1894 / 197 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Mampsstraleddaha neisihenGr. Lichterfelde (Anh. Bahn) Seehos—Teltow—Stahns- dorf—Kl. Machnow. Die onâre und Vorzugs - Aktionäre unserer Gesellshaft werden bhierdurch zur diesjährigen

alversammlung ber 1894, Vormitta

ordentlichen

auf

wollen

Diens. | nebst 2

geg am 31. D Sg der Decharge.

tôr len. Dieje a ionäre bezo. Vorzugs-Aktio- näre, die an der Generalversamml baben ihre Aktien H é arithmetish geordneten spätestens am 24. Sep

inn- und Verlust-Konto r das |[ 1894 abgelaufene Geschäftsjahr.

theilnehmen rzugs-Aktien. ummerverzeihnissen tember. 1894, V

30541] : Actien Zudckerfabrik Broißem.

_ Nachdem laut Bekanntmahung des Herzoglichen

Amtsgerichts Vechelde vom 4. August c. unser

Aktieukapital um 9750 4 (dur freiwilligen Ver-

iht auf die entsprehende Zahl von Aktien ohne

ücfzahlung des Kapitals) vermindert ist, werden in Gemäßheit des Art. 248 des Handelsgeseßbuhs

| [31353]

Vaterländische Feuer - Versicherungs.

A S zu Rostock. ie Veröffentlihung des Gesammt-R ¿ abs{chlusses und der Bilanz pro 1893 hat it Reichs, Anzeiger Nr. 56 vom 6. März 1894 stattgefunden. Preußisches Mea pro 1893: Am 31. Dezember 1893 waren 33 Policen in Kraft mit

M 197.

} i

Zweit e Beilage zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußif

Berlin, Mittwoch, den 22, August

hen Staats-Anzeiger.

1894,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus de del8- -, Zeichen- «Regi ü t | i - und Fahrplan- D ien, regte . M 183 005 Bekanntmachungen der deutschen Eilenbaünen Micalin find, erschein auch in A S N e Sn Titel Muster-Registera, über Patente, Gebrauchsutuster, Konkurse; [owie die Tartse 00d: F ToN

L Central-Handels-Register für das Deutshe Reich. #6: 17)

Der Generalbevollmächtigte : Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das Cen ister für int i ägli „Li ; E E ; j tral - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Negel täglih. Der W. Kaiser, Oberst-Lieutenant a. D. Berlin auch dues die Königliche Expedition des Deutshen Reichs- und Königlich Preußischen Siaats: Bezugspreis beträgt T 50 S für das Vierteljahr, bios ne Nummern kosten 20 B : worben haben und demzufolge unser Grundkapital | [31242] :

ftc. Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile S9 s. M von 4 613 200.00 auf Æ 609 300.00 herabzu- Geschästs-Uebersicht - Kapital-Konto ees a] OSO OOO

setzen beabsichtigen, fordern wir in Gemäßheit | der Allgemeinen Deutschen Credit- i 7

S 1 s ao oie s 96 000 der geseßlihen Bestimmungen hierdurch unsere V, S -

Eisenerz-Konzessionen l s IT 145 000|— | Gläu E auf, sh bei uns zu melden. Anstalt zu Leipzig Haudels Register. Arbeiterwohnungen nach Ae tEre ang Kreditoren 56 179 Bangten, den 18. August 1894. an 30. Juni 1894. Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellshaften Maschinen u. Kessel nah Abschreibung Gewinn- und Verlust-Konto . . . .| 199887 Baußner Tuchfabrik & Kunstmühle und Kommanditgesellschasten auf Aktien werden nah Geräthscaften nah Abschreibung . . vormals C. G. E. Mörbit. M Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Materialien Kaufmann. p. p. Schmidt. Wel e 3 793 185 Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die D en Handels-

C aus dem Königreich Sachsen Vera OER Me Sanbie In Miema:

tag, den 25. 8 unsere Gläubiger aufgefordert, \sih zu melden. 9 Uhr, in das Restaurant Waldschlößchen in | mittags 10 Uhr, bei unserer GeselsGaftörasse | ""Broigem, den 9. Uu uf 189d

Seehof eingeladen. Sabersky zu binterlegen. orftand

Tagesorduung : i s 1) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Bilanz Ee Ie EEE

D ° : 31301 [31470] Vilanz der Hüttengesellschaft Novéant [ Nadidem wir zum Zwecke der Vernichtung Activa. am 314. März 1894. Passiva. | A 3900.00 Nom.-Aktien unserer Gesellshaft er-

er der Actien Zuckerfabrik Broitem. H. Weule. H. Bortfeldt.

