1894 / 195 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

er und C. A. F. O. Peters in Worms Berlin NW., Luisenstr. 14. 4. Juni 1894, meister in Hohenlohehütte. 13. Juli 1894. festigung von Reisekorbde>eln. Franz Virn- | tkaufs\{<rank für Normalpapiere, dessen Fächer | Tragbohlen tragenden Kl / : i 2 Rb Vom 18. Dezember 1892 ab. qu, 287, qu B, 2071 stel, _Fabrifant, in Coburg. 7. Zuli 1894. Auéziebfästen aufnebmen und dur Klappen mit | Gustav Woithe in Eeipzig: Kochstr. 10. 20. Juni | - Mitlenneherte (e l Sli 104. G I [I aa Spiyen-ke jeder S5, Nr. 77 145. Trommelfilter. D. A 5 ) : : entspreWen Cn lnd. Bride: 1894, W. 1928. Klasse. Drehbank anzubringende Schraubendrehnocrihtung

.| 4. Nr. 28 681, Ges{<lossener Lampenschirm | 24. Nr. 28 647, Sthornsteinaufsaß mit vier | Klafse. ilh. Abel, Kaufmann in Magdeburg. 31. 2 : / : Raukine in Waterloo b. Liverpool, England; | mit Fibtlappe ugd Durchbrechungen am unteren balanzierenden Seitenklappen. Meyer, | 34. Nr. 28 530. In eine zweishläfrige Bett, 4 2 A. 772. is E L B Di, 44. Nr. 28 736. Offener, hohler Schlüsselring für Handbetrieb. Georg Arend in Berlin, Schön- Rande.

; s renden _( i ; 37. Nr. 28 608. In allen Stoßfugen keilförmi mit eingeschobenen, durch eine Fed i Vertreter: A. Baermann in Berlin NW., und oberen Friß Deimel in Berlin 8., Mechaniker in Züffenhausen. 13, Juli 1894. stelle zu verwandelndes Ruhebett. R. Steppe lasse : in einander greifende Formstei L g eingeschobenen, durch eine Feder gegeneinander hauser-Allee 70 E. 19. Juni 1894. A. 733. Luisenstr. 43/44. Vom 9. Aptil 1893 ab. Kommandantenstr, 50. z Suli 1894. D, 1079. M, 1988. ; n Berlin O., Blumenstr. 32. 29. Juni 1894 Kl 28 740. Mehrtheili i ; s E NOIePV I gedrückten an den Enden mit Kugeln versehenen | , Nr. 28 710. Verstellbarer Frege r . 77 149, Kläranlage Th. Hülßner Nr. 28 6883. Kerzenbehälter aus ¡wei zwei- | 25, Nr. 28 4883, Rundgestri>te Korsetshoner, St. 849. 34, Nr g Oen Q Sen, Vövelstr. 22. 6. Juli 1894. Kingtbeilen, Oëcar Sarkauder in Berlin 80., Lagerständer mit drehbarem Obertheil für Riffel-

S und P. Nöhrig in Leipzig. Vom 22. Oktober M theiligen Hohlkörpern mit herausf hakenförmigen Gnden versehene icherheits\tange Mariannenpl. 20. 21. Juli 1894. S. 1258. ma inen. C. O. Dost «e Co. in Magde- 93 ab

18 Kerzenhalter. Gro<howina & Beujamin in Achselhöhe, sondern seitlih vernäht oder verkettelt mit abnehmbarer, gewöhnli<h dur< einen Vor«

Nr. 77 152. Drainage- Anlage ffir Wasser- Berlin 8., Oranienstr. 161. 16. Juli 1894. ind. Richard Frauz & Comp. in Chemait, ste>er festgebaltener Seitenwand. Heinrich reinungszwe>e. A. Proskoweßt in E G. 1497 h wanenstr. 2. 11. Juli 1894. F. 1314. Pes fe rikant, in Dortmund. 25. Juli 1894.

Mähren; Vertreter: A. Specht und J. V.} , Nr. 28 684, Gasglüblichtbrenner mit na< | ir. 28 485, Trifotwaarenmuster, gekenn-

appbarem deren Achselbänder eintheillg und niht auf der | , Nr. 28 570, Tafelwagengehäuse aus Blech f Herausfallen aus geöôffneten Fenstern. | , Nr. 28 613, Aus mehreren, um Scharniecre | 45. Nr. 28 498, Aus zwei dur< Schieber burg-N. 19. Juli 1894. D. 1097

irma C. D. C. Brühs in Hamburg, Berg- beweglichen Theilen bestchender Tapezierertish wechselweise untereinander oder mit dem Ein- | 5A

; L ; ; ( i e - . Nr. 28 480, Vorrihtung zu traße 5 A A tal E mit în die Nabmen desselben einlegbaren Füßen. und Auslauf zu verbindenden Behältern hbe- der Bâäfse an Atcordedn lteli dus D | | etragene Garditen-Austelelsie. Firma E. D- | dieue Strafe 2 14, Iult 1994 R er | Pómee Meier una für Körnerfrächte, Cart | fte bewegter, fevernder Hämmer. Berliner Petersen in Hamburg. Vom 8. Dezember 1893 ab. oben geri<teten Ausftrömungsöffnungen und über zeichnet dur< die we<selnde Anordnung: von Nr. 28 571. Kartoffelquetshe mit dreh X, Brühs in Hamburg, Bergstr. 8, und J. | Nr. 28 674. Celluldidfenster an Zelten des fen M C Sie C I L B i wi nft get E Sie B S9. Nr. 77 144. Zu>erpresse. F. Schipper denselben A En seitlihen Ausström- großen vollen und kleinen flahen Maschen. Ch. barem Rumpf und drehbarem Rost. P. Reuß, ._C. Poo> in Hamburg. 31. Juli 1894. Einfassung aus einer auf den Selten Dorotheenstr. 32. 2 Juli 1894. P. 1062. Bo li N Ben f a R X T 1894 d in Brünn; Vertreter : C. Fehlert und G. Loubier dear at obert Saalfeld in Berlin S0., SELE in Thailfingen. 23. Juli 1894. Fabrikant, in Artern. 25. Juli 1894. R. 1766. | B. 3123. nähten |__]-förmigen Stoffleiste besteht. Wilh Nr. 28 500, Wiesenpflug mit verbreiterter B. 3103 gn Se A A in Berlin NW., Dorotheenstr. -32. Vom eanderstr. 3. 26. Juli 1894. S. 1269. Sh. 2253. S ; : , : Nr. 28 572. Doppelleiter, welche si dur __ Nr. 28 742. Mehrtheilige mit an ihren Voeddinghaus «& Co. in Elberfeld. 16. Juni Stharschneide t feilförmiger vorderer Gries- Nr. 28 481 Mit Perlmutter kombiniert 18. März 1893 ab. 6. Nr. 28 508. Filtrierapparat mit Sieb- | Nr. 28 486, Lamb'she Stri>kmaschine mit Verklawmmerung verlängern und als Anlehnleiter Enden angebrahten und in den Fensterrahmen 1894. B. 2936. fäule. Carl Heinze in Gnesen, Lindenstr. 13. | Celluloid - Harmonikade>e oder Hüls be Í zylinder. Gottlob Braun in Stgarh Haupt- zwei übereinander liegenden Fadenführern und ea läßt. G. E. Heer in Freiburg in einfaßbaren Haltemitteln versehene Sicherheits-| „, Nr. 28 678. Gewellter Strangziegel, dessen 23. Juli 1894. H, 2788. L Drudfläche aus ( Celluloid besteht. “Dr. P Hu- . 2960. Ginlegevorrihtung für den Beilauf- oder Ver- 2 N Schloßbergstr. 32. 25. Juli 1894. finn gegen Herausfallen aus geöffneten Fenstern. abges<rägte Enden auf ebensol<hen Flächen der Nr. 28 501, S rmbliter aus Draht mit naeus in Linden-Hannover. 24. Juli 1894.

