1894 / 205 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1 Gschweiler Bergwerks-Verein.

Wir beehren uns hierdurch- die Aktionäre un

res Vereins zu der am

den 25. September d. Is., Nachmittags 35 Uhr,

i (S Häfllotale Merselbst stattfind d attfindenden E E ordentlichen Generalversammlung

ergebenst einzuladen.

9)

Tag

esordnung: 5 Erledigung der im Art. 20 des Statuts vorgesehenen Geschäfte. Genehmigung von Terrain-Verkäufen.

weiler-PVumpe, den 31. August 1894. E S Der Aufsichtsrath.

[32878] Activa.

An Howhbauten- und Grundstücke-Konto .

ab für Abschreibungen

ab für Abschreibungen

Gas-Uhren-Konto . . T Ee Stam D : Inftallations-Konto Utensilien-Konto -

Konto pro Diverse Konto unbegebener Aktien Kassa-Konto Effekten-Konto Gasfkonsumenten-Konto

Soll.

Konto der inneren Einrichtung

Gas- Anstalt Kirchheimbolanden.

Schlufß;-Bilanz am 30. Juni 1894.

A6 25 820.79

R r

« | sf | Per Aktien-Kapital

2 928.05 | 22 892

Verein-Stamm- Antheil

Kohlen-, Gas-, Theer- und Koks-Konto

Gewinn- und Verlust-Kouto.

«A6 9 848.81 « 11 289.98

741 Reservefonds-Konto . | Spezial - Reservefonds8- Konto

Rabatt-Konto . ….

Gewinn- und Verlust-

23 In * 631 "

17 86 30 19 50 09 9% 82

44 599

657 8 603 400 1472 699 225

7 000 76

6 308 650 937

94 438

P assiíiva. R

M d T2000

27. August laufenden Jahres und Liquidation unserer Gesellschast beschloffen.

132684) Vereinigte Shuhfabriken

Cassel-Pirmasens.

DieFGeneralversammlung v e Saa

an die zu melden.

Wir geben dieses bekannt mit der Aufforderung läubiger unserer Gesellschaft, sih bei uns

Cassel, den 28. August 1894. Die Liquidatoren: H. Graßl. G. Engelhardt. J, Ferckel. Fr. Ferckel.

S N O ES R N A C ZHE S S RtSAC S S S T EREIEI C H SEAED O RE E! E EANEE; O E I D ACE S E

7) Erwerbs- und Wirthschasts-

Genossenschaften.

Keime.

6 109/25 f

1762,91 97/75

9 468 91

A I 1UTEN

1894

Juni 30. L

An Verwaltungskosten Saldo

[32867]

Activa.

An r abrik-Gebäude-Konto

Maschinen-Konto Mobiliar-Konto

ava mte tan 3rennmaterial-Konto abrifbau-Konto

as-Konto Knogenkohle-Konto Kassa-Konto Effekten-Konto

Wechsel-Konto Oekoneomie-Konto

Debet.

rate Sm Darm G V Gebäude außerhalb der Fabrik .

g eno A Eo und Wagen-Konto . üben-Konto i;

Konto pro Konto currenti .

Oekonomie-Betriebs-Konto . . .

b, 1 260 9 468

A 91

.

91

1893 Juli 1.| Per Vortrag vom vor. Jahre Kupons von Effekten.

Kupons von unbeg. Aktien Konto-Korrent-Zinsen Divid. a. Stamm-Antheil . . Vorräthe, Kohlen, Gas 2. . Gewinn an Gas Gewinn an Koks Gewinn an Theer Gewinu an Ammoniakw. . . Gewinn an Installationen

100A 1 SUU L Der Vorstand.

Per Saldo

Phil. Schah.

Bilanz

G 15 000|— 406 423/60 , 942 738/90 2 921/60 34 716/90 117 913/70

1 779/90]

9 107

2 373

6 838|—

4 320|—

37 850|—

34 283/41

610 32967]

522 810/—|| 43 159/45

2 823 672/28

1167 S

6 084 050/91 Gewinn- und Verlust-Konto ultimo Mai 1894.

Zuckerfabrik Glauzig.

ultimo Mai 1894.

d Per Aktien-Kapital-Konto

Konto unkündbarer Hypothek . . Hypotheken-Konto Dividenden-Konto pro 1893 Neservefonds-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto . . 402 |-—

90

P assiva.

4 500 000|— 1 026 4736

6 084 050/91 Credit.