Nichard Eloesser & Co. (Geschäftslokal: Spandauerstr. 58) sind: der Kaufmann Emil Levy und der Kaufmann aan ECloesser, : beide zu Berlin. Dies i} unter Nr. 14967 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Bunziau. DELLMEBLLE: [31384] n unfer Firmenregister is unter Nr. 23 670, E: dk Cane er L Le) Die Pa S ir 0 S R a D « e ön en Amtsge zu Berlin. | Haynau für die Firma Paulinenhütte Augu A E exo Rubrik Leipi i / Max Steiuitz Zufolge Steae vom 18. August 1894 find am Peipe zu Vienit Nr. 69 des Prokurenregisters Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, e mit dem Siße zu Görliß und Zweigniederlaffung | 20. August 1894 folgende Eintragungen erfolgt: ist heute gelöscht.

Kassabestand a. Mark-Wechsel 46 24 092 373.87 Erz-Vorrath Í | b. Devisen . 1412 238.50 [25 504 612 ; « ; ; zu Berlin vermerkt steht, eingetragen : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9933, Bunzlau, den 10. August 1894. beiden ersteren wöhentlih, Mittwochs bezw. Sonn- Das hiesige äft ist nach Aufgale | woselbst die Aktiengesellshaft in Firma: Königliches Amtsgericht.

forsam Ee 7) Erwerbs- und Wirthschafts: 1498 149 34 abends, die leßteren monatlich. weigges

Debitoren . . 7 289 766 1457 067134 1457 067/34 Laufende Rechnungen des Hauptgeshäfts in Görliß Hauptgeschäft | Berliner Speditious- und Lagerhaus-Actien- Genossenschasten. Öfandbrie 2947 473 Altenburg. Bekauntmachung. [31374] I itl L dero Ben h f

unter Nr. 9439 des Max Abramczyk für die Firma: | haft mit der Maßgabe heut eingetragen worden, N. vitiga Auskunsfsts- & Jucasso-Geschäft | daß zur Vertretung der Gesellschaft jeder - Gefell- ür Nuflaud & Polen. Berlin, ven 20. August 1394. Königliches Ana i Abtheilung 89/90. r ;

mobilien-Konto Novéant . . .. isenerzgrube „Orne“ Moyeuvre . .

chafter für sich allein befugt ift. Breslau, den 15. August 1894. Königliches Amtsgericht.

Wertbpapiere

DEesSaAu. [31150]

51 068 667 Dur Beschluß der Generalversammlung vom 18. dieses Monats if die Dividende für das fandbrief-Darlehne gegen Hypothek . |31 043 088 Me, Ver vie Firma D. Bine in Wienbira geworden und wird unter unveränderter Firma Gesellschaft (vormals Bart & Co.) V los A

