1894 / 202 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1] 500 125,00bzG j Hier etfelie ih bas Ges in allgemei Tien 98, Rob.-A. 163,00, Portug. 24,40,| Erb 1000 E - | / i l ' | A ea4ihiede gemlich lebhaft, und bei wach enber Kauflust trat im | Portug. Laba D, 43006, ‘49, Ruen 63.90; nas Qual, Futterwaare t M nt ae M 2 _| Laufe des Verkehrs weitere Befestigung ein. Der | 5% Kumänier v. 1892/93 96,40 Privatdisfont 15/13, | Viktoria-Erbsen 160—200 4 | 6 | L n VAN n blieb fest. Huanaca-A. 168,75, Meridional-A. —,—. Oelsaaten per 1000 kg. Loko Winter-Raps F 300 G w L |

—— L

=ck

H 1 if 1 fa 1 16 1E H Hf E D E P 1E Cf 1E 1 Pas P Sf Pf D 0 26ck» 1D 1e 1 s Dea is E 2

p i pt EE jurl pk fork furdk freck fk derk rk prak drk

i at

ital8smarkt bewahrte feste Gesammt-| St, Petersburg, 25. Au E (W. T. B.) | Winter-Rübsen : haltung für heimische solide Anlagen bei nomalen | Wecjel auf London (3 Mon) 3,10, Wechsel auf | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 brutto inkl, Umsäßen; Deutsche Reichs- und Preußische kfonso- | Berlin (3 Mon.) 45,625, do. auf Amsterdam (3 Mon.) | Sack. Termine niedriger. Gekündigt 600 Sack. lidierte Anleihen fest, besonders dreiprozentige wieder | —,—, do. auf Paris (3 Mon.) ——, Russische | Kündigungspr. 15,654, per diesen Monat —, per Sep. böber und lebhafter. 49/9 Konsols von 1889 —,— Ruff. 40/9 innere | tember 15,65—15,60 bez., per Oktober 15,75— und remde, festen Zins tragende Papiere waren zu- | Staatsrente von 1894 94 Russ. 40/9 Goldanl. | 15,70 bez., per November 15,85—15,80 bez., per ; meist ret fest und zum theil, wie Jtaliener und | VI. Ser. von 1894 1472, Ruff. {8 Bodenkredit- | Dezember 15,95—15,90 bez. « Ri zu steigender Notiz belebt. Por, 152, Ruff. üdwestbahn-Aktien 1024, | Nüböl pr. 100 kg mit aß. Termine nahe Sichten v

atdisfont wurde mit 13%/ Gd. notiert. | St. Petersburger Diskonto-Bank 5624, St. Peters- | matter. Gekündigt mit Faß Ztr. Kündigungs- A - O j i Auf internationalem Gebiet seßten Oesterreichische | burger internat. Bank 565, Warschauer Diskontobank | preis Loko mit Faß 42,6 frei Haus bez, Kreditaktien {chwächer ein, gingen aber weiterhin in | —, Ruf. Bank für auswärtigen Hanbel 4344. ohne Faß —, per diesen Mona! —, per Oktober 439 S [eheter Haltung ziemli lebhaft um; Oesterreichishe | Mailand, 25. August. (W. T. B.) Italienische | bis 43 bez., per November 43 bez., per Dezember M - F