: : 2792. t

Gebrauchsmuster a: Ie Ss E07, Marta 2 sgestanzte Metall- | stärkungsfad Verstärkung der W C. D. C. Brühs in Hamburg, B d * ¿ BeL: + Nostartig ausgestanzte Metall- rkungsfaden zur Verstärkung der Waare an irma C. D. C. Br in Hamburg, Berg- in die B-Träger ; ; ; ; ; latte, in die der Stoff mittels einer Klinge ge- einzelnen Stellen. Hermann Ibdicke, Strumpf- Nr. 28 573. Kochtopf, dessen Wasserbad da e 8. 31. Juli 1894. EA 3129. : C. H. Dietrich in a L S: S E r S EED e SE/geL. “s Eintragungen. y : i : in Müblbaulen i : ' / : q A : O : ¿, Schwedenschanze 15. . Juli 1894. B. 3097. «„ Nr. 28658. Zusammenlegbarer Noten- <oben wird, zum Gauffrieren und Plissieren. waarenfabrikant in Mühlhausen i. Th. 24. Juli mit vershließbarer Eingußöffnung und Dampf- r. 28 743. Zweiräderiger Kinderwagen 20. Juli 1894. D. 1102. Nr. 28 504. Drainagerohrausguß, gekenn- blatt-Halter für Pianofortes, bestehend aus einer 1894. J. 686 auslaßventil versehen ist, zur Verhinderung deg mit aus einem Stü>k bestehendem, mit der Rad-| „, Nr. 28 679, Mittels feitli< angeordneter zeichnet dur< einen Rohrkrümmer und eine in einer Nuth der vorderen, umklappbaren

S ATABE TES aof f ih 28 515, fut M e A M E T e Nr. 28 661, Elektrisher Gaszünder mit | Ucberkochens. Rudolf Rohde & Co. in H L fed S n Cu ansf\c<ließ1l 28 515, Ut a M, 6; Ut e W, LOCA 26, Nr. 28 661, ektrisher Gas8zünder mi eberfochens. Rudo ohde «& Co. in Ham- ahse verbundenem, federndem ißrahmen. Wulste und Ri inandergrei ° äge s i i , j j î 28 528, 28 532, 28 533, 28 548, 28 549, | 11, Nr. 28 535. Verschließbare Sammel- Schleiffeder und Platinhäkchen und einer Spiral- burg, fl. Bäerstr. 1. 12. Juli 1894. N. 1737. id Langfrit in E Peter Vischer; strangziegel utt durdaebeider Aida S Vaidin 1 A A Sri e e E Cie êfar Gerbstäbe, in it 7 i 428 584, 28 588, 28 592, 28 627, 28 693, mappe mit Zügen in den De>keln. Friedrich feder zum Sichern des Hahns in beiden Haupt- Nr. 28 574, Fensterpußer mit breiter Puß- fra 23,30, Juli 1894. L. 1590. | Dietrich in Konstanz, Schwedenschanze 15. Nr. 28 505, Dibbelmaschine mit an dem 1894. G. 1526. s a ai zum Halten Nr. 28 744. Notierende Parkett - Wichs- 19. Juli 1894. D. 1100 Trommelumfang angeordneten Auss{hüttkasten. | , Nr. 28 660. Borrichtung bei Accordeons

28 706, 28 721 und 28 747, Karl Stephau in Leipzig-Gohlis, Dorotheen- stellungen. Deutsche Gasfernzüuder-Sesell- fläche und einer R ; 1 ; Klafse. e 49, 1A. Jul 1894 S1. 866, schaft in Berlin NW., Dorotheenstr. 38/39. eines Tuhes, Schwammes u. . w. J. N. Ludwig bürste. Marius Kastler, Ingenieur, in Schlett-| , Nr. 28 759. Treppenstufe mit umgebogenen Albert Grügner in Schönowitz b. Zülz. 24. Juli ¿um Modulieren der Stärke des Tons während

2, Nr. 28 593. Negultervorrihtung für Bal>k- | , r. 28 614, Metallklammer mit Spiyen 26. Iuli 1894. D. 1112. in Mainz, Gaustr. 32, 23, Zuni 1894 tadt. 29. Juni 1894. K. 2467. Rändern zum Befestigen an den Treppenwangen. 1894. —— G : ; ofenflammen dur einen an der Schiebethür be- an der Vorderseite zum Zufammenhalten von | 30, Nr. 28 531. Galvanokaustischer Handgriff L: 1012. | : ! Nr. 28 745. Thüranheber, bei welchem August Wann ta Düsseldorf Stepoen, Nr. 281 T Am Glasrand festzuklemmen- pes e R u E Unterfachsen- festigten, den Gashahn bethätigenden Hebel. Bloks und gleichzeitigen Befestigen derselben an für Schlingenschnürer, mit dur den Zeige- und Nr. 28 575, Sicherungs-Haspe für Holz- eine unter die Thür greifende senkre<t geführte straße 62. 3. März 1894. W. 1604. der Hyazinthenhalter mit» federndem Blüthen- Nr 28 685. Aus zwei Ningen bestehende August Stephau in Berlin, Klopsto>kstr. 25. den Rü>wänden. Louis Littauer in Berlin, Mittelfinger vershiebbarem Drahtschiéber und möbel, bestehend aus einem zwe>s Verhinderung unge mittels einer Schraube gehoben wird. | , Nr. 28 760. Gloenläutvorrichtung, be- träger. Paul Scholz in Breslau, Albrehtstr. 9. | Vorrichtung zum Spannen von Per ament bei 28. Juni 1894. St. 847, Blumenstr. 24. 10. Juli 1894. L, 1550. dur den Ningfinger zu bethätigendem Kontakt- seitliher Verschiebung an der Lüängsseite um- Stanislaus Grochowicz in Aachen, Hubertus- stehend aus einer Anzahl durch ein Triebwerk be- 27. Juni 1894. Sh, 2195. Trommeln, Pauken 2c. Dr. N Worms in Ber-

