer Rechnungs-Rath verliehen. * . . j Sr Q: Ü 2 04 9 ; c, D: è e ; i l N E n) V} . 7 - j - G 5 7 Solon Sie Den 10 300 P 15098 | Dauer; -ambegt: Kommensant 10200 | 1a Me: - 2 178 0 20 - [Mus Gegeben eyes Palais, dên A Pan 1994 E A De So i E 2009/0 9-1000N4 100 100 1585G Berliner Handelsgef. AENEE Det ee A: d 3 470 743 000 + 73 262000 , i S L E 1 O E belfin Mes Gr S Eúrzibora W a7 F e l A E i ala tuna de : Rückgabe L rid Lub 124 J L 1e L Tee as n O A e E y : L O 1500 190 Nordd. L 23,10, Lübeck-Bü i . Rechnung d. rei : d, : J E, ; inäichei j j i iegs-Mi . 13, Juni. ovd Berlin 209/9 v.10003:/200 |200 |3100B Nordd. Ban E Os i y 449 477 000 48682000 , | neuer 140—143. Roggen loko ruhig, mecklenb. loko Freiherr von Berlepsch. Graf von Caprivi. Miquel. ermin f An werdenden Zinsscheine Reihe IV Nr. 2 bis Durch Verfügung des Kriegs-Ministeriums. 13, Juni

waNMoOoORIDOO | 00

t

ror | O i J C0 If fund fk ark pen Per

pk O

DBIIN |

Dis

O L

5 0 fe D O f N S251 pak mo Or-

rwe a

wr . “é : .

wr No Le FLE

IIozlllelle+aS|]

OODtIDNDON

yS tes pet pet A =Y fi J

S

; | E 141,50, Marienburg-Mlawka 82,00, Oftpreuß. Süd- D © ) : ) i: _ | Süß, Geheimer Rehnungs-Rath, Geheimer erpedierender Sekretär Seer Pie De d. S L babn 88,25, Laurab. 119,00, Nordd. Jute-Spinn. | Guthab d.Staat3- neuer 130—135, ruf. loko ruhig, 84—86. M von Heyden. Thielen. Bosse. 10 nebst Anweisungen zur Abhebung der Zinsschein- S A R, ir T elta Ile mit Peeñen in den:êphe- Dtsch. Trnsp. V. 264°/9v. 2400.46 64 | 80 [1150G O F G: 114138 000 52 302 000 afer ruhig. Gerste ruhig. Rüböl (unvz.) till, f S Ff reihe V bei der Staatsschulden-Tilgungskasse hierselbst, Tauben- 5 Drsd.Allg.Tr8p. 109% v.100054:300 [300 |3250G A t e t 88 R Dau aaraer aa O 1 7 (g 46 00. Spiritus malt, pr d Juli- Pru jar) von Sehellendoris, straße 29, zu erheben. Die Zahlung erfolgt von 9 Uhr Vor- an K Quiel, Oberl bei d t-Kadettenanfstalt - f | rc -r 9 . t a (D, „2,TuUsis - s S E , ? \ / v1 Ó . . / n f Düfi]d.Trp.-B.10%/o v.1000Már 255 [255 13550G ric llschaft 128.25, Privatdisfont lf. üsse . . . 299292000 + 9287000 , | Aug. 184 Br.,, pr. Aug.-Sept. 188 Br., yr, mittags bis 1 Uhr Nachmittags, mit Ausschluß der Sonn- und | zum 1. September d. J. zum S R rit Stiee, Went Fenendef Dp I O bes Wien, 5. Juli. (W. T. B.) (Schluß-Kurse.) | Zins- u. Diskont- Sept.-Okt. 194 Br., pr. Okt.-Nov. 195 Br. i T i an C Festtage und der leßten drei Geschäftstage jeden Monats. Hilfslehrer bei der Haupt-Kadettenanstalt, zum Oberlehrer ernannt ortuna, A. V. 20%/6 v. 1000-120 (200 126506 | ft. 41/5 0/9 Papierr. 98,074, do. Silber. 98,05, do. | Erträgn. . . 924000 + 632000 , | Kaffee fest. Umsay 2000 Sack Petroleum | Ministerin des Zunera. Die Einlösung geschieht auch bei den fe ierungs - Haupt- j : ania, Lebn8v.209/gv.500 Ar 45 | 45 11100B Goldr. 121,85, do. Kronenr. 97,90, Ung. Goldr. Nerhältn!ß des Notenumlaufs zum Baarvorrath | loko behauptet, Standard white loko 5,00 Br. Auf den gefälligen Bericht vom 13. Februar d. J. é “f de urt a. M. bei der Kreiskasse u diesem Königlich Bayerische Armee. Giadb.Feuervrf. 20°/5v.1000A«| 0 | 0 | 120,85, do. Kron.-A. 95,10, 1860er Loose 147,25, Türk. | 88,99. Hamburg, . Juli. (W. T. B.) Kaffee. erwidere ich Euer E ibibocen eraebenst, daß es bei assen und in Frantsu1 “g di Kassen \ Offiziere, Portepee-Fähnrihe x. Ernennungen, R Nan l". 200/20. 200Mæ 20 9 6606 Loose 65,80, Anglo-Aust. 155,75, Länderbank 248,75, E ing E E 69. den Bestimmungen des Erlasses ci 8. Juli v. J., wo- D T ab ctigerei l C zd Fee de Paas, Besdrderux en und BVersevungen: Im aktiven Heere - . 0 - 1 k Go +4 c . 3 i Ï D L ' E ap S e 4 a - / S . M . . i i r e . W i Leipzig.Feuervr\.60%/g v.100024:720 [720 [15500G mrr are 7 v E. Ne H E Produkteu- und Waareu-Börse. ie 671. Sühleppend. f OR E nach bei Erneuerung des Vertrags über Herstellung des \chulden-Tilgungskasse zur R vorzulegen hat und nach D at t d A Ua 2 gd 2 L E us M „Feuerv. 20%/sv.10002a:150 [150 13570bz G E A L I E Berlin, 5. Juli. Marktpreise nach Ermittelung Zuckermarkt. ( Vlußberiht.) Nüben-Rcehzucker dortigen Amtsblatis dem Drucunternehmer die Verwendun erfolgter Feststellung die uszahlung vom 2. Januar 1895 | Komp. Chef in diesem Regt. ernannt.

