1894 / 159 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Utta lion 235508

E es

23137] Berleburg. Sn unfer Crmenreatiter ift bei der Premo L, Levi Ww- zu dtebrück bei Nr. 38 Kol. 6 am 30. Juni 1894 eingetragen: j Die Firma is} durh gerihtlihen Vertrag vom 27. Juni 1894 infolge Der ratoung der bisherigen irmeninhaberin Ww. Kaufmann Liebmann Levi, ohanna, geb. Blumenthal, zu Erndtebrück mit dem aufmann David Gans ebendagher, mit welchem fie in provinziellec westfälisher Gütergemeinschaft lebt, auf leßteren übergegangen, daher hier gelös{cht und unter Nr. 39 neu eingetragen. ; 1 prner ist eingetragen unter Nr. 39 am 30. Juni Die Firma L. Levi Ww. zu Erndtebrück und als deren Inhaber der Kaufmann David Gans zu Erndtebrük. Berleburg, den 29. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Berlin. Handelsregifter 23334] des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin. Zufolge Seraguni vom 5. Juli 1894 sind am 6. Juli 1894 folgende Eintragungen erfolgt: Die Gesellschafter der hierselbft am 5. Juli 1894 begründeten offenen Handelsgesellshaft in Firma: Hermann Feyl & Co. (Geschäftslokal : Elisabeth-Ufer 19) sind: die Buchdrukereibesißzer Emil Mückenberger und Hermann Feyl, beide zu Berlin. A Zur Vertretung der Gesellschaft is nur der Ge- sellschafter Emil Mükenberger befugt. Dies i} unter Nr. 14 845 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. | Die Gesellschafter der hierselb am 14. Mai 1894 begründeten offenen Handelsgesellschaft in Firma: W. Dittmann (Geschäftslokal: Ritterstr. 11) sind:

der Kaufmann Paul Adolf Dittmann,

der Kaufmann Carl Bernhard Dittmann,

der Kaufmann Friedrich Eduard Dittmann und

die unverehelihte Henriette Auguste Sophie

Dittmann, ;

\ämmtlih zu Berlin. Zur Vertretung der Gesellschaft is nur der Ge- sellschafter Friedrih Eduard Dittmann berechtigt. Dies ist unter Nr. 14 846 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Die Gesellschafter der hierselbst am 1. Juli 1894 begründeten offenen Handelsgesellschaft in Firma: Gypstuhl & Gutmann {Geschäftslokal : Wrangelstr. 60 a) sind: der Kaufmann Max Hugo Gypstuhl und der Kaufmann Franz Robert Gutmann, beide zu Berlin. j Dies ist unter Nr. 14 847 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. ' Sn unser Firmenregister is unter Nr. 17 642, woselbst die Handlung in Firma : H. W. Fischer mit dem Siße zu Magdeburg und Zweignieder- lassung zu Berlin, leßtere unter der Firma: / Heinr. W. Fischer vermerkt steht, eingetragen : |

Die Zweigniederlassung zu Berlin ist zur Hauptniederlassung erhoben.

Ein gleicher Vermerk i} in unserem Pro- furenrenregister unter Nr. 8396 bei der Profura des Paul Robert Bünte für die vorgenannte Firma eingetragen worden. E

In unser Firmenregister ist unter Nr. 24929, woselbst die Handlung in Firma : August Schultze’s Verlag mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : L

Der Buchhändler Friedrich Euler in Braun- \chweig ist in das Handelsgeschäft des. Buch- händlers Johannes August Ludwig Schulße in Berlin als (1A Sre D S eingetreten und es ist die hierdurch entstandene, die Firma August Schultze’s Verlag fortführende Han- delsgeselschaft unter Nr. 14 844 des Gesellschafts- registers eingetragen. i

Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 14 844 die Handelsgesellshaft in Firma :

August Schultze's Verlag

mit dem Sitze zu Berlin und find als deren Ge- sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1894 begonnen.

In unser Firmenregister is unter Nr. 25 826, woselbst die Handlung in Firma:

G. Micheli Junhaberin Amalie Micheli E dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- ragen :

Die Firma ist in

. Micheli geändert. Vergleiche Nr. 26 113. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 26 113 die Handlung in Firma: G. Micheli mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Wolfgang Amadeus Micheli zu Berlin eingetragen worden.

Fn unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Dresden und Zweigniederlassung zu Berlin unter Nr. 26 112 die Firma:

Gebr. Regner (hiesiges Geschäftslokal: Oranienburgerstr. 73) und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Paul Bernhard RNegner in Dresden eingetragen worden.