ä 893/94 80.— Aktie fest L. : Keine. L der Firma Mar Steinit fortgeführt. mit dem Size zu Berlin und Zweignieder- j O ile Hann R 1. September L L gegen Einreihung des betreffenden Kupons bei ankgebäude 2023 165 betr. Fol. 95 des Handelsregisters des Amtsgerichts | Ein gleiher Vermerk ist N unser Prokurenregister | lafungen zu Freiburg in Schles., Landeshut iu | Auf Fol. 9 des hiesigen Handelsregisters ie heute den Herren Lamarche «& Co. in St. S T Sl atbrülen in Empfang genommen werden. Immobilien 1035 349 ist heute Kaufmann Robert Eduard Franz Schmidt | unter Ñr. 9591 bei der Prokura der Frau Glse | Schles., Reichenbach u. d. Eule und Laugen- folgender Vermerk : St. Johaun-Saarbrücken, den 20. August 1894. S) Niederlassung C von Mobiliar : 99 250 in Altenburg an Stelle des bisherigen Inhabers | Martha Steinit, geborenen Steiniß, für die leßt- | bielau vermerkt steht, eingetragen : Die Firma „J. Schindewolf“ in Dessau ist Die Direktion. L * O und Kommanditen . . , . | 1900 000 Karl Wilhelm August Exner als Inhaber eingetragen | genannte Firma eingetragen worden. Das Vorstandsmitglied Arthur Eduard August auf Antrag der Inhaberin gelös{cht Theod. Müller. Nechtsanwälten ußenstehende Pfandzinsen 19 348 worden. Die Kollektivprokura des Paul Wolff und des Barg is verstorben. Der bisherige Prokurist | eingetragen worden. : À VBánatei Alteuburg, am 20. August 1894. Paul Siebeneiher für die vorgenannte Firma ist der Gefellshaft Carl Ludwig Bramann zu Dessau, den 16. August 1894. Keine. Aktien-Kapital . 42 000 000 Herzogl. Amtsgericht. Abtheilung I. erlo)hen und is deren Löschung unter Nr. 9592 Berlin ist \tellvertretendes Mitglied des Vor- Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Reservesonds Ir: 2170 199447 [14 477 639 v CICTDETONOS L e 4 477 63 9) Bank - Ausweise. A Passiva. Keiue.

Reichardt. des Prokurenregisters erfolgt. standes geworden. iter : Ï an unser Flernènregiitét ist unter Nr. 26 085, wo- | Der Beschluß der Generalversammlung vom S E R E & Beamten-Pensionsfonds 1 064 849 Accepte im Umlauf 25 315 195 10) Verschiedene Bekaunt- machungen.

[31375] selbst die Handlung in Firma: 28. April 1893 is ausgeführt und durch den hierzu 31151] Domizile und Vista-Tratten , . .… . | 1068 406 Bekanutmachung.

. ; i; Emil Finke ermächtigten Vorstand und Aufsichtsrath bestimmt : ; Altona. Zn unfer Gefellshaftöregister ift heute | mit dem Siye zu Bremen und Zweignieder- | worden, daß der $ 5, Abs, 1 des Gesellschaftsstatuts | 19)" Nr 677, wosclbst die Firma „ollündische Einlagen auf Darlehnsbücher und Guthaben auf Check-Konto . [14 370 580 Die Stelle des Kreis-Thierarztes des Kreises Greifswald, mit dem Wohnsiße in Greifswald,

Mos eingétradèit worben lassung zu Berlin letztere unter der Firma: nunmehr folgende Fassung erhält : / : Vice Genie A oa RT e Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Universal-Oel-Niederlage „Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt | Köln mit Zweigniederlassung in Dortmund ver- E Die Gesellschafter sind die B : Ser: von Emil Finke, Bremen 4 1450000, eingetheilt in 1450 Aktien erkt steht, i S Tie d te Folgendes ei Emittierte Pfandbriefe inkl. Zinsen . [30 100 656 ie Gesellschafter find die Buchhändler: vermerkt steht, eingetragen : à A 1000.“ git E Ps N E I 1) Gustav Paul Max Mallin, L 4 : L ; ; n tragen worden: e ene irie au Darlebiid 105 861 9) Friedri Carl Nowak Das hiesige Zweiggeshäft ist an den Kauf- | Die Kollektivprokura des Ludwig Bramann zu noch unerhobene Zinsen auf Darlehns- E bücher und Check-Konto 219 77113: mit welcher ein jährlihes Gehalt von 600 M ver- l den-Anl E ES T Eis S2 | bunden ist, ist durch den Tod des bisherigen In- Park- u. Promena en-Aniagen, j : : A [31377] | Nr. 26 205 die Handlung in Firma: r j 7 habers frei A Bewerber uni diese Siellé Parkarligen Friedhöfen «c. Altona. In unser Firmenregister ¡ift heute unter | Universal-Oel-Niederlage von Emil Fiuke [81879] Wat ie E E E O a e haben ihre Zeugnisse sowie den Lebenslauf inner- ïberni taltt6 Nr. 2613 eingetragen: : Bremen Jnh. Hermaun Göße Brandenburg a. W. SBefanntmacung. die Kaufleute: 1) Hugo Bente zu Lind L, g E. Ç übernimmt als Spezialität K Sal Seinkfeld Alt : Si Fn ser F st st unter Nr. 999 die ie Kaufleute: 1) zu Lindentha halb 4 Wochen an mi einzureichen. C. Jane, Garteningenieur, Aachen, der Kaufmann Salomon Seinfeld zu ona, | mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber unser Firmenregister is unter Nr. i 9) ustav odckelmann zu Köln. nbaber der Schneidermeister Moriß Schul- | Bremerhaven. Bekanntmachung. [31146] | ; B, Mette zu Berlin, | as In das hiesige Handelsregister ist heute ein- E Frbaberin Fräaloin Cont Buse e e unter Nr. 26 204 die Firma : etragen: Duisburg am 14. August 1894 eingetragen : Adolf Macholz Srans Tecklenborg, Hauptniederlassung Bremen, g N E