M

49 000 176 216 8015 291 599/78

ien nteressen-Konto

Abschreibung auf zweifelhafte Forde-

rung ., ú Abschreibung auf : Fabrik-Gebäude 5 °/o von

Gebäude außerhalb der Fabrik 39/0 von Maschinen 10 9% von Mobiliar 1009/9 von Reservefonds 5 9/9 von Tantième dem Aufsichts-

M6427 814.30

35 790.60 269 709.85 3 246.20

338 601.94

rath Do,

Tantième an Vorstand und Beamte .

Saldo-Gewinn

[32868]

gung des Dividendenscheins Nr.

M

21 390/70 1 073/70 26 97 324 S [16 930/10 16 930/10

16 930/10

F 1 093 946/23 70 294/15

621277

Gewinn - Uebertrag pr. 1892/93 #168 788.14 Dividende pr. 1892/93 | 3509/0 165 000.— | } Zinsen von der Landwirth-

| | l j l | l

häusern Pacht von dem Gasthause . gent von der Bäckerei . . innahme auf Zucker-Konto

70/95 49 759/95

|

50 790/30 —| __291599/78 | T1562 603/18

1

Zuckerfabrik Glauzig.

Nachdem in der am 27. d. Mts. stattgehabte beantragte Vertheilung einer Dividende von Gz °/

llschaft genehmigt worden ift, kann dieselbe vom L. September a. ec. nere Sa 9 ÿ 3, zahlbar 1894, mit achtunddreißig Mark pro Stück entweder

bei der Gesellschaftskasse hierselbft, oder

in Berlin bei den Herren Rauff & Knorr,

in Cöthen bei den Herren B. F. Friedheim « Co., in Magdeburg bci den Herren Dingel «& Co.,

in L in D

in Empfan « #* [32869]

versammlung vom 27. d. Mts.

1) dem unterzeichnet

3) # 4) dem Komm 5) dem Fal

6) dem Geh. Re Glauzig, den 28.

zig bei der Allgem. Deutschen Kredit-Ansftalt, au bei d.r Anh. Dessauischen Laundesbauk, / in Halle a. S. bei dem Hallischen Bankverein von Kulisch, Kaempf & Co.

genommen werden. lauzig, den 28. August 1894.

Der Vorstand.

aus:

ten-Rath ißer E. G.

terungs-Rath Kreisdirektor

ugust 1894.

uckerfabrik Glauzig. Der Auffichtsrath der Zuckerfabrik Glauzig besteht nach den Ergänzungswahlen der General-

en Geh. Fustiz-:Rath Albert Lezius in Cöthen als Vorsißenden, dem Amtsrath Adolf Strandes in Zehringen als dessen Stellvertreter,

dem Geh. Regierungs-Rath elix

Ober-Bürgermeister Alfred Joachimi in Cöthen, “f ee e Cöthen,

ottfried in Leipzig, G. Bramigk in Cöthen.

Der Auffichtsrath. Lezius.

1562 603

M. P

3 788

200 247

438 750 315

1 357 0645:

18

n Generalversammlung die von der Verwaltung für das Geschäftsjahr 1893—94 auf die Aktien ab gegen Aushändi-

[32891] Weylar ist infolge der Verlegung seines

in der Liste der bei dem hiesigen Königlichen Land- gerichte zugelassenen Rechtsanwalte

[32835]

dur Verseßung ihres bisherigen Inhabers in den Kreis Hattingen erledigt.

8) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

Der Rechtsanwalt Justiz-Rath Wiegand zu ohnsißes

elöscht worden.

Limburg a. d. Lahn, den 29. August 1894. Der Landgerichts-Präsident.

y N E D Ds

9) Vank- Ausweise. Keine. |

10) Verschiedene Bekannt-

machungen.

Die Vhysikatsstelle des Kreises Herford ift

Geeignete Bewerber um diese Stelle wollen ih unter Einreihung ihrer Zeugnisse und einer kurzen Beschreibung ihres Lebenélaufes bis zum L, Oktober d. Js. bei mir melden.

Minden, den 24. August 1894.

