1894 / 203 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

é R asaner Kaufmannsf\ohn

Diese Gründer ‘hab feiner Zeit sämmtlich ese en - feiner Zei mmtiliche _ Aktien übernommen. L tieder des Se Ld U npGeathes find: de or Hermann Schmelkin, b. der Kaufmann Alexander Netschaeff, c. der Kaufmann Marc Berner, fämmtlich in Moskau. J. Die Mitglieder des Conseil sind: a. der wirflihe Staatsrath Lazar Poljakoff, b. der wirtlihe Staatsrath Alexander Meyn, c. der wirklihe Staatsrath Dimitry P neratef d. der Kandidat der Rechte Michael Poljakoff, sämmtlih in Moskau. 4 Danzig, den 21. August 1894. Königliches Amtsgericht. X.

Eilenburg. A atans: : [32430]

Bei der unter Nr. 22 des Gesellschaftsregisters Ea offenen Handelsgesellschaft

„Ehrenberg « Richter in Eilenburg“ ift heute e vermerki :

Die Gesellschaft ist durch den Tod des Fabrikanten Gustav Adolf Ehrenberg aufgelöst und die Firma auf den Fabrikanten Eugen Gustav Ehrenberg allein übergegangen. Deshalb hier gelös{cht und unter Nr. 265 des Firmenregisters eingetragen.

_Im Firmenregister ist unter Nr. 65 eingetragen die Firma Ehrenberg & Richter mit dem Siye in Eilenburg und als deren Inhaber der Fabrikant Eugen Gustav T zu Eilenburg.

lenburg, den 20. August 1894. Königliches Amtsgericht.

Esechwege. Bekanntmachung. [32431]

In unserem Handelsregister is heute zu Nr. 205, Firma Eichenberg «& Sohn zu Eschwege, ein- getragen worden : :

Der bisherige Mitinhaber, Kaufmann Moses Eichenberg is aus der Firma ausgetreten; demselben ist Prokura ertheilt. Kaufmann Wolf Eichenberg, Moses Sohn, von hier ist in die Firma eingetreten, sodaß die je igen Inhaber

1) Kaufmann Meyer Eichenberg und 2) Kaufmann Wolf Eichenberg sind, laut Anzeige vom 24. August 1894. Eschwege, am 24. August 1894. öniglihes Amtsgeriht. Abtheilung Ik.

[32482] Franksurt a. M. Sn das Handelsregister if eingetragen worden: : 12458. Otto & Quantz. Das Handelsgeschäft ist auf den hiesigen Kaufmann Walter Dietel über- egangen, welcher es unter der bisherigen Firma als Venus taufmann weiterführt. Die Prokura der Ehe- frau des früheren Firmeninhabers Arnold Otto, Catharina, geb. Timaeus, ift erloschen. : 12459, M. Lehrberger « Co. (Rödelheim). Der einzige Kommanditist ist mit seiner Vermögens- einlage aus der Kommanditgesellschaft ausgeschieden. Das Handelsgeshäft wird von dem bisherigen alleinigen persönlich haftenden Gesellschafter Kauf- mann Meyer Lehrberger in Rödelheim unter der bisherigen Firma als Einzelkaufmann in Rödelheim weitergeführt. 12 460. Chr. Ströhlein. Die Prokura des Adolph Carl Steinhardt is erloschen. : 12461. Sigmund Bernstein. Unter dieser Firma hat der hiesige Kaufmann Sigmund Bern- A S Handelsgeschäft als Einzelkaufmann dahier errichtet.

12 462. Friedri} Wüstner. Das Handel8- geschäft ist auf die Kaufleute Alexander Cohn dahier und Feter Kreh 11. in Schaafheim, Kr. Dieburg, wohnhaft, übergegangen, welche es unter der Firma Friedrich Wüstner Nachf. in (offener) Handels-

esellschaft, welche amn 15. August l. F. begonnen L fortführen. / i

12463. Löb & Waltuch. Untec dieser Firma

haben die hiesigen Kaufleute David Löb und Isidor Waltuch dahier eine (offene) Handelsgesellschaft er- ridhtet, welhe am 25. Juli 1894 begonnen hat. * 12464. Aktiengesellshaft: Chemische Fabrik Griesheim. Dur Beschluß des Aufsichtêraths vom 9. August 1894 is den Gesellshaftsbeamten ‘Dr. Bernhard Lepsius und Dr. Carl Lang, beide in Griesheim wohnhaft, ‘Kollektivprokura dahin ertheilt worden, daß dieselben berechtigt sind, gemeinschaftlich die Firma per procura zu zeichnen.

Fraufkfurt a. M., 25. August 1894.

i Königliches ‘Amtsgericht. TV.

[32433]

Göttingen. In das hiesige Handelsregister Blatt 790 i} zur Firma „Zukerfabrik zu Göt- tingen““ eingetragen : Dur Beschluß der Generalversammlung vom 2. August 1894 sind die Statuten wie nachsteht geändert:

16 Abs. 3 erhält den Zusaß:

uch ftann ein Abkommen des Inhalts getroffen werden, daß die Veräußerung dieser Aktien seitens der betreffenden Pächter vom Auffichtsrath eneh- migt werden muß, sofern der Erwerber der Aktien bereit und in der Lage ist, der Zuckerfabrik gegen- über die Nübenkbaupflicht zu erfüllen.

us Abs. 6 und 7 sind dahin geändert:

eber die Frage, ob durch Stimmzettel oder in anderer Weise abgestimmt werden oll, entscheidet die Versammlung dur Aufstehen und Sigzenbleiben.

Außerdem wurde beschlossen :

Das Grundkapital wird s Ausgabe von 9 neuen Aktien auf 261 000 4 erhöht und sollen den neuen Aktionären die Sonderbestimmungen I, IL, ITT des Statuts bewilligt werden.

Göttingen, den 21. August 1894.

Königliches Amtsgericht. I.

Hamburgs. Sas in(22434) Eintragungen in da elsregister., Heinrich Voss, Mi np mgt Inhab , ese Firma, deren Inhaber Heinrich August e nar if aufgehoben.