Sn unser Firmenregister sind je mit dem Siße zu Berlin

unter Nr. 26 114 die Firma:

Philipp Kosack (Geschäftslokal: Neue Königstr. 38) und als deren Inhaber der Kaufmann Philipp Kosack zu Berlin,

unter Nr. 26 115 die Lma:

J. Adler Teppichfabrik

E Spandauerstr. 30) und als deren

nhaber der Kaufmann Isaac Adler in Berlin, unter Nr. 26 116 die Firma:

Robert Leonhardt

(Geschäftslokal: Markgrafenstr. 11) und als

deren Inhaber der Agent Wilhelm Robert

Leonhardt in Berlin

eingetragen worden. i

er Banguier Moriß Julius Potocky-Nelken in

Berlin hat für sein zu Breslau mit Zweignieder- lassung zu Berlin unter der Firma:

Marcus Nelken « Sohn

bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 17 145)

Berlin, derart Kolleltivprokura ertheilt, daß dieselben in Gemeinschaft und jeder einzelne in Gemeinschaft mit einem jeden der bereits bestellten und zukünftig noch zu bestellenden Kollektivprokuristen die Firma zu zeichnen iy sein sollen. i

Dies ist unter Nr. 10 486 des Prokureuregisters eingetragen worden. ie Prokura des Max Lilienfeld für die leßt- genannte Firma ist erloshen und if deren Löschung unter Nr. 8614 des Prokurenregisters erfolgt.

i Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 20 397 die Firma: S: Jacobson Prokurenregister Nr. 8328 die Prokura des Jacob Jacobson für die leßtgenannte Firma. é Prokurenregister Nr. 8953 die Prokura des Hein- rich Rudolph Lankhorst für die Firma : Franz Marcotty. Berlin, den 6. Juli 1894. i Königliches Aae f Abtheilung 89/90. Mila. :

Werlin. Hanudelsregister [23335] des Eger Amtsgerichts L zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 6. Juli 1894 ist am selben Tage in unser Gesellschaftsregister eingetragen : Spalte 1. Laufende Nummer:

14 848. Spalte 2. Firma der Gesellschaft : Dotti’sche Terrain: Gesellschaft.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Spalte 3. Siy der Gesellschaft :

Berlin. Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 26. Juni 1894. Gegenstand des Unternehmens ist die Parzellierung und Veräußerung der den 7 Geschwistern Dotti gemeinschaftlih gehörigen, von ihren Eltern ererbten Grundstücke. Das Stammkapital beträgt 8 400 000 # Die 7 Gesellschafter, nämlich:

1) die Frau Banquier Johanna Julie Elisabeth Dietz, geborene Dotti, zu Berlin,

9) der Kaufmann Johann Baptist Dotti zu Berlin, : i

3) der Rittergutsbesißer George Leopold Dotti zu Neuenhagen,

4) der Kaufmann Dotti zu Chorlottenburg, /

5) der Rittergutsbesißer Friedri Anton Dotti zu Höônow,

6) die Frau Regierungs-Baumeister Louise Wil- helmine Barbara Agnes Dotti, geborene Dotti, zu Berlin, die Frau Rittergutsbesißer Josephine Elise Weinschenck, geborene Dotti, zu Alt-Stahns- dorf,

bringen auf die Stammeinlage, abgesehen von ihrer baaren Stammeinlage, in die Gesellschaft ein: A. diejenigen Grundstücke, welche verzeihnet find in den Grundbüchern von Berlin, Umgebungen Band 15 Nr. 974, 975 und 1035, Band 85 Nr. 4294, Band 87 Nr. 4406, Band 97 Nr. 4807, von Berlin, Umgebungen im Nieder-Barnimschen Kreis

Joseph Anton

Band 41 Nr. 2039, 2040, 2041 und 2042, Band 4 Nr. 208,

Band 3 Nr. 145,

Lichtenber

Band 6 Nr. 220,

Band 1 Nr. 38,

Band 17 Nr. 568, 569 und 571, Groß-Lichterfelde

Band 8 Nr. 214, 215 und 227, Stralau

Band 1 Nr. 17 und 25, Nixdorf

Band 32 Nr. 1087,

Band 10 Nr. 375 und 382, Band 11 Nr. 414;

B. die im Gesellschaftsvertrage näher bezeichneten ausstehenden Forderungen zum Betrage von

1) 100 000 M4 nebst 40°/9 Zinsen vom 1. Juli

1894 ab, 2) a. 80 000 Æ, b. 180 000 M, zu a. und þ. nebst 49/6 Zinsen seit 1. Ok- tober 1890, c. 14 600. M, 3) a. 1500 Æ, D. 12 000 M, L zu a. und þ. nebst 5 9/6 Zinsen seit 1. Ja- nuar 1890;

C. folgende Werthpapiere: 34000 4 drei- prozentige Preußishe Konsols und 17 000 31 prozentige Berliner Stadt-Obligationen.

Es ift dabei der Ueberlassungswerth

A. der Grundstücke auf 7 903 544 M,

B. der Forderung zu B1 auf 100 000 Æ,

der pie zu B2 auf 304 494 A, der Forderungen zu B3 auf 28 966 A,

C. der Werthpapiere zu C auf 51 000 4 verereinbart worden, woran die Einbringenden zu gleihen Anrechten betheiligt find.

Die von der Gesellschaft zu erlassenden öffentlichen Bekanntmachungen, welhe nah dem Gese oder dem Gesellschaftövertrage erforderlich find, werden in den Deutschen Reichs-Anzeiger eingerüdt.

Die Gesellschaft wird rechtsgültig vertreten durch :

a. 2 Geschäftsführer oder

b. einen Geschäftsführer und einen stellvertre- tenden Geschäftsführer oder

c. einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder endlih dur \ i

d. einen ftellvertretenden Geschäftsführer und einen Prokuristen.

Zur Zeit sind Geschäftsführer : i :

1) der Kaufmann Johann Baptist Dotti zu

Berlin,

9) der Regierungs-Baumeister Albert Dotti zu

Berlin. H

Das Geschäftslokal - befindet fich Königgräßer-

straße 100a. erlin, den 6. Juli 1894. :

Königliches Annogenae L Abtheilung 89/90.

ila.

