1913 / 209 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

654 655 656 657 658 659 660

[15208] Neuhaldensleber 112 113 114 115 116 117 118

=J O

Flensburger Schisfssbau- Gesellshaft, Flensburg,

40. ordentliche Geucralversamm- lung der Aktionäre am Sonnabend, den 2%. September 2928, Nachmittags 3 Uhr, im Lokale der Gesellschaft in

L) (u

2E

37021 022/023 024 025 026 029 030 38961 962 963 964 967 968 969 970 39911 912 915 916 917 918 919 920 40171

Eisenbahn - Gesellschaft.

Bei der am 26. August d. Js. statt- gefundenen Auslosung wurden Vorzugsauleihe t Nummern: 46, 243, 261, 285, 426

b. von der 4%/9 Schuldverschreibung die Nummern: 20, 74 und 98 über

T

7 418 419 420 11811 812 15 816 817 818 819 820 ) 073 074 975 076. 077 078 079 080. über # 10 Nr. 161 163164 165 166 167 168 169 170 1661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 851 S852 853 854 855 S56 857 858 859

44951 952 953 954 9 959 960 45711 712 713 714

Flensburg.

Tagesorduung : 1) Bericht des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 1912/13, 2) Vorlegung des Nechnungsabs{lufses i (Genehmigung und Erteilung: der Entlastung.) 3) Beschlußfassung über Erhöhung des Ermächtigung des Aufsichtsrats und Borstands, diesen Beschluß durhzuführen und die damit verbundene Statutenänderung vorzu-

4) Wahl eines Mitglieds des Aufsihhts- für den nah dem Turnus aus- eidenden Herrn G. Lohse.

ahl eines Mitglieds des Aufsihts-

961 962 963 964 965 966 967 968 970 4301 302 303 304 305 306 308 309 310 6461 462 463 464 466 467 468 469 470 851 852 853 898 - 859 860

848 849 850 951 952 959 960 55381 385 386 387

1000 und 135, 136, 142 und 165 über 500 Diese werden hiermit den Jnhabern zur und der Bilanz. Nückgabe am L, April 1914 gekündigt. In Rest verblieben von ul vershreibung die Nummern 171 und 259 aus dem Jahre 1912. Neuhaldensleben, den 30. August 1913. Die Direktion.

F. Schmelzer.

855 856 857 504 505 506 10851 852 853 854 12541 542 543 544 947 548 549 550 981 982 983 988 989 990

044 045 046 047 048 049 050. 37 %/% Kommunalobligationen

v. J. 1887.

Lit. A über 45000 Nr. 10 86 210 366 563 581 719 779 865 873 940 Lit. B über 4 3000 Nr. 13 14 95 96 179 180 563 564 911 / ( 232 293 294 581 582 743 744 821

SGO311 312 313 ¿ 320 §7031 032 37 038 039 040 541 542 946 547 548 549 164 165 166 167 168 169 392 393 394 395 396 397 398 399 400 D über 4 500 243 244 245 246 247 i 4230296 3461 462 463 464 465 469 470 981 982 983 989 990 4581 ? 5987. 588 589 590 701 706 707 708 709 710 S591

der Schuld-

550 59161 Aktienkapitals.

14041 042 Nr. 241 242

W. Wolff 249 250 1231

Preußische Central - Boden- tredit- Aktiengesellschaft.

Verlosungsliste.

rats für den ausges Hermann Aldag.

iedenen Herrn

Der Aufsichtsrat.

2023 024. Lit. C über 4 1600 Nr. 466 468 469 470- 606

594 595 596 597 598 599 600 643 644 645 646 647 912 913 914

Bei der am 3. März 1913 in Gegen- wart eines Notars stattgehabten Aus- losung der

Carl G. Andresen, Einlaßkarten für versammlung sind geg

Borsitzender. die Genecral-

en Vorzeigung der oder Hinterlegungsscheine 18 tuts) vom A6. bis 23. Sep- tember entweder im Bureau der Ge- der Dresdner Bank, er Dresdner Bauk in

E051 052 053 054 055 2596 999 600 926 927 928 929 930 986 988 989 990 3096 097 098 099 FHL 1121184114 115 786.787 788 790 796 797 798 799 800 4416 418" 419 420 646 #061 062 063 294 295 956 187 188 189 190.

