1913 / 207 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Si i 179709. 16b. 179715. S. 13728. | trakte und sämt; L L

t is i isse, Spiel- y talle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- 34. “D. | trafte und sämtlihe aus den vorstehend genannte . Landf E Z As E A “érvtiglg Sis i A ai E Waren aus Neujilber, Britannia 4 E i F BRSGZO Flüssigkeiten herzustellende Mischungen Beéitksbtettis; O R, Fahrräder. Anto- Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrif. Bei eat Bera a SEIRa Ren, : und-ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte T La F l P E Mineralwasser, Limonade, Gin-| 11. Farben. - Fahrzeugteile, frage E für medizinishe und hygienische A 8 i : achen, leonishe Waren, Christkaum- E T / A v rate, Sruhtsäfte, Sirupe, alkoholfreie Getränke, Essig, Gade Mae Fand __|Zwedcke, Gummipflaster und Verbandstoffe. Kopfbedeckun- Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren Schmuck ach [ch hcit Mi lg i Essigessenz. Bier, Ale, Porter. Flaschen, Detlifóue E Lederpuß- und Lederkonservierungs- | gen aus gummierten Stoffen. T

daraus. s{hmuck. a e J 1 f / Krüge sie ; i 2 i ich- t ers / Pofamentierwaren, Bänder, Besazartikel, Knöpfe, . Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus j E ; Geldigen Stg ben, Weidenkörbe, Holzkästen, | 14. Seilerwaren, Nee. ien v gg tar fe -5 O Gummisohlen, Gum- Spißen, Stiereien. für tehnishe Zwecke. : , / | j Emballagen aus Blech o ee, solvie "Fässer und Cold-, Silber-, Nidel- und Aluminium-Waren, | lagen in Schubert “Gun iben, lastishe Ein- Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. . Schirme, Stöcke, Reisegeräte. / f / / vier Sch E leh oder Eisen, Etiketten, Einwickel- Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Gimuti'd Mea Bee, S s , : j S L i , Schaukart S 8 E , i Thi S i 3 Schreib-, Zeichen- und Modellier-Waren, S ; S Lid iitgs ere “unb! Wette i ( Blech oder Eiren ‘Diénnsiogget Bie cur S L Metallegierungen, echte und unechte Schmucck- Gummilösinigen d eR L EOO E und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte ree ape S N T 7] T : Binsen, Bastbeflecht Dr “N L oen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. Zwecke, Gummipräpara:e firatflche Bu ; (ausgenommen Möbel), Lehrmiitel (ausge- S D ; 2] \N i Fiäscheakapseln, R Bes Me Spundbleche, et E Eim miersahstofse und S daraus ai ia und Puclumgs Materie Wectct e e schlossen Radiergummi). “E SEN , S Chi N : j ho r S j E i R E A E [ur Lchn1|che Zwede. lier-Mittel, Asbestfabrikate. S&- a T SNRANOa I fen i; ittel, ätherische Öle r ag e Elfenbein Bete e | O8 L U 22a. 179716. B. 27486. Tcirme, Stôcke, Reisegeräte. -maschinen, insbesondere ie Belegen “vei T Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, patt, Fis Ven, fenbein, E S f P : 5 Technische Öle und Fette, Schmiermittel Benzin. | absäßen. Luft- und W ets 9 : ; e Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und stein, Meerschaum, Celluloid und ähnlichen g rts E S P / 7 Talisman 9 g Kerzen, Nachtlichte, Dochte. / . aen e B Cas a Sah zeuge, Luftreifen für Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel, Puß- fen, Drechsler-, Schnis- und Fe en, “f 15/5 1913. Dr. Sans Vogel, MHeHuen- / L 7 | 99 - Waren aus Holz, Knochen, Horn, Kork, Schild- Zubivile, Sedeversabsinthe - Pie itiie, S S und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), derrahmen, Figuren für Konfektions- und Fri- A., Bayreutherstr. T2. 20/8 1918. i j | / j 16/1 1913. Gebrüder Bandekow, Berlin 90/8 patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein puß- un Lederf ic mit Led stoffe, Leder- Schleifmittel. É o. 0 E, E Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ver- i s | 1913. 