Kassenbestand. Darlehne an Bezirksverbände und Ge-

G Vorschüsse auf Werthpapiere

[32592]

Geschäftsübersiht der Communal-Bank

des Königreichs Sachsen per 30. Juni 1894, Activa. M. 6,870.29

. 25,989,984.3L 55,996.— 356,905.40

35,989.34

59,923.—

918,259.35 749.75

R a

Vierte Debitoren s Effekten des Reservefonds A. : statutmäßige Anlage . Effekten des Reservefonds B. : \statutmäßige Anlage . Mobiliar und Drucksorten

P assiva. Aktien-Kapital . 6 3,000,000.—

ab: auésstehendeCin» zahlung « « % 2,400, 000.— 600,000.— Emittierte Anlehnsscheine (inkl. Zinsen) 24,284,276.29 Guthaben von Bezirksverbänden und L Gean E Ee 1,093,207.02 Reservefonds A. . 60,000.— Reservefonds B. . 218,517.54 Fe U i “cs e bitt L ; L O Ol onds für Unterstüßung hilfsbedürs- : tiger Gemeinden. S 9,914.34 Leipzig, im August 1834 Communal-Bauk des Königreichs Sachsen.

R Eine Kohlen- und Koks-Firma en gros N beabsichtigt noch mit einer Schweelerei in Ver- Y bindung zu treten. Offerten mit billigster Preisnotierung unter W. G. 347 an Haasen- stein & Vogler A. G. Magdeburg

Der Negierungs-Präsideut: (Unterschrift.)

erbeten. L [32866]

13 e Exercice

[32834] ette Publique Ottomane Consolidée-.

Revenus Concédés par l’Iradé Impérial du 8/20 Décembre 1881.

Mois de Juillet 1894

Recettes nettes des frais d’Admi-

nistration provinciale

Recettes nettes des frais d’Administration Provincialoe et Centrale

Piastres

Total Total au 31 Juillet 1894

Liv. Turq.

Total des mois pré- cédents

Liv.

1893 LIY. LUYA,

au 31 Juillet

10N3

d'arriérés)

E a

| Tabac (recouvrement

: 9 917 587/94 e

Frais payés par la Direction Géên.

| BAOeLIO e R

VI Contribut

Timbre Spiritueux .

334 579/65 9 583 008/29

Recettes nettes Redevance de O S Tribut de la Bulgarie, remplacé jusqu’à fixatión par L. T. 100 000 à prélever surDîme desTabacs Excédent Revenus de Chypre, remplacé par L. T. 130 000 sur s0lde Dîme des Tabacs, ou traites eur Douane . . Redevance de la Rou- | mélie Orientale 1 266 886|— Droits sur le Tumb.en traites sur Douane Parts contributives de la Serbie, du Monté- négro, de la Bulg. L et de la Grèce .

la

Él S E

1 460 491

Assignations diverses i P

lis

|

|

| | * | | l j | |

345 620/99] 439 413/31 375 000|—| 375 000|—

| | | \ | |

| 47 057/38

| l l 1

l j | Î

| 50 675/44

| 12 668/86

Total .

12 310 385/46 | Intérêts encaissés gur |

fonds disponibles . Agio sur convers10n de monnaies .

| L

818 383/811 939 174

12 310 3895/46

Total Général . : | 12 733 105/66

125 307/32

81 13

818 383 812 704

120 790/24 939 174

938 011

449 000/42 375 000|—

6141644] 50 666/73

938 011/47

Même période 1893 .

Livres Turques

Livres Turques

Livres

Piastres Turques

Sommes versées à valoir gur les Oblig. 4% pPrévues par la Convention du 18/30 avril 1890 . “4

Sommes transmises en Europe et payées à Constantinople pour le sgervice de la Dette CoMeOlee a R ae

Traitements et Frais Généraux du Conseil d'AdSatOR C 69

Déposé à la Banque Imp. Ottom. en effectif et comptes divers . . . . «

Déposé à la Banque Imp. Ottom. monnaies à convertir . -. « »+ - . »

En Caisse à l’Administration Centrale e E P O

En Caisse à l’Administration Centrale monnaies à convertir , A 0

Constantinople, le 4/16 Août 1894,

Le Président: Vincent Caillard,

494 262 14 209 408 654

20 852]

532 460) 16 383) 382 8152: f: 487

_—

769 0929:

27 27 32

939 174/05

Pour le Conseil d’AdAministration: Le Conseiller Délégué:

Princig.

88

75 938 011/45

vermerkt steht Die Li

zum Deutschen Reichs-

„Mi 205.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Händels- Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten \ind, A A in Ee S

Central-Handels-Register für

Das Neal» Donat - Neg für ‘das Deutsche Rei

Berlin au dur Anzeigers, SW. B

Handels - Register.