tee | es | -_

| E

Qi La Go a fs fs fs Pud DA fd pel

n s s Ql

\ ahnen, Gotthardbahn und andere S il u 5 9% Rente 90,05, Mittelmeerbahn 457,00, Meri- | 43,2—43,1 bez.,, per Mai 1895 43,9 bez. Bahnen anfangs s{chwach; Italienishe Bahnen fester. | dionaux 617,00, S auf Paxis 110,60, Wechsel etroleum. (Raffiniertes Standard white) per e A naten Fig range O 4 ars E ae Pera 42,00, Banca | 1 kg Mi Faß a Polen bon 100 Ztr. Termine i _ ch y ruhig; Marienburg-Mlawka fest, “andere Devisen | Italia 715, Credito mobiliare 120, —, ündigt kg. Kündigungspreis 4 er Bezugspreis beträgt viertelj a T } später befestigt. : Amsterdam, 25. August. (W. T. B.) SAY —, per diesen Monat —. Loko Alle Post-Anstalten irg ieg F G d E R aa | Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S. Bankaktien zeigten ih recht fes und in den | Kurse.) Oesterr. Papierrente Mai-Novbr. verz. 794, | Spiritus mit 50 4 Verbrau(hsabgabe per 100 1 für Berlin außer den Post-Anstalten au die Exvediti t Las Juserate nimmt au: die Königliche Expedition E spekulativen Hauptdevisen, wie Diskonto-Kommandit-, | Desterr. Silberrente Jan.-Jult verz. 797, Oesterr. | à 100% = 10 000% nach Tralles. Gekünd. —— ; 8W., Wilhelmftraße Nr. 32 LOEEN | l V S A A | des Deutschen Reihs-Anzeigers 139,00bzG | Berliner Handelsgesellshafts-Antheile, Aktien der | Goldrente 994, 4 %/% ung. Goldrente 984, 1894er | Kündigungspreis 4 Loko ohne Faß —. Einzelne Uu L L % E 0 O | und Königlich Preußischen Staots-Anzeigers 188,75bzG | Darmstädter Bank und Nationalbank für Deutsch- | Russen 6. Em. 952, 4 9% en v. 1894 60}, Konv. | Spiritus mit 70 4 VerbrauWhsabgabe per 100 1 Wi mmern kosten 25 9. | M 218 i Verliu §W., Wilhelmftrafie Nr. 32. 95,50bzG land Len und belebt. Türken 25, 34% holl. Anl. 1035, 5 0% gar. | à 100% = 10000è/6 nah Tralles. Gekündigt i H e | od Bund Lu a Rhe U Ne! | Bene 1s, Mittel U Bu hofes I | o10 a2 t Wei = ger B 12 202. __ | 50bzG | und Dynamite Trust etwas besser und lebhafter; | Wiener 138, Marknoten 59,35, Russ. Zollkup. 193. | 31,9—32,1 bez, per diesen Monat —, per Sept. —, VL j | 16,60G Montanwerthe durchschnittlich befestigt. New-York, 25. August. (W. T. B.) (Sch{hluß- Spiritus mit 50 M MerbrandaaL nt er "00 1 - 2h Berlin, Dienstag, den 28. August, Abends. 1894. 126,50G ——————— Kurse.) Geld leicht, für Regierungsßonds Prozent- | à 100% = 10 000% nah Tralles. ekündigt Ta —,—— Ne e B 0.388 T. L) sas j Woch g E, EY j E L i 2 pes # Loko mit Faß Seine Majestät der König haben Alleranädi f b sind. G S ufi-Kurse.) Londoner We ,385, Pariser | saß 1, Wechsel auf London age) 4, er diesen Monat —. I / ergnädigst geruht: | sind. enügt dem Einreicher der Zinsschei i i 49,75 bz B echsel 80,866, Wiener Wechsel 163,87, 3 9% Neid: Cable Transfers 4,87, Wechsel as Paris (60 Tag?) | Spiritus mit 70 Verbrauch8abgabe. Still. _ dem Kreis-Baumeister Bushmann zu Bielefeld den | numerierte Marke als S angs O einge das Nichlamtliches. 49,00bzB | Anl. 92,40, Unifiz. Egypter 103,90, Italiener 81,79, | 5,183. Wechsel auf Berlin (60 Lage) 94, | Gek. 1. Kündigungspr. 4 Loko mit Faß —, Königlichen Kronen-Orden vierter Klasse Verzeichniß einfah, wünscht er eine ausdrückliche Bescheini un P a N Dai je fo ' Papiereente See | Bacifte Aktien 67, L Pacific G rtien 134 1 ia per Okt i Ba V va dem katholischen Lehrer, Küster und Organisten Heidler | so it es doppelt vorzulegen. Im lehteren Fall er ält der DeuntsGes Res F - 6/0 ne 1 V, 1 t v Cf k z , ‘dee e OVEr (400, L—d3D, ez, P - i 1 iti i i i ; i Î ini : Zion | Sgr 4th Geme 10040 Dsl: 1860 erfo | Cbicae, Milmes L Ql, Bani Attien Gl | Amende 292-3040 i de Bub Pier Lun Ser Von gd t, Mitten | Eimer Hos eine, Gremplar, Mt eer (Gmpsungsboshin Sachen M E 1 19 5 0 . 100, . / , I +, Per Januar D i E : ; : ini f f ai 7 Sei ; Ä i nf 11,656 | Rumän. 97,10, 49%, ruff. Konsols 101,20, 4 %/o Russ. entral Aktien 934, Lake Shore Shares 137, | 3837,9—88 bey. ' E im Landkreise Bochum den Adler der Jnhaber des Königlichen | bescheinigung ist bei der Ausreihung der neuen Zinsscheine „Seine Majestät der Kaiser und König begaben 4040G |189 63,90, 4% Spanier 67,00, 59% serb. | Louisville & Nashville Aktien 544, N. - Y. Lake | Weizenmehl Nr. 00 18,75—17,00 bez., Nr. 0 Laus Ordens von Hohenzollern, gurükzugeben. Sich, wie „W. L. B.