« Nr. 28 714. Gummiform zur Herstellung | LD. Nr. 28 512. Filtriervorrihtung mit oberem hebel. Putter & WussaŒ> in Elberfeld. ebogenen Metallble<. Karl Haupt in Berlin, straße 43. 20. Juli 1894. G. 1509. wegter Stiftenräder, welche mittels Zug- und Nr. 28 534, Durch eine Schraube mit lin N. Öranienburgerstr. 93, 9% Suli 1894 von Zu>erwaaren. Vereinigte Gummiivaaren- Ablauf, deren Filterkörper in einem zweiseitig 28. Juni 1894. P. 1006. : nôsbacherstr. 2. 11. Juli 1894. H. 2761. Nr. 28 7246, Halter für Treppenläufer- HibelvorciStana Hämmer zum Anschlag auf die Tegelförmiger Spiße senkrecht verstellbares Messer W. 2015. O i : fabriïxen Harburg-Wien, vorm. Menier- offenen Rohr angeordnet ist und aus leßterem | , Nr. 28 57%. Zungenspatel mit Spiegel und Nr. 28 585, Messerartiger Schaber zum stangen mit dur< einen Hebel vermöge des Eigen- Glo>ken bringen. Matthäus Schmucker, k. mit doppeltem Vorshub für Futtershnetd- Nr. 28 689. Mit Zeichnungen, Ansichten De. N. Reithoffer, in Wien; Vertreter: H. herausgehoben werden kann, Berkefeld-Filter- abnebmbarer Glühlampe. Martin Kast in Reinigen von Schuhwerk. Gustav Robiusohn, gewihtes desfelben zu s{ließendem, drehbarem Plárrer n Kaufring. 20, Ult 1894, maschinen. A. Behl & Co. in Quedlinburg. i Anzeigen u. \. w. ausgestattete, für ‘Musikwerke Aderhold in Beclin 8., Prinzenstr. 80 12 Qr Gesellschaft in Celle, Trift 25. 11. Juli 1894. Berlin, Ritterstr. 119. 3. Juli 1894. Mechaniker, in Löbtau - Dresden. 1. Funi 1894. j Bügel. Emil Scherler in Berlin O., Blumen- BE 2248. 14. Juli 1894. B. 3055. dienende Notenscheiben bezw. Notenblätter aller 1894. M. 451. : E B. 3045. E K. 2482, : i : L, «1028. S : straße 79. 18. Juli 1894. Sch. 2242. é èr. 28 262. Vorrichtung zum Spannen Nr. 28 615. Messer mit doppeltem Vor- Art und Form. Gebrüder Stollwer> in Köln

3. Nr. 28 514. Zushneid-Schablonen für die| „, Nr. 28 709, Washmaschine für Filter-| , Nr. 28 578. Bruchbänder mit dur Hülsen, Nr. 28 586. Mit ciner konservierenden ir. 28 748. Gefäßausschaber, bestehend aus und Lösen von Zeltgurten mittels Winkelhebel. {ub für Futtershneidmashinen. A.. Behl & a. Nh., Kornelius\tr. 2. 26. Juli 1894. St. 878 Sn aus E Celluloid- masse mit hohler Wulst am oberen Rande zur Klemmba>ken und Shrauben verstellbaren fel Ne gefüllte Gummikapsfel als Erfrishungs- einer ebenen oder s<alenartigen Platte, deren Selberg & Schlüter in Berlin 8., Alexan- Co. in Quedlinburg. 14. Juli 1894. B. 3056. Nr. 28 690. Antriebvorrichtung für die

elatine- oder Tectoriummasse. C. D. Backasch, Ableitung des Shmußwassers. Verliner Fein- lotten. Ernst Trieloff, Kaufmann in Cassel. ehâlter für einzelne Blumen. Frhr. vou Mair- Rand als Schaber dient. Gustav Robinsohn, drinenstr. 68/69. 19. Juli 1894. S. 1255. Nr. 28 618. Zange zum Vernieten von | Claves von mecanis< betriebenen Saiteninstru-

A in Zwi>kau i. S. 18. Juli 1894. filter-Fabrik „Sellenscheidt“ in Berlin, 30. Juni 1894. T. 807. | e hofen in Würzburg. 24. Juli 1894. M. 2024. Mechaniker, in Löbtau-Dresden. 29. Juni 1894. | 38, Nr. 28 527. Vollgatter mit zu einem Hufnägeln, gekennzeihnet durch einen festen und menten dur eine Stiftenwalze. K Pinkpauk

B. 3088. M Blücherplay 2. 9. Juli 1894. B. 3039. Nr. 28 582. Doppelwandiger Sterilisier- Nr. 28 587. Zusammenklappbarer Ständer | N. 1629. kontinuierliGen Getriebe gekuppelten Holzzu- einen beweglichen, mit Zähnen verschenen Maul- in Berlin, Alte Jakobstr. 16. 26. Juli 1894. Nr. 28 550. Hosenträger mit über Rollen | 13. Nr. 28 586. Squbreflektor für Wasser- Apparat mit doppelt \{ließendem und automa- mit Anschlägen zur Begrenzung der Spreizweite Nr. 28 749, Stehender Halter mit re<t- führungswalzen. G, Hildenbrand Söhne, theil. David Weinbaum in Doe Otto- 1098. ;

" geführten S<hnüren mit Knopfschlingen und Oese, standsgläser, bestehend aus-einer halbkreisförmigen tishem Ventil und querliegendem Dampf-Zu- der Beine. Th. Guiremaud in Berlin 8., winkliger Rinne zur Aufnahme „einer Preistasfel Maschinenfabrik in Faurndau, Göppingen. \straße 9. 26. Juli 1894. W. 2019. 62, Nr. 28 168. Auf Tüll mit der Hand auf- n Berlin O; 21. Juli 1894. H. 2786. Nr. 28 619, Kombinierte Egge, bet welcher genähte Luftsti>kerei in Verbindung mit baum-

