1913 / 208 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: - É Statistik und Volkswirtschaft. s rungen egen das Vorjahr (— 86 557 kg) , d z ¿ - leuderpumpen; Kraftanlagen und Energieverteilung für Abt. 111 ; Oefterreih-Ungarn. Vorj d D Sabet Uu 1 Waver auf ie ü ias . e | dadselie Ee He «Sisenbabmasdinenbauer N T SAS fraft: Der Minister des Aeußern Graf Berchtold empfing | Die Herkunft des 191 4 in da f vrsu ßishe Zollinland die Zunahme der “Bee fue E 1E Beate wels dentifizieren zu lassen Die Stüde dieser Gers rüeuführen n ¿ Sts h [aer Börse stellten sih die Preise am 25. August asien Marmemechanil; Aca\cinenlaboratorium 1; Kolbenkraft- s j i T. B.“ aus Wien meldet, die von eingeführten Fleisches. den niederländischen Sendungen, die bon 342 et } zwischen und 1450 an. Die zahlreichen Neuerwerbungen für | T” interwei

fabrzeuge; desgl. für Schiffbauer. Gramber g: Mashinen- | der Bevölke rung Argyrocastr 0s mit der f e B g för Korr.“ veröffentlihten Berihte über die Ergebnisse der Fleishbeschau Seudangei ‘beanstandeten M retmal überlegenen amerikanischen | an der genannten Stelle bebt er vorläufig nur einige ‘ausge E E 92—118

untersuhungen. Grtx: Elektrische Hausinstallation und Be- | Jnteressen beauftragte Kommission mit Ekrem Bey Flora dem i 1912 in das preußishe Zollinland eingeführten ¿dst engen nahezu gleichkommen. Zn | als Geschenk überwiesene Holzpor trä Let Me aroggen .. . 67—83

leuchtungstechnik ; Elektrische Bahnen; Schwachstromtechnik (eins{!. | än der Spiße, die dem Minister eine ausführliche Denkschrift M e N A S Nei os Bas L gers“ vom 2. d. M., : (661 R a p t Fnd der Reihe nah rankrei | nicht sicher zu bestimmen sind. Das eine ist ein Bucbömodelt fr Mais R 6078 für das Pud

Hochfrequenztehnik). Roth: Elektromaschinenbau; desgl. für überreichte, in dem um Einverleibung des Gebietes von Argyro- Erste Beilage) findet si auch eine Tabelle, in der die Ergebnisse der h (812872 Kg) vereinigt, di Sendung ben beten ele Ton da Pulue Die Bee E ft H E B i tis Laser as t ets , e ruftbi Gat E |

j i Meßkunde für Elektrotechniker; ; ; | N G i ; 2

?ehl fe Mallinebauerz Apatate anb Sitte | cstro in Übanen gebeten wick A C G 16 i s: ° i bau. s inigen wenigen Ländern geliefert worden find. : ; t, woge ; é , E er- | in re er Sewandung mit einem Lamm in der Linken, di S : Abteilung 1V: Sthiff- und Schiffsmaschinenbau Rußland von einigen wentgen let einshließlich von Kalbfleis G : zeichnen ha wogegen diefe bei den französischen Sendungen von | „Geduld dur eine Umschrift bezeichnet ist. Das Bildnts abe De O

. (L EZ ; B 6 E i ; risches Nind g s kg im Fah 3483 ksr Norichts: 4 j x j Föôttinger: Einführung in die Physik der technishen Strömungs Jm Handelsministerium wird, wie „W. T. B.“ aus St. ins ie T, Ob ina reie Ce E e L E eS 100 000 ke # G schlietii Î nah Hesere geitlegen E f res Auffassung an Arbeiten des „Meisters von 1526“, die Die Vorräte HEtrugen am 1./14. Augusi d. J ; C E M A ( Z,

ersheinungen; Dampfturbinen; Entwerfen von Propellern S T TeT: Petersbur 4, meldet eine besondere Konferenz zur Beratung landen; im Berichtsjahre belief sich die von dorther eingeführte Menge (961 871 kg) und Schweden (363 703 kg), während Mittel, Stück bt t aber eine abweihende Hand. Das zweite größere in Úlfa * 02430 R . D

und Luftfahrzeuge; Entwerfen von Dampfturbinen ; ebung des Transitverkehrs persischer | auf 7052113 kg, was eine Steigerung gegen das Vorjahr und Südamerika im Berichtsjahre mit 99 073 kg diese Höhe | Es ist ein n B Malte Relief cs P: E - Arnautka 4 1310 , elte! eines Pankraz d M

: ln. Lienau: Praktischer Schiffbau 1 | der Au R : - i S i E y Entwerfen von Schiffskefseln Erie, Waren durch Rußland nah Westeuropa stattfinden. Die (4280506 kg) um nahezu 3 Milltonen Kilogramm bedeutet." Ferner nicht mehr erreichten, die sie im Vorjahre mit 1133 i Kämmerer. Die derbe Charakteristik, breite Bemalung und architekt verschiedene Weizensorten 4924 * ° e V , Dre nd architekto- L B

g ernern an Hans Schwarz, dem das Relief auch » Feigen zusammen . T7 274 H Et L 42100 , Me 0E Ce E 114 660 Hafer . e E S 4 924 e S 1310