Berlin. Bekanntmachung. [23138]

Jn unser Firmenregister is unter Nr. 691 die Firma Edwin Runge, Verlags- u. Sortiments- buchhandlung, Verlag, Redaktion und Ex-

j Sternberg, hierselb für die Einzelfirma ertheilte

in Schöneberg und als deren Inhaber der Ver- lagsbuhhändler Edwin Runge in Schöneberg ein- getragen.

Berlin, den 28, Juni 1894.

Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung XVT.

Breslau. Bekanntmachung. [23146] In unser Gesellschaftsregister ist heute eingetragen worden :

a. bei Nr. 1858, betreffend die hier unter der irma Paul Riemann «& bestehende ofene andelsgesellshaft : Die Gesellschaft ist dur den

Mustritt des Kaufmanns Paul Riemann zu Breslau

aus der Gesellshaft aufgelöst, und wird das von

demselben bisher mitbetriebene Geschäft von dem an- deren Gesellshafter, Kaufmann Gotthard Thieme fortgeführt, welcher si zu diesem Zwecke mit seiner

Ehefrau Charlotte Thieme, geb. Niemann, zu einer

neuen offenen Handelsgesellshaft untex der Firma

Gotthard Thieme & vereinigt hat (vergl.

Nr. 2861 des Gesellschaftsregisters) ;

b. unter Nr. 2861 die von:

1) dem Kaufmann Gotthard Thieme, 2) dessen Ehefrau Charlotte Thieme, geb. Nie- mann, beide zu Breslau, ]

am 1. Juli 1894 hier unter der Firma Gotthard

Thieme & errichtete ofene Handelsgesellschaft.

Breslau, den 2. Juli 1894.

É Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [23147]

Fn unser Firmenregister ist bei Nr. 7569 der

Uebergang des unter der Firma J. G. Knauer

hier bestehenden Geschäfts durh Vertrag auf den

Kaufmann Friedrich Kabus zu Breslgu, fowie unter

Nr. 9039 die Firma J. G. Knauer hier und als

deren Fnhaber der vorgenannte Kaufmann Kabus

heute eingetragen worden.

Breslau, den 4. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

[23148] Detmold. Sn ‘unser Firmenregister ist der Bau- meister Albert Bruno in Detmold mit der Firma Lippische Maschinenfabrik A. Bruno unter Nr. 229 heute eingetragen. Detmold, 3. Juli 1894. Fürstliches Amtsgericht. IL. Sieg.

Duderstadt. Befanntmachung. [23258] Auf Blatt 4 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma G. H. Müller hier eingetragen : „Die Firma ift erloschen“. Duderstadt, den 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. T. Duderstadt. Befanntmachung. [23257] Auf Blatt 82 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma A. Löwing in Duderstadt ee Die Firma ift erloschen.“ uderstadt, den 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. T.

Duderstadt. Befanntmachung. [23261] Auf Blatt 162 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: Heinrich Schäfer hier eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Duderstadt, den 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. I.

Duderstadt. Befanntmachung. [23259] Auf Blatt 28 des hiesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma H. Keseling hier eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Duderstadt, den 3. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. L.

Duderstadt. [VCTan na Gang. [23260]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 219 eingetragen die Firma:

Heinrich Artmanu

mit dem Niederlassungsorte Duderstadt und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Heinrich Art- mann in Duderstadt.

Duderstadt, den 4. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

Elberseld. Befanutmachung. [23149]

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 2111, woselb die Handelsgesellshaft in Firma Gebr. Baum mit dem Sitze zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden:

Die Gesellschaft is dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Emanuel Baum hierselbst seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma und unter Beibehaltung des unter Nr. 344 des Zeichenregisters eingetragenen Zeichens fort.

Demnächst wurde unter Nr. 4342 des Firmen- registers die Firma Gebr. Baum mit dem Sihe zu Elberfeld und als deren Inhaber der vor- genannte Emanuel Baum daselbst eingetragen.

Elberfeld, den 3. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Elberfeld. Befanntmachung. [23150]

In unser E ist heute bei Nr. 3371, woselbst die Firma Gustav Mendel mit dem Sitze zu Elberfeld vermerkt steht, eingetragen worden :

Der Kaufmann Max Sternberg hierselbst i} in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Gustav Mendel hier als Handelsgesellschafter eingetreten und es ist die hierdurh entstandene, die bisherige Firma Gustav Mendel fortführende Handelsgesellshaft unter Nr. 2601 des Gesellschaftsregisters G.

Demnächst wurde unter Nr. 2601 des Gesellschafts- registers die Handelsgesellshaft in Firma Gustav Menudel mit dem N zu Elberfeld eingetragen.

Die Gesellschafter sind die vorgenannten Kauf- leute Gustav Mendel und Max Sternberg.

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1894 begonnen.

Jede der obengenannten Personen is vertretungs- berechtigt.

Die der Ehefrau Gustav Mendel, Minna, geb.

Prokura is bei Nr. 1705 des Prokurenregisters ge-

löscht und unter Nr. 1816 desselben Registers für

die Handelsgesellshaft neu eingetragen worden, Elberfeld, den 3. Juli 1894.