mans E Ser iren En a N die E N ei N Görlis, M O Bin S E in ae 4 A E e g U ae 0 î R E D A f nerpole. 5. 5. ollen în London; Ver- oder ala. ( od>stro in örliß. Berlin S0., Gngelufer 6. 25. Juni 1894. r. « Auf Kochtöpfen u. dergl. auf- Burgstr. 21. 16. Juni 1894. B. 2934. Nr. 28567. Bügelsägebogen mit Holz- wei mit Eggen und verstellbaren Schaufeln ver- wollenen und leinenen y L treter: Jos. Jessen in Berlin NW., Luisenstr. 35. 3. Juli 1894. N. 1701. y : K. 2447. seßbarer Kondensator mit Kühlwassergefäß und Nr. 28 750. Nauch- und Spieltish mit griffen und Spanns\chraube. Ernft Sins n Pbene fabrbâre Naben verttEGE ien tigung von GaA L EO Bie 10. Juli 1894. W. 1972. 14, Nr. 28 489, Notierende Dampfmaschine, | , Nr. 28 583. Schieber zum Ansaugen und Gazeeinsay. Kurd Hahn, Major a. D., und Schubladen für Spielgegenstände, Aschenbecher temsheid-Hasten. 22. Juni 1894. I. 655. find. I. L, Whiting in Waterburg, Staat Inhaber der Firma J. & B. Wolf in Plauen i V. Nr. 28 552, Kleiderraffer aus zwei dur< bei welcher alle gleitenden Theile dur< Dampf- Regeln des Flüssigkeitéstromes in Irrigator- Reinhold Hocse, Negierungs- und Stadthau- und Feuerzeug, Naum für Teller u. f. w., beim] , Nr. 28624, Handsäge mit Bügel aus Nebraska, V. St. A.; Vertreter: Carl Fr. 27. Juni 1894. W. 1937. E ein Ketthen verbundenen federnden Metall- dru>k gegen einander abgedihtet werden. Uwe {läu<hen. A. Paunetier in Commentry, meister, in Berlin 8., Grimmstr. 26. 26. Mai Essen auszichbarem Boden und drehbaren Mannesmannrohr. FOedy Hüppe «& Neichelt in Berlin NW., Luisenstr. 26. 26. Juli | 54. Nr. 28 487. Drei- oder mehbrkantige Leiste klammern. Johannes Glaesmer * in Berlin, Jens Esmarh in St. Petersburg; Vertreter : Frankzei<; Vertreter: G. Milczewski in Frank- 1894. H. 2577. Haltern für Flashen und Gläser. Nobert Cie. in Remscheid. 25. Juli 1894. H. 2797. 1894. W. 2020. aus Ble zum Besäumen von Plakaten, Land- Breslauerstr. 25. 13. Juli 1894. G. 1500. Hugo und Wilhelm Pataky in B rlin NW.,} furt a. M. 10. Juli 1894, P. 1078. Nr. 28 642. Stuhl für Tragkinder, der Neuf jr. in Aachen, Wilhelmstr. 32. 15. Juni | $9. Nr. 28 579, Selbstthätige Speisevorrih- Nr. 28 620, Fliegenfänger mit ringförmigem karten, Bildern u. dergl. Meituer & Kazsser «„ Nr. 28 554. Stahlreifen mit Shkßkordel uisenftr. 25, 25. Juli 1894. E. 791. « Nr. 28 630. Aseptis<h angeordneter, nah dur<h einfahes Umlegen na< vorn oder 1894. N. 491. i tung für Knopfbearbeitungsmaschinen mit einer [üssigkeitsbebälter und nach unten aus8gebauchtem in Dresden, Papiermühlengasse. 24. Fuli 1894. zur Erweiterung und zum Schuß von Damen- | 15. Nr. 28 726, Mit Wasser- oder Oelfarbe Abnahme der Spreizfeder [ösbarer, um einen hinten als Schaukel- oder Fahrstuhl, und in Nr. 28 751, Gemüsehobel mit gezähntem unterhalb des Knopfaufnahmebehälters \i< edel. Wilhelm Thomä in Scenectady, M. 2022. kTleidern. A. æ«& L, Feldheim in Barmen, übermalte ODrud>bilder. Emil Krüger in e Stift drehbarer Verschlußbügel für aufrehtstehender Stellung als Speifsetis<h zu Messer. Herm. Swoboda in Chemnitz, Lange- drehenden, mit Oeffnungen versehenen Speise- Staat New-York, V. St. A.; Vertreter: Carl | , Nr. 28488. Briefumschlag mit perfo- Südstr. 11—13. 12. Juli 1894. F. 1316. Leipzig-Connewit. 2. Juli 1894. K. 2475. tadelhalter und andere Instrumente, welcher benußen ist. Simon Becker und Ernst Wulff straße 19. 12. Juni 1894. S. 1194. \heibe. Paul Sylbe in Shmölln, S.-Alten- &r. Reichelt in Berlin NW., Luisenstr. 26. riertem Rand. Otto Najork, Kaufmann in «„ Nr. 28 637, Jmitierter Pelz-Boa, be-| , Nr. 28784. DrudLsahen mit Ueberdru> sowohl die Feder, wie den einen Schenkel offen in Berlin, Blumenstr. 77. 27. Jult 1894. Nr. 28 752. Fruchtpresse aus zwei gelenkig burq. 23. Juli 1894. S, 1261. 26. Juli 1894. T. 842. Frankfurt a. O. 24. Juli 1894. N. 516. stehend aus in einem Stück gewebtem Plüsch. in verschiedenen Farben zur Unterscheidung von es I. E. Dittert & Co., Fabrikanten D: lll verbundenen Theilen mit Saftrinne, Ausguß-| Nr. 28 580, Selbstthätige Speifevorrih- Nr. 28 767. Stielbefestigung für Rechen, | , Nr. 28 491. Papier für Wertbzertifikate Hermann Beermann in Berlin, Wallstraße 11. Tertstellen. Deutsche Verlags - Anstalt in in Neustadt i. Sachsen. 26. Juli 1894. Nr. 28 6483, Photographiehalter, gekenn- \hnabel und Sieb. Friedrih Werner, Schlosser, tung für Knopfbearbeitungsmaschinen, bei welcher bestehend aus einer mit der Stielhülse fest ver- mit im Inneren eingegautshtem Gewebe. Fri 26. Juli 1894. B. 3107. Stuttgart. 19. Juli 1894. D. 1098. D, 1110: zeichnet dur die Anordnung einer rahmenförmi- in Benshausen i. Th. 4. Juli 1894. W. 1952. der durch Trichter und {räge Rinne zugeführte bundenen Metallschiene mit Befestigungsschrauben. Willl, Kaufmann in Königéfeld, Baden. 16. Juli Nr. 28 638. Befestigung von Halsbinden | 17. Nr. 28 680. Gefäß zur Aufnahme von| „, Nr. 28 666. Dreie>kartiger Ohrverband für gen Stickerei auf einem Bandstreifen, welcher i «„ Nr. 28 7523, Verstellbares Gardinenstangen- Knopf mittels eines Stempels gehoben und in Theodor Vergmann in Gaggenau. 16. Juli 1894. W. 1989. A und Krayatten jeder Art an Pen oder Leibchen, Eis oder warmem Wasser, dessen Mantel durch bydropathishe und andere Anwendungen. Paul mittels einer Tragstange gegen Verdrehung ge- Auflegeeisen mit oder ohne verstellbarer Gabel die Arbeitskammer gestoßen wird. Paul Sylbe 1894. B. 3072. «„ Nr. 28538. Gebrauchs8gegenstände aus mit einem in diesen anzubringenden federnden Schlauh mit einem mit Rückshlagventil ver- Hartmann in Heidenheim, Württ. 27. Juli {ütt ist. E. A. Grimm «& Co. in Ham- für Storcs- oder Zuggardinen - Einrichtungen. in Schmölln, S.-Altenburg. 23. Juli 1894. Nr. 28 768. Futterbehälter mit felbst- holzähnlicher Kunstmasse, hergestellt aus Kampher, Knopf und einer in S vorgesehenen Dese. E Faßspund verbunden ist. Gg. Stöhr in 1894. H. 2806. burg, Alsterdamm 8. 27. Juli 1894. G. 1523. Robert Wagner, Schlossermeister, in Chemniß. S. 1260. abscließendem, nur durch. das Gewicht größerer mit wolframsaurem Natron präparierten Stein- Julius Schlender, Militär-Effekten-Fabrikant, ugsburg, C. 361. 13. Juli 1894. St. 867. } „, - Nr. 28 667. Chirurgishe Drains, gekenn- Nr. 28 644, Möbelpuffer aus elastishem 19. Juli 1894, W. 1994. e Nr. 28 581. Selbstihätige Speifevorrih- Bögel zu öffnendem Dekel. Georg Stark in nuß-Abfällen, Cellulose, konzentrierter Shwefel- in Karlsruhe i. B. 26. Juli 1894. Sch. 2273. | 19. Nr. 28 493. Straßenbahn-Oberbau (Bau- zeihnet dur< eine aus Darmsaiten gefertigte Material mit innenliegender Scheibe zur Auf- 35, Nr. 28 5UL, Reibungsbremse für Baus- tung für Knopfbearbeitungsmaschinen mit den Weingarten, Rheinpfalz. 9. Juli 1894. St. 860. säure und einem Gemisch von Aether und Alkohol Nr. 28 649, Befestigung von Haken und art Hartwich) mit Winkellaschen, deren Schenkel Röhre. Paul Hartmann in Hetdenheim, Württ. nahme des Befestigung8mittels der Möbelpuffer aufzüge mit Motorantrieb, eanpetnet durch Knopf aufnehmender und dem Knopfftößer zu- Nr. 28 771. Brutvorrichtung, gekennzeichnet und Salpetersäure. Otto Thiele in Stargard Bremsen in seine führender, auf- und Eides Knopfmulde. dur cinen mit Erde gefüllten und von Röhren L N Pyriterstr. ‘18. 10. Juli 1894. T. 818.