“ meldet, heute früh um © Uhr von Rente 72,10, Serb, Tab.-Rente 72:10, Konv. Türken | Grie Shares 154, N.Y. Zentralbabn 1014, Northern | 16,75—15,00 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. __ dem Gemeinde-Vorsteher Gottfried Scholz zu Hockenau In Scriftwehsel kann die Kontrole der | der Matrosenstation auf der „Alexandria“ na Charlottenburg 25,10, 49/6 ung. Goldrente 99,90, 49/6 ungar. | Pacific Pref. 184, Norfolk and Western Preferred | Roggenmehl Nr. 0 u. 1 15,75—15,00 bez., do. feine im Kreise Goldberg-Haynau, dem Hammermeister Franz | Staatspapiere sih mit den Jnhabern der Zins- | und nahmen um 9 Uhr daselbst im Mausoleum die nunmehr Men 0, E Westbahn —, Gotthard- | 243, Philadelphia and Reading 5 %/ I. Inc.-Bds, | Marken Nr. 0 u. 1 16,75—15,75 bez.,, Nr. 0 1,5 4 Mönig, dem Walzmeister Adam Mues und dem Fabrik: | \heinanweisungen nicht einlassen. ur Aufstellung gelangten Marmorsarkophage Jhrer Hochseligen 117,70, Mittelmb §3.90, Lo b 084 Fu I OE Bars 698. S N a Be bi e di e S 1e I A arbeiter Ferdinand Franke, alle drei zu Warstein im Wer die Zinsscheine durch eine der oben genannten | Majestäten des Kaisers Wilhelm I. und der Kaiserin Augusta Raab- Doubrek 491, Bed, Handilore 10 20 7 : iat deu Bellin formale Gier je nad Qualiit A En D S Ammerpotor Eduard Burkert | Somaatten uo e Partaen e ai E en | E rnbosee Frids die Term Division a Dan idt L199 Dil Mone T I 14220, Wien, 27. August. (W. T. B) don 970-288 E Sl ais ele M zu L im Kreise Wohlau das Allgemeine Ehren- | die ungen für a Anleihe mit einem doppelten Ver- Tempelhofer Felde die Truppentheile der 5. Division. Bank 146,50, Mitteld. Kredit 99,50, Oeft. Kredit- Austoeis der Oest.-Ung. Bank vom 23. August.) Notiz bezahlt. Ausfortierte kleine Waare je nah zeichen, jowie î i ; ; j zeihni einzureichen. 0A CUIe Verzeichniß „wird, mit A aktien 2983, Reichsbank 159,00, Bochumer Gußstahl | Notenumlauf . . . 456 877 000 + 1 150 000 Fl. | Qualität von 2,30—2,40 46 per Schock. Kalkeier je , „dem Füsilier Martin Blank im Grenadier - Regiment | Empfangsbescheinigung verschen, sogleih zurückgegeben und ist E e Diens La E S 4 2 A 2 es o mas S Fe Él i Fs E L 1 Bone n u n D e Aus Ten a der Pi Ds Le e D 70, ,80, Laurahütte 125,10, | Goldbarren . . 3: : ettiu, 25. August. (W. T. 8.) Getreide- Hermann Schwitall im Pommerschen Füsilier - Regiment | ‘(are zu diesen Verzeichnissen sind bei den gedachten Aus- Westeregeln 153,50. Priyatdiskont 15. In Gold zhlb.Wechfel 12 266 000 13 000 markt. Weizen loko geschäftslos, 130-——136, pr. Sept.- Nr. 34 uwd dem Kürassier Wilhelm Tigges im Kürassier- P M u haben. / Majest dl der Kaiserin nnb Königin, ir Die und Me Eferten-S tet (Sd) Oefee Be L E S a R n L 000 a O M Okt.-Nov. 136,75. Noggen loko O von Driesen (Westfälisches) Nr. 4 die Rettungs- Der Einreichung der S Mloc rgen bedarf es zur | preußen sind zum Dienst bei Jhrer Majestät befohlen worden: Ee G: e ät. T uß.) Oesterr. Kredit- o N 219 000 matter, —115, v1. Septbr.-Oktober 118,00, pr. ; Medaille am Bande zu verleihen. Erlangung der neuen Zinsscheine nur dann, wenn die Zins- | für Königsberg die Königlihen Kammerherren Graf ; j ¿i —, Lomb. 93È, Ung. Goldr. | Hypotheken-Darlchne 128 119 000 unverändert Okt.-November 119,00. Pommerscher Hafer loko scheinanweisungen abhanden gekommen sind; in dies [le | Kalnei ilgi i i iedristein, für —,—, Gottbardb. 172,20, Disk.-Kommand. 195,10, | Pfandbriefe imUmlauf 123 687 000 +— 62000 , |115—122. Rüböl loko till, pr. August sind die Schuldv reib s di B irole d em Falle | Kalnein auf Kilgis und Graf von Dönhoff-Friedrichstein, für B Pai E Paas „Union Le Noten- a ana boo L LODU D F E Gi a a g G R | M papiere oder an éine dal deianaten Bankanstalten t Der Obere “auf Sem n d Geae) 2 Ln af pt —,—,_ ] i 160,20, Harpener 90, Af C | [oko unveränd., m onsumfteuer 32,00, pr. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : ; ; ; Í : ; M E fa DOIE E O Laurabütte 125,00, Schwei ) *) Ab- j; Le / / M | ß t : c gi g Postkassen mittels besonderer Eingabe einzureichen. - urahütte chweizer Nordostbahn 126,40, ) Ab- und Zunahme gegen den Stand vom | Aug.-Sept. —,—, pr. September-Oktober —,—. dem katholischen Pfarrer Antoine zu Montdidier im P Beelin baa as Suend 1894 zureichen Groß-Waplig.