2 S Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, pensteifmiitel. Gummiseile Ben in O E Spielwaren, Turn- und g ei L ; E E R Er trieb fosmetischer E Kos- ; Z | i i Geschäftsbetrieb: Gummiwaren-Großhandlung ; E, und Flecht-Waren, Bilderrahmen. miersaßstoffe und Waren bäraus Ae izdnrits S Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- ösch- rate, -=J umente E ‘Jähn * | metishe Präparate. Beschr. / : : / Spezialität : Artikel zur Gesundheits- und Stanton ckwpiil\che, eleftrotechnische, Wäge- und photogra- Gummiknüppel, Reisegeräte War A ; J S v0 Í i ; ; i: / : t fr Z A 1 i k - che e i ( pel, è ( ; s Kunsthorn und werksförper, Geschosse, Munition. j dagen, künstlihe Gliedmaßen, ugen, PYayne i j A 5 Pflege, medizinische Ve L e | L phishe Apparate, - §nstrumente und -Geräte, | Hart i dir zdTi g ç T OR h Steine, Sunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, . Physikalische, chemische, optische, geodätische, nau- 4 i | i | Dl 14 fie Bedarfsartikel, E 1oIvIE Phaximagen- _ Meßinstrumente. Mere, A ged gen eiliche und Rettungs- Asphalt, Teer, Peh, Rohrgewebe, Dachpappen, E opbtais 1 vg Meme ee f R {3 / K. i E / 49. “dow Haus- und Küchen-Geräte Stall-, | liche inan O E E L 8 : Häuser, Schornsteine, Baumateri- und photographische arate, -JFnstrumente z ; d h d | 2. Arzneimit ice A A arten- und landwirtschaftliche Gerte S M E arate, Ventue Un «eva d ause orn) Geräte, Meßinstrumente. Ra : : L S | Todte r L, Brat L Be 24. Spiegel, Betten, |astlihe Geräte. Ie , Maschimenteile, Treibriemen, Stall-, Garten- Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuh, Decken, | 24. Möbel, Spiegel, De Tapezierdekora- f E F L 5 4! Ag Q F zen-Vertilgungsmittel R E Musikinstrumente, deren Teile und Saiten vfgurie, Gumm R A an e E E hon Qosto Sogel, Sto: tionsmaterialien, Betten, Särge. Z Ll as. \ E j Q-S Ta, E ed 2 R E Sprechmaschine S bés E / : S tzUge, Radiergummi, Lineale, Füllfeder- Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke tionsmatertalien e ( E A : t i ; 2 j jervierungsmittel für Lebens Z 4 Imaschinen und Schallplatten. te i S (Bors unf ( è : Tse Se: : FTY i | gsmit [ur Lebensmittel, desgl. für] - Guan 6 : / i halter, Turn- und Sport-Geräte Läufer, Matten 1hren und Uhrteile. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. R i S | 4 O . Papier, Pappe, Karton, Papier- m LPZE E O S , Läufer, M ; d Gib Wirk-Stoffe, Filz. Beschr. . Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Kon- e G R Î L e : N pit G i : Waren. Papier- und Papp is Zelte, wasserdihte Web- und Wirk-Stoffe. T e serven, Gemüse, Obst, E Gelees. e A E y 24/9 1913. Sociedad Vinicola S. & L. Dürlater, für technische eten lte und. Waren -darays f" 28, Photographische Erzeugnisse, Spielkarten, Schil-| M CUSa T e . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- C E E Hamburg. 20/8 1913. O L É E der, Buchstaben, Druckstöcke ï Cann Se 24 L LALOR V O Ï ). . Ärztliche j i Îa E / Yltaben, Drucstöke, Kunstgege1 » : öle und Fette. \ y Geschäftsbetrieb: Handlung in Weinen Spiritu- (6 Aa E E D De E 08. Porzellan, Ton, Glas Glimmer Uno Mare ocC2 RNDSDRRLE S . Kaffee, Kaffeesurrogate, Zucker, Sirup, Honig, R Y osen, Sprit, Mineralwasser Essig Bier und Padckungs- Ga anca Ee S Ban- daraus \ io E aren J 26e. 2 R t A S L S O2 Î A 48 A U gen, mitte ¿tedmaßen, , Zähne. | 2c aan, , P | VALBANGKOK &/ | Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, p F macertalten aller Art, sowie Fabrik von Kisten und Fäs- . Physikalische, chemische, pri de, e E 94. Schreib=-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren,

179724.

Essig, Senf, Kochsalz. E sern. Waren: Stillwein, Schaumwein, Wermutwe|i ß : f Bureau-= und (6 A I L | D E D S j S Ó ; k; : em, in, he Apparate, JInstr ente äte, Meß G 4 Kontor-Geräte (aus genommen A) L & ç L BRacf- N=- : L ras 2M S M, O ; «Fnstrumente und Geräte, Meß- ar T) E \ é en E / L e v is os L E HIEDYG dea und andere Spirituosen, instrumente. ; E „_ Nöbel), Lehrmittel. ditor-Waren, Hefe, Backpulver. 2 . Sprit, Spirilus, absoluter Alkohol, alkoholhaltige Ex-| 34. Poliermittel (ausgenommen für Leder) 99. Schußwaffen.