i Oesen an Kleidungsstücken dur Blechklammern. in das Bettungsmaterial hineinreihhen. Rheinische 27. Suli 1894. H. 2807. an Möbelfüßen. Axel Rinman, Hauptmann, einen verschiebbaren, beim : Louis Witte, Fabrikant, in Barmen. 16. Juli Stahlwerke in Ruhrort. 2. Juli 1894. —] „, Nr. 28 668, Absorbierender Stoff aus Holz- Ullrikstorp Linhann, Schweden; Vertreter: Dr. L Ruhelage zurü>gedrängten Bremskloy mit Ge- aul Sylbe in S<{mölln, S.-Altenburg. durchzogenen Eierträger. Emil FJanert in r. 28 542. Werthpapiere mit farbigen

1894. W. 1988. M. 1697. wollwatte, verbunden mit einem leihten Gewebe. Joh. Schanz und Max Wertheim in Berlin SW., wichtshebel. Vünger «& Leyrer in Düsseldorf. 23. Juli 1894. S. 1259. Broistedt. 28. Juli 1894. F. 690. oder faserigen Stellen zur Aufnahme der Zahlen B. 3034. 42. Nr. 28 477, Apparat zur Gewichtsbestim- Nr. 28 7783. epofenen für Futterschneid- oder Werthbestimmungen. Adolf ‘Cohn in \

Nr. 28 650. Einstellbarer Kragenver|<luß | , Nr. 28 764. Jn einen s{hwalbens<wanz- Paul Hartmann in Heidenheim, Württ. 27. Juli Kommandantenstr. 89. 26. Juli 1894. R. 1772. 7. Juli 1894. , : | ü ; 36, Nr. 28 559, Badeofen mit konzentrischen, mung von Körpern aus dem Ueberdru>k der dur maschinen mit eingego}\enen Muttern zur Auf- E Sqhillerstr. 15. 26. Juli 1894.

für Hemden und dergl. aus zwei dur<h Scharniere förmigen oder "T- förmigen Ausschnitt der Klemm- 1894. H. 2809 Nr. 28 665. Auf der inneren Seite mit } von und Hakenvershluß verbundenen Platten, deren platte greifender Schienennagel. Ch. F. Scholer| , Nr. 28 755. Mundwasser - Zerstäuber, be- Leuchtfarbe gestrihener Christuskörper aus trans- oben und unten zusammenhängenden e sie in einem geschlossenen Gefäß entwielten nahme der Messerstellshrauben. E. Belser, é

Nr. 28 607, Reklamesäule mit Zündbolz-

behälter. Max Rauschenba<, Drechsler in

eine ein Knopflo<h oder dergleichen trägt. Dr. in Marka, County Nepublic, St. Kansas, stehend aus einer Metallbüchse mit federndem arantem Celluloid. C. Winkler in Berlin, räumen, Thermometer, herausdrehbarer \trahlen- Gase. Dr. Guido Bodländer in Klausthal. E in Pforzheim. 28. Juli 1894. R. Worms in Berlin N., Oramenburgerstr. 23. U. S. A.; Vertreter: Carl Fr. Reichelt in Kolben und einem engen, im Behbälterde>el zu nhaltstr. 8. 27. Juli 1894. W. 2021. förmiger Feuerung und dur< Doppelhahn ver- 21. Juli 1894. B. 3089. B. 3116. 18. Juli 1894. W. 1992. Berlin NW., Luisenstr. 26. 16. Juli 1894. befestigenden Steigrohr. Erwin Olbricßt in Nr. 28 694, Brodschneidemaschine mit bundener Wasserzu- und Ableitung. E. F. Haupt | Nr. 28 479. Brillengestell mit Ansäten, | 46. Nr. 28 494. Mit Schliy oder Wulst ver- Werdau i. S. 17. Juli 1894. R. 1735. Nr. 28 G51, Dur ein in einem Hehlsaum R j Berlin, Bantdelstr. 14. 1. Juni 1894. O. 357. rotierendem Messer, verschiebbarem Zas in Gera, Reuß. 12. Juli 1894. H. 2767. welche die Nase hinter der Ebene der Gläser | * ine e an Göpeln, zur Führung, Ein- | „Nr. 28 609. Klosctpapierhalter, bestehend geführtes Band an der Taille festzubindendes | 20. Nr. 28 518, Beim Zusammenschieben s{<| , Nr. 28756, Dusche und Frottiergeräth und Reguliervorrihtung für die Schnittbreite. Nr. 28563. Durch konzentrishe Rohre fassen. Conrad Schroeder in Nürnberg, Ludwig- tellung und Lagerung des Vorgeleges oder Vor- aus einem Gehäuse mit Steg und Blo>, dessen und am Sc<hnürleib anzuknöpfendes Leib<hen als felbst s<ließende Kupplung für Eisenbahnwagen aus mit Kranz aus Frottierstoff versehener Brause Berthold Schwarzer, Fabrikdirektor, in Wäch- in Wafser- und Heizräume getheilter Gasbade- nre 17. 23. Juli 1894. Sh. 2258, gelegehalters. Hinderk Rosenboom, Ingenieur Blätter unten na< vorn gefalzt sind und fich Schnürleibshoner. A. Rose in Chemnitz. mit Oese am einen und senkre<t geführter Falle mit Dru>ventil im Griff und hohhängendem tersbah. 28. Juli 1894. S<. 2277. e mit einer den Ausfluß vermittelnden Kappe. | Nr. 28 496, Handfeuerwaffe aus Metall, in Braunfels, 9, Juli 1894. R. 1720. über den Steg legen. Mayer & Grammels- 21. Juni 1894. R. 1675. i mit \{<räger Fläche am anderen Theil. Hans Wasserbebälter. Wilhelm Ulrich in Schmal- Nr. 28 695. Scäl- und Schnizelmesser B. Zeitschel in Berlin 8., Ritterstr. 12. 13. April deren Rohr, Kammer, eine Schloßkasten- und | 47. Nr. 28 474. Elastischer gewellter Metall- pacher in Nastatt. 16. Juli 1894. M. 1993. Nr. 28 G52, Auf beiden Seiten zu tragen- Marschall, Juwelier, in Meißen. 23. Zuli kalden, Stillergafse. 17. Juli 1894. U. 216. für Rechts- und Linksgebrauch, gekennzeichnet dur 1994, 3, 330. eine Schafthäifte aus einem Stü>k hergestellt Dichtungsring mit Mastix - Auflage. Carl | , Nr, 28 611; Pa>schachtel mit beim Oeffnen der Damenmantel mit umwendbarer Kapuze. 1894. M. 2019. ; «„ Nr. 28 757, Löffelförmiger Schaber aus eine doppelschneidige Klinge mit daran lösbar « Nr. 28622. Küchenherd mit in der Brat- find. Carl Stier, Waffenfabrikant, in Zella Massion in Aachen, Kaiserstr. 20. 19. Juli derselben sih neben oder hinter einander auf- cidemanu «& Pollei in Berlin, Werdersher| , Nr. 28558. Awhsbüchse mit Nollkugeln dünnem Stabl für zahnärztlihe Zwecke. Jakob befestigtem Nahmen für Bemessung der Schalen- oder Backröhre durh Schraubenspindel und Kurbel St. Blafii i. Thür. 27. Juni 1894. St, 842. 1894. M. 2009. richtenden, dur< Bänder 2c. verbundenen Figuren, arkt 10. 9. Juli 1894. H. 2745. für Feldbahnwagen, Förder-Hunde und dergl. Vrinzer in Leipzig, Sternwartenstir. 43. 21. Juli bezw. Schnitzelstärke. Nobert u. Emil Chriftiauns perstellbarem Rost. W. L. Hinds, Fabrikant, | Nr. 28 682. Selbstthätig registrierendes | , Nr. 28475. Schräg pendelnde Seiltrag- Pflanzen, Landschaftsbildern c. Max Vollmer «„ Nr. 28 6583, Aus einem Stü hbergestellter Max Grünert, Eisen-Kurzwaaren- und Werk- 1894. B. 3092, in Kronenberg. 28. Juli 1894. C. 622. in Des Moines, Staat Jowa, V. St. A. ; Ver- clektris<es Log. Chr. Paulsen in Altona, Bei rolle mit pendelndem Borreiber. Peter Jo- in Berlin, Kastanien-Allee 10. 14. Juli 1894. Schleppenträger. Emil Hiller, Juwelier, in zeughandlung, in Zwi>kau i. S. 26. Juni 1894.f| , Nr. 28758, Hebammenkasten aus gradutertem Nr. 28 696. Eintheilige Wäscheklammer treter: Carl Fr. Reichelt in Berlin NW,, der Fricdenseiche 5. 11. April 1894. P. 939. rissen in Düsseldorf, Neanderstr. 12. 20. Juli V. 456. Zittau i. Sa. 18. Juni 1894. H. 2667. G. 1463 Untertheil, De>el und durhlöchertem Einsatz, zur aus drei federnden Drahtschnäbeln mit Befesti- Luisenstr. 26. 26. Juli 1894. H. 2803. « Nr. 28687, E mit einem 1894. J, 683. «„ Nr. 28 612. Auf der Schriftseite mit® J. W. Cook und Ch. Scott in « Nr. 28625, Doppelte Rostthür ohne an der Außenseite der Fernrohrhülse fißenden | , Nr. 28 476. Kuppelshloß zum festen Zu- E. oder der bezogene oder beklebte