920: 11591 592 593 998 599 600 183201 206 207 208 209 210 19191

Zentralpfandbricfe

Iahre L889,

Zentralþpfandbricfe

Iahre 189,

4 °%/ igen Zentralpfandbriefe

vom Jahre 1890, :

33 9% igen Kommunalobligatiouen vom Jahre L887,

33 %% tigen Kommunal obligationen

sellschaft, Berlin, oder d Hamburg in Em

24091 032 093 094 095

Lit. E über 4 300 166 167 168

pfang zu nehmen.

163 164 165 998 959 960

Marienberger Mosaikplatten- Fabrik, Aktien-Gesellschaft,

Marienberg in Sachsen. Die titl. Aktionäre werden hiermit ¿zu der am Sonnabend, den 22. Sep- ormittags 19 Uhr, sIokal2 in Marienberg ordentlichen General- versammlung höflich eingeladen.

_ Tagesordnung: 1) Geschäftsberiht des WBorstands für 15 unter Vorlegung der Gewinn- und BVerlust- rechnung und der begleitenden Be- merkungen des Aufsichtsrats zu dem

Lit. D über (4 500 Nr. 371 37 374 375 846 847 848 849 850 1316 7 318 319 320 416 417 418 419 420 96 457 458 459 460 596 597 598 599 600 2246 247 248 249 250 421 422 423 424 425 3506 507 508 509 510 4271

22 270 214 275.

vom Jahre 1891, #3 % igen Kommunalobligationen vom Jahre 1896 sind nalhstehende Nummern gezogen worden : 37 9/9 Zeuntralpfandbriefe vom Jahre A889. S Lit. A über (4 5000 Nr. 20 98 125 472 823 1044 970 2380 438 535 997 3193 251 593 808 4061

Lit. V über 4 3000 Nr. 573 574 942 1695 696 383 384 639 640 645 3999 860 893 894 3131 132 795 796 335 836 4507 508. :

Lit. C über 4 1000 Nr. 61 62 63

773 TTA TT5 822 823 824 G571 572 573 974 575 980 7581 582 583 584 989 590 901 902 903 908 909 910 9761 762 763 767 768 769 770 10931 935 936 9 15221 222 223 224 225 226 229 200 VS331 992 389 33 397.398. 339 340 19931 932 935 936 937 938 939

tember a. e., V in unserem Geschäf

300 Nr. 941 stattfindenden

943 944 945 1176 177 178 179 180 191 2 193 194 195 471 472 473 474 475 962 563 964 565 611 612 613 614 15 2921 522 523 524 525 781 782 783 785 3636 637 638 639 640 4291 293 294 295 366 367 368 369 Lit, F über 4 100 Nr. 273 274 297 298 521 522 707 708 841 842 1021 022 201 202 285 286 2027 028 057 058

403 406 467 670 779 865

das Jahr 1912/ der Bilanz,

26381 382 383 384 385 27131 132 133

137 138 139 140 Geschäftsbericht. D LD 100

Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und

411 412 621 622 679 680 785 786. 27 9/0 Kommunalobligationen v. J. 1891.

64 65 66 67 68 69 70 1651 654 655 656

335 336 337 338 339 340. Lit. F über M 100 Nr. 4006 008 009 010 116 117 118 119

698 659 660

S Verlustrehnung, die 692 653 654 655 656 657 658 659

Verteilung des

Reingewinns und die Grteilung der Entlastung an die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats. Beschlußfassung über die Aenderung des § 20 Absatz 1 des Statuts. (Beantragte neue Fassung des Ab- faß 1: „Der Aufsichtsrat besteht aus mindesiens 3 und höchstens 5 Mit-

101 102 103 109 110 #7641 642 643 647 648 649 650 8181 185 186 187

124 120 180 1325 243 244 245 3: 2 427 428 429 430 5841-842 843 926 927 928 929 930 6731 732 338 339 340 371 4 375 8506 507 508 509 510

Lit. A über (6 5000 Nr. 10 920 545 649 731 925 977 980 1149 254 960 372 422 477 506 779 838 2080.