O E - o ¿0D h R Diätetische Nährmittel, Futtermittel, Eis. E E E 4 . Spielwaren, Tucn- UnD Sport-Geräte. E | N . Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- R TTTERAE S ti ra Fe: a N [991 T 29 Spretgstofse, Gesciofse, Münitivn L J i Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabri- ; E D : 179717. B. 28330. | 99. Deden. i Is 02 fation, Tapeten. : | E ; f A i 24 9 1913. Beka-Record Akt.-Ges., Berlin. . Uhren und Uhrteile.

L) N 1 28. Photographische und Drudckereierzeugnisse, Spiel- n | : e M 20/8 1913. : E DC —— L Í \ farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- i i Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Á S ; 179721 A. 10101 gegenstände. : C : E von Sprechmaschinenplatten und Walzen, sowie (F E18 - ; \ Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren ; ; A i d Export aller zur Vorführung solcher benötigten t I d (e t Aryama

daraus. ; i f J Apparate, deren Teile und Zubehör. Waren: ; i | POfamnentie riv anan, Dre, DARRon iten, Papfe, S i / E M Apparate zum Aufzeichnen, Erzeugen oder Wie- ¡g P B Ea ; y 3/9 1912. Mazdaznan-Verlag u. Versandhaus David Spiven, Stickereien. D dererzeugen von Lauten oder Tönen, Sprech= A 0y 40 E Ammann, Leipzig. 20/8 1913. f: Sattler-, Riemer-, Täschner- und / N i [912

Leder-Waren. | 1/3 1913. Werner & Merßz, Di S M apparate, Grammophone, sowie Teile solcher 7 6 f A Us C, E Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft. Waren: Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, s E L Chemische Fa ; U: tate) a. 2 Aae Ständer (Piedestale), Tische, Schränke ; fang s D f 1 hrt 7a F Kl. A En Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kon=- E CS é 0 L i / und Gehäuse für die vorbezeichne:zen Appara è Va f E N: rf ad 3d. Befleidunasstüde Reip- Tits. I L RCE ARE S, tor-Geräte eaen aaa Möbel), Lehrmittel. E G L S ai en A L Vorrichtungen zun Ein- La Aa e S 1 É A Fu j i 2 See C O S E A - 4 33. Schußwaffen. Harze, KLCoquosse, E | 2 E An- und Abstellen derselben, Vorrichtungen zum (E f E A T T LA A h (unter Ausf On a E Paten A 34. Vorlin erión, kosmetische Mittel, ätherische Öle, und Lederkonservierungs-Mittel, Ap- | ; A Y Jnbetriebsezen derselben dur MieieiaTE D ] G F f N R G Ema Ges chluß von Fahrradm üßen und Sie zióhe A T Einl » Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und S und Gerb-Mittel, Bohnermasse. : / S Ausrücvorrih¿ungen der Schallplatten bei 4 bi E . Edelmetalle. 12/8 1911. Windsor & Co., Hamburg. 20/8 1913. Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel, Rost- R E E A E Sprechautomaten, Motoren, Triebwerke, aufzieh- E y / O 0 L 18. Waren aus Gummi für téhnishe Zwece Geshästsbetrieb: Cxporte- und Jmport-Gescäst. I A n “R A Ae Stärkepräparate f Fatbzusähe zur s “i E E G I, Vorrich= i T a “2a. Ärztliche, gesundheitliche Apparate Instrumente 13/5 1913 Hamburger Kaffee-Jmport Geschäft Emil e mmen für Leder), Schleifmittel. Dei A Diet G “f S Munge ir Einstellung der Spielgeshwindiakei g p t beräte S j A A : tas E O - g 0 s Eilaren: Turn- und S aoxtallarite. Wäsche, S A Na E f 4e : bei den vorbezeichneten Apparaten, Vorrichtuo ee g 7 a E E O T 0 (ein E L: E ; 20/8 1913. 1. Adcerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- shupmittel, Puy A L Bait ; i de zum Auswechseln von Nadeln oder Griffeln bei 4 26a. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Kon- ilen uin ten E A N zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und S E P Ela, A, i E A : ; oen vorbezeichneten Apparaten, Nadeln, Stifte i serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. rungsmittel-Großhandlung E HiGorien salz, Nah Jagd. : O . Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, | mitek. ; | i Fund Griffel. Nadeldosen und sonstige Behälter \ . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine Speise- shrot, Kleie Mac leb Ff a Es Me 2, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel A : für Nadeln, Aufnahme- und Wiedergabesteine, : ( öle und Fette. i i Konservierungs-Mit-el G e LeDETpUY und und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, E : Membranen, Stifthalter, Schalltrichter-Stüzen, Y j Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker Sirup, Ho- | ri:us, Spirituosen, Avfe L a Bier, Wein, Este und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- Schornsteine, Baumaterialien. ; f s Sallplatten und : andere Schallwellenträger, \ H nig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze Cimonabenpulver (Too s g unan, und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektions- . Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. T E E Schalldosen, Schalltrichter, Schallarme, Schall- d 4 Saucen, Essig, Senf Kochsalz, / de, Brennsle ea le Ae S Leuchtstoffe, mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. 39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Dedcken, ets : leitungen, _ Albums, Sammelkästen, Schränke, T E 1. Kafao, Schokolade, Zuckerwaren Back- und Kon- Dochte cie 8 O pee, Kerzen, Nachtlichte, Za. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Da f . i E raschen, Sammelmappen, Registriervorrichtungen, 2 ditor-Waren, Hefe, Backpulver. O Seisértratt O etsh-Waren, Fleischkonserven, Blumen. 40. Uhren und Uhrteile. E L ( A NRegale und Stander für Schallplatten und «walzen, Schußkästen, Schußdecken Schußgehäuse für jene A Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis it Saucenwür L L ‘apseln, „Suppentafeln, Suppen- b. Schuhwaren. 41. Web- und Wirk-Stoffe, Filz. : E j E E ckallplatten. Lieder-, Text- und Noten-Bücher, sowie auf Sprehmaschinen und deren Teile Bez rone D Photographische und Drudereierzeugnisse Spiel- | Kaviar, Hülsenf e Fa Ege Fischkonserven, c. Strumpfwaren, Trikotagen. / 4 4 Mristen. «ezug habende Druc- tarten, Schilder, Buchstaben Drukstöcke, E roh oder A s aer eh, Kartosseln und Gemüse d. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, 17971 T. 7564 —_——— 2 S ———————————————_—__ A Jegenstände. s L E säfte S crEtodiece Br N elngemaht, Frucht Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. F / i S. 1366 d. 179718 L. i Farbzusähe zur Wäsche, Fleenentfer- | leepulver, Nüsse aller Art (auch eemablee, o Ge- f U. 2023. nungsmittel, Rostschußmittel, Pub- und Polier- | nosen, Pickles. Milch, fanbenfiente. Milch, Milbkon-