5003 f 326,50, öhmishe N 257,00, dantali Draht * O as H e Q 1 i S Die S E E Belt Eisecbahn Ed éctieltake 257.75, des Königlichen Polizei-Präsidiums. I, Produkt Basis 88 9/9 Rendement neue Usance, des in Tabelle Il der „Vorschriften über die Lieferung und | ah bewirkt. 27. Juni. Schlagintweit, Major à la suits des 2. Fuß-

g j | 4 fet-Nadh. P00 Oes, Staatsbahn 338,15, Höchste [Niedrigfte | frei an Bord Hamburg pr. Juli 11,524, pr. Augusi Prüfung von Papier zu amtlichen Zwecken“ unter 8h be- Der Betrag etwa fehlender Zinsscheine wird vom | Art. Regts., vom Kommando zur Cisenbahn-Abtheil. des Königl. E E T ps pt S D E es „Czern. 276,75, Me v af 104,25 "Blocirociib. P reife 11,524, yr. Oft. 11,05, pr. Dezbr, 10,924. Stetig. zeihneien Druckpapiers zur Pflicht zu machen is, sein Be- Kapital zurückbehalten. 3 Großen Generalstabs enthoben und unter Belassung im Verhältniß Nordftern,Lebvs. 209/0v.1000A4- 105 116 1825G |[ 224,50, Pardubißer 201,00, Alp. - Moat. 80,60, Per 100 kg für: M S Wien, 5. Juli. (W. T, B.) Getretde wenden behalten muß. Vom 1. Januar 189 ab hört die Verzinsung der à la suite zu dem genannten Truppentheil zur Dienstleistung

c ; «Aktien j kt. Wei pr. bst 7,17 Gd, 7,19: Br. -. er tsi : d fommandiert. ; j e ees G20 0200Me 40 | 40 [7206 Plége Tie, Londoner Wesel 195,35, Partser | Richtstroh pr Frühiahe 749 Gb, 791. Herbst Für den zum Amtsblatte gehörigen öffentlihen Anzeiger | verloosten Aktien auf. 1. Juli. Staudinger, Major und Komp. Chef vom 2. Inf. bns „209/g v. | Ne a : f. Ru

pr. Frühjahr 7,49 Gd., 7,51 Br. Roggen pr. das in Tabelle I ter Lc bezeichnete Papier zu ver- j | p: : ; 5 E 569 Gd,., 5,71 Br., pr. Frühjahr 6,00 Gd., 602 E E D Ge Me PAP E ugleich werden die bereits früher ausgeloosten, noch | Regt. Kronprinz, zum Bats. Kommandeur im 10. Inf. Regt. - ab.Nat -Bers. 25/0 v 400A4r| 27 | 15 /715G : a4 Tal Silbctup. 000, Oulgar, rben, gelbe, zum Kochen . Br. Mais pr. Juli Buchst 5.19 Gb., 5,21 Br, wenden. U L rûdita igen Aktien: - | Ludwig, Roder, Pr. Lt. des 2. Inf. Regts. Kronprinz, unter E DEIE En Se} 2e laxow | (1802) 12540. Speiseboknen, weiße. . - pr. Sept.-Okt. 5,34 Gd., 5,36 Br. Hafer pr. Berlin, den 3. Mai 1894. D ee Näabiaung ania 1) Aan 104 férderung zum Hauptm. obne Pafent, zum Komp. Ghef in esem E O En T2 54 1350G Wien, 6. Juli. (W. T. B.) Fest. | Lins P :

al. 4 | Herbst 6,31 Gd., 6,33 Br., pr. Frühjahr 6,50 Gd, Der Minister des Jnnern. Abzuliefern mit Anweisungen zur Abhebung der gt., ernannt. Jordan, . im 2. - 75 1777G Ungarische Kreditaktien 441,25, Desterreichishe do. | Kartoffeln . .

