1894 / 187 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O:

par ed zue 2 Wh au Dr R O % % dia is é COWEG 77 k L » 44:0 06ck f M Z E s E Z Es L S ti F 500 1[12400G L] erhöhten Kursen Realisationsneigung geltend, aber | 127,75, 4 %% Türkische Prioritäts Obligationen 90 , Termine Höher. Gekündigt -— | P i 150 |—,— Idas Ua ot trat nirgends. brifigend E 490,00, Franzosen 731,25, Lombarden 236,25, | Kündigungspreis 4, per diesen Mat 0E : Die von den fremden S B EN Me fen vorliegenden | Banque ottomane 622,00, Banque de Paris 645,00, | 15,35 bez., per September 15,35—15,40 bez.,, per | : s 300 |—, : Tendenzmeldungen lauteten fle alls weniger günstig | Debeers —,—, Credit foncter 903, Nio Tinto | Oktober 15,45—15,50 bez., per November 15,55— : L und boten besondere geschäftlihe Anregung nit dar. | 331,25, Suez-Aktien 2850,09, Credit Lyonn. 715, | 15,60 bez., per Dezember 15,65—15,70 bez. : 3 __ Hier entwidelte sich das Geschäft denn auch im | Banque de France —,—, Lab. ottom. 440,00, Rüböl pr. 100 kg mit Faß. Termine ruhig. / Emen ruhig, gewann aber auf einigen Gebieten | Wechsel à. deutshe Pläge 1221/16, Londoner Wechfel | Gekündigt mit Faß Ztr. ndigungspreis 46 f | zeitweise etwas größeren Belang. __ [kurz 25,17, eques auf London 25,183, Wechsel | Loko mit Faß —, ohne Faß —, per diesen Monat und m Verlaufe des Verkehrs machte E eine kleine | auf Amsterdam kurz 206,06, Wechsel auf Wien kurz | —, per September —, per Oktober 447 M4, ver

n

Befestigung bemerklih, do erschien der Schluß | 199,75, Wechsel auf Madrid k. 407,75, Wechsel auf | November und per Dezember —, per Mai 1895 45,1 wieder \{chwach. Portug 10,1 Rob.-A. 163,00, Portug. 24,56, bis 44,80 bez. M Y 9/0

Der Kapitalsmarkt wahrte ziemlich feste Gesammt- | Portug. Taback-Obl. 432,00. 4%/) Russen 63,35, | Petroleum. (Raffiniertes Standard white) per vor s haltung für heimische folide Anlagen bei mäßigen umänier v. 1892/93 96,65, Privatdiskont 14. mit Faß in Posten von 100 2tr. Termine j , i Umsäyßen. . Deutshe Reichs- und preußische konfoli- | Huanchaca-A. 165,00, Meridional-A. 560,00. —. Gekündigt kg. Kündigungspreis 4 Loko s dierte Anleihen fest, zum theil etwas besser. Mailand, 8. August. (W. T. B.) Italienische | —, per diesen Monat —. : E e apiere zumeist | 59 Rente 88,90, Mittelmeerbahn 456,00, Meri- Spiritus mit 50 A Verbrauh3abgabe per 100 4 E

pa Cte A Pad

O E

| R] ooo] oco | ot] Ee | Mj 4

16 dim f fa Af Sl 1 1 fs (f S 1E H m p C A 1a H C Jf (Pa: 1a F 1E 1 1E f n R Map TAERT ; J bek

B E E bunt ja Q J furt fr fend: bark F

C4 ird jed porn Q

R Ft bt

remde, festen Zins tra er

be: Italiener ziemlich belebt und nach | dionaux 620,00, Wechsel auf Paris 111,10, Wechsel | à 100% = 10 000% .nach Tralles. Gekünd. —,— s{chwädherem Beginn befestigt; Ungarische Goldrenten | auf Berlin 137,10, Banca Generale 43,00, Banca | Kündigungspreis 4 Loko ohne Faß —, / 45,50G fest. : Ftalia 745, Credito mobiliare 123, Spiritus mit 70 4 Verbrauwsabgabe per 100 1 F gera

53,00 bz G Der Privatdiskont wurde mit 149% Gld. notiert. St. Petersburg, 8. August. (W. T. B.) | à 100% = 10 000% nách Lralles. Gekündigt P Der Bezngspreis beträgt vierteljährlih 4 A 50 9. j 344 00bzG Auf internationalem Gebiet seßten Oesterreichische | Wechjel auf London (3 Mon.) 93,10, Wechsel auf | 1. Kündigungspreis # Loko ohne Faß : Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an ; pre E dae

163,006zG | Kreditaktien etwas niedriger ein, stellten fich aber | Berlin (3 Mon.) 45,624, do. auf Amsterdam (3 Mon.) | 30,2 bez., per diesen Monat —, per September —, | für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition "A, Cra Qui G | —,— später fester bei mäßigen Umsäßen; Franzosen und | —,—, do. auf Paris (3 Mon.) 36,924, Rufsishe | Spiritus mit 50 ( Verbrauchsabgabe per 100 1 8W., Wilhelmstraße Nr. 32 E ErT 4E | 137,50bzB | Lombarden s{hwach; Gotthardbahn fest, andere | 4% Konsols von 1889 —,—, Russ. 4% innere | à 100% = 10 000% nah Tralles. Gekündigt | Einz s Att ezu kosten ‘25 S 8, E110 j 188,50G schweizerishe Bahnen etwas nachgebend, auch | Staatsrente von 1894 934, Russ. 40/4 Goldanl. | 1. Kündigungspreis « Loko mit Faß —, L / A ZA\ renen) A2 pA ' 89,50B ie Gi R ttn i L s g Ruf a ti Ma 1E, et E r e Berboauchsabaabe: -W E erat n

—,— nländishe Eisenbahn - en wenig veränder r. 3 uff. üdwestbahn-Aktien j piritus mi 6 Verbrauchsabgabe. enig 9 9

139,00bzG | und ruhig; Lübeck-Büchen fest, Marienburg-Mlawka | St. Petersburger Diskonto-Bank 548, St. Peters- | verändert. Gek. 50 0001. Kündigungspreis 33,8 O 10.