2. 4. Beleuchtungs=-, Heizungs=-, Koh-, Kühl-, Trocken- Da A tian S - d -Geräte. Badean- D 26/9 1913. Ungemach A. 6. Els, Mittol l(au8ao01 u L O D L : 0 Ventilations-Apparate un GLE A Ug j A onserven-Fabrit & Import-Gesellicchast, i h val (ausgenommen für Leder), Schleif= serven, Trockenmilh allein und in Verbindung mi: agen. d Ei as aare (49D traßburg i/Els. 20/8 1913. U Schokoladen, Kefir, Eier, Eierkonserven, Butter, Mar-

Borsten Bürstenwaren Pinsel Kämme, D L i e R S D E A Ep C At E tine E eneeke, Pußmaterial, Stahl- Geschäftsbetrieb: Jmport- und Ex- i 179729 R garine, Käse, Schmalz, Speitjesette, Speiseöle jeder Art. ck A i | Jort-Geshäft, Fabrikation von S onerven. 179722. S. 13451. | Kaffee, Kaffeezusat, Kasseesurrogate, Malzkaffee, Tee,

A uc C7 Q Srto 6t-Mitte Ah- Neckarstr. 189 E93. 20 8 191 Di r Q1“ Sa Mit l & L D rlaher Feuerlöschmittel, Härte- und Löt Mittel, L e S x A H 8/5 1913. Sociedad Vinicola S. Du : druckmasse für zahnärztliche Zwecte, Zahnfüll- Geschäftsbetrieb: Fabrik chirurgischer, orthopädi Hamburg, 20/8 1913.