Italien. Merid. 112,70, Italiener 81,80, Mexikaner | 15. August. Petroleum loko 9,10. i z i : 61,20, Ital. Mittelmeerb. 84,00, Türkenloose 34,40. Posen, 25. August. (W. T. B.) Spiritus lolo |ff} Kreise “fa den Rothen Adler-Orden vierter Klasse Reichsshulden-Verwaltung. Fes! e : Merleker. Der Reichskanzler Graf von Caprivi ist, wie „W. T. B.“

t, ohne Faß (50er) 50,40, bo. loko ohne Faß (70er) zu verlei Hamburg, 25. August, (W. T. B.) (Sc{hluß- Produkten- und Waareun-Vörsfe. 30,60. Nuhig. y / 2070 D Gol ntt 40, Lal E Berlin, 25. August. Marktpreise nah Ermittelung | L n Q, “us en R, Ge ° meldet, am Montag Nachmittag in Karlsbad angelommen. (V, Weslerr. Woldrente , o ung. dr. | des Könialichen Polizet-Präfidiums. treidemarkt. etzen loto ruhig, holftein. loko E +6 ai “n ¿ 99,60, 1860er Loose 125,00, Staliener 81,80, Kredit- a D | [Nrrzpe | neuer 138—140. Roggen lofo ruhig, medcklenb. loko qnädigft end der Kaller And König hahen Aer: C 6 Wren 5 ° nigrei reußen.

aktien 299,75, Franz. 726,00, Lomb. 225,50, 1880 er neuer 126—135, ruf. loko rubig, loko neuer 79—80, A iy i s ¿ Russen 99,00, 1883 er Ruffen —, Deutsche B. 166,00, reife Hafer ruhig. Gerste rubie, ibr (unvz.) fill, Allerhöchstihrem Admiral à la suite, Kontre - Admiral Auf Grund der amtlichen Berichte über die Heeres-

Diskonto-Kommandit 195,20, Nationalbank für er 100 kg für: « loko 45. Spiritvus ruhig, pr. August-Septbr. Freiherrn von Senden- Bibran, Chef des Marinekabinets, Seine Majestät der König haben Allergnädi eruht : Z ; : ; ;

Deutsland 120 25, Hamburger Kommerzbau? 107,20, L gf / 2 / S 194 Br, n September-Vitober i Br, „df: : die Bas zur ep des ihm verliehenen Ehrenkreuzes die Wahl des Rechtsanwalts Kaewel zu en H Angabe, V Le aaen "17000 Mand mede - 1 , n j P . * . « . - L 8) ¿ Bes s s G Br. . t . i 2 H / 1 h

Nordd. Bank 128,20, Lübeck-Büchener Eisenbahn | Hen. « «+ « « + « « «| 7 |10 Kaffer fest, Umsay 2000 Sa. Wun L atelion, E E reen | L Feicdendpediegsiärte vom 9. Aucust 10s

144,50, Marienburg-Mlawka 86,00, Ostyreuß. Süd- | Erbsen, gelbe, zum Kochen. . | 40 loko fest, Standard white loko 4,80 Br. S S lies e e Ade a vom 3. August 1893, als

efrutenbedarf in Au genommen war.

bahn 92,00, Laurah. 124,20, Nordd. Jute-Spinn. | Speisebohnen, weiße. . . . | 50 Hamburg, 25. August. (W. T. B.) Kaffte, N ; é 105,90, A.-C. Guano-Werke 135,50, Hamburger D, O 2 (Nachmittagsberiht.) Good average Santos vr., Des Königs Majestät haben Allergnädigst zu geneh- Diese Angabe ist en Das Mehr von 11000 Mann Pactetfabrt-Aktiengesell schaft 93,50, Dynamit-Trust- i e e Aug. 78, pr. September 754, pr. Dezember 682, migen ger daß der Siß des Landrathsamts des Land- | erklärt sich durch folgende Verhältnisse: 95,90 bz tiengesellshaft 133,90, Privatdiskont 11. “anth ag O a pr. März 664. Behauptet. ; : kreises Aachen von Aachen nah Burtscheid verlegt werde. 1) Die Zahl der 1893 thatsählih eingetretenen Einjährig- E Wien, 25. August. (W. T. B.) (Schluß-Kurse) on der Keule 1 kg. Zuckermarkt. (Schlußbericht.) Rüben-Rohzucker Deutsches Reich. reiwilligen is wesentlih höher gewesen, als nah dem Sd Wilhelmi Weinb 50,00et. bz G | Dest. 41/5 0/6 Papierr. 98,55, do. Si err. 98,55, do. Sil L Lg Ee e s [. Produkt Basis 88% Rendement neue Ufance, : 7 chnitt früherer Jahre veranschlagt war. i ZeigerMaschinen 241 60h 121,70 do. Kron.-A. 96.00. 1860er Éoofe 14275, Tine | Kalbfleish 1 kg. - 60 11,50, pr. Oktober 10874 pr, Daz. 10/70, B. Fries Seine Talents Aen Kai ex Yaben Alerinldigii üerupt: Ministerium für Landwirthschaft, Domänen 2) Bei dem Rekrutenbedarf waren die über die Friedens- ZeißerMaschinen 50bz Loc (010 B i 10 E L Hammelsleis P 60 Wien: 2. Auauft C 2 Bs Ee ; den Geheimen Regierungs - Rath, Lame Mitglied des und Forsten. präsenzstärke hinaus zur zehnwöchigen E dur Aus- E cheimen Regie- Den Domäneúpächtern Horn zu Mablils, Regierungs- hebung gelangenden Volksschullehrer naturgemäß außer Ansaß