Lit. B über 4 2000 Nr. 141 179. Lit. © über 46 1000 Nr. 1266 268 269 270. 316 317 318 319 320 : 302 373 374 375 456 457 458 459 2016 017 018 019 020 041 042 043 988 989 990 4161

190 S621

10281 282 283 284 285 209 290/531 532-538-534 535 782 783 (84 T85 11741 742

n A

045 3986 163 164 165

4 9/0 Zentralpfandbriefe vom

745 TAG 747 748 QONEe ADEY:

ausgeschiedenes

Mitglied des Aufsichtsrats und Zu- wahl eines weiteren Mitglieds des-

523 524/026 526-59 Lit. D über 46 500 Nr. 3131 99 5134 135136-137"138 7139 140 ‘5941

6136 157 138-139 140. 686 687 69017251: 252 253 254955 461 464 465 681 682 683 684 685.

Lit. A über 4 5000 Nr. 1185 186 7:248/.249 250.261 252 271 è 27 299 290‘ 295 296 299: 300“ 2177

Beschlußfassung über etwaige sonstige rechtzettig angekündigte Berhandlungs-

994 693 694 3685 686 5997 6017 018 621 622 #359 360 441 796 S190 106201 202

942 943.944 945 946 947 948-949 950 24 325 326 327 328 329 ) 904 935-936 937/938

Lit. D über (6 500 Nr. 71 439 533 572 671 824 826 846 400 436 612

C0 00°

gegenstände.

Wegen der Teilnahme an der General- versammlung oder der Bestellung eines

2029 166 177

Lit. V über 4 3000 Nr. 215

949 950 9831 832 833 834 835 i : 7 381 882 1247

Bevollmächttaten 8938 839 840

Lit. E über (4 300 Nr. 20 80 157

wird auf die

SS 29 und 30 des Statuts verwiesen und dazu bemerkt, daß das Nummernverzeichnis der zur Teilnahme bestimmten Aktien oder oder der darüber lautende Hinterlegungsschein der Relichs- bank bezw. eines deutschen Notars \püäte- stens am zweiten Werktage vor der Generalversammlung bis sechs Uhr Abeuds bei unserer Kasse in Marien-

378 770 937 1092 151 33 372-420 941 659 779 826 886 2016

Lit. Æ über /¿ L00 Nr. 56 104 198 320 404 430 620 1092 165 177 : 988 727 903 2035 069 181 264 271 362 466 500 694 964 994 8073 118

A O O T T8 TTD 144 145 146 147 148 149

über 4 300 Nr. 491 493 494 495 496 497 498 499 500 2351 992 399 354 355 356 357 358 359 360 802 805 804 805 806 807 808 809 3281 282 283 284 285 286 287 288 200 L 2 T T4 TLO TLG T 719 720 6961 962 96: 968 969 970

2225 226 575 576 811 3391 392, 4 Lit. C über 4 1000 *Nr. 781

2641-642 643 644 645 646 647 649 650 3361 369 370 #221 229 226 227 228 229 9230 6741 33 0%/, Kommunalobligationen

v, J. 1896, über 4 5000 Nr. 475 476

964 965 966 berg zu hinterlegen ist. 652 653 654 655 656 657 E gen is

Marieuberg, den 3. September 1913. Der Vorstand. H. Nubinste in.

659 660 12641 642 643 644 645 649 650 14011 012 013 015 016 017 018 019 020

360 8391 947 548 577 578 687 688 811 380 3267 268.

über / 3600 Nr. 17 18 53 54 103 104 475 476.

Lit. © über 46 1000 N... 1231 92392 2339 234 235 236 237/238 239 240 3241 242 243 244/9245 246247 248 249

Ch. Nürnberger.

249 250 12931 932 933 937 938 939 940.

über (4 100 228 229 230 296 297 298 487 488 489 490

T30 TOG TBT 0093 554 555 23051 052 053 054 057 058 059 060 271 272 273

Hallesche Pfäunner

Ergänzung der einberufenen außerordentlichen Generalversammlung :

ilanz und Gewinun-

Klinker & V A. G. zu Broda b/D

und Verlustkonto der

erblendstein-Werke ömiß a/E.

árz 19183.

Verlagsaustalt vorm. G. I. Man; Norddeutschen

Buch- und Kunstdruckerei A.-G. München-Regensburg.