[31467] « ' :

Actien - Gesellschaft für Fabrikation von Broncewaaren und Zinkguß

(vorm. J. C. Spinn «& Sohn). Berlin. Bilanz am 31. März 1894.

Activa.

M 1 020 000

« tan Grundstück 337 993|— }} Aktien-Kapital Gebäude: Hypotheken, ursprüngliher Betrag Wohnhaus 78 000 Á6 380 00 alte Fabrik 377 000|—

Amortisation. . , 3121.60| 376878

neue Fabrik, zum Ver- | Spezial-Reserve-¿Fonds 77 928 miethen A —, Geseßlihher Reserve-Fonds .. .| 30528 [29284] 627 000 Dividende:

Umbauten und innere bau- Rest aus 1889/90 46 lihe Einrichtungen, L LSOO/01 ; Dampfheizung 2. . .}_12 647 G 1892/93 ; 123

: 639 647 Kreditoren:

Abschreibung 9 000 630 647 Banquier-Schuld # 147 930.65

Maschinen 44 500 VGiverse Kreditoren , 80 269.41 | 228 200

Neu-Anschaffungen . . 10/850 Netto-Gewinn 49 300

55 390 Gewinn-Vertheilung :

Abschreibung 5 350 Y mnen. Geseßlicher Neserve-Fonds : Werkzeuge 27 500 5 9/0 Don A6 47 472.01

Neu-Anschaffungen . . .|__ 6167/84 6 9 373.60 : 33 667 Tantième des Auf- Abschreibung u. Verbrauch 6 167 sichtsrathes:

Utensilien, Modelle u. Zeich- 5 9/6 von nungen ; 69 000 G ACATDOL 2 010800 Neu-Anschaffungen . .. 26 156 Tantième des Vor- 95 156 : O i 96 156 o von A IO o —S M 47 472,01 . , 2373.60

Neu- Anschaffungen . . . 26 Le va 326

( | L E es 20A : „Die Zweigniederlassung ist aufgelöst. Dieselbe ; mann Hermann Göße zu Berlin verkauft und | Berlin für die vorgenannte Aktienge|ellshaft ist er- | ; ; :

._ g eide W Altona, wird ute der Firnia Univerfal-Oel-Niederlage | loschen, und is deren Lösung unter Nr. 9578 unseres | „am, 19. ets ¿On p ite E

S E E ESE Sas e a 2K aa E von Emil Pag Bremen Inh. Hermann | Prokurenregisters erfolgt. V Bleichiitig ift unter Nr. 692 unseres Gesell-

Die Ausarbeitung von Pläuen 2c. sowie Königliches Amtsgericht. Abth. 11a. e e E S O ist Bor liGes U HRE 1 Mbitelana 89/90 N _die am 15. Juli 1893 unter der

die Ausführung von [31269] Demnächst ist in unsec Firmenregister unter E Pritf h. E : irma.‘ QEUAndisGe Butbareo pagnie REEE

Die of ai & ZUuO Präsident N Veri. d. Projekte d. parkart. Friedhöfe i. Bremen. S Lig lar Eda a Agra tig GESIRATE RARE N E E E E G e L E d As O S ¿zu Köln.