Die delsregistereinträge über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellschasten auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sißes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich Sas en, dem Königreih Württemberg und dem roßherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden erfteren wöchentlih, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatlich.

die Mae ilhelmstraße 32, bezogen werden.

[32764] Aldenhoven. Unter Nr. 21 des Prokurenregisters wurde heute eingetragen die Prokura, welche der Kaufmann Robert Mergelsberg zu Linnich für sein daselbst unter der Firma Robert Mergelsberg bestehendes Handelsgeschäft Nr. 98 des Firmen- registers seiner daselbst wohnenden Ehefrau aria, geb. Plum, ertheilt hat. Aldenhoven, den 27. August 1894. Königliches Amtsgericht.

Bassum. Bekanntmachung. [32765]

In das hiesige Handelsregister ist eingetragen: '

Blatt 26 zu der Firma: Thurm - Meyer zu Twistringen. Das Geschäft is durch Erbaus- einanderseßungsvertrag vom 22. und 28. August 1894 unter der bisherigen Firma auf den Kaufmann Reinhold Meyer in Twistringen übergegangen. VBaffum, den 28. August 1894. Königliches Amtsgericht. LII.

Bergheim, Erst. Befanntmahung. [32600]

ufolge Verfügung des Königlichen Amtsgerichts dahier vom 30. Juni 1894 ist an demselben Tage in das hiesige Handels-Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 16 eingetragenen Firma „Bedburger

Wollindustrie, Actiengesellschaft“ mit dem Siße

in Bedburg, Folgendes eingetragen :

«Die dur Akt des Notars Wolff zu Bedburg vom 11. März 1893 von der Generalversammlung beschlossene Erhöhung des Grundkapitals der Gesell- schaft um zwethunderttausend Mark ift nunmehr voll- ständig aus- und durchgeführt, Die sämmtlichen zweihundert Aktien sind Übernommen, volleingezahlt, und befinden sih die betreffenden Beträge im Besiße des Vorstandes. Dieser Erklärung sind | beigefügt: 1) Ausfertigung eines Aktes des Notars von Fuchsius zu Düsseldorf vom 14. März 1894, in welchem die Zeichnung der noch nicht begebenen 100 Stü Aktien beurkundet ‘ist; 2) ein die einzelnen Zeichner und die Einzahlung ergebendes Verzeichniß; 3) ein Bericht über die Art der Ausführung der gedahten Grund- Tapital-Erhöhung.“

Zufolge Ms desselben Gerichts vom 10. Juli 1894 ist an demselben Tage in dasfelbe Register an E Stelle weiter eingetragen :

«Dur Deus der Generalversammlung der Aktiengesellshaft vom 28. Juni 1894, beurkundet Du Tt des Königlichen Notars von Fuchsius zu Düsseldorf von dem nämlichen Tage, ist beschloffen worden, daß das Grundkapital der Gesellschaft um 1300000 Æ, näâmlich von 1200000 auf 2 590 000 G dur Ausgabe von 1300 Aktien zu je 1000 A erhöht werden solle, und daß von diesen neuen Aktien zunächst nur ein Betrag von 750 Stü ausgegeben werden foll.

Dementsprechend ist der $ 3 des Gesellschaftsstatuts, wie folgt, geändert worden :

«Das Grundkapilal ‘der Gesellschaft beträgt 2 500 000 Æ, eingetheilt in 2500 Aktien zu je 1000 “*“, |

und auf Grund der Verfügung desfelben Gerichts

vom 9. August cr. ist am 25. August cr. in dasselbe Register an vorbezeichneter Stelle ferner eingetragen : __ el) Die laut Akt vor Notar von Fuchsius zu Düsseldorf vom 28. Juni 1894 von der General- versammlung beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um 1 300 000 M is für einen Betrag von 750 000 aus- und durchgeführt. Die sämmtlichen, dieser letzten Summe entsprechenden 750 Aktien sind übernommen, und befindet -sich der laut e General- versammlungebeshluß für diese Aktien zu leistende Gegenwerth im Besige des Vorstandes. 2 De d G e der Aktionäre der Bedburger Wollindustrie - Aktien - Gesellschaft, hat inhaltlih des}elben Aktes vom 28. Juni 1894 be- \{chlofsen, den Kaufmann Joseph Schoenbrunn zu Bedburg in den Vorstand der Sea ein- treten zu lassen. Herr Joseph Schoenbrunn ist ebenso, wie der bis erige Vorstand, Herr Adolph Silverberg, LTOs, urh seine der Firma der Aktiengesellschaft hinzugefügte Unterschrift die Gesell- schaft zu verpflichten.“