Die Herren Aktionäre unserer Gesell» schast werden hiermit zu der am Diens- tag, deu 23. September a. ec., Vor- mittags 10 Uhr 30 Min., im Ge- \{äftslokal unserer Gesellshaft in Regens- ‘burg, Schwarze Bärenitr. 8, \tatlfindenden ordentlichen Generalversammlung ein-

1e Dömih““ Wir beehren

Herren Aktio lichen Gene tag, den 2 mittags 1L Uh unseres Werkes Aah ergebenst einzuladen

Vereinigte Fenner Gla

shütte & Glasfabrik

: Dreibruuncn Hirsh & Hammel Act. Ges.

Dreibrunnen (Lothr.). Gemäß § 17 unseres Sta die Aktionäre die Teilnahme an der am den S, Oktober a. 97 Uhr, in den Räu Dreibrunnen i. 4. ordentlichen Ge Gegeustäude der T Entgegennahme

en uns hierdurh,

näre zur diesjährigen o ralversammlung auf Monu- ptember 19183, Vor- in die Geschäfteräume en, Jülicherstraße 191,

g des Stimmrechts in der g hat die Hinterlegung ngftens 5 Tage vor ammlung bei unserer Rheinisch- Gesellschaft,

Brauereibank Aktien Die Aktionäre unserer Ges hiermit zu einer am 2 cer. Nachmittags: 5 Geschäftslokal , Berlin, stattfinde Geueralversa

gesellschast. ellshaft werden 4, September Uhr, in unserem Dessauerstr. nden außerordeutlichen mmlung eingeladen. Tagesordnung :

g der nachstehend aufgeführten Stätuts, und zwar: ßverlegung.

hnung dés Unternehmens Geschäftszweige.

hl‘ der Mitglieder des

g8rechte des Aufsichtsrats, nisse des Aufsichtsrats.

gütung des Aufsichtsrats. d Zeichnung der Vor-

- § 25: Vergütung des Vorstands. ung des Geschäftsjahres. lung des Reingewinns. welche an dieser Generalver- [nehmen wollen, § 11 des Statuts \chließlich 22. September cr. sellschaftskafse oder einem zu hinterlegen.

g, den 4. September

Brauereibank Aktiengesellschaft.

Al, Hugo Herzberg

tuts ergeht

Grundstückskonto:

hiermit an Laut Bilanz am 31.

Mittwoch, |G C€., Vormittags men der Gesellshaft | d Lothr. stattfindenden eralversammlung. | W agesorduung sind: | A,-G des Berichts des

des Berichts des Jahresrechnung.

Jahresbilanz, Ent- stands und des Auf-

der Aktien bis er Generalvers Gesellschaft ode esifälishen Diskonto- .+ in Aachen zu erfol Tagesorduung:

des Geschäftsberihts des r Vilanz mit Gewitnn- rechnung und des Vor- erteilung. Be- zu diesen Vor- enehmigung derselben ralversammlung.

„des Vorstands und Auf- für das abgelaufene Ge-

September 1913) ktrizitüts-Werke Lahmeyer

engesellschaft. eude des Aufsichtsrats : eld, Geheimer Justizrat.

Schöneder Kredit-Gesellshaft, Kommand.

iun Liquidation. Vilanz vom 28, Februar 191m

—RE S Bestimmun a S1: Si . § 2: Ausde auf andere

2%/o Abschreibung a. 4 264 750,20 Fabrik‘gebäudekonto:

2% Abschr Ofenanlagekonto :

t Bilanz am 31. Il. 1912 . Abschreibung . . ..

Wohnhäuserkonto í Laut Bilanz am 31. 111, 1912 s

2% Abschreibun Maschinenkonto:

Laut Bilanz am 31. II1. 1912 10% Abschreibung

299 732/30

Tagesordnung : 1) Bericht des Vorstands und des Auf-

2) Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto pro 30. Juni 1913, Beschlußfassung hierüber fowie Des« chargeerteilung an Vorstand und Aufs

3) Zuwahl eines Auffi änderung von §-20 des Gesells (Vergütungen an die

Mitglieder des Aufsichtsrats betreffend.)

Die Anmeldung der Aktien hat unter Vorzetgung derselben spätesteus drei volle Tage vor der Generalversanmm- lung in dem Bureau unserer Gesell \chaft in Regensburg, Schwarze Bären- straße 8, oder in dem Bureau unserer Gesellschaft in Müncheu, Hofstatt 5, in den üblichen Geschäftsstunden zu erfolgen, woselbst gleichzeitig die Eintrittskarten au?- gegeben werden.

Der Geschäftsbericht steht den Herren Aklionären vom 18. September a. c. ab zur Verfügung und wird auf Verlangen von unserem Geschäftsbureau in München kostenlos zugesandt. j

München, den 30. August 1913.

Der Auffichtsrat. Der Vorsitzende : : Justizrat Dr. Johann Hübner.

. Rer I A R E I A E A

¿ am 31. IIL 1912 eund.

D

220 063/15 1) Vorlage

und Verlust chlages zur Gewinnv richt des Aufsichtsrats lagen sowie G

2) Entlastung de

\chäftsjahr. Aachen, den 2. Deutsche Ele zu Aachen Garbe, V. V0; Akti Der Vorfi

Au'sihtsrats . 8 19: Antra . § 20: Befug . S 22: Ver

2) Entgegennahme Aufsichtsrats und Genehmigung der lastung des Vor

erteilung des Reingewinns. ie Aktionäre, welche an versammlung teilnehmen w ihre Aktien bei unserer Ge

der Deutschen Bauk, F M,., oder bet Pfälzischen

Frankfurt a. M mindestens 5 Tage vor

der Generalversammlung zu Der Vorstand.

dchtsratsmitglieds. standsmitglieder

schaftéstatuts. der General-

ollen, haben \schäftêkafs E,

iliale Frank.

i § 26: Verle . 8 28: Verte

73 835 2 i

0a M 1381600,

sammlung tei haben ihre

cht- und Kraftanlagekonto : N Bilanz am 31. 111. 1912 109% Abschreibung Kontoreirrihtungskonto :

Laut Bilanz am 31. 111. 1912

bei der Ge

chen Notar

¡g barlottenbur De

dem Tage thinterlegen.

10% Abschreibung a. 46 174340,

Arbeiterunterkunftsräume- und Laut Bilanz am 31. 111. 19

-Ges. a.

Co Cr

Kantinenkonto : I

——

M 0M D

Kassenbestand Dividendenkonto . Nntostentoutla . | Depositenzinsenkonto . i E und Zuschlag-

. | Wechselkonto . | Zinsenkonto . ,

. | Depositenkonto E . | Verwaltungskonto

Kassenbestand 28,

Abschreibung .

Wagen- uud Geschi m 31. I[1. 1912

G Ee E für diskont

ierte Wechsel Saldo pro 31. 12. 1910 :

164 885/56 225 108/10

Société civile immodbilière | Jt Joseph Akt. Ges. in Met, |

Bilanz vom 30. Juni 1913.

ab für eingelöste Wechsel bis 28, 2 Zinseneinnahme . . Ausgaben . ,

Porto und Zuschlag: Einnahme

[S

Abgang

Abschreibung .

Gleise-, Feldbahn-, Laut Bilanz am 31.

J on

x. Aktiven. und Gerätekonto : Imwobilien : 2 1 l) St. Klemens . .

2) Konvikt von Dieden-

00 S S P

T E E E

Depositenkonto am 31. 12. 1910 A hierzu bis 28. 2, 1911

182 038/75

104 848/96 186 375 50

| 104 848/96 Abschreibung . | Krananlagefonto:

Laut Bilanz am 31. 111. 1912 :

ab für abgehobene Depositen bis 28.9. 1911 Reservefonds 1909... ab Minus pro 1910

Schramm.

l 159 275 50 Mobiliar. 13 450 F |

Kaschu H Württembergische Cattuumauufactur

3 þro 30, Juni 194

T4 184/70 F H. Meyer. Partikel. Herzberg

Heidenheim a. Brenz.

LU. Pasfiven. Aktienkapital #6 480 000,— 7 209450,

A 713 450,— Gewinnüberschuß . . Gewinun- und Verlustrechnung.

Kassakonto :

Kassenbestand am 31, 3, Post scheckonto:

Guthaben am 31. 3, 13 Debitorenkonto:

Salden am 31. 3. 13 Fuhrwerksunterh.- Konto: Bestände am 31. 3. 13 Betriebsmaterialkonto:

_ Bestände am 31. HVandlungsUnkostenkonto :

Bestände am 31. 3. 13 Umbaukonto . Fabrifationsk'onto:

Bestände am 31. 3. Verlust bis 31. : ; e040 96 1918

Maschinen- und Utensi abzüglih Abschreib Gebäude- und Güterkonto . abzüglih Abschreibungen . Wohnhäuser-, Dekonomlto abzüglih Abschreibungen . . Transportanlagenkonto 7 ) abzüglih Abschreibungen . 26 | Geschäftsmobilienkonto Walzenkonto

Wechselkonto ;

[ienkonto 4 4 190 883,99 O AIOLOTS BE . M 2 799 414,83 . _. 1 939 995 60 S E E C L L

Ale E L S Konto der Anleihe von 1891

Konto der Anleihe von 1907 Reservefondskonto . Obligationentilgungskonto Delkrederekonto . . Dividendenkonto Obligattonenzinsenkonto von 1 Obligätionenzinsenkonto von 1907 Unterstüßungs- und Witwéèn- und Waise Konto für Wohlf

NReingewilhn aus 1912/13 ¿uzüglich Saldovortrag aus

A [3 . 1 9240 000|2 627 000|— 1 500 000|— 672 000|— 1 100 000|— 300 000|—

1036 811/46

Einnahmen. Geschäftsjahres T1912 Rae Sinnahmen I I

__ Ausgaben. : Bezahlte Ausgaben 1912—1913 é 83 693,25

M10: R

732 153,99 259 160,60 m i E E L A 89663,89

Pensionsfondskonto . ; i: i nunterstüßungsfondskonto ahrtseinrihtungen

995 750/28 440 250/31

B V P M "D B O

Saldo im Haben

¿zum 30.Juni 1913 , Gleihe Summe . 4 84 427,95 Diezur Verfügung der Generalversammlung slehende Summe beträgt 70 Vorzutragen auf neue Nehnung , 734,70 Durh Beschluß der Generalversamm lung der Aktionäre vom 26. August 1913 ist Herr Thomas Wa

Nt T 01:02? d ERES V: 2010 2

2991 083/23

6 529 604,87

D E R Eg U

und veredelten Geweben, an ifk- und Brennmaterialien

1 099 793/93

Farbwaren, Fabr

992 51 1/94 Aktienkapitalkonto . Hypothekenkonto . .

Darlchnsfonto : Kreditorenkonto A Nimessenkonto

600 000|— 400 000|—

10 693 383 Gewinn- und Verlustrechnuuug.

10 693 383 61

gner in Mey zun} Aufsichtsrats

Mets, den 26. August 1913.

Der Vorstand. P. Zimmer.

schaft Aktiengesellschaft.

0-0/0 G

Statutenaemä Ertraabschreib NRetngewinn aus 1912

ße Abschreibungen pro 1912/13 114 686

| L N Fabrikationserträgnis aus 1912/13 | 724990 ung auf Maschinen- und Transportanlagen , . s E ias

1 099 793/93 31. März 1913.

529 604/87 724 290/91 ie Dividende für 1912

ffe in Heideuheim a. enden Herren, Generalm

Gew inn- und Verlustkonto vom 1. April 21912 bis

724 290/91 /1913 auf 6 56,— pro Akt Vr. sofort erhoben werden. ¿. D. Th. von Berrer-Ulm und

Laut Beschlu gefeßt; fie kann bei den

Die Alfred Meebol

ß der heutigen bekannten Zah nah der Amtsdauer au

Generalversammlung wird d [stellen oder bei unserer Ka fficht8rat ausscheid

D Abschreibung

An Grundstückskonto, N o, Abschreibung

Fabiilfuebäudekont

. o 9 295, . e 4491,—

s dem Au

Tagesordnung der für den 16. September 191.

4) Wahl zum Aufsihhtarat.

206 277 278 279 280 26441 444 445 446 447 448 449 450 763 764 765 766 767

889 890 7001 007 008 009 010 11741 745 746-747 748° 749 750 13441 4453 444 445 446 447 1.8581 682 583-584 585 586 587 052 053 054 055

2051 052 498 459 460 #056 057

400 3@011 012 013 014 015 018 019 020 265 266 267 268 269 270 33961 964 965 966 967 968 969 970

357 9% Zeutralpfandbriefe vom Jahre 1894. Lit. A über 4 5000 Nr. 6165 166 Jo 398 399 306 525 526 697 698 707

989 590 19051 057 058 059 060. Lit. Up über 4 500 Nr. 3751

Wir bring Aufsichtsrats,

Halle, Saale, den 1. September 1913.

Ofenanlagekonto,

Wobnhäuserkonto, Maschinenkonto, Elektr. Licht- un

Abschreibung . ¡ Abschreibung . . Abschreibung

München, wurden ei

2 0610 wiedergewählt und ._» 1476,30

«e T877,80

Ma Boas verr Emil Pfeiffer-H heim a. Bz. als Mitglied des

Heidenheim a. Bz., 2. September 1913.

M000 Wi 1)

ftanlagekonto, Abs

reibung : Der Vorstaud.

Der Auffichtêrat.

Dr. Heinrtich Lehmann

en hiermit zur Kenntnis, daß das bisherige Mitglied unser

Herr Kommerzienrat Hermann Frankfurt a. M.,

922 923 924 925 926 927 928 442 443 444 445 446 447 448 449 450 641 642 643 644 645

T7599 TO4 755 756 757 758 759 760 4371 : S e E 9B 955 00 956 Do O2: 910 014 375 376 377 378 379 380

708 767 768 #069 070 099 100 127 128 167 168 485 486 555 556 969 970 S069 070137 138 303 304 305 306 777 778

infolge Tod aus demselben ausges Düsseldorf,

ieden ift.

den 1. September 1913.

646 647 648 649 650 38421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 461 462 463 464 465 466 467 39631 632 633 634 635 636 637 638 über 4 500 Nr. 121 122

125 126 127 128 129 130 4171 174 175 176 177 178

t 23 424 551 552 763 764 975 0 651 652 653 654 655 D109 110 423 424 551 552 763 764 G28 58 G00 über A4 300 Nr. 768 769 770 926 927 928 929 C 575 3836

Lit. F über 46 100 Nr 108 109 110 756

Rheinische 468 469 470

Lit. B über / 3000 Nr. 785 786 975 976 1137 138 403 404 465 466 517 918 2015 016 161 162 295 296 367 368 925 524 807 808 915 916 3025 026 691 692 4099 100 501 502 5203 204 411

Metallwaaren- und Mag

Kontoreinrihtungskont

o, Abschreib Arb.-Unterk. schreibung

«Räume und Kant.-Konto, Wagen- und Geschirrkonto, A eldbahnen-, Werkz.- u.

Abschreibung ; reibung . , Gerätekonto, s

Gesellschaft Nied

per 30. Juni 1Ô18,

Vilanz der Aktien-

erscheldener Hütte

hler, i. Fa. Gebr. Sulzbach, Skonto- und Diskontkonto .

Per Aktienkapitalkonto : zorzugs8aftten Stammaktien .

Neservefondókonto .

1 012 000|—! 1 150 000|— Provisionskonto . | Krankenkassen- und

Steuern- und Abga

M 267 443,44

schinenfabril|!

nv.-Vers.-Konto

Abschreibung entonto

197 002|—

Der Vorstand.

G. Müller.

Aktiengesellschaft,

59 360 3356 338 339 340.

Die Rückzahlung zum Nennwerte erfolgt vom L. Oktober 1913 gb

Berlin hei

412 949 950 7319 320.

Lit. C über 4 1000 Nr. 3171 172 | 5: 173 174 1750 176 177 178 179 180 ‘S091 092 093-094 095 096 097 098 099 100 M0681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 T1531 532 5: 537 538 539 540 305 306 307 308 993 994 995 996 997 998 19781 782 783 784 789 790 811 812 813 814 815 816 818 819 820 20171 172 173 174 ETO-1TCT T8 179-180 181 182 185 186 187 188 189 190 22201

ARA At O D 23960 357 358 ¿

Die Aktionäre unserer Ges 399 360 4336

tag, den 23. September c., stattfindenden

871 872 873 874 875. 876 877 880 6751 752 753 754 755 756 760 S501 907 508 509 445 446 447 448 449 494 495 496 497 498 12461. 462 463 464 465 466 469 470 971 972 973 974 975 14801 §02 803

510 11441 Preufischen Central - Bodeukredit - Nktien- gescuschaft,

bet der Direction der Discouto- Gesellschaft, bei dem Bankhause S. Bleichröder ; in Frankfurt a. M. bet der Directiou der Diséonto-Geselschaft ; dem - Bankhause Sal.

Oppenheim jun. & Cie.

der Zentralpfandbriefe

fowie der

Vorlegung lustrehnung. Bericht des Au

084/5935536 12301 302 15991 992

978 979 980 806 807 808 809 810.

über 4 300 Nr. 163 164 165 166 167 168 169 / et 20: 20 gegen Rückgabe bezw. Kommunalobligattonen

269 570 4741

24211 212 213 214 215 216

Grundstükkonto . Bergwerkskonto . . Wertpapierekonto

Versicherungskonto . Zisentonto Betrieb9materialkonto Fuhrwerksunterh.-Konto Gebäudereparaturenkonto . aschinenreparaturenkonto Handl.-Unkostenkonto . . Köhlenkonto .. .., Betriebsunkostenkonto

H. Beitter.

946] Hallesche Malzfabrik Reini

| Talonsteuerrücklagekonto 642 900/60 L

Berin T E

cke & Co. alle a. S.

rdurh eingeladen, an der Dic} lhr, in der Malzfabrik hierselb| g teilzunehmen.

420 586/74 Gewinn- und Verlustkonto: Bruttogewinn . , ab: Abscbreibung

Ueberweisung zum Reserve fonds

m. 4 D V 4G

1 j ellschaft werden hie 124 985/14 Nachmittags 4 1

A 70 441,44 ordentlichen Generalversammlun

Tagesordnung : : des Jahresberichts, der Bilanz und. der Gewinn- und Le

versammlung vorgelegt werden.

219 220 26821 822 823 824 827 828 829 830 27461 462 465 468 467 468 469 470 651 652

750 771 775 776 777 778 779 780 961 964 965 966 967 968 969 970 8231|

nicht fälligen Zins- und Erneuerungsscheine. Berlin, den 3. März 1913, Die Direktiou.

Halle a. S,, den 1. September 1913.

Veberweisung auf Taklon- stéuerrücklagekonto

Reingewinn , ,

Retsespesenkonto. . . Aufsichtsratsspesenkonto

Em S == .

S S S: S e G

| R r E E E e

1 425 549/90

fichtsrats und des Bücherrevisors über die stattgehabt!

ung der Bilanz und der Gewinn- nverteilun ) Entlastung des Vor usübung des Stimm mindestens eineu beim Dalleshen V Vorstaud de

I

1 425 549/90 und Verlustrechnung und

fánds und des Aufsichtsrats. rets ist davon abhängig, Tag vor der Generalversammlun anfverein vou Kulisch, K x Nctieu-Malzfabrik Landsber

brikationskonto B Ten und Landpachtkonto . ..

108 520/89 Verlustkonto.

daß die Aktien entwedt! g bei der Gesellschaf Co,, hier, oder beil! g hinterlegt oder in der General!

ndlungsunkostenkonto . eservefondskonto .. Talonsteuerrücklagckonto

Abschreibun eingewinn , ,

Sia f Z E E E

M |4 Per Betri-bsüberschuß 146 765/08

200 376/30 eeDömihtz““ Actien-Gesellschaft. ex Vorstand.

Norddeu!sche Kliuker- und Verblendstein-Werke I. Reichenbach. K

Der Aufsichtsrat. . Kuhlmann. Vorstehende Bilanz und das Ge

M. Evers. J. Paulsen.

und Verlustkonto habe i

eeres |

Der Aufsichtsrat. Carl Ehrenberg.

ern geprüft und richtig befunden.

2 146 765 08 W. Drespe, Bücherrevisor u. kaufm.

den 30. August 1913.

Niederschelden, den 2, September 19183. Der Vorftand.

Jac. Kreu t.