1913 / 211 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

/ ff, der außer etner | i j j [52906] | der Naitrag 1 in Kraft, è E anle eie B - st@n. Koukursverfahreñ. [52916] f Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Der | Sehweidnitz. Ner- timmung zu § 953 der G-V.- {luß n U A Bs AAN Et Ns zA Gee Ti ist ferner zur Prüfung der nach- In dem T nstertaren Dae igt Ser: E SuNa a Kilometerzeigers 2 f , : mittags 33 Uhr, das Konku1sverfahren er- mögen des Drechslers ugust t O angemeldeten Forderungen be- pan Ee, So ge MEEN enthält. Entfernungserhöhungen find nich s us eilage SRaet, : ichtsafsistent | maun in Dorsten, Necklinghäuserstr. 33, | stimmt. ; Fi bält, uter Green ae a Arrest früher in Recklinghaufsen-Süd, jeßt in Mülheim-Ruhr, den 30. August 1913. | Minna Bohn, geb. Lichey, und dexcu nes S 30 Auaust 1912. D s B

ny e e ee ? ? ; r f a T TET G S E i r 7 8geri kretär. |sechsKiuder Friv. Johauna, Elfriede, önigl. Eisenbahudirektion. j l / j h erlassen mit Anzeigefrist bis 7. Oktober Essen, 11. Weberstr. 48 wohnhaft, wird Krüdewagen, Amtsgerichtsse Georg Bohu) istzur Ab Königl. Eiseubahud! z q Fa Frist Lis una E E Tee e T eVNlung des Schlußtermins München. ¡ibt Mün [22969] Tab dee Aa cheE des Verwalters, [53166] O18 46 ebatte ber bir : n n 0 l lc l cit aa all l Cl. orderungen bis 7. over 1913, Dl geyoven, K. Amtsgericht München. F von Einwendungen. gegen | “5 1, Oktober 1913 ab erh E , * AeiMuplassung vert E n Pen D R AaL Nonkurögericht. de: vab E Sclub ee Is der bei Zir Ver- 2 ‘Bahnstrecke Hagen O ibres Mle M 211. Be rlin, Sonnabend, Den 0. September anderen Konkursverwa ers sowie über die d 8 9 eriht. Am 3. September 1913 wurde da | ¿7 zu berüdsihtigenden For erungen | elegene Bahnhof 3. Klasse Auzbro s aler A des is als N Dorstenm. Roufuröverfahren. [52917] | unterm 7. Dezember 1912 über das Ver- E Beschlußfassung der Gläubiger BriesBtiuna Hagen-Ambrock. n 1 ¿Q ä

| Heutlger | Voriger | Hautlger | Voriger Kurs Kurs

E T Ns x S C un|- ; x baren Vermögens- F1berfeld, den 31. August 1913. j ¿ Heutiger | Voriger Hautiger | Voriger

; E : E éversahren über das Ver-| mogen des Schuhmachers Hermann | ¿427 die niht verwertbare l: Elberfeld, de! quit dem allgemeinen B tngdteegiin au Arn beS Mi IANB e E A S Lein: Hohmaun in München eröffnete Kon- stücke sowie zur Anhörung der Gläubiger Königl. Eisenbahnudirektion. Amtlich festgestellte Kurse, Medi. Eis.-S&lbb. 70138 lia E Berl.Synobe 08 utv.1914 e Tus ins Maiînz 98,91 fo o —— : ——— s D ‘Uh Ca Seca Va berg in Dorsten wird nach erfolgter Ab- | kursverfahren als A E über die Grstatlung e SAA 1 [53167] U A Berliner Börse, 6, Septbr. 41913. | do. tons. Anleize B Li | A Les do. 1912 untv. 28/4 | 1.1.7 | 96/008 96,00 B Mattitbtiné 100s 208 S 93,009 9300 a E 7 ring s AAS S K. Amtsgerichts Weiler anberaumt. baltung des Schlußtermins hierdurch auf- Van de I ane der Mit- Méitalieder des Gläubigerausscasses der | S me Matt ehnas Men oeE- 1 Frank, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 4, 1 österr. Oldenb Et -A da ut 19 4 95,75 | 95,50 G Biele, 98,00 V(03/08 4 14 E E. M 1888, 97, 08/8% vers. 88306 88:30 8 M i 83504 Gerichtsschreiberei gear 1913 glieder des Gläubigeraus\{chusses wurden S rmi d 2, Oktober | kehr. Teilhe e Statio, Gold-Gld. = 2,00 4. 1 Gld, österr. W, = 1,70 4. | ‘do, 1912 unk, 1922/4 | 14. 95,756 | 95,75b@ | Bochum 18 X ukv. 23/4 | 1.8.9 | —— —— o, 1904, 1905/8] versh.| 83,908 | 84,006 do. 8 | 117 | —— : z | en 913. ; rotofos | Silußtermin auf deu 2, ck 913 die Station terr.«ung. W. = 0,85 6, 7'Glb. südd. W, | ‘bo, do. 1908|8 —— —— do. 1902/3%| 1.4.10| 89,906 | 89,906 | Marburg... des K. Auitsgerichts Weiler. Se etDN Amtsgericht auf die aus dem E aprotoron 1915, Vormittags 11 e, Len tra L ads l4c 112,00 4. 1 0d, hol W, = 1,70 6, 1 Mark Banco Cas d Z 1996/8 T. | —— rie Donn 1900 84] 1,4. 20498 408 Minden Tod une Mi 1410 93,00 9 9300 4 d. L 84,506 @

rit. tlihen Beträge festgeseut. S u Schweidnitz eran v y L = 1,50 4. 1 skand. Krone =1,125 4. 1 Rubel = Gotha St.-A. 1900/4 | 1.4.10| —,— —— o. 1901, 05/35| 1.1. y „6 o, 1895, 1902/34] versh.| 84,756 | 84,756 i , S. 1.7 | 85,60b G Wolfenbüttel. [52939 Frankenhausen, Kyffh. [52921] “München, beg T Serteiber 1913. N gericht 0 E ‘\ (Garne usw.) als Versandstation aufge 2 e se alter) Goldrubel = 8,20 46, 1 Peso (Gold) | Sächfische St.-Rente/3 |verjd.| 7630 a | 7640b | do. 1896/8 Mülhausen t. E: 1906/4 142; 93,608 | 93,606 3 ; (17 | 78,766

h : S H 5 : | = 120 6. 1 ditre Serte o7/76 Æ. 1 Dollar | do. ‘ult. houtlg.| —-— Boxh.-Rummelsb. 99/31 1.4.10| 86/268 | 86/268 do 1907 Unk, 16/4 | 1.4.10| 93,608 | 93/60A 00b (eber des Bergen deé Buchtändters | „Fn Konlbversarn ber “Nobert e E L Amigeridts. |* Sehweiduig, % Vg | Elbexfeld, den 2. September 1913. 2120.6. 1e S L e Saw E S le ri a0 eien tx une! La Met 080i M | 1610 60a |GaiMa | o da S2 a7 | GE0D en in Wolfe s s hl 5267 dni E / Eisenb, ; Die ei ier beigefügte Bezei N besagt, v ' 4.10| —,— —_—— \ [8X] 1,4.10| —,— —— 0. 1910 X ufv. 21/4 | 1,4.10| 94,30 | 95/10bG 2 1,7 | 73,766 Otto Gahren in Wolfenbüttel, Lange- E Ole, Berin Se R M Gladbach. Beschluß. , [52670] Königliches Amtsg [52946] Kgl. Eisenbahndirektiou. bai nur Destittnts NELSS Se Quuns ber BE o, ecemberg unk, 15/4 |versch.| 96,75b@ | —,— |Bre8lau 064 untd. 21/24 1410 Ta/0a 93504 | d | bo, S herzogstraße 19, is heute, am 4. Sep- [nd Dtto Be B ;sassung üb Das Konkursverfahren über das Ver-| stuttgart. 92946 E i j : wird der Termin zur Beschlußfassung über