g g q h E : E S Altona, den 18. August 1894. Sn unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu | und als deren Inhaber der Buhhändler Paul Kahle E B erkt Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a. Verlin E ein erogen: î ban 15: Whicut 1904 R :

unter Nr. 26 203 die Firma: Ae el A * Duisburg. Handelsregister 31152

M. Scchulmeister Schneid. Mstr. Königliches Amtsgericht. des Königlicher Amtbgcaiches zu Duisburg.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 1118 die

mann «& Co.“ zu Dortmund errichtete offene (Geschäftslokal: Dresdenerstr. 4) und als deren

[31436] L. Gewinn- und Verlust-Konto für das Rechnungsjahr vom 1. Juli 1893 bis 30. Juni 1894, [31376]

Einnahme. «A S M |S Ausgabe. M Altona. Die Handelsgesellshaft Georg Dralle 1) Reserve - Uebertrag aus dem 1) Rückversicherungsprämie vac. | hat für ihr zu Hamburg mit Zweigniederlassung zu Vorjahr: 9) Reserve für den Angenten be- Altoua unter der Firma Georg Dralle bestehendes, a. für den Agenten belastete lastete, aber etwa noch nicht und unter Nr. 967 des Gesellschaftsregisters ein- aber etwa noch nicht ver- verkaufte Scheine und noch getragenes Geshäft dem Kaufmann Ernst Johann

kaufte Scheine und noh niht verdiente Prämie bei Gustav Freitag zu Altona und zwar nur für die O dintiDrinia bei D L Be Ab n. 2 Siuelanleberlassung Prokura ertheilt. Dies ist heute

Pauswal-Bersgeragen 3) Entschädigungen M ließlich E Prokurenregister unter Nr. 598 eingetragen . für noch nit regulierte er Negulierungskosten: - , Schäden und für fest- a. für regulierte Schäden . Altona, den T us En 14 1020 000 a gestellte, aber noch nicht (Hiervon M 105,63 Königliches Amtsgericht. th. IIIa. Abschreibung vezaiie Vortrag auf das : abgehobene Entschädi- _Regulierungskosten) E E Fuhrwerk 900 O A. v L8T9,04 2) P E . 5 « _- Vacabt b. S O ns ert Bartenstein. Befanntmachung. i [31378] Z ta E E E ämien- ahme: s ie Fi ier, ch ) E j Neu-Anschaffungen . 5 M 49 300.64 L n G A e ersicherte geftelite, aber no Ÿ mi di 7 E As fend gie Bata E ad L, Piukuß. b. R De. n Heinri Wilhelm O E CER [31158] / i = abgehobene nts\{chädt- ; ; ; ; h j j , 920733 di i : rno omberg in Bremen, d : j: . e L Schweine à 100 M Firmenregisters, ist unter dem 12. dieses Monats | Firmenregister ae Ea c. der minderjährigen Tochter des Bürgermeisters |.Gemümä. Heute is in unser Firmenregister zu aaren :

y Ac fu Da 4) Absch bun E Anion E: F fter Nr. 21 874 die Fi D) Hermann Heinrih Schmidt in | der Firma Carl Graff in Schleiden eingetragen : ; rungsfumme reibungen auf Forde- Bartenstein, den 15. August 1894. irmenregifter Nr. 2 e Firma: r. Jur. ) ma _ n. erse : 274 925 b. für übernommene Rük- rungen : N P epriclithes A TUC ibe T | _ Richard Schmidt. alle a. S. und dessen verstorbener Ehefrau Die Firma ist erloschen. iets M rioraleriafin 2 (648 versiherungen . . vacat aus dem Jahre 1891/92 Firmenregister Nr. 2 597 die Firma: mma Marie, geb. Romberg, Emma Marie | Gemünd, den 14. August 1894. Debitoren

