1894 / 160 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

|

| A Wf 1 »)

| 1] T h

E 20 j

Bigge. Handelsregister [23143] des Sagen Len ts zu Bigge. 1. Die unter Nr. 9 des Gesellschaftsregisters ein- etragene Firma Gebrüder Schulte zu Ellering- ausen. (Firmeninhaber: die Lei s Heinrih und Ludwig Schulte zu Elleringhaufen) ist elóscht am 28. Juni 1894. (Akten über das Ge- z fu ftsregister Band 1 IT. Jn uns eir. Schulte zu Elleringhäusen und als deren nhaber der Fabrikant Heinrih Schulte zu Ellering- aufen am 28. Juni 1894 ein frrogen. (Akten über das Firmenregister Band 11 Seite 83.)

(23400] Blomberg. In das Gesellschaftsregister der Stadt Blomberg is unter Nr. 7 heute eingetragen : Firma: Mechanische Möbel-- und Bau- tishlerei von Fr. Ramm «& Comp. Sih der Gesellshaft: Blomberg. Die Gesellschafter sind : Tischler Friedrih Ramm, Tischler Heinrich Heringlake, Tischler Carl Helmhausen in Blomberg. Jeder Gesellschafter ist zur Vertretung der Firma

efugt. Die Gesellschaft hat am 2. Juli 1894 begonnen f

und ist eine offene. Blomberg, 4. Juli 1894. L irstliches Amtsgericht. 1. Zimmermann.

j [23144] Brake. Sn das Handelsregister des unterzeih- neten Amtsgerichts ist heute Seite 20, Nr. 58 zur

irma A. Syassen, Siß: Golzwarden, folgende intragung bewirkt: ; iff. 2. Die Firma i} erloschen. rafe, 1894, Junt 28. : Großherzogliches Amtsgericht v. Finckh.

Braubach. Befanntmachung. [23401]

In die hiesigen Handelsregister wurden heute fol- gende Einträge gemacht :

I. Im Firmenregister Nr. 13 bei der Firma

r. Kasper: Das Handelsgeschäft is mit dem Firmenrechte durch Vertrag auf Emil und Ernst ‘asper zu Braubach übertragen. Die Firma ift nach Nr. 6 des Gesellschaftsregisters übertragen.

11. Im Gesellschaftsregister unter Nr. 6:

Firma der Gesellschaft: Fr. Kasper.

Sit der Gesellschaft : Braubach.

Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind Emil und Ernst Kasper. Die Gefellshaft hat am 1. April 1893 begonnen.

Braubach, den 4. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. | [23363]

Braunschweig. Bei- der im Handelsregister Band 1 ‘Seite 203 verzeichneten Firma Diedr. Buschmaun- ist heute vermerkt, daß durch das am 1. d. Mts.- erfolgte Austreten des Gesellschafters, Kaufmanns Friedrih Ohlmer hierselbst die offene Handelsgesell|haft aufgelöst is und daß seit jenem Tage das Handelsgeschäft bei Uebernahme der Aktiva und Passiva unter der obigen Firma von dem Kauf- mann ilhelm Pinkepank hieselb#st auf alleinige Rechnung fortgeführt wird.

Braunschweig, 6. Juli 1894.

Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

[23145] Bremen. In das Handelsregister is eingetragen den 29, Juni 1894: :

L. Beneke, Bremen: Das von Carl Ludwig Hermann Beneke unter vorstehender Firma ge- führte Zigarren-Fabrikgeshäft is mit Ueber- nahme der Aktiva desselben, jedoch unter Aus- {luß der Passiva, am 26. Juni 1894" dur Vertrag von dem Kapitän Hinrich Oetkèn er- worben, welcher es unter unveränderter Firma fortführt.

Joh. Kieselhorst, Bremen: Inhaber Johann

Heinrich Kieselhorft.

L. H. Klöpper, Bremen: Nachdem das von Lüder Heinrich (inger Heinrich Lüder) Klöpper unter der Firma L. H. Klöpper hierselbst ge- führte Konditorei- und Bäkergeschäft seit dem 1. Januar 1881 infolge Eintritts dessen Sohnes, des Kaufmanns (Konditor und Bäcker) Wilhelm Friedrich Mo Klöpper von den Genannten als offenen Gesellshaftern unter unveränderter Firma geführt ift, führt der Letztgenannte seit dem am 30. Dezember 1890 erfolgten Ableben des genannten Vaters das Geschäft für seine Eee Nechnung unter unveränderter Firma

ort. An Emil Hermann Dannheim i} am 19. Juni 1894 Prokura ertheilt.

D. Koth, Bremen: Am 27. Juni 1894 ift die |

Firma erloschen: M. R. Meents, Bremen : Am 25. Juni 1894 ist die Firma erloschen. H. M. L, Rastede, Bremen : 1894 ist die Firma erloschen. Den 30. Juni 1894:

Sa Bremeu: An Albert Bätjer |

ist am ‘30. Junt 1894 Prokura ertheilt.

Bergmann «& Grashoff, Bremen: Am 23. Juni 1894 ist die an Johann Beate ira Christoph Hohnhold ertheilte Prokura owie die Firma erloschen, und besteht diese seit- dem nur noch in Liquidation.

i l Liquidator ift Louis Edwin Borgstedt. C. A. Brüning, Bremen: Vom 29. Juni 1894 an E und vertritt auch der Mitinhaber Paul Odinga die Firma. Herm. Mentz, Bremen: Am 28. Juni 1894 ist der in Bremen wohnhafte Kaufmann Hein-

rich ‘Conrad Ernst Emme als Theilhaber ein- :

getreten. Seitdem offene Handelsgesellschaft bei unverändert gebliebener Firma.