,00B und Ostpreußische Südbahn nach schrwoachem Beginn | burger internat. Bank 546, Warschauer Diskontobank | Loko mit Faß —, per diefen Monat 33,8—33,9— : M 187. Berlin, Freitag, den August, Abends 1894. 126,50G befestigt. i / —, Ruff. Bank für n Handel 420. 33,6—33,9 bez., per September 34,2—34,3—34,1— : : —- Bankaktien in den. Kassawerthen behauptet, Dis- Anisterdam, 8, August. (W. L. B.) (Shluß- | 34,2 bez., per Oktober 34,4—34,7—34,5 bez, per | s L : i: : B Me Atten be Dora e ter, D Sue) S A S fi La 78d E ie les pa a E per Dezember 34,9 Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Angekommen: Baden.

48,60 efestigt; Aktien der Deutschen Bank fester, andere | Oesterr. errente Jan.-Juli verz. 798, Desterr. | -—34,7-—35 bez., per Januar “s dem Marine-Maschinen-Bauinspektor, Professor-und Lehrer Seine Excellenz der Staats- und Kriegs-Minister, General Aus der Zweiten Kammer scheiden, wie der „Schw.

—— j spekulative Devisen {h#vankend. i Goldrente 982, 4% „n, Goldrente 982, 1894er Weizenmehl r. 00 18,50—16,75 bez., Nr. 0 : an der Marine-Akademie und Schule zu Kiel Busley den | der Infanterie Br o art von S S étléADo E / Merk.“ berichtet, für die nächste Seite 32 Abgeordnete V .177,29bzG Industriepapiere ziemlich behauptet; Montanwerthe | Russen 6. Em. 952, 4 9% Russen v. 1894 60x, Konv. | 16,50—15,00 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. : Rothen Adler-Orden vierter Klasse mit der a ug rone, Darunter befinden fich 14 Liberale, 11 Ultramontane, 4 demo-

ißi i ürken —, 340 i i 20 0 dar. „Ou. 115,50—15, „, do. fei ; L gte y : eftnde Aue 3 _ E n ie E E A 2 E E Wers na es De 1 1660-15 50 fe, i e e dem Marine-Baurath a. D. Görris zu Klein - Flottbeck kratish Freisinnige, 2 Sozialisten und 1 Konservativer. Jn

299,00G Fraukfurt a. M., 8. August. (W. T. B.) | Wiener 1394, Marknoten 58,25, Russ. Zollkuy. 1928. | höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sa. im Kreise Pinneberg, bisher von der Werft in Kiel, und dem j der Kammer verbleiben: 16 Liberale, 12 Ultramontane, 11,00G (Schluß-Kurse.} Londoner Wechseï —,—, Pariser | New-York, 8. August. (W. T, B.) (Schluß- | Bericht der ständigen Deputation für den Eter- | ewerkschaftlihen Bauinspektor Hellwig zu Eisleben im 1 demokratish Freisinniger, 1 Sozialist und 1 Konservativer. 40,80G Wechsel 81,00, Wiener Wechsel 163,65, 3 9% Reichs- | Kurse.) Geld leiht, für Regierungsbonds Prozent- | handel von Berlin. Normale Eier je nah Qualitst ansfelder Seekreise den Rothen Adler-Orden vierter Klasse, Nichtamtliches _-— “trn V L Doe 2 E O lay f Mr N E E ae n belt - Ner e A erte drote E dem Lieutenant zur See Begas den Königlichen Kronen- 2 : Anhalt. N o Tonfo!. erxifaner 58,30, Oesterr. Silber- | sa ; esel au ‘ondon (( age) 4,87, otiz bezahlt. usfortierte kleine Waare je n | j ; i / ; ; ; E rente 80,50, Oesterr. 43/s 0/9 Papierrente 80,60, | Cable Transfers 4,885, Wechsel auf Paris (60 Tage) | Qualität von 2,10—2,20 (A per Schock. Kalkeier je eee Joachim Müller zu Kiel, dem Deutsches Reich. Sobeit Bie “Pram M i G A V Ce 3,90 bz Desterr. 4 %/e Goldrente 100,00, Defterr. 1860 er Loose | 5,174, Wechsel auf Berlin (60 Tage) 92. | nah Qualität per Shock 6. Tendenz: 1ñatt. Gerichtsdiener und Gefangen - Aufseher a. D ei chelt zu | 8 | b e à B en am 8. d. M. Scheveningen ae 125,40, 39/% vort. Aaleihe 25,30, 50% amort. | Atchison Topeka & Santa Aktien 33, Canadian | Stettin, 8. August. (W L. B) Getreides Es in Kreise R ita G bar GolaE iste Preußen. Berlin, 10. August. verlassen und sind gestern Vormittag in Bayreuth eingetroffen, 107,10bzG | Rumän. 97,70, 49/6 ruf}. Konsols 101,10, 4% Ruff. Dooiie Aktien 643, Zentral Pacific Aktien 12, | markt. Weizen loko fester, 130—136, pr, Bojanowo im Kreise Rawitsch und em Holzhauermeister / N i A wo Höchstdieselben bis zum 20. August verbleiben werden. 79,75G 1894 63,50, 4% Spanier 64,90, %% serb. | Chicago, Milwaukee & St. Paul Aktien 601, | Sept.-Okt. 136,00, pr. Okt.-Nov. 137,50. Roggen loks Gottlieb Niedel zu Is im Kreise Trebniß das Seine Majestät der Kaiser und König wohnten,