Graupen, Grügze, Sesam Pfeffer, Vani V

j ( : s R 4 ren P ge, S / ser, Vanille, Jngwer,

mittel, mineralische Rohprodukte. scher und Hygienisher Artikel, tünslicher Glieder, Av- Geschäftsbetrieb: Handlung in Weinen, Spiritu- A R a T! e Konservierungsmittel für Lebens- 04/0 4914S A : Gewürze, „Jeder Art, Saucen, Saucenpulver, fünfilih: j ) L t E a Ei itel. Bier, alkoholfreie Malzgetränke, : 40/2 1913. „Semperit“ Oesterreihisch-Amerikanische oder natürliche Eiweißpulver, Puddingpulver, Hafer

P. o Fi ishe Awede 15/8 1912 ilhelm Julius Teufel, Stuttgart, E L E S ebens- und Genuß-Mittel1 Zuker- wang aumarenan: Zucker, Honig, Sirup, Mehl jeder Art, Panicrmebl Chemische Produkie für photographische Zwette, | 15/8 1912, Wilh Î I / 2 dorx E aren, sowié s A8 e 4 Qs ¿F SSRSAN Eiertei viten, Nudel s M a e Pa termen, E E 5 ,„ }owiê pharmazeutishen Präpa- R A ANT E Een amn 9 , «cudeln, Makkaroni, Sago, Reis, Grieß,

a:en. Waren: Arzneimittel, pharmazeu- AMraabcd d E De dd E M E

“i i: f z LeLA Lärme- | tikel für Krankenpflege, Verbandartikel, heilgymnastischer f . U ; E H i i e Dicht - und Packungs-Materialien, Wärme- | tikel sür Krankenpflege, D , ( N n, Sprit, Mineralwasser, Essig, Bier und Packungs- Hen ler, allo ( E } l er e uh _ Sl l . O and A solier-Mittel, Asbestfabrikate. Apparate, cemish pharmazeutischer Apparate, hygieni atibialien aller Art fowie Fabrik von Kisten n Fs U Pttitdjen, Mineralwässer, Gummiwerke, Akliengesellshaft, Wien; Vertr. : Pat.-An- | \oden, Essig, Senf, Kochsalz. Kakao in Pulver oder g L mittel 2 : : scher Unterkleider, Korsetts, Wirk- und Strick-Waren, sérn Waren? Stilliveia Schaumwein, Wermutwein, runnen- und Bade-Salze, alkoholfreie välle Dipl.-Jng. C. Fehlert, G. Loubier, F. Harm- | 9preßter Form, Schokolade, Zuckerwaren, Bonbons 9a Robe, und teilweise bearbeitete unedle Metalle. | Gurte und Bänder, Handel in Exportwaren. Waren: T ibtwvein Liköre Bittern und andere Spirituosen, e. Fleish- und Fisch-Waren, / 20/8 1 ner, #, Meijner, Berlin 8W. 6L Le nue C LLIA Backwaren, Hefe-, Baum-, Ho- L : Ren Zonf t ho E E, e ; \ ; i; f i s % rleichertrafte, Konserv Gemüse 7 A C Jl. mg- und Pfeffer-Kuche Biskuits, Awiebackd Stifts Messe p n, Werkzeuge, Senjen, Sicheln Kli 0, N A A S Spiritus Alkol alfoholhaltige Ex- E VE , jerven, Gemüse, Obst S ; f ; 9 KUhen, Bisfuits, Zwieback, Schiffs b. e Oa Stliwatten E E e 2. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische E E N Tran (h P - Fruchtsäfte, Gelees, Speck. Eier, ‘Milch, Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: A;- [ ¿wieback, Backpulver. Malz, Malzacre, Malzertrakt ; Nadeln, Fischangeln E O E, De, oe e N Flüssigkeiten herzustellende Mischungen; Brennspiritus, uter, Kakaobutter, Käse, Margarine, best, Kautschuk, Guttapercha, Horn, Bein und Cellu- | allein oder in Mischung mit Cerealien, Palmkerne 7 Güselsen ‘Hufnägel i I, Pa Las a Sea D Q DIEO E terie Spiritus Mineralwasser, Limonade, Gin- [M E E pelseöle und Fette, Rinderfett, Talg. lo1d, : Surrogate und Ersagmittel für Asbest, Kaut Palmkuchen, Ölkuchen, Nährsalz in jeder Form, Kinder- L Emaillierte. und verzinnte Waren. 3a. Kopsfbedeckungen. acicile Fruchtsäfte Sirupe alkoholfreie Getränke, Essig, / 6A 2E tassee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Si- |chuf, Guttapercha, Horn, Bein und Cellu- | mehl, Vaferkakao, Speiseeis. Seifen jeder Art, Seifen- 2 Eisenbahn - Oberbaumaterial , Kleineisenwaren, b. Schuhwaren. Essigessenz Bier Ale ortes Flaschen, Demitobans, i up, Se Mehl und Vorkost, Teig- G Pw E O E En E Stoffen allein Saite E Zur Wäsche, Bleichmittel, Putz- und E E B B A eti S aare L O waren. a4 1 Dar , E G L d ‘en, i ( Erri t oder m SBerbindung mit anderen Materialie j »outer-=Mittel (ausgenomme E Ehe C AAR S - S ¿de-Arbeiten, Schlösser, Be c. Strumpsivaren ; ; Me Eut D s Weide e, Holzkästen / E (Len ewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. K 6 A : j ( ' Vcaterialien, näm ; i genommen für Leder), Var P O SCa e Ketten, d. Tisch- und Bettwäsche, Korsetts, Krawatten. Cen o R u Füsser s A ee, Backpulver, abdingoulbes Dittatisee Vena Ba Ane, ir N Konditorei-Waren, i Aa E L Sans, Antiderapants aus | erien, kosmetische Mittel. Feuerwerksförper Zünd Stahlkugeln é eite und “Fahr-Geschirrbeschläge, 4. Beleuchtungsapparate und Geräte. S Eallalen aus Blech A Eisen Etiféttén Einwickela d P —— E L M E P IT E. MIS, Veder, ee Asbestwaren und deren Jmita- | waren, Zündhölzer. S Q L E : T O f | T nisetteaecróte L s S f ( L : [ T JUtonen, Anutomobilpneumatiken, Badewannso Na 2 R if §locken, Schlittschuhe, Haken und 9. Tollettegeräte. N rot A S en * Pavvpe, Hol 0-1 R EEONE ¿ E : E j L, bi , Badewannen, Ballons, Rüstungen, Glocken littshuhe, papier, Schaukarten und Schablonen au# Pappe, Holz, 179719. S. 17303. | 34. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Betteinlagen, VBillardbanden, Bremsgummi, hirurgische