Versicherungs - Gesellschaften. Kreditaktien 366,75, Unionbank 274,50. Ungar. | Butter 1 kg . 80 markt. Weizen pr. Herbst 6,69 Gd., 6,71 Br. Reichs - Versicherungsamts runer zum 4 ¿ e Kreditb. 459,25, Wiener Bankverein 141,75, Böhm. Eier 60 Slück pr, Frübjabr 7,14 Gd, Per Roden be Herbst rungs - Rath und vortragenden Rath im Reichsamt des bezirk Frankfurt a. O., und Lücke ju Paci geblieben. Jhre Zahl ist in dem Mehr von 11000 mit

/ Bank Regierungs-

Dividende pro/1892/1893 Westbahn 398,50, Böhmische Nordbahn 282,00, | Karpfen 1 kg 2,40 Gd., 9,45 Br., pr. Frühjahr 5,88 Gd., 5,99 Innern, und : bezirk i önigli Amte | alen dla. M Feuer 2080-1000 480 430 | Buschth. Eifenbahn 508,50, Elbethalbahn 268,00, | Ale 60 Br. Mais pr. Zuli-August Gd., —- Br., den Regierungs - Assessor Schul y zum Kaiserlichen Ne- | männ beigelegt vor aer 0/8 Königlicher Ober-Amt 3) Bei der Rekrutenbedarfsberehnung war angenommen, Aach. Nückyrs.-G. 209/69 v.40024:110 | 75 |11900G erd.-Nordb. 3220,00, Oest. Staatsbahn 355,15, bt pr. Sept.-Okt. 5,98 Gd., 6,00 Br. Hafer pr. gierungs - Rath und ständigen Mitgliede des Reichs - Versiche- / daß die durch den Etat neugeschaffenen Kapitulantenstellen Brl.Lnd.-u. Wv. 209/06 v.500546:|120 |120 |1710G S N barden 111,50, Nordwestb. | A he pes Pes 6,05 Gd., 6,07 Br., pr. Frühjahr 6,26 Gd., rungsamts zu ernennen, sowie durch solche Mannschaften gedeckt würden, die ausgedient haben Brl Feuervs.-G. 209/0v.100056: 130 [144 |2175G 00, Pardubißer 203,50, Alp.- Mont. 86,25, D 28 Br. dem ftändigen Mitgliede dieser Behörde, Regierungs- bezw. im dritten Jahre dienen. Da aber dem s 108 40 nla

wow | o | 0000| C155 I5LPRRNOE Fi: [e

. « S bak

Io oONEIS

E

gle] Po] |Sloo| co] or

| SS ek bund (nd jrki [nd prr band pk P jurrk prak jurki prr prr jur pk Pk

R R S E R n do O

D bunak côr

angens-Tuchf. kv

A asu. L.

Lind. Brauer. kv. oan . Eisenw Masch.Anh.Bbg. Mckl. Masch. Bz.

D O e a-Hl . neue

pu D

MZzUll.u Stet Müncch.Brauh. k. do. do. Vorz. Akt. Niederl. Kohlnw. Nienburg, Eisen. Nürnhg. Brauer. Oranienb. Chem. do. do. S Ee: Dar Ske. Fb, 3tsd.Straßenb. Ratb O 1 Fabr. . Opt. Fabr. Rauchw. Walt Redenh. S

PHAROORIDIIONOO |

7A Iun funk pmk prak pmk mek nr park pee D jak pre L B 14 jer pk pur jd pen Þ F E E

abo n a aa B R

ONVCORONRNS

{ Näbid.ko: S{hles. DpfrPrf. SA R O

riftgieß. Hu Sinner Brauerei|1 Stettin. Elektriz. Stobwafser V. StrlsSpilk.StP Sudenb. Mafch. SüddImm.402/0 LTapetenf. Nordh.| : Larnowtß Lit. A.

do. t.-Pr.| 0 Unton, Baugef. . Weißbier (Ger.) er (Ger.

do. (Bolls) WiedeMaschinen

Gt

e J

S

R co

Dai I Un f a D i U îO fa La ja a U S

IIomlllol len] |groaLBBHo | NASRMOC| |o| | | 0005] || pak prak O©O

P P T E E

Ink bek pt D fk pnk k l d fk jrnk pk Prt fr l lek Pei fark fem pmk P

jah . . A A

Brl Hagel-A.G. 20%/0v.100054: 0 | 25 |458bz | Taback-Aktien 218,00, Amsterdam 102,80, Deutsche | Schleie L Biusterdam, 25. August, (W. L. B.) Ge- i i ierungs - : Sa S ere ar e so | Be 0 nene M N) Varl | L 9 en tete Rana f Lte fp F Rot Duff d Wharafies als Véhemer Majerngs- Ma arte des Deut den Male T A at ebse di | pr. November —. Roggen loko unveränd., auf Ter- | d j in 674 Blättern und im Maßstab 1: 100 000. | Manttschaîten dee Fahrupgen nach aveilabeiger Diensteit U

pad Q b D bi DO DD D O r DO pk pmk prank purck prunk do | Sa Pi S aa H _-

F B a L S ge Bee Rus). Bankn. 1938, Silbertup. 100,00, Bulgar | Berlin, 27. August, (Amtlihe Preisfeft- | mine behauptet Oktober 99 M S {Foncordia, Lebv. 20/0 v.100054:| 48 | 48 ul, Danin. 1,398, ertup. 100,00, Bulgar. erlin, 27. August. mtlihe Preisfest- | mine behauptet, pr. ober 99,00, pr. März j gnigli j Bearbeitet von der E preußischen Landes - Aufnahme, den | lassen werden sollten als im Jahre 1892, so mußten die offenen