o. 1899, 1904/8%| 1.4.10| 84, ulands§… di

Emission lieferbar find, s E: Doida E wr M A. po M Es U 1, “gott aa Mülh.Ruhr 09 Em.11| * E E s tue (| 1,1, 82.608 G ‘a : i ; i : L ar 53168 —88/3X| versch.| 82, o. 1880, 1891/8 : U. 18 unk. 31, 85/4 | 1.4.10| 93 y «s 1, tember 1913, Nachmittags 123 Uhr, das die Beibehaltung des ernannten oder die | mögen der offenen Handelsgesellschaft K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. e ) isch-Hessisß-Vayerischer Tier- Wechsel. Preußische Rentenbrief ; Bromberg 1902/4 | 1.4.10| —-— ag do, 1889, 97/8%| 1.4.10 89,758 89/76 B do, do, 73,50b G Konkursverfahren eröffnet. Der Rechts- Wabl Hes ibe een Verwalters sowie über | Unter der Firma Wm. von der Stemmen | Dag Konkursverfahren über das Bere v Am 8 September d. Is. wird | Houtiger | Voriger r R O R G 96,106 Ds 09 ukv. 19/22/4 | 1,4, R A as Minen, 1892/4 | 1.4:10/ 94,506 | 94,70 G Hess. Ld#.-Hyp.-Pf. anwalt u. Notar Steigertahl hier ist zum Bie Bestellung éirieg Glänbigeräus|Pusea & Zellfkes in M.-Gladbach wird, mögen des Karl Mantel senior, E ver E Vilshofen (Ndb.) der Baye- L Kurs | 83,25a | 83'208 R Et p 3% Ce 4 Ps A L 0, 1 4 SPION Ba, c S. 12—174 Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- lnd elntretendenfalls über die im 8 132 | nachdem der in dem e Leut vatiers in Sbluß ech L ca tren E L AN in den Tarif ein- Ümsierd.-Mott.… d .1168,60b | —»— , tal L P E Caffel... ¿7-7 -1901/4 | 14.10 —— N do,’ 1912 UNL ¿pie | LO 97,608 | 9T2En Be Lg rei p

Bn E : 913 endensals Uber i J 104 E TOT3 anae g. S Blitfinédi es Verwalters taatsbahnen ; N io: o. e Es i i I |——- 0. :-1908, S, 1, .8,:6/4| 14.10 —— |—— do. 86, 87, 88, 90, 94/3%| versch.| 87,008 | 87'008 e rungen find bis zum 1. November 1913 K.-D, bezeichneten Gegenstände, ferner zur | 11. August 1913 angenommene Zwangs- | nahme der Schlu O De IENILAIE b Näheres bei den Ab*ertigungs Gir 00 Frs 36b 95,106 | 95,106 N ; ; ; ; , e a i l D, Sen Se, MFAT G pa e S Bar ur | bezogen. Näheres e Briissel, Antw... 1100 Frs.| 8 T. | 80, a2 y do. Tes Jy R Bla 4g 2,0484 ers. 83,25b | 83,20b 6 S

bei dem Gerichte anzumelden. Erste )rüfu » g eten Forderungen | vergleih durch rechtskräftigen Beschluß vom | und Vollzug der Schlußverteilung durch CeInE do, do. 100 Frs.| 2M.| —,— o do. [8% | 83,3068 | 83,306 | ho. 1901/84 1.4.10 —— | —— M--Gladbach 99, 1900 , j i Bl. 0-04 Gläubigerversammlung am 27. Sep- A R: vom 11. August 1913 bestätigt ist, hierdurch | Gerichtsbes{luß N e aufgehoben. li E den 1. September 1913. L E 1100 Ke. | 2M) —— ‘hol E25 E ‘ea rleitand, 80,.00,09 E | 86/506 95,804 do. 1911 Ÿ unt, 864 | 22 n E L TL L j : A A d D ; f i Den 3. September 1913. rfurt. Le do, : S : d k D, 1907 unkv, 17/4 | 1.4, ' 96, do, 280, | j s tember 1918, Vormittags 9 Uhr, 10. September auf den 15. September | aufaehoben A : 1913 Den » Septem er 1 A Königliche Eiseubahudirektion. M age O O S d O | 83,208 | 8326b@ | 2°: 1908 unte M20 SREON o 1880, 1888/8 Prüfungstermin am 22, November 1913, Vormittags 10 Uhr, verlegt. | M.-Gladbach, den 31. August 1913. Amtisgerichtsfekrelär Thurner. M , Q è ê

S E et ; of 96,008 | do, 1899“ 08 X BA 1 orSeR 91,908 . G, 9a, 18, 14/4 1913 ittags 9 Uh Off c Kgl. Amtsgericht. Abt. 4 E E 10] | [53169] Italien. Plipe, . 1100 Are . | 79,55b Dosensca ¿cs ; L 04,76 @ do. 19110 /12Tufv.22 4 | 86/30ebB 96,10 6 Mister 1008 cte 184 2 | dis 5G k Ta L ormitta 4 r. Offener F on, den Z.Seh 913. gl. Amts L. UDt. 4. mee 5 N 52910] | [5316 t do. o. re v . ‘.-| / 83, , o. 1886 konv. 1889|8% | ute “ads ba. 1897/94 117 | —— E ; s Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Sep- I Mee E Münsterb Schles [52901] : In Sathen betreffend pas @cnfalvte: M Ep Ideen Mere fovenhagen „.…./100 Kr. | 8 Z. 112,05b @ Preußische | 9 94,908 846006 E Bee Z s | Sgo dimvrem 19a 1 zie ll, E Ui ) j f MOE Bs D cu ins R No n . G 2 A » 9 É ) S P C D s , e «j iy . e . , 5 „s A S pie Pt rnDer .1899—(01 4 , , , “Der Gerichts chreiber : gemaht: (L S) (n S f i kur anen fahren über das M E e, É M er- do. do, 3 M.| —,— y Rhein. und Westfäl. /4 | versch.| 94,706 | 84/60 G do. 86 kv. 97, 1900/8% | 86,506 | 86/'50b do. 1902, 1904 untk.14/4 a (UEO 10s d Ma Der Gerichtsschreiber des Herzoglichen Bekannt gemaht : (L. 8.) (Unterschrift), E Tyne, Metz Hptbf.—Mager- 20,43b do.

Ii | : | 6 4 | 1.4.10/ 93,75A | 93,756 do, Y bis 25/3 ü In dem Konkursverfahren über das Ver-| manns Vaul Kaszmekat in Tilsit, | die Entfernung London «....... 34| vers.| 83,10b | 83,306 | Cöln 1900, 1906, 1908 |4 / 93,806 | 93,70a | do, 07/08 ut. 17/16: 94,008 | 4098 o, do B 20/8% Amtsgerichts zu Wolfeubüitel. Amtsgerichtsset1etär, Gerlchts\chretber Ín dem Konkur hre r das ; ç Berihtöfefretà Amtsgerichtssek1 etär, Ger ille, Gecichtsfekretär. des Füisllichen Amtsgerichts. 00

