1894 / 159 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T ; | : i S ins bierdur< auf

[23042], Beschluß. [23049] - Z 7 [23050] Konkursverfahren. s folgter Abhaltung des Schlußtermins hier i :

Konkurs über das. ögen „des s Konkursverfahren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | gehoben. : : Î a

Dausmälins I: oph Madajewöki und essen S uittwaarenhändlerin Marie Magdalene | Schuhmachermeisters:: Hermann Hilmex zu | Weimar, den 4. Juli 1894. / : Bör en-Beilage : Mere mer rens lichen BPETAG MENi ged, Teri Men Iean S A aat 200, O bs Loge: n: a U Abhaltung -des | Das Großherzoglih Sächsishe Amtsgericht. D t N 9 A . o 0 9 0 ; Î ird altung des Schlußtermin / ' ¿ E Än nf L180 de RenfuteOee | Dreb sex f, Ja Magdeburg, d A e 0 n goSontunperfahen zum Veul)chen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. aag eingestellt, weil sich ergeben hat, daß eine die Ss Sg. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6. D N ia R es : :

S 4 : eime renn . . , , . i ; : le i

nidt vorhanden ist. Die auf den 18. C E Sekretär Hahn ér, Gerichtsschreiber, [23054] Konkursverfahren. Thate, zu Weißenfels is zur Abnahme der N 159. Berlin, Montag, den 9, Juli 1894.

z E ine werde Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Schlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von S L E E E N Wenn ne werden Tischlermeister Goesche & Menfiug zu Magde- | Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei Regensbg. St.-A.[3 | 1.2.8 [5 500/89.00G Tur u Neum&t 3 veri 3 E

aufgehoben. (23047) e ; i berü igend d i i 4 Bromberg, den 4. Juli 1894. z - » burg: Neustadt, Umfassungsstr. 80, wird nach er- | der Vertheilung zu berü>sihtigenden Forderungen Berliner Börse vom 9. Juli 1894. Fonds und Staats-Papiere. ._ | Rheinprov.-Oblig|4 | vers<h.| 1000 u.500|—,— Lauenburger . . ./4 | 1.1.7 |3000—30 Königliches Amtsgericht. L See " Maitrand Abelbeet E E Ring Des SRREinI Hier Rn nicht pur Besdlubfassung der der Schlußtermin Amtlich festgestellte Kurse Dise Rhs Anl Sf He 2000 200 105 80G e XTI S zl LALO O N S Vom Ge L Ee L | j Liebscher, Jnh. eines Mukfikinftrumenten- i œuni 1894 auf den 3. August 1894, Vormittags 10 Uhr - b ent 1% [L A LVIDEO 0D, o. X. XIT.-XV.|34 u. ), o. . » -|3F| versch. 30 93953 Konkursverfahren. 9 # i; z has Magdeburg, den 30. Juni M . AUg e B ittag ? ? j n : 9. o. Jé! versh./50090—200/102,30G do. do. |3 1000 u.500|89,30G 1.4.10/3000—30 f Nr. "7 875. Das Konkursverfahren über das E tis e D fr Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 7 Treu dn g: s ä E S 9000—200]91,00bz G Rixdorf. Gem.-A.|4 3000-200198 206 do. . » « « [34] versh./3000—30 ; , ; ; Aas 506 . «¿4 |1.4.10/3000—30 1000—100|—,— d vers.|3000—30 1500—300|—,— | 1.4.10/3000—30 1000—300/103,20G do. do. [34] vers. /3000—30 .__ |98,00bzG Sächsishe . . ..|4 |1.4.10/3000—30 1000-200) Sghlesische . . , .|4 | 1.4.10/3000—30 3000-—200|—,— do. .., ./34| 1.1.7 13000—30 12000—200|— Shlsw.- Holstein.|4 | 1.4.10/3000—30 O00 160116 50G T ZA i is ' Badische Eisb.-A. ./2000—200 3000—300/110,10G do. Anl. 1892/34| 1.5.11/2000—200|101,20b1 G 3000—150/105,60G Bayerische Anl. . ./2000—200/106,00G - ie 10022G | do.St.-Eisb.-Anl. 10000- 200[101,40B 0000-150|— Brem. A. 85,87,88 5000—500/99 80G 5000—150/100,10 bz do. 1890 u. 92 ./5000—500/99,80G O 90.10 bz Grßhzgl. Heff. Oh. 2000—200|—,— 3000—150,— Hambrg.St.-Rnt. 2000—500]/100,50bz 3000—150/100,20 bz do. St.-Anl.86 5000—500|89,40G 3000—L50|—,— do. amort.87 5000—500/99,80bzG 3000—75 [99,10B do. do U 5000—500/99,80 bz G 3000—75 [100,00G do. St.-Anl.98 5000—500/99,80 bz G 3000—7%5 |—— Mel. Eisb Schld. 3000—600/100,00G 3000—79 |—,— do. kons. nl. 86 3000—-100|100,2G 3000—75% 199,10 bz do. do. 90-94 3000—100/100,30bzG 3000—290]103,00G Reuß. Ld.-Spark. 5000—500]—,— 5000—200/99,40 bz G Sachf-Alt. Lb-Ob. ./5000—100/100,60G 3000—75 |—,— Sächs. St.-A. 69 100 7h 0 T [baft DRUR 2 LaG 00 19208 C E E 9. L. „U. Kk. À E nik do. 2000-——75 [102,90bz 5000—100/99 90G I na Fe:

3000—100|—,— : 5000—100/99,90G Bes E

3000—100—,— A ' Ansb.-Gunz. 7fl.L. 5000—100/99,90G burger 7 fl.-L.