„Dt. Feuerv Berl.209/6 v.100053|100 |100 [1600B | (1892) 124,75. stellung von Getreide, Mehl, Del, Pe- | 104. Rüböl —, pr. Herbst 21, pr. Mai —. i igli i Dt Llovd Berlin 200) b 100054200 900 [3000G Wien, 27. August. (W. T. B.) S{hwäer. | troleum und Spiritus.) P New-York, 25. August. (W. T, B.) Waaren- Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: Topographischen TeeO des E bayerischen und des Königlich | Kapitulantenstellen durh Mehreinstellung von Rekruten gedeckt Deutscher Phönix 20°/6 v. 1000 fl. |110 |100 | Ungarische Kreditaktien 460,90, Oefterreichishe do. | Weizen (mit Ausshluß von Rauhweizen) ver | bericht. Baumwolle in New-York 7, do. in New- hen bigkeri Marine-Sói inspek ld bei sächsischen Generalstabs und dem Zie glih württembergishen Statisti- | werden. d. nf. V. 9680/0 v. 2400.6| 64 | 80 |1100B 368,00, Franz. 355,59, Lomb. 111,75, Elbethalbahn | 1000 kg. Loko till. Termine wenig verändert und | Orleans 64, Petroleum träge, do. in New- d en bisherigen Marine- Cane tor Hobfe el sen Landesamt. 4) Jn dem Mehr von 11 000 befinden si alle unsitherèn , er Kaiserlichen Werft zu Kiel zum Marine-Baurath und Im Anschluß an die diesfeitige Anzeige vom 23. Juli d. I. | Diensipflichtigen und später aufgegrlfenen Rekruten, welche

Orsd.Allg.Trsp. 10%/% v.100054:|300 |300 133BG | 268,25, Dest. Papierrente 98,55, 49/0 ung. Goldrente | {wankend. Gek. t. Kündigungspreis (4 Loko | York 5,15, do. in Philadelphia 5,10, do. rojes : ; ; 1A Hi Düfsld.Teöp.-V.100/0 v.1000534:/255 |255 13550G | 121,70, Desterr. Kronen - Anleihe 97,80, Ungar. | 132—142 4 nah Qual. Lieferungsqualität 137 4, | 6,00, do. Pipe line Certif. pr. Sept. 804. Schmalz Sghiffbau-Betriebsdirektor mit dem Range eines Raths vierter | wird hierdurch bekannt gemaht, daß nachstehend (nee lätter : auch nach der Rekruteneinstellung jederzeit noch außerterminlih

Elberf. Feuervrf. 20/6 v.100054:|240 |180 |4630G Kronen - Anleihe 96,04, Marknoten 61.021, a- | per diesen Monat —, per September 137,25— | (Western steam) 8,12, do. (Rohe und Brothers) Klasse zu ernennen. Nr. 246. Königsberg i. d. eingestelli werden ortuna, A. V. 2009/6 v. 100024:/120 [200 |2650G poleons 9,89, Bankverein 141,60, Tabacaktien | 137,75—137—137,25 bez., per Oktober 138,75— | 8,30. Mais fest, pr, August 618, pr. Sept. id Nr. 275, Samter ge “Es tanden d En ; anta Lebnsv.200/0v.50034:| 45 | 45 |1085G | 218,50, Länderbank 262,60, Buschtbierader Litt. B. | 1389,25—138,25—138,5 bez, per November 140— | 602, pr. Dezember 594. Weizen behauptet. Rother dur die Kartographische Abtheilung bearbeitet und veröffentlicht | & A entstanden dur Entlassung Dienstuntauglicher, Gladb.Feuerbrs. 209/6 v.100034:| 0 | 0 |785G Aktien 506,00, Türkische Loose 66,75. 140,25 —139,25—139,5 bez, per Dezember 141— | Winterweizen 583, do. Weizen pr. Aug. 58, pr. Sept. worden sind. nvalider und Reklamierter, ferner durch Beförderung zu Köln.Hagelvs.-G. 209/0v.500346:| 60 | 90 [480G London, 25. August. (W. T. B.) (Sghluß- | 141,25—140,25—140,5 bez., per Mai 1895 144,5— | 58è "pr. Okt. 594, pr. Dezbr. 612 Getreidefracht nah Dhlanuntmachung Der Vertrieb erfolgt dur die Verlagsbuhhandlung von R. Eisen- | Unteroffizieren u. st. w. Manquements, zu deren Deckung, Köln. A 1G. 200 0200 30 | 0 1670G Kurse.) Englische 23 9/6 Konf. 1015/16, Preuß. 49% | 145,25—145 bez. Liverpool 1. Kaffee fale Rio Nr. 7 16, do. A ; Ins fdie d \chmidt hierselbst, Neustädtishe Kirdhstraze Nr. 4/5. Anbetracht des zu 3 erwähnten Zugeständnisses an den Reichs-. Leipzig.Feuervr\.609/6 v.1000934:|720 |720 [15500G | Konfols 105, Italien. 5% Rente 81, Lombarden | Roggen per 1000 kg. Loko \{werfälliger Ver- | Rio Nr. 7 pr. Sept. 14,30, do, do. pr. Nov. wegen Ausreihung neuer Zinsscheine zu den Der Preis eines jeden Blattes beträgt 1.4 50 S. tag, die beim Voranschlag angeseßten 6 Proz. für Nachersag Madeb.Feuerv, 209/90 v.1000534:|150 |150 [3960bzB | 92, 4°/o 89 er Rufs. 2. Ser. 1014, Konv. Türken | kauf. Termine niedriger. Gekündigt t. Kür- | 13,050. Mebl, Spring clears, 2,20. Zuer 32, Schuldverschreibungen der Reihs-Anleihen vom Berlin, den 27. August 1894. bei einzelnen Truppen nit i i ÿ „20/00 z 9 Jahre 1882 und 1886 iali s a ge upp ausreihten. Um im Uebergang : Königliche Landes-Aufnahme. Kartographishe Abtheilung. nicht gu viel Manquements zu behalten, wurde für den bis