Tueonor RNocholl & Comp., Bremen: Mit em am 7. Oktober 1893 erfolgten Ableben des Mitinhabers Johann Carl Theodor ‘(richtiger Carl Johann Theodor) Rocholl hat dessen Be- theiligun SIEReeE ie Mitinhaber SENaOee Jgnaß Russell und Theodor Friedrich Rocholl

I Seite E er prag: ga istunter Nr. 16 die Fikina“

Bremen. den 5. Juli 1894:

sachen, den 5.

ofene

Breslau.

Am 26. Juni

, die dem Kaufmann C ! genannte Firma ertheilte Prokura:

haben die Aktiva und Passiva des Geschäfts übernommen und führen es seitdem für ihre Ae unter unveränderter Firma fort. * Gebr. Schanzer, Bremen: Am 1. Oktober 1893 ist ‘die Firma erloschen. A ESPEU A HWanseatische Seeversicherungs-Ge- Sellschast Bremen, als Zweignieder- tal der in ren bestehenden Haupt- niédérlässutg: Mit“ dein“ Tg S des 30. utt 1894 ist die än Philipp Emil Pelgter ‘ertheilte Vollmacht erloschen. Am 29. Juni 1894 ist “an Bernhard Schmidt für die bremishe Zweig- niederlassung Handelsvollmacht ertheilt mit der Befugniß, die Policen zu unterzeihnen. Bei der eihnung sowohl des Bevollmächtigten C. Jul. horspeckèn als auch des neu: ernannten Bevoll- mächtigten! B. Schmidt fallen die Worte „der Subdirektor" weg. “Bremenz7- aus der“Kanzlet der Kammer für Han-

delssachen den: 3. Jult! 1894.

C. H. Thulesius Dr.

[23402]

In das Handelsregister ist eingetragen

Hermann Auffahrt, Bremen : Inhaber Her- männ Cornelius. Auffahrt. i

Gebrüder Bertog, Bremen: Der in Bremen wohnhafte Kaufmann Julius Christian Vogeler ist am 1. Juli 1894 als Theilhaber eingetreten.

ie Firma ist unverändert geblieben.

Boden «& Haac, Bremen : Offene Handels-

esellshaft, erxihtet am 30. Juni 1894. JIn- aber die in Bremen wohnhaften Kaufleute Abram Boden und Emanuel Haac.

A. Gämlich & Co., Bremen: Der Mit- inhaber Friedrich August Gämlich ist am 1. Juli 1894 ausgeschieden und damit die Handelsgefell- schaft aufgelöst worden. Der Mitinhaber Ernst August Wilhelm Gämlich hat die Aktiva und

Passiva der Handelsgesellschaft überncmmen und

ührt das Geschäft für seine alleinige Rehnung

E L pt d irma Le d + H. Jaeger « Eggers, remen: Un Georg Heinrih Spier is am 1. Juli 1894 Prokura ertheilt.

G. Kohan, Bremen: Am 30. Juni 1894 ift die Firma erloschen. ,

Bremen, aus dêr Kanzlei der Kammer für Handels-

Juli 1894.

C. H. Thulesius Dr.

Breslau. aud, [23403] In unser - Firmenregister is bei Nr. 7484 das

durh den Eintritt des Kaufmanns Max Wiener zu Breslau in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Louis Perls zu Breslau erfolgte Erlöschen der Einzel- firma register Kaufleuten Louis Perls und T am 3. Juli

A. Kuhn hier, und in unser Gefellschafts- Nr. 2862 die von den vorgenannten

1894 hier unter der Firma Kuhn errichtete andelsgesellshaft heute eingetragen worden. Breslan, den 4. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Bekanutmachung. [23404] In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 2863

die von

1) der verwittweten Kaufmann Kaplan, Blümchen, geb. Schönlank, zu Breslau,

9) dem Kaufmann Max Kaplan zu Breslau,

3) den minderjährigen, beim Königlichen Amts- gericht zu Krotoschin bevormundeten Geschwistern Jenny, Lea, Hermann und Heimann Kaplan

unter der Firma: Kaplan & Comp.

errihtete offene Handelsgesellshaft heut eingetragen worden.

Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur die zu 1 und 2 genannten Gesellshafter und zwar ein Jeder für fich befugt.

Die Gesellschaft hat am 6. April 1894 mit dem Siß zu Krotoschin begonnen und ihren Siy am 3. Juli 1894 nah Breslau verlegt.