ires Rente 71,30, Serb. Zab.-Rente 71,40, Konv. Türken | Denver & Rio Grande Preferred 294, Illinois | fester, 110—114, pr. September-Okt. 116,50, pr. Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. wie dem „W. T. B.“ aus Cowes gemeldet wird, gestern an 35,2 5G 24,70, 49/9 ung. Goldrente 99,20, 49/9 ungar. i Aktien 914, Lake Shore Shares 1304, | Dit.-November 118,00. Pommerscher Hafer loko ; Bord der Segelyacht „Meteor“ der Wettfahrt zwischen der 64,50G Kronen 92,590, Böhm. Westbahn 328, Gotthard- | Loutsyille- & Nashville Aktien 493, N. - Y. Lake | 115—124. Rüböl loko ruhig, pr. Aug. „Britannia“ und dem „Vigilant“ bei, bei welcher die , 80,00G bahn 169,90, Lübeck-Büch. Eis. 142,70, Mainzer | Grie Shares 144, N.-Y. Zentralbahn 985, Northern | 44,20, pr. September-Oktober 44,20. Spiritus aht „Britannia“ Seiner Königlichen Hoheit des Prinzen von Oefterreich - Ungarn. 72,80G —,—, _Mittelmb. 83,30, Lomb. 93, Franz. 2884, | Pacific Pref. 15, Norfolk and Western Preferred | loko behauptei, mit 70 4 Konsumfteuer 30,76 t, i er h siegte. Nachmittags ‘nahmen * ah ajestät mit Durch das in der „Wiener Zeitung“ veröffentlichte Geseg 42,00G D Tbe Ti R s E Le 30L E S Aktien Ba flu N F PE. E: T A Fr September-Ok- Deutsches Reich. dem Prinzen von Wales und zahlreihen Notabilitäten an | über die Ausdehnung der Unfallversiherung werden arm O0, „eKomm. 192,09, Vresdner ? en 0B, . c vf fts ‘troleum loko 9, E, h A ¿ ; : / N L E Bank 144,80, Mitteld. Kredit 99,10, Oeft. Kredit- | Bars 627. Posen, 8. August. (W. T. B.) Spiritus loïo | Einfuhr und Ausfuhr von Zucker der Festlichkeit der Royal Yacht Squadron theil. Das Diner | die nachstehend bezeichneten Unternehmungen, insoweit sie nicht : wurde an Bord der dem Lord Lonsdale gehörigen Pet bereits versicherungspflihtig sind, der Vérsicherungspflicht

aliien 2964, Reichsbank 160,00, Bochumer Gußstahl Buenos Uires, 8. August. (W. T. B.) Gold- | ohne Faß (50er) 48,90, bo. loko ohne Faß (70 : i / : E 134,70, L aba Union 55,50, j: a erg- | agio 266,00. guf , 29,10. L Bon Len im Monat Juli. „Jverna“ eingenommen; an der Tafel nahm auch der Prinz | nah Maßgabe der dine des Geseßes unter- 92,00B werk 136,90, Hibernia 133,00, Laurahütte 125,50, | Rio de JZaneiro, 8. August. (W. T, B.) | Hamburg, 8. August. (W. T. B) Ge- von Wales theil. Abends fand am Ufer ein Feuerwerk | worfen: 1) Die gesammten Betriebe der Eisenbahnen,

146,00G Westeregeln 153,00. Privatdiskont 18. Fest. Wechsel auf London 9. treidemartt, Weizen loko fest, holstein. loko 1894 1893 statt; die auf der Rhede liegenden Fahrzeuge waren festlih | gleichviel, mit welcher motorishen Kraft sie betrieben werden. 169,00G Frankfurt a. M.7 8. August. (W. T. B.) T N neuer 138—142. Roggen loko fest, meFlenb. loko erleuchtet. 2) Die Betriebe aller sonstigen Unternehmungen, dié sich 95,00G Ote (SAlda Destere. Kredit, Produkten- und Waaren-Börse. gur G mal Ta RLLLTy neuer 1680. 7 L 100 kg netto gewerbsmäßig mit dem Transport von Personen oder Sachen 1000 168,75B ailten 2904, &ranz. 4, 2019, 921, Ung, Voldr. | Berlin, 83. August. Marktpreise na Ermittelung | Per fe Crize Tell. v2 (unvz.) matt, H i i; i Ÿ

600 [119,00G | 99,30, Gottharbb. 169,90, Disk.-Kommand. 191,90, | ves Königlichen Polizei-Präsidiums. oto 46,00. Spiritus ruhig, pr. August- E e fit der Mena p S ee vin Es