“__ [23161] Eppingen. Nr. 5923. In das Firmenregister wurde eingetragen :

1) Zu O3, 121, betreffend die Firma Karl Kirsch hier, Inhaber August Kirsh, Verfügung vom Heutigen Nr. 5908. Ehevertrag des Firmeninhabers mit Luise, geb. Bauer, von Adersbah, vom 15. Mai 1894. Art. 1. „Jeder Ehetheil bringt ur chelihen Gütergemeinshaft eine Geldeinlage ein im Betrage von 50 # und {ließt von dieser Gütergemeinschaft alles jeßige und künftige Beibringen an fahrendem Vermögen und Schulden dur Ver- liegenshaftung dem Werthe nah aus.“ 2 9) Zu O.-Z. 166, betreffend die Firma A.7W., Kurzenberger in Eppingen. Inhaber der Firma Kaufmann Kurzenberger, Verfügung vom Heutigen Nr. 5909. Ehevertrag des Firmeninhabers mit Louise Friedericke, geb. Kirsh, von hier vom 23. Mai 1894. Art. 1. „Ieder Ehetheil bringt zur ehelichen Gütergemeinschaft eine Geldeinlage ein im Betrage von fünfzig Mark, und {ließt von dieser Güter- gemeinschaft alles jetzige und künftige Beibringen an fahrendem Vermögen und Schulden dur Verliegen- {haftung dem Werthe nah aus.“ Der Ehefrau ift Prokura ertheilt.

Eppingen, den 4. Juli 1894. Großh. Bad. Amtsgericht. Kugler. [23152] Fürstenberg, Mecklb. Sn unfer Handels- register ist yeute unter Nr. 57 die Firma G, Werk- meister zu Fürstenberg und als deren Inhaber der Buchdruckereibesiger Gustav Paul Friedrih Wilhelm Werkmeister ebenda eingetragen. Fürstenberg, den 5. Juli 1894. Großherzoglih Mecklenb. Amtsgerkcht. d Giehrfke.

Geestemünde. Befanntmachung. ers In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 451 Band 1 eingetragen die Firma Löwen-Apotheke J. Langer mit dem Niederlassungsorte Geeste- münde und als deren Inhaber der Apotheker Fohannes Friedrich Hieronymus Langer in Geeste- münde. Geestemünde, den 30. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. T.

[23155 Gera, Reuss j. L. Auf Fol. 136 des Handels- registers für Gera, die Firma Alfred Rohsche in Gera betr., ist verlautbart worden, daß der Kauf- mann Julius Rudolf Meyer in Gera Mitinhaber der Firma geworden ist. Gera, den 5. Juli 1894.

Fürstlihes Amtsgericht.

Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Schuß mann.

[23156] Gera, Reuss j. L. Auf Fol. 709 des Han- delsregisters für Gera ist heute die Firma Naulitzer Damvpfziegel - Werke Gera, Jhle & in Gera und find als Inhaber derselben: a. Maurermeister Karl Alfred Buchmann in Gera, b. Kaufmann Karl Franz Ihle in Gera, c. Kaufmann Franz Nichard Sachse in Gera eingetragen worden. Gera, den 5. Juli 1894. Fürstliches Amtsgericht. Abth. für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Schuhmann.

Gleiwitz. Bekanntmachung. [23266]

Fn unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 897 die Firma Alphons Custodis, hiesige Zweig- niederlassung der in Düsseldorf domizilierten Firma Alphons Custodis heut eingetragen worden. JIn- haber der Firma ist der Kaufmann Alphons Custodis in Düsseldorf.

Gleiwitz, den 4. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Goslar. Bekauntmachung. 1

In das hiesige Handelsregister ist zu der Fol. 17 eingetragenen Firma Carl ‘Lattmann & C°- heute eingetragen :

Snhaber: der Kaufmann Carl Lattmann zu Goslar ift als Mitinhaber der Firma eingetreten.

Nechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft.

Goslar, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

[23158] Gross-Wartenberg. In unferem Firmen- register ist bei der unter Nr. 11 eingetragenen Firma Louis Kienast zu Poln. Wartenberg heute ver- merkt worden:

Die Firma ist durch Kauf auf den Kaufmann Oskar Kienast zu Groß-Wartenberg über- gegangen, :

und unter der neuen Nr. 184 (früher Nr. 11) die Firma Louis Kienast zu Grosßt-Wartenberg und als deren JInhaber der Kaufmann Oskar Kienast zu Groß-Wartenberg heute eingetragen worden. Groß-Wartenberg, den 30. Juni 1894. Königliches Amtsgericht.

HWabelschwerdt. Befanntmachung. [22548]

Fn unser Firmenregister ist bei der Firma Josef Kammer zufolge Verfügung vom 30. Juni cr. am 92. Juli cr. bei Nr. 19 Folgendes eingetragen worden : i

Der Kaufmann Josef Kammer zu Habelschwerdt ist gestorben, jetziger Firmeninhaber ist der Kaus mann Herrmann Kammer zu Habels{werdt.

Habelschwerdt, den 30. Juni 1894.

Königliches Am1sgericht.

93159] Halberstadt. Die unter Nr, 1011 des ima registers für den Kaufmann Friedrich Willecke, jeyt in Frose eingetragene Firma Fr. Willecke ¿1 Schwanebeckck ist heute gelöscht worden. Halberstadt, den 3, Juli 1894, Königliches Amtsgericht, Abtheilung V1. Verantwortlicher Redakteur: J, V.: Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (J, V.: Koye) in Berlin. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V1,

dem Eugen Sello und dem Eduard Löwe, beide in

pedition von „Der Pfarrbote‘’ mit dem Sitze

Anstalt, Berlin 8W,, Wilhelmstraße Nr. 832.