d IT; desgl. für Schiffsmaschinenbau; Praktisher Schiffbau IIL, 4 : s E: ; : j i s : eins{ließlich Tadangen In Statit in aut truttionen: I Mehrzahl der russischen Konsuln in Persien soll für die Auf- Saa N i E e e E lin a E 2 Tee unge nd bei den etenannten Ländern | nishe Einrahmun inricht d ftbetrieb. Meny: Schiffsdampfma inen; bung sein. | i hatte, 4 l , M gering ; S ber Ollerretchisch-ungarishen und 77 ks Zeit sei j 5 Seen Von Schiffadampimaschinen ® teilweise femtnaristisch); ai s d Rindfleisches aus dem europäischen tan a ps Det E, s{wedtschen Sendungen wurden hiervon betroffen. Bet den Seilre aften Ee Ta Par O e i gena E dee dire Schiffsölmaschinen 1 und 11; Entwerfen von Schiffsölmaschinen (teil- Griechenland. nehmigung zugelassen E adt E wesentli he Stei E q aus Süd- und Mittelamerika sind im Berichtsjahre keine Bean- tief rôtlih braune Patina, die ganz e es ise Di E le weise seminaristis) ; Perlen, Pes A aalelle Durch Königliche Verordnung ist das Hauptquartier e E n E A 083 798 ke e d | e n E Von Swat, 2 : unzerstört erhalten ift, erweist sich als derselbe undurchsihtie. pons seminaristisch). Schütte: Zeichnen von ? aufgelöst und der Generalstab wiederhergestellt worden. 336 087 kg i. J. 1911; nur Shweden hat mit 877 429 kg einen M jährlih, vornehmlih aus den Vereinigten Cal und leuhtende Lacküberzug, den die Bronzebildner Ftaliens im

# ; i . S t 8- s 2 ° , , r s A j , c J f L von Schiffslinien; Anleitung zum Entwerfen von Schiffen; Schiff Die Reservisten der Jahresklassen 1901 bis 1908 einschließli geringen Verlust gegenüber dem Vorjahre (1 070 838 kg) zu Y Amertka; im Berichtsjahre ware, É I Ke gel e us im Anfang des Cinquecento verwendeten, eth- » Colza . 8 190

E : 2557

Sammlung vom K : Hanffaat . 6552 ;

theorie 1; Entwerfen von Schiffen nebst Einrichtungen ; desgl. ; ; : M 7 j : i [ i 2 ; : in- | werden sofort entlassen und das Moratorium bis Ende Sep- verbuchen. : E 50514275 kg im V e, s j : aser Friedrich Museumverein E E eut e Etne: B A tember a Dan, 2 „Di v leit late e E Une bon lem s 53 240 ke ieren 62 503 ke im Fabre 1911 mgen beliefen g Ein. obeit bes E a E “bee fe Lde i Al S blumenkörner ; Statik und Dynamik der Luftschiffe und praktischer Luftschiffbau jer Herkunft (5 228 790 kg); beträhtlihe Mengen hat fene f f (gn find, gingen di ufällige Beyten, vor- | Campe in Hamburg befand, während die Biergen der Sammlung l s d O (nach Fertigstellung der Aerodynamischen Versuchsanstalt). Serbien. discher Herkunft (5 228 7 8); etrà e gen H : 4 b : l ) cht zufällige Bewegung ist | Vetter aus Fl Z e ucy8medaille des Jörg S 1 638

j : nisd L wieder Rußland (1884 183 kg) geliefert, wogegen Dänemark deshalb von Interesse, weil A Es Laim E S S iffen i i Ee Gun Kriegdsdife Nach einer Meldung des „Serbischen Preßbureaus“ über- (316 731 E und Schweden (50419 kg) mit ihren Sendungen {chmalzes Vom R E 1910 bei ve merifanischen weine v Doe 1 638 Entwerfen von Einzelheiten der Kriegs\hiffe. Waldmann: reichten die Vertreter der Großmächte dem stellver- | zurücktreten. Auch in früheren Jahren sind die genannten Länder in regelmäßig zurückging und erst seit 1911 die oben gefkennzeichnete aa c französische Nordpolerpedition Julius v a S E S e Seminaristische Uebungen im Entwerfen von Schiffen. Horn: | tretenden Minister des Auswärtigen das an die serbische | der gleichen Reihenfolge vornehmlich an der Einfuhr betelligt gewesen ; fehrte Ritung eingeschlagen hat. Ueber 1 Million Kil. haben | Pavers, des Sohnes tes österreichischen Nordpolforschers, hat Jeripieersdiffungen aus Odessa und Cherfon betru; Schwingungserscheinungen auf Schiffen. Regierung gerichtete Ersuchen, den Bewohnern der albanischen | nur Rußland ist im Derichtsjahre, nahdem au die Einfuhr frischen ferner noch Dänemark (1406 970 kg) und die Ni S berla nee gestern den Hafen von St. Servan (Departement Ille-et-Vilaine) im Berichtômonat: s