Nr. 28 655, Auswechselbare Strumpftheile. | , Nr. 28 718. Selbstthätige, \eitli<h lösbare Aufnahme der bei der Geburtshilfe nöthigen ungsösen. : | i gl. )

Carl Gunst, Kaufmann, in Chemniß. 4. Juli Eisenbahnwagenkupplung mit dur Hebelgewiht Geräthschaften und Mittel. Kühne, Sievers oodburn, Oregon, V. St. A.; Vertreter: Carl Mittelsteg mit dahinter befindlihem Treppenrost Uebertrager, dur< welchen das im Fernrohr er- ammens<hnüren von Gegenständen, bestehend aus apier- oder Kartenblätter für Preisbücher oder 1894. G. 1478. bethätigtem Kupplungsbolzen. Thomas Remoi>, «&@& Neumann in Köln, Hoheftr. 103. 20. Juli Fr. Reichelt in Berlin NW., Luisenstr. 26. Und beweglihem Vorrost. Oscar Winter in scheinende Bild gemessen wird. Frhr. von bdihtplatte, Kuppelgurt, Anzugbügel und eventl. reiskarten. G. F. Kath in Berlin NO.,

« Nr. 28 723. Klemmvorrihtung mit einem P in Vtiami, County Dufferin, Provinz 1894. K. 2550. 17. Juli 1894. C. 609 : annover, Burgstr. 42. 25. Juli 1894. Mairhofeu in Würzburg. 25. Juli 1894. zweitem Anzugbügel. E. Saugh@i in Saalfeld eberstr. 61. 11 Juli 1894. K. 2530, zur Feststellung dienenden Winkelhebel für ntario, Canada, N.-A.; Vertreter: Carl Fr. | 34. Nr. 28 546. Formkastenheber, bestehend Nr. 28 697. Petroleumkanne mit Gas- ¿2014 M. ‘2025. : t. Th. 21. Juli 1894, L. 1574. Nr. 28673. NReklameshild aus Metall, Schleppenträger und a 5 Hugo Pischon in Reichelt und Franz Di>kmann in Berlin NW., aus zwei mit einander verbundenen Hebeln zum entweihungs- und Luftzuführungsrohr im Ver- « Nr. 28 670. Zimmerofen mit birnförmigem | 44. Nr. 28 524. Mittels einer dur< die| , Nr. 28478, Dictungsdrahtring aus Eee oder anderem Material mit verschicdener Berlin, Flensburgerstr. 12. 18. Juli 1894. Luisenstr. 26. 26. Juli 1894. N. 1773. Trennen der mit entsprehenden Angriffspunkten \{lußde>el. Gebr. Mescnhol, Kaufleute in Feuertopf, um welchen ein als Herdplatte Glieder gezogenen Spiralfeder selbs{ließendes Kupfer oder anderem weichen Metall für usshrift. Waguer « Co. in Halle a. S.

. 1090. ¿ îr. 28 73D. Weichenspitenvershluß mit versehenen Formkästen. Heinri<h Herring in Barmen. 14. Juli 1894. —— M. 1999. dienender Wasserbehälter angeordnet ift. F. X. Panzerketten-Armband. Eugen Rühle in Pforz- e Franz Vrombach in Freiburg i. B,, 23. Juli 1894. W. 2008.