9 Augs 5000—100|—,—

5000—200/105,60G Bad. P A 5000-——200 99,25 bz Braunshwa. Loose 5000-—100/10440G | Föln-Md. Pr. Sh 4000—100199,40B Deffau. St.Pr.A.

5000—200/99,10B / amburg. Loose . 0 M So TON Biber Loose 4 a red E S E 3000-—30 [104,00G Oldenburg, Loose 24,75 by 3000-—30 [104,00G Pappenhm. 7fl.-L.|—|! 12 |24,75bz

° 99,90G Obligationen Deutscher Kolonialgesellschafteu. 3000-30 1104.00G Dt.-Oitafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 |1000—850][105,50 bz

i 4 101,40B Nuss. inn. Anl. v. 1887/4 | 1.4.10| 10000—100 Rbl. 164,25 bz 1800, 900, 300 M 195,20G fl.f. do. do. pr. ult. Juli L 2250, 900, 450 A 1101.75G do. do. TV.14 | 15.1.7 ; 64,00B 2000 62,90G do. Gold -Rente 1884/5 1.1.7 1000—500 Rbl. |—,— 400 4 63,00bz B do. do. D L L T 125 RbI, gee Es 1000—100 f# |—,— do, bo. r, Ult, ZUU 45 Lire 35,60G do. St.- Anl. hon 1889/4 ie .| 3125—125 Rbl. G. |—, 10 Lire 13,40G do, Do. Eleine/4 | vers.| 6825—125 Rbl. G. 1000—500 8 [59,00bz* f do. do. 189011.Em. 4 | vers. 500—20 L 100 £ 59,00 bz 8 do. / ITI.Em. E Î 500—20 f 20 £ 59,40bz do, z IV.Em. ver 500—20 g i me 9958,80 bz do. . Eisenb.-Anl. 3125 u. 1250 Rbl. 1101,40G 1000—500 £ 57,90 bz do. G Der 625 Rbl.

fand

O

B i O : : Nr. 7, bestimmt. Das Schlußverzeichniß und die == 0,80 #& 1 öfterr. S do. do. ult. Juli 91,00 “Anl. Eil B; Beta ie Bracisal r ird nachbe | folgter Abhaltung des S<hlußtermins hierdurch auf- | [99494] Konkursverfahren. __ | Schlußre<hnung sind in der Gerichtsschreiberei zur M 1104 1 fene ilen L m 0% 7 S { do. Int. p. Kafic| 3/ 1.1.7 labrZ5.1.7P1. 000 | Le G AL der unterm 18. Juni 1894 bestätigte Zwangsvergleich gehoben. den 6. Juli 1894 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Einsicht der Betheiligten niedergelegt. füibb. W, == 19,00 (6 1 Guld. holl M, = 170 Æ 1 Mark Banco do. ult. Juli 91/00 bz S@ldv.dBrlKfm. 4 die Rechtskraft beschritten hat, hiermit aufgehoben. Dresden, den | Ti N ‘ql Bat iht Kaufmanns C. Baulain zu Mirow wird nach Weißenfels, den 4. Juli 1894. 400 M 2 Dolinr == C A. 4 Siore GlAfne e R M Preuß. Konf. Anl st<./5000—1501105,60bz G Spand. St.-A. 91/4 Bruchsal, den 5. Juli 1894. L Bt e Ga Turi e a ter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Wechsel. Is do, : 5000—150 102, 40G Stettin do. 89/3 L : E 1! dur: i i E o. do. do. ,30b imar. do.

Der Geri(töschreiber: Ri ssel. Sebrette Va neo, Ga Mretoes. “Mirow, den 30. Juni 1894. [23028] Konkursverfahren. Amsterdam,Roti| 100 fl. |8 Tl\ 91 [— do, do. ult. Juli 91301 | Welle Pre Anl. ; ——— Das Großherzogliche Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen der do. ¿hi 100 Ï 2M.|{ “2 Pr. Sts.-Anl. 6é|4 /009—150]100,60@ Wiesbad.St. Anl.

[2321] Konkursverfahren. [23020] Konkursverfahren. U, _(gez.) Dr. Müller. Firma - C. Holzhäuser, Bierbrauerei in Brüfselu.Aniwp.| 100 Frks. do.St.-Schdsh.|3è 4 2000—-75 1100,25G Das Konkursverfahren über das Vermögen - des In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Veröffentlicht: Schnell, Akt. Zwischenahn, mit Siß in- Zwischenahn und d d 100 Frks. Semer S N zt 1: ;000—150}|100,00G

1 Alton.St.A.87.82|:

3 0. 0. ce Kaufmanns George Alberti. zu Poley ist zur E des alleinigen. Inhabers derselben, des VBier- Skandin. Bläve .| 100 Kr. 4 3000—300|—,— Spezereimaarenhäudlers Jean Greve zu üfung der Aabträalid angemeldeten Forderungen brauers Carl Holzhäuser in Zwischenahn, S g «{ 100 Kr, 3 on: 5000—500|]—,— g8b. do. v. 1889134 2 Barmer St.-Anl.|3? 4 5 H

C

Ï

US ti b nl f bl fn bk j br bl S Pr RRR l ASAUA A A AA

8

_—_—_—

S

. . . . E .