Dresdner Bank 144,80, Berliner Handelsgesellschaft t e 1 Sept. 188 Br., pr. Sept.-Oft. 182 Br., xr, 1) in den freien Verkehr : i ; i: 4 } - N a o0e 140,60, Boch. Gußstahl 134,70, Dortmunder Union Ho f Leue Okt.-Nov.” 187 Br., pr. Nob Der 194 Br. ) A E e ele: 902 701 Der Bundesrath hat in seiner Sißung vom 9. Juli geseßen unterliegenden Schiffahrtbetriebe festgeseßt stud. 1000 [109,90 bz Gelsenkirhen 160,80, Harpener 136,70, Hibernia Kaffee fest, Umsay 3000 So# Petroleum Nohzucker 276 2311 | d. J. beschlossen, daß inländishe, vor dem 1. Mai 1894 | 3) Die Baggereien. - 4) Die Unternehmungen, die 500 180, 506,G | 133,70, Laurahütte 125,40, Portugiesen 25,10, Per 100 kg für: (2 loko niedriger, Standard wbite loko 4,80 Br. 4). aue Witicilagen: vorschriftsmäßig versteuerte Werthpapiere einer weiteren sih gewerbsmäßig mit der Reinigung von Straßen und Ge- 600 1110,25G Italien. Mittelmeerbahn 83,70, Schroeizer Zentralb. Samburg, 3, August. (Wee T, B.) Kaffee. N u ffi E E ‘Zucker 3 931 9 373 Abgabe nicht untexliegen bäuden (Fenstern, Dächern und dergl.) befassen. i 5) Die 1000 [195 25G 138,20, Schweizer Nordostbahn 125,10, Schweizer | Richtstroh . „4/950 (Nachmittagsbericht.) Good average Santos 1x. Roh iet 47% 4993 i gewerbsmäßig betriebenen Waarenlagerunternehmungen, ein- 600 [106 25G Union 92,80, Jtalien, Merid. 113,00, Schweizer | Q « « + + + « « « «6/80 Aug. 767, pr. September 74, prx Dezember 672, F anti i shließlih der Lagerhäuser und der B 300 |—,— Simplonb. 75,70, Mexikaner —, Italiener 89,50, | Srbsen, gelbe, zum Kochen. . | 40 pr. März 654. s, , - Ausfuhr: Kohlenlagern im großen. 6) Die Unternehmungen von 300 [19 70bz 3 0/0 ReichsAnl. —,—. Fest. Speisebohnen, weiße. . . . 150 Zudckermarkt. (Schlußberilßt.) Rüben-Rohzude: | E ständi Theatern au enn fie nit das : oi 300 [48'25B Hamburg, 8. August. (W. L. B.) (Sthluß- | Linsen. « « « « « «+70 L. Produkt Basis 880/90 Rendement neue Usance, 1) von inländishem Zucker der Klasse: Die diesjährige Herbst-Parade findet am 18. d. M., | Landigen Lear, # bea bice «tin u E Jahr 600 [115,00G | Kurse.) Preuß. 42/4 Konsols 105,60, Silberrente | Kartoffeln . . « «„ „8 frei an Bord Hamburg pr. August 11,65, yr. Sept. a. .| 29936 142218 | Vormittags 9 Uhr, auf dem Tempelhofer Felde statt. hindurch betrieben werden, bezüglih aller an ihnen be- 500 [48,00G 80,20, Oefterr. Goldrente 99,70, 49% ung. Goldr. | Rindfleisch 11,124, pr. Oft. 10,75, pr. Dez. 10,60. Behauptet. des Zukersteuergeseyes | b, 187655) 135434 schäftigten Arbeiter und Betriebsöcamten, sowie der darstellenden 500 1131,00bzG 9940, Laber as 125 00 Italiener 80,70, Kredits Bn E L er 1 Wien, D Mou, S 4E et reiDe R 4437| 16274 Lo 8 ay Berufsfeuerwehren. 8) lets Gewerbs- , aktien 297,25, Franz. 724,00, Lomb. 224,00, ét l e markt. Weizen pr. Her ; „G8 Vr. i nt ; i E etriebe der Kanalräumer. 9) Die Gewerbsbetriebe der L2G | Russen 98,40, 1883 er Ruffen —, Deutsche B. 162,50, Sweinefleish 1 kg. pr. Frühjahr 7,17 Gb. 7,19 Br. Roggen pr. Herbft E S O MeCTSge: Geo 4 Nauchfangfehrer. 10) Die Gewerbabetricis 0 Steinmete, O! S Tant 1220, A NOnaIDUnE (ür lfleisch 1 kg - Br. Mals di AudrvSE e G, L r Rohzucker 2 12314 | Hiesige Blätter hatten kürzli die Nahricht gebratht, daß | Brunnenmacher und Eisenkonstrukteure, hinsichtlich aller jener pr. Sept.-Oft. 5 88 Gd di 590 Hafer L | j Znhaber russisher Pässe genöthigt seien, ihren Eintritt in | Betriebskategorien, die in die Versicherungspfliht noh nit Herbst 6,10 Gd., 6,12 Br., pr. Frühjahr 6,24 Gd. Berlin, den 9. August 1894. Deutschland mit 75 Kopeken Visagebühr zu bezahlen, obgleich | einbezogen sind. 16.26 Be, i: ; Kaiserliches Statistisches Amt. der Visazwang seit Wochen nicht mehr bestehe. Es wurde Gleichzeitig ist durh eine Verordnung des Ministeriums 20 London, 8. August. (W. T. B.) Getreide- von Scheel. dabei aut Vorgänge in Thorn und beim General-Konsulat in | des JFnnern die zum ersten Mal revidierte Eintheilung in 20 | markt. (Schlußberiht.) Fremder Weizen + sh. Warschau hingedeutet. Wir sind in der Lage, diese Nachricht | Gefahrenklassen der unfallversicherungspflichtigen Betriebe, 70 Mehl 4 fh. höher, Käufer jedoch zurückhaltend. Mais dahin berichtigen zu können, daß die Grenzbehörde in Thorn von | sowie die E der Prozentsäße der Gefahrenklassen bekannt i i i : #1 sh. höher. Gerste fest, ruhig. afer nur zu i i : : Reisenden, die aus Rußland kommen, das Paßvisa nicht mehr | gemacht worden. Eine weitere Verordnung seßt die Frist für Brl.Lnd.-u.Wfsv. 20/6 v.50024:/120 |120 |1710G Wien, s. August. (W. T. B.) (Schluß-Kurfe.) | L: 30 | niedrigen Preifen verkäuflich, russischer + fh: „Die im Jahre 1872 zu Liverpool aus Eisen erbaute, | yerlangt hat, seitdem die Aufhebung des Visazwangs dur den | die von den Unternehmern zu erstattenden Betriebsganzeigen Brl Feuervs.- .909/0v.100054: 130 |144 |19175G Oest. 41/s 9/9 Papierr. 98,524, do. Silberr. 98,50, do, & bf 60 Stüx * niedriger. Schwimmendes Getreide unverändert, bisher unter dänisher Flagge gefahrene Bark „Villy“ von Reichs- und Staats - Anzeiger“ bekannt gemacht worden ist. | rücksihtlih jener Betriebe, auf welche die Versicherungspflicht Brl.Hagel-A.G. 20%/1.100026:| 0 | 25 |470G Goldr. 122,40, do. Kronenr. 97,75, Ung. Goldr. | Prie aug M S s{chwimmender Weizen F sh. höher bezahlt. : 267,69 britishen Register-Tons Nettoraumgehalt hat dur den Ebenso hat das deutsche General - Konsulat in Warschau nah | durch das neue Geseß ausgedehnt worden ist, bis 1 ep- Brl Lebensv.-G. 209/9v.1000374: [183,187 |3800G 1 do. Kron.-A. 95,85, 1860er Loose 146,50, Türk. Berlin, 9. August. (Amtliche Miel Amsterdam, 8. August. (W. T. B.) Ge- Uebergang in das ausschließliche Eigenthum des deutschen Empfan de tlichen Mittheil daß den preußischen | tember d. J. fest. Diese Anzeige hat den Ge enst d nd di Loose 67,30, Anglo-Aust. 164,30, Länderbank 251,90, | stellung von Getretde, Mehl, Del, Pe-|treidemarkt. Weizen auf Termine ges{äftslos, Reichsangehörigen Hermann Rudolph Lassen zu Hambur mpfa b5 er amtliche ittheilung, daß Ppreußyi|che «O. sel. L zeig E genstand und die f geYorigen P ô g | Grenzbehörden wegen Aufhebung der Visapflicht die erforder- | Art des Betriebs, die d! der darin beschäftigten es