(Geschäftslokal: Taubenstr. 23 a.) und als deren Zweigniederlassung Bremerhaven. 5 Die Mitinhaberin Franz Tecklenborg Wittwe, 1 [31387] Ee der Kaufmann Adolf Macholz zu aviibelnine, atb, Brat ist am g Dezember Eberbach. Nr. 8184. In das Gesellschafts-

eingetragen worden. 1893 gestorben. Von diesem Tage an ist das Ge- | register wurde zu O.-Z, 26, betreffend die Firma Dem ‘Sanfinaiin Siegfried Aber zu Berlin i für | {äft von dem überlebenden Gesellschafter Eduard Luz & Döbert in Untershwarzach eingetragen : die leßtgenannte Firma Prokura ertheilt, und is | Noltenius Hiram Paulding Teklenborg und den Die Zweigniederlassung in Aglasterhaufen wurde dieselbe unter Nr. 10541 des Prokurenregisters ein- | Übrigen Miterben der verstorbenen Franz Tecklenborg aufgehoben. getragen worden, Wittwe, nämli: Eberbach, 18. August 1894. Gelöscht sind: Gr. Amtsgericht.

a. Georg Diedrih Faber Wittwe, Maria, geb. 4 Firmenregister Nr. 18 138 die Firma: Tecklenborg, in Bremen, (Unterschrift.)

H 22 |

S 0 ck O

476 061/68

170 406/20 7 144/95 10 310/30, 2 168/90

626/44 A 1782 958/47 j Gewinn- und Verlust-Konto pro 1893/94.

6 L « 1892/93 : Antou Steiuer ju. Elisabeth Schmidt in Halle a. S., vertreten Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. 3) Erlôfe aus verwertheten / Berlin. Handelsregifter [31511]

i R O 090/04 rokurenregister Nr. 9005 die Prokura der Frau durch ihren Vater, i D 5) Verwaltungskosten : / des Königlichen Amtsgerichts A zu Berlin. Mei Lachmann, geborenen Stein, für die T Brau . der Chefrau des Königli preußishen General- | Greiz. A [31159] «P vift bar Aaent Zufolge Berfügung vom 18. August 1894 pno am N. Lachmaun. Lieutenants z. D. ilhelm August Eduard Im Handelsregister des unterzeichneten Fürstlichen b. Sonstige. "Metaltitt 2 20. August 1894 folgende Eintragungen erfolgt: Verlin, den 20. August 1894. Andreae, Wilhelmine, geb. Tecklenborg, in | Amtsgerichts ist Folgendes verlautbart worden: j kosten g G 9 307/99 In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11 179, Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 89/90. Darmstadt, 4 1) auf Fol. 544 das Erlöschen der hiesigen Firma c; | woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Prit\ch. in unveränderter Weise fortgeführt. „Julius Fuchs T7 6) Juserate 141/42 Gebrüder König Die vorstehend sub a. bis d. genannten Erben, | zufolge Antrags vom 1. v. M., + COPRAEe —|} 7) Gewinn |_9 666/69 mit dem Siße zu Verlin vermerkt steht, ein- j welche die U E G7 haben, ad amn (att l Lia en eine neue ofene Handelsgesell- 36 556/20 c etragen : Berlin. »audelsregifter 31512] i 31. Dezember aus der Firma ausgetreten. aft unter der Firma : Credit. E ian 36 556/20 getrag Die GeletiSai ist dur gegenseitige Ueber- | des Köni tes Umtögerichts J ¿u S Die Da Sgt ist a Hen 00e E U u va R ee E e Ba déé Mind j e ; einkunft aufgelöst. olge îtaung vom 18. August 1894 find am | worden, und is seitdem Eduar ) [ : s Lir das Rechnungsjahr vom k. Juli Zan bis 30, Juni 1894, B Sa Friedri Rudolph Ernst 208 agu Fi bon Aiudswagin T isbt E H Tecklenborg alleiniger Inhaber der Firma. | mann Herr Erwin Klinger und der Komtorift Herr Passiva, M H König zu Berlin segt das Handels d ip unter | im Firmenregister unter den nahstehend angegebene erselbe hat sämmtlihe Aktiva und Passiva der auf- | Hermann Scheidt in Greiz, zufolge Antrags vom- 1) Neserve-Ueberträge auf das unveränderter Firma fort. iedleibe tr. 26202 | Nummern die Firmen: __| gelösten Handelsgesellschaft übernommen und führt j 19. v. M., nächste Jahr : des Firmenregisters. 1042. W. Kalisch, das Geszäft für seine alleinige Nedmung unter un- | 3) auf Fol. 422 der Elektroted niker Herr Otto a. für den Agenten belastete Demnächst ist în unser Firmenregister unter 1 876. Julius Abrahamsohn, veränderter Firma fort. i Dix und der Kaufmann Herr Christian Blaurock in aber etwa noch nit ver- Nr. 26 202 die Handlung in Firma: 5 223. E Schönfeld, Die an Hermann Beuermann ertheilte Prokura | Greiz als Kollektivprokuriften der hiesigen Firma kaufte Scheine und noch Gebrüder König 13 389. Heinr. Flikwier, u am 1. April 1876 Ero, An Hermann Ruhe „Louis Dix“ ifgebä aus dem Jahre 1892/93 niht verdiente Prämie mit dem Siye zu Berlin und als deren Inhaber 13 880. Hugo von der Ahé, ist am 2. April 1886 Prokura ertheilt. Diese Pro- | zufolge Antrags vom 27. v. M., Aa 1893/94 bei - Pauschal - Versiche- der Kaufmann Friedrih Rudolph Ernst König zu 18 172. Modesto & Fratelli Delaini, kura und die an Julius Bernhard Hermann Wie- | 4) auf Fol. 131, die hiesige ofene Handelsgesell- ‘ob A E «v 14 153.25 | 18 783/89 9) Kassen-Besta M " : rungen Berlin cingetragen worden. - 19 208. Brachvogel «& RNanft Kurt Brach- | ting ertheilte Prokura bleiben in A schaft unter ge Crans a Waniei ebäude und Wohnhaus ,. . . .| 9000/57 . für noch nit regulierte Die Gesellschafter der hierselbft am 15. August vogel, Bremerhaven, den 15. August ; chulze g Maschinen 5 350 Schäden und für fest-