Nr. 28 724, Ne>schlißs<{ließer und Taschen- den Vershlußhakenweg begrenzentem Anschlag Milspe i. W. 25. Juli 1894. H. 2800. Nr. 28 698. Petroleumkanne mit innerem, Vauer in Neu-Großreuth b. Nürnberg Nr. 69. heim, Marktplay 8. 7. Juli 1894. R. 1715. ünsterpl. 38. 23, Juli 1894. B. 3095. «„ Nr. 28 763. Der Nückenhaut von Alliga- vers<hluß, bestehend aus zwei die Verschlußtheile und den Verschlußhebél \stüßenden Leisten. C. | 83, Nr. 28 1238, Koffer für Damenhüte mit nah dem Boden führendem und aus demselben 28. Juli 1894. B. 3115. « Nr. 28525. Hosenträger - Klappschnalle, | , Nr. 28 60x. Rolle mit drehbaren und toren nachgebildetes Papier. Deutsche Verlags- tragenden Bändern, wel<he an die zu vershließen- Stahmer, Maschinenfabrikant, in Georgmarien- Kopfformen und Haltevorrihtungen. Frau mündendem Gasentweihungs- und Luftzuführungs- « Nr. 28 671. Einseß- und einklemmbarer deren Obertheil mit halbkugelförmigen Zapfen untereinander dur< Steg verbundenen Rand- Anftalt in Stuttgart. 19. Juli 1894. den No>theile genäht werden. Isidor Karger hütte b. Osnabrü>k. 25. Juli 1894. St. 877. Franziska von La Noche in Dillingen a. Donau. rohr. Gebr. Mesenhol, Kaufleute in Barmen. Vorsaÿß für Zimmerofen-Feuerungen zur Ver- aus gehärtetem und poliertem Stahlble< besteht. scheiben. Carl Kreis in Hanau. 5. Juli 1894. D. 1099. : in Berlin, Grenadierstr. 29. 12. Juli 1894. | 21. Nr. 28 561, Galvanishes Element mit 13. Juli 1894. R. 1734. 14. Juli 1894. M. 1998. binderung des Herabfallens von glühendem Brenn- I. S. Römpler in Erfurt, Michaelisstr. 38. K. 2492. : | 56. Nr. 28 606, Snalle mit halbrunden K. 2527. gemeinschaftlihem Boden für Thonzelle und Glas | , Nr. 28 529. Fahrkartenhalter mit Siher- Nr. 28 699. Petroleumkanne mit Gas- material während des Feuerns. W. Vehn in} 9. Zuli 1894. R. 1766 « Nr 28 659. Starnier mit massivem| Aussnitten zum Festhalten des mit Metall-

«„ Nr. 28 725. Hosenshouer, bestehend aus und im Boden gelagerten Ableitungsröhren für heitsnadel. Otto Rüdinger in Bonn, Wenzel- ableitungs- und Luftzusührungsrohr oberhalb des Tempelhof, Ringbahnstr. 49. 28. Juli 1894. —| Nr. 28 526. Runge mit Feuhtig- Widerlager für die De>del an Blechdofen. Leo dornen versehenen Riemens. Wilhelm Häusler - ewölbten Metallplätthen mit Widerhaken zum die Erregerflüssigkeiten. Albert Sto> in M.- gasse 38. 25. Mai 1894, R. 1601. B: Gebr. Meseuhol, Kaufleute in ¡i 81t4 kfeitssammler. Otto Keidel, Direktor, in Sanger- Degner in Hamburg, Sachsenstr. 17. 28. Juli in Leipzig, Auenftr. 50. 23. Juni 1894.

inste>en in den Stoff. Julius Fochtenberger Gladbach, Alleestr. 4. 16. Juli 1894. St. 863. | „, Nr. 28 576. Koffer aus kreuzweise ge- Barmen. 14. Juli 1894. M. 1997. «» Nr. 28 738. Kochherd, bei welchem die hausen. 6. Juli 1894. K. 2502. 1894. D. 1114. H. 2696. : i : : An in Nürnberg, Blumenstr. 14. 13. Juli 1894. | , Nr. 28 562. Sanduhrartiger Fernspre<- floHtenen Leder-, Nohr- u. \. w. Streifen mit Nr. 28 700. Muüllkasten, der zur Er- Deligase von zwei vorhandenen Feuerungen unter | „Nr. 28560. Zu einem Fish geformte| , Nr. 28 686. Nollenlager, bestehend aus | , Nr. 28 675. Peitschenstiel mit Metallöse. D 1320. zeitmesser mit Minutenskala und drehbarem Ge- einwandumhüllung. Oskar Courad in BerlinC., reichung größerer Dauerhaftigkeit in allen seinen das Wasserschiff geleitet werden. C. W. Lan Zündholzbüchse, deren Deckel durh den Unter- einer verstellbaren Dru>rolle und zwei in der Rheinische Peitschen- und Spazierstock-

- r. 28 728. Aus einem Stück bestehender häuse. Emil Weil in Berlin SW., Ierusalemer- Breitestr. 31. 2. Juli 1894. C. 595. Theilen verzinkt oder verzinnt ist. A. Korge in Nürnberg, Eberhardshofstr. 10a. 28. Juli Tiefer des Fisches ge und dur< Dru> auf Achsenrihtung um ihre Breiten verseßten Trag- abrik M. Müller & Cie. in Köln a. Rh., Ohrenwärmer mit einer den Ohrmuscheln ent- straße 41. 4. Juli 1894. W. 1954. Nr. 28629. Durch Klammern mit Rille in Berlin, Königgräterstraße 64. 5, Juli 1894. 1894, L, 1587. / die Bauchflosse “las wird. Gebr. Schmidt rollen. Christian NRamsay in Winfen a. d. ubensstr. 8. Mai 1594. R. 1572, sprehenden Verbreiterung. Robert Fichtner | , Nr. 28564, Aus ineinander geste>ten, drehbar befestigter Henkel für Pappschachteln. K. 2494. 37, Nr. 28 490, Am unteren Ende gezähnter, in Oberstein. 11. Juli 1894. Sh. 2236. Luhe. 25. Juli 1894. R. 1767. 57. Nr. 28 539. Durch Dru>k oder Zug zu in Auerswalde b. Ober-Lichtenau i. S. 30. Zuli profilierten Gummi-Zylindern gebildeter Jfolier- I. Funcke, H. Rauschenbach und E. Noft in Nr. 28 701. Photographie - Ständer, be- feitlih drehbar gelagerter Hebel zur Bechindorune « Nr. 28565. Manschettenhalter, dessen | , Nr. 28 688, Hebel mit gespaltener Nabe bethätigender photographisher Taschenapparat in 1894. F. 1346. und Lagerungskörpyer für - Kabelleitungsdrähte. Berlin O., Grüner Weg 119. 4. Juli 1894. stehend aus Fuß mit feststehender Achse, dreh- oder Sicherung des Hochhebens von Roll- federnder Dru>hebel die Manschette im Aermel e Festklemmen auf der Achse. F. A. Kuorr Form einer Uhr, Dose 2. Arthur Loewen-