Ï

_ Evpendorf Fagçon P. S s . Wel. Gelsenk. Gußsthl Glüdauf konv. . Gummi B.-Frkf. Gamf.S#roanthz en. Gußst. ky. burg Mühlen rf au M. Rhei „Bw. arlsr. Drl.Pfb. Köntg Wilh.Bwo. Königsb. A Kgsb.Pf. Vrz.-A. Seb A Ui x50]. Papier Lis £ . Gas-, Wa 0.T.-eG. Lind. Brauer. kv. Lothrinc. Eisenw M Mb E M&ckl. Maf. Vz. do. do. 11. Möbeltraef. neue|. M5zll.u. Hlb Stet Mün.Brauh. k. do. do. Vorz. Akt. Miederl. Kohlnw. Nienburg, Eisen. Nürnbg. Brauer. Oranienb. Chem. bo. do. St.-Pr. Dot Sia. Fb, otsd.Straßenb. do. do. konv. Rath. Opt. Fabr.

Rauchw. Walt Redenh. St.-Pr. Rh.-Westf. Ind.

M M | Insertioaxpreis für den Raum einer Druckzeile 30 4 | | Inserate uimmt au: die Königliche Expedition des Deutschen Reichs-Anzeigers

und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers Verlin 30, Wilhelmstraße Nr. 32. ! s M

fy O C5 wr

l ocz] at hes Leb Ca Cl L ID F (Att PA A AGNS

Funk Punk S Fark fai Perl i fr L) f fk frdk fb QO I ÉO fs

D

| Con]! Sorotoc | O00] orn

dOD ck

is b a t S

Funk jk E

Ink park pak fd per bund funk jd p B pnk p B B jak: pk pur per jdk jer P

So |NAoROO| |=a] | [00050] || Fak J O0 Jin Fri Fk funk bi s S) I

fam O

ONOOROMPRE| O ONDOD

D D | o

Sgriftgieß. Hue gieß. Hu Sinner Brauerei Stettin. Elektriz. Stobwasser V. StrlsSpilk.StP Sudenb. Masch. SüddImtmn.40%%/ E Nordÿ. Tarnowiß Lik. A. do. t.-Pr. Unton, Bauges. . Bulkan Bgw. ky. Weißbier (Ger) do. (Bolle