L. Dietrich & Denckert. Inhaber : Karl Ludwig Dietrich und Friedri Ferdinand Gottlieb Dentert.

Lappenberg. Diese Firma hat an Caxl Alfred gra A und Ged lexander Victor Lappen- chaftlihe Prokura ertheilt. : ese Firma hat an Hermann ertheilt. *

F-- erg Ae Gehrckens Prokura

Brahmfeld & Gutruf. Das unter dieser C bisher von Eduard s Moll f rte Geschäft i von Eduard Gutruf Moll über- nommen worden und wird von demselben, als

alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma-

fortgeseßt.

Bralenfeld «& Gutruf. Diese Firma hat die an Nicolaus Christian Gerhard Krause ertheilte Prokura aufgehoben. j

Angust 24. h

Riege «& Kaltschmidt. Die Gesellshaft unter dieser Firma, deren Inhaber Georg Heinrich Riege und Carl Hermann Bernhard Kaltshmidt waren, ift aufgelöst. Laut gemachter Anzeige ist Eon beschafft, demgemäß ist die Firma gelöst.

G. Heinr. Riege. Diese Firma, deren Inhaber Georg Heinrich Niege war, ist aue

O. Vidal. Nach dem am 19. April 1894 erfolgten Ableben von Oscar Vidal wird das Gef äft von dessen Wittwe Franziska, geb. Wehl, in Gemeinschaft mit dem neu eingetretenen Max Vidal, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter

i tgeseßt. Firma fortgeseß Inhaber: Carl Heinrich

C. Heinr. Hennings. Gottfried Hennings. / j

Panl Ed. Nölting & Co. Diese Firma hat an Heinrich August Voss E Kollektivprokura ertheilt, daß derselbe befugt sein soll, in Gemein- schaft mit dem bisherigen Kollektivprokuristen Gren Leopold Popp die Firma per procura zu zeichnen.

Die früher an Johannes Heinrich Staeminler und Carl Gustav Alfred Hessel ertheilte gemein- \chaftlihe Prokura, sowie die an den genannten Staemmler ertheilte O zur Zeichnung der Firma per procura in Gemeinschaft mit dem obgenannten F. L. Popp is durch den Tod“ der genannten J. H. Staemmler und C. G. A. Hessel erloschen. ;

Das Landgericht Hamburg.

[32437] Wöchst a. M. STn unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 78 eingetragen worden, daß dem Kaufmann Georg Karl Klein von Barmen ür die unter Nr. 102 des hiesigen Gesellschaftsregisters registrierte Aktiengeselschaft Wachstuchfabrik Aktiengesellschaft Griesheim zu Griesheim a: M. Prokura ertheilt worden ift.

Gleichzeitig ist bei Nr. 57 des Prokurenregisters eingetragen worden, daß die für obige Firma dem Kaufmann Friedrich Kühn zu Griesheim ertheilte Kollektivprokura erloschen ist.

Höchst a. M., den 14. August 1894.

Königliches Amtsgericht. I.

[32436] Wöchst a. W. Jn unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 77 eingetragen worden, daß dem Kaufmann Friß Güttler zu Frankfurt a. M. für die unter Nr. 71 des hiesigen Gesellschaftsregisters Tre Maingau zu Hattersheim in der eise Prokura ertheilt worden ist, daß derselbe mit einem der beiden in den Vorstand delegierten Auf- sichtsrathsmitglieder die Firma der Gesellschaft zu zeichnen befugt ist. Höchst a. M., den 24. August 1894. Königliches Amtsgericht. I. [32435] MHWöchst a. M. In das hiesige Firmenregister wurde heute unter Nr. 233 die Firma: Süddeutsches Waarenhaus C. Nawraßtzki «& Co, Kurz-, DeE und Wollewaaren, Zweigniederlassung der Firma C. Nawraßki & Co in Bockenheim, mit dem Siße in Höchst a. M. und als deren Inhaber Kaufmann C. Nawraßki in Bockenheim eingetragen. Höchst a. M., den 24. August 1894. Königliches Amtsgericht. T1.

[32538] Koblenz. In dem hiesigen Handels- (Gesell- schafts-) Register ist heute die unter Nr. 18 (früher Nr. 257) eingetragene Handelsgesellshaft „Kopp «& Koch“ in Urmitz gelösht worden. Koblenz, den 27. August 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

32438] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Negister ist heute unter Nr. 6271 eingetragen worden der Kaufmann Salomon Cahn, zu Remagen wohnend, jedoch im Begriffe stehend, seinen Wohnsiß nah Köln zu verlegen, welher in Köln eine Handels- niederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma:

S. Cahn“. Köln, 15. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[32439] Köln. Jn das hiesige Haudels- (Firmen-) Negister ist heute unter Nr. 6272 ees worden die in Köln wohnende Handelsfrau Yefraut Gottfried Kirsh, Agnes, geborene Schüller, Inhaberin einer Fourage-Handlung, welche aerost eine Handels- niederlaffung errihtet hat, als Inhaberin der Firma:

e ATTAR Gottfried Kirsch“. Köln, 16. August 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

32440] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Fe ister ist bei Nr. 5226 vermerkt worden, daß der in Köln wohnende Inhaber einer Buchdruckerei und Buch- handlung Carl Quos in sein daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der ins:

uo

„Th. den in Köln wohnenden Buchdrucker Peter Joseph Quos als Gesellschafter ulgarouunen hat. Sodann istff in dem Ga tdregister unter Nr. 3747 heute eingetragen worden die nunmehrige

Handelsgesellschaft unter der ns: o

1Th. , welche ihren Sig in Köln uud mit dem 1. Juni 1894 begonnen hat. Die Gesellschafter sind: 1) Carl Quos, Inhaber einer Buchdruckerei und Buchhandlung, und 2) Peter Zw Quos, Buchdrucker, beide in Köln wohnend. Köln, 17. August 1894, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

24 Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts- Register ist bei Nr. 3210, woselbst die Aktien-Gesell- saft unter der Firma:

»Société Industrielle de Moutier“ zu Moutier - Graudval, Kanton Bern, mit einer Zwei erlalung in Köln vermerkt steht, heute e ngeiragm : :

Die Zweigniederlassung in Kölu ist aufgehoben.