A S S e A E S g B E I A L

J O

m I It S

t a s 6,52 Br. Im Auftrage: Zinss cheinreihe IV. zum Pr. Lt. ohne Patent befördert. Nägelsbach,

5 351,25, Franz. 338,25, Lomb. 104,10, Elbethalbahn | Rindfleisch S Glasgow, 5. Juli. (W. T. B.) MRod- Haase. 699 705 Komp. Chef, bisher à la suits des 14. Inf. Regts. Herzog Karl n E 258,00, Oeft. Papierrente 98,10, 4 °/g ung. Goldrente | von der Keule 1kg , - eisen. (Anfang. Mixed numbers warrants 42 sh. An den Königlichen jerungs-Präfidenten N. N. zu N. Ae E mit dem Bemerken aufgerufen, daß deren Theodor, vom Kadetten-Korps zum 5. Inf. Ernst 90 11225G 121,10, Defterr. Kronen - Anleihe 97,90, Ungar. Bauchfleish 1 kg. a 14 d. Stetig. uspres 42 \h. # d, g g j E / d bér bai g Lubwig oie Hessen, Hopifer, E / agr: E Kronen - Anleibe 95,05, Marknoten 61,46, Na- | Schweinefleisch 1 kg. , Nep Doe 9, T n cet in Zte Now Abschrift theile ih Euer Hohwohlgeboren zur gefälligen erung Ie iden-T Gaaiontalie fam dk, ia. chien 5. Inf. Regt, Großherzvg ( Fen t wig Lon Hefen, unter 18 Orleans, 61, "Petroleum träge, do. in New- Kenntnißnahme ergebenst mit. Sqhriftwechsel mit den Jnhabern der Aktien über die Zahlungs- | gleicher Eigenschaft verseßt: Y J : E York 5,15, do, in Philadelphia 5,10, do rot Der Minister des Znnern. leistung nicht einlassen. 3. Juli. Frhr. v. Redwi, Pr. A. à la suits des 1. Ulan. g i; Settens e line Gertif, pr. Aug. 84, See! Im Auftrage: ormulare zu den Quittungen werden von den oben | Regts. Kaifer IL, g von , und Adjutant Ten team) 7,30, do. (Rohe und Brothers Haase. bezeineten Kassen unentgeltlich verabfolgt. der Insp. der Kav., unter Belaffung im j à la suits

Mais stetig, pr. Juli 45 pr. Aug- An die übri s Q Ls enannten Regts., zum önli Röniglichen 1886 a " “Rother übrigen Herren Regierungs-Prähdenten. beit des Herogs S T pan n Bmgis

Winterweizen (0 o Weizen pr Zuli b Hauptverwaltung der Staatsschulden. Abf Hiedsbewilligungen. m aktiven Heere. 25. b

d G pr. Aug g Cilebrol Ik "R ee ‘fat s A gr pat nes Finanz-Ministerium. E E A mig, - fd unter Verleihung. des A E als M Rio Nr, ‘pr. ug. 14,96, do, ho. pr. : e Die dur Penstonierung ihres bisherigen Jnhabers er- Penfion und mit der Erla ¡um Tragen der Uniform 13 77, Mehl, Spring clears, 2,26, Zudcker 21/16 j ledigte Stelle des Königlichen NRentmeisters der Kreiskasse in ied bewilligt. O

R 00°

R

+ - F . . . í s j 2 än i el i

i. 53.20/59 v. 10002 94 B 211,00, Länvbervank 248,90, Buscchthierader Lätt. B, mm Xe 5

j j Aktien —,—, Türkische Loose 66,10. Ie, i 6

agteb Allg.1002! 33 | 33 1747B g oudon, ie 240 t A (Shluh- Ser Z BOE: ¿

Fonds- Aktiecn-Vörs urie.) ‘nail 23 °/ on! 16, s rpsen s P

Berlin, s. Zuli Die heutige Bôrse verkehrte | Konsols —, Italien. Of Rente 767, Lom rben Aale in ziemli fefier Ses wie auch die | 84, 4°/9 89er Russ. 2. Ser. 101, Konv, Türken | Zander

r de eee D Me E G ee | Die Mi Lil Cuwici eti, M4 a dent 100f, | Bar

j ; , i y o e

Í 49/9 unifizierte E 1024, g °/a Trib. Schleie

%t 6 9% fonsol. M t, Bleie S

14}, Canada Pacific 654, De Beers n. 154, Rio | Krebse 60 Stü

171 e polcons 9,974, Bankverein 137,60, Tabadaktien | Kalbfleis 7

s erlin, den 4. Zuli 1 1

TDOHO O D f DO duk puri prak per denk | S1 SSSS| | SSSSSS

E E E aa] [ral

.

SSES| SS1 1 SSSI S8

e Qi pu D) denk