Dn Wes elmj Wein ck ' mmelfleisch 1 kg . Wissen. Bergwk. 13,10G Deutschland 114,75, Hamburger Kommerzbank 106,30, Hei L ; Berliner Handelsgef. —,—, Dresdner Bank 144,75, | QDUUer 1 X » « - Zeiyer Maschinen 242,00bzG No, N ank A L Sah Sar a E: ¿ Verficherungs - Gesellschaften. ,90, Marienburg-VMlawka 84,50, reuß. Süd- E N Vai E T U bahn 92,00, Laurah. 124,20, Nordd. Jute-Spinn. Aale D 0 Dividende pro 1899/1893 105,50, A.-C. Guano-Werke 136,60, Hamburger euerv.209/0v.1000534:/460 [430 10100G atetfabrt-Aktiengesellschaft 90,50, Dynamit-Trufte Aa. ¿ #.-G. 2009/0 v.40026-: 110 | 75 11900G ktiengesellschaft 133,50, Privatdiskont LE,

mo e pi tom

pak

4} 0 6f 4

10 7 4 ¡6 1 0

aat

etriebe von Holz- und

N

ce ITTIIS d

Od

v ISII1SS

D E T LE O L P D A E i fk A S S R A f ft fs S ifm A CO mk fk frnk fenk DY

4 r. 4 4 4 4 4 4 fr. 4 6 4 4 4 4 9 4 4 Â 4 Â 6 4 4 4 á d 4 & 4 d 4 4 9 4 4 4 4 6 4 Á 4 á 4 4 4 4

SoooIRORN

Ey =J

Er Do M Do O S | M D pri pk fa pem pmk

Golonia, Feuerv. 20//0v.1000F A 1900S Krsditaktien 364,00, Unionbank 265,00, Ungar. |troleum und Spiritus.) pr. November —. Ro ä 00, 00, ar. j ¿N z ggen loko geschäftlos, auf “U : i: L y ( U : G i: : Concordia, Leb, 20°/o y.100054: 6 S Kreditb. 452,50, Wiener Bankverein 137,80, Böhm, | Weizen (mit Auss{luß von Rauhweizen) per | Termine höher, pr. Okt. 99,00, pr. März 104. _ unter dem Namen „Breuer“ das Recht zur Führung der deutschen | lihen Weisungen ertheilt worden seien, russishe Pässe nur | und die Summe der für die Versicherung dieser Personen Dit. D I a 000M 0 1200 os Westbahn 490,00, Böhmische Nordbahn 275,50, | 1000 kg. Loko till, Termine nah mattem Anfang | Rüböl 24, pr. Herbst 21, pr. Mai 217. lagge erlangt. Dem Schiff, für welches der Les noch in vereinzelten Fällen visiert, wo dies von den Paß- | maßgebenden Jahresarbeitsverdienste anzugeben. Unter- Deuts Phönix 209/6 v. 1000 fl. 1001 S: Eisenbahn 494,00, Elbethalbahn 267,75, | ret fest. Gek. t. Kündigungspr. Loko | New-York, 8. August. (W. X. B,} Waaren- aifecliden Genecal-@onsalat 31 9 R. Juli aabern tros der erung, Das das Visa niht mehr nöthig 1A pee nfallverkd E fit LUA O d Ler DLR E D L T0 Act E Lamb Green, 281,00, Lombarden 110,50, Nordwestb. | per diefen Monat —, per September 136,25 | Orleans 68, Petroleum träge, do. in New- d. J. ein Flaggenattest ertheilt worden. N O R E sicherun evflidt uber bird Dag ‘eile, Gelel reite) ibe, Di N Tas T 10/1 100054 955 13550G 231,50, E 203,00, Alp. - Mont. 82,75. | —138—137,50—138 bez., per Oktober 138,25—139,50 | York 5,15, do. in Philadelphia 5,10, do. rozes sind leichfalls u einer Betriebsanzeige verpflichtet, die sih Slb Fa aas "900 L TOOML 180 Tabad-Aftien 215,50, Amsterdam 103,15, Deutsche | —139 bez., per November 139,50—141—140,50 bez., | 6,00, do. Pipe line Certif. pr. Sept. 80. Schmalz T S T T S 2 d der Versi elg iht l s Meuerves, 20/0. e 61,10, Londoner Wechsel 124,70, Pariser | per Dezember 140,75 —142,2%—141,75 bez. (Western steam) 7,65, do. (Rohe vnd Brothers) auf den ganzen nunmehr der Versicherungspflicht unterliegenden

: H, Läß i ortuna, A. V. 209/s v. 1000554: 200 |2650G Gy 6110 1000 kg. Lok 8 Angebot. | 7,85. Mais \chwa Aug: 61 ; t. j : : : Betrieb zu erstrecken hat. ermanta,Lebnsy.209/0v.50024: 45 [1080G Bay: Bankn. 3E Silbe 100.00. Bul zar, Tér böber. Gekündigt R RaSE eid I BT De. Au e E Weizen Epe oder Jn der Ersten Beilage zur heutigen Nummer des „Reichs- Der Kaiserliche Botschafter in Paris Graf zu Münster, Der ungarische Ackerbau-Minister Graf Festeti cs erstattete

Glabb.Feuervrs. 20%/0 v.1000M4| 0 | 0 |78011G | (1899) 120,50 „4 Loko 110—119 nah Qualität, Leferungs- | Winterweizen 5 : d Anzeigers“ wird eine Uebersicht der “in den | welcher den ihm Ällerhöchst bewilligten Urlaub auf kurze Zeit i irk Felsó- isher im Reichs- 50. c ; g8- nterweizen 58t, do. Weizen pr. Aug. 58, pr. Sept. und Staats-Anzeigers“ wird eine Uebersicht der in den h) gien ô gestern in dem Wahlbezirk Felsö-Oer, den er bisher im Reichs-