Sodann ist in dem Prokurenregister bei Nr. 2461 vermerkt worden, E die den Herren Benjamin Moser und Ludwig Gatschet zu Moutier ertheilte Kollektiv-Prokura erloschen ist.

Köln, 18. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[32443 Köln. In das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Negister ist heute unter Nr. 3748 eingetragen die Handelsgesellschaft unter der Firma:

„Gebr, Grabih“, i welche mit dem 16. August 1887 begonnen, ihren Siß in Leipzig und nunmehr in Köln eine Zweig- niederlassung errichtet hat. : L

Die Gesellschafter sind die in Leipzig wohnenden Kaufleute Wilhelm Friedrih Georg Grabich und Otto Theodor August Grabich.

Köln, 18. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

i [32442] Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 5992 vermerkt worden, daß die in Köln wohnende Handelsfrau Ehefrau Arnold Oster, Wilhelmine, geborene Meyer, thr daselbst bestehendes Handelsgeschäft unter der Firma :

,„Johaun Maria Farina gegenüber dem Dom, Fettenhenunen Nr. 17“

mit Einschluß der Firma an den in Köln wohnenden

Kaufmann Carl Fiévet übertragen hat, welcher das

Geschäft unter unveränderter B zu Köln erei

Sodann ist in demselben Register unter Nr. 6274 der Kaufmann Carl Fiévet zu Köln als JInhaber der Firma:

„Johann Maria Farina, gegenüber dem Dom, Fettenhennen Nr. 17“ heute eingetragen worden. /

Ferner ist bei Nr. 2770 des Prokurenregisters ver- merkt worden, daß die dem Arnold Oster zu Köln für die obige Firma ertheilte Prokura - erloschen ist.

Köln, 18. August 1894. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

E Köln. In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist heute unter Nr. 6273 eingetragen worden der zu Wartenburg in Ostpreußen wohnende Kaufmann Markus Nossek, welber in Köln eine Handels8nieder- lassung errichtet hat, als Inhaber der Firma: M. Noffel“‘. Köln, 18. August 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

[32445] Köln. Sn das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist bei Nr. 4201 vermerkt worden, daß das von dem zu Köln wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorbenen Kaufmann Joseph Holthausen bei Lebzeiten daselbst geführte Handelsgeschäft unter der Firma :

„Gebrüder Holthausen“

mit Einschluß der Firma auf den in Köln wohnenden Kaufmann Joseph Holthausen übergegaugen ist, welcher das Geschäft unter unveränderter Firma zu Köln fortführt.

Sodann ist in demselben Regifter unter Nr. 6275 der Kaufmann Joseph Holthaujen zu Köln als In- haber der Firma:

„Gebrüder Holthausen““ heute eingetragen worden.

Ferner ist in dem Prokurenregister bei Nr. 1795 und 2205 das Erlöschen der der Ehefrau Joseph Holthausen, Dorothea, geb. Koh, und dem Joseph Holthausen jr. zu Köln früher ertheilten Prokuren vermerkt worden und sodann unter Nr. 2955. des- felben Registers heute die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann 2. Holthausen für Vin obige Firma der jeßigen Wittwe Joseph Holthausen, Dorothea, geb. Koch, zu Köln Prokura ertheilt hat.

Köln, 20. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

Leipzig. Handelsregistereinträge [32446] im Königreich Sachsen (ausschließlich der die Kommauditgesellschaften auf Aktien und die Aktiengefellschaften betr. Einträge), zu- sammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen.

Annaberg.

Am 14. August.

ol. 513. Anton Nier in Buchholz, Ottomar S Nier ausgeschieden; Max Georg Nier Jn- aber.

Angustusburg.

j Am 17. August.

Fol. 146. Th. Melzer in Borstendorf, Oswald p Melzer in Kühnhaide bei Matienberg In- aber.

Chomnitz,

Am 15. August.

Fol. 1847. Clemens Bach, Clemens Bach nicht mehr Inhaber; Kaufleute Wilhelm Hugo Kunze und Gustav Julius Tehner Inhaber.

Fol. 3874. Ziegenhals «& Solbrig, Carl Nobert Os niht mehr Mitinhaber, künftige Gau hemniyer Atelier für Muster- zeichnen A. M. Ziegenhals.

Falkenste Am 18. August. Fol. 77. Frauz Grimm gelöst. Frankenberg. ; Am 16. ganuf Fol. 311. Lohr & Sachs, Inhaber Fabrikanten Friedrich «ir agu Lohr und Friedrih August Sachs.

Glauchan. Am 16. Que Fol. 523. Fiedler & Vieweger, Emil Carl Louis Fiedler ausgeschieden, Otto Vauhels Inhaber geworden, dessen Prokura erloschen. Am 20. August. Fol. 17 Landbez. A. Dreyfus & Co, in St. Egitien, Alfred Dreyfus ausgeschieden, künftige Firmierung: W. Hänel,

Gross88chönanu.

Fol. 253. F. W. Michel i Seisheuner

ol. 209. . . e in en M dorf, Kausmann Wilhelm Reinhold Miche gro

aber.

Leipzig. N Am 16. August. ol. 7140. Max Glefßtuer in Möckern gelöst. ol. 8585. Schwenn 4 Co. , Eduard Rein- E L E. Inhaber J ol. ; ert Berger, Inhaber Johan August Albert Berger. hann m 18. August.

Fol. 881, Rich. Appunn, Carl Theodor Päßler

auge ede. J. G. R Z derl ol. . I. G. Rätze Zweigniederlassu Iohann Christlieb Näße ausgeschieden. fsung

Fol. 8256. Otto Behre, vorm. Doß æ« Schneider, Kaufmann Paul Ernst Friß Sode in Leipzig-Volkmarsdorf Mitinhaber; künftige Firmie- rung: Otto Behre æ& Co.