Magdeb.Hagelv. 3319 v.500A4:| 45 |100 |631G 254, Oest. Silberrente —, do. Goldr. —, 49/0 ung. | digung8preis A Loko 110—121 A nach Qua- | Kupfer loko 9,25. Magdeb. Æebensv. 20% v. 500Za:| 20 | 21 |51G Goldr. 984, 4 9% Spanier 67#, 34 %/% Egypt. 1012, | lität. Lieferungsqualität 118 #4, inländischer guter | Chicago, 25. August. (W. T. B.) Weizen behauptet. Die Zinsscheine Reihe TV Nr. 1 bis 20 zu den Schuld- Ges N Prior jun ebruar 1894 eingetretenen Abgang an Mannschaften

Magdeb. Rückvers.- Ges. 100B6:| 45 | 40 [796G 49/6 unifizierte Egypter 1033, 44 9% Trib. - Anleihe | 117—119 ab Bahn bez., per diesen Monat —, per | pr. September 545, pr. Dezember 574. Mais i ihs - i Niet A 10A L POOME 40 | 45 1930B 987, 6 9/0 fkonsol. Mexikaner 612, Ottomanbank | September 120,25—120,75—118,75—119,25 bez., e fest, pr. September 55. L Set bort clear vertreragen e peegengen Denen es Shúlle e Star A E Lung E E Nordstern, Lebv ;207/0v.1000M: 105 [116 | d e 4 ne L A x T i e O E , per No- | nom. Pork pr. Sept. 13,50. versehen e E Srorentigen Deutschen Reichs - Anleihe malige Nachersaßzgestellung erforder ih. : into ¡ ¡ ; . Anl. ¡29—121,5—120—120, E - A6 ; : j ? 0v.50024:| 65 | 60 [1440B o Rupees 594, 6°/9 fund. Arg. Anl. | vember 9 bez, per De von 106 über die Zinsen für die zehn Jahre vom

Oldenb. Vers.- . „Lebnsv.-G.200/6 v.500A6:| 40 | 40 |722G - | 685, 99/9 Arg. Goldanl. 65, 4409/9 äuß. Gold- | zember 121,75—122,25—121—121,25 bez., per Mai Sebndn G 260° b 400M 27 | 15 765bG | anleihe 39, 3 9% Reichs-Anl. 928, Grie . 1881 er | 1895 124,75—125,25—-124,5—125 des: L Ausweis über den Verkehr auf dem Berliner 1. Oktober 1894 bis 30. September 1904 nebst den Anwei- Bekanntmach ÁUsS i. ovidentia, 10% von 1000 fl.| 35 | 35 Anl. 33, Griech. 1887er Monop.-Anl. 35, 4 % Gerste per 1000 kg. Ruhig. Große, kleine und | Schlachtviehmarkt vom 25. August 1894, | sungen zur Lung der folgenden Reihe werden von der Um eine Verschleppung der Cholera auf dem Wasserwege Zu den a e en Geseßen, über deren Wirksamkeit