Breslau, den 5. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Brieg. Bekanntmachung. [23405]

In unser Firmenregister ist:

1) unter Nr. 503 die Firma „B. Durra“/ und als deren Inhaber der Kaufmann Benjamin Durra zu Brieg, Bezirk Breslau, am 30. Juni 1894,

2) unter Nr. 504 die Firma „Otto Falch““ und als deren Inhaber der Buchdruckereibesitzer Otto Falch zu Brieg, Bezirk Breslau, heut eingetragen worden. /

Brieg, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanntmachung. [23406] In unser Handelsregister ist heute Folgendes ein- getragen worden: A. in Abtheilung Firmen : 1) bei Nr. 1182, betreffend die Firma Marsch

| et Jordan in Bromberg :

„Das Handelsges{äft is durch Vertrag auf den Kaufmann Carl Mummenhoff zu Bromberg über-

peacagen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma

ortsetzt.“ 2) unter Nt. 1232: a. Bezeichnung des Firmeninhabers: Carl Mummenhoff in Bromberg. b, Ort der Niederlassung: Bromberg. c. Bezeichnung der Firma: Marsch et Jordan. B, in Abtheilung Prokuren bei Nr. 242, betreffend arl Mummenhoff für die zu 1

Kaufmann

„Die Prokura is} erloschen.“ Bromberg, den 4. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. [23407] Brotterode. Sn das hiesige Handelsregister ist unter Nr. 58 zu der Firma Edmund Schwarz- Fopl in Brotterode heute eingetragen : as Geschäft ist auf die Wittwe des Kaufmannes Edmund Schwarzkopf, Adelheid, geb. Kürschner, zu

Brotterode übergegangen und wird unter der bis-

herigen Firma weitergeführt. Dem Kaufmann Alfred Schwarzkopf zu Brotte- rode ‘ist Prokura ertheilt. Brotterode, den 5. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

zu „der

Buxtehude. Bekanntmachung. (23408)

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 134 Firma H. Wienecke zu Buxtehude ein- etragen: Der f bish I AUROE der Firma äufmann Heinrih Wienecke ist am 1. Juli d. J. aus der Firma ausgeschieden.

Buxtehude, den 7. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

E [23409] Charlottenburg. Sn unfer elen Maf Lreger ist heute bei der unter Nr. 204 eingetragenen Handels- gesellshaft in. Firma „U. Mielke «& C2“ yver- merkt worden, daß die Ge ellshaft durh gegenseitige Uebereinkunft quigelet ist und die Frau Kaufmann Mielke, Anna, geb. Reichenkron, das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fortseßt.

Gleichzeitig is in unser Firmenregister unter Nr, 508 die Aen „A. Mielke & C°‘“ mit dem Siße zu Charlottenburg (Krummestraße 29) und als deren Inhaber die Frau Kaufmann Mielke, Anna, geb. Reichenkron, ebenda eingetragen worden.

Charlottenburg, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Dahme. E * [23410] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 11 die Firma „Gebr. Lehmann“ mit dem Site in Görsdorf und als deren Gesellschafter : 1) der oran David Lehmann, 2) der Fabrikant Adolf Lehmann, beide zu Görsdorf wohnhaft, eingetragen worden. ie Gesellschaft hat am 1. Juni 1894 begonnen. Dahme, den 5. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Danzig. Bekanntmachung. (23411) In unser Firmenregister i heute bei Nr. 150 Firma Ed. Loewens folgender Vermerk

A ; l as Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf Wilhelm Loewens in

den Kaufmann Marx Danzig übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortsetzt.

Demnächst ist ebenfalls heute in dasselbe Register sub Nr. 1923 die Firma Ed. Loewens hier mit einer Zweigniederlassung in Zoppot und als deren Inhaber der Kaufmann Max Wilhelm Loewens hier eingetragen.

Endlich ist gleihfalls heute sub Nr. 740 des Prokurenregisters die Prokura des Max Wilhelm Loewens für die Firma Ed. Loewens gelöscht.

Danzig, den d. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. X. Düsseldors. Befanntmachung. [23417]

Unter Nr. 1066 unseres Gesellschaftsregisters, wo- felbst vermerkt steht die offene Handelsge|ell haft in Firma „Dörken «& Cie.“ hier, wurde heute Fol- gendes eingetragen :

Das Handelsgeschäft is mit dem Firmenrechte dur Vertrag auf die Kaufleute Peter Bendermacher und Josef Busch zu Düsseldorf übergegangen, welche dasf\elbe unter der Firma „Dörken & Cie. Nachf.“ fortseßen. Diese Firma is unter Nr. 1730 des Gesellschaftsregisters heute eingetragen und daselbst vermerkt worden, daß die Gesellshaft unter den Kaufleuten Bendermacher und Bush am 28. Juni 1894 begonnen hat und zur Vertretung derselben jeder Gesellschafter berechtigt ift.

Die von der Firma Dörken «& Cie. dem Kauf- mann Friedrich Wilhelm Dörken hier seiner Zeit ertheilte Prokura ist erloshen und wurde dies heute unter Nr. 684 des Prokurenregisters eingetragen.

Düsseldorf, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Düsseldors. Befanntmachung. [23413]

Unter Nr. 1697 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst vermerkt steht die offene Handelsgesellschaft in Firma „Brodzina «& Hallbaum“ hier, wurde heute Folgendes eingetragen :

Die Gefellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelö. Der Kaufmann Justus Brodzina zu Düsseldorf set das Handelsges{häft unter unver- änderter Firma fort.

Die Firma is} unter Nr. 1697 des Firmenregisters heute eingetragen worden.

Düsseldorf, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Düissecldorf. Bekanntmachung. [23412]

Unter Nr. 1838 unseres Firmenregisters, woselbst eingetragen steht die Firma „W. Fettweis Jacques Nachfolger“ hier und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Krusius hierselb wurde heute Folgendes eingetragen:

Das Handelsges{chäft i durch Vertrag auf den Kaufmann Carl Gerber zu Ph übergegangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma fortseßt. Die Firma if nunmehr unter Nr. 3407 des Firmen- registers eingetragen worden.