Debet.

M M S M S An Verwaltungs-Unkosten 29 574/73 Per Saldo aus Allgemeine Unkosten 24 209,06 1892/93 ., 1828 Activa. M M M S Bauliche Neparaturen 2. 4 583/01 N Betriebsgewinn 171 966 1) Gorberangen: Skonti und Dekorte 3891/51 a. Rückstände der Pauschal- Steuern 7 404/93 24 versicherten gegen Revers

Zinsen [25 848/90 gestundet j j abzügl. Wohnhaus-Ertrag 4 4 630.64 b, Außenstände bei Agenten:

er‘ , - 1894 begründeten offenen Handelsgesellschaft in Firma: | 19873. Adolph Jsmer Nachf., Der Gerichtsschreiber der Kammer für Handelssachen: | betreffend, daß der Theilhaber Herr Gustav Wagner Maschinen h 850/20 gestellte, aber noch nit iu F. W. Cremer & Co. 20 219. Bernardo Rubens, Lindemann. a e E En Ae E, R an Le Ütensilien Modelle und Zeichnungen | 26 156/10 abgehobene Entschädi- (Geschäftslokal : Münzstr. 3) sind: 49 M E Bresl en Sobn, der Kaufmann Herr Berthold Wagne Mobilien 96|— gungen der 2B Friedrih Wilhelm Cremer und | 20813. M. Goldstein Lederfabrik, TOSlau, na bei Ne. 2182 | in: Greis, als Mitinbaber eingetre “e | 9) Gewi der Kausmann gran Georg ZBierlein, 20 956. Hermaun Krojauker, U). u Geseltimal rente ist heute bei Nr. n Greiz, a nhaber eingetreten find, zufolge ewinn beide zu Berlin. 20 975. Berthold & Co., die durch den Austritt des Kaufmanns Friedrich | Antrags vom 13. d. M, / Dies ist unter Nr. 14905 des Gesellschafts- | 20994. Paul Blumenreih «& Co., Oberländer aus der offenen Handelsgesellshast Hils A E 12 das Ableben des Inhabers der registers ein fen worden. 21416. E. A. Schultze, «& Oberländer hierselbst erfolgte Auflösung dieser | hiefigen J. D. Löffler“