Fol. 8863. Geschäftsstelle des Neuen Adresß- buches der Stadt Leipzig, Oschmann & Co,, errihtet den 1. Juli 1894, Inhaber Verlagsbuch- händler Reinhold Emil Oshmann und Margarete, verehel. Oshmann, geb. Schmidt, in Halle a. S.

Am 20. August.

Fol. 5417. Redaktion des „Offerten-Blatt für den Export-“ & „Weltmarkt“ (H. Bern- hard) gelöscht.

Fol. 8771. M. Thiem gelöscht.

Fol. 8864. J. Leweck, Inhaber Joseph Lewe.

Am 21. August.

Fol. 8117. Adolf Weigel, Prokura Richard

I Löffler?s erloschen. e

erane, Am 21. August. Fol. 708. A. S Inhaber Marie Anna, E Oehmig, geb. Fink.

enig. Am 18. August.

Fol. 174. Heinrich Pfefferkorn in Lunzeuau, Amalie Bertha, verw. Pfefferkorn, geb. Schneider, Inhaberin, Heinrih Otto Pfefferkorn Prokurist.

Fol. 253. Carl Kühn jx.

Plauen, Am 22. August. Fol. 981. S, H. Shönbach Zweignieder- lassung gelöscht. Fol. 1194. D. Präger, Inhaber David Präger.

Pulsnitz. Am 16. August. Fol. 92. Emil Lehmann, Robert Edwin Feilgen- hauer ausgeschieden.

Rochlitz, Am 18. Auguß|t. Fol. 93. Otto Pfeil gelöscht. ol. 168. Otto Pfeil in Rathendorf, Inhaber Otto Pfeil. aittanu, Am 20. August. Fol. 653. Paul Meyer gelöscht. Am 22. August. Fol. 737. Arthur Schmidt, Flora- Drogerie, Inhaber Gustav Adolph Arthur Schmidt.

Wannheim. Sandelsregiftereinträge. [32537]

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

1) Su O.-Z. 38 Ges.-Reg. Bd. VII. Firma : (L. Fordan «& Fran” in Mannheim mit weigniederlassung in Triest. Die Zweignieder- assung in Triest is aufgehoben. Die Gesellschaft ist durch das Ausscheiden des Albert Jordan in Triest S Das Geschäft wird von dem bis- herigen Theilhaber Louis Jordan unter der gleichen Firma fortgeseßt.

2) Zu O.-Z. 447 Firm.-Reg. Bd. IV. Firma: e-L. Jordan «& Frauz““ in Mannheim. In- haber isl Louis Jordan, Kaufmann in Mannheim. Die chelihen Güterrehtsverhältnisse desselben sind bereits unter O.-Z. 415 Ges.-Neg. Bd. I veröffent- Lt ; Simon Frank in Wien if als Prokurist estellt.

3) Zu OD.-Z. 542 Firm.-Reg. Bd. I1. Firma: Karl Horch“ in Mannheim. Christian Stelzen- müller in Mannheim if als Prokurist bestellt.

4) Zu O.-Z. 315 Firm.-Reg. Bd. IIl1. Firma: s alarina Wiemer“‘ in Manuheim. Die Firma it erloschen.

5) Zu OD.-Z. 87 Firm.-Reg. Bd. I1V. Firma: ¿Haus Geyer & Cie.“ in Mannheim. Der irmeninhaber Johann Geyer hat seiner Ehefran Zita Geyer, geb. Weiß, in Mannheim Prokura ertheilt.

6) Zu O.-Z. 448 Firm.-Reg. Bd. IV, L: eTh. Jeunemann““ in Maunheim. Inhaberin ist Theresia Stumpf, geborene Jennemann, Ehe- frau des Kaufmanns Alois Stumpf in Mannheim, der scine Ehefrau zum Handelsbetrieb ermächtigt hat. Alois Stumpf in Mannheim is als Prokurist be- stellt. Der am 14. Juni 1894 zwischen Alois Stumpf und Theresia Jennemann in Mannheim erridbtete Ehevertrag bestimmt den Aus\{luß der [rente Habe aus der Gütergemeinschaft gemäß -R.-S. 1500 bis 1504 bis zum Betrage von je 100 Æ, die jeder Theil zur Gemeinschaft einwirft.

Maunuheim, den 24. August 1894.

Gr. Amtsgericht. IIL. Herrmann.

c

Müncheberg. Befauntmachung. [32449] In unserm Firmenregister is heute bei der unter Nr. 238 eingetragenen Firma A. W. Tittmann,- Müncheberg, vermerkt worden : Die Firma ist erloschen. Müncheberg, den 25. August 1894. Königliches Amtsgericht.

M.-Gladbach. Befanntmahung. [32447] In das Gesellschaftsregister is unter Nr. 1560 die unter der Firma Bongarß « Schneider zu M.-Gladbach errichtete Handelsgesellschaft einge- tragen Gefell d fter find ie ellshafter sind: ch 1) 4 s Bongaryß, Kaufmann zu M.-

Gladbach, 2) oes Schneider, Kaufmann zu Coswig,

nhalt. Die Gesellshaft hat am 1. August 1894 be- gonnen. M.-Gladbach, den 18. August 1894. Königliches Amtsgericht. LTV.

- Michels, beide Kaufleute zu

Rheydt.

W.-Gladbach, E SURa N, | ith In das Firmenregister ist bei Nr. 2395, woselb das von F A E E naa A e

ridtete und unter der Firma ose e ms Sohn“ bestehende GO eleg EEA eingetragen

. ist, vermerkt worden:

n das Handelsgeschäft is der Kaufmann Carl dels in M.-Gladbach als Sard E ONEL ingetreten.

n odann is unter Nr. 1561 des Gesellschafts- registers die unter der Firma „Josef Michels &

Sohn“/ zu M.-Gladbach errichtete Handelsgesell-

schaft eingetragen worden. Die Gesellschafter find: 1) Josef Michels, 2) Carl M.-Gladbach. Die Gesellschast hat am 1. Juli cr begonnen, M. -Gladbach, den 23. August 1894. Königliches Amtsgericht. 1V.