Düsseldorf, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Düsseldors. Befanntmachung. [23415]

Das unter der Firma „Carl Bingel“/ hier be- triebene Handelsgeschäft ist aufgegeben und die Firma heute unter Nr. 2346 des Firmenregisters gelöst worden.

Düsseldorf, den 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. DüsseIldorf. Befanuntmachung. [23414] Das unter der Firma „Düsseldorfer Normal- Bazar Wilh. Krusius“ hier betriebene Handels- eshâft ist aufgegeben und die Firma heute unter Nr. 2493 des Firmenregifters gelö|cht worden. Düsseldorf, den 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Düsseldors. Bekanntmachung. [23416]

Das unter der Firma „Geschw. Klein“ hier betriebene Handelsgeschäft is aufgegeben und die Firma unter Nr. 3042 unseres Firmenregisters heute gelös{cht worden.

Unter Nr. 994 unseres Prokurenregisters wurde heute gelöst die von obengenannter Firma dem Kaufmann Kurt Quilling hier ertheilte Prokura.

Düsseldorf, den 2. Juli 1894,

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorr. Bekanntmachung.

Emmerich. Nr. 658 die Firma O. Focker zu Elten und als deren Inhaber der Zigarrenfabrikant Oscar Foer zu Arnheim am 6. Juli 1894 eingetragen.

Falkenburg. eingetragen :

Frankenhausen,. Fol. 74 ist heute zur Firma: Hugo Rabener in Frankenhausen eingetragen worden:

Friedrichstadt. Befanntmachung.

Gotha. Die Firma Ed. Rei Waltershausen ist Erbgangs zufolge auf den bis- herigen Mitinhaber Kaufmann Otto Nei daselbst als alleinigen Inhaber übergegangen. auf Anzeige vom 29. dies. Mts. im Handelsregister Fol. 1239 eingetragen worden.

„(28418)

Das unter der Firma „Carl Gerber“ hier be-

triebene Handelsgeschäft is aufgegeben und die Firma heute unter gelös{cht worden.

r. 3070 des Firmenregisters

Düsseldorf, den 2. Juli 1894. öniglihes Amtsgericht. 6. L en 23419]

In unser Firmenregister ist unter

Emmerich, 6. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

S aid,

In unser Firmenregister ist heute Nr. 88. Frau Ida Pa, geb. Kuhlisch. Ort der Niederlassung: Groß-Linichen. Bezeichnung der Firma: J. Pack. Falkenburg, den 4. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. E « [23421] Im hiesigen Handelsregister

Die Firma ist erloschen. Frankenhausen, den 4. Juli 1894. Fürstl. Amtsgericht. Wißmann.

K

Friedrichstadt. Bekanntmachun . [23422]

Die in unser Firmenregister sub Nr. 79 ein-

getragene Firma: Louis Sauder Apotheker ist zufolge worden.

Verfügung vom heutigen Tage gelöscht Friedrichstadt, den 6. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

23423] In unser Firmenregister is heute unter Nr. 111 der Apotheker

Carl Franz Paul Forkert in Süderstapel.

Ort der Niederlassung : Friedrichstadt. Firma : Priv. Apotheke, Süderstapel. Paul Forkert. Friedrichstadt, den 6. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

eingetragen :

[23424] « Sohn in

Solches ist

Gotha, am 30. Juni 1894. Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 111. Pola.

[23425]

Gotha. Jn die Firma C. G. Hausmann in

Waltershausen is der Kaufmann Nudolf Jahn aus Gotha als gleihberechtigter Mitinhaber ein- getreten. Handelsregister Fol. 1602 eingetragen worden.

Solches ift auf Anzeige vom 3. d. M. im

Gotha, am 5. Juli 1894, Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 111. Pola.

[23426] Gummersbach. In das hiesige Handels- (Firmen-)Negister ist unter Nr. 157 die Firma: „Alfred Jennes““ mit dem Sitze zu Gummersbach und als deren Snhaber der Kaufmann Alfred Jennes daselbst heute eingetragen worden. Gummersbach, den 6. Juli 1894. A LTS, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

HWHannoever. Befanntmachung. [23427]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 1904 zu der Firma F. W. Fraaßtz eingetragen :

Das Geschäft is zur Fortseßung unter unver- änderter Firma auf die Kaufleute Henry Niemeyer in Linden und Heinrih Terhorst in Hannover über- gegangen. i

Offene Handelsgesellschaft.

Hannover, den 5. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Befanntmachung. [23428]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 4981 zu der Firma A. Höppner eingetragen: Firmen- Inhaberin hat sih mit Kaufmann Georg Döring in Hannover verheirathet.

Hannover, den 5. Juli 1894.

Königlihes Amtsgericht. 1V.

Harburg. Befanntmachung. [23429]

In das hiesige Handelsregister i auf Fol. 741 zur Firma Palmkernölfabrik Nobert Francke zu Harburg heute eingetragen, daß diese Firma durch Vertrag auf den Fabrikbesißer Friedrih Thörl zu Hamburg übergegangen ift.

Harburg, 5. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. 1.

[23430] Wechingen. Im Handelsregister is bei Nr. 31 der Kaufmann Otto Lintner als Mittheilhaber der Nee ogete Gat Anton Bühler « Comv. ge- öscht und im Firmenregister bei Nr. 177 die Firma Anton Bühler & Comp. in Hechingen mil dem alleinigen Firmeninhaber Anton Bühler, Kauf- mann in Hechingen eingetragen worden.