Bergheim, den 25. August 1894.

j j agemann, Gerichtsschreiber B Königlichen Amtsgerichts,

Berlin, Handelsregister

des Koniglichen Amtsgerichts L zu Berlin,

4 Zufolge Berfügung vom 28. August 194 sind am 9. August 18 are Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10991,

wofelbst die aufgelöste Handelsgesellschaft in Firma:

eutsche Central-Uhren-Gesellschaft

S. A, Mayrhofer & Co.

eingetragen :

quidation ist beendet. Die Firma ist

[32944]

erlos

Expedition des Deutschen Reichs-

Dritte Beilage h Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 31. August A

kann durch alle und Königlich

Die Gesellschafter der hierselbst am 1. August 1894 begründeten offenen Handelsgesellschaft in p 2 A, E, Weber «& Co. (Geschäftslokal : Münzstr. s sind die: Kaufleute : Ary Erwin Weber zu Berlin und Arthur Jsaac zu Charlottenburg. Dies ist unter Nr. 14 918 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Dem Kaufmann Ernst Christian Georg «Büttner zu Werlin ist für die legtgenannte Gesellshaft Pro- fura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 10 549 des Prokurenregisters eingetragen worden. Die Ge ellschafter der hierselbft am 1. August 1894 begründeten offenen Handelsgesellshaft in

Firma: L Th. Stier u. Co. (Geschäftslokal : Görliterstr. 39) find: der Tischlermeister Theodor Stier und die verwittwete Frau Bertha Emilie Maria Hildebrand, geborene Liet, beide zu Berlin, Dies is} unter Nr. 14919 des Gesellschafts- registers eingetragen worden. In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Hamburg und Zweigniederlassung zu Berlin unter Nr. 26 223 die Firma: | _ G. v. Judulfy (hiesiges Geschäftslokal: Yorkstraße 15) und als deren Inhaber der Kaufmann Georg von Indulfy zu Berlin eingetragen worden. Die hiefige Handelsgesellshaft in Firma: E. Riebe & Co. (Seselischaftbregister Nr. 14 806) hat der Frau hristiane Riebe, geborenen Pagel, zu Berlin Prokura ertheilt, und ift dieselbe unter Nr. 10548 des Pro- kurenregisters eingetragen worden. : Gelöscht ist : Prokurenregister Nr. 10 245 die Prokura des Fried- ri Wilhelm Alexander Leopold für die Firma : _Allfarth & Co. i Zufolge Verfügung vom 29. August 1894 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : Die Gesellschafter der hierselb am 1. August 1894 begründeten offenen Handelsgesellschaft in Firma: g Benno Souneufeld (Geschäftslokal: Neuer Martt 16) sind: der Kaufmann Benno Sonnenseld und der Kaufmann Albert Moses, __ beide zu Berlin. Dies ist unter. Nr. 14921 des Gesellschafts- registers eingetragen worden. In unser Firmenregister ist unter Nr. 6645, woselbst die Handlung in Firma: , : __ Georg Stilke mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Der Buchhändler Friedrich Wilhelm Geor Stilke zu Schöneberg ist in das Handelsgeschäft des At Friedri Wilhelm Hermann Georg Stilke zu Schöneberg als Han- delsgesellschafter eingetreten, und es ijt die hier- durch entstandene, die Firma Georg Stilke fort- führende Handelsgetell|haft unter Nr. 14 920 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

Demnächst ist in unjer Gesellschaftsregister unter Nr. 14 920 die Handelegeselschaft in Firma: i i Georg Stilke ‘mit dem Sitze zu Berlin und sind als deren Gesell- schafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1894 be- gonnen. / In unser Firmenregister “ist mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 26 224 die Firma: E Wilh. Wolff (Geschäftslokal: Landsbergerstr. 89) und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Wolff zu Berlin eingetragen worden. | Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 12 828 die Firma: : _ Eduard Michelet. Firmenregister Nr. 16 245 die Firma: : ; A. Wilke, Firmenregister Nr. 24 505 die Firma: Max Brasch. Berlin, den 29. August 1894. Königliches Pa Abtheilung 89/90, rit.

Breslau. B-=*anntmachung. 32768 Lu unser Firmenregister - ist heute A

orden : a. bei Nr. 6971, betreffend die Firma Rob. Felders Buchhandlung hier: Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma Rob, Felders Buch- audlung auf den Buchhändler Richard Lange zu Breslau durch Vertrag übergegangen (vergl. Nr. 9054 des Birmenveaea

b. unter Nr. 9054 die Firma Rob. Felders Buchhandlung hier und als deren Inhaber der Buchhändler Richard Lange zu Breslau. Breslau, den 23. August 1894.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [32767] In unser Firmenregister ist Nr. 9056 die Firma Joseph Schalscha hier und als deren Jnhaber der Kaufmann Jofeph Schalscha hier, heute einge- tragen worden. | reslau, den 23. August 1894.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. GVBekanntmachung. [32766]

Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, ü S ee ven Sig n Sr Negern des Patente,

ost - Anstalten, für reußischen Staats-

: p

i Das Central - Handels - Register Bezugspreis beträgt L 4 50 9 Infertionspreis für den Naum

uv ils deren Inhaber der Arthur Hiltawski hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 23. August 1894. Königliches Amtsgericht.

32769 Brotterode. In das hiesige Hanbeloiec ie f unter Nr. 43 zu der Firma Joh. Dellit Söhue in Kleinschmalkalden heute eingetragen : Die Liquidation ist beendet und die Firma is

erloschen. Brotterode, am 22. August 1894. Königliches Amtsgericht.

Buxtehude. Befanntmachung. S Auf Blatt 140 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Chr. Kleensaug, Horueburg R / d Prok it erl «Vie Firma un rotura tit erloschen.“ Buxtehude, den 18. August 1894. lis Königliches Amtsgericht. L.

Cassel. Handelsregifter. [32789

Nr. 224. Firma S. J. Werthauer jr. i Sandel Josch _ Banquier -Sandel Joseph Werthauer zu Cassel ist aus der Firma ausgeschieden. : s

Das Geschäft ist mit allen Aktivis und Passivis auf den seitherigen Mitinhaber, den Banquier Moritz Wertheim zu Cassel allein übergegangen, der dasselbe unter der Firma:

S. J+ Werthauer jr. Nachfolger weiterführen wird.

Die der Chefrau Helene Werthauer, geb. Heil- brun ertheilte Prokura ist erloschen.

Eingetragen laut Anmeldung vom 15. August 1894 am 20. August 1894.

Caffel, den 20. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. CasselL. Handelsregister. [32790]

Nr. 224, Firma: S. J. Bertiauer Ïr. Nach- folger zu Cassel.

Das Geschäft ist durch den Eintritt eines Kom- manditisten unter Beibehaltung der seitherigen Firma in eine Kommanditgesell) haft umgewandelt worden, eingetragen laut Anmeldung vom 20./21. August 1894 am 25. August 1894.

Caffel, den 25. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. [32791]

Cassel. _ Handelsregister. Nr. 224. Firma S. J. Werthauer jr. Nach- ger zu Caffel.

en Herren Rudolf Ballin und Georg Humpf zu Cassel is Kollektiv-Prokura ertheilt, laut An- meldung vom 20. August 1894 eingetragen am 25. August 1894. Cassel, den 25. August 1894.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

Düsseldors. Befauntmachung. [32773] Unter Nr. 1388 unseres Gesellschaftsre isters, wo- selbst vermerkt steht die Handelsgesellshaft in Firma C. Schaarwächter & F. Zwilling““ in Liqui-

dation, wurde heute eingetragen : Die Liquidation is beendigt und die Firma er- loschen. Düsseldorf, den 22. August 1894. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Befaunntmachung. Unter Nr. 1739 unseres Gesell beute eingetragen die offene Firma „L. Ernst“ mit dem Die Gefellschafter sind :

1) Wittwe Lambert Ernst, Caroline, geborene

Böhner, Kauffrau in Düsseldorf,

2) Anton Ernst, Kaufmann in Düsseldorf.

Die Vena hat am 5. August 1894 begonnen, un bli e ertretung derselben jeder Gesellschafter

gt.

Das Handelsgeschäft ist bis zu dem am 4. August 1894 erfolgten Ylbleben des Lambert Ernst, Möbel fabrikant, von diesem unter obiger Firma hier ge- führt werden.

Düsseldorf, den 22. August 1894. Königliches Amtsgericht.

[32771] haftsregisters wurde andelsgefellshaft in iße in Düsseldorf.

DüsseIdors. Bekanntmachung. Unter Nr. 3422 unferes Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma „Paul Körner“ mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Körner hierselbst. Düfseldorf, den 22. August 1894.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. Befanntmachung. 32775 Das unter der Firma „, E 8 ölgess bios betriebene Handelsgeschäft ist rig mg und wurde Maga heute unter Nr. 3494 des Firmenregisters Düsseldorf, ‘den 25. August 1894.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. Bekanntma 4 92774 Unter Nr. 1125 unseres Pro es isters Las heute eingetragen die von der Firma Drei. Har- tung“ hier der Ehefrau des PLOL N Ra [Rd Entn ring ise, geborene Wefels, ohne be» onderen Stand ter ertheilte Prokura. : Düsseldorf, den 2%. August 1894.

[32772]

In unser Firmenregister ist Nr. 9057 die Firma |

Arthur Hiltawski Stoffchemisett:Fabrik hier

Hüôtten-Inspektor a: D: |

«

1894.

Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-

das Deutsche Reih. (x. 205.

für das Deutsche é r das Biertetiahe, einer Drucfzeile 30 .

Der

——

Reich erscheint in der Negel tägli. Einzelne Nummern Pie 26

3277

Gengenbach. Nr. 6531. In das dics 7 Handelsregister ist unter O.-Z. 318 zur Firma: „Apotheke in Zell a. H. von Jakob Gieser“ E worden :

er Inhaber der Firma, Jakob Gieser, hat sich am 26. Juli d. Js. mit Luife Weidner von Heidel- A vereheliht. : , Nach dem CGhevertrage soll ‘das jetzige und künftige, [liegende und fahrende, aktive und passive Vermögen der Brautleute von der Gemeinschaft ansgesitosen bleiben und wirft jedes von ihnen den Betrag von 80 M in die Gemeinschaft ein.

Großh. Bad. S Gengenbach. H. Meyer.

: 3277 Görlitz. Jn unser Gesellschaftsregister - i Ge Nr. 440 die Gesellschaft unter der Firma Ernft Letßsch mit dem Site in Görlis und folgenden NRechtsverhältnissen eingetragen worden: Die Gesellschaft hat am 20. Juli 1894 begonnen. Die Gesellschafter sind: 1) Fabrikbesißer Ernft rend, 2) Kaufmann Oskar Wolff, __ beide in Görliß. Görlitz, den 21. August 1894. Königliches Amtsgericht.

i : [32778 Görlitz. In unserem Firmenregister ist bei Nr. 1360" betreffend die Firma: j „Deutsche Butter - Compaguie. : Maaß ck& Co“ i folgender Vermerk eingetragen worden: Die Firma ist durch Kauf übergegangen auf 1) Kaufmann Karl Wagner, 2) Fabrikant Johann iner, | _ beide in Görli, hier gelöst und übertragen nah Nr. 441 des Ge- sellschaftsregisters. « y Görligz, den 22. August 1894, L Königliches Amtsgericht.

32779] Görlitz. Die dem Kaufmann Reinhold Kraut 2 in Görliß für die Firma L. Lippert (Nr. 893 Eo er) ertheilte Prokura ift beute in das tesige gerihtlihe Prokurenregister unter Nr. 300 eingetragen wordeñ.

Görlitz, den 22. August 1894. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. In unserm Prokurenregister ift Fe Nr. 232, betreffend die Prokura des Kaufmanns I. August Gödan für die Firma Gödan «& C2, folgender Vermerk eingetzagen worden : ; / Die Prokura ist erloschen. Görlitz, den 27. August 1894.

Königliches Amtsgericht.

q : / Æ#

Grabow i. MeckL ufolg BeriDgm L

21. d. M. ift heute in das hiesige Handelsregister in

E R ee a : i ._ 8a. Kol. 5. Der Goldleistenfäbrikant Th. 5 ist gestorben und die Handlung O T iums S Vereinbarung - ü ( auf den ; | Albert Hein Caël D. delsg

C.

ol. 20 Nr. 38. zur Firma ,, Heiufins Th

F

Großherzogli |

Hechingen. Sm Gefell : eichneten Amtsgerichts i unter Nr. 47

Den und Mayer mit den Gesellsch Carl Neidhart, Kaufmann, und Otto Lin mann, beide in Hechingen, ' ; tretung der Firma ï

Königliches Amtsgericht.