96,60 @ 96,80 Q 97,00 6

o D Os O03

Predi dret prt Jord fc fred pri Jad p ford —_AAADADADA A A DA

2E P Fs I

0 he: N R s é B, do. Kredit, bis 22/4 2 - A zu Mit. | f (Berlin) auf 817 km abgeändert. d . | 20,395 G 4 |versch.| 94,70b | 94,606 do. 1912X unk. 22/23/4 | 1.8.9 | 93,606 | 93/706 do. 09-11 uk. 19-214 | 1.2.8 | 93,7568 | 93758 do, dos, 26—88/4 e Dobe Straße Nr. 61, werden zu Mit- | viehhof (Be ; C | 20,225 Q do. eee eee +84] versh.| 83,10þb | 83,30G do. 94, 96 83,50G | 83/50 s Í mögen des Kaufmanns August Piccha zu | Hobe L, N T8 Eta er i 9. September 1913. , 0. 94, 96, 98, 01, 088% .| 83, 3,606 | do.91,98kv.96-98,05,06|8% 4 83,76B |83,76B | bo. bis 26/8; 86,90b 6 4 : V P e C, Hen Gl r-| Erfurt, den 2. Se}. 14 T. | 765,70 44 .+/4 | versh.| 97,256 | 97,26ba , Münsterberg i. Schl. ist zur Abnahme der | gliedern cines provisorischen Gläubige , „70b d ves: , Cöpenid 4.10| 95,006 | 95,006 do 2908/8 | L177 | —: Aires

Ñ 7 : d t 2 Ee . , 5 - og907 | FZUnteri E R Lide Fes bem E A ann Ernst Königliche Eisecnbahndirektion. l hte , , F LG10| s ——- Offenbach a, M. 19004 | 1.1.7 | 94/75 a 94,75 a Verschiedene Losanlethen. Würzburg. [52948] | Frank furt, Main. [52938] Schlußrechnung des Berroalters, zur ‘Fr- aus\{chusses bestimmt: 1) Kaufman: \ P NE P R 4,20 B 4 |versh.| 94,806 | 64,806 . 1909 X unkv. 16/4 | 1.4, Z j; D E 15/4 2.8 | 93,00G | 93,00b a a N L R

S Y 1160 G 27 Nei ( in On sber Li L Sackheimer F915 E 01 ad una. E E 8%] versch.| 83 83 —— tir

Vir S es, suraius)! Das Rérbitbverialen Abe bas Ver E om ia Siniacsitale Ne 20° 9) Biceirevilee “Stats: uad, Veipatbaläaltérüèr- Paris „100 Fr8,vista| 80,926 | 80, Anleihen staatlicher Institute. do. a N 14.10 86,008 | 88008 | Porzhetm 195220 B 14 92506 | 270g | Braunstw. 20 Llx-®.—| p.St. [198,500 [196200 ever das Bermögen des Kaufmaun as Kontursversahren L f Ae tir : S zur | ichard N ter, Hohe StraßeNr. 10 Z “i s TVarifheft, ent- , deb A Dai a : iw : L do. 1896 Siegfried Stern ia Würzburg wurde mögen der Lina Graudke,. alleinigen | zu berücksitigenden Forderungen und zur | Richard Paul von hier, Hohe Straß ' fehr. Vesouderes Tarifhef Detm.Lndsp.-u.Leihek./4 | 1.1.7 /100,50@8 [100,50 @ n

Es R, A —_ A

es lie Cari aug a E

d S T0 O do. 1910 unk. 15/4 | 1. 92/50b 92706 amburg. 50 Tlr.-L.|8 | 1,8, |173/10b 173,26h 90, . R

Í l « von S T E Tarif! : i : Crefeld 1900, 1901,06 4 95,100 | 0610A | bo, 1912 00g 1014 (1, 92,60b | 92,70 eburg. 40 Tlr.-9./8 | 1,2, 125,806 |126 80b 1nd (L E 3) Brauereidtrektor Ernst Meter v H n- Do Oldenbg, staatl. Kred. /4 | versh.| 97,406 | 97/406 | , 4 : , 10G „7FL.-„L,|—| p. St. unterm Heutigen, Nachmittags 6 Uhr, der | Inhaberin der Firma L. Graudke & Beschlußfassung der Gläubiger über die | 3) E Ns Be Metscher von halteud Tis N TIS0 Les Tari St. Petersburg . : er E g u Tr: : T 97506 | 97508 do. 2907 unkv. 17/4 4. Dn D f i 1896, 1908/84 1.5.11| 83,60b B | 83,60 B Sasen: Mein.7Fl.-L.|—| p. St. | 84,206 6 | 84,26b Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Nechts- Co. hier, Geschäftslokal Zeil e B Sh Ml ma Ce der M eien 3 Septembér 1913 G Tes rit Gültigfeit vom Schweizer Pläye 100 8, L 80,75 B Sar Alt s Obl B E A RES de. : "1882, 883% : Í 95,30 a s h 1908/34 A A Cöln-Mind Pr.-Ant s i Q i, a S hob ° j 2 ; uf den 230. Septe _- gi B O C Erze D , ; T tat do. do. [100 Frs.| 2 M.| —,— E R E L do. 1901, 1908/8%| 1.1.7 | 84,00 Q 4 | LL ; E anwalt Dr. Haas in Würzburg. Offener wohnung Obermainanlage 1, wird, na a Len 10 Uh önigliche iht. Abteilung 7. R R die Station Do y do. Coburg, Landrbk, ; 8 «+1900, 19054 | 1.1.7 | 93,90Q | 93'90g E L A im c i r, vor] Königliches Amtsgericht. elung ( 15. September d. Js. wird die Sk Stocholm,Gthbg.| 100 Kr. [10 T. |112,10b | Danzig 1904 ukv. 174] 1.4.10| 95,20 g 1908 unkv. 1s| 94,806 | 94,80 G Arrest mit Anzeigefrist bis zum Samstag, | dem der in dem Vergleihstermine vom 19183, Vormittags ; en c j j E V Hültlakeit vom Mata: Sit S, 1---8 unk.20/22/4 96,80b Q 2 : s Be U i h c : 20g, | del z D Sf ridte Tee 9996] | s -Osthafen und mit Gültigkeit 1 Warschau 100 R. | 8 T. | —, , | do. 1909 ukv. 19/214 | 1.4.10| 95,206 do. 1894, 1903/84 1.1.7 | 82,806 | 82/80b a Nusländische Fonds. den 20. E L, gege 28. e O l umere BT A NNIaNGen Amtsgerichte hierfelbst | rittau._ L (62226) o f e E O A 100 Kr. | 8 T | 8065 6 : Selta deniettt l 410) 98,208 | po C Lo E S G 100 0 12A E008 r sche F is zum Mittwoch, den 1. Oktober 1913. | peraglei ur rech!straftgen De g B : ckey-| ¡20as Konturêberfsaÿre! R R T Gie tation i Ab- b bo, Sr Seide e am Freitag, | vom 3, Juni 1913 bestätigt ist, hierdurch | Müasterberg i. Schl., den 1. Sep- mögen des Ziegeleibesiters Carl Jo- | Treptow als Cmpfangsstation in den Ab o

E L E S E N

"— ——

y Au Sburger 7FL.-Lose p.St.| 9376 | 3380 8X| 1.4.10/1134,10b [135.00b

D, L POCER A C 100 Kr. | 2 M.| —,— 96,50 Q Darmstadt 1907 uk. 14/4 2.8 | —,— Regensburg 08 uk. 18/4 1.6. 94,50 G Staatsfonds. : én Í ¿ 18 4 96,80 G ba o. E M p Y 4 M B Ae 94,506 | Argent. Eis. 1890| 5 1.17 | —,— Ï D) x S o, 9 1 1 : » J E x C 95! 4. E E p L 2 s 13% den 3. Oktober 1918, Nachmittags | aufgehoben. tember 1913. hann Emil Heide aus Lütjensee wird | shnitt A 1 1 aufgenomn Vaukdiskont. i do: . 20/4 | 1.4.10| 96,80 G do 1-08, 08 , L.