Hechingen, den 6. Juli 1894.

Köntgliches Amtsgericht.

Jauer. Bekanntmachung. [23431]

Die in unserem Firmenregister unter laufende Nr. 53 eingetragene Firma : Fa Mager, sowie die dem Kaufmann Richard Mager hierselbst für dieselbe Firma ertheilte, unter Nr. 19 unseres Prokurenregisters eingetragene Prokura: sind heute gelöst, dagegen in unser Gesellschaftsregister heute unter Nr. 41 die zu Jauer unter der Firma: „Berthold Mager“ bestehende offene Handels- gesellschaft mit dem Beifügen eingetragen worden :

| Handelsgesellshaft Knauer & Meißner.

Kiel

daß dieselbe am 1. Juli 1894 begonnen* hat, 5) d die Gesellschafter sind : die Kaufleute Berthold und Richard Mager

zu Jauer, E 3) daß jeder derselben zur selbständigen Vertretung der Gesellschaft berehtigt ist. Zauer, den 3. Juli 1834 Königliches Amtsgericht.

Kalbe a. S; Befanutmachung, [23433] Fn unserem Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom %. Juli 1894 an demselben Tage bei der unter Nr. 106 verzeichneten Firma: „Knauer «& Meißner“ zu Kalbe a, S, in Spalte 4 folgende Eintragung bewirkt worden: Die Gesellschaft is erloschen. Kalbe a. S-, den 5. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Kalbe a. S. Bekanntmachung. [23434]

In unserem Gesellschaftsregister is zufolge Ver- fügung vom 5. Juli 1894 an demselben Tage fol- gende Eintragung bewirkt worden :

Laufende Nr. 118.

Firma der Gesellshaft: Zuckerfabrik Calbe a/S Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Siß der Gesellschaft: Kalbe a. S.

Rem der Gesellschaft :

a. Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 30. Juni 1894,

h. Das Unternehmen bezweckt:

1) Den Erwerb der Zuerfabrik der offenen

2) Den Erwerb und Betrieb der bisher der offenen

Ae Ea Knauer & Meißner gehörigen era rif. i

3) Die Verarbeitung von Zuckerrüben, welche der Gesellshafter Ober-Amtmann Kricheldorff zu bauen hat, und von Rüben, welche von der Gesellschaft gekauft werden.

4) Die ang der aus den Nüben gewon- nenen Produkte jeder Art insbesondere an Zucker.

c. Vas Stammkapital beträgt 420000 Die Stammeinlagen werden, soweit sie niht in Geld zu leisten sind, dadur gewährt, daß einwerfen in die Gesellschaft :

1) Der Gesellshafter Ober-Amtmann Kricheldorff : die Forderung, welche er aus dem Verkaufe der auf fiskfalishem Grund und Boden \tehenden Zuckerfabrik an die Fabrikbesizer Wilhelm Knauer und Carl Gustav Meißner laut beson- deren Abkommens hat und welche beträgt

125 000 M

2) der Gesellshafter Fabrikbesißer Knauer,

3) der Gesellschafter Fabrikbesißer Meißner, ihre gesellshaftlihen Rechte gegenüber der offenen Handelsgesells haft Knauer & Meißner zu Kalbe a. S., welche leßteren Nechte mit 140000 Æ für jeden der Genannten bewerthet werden. Es gehören dazu auch die sämmtlichen Grundstücke, welhe sowohl der Firma Knauer «& Meißner als auch den beiden Gesellschaftern persönlich gehören.

d. Die Geschäftsführer sind :

1) der Ober - Amtmann Hans Kricheldorff zu

Amt Kalbe, 2) der Fabrikbesißer Wilhelm Knauer zu Kalbe a. S,, 3) der Fabrikbesißer Carl Gustav Meißner zu Magdeburg, von denen jeder zur Vertretung der Gesellschaft be- rehtigt ist. S

e, Die Gesellshaft endet am 28. Februar 1901.

f, Die Kundgebung der Willenserklärungen und Zeichnung für die Gesellschaft seitens der Geschäfts- führer erfolgt derart, daß der Firma der Gesellschaft der Name des Geschäftsführers beigefügt wird.

g. Die öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen

N lediglich durch den Reichs-Anzeiger.

Kalbe a, S., den 95. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

Kalbe a. S. Bekanntmachung. [23432] In unserem Firmenregister i zufolge Verfügung vom 4. Juli 1894 am 5. Juli 1894 bei der unter Nr. 649 verzeihneten Firma : „Louis Kühne“/ zu Kalbe a. S. folgende Eintragung bewirkt worden:

Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Franz Kolb zu Kalbe a. S. übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma

„Louis Kühne Nachf.“ fortseßt.

Unter Nr. 697 is die Firma „Louis Kühne Nachf,““ zu Kalbe a. S., Inhaber der Kaufmann Franz Kolb zu Kalbe a. S., eingetragen worden.

Kalbe a. S., den 5. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Kiel, Bekanntmachung. 23438]

Ín das hiesige Firmenregister is am heutigen Tage ad Nr. 1852, betreffend die Firma Dr Wil- helm Ahlmann, Kieler Zeitung, in Kiel, Inhaber : der Banquier Dr. Wilhelm Ahlmann in Kiel, eingetragen:

Die Firma ist erloschen.

Kiel, den 4. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Kiel Bekanntmachung. [23436] Am heutigen Tage ist hierselbst eingetragen :

di I. in das Firmenregister ad Nr. 804, betreffend le Firma H. Brencke in Kiel, Inhaberin: die E Anna Margaretha Brencke, geb. Schramm,

in Kiel:

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Heinrich Sriedrich Carl Brene in Kiel übergegangen, welcher gadselbe unter unveränderter Firma fortführt; vergl.

r. 2060 des Firmenregisters.

IL in das Sirimaneegiiter sub Nr. 2060 die Firma: mk H. Brencke f em Siye in Kiel und als deren Inhaber der

ufmann Heinrih Friedrih Carl Brencke in Kiel.

: II. in das Prokurenregister ad Nr. 230, betreffend anl dem Kaufmann Fes Rio “fe terimann rl Christian Brencke, beide in Drofura: irma H, Brencke in Kiel ertheilte

ie Prokura ist erloschen.

Kiel, den 5. Juli Ba

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Bekanntmachung.

r. 537 eingetragen :

Friedrih Carl Brendcke |

! in Köln wohnende Kaufmann : [23439] iesige Gesellschaftsregister ist am heutigen

Firma der Gesellschaft : Kieler Zeitung, Gesell- schaft mit beschränkter Bostura, E Meh der Gesellschaft : Kiel. ; Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : und bele Es s vom 30. Juni 1894 ) n 1) in den en zu | - register VI. E. 50 Blatt 3 flg. fun BAGRE Gegenstand des Unternehmens ist die Herausgabe der Kieler Zeitung. Das Stammkapital beträgt 400 000 A Der A der Stammeinlage is für die ein- zelnen Gesellschafter verschieden bestimmt worden und sind die einzelnen Stammeinlagen verzeichnet in der Liste der Gesellshafter Blatt 10 der Akten. Der Banquier Dr. Wilhelm Ahlmann in Kiel bringt in die Gesellshaft Vermögensgegenstände ein, welche im Artikel 4 des Gesellshaftsvertrages vom 30. Juni 1894 speziell aufgeführt sind und demselben aru boi 000 M auf scine Stammeinlage angerechnet verden. Die Organe der Gesellschaft sind: 1) die Direktion, 2) die Versammlung der Gesellschafter, Die Direktion besteht aus einem bis drei von der BAliGatt fontraftlih angestellten Geschäftsführern. Dié irektion führt die Geschäfte der Gesellschaft. Sie vertritt dieselbe gerihtlich und außergerihtlich. Die Direktion zeichnet für die Gesellschaft in der Weise, daß die Mitglieder derselben zu der Firma der Gesellschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Besteht die Direktion aus mehr als eine Mit- gliede, so ist die Zeihnung für die Firma dur zwei derselben erforderlih und ausreichend. Zu Geschäftsführern sind bestellt worden : 1) Banquier Dr. Wilhelm Ahlmann, 2) Chefredakteur Alexander Niepa, 3) Geschäftsführer Albinus Rosenkranz, sämmtli in Kiel. Kiel, den 6. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Eiiel. Bekanntmachung. 23437]

In das hiesige Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage ad Nr. 396, betreffend die Firma Gottfr. Diercksen in Kiel, Gesellschafter: der Reifermeister Christian „Friedrih Gottfried Diercksen und der Kaufmann Hans Christian Heinrih Diercksen, beide in Kiel, eingetragen :

Am 1. Juli 1894 i} der Reifermeister Ernft Christian Anton Diercksen in Kiel in die Gesellschaft als Gesellschafter neu eingetreten.

Kiel, den 6. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Kiel. Bekanntmachung. [23435]

In das hiesige Prokurenregister sind am heutigen Tage sub Nr. 294 als Prokuristen der Handels- gefellschaft in Firma Gottfr. Diercksen in Kiel eingetragen :

1) der Kaufmann Wilhelm Kirchner, 2) der Versicherungsbeamte Johannes Zierold, beide in Kiel,

welchen Kollektiv-Prokura ertheilt ift.

Kiel, den 6. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

i, [23440] Koblenz. In das hiesige Handels- (Firmen-) Negister ist heute bei der unter Nr. 462 eingetra- genen Firma „V. von der Warth“/ in Koblenz vermerkt worden, daß die Geschäftsinhaberinnen Catharina und Maria von der Warth als Gefell- \chafterinnen eingetreten find und das Handels- aeschâft unter der Firma „Geschw. von der Warth““ in Koblenz fortgeführt wird.

Demnächst ist an demselben Tage in das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register unter Nr. 197 die Handelsgesellshaft „Geschw. von der Warth“ in Koblenz, die am 5. Juli dieses Jahres be- gonnen hat, eingetragen worden.

Gesellschafterinnen sind die Geschwister: Veronika, Catharina und Maria von der Warth, Gesäfts- inhaberinnen, zu Koblenz wohnend, von denen jede zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist.

Koblenz, den 6. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11. [23442]

Köln. STn das hiesige Handels- (Prokuren-) Negister ist bei Nr. 1193 vermerkt worden, daf die

von der B Köln bestehenden Handelsgesellschaft

unter der Firma: J. M. Nothschild“ dem Herrn Isaac Moses Rothschild zu Köln ertheilte Prokura durch dessen Tod erloschen ift. Köln, 19. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[23443] Köln. Sn das hiesige Handels- (Gesellscafts-) Register ist heute unter Nr. 3728 eingetragen worden die Handelsgesellshaft unter der Firma :

L uh M A Jos. Fischer“, Ï welche mit dem 1. Februar 1894 begonnen, ihren Siß in Krefeld und nuamehr eine Zweignieder- lassung in Köln errichtet hat.

Die Gesellschafter sind: 1) Theodor Fischer, Kaufmann in Krefeld, 2) Joseph Fischer, Kaufmann in Köln. Köln, 20, Juni 1894, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10. [23444]

Köln. Sn das hiesige Handels- (Firmen-) Negister ist heute unter Nr. 6243 eingetragen worden der zu St. Petersburg wohnende Kaufmann Ludwig Minlos, welcher in Köln-Ehrenfeld eine erga lassung errichtet hat, als Inhaber der Firma: „Fabrication für Lessive Phenix, Patent J. Picot, Paris, L. Minlos“. Sodann ift in dem Prokurenregister unter Nr. 2939 die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann 2c. Minlos für seine obige Firma den zu Köln - Ehrenfeld wohnenden Kaufmann Wilhelm Minlos zum Pro- kuristen bestellt hat. Köln, 21. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

A: T [23445]

Köln. Sn das hiesige Handels- (Prokuren-) Re- gister ist heute unter Nr. 2940 eingetragen, daß der ohann Heinrich

Strack für seine Handelsniederlassung daselbst unter d irma: E „I. H. Strat“

zum Prokuristen bestellt hat. Köln, 21. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

23446 Köln. In das hiesige Handels- (Pre) Register ift heute unter Nr. 2941 eingetragen worden, paß Fi in Köln bestehende Aktiengesellshaft unter er Firma : e-Rheinisch- Westfälische Boden-Credit- Bank“ den in Köln wohnenden Herren : 1) Lothar Riehl, Buchhalter, und a (Ai Dea Ea T ROAE Mee olleftiv-Profura im Sinne des § 51 der Gefell- schafts-Statuten erheilt hat. | Kölu, 22. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

23447] tegister

Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-)

A e Baumann, Gugen Seeligmann, elher dase eine Handelsniederlassung errichte hat, als Inhaber der Fena IAS GAS „Deutsche Unternehmung für Elektrische Beleuchtung Eugen Seeligmaun“‘, Köln, 25. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

5 | 23448 Köln. In das hiesige Handels- (Gesellaftsc) Register ist bei Nr. 3306, woselb die Handels- gesellschaft unter der Firma: , ¡Rheinische Union-Cognac-Fabrik i Jean Vitius «& Cie.“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen:

Die Gesellschaft is dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Georg Schulte seßt das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fort.

Sodann ift in dem Firmenregister unter Nr. 6245 der Kaufmann Georg Schulte zu Köln als Inhaber der Firma:

„Rheinische Union-Cognac-Fabrik : Jean Vitzzius «& Cie.‘ heute eingetragen worden.

Köln, 26. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

: i [23449] Köln. In das hiesige Handels- (Prokuren-) Negister ift heute unter Nr. 2942 eingetragen worden, daß die in Köln bestehende Handelsgefell- chaft unter der Firma:

„Pickardt & Cie,“ den zu Frankfurt a. Main wohnenden Kaufmann Hugo Hecht zum Prokuristen bestellt hat.

Köln, 27. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

23451 Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) ‘ritte, ist bei Nr. 5348 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Mathias Duhr in sein daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der Firma: ,„Dentsche Weingesellschaft Duhr «& Cie.“

als Gefellshafter aufgenommen hat.

Sodann ist in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3729 Heute eingetragen worden die nunmehrige Handelsgesellschaft unter der Firma:

„Deutsche Weingesellschaft Duhr & Cie.““, welche ihren Sig in Köln und mit dem 1. Mai 1894 begonnen hat. |

Die Gesellschafter sind die in Köln wohnenden Kaufleute Mathias Duhr und Heinrih Duhr.

Ferner ift bei Nr. 2445 des Prokurenregisters ver- merkt worden, daß die dem Herrn Heinrih Duhr früher ertheilte Prokura erloschen ift.

Köln, 28. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

: i [23452] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Re- gister ist bei Nr. 6191 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Rudolph Giesler in fen daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der Firma:

,„Fölner Transport-Gesellschaft

__ Giesler & Ellerhorft“ den in Köln-Nippes wohnenden Kaufmann Dr. Lud- wig Overzier als Gesellschafter aufgenommen hat und daß beide das Geschäft unter der Firma ,„Siesler & Cie. Kölner Transport- und Sager en S A. zu Köln fortführen.

Sodann ist in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3730 heute eingetragen worden die nunmehrige Handelsgesellschaft unter der Firma:

„Giesler & Cie. Kölner Trausport-

_und Lagerhaus-Gesellschaft“, welche ihren Siß in Köln und mit dem heutigen Tage begonnen hat.

Die Gesellschafter sind: 1) Rudolph Giesler, Kaufmann in Köln, 2) Dr. Ludwig Overzier, Kaufmann zu Köln- Nippes. Köln, 28. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[23450] Köln, Sn das hiesige Handels- (Firmen-) Negister ist unter Nr. 6246 heute eingetragen worden der in Köln wohnende Kaufmann riedrich Wilhelm Bröckling, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Ftrma: „F+ W. Bröekling“‘. Köln, 28. Juni 1894. Königliches Amtsgericht Abtheilung 10.