Abteilung V: Chemie. Grenzstriche den freien Zugang zu den Märkten von Dibra und Sthe O En M T Gehren Ma i Le) geit; die Beanstandungen sind in beiden Fällen, | auf dem Expeditionsschiff ,François-Joseph“ verlassen. Zeiten e 4 400000 Dub Ruff: Anorganishe Experimentalhemie; Chem. Kolloquium | Djakowißza zu belassen. Sie machten geltend, daß diese Märkte 4 B vtSttideren Mgen vertreten. Eine kleine Sendung von : I 45 346 Le U °100 808 e pl JnDergalinis A L e Gerste O 2 000000 (unentgeltlich); Praktikum im anorganish-chemishen und elektro- | von ungeheurer Wichtigkeit für das wirtschaftliche Dasein der | 5 ks aus Serbien {lißlich mußte beanitandet werden. Wie die j nur _noch die Lieferungen Serbiens (607 557 kg) it ate E E A ea chemischen Laboratorium. Wohl: Organische Experimental- | nahe der albanischen Grenze wohnenden Bevölkerung seien und | Einfuhr stieg, so haben aub die eanstandungen zugenommen, und V Zunahme gegen das Vorjahr (563 E die Aa L Wettbewerb um Entwürfe für Gemeindebauten und Der ODelkuchenmarkt war fest für alle K chemie 1; Chemishes Kolloquium (unentgeltlich) ; Praktikum im daß es sih von selbst verstehe, daß diese Bevölkerung unter die ¿war von 138 kg i. J. 1911 auf 35491 kg. In der Hauptsache D Süd- und Mittelamerika, im Berichts;3b au etnen Stadtpark in Nüstringen i Wilhelmshaven Die Preise betrugen frei an B L E ucensorten. organis-chemishen Laboratorium; Praktikum im Laboratorium e Zoll: und Polizeigeseze des serbischen Staates gestellt werde. wurden die niederländischen (18 841 kg) und dte russischen (14 964 Kg) 196 335 K2 belief, im Vorjahre aber ganz autgesegt s B a Durch Vereinigung der Gemeinden Bant, Heppens und Neuende mit Leinkuchen (lose). , a für: 98—104 Kop Lnge See F d if Dk Ves e Éinfübeue, Der stellvertretende Minister Spalaikowitsh antwortete, daß Es si Gaupitdlis 28 No iwoden E Sendungen der beiden leßtgenannten Länder wurde nichts beanstandet. celnte S wurde im Jahre 1911 die Stadt Rüstringen ge- Rapskuhen , . R 78 / C ede M neraloali.geoloase fe N [der serbildie Staat a O ras an und (64 3 12 ke) O d Halen Wut dis M abe plauds (44 878 kg) n - enf Mt A A q fe d A L und cintoreargorin ommen bali Beziehung iweckmäßig und Tür fr die Ba e Gene in teen Sigapoe 98-100 oge, ; e : Physika- | kommerziellen Bedürfnisse dieser Bevölkerung keine wierig- E N ce) mit ihren U venig nah - : „den Bereintgten Staaten von adtif Í ; M VETTCNENDEN Deberibanernudee Aut e O

D ln mia S -geoloai N. N.: Physika h | © | Dänemark (35186 kg) mit ihren KAeferungen nur wenig nach. M Amerika, deren Zufuhr sich im Berichtsjahre auf 22201 148 k neuen städtishen Bauten, wie Nathaus, zwei höhere Schulen Hederihbauernkuchen (lose) 79__7 ; T: i te mathematishe Behandlung | keiten in den Weg legen werde, jedoh nur unter der Be- | Mi tingfügigen Mengen sind noch Oesterreich-Ungarn 5 206 123 kg im Vort : S An »S | Markthalle, uerwa : i c e de Natunwissens&aften; Che Kolloguium (unenteeltli), “leines dingung, daß die serbischen Geseßze befolgt würden, wie dies (620 K Sustralien (653 O), "Rui land (393 kg), Franfrei Z A Viillion Kilogrames Alle iere Lände Tagnme veiragt | hie Arhilekten Hand Hernoullt ° Basel, “eet / Poelitg- f d E ÿ angejogen fe 6 Sdrußland haben die E physikalisch - chemishes Praktikum 1 u. 11; Großes physikalisch- auch die Vertreter der Mächte erwähnt hätten.| #. (138 kg), Schweden (89 kg) und Großbritannien und Irland (5 kg) M über eine Zunahme ihrer Lieferungen aufzuweisen. Jm ‘Voriahr Breslau, Stoffregen-Bremen und Dipl.-Ing. Wagner, Leiter des reichten Stand Dle ate vit e O auf A E chemisches Praktikum. Claaß: Quantitative chemische Ee E ® vertreten. Troß der Steigerung der Oie find e Be- F war dieses Verhältnis umgekehrt : dte Lieferungen der Vereinigten städtischen Hochbauamts A, gegen feste Entschädigung aufge- Dampfer in Odessa Cherson unt Nikel e ‘find fet hs as Glimm: Spezielle Ie V rp Ges Ge . Bulgarien. E, E pr Gade, is ae E aur E a von Amerifa waren von rund 16 Millionen Kilogramm ae | L E von ; ilhelmshaven und NRüstringen war nah Rotterdam Î 0 E

6 ogie dexr N e U j; Ï / 39 kg und sanken auf 267 kg é ; 1 D im Jahre 1: ; 23 Millio ) eteiligung m w ie i 4C Tee Ma S Drtm e ‘Unterfubung der Nahrungs- und Genußmittel sowie Obwohl Serbien und Griechenland der internationalen norwegischen, 18 kg den österreichis-ungarischen Sendungea zur Last E und E S diner mit der emtgen ogramm gestiegen, betragenden : Preise ‘freigestellt, Das a E Fratbies He ‘Sriante f S b g aua Gärungsphysiologie; Ae 4 e —Seélline@: An- Untersuhungskommission Carnegies R E e O e reitetem Rindfleish ein\ließliG Ï ars 2 aat einen Nückgang ihrer Zufuhrmengen zu ver- i as P ff i is Geheimer Baurat ODr.-Ing. Hoffmann- i a a a gewandte physikalishe Chemie T u. II. selige Haltung eingenommen haben, besteht, wie die „Agence ie Einfuhr voa z N niator Sn Srgebnis, das die ausshlaggebende Stellung der Ver- Rauchheld-Oltenburg an, c; n ae vie ie Und Tru: Verkehrswesen,

10

; é ; i ; ; A vurde i ‘ichtsj ü i Teile E etni e N mort Sa : Ö ier i j j : issenshaften. ulgare“ meldet, die bulgarische Regierung au ihrer Forde- | von Kalbflei \ch wurde im Berichtsjahre zum überwiegenden Tei F einigten Staaten von Amerika bezüglih der Et i z ( gehörten, hat vier leihe Preise zu E Abteilung VI: Allgemeine Wissenschaf Bulg , garish g g auf von Nußland bestritten, das allein mehr als die Hälfte, nämlidp Y dukte bei jeweils beg i e Bs # verteilt an die Architekten Dipl Ine, e e Die chilentischen Kammern stimmten einem Vertrage zu, der einer

: Dynamik starrer Körper ; Festigkeitslehre und Hydraulik; | rung nach einer internationalen Untersuchung der in Mazedonien | v: 06 Le it seîne- vouäbrigen Senbungën um A én : | 1 Nüstri s S Q; Ö i j 5 ;

veegl, Hie Wbt. Ll u. 19: —— LuEwal)(* Bidmard. Das Zettaltet | begangenen Greuel taten Sam tan 17700 e naezu dedr suie, Daneben baben ser ded lige S etrfindunzen esu trop s Mee | Nirigeo Ing: Dieter » Vüstringen ma” Pete gibbers | psterret Pisde Gilenisen Dn eng ag ibrer Dampfer der Befreiungskriege 1808/15. von Mango : Höhere Mathe- : nur noch die Lieferungen aus Großbritannien und Irland N 102 636 ke gestiegen Mit weitem Abstande fol U P Breslau: Außerdem waren zu einem Wettbewerb um N twü v 1b igt, um den Austausch mit d Mi lEnbetn 18 ester matik 11. Schilling: Darstellende Geometrie; Analytische Asien, (252 151 kg) größere Bedeutung. Nennensweite Mengen kamen Reihe nah Mittel Ung Südameri? so’gen dann zunächst der für die Anlage eines St t O ih-Ung Ca "ind roz gtelmeerländern und Oester-

G i Of kg) g 1 ngen_ Mei s 9515 319 ks neuen Stadtparkes aufgefordert d ten- | reih-Ungarn zu begünstigen und ) S S T S e E AIE r Nach einer Meldung des „Reuterschen Bureaus“ vom | ferner aus Dänemark (39 340 Ke, Schweden (21 463 Kg), Y Lieferungen sih gegen das Vorjahr (2 749 973 2 Fast E En arhitekten Migge-Hamburg und Gartenbau de Maa CRgeN, erlethtern. E A s E zu L Vaerie | m i AifsctäntlalälelBurgen. —, Thieß: All- | gestrigen Tage ist Nanking nunmehr gänzlih im Besiß der S RLA A S 8 E L n V R ° aa rg had A N E ul q 122 642 kg gegen 2 693 013 ks 200 A OENE e s O Abds en Mes von je Theaterx und Musik.

: | a: ; O: ( Ç * n Löwenhii rantreid), 9 Kg andte, i N ego Are und Frankrei; bas seine Zufubr mit 2518 138 kg a proc 17 mil der weiteren Bearbeitung seines j gemeine Nationalökonomie als Einführung in die Volks Regierungstruppen. Die Nebellen räâumten den Löwenhügel, Berichtsjahre mit nur 4 ks fast aus der Reibe ter Lieferer. Von egen das V - (1260279 Lor 98 kg lanes für die Aus : Im Königlichen Opernhause findet { wirtschaftslehre; Volkswirtschaftlihe Uebungen; Besprehung selb- | bevor noch die Truppen Fengkuochangs vorgerückt waren. Bei | Sn e Mengen (25 088 kg) entfallen nabezu die Hälfte, 8 fûr bie R e Pr e S E Damit sind P ! usführung Se O rden. : eine Aufführung der „Meistersinger e Nürnber den, Donner Be ständiger volkswirtschaftliher Arbeiten mit Fortgeschrittenen (unent- dem Südtor wurde die ganze Nacht hindurch erbittert gekämpft. nämli 12154 kz auf die Sendungen aus Gr ofbritanniens und aud) im Voriabre in gleicher Nethenfot bay O Ee genannt, die B es n dem Wettbewerb [ür Vorentwürfe zu etnem sepung der Hauptrollen lautet : Herr Bischoff : Sachs, Frau Hafgren- eltlih); Deutsche Schiffahrt und Schiffahrtspolitik. Krüger: Hierbei fielen 200 Rebellen. Jeßt ist die Stadt gesäubert, und Irland, ferner 5285 kg auf die canadischen, 3730 kg auf die russischen, N übrigen bleiben mit ihren Zufubrmen x bi s E e E eni R gen Vabelufergeländes A N vos [SGeele-Müller: Magdalene, Herr Ber A Sxperimentalphysik 1; Kleines physikalishes Praktikum; Großes strenge Maßnahmen sind getroffen worden, um eine Plünderung | 1472 kg auf die dänischen und 1469 kg auf die schwedishen Lieferungen. das find, um die wichtigsten biervo: E urweg unter 500 000 kg; | gegenüber dem Grunewald bei Berltn ist die Einlieferungs- | Walter von Stolzing, Herr Sulz: B Herr Henke : Dabih, physikalishes Praktikum; Ausgewählte Kapitel aus der technischen u verhliten, Nath oineut Teleatrumea a Wuhu ist die RO Schwei neschinken kommen nad. wie vor in es Haupt sabe Oesterreih-Un garn (478 616 Le tali Sal kg), frist bis zum 1. Januar 1914 verlängert worden. Herr Schwegler: Pogner, Herr Habtich: Kothner. Die musikalische Physik. Bockelmann: Das deutshe Kolontalreich auch im Ver- luti ¿uh dort zusammen ebrochen Die Nébellen, ershreckt | aus den Niederlanden, die aber gegenüber dem Jahre 1911 ferner“ Dänemark (250038 kg) u id Schw S r CdeddE Ser e 00, dat der Napellmeister cauan Die Vorstellung beginnt e rg A nent Gtdne- durch die Annäherung der großen Regierungsstreitkräfte, nahmen | (37 077 E N S E L e es e [Die Beanstandungen haben au hier, mit tr, nin Ie Gesundheitswesen, Tierkrankheiten und Absperruugs- | n h lid Z