| , 82,40 Q do. 100 £/| 5 17 | —,— L A A | ¿ | N E ; Der Gerli(ts\chrei j ata ß | Halle (Saale), den 4. September 1913. ; Wit 1908, 08/84 vers. 88,50b z Sie 0. aug | # | 11,7 [1C0,00b B 4 Uhr, Sizungssaal 68/1. AUgemeiner Frankfurt a. M., den 21. August 1913. Der Gerichts\{reiber eingestellt, nahdem sih ergeben hat, daß | Halle (Saale), den 4. Sep Berlin 6 (Lomb, 7), Amsterdam 5. Brüel 5. 96,904

i 1889| ( f f ? s | l D.-Wilmersd.Gem.99/4 | 1.4. 98,00 a Remscheid 1900, 1908|z Sri | etne r L l Wr N18 . ] L Í ; j L 97,10 4 | , , 18 bo. ult. shoutig. Prüfungstermin am Moutag, den 3. No- Der Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. etne den Kosten des Verfahrens entsprechende Königliche Eiseubahndirektiou. Christiania 5%. Italien. Pl. 6%. Kopenh. 6. Lissa- a | do, Stadt 09 ukv. 20/4 | 1.4.10| 94,00b Be 18 E ENi 4.10| —,— E Sept. lvorig: E s ; 1 E E ort F H iti E «1881, 84 1.1. j i .Gb.1907 vember 1913, Nachmittags 33 Uhr, | des Königliden Amtsgerichts. Abt. 17. of M do: tan GTies

/ Y Eta E do, , 25] Bt 98,00 @ i A ; Á ed bon 5%. London 4%, Madrid 4%, Paris 4. St, Petersb. : | 84,70 Q do. do. 1912 ukv. 28/4 | 1,3. 96,75 Q 3 tógerid Münstéetia e [52918] N E N 1948 [53174] Schweiz. Verkehr u. Warschau 6. Schweiz 4%. Stockholm 5%, Wien 6. Sage S Sa 008 A 97.00 6 Dortm. 07 rit 3g/4 | 14, Lu00 a d 1908 84 1: G E L 200 £ è S | S ana s R Di D Én, j & j L 21, De V: Ul A INE e G ¿ V L j A Z | Q 4 0 1895/8 . , 2 / Fa Dr G7. September 1913. | Friedland, Bz. Breslau. [53164] Koukurséverfahren. Dl Norddeutsch-S è d do, unk. 17/4 | 11, 97,00 6 af ,00 a o. 100 £, 20 £

98,70b @

bo. Grundrbr. S, 1,3/4 Telos! 1899, 1906 L,

0

do. Lit. H f. « do. 1902 vers{ch.| 93,25b Strßb, i.E, 1909 uk. 19

1,4,10| —,— - do, 1918 unk. 23/4 k Pr. 10 1.5.11} 93,25b Stuttgart... do, 1000 u. 500

164 do. do. 100 :

- 1900, 07, 08, 09/4

U ao ) [e L E 9 L do. 1918 X ukv. 28/4 | 1.8.9 | 94/106 do. 1910 unk. 244 | 14 , 94,008 | do ser, 1er! " j V ¡E 179 52928] | Gütertarif, Teil 11, Heft 2 und 3 DIe , do. unk. 22/4 | 1.1. 98,00 @ bs: dts , Ler] Vermögen des Kaufmanns Alexander | „1¿gen des Turmuhrenfabrikauten | x; 72e. [52928] | G ITif, oe U T i s / 1.4.10| —, : fia l : i ae Qllatebea-, ele Gr and Dufaten n Sucbs-Weim. Ldkrd. 4 | 1.5. SIEA een ¿900€ | 1410 88508 Cn ert Gem. 2604 1.4 E F 52967) | ist tnfolge eines von dem Gemeinschuldner wird nah der heute erfolgten Abhaltung Das Konkursverfahren über das Ver- | gänzungen und Aenderungen des Hc Sovereign8 ........ eer ee do, do. unk. Ms 5, 98,00 a do, ¿on 4 | 1.4. , . g.| Altdorf. 92907) d Siltlimfatkid eathaltn. ‘Die / p Schwarzb.-Rud. Ldkr.|4 | 1.1. —— v4 20ORIAA 1440 po: 1904-07 ufv. 21/4 | 14, « innere] de :tmti f ünf: ife N S IGUIE L913 A 3 ist nach erfolgter | Bier und Siliziumkarbtid, enthalten. Die Gold-Dollars .. —y j do do 84 LLT | L 94) 2,6; 0, 1904) y 4 : 3 deg | vergleihe Verzleihstermin auf den Münustermaifeld, den 28. Augus ärtners in Urach, ist 1 lg 1 [iz e, O 2 Golb-T el s i i ; Dresd. Grdrpfd. S 12 i é A : M erlahten über s des S Eten E U E Vorm. 10 Uhr, Königliches Amtsgericht. Abhaltung des Schlußtermins und nach | Drucksachen können käuflih von den be | Juperials alte pro Stiick| —, do, Sondh. Ldskred.|8Ÿ] versch.| —,— u SqLE R Ówerin i. M. 1897/31 1,1. do. äuß.881000£| 4 o!zhäudlers Johaun Paul Herr-| m hiesigen Königlichen Amtsgericht E 7 : ; N 0. 1895/84 1.4. —- do. 190 £ Aberaunte: ‘Wer Vergleihsvorslag und | Veustadt, Sachsen. [92942] {luß vom 30. August 1913 aufgehoben | Karlsruhe, 2. IX. 1913. Namens Amerikanishe Banknoten, große| 4,196b @ Bergish-Märk. S. 8. 8%| 1.1.7 | —, , S. 8 unk, 204 | 1.6. Stendal 1901/4 | 1.1. do. 20 £ haltung des Schlußtermins aufgehoben. des Konkursverwalters Konkuröverfahren. worden. : der beteiligten Verwaltungen: Gr. Ge- de ae N en Magdeb eide e. 4A LL 7 . S. 10 unk. 28/4 | 165. o. 1908/84 1.4.10 84; Bern. Kl.-U.37 kv. 4 L 4 k : i; 2e 2 : do. Coup. zb. New York| —,— —, Medlbg.Friedr.-Frzb.|8%| 1.1.7 S. 8, 4, 6 N85 i | Stettin12X 2.8 uk.22/4| 1.4. 2 Bosn. Landes-A.| Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts, {usses find auf der Gerichtsschteiberet des | mögen der Firma Mehnert & Sohn Notariatspraktikant W ün\@. eisenbahnen__ Belgische Banknoten 100 Francs | 80/40b Pfälzische Eisenbahn. 4 1.4.10 : B / : Énalise 8 £ do. 1.4.10 5 i S nboT Z Abha! Schlußtermins hierdurch E ; j F r e arttnoten L i 1910 unkv, 20 i Königl. Amtegericht Abhaltung des Schluß h Staats- und Privatbahngütertarif, Französische Banknoten 100 Fr.| 80,90b Wismar-Carow. 1117| —— |— , unkv, 20/4 4X Das Konkursverfahren über das Ver- O P A r Ea Staa 1 h Ee SOITE N Ms s 00 55b Dt.-Dstafr. SchIbvs@.[8%| 1.1.7 | 87,1066 | 87808 | do. 1911 unk. 28/4 8 mögen der Ehefrau des Winzers iu Friedland, Bez. Breslau. aufgehoben. Teil U Heft A. Im Ucbergangsverkehr volländische Banknoten 100 fl. 168, Dt.-Ostafr. Schldvsh, 4 H SHIONO M0 8

8 [S

Buen.-Air. Pr. 08 do.

