1913 / 208 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A [52310] fe L [52229] [52218] | 5 D r î t t e B c il i q E Kleinbahn-Aktien-Gesellshaft | Annweiler Email- & Metallwerke| _.…. Erfurter Viehversicherungs- E Grete N, E zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Pr euß is h en St aa tsanzeiger

i der L Kiel-Segeberg. | ‘vorm. Franz Ullrih Söhne, Sächs ishe int Vank 4 Verein a. G. Träger - Verkaufs - Kontor Vexlin Ordentliche Geteral l bend, den 20. September | G. m. b. H. wurde laut & 60 des Ge- : * Ponnabtik. lar r as Annweiler (Pfalz). zu Dresden 1905, Vormals LO UEE nex (A ber a B L M «12 20S, Berlin, Mittwoch, den 3. September 19103 S

am Souunabend, den Z7. Septembér Nuleuse in Kiel, Amme 2 S iuké ier satt Samblas, ven L LE O Séucvusperfambna, falt wen die SAUG Liese, Co ration dieser Der Inhalt dieser Beilage, in welch Ea athause in Kiel, Zimmer 243. j e E x x 34 | Vencralversammlung statt, wozu die | Gesellschaft beschlossen und zum alleinigen r Vellage, in welcher die Bekannt 5 . tian tober ds. Js., Nachmittags 33 Uhr, | Kursfähiges deutsches Geld 16 984 034, Vereinsmit ; Patente, Gebrauhsmust machungen aus den Handels- Güterrehts-, Vereins-, G A : glieder ergebenst eingeladen | Liquidator derselben Herr Direktor | ' muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahun ( 2 ns-, Genossenshafts-, Zeichen- und Musterregist d f gen der Eisenbahnen enthalten find, ersGeint au A in erregiltern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen , m besonderen Blatt unter dem Titel :

Tagesordnung: im Hotel Swan in Anuweiler, wo j 394 385 a z E EA j . j zu | RNeichskafjsenscheine- . . . 394 385,— : S So: für 1912/1913. _-« | Herren Aktionäre unserer Gesellschaft | Noten anderér deutscher werten, Die Versammlungsteilnehmer Albert Dumont-Charlottenburg bestellt. Z zfeststelung und Gewinnver- eingelabèn werden. Banken. . ., ., 3606610,— | baben fich als Vereinsmitglieder auszu-| Auf Grund des“ § 65 Absaßz 11 des en ral- An r r 11 r 3) ra M teilung Tagesordnung : Sonstige Kassenbestände 457 459,— Ai A dus ibe ania eiS bter A L e alagi g Bie N c egt D us D cut C Rei D argeertetlung. ; ; L . i n ung, : 4) Aufsichtsratswahl. E lbe Me BOLaudE Us Las BANs e S I Tagesordnung: Gläubiger der genannten Gesellshaft M Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Rei kann d + (Nr, 208A.) 9) Sonstiges. : 2) Genebmigung der Bilanz und der | Effektenbestände. . . . 6 905 158,— 1) Vorlegung und Genehmigung . des | hiermit auf, ihre Forderungen an dieselbe L Selbstabholer auh durch die Königliche Expedition des Reigge d alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Nei S L ele 0e M Mei ‘" Giivinae und Verlustre@nung -pro | Debitoten und ‘sonllce NRechnungsabsGlusses für das Geschäfts- | sofort bei mie G JUUELMEN: ilhelmstraße 32, bezogen werden, A ee E ea A G für bas Vierteljahr. -— Einzelne Num ph g Der IF 10 Und 17 de atuts ind die , c et 101 S4 219 707 ¿—-13. . nt, : genpreis für n: ei Lb tei „AR2s L R S j 30. Juni 1913. E e, 14 TLOTON x i un: einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 4. E Ran die | 3) Entsastung des Vorstands und des) Passiva. 2) Sa des Vorstands und Auf- S Bei S P ettauip- i Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘“‘ werden heute die Nrn. 2 Cre rerir Berlin. 4) Ee eines. Aufsiditsratsmit- Rat Aktienkapital 5 L 3) Wahl von Aufsitsratsmitgliedern. | schränkter Haftung in Liquidation, | + A i y rn. 2084, und 208B, ausgegeben, ¿ S , 4) Aenderung der Satzung, betreffend Berlin W. 8, Leipzlgerstr. 23, 4 Handelsregister, S wont: u N bisheri e Gesellschafter Breslau. 92270] | Der bisherige Inhab Wilhelm Jak Jo itaefellf hat Gtr. 40 643 | In unser Handelsregister Abteilung A | bowski in e, Snhaber Wilhelm Jaku-| Detmo1a. [52168] Schônau ist ausgeschieden. Der| Fn unser Handelsre 4 gesd E gister Abt. A ift zu

Hinterlegung8zeit: 9,—24. September h: S ; 32 A gliedes. Banknoten im Umlauf . 34 354 100, Zulassung von kurzfristigen Versiche- 0260 L E 5 és (Rommanditgesell\caft i 5 0na, Elbe. [52165] | Süvfrit e alt Georg Vogt, |Nr. 3380 ist bei der offenen Handels. | Kauf F P E 18, | Ka Id P j é ufmann Karl E in Chemniß] der unter Nr. 188 eingetragenen Firma

91 922 rungen zu fefter Prämie. j h T - 41 989 888, Die Jahresberichte licgen, bet der Direk- | Kieler Terraingesellschaft G. m. b. H. |} Eiutragungen in dasHaudelsregister, arde in Die Gesu ift gesellschaft Carl Sacfur hier heute ein- | ist Inhaber Er ha L : le WGelell\haft ist | getragen worden: Die verwitwete Beine Betriebe des jesaf

d. Js. während der Geschäftsstunden. Die Herren Aktionäre, welhe an der | Täglich fällige Verbindlich-