irma 10. Au Í ; 8, Gesellshaft und in unser Firmenregister Nr. 9053 : 1904 elan rag E eri neloaciellscaft u 39 H Thtrab pon die Firma Hils & Oberländer hier und als | des Kaufmanns "Herrn Richard Otto Hempel und

ie

irma: 93. lf Mehlitz, deren Fnhaber der Kaufmann Nobert Hils hier | der Uebergang des Geschäfts unter Beibehaltung der fein W. Schuchart u. Co. 23 343. Tho Mi ige N. Mitschrich, Aa worden. | Firma auf dessen Wittwe, Frau Elisabeth Pempal (Geschäftslokal: Alvenslebenstr. M find: 94 230. Fra chlau, i reslau, ‘den 15. August 1894. geborene Löffler, hier, zufolge Antrags vom 13. d. M., der Kaufmann Carl Albert Wilhelm Schuchart | 19 306. N. Ehxlih Auskunfts- & Jucasso- L rma

¿ Königliches Amtsgericht. : 6) auf Fol. 648 die neue Fi und Geschäft für Nufiland & Polen, E eeN, Littau der pensionierte Steuererheber Ludwig August | 17423. A. E. Joseph,

: y er“ e

Breslau. Bekauntmachung. [31382] } und als deren: alleiniger nhäber der Kaufmann

i 9 j ll E In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2872 | Herr Nathan Littauer aus Rawitsch, d. Z. in Greiz, Prie, E Zerlin, ' 28 201 Seid N: die von s ¡ufolge Antrags vom 13. d. M. f E

Dies if unter Nr. 14906 des Gesellshafts- | sowie im rokurenregister die Prokuren: 2) dem Kaufmann Frans Orthmann zu Breslau, eiz, den 1894. N T

Bekanntmachuug. Per dessen A, der Kaufmann Herr Berthold Wagner

Fuhrwerk 100|/— 46 800/71

Verluste an Außenständen 965161 Netto-Gewinn 49 300/64

/ 173 795/21 173 795 / : Nach Prüfung festgestellt. Die Direktion. Der rz tsrath. H. Krätfke. F. Deut s\ch, Vorsitzender. Y [69948] : i P. Jordan. Ferdinand Vogts. Alexis Riese. H z Revidiert und mit den ordnungömäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend ge- U Spezialitäten : funden. Verlin, den 31. O L alaria G Bb cia Fabrikschorusteinbau z . F. W. olphi, geri vereidigter Bücherrevisor. ppa i; ; L u s Die in der ordentlichen N vom 20. Au ust 1894 auf 4% = M 24.— pro | T8 „aus rothen und gelben Radialsteinen. Lieferung der Radialsteine. Aktie. festgeseßte Dividende ist von jeut ab an der Kasse der Allgemeinen Elektricitäts-Gesell- | 5) Dchornstein-Reparaturen. Geraderichten, Binden, Erhöhen u. Ausfugen während des Betriebes, Berlin, Schiffbauerdamm 22, Vormittags von 9—12 Uhr, gegen Auslieferung des betreffenden | Uh Einmauerungen von Dampfkesseln. L

aff, T Seusheines zahlbar. i | h

Gleichzeitig werden an derselben Stelle, zu den Aktien Nr. 1504—1803, die neuen Kupons- Blißableiter-Anlagen mit Kontrolvorrichtung. “Rufß- und Funkenfänger.

Bogen gegen Auslieferung der zur Abhebung berechtigenden Talons ausgegeben.

19 455/76 Cassel, den 14. August 1894. i National, BELNMEFNAA gegen Trichinengefahr.

. Thon.

Ernst Eckardt, Civ.-Jng., Dortmund.

r 14. August S

x , 8222 des Charles Rubens für die 2) dem Kaufmann Franz Bahlau zu Breslau Fürstliches Amtsgericht. Abtheilung 11. Ce e it m Lai a | am 13. August 1894 hier unter der Firmá Orth- S O

ründeten offenen Handelsgesellshaft in Firma: manu & Bahlau errihtete ofene Handelsgesell- /

Beruardo Rubens.