JJ

5 d y f ; -Föntaliches 2 neriht. Es s 913 werden zum : | do, 07 ukv. 20/22/4 | 1.3.9 | 94,70b Saarbriicken 10 ukv. —,— do. 09 öder, 10er| 5 j bos Amtsgert In dem Konkursverfahren über das | Dag Konkursverfahren über das Ver- Königliches Amtsgericht Auf 15. September 1913 werden z1 Geldsorten, Bauknoten u. Coupons. | 14, bo. Unk. 174 | 1.1 L708 C ie Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. Mitnz-Dukaten.…. do. do, fonv.|8%| 1.1. j —,— 1891, 98, 1908/8% | 89,10 @ do. 1896/81 do. Anleihe 1887| 5 Nitsche in Friedland, Bez. Breslau, Mathias Zillixeu in Müustermaifeld K. Amtsgericht Urach. : i [ ife für 20 Francs-Stl 1898/84 1.1.7 | 89,26 G do, do, 09 unkv. 19/4 | 1.4. 94,70b Fl. abg.| 6 i : e B , : ; 26 Z 2. 4 o11P Ausnahmetarife Tur 20 Francs-Stitcke 16,175b do. 82,75 G | i i Borschlags zu einem Zwangs- | des S mins aufgehoben. i s Eduard Ott, Handels- | tarifs, darunter neue 2 ) t Das K. Amtsgericht Altdorf hat das | emachten Vorschlags z zioangs- | des Schlußtern fg mögen des Eduard , D / tete aeaen s „innere, ili : ) 4‘ o. do, ean O en S ufe (Nt 1,1, f Spandau .,,.,.1891/4] 14. S bo. 500 £| 4 in Sch bruck ‘nad Ab Vollzug der Schlußverteilung durch Be- | teiligten Verwaltungen bezogen werden. [pin Si Gi Ao ita, j Diverse Eisenb dnankeiben. ' S4 Unf 14/4 (L 5 | : mann in Scchwarzenbruck ‘nach Ah- | : | S. 9 unk. 22| 5. do. 1908 ukv, 1919/4 | 14. do. Ges. Nr.3378| 4 é die Erklärungen : E E j 4 4 H S Gm, A Tiveva MAabah E ez Id d | D ies S sowie der Mitglieder des Gläubigeraus« | Das Konkursverfahren über das Ver- Den 3. September 1913. neraldirektiou ver Badischen Staats do. do. fleine| 4/196b g ÿ 4 | : konv, u. v. 95|8% do. Lit. N, 0, P, Q/34 ; do, 1898 4 C y i : E ú m -—— Tinische Ba i adi o, onv. u. v, 4 Warr. Sonfurêvezfahren [52971] | Konkursgerihts niedergelegt. in Langburkersdorf wird nach erfolgter [53171] ite Batten 100 Sees 2. Schles Neusi in Sach den 29. August i ; cir ac A ck L T y talienishe Banknoten 100 L. 79,65b v. Rei ergestellt do, 1876/3 NikolausSohler, Marie geb. Koeberle, Greifenberg, Schles. [52912]|, Neustadt in Sasen, den 29. Augus: Tarif- A. Bekanutmachungen der preußis{-hessishen Staateisenbahnen Rorwegische Banknoten 100 Ke. (112/00 (v. Reich fichergestellt)|

do, ; BO4 (L a do. 20 £

B34 | do. cio es 8h , do. ult. tva

ê j do. 88, 90, 94, 00, 08/8 : : : C: 11913, ; Statione normalsyurigen Desterreidi dr. rovinzialanleihen. Duisburg 1899, 1907/4 F ohne Gewerbe in Jttersweiler, wird nach Das Konkursverfahren über das Ver- mit den Stationen der normalspurige *esterreizische Bankn. 100 Kr.| 84,708 P A

( 3nigliXecs Amtsgericht. c GLE i , D, ARAS ERGO E t : Kr.| 84/65 Brandbg. 08, 11 uk. 21/4 | 1.4.10/ 95,50 do, 1909 ukv, 15/17/4 erfolgter Abhaltung des S{hlußtermins mögen des Buchbinvermeisters Carl Königliches Amtsgerich Der Eisenbahnen. Kleinbahn Heydekrug—Kolleshen werden A n TONO Se L E i

( L Y d t \ 2 | 1882 8 89 96 d t s kv. 9C 4 ' Dept. vorig. - 7 [ c , n , ' i triehgs uss he Banknoten p. 100 N. 216, 60b do, 1912 uk. 25 4 1.4.10 96,00 k 2, , 1 (8 0, 1906 ukv, 1916/4 ; B lg. Gd.-Hyyp.

53173] aen i s tain E eiae A 4h b do. 1909 ukv, 1919/4 | 14. 281241561-246560| 6 y Ï car A Í 3e \ A d „C R Q T3174 T G n Kleinbahn ie do. do. 65,8 u. 1 R./215,65b ajjel Vandskr. S. 22 eiD.... 1899 XN4 | 1.1, " o. 1895/3 1,4. : j Varr, den 2. September 1913, wird eingestellt, da eine den Kosten des Das Konkursverfahren über das Wer Deutscher Levanteverkehr über eröffnung der genannten Kleinbc o

T SE8 SSS DND

S -

D © r N

101,00B | —,— 96,756 | 96,008 4 do. mittel| 4X | 1.1.7 | 01'60eba| o1'80a do. 1908 unkv, 19/4 do. Heine| 4X | 1.1.7 | 91,506b@| « 1908 unkv. 22/4 s do. 1906| 44 A. 92,756 983,605 versh| 95,00 @ 1879/8 Chines. 95 500 £ 4 T 1 2e

1.4.10 —,— ÿ i; 1888/84] 1.1. do. 100, 50 £/ 6 N N 101,60eb B 101/606 B 1.4,10| 96/50 @ 50 . 98, 98, 01, 08 A8 s do. 96 500,100Æ| s | 1410 | ;10b G

S8 SSS |

N áAl 993% br 121561-136560] g tatiserli Î 5 6 J he der & i 18ftatt do. do. ult. Sept.| —,— —— do, S, 28 uk. 16/4 do. 1908 X ukv. 18/20/4 Trier. 1910 unk. 21/4 : 2r 61561-85650 Kaiserliches Amts Auisgericht. Berfahrens entsprechende Konkursmasse U a Aas ans On Lugo a. Samburg 4 s Frahtsäßc der Staatsbahnübergang: station Echwedische Banknoten 100 Kr. E 112/06b do. S, 24 uk. 21/4 do. konv. u. 1889 8X do Le T ; nicht vorhanden ist. Vörngen in Oelsnitz i. V, wird nah | scewärts (nach Hafenu- Heydekrug für die ordentlichen Tarifklassc N, Shweizer Banknoten 100 Fr.| 80,856 | 80/86b do, S. 25 uk. 22/4 Elbing1906 unkv. 17/4 Ï Werent. Koufursverfahren. [52914] Greiffenberg i. Schles, den 22. August | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch b. Bremeu Sbviaices die Ausnahmetarife Nr. 1, 2, 2k, 3, 4, Ho coupons 100 Gold «Rubel/322,800 | —— o Teris 100A do, "1908/38 In dem Konkursverfahcen über das 1913 aufgehoben. _, |plâäteu F evante). G Mörtel. | 48 4b, 4c, 5, 29 sowie die in besonderer i , y ' Son R L Ersuci-16bs, L N Bermögen der Kauffrau Rosa Laudeer | +9 Königl. Amtsgericht. Oelsnitz i. V., den 3. September 1913. | Am 10. d. Mts. werden „Msrtel- Ausgabe erscheinenden Kohlenausnahme-

Dit ; : 4. do, Pr. S. 15, 164 do. 1908 X, 1910 x in Berent ist zur Abnahme E T [52922] mishungen aller Art“ in die Klasse 1 und tarise 6 widerruflich um 2. für 100 ke Deutsche Fonds. O E F010 M rechnung des Verwalters, zur Erhe ung | Wettstedt. 52922