N Koblenz.

zum Deutschen Reichs-

M 159.

Fünste

Beilage

nzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 9. Juli

1894,

——== E h Der Inhalt dieser e in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem befonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für

Das Central - Handels - Register für das De Reich kann durch alle Post - Anstalten, für

Berlin auch dur die Königliche Expedition des

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels- Register. S

Helmstedt. In das hiesige P für Aktiengesellschaften Fol. 169 ift bei der dort einge- tragenen Aktiengesellshaft „Braunschweigische Kohlenbergwerke““ in Kol. 4 das Nachstehende : Laut Beschlusses der Generalversammlung 4d. d. Berlin, den 21. Mai 1894, ift der § 31 des Gefell- schaftsstatuts dahin abgeändert, daß der zweite Sat, nämlich die: Worte „derselbe wird“ bis zu den Wor- ten „garantirt find“ gestrichen ift. Eingetragen auf Grund des notariellen Protokolls 4. d. Berlin, den 91, Mai 1894 und der Verfügung - Königlichen Amtsgerihts Berlin vom 11. Juni 1894 am 5, Juli 1894. Ç (gez.) Kruse. F. Müller. eingetragen. Helmstedt, den 5, Juli 18:8. Herzogliches Amtsgericht. Kruse.

[23161

Insterbarg. Heute ift unter Nr. 88 gt tun p die dem Nedakteur Carl Oehlmann hier für die Firma „C. R. Wilhelmi“ hierselbst ertheilte Prokura und in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 83 bei der Firma C. R. Wilhelmi in Abänderung der Bestimmung, daß ein jeder der Ge- sellschafter allein zur Vertretung der Gesellschaft berewtigt ist, eingetragen, daß fortan die Gesellschaft nur entweder dur die beiden Gesellschafter gemein- shaftlih oder dur einen diefer und durch den Pro- kuristen gültig vertreten werden kann.

Infterburg, den ò. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Befauntmachung. [23100]

Ja unserem Firmenregister if bei Nr. 280 das Erlöschen der Firma M. Ludnofsky zu Kattowitz (Jnhaberin die verehel. Kaufmann Mathilde Lud- noféky, geb. Boß, zu Kattowiß) heut eingetragen worden.

Kattowitz, den 25. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Befanntmachung. [23101] _In unser Firmenregister is unter Nr. 473 die Firma Wilhelm Böhm zu Kattowitz und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Böhm zu Kattowiy heut eingetragen worden. 7 Kattowitz, den 26. Juni 1894. Königliches Amtsgericht.

Kirn. Bekanntmachung. [23262] Die unter Nr. 11 des diesseitigen Prokurenregisters eingetragene, seitens der Firma Ph. &@ C. Andres in Kirn dem Brauereibesißer Philipp Andres da- selbst ertheilte Prokura ift erloschen infolge Eintritts des bisherigen Prokuristen in die Gesellschaft als persönli haftender Gesellschafter. Kirn, 5. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

L i [23162] blenz. In dem hiesigen Handels- (Firmen-) Register is heute die unter Nr. 356 eingetragene Firma „G. Soffmann, Hamburger Engros Lager“ in Koblenz gelös{t worden.

Koblenz, den 5. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IL.

i - [22292] Lörrach. -Nr. 14718. Ins Gesellschaftsregister wurde eingetragen zu O.-Z. 56: .

Actiengesellschaft Färberei und Appretur

5 . Schusterinsel :

Ín der Generalversammlung vom 14. Juni 1893 wurde rechtsgültig beschlossen und zwar in aber- maliger Abänderung des Art. 4 der Statuten : „Das Grundkapital der Gesellshaft wird ‘von 3(u 000 „6 auf 200 000 Æ berabgeseßt und zwar:

a. die bestehenden 125 Aktien erster Klasse werden umgewandelt in 75 volleingezahlte Aktien T. Klasse von je 1000 A und mit den Nuinmern 126 bis einshließlich 260 bezeichnet ;

b. die bestehenden 250 Aktien zweiter Klasse werden umgewandelt in 125 volleingezahlte Aktien 1T. Klasse von je 1000 4, mit den fortlaufenden Nummern 1 bis einshließlih 125 versehen.

Sonach lautet jeßt Art. 4:

Vas Grundkapital der Gesellschaft ift festgeseßt auf 200000 4 und eingetheilt in 200 voll- eingezahlte Aktien von je 1000 4, wovon 75 Aktien erster Klasse die Nrn. 126 bis 200 einschließlich und 125 Aktien die Nrn. 1 bis 125 tragen. Die drei- malige Aufforderung der Gläubiger hat nah Vor- \hrift bereits stattgefunden.

Lörrach, 25. Juni 1894.

Grof{ß. Amtsgericht. Nüßle.