edeutung für den en / A f a Y ars 7 I | lieferten. s folgt dann esterreich-Ungarn, das mit FOesterreih-U 8 essen Sendu i Au 'gliden Shaufspielh | |

wald: Arbeits\huß im allgemeinen und Unfallverhütung. gern von den Kaufleuten 30 000 Dollar als Entschädigung da- 14 823 kg etwa auf der Höhe des Vorjahres (14 479 kg) hielt; im Pdurchweg An von dessen Sendungen nichts beanstandet wurde, maßregeln, Kaufmann von Venedtg“ aufgeführt A Sat E Ae

Kalähne: Einführung in das physikalishe Praktikum; Theo- für, daß sie die Waffen niederlegten. Die Regierung kann übrigen hat nur noch Schweden (1056 kg) eine Zunahme gezen 1911 d Die unbedeutenden M- : Que den IV, Deutschen Kongreß für Säuglings\chuy | Damen Arnstädt, von Mayburg, Nessel, Heisl i retische Ergänzungen zur Experimentalphysik; Photographie und jest im ganzen Yangksetale als Herr der Lage angesehen (92 kg) zu verzeihnen, während die Lieferungen Dänemarks (2629 kg eisefetten “fan “hauptiiGlig e L Me Betatual ci "G unten Sin ai N en que Ledebar, ¿M inn stldt Gand Fimeres, Boettder Mahllofee, von J Ge 1 und S¿u eridt- edur, Mannstädt, Krau errack und Vallentf '

otographi]ches Neproduktionsverfahren; Uebungen in Photo- / 7111 kg i. J. 1911) einen beträdhtlihen Rüdgang und die S { ) ita: 2792 ks ; 5 9e ; lingsscug. F Î rvOe U Reproduktionsverfahren; Anleitung zu selbständigen | werden ; j der M lei hat ei [i Rußlands (2295 L n 2797 kg E I. 1911) eine geringe Ver- inie s A, 18 ben Margarine 2960 kg | erstatter: Geheimer Negierungórat Professor “Dr. "Zulius Wolf- | Regie führt der Oberregisseur Patry ras wissenshaftlihen Arbeiten im photographishen Laboratorium des E Die t ls d D E hat einem en g Oen R at a g bre LIAA E Kunfifvelsott 0s Den Niederlanden, die im Berichts- | Berlin, Professor Dr. Tangstein - Berlin. Die Stellung Das Komödtenhaus bleibt bis zum 15. d. M. geschlossen : physikalishen Instituts. N. N.: Allgemeine Botanik. A Löbner: Syndikat le Er auvnis zur Vpiumeinfuhr und zu Die sehr erhebliche Zunabme der Einfuhr von Spe ck entfällt M Son ia etr N ruBtt a n i des Arztes tn _der Säuglingsfürsorge. Berichterstatter : Pro- | in dieser Zeit werden die notwendigen bühnentechnis{en Ge San Instituts, 2 Sabrhunberts (SAU): Bespeedune Opiumbandel erteilt Mi E Beréiniüten Staaten 1 i Htstabre in n Suliturase aua Nui e am auch im Be- | fessor Dr. Salge-Straßburg ï. E., Oberpräsidialrat Breyer-Magde- | vorgenommen, die die Direktion Meinhard und Bernauer in ibe n ausgew. Dichtungen (unentgeltlich). Löning: Staats- und Ver- Amerika, die im Berihtsjahre im ganzen 746 343 ko im: Vor- Wufubrmenge von 383 324 h: P s seine vo1jährige burg. Die Nechtsstellung des unehelichen Kindes nach deutshem Recht. | bisherigen Theatern eingeführt hat. Für den 16. September ist die. waltungsrecht; Einführung in die RetHhsverfafsung. N jahre 1911 nur die verschwindende Menge von 11215 kg lieferten. arauf Mittel- und dam erika (266 478 s E a Rebe Laer: Amtsgerichtsrat Landsberg - Lennep, Stadtrat Dr. | Eröffnung des Hauses mit Naoul Auernheimers Komödie „Das Paae Ausgewählte Kapitel der Hygiene 1: Hygienishe Lebenstechnik, Im Jahre 1905 belief sh noch die Gesamllieferung der Vereinigten r ei d (225 563 kg), die ibre Lieferungen gegen das Boriabr ua ves, e Vongroses Dres oti-Gerbi Eig r nah der Mode" festgeseßt worden. u

r F c d 14 t- C U f 2 Es ; Körperpflege, Sport, Schulhygiene, Seuchenbekämpfung mit Lich Staaten auf rund 5 6 Millionen Kilogramm, und fie war im Jahre 1910 poppelten. Ueber 100000 kg [ ä i tilogramm, ] i sdoppe E M „W Haben dann noÿ Dänemark straße, ausgegeben; fie berechtige Tei V M i i S S in raschem Sturze bereits bis auf 3 kg zurückgegangen, also so gut wie 126 291 kg) und die Bereinigten Staaten von Amerika | lungen und den übrigen Veranstaltungen e U fostenlosen Bezug B in 3.6 eia L erlin, 3. September 1913.

bildern und Demonstrationen; Bafktertologischer Kursus. Wex: L les Grundzüge des deutshen bürgerlichen Rechts.— von Brunn: Theorie Koloniales, verschwunden. VBorübergehend ist Frankrei mit größeren Sendungen M104 647 kg) gesandt, während Groß britannien und Irland, das | der Drusachen, einshließlih des später ersheinenden Kongreßberihts die es aber in den folgenden Jahren nicht aufrecht erhielt; denn im MWihtejahre mit 99 412 kg diese Summe niht mehr erreihte. Von : Marine. Folgrid? Marreiwilligen A Sto hlerlihen é : en am 1.

d?r Bahnbestimmung der Planeten und Kometen. Gehlhoff: Der im Schußgebiet Kamerun eingetroffene Staats- | (144 216 kg i. J. 1909 u:d 20 259 kg i. J. 1910) eingesprungen, Min Vorjahre mit 194139 kg noch an zweiter Stelle stand, im Be- Jahre 1911 i} kein Speck, im Berichtsjahre, die kaum nennentwerte ben übrigen Ländern sind nur Oesterrei. Ungarn und die Niederlande München, 2. September. (W_V B) Dia Typ hus- : 1) die 2. Abteilung der I

inshchl. Kathodenstrahlen, Kanalstrahlen und S 5 u : : A A OuA N. N. : Theorie der Renn j ues A O A Zei u s E a Aerodynamik. van den Bergen: Russische Sprache I, II un „W. D. B.“ berichtet wird, in der eilt vom 29. Augu l Sendung von 11 kg aus Frankrei ekommen. Die Ueferittaen Rit j A | | i l L eben: Stenoaraphie l und 11, Reimann: Englische 1. September Buea, Soppo und Viktoria. In einer Be- ea bren Gxnder babs e E e A TeDf are Seezuiag Dia : ganz geringen Mengen vertreten. Gn Nt ; rdings fg gen Stadt haben weiter zugenommen, | 2. + Werftdkvision in Sprache I und I1. St Mer: ite Sprache. Lohße : sprehung mit dem Pflanzerverband erklärte der Staats- wichtigeren sind der Reibe nah: S erbien (39 621 kg), die Nieder - 7 E hans eingtliefcct E R vagen Typhus in daë Kranken - n E ng in Kiel Dreijährig- Freiwillige für die Maschinisten- Erste Hilfe bei Unglücksfällen (unentge . sekretär zur Arbeiterfrage, er habe keine grundsäßlichen | lande (14315 kg), Dänemark (3420 kg) und Oesterreih-Ungarn H Zur Arbeiterbewegung. kranke und typhusverda tige Personen ae Krankenbtu 90 typhuss- divifion in Wien Dierläbrig-@r end Le G IDOOD ï L) ge für elelbe Laufbahn,

Danzig-Langfuhr, im August 1913. Bedenken gegen die vom Gouverneur im Einver- | (2446 kg), die tbre Lieferungen gegenüber dem Vo: jahre durhweg, ; ; 1 Da Refor: nehmen mit den Pflanzern beabsichtigte Neuregelung, | zum Teil beträchtlich steigerten. i i Ber Fl, Zig! erge rbewegung (val. Nr. 203 d. BVL) wird Lank ; (Nichtrapiteb egt sabteilung e M Dreijährig- Freiwillige als Heizer Wohl. durch die an Stelle wilder Anwerbung die Anwerbung durch Sonstiges zubereitetes Shweinefleis ch wurde haupt- igen bes losen, i rg gemeldet, daß die dortigen Auss\tän- and- und Forftwirtschaft. Wilbelmöbaven Hreiähri va N e e E Sat n

; N O iter- | lählih aus Dänemark (247 397 kg) bezogen, das aber gegenüber l jeßt wieder eingestellten Ärbeiter i ; amtliche Organe Oft Si be Kontrolle e dem Vorjahre (265 437 kg) einen leiten NüKzang setcse elnen M (tbeitspläpe zu verlassen haben, fofern nit bis Mittwoch Geis Grnteergebnisse und Getreidehandel tn Nußland. laufbahn (Kapitulanten und Nichtkapitulanten), 5) die 1. A teilung ürsorge dur verschärfte Schußbestimmungen auf Kosten zu verzeichnen hat. Es folgen dann Rußland (125 166 kg) und ine a gemeine Einstellung der Arbeiter von den Werftleitungen zu- | 56 dus „Aaileride n bea gsulat in Odef sa beritet unterm | der 11. Torpedodtvision in ntedelmshaven Viertährig- Freiwillige als

flanzungen gesteigert werden solle. Er betone aber, daß die Schweden (109 819 kg), deren Sendungen seit dem Zahre 1910 [esagt wird. Zu Anfang des Berichtsmonats erfolgten noch immer Torpedomatrosen (Kapitulanten und Nichtkapitulanten). Be.

Angekommen: Regierung keinerlei Verpflichtung für die Beschaffung einer (Rußland lieferte damals nur 20 kg, Schweden 4013 kg) ohne Unter- y », Die Mehrzahl der Arbeiter der Baumwollspinnerei, | bäufige Niederschläge. Erst die legten beiden Wothen haben im ganzen | dingungen: Zu 1 bis 3: Kräftiger Körperbau, stark Seine Exzellenz der Staatsminister und Minister der | genügenden Anzahl von Arbeitern übernehmen könne brehung erheblich zunehmen, während die Einfuhr aus Groß- | Wi 0-Gesellshaft Krusche-Ender -in Lodz : hat, wie SRS ¿ußlands das so lang ersehnte heiße, trodene Wetter gebracht. gesundes Herz, gesunde Atmungsorgane und Ohren “Mindest: rz z britannien und Irland seit jenem Jahre zunä von 99 289 Ke h 0 B.* meldet, die Arbeit wieder aufgenommen. (Val. | S udliher Weise erweist sih der dur den vtelen Negen angerichtete | Alter 17: Jahre, kein bestimmtes Größenmaß. Nachweis t d. Bl.) Schaden im allgemeinen als nicht sehr bedeutend. Am meisten gelitten | ner mindestens dreijährigen Lehr - oder Arbeitszeit als

öffentlichen Arbeiten von Breitenbach vom Urlaub. auf 123 973 kg t. J. 1911 stieg, im Berichtsjahre aber auf die ver- hältnismäßig geringe Menge von 26 815 kg wteder zurückging. Nahezu V Der Umfang der Ausschreitungen, die in den legten drei hat Weizen, der an Menge und Güte zusammen etwa 10 o/overloren | Maschinist Maschinistenassistent , Maschinenbauer , euerarbeiter,

Das Septemberheft der Zeitschrift für tropische Landwirtschaft | oi / j di ; 18 Fagen in Verbindung mit dem A sftand hat. Der Winterweizen zeigt an ma St it. | Detallarbeiter, Sl

„Der E abs x N U A f gt 0 oi L [Bn M A S S T E f D ublin (vgl. Nr. 206 d. BL) altfanken f 18 Ben e T Die 1 [ken zeigen zwar volles K beA, 8 E T Lui pes Dreher, Elektriker, i} d ate ; Berufen (Me ffi Komi Aa E as L Bodenneh T N tigsten Gerbstof- | mit einer Zunahme gegenüber dem Vorjahre. Die Lieferungen der V Verleßten. Montagabend ‘und gestern früh sind, “wie ist. Man ist eifriz bemüht, die große Ernte in Sierbeit zu | Unterscebootsabteilung werden Leute, die an Gas- und Oelmotoren

Nichfkam des. einen Aufsaß von Herman 'ictigste übcigen hier an der Einfuhr beteiligten Länder sind ohne Bedeutung. [WW. T. B.“ berichtet, etwa 750 Personen verleßt worden, unte bringen, und deshalb entsprehen die Zufuhren der leßten Wochen | gearbeitet haben, bevorzugt. Beim Eintritt als Maschinist L pflanzen der deutschafrikanishen Schußgebiete. om ersten Kapitel Troß der vermehrten Einfuhr {ind die Beanstandungen im Berichts- nen 45 Polizeibeamte. Gesiern Lt 6 n Q Aus. noch nicht den gehegten Erwartungen, Der Weizen zeigt fehr | ist eine kurze Prüfung in Deuts, Rechnen und Skizieren einfacher Deutsches Reich. zeigt 2 A Le i e euen SSua biet N Ian eis kg agu! N S io e Nen, ies ara N n e S N folien Minas annahmen, Die Bere Sud erp fast : überall ein : s{chweres Gewicht. Ge E s Ges gn 4: peLtindestalter 17 Subre. CLTLIIL 7 ie geringen Mengen sonstigen zubereit e en etlches 7 ‘nen Lagen. Bemerkenswert ist, da bis i 4 öurucgegangen, und man hat nied mmte rößenmaß, örperli ? Preußen. Berlin, 3. September 1913. uns A e Sab E E e gingen wie bisher fast nur aus Rußland ein. (eorauch bon Feuerwaffen gemaht worden ist: die ee ausländishe Gebote annehmen müssen. Dem Weizen Ce sind etwas geringer als die für e en g einge d d L i etwa */6 seines Gerbstoffbedar aus A l ne u An der Einfubr von Därmen ist, was auft bet Peine anbécin en mit Steinen geworfen, während die Polizei mit ihren Knüppeln wird durch die schsnen amerikanishen Sorten und großen | benen; es wird nur elnjährige Lehr- oder Arbeitszeit verlangt , Gestern fand im hiesigen Königlichen ch osse D n E einem ua 4 en nie e A M h der besprochenen Güterarten der Fall ist, eine größere Anzahl von égen die Menge vorging. Abladungen von dort eine starke Konkurrenz beceitet. Die Kauflust und zwar in der Funkentelegrapben- oder Telegraphenindustrie als Kaiserlichen und Königlich en Majestäten Paradetafe tair un af emi N L n er og tebantont Fn | Ländern beteiligt ; und zwar ergeben si nach der eingeführten Menge für Noggen hat ganz erheblih nachgelassen. Bei anhaltendem An- | Elektriker, Mechaniker, Feinmechaniker u. dgl.; Leute mit mebr als statt; nah der Tafel hielten die Majestäten Cercle. Um 8 Uhr | afrikan Aufs - Ver E V i De Nashornkäfers folgende Undergruppen : Ueber 2 bis 3 Millionen Kilogramm lieferten L mußten Verkäufer wesentlich billigere Preise annehmen. Weitere | einjähriger Lehr- und Arbeitszeit werden Levorzitat, Beim Eintritt war auf Allerhöchsten Befehl im ufs „Der gr Parade- | einem Aufsaß über die ekämpfung Rußland (2901212 kg), die Vereinigten Staaten von ufubren können auh leiht einen neuen Pretsdruck herbeiführen. | als Funkentelegraphieanwärter ift eine Prüfung ähnli ‘der für Ma-

)

f von Lauffs „Der große König“ | gibt F. Stein auf Grund. in langjähriger Praxis gewonnener Gr- Amerika (2848519 ko) und Da ! D 4E dEL L y Starke Ger st eabladungen vom Asow- und Shw s shinistenanwärter (siehe zu 1 bis 3) ab legen. :

s R A “Die Kabserlichen D äntglihen Majestäten, fahrungen wichtige Ratschläge zur Bekämpfung ea ala wie | Lad bat Aan I Berichtsjahre wieder dic Führung ü Ab, K d einen bedeutenden Druck ausgeübt. Bei der it Ae ae +7 Jahre, kräftiger Körperbau, gute, farbentit e Kugen gutes Gehör Jhre Königlichen Hoheiten die Prinzen Alfons und Franz von E a Artikel beit n Dinge Abn I V a a die 4 im Vorjabre (3 s 871 ke) an die ereinigten Staaten un M unst und Wissenschaft, E Bann E M Sen die nag regelmäßigen Angebot O lente, See l M fr QE 1,65 m. Bevorzugt : s ; : : ; merika (: kg) hatte abtreten müssen; aber beide Länder Die Abteilung d j Vors vere ver/precen die nähsten Wochen, sobald di eeeute, See- und Flu er, Fischer und a

Bayern, die Herzöge E und Philipp Albrecht von arten, deren Anbau au in den deutschen Kolonien als empfehlenswert baken eine Mbrialme kur lesetungen, usen N aiser Friabei b M u u nf n Sf der a Genie in Sicherheit ggebrat ist, bedeutende Zufuhren vos Meldungen mit genauer Adresse des Bars E

Württemberg sowie die in Berlin anwesenden Prinzen des | erscheint. Auch über die Kultur der Gerberakazie (Black Wattlo) 46 540 kg, zu verzeichnen, während Ding seine ertvoller Neuerwerbungen berei ert Word über die der Wirkt, le b e e Folge be, men "Die Auofigeeiteres Nach. Arbelttzengnise unt cle enen Lebenslauf e S Lehr- und i: ussihten für Mais m oriißenden der Ersaßkommission

Königlichen Hauses wohnten der Vorstellung bei. in Natal macht der Verfasser interessante Angaben. Ferner enthält Sendungen fast um die (leihe Menge tr 4003 kg) heime Rat Dr. Bone das Heft Beiträge über Krankbeiten ter Beur eus 1e Deuts Oft- 1 g B80 1 r. Dode im Septemberheft der „Amtlichen Berichte werden i Ï vammgej el efrau dene d hl ees Ke: | tnfmbenger qus Le Le Drit u Peel deben e He, [F fen Mniglia uen Cin len Lor: n "Sai | eher en beides Mole fat ‘e asen nl, D | pi nri et cbllentéa Metesdeie jun fes lgen Gin ngsgesell|haften, aus denen u. a. die Produktionskosten der ; L ) e on- un - i î j i ; 4 : 3 e Bat Ie Od | S G M Sattel ene S | S0 t Bf M Mai t e Es EESE d Maf ea S | unl Lahe Bo t M en ase | 0d Untafalhan ero axf asu ted Vei Der Mie es ndesam Ü Í / } ersehen sind, ferner über künstliche D inanng von Baumwolle usw. tros ber. bete Btl den 8 Einfubr, San V v aria mit dem Kinde am Grabmal Tartagnt | mänien dürften berufen sein, den Ausfall der Maisernte in Nöre Breslau, 2. September. (W. T. B d n

i ; ; Sendungen, unahme der omenico in Bol d i Wirkliche Geheime Oberregierungsrat Dr. Kelch ist vom Eine Menge kleinerer Mitteilungen aus dem Gesamtgebtet der j i i ; derb, 0as bisher in der Sammlung | amerika zu deckden. Man bereitet \ih d j j T. 7, : ben vervollständi mit nur 98 kg gegen 650 kg îm Vorjahre fast ver- hd ‘¿c¿ Während Stukwiederbolungen die s Neli ; e O daher jegt son hier auf berufsgenosse t Urlaub zurügekehrt. tropischen Agrikultur sowie handelstatistische Angaben vervollständigen sGwunden. Die Länder der folgenden Gruppe sandten ie d_ist ein zweites kleines Madonnenzelief le ent selten find Gut Besen hd lebhafte ubfuhr, Allgemeinen Deuts n Bergmannd tag: ae er, 207

den Inhalt des Heftes. 1 bis 2 Millionen Kilo n D j gramm. Hierzu gehören Groß- tginal von anziehender Eigenart. Der Meiste 6 d. Bl.) d 298 499 k ¿ 10 di jler gehört der | Jn Leinsaat sind alle alten Bestände geräumt. 7 : emy - Lipine f V fai 019 528 T ote Rückgane / E N da "a de Florenttner Tonbildner an, die in der Berliner Sammlung | die neue Ernte sind günst l a Maps e AWsfichten für (Obershl.) ihre 30. Ge nofse n\haftsversammlung unter Be-

Die Knappschafts- reslau gelegentlich des

Q e ig. f vertreten sind, scheint sich aber mit letnem der vier oder fünf Bild- während gertnge feuchte Qualltiten Neis vera l E Oefragt, S Vek der Grledigung ber sabfensel nten deutschen B Ge. ) 6 "