ï [52904] „Guano aller Art“ in die Tarifstelle ermäßigt. Für den Verkehr mit Heyde- Staatsanleihen. Oberbefs P.-A unk 174 Essen: : 1901/4 von Einwendungen gegen das Schluß-| Fn dem Konkursverfahren über das Ohlau. T N „Düngemittel usw.“ aufgenommen. B! L verzeihnis der bet der Verteilung zu berück- | Vermögen der Ehefrau des Pautoffel-| Jn dem Konkursverfahren über das Ver-

k 1905 3% 1r 1—-20000 Wie8b.1900, 01,03S.4 | Chilen. A. 1911/ do. 1908 S. 3 ukv. 16/4 5 do. Gold 89 gr.| 4x do. 1908 rüdz, 87|

2

88828 S828 oa

MOMOIOMO | £8 22 D

D

SE8 | 228

j

-

D fa iw éo co îs co bs p s s D O O O S O m O I A

Fl

bs P ps fend pk pmk fri Pee sed jem Predi D

pi f fn a _emcky

Di S |

l Wel 98 2 I : krug Hafen gilt der Rebergangstarif nicht. Disch. Reich8-Schay: Oftpr. Prov. S. 8—10/4 do. 06x, 09 ukv. 17/194 | 1.1.7 | 93/70b Worms. 1901, 1906/4 | vers.| 93/25b do. 680, 26ÆE| 5 98,10b @ Aitona, den 3. September 1913. Die Anwendungsbedtngungen der Aus fällig 1. 8. 14/4 99,26b Q do. do. S. 1—10|8 ,

1,1.7 c G T4 j ô delsgesellschaft Mestner f ; Sit tion, E R E » 1. 4. 15/4 | 1,4.10| 98,30b G omm. Prov. A. 6—9/4 sichtigenden Forderungen und zur Veschluß- machers August Hunold, Klara gr: e Nou Gelnichait ee be. | Königliche Beet R T nahmetarife gelten auch im eUeRergand. : « 1. 6. 16/4 | 1.1.7 | 98,25b Q A uf. 17/194 fassung der Gläubiger über die nit verwert- | Shuuke, zu Dettstedt ist zur Ab L 1e zu Ohlau ist namens der Verbandsverw g verkehr mit der Kleinbahn. Für die Be Di, Reich8-Anl. uk. 18/4 | versch.| 97,50b 6 do, A. 1894, 97, 1900/8% baren Vermögenss\tücke der Slußterinin nahme der Schlußrehnung des Verwalters, [EAREaB aler lib angemeldeten | [53165] S förderung auf der Kleinbahn selbst ist der do. do. unt, a4 ano r 90, Ausg, 14 unk. 19 3% auf den 29. September 1918, Vor- zur Erhebung von aen Mor: O S enniin a ‘den 13. Ok-| Staats- und Privatbahntier- Binnentarif der Kleinbahn maßgebend. do, bo. 8X| versch.{ 83,70b a do. 1888, 92,95, 98, 01/8% mittags 14 Uhr, vor oi Königlichen h R e S orten tober 19183 Vormittags 10 Uhr, | verkehr. Mit Gülttakeit vem 1. Oktober | Näheres it bei den Güterabfertigungen zu bo, do. x shouti 8 Pera 00DA 1:9 L 1690/8 Amtsgerichte hierselbst bestimmt. teilung zu berück|\ihtigenden Forderunge u, Ri Merl | 1013 eh La Get Neuköllu-Treptow | erfahren. s 4 9 ult, shoutig, O Ee r M. 20, 21, 81-3 Vereut, den 1. September 1913. sowie zur Anhörung n E R 4 n O Ven AnIege h s A Direktionsbezirks Berlin in den Siaats. Königsberg (Pr.), den 31. August 1913. L Schub c ebiet Aal ü do, Men an 19 v Der Gerichts\{reiber dié Crstattung der Auslagen und A i Din! S Sena bie 1913. und Privatbahnticrverkehr einbezogen. Königliche Eisenbahndirektion, f ukv. 23/264 | 1.1.7 | 97,26b @ do, do. Ser. 80/8, des Königlichen Amtsgerichts. u a Glägbigeraus schule e ms E Gerichts\chreiber : Auskunft geben die beteiligten Güter- | namens der beteiligten Verwaltungen. Pr. Staatssch. f. 1. 4.15/4 | 1.4.10) 98,25 6 Uuz3g. 6, 6, 7/8 Se glieder des ( geraus : ; x :

do. 1879, 88, 98, 01 8] versch.} —,— "— do. 1909 unk. 14/4 | 1.4.10] 93,26b do, ult. shoutig.| —,— Flensburg 1901, 1909/4 | 1.4.10 96,00 Ie Tonv. 1892, 1894 B 1.1.7 .| —,— Sept {vorg —,

do. 1912 x ukv. 28/4 | 1410 94,00 & 0. 1908, 06|8X| versch.| 84,00 @ 84/00 @ dv, RMReorg. 13 E Sni L ENE gans B 1.1.7 | —,— Tee unk. 24 Dt.Jnt.| 5 r a. c. 06 Uk, 14/4 | 1.4, do. E. Hukuang| 5 bo, Dr E IE 1 L Wettere Stadtanleihen werden am o. E. H g

s ; ; do. Eis. Ttients.-P.| 5 1908 unkv, 18/4 | 1.5. Dienstag und Freitag notiert doEng IOGT B 5

1910 unkv. 20/4 | 1.8. (fiehe Seite 4). do. 98 500, 100£| 4X 1911 unk. 22/4 | 1:8. m———— do, 80,25 £| 4X

| M LS Städtische und landschaftliche Pfandbriefe.

do. 1908/8| 1.5.11| 87,106 Berliner 5 | 11,7 [114,266 [114,256 J WBE Frelbrg.t.B. 190007X 4 versch. Do do. ¿ta Gib u 1.1.7 [193,600 |103,60 G fu i ( Band e 1:80,16 111 y do. Ausg. 83, 4, 10, 0, 1908/8X| 1.5.11 ù 4 | 11.7 | 99,308 | 99,306 do. priv.| 8% j n ZOOA A 4 7 s Eut ç 8gaeri j bfertigungen sowie das Auskunftsbureau, | ¡; 54-9 : do, fäll. 1, 5,1. 1.8.17/4 | 1,4.10| 97,206 6 12—17, 19, 24—29/3%| versch. ürstenwalbe Sp. 00X [8] 1.4.10| —,— è B3X| 1.1.7 | 92,606 | 92,40b 25000,12600 M ischofssheim. [92947 Schlußtermin auf den 8%. Oktobex des Königlichen Amtsgerichts : Mas Bahabof Aléxanbérplat. / A R E Le Preuß. fon. Anl. ut.18/4 | veridi| 9I'zORG gd fun d O De Ut s xa 14L Ir ? i x bb L TOA cs Bs LOE Doe RE 4 Bekauutmachung. 1913, Mittags U2 Uhe, vor dem Osterholz-ScharmbecKk. [52925] p ¿1fäsfisch - badischer 6 e . do. do unf. 26/4 | 1.4.10 G T LDOTUTS 10/101 1.4.10 j j B84| 1.1.7 | 83,906 A | 84,20b@ | FinnI. St. Eisb, a T...

b f ei pa j S

A ia

S

pt pt fd pri jus T pi fd ps C

Ft jus fas

ee e r ri

N S

pt ps prá

D: din

E D L (3. Elfsi e ¿ i do, Ausg. 9, 11, 14/8 11.7 Das Konkursverfahren über das Ver- | Kzntalichen Amtsgerihie hierselbst, Konkursverfahren. Berlin, den 2. September 1913 Mit Geltung vom 15. Sepiember 1913 do. do, unk. 35/4 |aZ80,9| 97:90b @ Súl-H.07/09ukv19/20/4 | 141 bo. 1910 X unk. 21/4 /

i . j | ¿ do. 8 | 1.1.7 | 79,266 | 79,256 reibg. 15 Fr.-L.|f 7 2 i , Ao a l E y Königliche Eisenbahudirexktion. ; Ausnahmetarif 9 für Eisen do, Staffelanleihe|4 | 1.4.10| 88,70b Q do, do. 98, 02, 05/34 1.4.10 Gießen... 1901, 1907/4 j Brdbg. Pfdbrfamt 1-8/4 | 11.7 | 95,10g 95,106 as . Landes-A. b, —- mögen des Bauexru Vinzeuz Bühner Sch{öffensaal, bestimmt. e Das Konkursverfahren über das Ver- 4 g che Eisenbahn werden L: ta E eie do, f X vers. 83,70b G do, Gandältit acta ls 1.4.10 do. 1909 unk. 14/4 | 1.1. Calenbg,. Cred. D. P.|g vers, ie A de, Ba „-Anl, 7 4, u in Waidberg wurde, nachdem der im Hetistedt, den 2, September 1913. mögen der Stellbesizecrin Witwe Meta | [52554] neue Frachtsäße für die Statio ) bo, | 74,00 G d a T

1 : M A iei t do, 0. 8X 1.4.10 y do, 1912 unk. 22/4 | 1.4. do D, E. kündb. 3% vers —,— Griech. 4 Mon.| 1,75| 1,1. 67,50eb G Vergleichstermin vom 15. Avril 1913 Der Gerichtsschreiber Kück in Wallhöfen Nr. 92 wird nach| Gütertarif für den Wechselverkehr beim, Basel bad. Stb. Ort, Weil- do. ult. shoutig. Westfäl. Prov. Au8g. 8/4 | 1.4.10 d 1905 |8%| 1.4. ,

o. Dt. Pfdb.-Anst. Posen | do. 600Fr.| 1,75] 11. 67,5001 Q ver | : ( s h & 4 T2 R L Wf s T Qu Sept. cig. [7 A: f s Görli o... …1 1900/4 4. S, 1— k, /3814 ¿L - angenommene Zwangsvergleih durch nun- des Königlichen Amtsgerich1s. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins zwischen Stationen der früheren N, Telbit H ferdan, t Baden 1901 0 S L, ta. Ang, d uv, oie veri D 19 4. Kur- u. ‘Reum, alte B% 111 96,00 6 96.006 g A DEIE 60) 1,1. j mehr rechtéfrästigen Beschluß des hiesigen @ ntursv rf hren [52919] | hierdurh aufgehoben. Kreis Bergheimer Nebenbahnen und | u. Wyhlen e ngefü L. taÿeres 1m Lari}- do, 1908, 09 unk. 18 1, do, Ausg. 4/83 1.4.10 Gr.Lichterf. Gem.1895 3%] 1.4. do, do. neue/8Á| 1.1.7 | 90,906 | 91,006 do. 500 1 —— Amtsgerichts vom gleichen Tage bestätigt | Lumden. Kon urs erfa M Ta aa lz, den 25. August 1913. Mödrath-Liblar-Brühler Eisenbahn | und Verkehrsanzeiger. N bo, 1911/12 unk. 21 n bo. Uuk, 2— 4/8 1.4.10 Hagen 1906 unk. 15/16/4 | 1.4. do, Komm.-Vblig./4 | 1,4.10/ 93,5606 | 98/50b@ do. 5X Pir.-Lar.90 Ut. mit diesgerichtlichem Beschluß vom Das Konkursverfahren Über das er» Osterholz, liches A iger und Stationen der Cölu - Bonner Straßburg, den 2. September 1913, I8 vond unk. 80 4. do, ug. 2/8 | 1.4.10 C R D, 22/4 | 1.4. O de: Ce rats 8385| 1.4,10/ 83,006 | 83,10 A 10000 4] 1,60| 15,6, din akn Heutigen aufgehoben. mögen des Scchlossermeisters Wilhelm Königliches Amtsg Kreisbahnen vom 1. Oktober L991, Kaiserliche Generaidirektion 0 9D. 7S,78,79, 80 L Mee Boos, S, 6, 7/4 | 1.4.10 93,00b@ | Halberstadt 02 unkv.15/4 | 1.1. N 5

do, 2000 | 1,60] 18.6, h Mage ; : 4 i, e do, 1897, 1902/8% 83.76b do, «f Gold-N 65 Y , Amtsgericht. | Abhaltung des Schlußtermins - hierdurch Bekanntmachung. B 30 18 Kreis- und Stadtanleihen. Sat. o. 45 Go Gerihtsschreiberei des K. Amtsgericht E K x : i E ' j 6, 4 annover Pommersche Li do, 100 £ 91,7660 G | 91,70b in Breslau wird nah erfolgter Ab-| Metz. Konkursverfahren. [52972 hofen nah Abhaltung des Schlußtermins | verband. Rhein- u. Maiu-Umschlagsverkehr mit Oesterreih. Am L. Ok- j u Lebus r. 1910 unk. 20/4 | 1.4.10) —— | —— do! b (1 } t / D

| L i : S 2 L j i s , . v. 92,94, 1900/84] 1.5. , bo. Serie 5—7|3%| 1410| A do, 1912 unk. 40/4 | 18. s Landschaftl, a 92:40 a do, 400 |1/60| 18.6. B Bischofsheim, 2. September 1913, |Karstens in Lunden wird nah erfolgter | pa mrenhofen, Im. “Mit Gültigkeit vom 1. September tritt | der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen. t 4 ' 18997, 1908/9 verse, do : 1. 8 o , i o ì 4 |ver y 0, Öi d ov) L 5,00b G 10000 4] 1,80] 1,4. —_—— Ff Anklam Kr. 1901 uk. 15/4 | 1,4.10| —,— ———

Bres] [52903] Mae T ehrte iS Das Kgl. Amtsgericht Pla Gppfen hat 53175] Bekanntmachung. i Ta | Q24 Ems 10/12 ukv 80/22 /4 14.10| 93/80 @ | 63606 go. O6 IT, 10 N'utv, 21 : Ospreußische (619 1 Dae da, I 1 140 L E 1 e reslau. s T Unden, Den L, Seplemo f mit Beschluß vom Heutigen das Konkurs- | 1903179] i ischer V Süddeutsch-österreihisch-ungari- 4 | 1:6. O INTT Se TSOL: P L Pi do. 1900/84] 1.1. do. | LA olländ, St. 1996| 8 | 18. j . Das 8 Rut Feli S des Königliches Amtsgericht. verfahren 60 das Vermögen des Vfinein dee Eisenvahorerint Oi Ide 4 dee ibe Au G 6. I Sr: 10,07 4 MHIO Id N anau 1909 unk, 20 do. Tbs{ch, Schuldv.|4 | 11.7 | —, S Anl. S. 2 1.7 | O1,750b G | 81'506 B

mögen Des aufmann e & c (R T G T7TI rmei ters KarlS raß in aens- e S

Das Konkursverfahren über das Ver- hofen na e Bt tober L918 treten folgende Stationsnamenänderungen in Kraft: , j 6. 08,606 | Sonderburg. Kr. ale 1 D des o. 1908 do, M b heut. D haltung des Schlußtermins u EN mögen des Heinxich Keul, Kantinen- aufgehoben, da der in der Giläubiger- | to i dais auen tn est j aa pr 4A eor 7: U 1410 Dn O rz. 1989 do. neul. f. Klgrundb. -1,7 | 92,20 L Sept. vorig, i i i nôge ; L p 104 L : z E ares E ; . Eisenbahn-Obl. A N , d ' Y 0, o, i «l . 1— Ä 84,20%

Ing. der Schlußverteilung hierdurch wirts in Metz, wird nah erfolgter Ab- | versammlung vom 12. Jult er. angenom x Sa : Skai I

aufgehoben. do. keine —— —_——

do. ult. shoutig.

Sept. Iworig,

do. am. S. 3,4

Marokk. 10 ukv. 26

Mex.99500,1000L

0. » A, do, 200,

CrOside alte, Ly do. 100,

0, «

ns fd pt jut fand prt jut

o

i 2H j RMSE La S D t “’Künftige éiSiuna do, Ldsk.-Rentensch. ; Aachen 1898, 02 S. 8, o. 1913 unkv, 18/4 | 12. / 95. Auaust 1913 haltung des Slußtermins hierdurh auf- | mene Zwangsvergleih rechtskräftig be- Disherige Bezeichnung Dailige Dejeichnung Ymsch.-Liün. Sh “14 1.1. bo. 1908 ufe, 16/4 | 14:10) 89,6006 | 03,60b | do, aaa T I DU Vert E Ami ei as gehoben. : E stätigt ist. N 1 Sévtember 1913 L Graz Hauptbahnhof Brem, Anl 1908 uf 19 8. 96,76b a | bo. 1909 N unk 19-21 4 | 18.9 | 94,256 | 94:25 a j e lbdaie E . Meg, den 2, September 1913. Pfaffenhofen, den 1. eptember 1913. | Graz i S az L [ b DOLMOSUL ANIO) Lf 06.7666 | be O unl 19-92 Crefeld. Konkursverfahren. [52964] Katkserlißes Amtsgericht. Gerichtss{hreiberei des Kgk. Amtsgerichts. | Graz Südbahnhof Graz Hauptbahnho}f I S d

S

do, do, h Posensche S. 6-——10,, ä 0, Ÿ

6 «1, «Li

_—— S5

3% 1.8.9 | 94,10b 94,25 Q ge ae unkv. 27 4 4 Z o. BX| 1.4.10| —, R 09.07 N ukv. 18/19/21/4 | vers : : j S 52908] | Rapfenberg Kapfenberg Südbahnhof , do, do. 1887-99 j 81,264 | Altona .….....1901/4 | 14.10 95,006 | 95,006 | do, 1889, 1898/3%| 1.

Das Konkursverfahren über das Wer- Mülheim, Ruhr. [52963] | Potsdam. [52908] bo, i

; i i bof do, 1905 uk. 15 A. 81,25 4 do. 1901S. 2 unkv,19/4 | 1,4,10| 95,006 | 95,00 6 bo. 1901, 1902, 1904/85 : l i : B Laibach* Laibach Hauptbahnhof d / mögen des Vauuuternehmers Hubert Koufurëêverfahren. Konkursverfahren. aibah Caibah Hauptbahnbof 0. do. 1896, 1902/8 | 1.4. 747008 | do. 1911 unkv, 26/26/4 |versch.| 93,608 | 93,50@ | Königsberg 1809. 04°

: L L n Uitbah Südbahnho Els-Lothri L ¿ , 1889, versh.| 90,108 | 90,25 B Se 1O { A

Bervergaert in Crefeld wird, nahdem In dem Konkursverfahren über das Ver-| In den Konkursverfahren über das Saibads Sübbakr Bot transit Laibah Hauptbahnhof transit anbe nber Neite 12. ev t Aude Ia O 93,766 | 9376A | bo 192001 L aal do. Ie ae 1904, 4200 der in dem Vergleichstermine vom 8. Juli mögen der Eheleute Anftreichermeister | Vermögen: a. der Haudelsgesellschaft Geben" ; Leoben Hauptbahnhof do, amt. St.-A. 1900/4 | LL. ,J0bB | bo. 1907 unt, 15/4 | 1.1,7 | 94,606 | 94,60G | bo, 1910 N4 | 1.4.10 —, do. neue 4/44, do. "R100, 1913 angenommene Hwangdvergleich dur CarlErnst und Emma geb. Bergmanu | Moritz Wolff, h. des Kaufmanns Ado bet Siidbähnbóf Leoben Hauptbahnhof S4 1907 ukv. 16 4. E A M Ba E a vel O Ô Lichtenbar Sea 5 : N aljandsGaftl\4 d. Norw. ul. dék rechtskräftigen Beschluß vom 8. Jult 1913 in M. Styrum, Haugékampstraße 62, ist | Morig Wolff, e, Det E Se oben Südbahnhof transit Leoben Hauptbahnhof transit do 19001 2 Abo T 96'908 | Barmen ' C1 RLT E ait do, St.090G.1 A utviele | 24 E 44 O do. gr. bejrätigt ft, hierdurch aufgehoben. infolge eines von den Gemeinschuldnern | Wolff, geb. Seydel, Potsdam i i : 0, 4 z ; do.

| bo. mitt. u. , k 58 leunkiren Neunkirchen Südbahnhof 1911 unkv. 81 Li 97,00b B do, 1899, 1901 Y Liegniy 1913/4 Dest.amort Eb.-A Crefeld, den 23. August 1913. gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- | zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Ronibi Q Ronchi Südbahnhof po. St.-A. 18 X Int. |4 | 14, do. 1907 unkv, 18 Ludwigshafen .…. 1906/4

4 12 Dtsch. Jnt. uk. 18 Königliches Amtsgericht. vergleihe WBergleichstermin auf den Forderungen Termin auf den % he. St. Égvden St, Éavdei Südbahnhof E 1887-1904 34 Y do. 07/09 ris d 41/40 ‘00 (o 1980 V4, LbOO, 2/8 i Culmsee. Beschluß, [52905] | 20, September 29183, Vormittags |tember 1U9A83, Vormittag 1 | Wiener Neustadt Wiener Neustadt Hauptbahnhof. essen 1899/4 | 14. do. 1916,88, 87,91, 96 3x f s 10014 Berl.1904 S. 2 ukv. 18/4 | 1,1, do, 1902 unkv. 20/4 mögen dcs Drogisteu Stefan Mielicki :

! do. ult, shsutig. ? i : B or dem Kintali Amts- | vor dem Königlichen Amisgericchbt n L: d j B AHa kh aeten 1906/4 | 1.1, do, 1901 X, 1904, 05 do. 1902 unkv, 17/4 Sept. Lorig.

Das Fonkursverfahren über das Ver- pt G 1 Diel, ok Fe Ten Nr. 21, Potsdam, Kaiser - Wilhelmstraße Nr. 8, “e beige E Dg F POnhngeeNMäft. A 1908, 1909 unk. 18/4 1,7 | —, » L E No Le L D “i do D/9 1.1. d R

y i d Nt aat d ( immer Nr. 8 beraumt. Une, den òl. 2 Das A i do, ua x. L N\ unkv. 22/4 | 11. do. 80, 86, 91, 02|8%| veri. as A le8w.«Hlst, L.-Kr./4 | 11. S i E 08 nte E De Aa Le Giliing des. Muer find auf e "Tialibia ‘ben 30. August 1913. | Tarifamt d. K, Vayer. St. E. B. v. d. Nh. namens d. Verbdsyerw, die 1996-1900 7 L do. c 1876,1078 x do: St.-Pf (N.1) ut. 22 L do E E . Silb. 1000| 41, ns aufgehoben. ulmse r S ( ( 2 E V | j ed 1906 ukv. 14/184 i : 4 | L1I. 20, August 1918. Königliches Atmtszerlebt, Gerichtsschreiberei des Konkurögerihts zur | Königliches Amtsgericht. Abteilung 1 i L 4

——y 101,256 20B 93.203 83,90b 94,00b

pt M BE pad pes D

C Cn E P D en en en en en D

a

ooooo 5 A d

\ 0, do, 1, :| 4% 1912-ukv: 22/4 | 1.6, do. 1904 S. 1 do, 1906 unkv. 15/4 | 1,2, 1. 40b - 1 do, 1899/8%| 1.1. do. Hdlskamm. Obl, bo. 1907 Lit, K uk. 16/4 | 18. do, A 83: da UbDcente Aa

do! 1860 er Lose] 4 189518 | 1,4, Berliner Synode 1899 T T) 4, do, 1864 ex Loselfr. 8.

de, 1911 \ Lt,S ut, 2114