fl 2 hi „„Witf.Lld. Í 5 Griehen 1889 27, Brasil. 1889 er Anleihe 694, | Futtergerste 94—165 #4 n. Q. Auftrieb und Ma i Schlachtgewicht óniagli taatspapiere hierselbst, i i Ö i L E 1 O 24 | 24 Tio0O (6 ‘ly Veste de Min. 74k, Plagdia, § Silber zt ¿Hafer pee 1000 % . Loko gut behauptet. Termine | mit Auönahme der Sihweine ae Lad Wbends Dn ase C R ia ‘int, O Septen dee d: J Ll e S “irllidie Uin e "Evithrig: Ä "raft As Rei L ci tiber ns L S A am a 1-0 Paris, %. August. (W. T. B) (Schluß-Kurse) | --150 6 nah Qualität Liefcrungsgualtät 126%, | Nin ber, Auftrieb 3972 Stük. (Durchsnittspreis Dgs von 9 bis 1 Uhr, me e der Sonn | und Flößereiverkehrs statt: gerichte, von 29. Jul 1690. Am S@hluß des Jahres 1898 wurden ‘Thuringia, V.-G.202/9v.100094: 180 1 3% amort. Rente 101,67}, 3% Rente 103,50, | pommerscher mittel bis guter 122—128 bez., feiner | für 100 kg.) I. Qualität 126—130 4, 11. Qualiät U Festtage und der leßten drei eshäftstage jeden f in Peter n bei Nakel, s ui s E n (A A) auf Bs dieses Gesehes -Transatlant.Güt. 209/0v.1500,4 90 [122G | tal. 5% Rente 81,85, 4 9% ung. Goldrente | 130 - 142 bez., preußischer mittel bis guter 122— | 114—124 4, III. Qualität 92—106 4, I1V. Qualität ausgereicht werden. : ; in Neydamm bei Weißenhöhe, errihtete Gewer rate gezpli, von entfielen E Uniou, Hagelvers.20%/o v.500A4-| 63 | 90 (640B | 99,25, 4/0 Russen 1889 —,—, 3%/ Russen 1891 | 128 bez., feiner 130—140 bez, s{lesisher mittel bis | 80—88 X Die Zinsscheine können bei der Kontrole selbst in Empfang in Czarnikau, E E: Ta), Sayern (1008: 11), Sachien 18 (Ln: 2 VBiktocia Berlin209/c 9.10004: 171 [4200B | 88,80, 49/4 unifiz. Egypt. 104,20, 4/0 span. fuß. | guter 124-180 bez, feiner 192144 bez, russischer S wee ine. Auftrieb 7302 Stück. (Durchscchnitts- genommen oder dur die Reichsbank-Nebenstellen, die Reichs- in Landsberg a. W. Württemberg Ÿ : 9), Baden 7 (1892: S Hessen 5 L [B\.B.209/0 v. 100036: 94 |1020G Anleihe 674, Konv. Türken 25,424, Türkishe Loose | mittel bis guter 122— 126 bez., feiner 128—136 bez., | preis für 100 kg.) Mecklenburger 110—112 4 Land- ankstellen und die mit Kasseneinrihtung versehenen Reichs- Frankfurt a. O., den 25. August 1894, 1892: 4), Sachsen-Weimar 2 (1892: 2), Oldenburg Wia Dec M 00e 33 [740chbB | 127,50, 4 %% LTürfishe Prioritäts Obligationen 90 | per diesen Monat 128,5 bez.,, pec September 119,5 f weine : a. gute 104—108 A6, b. geringere 98—102 F, bank-Nebenstellen, sowie durch diejenigen Kaiserlichen Ober- Der Staatskommissar 1892: 1), Braunschweig 6 (1892: 5), Sach Coburg und zt 491,00, Franzosen 732,50, Lombarden 238,75, | —120,5 bez., per Oktober 118—118,25 bez., per | Galizier M, leichte Ungarn 92—94 M bet 20 9/0 Postk deren Sig sich eine der vorgedachten Bankanstalten ñ tha 1 (1892: 1), Anhalt 1 1892: 0), Reuß ä. L 1 Mw „und Aktien-Börse. Banque ottomane 637,00, Banque de Paris 660,00, November A per Dezember —, per Mat 1896 | Tara, Bakonyer 86—88 „4 bei 27,5 kg Tara pro ni t a E ee 8 E i N i aat E A 1) und Lip e 1 (1892: N Die 2 uständigkeit von

27, . Die heutige Börse er- | Debeers —,—, Credit foncier 905/ Rio Tinto | 120,25—120,5 bez. Stü | Wer die Empfangnahme bei der Kontrole selbst wünscht, hat Regi erungs-Nath. 47 (1892: 112) rihten ging über die Bezirke einzelner Gemeinden nit hinaus, während 70 (1892: 42) Gerichte

\ thaltung und mit zumeist | 371,25, Suez-Aktien 2876,00, Credit Lyonn. 740, | Mais per 1000 kg. Loko unverändert. Termine | Kälber. Auftrieb 870 Stück. (Durchschnitts- emi i : ;

i : uud geringfügig ab- | Bangue de France —,—, Tab, ottom. 445,00, | fest. Gekündigt 100 t. Kündigungspteis 1035 K preis für 1 kg.) ba Qual, 1261,30 M, T ua I derselben persönlih oder dur einen Beauftra t die S eee Verle cetktet

geschwähter vekulativem Gebiet. Wechsel a. deutsche Pläye 123, Londoner Wechsel | Loko 105—127 4 nah Qual., per diesen Mona! | 1,14--1,24 „46, 111. Qualität 1,00—112 46 I Ae neuen Nele berehlgenden Qnssee nanweisungen ate ener E e a i

 e Lees P E o ann 2 E Wo de vors f [ Laden d E Wi el pn e T 1 E E bez., L aat fg u b 16 a Stüd. Aan gt : ü ber e Me mit einem Tes N u A haben : (1899) 201 "Rech Siratatit den wid dae eldungen lauteten ztemlich günstig,| boten | auf Amster rz 206,00, el auf Wien kur 259 ez, per November —, r | preis für ) L. Qualität 1,06—1, j eben, zu welhem Formulare ebenda unentge : eilen en Ardetl

aber feine besondere geschäftliche Anregung bar. 1 200,25, Wechsel auf Madrid k. 406,00, Wechsel auf | 108.75—109,25 bez. E] 1 Qualitii (021,00 % 10 Gul 4 S ° R a

- dfffnete in fester Gesammt ibi Mr i aber au