33454] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 4974 heute vermerkt worden, daß die von der zu Wesseling wohnenden Handelsfrau Ehefrau Jacob Hubert Müller, Clara, geborenen Vrancken, für ihre Handelsniederlassung zu Köln geführte Firma : ¡Frau Jacob Hubert Müller“ erloschen ist. Ferner is bei Nr. 2244 des Prokurenregisters vermerkt worden, daß die dem genannten Jacob Dre s früher ertheilte Prokura ebenfalls er- oschen ift. öln, 30. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

den in Köln wohnenden Kaufmann Emil Strack

ist heute unter Nr. 6244 eingetragen worden der in

den in Köln wohnenden Kaufmann Heinrih Duhr

Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) ist heute unter Nr. 6248 ein E worden der in

Köln. ist heute unter Nr. 624 Köln wohnende Kaufmann daselbft eine Inhaber der Firma:

Agentur- und Kommissionsgeshäfts W für seine Handelsniederlassung unter der

Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Re- gister ist heute bei Nr. 5 verm irmen) h ie von dem zu Köln wohnenden Kaufmann

ps für seine Handelsniederlassung daselbst geführte

rma:

G A „Heinr. Fridt“‘ erloschen ift. F

Köln, 30. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

23453

Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) ate

ist heute unter Nr. 6247 eingetragen worden der zu alle a. d. S. wohnende Bergwerks- und Fabrik esißger Hermann Gruhl, welher in Brühl eine andelsniederlassung errihtet hat, als Jnhaber der irma :

„„Gruhlshes Braunkohlen- und Briketwerk

Station Kierberg-Kölu __ Hermann Gruhl“,

Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 2943 und 2944 die Eintragung erfolgt, daß der 2c. Gruhl für feine obige Firma die zu Brühl wohnenden Cm! Carl Gruhl, Berg-Affessor, und Max Gruhl,

aufmann, und zwar jeden derselben für sih zu Pro- kuristen bestellt hat.

Kölu, 30. Juni 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

S [23455]

Köln. In das hiesige Handels- (Prokuren-) Re- gister ist heute bei Nr. 2139 vermerkt worden, da die von dem zu Köln wohnenden Kaufmann Ernst Carl Ferdinand Verwohlt für seine Handels8nieder- laffung daselbst unter der Firma: „Ernst Verwohlt““ dem Herrn Gustav Göller zu Köln ertheilte Pro- fura erloschen ist. Köln, 30. Juni 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

23459 Köln. In ‘das hiesige Handels- (Gefell/Gafts} Negister is bei Nr. 1880, woselbst die Handels- gesellschaft unter der Firma: „E. Leybold's Nachfolger“ zu Köln vermerkt steht, heute eingetragen :

Der Kaufmann Alphons Schmidt ist aus der Ge- sellshaft ausgeschieden ; dagegen ist der Chemiker Alfred Smidt zu Köln als Mitgesellshafter in die Gesellschaft eingetreten.

Köln, 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

j [23461] Köln. In das Melige ans- (Gesellschafts- Register ist heute unter Nr. 3731 eingetragen worden die Handelsgesellshaft unter der Firma: : ,Göller & Drube““, welche ihren Siß in Köln und mit dem 1. Iuli 1894 begonnen hat. Die Gesellschafter sind die in Köln wohnenden Kaufleute Gustav Göller und Friedrih Drube. Köln, 2. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

: [23462] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Negister ist bei Nr. 4304 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Kaufmann Hugo Michels in sein daselbft bestehendes Handelsge|chäft unter der Firma:

L H. Michels «& Cie.

den in Köln wohnenden Kaufmann Friedri Joseph Michels als Gesellschafter aufgenommen hat.

Sodann is in dem Gesellschaftsregister unter Nr. 3732 heute eingetragen worden die nunmehrige Handelsgesellschaft unter der Firma:

/ H. Michels & Cie.“, welche ihren Siß in Köln und mit dem 1. Juli 1894 begonnen hat. ;

Die Gesellschafter sind die in Köln wohnenden Kauflente Hugo Michels und Friedri Joseph Michels.

Ferner ist bei Nr. 1853 des Prokurenregisters das Erlöschen der der Ehefrau Hugo Michels, Laura, geborenen Michels, zu Köln früher ertheilten Pro- kura vermerkt und sodann unter Nr. 2946 desfelben Registers eingetragen worden , T die besagte O S S: Didbels Por e Ret genannten Ehefrau Hugo Michels Prokura ertheilt hat. Köln, 2. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

23457] egister t Gerber, welcher

öln wohnende Kaufmann Augu

daselbft eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma :

,-Central-Verbaud-Materialien-Depot Köln, A. Gerber““. Köln, 2. Juli 1894. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 10.

5 N Handels-(Firmen)Register eingetragen worden der in l Ferdinand ß, welcher Handelsniederlassung errihtet hat, als

In das hiesige

Ferdinand Hef“, Köln, 2. Juli 1894. B Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[23460] Köln. In das hiesige Handels- (Prokuren-) Re« gier ift heute unter

r. 2945 eingetragen a I nhaber eines

ñ elm Vogel

irma:

er in Köln wohnende Kaufmann un

Wilh. Vogel“

"r den in Köln wohnenden Kaufmann Rudolph Vogel zum Prokuristen bestellt hat. lph Vogel

Köln, 2. Juli 1894, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 10

es

Köln. In das hiesige Handels- (Gesellliafts

Register ist bei Nr. 3098, woselbst die Kommandit« Gese scha : L

unter der Firma: