1913 / 211 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Am 28. August 1913: zum tweiteren Vorstandsmitglied ernannt. | christ des Slesishen Bauernvereins, bei V Î C 1r f ch Y F eilaqge

übernommenen SFulden în Höbe ,bcn j sellschaft mit beschränkter Haftung 9000 M no 12 000 Æ. Von diesen mit dem Sitze in Zöeisiwasser beute Bet „EÉinkaufsgenosseuschast der Frantfurt a. M,, den 1. September | Eingehen dieses Blattes bis zur nächsten j 12 000 gelten bezüglich der Gesellschaster eingetragen worden, daß dir Kaufmann Kolonialwarenhändler Augsburg | 1913. Generalversammlung im Deutschen Reichs. ? als eingebrahht von Alwin und Emil Mötel Paul Kiennert in Görliß als Geschäf1s- | und Umgebung, eingetragene Ge- | Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. | anzeiger. Der Vorjtand besteht nunmehr um eut (n j 1 f ; S aus 7 Mitgliedern. Neu hinzugetreten ist C1 anzeiger Un Königlih Preußischen Staalsanzei et, , 1 4 Berlin, Sonnabend, den 6 S j : », September 1913 s

le 5000 6 und von Paul Wiegand 2000 4. | führer ausgeschieden und an seiner Stelle noffenschaft mit beshränkter Haft- ————— } Gettorf. [53126] | als Mitglied der Gemeindeschreiber Johann a D 2 201,

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | der Kaufmann Mox Blaufuß in Weiß- | pflicht“ in Liquidation in Augsburg: ck D. )clsaft erfolgen nur dur den Deutschen | wasser, O. L. zum alleinigen Geschäfts- | Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren | Heute wurde in das hier geführte Ftscher in LWwiy. Die Willeneerklärung Reichsanzeiger. 4s führer bestellt ift. Friß Hösh, Josef Stork und Anton Genoßsenschaftsregister das Statut der | und Zeichnung für die Genossenschaft er- Solingen, den 25. August 1913. Weifiwasser, O. L,, den 3. Sep- | Lberle ist beendigt. Meierei-Genoffeuschaft, eingetragene | folgt, um Dritten gegenüber Nechtsver. T T C E R O Königliches Amtsgericht. tember 1913. Augsburg, den 1. September 1913. | Genossenschaft mit unbeschräukter bindliGkeit zu haben, durch 2 Vorstands, atente ett Dnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus ‘Vêù Handels-, Güterredts, No E R R T ——— 1913 eingetrage ntel vom 9. August | mitglieder durch Beifügung ihrer Namens. | Mtente, Gebrauchömuster, Konkurse sowte (t Ta de Bek Fabrplanbefanntmachungen der Eisenbahnen enthalten finh nelle" [Bafts-, Zeichen- umd Musterregistern, der Urheberrecht8eintragbrolle, über War T T i | n, ersdeint âuch in etnem besonderen Blatt unter dem Titel : Ae

C t 4 Nb, | Wi 3067" Sf A agen. 4 ¿, suntershrift zur Firma der Genossenschaft. tellung B ft dente bele: 4 Broager| Ar Bala Dandeldregitter 4 e M BetanntmauE 0 Ml UnermehmenE is bie |""* Amtdgerkdbt L Zen - | Î + Ff TrElasthaudel og TrWvarefabrik, | wurde heute bei der Firma „Siegmund X i Menshaf ifte nua M Qu - demeinsMaltlie den 19. August 1913, ra us an ) 9 e L , Jeu er S In das Genossenschaftsregister ist beute Rechnung und Gefahr dur Errichtung Me : & A N ett C » h U A (4 s g a Gt E 42 V y L S : ; E E E : / BeLeis@afé mit iener Haftung | Kahn mit E Sige zu Wiesbaden | unter Nr. 4 die Firma Elektrizitäts» | und Betrteb einer Meierei. Die Willens- | Luäwigsharsen, Rhein. [53132] Das Zentral-Handelsregister für d ci + (Nr. 211 B,) ckroacfer eingetragen : eingetragen : Die Firma ist erloschen. und Maschinengenosseuschast Treut, | erkl¿ru d Zei ir die: Genossen- L i L - [6 g Ur das Deutsche Nei kann dur all t Die Vertretungsbefugnis des Kaufmanns | Wiesbaden deu 26 g C genoff - j erklarung und Zeichnung für die Genossen Genosseuschaftsregistereinträge, für Selbstabholer au dur die Königlihe E ; a: alle Postanstalten, in Berlin | Das Z -Hande j 7 ; g g aufmar aden, den 26. August 1913. eingetre. Ge it beschr. Haftpflicht t Hu N 8mital i k ; C glihe Expedition des Neichs d ; Dentral-Handelsregister für das D R s Peter Petersen Weber în Broacker ist Köntgliches Amtegericht. Abt. 8. att et, Sige D beut ck Ra, E u u van Ba Stei 1) Konsum- un een Speyer, ff Vill elmstraße 32, bezogen werden. - und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis “beträgt 1 46 S0 A für bás Vie pre arine 5 der Regel täglich. Der ies A Y_ Tr JEric) i C t . Rg. - olgen, wenn sie Dritten gegenüb - | eingetragene Genossenschaft mit be | 2 aCEaUNGAAOS E E | Anzeigenvrets f ob ss e ilertetlahr. Einzelne Numme Ee ara! béi 26. Auaust 19173 Wörrstadt. [53068] | tragen. Gegenstand des Unternehmens: verbindlihkeit haben soll. Die Zeichnung chränkter A r in Spe _ é L S T L ieigenpreis r den Raum einer 9 gespaltenen Cinheitszeile 30 %, R R S Könt T S en iel r Dan Bekanntmachung, Benußzuag und Verteilung von elektrischer | geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden Durch Beschluß der Generalversammlung Genossenschaftsregister Villingen, Baden. [53140] | Erzeu; nisse : gele emisgerit. ___| -Friß Magercurth vormals Matthäi | Energie und die gemeinschaftlihe Anlage, | zu der Firma der Genossenschaft ihre vom 12. August 1913 wurden die Statutes A N s DA das Genossenschaftsregister wurde zu E. Nr 62753— 62756. 64099 ks 7 Spaichingen, ____ [930507] | zu Wallertheim““. Die Firma ist er- Unterhaltung und der Betrieb von [and- Namensunterschrift beifügen. Die Be- geändert, auf die eingereichte Urkunde wird 0slerwieck, Marz. 53159] | D.-3. 19 Ländlicher Credit- und | 64032 6425464957 Go! 04029 bis tafer, VBandwurmmittel, Hustenpastillen, | 746 groß, 747 klein, 748 ß, 749 Tlei „K. Amtsgericht Spaichingen. | loschen. Eintrag im Handelsregister ist wirtschaftlichen Maschinen und Geräten. | kanntmachungen der Genossenschaft êr- | Bezug genommen. Fn das Genossenschaftsregister ijt heute | Sharverein e, G, m, u. H, jy Sha: (71799 —71802 7201 710994569548, Snfluenzapastillen, Kolapastillen, Flächen“ Schußfrist 3 Jahre Sb, 749 klein, „In das „Handelsregister Negister für heute erfolgt. S n Borsland: paul Leny, Pastor, Trent a. R., folgen unter der Firma der Genossenschaft, Die Genossenschaft führt jeut die oben: bei dem unter Nr. 22 verzeichneten pyausen ——_ eingetragen: An Stelle 79738— 79740. 79926 79999 79937 bu teL, Fabriknummern 991, 612, 610, 13. August 1913” Normitta A Ubr. Gefellschaftsfirmen wurde am 30, August| Wörrstadt, den 2. September 1913. | Berthold Kollmann, Lehrer, Trent a. R., | gezeichnet von zwei Borstandsmitgliedern, | bezeichnete Firma. Konsumverein für Zilly und Unm, | des ausgeschtedenen vetinrih Schleicher | 79948, 79955, 79979 7998996 4, DIS | 592, 611, 609, 589, 590 984, 596, 587,| Nr. 31177. "Fi es E 1913 neu eingetragen die Firma „S. Großh. Amtsgericht. Karl Bunge, Hofbefißer, Trent a. R. im landw. Wecenblatt für Schleswig- | Gegenstand des Unternehmens ist : gegend, eingetragene Genossenschaft | Wurde Karl Hafner, Schuhmacher in | Nr. 992, Dieselbe Firmx oj 122. | 691, 695, 608, 588, 607, 594, Schubfi ist | Co. in Berlin, Pake Cas M Kinzelmann und Co., elektrotech-: | .., E u Saßung vom 7. Juni 1913. Bekannt- | Holstein. Das Geschäftsjahr läuft vom| 1, Di einfaftlihe Bes{afung 1 mit beschränkter Haftpflicht mit dem | Sbabenhausen, in den Vorstand gewählt blos ner m e etelbe Firma, ein ver-| 3 Jahre, angemeldet am 6, Aug, 1913, | eine Aufme ne Paket mit 1 Muster für nisches Justallationsbureau, Gesel[- | Torms. Bekanntmachung. [53069] machungen erfolgen unter der Firma der | j Januar bis zum 31. Dezember. Der | api, emein (hastlihe Besaffung n FSige zu Zilly eingetragen worden: Villingen, den 3. Septe ber 1913, fross.ner Umschlag mit 3 Stück Mustern | Vormittags 11—12 Ui e Aue AMachung jür Habel PIuer ‘In nes J! Mon le t: Bei der offenen Handeltgesell schaft G al O N / E S Lebens- und Wirtschaftsbedün fnissen im n Stel R gel én: a gr evlember 1913. litbographischer Erzeugnisse Flächenerzzug- 91 162 patt E Vorm etner Karte, veisiegelt Flächen- schast mit I Bars „Vfannebecker & Co.“ in Worms einma, gens net an E A E S 8 H. Möller, E großen und Ablaß im kleinen an die Mit, s Ad G a ernemers esriedrih Gr. Amtsgericht. nile, Fabrfnemeie “f N L7, 2 L S Ftrma Wildt « Bog muster, Fabriknummer 33464 Schußfrist mt dem Siß in Spaichingen. Gegen- |?? L hente im Handelareatsi mitguedern, im Pommerschen Genofsen- | mann in nkel, H. Heitmann, Hufen- glieder. E Geerhaar Ul der Nahtwächter Richard Warendor : 80077/8, 80503—80506 80507 gco4l/2, | in Berlin, Paket mit Abbildungen von | 3 Jahre : O E Anb Die Uliternel mar ift bor Borioh wur e veute im Hande sregister des \Maftsblatte in Stettin, beim Eingehen päter t Groß Königsförde ins E Kruse S i E : | Moebus zu Billy zum Vorstands it lied a [53141] L A O; 00903— 80506, 00520, 80536 bis | 50 Mustern für Damenkonf Éttc ; La YI , angemeldet am 18. August 1913, ines Installationsbureaus für elctt-if4e | hiesigen Gerihts eingetragen: dieses Blattes bis zur näcsten Gean, | 100 T On ' '| 2. Zar Förderung des Unternehmeng E TE G R OHE . Bekanntmachung. 20908, 80563, ‘80609, 80615, 80636, jen, bers benn ec onSzei. | Vormittags 9 Uhr 55 Minuten. E falbinelle Aae e Betriabt S A s lg E in itfammline im Deut\chen eider “Die Einsiht E e en der Genossen O QAL Ns L "Wirtshafiebeen u P Otertuien Ma 30. August 1913 U nd den GensGaftöregister It: 5, E Rog eE 90691, 80655, 80659 nummern 1-20, Gch eenmuster, Fabrik. 2e, E Ln H. Frias «& jedo. soll der Gesells af E orms, it in die Gesellschaft als persön- | T Nat L April bt S Dionf E N y e L ( Ursnifsen A G O esse1 eén ESverswwinkeler Spgr- | 20 0667—80670, 80691, S 2618, 267 d ). August 1913, gc, an- | Co. in Berlin, Paket mit [l Muster nee Se N S ede Seid: lich haftender Gesellschafter nfetveten, e e oe o pel e Da E A rliliden des Grrichts | in eigenen Betrieben, Annahme von Syar- Königl. Amtsgericht. und Darlehuskasseuverein, S C 3693—3655, 3672, 3675, 3681 E81 gas August 1913, Nachmittags | eine Aufmachung für Hutnadelschügere B lid zulässig, geftatiet sein. Das Stm Ss {1 in „Pfannebecker «& | Vorstands erfolgen durch mindestens Gettorf, den 25. August 1913. l od und Herstellung von Wohnungen FRegensburz. [53134] Haftpflicht n Gaftmit unbeschränkter O N 691, 902: Siu 7 Nr al fe Rins Valentin Zlly arat E e L fapital beträgt 20000 4: der Gesell- g geandert. _ : 2 Mitglieder; die Zeichnung geschieht, Königliches Umtsgericht. 9 “I, Pa . A _Vekauntmachung. , ¿U Sverêwinkel, ist heute| U Nr. 9: 1 0s: Sußfrist 3 Jahre, | in Berlin Paket mit 3 Modellen für | 3 Jahre an ummer 33465, Schußfrist 1 afte i S 8, den 3. September 1913. ; N \ ; z 3. Auch können für die Genossen Rabatt, In das Genoff ae folgendes eingetragen worden: angemeldet am 25. August 1913, N 3 U, ‘für Daeren für | 3 Jahre, angemeldet am 18. Au ist 1913 schaftsvertrag wurde abgeschlossen am n i indem die zeichnenden Mitglieder der S RS H T E E 5 it Gew y 2 on daL Genossenschaftsregister wurde : ( n: ; Der Gl g 9% ahm. | 3 Bügel aus Metall asen, | Vormittags S5 M gl H 19, August 1913; zum Geschäftsführer Lin Großherzoglices ttgeride, 2 Firma hre ¡tamenpunterscrift R Male, S G ATE M E mit Gewerbetreibenden ges{lofen eute Lea „Darlehenskassenvereiu 192 f en Ceprotokolls 2 22, Junt 9 S s V Dieselbe Fi L versiegelt, Muster für plastische Gera fen, S Vos H, wurde bestellt der Gesellshafter Senes | Z@bern. 93070 ie Einsicht der Liste der Genossen ist | In das etge Genossenschaftsregister ; vestim, lerdor! und Umgegend, ein-| e Deritorveltent WBer-l * o F ENELVE, Yirma, Ver- | Fabriknummern A, B, C, Sdubfrif Beelis D ¿S SLauk n Kinzelmann, Ingenieur in Spaichingen. Handelsregister Zabern. während der Dienststunden des Gerichts | ist heute zu 67, betreffend Spar- und aas Jan en “0 zu bestim. getragene Genoffenschaft mit unbe, endvorstehers Brohausen Herr Erdmann zaogeruna der Schußfrist des Musters | Jahre, angemeldet am v A O ie Muse mit 10 Knopfmustern, Die Zeichnung der Firma geschieht inder | Bu das: Firmenregister Band 1 Ne 996 jedem gestattet, Hilfskasse von Mitgliederu des N G t M Van schränkter Haftpflicht“? in Mitterdorf O E gewählt worden. “(T on um 7 auf 10 Jahre angemeldet Nachmittags 12 Ubr 35 Minuten. Fab ifn E für plastische Grzeugnisse, Weise, daß der Zeichnende zu dem ge-| wurde heute bei der Firma „Floreut | Bergen a. RNg., den 20. August 1913, | Shwarzburgbundes, eingetragene Stufen ues a Ler den Bltgliedern als Dringetragen: Dur Beschluß der Geaeral. arendorf, den 2. September 1913. 30 p, August 1913, Nahm. 5 Uhr | Nr. 31 170. Firma W. Engelmaun | (081 mern 4073, 4076, 4078, 4080, schriebenen oder sonstwie mechanisch ber- | Messang & Cie.“ in Niederweiler Königliches Amtsgericht. Genoffenschaft mit beshräukter Hast- e ln U zuglei mit versammlung vom 10. August 1913 wurde Königliches Amtsgericht. d a c E in Verlin, Paket mit Abbildungen Bon Saa s A R L, gestellten Firmentitel seine Namenösunter- | eingetragen: „Die Firma ist erlosdjen. “Po merems- KEUENE N D B E AEIN pflicht, in Halle S. eingetragen: An 8b A al D Nig in dar Das Statut abgeändert; die öffentlichen | Wittmana. E [52243 ias Hage 1918, & Duslern für Etiketten und Platate 18 Au ust L 3 Von tan 11 Ube schrift beifügt. Zabern, den 28. August 1913. geei nes 53021 in Spa h0v Plath i Walter Ko | (awöhnliches Spuren o bVedung alt WBefanntmacungen erfolgen nun L Mo Bekanntmachung. E T PtarceteetnB, Wein, Sekt, Spirituosen, | Ne. 31 180. Fabtitees "H hr. i Kaiserlihes Amtsgericht. nts [53021] | alle, in Shastedt in den Vorstand gewählt. E "Soweit der GesSäfganteil A E Bauernblait“ in München. | Bet der eingetragenen Genossenschaft mit Berlin [ Pearmelade, Gemüse, Konserven Oel, Tschierley f. ua, e N Pim 3. HVe\Mast8antTe 0 Negensburg, den 3, Seyts . 1912 | besGre C FRP 2 6 é i 52673] | Cos j e, L Vel, N LEE in, Ppatel mi g September 1913, | beschränkter vaftpslicht ,e-Laudtvirtschaft- In das Musterregister ist fudeteai: Solo obe f e n ss S on Felsen für Photographte- Nr. 31168 ter ) l veregelt, #läden- | rahmen, offen, Muster für plastische Er-

Bekanntmachungen der Gesellschaft er- 97 - Tal A SEGUE Da Ea N Pa 378 ded Handelöregisters tür In day Halle S,, den 30. August 1913. nit erfüllt ist, muß der Sparrabatt auf Kgl. A ' ) : N gl. Amtsgeriht Regensburg. liche Bezugsgenossen S 4“ y ist heute in das Genessenste fg Den E Firma Gesellschaft mit muster, Fabriknummern 3629, 3796, 3796 | eung! en, 0 196 E En-/bes@räufter Hafiung Cloßen «& Co. | 3797 379g une 3859 3875, 3877. | 19go 7% gf mem 1260, 1261, | 3884, 3886 3887" gg 2877, | 1262, 1263, 1264, 1265, 1268, 1269"

folgen durch Einrückung im Deutschen | Zabern. [53071] : t L N 1 Á : bt Slauchau, die Firma Richard |; Sntalt ç ; 5 : Ra E S A ‘ut Königliche 8gericht. 2 : ; ;

Feichsanzeiger“. Handelsregister Zabern. a in Glauchau betr., ift L tönigliches Amtsgericht Abteilung 19 ihn verrechnet werden. Die Höhe des Igetragen worden, daß die Profura Haftun; F Öxter. 52838] S beträgt 4%, des Verkaufs, MWhieimbach. [53135] getragen : ist | preises. Jm hiesigen Genossenschaftsregister it| An S, in Verlin, Umschlag mit 1 Muster 5 | 2022 249 Joa A ad

Os e L n Stelle des aus dem V E S E éuiter für | 3883, 3884, 3886, 3887 3888" 3egg' 115 c 197 - f tr. 51 i orstande aus- Dekorationen von Drucksachen aller Art | 2890 292 22009, 000, 9888, 3889, : Leo, 1218, 1275 1008 r Art, | 3890, 39( 3c 3908, 3909 C Do 1970 a) LELO, A RBCO, o Sor 9908, 3909, 3910, | 1277, 1278, 12784 1278b, 1279, 1280,

E C R A L O LENT: T

——————————

Flächenerzeugnisse, Fabrik. diarrhoekonfekt, Choleratabletten, Sani-1310 D, 311 D: 299 N: 20 E. r H} 4/4 J U 4 O 9

i C R pr Ii

Auf ae Sage des Gesellschafters In h Ftrmenregister Band I Nr. 1022 enes Kinzelmann, Ingenieurs in Spalt- | wurde heute die Firma Alex Noubach“ Res Ga B tag Éd a h i; » aat chingen, werden diesem 12600 M für | {n Niedertveiler eingetragen. Inhaber: fan Gustav Hermann Land- Die Gef In unser Genossenschaftsregister 5. Die Best s ei Mr. ! p O Lili Mee Set bor in O S A _ Men ist, 11. Julj heute bet dem Konsumverein Höxter, | 5. Die Bestimmungen des vorstehenden ei Nr. 51 Landwirtschaftliche Be- | ges! Sa X e Sacheinlagen, nämlih der Wert der in | Alex Noubach, Schiffbauer in Nteder- n 9 G19 | N Ab Qu t r Mio N De» | geschiedenen Gastwirts Johann Gerd P svekte Kata! Spatchingen und Engen betriebenen JIn- | weiler. Dem Geschäftsführer Alfred thau, den 30. August 1913, Herman| €+ G. m. b. H. eingetragen: Absages gelten entsprehend für die Ver-F1gs- und Absatzgenossenschaft, ein. Vefel tit der Gastwirt Be ves In | wie Plakate, Prospekte, Kataloge, Kuverts, | 3911, 3912, 3914 3919/ 3999" 2060! | 1277, 1278 stallationsgeschäfte in Anrechnung gebracht. | Amand in Niederweiler ist Prokura erteilt. |öntgliches Amtsgericht. in Berl] Val. Seck ist aus dem Vorstand aus | kaufépreise O Gewerbetreibenden, etragene Genosseuschaft mit be- Marr zum Votsitend P N g | Safetten, verfiegelt, Slächenmuster, Ge- | 3922, 3925, 3926, 3931, 3932 3933. 281, ‘1982, 1983 120d 1280 Gold, Hilförichter Gerichtsassessor Hartmann. | Angegebener Geschäftszweig: Betrieb. [93022 gans irt Fris s: ale Geltend 1A Sieferant Ma Fr ciast im sogenannten räukter Haftpflicht in Meckenheim | beste lbenden des Vorstands | shäftenummer [018, Schußfrist 3 Jahre, | 3934/ 3935 3936" Schusfrist 3 Fabre: Schus Pi R, 249, 1247, 27, ) / cDTSAle X ë égevener G an eig: De H : [99022 T T0A Fritz Koc Sesäftsfübre ( erantenrabattbvertel; teht, ; : B-— he » ; j L 2, : A) 2 G4 E R é c 5 VILTe, | SQUHsri d U / O O naa [53058 | etner Schiffswerft mit Holzsägeret. hler Handelsregister Abteilung 1 Königlk Qt Frid R E 1 ben Maßgabe, daß Lee Rakbatlanspruch E Reitaze D C Pénbét Wittmund, den 28. August 1913, v Le “August 1913, Nach- angemeldet am 11. August 1913, Vor- | 18. August 1913] Vormitta Ubr. In unserem Handelsregister A Nr. 201 | Zabern, „den 28. August 1913, # Nr. 101 bei der Firma Albert | x3 2h Höxter, den 19. August 1913. Genossen nur der Genossenschaft gegenüber Ît aus dem or fiEE aus fie veim, Königliches Amtsgericht. 1. Nr. 31 159. Fabrikant C Schmitt mittags 11 Uhr. S Nr. 31181. Firma Richard We. ist” heute die Firma „Bernhard Zober Kaiserliches Amtsgericht. fu «& Co. Nachf. Gebhardt Mes Königliches Amtsgericht. besteht. ; j fin seine Stelle als Vorstandsmitglied n Ca [53142] | in Friedenau Beclin, Umschlag mit in ‘Berlin, Risse a ger len fac [maun in Verlin, Umschlag mit Ab- in Staßfurt“ gelö\{cht worden. r, Gesellschaft mit beschränkter S K O „0, | g, Die von der Genossenschaft ausgehenden Fugleid als Genosse Sborsfte N Genofseuschaftsr ; “— [Abbildung von 1 Muster 1j: | Smut e, mit 5 Modellen für | bildungen von 9 Mustern für Klingel- Staßfurt, den 30. August 1913 G its ist ß in Moys folgendes etngetragen 1szczek Worb. K, Amtsgericht Horb [53128] | Bekanntmachungen erfolgen inte deren abrikbesiger Jof seuscdaftövorstcher der Sit bas Gendssenich ta Er: mirtel „Zanol“ versiegert Fe OnsdMmerg- Schmudckästhen in Kassettenform aus | kontakte aus Elfenbein, versiegelt Flächen , S AAELEN F “A T : N 20 E s y v y Jas TIBe Oer 3 M ddes , 1 i (1C i ; 2 » r ck Cie c, S N L N Königliches Amtsgericht. enossenshaf regisi CL. f H j ¿Richo Im Genossenschafteregister Band 11 | Firma, gezeihnet von zwei Vorstands- heim getreten. (7 Séjmig ‘in Meen Nr. 18 wurde heute bei e E Fabriknummer 174, Schupfrist 3 Faser fr Den rus verfisgelt, Muster muster, Fabrikvumme1n 9291, 5292, 5293, Pian [53060] Alsfeld. 93118] Cte, i [53123] Bl. 207 wurde heute bei dem Darleheus- mitgliedern, in den Zeitungen wie bieher. | Nheiubach, den 26. August 1913 schaftskasse“‘, Spar- und "Darlehus- angemeldet am 24. Juli 1913 Nor: Ss A Erzeugnisse, Fabriknummern 9294, 5295, 5296, 5297, 5298, 5299, i Mde e Pia Bran (U Brie oran "des et, tsen V Gen sOBN L [mte G t Gem M albe n O beg am 1 S Me i 101% (Ne E un Darlehn. Mee an 1 Wut 1010, Ver See, atoeneltet 2e! (24 Gurt | Stufe, 3 Jubre- angemedet 2 L M : : s dem Vorstand des | registers, betr 7. u, H. in Grünmettstetten, folgendes | und endigt am 30. Zuni. unbeschräukter Haftpflicht in H Nr. 31160. Fi M Vâttags 12 S0 U 1018, Nadimittags 2 Mt Gelös{cht wurde die Firma : Franz eingetragen U Firma „Konsumverein für Avoxf utd | eingetraren: E Z E ; Ö i i aftpflicht in Hattmatt , Firma ax Schmidt, Mittags 12 Uhr. 20 -AES / g Ir Xaver. Andrelaug in Au bei Aiblizig. [audwirtschastlichen Konsum- Und Umgegend, eingetragene Genofsen-| Fn Ver Generalve [u (ee /Sambacher Winzerverein Mage IÖMeeK ; ATOSTDS, [92923] Agen: at Q S Möbelgeschäft in BVerliu, Umschlag | Bei Nr. 21 213. Firma H. Berthold en: 98 505 ; Traunstein, den 28. August 1913. | Fe editvereius, eingetragene Genossen- | ¡ungegen! beschränkter Haftpflicht“ in | 3.” August 1913 wurde ar Sblle en | burg, eingetragene Genossenschaft mit | In unser Senossenschaftsregister ijt |, „Der Lehrer Heinri Wagner ist aus | mit Abbildung von 1 Muster füt s Mesfinglinieafabrif und Schrift | Cic 25502. Fabrikant Frau Kgl. Amtsgericht Registergeridht. schaft mit unbeschränkter Haftpflicht Adorf i. E,, ist a1 99. ult 1913 cin, De ugu 91: wurde an Stelle des uubeshräukter Haftpflicht“ in Ham- aue bei der Schönecker Brennuerei- dem Vorstande ausgeschieden. Die Ge- | Spetsezimmer, bestehend aus 1 Büfett, gießerei, Aktien-Ge A ‘r ft- Elisabeth Thormann, geb. Korelli, E N Vadeurod ist Landwirt Heinrich Kreuder dear Weban n i eir infolge Aüctritts ausgeschiedenen Ver- | bah. Durch A der Generalver- Wenossenschaft, eingetragene Ge, | "eralversammlung vom 15. Juni 1913 | 1 Umbau, 1 Kredenz, versiegelt, Flächen- | Verlängeru K Sg elschaft in Berlin, in Berlin hat für die 4 Muster für M a6 [53059] alies A S A e 8 Die Gencféns@aft ift aufgelöst. mit in Grünmottfleiten, als Bein Sue ne E, Gut wu see sBast mit beschränkter Haft- e A Michael Gbert in Hatt. T L Fabriknummer 5, Schußfrist Ao a E Ragut ars O der Ciprungoschemas e F ligeriig andelsregister. Stelle in den Vorstand Landwiit er Ae E: 7 S E , „DéreindbL %aragrapy 24 der Statuten geändert, Wicht in Schö 3.-Pr. : ei matt zum Borstandsmitgli ählt.“ 2 Jahre, angemeldet . 9 913, | mi ( 30 A C ERO Ur um ‘weitere 7 Jahre an- Firma: J. Senft. Kurz-, Galanterie-, Serth in Vadenrod gewählt worden, A om A, Ee n e O0 Pigo A Schultheiß in Grünmett- ‘Auf die eingereihte Urkunde 24 Bez Mj die G E E Tae 6 u eran Zabern, den 29. Au ger dhlk, Vormittags 4s Ubr 36 Mine gust P19, O On O M, B gemeldet am 19. August 1913, Nachmittags Manufaktur- und Wollwarengeschäft in | Alsfeld, den 2. September 1913. Ct Max Wieland in Adorf i. E E Bag O s ines (018 genommen. E, die Hastsumme nunmehr mindestens Kaiserliches Amtsgericht. , Nr. 31161. Hauptmann M. Bayer Messinglinienfabrit L N E N Minuten, Meins, Weiterer Prokurist: Senft, Großh. Amtsgericht. Strumpfwirker Eduard Bruno Walther San blériWterat Di Heri, grtidleue Gee A eti cs L und für jeden einzelnen Geschäfts. | Zabern E [53143] 2 Muster ottenburg, Umschlag mit | gießerei Aktien-Gesellschaft in Berlin, gold: in Bit Cn D O e: A N | E a 2 h d Brur é ¿ enosenschaft mit uube Wiel je 750 4 beträgt. 2 O01] 2 Mustern für eine Armbind in | Verl&nger r E E E , n Derlin-Shöneberg, Paket mit Sa # AIZey. Bekanntmachung. [53119] | daselbst und der G \häftsfül Ott i P R ä tfi ct oi : 88 Geno schafts c i L e und ein | Verlängerung d Schußfri U l F Trauusteiu, den 28. Auqust 1913, N I, e]chaslêsuhrer A H schränkter Haftpflicht“ in U Amtsgeridt Schä e G )}fenschaftêregister Zabern. loses Abze Aufné N ali pu Schußfrist auf 15 Jahre | 1 Modell sür ei las Li E i L das Genossenschaftétregist e | L Fahnsdorf. Königsberg, Pr. 5319 h / n Ungsteln, mtsgeriht Schöueck, Westpr, 1s G Faro Ati , / Abzeichen zum Aufnähen für de b es Musters Fabri r 9012, | Sytri e Flasche für Liköre, Kgl. Amtsgericht Registergez icht, i bei der e e D anlednetats Königli N D EON Genossens aft: zit ¿ ia Auggeschicden ist als Vorstandsmitglied den 28. August 1913. M N I L d, cpossenschastöregister Band 1 deutschen Pfadfinderbund, versiegelt, Flächen. E E p usters Fabriknummer 9012, Spirituosen und Weine, versiegelt, Muster tf ean: ie ) Sp hnskasse | Königliches Amtsgericht Chemnigz, Abt. B, ssenschaftsregister des König- | Nalentin Ge 69 Wins r. 74 wurde heute bei dem Dolvinuger ste tp tegelt Flächen gemeldet am 13, August 1913, Vor. für! plastishe Erz ; : E, j [53061] E Sa olenlaft mi ui» den 2. September 1913. dl a Amtsgerichts Köuigsberg i. Pr. | stein: an deen Stelle arbe anes tralsund | Spar- und Darlehnskassen-Verciu 3 bre R 31 S o s age ¡0 Uhr 30 Minuten, L vummer 00 “Su E andelsregister. eschränkter Haftpflicht“ in Bechtols- im 29, August 1913 i i 120 rid QGA V G G E as s 92784] | ei R I N i OIDSMetdet am 91. Jult:1913,| Ne; 31179, ck( s i Smet Ae i 4 M Cle Firma Ge dea bel folgendes T. ch Cöln, Rhein. aar de R Ae 2, Winzer daselbst. i J Bekanutmachung. [52784] beschränkter Hasta Lte mit un; Bormittags 8 -9 Uhr. ) reti A Mea ait ae E August 1913, Vormittags Durch Beschluß der Generalversammlung | In das Genossenschaftsregister ist am „-Prussia“/, eingetragene Gcnossen- temker 100g IeR «S M ite bei Nr. 17 E daftgregister ift | eingetragen : e in Charlotenbuee N ia E Aestung in Berlin, Um- Nr. 31 183 Mia Seuildbes Flotten L n fene g ecirizitäts- und | Anton Hesse ist aus dem Vorstande aus Gr Î g Gag mit einem | schlag mit Abbildung von 1 Muster für | verein in 9 “N17 5 f ammg nd] Sremplar-und 8 Abbildungen von 8 Mo, | aths Lon | I Sg ler Jur | verein in Berlin, Umschlag mit 1 Modell i gent 2on © 2L(0- | eine beweglihe Figur für das Schaufenster, | für Vereinsabzeichen, versiegelt, Muster für

oes N E dem Sißte in 10, August 1913 {f des | 1. September 191: t s Roseunßeim : Firma erloschen. vom 10. August 1913 ist an Stelle des | 1. September 1913 eingetragen : chaft mit ' beschränkter Haftpflicht j i Traunsteiu, den 30. August 1913, aus dem Vorstand ausgeschiedenen Philipp | Nr. 21. e-Eisenbahn-Kousum-Ver- hier eingetragen : Wilhelm Drescher E K. Amtsgericht. \aschinengenofseuschaft Prohn, e. G. | geschieden, Die Generalversammlung vom bollan Cie Me i L Kal. Amtsgericht Registergericht. | Weinheimer 111. der Karl Philipp Hamm | ein eingetragene Genossenschaft mit | Cl Oeinrict sind aus dem Vorstand | mana an E 219910 70e D. eingetragen: 20. Suli 1913 Aerer Ssidor | finderbuntug c ociden des deuten Pfad- | vollständig bekleidet im E ge aufen laftif if i : MessKkirch ) Dio 9 i a hat den Ackerer Isido derb a b E O Ars Tx rann Ta ¿ (in Bechtolsheim gewählt worden. beschräufter Haftpfliht “, Cölu- ausgeschieden. Rechtsanwalt Dr. Emil | & G [5313] F leSertretungsbefugnis der Liquidatoren Brichler in Dolvingen N r | finderbundes, versiegelt, Muster für | Soel befindlih, im Innern des Soels | Shugfrisi L Sie a an raun E age Mtolóheim gewählt worden. dippes. Uls Bor stanbsimitglicder wiede r- | Hahn und Bankvorsteher Otto Andernach be:În das dur b Cuschaftsregifier un E ne Firma ist erloschen. mitgliede gewählt. gen zum Borstands- h ee eugnie HAOrmummern 1, der Mechanismus für die Bewtiningn: 20 Men 1913 “Bote ibe ube ; / iz Gr. Amtsgericht. gewählt lind : Cisenbahnunterassistent Josef | in Königsberg i. Pr. find in den V stand | 1912 „t 4 ur dom 3. ZUugull F Stralsund, den 29. August 1913, 232ab n 30. 9 3 am 31. Juli 1913 N D adre, angemeldet Gase auf dem Soel befindlid Lande | Ne. 51184. Firma Pa i n irma: August Peisl. Siy : Rosen- E g iff ; g DBorstand | 1913 errichtet 8, oniali@e in Zaberu, den 30. August 1913. 31. Juli 1913 N P T Jorricbtuna fe od, elne Land» | Nr. 31184, Firn de: gh vi Sina eto dhe T Ansbach. Befanutmachung. [53120] alien M r , S gewählt. Absoygenoffenschaft eingetragene E Königliches Amtsgericht, Kaiserliches Amtsgericht. e Me SabRA E Rilatas E v E fie ata Berlin, Umschlag mit Abbiltung vor Traunstein, den 1. September 1913. Genosseuschaftsregistereiutrag. Hein è Pin eier S Laubách, Hessen. 53130 |9o}seushaft mit beschränkter Haft-Vempelhur j F.91.99 s Priecmaun in V, s aths Ce! uter für plasttshe | 19 Modellen für Taschenauflage Kal. Amtsgericht Registergericht. Mit Statut vom 31. August 1913 | Gusiav Thietede, als Bug gufllent | Lau unser Genossenschaftsregister wurbe pflicht mit dem Sige in Setus nf e Meanntinading a AlONI Mata ti, 5 Mustern für 3 Plakate west Schuhfrist) Sage ner Im Boudoir, | Perlmutter mit Galalilh oder Zelluloid Sar dm Sit Bon Band 1a | le ietede, als Besser. Wos dem |- Jn aser Gene cingetragen. Gegenst dern eet unser Genosen egister if Musterregister, Ausführung für Reklamezwecke, 1 Streif. | 15. August 3, Maa S jn | und aus Perlmutter allein, versiegelt, In unser Handelsregister Abteilung A | schaft Oberschwaningen, e. G. m. gehilfe Heinrih Bergs. Aus dem Vorstand der Dampfmolkerei ist der Ankauf landwirt schaftlicher Bedarfs-Feute bei der unter Nr. [2 eingetragenen ; N Z band für einen Verkaufsgegenstand und | 10 Minuten | R Mniler für Jrl go Erzeugnisse, Fabrik # bei der unter Nr. 84 eingetragenen | d- D. etne Genossenschaft mit beschränkter Kgl. Amtsgericht, Abt. 24,, Cöln. Wetterfeld eiugetragene Genossen- | attifel und der Verkauf landwirtschaftlidher ‘lektrizitäts- und Maschiuengenossen- (Die ausländischen Muster werden | 1 Etikett für eine Faltshachtel, versiegelt, | Nr. 31 173 Firmx Max & in l frift 3 1800, lies ae E O Firma „Sally Jacobius“, Getreide- | Haflpfliht mit dem Sig in Ober. ————— „97971 | Bast mit beschräukter Haftpflicht sind | Erzeugnisse. Die von der Genossenschaft aft Tempelburg-Laud, eingetragene unter Le i pzig veröffentlicht.) Flächenmuster, Fabriknummern 41, 42, 43, | Berlin , Paket mit 50 & De 1913 gu 25 10 Ute Jau Anguit und Volzgeschäst in Tuchel, eingetragen, | s{hwaningea gegründet. Gegenstand des | Doberan, MeecK1Ib. [52507] | als Vorstandsmitglieder ausgeschieden : ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen Penofseuschaft mit beschränkter Haft- Bamberg. [52248] 44, 45, Schußtrist 3 Jahre, angemeldet versiegelt, Muster für laftishe ee e A E. n Q Lines: dab die Firma erloschen ift. Unternehmens ijt der Ankauf und der In das hiesige Genossenschaftsregister l) Heinrich Keil 1. von Ober Bessingen unter der Firma in dem Vereinsblatt des ficht zu Tempelburg folgendes ein-| În das Musterregister ist eingetragen: | am 7. August 1913, Nachmittags 1 Uhr nisse Fabriknun G 30 C e e 0 L Flam o Molen- Tuchel. 26. Auguît 1913, Betrieb Mee Dreschmaschtne und efnes |ist heute zur Firma ,Vorschuf;verein| 2) Ludwig Dörr von Queckborn. : badischen Bauernvereins in Freiburg. Die fragen : i Firma Porzellanfabrik Tettau, vor. | 2 Minuten. i bis 4011 4013 01S An r p xoh in Verlin, „Umschlag mit Ab- Königliches Amtsgericht. d Äntishe Ueberlandrerk DrsEluß an | zu Doberan, eingetragene Genoffen-| Cingetreten sind in den Vorstand: bödfte aftsumme bet ägt 300 Æ, die Y „Die Sabung ist in & 21 Absas 2 ab- | mit heggutag & Söhne Gesellschaft | „Nr. 31164. Fabrikant Fedor v. | bis 1026 4050! 401! 1, 4033 —4036, 4096, b. d Mate en e Modellen und bon Tübingen. [53064] | 98 Tante Ueberlandwerk. Der Betrieb | saft mit unbeschränkter Haftpflicht“ | 1) Landwirt Heinrich Ninker von Ober | ?Llte Zahl der Geschäfteanteile ist auf Fündert.“ mit beschränkter Haftung in Tettau, | Perbandt in Berlin. Friedenau, Um- |4040, 404] 4043, 4046 7, ‘4049| uhren, ven für Küchenuhren und Wand- K. Amtsgericht Tübingen umfaßt die Bedüfntisse der Genossen sowte eingetragen : Bessingen zehn festgeseßt. Der Vorstand besteht aus Tempelburg den 2 September 1913, | ein versiegeltes Paket enthaltend einen | lag mit 1 Muster für Postkarten, ve 1051. © 4054 402E ee 2047, 4080 uhren, versiegelt, zu h Flächenmuster, zu Im Handelöregister Abteilung für Einzel. | ¿1Ÿ1; gndereitiger Kunden Seldnung | 30" August 1913 h eer mmlung vom | 2) Landwirt Johannes Gräf 11. von hann Deofel ur Scostian Deufel, Z-Y Königliches Amtsgeriht, -- * | Porzellangegenstand in paltend einen Subfrist wenmuster, Fabriknummer 89, | 4063, 4072, 1065, 1067, 4963, ¿082, | 8 Muster für ylastishe Erzeugnisse, Fa- i „Il Bl 3 h i ? 4 3 30. August 191: an Stelle des aus- Quekborn. ann Leusel und Ludwig Neinauer, alle / irma mit „Tula" bezei ; ußfrist 3 Jahre, a : i frist 3 Sabre, atacmeset Ar Desnunimern zua. 498 600; 01, 798, diema B, M, Jope in businau ei: | Lech Lie Wre e eurd det Liedern Vartandyi iets Martin | Lauban 2. Septenber 1910 (f lnsetter. Die Wilensertldringes etter, aaten "M Bone Ls Eee E 7 g e amd Ls tr 12 gut 100 Mem gi 149 8 Fa Ba Bu Ma S1 WlA 01 etragen : D : : ì * | Seel der Kaufmann Richard Hamke in Gr. Amtegericht. Doritanes erfolgen durch zwet Bot D In unser Genossen aftsreatster nummer 5 & S 500, Sgußfrist dret |, Nr. 31 165. Firma Gebr. Hartkopf | 37 Minuten. 1400/0, 496. 497, 200 42 E E D, „ei, hmelroura tor Viltorine Jove, | Ls“ pergGinna de Genovschaft, | Doberan wiederum in den Vorfiand ge | 1 ey wemt Lr (21) gem e Digtines dec ie f Pahen * Lee geagenen | Fefe anpnelbet ans 2% ugust 191, (in Berlin, mfülag me ? Poel i 21 174. Siema Peem Gefetfafe |57, Sa A e, 10, 410, 18, 90 geb. Baudresel, und die Kollektivprokura Bayerischen Volksfreund. Die Haft-| Dob i. N In unser Genossenschaftsregister ist beute L E DEL, gnd „Ven Besiedelungs - Genossen, | Vormittags 9 Uhr. ee eten, versiegelt, Flächenmuster, | mit beschränkter Haftuug in Berlia- | 790 Y, 410 œetuUmmern zu þ 790 Fl, geb Bu rel, und ie a : i 2M 1h fu v Di aft: „Do eran i. Mecklb., 1. September U Log LA Bariebndreten s chrijt beifügen. Die Einsicht Waft, Eingetragene Geuossenschaft Fleischmann, Georg, Fabrikant in Fabriknummern 2122—2128, Schußfrist Tempelhof, Paket mit Abbildungen vi S ; 819, (10, (75 838, 870, 858, Dem Marx Hüttig ist Einzelprokura und 300 E ih indert M t 4 59 : | verein, einget G ¿1 Genossen ist während der it beschräufter Haftpflicht in Tuchel | Burgberg bei Lichtenfels, ein versiegeltes | 2, Jahre, anaemeldet am 8. August 1913, | 3 Mustern für Metall stelle ode tänder, | 20 August 19135 res angemeldet am Varl. s Großherzoglihes Amtsgericht. - eingetrageue Genossenschaft s Gerichts jed tattet, Mrme Paket ei M j Bormittags 10 Uhr 30 Mi “| versi idenmuster, Fabriknummeen | “ga ugust 1913 rifaut Mllaeb G ckem Bruno Alfred Kern, Neisenden in G {äftsjahr % i nt. am E Mat A mit unbeschränkter Haftpflicht i 5 TIOTS Iedem ge]tallck Wrmerkt worden, daß an Stelle des aug- | Paket, enthaltend dret Modelle Spielzeug, | L ags 10 Uhr 30 Minuten. versiegelt, Flähenmuster Fabriknummer Nr. 31 186. Fabrikant Wee Se Lustnau, Kollektivprokura er teilt, di t Ä 30 À ril In de V (anb Düren, Rheintk [52776] | Löwiß folgendes eingetragen worden : N ch, den 2. September 1913. Whiedenen Vorstandsmitgliedes Ober- | nämltch : eine Wiege Fabr.-Nr. 1938, einen | , Nr. 31 166. Firma Stanzhaus 51, 52, 53, Shußfrist 3 reie an eet i E zcortkant Richard Bartel Tübingen, den 3. September 1913. id wählt: 1) Fri drich L Fn das hiesige Genossenschaftsre ister An Stelle des Statuts a ß Februar Großh, Amtsgericht. sters Jänifh- Taubenfließ der Post- Wagen Fabr.-Nr. 1939, eine Wiege Union Gesellschaft mit beschräukrer | am 16. August 1913, Vormitta 1 6, L yerlin-Wilmersdorf, Paket mit Oberamtsrichter Bauer. e ALA L Griedrich Herzog, Hs. In das ge Wenol : E 394 #{ DE S ) O E ister Ernft Wendler in Tucbel f ¿Fabr.-Nr. 1969, Muster für bvlasti Haftung in Berlin, Umschlag mit | 15 Minuten. “L G L len fir e npbolzbehälter aus 30651 | 2) R berswaningen, Vorsißender, | wurde am 29. August 1913 zu der Golz- Votrotettt 208 Statut vom 25. Mat 1913 Oaenirehen. [52770] Puftand und der Aterbürgor Wilhel | Erzeugnisse, SHhußfrist drei Jahre, an: | 1 Modell für ein Radfeuerzeug, offen e. 31 175. Fab f inder | bindung mit buntfopiee in ¡Vet Waiblingen. [53065] | 2) Karl Barth, Hs. Nr. 18 in Ober- heimer Dampf-Molkerei, eingetragene getreten. Die Firma heißt jett : „Löwißer| Im Genossenschaftsregister Nr. 10 is Moeiler T g Ee ldet 99, 9 C ; Muster f lasti i if. e E ees vage mit gt e K, Amtsgericht Waiblingen. | {waningen, Kassier. Die Einsicht der | Genossenschaft mit beschränkter Haft. | Spar- und DarlchnEkfasseuverein, | bei dem Kreditverein, eingetragene Porsigenden gel zum stellvertretenden 104 Ddr O LOTO, Wormittags | E Uni 1E (Sei Sgufeit| Friedrich Schmidt in Berlin-Lichten- welche an rauhen Relbflächen zünven- Im Handelsregister wurde heute bet der | Liste der Genossen ist während der Dienst- | Pflicht zu Golzheim folgendes eingetragen : eingetrageue Genosseuschaft mit un- Genossenschaft mit beschrä it A Tuchol gewählt worden sind. s 5 S E 3 Œ R Schußfrist berg, Umschlag mit 1 Modell für den | ofen, Muster lastis ZENELEA Firma C. Schiedt, Kunstmühle, Siy: | flunden des Gerichts jedem geslattet Das Mitglied Peter Schnipler ist dur | beshränkter Haftpflicht, Löwig“ pflicht in Wickrath er unkter Hast F Tuchel, 23. August 1913. Bamberg, 31. August 1913. n ahre, angemeldet am 1. August 1913, | Christbaumbakes Velofix, offen, Muster | Fabrikiu 9637, 9626 e Srieugnisse, Nearrems, eingetragen: s | Ansbach, den 2. September 1913. Tod aus der Zahl der Liquidatoren aus- | Gegenstand des Unternehmens ist der Be- | daß an Stelle May A a A Königliches Amtsgericht. r Aunigericht Meg Neg--Gericht, Bei 90e So Boe Firma Deut sür Plastische Erzeugnisse, Fabriknummer frist 3 Gabte, angomelda au Il Aw ust Der Inhaber Karl Schiedt in Nedar- K. Amtsgericht. geschieden. Nach Erledigung der Liquidation | trieb etnes Spar- und Darlehnskassen- | streihermets1ers Johann Froitzheim in rel, Oldenb Da, Bautzen. ; , [52974] Feuerzeug-Gesellschaft uit Bee Ta Unr 8 tage, angemeldet am | 1913, ZoOmittags 12 Uhr 23 Minuten. N L Shristia ans An ib Augsburg. Bekanntmachung. [53121] e L , E R A a e SStn der Geldanl, d Wat der Landwirt Eduard Pelger in Amtsgericht Varel i ob, 190] t A das Musterregister ist eingetragen | ter Haftung in Berlin das Schußrecht h pu C ROHUE 18 Ne 8E loeant Carl Woal- Söhne Karl, Christian und Friedri I : das Genossenschaftsre ist Me 6 gl. Amtôger ren. j {terung der Geldanlage un idrath als Vorstandsmitglied gewähll AIn das G s Z 1 S ist auf die Firma Chemische Fabrik „Zü “Nr. 3 3, Fi mit Abbil na fes e t llen fi Schiedt als Gesellschafter in das Geschäft | t L : I gister wurde Fr R A2 T T 68 Förderung des Sparsinns dur Entgegen- | worden ist, titögerihts ¡nosenschaftsregister hiefigen| Nr. 990. Firma Bautzener Möbel- nelke“ Richard Kro über eg 1 i E B. cim, us rit deeiensler | mit dog n Don 6 Modellen für anfgenommen, welches unter der bisherigen | (!ngetrag im 93, Au 9. rankfurt, Main. [53125] | nahme und Verzinsung von Einlagen auch Odenkirchen, den 29. August 1913. uß. !l heute zur Firma Vor- fabrik Toepper « Efl in Vaugten [det 5 918, Vorailtigad Les A U len fc 8 Dliyen e idunaen Lau ai, e : | G r Ma nahme und Ver | ves, 29. August 1 V Sra Botboe N l þ Da it | meldet am 5. August 1913, Vormittags | von 37 Modell für 8 Olive n mit Fächern, Puderdose, Firma fortgeführt wird. | 0 S n Nichtmitgltiedern ; Kgl. Amtsgericht. ra - Sll- ein verschlossener Umschlag mit 36 Ab: |10—11 Ühr. | ren für 8 Oliven, 11 Tür- | Lorgnette, Zigarettendofe, So j Den 2 Scplember 10 S L 1) etmgetfagene Wenosensdat mi un | ien Bee Grete G2,)ee Gemäbrung von Darlehen an —— Pfer Sevi wothotn “Cut B H, Ne 9 ff, Siena De, Jose! be: S0"?! Wies 1 git 1 e hg ufaton, erfugett, Mise fir en 2. September 1913. beschränkter Hastpflicht“ in Kissing: | selbständiger Gl ister D e - und Wirt- ; t 13 folgendes einget n: (15, 16, 90-25 ozrummern: Nr. 1 bis 8, | boscin, Fabrik chemisch pharmaceut, | 4 Ziehknöp} i für bis 6, Sdupfist 5 Lerinummern 1 Oberamtsrichter Gerof. An Stelle des ausgesci g: | selbständiger Glasermeister Deutsch, schaftsbetrieb : Verantwortlicher Redakteur: Das bian ag endes eingetragen worden: | 15, 16, 20—25, 27, 47, 67, 87, 130,131 | Prä : t. 14 Ziehknöpfe, verfiegelt, Muster für | bis 6 Schuhfrist Z J ; gesciedenen Mathias | lands. E G ! j; S - , 6 0s bisherige L 1184 198 A E 166 ‘172 15g! | Präparate in Berlin, Umschlag mit | pl F i E 19 Racitiae Diet Weisswasser. [53066] | Asam wrourte der Gütler Josef ea vilt dein R Bene liber Bebarta nee fung wirtschaft- Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Wor (arl öhm qu Bang arte Auktio- SEuit N, O r estern für Setten und gar 298 BO, 299 BD, 00 BD, 302 BO, 12 Mi A E Bekanntmachung. in Kissing als Vorsteher und an, Stelle | mit Zweigniederlassung in Frank. | Die öferilge Bekanntmachungen der | Verlag der Expedition (Heid r i ch) fen, und ist an feiner Stelle der Kauf. |25 A Nam. 4 Uhr 40 Min. | patt Sisenpillen, abführende Wurm: | 303 BO, 304 BO! 362 Ÿ D306 BO; | Nr. 31188. Fi In unserm Handelöregister Abtetlung B des ausgeschiedenen Gustav Decker der | furt a. M. Der Kaufmann Felix Charton Genossenschaft erfolgen unter der Firma in Berlin! g Verimann Wölbern jun. in Bodck-| Nr. 991. Firma Gebrüder Wei E O ischer Hercara Sagradatabletten, 12S 2098 06 S L S, 2026 Vürste Fabrit L uis Coben in ist bei der S Nr. E Railees Gai Go R in Kissing in M ist aus R ckt ausge|chieden. Der | der Genossenschaft, gezeichnet von mindestens | Dru der Norddeutshen Budrugerei unl A a aas gewählt. - in S N ein verschlossener Um lag bicarb. Tablettce e usisag, oN V S; ‘292 D, 00S, 06 S, 310S, Berlin, Pafet mit 2 Vlodellen ine a «} Vorstand gewählt. ; 59 , | : [ 13, Ge 2 ; : i : - Suyneraugenpflasler, | 311 S; 292 D, 298 299 D, , [ Kleiderbü i Firma „Hotel Deutscher Kaiser“ Ge-} Vorstand gewäh Kaufmann Erhard Zipplie zu Berlin ist | 2 Vorstandsmitgliedern, in der Monats- Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 3} / -prember mit 50 Stück Peustern lithographischer | Lecithinplllen, Sommersprofjencreme, Anti | 301 D 502 D, | 03 D, : 301 D' In D Fi cierhüete fibt vab he und eine Rléidér- , h i j D, tbürste mit Ansicht und Reklame, versiegelt,