S E S 206-2 200MA 2 E Wien, 9. August. (W. T. B.) Träge. Un- | qualität 116 4, ink., guter 115—117 ab Bahn bez., | 58 pr. Okt. 595, pr. Dezbr. 624. Betreidefracht nah deutschen Münzstätten bis Ende Juli 1894 vorgenommenen | unterbrochen hatte, hat denselben wieder angetreten. Als | tage vertrat, einen sehr bei ällig aufgenommenen Rechenschafts- Leipzi erbrs.609/ A 790 [15500G | garishe Kreditaktien 452,25, Defterreichishe do. | per diesen Monat —, per September 117,25—118,25 | Liverpool 4. Kaffee fair Rio Nr. 7 164, do, Ausprägungen von Reihsmünzen veröffentlicht. Geschäftsträger fungiert bis zur Rülkkehr des Bolschafts-Raths | bericht. Der Minister wurde seitens der liberalen Vartei M ug eu e A 150 [3980B 263,89, Franz. 355,25, Lomb. 110,25, Elbethalbahn | —117,5—118,25 bez., per Oktober 119—120—119— | Rio Nr. 7 pr. Sept. 13,82, do. do, pr, Nov. der Zweite Sekretär, Legations-NathGraf von Arco- Valle v. | und der Unabhängigkeitspartei abermals zum Reichstags- E O elei, L E O 267,75, Deft. Papierrente 98,50, 4/0 ung. Goldrente | 120 bez., per November 120,5—120,75—120— | 12 77. Mehl, Spring clears. 2,10. Zuder 21/1, kandidaten proklamiert. Magdeb. cbeny 9009/0 v. 5004: 21 1195G 121,75, Oefterr. Kronen - Anleiße 97,85, Ungar. | 120,75 bez., per Dezember 121,5—121,75—121— | Kupfer loko 9,00. Der ‘Direktor der Kriegs-Akademie, General-Lieutenant Magdeb. Rückvers.- Ges. 1004| 45 | 40 |750G | Kronen - Ankethe 9,90, Marknoten 61,10. Na- | 121,75 bez. / E j Sen, D Mugue, Le 9 hen (was, von Brauchit\, der General-Jnspekteur der Fuß-Artillerie, Frankreich.

940B poleons 9,91, Bankverein 137,60, Taback@aktien | Gerste per 190009 kg. Ruhig. Große, kleine und | pr. September 557, pr. Dezbr. 59, Mais {chwach, Königreich Preußen. General-Lieutenant Edler von der Planiß und der Inspekteur Jn dem Anarchistenprozeß sehte gestern der Staats-

Yiederrh.Güt.-A. 10/9 v.50024: 45 ; x h 1ENA 4 : 0 217,75, Länderbank 252,00, Bus@thierader Litt. B. | Futtergerste 93—-160 n. Q. pt. September 55. Speck short clear nom. Pork der Feld-Artillerie, General-Lieutenant von Hoffbauer sind | anwalt seine Ausführungen fort, fing er Reihe nah auf die

Nordstern, Lebvys20%/9v.100056: 116 11835G " : s : Oldenb Verf. «G 209/0v.200Rr 0 FS “London, 5. Augusi, (W. T, A Tate Torf untérinbere, Toonitn chrn | irie Ministerium der geistlihen, Unterrichts- und nah Berlin zurückgekehrt. jedem einzelnen Angeklagten zur Last gelegten Vergehen ein, wo-

„Nordb. 3210,00, Oest. Staatsbahn 355,65, | 130—141 „4 -nach Qual. Lieferungsqualität 134 4, | becricht. Baumwolle in New-York 63, do. in New-

