1894 / 173 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

romb Bekanntmachung. [26711] In unser register ist heute Folgendes ein-

‘getragen worden: : “ie unter Nr. 889 im Firmenregister eingetragene Firma R. Maxkowsky i L ntt worden.

L li ¿¿ Amtbgericht.

mberg. Befanntmachung. [26712] _Sn unser Firmenregister ist heute Folgendes ein- getragen worden :

1) Laufende Nr. 1234.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Apotheker Ernst Grimm in Schuliß.

3) Ort der Niederlassung: L 2 Bezeichnung der Firma F Efiiaa. Brombverg, den 19. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

Cöthen. [26723] andelsrichterlihe Bekanntmachung. Fol. 850 des hiesigen Handelsregisters ist die Firma „Kleinau & Bandel“, offene Handels- gesellschaft, mit dem Sihe in Cöthen und sind als deren Inhaber : e 1) der Unternehmer Richard Kleinau in Cöthen, 2) der Unternehmer Wilhelm Bandel in Cöthen heute eingetragen. d i! Die offene Handelsgesellshaft hat begonnen am - 19. Februar 1894. ; Cöthen, den 21. Juli 1894. | Herzoglih Anhaltisches Amtsgericht. L Vie Dr, Veann. Danzig. ' Bekanntmachung. [26713] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1925 die Firma J. H. Breslau mit dem Siß in Tilfit und einer Zweigniederlassung in Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Hermann Breslau in Tilsit eingetragen worden. Danzig, den 21. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. X.

Dessau. / [26714] Handelsrichterliche Bekanntmachung, Auf Fol. 500 des hiesigen Handelsregisters ist heute folgender Vermerk: ; Die dem Kaufmann Robert Schuler in Dessau für die Firma Otto Sturm daselbst ertheilte Prokura ift erloschen, eingetragen. Dessau, den 21. Juli 1894. Herzoglihès Anhaltishes Amtsgericht. Der Handélsrichter: Henning. [26715] Dortmund. In unser Firmenregister ist bei Nr. 1394, woselbst die Firma H. Hennighausen ¿zu Düsseldorf mit Zweigniederlassung in Dort- mund vermertt steht, in Spalte 6, heute Folgendes eingetragen worden : ic Zweigniederlassung ift aufgelöst. Dortmund, den 20. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

[26716] Dortmund. In unfèér Firmenregister ist bei Nr. 674, woselbst die Firma Theod. Movers zu Dortmund vermerkt steht, in Spalte 6 héèute Folgendes eingétragen ‘worden :

Das Handelsgeschäft if nah dem Tode des Jn- habers am 3. Mai 1894 auf dessen Wittwe, welche mit ihrer Tothter Catharina die westfälische Güter- gemeinschaft fortseßt, übergegangen.

Gleichzeitig if unter Nr. 1645 des Firmenregisters die Firma Theod. Movers und als deren Jnhaberin die Wittwe Kaufmann Theodor Movérs, Dina, geb. Müller, zu Dortntund eingettagen.

Dortmund, den 21. Juli 1594.

Königliches Amtsgericht.

| [26717] Friédeberg N.-M. Befanutmachung. Im Fitmènrégister i heute unter Nr. 378 die irma Aug. Munk mit ‘dem e zu Altkarbe Inhaber: Mühlenbesißer Karl Friedriß August unk zu Altkarbe, Obermühle) eingetragen. Gelöscht sind folgende Firmen: Nr. 48. Salomon Bader. Nr. 60. M. Lindemann. Nr. 226. Carl Munk. Gera Ua 20. Juli 1894. öntgliches Amtsgericht.

Gelsenkirehén. Handelsregister [25982] des Königlichen Amtsgerichts'zu Gelsenkirchen. In ‘ünser Firmenregister is unter Nr. 285 die irma Chr. Münstermann, Buchdruckerei und erlag der eee eei Zeitung zu Gelsen- kirchen und als deren Inhaber der Buchdruckerei- e Walter Münstekmann zu Gelsenkirhen am 17. Juli 1894 eingetragen.

{26250 Göttingen. In das hiesige E ift héute Blatt 789. eingetragen die Firma: A. W. Ebeling Dr. vage Æ& Hoffmann ‘Nachflg. mit “dem Niederlässungsort Göttingen und als deren Inl aber der Phôtograph Wilhelm Ebeling in Göttingen. Göttingen, den 14. Juli 1894. Königliches De. Ti (Unterschrift.) Grottkau. Befanutmachung. [26820] In unser See eater ist heute bei der Firma Loebel Kohn zu Winzenberg -— Nr. 141 des ete isters eingetragen, daß der Kaufmann lo Kohn zu Winzenberg in das Handelsgeschäft als” Handelsgesellschafter elngehetan M. 4 Feraer; find in. unser Gefsellshaftsregister unter r. 12 die Dandelögelell) aft „Loebel Kohn“ zu uzenberg und als Gesellschafter:

1)’ der Kaufmann Loebel Kohn zu Neisse,

2) der Kaufmann Salo Kohn zu Winzenberg neu eingetragen worden mit dem Ten daß die Gesellschaft am 1. Juli 1894 begonnen hat und die Fort Ps des Handelsgeschäfts „Loebel Kohn“ zu Winzenbexg früher Nr, 141 des Firmen- registers unter unveränderter Firma ist.

rottfau, den 20. Juli 1894

i feldft die Handlung in Firnia :

[26718]

Grünberg, Schles. Belauuehmahung, :

Zufolge Verfügung vom 18. sind am 19. Juli 1894 folgende Eintragungen erfolgt :

unfer Firmenregister ist unter Nr. 516, wo-

a Schlesische Tuchfabrik N. Wolff

mit dem Siße zu Grünberg i. Schl. vermerkt ist, eingetragen : j

Der Kaufmann Reinhold (Frust Paul Wolff in}. Berlin ist in das Handelsges Y des Kaufmanns Reinhold Friedrih Wolff in Berlin als Gesell- chafter eingetreten, und es ist die hierdurch entstan- dene ene Handelsgesellschaft unter Nr. 133 des. \ estiehise Angetraq A mast tft in unser Gefélls{aftsrezister Unter" Nr. 133 die ande gele Vest in Firma :

Schlefische Tuchfabrik R. Wolff

mit dem Siße zu Grünberg i. Schl. und find als deren Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingeträgen worden. = - : Die Gesellschaft hat am ‘8. Juli 1894 begonnen. Ferner ist in unser Prokurenregister unter Nr. 108 für die vorstehende, neu cingetragene Handelsgefell- {chaft die Prokura des Fabrikdirektors Friß Hansen in Grünberg i. Schl. eingetragen worden, endlich dessen unter Nr. 102 für ‘die gleihlautende Einzel- firma eingetragene Prokura gelöscht.