« Nr. 28 785. Hosenstre>er aus gebogenem Franz Clouth, Nheinishe Gummiwaarenfabrik F. 1303. i arer Säule und federnden Klemmen. R. Soli- Jalusien. Albert Heinrih, ScWhlofsermeister, esthält. J. Trabert in Leipzig, Brühl 15, und n Chemnitz i, S., Zwickauerstr. 41. 26. Juli thal in Berlin W., VBülowstr. 12. 11. Juli Draht mit hakenförmigen Enden, die dur eine in Köln-Nippes. 24. Juli 1894. G. 615. Nr. 28 631. Tafel aus Pappe 2c. mit auf- tander in Berlin, Wilhelmshöhe 8. 27. Juni in Herzfelde, Reg.-Bez. Potsdam. 13. Zuli mil Greger, K. K. Hauptmann in Jgls, 1894. K. 2607. 4 1894. L. 1558. j : Schnur und zwei Ringe verbunden werden. | , Nr. 28 640, Zinkfzylinder für galvanische genieteten Streifen zum Einste>en von Abonne- 1894. S. 1223. 1894. H. 2762. Ungarn; Vertreter: J. Trabert in Leipzig, | Nr. 28 691. Rohrschelle, bei welcher die| , Nr. 28 761. Kastenartiges Gestell mit A. H. Laasner in Berlin C., An der Fischer- Elemente mit herausgeschnittenem umgebogenemn mentskarten. Andreas Frank und Friedr. Nr. 28 702. Als Retbmaschine verwend- « Nr. 28 495, Daghrinnenhalter mit aus- Brühl 15. 24. Juli 1894. T. 836. beiden das Rohr umfassenden Hälften scharnier- einshiebbaren Rahmen zur gleichzeitigen Auf- brüde 18. 20. Juni 1894. L. 1506. Ableiter. Dr. Albert Lessing in Nürnberg, Müller in Bayreuth, Sophienstr. 5. 25. Juli bare Schneidmaschine mit auswe<felbarer Neib- N as über die Rinne greifenden Ver-| Nr. 28 568. Kravättenhalter, bestehend aus artig mit dem Befestigungshaken verbunden sind. nahme von mebreren zu entwi>elnden, zu fixierêns

4. Nr. 28 482. Brennerkorb für Gasglüh- Neudorferstr. 14. Juli 1894. L. 1555. 1894. F. 1338. oder Messerscheibe. A Maas in Mann- fei ungseisen. aal Jesche in Lauban, Nikolai- zwei oberen, entgegengeseßt gerihteten Klammern, Gustav Körbi in Meinerzhagen i. Westf. den u. G w. photographischen Platten verschie- [iht mit vollem Boden und rost- oder gitter-| , Nr. 28692. Wehselstrommaschine mit | , Nr. 28 662. Lösbare Klemmbefestigung für heim. 23. Juni 1894. H. 26900 u 20. 6. Juli 1894. J. 645. und einer unteren Klammer. Friy Zimmer- 26. Juli 1894. K. 2610. Z dener Größe. Carl Müller in Hoboken-lez- artiger Durhbrehung der Seitenwand. Richard zahnradartigem Magnet und einem Ankergestell Feltbett-Ueberzüge, Zelte, De>en und dergl. Nr. 28 703. Gardinenklammer mit Ring « Nr. 28 603. Dachftéin mit abgerundeten maun in Berlin SW., Markgrafenstr. 72. | 49, Nr. 28 164, Deapizafimeungdaunaras für Anvers, Belgien Vertreter: Richard Lüders in Goehde in Berlin, Leipzigerplaß 12. 25. Juli aus zwei innerhalb eines Eisenzylinders befind- Grun, Schulze & Co. in Berlin 8.,, Dres- zum Aufhängen von Gardinen und Vorhängen Falzen, bei defsen Herstellung der Grat nicht an 19, Juli 1894. Z. 402. Drahtstiftmaschinen mit federnd gelagerten, durch Görliß. 20, Juli 1894. M. 2012. G 1894. G. 1519. lichen Ringen. Allgemeine Elektricitäts- denerstr. 88/89, 16. Juli 1894. G. 14986. unter Anwendung von Schnüren, gleichzeitig aud) den scharfen Kanten, sondern in der Mitte ge- | » 3 Nr. 28 569. Knopf aus einer Scheibe von Schaltwerk bewegten Nuthenzuführungsscheiben] , Nr. 28 765. Belichtungseinrihtung für

Nr. 28 537. Mit Brandscheibe versehenes, Gesellschast in Berlin NW., Schiffbaucr-| „Nr. 28 6683, Haarkräusler ans einer läng- ein Oeffnen und Schließen derselben zulassend. bildet wird. V, Dziechel in Oppeln, Zimmer- Blech oder dens mit einer die Kanten und die und Rinnenführung des „Drahtes. Antoine photograph. Cameras, bestehend aus einem mit

. inneres Luftzuführungsrohr für Petroleum-Blau- damm 22. 13. April 1894. A. 661. lien, ges{lossenen Oese und einem walzenför- C. Roths<huh in Berlin, Sebastianstr. 29. siraße 7 27, Qu 1894. Q. 1113. Rüd}eite der Scheibe umhüllenden Stoff\cheibe. Couturier in Uge Belgien; Vertreter : verstelbarem Schliß versehenen Belichtungëconus, breaner. rl Braselmaun in Barmen. | , Nr. 28 733. Regulierwiderstand init in migen Wikler. Gracger’s chemis<h-te<hnische 19. Juli 1894. R. 1753. i - _Nr. 28 604. An Dathsparren zu befestigende I. Ernft, Fabrikant, in Löbau i. S. 11. Juli M. Schmey in Aachen. 16. Juli 1894. dessen Seitenwände in einander versciebbar

19. Juli 1894. L, 1571. zwei gleihgeri<hteten Reihen angeordneten Kon- Fabrik in Mühlhausen i. Th. 18. Juli 1894. Nr. 28 704. Zum Feueranmachén dienender Laufbrettstüze mit zwei zu einander im Winkel 1894. E. 780. i: / C. 606. h: A sind. Sönnec>ken &@& Co. in München. 30. Juli Nr. 28 602. Hängelampe, deren Korb an taftknöpfen und gemeinsamem Schaltschieber. G. 1506. Behälter mit einem oder mehreren Dochten und tehenden Armen mit Löchern oder Sen zur | Nr. 28 641. Zigarrenabshneider in Form} , Nr. 28 645, Vorrichtung zur gleichzeitigen 1894. S. 1272.

den Aufhängearmen dur< Tragring mit Bajonett- Arthur Scharfe in Berlin SW., Neuenburger-| , Nr. 28664, Fächer in Verbindung mit Petroleumfüllung. Niels Christeuscu in Bagen- Siherung der Stütplatte. Wilhelm P essing zweier gegen einander ewegliher Beine. Ferd. Winkeleinstellung von Walzzapfen dur gleih- | 58. Nr. 28 519. Ventile zum Umsteuern des

vers<luß und mit dem Grifftheil dur< Einste>- straße 32. 10. Zuli 1894. Sh. 2225. einem Bleistift, Bleistifthalter oder ähnlichen p, Langetam in Dänemark. LWertreter: Pr. in Leipzig-Rcudnih, enefelderstr. 25. Juni 1894. Wester in Page Kaiserstr. 275. 26. Juni 4 wirkende garen und zur Einstellung Preßwassers für die Differential-Akkumulatoren

E Ee e bee L R E R L R O n E N E E E de maareiidisu Teusiilm | “fe BOHES SwbbAE it s | Se M A E C E E ien; reter: Franz Wirth und Dr. Rich. onishen Querrippen. Augu aruas<h, Nöft- Kirchenweg 10. 27. Iuli .— Stk. ¿ aße 839. 5, Jun .— C. p N : 4 alergerüft, dessen Tragsäulen f r. * 4 L n . s : '

Wirth in Frankfurt a. M. und W. Dame in d , T. Nr. 28 754, Metalldrahtscharnier zur Be-| r. 28 739. Aufbewahrungs- und Ver- mit senkrehten Lochreihen zur Aufnaßme von die? schnitt in der Dede und Reibefläche auf der 16. Juli 1894. K. 2540. Hebel verbundene Ventilspindeln. Dr. R. Worm&