London, 8. August. (W. T. B. Schluß- | Notiz bezahlt, sons unverändert. Termine etwas n ) : _ ui eud Nat Be A0 eik L E Zu Englische A Lon. 1021. Dra Li niedriger. a t. Kündigungspreis Loko | Ausweis über deu Verkehr auf dem Berliner Medizinal-Angelegenheiten. i / t d bei er darauf hinwies, daß die einzelnen Angeklagten entweder die r E res E: 0 BDA 20 779 bzG Konsols —,—, Italien. 5 %/ Rente 798, Lombarden | 120—155 6 nah Qualität. Liefecungsqualität 126 4, | Schlachtviehmarkt vom S. August 1894. Der bisherige Seminarlehrer Carl Bauer ist zum Kreis- Der Ea Ane Dr. von Harling isst der Anregung zu den in Frage kommenden Vergehen oder Verbrechen car en E 36 50G 93, 49/6 89er Ruf. 2. Ser. 101}, Konv. Türken | pounnersher mittel bis guter 120—130 bez., feiner | Auftrieb und Marktpreise nah Schlachtgewicht Squlinspektor ernannt worden Königlichen Abecmiéte zu Wiesbaden zur weiteren dienstlihen | egeben oder diese elbt ausgeführt hätten, und beantragte “Witt: „10/0v. x 3900 244, Dest. Silberrente —, do. Goldr. —, 49/6 ung. | 131--144 bez., preußischer mittel bis guter 120— | mit Ausnahme der Schweine, welhe na Lebend- Den Oberl : \ j We j d ._ | Verwendung überwiesen worden. ließlich die ganze Strenge des Gesezes gegén die Angeklagien ein.-Witf,Rcky.100/0v.400944: 24 1375G Goldr. 981, 4 9%, Spanier 643, 34% Egypt. 1014, | 130 bez., feiner 131—144 bez., {lesisher mittel bis | gewiht gehandelt werden. en Oberlehrern am Gymnasium in Wernigerode Her- D ie Moni s - Assessor Spieß ist als S even bri i M s. Rüv.-Ges. 50/ov. 75 1780B 1] 95/4, unifizierte Egypter 1034, 44 9/6 Trib. - Anleibe | guter 120—130 bez., feiner 131—145 bez., russischer | Rinder, Auftrieb 199 Stück. (Durschnitts- mann Fischer, Dr. Friedrich Seiler und Dr. Paul | Ver neuernannie AKegierungs - Ci 1 N nwendung zu bringen, welhe die wahren ea r aller / Dtr 983, 6 % fonfol. Mexikaner 594, Ottomanbank | mittel bis guter 120- 128 bez., feiner 130—140 bez., | preis für 100 kg.) I. Qual. —,— #6, 11. Qual. A AINI N ist der Charakter als Professor, und : Hilfsarbeiter dem Bee pes j R eran- ] anarchistischen Attentate seien. Hierauf begannen die Pla S0 IE00 s 122%5G 14 Canada Pacific 668, De Beers n. p Rio | per j: cas n M, per September 117,25 bez., g IIL Qual. 92—104 , IV. Qual. Si iy O E + E Friedri d il e as tGSENARNNOR im Stadfkreise Königsberg i, Pr. Überwiesen Rußland, 5 - A 0 5 ' 0 . - . r . Î i U n, rgan a ón ; j î a“

Halter De h.500Mb M Bt, B oje a ‘Goldanl. si ‘U olg fu : ? Gold: Vel bis 1000 Éa. Loko ziemlich unverändert, | Schweine. Auftrieb / 7641 Stück. (Durh- licher Musil:Direktor beigelegt weh E : etm deri Wie „W. T. B.“ aus St. Petersburg berichtet, find der oria, Derlin200/0v.1000M168 1171 14200B | anleibe 37, 3 2/9 Reichs-Anl. 914, Griech. 1881 er | Termine matter. Gekündigt 850 t. Kündigungs- | schnittspreis für 100 kg.) Melenburger 104—106 #, » Großfürst Alexander Michailowitsh und die Groß- W Ia Mac D p. 1000946: 24 1990G Anl. 33, Grie. 1887er Monop.-Anl. 34, 4 9% | preis 105 „6 Loko 107—126 6 nach Qual., per | Landshweine: a. gute 98—102 #4, b. geringere E i : L i _ }fürstin Xenia an ihrem Vermählungstage einer \{chweren lhelma Magdeb. Allg.100K| 33 | 33 43G | Griechen 1889 268, Brasil. 1889 er Anlethe 674, | diefen Monat 104—104,5 bez., ver September 106,75 | 99——96 46, Galizier 4, leichte Üngarn 84—88 vangelisher Ober-Kirchenrath. Cassel, 10. Augus: Seine Königliche Hoheit der | Lebensgefahr ausgeseßt gewesen. Das Hohe Paar N z "T D ga Ia L R Siier 233. Ae bez., Fer Se L Le bez., per De ZaP Bakonyer 84 4 bei 27,9 ks M Der bei dem Königlichen Konsistorium der Provinz Fee L M n î U ete an E N an in E Segesvann nach E Werst von Peterhof ___Fonds- und Aktien-Börse. anl sonen , i: NDELVEL "p. PEL es. E G : Auftrieb 1699 (D nitts- randenburg beschäftigte Gerichts-Assessor Dr. Bacmei ster | Heute rer MCajejal Der Kal}erin onigin } entfernten Ropschinsker Palais. Längs des Weges waren Verlin, "9. August. Die ‘heutige Börse er- | 3% amort Rerte 101.00, 89/2 Neunte 102 420 nas Qual.» Futtonvaure S A nad Dun preis für 1 I E ul Las e It Qual. ist zum Konfistoriab-Asessor ernannt weben, : auf Schloß Wilhelmshöhe einen Besuch ab. arztonnen aufgestellt, aus denen Raketen und bengalische __offnete in etwas wächter Ha d mit | tal, 5% Rente 80,324, 4 ?% ung. Goldrente | Viktoria-Erbfen 160—200 ck - h ,08—1, , Flammen h; E wenig fas g mr eil elivás nirbri- L La Russ en 18839 030 Se ussen 1891 | Oelfaaten per 1000 kg. Loko Winter-Naps 6 | Schaf E geren Kursen auf spekulativem Gebiet. s 88,20 4%, unifiz. Egypt. —,—. 49/9 span. ius, Winter-NRübsen -— ; j preis A Es machte sih gegenüber den ziemlich allgemein | Änleihe 642, Konv. Türken 25,05, Türkische Lo fe Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl. 1! 1,16—

idoyers.

I 4 Jhre Hoheiten die Herzogin Adelheid zu Shleswig- | Flammen empor)hossen. Der Kutscher wurde du df uftrieb 4296 Stud. (Durchschnitts: Holstein und die Prinzessin Feodora find heute früh | so geblendet, daß er eine auf dem Ÿ ege befindl L Kg) L zuake T 2A 4, 11, Qual. von hier wieder abgereist. . genau traf. Ein Pferd kam auf die Brücke, die 4 Æ TIL Qual. 0,96—1,12 A i

F