E, den 19. Juli 1894.

öniglihes Amtsgericht. ITT.

[26720] Gummersbach. Auf Grund Verfügung vom heutigen Tage ift bei Nr. 42 des hiesigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselb die Kommandit- gesellschaft unter der Firma: Rheinische Kaliko - Fabrik Bockhacker & Jeunes zu Gummersbach und als dercn persönlich haftende Gesellschafter : 1) Carl Bockhacker, Kaufmann zu Gummersbach, 2) Alfred Jennes, Kaufmann daselbst, vermerkt stehen, heute die Eintragung erfolgt, daß die Handelsgesellshafi durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst ist. Gummersbach, den 23. Juli 1894. Reinarß, i Gerich1s\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[26719] Gummersbach. Sn das hiefige Handels- (Firmen-) Register is unter Nr. 158 die Firma: „Rheinische Kaliko - Fabrik C. Bockhacker“

mit dem rb zu Gummersbach und als deren íInhaber der Fabrikant Carl Bockhacker daselbst heute eingetragen worden.

Gummersbach, den 23. Juli 1894.

Neinarg, s Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

HWamburg. {26721] Eintragungen in das Handelsregister. 1894. Juli 18,

Stöven & Dall. Die Gesellschaft unter dieser Firma, deren Inhaber Reimer Hinrich Stöven und Eduard Michael Dall waren, is aufgelöst. Laut gemachter Anzeige is die ‘Liquidation be- schafft; demgemäß ist die Firma gelöscht.

G. M. Bochmann Co. JInhaber: Gustav Max Bochmann und Otto Max Richter.

Henry Pels «& Troplowiz. Die Gesellschaft unter dieser Firma, deren Inhaber Henry Pels und Otto Troplowitz waren, ist aufgelöst und wird die Firma in Liquidation von jedem der Genanntcn allein gezeiWnet.

Henry Pels. Inhaber: Henry Pels. ;

Zipperling Kessler & Co. Nach dein am 29. März 1894 ¿rfolgten Ableben von Louis Georg Carl Ullner ist das Geschäft von Carl Ferdinand Ullner übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma

fortgeseßt. Juli 19,

W. Heine & Co. Die Kommanditgesellschaft untér dieser Firma, deren persönli haftender Gesellshafter Wilhelm Heinrih Eduard Christian Heine war, ist aufgelöst und wird die Firma in Liquidation von Jürgen Adolph Klüver allein ge- zeichnet. ;

Robext Haube. Das unter dieser Firma bisher von Cárl Gustav Robert Haube geführte Geschäft ist von Gustav Adolph Haube übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter. Firma fortgeient.

Gustav Haube. Inhaber: Gustay Adolph Haube.

Hanseatische Seeversicherungs - Gesellschaft. Die Gesellschaft hat die an Ernst Adolph Rother ertheilte Befugniß zur Mitzeihnung der Firma der Gefell)häft per procura aufgehoben.

Albert Behrens. Diese Firma hat die an Max Saldtnon ertheilte Prokura aufgehoben. :

Margarine Fabrik Kellinghusen, Peterich «& Wiese. Zweigniederlassung der gleichnamigen

irma zu Kellinghusen. Inhaber: Wilhelm Dellef eterich und Marcus Jürgen Claus Wiese, beide zu Kellinghusen wohnhaft.

Heury Pels. Diese Firma hat an Sàlo genannt Siegmund Freund Prokura ertheilt.

uli 20,

F en Inhaber: John Ludwig Herntann

übler.

Verficherungs-:Gesellsrhaft Thuringia, zu Erfurt. Die Gesellschaft hat John Ludwig Hermann Hübler, in Firma I. Hübler, zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Derselbe ist laut der beigebrahten Vollmacht ermächtigt, für die Gefell- schaft hierselb Fluß-, Land- und Eisenbahn- transportversicherungen entgegenzunehmen, zu ver- mitteln und abzuschliéßen, Policen, Bi E Aer: und Vexänderungs-Urkunden auszufertigen, Ver- Pg aufzuheben und zu vermindern,

rämien und andere Gelder r eig A und darüber zu quittieren, auch die Gesellf{haft vor den hiesigen Gerichten zu vectreten.

Die früher von der Gesellschaft an Karl Georg Ludewig Höppner uud den genannten John Ludwig Hermann Hübler, in Firma Höppner & Hübler, ertheilte Vollmacht ist aufgehoben. |

F. Hübschmann «& Co. Die Kommanditgesell-

Das Geschäft ist von dem genannten C. F. O.

Hübschmann unter unveränderter Firma fortgeführt

worden, am “heutigen Tage jedoch von Abraham

Nohde übernommen worden und wird von dem-

felben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter

Firma fortgeseßt. j

Arlt «& Hübschmann. Diese. Firma, deren In-

haber Carl Friedrih Oscar Hübschmann war, ist

aufgehoben. : A

Julius von Halle. Diese Firma, deren Inhaber

der am 13. Juni 1894 verstorbene Julius von

Halle war, ist erloschen.

Gustav Josephy, Julius von Halle Nachflg.

_ Inhaber: Gustav Josephy.

S. O S Jühaber: Jean Philippe Emtnänwuel '

ercier.

Georg Duncker. Nach dem am 2. Juli 1894 er-

folgten Ablebèn von Georg Duncker wird das

Geschäft von dessen Wittwe. Susanne Jenny

Elisabeth, geb. Hagedorn, als alleiniger Jnhaberin,

unter unveränderter Ftrma fortgeseßt.

Georg Duncker. Diese Firma hat an Gustav

Pors, Johann Christian Wilhelm Neufs und

Bernhard Johann Heinrih Soll dergestalt Pro-

kura ertheilt, daß jeder der beiden ersteren in

Gemeinschaft mit dem letztgenannten B. J. H.

Soll, ‘die Firma per procura zu zeichnen be-

rechtigt ist. i Die früher an Egmont Hagedorn ertheilte

Prokura ist durch dessen Tod erloschen. :

Joseph Valk. Diese Firma hat an Moriß Valk

und Max Harris]on gemeinshaftlihe Prokura

ertheilt.

Deutsche Dampfschifffahrts-Gesellschaft Kos- mos. An Stelle des verstorbenen Direktors und Vorstandsmitglieds Guido Arthur Heinrich Staude ist der bisherige Prokurist Gustav Pepper zum Direktor der Gesellschaft ernannt worden.

Schmidt & Bichel. Nach dem am 28. Mai 1894 erfolgten Ableben von Christian Friedrih Bichel wird das Geschäft von dessen Erben, nämlich seiner Wittwe Abel Margarethe, geb. Schmidt, zu Berlin und seinen Kindern: Helene, von Tyszka Wwoe., geb. Bitkel zu Angermünde, Julie Margarethe, geb. Bichel, - des Eduard Jordan Ehefrau, zu Parchim i. M., Christine Friederike, geb. Bichel, des Waldemar von Tiele Ehefrau, zu Obernick bei Breslau, Christian Emil Biel, hieselbst, Walter Friedrich Bichel, hieselbst, und Adele Christine Ida Marie, geb. Bichel, des Malte von Schimmelmann Ehefrau, zu Kiel, unter unveränderter Firma fortgesetzt. i

Zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeich- nung der Firma is nur der genannte Christian Emil Bichel, hieselb#, berehtigt.

Das Landgericht Hamburg. [26722]

Ttzehoe. Sn das hiesige Gesellschaftsregister ist

heute eingetragen : :

1) Zur Firma Nr. 134 Auton Feldmanu in

Itzehoe: i

Die Handelsgesellshaft ist durch den Tod des

Mitinhabers Wilhelm Paul Anton Feldmann in

Hamburg aufgelöst. Das Geschäft wird durch den

bisherigen Gesellschafter Wilhelm Jacob Theodor

Werner und den neu hinzugetretenen Gesellschafter

Julius Anton Auer in Hambuxg unter der bisherigen

Firma fortgeführt (cfr. Nr. 219 des Gesellschafts-

registers).

2) Unter Nr. 219 die Firma:

Auton Feldmann in Jtehoe.

Die Gefellschafter sind :

1) Kaufmann Wilhelm Jacob Theodor Werner

in Itzehoe, /

2) Kaufmann Julius Anton Auer in Hamburg. Die Gesellschaft hat begonnen den 1. Februar 1893. äItehoe, den 18. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. IT[1.

Kattowitz. Befanntmachuug. [26807] In unser Handelsregister ist heute eingetragen

worden:

a. bei Nr. 70 des Gesellschaftsregisters, betref- fend die ofene Handelsgesellschaft R. Scherff Nach- folger zu Kattowiß: Das Handelsgeschäft ist durh Vertrag vom 11. Juli 1894 auf den Kauf- mann Nudolf Häusler zu Kattowiß übergegangen und die Gesellschaft aufgelöst. S

b. unter Nr 475 des Firmenregisters: die Firma N. Häusler, vormals R. Scherff Nachfolger zu Kattowitz und als deren Inhaber der Kaufmann Nudolf Hâuéler daselbst.

Kattowitz, den 13. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Bekanntmachung. [26808] Fn unser Handelsregister ist Beute eingetragen worden : : a. bei Nr. 470 des Firmenregisters, betreffend die irma S. Waguer zu Kattowitz: Der Kaufmann lbert Mücke zu Königshütte is in das Handels- eschäft der Wittwe Sofie Wagner, geborene neider, als Handelsgesellshafter eingetreten und die Firma S. Wagner erloschen. :

b. Im Gesfellschastsregister unter Nr. 74: die zu Kattowitz unter der Firma S. Wagner et bestehende Handelsgesellschaft mit dem Beifügen: I. daß dieselbe am 1. Juli 1894 begonnen, II. daß die Gesellschafter find: j

1) die verwittwete Kaufmann Sophie Wagner, geborene Schneider, zu Kattowiß, 2) der Kaufmann Albert Mücke zu Königshütte.

Kattowitz, den 13. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

[26724] Krefeld. Unter Nr. 3931 des P enrege ist dec Kaufmann Albert Frink hierselb als Jn- haber der Firma „Rheinische Maschineubau- anstalt, Albert Frink“/ hierfelbst eingetragen. Krefeld, den 21. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

Leipzig, SHándbdelsregistereinträge (26725)

im Sömigreich Sachsen (ausschließlich' der vie

Konimáunbitgeséllschaften auf Aktien und die

Aktierigesells{aften betr. Einträge), zu-

samrmmengestellt vom Königlichen Amtsgeriäht

Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Ánnabeèrg. ; Am 11. Juli.

{haft unter g na, deren Eme L On

Königliches Amtsgericht.

haftender Gesellshafter Carl Friedrih ODsear Hübschmann war, ist am 16. Juli 1894 aufgelöst.

Fol. 736. Kunze & Co. in Buchholz, künftige

Bautzen, : Am 17. Iuli.

Fol. 217. Gebrüder Miersch, künftige Fir- mierung Gebr, Miersh Nacchf., Karl Ernst Babe ausgeschieden, Johann Bohumil Scope In- aber. ° Burgstädt,

Am 18. Juli.

Fol. 415. Goseubrauerei Hartmannsdorf Carl. Dreß in -Hartmaunnsdorf, Inhaber Julius Emil Carl Richard Dreß.

Chemnitz, y Am 175 Juli, ol. 524. Gliestav Fischer «& Co. in Ein-

fiedel, Gustav Fischer ausgeschteden.

Fol. 3443. Jrdel & Reébliitg, Kauftnann Ernst

Adolf JIJähnig Mitinhaber, künftige Firmierung

Irdel, Rebling & Jähnig.

Crinitaitschäau. : An 12, Ult, è

Fol. 53. Gebrüder Kempte, Bernhard Kempte ausgeschieden. Am 17. Juli.

Fol. 178. Eduarv Martin gelöscht.

Fol. 668. Franz Gerlach auf Friedrih Wil- helm Richard Rost übergegangen, künftige Firmierung ¿Franz Gerlach’s Nachfolger. :

Dôbeln. Am 10. Juli.

Fol. 359. Walther Rothe auf Johann Anton Martin Barthold übergegangen, künftige Firmierung Walther Nothe’'s Nachfolger.

Fol. 468. Helbig und Köhler, Carl Johann Pietschmann ausgeschieden.

Am 11 ul,

Fol. 487. Döbelner chemische Fabrik Oswald

Greiner, Inhaber Friedrih Oswald Greiner.

Döhlen. Am 16. Juli.

Fol. 312. Arno Bruchholz in Deuben, Jn- haber Paul Arno Bruchholz.

Dresden, Amt 11, Sul

Fol. 85. Ose. Lehmaun sonst Erust Winzer, Pert Theresie, verehel. Lehmann, geb. Manz, Prokuristin.

Fol. 1564, E, Küchenumeister, Karl Ernst Theodor Reinhardt ausgeschieden.

Fol. 3454. Wustlich «& Klöter, Carl Her- mann Wustlich ausgeschieden.

Fol. 6018. Gebrüder Kern, Hermann Franz Joseph Kern ausgeschieden.

Fol. 6939. Gebr. Neguer, Ernst Paul Bern- hard Negner ausgeschieden, Joseph Anton Wilhelm Longo Inhaber.

Fol. 7374. Dresdner Eisengießerei P. F. Proelß, Inhaber Paul Friedrih Proelß.

Fol. 7375. Hermann Kern, Inhaber Hermann Franz Joseph Kern. i i

Fol. 7376. Eugen Jüchtßzer, Inhaber Kurt Eugen Jüchter.

Am 13. Juli.

Fol. 1071. Chr. Seidel & Sohn, 2 Komman- ditisten eingetreten, Max Schmidt Prokurist.

Fol. 3927. Ewald’s Verlags-Anstalt, Johann Friedri) Karl Ewald ausgeschieden, Bernhard Sorg Snhaber, künftige Firmierung: Ewald’s Verlags- Austalt CB. Sorg). :

Fol. 5647. Theodor Richter, Wilhelmine Henriette, verw. Nichter, geb. Cichhorn, ausgeschieden, Ernst Robert Richter Inhaber.

Fol. 5698. J. Wüst, Johannes Gotthard Wolfgang Wüst ausgeschieden, Gustav Quaiser Pro-

kurist. e Georg Zehl, Inhaber Friedrich

Fol. 7377. Georg Zehl. ;

Fol. 7378. Dienwiebel & Co., errichtet den 10. Juli 1894, Inhaber Kaufleute Oskar Gustav Dienwiebel und Nobert Emil Wünsche, Friedrich Louis Lang, Prokurist.

Am 18. Juli.

Fol. 6197. Hirsch & Co. Zweigniederlassung ledige Elise Ernestine Hubertine Roettgen und Samuel Merländer Mitinhaber; Prokura Samuel Merländer?s erlofchen.

Elsterberg. Am 14. Juli.

Fol. 85. Gebrüder Haase gelöscht. Sol. 99. P. Strobel, Jnhaber Paul Strobel.

E Am 14. Juli.

Fol. 570. Vruno Behnisch, Inhaber Moriß Bruno Behnisch in Freibergsdorf.

Glauchau. Am 18. Juli.

Fol. 592. Patent-Cartonuagen-Fabrik Otto Seyfert, Inhaber Otto Seyfert. Grossschöônau. Am 13. Juli. Fol. 290. Mättig «& Kitschur in Seifhenners-

dorf geloscht. LOOHIR Am 18. Juli.

Fol. 298. G. Julins Donath in Seifheuners- dorf, Inhaber Gottlieb Jultus Donath. Hainichen. / Am 14. Juli. Fol. 288. R. Lauge in Krumbach, Inhaber August Nobert Lange.

Herrnhut. Am 13. Juli.

Fol. 69. E. W. Jäschke in Niederstrahwalde, Ernst Wilhelm Jäschke ausgeschieden, Max Wilhelm Jäschke Inhaber, dessen Prokura erloschen.

Am 17. Juli. A

Fol. 80. Gustav Winter, Inhaber Heinrich Martin Winter.

Höóhenstein-Ernstthal. Am 14. Juli.

Fol. 169. C. G. Nichter in Hohenstein, Jn-

haber Christian Gotthelf Richter.

Kamenz. ; Am 16. Jult. Po, 137, Karl Thiermann in Elstra, JIn- haber Karl Ernst Edmund Thiermann. Leipzig. : Am 12. Juli. Fol. 8226. L. Bayer in Leipzig - Reuduitz a

L ol. 8833. Rösch & Winter in Leipzig-Neu- stadt, errichtet den 1, April 1892, Inhaber Litho- raphen Adolf Reinhold Rösch und Johann Karl Winter in Leipzig-Volkmarsdorf. Am 13. Juli. Fol. 8834. O. « E. Kalischer errichtet den

Firmierung Wilh. Kunze & Co.

30. Juni 1894 —— Zweigniederlässung des Groitz'scher

REUMge Gat Inhaber Kaufleute Otto Wilhelm alisher und Edwin Paul Kalischer.

Fol. 36%. J e Dra Söhn

Dke . . e e e ö e E N Zweigniederlassung gelöscht. " Fol, 8835. e Wäioe in ‘Selvaî Pl ol. . &Friß Bärwolf in Leipzig-Plag- witz, Inhaber Art is Ludwig Wilhelm Baärwolf,

E Am 14. Juli.

Fol. 52 des vormal. Gerichtsamts Leipzig Il. uus «& Günther in “Leipzig-Lindenau gelö\cht.

Fol. 8315. Dietrich & Dreyhaupt in Leipzig- Lindenau gelöscht.

Fol. 8596/. V. N. Graupner in Leipzig- Lindenau, Julius Nichard Barth ausgeschieden, Kaufmann Nichard Hermann Peisel, Mitinhaber.

Fol. 8836. M. Jacoby æ& Co., Inhaber ledige Rosette Jacoby und 1 Kommanditist.

Fol. 1935. J. Schwalbach gelöscht.

Am 16. Juli.

Fol. 7400. Dittrich & Vogel, künftige Firmie- rung Eugen Pebsche.

Fol. 8837. Reinhold Pfalz, Inhaber Ernst

Reinholz Pfalz. E. Wagner, Fnhaber Heinrich

Fol. 8838. l 8829. A S L Reud

Fol. 8839. A. Hagen in Leipzig - Reudnitz, Anaber Johanne Marie Auguste, verw. Hagen, ged. e. ata '&

Fol. 8840. Nechenbacch & Koch in Leipzig- Lindenau, errichtet den 15. Juli 1894, Inhaber Schlosser Karl Theodor Rechenbah und Mechaniker Hermann Koch.

Am 17. Juli.

Fol. 1833. A. Servant gelöscht. Fol. 8841. Zweigniederlassung des Berliner Hauptgeschäfts Inhaber Buchhändler Johannes August Ludwig Schulße in Berlin und Friedrich Euler in

Braunschweig. Y A m 19 ZSULE:

Fol. 149. Theod. Thomas auf Elisabeth, verw.

Thomas, geb. Walther, übergegangen. Fol. 1148. Friedrih Wilhelm Göhre auf Louis Lorenz übergegangen.

Pegau. Am 14. Juli.

Fol. 21. Julius Körner Nachfolger, künftige

irmierung Pegauer Tuchversaudt, Julius

örner & Co.

Fol. 247. V. Göße & E. Fischer in Groitsch, Inhaberin Anna Valerie, verehel. Göße, geb. Hennig, und Kaufmann Nobert Eugen Fifcher.

Pirna. Am 14. Juli. Fol. 305. L. Bramigk Zweigniederlassung in Deffau errichtet. Am 17. Juli.

Fol. 182 des vormal. Ger.-Amts Pirna. G. P. Liebig in Grofzzschachwißz, Inhaber Hermann Gustav Paul Liebig.

Flauen, Am 14. Juli.

Fol. 1185. Curt Hartmann & Co., ‘errichtet den 1. Juli 1894, Inhaber Kaufleute Louis Curt Hartmann, Albin Richard Leupold und Gustav Adolf Leupold. :

Fol. 1186. Herm. Rödel, Inhaber Heinrich Hermann Ferdinand Rödel.

ol. 1187. Alfred Weigel, Inhaber Ernst Alfred Weigel.

Fol. 1188. Wolf & Gebrüder Keilhack, er- richtet den 10. Juli 1894, Inhaber Musterzeichner Friedrich Neinhard Wolf und Stickereifabrikanten ¿Friedrich Nichard Keilhack und Franz Oskar Keilhak.

Fol. 1189, Loos & Haller, errichtet den 1. Juli 1894, Inbaber Stickereifabrikanten Ernst Ludwig Loos und Richard Ludwig Haller.

Fol. 1190. W. Büttner, Inhaber Christian Wilhelm Büttner.

Am 18. Juli.

Fol. 55. Gebrüder Goepel, Emil Adolph Goepel ausgeschieden.

Fol. 707. Hamburg «& Lange, nah dem Aus- scheiden Maximilian Georg Lange's Hans Heinrich Eduard Hamburg in Leipzig Inhaber.

Pulsnitz. Am 13. Juli. Fol. 212. E. Arthur Gebler in Bretnig, künftige Firmierung: Arthur Gebler. Radeberg. Am 14. Juli.

gr 165. Louis Jury, Inhaber Heinrich Louis ury. Reichenbach. Am 12. Juli.

Fol. 718. Feige « Lanzendorf in Neumark aufgelöst, Hieronymus Franz August Feige und Wilhelm Friedri Lanzendorf Liquidatoren.

Riesa. Am 13. Jull: Fol. 137. Angust Schueider, Prokura Johann Reinhold Hille's erloschen. Scheibenberg. Am 14. Jult. Fol. 85. W. Welters Nachf. in Elterlein, Emil Louis Neubert ausgeschieden. fol. 168. H, Elster, Inhaber Anton Franz Johann Oskár Elster.

Stollberg. Am 14. Juli.

Fol, 309. Thalheimer Maschinenfabrik, Claus in Thalheim gelöscht.

Par 318. Gustav Müller in Thalheim, JIn- haber Friedrich Gustav Müller.

pee: 319. A. M. Klemm in Thalheim, JIn- haberin Anna Marie Klemm, geb. Ebert; Hermann Bruno Klemm, Prokurist.

Stolpen.

Fol. 24, Gust o Win 2 {t ol. 24, Gúüstav uter gelöst. Wäáldheim. N

Am..11. Jull,

ol: 81. ._W. Selle gelöscht. F A F gelös

wér: 783. “A L Juli. Hirfehfétde, & D, 102, . O. Strupp in Hirschfelde, In- häbêr Arthur Oscar Strupp.

Liebau. Bekanntmachung. [26726] Die im- hiesigen Firmenregister unter Nr. 81 ein- getragene Firma:

August Schulßze’'s Verlag —'

Karl Heinzel Michelsdorf Stat. Liebau Schles. ist erloschen. Lieban, den 15. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Lingen. Bekanntmachung. [26727]

Auf Blatt 1 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Laugschmidt & Sohn eingetragen:

„Dem Kaufmann Gerhard Detering in Lingen ift Prokura ertheilt."

Lingen, den 21. Juli 1894.

. Königlichès Amtsgericht. : [26728] Lobberich. In das Gesellschaftsregister des hiesigen Königlichen Amtsgerichts wurde auf Grund Verfügung von heute unter Nr. 62 eingetragen die Gesellshaft unter der Firma „„Niedieeck & Cie. mit beschränkter aftung“, welche durch-Gesell- schaftsvertrag vor Notar Justiz-Rath Döhmer zu Lobberih vom 4. Juli 1894 errichtet worden ist. Siß der Gefellschaft ist Lobberich. Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann und Fabrikbesißer, Kommerzten- Rath Julius Niedieck, L 2) der Kaufmann und Fabrikbesißer Carl Niedieck, i beide zu Lobberich wohnhaft.

Diese beiden Gesellschafter sind gleihzeitig auch zu Geschäftsführern bestellt mit der Maßgabe, daß jeder derselben für sich allein zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma befugt ist.

Gegenstand des Unternehmens ift die Uebernahme und Fortführung des unter der Firma Niedieck & Cie zu Lobberich bestehendèn Fabrikationsgechäfts zur Anfeätigung von Sammeten, Stoffen, Bändern und einschlägigen Artikeln, sowie zur Herstellung von Leuchtgas.

Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt 3 600 000 6 und besteht aus folgenden Vermögens- gegenständen, an denen die beiden Gesellschafter je zur Hâlfte betheiligt sind, und zwar:

1) ans Grundstücken in der Gemeinde Lobberich und Breyell mit aufstehenden Gebäulichkeiten, Dampfmaschinen, Motoren, Transmissionen tim D V 6 C2 STOOD

2) aus Meubeln, Geräthschaften,

Stühlen X. tm Werthe von... , 64942978

3) aus Gegenständen zum Betrieb I Ey 30 826,25

4) aus Nohbstoffen, Halbfabrikaten und fonstigen Waaren im Werthe L S 9) aus der Baareinlage von . ._, _934 666,54

Summa . 4 3 600 000,00

Das Unternehmen ist auf eine gewisse Zeit nicht beschränkt. Lobberich, den 20. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. T. Neumiüttelwalde. Befauntmachung. [25544] In unserem Firmenregister ist bei Nr. 167, Firma „Julius Wichura’s Nachfolger““, Inhaber Kauf- mann Traugott Stolle zu Neumittelwalde, Fol- gendes eingetragen : c E Ms Firma ist erloschen. Eingetragen am 14. Juli (Akten über das Firmenregister Band1IT Blatt 184.) Neumiittelwalde, den 14. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

t Des

Oldenburg i. Grossh. [26729] MOONI A T As Oldenburg. 2bth., k.

In das Handelsregister ist heute auf Seite 53 unter Nr. 102 zur Firma „G. Wiebking in Olden- burg“ eingetragen : /

Der Uhrmacher und Kaufmann Julius Wilhelm Berthold Wiebking ist am 1. April d. J. als Theil- haber in die Firma eingetreten, und is damit die ihm ertheilte Prokura erloschen.

1894, Juli 10.

Harbers.

Sangerhausén. Befanntmachung. [26730] In unserem Firmenregister ist heute folgendeEin- tragung bewirkt worden : Laufende Nr. 460. Bezeichnung des Firmeninhabers : Brandt,Gustav, Kaufmann zu Sangerhausen. Ort der Niederlassung: Sangerhausen. Bezeichnung der Firma: G. Brandt. Sangerhausen, den 19. Juli 1894, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

[26731] Stettin. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2613 der Kaufmann Carl David Schjaer zu Stettin mit der Firma „C. D. Schjaer““ und dem Orte der Niederlassung „Stettin“ eingetragen. Stettin, den 16. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI. [26733] Sreottimn. In unser Firmenregister is heute untér Nr. 2615 der Kaufmann Eduin Winckler in Senftét- berg mit der Firma „Eduin Winekler““ und dem Orte der Niederlassung Senftenberg mit einer Zweigntedetlassung in Stettin eingetragen. Stettin, den 18. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

[26732] Stettim. In unserm Prokurenregistér if heute unter Ni. 638 die Prokura des Kaufmanns Carl Schoeps zu Stettin für die Firma „Th. Zimmer- mann Nchflgr.““ zu Stettin gelöst worden. Stettin, den 18. Juli 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung X.

[26735] Wiäüttem. Der Kaufmann Moriß Lindenbaum zu Witten hat für seine zu Witten bestehende, unter der Nr. 117 des Firmenregisters mit dér Firma S. Lindenbaum Söhne eingetragene Handels- niederlassung den Kaufmann Joseph indenbaum zu Witten als Prokuristen bestellt, was am 21. Juli 1894 unter Nr. 105 des Prokurenregisters ver- merkt ift. L Witten, den 21. Juli 1894.

Königliches Amktsgericht.

[26734] Witten. Jn unfer Grenregistèe ist unter Nr. 243, woselbst die Firma F. Bottermann zu Witten vermerkt steht, in Spalte 6 heute Folgendes ein- getragen worden :

Das Handelsgeschäft ist an den Droguiften Friedrich Cron zu Witten veräußert, welcher dasfelbe uñter unveränderter Firma fortseßt.

Gleichzeitig is in unser Firmenregister unter Nr. 293 die Firma F. Bottermann zu Witten und als deren Inhaber der Droguist Friedri Cron zu Witten eingetragen worden.

Witten, den 21. Zuli 1894.

Königliches Amtsgeritht.

Genossenschafts - Register.

Ballenstedt. Bekanntmachung. [26737] In unfer Génoffenschaftsregister is auf Fol. 3,

woselbst der Konsumverein zu Neudorf einge-

tragene Genoffenschaft mit beschränkter Haft-

dine eingetragen steht, heute Folgendes vermerkt orden :

Für das verstorbene Vorstand®mitglied, pensionierter Aufseher C. Grosse zu Neudorf, ist der pensionierte Steiger C. Bollmann in Neudorf zum Mitgliede des Borstandtes des Konsumvereins zu Neudorf, ein- getragene Génossenshaft mit: beschränkter Haftpflitht, gewählt worden.

Ballenstedt, den 17. Juli 1894.

Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Zehrfeld.

E [26736] Berlin. Zufolge Verfügung vom 20. Juli 1894 ist ‘am selben Tage in unser Genossenschaftsregister unter Nr. 193, woselbst die Genossen|haft in Firma: Genosseuschaft der Schneider Berlin's und Umgegend. Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht mit dem Siße zu Berlin vermerkt steht, eingetragen: Der Schneidermeister Gustav Walter zu Berlin is statt des Schneider- meisters Carl Kirshke in den Vorstand eingetreten.

Berlin, den 20. Juli 1894. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89, Volkmann. [26738] Friedeberg N.-M. BSBefkfanntmachung. Im Genossenschaftsregister ist bei der zu Friede- berg N.-M. domizilierten Genossenschaft : Nr. 4. Landwirthschaftliche Kreisgenofssen- schaft, eingetragene Genosseuschaft mit : beschränkter Haftpflicht eingetragen, daß nh Beschluß vom 15. Juni 1894 der gemeinschaftlihe Einkauf von Lebensbedürfnissen zum Ablaß im Kleinen niht mehr Gegenstand des Unternehmens ift. ¿ies Friedeberg N.-M., 20. Juli 1894. Königliches Amtsgericht.

4 j [26739] Leobschütz. Jm Genossenschaftsregister ist bei dem unter Nr. 11 eingetragenen Bladénexr Dar- lehnsfaffen - Verein eingetragene Genofssen- schaft mit unbefchränkter Haftpflicht in Kolonne 4 heute vermerkt worden :

_In der Generalversammlung vom 14. Mai 1894 ist für die öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- nossenschaft als Ersaßblatt für die Oberschlesische Volkszeitung, falls dieselbe cingehen sollte, das Leobshützer Kreisblatt gewählt worden.

Leobschütz, den 11. Jult 1894.

Königliches Amtsgericht.

Ratzeburg. Bekanntmachung. [26740]

In das hier geführte Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 2 eingetragenen Genossenschaft ,„„Berkenthiner Genofsenschaftsmeierei e. G. mit unbeschränkter Haftpflicht“ zufolge Ver- fügung von heute folgende Eintragung beschafft :

In der Generalversammlung vom 11. Februar 1893 ist das Vorstandsmitglied J. Klöhrs in Klein- Berkenthin aus dem Vorstand ausgeschieden und der Hufner J: Heins in Groß-Berkenthin als Vorstands- mitglied neu ‘géwählt.

Ratzeburg, 19. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht.

Schlotheim. Befanntmachung. [26741]

Im hiesigen Genossenschaftsregister Fol. 1 ist zu der Firma: Vorschußverein zu Schlotheim, e. G, m. u. H. eingétragen worden :

Die Mitglieder des Vorstandes find:

a. Nentièr Wilhélm Blaß in : Schlotheirn, Direktor,

b, Kaufmann Alfred Hoering daselbst, Kassierer,

c. Mea E Gustav Picard daselbst, S@hrift- ührer.

Schlotheim, den 19. Juli 1894.

ORS Amtsgericht. tardcke. Siegburg. Befaunturäachung. [26742]

Im hiesigen Genossenschaftsregister ift heute zu der unter Nr. 9 eingetragenen Genoffenschaft : eeBuisdorf-Niederpleifer Spar: und Darlehns- fafsenverein eingetragene Genoffenschaft mit

unbeschränkter Haftpflicht in Buisdorf“‘ eingetragen :

urch Beschluß der Generalversammlung vom 8. Juli cr. wurde das bisherige Statut abgeändert. In dieses abgeänderte Statut sind insbesondere fol- gende Bestimmungen aufgenommen worden :

Gegenstand dés! Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Därlehnskassengeschäfts zum Zwecke:

1) der Erleichterung der Geldanlage und Förderung des Sparsinns,

2) der Gewährung von Darlehn an die Genöfsen für ihren Wirthschastsbetrieb.

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- nossenshaft muß durch den Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens ein weiteres Mitglied des Vorstandés erfolgen, wenn sie Dritten gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben er Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden F dee Sea der Genossenschaft ihre Namensunter-

rift beifügen. i

Die’ von der Gettossenschaft ausgehenden Bekannt» machungen sind vom Beretüövorsteber oder dessen Stellvertreter zu unterzeidinen und' durch: das Blatt Siegbote in Siegburg zu veröffentlichen.

Siegburg, den 20. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. T.

Zittau. Jm hiesigen Genofsenschaftsregister wurde auf Fol. 2, betreffend den Consumverein für Zittau & Umgegend, eingetragene Genosseu- \chaft mit beschränkter Haftpflicht, ein tragen daß die Herren Franz Elstner und Friedrich \ s

ßold aus dem Vorstand gen "und anderen

telle die Tischler Herr Ernst Ehrenfried Model als stellv. Kassierer und Herr Gustav Adolf Vater, sämmtlich hier, als Kontroleur Mitglieder des Vor- standes sind.

Aus dem neuen Statut des Vereins wird ver- öffentlicht: Leßterer wird durch je zwei seiner drei Borstandsmitglieder rechtsverbindlih vertreten, seine Bekanntmachungen e mit der Firma und von mindestens zwei orstandsmitgliedern zu unter- zeichnen, nur die Einberufung der Generalversamm- lung erfolgt regelmäßig dur den Aufsichtsrath und ist von dessen Vorsitzenden und Schriftführer unter der Firma zu vollziehen.

Zittau, den 21. Juli 1894.

Königliches Amtsgericht. Meyer.

Muster- Register.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Mülhausen i. Els. [26649]

In das Musterregister ist eingetragen :

Bei Nr. 1352. Die Firma Kullmaun &@ Cie hierselbst hat für die Muster SBM 1, 2 die Verlängerung der Schußfrist auf weitere 3 Jahre angemeldet.

Mülhausen, den 8. Juni 1894.

Der Landgerichts-Sekretär: Koeßler.