Kiel, R s Es B Tee gen A aid A - O An [imitesten@ E zun AS, Sop- A0 Rug sris, ge tion zur Einsicht der Mitalteder aus in Liquidati 27. August 1913 152302] tember 1913, Abeuds 6 Uhr, bei | bundeneVerbindlichkeiten 19 523 838,— Der Aufsi MiLLat des Griurier Vieh S bés Gesell schafterverian i N. 4 2637. ugu De ufgelöst. J L E L Gesa nin O n : : : S O f s sammlung vom H-N. A 367: Hönig & Vauhardt, | fgelöst. Inhaber jeßt: Friedri Karl | Lan ner, geb. i 'indlihfeiten doe pes entstandenen Ver-| H. Günther einget : i is Einundvierzigste ordeutliche Ge- | der Gesellschaftskasse in Annweiler, | Sonstige Passiva . . . 1837723, versicherungs-Vereins a. G. 97. Junt 1913 wurde besWlossen : : Altona. Die Firma ift érloî “vid Knörrich, Faufmann ju Prierosbrü F bet lf haft ausges Se Seine M ten en A e Tergen Znhabers, eB| erlosden. h ngetragen: Die Firma ift l Winkler löscht die Firma | verehelichte Kaufmann Else Langner, ge- | gründeten Forderungen auf ibn über I e ieiGea R audust 1918. : : gericht. 2.

"27 S N ¿ s e - s neralversammlung am 29. Sep- |der Bank von Elsaß und Lothringen fällicok M Ee e N Hugo Rudolph, Vorsitzender. Die in Kiel domizilierende Firma |} H-N. A 1652: Wilhelm Stricker & D (M l H I R Ee E Kieler Terraingesellschaft mit be- Co., Altona. ‘Die Firma ist erloschen. | Yaul Winkler in Rixdorf | borene Gruhn, in Breslau in die Gesell, Königliches Amtsgericht Chemnitz, Abt B

E E Es 21 nl R Gia Ry n c d b P ao [45232] V s im Bankgebäude der Commerz- und Dis- | Bankfirma J. L. Fin, Frankfurt a. M., | worden 80 875,69. 40202 ekanntmachung. P 13 L 4 G E j n Nr 360 4 1, 1 cautoBant: Hamburg, Eingang Neß Nr. 9. | zu hinterlegen. Die Direktion. Die unter der Firma Märkische P S D. E : Altoua, Königliches Amtsgericht, Abt. 6. L, beit Sur 1918 schaft als persönlich haftende Gesellschafterin Dresden S AZA Tagesordnung : Annweiler, den 1. September 1913. |;595- 7 C A Maschinen-Judustrie Gesellschaft mit um Siquidator ter Gésellschast ist i Könlalides e S, eingetreten. Zur Vertretung der Gesell-| E N vas A a Eo 1) Votlegula der Bilam und der Ge- Der Vorstand. [52337] Staud beschränkter Haftung mit dem Sitze zu der bisherige „Geschäftsführer Direktor E Aschaffsenburg. [52166] önigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. schaft ist nur der Gesellschafter Paul C hemnitz. i [51899] E das Vandelsregister ist beute ein-

G h BeilusreBüina üer die Gut. Ullet e. F E. Paderborn errichtete Gelellsaft it Albert Müller, Berlin, Wilhelmstraße 130, __ Bekanntmachung. Abteilung 86. Pietshmann ermähtigt. Die dem Albert bes f Blatt 6819 des Handelsregisters, “D ane B S Geschäftöperiode vom 1. Juli 1912 L A N E Württembergischen |durb Beshluß der Gesellschafter auf- rail Bra utbit d Die Firma „August Koh“ in Möm- | 3,151, 591591 | “ngner erteilte Prokura bleibt bestehen. | /C!r. die Gesellschaft mit beschränkter Haf- haft. Vitalin, Geecyecit, die Gesell» bis 30. Juni 1913. f gelöst ind daber erloschen. Durch dns Stmwaige Anspr che und Forde- lingen wurde tim Handelsregister gelöscht. N ° Gere j [52152] Breslau, den 23. August 1913. Ung in Firma Wilhelm Uhlig, Wurst- \chrär ian G , ese schaft mit be:

Notenbau elben Beschluß ist der Unterzeichnete zum rungen an die Gésellshaft sind bis Aschaffeuburg, den 30. August 1913. Ml das P elsregister B des unter- Königliches Amtsgericht. Fleishwaren- und Conservenfabrik | 1? io er Haftun 15, Oktober 1913 bei dem Liqui Königl: Amtsgericht. eichneten Gerichts ijt’ beute eingetragen Gesellschaft mit beschränkter Haftung Prokura des Kaufmanns Franz Arthur worden: Nr. 12418. Brasilianische | Breslau. [52271] | In Chemniß, ist heute eingetragen wor- SHillhahn ist erloschen.

N f R 2) auf Blatt 13 511° Die Firma

2) Gitalling des Aufsichtsrats und des 2 bez 3) Sen traaltibe abt 7) Niederlassung X. von am 38. August 191 3. C Sar een 1e he bato geltend ju: viaVen 3) Gesel|castsvertraglihe Wahlen. t T esellshaft werdcn hiermit aufgefordert, si n : y A, ed E : ische j nuiß, ist 1 16 | GllaFarien zit der Obieralversanim- Nechtsanwälten. Aktiva. _ | wegen ihrer etwaigen Forderungen an die | Berlin, den 2. September 1913. Berlin. L P Be stal git beschränk- In unser Handelsregister Abteilung B | den, daß der Fleischermeister Wilhelm | Arthur Mehl ; R i Akti E Metallbestand c faelöste Gesell t l Der Liquidator: Müller. „n unser Handelsregister Ut am i g. Siß: Verlin. Gegen- | Nr. 94 ist bet der Deutsch-A Uhlig in Chemniß niht mehr Gesdáfts- 1 ehlhardt in Dresden: Der U un R A A Ge. 59299] Rebe eatein . E “Muvecviea abs Rud 1918 L : 27. August 1913 eingetragen worden: Lmie des Unternehmens: Einführung und nische Petroleum Gesellschaft bie führer ist. : "r Geschäfts- Kaufmann Arthur Willy Friß Meblhardt E z Der V j i ch / (J t Z D A Ir. 4 438 G N Ç P Be 1e afili ; L Nrn « 2 Sntnali ck2 ° 4 r ° Vreóde 1+ 7 or: E gs 44) schäftsstunden bei der Commerz- und | Der Nechtsanwalt Dr. Richard Staub | Noten anderer Banken 31 7 Märkisde Maschiven-Judustrie | [52221] Vekanutmachung. M N Wilhelmplatz Wil E Pur E queandesprodufte, Zweigniederlassung von Hamburg, | Xnigliches Amtsgericht Chemnis, Abt. B, “(Gat E A Disconto-Bauk, Hamburg, in Empfang | ln Breslau ift heute in die Liste der bei Wecbselbestand . .. 36 G, m. b. S. in Liquidation. Die s{chwedische Staatsange örige Eleo- aba Wilke Q harlottenburg. In- | Mate“ sowié B es b Pflanzenprodukts heute eingetragen worden: Die Gesamt. am 30. August 1913. ins A E E eines Agentur- zu nehmen. A . Le gert i da zuge: Lombardforderungen . 526 29! Blo ck, Justizrat. big Buebara. Vogl, geboren in A E a di Da A Fmport: und Exp bftcelchäften alle I et Lia Carl Conrad Wilhelm Blome und Genußmittelkrende) 6E MORNGEs Hamburg, den 2. „Mepteiber ae “Brelsäu: bén 30. August 1913. E Sine M 387 95: [52061] am26. Februar 1882 Na berg, Verlin. Jnhaber: Otto Henne- Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Breslau, den 23, August 1913 C öln, Mei, E _[51900]| 9) auf Dlatt 2909, betr. die Firma Chemische Fabriken Harburg- Der Oberlandesgerichtspräsident. 9 S 5 Laut Generalvcrsammlungsbes{luß vom haft in Chemniy, beabsichtigt, mit dem berg, Kaufmann, Berlin Nr. 41440. | Geschäftsführer: Kaufmann Rudolf Will Königliches Amtsgericht / 29A as „Pandelsregister ist am] JI- Samulon in Dresden: Der bis= S Passiva. 30. Juni cr. ist Herr Carl Schifferdeer, österreichischen Staatsangehörigen Autan Carl Höber, Berlin. Jnhaber Carl \1n Berlin. Die Gesellschaft is eine Ge- j / “9 ugu 1918 eingetragen. herige Znhaber Israel Samulon ist aus- Höber, ; | sellshaft mit beschränkter Haftung. Der | Breslau. [52272]| Nr. 565 Abteilung A. geshieden, Der Kaufmann Erwin Mag- 24 r. 9654 die Firma: „Restaurant | tias Brenner in Dresden ist Inhaber. Er

. & ] : a ¿ Staßfurt vormals Thörl & Heidt [52924] Grundkapital... M Nikolasfee bei Berlin, zum Mitglied des | Josef Beer, geboren in Schmiedeberg Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf. | |& ( Nr. 41441. Hartmann «& Har: | Gesellschaftsvertrag ist am 30. Juni und | In unser Handelsregisler Abteilung B | zum Heidelberger Faß Adolf Hab haftet nicht für die im Bet Bl: f F Haber- | vaslel micht für die im Betriebe des Ge-

maun Aktien-Gesellschaft. In die Liste der beim hiesigen Amts- | Reservefonds. . 1 624 892 Auffichtsrats unserer Gesellschaft ernannt. | ? B. ain 20. November 1876 und gegen- ; schaf E n s : ita E lam, Berlin. Gesellschafter: 1) Max | 19. August 1913 abgeschlossen. Als nicht | Nr. 556 ist bei der Bank für Handel | korn“ Cöln-Deuß und als Jnhaber | chäfts begründeten Verbindli hleilen d Inhaber afts b ? *Toindltchteiten des

t nicht für die im | Brennerei zum Fürstenhof Robert

g in Dresden: Die

———— E hgeriht z1aelassenen Mechtsonwälte wurde | Umlaufende Noten . . [16 860 100|- Herr C. W. Beisiegel, Berltn W., ift | 2 ft in C E 4 j ; [52298] Bekanntmachung. „_ | heute der Rechtsanwalt Dr. Anton Kreifels | Täglich f4 A inem Pos: "A grats: | vârlig wohnhaft in Chemniß, in Deutsh- f a vbarlottenburg | €!ngetragen wird veröffentlicht: s i ; s Wir laden biermit unsere Herren Aktionäre bine 1198 orer V l f E kd, anüa can rlaliéh ee A Ea: ae Sue zu schliesen._ A E Sarl M NOTIpHENDUT8, E quf Vas Sa T iAT orb L U mals WreCimuer E Mvenian vot a Haberkorn, Restaurateur, Cöln- | bisherigen Jnhabers es gehen auch die in zu unserer am Dounerstag, den 25.Sept. | Düsseldorf, den 30. August 1913. An Kündigungsfrist ge- D, M TN O ge A R D Sönebera, Offeno H, eléaesellschaft | Sesellshaft eingebraht von den Gesell- | et E eee ICMIE) SEUD, : dem Betriebe begründeten Forderunae 13, Nachm. 3 Uhr, im' oberen Lokale Königliches Amtsgéricht bundénëe, Vebbindli Balboa and Pacific Estates find bei der unterzeichneten Behörde } LOonederg. YVffene Handelsgesellschaft, Daten De Go Orr _ FLejea- | etngetragen worden: Die Prokura des| Nr. 1028 bei der Firma: T nit auf Ba R G L LRYIDANUNGAT De Ero i richt. rbindlih- - p é welche am 1. August 1913 be » schaftern Dr. Geo A. Kubler und Hermann | Max N P 2 l ur el der Firma: „JFoh. Kle-| mcht auf ihn über. Die Firm » Urs A S 9995 e L C SAN 8 981/77 Company m. b, H, e am X53. September 1913 r. 41 442. M. Sao S, Bolle folgende Sacheinlagen: Die Süd. “Weetau Ten U in elosGen, ais Mnn, Neuer Inhaber der Firma | künftig: J. Samulon Nachf. as Henucra Peacaadeu A . Dee uv MbGidauwaltsDaît: bei - deri Sonsttge Passiva . . 1 1680 739/97 Curt Begas. Berlin, den 30. August 1913. | Berlin. i Gesellschafter: 1) Moriß Fla- amerikanische Handels-Gesellschaft mit be- Königliches Amtsgericht. f E A Klefisch, Sibilla geb. Ott au Vlatt 13 030, betr. die Firma 1) Vo: lage des Geschäftsberihts sowie | Amts- und Landgericht hier zugelassene | , Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter-| Mir beabsihtigen, die Akten aus den Königl. Schwedische Gesandtschas), } {ow, Kaufmann, Berlin, 2) Karl Ruhnke, ¡Of anfter- Haftung u Frankfurt am Main —— selben ift erl d a a Profura der- A Sein a Oeder: Die bis-- der Gewinn- und Verlustrehnung und | Gexichtéassessor Lothar Kleemann aus begebenen, im Anlande zahlbaren Wechseln | his zum 1. 1. 1908 beendeten Prozessen ——— Y Kausmann, Berlin, 3) Kurt Röthig, Kauf- 198 Durs Verträge mit Dr. Joao de Me- | Breslau. [52273] | Cöln ist Ein avre E En Klefisch in L eun Kaufmannsehefrau Ca- r Bilanz: ver-31./8. 13. Erfurt is heute in unsere Anwaltsliste | # 267414416 einstampfen zu lassen. Akten, welche [20004] Vifanuiins ina ° mann, an 10 Qa TO f audelBgeleU[dMaft, es Va, est, O s i E Handelsregister Abteilung B| Nr. 3360 bo: dia “Ra tAR Rheinischer Ceschiedelo “Der h 09. Gossel, ae c / h Ó 2 i fi ; E . ee C 9. Unt 1913 begonnen hat. | 24%, D , 10e na u Nr. : s E ° pru 1 / t L ann Hugo Pc 2) Ang des Aufsichtsrats und des B Mg N 4 6 Stand der Badischen Bank e ernihtung auszuschließen sind, Die Firma Paul Schmidt «& Des- N Nr.41443, Lltna Äitna dee E Goritiba, Staat Pérana, Bereigiate Sit Rat 2 ‘belditintren Sue A Tuchversand Paul Keimes“ Cöln. Otto Prawiß in Dresden ist Inbaber Die 3) Wah l s Aufsihtsratsmitglieds. Königliches Amtsgericht. am 31. August 19183. bis zum 15. September cr. froie j L laut Gesell\#e flerbrimen: 7 FGMebera, E Frau Anna ie on En rfe A at dem Stye in Breslau heute ésliettägen “Nr. 5988 n F. & C Me S alia Hugo Paul Otto : 3 ddo A 5933 : Son A7 E 7 | Hluß Alexander, geb. Hirs Berlin- | Methe rallantscen Zndustriellen das | worden. Gegenstand des U C Jeu O e: S D, ars 111 erloschen. 4) Wabl des Uqguitators. [52227] Bekamitmacung [52334] Aftiva abgeholt werden L vom 22. Juli 1913 aufgelöst. Zum | Sd onobes dd Hirschensohn, Ber Recht bes At erer: S 1 genstand des Unternehmens | Schinzel““ Cöln Die Fir 7 5 Bl D ote 4 ; ah : 292 ( t 2 —— P tre ti nereernmmctniem - rit E 9907 auf) . Schöneberg. De Jsidor Alexander, | 21e es auss{ließlihen Verkaufs des | ist Herstellun d" Wrtei «le Firma ist er-| _ 9) auf att 7062, betr. die Firma Diejenigen Herren Aktionäre, welche an | Her Geridtsassessor Dr. Hermann | , E Die Justizräte [92297] | Liquidator wurde der Kaufmann Heinrih Y o Cle Ie I a 1 Probuts D D ; E g un ertrieb des | loschen. Heinrich Alt j l ; i E MetaUbestand «41 5713 351/96 s D Nau l y VBerlin-Schöneberg, ist Prokura erteilt. | Produktes „Mate“, das durch die betreffen- | Nährpräparats : T R427 kot l „Dimann in Dresden: Die der Generalversammlung teilnehmen wollen, | S{mul aus Posen i} in die Liste der Reikañeneine n 9 E Fuchs L, und Koch, Bela fes pt F Ming. dieses Y Nr. 41444. Emil Busch, Mahlsdorf- | den Industriellen produziert wird, im Be- | 20 000 j G Geschäftatühre mmfapital: A A bei der offenen Handelsgesell- Prokura des Kaufmanns Fränz Aribue d a anveidregiiter ist am f Süd. Inhaber: Friß Busch, Gärtner, | fei der europäischen Staaten und der | Friy Block, Breslau. Der Gesellschafts. | Kaufmann Otto Grátfe U als Ligen Treiben ber 1913 D ; Liquid , . September 1913.

-

haben ihre Aktien oder eine notaiielle| keim hiesigen Amtsgeriht zugelassenen Q At W. 9, Potsd str. 13 1 Hintierlegungsbescheinigung spätestens am tcinwälte eindet worden. Noten anderer Banken 433 030|— E 5. August 1913 erfolgt. : g L Ade j ‘Odi 2 P ; / eder Weseuisbustétasse er be? ter “Posen, den 30. Ancust 1913 Sonibardfordetungen : : [12 808 980 | 121881] D e Od dat b weldhe noch Ageage ai die Gesellshast | Belem u? E Le Dn | cvorban und Iunt rail dex No Asen Der GesBästöführer talt af egeltelt. | abberufen. Kaufmann Fri Ziegler in| Königliches Amisgectcht Ae 2 et dér Gesellschaftskasse oder bei der Königliches. Amtsgericht. , 700 760/07 | z 21d Beschluß der Versammlung der | zu haben glauben, wollen si melden. R binolifeiten 06 ke Rem ansa ; Ge. | diesbezüglichen Rechte an andere Perfonen | ; Hf E U oe Cöln ist zum alleinigen Liquidator be : E Pfälzischen Bauk in Ludwigshafea| erte R ie ore (00 (60.02 | Gesellscharter vom 27. 8. 1913 wurde Der Liquidator: M rhcfto ura l vel dem Grwerbe des Ge- | ber Ünforpmatete an andere Personen | Rehtsgesäfte und Nechtshandlungen für | stellt. e TEIlnE: 5916 T Es Sre E ags s art oie nd ta am 24. Lunt 1913 In die Lisie Sonstige Aktiva Petenten E E 5 S DaaR 6 O ide Bon H. Ottleben, Hannover, Lutherstraße 28. é S E Fris EY besen ‘Möcbie der Wailerüberbe ne L ISN il at S “2 Mae r N Abteilung B. R E Handelöregister Abteilung A assuig dieser Bank zu hinterlegen. : + Junt 1913 L 143 290 863/38 | mangels Passiven werden, gesetzlicher Vor- E Gai E die Südamerikanishe Handels-Gesell\ca i i er a Vertreter | Nr. 1297 „Hygiene Gesellschaft mit | ist beute zu Nr. 106 - bei der Firma F sere Bil d Gewinn- und Ver- | der bei dem Landaerichte Bayreuth zuge- C ——— l ——— {rift gemäß, die Gläubi r Gesell- | [50723 F Wartnereibesiver Emil Busch unter der | 16 erLeanische Vandels-Gesell\chaft | Dritter beteiligt ist. g Ss u A : in E D ne E s y L a 1913 mebr Ax: laffenen gie btdanmälte cngetrogene Ne dts. L Vassiva, A haft us aufdefordeie E Bel ibe eis Ms G uud A nit eingetragenen Firma Emil Busch be- in Met dach ble Beet e Frankfurt L e Ta augen erfolgen G NE, eite ret S6 e A Marie Feursee ragen, das E lagen liegen vom 3. Sept. 1913 an in dem Aae or. zudwtig Pissel dahter hat au Grundkapital é | 9 000 000|— | zu melden. Frankfurt a. M. Mainzerlandstraße 125, E is Gia le Q Due, DErbauf aus 1913 und vom 5. Juli 1913 zuqunsto) an j dur den Deutschen Reichsanzeiger. loschen. F TElbirg jeôt Jubaber bel Ste 9 Etat Malzfabri in- t deshal O 5 i ) 912 A j 4 den Gärtner Friß Busch übergegangen. | ¿222 Und bom 5, Juli 1913 zugunsten des| V y 26. : 1600 @ ; 20 au Der Bewe t, Geschäftszimmer der alziabu E Pie Mine U V Lid eritlichen Re i Reservefonds . . . « y 2 E (E Sennheim, den 29, Augui S4 in Liq, ist aufgelöst. Etwaige For- Bei Nr. 411 359 ertr ar g A Herrn Dr. Geo A. Kubler Gebrauch d Fe u g O: Fer, 1602 e-Carl Plett & Co. Ge: Elbing, den 29. August 1913. sicht unserer Aktionäre bereit \ geri ch j Mühlweg-Viertel, Gesellschaft mit |d ; gliches Amtsgericht ellschaft Königl E Ee anwaltliste beute: gelS\cht worden. Unilaufende Noten . 14 421 800|— b zliveg d , erungen find innerhalb 3 Wochen Berlin: Die Firma lautet jeßt: Carl | nacht, und zwar gleichfalls mit der Be: E E jellschaft mit beschränkter Haftung“ niglihes Amtsgericht. Á Gexusheii a. Rh., den 1. Séep- B E, dee 1 evtewles 1018 Sonstige Falis fällige L E C O u Natio, Ster mee rIO t 4 erer F. M. Hoffmann «& Co. Bei fugnis zur Weiterübertragung. Herr Dr Charles [51898] tines Ms Otto Stolle ist Frankfurt, Main. [52170] 1 J1D 5 C “Qs A erbin BLLEN « » 6212 192 48 e.L en: er, Frankfurt g. , Mainzer- Nr. 2852 Louis ‘T 1 eo A. Kubler hat in Ausüb S e A E SEOAOS aoverufen. Als Liquidator ist bestellt der s X A1 ° o. 2E | Der Kgl. Landaer.-Präsident beurl. : i Z N. Heuchel Weiß landstraße 125 b 404 SDUIS hater Aeslteste | #0 #4. Kudler usubung dieser| In das Handelsregister ist eingetragen | Rentner &a.f § ; " ils Veröffentlichung H eint che Mal abrif a E O : : _| An eine Kündigungsfrist D . eiß. andstraße 125, anzumelden. Verlin - Eiswerke i; in - Rei- | Befugnis die ihm durch Vertrag mit der | werdon getragen | Rentner Carl Plett in Cöln. a rue Ses A ete, A0, ZanbabeiWlobirettor RICEEE Verbind- prnn E E E E N I E i : Berger: Die Sha HuiA E SüdamerikanisCenHandels-Gesellschaft mit E Am 26. August 1913: “bere (4 Da Prlgen «& Cie. „Lohe u. Wiener Goeet Enpid - 52226 Ce s S ende, ; Yy Aelteste Berliner Eiswerke Louis | °e\chränkter Haftung eingeräumten Befug-| 1) auf Blatt 1667, betr. die Firma | sellf mi ¡ränkter gate Ge-| u. Gardinen-Haus Gese s in Liquidation. In der Liste der bet dem hiesigen Amts- | Sonstige Passiva . . | 1406 870/90 Die Gesellschaft [51430] E Thater. Bei Nr. 41 188 Heinrich | nisse zu gleihen Rechten an Herrn Bolle Rich. H. Rödi E Firma | sellschaft mit beschränkter Haftung“ beshränft ¿e elVschaft mit 1 I V Lo 3 -- 2 : ; E / „(l +1 100 & nf A 7 L S U S : + D. 2 ger Nachf. in Chem-| Cöln. Wil Wlan e Zes L ET er Haftung. A. Herda, Vorsitzender. gerichte zugelassenen Nehtsanwälte ist beute 4 113 290 863/38 i | K Y Birr, Dachdecker Meister, Berlin: |mündlih übertragen. Diese sämtlichen | nig: Der bisherige Inbaber auf e Ollhelm Pelzer ist als Geschäfts-| Unter dieser irma i ; E C E GEE A E La Qua R worden. Verbindlichkeiten aus weiter be Cme Me Unterweser, G. m. b. Ÿ., Bremerhaven, m A Lebt offene Handelsgesellschaft, welche am nen vorstehend eingeräumten Befugnisse Magnus Chitftort, Erf Sea Be E „An seine Stelle ist der) dem Siy zu Firma fft Ee n Einladung zur außerordentlichen SUE, Königliches Amttgericht.. E, E zahlbaren Wechseln s S Lg p aas sich zu melden, Gebwie M: t v Ae h Bera E S lian ¡ C Nee Inhaberin ist Marie dorf dum: woéllexen G befu eig n Ae U beschränkter Haf- Generalversammlung der L terarmrmttmmtn M 49,21. , den 29. Augu è Fig Alirr, geb. Herbold, Kauffrau, Jmport-Gesell\d A die Brasilianische | Helene verehel. Schreiber, geb. Bielig,| Nr. 1697 f e hd 7: i n das Han siseqlter eingetragen j [52281] C A. Kempf, Liquidator. Heriin, und Otto Herbold, Kaufmann, n E Oa mt beschränkter Haf- | in Chemniß. Sie haftet nicht für die ive | Nor “mit ’bescheaage ellschaft | worden. Der Gesellschaftsvertrag is Aktiengesellschaft : K. Württ. Landgericht Rottweil. , T ERS P, L Berlin, sind in das Geschäft als persönlich nd ein. Ver Wert dieser Sachein- | Betriebe w Geschäfts Ea B O. ne beschränkter Haf- |-1. April bezw. 26. und 27. Gan als für landwirtschaftlihe Maschinen | In der Uste der hier zugelassenen Rechts- 10) Verschiedene | haftende Gesellschafter eingetreten. Der e E auf je 9000 M festgeseßt. Diese | bindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es | Müller in f s Kaufmann Dr. Karl | festgestellt. in Würzburo anwälte ist h-ute die Eintragung des : [51706] Bank für eleïtrishe Unternehm oe id Uebergang der in dem Vetriebe des Ge- che age werden den genannten Gesell- gehen auh nit die in dem Bobbiobe bo: erteilt oln ift faßungsgemäß Prokura| Die Dauer der Gesfellsast ist bis Vie d Be & ieibis Rechtsanwalts Mayer in Nottweil ge- Bekanntmachungen. Eintad ungen Zür ). O, begründeten Verbindlichkeiten auf E Vierte Qumellilagen ange- neen Forderungen auf sie über. Pro-| Nr. 1926 Maschinenoel- «& Fett- R 1923 vereinbart. Falls nit auf Donnerstag, G du S lös{t worden. E T x Ls e adung a4 ordentlichen Generalversammlung auf Samstag, den N Vesellschaft ist ausgeschlossen. Bel bor Gesells f l i Velanntmachungen tura t erteilt dem Kaufmann Alfred | waren Jumport Gesellschaft mit V 4 e ein Jahr vor Ablauf des Ge- La ftacbänbe 11 Wirtburg e oda L peáne t H Einladung Zur Kreditanstalt in Züri R Vormittags ULA Uhr, im Gebäude der Schweizerischen Mari Keilte L F T ELNEA Deutschen E E S LOOA N E 0 Chemnig. schränkter Haftung““ Cöln Die e S. logie Va Me au e zu 3 ° er Präsident: 2 - s L A , n: Vie ¿Flrma he B QLE S ace g Ten DUUO | 2) auf Blatt 6533, betr. die Firma Sa- | L, E S E T L 922, eine shriftlihe Auf- Tagesordnung : I. V. : Landgerichtsrat Schoder. außerordentlichen Gewerken- Tagesorduung: M lautet jeßt: Dampfwäscherei „Vo- Deutsche Hill-Licht-Gesellschaft _mit |somon Schwarzwald. Y C, irma ist in: -„Mafig“‘ Maschinenoel- kündigung des Vertrages Dan E Aue 1) Abberufung des Aufsichtsrats. versammlung 1) Beschlußfassung über die Genehmigung des Geschäftsberichts, der Bilanz Luffia“ Martin Keiler Nachf. In- beschränkter Haftung: Dem Kauf- | Die Firma ist erloschen é mit Foltivaren Import Gesellschaft oder anderen Seite dur einges{rtebenen 9) Neuwahl des Aufsichtsrats. _“ und der Gewinn- und Verlustrechnung per 30. Junt 1913, Y Haber jet: Arthur Aaron, Kaufmann, | mann Siegmund Berju zu Berlin-Wil- Am 27. August 1913: Nr ee Haftung geändert, | Brief erfolgt, so läuft der Gesellschafts der Gewerkschaft 2) Beschlußfassung über die Verwendung des Reingewinns. Festseßung Ferlin. Der Uebergang der in dem Be- n Get Oa N e f fük er | Jobs GILQI D betr, bie Firma Weinprodu; fen mit 1 schränkter (Uf FUNE walte Se TREE Bedingungen - triebe des Geschäfts begründeten Verbind- | in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer Johs. Glaeser in Chemniß: Die Pro- | Haftung“ Cn, en beschränkter | auf fünf weitere Iahre fort und so fort Die aftung Cöln. Dem Kaufmann Jean | bis eine rechtzeitige ordnungsmäßige Kündi

3) Beschlußfassung über die Neorgani- L er Vividende. die Gesellschaft vertreten kann. Kaufmann kura des K Foachi ç t : 8 ‘s Kaufmanns Joachim Hermann | Nichardy in Cöln if Ÿ ; et M ura ert Ln I saßungsgemäß Pro- | gung seitens eines Gefells afters erfolgt.

sation des Unternehmens durch Ein- ; Ï i z forderung etner Zuzahlung von 95 9/9 9) Bankausweise, des Eisensteinbergwerks Paul 3) Wahlen in den Verwaltungsrat. lichkeiten und Forderungen ist bei dem Er- | 2! En auf die Aktien bezw. Zusammenlegung [52330] Wochenübersitht auf 4) Wahl der Kontrolistelle für das Geschäftsjabr 1913/14. werbe des Geschäfts durch Arthur Aaron Karl PYenz zu Berlin-Wilmersdorf ist zum | Weruschke in Chemniß ist erloschen fu ett der Aktien im Verhältnis von 20 : 1 : der Freitag den 12. cer Aktionäre, die an der Generalversammlung tetlzunehmen wünschen, haben ihre CAusgeshlossen. Bei Nr. 36298 Jm- Ge N olliyrer bestellt. Bei Nr. {036 | 4) auf Blatt 2338, betr. die offene Han- "Nr 9038 Phönix P / Gegenstand des Unternehmens i der unter entsprechender Herabsetzung des Bayerischen Notenbauk G T J? g +9 Aktien bis spätesteus den 17, September 1913 am Site der Gesellschaft 5 porthaus Norwegischer Lebensmittel t a Dame Gesellschaft mit beschränk: |delsgesellschaft in Firma Paul Be in | cinen escliGaît Pumpen «& Ma: | An- und Verkauf von Teppichen, Orient- Gritndfkapitals. / Vormittags Y Uhr, oder bei folgenden Banken zu deponieren, wo thnen Sltimmrechtsausweise verabfolgt F Ules Brunfaut, Berlin: Die Firma | ‘r Haftung: Die Firma ist gelöscht. | Chemnitz: Die Gesell bört & ge)ellschaft mit beschränkter waren und Gardinen fowie ein\s{lägi A tsrats und vom 30. Auaust 1913. j i C 2 h i! rabfolgt F : | j Bei Nr. 11092 Ver i 3 sellschafter Herbert Haftung“ Cöln. Gege stand des Un- [9 schlägigen 4) Ermächtigung des Aufsichtsra 9 Un _———— | im Bureau der Herren Mar Samson werden und wo ne auch Cremplare des Geschäftsberichts beztehen Éônnen : E ist geändert n: JImporthaus nordi- f e H fe, erliner Kunst- Paul Otto Beck und Guido « orst Ludwig ternehmens: D b f A c es Un- Artikeln. des Vorstands, alle zur Durchführung Aktiva. M ®& Co., in Hamburg, Catharinen- Schweizerische Kreditanstalt in Zürich, Basel, Genf, St. Galleu, | scher Lebens mittel Jules Brunfaut. schr fte! Sa (Bast Se [0UE I Ghemniß, sind ausgeschieden. In- Maschinen die B sidustrie Sie q aueapital beträgt 60 000 4. des vorstehenden Beschlusses nötigen Metallbestand 33 629 000 j straße 29/30 Luzern, Glarus und Lugano, Ï 7, Vei Nr. 3927 Hermann Geister in Gesells, ter Haftung zu Verlin: Die | haber ist der Kaufmann Paul Gustav | kapital: 20 000 M U: Stamm- Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge, Maßnahmen und Vereinbarungen zu Bestand an: 49/00. Union Financière de &enève in Genf, i BVerlin-Schöneberg: Niederlassung jebt: A ist aufgelöst. Liquidator ist [Bretschneider in Chemniß, Wolter, K f inn ‘CluLiner e, | ul daft erfolgen dur den Deutschen treffen und dem io Reichskassenscheinen . . 80 000 Tagesordnung: Wanque de Paris et des Pays-Bas in Genf, : Verlin-Tempelhof. Bei Nr. 4978 Ch Fan Sigmund Lichtenstein in 5) auf Blatt 315, betr. die Firma O. C E G d dtivag G oa Ge- Netchsanzeiger. Geschäftsführer find die Ui etbeilt N M dia Noten anderer Banken . 4147000] 1) Bericht des Grubenvorstandes und Berittee Bais M ERiGA tin a. M., (hatta E E A E ie S: ¡ Berlino 29. August 1913 May e D: und Kunsthandlung E. Mle nicht idetau wird T A a boide a Ea E M. Zig Whtner, \ ; Ote wi 5 888 000 de : el@- n Berlin, d, (r aufgelost. « DieSFirmafist®er-|f o a L AUgust.1913.. [Röder in Chemnitz: In.bas: Hanbelsgs. | Oere icht eingetre : I das rantsurt am Main. © 5) Abänderung des Gesellshaftsveitrages E U tórvéranten ¿i s 420000] 9 Brrblug E Aufschließ Nationalbouk für Deutschland in Berlin, ;loséhen. Gelöscht die Fitma: Nr. 26036. Königliches “Amtsgericht ' Berlin-Mitte. 7 |\c fist elageiten der Budbhändse Gueba fel Ene Us be Me ¡Qe-| beiden Geschäftsführer if für S allein durch Erteilung der Ermächtigung an Effekten 55 000 7 2 er E u chueßung Bankhaus Delbrück Schickler & Co. in Verlin, j ‘Verlineri Special: Anzeiger für -Ge-=|“ « Abkeilung 152, « \Nichard Weiß in Chemniß“ als persönlich att er en Ain Le Reichs, | zur Vertretung der Gefellschaft befugt. Vorstand oder Aufsichtsrat, den Ort sonstigen Aktiven - 3797000| Er Gebersdorfer Felder. i: v Hardy «& Co. G. m. b. H. in Berlin, E schäftslocale ; Verlag “Carl / Kühne, B bes „y [haftender*Gefellschafter. "Die Gesellschaft Nr, 5 2039 Backofenschi Frankfurt am Main, den:28., August M A E Generalbersamm- Pasfiva 9 Beiblutiag von egen, B Lt e A A E oie a. M., E bor 27 Angus 16 Jn das? biefige: Ganbelee ift f ed hat ‘am ;1. Juli 1913 begonnen. * Die | trieb : mit beicholintiee Gatte: 44-3 iglih A ; ung zu : r Deslußfajjung über eventuelle l nd Fudustrie in Verlin, Darmstadt und Frauk- erltn, den 27. August 1913. ‘etlSreatiier eute | Firma lautet künftig: „O. May's U 2 5 I Ronigiches Amtsgericht. Abt. 16. S A pes S ert EO Nesérbefönts P 3760000 Auflösung der „Gebersdorfer q, ee a E, M A Br A Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte, | #1 der Firma Chemische Werte Uuter- und Kunsthandlung E. Röder, Inh, Diettung O irh pmernehmens: a randenz ——— 7 E n C Sa A Der Betrag der umlaufenden i Kohlenwerke“ G. m. b. H. Bankhaus Gebrüder Sulzbach in Frankfurt a. M,, Abteilung 90. eser, Gesellschaft mit beschränkter | Giebner «& Weis ““. L fie ern ee Art | L L alle n Im htesigen Handels ist E71) Generalversammlung berechtigt. e, 1E 61 986000 Vei (Niederlausit), don Z Grunelius «& Co. in Frankfurt a. M., Ÿ - Berlin. Sanvbelöregifter [52151] Fang in Bremerhaven, folgendes | 6) auf Blatt 9772, betr. die Gesellschaft L R A r h 2 er gen ist ‘unter Nr. 571 die Fi Abteilung A tionäre, die in der Generalversamm ler Die sonstigen tägli fälligen / 9. September 1913 i u D. «& F. de Neufville in Frankfurt a. M., des Königlichen Amtsgerichts Be liz 21ER bee R mit beschränkter Haftung in Firmà: Eta- Stammkapital: 20 000 eva gartifel. Hof Juh Geor K Va it E dfe ihre Ultien over L ‘über. deten Verbindlichkeiten . 3370000] "Sér Grubenvorstand ¡ À Levy, Cöln q Mg S LORET 9e Ml Mitte. Abteilung A E vom 28. August 1913 t He L lCuldetee ean Mayer, Gesellschaft mit | führer: Ma Geuirnian Fabritant Rae in Graudenz Und alE Loren L Mp , ! Da L E Y "” ° , . ., O x N 2 : . c , A f x a on E rän ter a î É itz 1 "G - E N P L Led L Hinterlegung bei der Reichsbank oder bei | Die an eine Kündigungs- (51431) G . Sal. Oppenheim jun. & Co. in Cöln a. Nh. gefragen worden, Me 1445, ute ein- | (Auslösung) der Gesellscbaft beschlossen. | Zum zweiten Ges bäftetühtor (ge miß: | scheid. Gesel aftsvertrag vom 22. August | Poiesbeliper Georg Kuhn zu Graudenz einem deutschen Notar ausgestellte Be- Thr fe undenen Verbind- L Uu igeraufruf Banca Commerciale Itatiana in Mailand. t Rosa Lißner in Berik, S 4 Firma: Der bisherige Geschäftsführer, Kaukf- | der Kaufmann Paul Heinemann in Chem- | Vert ate 4 i COLUAs rer ailein zur Graude! den 26. 9 : {einigung spätestens fünf Tage vor Di Tonstic Pass 3 410 000 wiegen Auflösung einer G. m. b. H. . Die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Berit der Noja Lißner eb fes Ag er: Frau | mann August Kempf in Geestemünde, ist | niß. Er ift berechtigt, die Gesellschaft arp ad An E esellschaft berechtigt. Als B, lid 26. August 1913. der Generalversammlung bei der Ge- e sonstigen Passiva 3 le Gesellshaft Vereinigte Metall- | Nehnungsrevisoren sind vom 12. September 1913 an bis zum Tage der Versammlung Bei N I orene U as, Berlin. | alleiniger Liquidator. allein zu vertreten ' ) O ¿f de agen wird veröffentlicht: n glihes Amtsgericht. sellschaftskasse in Würzburg hinter-| Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, [N U M Bete G. m. b. H., Berlin- |àm Sitze der Gesellschaft zur Einsicht der Aktionäre aufgelegt. (& bra y a alp v Handelsgesellschaft Bremerhaven, den 31, August 1913, Am 29. August 1913: hc n rfol etanntmacungen der Gesell-| Walberstadt. [5217 Tegen, wo thnen etne Eintrittskarte zu der | im Inlande zahlbaren E d os ene bar 4 D RRBiger Zürich, den 1. L 1913. Berlin), r cla in aues öft! Der Lune O LA pmtögerichts : 7) auf Blatt 5389, betr. die Sa E Lo im Deutschen NReichs- : In dem Handelsregister A Nr 915 i 97 702,92. | werden aufgefordert, zu melden. ameus des Verwaltungsrats : b ' ampe, Gerichtssekretär, Ludwig Hens Nachf. in. Chemnitz; Kal, § id eute die Firma Hotel Halberstädt f y ; gl, Amtsgericht, Abt, 24, Cöln, [Hof Inh. Curt Müg T, 1 é : er mit dem Hotel-

Versammlung ausgefolgt wird. i i Würzburg, den 1. September 1913. | München, den 2, September 1913. | VBerlin-Weißensee, den 30. August 1913. Der Präfident : Der Vorstand. Bayerische Notenbauk. Lehderstraße 77/79. Dr. Ful. Frey.

Burkhardt. Die Direktiou, Georg Simon, Liquidator.