Bas

Spo fi A N D

Cassel wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- ih j [23267] Konkursverfahren I ) H ; ; ; min auf den 22. September 1894, Vor- | i E L s z wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins don 1 2 2000—100|—,— E S A mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Das Konkursverfahren EE S Va hierdur< aufgehoben. i i O 1 Z 3M. / -000—500/98,00G

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2. gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 10, anberaumt. A aunS rens, s STEMLAca N Schluß, Westerstede, den 4. Juli 1894. : Lifsah. u. Oporto| 1 Milreis do. do. 5000—-500/103,10G E Finsterwalde, den 28. Juni 1894. Glogau s na Ne E S@l pDe th tin Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung T. do. do. | 1 Milreis |3 M. Berl. Stadt-Obl ./2000—100/[100,30bz do. do. [23063] Koukursverfahren. A Mute s E oben R (N Den: Madrid u. Barc.| 100 d 1 gd dOe 189% 2000—1001100,40 bz Kur- u. Neumärk. |3 7 Ned eri reiber des Königlichen Amtsgerichts. : h L A Wird Veröffentlicht : ; i: De reslau St.-Anl. 5000— ; i L D een E Ed E i i - - / Ober-Glogan, den 9. Juli 1894, Brumund, stellvertr. Gerichts\hreibergeh. l 100A do. do. 1891 . [99,00 bz n Caffel Stadt-Anl. 2000—200] Ostpreußische . . Charlottb. do.

Beer enen G eie u gp: [23066] Éónturdüeifekren Wander, 100 Fs riedri ersbach in emuniß wird na 2 , / ¿ ¿ori tere! dat N its. - , ) —,—

erfolgter Abhaltun des Schlußtermins hierdur< ain ne R Bea nad i aal Gerichtéshreiber des Königlichen Amtsgerichts O, 100 # Bs h farlotib. do 2000—100 108,80 bs Pommer a

ausgehoben, , E E E ur Frufung |-f93071 Konkursverfahren. e. eft : : ; . . 5000— j ; 4

Chemnig, den 6. Juli 1894, der nachträglich angeme ee oren Termin [ In h eur Konkicestérfabrèn [ays s Gat t Tarif- U. Bekanntmachungen d 100 E : e EnTtder Wie E: S E do. Land. „Ke.

Königliches Amtsgericht. Abth. B... auf MLINAY, den ( 0 fat E Hütmachermeisters Julius Gustav Naumann in d er d euts < et Ei} e nb ah nen ie 100 1 i 70G e do, 5000— 500 S i S Böhme. A Uhr, vor dem Fürstlichen Amtsgerichte hierfelbs Pirna ist zur Abnahme der S<lußrehnung des Ver- E - + : Sw cir. Pläne | 100 Frks v. E Defiauer do.91 ' n e tär Trefl, Gerihtss “Greis, E Schlesisch Jtalien. Libe 100 Gre, : WRAN Düsseldorfer 1876 10000 -200 j

Sekretär Treff, Gerichtsschreiber. Greiz, den 6. Juli 1894. N Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berüd- L A i 10T.} ' 2 ' Sächsische . . „4 E ant Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts : sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Stettin- Märkisch: Sächsischer Verbands- / E Mut i 0 e 2M. U Elberf. 2 2E N E Me S A +4 : do S. j

TL jk juenb CL m c 09 92

f

a S, bo bo

Roe a

2 ——_e 5

S Þeá u

S

—) e =I Qa I i I A S

C

-

.