Neisse. i nas. __ [32545] Als Prokurist der am Orte Neisse bestehenden und im Firmenregister sub Nr. 244 unter der Firma „Robert Hinze“ eingetragenen, dem Buchhändler Robert Hinze zu Neisse gehörigen Handelseinrihtung ist Herr Robert Hinze jun. in unser Prokurenregister unter Nr. 49 heut eingetragen worden. Neiffe, den 24. August 1894, Königliches Amtsgericht.

[32544] Penzlin. Heute ift in das hiesige Handelsregister eingetragen die offene PRUeNs esellschaft Ger- haròöt & Thiede der Gesellschaster Ziegeleibesißzer

. Carl Gerhardt und Holzhändler Johannes Thiede . in Stettin, beginnend am 13. d. M. L

Penzlin, 25. August 1894. Großherzogl. Amtsgericht. : : [31897]

Bei Nr. 19 unseres Gesellschafts- registers, woselbst die Firma H, Mühlen «& Cie eingetragen worden, is vermerkt:

Die esellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- G aufgelöst. Der Kaufmann Hermann Mühlen in Rheydt set das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort.

Demnächst wourde unter Nr. 401 unseres Firmen- registers die Firma H. Mühlen & Cie zu Rheydt und deren Inhaber, Kaufmann Hermann Mühlen daselbft, eingetragen. Die für leßtere Firma dem Handlungsgehilfen Emil Mühlen ertheilte Prokura wurde unter Nr. 145 unseres Prokurenregisters ein- getragen. i

Rheydt, den 21. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

[32450] Römhild. Unter Nr. LXXXIIT des hiesigen Handelsregisters ist hente die Firma Carl Seidler’s Wittwe in Römhild und als deren Inhaberin Christiane Seidler, geb. Reinhardt, Wittwe des Carl Seidler weil. hier, eingetragen worden. Römhild, den 24. August 1894. Herzogliches S Dofling, i. V.

Römhild. Die unter Nr. 39 des Handelsregisters eingetragene Firma Hermann osenthal in Gleicherwiesen is heute gelös{cht worden. Römbhild, den 24. August 1894. Herzogliches AMONE, Höfling, i. V.

Schleswig. BVefkfanntmachung. [32452]

Am heutigen Tage ist in unser Gesellschaftsregister in Rubrik 4 bei der unter Nr. 188 verzeichneten L Schoppmeyer « Hansen in Schleswig ¿Folgendes eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist durch Austritt des Kaufmanns Franz Heinrich Schoppmeyer in Schleswig aufgelöst ; das Geschäft wird von dem Kaufmann Gustay Nicolaus Martin Hansen in Schleswig unter der abgeänderten Firma

eeGustav Hansen“ fortgeführt.

Gleichzeitig is in unser Firmenregister unter Nr. 824 die Firma Gustav Hansen in Schleswig und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Nicolaus Martin Hansen daselbst eingetragen worden.

Schleswig, den 23. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I]. I B: VolselL

[32451]

Schleswig. Bekanntmachung. [32453]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 825 eingetragen die ima Franz Schoppmeyer und als deren Inhaber der Kauf- mann Franz Heinrih Schoppmeyer daselbst.

Schleswig, den 23. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik. F. B, : Poffelt;

Siegen. Handelsregifter [32454] des Königlichen Amtsgerichts zu Siegen. Folgende Eintragungen sind am 24. August 1894

m 2a Firma Fuchs «& Comp. zu Weidenan

ewirIit:

I. in das Gesellschaftsregister unter Nr. 25 Kol. 4: |-

2 Gesellschaft ist aufgelöst und in Liquidation getreten.

Zu Liquidatoren sind bestellt :

1) Verwalter Jacob Staehler zu Weidenau,

2) Gewerke Wilhelm Schüß zu Weidenau,

3) Rechtéanwalt Carl Benecke zu Siegen.

Von denselben sind nur je zwei in Gemeinschaft zur Vertretung und Zeichnung der Liquidationsfirma

befugt, : 11, in das Prokurenregister unter Nr. 245 Kol. 8: ewerken Ludwig Fus und Wilhelm

Die den Capito zu Weidenau ertheilte Prokura it erloschen. [32455]

Stettim. Jn unser Gesellschaftsregister ift as unter Nr. 885 bei der Aktiengesellschaft in Firma „Zuckerfabrik Scheune“ zu Scheune Folgendes

eingetragen :

ur Beschluß der Generalversammlung vom 28. Juni 1894 i} die Gesellschaft in eine Gefell- chaft mit beschränkter flihßt umgewandelt worden. Vergleihe Nr. 1242 des Gesellschafts- registers. Stettin, den 22. August 1894. Königliches Amtsgericht. Abtheilung X1.

32456 Strasburg W.-Pr, Betautimácun . ) Zufolge Verfügung vom 24. August 1894 fi am heutigen Tage die unter der gemeins aftlichen Firma Dahmer et Kownaktßki seit dem 13. August 1894 in Strasburg W.-Pr. aus den Kaufleuten 1) Conrad Dahmer, 2) Wilhelm Kownaßki bestehende Oase in das diesseitige Handels- (Gefellshafts-) Register (unter Nr. 24) ein- getragen mit dem Bemerken, daß dieselbe in Stras- burg W.-Pr. ihren Siß hat und daß die Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft jedem der beiden Gesellschafter zusteht. Strasburg W.-Pr., den 25. August 1894, Königliches Amtsgericht.

32457] Weilburg. Jn dem Firmenregister des Biesigen Amtsgerichts wurde heute unter Nr. 157 nachstehender Eintrag gemacht : O Firmeninhabers: „Philipp Hein- ri e. a: zer g es ezeihnung der Firma: + Hr. Heil.“ Weilburg, den 21. August 1894. Königliches Amtsgericht. IT.

Genossenschafts - Register.

[32304] Ahaus. In das Genossenschaftsregister des König- lichen Amtsgerichts zu Ähaus is folgende Eintra- gung bewirkt:

Kol. Laufende Nr.: „10“.