Mülhausen i. EIs,. [26648]

In das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 1663. Firma Weiß - Fries in Kingers-

eim, ein verfiegeltes Packet mit 27 Mustern für

lächenerzeugnisse, Fabriknummern 16, 17, 32, 33, 34, 47, 60, (0, (9, 04, 109, 299, 249. 5926, 932, 533, 934, 577, 578, 597, 602, 640, 673, 674, 6830, 701, 708, angemeldet am 1. Juni 1894, Nach- mittags 4 Uhr, Schußfrist 3 Jahre.

Nr. 1664. Firma Gros Roman «©& Cie zu Wesserling, ein versiegeltes Paket mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1320, 1337, 1543, 1618, 1689, 1786, 1925, 1931, 1943, 1951, 1966, 1967, 1970, 1975, 1995, 2020, 2027, 2028, 2029, 2031, 2033, 2039, 2040, 2044, 2055, 2056, 2061, 2062, 2073, 2076, 2095, 2099, 2100, 2107, 2121, 2126, 2127, 2131, 2132, 2144 2145, 2159, 2162, 2188, 2204, 2233, 2234, 2240, 2241, 2253, angemeldet am 2. Juni 1894, Nachmittags 4 Uhr, Schußfrist 2 Jahre. lait

Nr. 1665. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Stif mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse,

abriknummern 2259, 2262, 2266, 2268, 2269, 2271, 2272, 2273, 2294, 2339, 2336, 2341, 2350, 2393, 2399, 2360, 2364, 2365, 2377, 2378, 2381, 2388, 2395, 2401, 2402, 2407, 2408, 2410, 2419, 2420, 2424, 2431, 2432, 2434, 2435, 2437, 2441, 2443, 2445, 2447, 2450, 2452, 2453, 2460, 2461, 2462, 2466, 2468, 2469, 2470, angemeldet am 2. Juni 1894, Machmittags 4 Uhr, Schußfrist 2 Jahre.

De L000, zee Ee Firma, cin versiegeltes Le mit 50 custern für Flächenerzeugnisse,

abriknummern 2471, 2472, 2473, 2474, 2476, 2477, 2478, 2479, 2484, 2488, 2489, 2490, 2492, 2500, 2508, 2916, 2517, 2596, 2597, 2602, 2603, 2605, 2606, 2607, 2608, 2609, 2610, 2611, 2612, 2613, 2614, 2615, 2616, 2617, 2618, 2619, 2620, 2621, 2622, 2623, 2624, 2625, 2626, 2627, 2630, 2631, 2632, 2633, 2634, 2635, angemeldet am 2. Juni 1894, Nachmittags 4 Uhr, Schußfrist 2 Jahre.

Nr. 1667. Firma Crères Koechlin in Mül- Jansen, ein verfiegeltes Paket mit 33 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 17448, 17431, 17410, 17155, 17115, 17126, 17077, 17098, 17055, 17036, 17026, 17041, 17006, 17381, 17397, 10601, 10912, 16978, 16955, 17059, 17063, 17131, 17451, 17471, 17323, 17365, 17297, 17167, 17285, 17289, 17265, 17177, 17101, angemeldet am 7. Juni 1894, Nàaàchmittags 3 Uhr, Schußfrist 3 Jahre.

Nr. 1668. Dieselbe Firma, ein versiegeltes

adet mit 32 ustetn für Flächénerzeugnisse,

abriknummern 17983, 16935, 17016, 17146, 17421, 16945, 17371, 16922, 17351, 16801, 16985, 16997, 16968, 16833, 16812, 16822, 16917, 16841, 17307, 17335, 17311, 17461, 17343, 17275, 17407, 16762, 16901, 11243, 11322, 11341, 11301, 11361, ane gemeldet am 7. Juni 1894, Nachmittags 3 Uhr, Schußfrist 3 Jahre.

r. 1669. Firma Scheurer Lauth & Cie zu Thann, ein versiegeltes Packet mit 49 Mustern für N Pe ane, Fabriknummern 6229, 6301, 6302, 6378, 6379, 6380, 6383, 6075, 6177, 6298, 6332, 6348, 6361, 6363, 6096, 6160, 6248, 6307, 6326, 6327, 6103, 6095, 6086, 6069, 6053, 6316, 6337, 6377, 6376, 6384, 6372, 6375, 6392, 6385, 1113, 1111, 2341, 2344, 2345, 2339, 2338, 2337, 2334, 2309, 2336, 2335, 2342, 2340, 2343, ange- meldet am 8. Juni 1894, Vormittags 9 Uhr, Schuh- frift-3 Jahre.

Nr. 1670. Firma Gros Noman &@ Cie in Wesserling, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1807 bis einshl. 1821, 1823, 1824, 1828, 1829, 1830, 1831, 1835, 1837, 1840, 1842, 1843, 1845, 1850, 1855, 1421, 1610, 1961, 1981, 1984, 2001, 2015, 2016, 2021, 2047, 2007, 2099, 2071, 2123, 2124 2008 2130, 2134, 2142, 2147, 1832, angemeldet am O 1894, Nachmittags 3} Uhr, Schußfrist

ahre.

Nr. 1671. fegeti Weiß-Fries in Kingers-

feu dh

eim, ein versiegeltes Paket mit 43 Mustern für lächenerzeugnisse, Fabriknummern 38, 40, 46, 55, 85, 89, 114, 121, 226,010, 017, 919, 923, 025, 027, 936, 504, 599, 999, 562, 9564, 567, 574, 576, 582, 584, 593, 596, 615, 618, 628, 631, 664, 676, 677, 714, 719, 728, 731, 732, 734, 736, 738; mde meldet am 20, Juni 1894, Nachmittags 5 Uhr, Schutzfrist 3 Jahre. i r. 1672. Firma Gros Roman «& Cie zu effertin8, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für L IREREN E Fabriknummern 969, 971, 1947, 1955, 1987, 1939, 2010, 2024, 2042 2968.

2101, 2183, 2150, 2172, 2173, 2174, 2181, 2182,

[26743]

R D E E E E E o a A E E V En E R L Mi m