DBZS

O

A IATARATALA 5200 F

r

ftw m

L I n f f Co

pk E bl E fri benmk fand fern jurdb jamdk femck park park

eee N

Di

930099) Konkursverfahren. Aktuar Roth. “ubiger über die nidt v thb Nermögens- 5: 4 y - 20. . “Das Konkursverfahren über das Vermögen des ftâde ter Schlußtermin auf den D. August A894, | K.-Nr. 5023 D 1, m 18 Suli d. I. tritt ein L 100 R. S. 3M.) st215,6065 | Essen Stk.-DbL.IV E 20, nvs@-nene Möbelstoffhändlers Emil Auton Gerstung in | [23252] Konkursverfahren. Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Ausnahme-Tarif für rohe Baumwolle von WarsHau . . . .[100 N. S. «5 1218,30bz : e s E á Altchemniß wird nah erfolgter Abhaltung des | Nr. 31803. Das Konkursverfahren über das Ver- | gerichte hierselbst bestimmt. Stettin, Zentral-Güterbahnhof, nach verschiedenen : Geld-Sorten und Banknoten. Valleshe Ey D Schlußtermins hierdur< aufgehoben. mögen des Kaufmanus G, Holtzmann in Heidel- | Pirna, den 5. Juli 1894. Stationen der Sächsischen Staatéeisenbahnen, sowie »Münz-Duk | # |—,— Engl. Bnkn. 12./20,36G Karlsr. St.A. 86 Chemnitz, den 6. Juli 1894. berg wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- « Brunst, i nah Reichenberg, Station der Südnorddeutschen Rand-Duk. | # |—,— Frz. Bkn, 100F.|81,10BU.f | "L bt Last Königliches Amtsgericht. Abth. B. termins hierdur< aufgehoben. Gerichts\fchreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Verbindungsbahn in Kraft. Ueber die in Betracht Sovergs.p S1./20,35G [Holländ Noten ./168,90bz | Kieler do, 89|33 E de Lr: Heidelberg, Ga 6E Aalaareidbs ———— Lomnende Ce ertheilen die betheiligten E 2 A - St. 16,315 bz Rorbilhe Note ; e König8b. 91 Lu.IT. 2 ; e : / {23072 Konkursverfahren. &lattonen AUusiunft. A T (Od Me HCOICN „(U D j Q Sekretär Treff, Gerichtsschreiber. : : (gez.) Engelberth. / Ju 0 E E, ee das Vermögen der Dresden, den 5. Juli 1894. ; E Dollars p.St./4,18bz West. Bin.y100fl|/162,80bG Siignio do. 1 [23064] Konkursverfahren. Dies veröffentlicge; Der Gerichtsschreiber: Fadian, Produktengeschäftsinhaberin Bertha Jo- Königliche General-Direktion . D Sb —,— i do. 1000 162,80bG So Do E809 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 75: N hanna, verehel. .Vörner, geb. Keilitz, in der Sächfischen Staatseisenbahnen, 00. pr. 900 g f.|—,— Ruff. do.p.100R/218/,80bG | Magdb.do. 91,1V. as AonlurbDe X g [23046] K. Amtsgericht Herrenberg. Pirna ist. zur Abnahme der Schlußrehnung des als ge|<äftsführende Verwaltung. do. neue. . , .|—,— ult. Juli 219,25 bz do, . DD Fisch- und Delikatessenhändlers Ma L Albin | “Das Konkursverfahren über das Vermögen des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen E do. do. 500 g|—,— Mainzer St.-A. . Hctel in Chemnitz M nah ee haltung | Karl Schmid, Fuhrmanns in Herrenberg, wurde | das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu | [23084] Atnerik. Noten ult. August 219,00bz do: do. 88 A au E nah erfolgter Abhaltung 0 Shlußtermins und | berüsichtigenden Forderungen und zur Beschluß- | Staatsbahn-Verkehr Frankfurt a. M. g Aae pr 11575G [S%weis. Not. .181 106,15 | Mannheim do. 88 Königliches Amtsgericht. Abth. B. Ae besblug vao a V I ¿OMGE E ie I e tA@e ver SSlußterrali Leben V Auen Der Ausna baa Ne v8 für Exeinkoblen zum do. 6p. 3. N.Y. 4,1675bG Zollkupons P 32% 40h / Ofipreu Pr-D. Bekannt nus durch: Herrenberg, den 6. Juli 1894. 1894, Vormittags ¿10 Uhr, vor dem König- | Gütertarif für vorbezeihneten Verkehr wird dur Belg. Ièoten ./81,10bz _do. leine |325,00bz | Posen. rov.-Anl. 5000-—100]98,50 bz O 0 Sekretär Tx e p f Gerichts\reiber Gerichtsschreiber Stegmaier. n A n bestimmt. Zus der E T i. Rheingau mit Zinsfuß der Reihskank: Wetfel 39, Lomb. 34 u. 42/6. | Potsd St-A.92 2000—-200|103,10G Kur- u. Neumärk.|4 Aa E E TIE irna, den ò. Juli , iltigkeit vom 10. ds. ab ergänzt. i S : E [23060] Konkursverfahren, [23027] Konkursverfahren. : : E abei Das Nähere is bei den betheiligten Dienststellen N E erien 0E Gm S Das Konkursverfahren über das Vermögen der | «In dem Lorurepezahren Ger D beeilt t S R rep A ries, Vei 4 Juli 1804 N Argentinifhe5°/oGold-A./— fe. 3, | 1000-500 Pes, 146,75 bz abo, bo: 15 I trma F a Sans eriva Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, Schluß- | [23053] K. Amtsgericht Ravensburg. Namens der betbeiligten Verwaltungen : Si 4L0/0 bd amis N £ 18108 Si eg S 86 an Chemnitz wird nach erfolgter Abhaltung;des Schluß- termin auf Donnerstag, den 26. Juli 1894, Das Konkursverfahren „über den Nachlaß des Königliche Eisenbahn-Direktion. S do. do. kleine 20 £ 38 40B Luxemb Staats-Anl. v.82 termins hierdur< aufgehoben Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Hugo Rid, Teigwaarenfabrikauten in Ravens- S SDES I E E E E do. 4409/0 äußere v. 88 1000-500 Q Mailänder Loose L Chemnitz, den 6. Zuli 1894. e hierselbst, Wilhelmstraße Nr. 23, Zimmer | burg, Inhabers „der Firma G. F. Sauter da- | [23086] Vekanntmachung. S do. V. N 100 £ 38'40bz ha E Königliches Amtsgericht. Abtheilung B. r. 38, im 11. Sto, bestimmt. T e S R Cd Lager Be E R LrA Fer Msitetverteh dos» ho, fei 20 £ 38,80 bz Mexikanische Anleihe Böhme. Hirschberg, den 4. Juli 1894. ; btäbe Gluß 7 faeh a O in E D N! Ten 19, Sit R Mi elb ch A Rüdters- | Barletta-Loose 100 Lire 35,10G do, do, Bekannt gemacht durch: ; i Kettner, | 1 9 N AROA L t: s E c ad, N E ae Bukarester Stadt-Anl.84/5 2000—400 A 196,90 bz do, do. kleine Sekretär Treff, Gerichtsschreiber. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. IT. en 5. Ju G eribtss<reiber Kdgel ra A fiutg ia s E ANIEIoNmen, do, E Ae g 400 97,25 bz do. do, pr. ult. Juli I L Rid E , / L Y 0, 0, v. 8 000—400 A 196,80G bo, do, 1890 Ér E G . M., deu 5. Juli 1894. n , l i 23062 Konkursverfahren. [23029] Konkursverfahren. : Frankfurt a. M., | M do. do. fleine 400 M 97,00 bz do, do. 100er 100 £ 57,90 bz do. i‘ Ler 125 Rb. 101,60G : Das Konkursverfahren les bes Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen des a h S L iter bas Vere 14 Königliche Eisenbahn-Direktion, : Buen. Aires59/0i.K.1.7.91 .Z.| 5000—500 «A |28,75bzG D, DO: 20er cid. 20 £ 58,50 bz do. do. pr. ult. Juli —,— Kaufmanns Osfar Bruno Liebermann in | Hufners Ernst Christian Friedrich Staak in | n S dns. Anton Schueider von G D bo, do, fl. do. |— 1000—500 A |28,75G do. do. pr. ult. Juli 57,80%57,70bz | do. do. III. | 1% Ril. |—-— Firma A, Liebermann in Chemuitz wird nah | Ottendorf, z. Zt. krank in Schleswig, wird 8 A im wirb, nacdem Ver Schluktermin abge | (22022) L ; do. 44/0 Gold-Anl. 88 1000—20 2 /67,80bz do. Staats-Eisb.-Obl. 200—20 L [46,00 bz do. Or.-A.11. Rz.i.D. ang. 1000 u. 100 Rbl. P. |—,— erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | Dahlheim wnd, M vertbeilung vollzogen, ras Gr. Oberhessische Eisenbahnen. do. do. fleine|- 100—20 2 þ57,80G do. do. kleine 20 £ 46,10 bz do. do. nicht angemeldet : 68,2% bz aufgehoben. aufgehoben. E un Fab 16 ; eer A O Unter Bezugnahme auf die Bekanntmachung vom : Bul ¿Gold-Hup-An 92 : 101,25bzG | Moskauer Stadt-Anl. 86 1000—100 RbL. P. |71,90B do. do. pr. ult. Juli E Chemni, den 6. Juli 1894. Kiel, den 3. Juli 1894. : E rener kee Ven 20. Juni 1894 19, Januar d. I.,_ betr. die Einführung eines Aus- Chilen. Gold-Anl. 1889/4 1000—-200 L |85,80G Neufchatel 10 Fr.-L.. 10 Fr. 17,50G do. 111. Rz.i.D.ang. 1000 u. 100 Rbl. P. |—,— Königliches Amtsgericht. Abth. B. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TIT. f A Amtôgeidt. U nahmesaßes für Schottersteine Renzendorf—Fulda, D x 20400 « |—,— New-Yorker Gold-Anl. 1000 u. 500 # G. [115,75G fL.f. | do. do. nihtangemeldet : i Böhme. Veröffentlicht: Sukstorf, Gerichtsschreiber. B e wird hiermit veröffentlicht, daß die Gültigfeitsdauer Chinesische Staats - Anl. 1000 A 104,30G Norwegische Hypbk.-Obl. 4500—450 A |—,— do. do. pr. ult. Juli 68,00 bz Bekannt gemacht durch : S N desselben bis zum 1. Juli n. J. verlängert worden ift. Dân. Landmannsb.-Ob[. 2000—200 Kr. |—,— do. Staats-Anlethe 88 20400—10200 M |—,— do Nikolai-Dbligat. 2500 Fr. —_,— Sekretär Treff, Gerichtsschreiber. [23044] Konkursverfahren. [23043] _ Vekauntmachung. A Gießen, den 4. Juli 1894. do, do. : 2000—400 Kr. |—,— Do, - do. kleine 2040—408 « 188,90B do. do. leine 500 Fr. —,— : In dem Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen Großherzogliche Direktion. do, Staats-Anl. v. 86 9000—200 Kr. 198,50G Do O 1892 5000—500 A |—,— do. Poln. Shaß-Obl. 500—-100 Rbl, S. |—,— [23061] Konkursverfahren. Handelsmanns und Drechslermeisters Nobert des Kaufmanus Voas Vecher in Schrimm ist E T NSEET do, Bodkredpfdbr.gar.|3 2000—200 Kr. |—,— Oeft. Gold-Rente . 1000 u. 200 fl. G. [99,20bz do. do. kleine 150 u. 100 Rbl. S. |——,—- Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Lieder zu Krossen a. O. is infolge eines von | der angenommene Zwangévergleih re<tsfräftig be- | [23085] Donau-Meg. 100 fl.-L. . .|5 100 fl. 127,90 bz do. do, feine 200 fl. G. 99,409 bz do. Pr.-Anl. von 1864 100 Rbl. 169,00 bz Schnittwaarenhäudlerin und Tischlereibefize- | dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem stätigt worden. Zur Abnahme der Schlußrechnun Güterverkehr Köln (rechtsrh.)—Altona. Cavptische nleihe gar. .|: 1000—100 2 |—,— do. do. pr. ult. Juli —,— do. do. von 1866 100 Rbl. R rin Amalie Auguste, verehel. Martin, in | Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den 28. Juli pO Ln Ali A8 L N UTLOD Mng L z E R \atets E SUenayu ‘ie Lie Be: ge ert Anl 13 N É —,— do. P N E u, 100 fl. 194,00 bz “4 5 Se C: Gai N E 06 H : ; , ; 1-0 + Juli , / g Lhr, | bezirks Altona wird vom 10. d. M. ab für die De- 0. o. 1000—20 m do, 0. 000 u. 100 Al. |—,— o. Boden-Kredit . . . M. : E Sd e E n Ln, Aae dierfelbit, Zimmer n L in O n Nr. 12 des hiesigen Amtsgerichts förderung A Wagenladungen i E Que do. Mh 25 O. 100 u.20 L |—— hs: en a ate Juli a a o 3 e Bbk Pr 1000 L n Rbl. S Ew i 1894. terdurc) verusen. . erkehr aufgenommen. Ueber die Hohe der Frachl- : o. do. pr. ult. Juli —,— o. Silber-Rente . U. . j o. Zntr.-Ddkr.-Pf. T. j Tbetbnig [hes Amídgeriht. Abtheilung B. “ofaa a, O., den d. Juli 1894 Schrimm, den 27. Juni 1894, säße geben die betheiligten Dienststellen Auskunft. do. DaïraSan.-Unl. 1000—20 $4 - |—,— D B 100 fl. N 94,00B S@éwed. St.-Anl. v. 1886 5000—500 A |—,— Böhme. Smidt: / Königliches Amtsgericht. Kölu, den 5. Juli 1894. Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. 4050—405 A |—,— Do: 1000 u. 100 fl. {94,00B do. do. y. 1890 5000—500 S |—,— Bekannt gemacht durch: Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. SEET L G AGEST C G LER Namens der betbeiligten Verwaltungen : do. 10 A6: = 30 M [57,00B 2D 100 fl. —,— do. St.-NRent.-Anl. . 5000—1000 “M |—,— Sekretär Treff, Gerichtsschreiber. (23019) Konkursverfahren. ; Königliche Eisenbahn-Direktion do. St.-E.-Anl. 1882 4050—405 A |—,— . do. pr. ult. Juli redi do. Loose . |— 10 Tklr. —,— T 93026 Konkursverfahren In dem Konkursverfahren über das Vermögen (rxe<tsrheinis<e). do, do. v. 1886 4050—405 A |—— . Loose v. 1854. 250 fl. K.-M. [147,25 bz vo. Hyp.-Pfbr. v. 1879/43 3000—300. « [101,106 [23065] Konkursverfahren. [ D 01 Konkursverfahren über den Nachlaß des | 2 Sthneidermeisters August Schumaun zu —— do. D 5000—500 [95,106z G . Kred. -Loose v. 58 100 fl. Oe. W. |324,10bz do. do, v.1878/4 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Landwirths Julius Ernft Friedrich Ulrich, | Strausberg N. 2. 94, ist Termin zur Abnahme der | [23087] Bekauntmachung. reiburger Loose 15 Fr. 28,00bz . 1860er Loose . 1000, 500, 100 fl. [146,75G do. do. mittel/4 Kaufmanns Paul Adolf Ewald Lehmaun, in | Vefigers einer Milchwirthschaft, hier wird nah | SH#lußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Süddeutscher Eisenbahn-Verband. izische Landes-Anleibe : —,— . do. pr. ult. Juli 146,70 bz do. do. kleine|4 Firma Ewald Lehmann, in Chemniß wird, | ¿rfolgier Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | Einsprühen gegen das Schlußverzeichniß der bet der | Süddeutsch-Oefterreichisch-Ungarischer Güter- Galiz. Propinations-Anl. 10000-—50 fl. |93/40G . Loose v. 1864. 323,80bzG | do. do.Gefamtkdg. ab1904/4 nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | j) b g Ds zu S Forderungen und Verkehr. Genua 150 Lire-Loose . 150 Lire —,— do. Bodenkredit-Pfbrf. —,— ho, Städte » Pfdbr. 83/4 dur aufgehoben. ins den 5. Juli 1894 zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht | Ab 1, August 1894 gelangen zu den vom _1. Ja- Gothenb. St. v. 91 S.-A. 800 u. 1600 Kr. |94,60G Polnische Pfandbr. 1—V 3000 Rbl. |68,60bz kl.f. | Schweiz, Gidgen. rz, 98/34 Chemni, dea 6. Juli 1894. Lei gige 4 Á rid iht. Abtheilung 111 verwerthbaren Bermögensstü>ke und über die Ver- | nuar 1894 an giltigen Kohlenausnahmetarifen Theil V Griech. A. 81-846°/,i.6.1,1.94 5000 u. 2500 Fr. 132,10bzG do. DOe a «d 1000—100 Rbl. |68,60bz do. do. 1889/31 Königliches Amtsgericht, Abtheilung B. önigliches O ; tit ne gütigung des Gläubigerausschusses auf den 25. qu Heft 1 und 2 Anhänge, enthaltend Kursdifferenzen, do. mit lauf. Kupon L 31,20bz do. Liquid.-Pfandbr. ./4 | 1,6.12/ 1000—100 Rbl. S. |—,— SerbisGe Gold-Pfandbr. |5 L an 1894, Vormittags 103 Uhr, vor dem hiesigen | zur Einführung, welche Ermäßigungen bestehender do. do. do. 500 Fr. 32,10 bz G Portugie]. v. 88/89 440/o/fr.| . | 4060 u. 2030 A |[34,80bzG do. Rente v. 1884

Böhme. Bekannt gemacht durh: Sekr. Be>, G.-S N : nru: ( ungen N | 3 1/5 t dur : e E Königlichen Amtsgericht anberaumt. rahtsäße mit si bringen. Abdrücke dieser Anhänge do. mit lauf. Kupon ¿ 31,20 bz o. do. kleine 406 4 34,80bzG do. do. pr. ult. Juli Sekretär Tr, cis "GeriitssGreiber. Strausberg, den 9. Juli 1894. tek Sea den betheiligten Eisenbahn-Verwaltungen ho, Ton]. Gold-Rente 500 £ 26, 50G do. Tab.-Monop.-Anl. 406 M 80,20 bz! do. do. v, 1885/5 [23074 Konkurêverfahren. Frie, Aktuar, und Stationen unentgeltlih abgegeben. do. do. 100er 100 £ 26.60bz G Raab-Grz. Pr.-A. ex. Anr. 100 44: = 150 fl. S. [95,60b do. do. pr. ult. Juli 20 £ 26,60 bz G RKôm. Stadt-Anleihe I. 500 Lire 79,908 S Sguld.

o. do.

sverfahren. In dem Konkursverfahren über das gütergemein- | als Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | München, im Juli 1894. do. l Meine |

("Das Konkursverfahren über das Vermögen des | {haftlihe Vermögen der Gastwirth Walter und S General-Direktion do. Mon.-Anl.i.K.1.1.94 5000 u. 2500 Fr. (34/10 bz G . do. IL-VIILEm. 72.10G r. ult. Juli

Kaufmanns Wilhelm Velde in Diez wird, nach- Emilie, geb. Tresp, Nabitz’schen Eheleute aus | [23021] Ausfertigung. der K. Bayer. Staatseisenbahnen. do. mit lauf. Kupon ; 32,80G* «d . Staats-Obl. fund. 102,30 bz Sto>hlm. Pfdbr. v. 84/85

dem der in dem Vergleichstermine vom 17. Mai | Liebstadt ist infolge eines von dem Gemeinschuldner _ Beschluffe, : bo O T, Do: 500 Fr. 34,2 6G 7 00 mittel 102,30G do. do. v. 1886/4

e ginnen: Mnanttuenl Bu rote | F e M "Bua TABL e | dn Saar Lonfan fer gas Berndt Je ian, Ses L S S e dae n | de eun E A T eal e ba Rh - Vor | Theres Peterbauer, der Antou un e j o Gld-A.5%/0i.K15.12.93 500 £ 3030G A amort. : o. St.-Anleihev.

Erüftigen De i a n mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte Kotemayer wird der Termin vom Samstag, den Anzeigen. do, mit lauf. Kupon : 29,25 G , h, Teine 97,90B do. do. kfleine|/4

: 100 £ 30,30G . do. von 1892 97,25 bz do. do. neue v. 854

3

1

5

5

3000—200|—,— Do: Do, DO 1000—200|—,— do. lds. Lt. A. 2000—200|—,— Do, DD, Tad 2000—200}91,25B do. do. Lt. C,/31 2000—200|91,25B Do, Do Lte Q 2000--—500]98,40 bz do. do. Lt. D./3L 2000—-500/103,25B do. do, Lb D. 2000—500j98,50 bz B S{hlsw.Hls}t.L. Kr. 2000—200|—,— do. do. 2000—200|—,— Westfälishe . .. ./5000—200/98,40B do. s 5000-—--200/104,25 bz Witpr.ritts{<.1. TB 2000-——200|—,-— 0. do, L 2000—200/98,75G do. neulnd\<{.I. 1000—200|—,— 1000-—200|—,— Panncberlhe s 3009—100/98,10 bzG Ms au

o

(e)

2000——200 300 120

12

12 300 300 1146,10 bz

60 1193,40bz 300 1132,40bzB 200+ 150 1127,40bz 150 1127 40bz

Go [1 R

wo

bi | CI pi ay J

pes E jen bur jprud juok jd ps Tf T T

Ara R T. e a is

a p] n R L I R A Q! as

Sn SS _—-_—

I bl k fr fm ent n P enl fel fund fen em fl fl fk E lel fk fi I nl nl fk ES 1 E fk el jurdk pudb juni jun Id [QEASTOIOI