4, 7 Hr Ln af ich be- . Messershmiedewaren. s ra Ne e T hi s 6 / E | Öfen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch be / Blech oder Eisen, Brennstempel, Hülsen aus Stroh oder | it ieind ( Seifen, Was S A M N Artikel, chî e Sar j a, | ‘itete Fass e eile, gewalzte und gegosene . Nadeln. Binse Bastbeflechtunage D e, Spundbleche, | s Lo SOMIOe R Bleich-Mittel, Stärke und [7+ Grrurgiche Hartgummiwaren, Dichtungsringe, | 26d. 17972; h = arbeitete Fassonmetallteile, gewals 3 Binsen, Bastbeflehtungen, Drahtneße, Spu ) » / i : Or”rI Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecen- | Dichtungsplatten, Dichtungsschnüre, Équipagentäder. E E REBE,

Í E L f. Kleineisenwaren, Schlösser, Schlittschuhe, Haken | 2! Le Bauteile, Maschinenguß. ; wr / laschenkapseln, Korke. e R E 0 j G Us N ] _Sq l 10. S Lust- s Wasser-Fahrzeuge, Automobile, und Ösen. E (s Llngsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Po- | Squipagenreifen, Fahrradpneumatiken, Flaschenverschluß-

E fz Fahrrad-t ör Gummiersaßstoffe. 4 f lier-Mittel (ausgenommen ür Uh ov) LUOLNGE, Fußballblasen, Gummiabsäße, Gu e Son P R B BaBEr Gy ehe, ._ Dochte. C E 0/1 1913. Hans Shwarzkopf 6. m. b. §., Ber- Schleifmittel. i E Gummilösung, Gummikitt, Sueicditen: Guntntifchude: H S E 21. Waren aus Holz, Kork, Schildpatt, Fischbein, A Ey An [/ n 20/8 1943; P E E | Summispielzeug, Gummisportartikel, _Gummistoffe für 2 i Leder, Pelzwaren. Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Celluloid O AA S D D 7) Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb kos- 42. 179720. L. 14983. | Ballons und Aeroplane, Gummiteppiche, Gummitreib-