Kol. Firma der Genossenschaft: „Eper Spar und Darlehnuskafsen-Verein, eingetragene Genossen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht.“

Kol. Sit: etn

Kol. Rechtsverhältnisse:

„Der Ge|ellschaftsvertrag ist am 17. Juni 1894 zu Gpe geschlossen. Der Verein hat den Zweck zur Erleichterung der Geldanlage und Förderung des Sparsinns unter seinen P und Gewäh- rung von Darlehn an dieselben für ihren Wirth- schaftsbetrieb. Den - Vorstand bilden zur Zeit :

1) Gemeindevorsteher A. Nöttebrock zu Epe als Vereinsvorsteher, :

2) Zeller Theodor Schulze Wilmert gt. Wehling im Kspl. Epe, als dessen Stellvertreter,

3) Kaufmann Clemens Vecke zu Epe,

Ñ Zeller B. Schulze Tenberge zu Kspl. Epe,

9) Untermeister B. FeuB zu Epe.

Alle von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen sind vom Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter zu unterzeihnen und durch das Gro- nauer Wochenblatt zu veröffentlichen.

Die Genossenschaft wird durch den Vorstand ver- treten und dur. die von diesem abgeschlossenen Nechtsgeschäfte berechtigt und verpflichtet. /

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- nossenshaft muß durch den Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens ein wei- teres Mitglied des Vorstandes erfolgen, und ge- schieht die Zeichnung in der Weise, daß die Zeichnen- den zu der Firma der Genossenschaft ihre Namens- unterschrift beifügen.

Eingetragen oe Verfügung vom 15. August 1894 mit dem Bemerken, E das Originalstatut Blatt 2 der Registerakten, betreffend den Eper Spar und Darlehnskassen-Verein, si befindet, am 16. August 1894.“ j

Die Einsicht der Liste der Genossen während der Dienststunden ist Jedem gestattet. ;

Ahaus, den 16. August 1894.

Königliches Amtsgericht.

Bochum. Handelsregister [32458] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. In unserm Genossenschaftsregister is bei Nr. 19,

betreffend den Consum - Verein Rheinisch-

Westfälischer R Glück auf zu Gelsen-

kirchen, am 27. August 1894 Folgendes einge-

tragen:

Die Genossenschaft ist durch Beschluß der General- versammlung vom 12. August 1894 aufgelöst. Zu Liquidatoren sind bestellt : É. Gathmann und Julius Schwindt. E

Freiburg, Elbe. Befanntmachung. [32459]

In das Genossenschaftsregister is heute bei Nr. 1 Meiercigenofseuschaft Drochtersen, eingetra- gene Genosseuschaft mit unbeschränkter Nach- \hufpflicht eingetragen worden :

Die Genossenschaft ist durch Beschluß der General- versammlung vom 6. Mai 1894 aufgelöst, Die Liquidation erfolgt dur den Vorstand.

Freiburg a. E., den 24. August 1894.

Königliches Amtsgericht. TE

[32460] Gotha. Der Landwirthschaftli*he Consum- verein e. G. m. b. H. in Pferdingsleben hat in der Generalversammlung vom 15. d. M. für den ausgeschiedenen Landwirth N Starkloff das. den Landwirth Nenatus Wächter das. als Direktor gewählt. Solches ist auf Anzeige vom heutigen Tage im Genossenscha iss D 99 eingetragen worden.

Gotha, am 25. August 1894. Herzogl. Sächs. O T: oladck.

WessKirch. Befanntmachung. [32539] Nr. 8435. Zu As des Genof E isters Firma Vorschußverein Meßkirch, einge- tragene Genosseuschaft mit unbeschränkter Haft 1e ist heute eingetragen worden : assier . Weckerle ift gestorben. An dessen Stelle A in der Generalversammlung vom 22. Juli 1894 aufmann Anton Mayer hier gewählt worden, und

‘zwar zunächst auf die Dauer eines Fahres.

Meßkirch, 22. August 1894. f ‘Großherzogliches Amtsgericht. aiser.

Rottenburg a. N. j Bekanutmachungen über Einträge Genossenschaftsregister.

1) Gerictsftelle, welhe die Bekanntmachung erläßt, Ober-Amtösbezirk, e welchen das Genossenschafts- register geführt wird: K. Amtsgeciht Rottenburg.

2) Datum des Eintrags : 25. August 1894.

3) Wortlaut der Firma; Siß der Genossenschaft ; Ort ihrer Zweigniederlassungen : Darlehenskafsen- verein Rottenburg, eingetragene Genofsen-

J

schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Notten- urg.

4) Rechtsverhältnisse der Genossenschaft : Das Vorstandsmitglied Karl Bey ist ausgetreten. Jn der Generalverfammlung vom 7. Juni 1894 wurde an dessen Stelle Gemeinde-Rath Wilhelm Lanz hier

gewählt. 3. U.: Amtêrichter Mögerle.

Schweinsurt. Befanntmahung. [32461] An Stelle der nah § 8 der Statuten aus dem Vorstande des Darlehenskassenvereins Holz- hausen, Bezirksamts Schweinfurt, einge- tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Hastpflicht, ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder : 1) Johann Michael Thein, Vereinsvorsteher, 2) Andreas Markert I1., Stellvertreter, 3} Josef Markert, Beisißer, wurden in der Generalversamm- n vom 22. Juli 1894 mit Wirksamkeit vom 1. August 1894 als Vorstandsmitglieder gewählt: 1) Andreas Markert 111., Oekonom, Vereinsvor- steher, 2) Kaspar Albert, Oekonom, “A Stell- vertreter, beide bisher Beisißer des Vorstandes, sodann wurden als Beisißer des Vorstandes neu ge- wählt: 3) Johann Luß, Oekonom, 4) Valentin Zwirlein, Oekonom, 5) Kaspar Schulz, Maurer, sämmtlih von Holzhausen.

Schweinfurt, den 23. August 1894.

t Landgericht Schweinfurt.

ammer für Handelssachen.

v. n. Rauch, K. Landgerichts-Rath.

Sechweinfert. Befanntmachung. [32462]

Betreff : Trofsenfurt-Tretendorfer Darlehens- fassenverein eingetragene Genossenschaft mit uubeschränkter Haftpflicht. ;

An Stelle der nah § 9 der Statuten ausge- shiedenen Vorstandsmitglieder Christoph Schneider, Oekonom in Trofsenfurt, Vorsteher ; Sokann Wöülten- hoefer, Oekonom von da, Stellvertreter; Johann Schramm, Oekonom, und Adam Hofmann, Schmied, beide in Trossenfurt, Beisitzer, wurden in der Generalversammlung vom 12. August 1894 als Mitglieder des Vorstandes gewählt: 1) Michael Klarmann, Oekonom in Treßendorf, als Vereins- vorsteher; 2) Michael Roppelt, Bierbrauer in Trossenfurt, als dessen Stellvertreter; 3) Johann Bühl, Steinhauer, und 4) Konrad Weyrauther, Maurermeister, beide in Tretendorf, als Beisitzer. Der Oekonom Kaspar Klarmann in Treßtendorf verblieb als erster Beisitzer S des Vorstandes.

Schweinfurt, am 24. August 1894.

Kgl. Landgericht Schweinfurt. Kammer für Handelssachen. v. n. Nauh, K. Landgerichts-Rath. Wallmerod. Ocn. [32463]

In unser Genossenschaftsregister is heute unter laufende Nr. 2, woselbst der Spar- und Darlehens- kassenverein Eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Menudt eingetragen ist, folgender Eintrag gefertigt worden :

In der Generalversammlung vom 26. Juli 1894 wurde das seitherige Vorstandsmitglied Direktor Brößz wiedergewählt. An Stelle des aussheidenden Mitgliedes Reinhold Schaaf wurde Johann Fluck Il. in den Vorstand gewählt.

Wallmerod, den 24. August 1894.

Königliches Amtsgericht.

Muster - Register.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Mülhausen i. Els. [32369] In das Musterregister wurde eingetragen : Nr. 1675. E Weiß - Fries zu Kiugers- eim, ein versiegeltes Paket mit 22 Mustern für lächenerzeugnisse, Fabriknummern 49, 66, 122, 124, 138, 139, 149, 153, 501, 503, 504, 521, 545, 575, 989, 998, 612, 636, 639, 642, 692, 742, Schußfrift î BOItEe angemeldet am 3. Juli 1894, Nachmittags r

Nr. 1676. Firma Kullmann & Cie zu Mül- Laufes ein versiegeltes Packet mit 11 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern SBM 3, 6, 2 SK 21, 00 SEM U 18, 14 10 178 10 SFF 73, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. Juli 1894, Nachmittags 4 Uhr.

Nr. 1677. Firma Crères Kocchlin zu Mül- gausen, ein versiegeltes Packet mit 38 Mustern für

lâchenerzeugnisse, Fabriknummern 11625, 19472, 19556, 19437, 19531, 11653, 19492, 19452, 11574, 11615, 17785, 17774, 17671, 17733, 17724, 17741, 17762, 17796, 11711, 19604, 11705, 17816, 11731, 16772, 17823, 17942, 17934, 17955, 17982, 180129, 18002, 11551, 17964, 7491, 17230, 17751, 18921, 18941, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. Juli 1894, Nachmittags 34 Uhr.

Nr. 1678. Firma Kullmann & Cie_ zu Mül- dausen, ein versiegeltes Paket mit 7 Mustern für

lächenerzeugnisse, Fabriknummern 8BM4, 7, SK 24, 25, 26, 28, SFM 172, Stubßfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. Juli 1894, Nachmittags 4 Uhr.

Nr. 1679. Firma Weiß Fries «& Cie zu Kingersheim, ein versiegeltes Paket mit 33 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 10, 50, 135, 136, 151, 158, 175, 183, 184, 200, 224, 230, 506, 937, 961, 591, 643, 657, 659, 660, 666, 667, 668, 675, 679, 685, 687, 690, 700, 718, 725, 794, 796, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. Juli 1894, Vormittags 102 Uhr.

Nr. 1680. Firma Gros Roman «& Cie zu e ering, ein erImgeztes Lage mit 50 Mustern ür Flächenerzeugnisse Fee fnummern 959, 960,

78, 1918, 1920, 1927, 962, 1965, 1975, 1988, 1994, 2002, 2004, 2054, 2063, 2089, 2092, 2101, 2107, 2125, 2138, 2148, 2153, 2163, 2175, 2183, 2190, 2207, 2215, 2216, 2340, 2354, 2384, 2385, 2414, 2416, 2417, 2418, 2430, 2438, 2456, 2467, 2475, 2481, 2482, 2483, 2485, 2486, 2487, 2493, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 20. Juli 1894, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 1681. Dieselbe Firma, ein versiegeltes

adet mit 50 ustern für Flächenerzeugnisse, i: ias uf A A

abriknummern 2494, 2495, 2 ; O, 07, 2509, 2510, 2511, 2512, 2513, 2519, 2521, 2922, 2524, 2625, 2527, 2530, 2533, 2534, 2536, 2539, 2540, 2541, 2544, 2546, 2548, 25h4, 2555, 2996, 2961, 2564, 2566, 2568, 2569, 2571, 2972, 2975, 2080, 2604, 2619, 2604, 2628, 2629, 2637,

2638, 2639, 2640, 2641, 2642, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet ‘am 90. Juli 1894, Vormitiags 11 Ubr.

\

Nr. 3608 S Ee Mai A E enu, ein versiegeltes Packet m ustern Î erzeugnifse, S 18275, 18301, 1865, 7402, 7471, 18286, 18081, 18074, 7511,

11783, 18055, 18046, 18959, 18095, 18024, 18065, 17968, 18035, 11832, 17618, 11843, 18863, 18119, 18135, 18129, 18261, 18242, 18232, 18212, 18205, 18195, 18154, 18174, 24551, 12901, 18222, Shuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 26. Juli 1894, Nac- mittags 25 Uhr.

Nr. 1683. Firma Schaeffer & Cie_ zu Pfastatt, ein versiegeltes Paket mit 47 Mustern für Fl - erzeugnisse, Fabriknummern 80051, 80059, ; 80071, 80073, 80080, 80092, 80098, 80104, 80111, 80017, 80122, 80132, 80135, 80146, 80154, 80157, 80163, 80172, 80179, 80189, 80200, 80207, 80213, 80217, 80228, 80233, 80241, 80250, 80255, 80261, 80267, 80277, 80347, 80355, 80561, 80368, 80374, 80191, 80290, 80299, 80305, 80308, 80315, : 80333, 80343, Schußfrist 2 Fahre, angemeldet am 26. Juli 1894, Nachmittags 3 Uhr.

Nr. 1684. Dieselbe Fred ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabrik- nummern ML 14434, ML 14423, ML 14393, ML 14372, ML 14357, ML 14344, ML 14333, ML 14309, ML 13838, ML 13816, ML 13801, ML 13581, ML 13563, ML 13548, ML 13531, ML 13511, ML 13501, ML 13481, ML 13466, ML 13456, 94696, 94676, 94660, 94653, 94632, 94625, 94612, 94594, 94580, 94559, 94553, 94541, 94520, 94507, 92027, 92012, 91999, 91991, 91959, 91927, 91909, 91884, 91854, 91830, 91812, 91778, 91762, 91737, 91709 91678, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 26. Juli 1894, Nachmittags 3 Uhr.

ir. 1685. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabrik- nuninern 91654, 91626, 91599, 91567, 91545, 91529, 91501, 91470, 91441, 91421, 91399, 91377, 91343, 91242, 91237, 91231, 91227, 91221, 91212, 91206, 91188, 91176, 91169, 91159, 91148, 91137, 91128, 91119, 91107, 91099, 91089, 91076, 91060, 91055, 91049, 91039, 91029, 91018, 91005, 80504, 80507, 80513, 80520, 89525, 80533, 80541, 80545, 80551, 80561, 80567, Schußfrist 2 Jahre, ange- meldet am 26. Juli 1894, Nachmittags 3 Uhr.

Nr. 1686. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabrik- nummern 80575, 80579, 80588, 80592, 80597, 80608, 80613, 80623, 80629, 80632, 80763, 80771, 80776, 80779, 80788, 79803, 79813, 79816, 79823, 79831, 79840, 79846, 79856, 79861, 79868, 79877, 79888, 79898, 79905, 79911, 79917, 79923, 79935, 79939, 79944, 79949, 79958, 79963, 79970, 79974, 79981, 79988, 79999, 80006, 80012, 80019, 80023, 80034, 80039, 80046, Schußfrist 2 Jahre, angemel- det am 26. Juli 1894, Nachmittags 3 Uhr.

Nr. 1687. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Paket mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabrik- nummern 96151, 97757, 97751, 97736, 97727, 97715, 97704, 96210, 96199, 96178, 96164, 96140, 96125, 96113, 96104, 96087, 96078, 96069, 96059, 96038, 96028, 96017, 96007, 95999, 95983, 95974, 95968, 95951, 95948, 95918, 95909, 95887, 95867, 95860, 95841, 95834, 95811, 95797, 95788, 95776, 95764, 95750, 95727, 95717, 95708, 94781, 94768, 94747, 94732, 94713, Schußfrist 2 Jahre, angemel- det am 26. Juli 1894, Nahmittags 3 Uhr.

Nr. 1688. Firma Weiß: Fries « Cie, ein versiegeltes Packet mit 37 Mustern für Flächen- erzeugnisse, Fabriknummern 231, 232, 238, 240,241, 242, 249, 254, 258, 269, 272, 516, 531, 619, 646, 682, 688, 691, 727, 3520, 3521, 3522, 3523, 3524, 3929, 2930, 2531, 2532, 2533, 2538, 2539, 3541, 3942, 3943, 3544, 3545, 3546, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. Juli 1894, Nachmittags 5 Uhr.

Mülhausen i. Els, den 22. August 1894.

er Landgerichts-Sekretär: Koeßler.

Konkurse.

[32475] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Hoteliers und Restaurateurs Fritz Hilpert zu Frankfurt a. M., Schäfergasse 30 (zum Petershof), ist am 22. August 1894 das Konkursverfahren eröffnet. Rechtsanwalt Dr. Ephraim dahier ift zum Konkursverwalter er- nannt. Arrest mit Anzeigefrist bis 22. Septem- ber 1894, und Frist zur Anmeldung der Forde- rungen bis zum 1. Oktober 1894. Für den Fall \hriftliher Anmeldung Vorlage in doppelter M00 dringend empfohlen. Erste Gläubiger- versammlung 17, September 1894, Vormit- tags 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin den 9, Oktober 1894, Vormittags 9 Uhr.

Frankfurt a. M., den 22. August 1894.

Königliches Amtsgericht, TV., zu Frankfurt a. M.

(32534] Konkursverfahren. Nr. 39 959. Ueber das Vermögen des P Si A L, Kaufmanns und Landwi in St. Ilgen, wird heute, Nachmittaas 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: F. C. Winter, Waisenrihhter in Heidelberg. Offener Arrest mit Anzeige- und Forderungs-Anmeldefrist bis 21. Sep- tember 1894. - Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 29. September 1894, Vor- mittags 9 Uhr, 1 Treppe hoh, Zimmer Nr. 8. eidelberg, 27. August 1894. - er Gerichtsschreiber des Großh. Amtsgerichts :

Braungart.

[32467] y Ueber das Vermögen des Molkereibefitzers

Knösel zu Emmerke is am 27.

Mittags 12§ Uhr, Konkurs eröffnet.

Rechtsanwalt Matthaei in Hildesheim. g

Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Oktober k

eins{l. Ene Bein bis zum 15. Oktober d.

einschl. Erste Gläubigerverfammlung am 10. Ok-

tober, 11 Uhr, allgem. Prüfungstermin 24, Ok-

"Cnt, P Ln

, den 26, AUgu '

Königliches Amtsgericht. 1.

[32536] Konkursverfahren.

24 642. Ueber das des Spediteurs C. F. Riether dahier wurde ein

A igers und da der a pr

W

l ähigkeit ger 27. uguft 18964, Vorm aas 1 aren V J: Chr

(T E)

Sil able i lebe e er wurde um K verwalter Sat 1 kursforderungen 3,