Magdeburg. Handelsregister. [23113] W Der Kaufmann Caspar Christoph Theodor A hier hat ein Zweiggeschäft des von ihm hier ae Mee Firma J. G. Mirbach Nachfolger E enen Vandelsgeschäfts Tuchhandlung hier De der Firma J. G. Mirbach Nachfolger Nr gdeburger Tuchversand errichtet, das unter s 9) “D 46 des Firmenregisters etngetragen ift. Unte Mit Kaufmann Otto Körner zu Miaedadurg ift Fe itgltede des Vorstandes der unter der Firma Aktio eburger Privatbank hier bestehenden engefellschaft gewählt. Dieser und der Kauf-

Deutschen Reichs- und Königlich Preußishen Staats-

| Das Central - Handels - Register für das | Bezugspreis beträgt L A 50 A für das Vi

das Deutsche Reih. x: 159)

Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der erteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A4.

Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 K.

haben die Firma der Gesellschaft gemeinschaftlih zu zeichnen. :

Eingetragen bei Nr. 131 des Gesellschaftsregisters.

3) Die Kaufleute Robert Weber, Carl Hartwig und Carl Hoffmann, sämmtli zu Magdeburg, sind als Prokuristen der unter der Firma Magdeburger Privatbank hier bestehenden Aktiengesellschaft unter Nr. 1212 des Prokurenregisters eingetragen. Von diesen ist ein jeder zur Zeichnung der Firma in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Prokuristen befugt, auch die bisherigen Prokuristen Albert Bothe und Hans Hoffmann sind mit einem Vorstandsmitgliede oder einem der drei

besugt.

4) Bei der unter Nr. 1237 dess Gesellschafts- registers eingetragenen Firma Reinhardt & in Ochtmersleben ift eingetragen : : Der Gutsbesiger Werner Tel is am 3. Juni 1892 verstorben, an feine Stelle find seine Wittwe Olga Wilkelmine, geb. Shünemann, und seine beiden Kinder Gerhardt und Werner Geschwister Telt, sämmtlich zu Drakenstedt, als Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. Der Gutsbesißer Johann Christoph Reinhardt is am 1. April 1894 aus der Gesellschaft ausgeschieden. An feine Stelle ift der Gutsbesißer Walther Reinhardt zu Ochtmersleben als Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten.

Zur Vertretung der Gesfellshaft und Zeichnung der Firma sind nur die Gesellschafter Gutsbesißer Hermann Schünemann, Gutsbesiter Richard Sommer- meyer, Gutsbesizer Wilhelm Haberhauffe und Guts- besißer Walther Reinhardt und zwar in der Art be- rechtigt, daß nur je zwei von ihnen gemeinschaftlich zu handeln und die Firma der Gesellschaft zu zeichnen befugt sind. Das Recht des Gesellschafters Christian Ernst Reinhardt zur Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma, sowie das Recht des Gesell- schafters Hermann Schünemann zur alleinigen Ver- tretung der Gesellschaft und alleinigen Zeichnung der Firma ift erloschen.

5) Der Kaufmann Friedrich Wilhelm Leo Laue zu Magdeburg i} als Prokurist der Firma A. Wm- Laue hier unter Nr. 1213 des Prokurenregisters cingetragen. Die Prokura des Kaufmanns Anton Storch in Breslau für die vorgenannte Firma, Nr. 306 des Prokurenregisters, if gelöscht.

Magdeburg, den 4. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Mülhausen i. Els. Handelsregifter [23256] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Elf, Unter Nr. 34 Band V des Gesellschaftêregisters ist heute eingetragen worden, daß die ofene Handels- gesellshaft „Lamy «& Cie“ in Hüuingen auf- gelöst und die Firma erloschen ift. Mülhausen i. Els, den 3. Juli 1894, Sekretariat des Kaiserlichen Landgerichts. Welcker.

Mülhausen i. Els. Handelsregister [23255] des Kaiserl. Landgerichts Mülhausen i. Elf. Unter Nr. 52 Band V des Gesellschaftsregifters ist die Kommanditgesellschaft unter der Firma „A. Binz «& Cie“ in Hüningen, begonnen am L. Juli 1894, eingetragen worden. ä

Persönlich haftende Gesellschafter sind die Herren Alfons Binz, Kaufmann in Mülhausen und Jan Evert Stumm, Kaufmann in Hüningen Mülhausen i. Els, den 3. Juli 1894.

Sekretariat des Kaiserlichen Landgerichts.

Wel cker.

| [23163]

M.-Gladbach. În das Gefellschaftsregister ift bei Nr. 1043, woselbst die unter der Firma Dörner «& Bergmann zu M.:-Gladbach bestehende Han- DCIN N An E eingetragen if, vermerkt worden: Die Gefellshaft ist aufgelöst und das Handels- geshäft mit Aktiven und Passiven auf August Berg- mann übergegangen, welcher in das Handelsgeschäft den Kaufmann Ernst Wilhelm Alexander Bär als Theilhaber aufgenommen hat, und sub Nr. 847 des Prokurenregifters die für die genannte Handels-Kom- manditgefellshaft den Kaufleuten Johannes Keimes in Rheydt und Johann Peters in M.-Gladbach er- theilte Kollektivprokura gelöscht worden.

Sodann ift unter Nr. 1556 des Gefellschafts- registers die unter der Firma Dörner & Berg- mann zu M.-Gladbach errichtete Sandel8gesell- schaft eingetragen worden.

Die Gesellschafter sind die Kaufleute und Inhaber einer mechanishen Weberei August Bergmann und Ernst Wilhelm Alexander Bär, beide in M.-Gladbach wohnend. Die Gesellschaft hat am 28. Juni d. I. begonnen. Endlich ist unter Nr. 884 des Prokurenregisters die für leßtere Handelsgefellschaft den Kaufleuten Fohannes Keimes in Rheydt und Iohann Peters in M.:-Gladbach ertheilte Kollektivprokura eingetragen worden. M.-Gladbach, den 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. 1V. Neisse. Bekanntmachung. [23164] In unserem Firmenregister find:

a. die unter Nr. 572 eingetragene Firma Julius

Daumanu,

b. die unter Nr. 677 eingetragene Firma Carl

Losert jun. gelö\s{t worden.

Neisse, den 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

mann Moriß Schulte, bisheriges Vorstandsmitglied,

jeßt bestellten Prokuristen die Firma zu zeichnen |

dem Sitze in Ranis und als deren Inhaber der

Neisse. Bekanntmachuug.

In unser Firmenregister sind folgende heut eingetragen worden :

1) unter laufende Nr. 812 die Firma R. BVöser mit dem Siß in Neifse und als deren Inhaber der Pianofortehändler Reinhold Böser in Neisse,

2) unter laufende Nr. 813 die Firma „Paul Neugebauer, Mechaniker und Optiker‘““ mit dem Siß in Neisse und als deren Inhaber der Mechaniker und Optiker Paul Neugebauer in Neisse.

Neisse, den 2. Iuli 1894. -

Königliches Amtsgericht.

[23165] Firmen

: L [23166] Neumünster. In das bierselbft veführte Pro- kurenregister ist am heutigen Tage eingetragen unter Nr, 32 als Prokurist der Firma J. Braasch in Neumünster, Inhaber: Brennereibesißer Hans Friedrih Jasper Braasch daselbft: : die Chefrau Dora Antoinette Auguste Braasch, geb. Meyer, in Neumünster. Neumünster, den 4. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

Nienburg a. W. Befanntmachung. [23248] _In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 302 eingetragen die Firma Ferd. Hart mit dem Nieder- lassungsorte Nienburg a. W. und als deren In- haber der Kaufmann Ferdinand Hart in Nienburg. Nienburg a. W., den 4. Juli 1894. . Königliches Amtsgericht. 11.

Nienburg a, W. Befauntmachung. [23249] _IÎn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 303

eingetragen die Firma „Nienburger Cichorien-

fabrik, Georg Ludw. Meyer“ mit dem Nieder-

¡assungsorte Eftorf und als deren Inhaber der

Kaufmann Georg Ludwig Ernst Meyer in Estorf. Nienburg, den 4. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Il. Nienburg a. W. Befanntmachung. [232 _In das hiesige Handelsregister ist heute Bl eingetragen die Firma H. Barge mit dem §3 slafsungsorte Nienburg a. W. und als deren haber der Kaufmann Heinrich - Friedri Barge in Nienburg. :

Nienburg a. W., den 5. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. I].

Nienburg a. W. Befanuntmachung,. [23247] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 305 eingetragen die Firma Fr. Gosewish jun. mit dem Niederlaffungsorte Nienburg a. W. und als deren Inhaber der Kaufmann {Friedrich Wilhelm Georg Johann Gosewisch in Nienburg.

Nienburg a. W., den 5. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. 11.

Oels i. Schl. Bekanntmachung. [23168] _In das Firmenregister des biderizieheini Gerichts ift bei Nr. bezüglih der Firma: S „Jacob Manasse“‘ in Spalte 6 eingetragen : „Die Firma ift erloschen". Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Juni 1894 am 1. Juli 1894 (Akten über das Firmenregister Gen. I 4 Bd. XI Ord.-Nr. 533). | Oels, den 1. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

7 O9

OelIs i. Schl. Bekanntmachung. _In unser Firmenregister is unter Nr. 359 die Firma; „Dampfziegelei und Sägewerk i Grof Graben“ in Groß-Graben und als deren Inhaber der Kauf- mann Wilhelm Priéfert zu Breslau zufolge Ver- fügung vom 30. Juni 1894 heute eingetragen worden. Oels, den 1. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Oldenburg i. Grossh. [23169] GERRET E RE Ie Oldenburg. Nt

[23167] laufender

In das Handelsregister ist heute auf S. 493 unter Nr. 84 zur Firma „Lud. Sartorius « Comp. in Oldenburg““ eingetragen : riedrih Hanß- ilhelm August

Dem Kaufmann Heinrich Carl

mann und dem Kaufmann Carl

Hanßmann hiefelb\ is heute Prokura ertheilt. 1894, Iuli 3.

Harbers.

Osnabrück. Befanntmachung. s u Auf Blatt 660 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma Ed. Ordelheide eingetragen: „Dem Kaufmann Karl Wilke und dem Kaufmann Friß Bruns, ist Prokura ertheilt.“ Osnabrück, den 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. IIT.

beide zu Osnabrüdck ,

Ranis. Bekanntmachung. 23171] Zufolge Verfügung vom 26. Juni 1894 find in unfer Firmenregister heute folgende Eintragungen erfolgt :

_unter Nr. 15 die Firma „Karl Riedel“ mit dem Siye in E und als deren Jnhaber der Ziegeleibefißer Karl Riedel zu Rockendorf,

unter Nr. 16 die Firma „Frauz Sand“ mit

unter Nr. 17 die Firma „Ernft Gruber“ mit dem Siße in Ranis und als deren Inhaber der Kaufmann Errft Gruber zu Ranis. Ranis, am 28. Juni 1894. Königliches Amtsgericht.