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelz ride Giorar Billeabme | : dat . riemen, Guttave A A 3. Firnilsa, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und ähnlichen U Bilderrahmen. | etischer, pharmazeutischer, technischer, diätetisher und A Guttaperhawaren und deren Jmitationen, Gru- = H aus- und K üchen-Ge râte. A E Gia idle Li Tie Ge —- N a ! ch er Erzeugnisse, Export und Import. W aren: ch Uge, D artgum mitsolationen, Hartgummiplatten,

und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur-= und R i E A taat A als ] s Lp A: 1-2 d. Papp-Waren, Tapeten. K. Yartgummiröhren, Yartgummistäbe, Hufbuffer, Hutfor 26/9 9 Msosap 6 Be : Gerb-Mittel, Bohnermasse. E Papier- und Es E 179714. o A A ; Er bifel, Mostare a Qusouser, Hutfor-} 26/9 1912. Weser-Werke Kakao & Scho Ak- 14. Garne, Seilerwaren, Neyge, A A 40. Lg pn e und Druereierzeugnisse, Spiel- | 16h. 4. g et agb Produkte für medizinische F folie Mitten Ktben R N Ae, tien-Gesellshaft, Bremen. 20/8 1913 e M 15 Gospanttal Polstermaterial, Packmaterial. Ten. B 104 f Si i f uu 1 Hhygremshe Zwede, armazeutische p E S A A Ae. ungsstüce, Konservenbüch- Veh äftäbhetrioh: œugüe e R 15. Gespinstfasern, Pol aterial, P 8/5 1913. Sociedad Vinicola S ps “tuts p und Präparate, Pflaster, Ci, he Drogen )enringe, Krückenkapjeln, Luftkissen, Luftschläuche, Lager- Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

4 : 30. Knöpfe, Spißen, Stickereien. ; 9 e U R y or 16a. Bier. O c Séitiére, Niemeot-, Téschiete und Lédéc-Warén 1 & L: DitlaGer, Vambuta: 20/8 H I C stoffe, Tier- und u j decken, Manchons, Massivreifen, Mälzervantoffs! Mz, | Hokolade, Kakao und sonstigen Nahrungs- e b. Weine, Spirituosen. S 1 31. Se S A / O O ( 1913. i i ; / i B Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, 15/10 1912. Lyra-Fahrrad-Werke Hermaun Klaaßen zershuhe Mál E R Ae Mälzerpantoffel, Mäl- nuß-Mitteln. Watan L ahrungs- und Ge c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- I L DUNdhdlgEr, FeuexrverWTörp Geschäftsbetrieb: Handlung in R : v Hoervlerungsmittel für Lebensmittel. G. m. b. H., Prenzlau. 20/8 1913 ‘| matiken ebaie Pi Hie Pfe STRos M OLOMnE Kl / -Salze ¿__Fals- ; B aEU Ta { arie # E E D 9 Dorsten, irstenware ins Ds e ee L : A 1A M ASSMREA Os é, Platten, Puffer, Radiergummi, Reben- D T A rie L i Weinen, Spirituosen, Sprit, Mineral- S E : F Sal ie i Pinsel, Kämme, | Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft. Waren: veredelungss\treifen , Ne reueddto Sat len Ce, 2. Arzmeimittel, Konservierungsmittel für Lebens 23h. 179710. J. 6510. wasser, Essig, BEX und N He 1 späne , Loilettegeräte, Pubmaterial, Stahl- A Sohlenplatten,Siphonflaschenvershlußringe “Schalldämp: mittel, Pastillen für Genuß=-, Küchen- und me- 5/4 19183. FJunternalional Talking Mathine e nine A e Q I / 3. Chemische Produlle für industrielle ótfenschaft gra Gen: fer, Schläuche aller Art, Schuhabsäße ‘tus Gummi, | 16; “ei Bra Zwee. Co. m. b. H. Odeon-Werke, Berlin-Weißensee. Do O EN 1A E : i liche und photographische Zweck Fel « L » Schuhwaren. Schubdecken aus Gummi mit Eisennieten Schubdecken V E E 208 1913 j i ; Sai “A n e U i M y ; ; d Härte- und Löt-Mittel Mi ute Hte dete: J R Thslotagen. aus Leder mit Eisennieten, Schweißblätter Spielbälle A e r Rade es Qik au) S E S ; A A A ruchiwein, Liköre, Bilterl1 * j i A: T N R ; c Zzayn=- d. Leibwäsche, Hosenträger. Stabilit, St iglie s . 7 t R ade oder Zuckertvaren. / j b: Herstellung von Sprech A L nt Lt s L ärztlihe Zwecke c i U LTIE / 7, %W&DIEUTTAg : j , Slampiglienplatten, technische Hartqummiwa- A I R : Á L Bureaimöbetn, Kue mitogr avbishen / ae N r le Ér Ne bpeabetiee, f, Hahnfüllmittel, mineralische | 4. Eg res U Velzungs-, Koch-, Kühl-Apparate | ren, technische Weichgummiwaren, Turnshuhe, Ventil- i r arie fahrntale zur Bereitung von Fruchigeträn- Apparaten und deren Zubehörteilen, insbesondere P / - L rg C cämtlidhe T a N M . Firnisse, Lade, Boijen, Hatze Klebstoffe, Wichse j A “Gerate, j 8 i fugeln, Verdichtungsmaterialien aller Art, Walzenüber- Fleis ¿ api S Schallplatten, Walzen, Film usw. Waren: Pho- 4 i S j ees N " inifigteiten “@ S j M L P ; Ledétbub- unk Geben (eric, A: : E l G Aae Kämme, A Mga eren wasserdichte Decken, ‘wasser- fäfe ine Da Den, Frucht- R A hi für tten und A4 E E 2 ad T i E y 7 pretur- und Gerb-M{ : ak 6E Sd / Teertegerale, Pußmaterial, Stahl- [oche Stoffe, Zahlplatten, Zuckerfabriksbedarfsartikel : e SELELS, WeLTTAaCCI Et, armeladen, Legu- nogrammträger ; Sprehmaschinen für Pla : 4 4 zustellende Mischungen ; Brennspiritus : / : | : ; 10 Gerb-Mittel, Bohnermasse. späne Stopfbüihs L “Ia C Sattel, minosen, Ess i t e ; f j , Teile / / 14 ; , g E ; L t n Mineraltwä7 4 : Stopfbüchsenpackungen. § h ojen, Essenzen für Backzwecke Limo- Walzen zwecks Aufnahme und Wiedergabe, Teil P / A H denaturierter Spiritus. Mineralwasser, ; REN a L) : ; i U E, A Getränke, Brunnen- - Chemische Produkte für photographische Zwecke. O j nadenbereitung, Sudbenpräservan, Ba S ; Dichtungs- und Packungs-Materialien. 18 179723. M. 20594 zrafte und Suppenwürzen in flüssiger oder fester 1