Sr OLLE E

S Beik

G5 V T I i V

R AQAANQAUAA[íIUAíIíQAíUAíAA=ADJA

VzF

E

E Tr

fre E pf pri bl jet dk bet P bobo J J 00A O

burak S + jun O park fn pmk frak

O00

C id

| E e R E

E E

S U E DNNND I

G f f j 6 E f

E O-A fis

Mr

J

Moni és GrZi e feier S E T E Ea E E ES * E en O J J ink J} 2 P

P P f bo DD F fs bonn pamek jun: O OOD

R G

29

Pp hs Jerk bek J F frem

O0

E P C o I] none

D . b Ad 0E D s O peek bnd E E E E u az [E

t ph Rk furt fmd Pi pri nb fund fre jl jut

pi c _ 2

n o ei V m r n m

O Do Ls D m f L fa o i A nin é

U T R O T wr

mm

Gil bun 4” 1

E S E T M L A B E

4500—3000 « 1102,80G 1500 4 102,80G 600 uy. 300 «# 1102,80G ¿ 101,90bz ÚL.f.. 3000—300 M 101,25bG 1000 Fr. E 10000—1000 Fr. |—,— 400 79,75 bz G 400 „A 72,75 bz &

51 4004 [72756G 1/17 1/410] 24000—1000 Pef. 165,25B

/ 1.1.7 | 4000—200 &r. [102,40G fl.f. 1.5.11 Etat

1.3.9 —_— 102,00G 102,10B 101,75G PSSon

R P s pmk nir pmk J pruch p hs D

”"@!

pi Ie

m E p p i

Lo m n A e

N b Q pk J J fut im 2

E

D É

E R L E D Ie DEN DOL O

ci ci et ci cl ct t S7 m m M E S

> b N ee

4 4

cis pt jrek

——n n —N—N—N i 4

i

D D do S Lo

hierdur<h aufgehoben. ; s ; ierselbst anberaumt. 14. Juli 1894, Vormittags 10 Uhr, zugleich do .K.15.12. Pes R Uruts : E , : : hN: Save 29,25 G L Ï fleine 97,25 bz do, do. kleine

; i Liebstadt Oftpr., den 2. Juli 1894. als Vergleichstermin bestimmt. aae FEE N P do. mit lauf. Kupt S At M : R Wasserburg, am 4. Juli 1894. L A B ALUENSN Gerantactee do. iK.15.1998 [23048] L Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. - a AN Sgerodh E A U h F: n und Marken- Holl zun Uten über den Nachlaß des am E ¡A , 8. gez) Geith. D Pfa thg C 4 olländ. „Anlethe 4. MUL,T 1004 verstorbenen MollenvatenrE Ludivig [23068] Konkursverfahren. Der Gleichlaut der Ausfertigung mit der Urschrift | Au I L) Zeitung do, Komm.-Kred.-L. Philipp Hauke in Dresden-Striesen, Jacobi- Das Konkursverfahren über das Vermögen der | wird hiemit bestätigt. l i i Ital. steuerfr. Os itraße 18, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Wittwe Becker, Luise, geb. Mosenhauer, zu Wafserburg, am 5. Juli 1894. N Nedaktauri do. do. Nat.-Bk.-Pfdb.

termins hierdur< aufgehoben. Magdeburg, Regierungsstraße 7/9, wird nach er- Der K. Sekretär: (L. S8.) Spiyeder. Verantwort icher Redakteur: do. do.

Dresden, den 6. Juli 1894, [igte Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- [93108] Dntectindiats L F, V.: Siemenroth 2 L Í i do. Rente O 7 iht : . s iti V: erin , . eine R E ada h V Btaatébiina, den 27. Juni 1894. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Verlag der Expedition (I. V A Y

97,30 bz do. do. v. 1887

84,75 bz Türk. Anleihe v. 65 A. ky.

. 184,75 bz do. do. B.

85,25 bz do. do. C.

84,80 bz e do. pr. ult. Zuli d *

20 £ 30/30G 0K 1893 von 1889

2000—100 . . . Tleine : 100 fl j , von 1890 500 Ls do. do. von 18391 500 Lire f. | Rufs.-Gngl. Anl. v. 1822 500 Lire 00, 00 kleine

0000 u. 10000 Fr. do. do. von 1859 / 4000-100 Er do. kons. Anl. von 1880

Á

22 a ps Ht Lank frank k puenk brn jr pam prr prrck jr jur k prunk

Dn bs bo L f fs fs f Le b ja f D D D P P R f D t E O O A YA A ik fend fd jt fri 7 þ j

129,00bz

A D. 0. do, do. pr. ult. Juli n L

do. Administr.

E Ei TZT Se |

100,50bz ‘feine

1B ja. C5 Q T! 1p f P E T Too E

rern L

1 1 d on L. fol. Anl. 1890/4 do. 0. 20 bz 9, Tonsol, Anl. 1 ; ; ; Snialides 2 j ú üngft, abers | Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlags- R do. do. do. v. ult. Juli 1A do, privileg. Anl, 1820/4 E R O s Verlag0bneghän dler Ernst Van h ec l Anstalt, Berlin 8W, Wilhelmstraße Nr. 32. d | 600 Lire j 0, do, do, p. ult. J privileg. Anl