Rathenow. Befauutmachung,. [23172 Gelöscht ift unter Nr. 86 des Gejellschaftsregisters die Handelsgesellshaft in Firma Erich Vfeil mit dem Sitze Rathenow, Gesellshafter : Kaufmann Erich Pfeil und Kaufmann Richard Schulze. _ Dagegen ift unter Nr. 89 daselbst eingetragen die Handelsgefellshaft in Firma Schultze «& Pfeil mit gleihem Siy und denselben Gesellschaftern. Die neue Firma hat am 4. Juli 1894 begonnen. Nathenow, 6. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

Rudolstadt. Befanntmachung. [22 Der Kaufmann Friy Friedrich Wilhelm Me in Rudolstadt is laut Anmeldung vom 2. Juli d. J. in das Fol. 245 des hiesigen Handelsregisters ein- getragene Handelsgeschäft „W. Triebner“ mit dem Sitze in Rudolstadt als Mitinhaber eingetragen worden. Rudolstadt, den 3. Juli 1894. Fürstl. Amtsgericht. Wolfferth.

Ruhland. Befanntmachung. [23174] _In unserem Handels- resp. Prokurenregister ift heute bei der unter Nr. 3/1 eingetragenen Handels- gesellshaft Schmidt & Comp. in Ruhland *Fol- gendes eingetragen worden : i: Die Gefellschafterin Frau Selma Schmidt, geb. Gärtner, ist am 1. Juni 1894 aus der Gesellschaft ausgeschieden und an thre Stelle der Kaufmann Napoleon Moft aus Kottbus getreten.

Die Prokura des Rentiers Ernft Dresden ift erloschen.

Ruhland, den 4. Fuli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Schopfheim. Handelsregister.

Ín au E i wurde pr arf

Nr. 5887. D.-Z. 106. Firma Erh. Haberbusch, Müller in Wehr. Inhaber ift Ee eld Müller und Bäcker in Wehr, verheirathet mit Luise, geb. Leber, von da. Nach dem Ehevertrag vom 4. Mai 13886 werfen die Brautleute 100 4 unter Ausfluß alles weiteren gegenwärtigen und zukünftigen Vermögens in die Gütergemeinschaft ein. _Nr. 5889, O.-Z. 107. Firma Rudolf Vogel in Hansen. Inhaber is Rudolf Albert Vogel, Kaufmann in Hansen, derselbe ift vereheliht mit Wilhelmine, geb. Langendorf, von Häg. Nach dem Ghevertrag d. d. Schönau î. W., den 21. Oktober 1886 wirft jeder Chetheil den Betrag von 30 4 in die Gemeinschaft ein und {ließt alles übrige gegen- wärtige und zukünftige beweglihe und unbewegliche eigene Vermögen mit den darauf haftenden Schulden von E L aus. In das Gesellschaftsregister wurde eingetragen : Nr. 5890. O.-Z. 53 Firma L. Pollag Nach- folger @ S PetE, er Gesellschafter Isak Picard hat #ch mit Ida Ullmann von Winterthur S M S Nach dem Ehevertrag vom 22, ‘Mai 1894 werfen beide Brautleute je 100 A unter Aus\{luß jedes anderen Vermögens in die Gemeinschaft ein. Schopfheim, 6. Juni 1894.

Großh. Amtsgericht. (Unters chrift.)

Schmidt zu

[23175]

2 i: [23176] Solingen. In unser Handelsregister is heute Ee A worden : . Dei Nr. 4 des Firmenregisters Firma Julius Tückmantel zu Solin “ans G Die Kaufleute Richard Tückmantel und Paul Tückmantel, beide zu Solingen, sind in das Handels- geshäft des Kaufmanns Julius Tückmantel hier als Handelsgesellfhafter eingetreten, und es ift die hier- dur entstandene, die Firma Julins Tückmantel « Söhne führende Handelsgesellschaft Nr. 441 des Gesellschaftsregisters eingetragen. 11. Bei Nr. 5 bezw. 144 des Prokurenregisters: Die seitens der Firma Julins Tückmantel zu Solingen 1) der Ehefrau Julius Tückmantel, Bertha, geb. Becher, 2) dem Richard Tückmantel, _3) dem Paul Tückmantel, sämmtlich zu Solingen wohnhaft, ertheilten Pro- kuren sind erloschen. [TI. Bei Nr. 294 des Prokurenregisters: Die seitens der Firma Julins Tückmantel de Söhne zu Solingen der Ehefrau des Kaufmanns Julius Tückmantel, Bertha, geb. Becher, daselbst er- theilte Prokura. Solingen, den 26. Juni 1894,

Königliches Amtsgericht. 111.

unter

[2317 Solingen. Jn unser Gefellschaftsregister ist beute G eingetragen worden :

ei Nr. 139 Firma Theodor Fischer zu Solingen der Kaufmann Theodor Fischer zu Solingen ist aus der Handelsgefellschaft ausgeschieden. Das Handelsge]häft wird unter unveränderter Firma weitergeführt. Solingen, den 28. Juni 1894,

Kaufmann Franz Sand in Ranis,

Königliches Amtsgericht. 111. ;