1 1 1

von Sprechmaschinen für Platten und. Walzen, j 1010 Limonate, Gingérals, Früchtfälte, Sis La l F N | ) C Reguliervorrichtungen, Repetiervorrichtungen, 4 S y a S rupe, alkoholfreie Getränke, Essig, Es- : i Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Kon- + Messerschmiedewaren, Werkzeuge Sensen, Si- Form, frische Früchte. E S f f s . EieL.

Schalldosen für Aufnahme oder Wiedergabe, sigessenz. Bier, Ale, Porter. Flaschen, P Eis E Obst, Fruchtsäfte, Gelees. eln, Hieb- und Stichwaffen. 0 Ms L Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Mehl Gewürze, Essig, Honig, künstlich und natürlich, Yaserpräparate, Nudeln, Makkaroni. / . Mandel-Nußpräpara:e, Back- und Konditorwaren A Hefe, Backpulver, Puddingpulver, (

Schalldosen für beide Zwede kombin : A 6 Demijohns, Krüge, Holzfässer, Dau- M Wu . Kaffee, Kaff . Nadeln, Fischangeln. sgtcisvere T cher | us Blech o f Kakao, Schokolade, Zuckerwa - îon- î Platten ; pneumatische, elektrische oder mechanis Eisen, Etiketten Einwickelpapier, i itor-s f Be O Ea S errn | d A ; inen, Walzen=- , ; | / Ÿ ditor-Waren, ( pi ub i a Os G T Ot A : mittel, Mal Shaltvorrichtungen für Sprechmasthine Wi jen- Schaukarten und Schablonen aus Pappc, Holz, Les Vega A Brennstempel, Hülsen aus Stroh oder L Diätetische M ea R o A shuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kas- 5/2 1913. Münden-Hildesheimer Gummi - Medizinishe und diätetische Nährmittel, ‘Malz bbielince, Abhörhauben / Bastbeflechtungen, Drahtneye, Spundbleche, Flaschenkapseln, Korke. s s- -Gullermittel, Eis. jetten, Fabriken Gebr Wetel A. G., Hildesheim 20/8 107 2 E E natärliches und künstliches Eis | a hel A. G., Hild 20/8 19183. “iwetißpräparate. Beschr. :

vergrößerer, Antriebsvorrichtungen für Pyono- i / ben, Weidenkörbe, Holzkästen, Holz- ( eesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Ho- . Emaillierte und verzinnte graphen oder Platten-Sprehmaschinen, Abschleif- ez kisten, Lattenkisten, Kistenbretter, sowie S C R A 119, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, . Kleineisentvaren, Sblossar Schmiede

messer, Abschleifvorrihtungen für Walzen oder / | Fässer und Emballagen aus Blech oder m r D R D E E A S A A / d. gegicen, Essig, Senf, Kochsalz. Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren,