1913 / 212 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T6b, E. 18951. Abzlehvorrichtung ] Nr. 264741 bis 265 390 Bandeisen oder Feineisenbas i Î ztem \ ey , j î ; S5 - od peln. Heinrich | aus nit mit Bindemittel verseßtem {wer stellung von Isopren und Erythren ode ; e rf : : d . 3. Pat. 255 177. L aat Mita n, t 2E Ds | regte Qt a8 Etn Bde eso ige fle ay Hoven o Syn E E C RE [T E Ca Ede [2 208208 „Sponezwe [328.204 940, Str r Ep Daten Sat M U t Els C Tg nsGaft, Brbaren la. 264 770 E Sugen tichelbah , Bocholt |. W | Eugen Abresch, Neustadt a. d. Haardt. | Fuselöl. Otto Nauck, St. Petersburg ; M. Seiler E. Maemecke U, Dipl.-Ing. A. i ‘Pat.-Anw., Berlin 8W. 48. Georgs - Marien - Bergwerkg- und lichen Produkte in Selenophenole. Farben- Schlesien, Naczekstr. 1E" 208 E 76b. P. 29 872. Zuführungsvor- | förmigem Setgutträger; Zus, z. Pat. | TL "265 036 Britae ob Rk e Î6n LeE “Bud mit auswedsel. | wäle B E “8 E W. Hildebrandt, al zinwälte, Berlin | 12. 10. 05. P, 25 298. Hütten-Verein Akt. Ges., Osnabrück. | fabriken vorm. Friedr. Bayer «& |B. 64312. . m ft 7 Sbinnereivorbereitungs: | 248 298. Dipl Zire r S duard, | schneiden des Werkstücks von bem Black, | Ae g06s A Karl W. Hauke, Müllen: |N. 1339. M, 68. 15, 5, 12, 1c. 265209. Bes 15g. 264 801. on SpaworriHtung | 25. 4, 12. G. 36581. 5 25 f. 12 T g m u, Elberfeld. |DTe. 265 202, Ginridtung 185 789. maschinen. Jules Pérard, Calais, | Berlin, Lutsenplay 1. 929, ‘19. 12. | reste bet Strangpressen. Fried Krupp | bofstr. 4, u. Erich Rollfink Swönlein- 120. 264 92D. Verfahren zur D I14c. 265 299. Beschaufelung für für den Papierwagen von Schreibmaschinen. | 20i. 265 310. ODrulluftstellwerk : | 25. 1. 19. F. 34 416, stäubungspumpen; Zus. z. Pat. S ck ranfr,; Vertr. : Diplk.-Ing. H. Caminer, | Sh. 42 717. Akt. - Gef Grus ty f, Maad burg- | straße 9 Be [t 7 410 57 499. | stellu; Metbvl A zur Vars Dampfturbinen. Fried. Krupp Akt.- Underwood Typewriter Co., New Zuf. ¿, Pat. 207 009. Alfred Monard, |22b. 264941. Verfahren zur Dar- Siemens-Schukert Werke G. m. t.-Anw., Berlin W. 66. 25. 11. 192. 1b. 265 032. Magnetischer Sheider, | Buckau. 8: 2 12 e 50 383 ASLEOEGe 11 265 293 “err H. e Le ung von Methy rhodanid. Dr. Karl Ges. Germaniawerft, Kiel - Gaarden. York; Vertr.: H. Ltt, Pat. - Anw, | Paris; Vertr. : C. Gronert u. W. Zimme-- stellung von Selenophenolen und Diseleniden | b. H., Berlin. 22. 9. 12, S. 37 236. TGc. C. 233341. Sicherbeitsvor- | bei welhem das Scheidegut in einen | 7b 265 037 Vorricht ng zur Nege- Kartothektafelrab i aut e S Sh au, A A210, 28. D I Me L S0, Derlin SW. 61. 8. 12. 11. U. 4653. | mann, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 61. | der Anthrachinonreihe. Farbenfabriken | 27. 265 203. Schöpftrommel für richtung für zweiseitige NRingspinn- und Feldspalt eingeführt wird. Fried. Krupp lung des Antriebs von ‘Stadheldrabt. Taege, Leipzi V Est E g E F 264 923 F I4c. 265 300. Zum Ausgleich 15g. 265 182, Vorrichtung zum | 19. 11. 12. M. 49 589. _ | vorm. Friedr. Vayer «& Co., Elber- umlaufende Luftpumpen mit Sperrflüssig- ähnliche Maschinen, bei denen die Spindeln Akt-Ges, Grusouwerk. Magdeburg, baspeln. Fa. I. G Savies Mirakera, F 1s vzig, Vorkstr. 3. 8. 6, 19, E S Fes orea zur Dar- ahfialer Shwingungen dienende Del- Umschalten der Kombinationsglieder an |20f, 265 311. Führerlose elektrische | feld. 27. 7. 12. F. 34 864. keit Hugo Winkler, Deroven Zrathiidens jeder Seite durch diht nebeneinander an- | Buckau. 20. 7. 12. K. 52 048. 22. 6. 12. R. 51 754 / , 12c 265 042. Verfahren zur Aus- D H N R LANE 2s e lo Es bremsen-Anordnung bei Gas- oder Dampf- Sthreibmaschinen mit systematischer apter- | Bahn, der der Strom über isolierte 22b. 264 942. Verfahren zur Dar- | straße 28. 4. 10. 10. W. 35 7 en geordnete Trommeln angetrieben werden. | 2a. 265 033. Balofen mit über- 7b. 265 038, Maschine zum Shweißen fristallisation von ‘Salzlösungen f ‘val j ‘Bad. Stefa tien i S nus f turbinen. Aktiebolaget Ljungströms wagenschaltung , Streifenlohma inen, Streckenabschnitte zugeführt wird. Jules stellung von halogenterten Farbstoffen der | 27d. 265 056. E e Ge E E a Coper, a rginal.; Vertr. aden FaOMAGE, welche dur | von Rohren mittels Hammers mit um Ios. Straka, Bad Helmstedt. 9. 10. 12. St 16 549 S E B R Ít E atis agt Kormbiersenapparaten a Eupen Ci T amp D Cut E S A S ne Seer Go, eno Rees rin W9 1211 12. « . Hopkins, Pat.-Anw., erlin | gasförmige oder flüssige Brenn toffe mittels | ei Srf . Her-|St. 17 792, * E s f, : ¿ Vertr, : A. Specht, Pat.-Anw., Ham urg 1. n ern arbeitenden in- | C. Fehlert, G. B ¿4 G. m. b. H,, Fr M 19.59.12: , Y “s 9; 19,1112 SW. 11. 22. 5. 13. mit Flüssigkeit gefüllter, tat Backraum mann Sprangeo nber Bárfüh "Süliber: 15 v6 043. Rotierender An- ftelong ton Phenylarsin\G pr Drs L 7. 12, A. 22546. : scha en- Schuellfemaschinen-Gesell. Berlin ur E elner, Pat.-Anwálte, | C. 21 923. T4 22A 318. Strahlrohr mit vielen Priorität aus der Anmeldung in Groß amslingender Nöhren beheizt werden. straße 88, 20. 9. 12. S. 37213 feuhter mit endlosem Transportband für | Fabrik vou Heyden A. G., Nad deus 14d. 265 175. Kolbenschiebersteue- | haft m. b. H. u. Heinrich Drewell, | Berlin QA 01, 1, 8. H, D, 26581, 70 264 943, Verfahren zur Dar- tere a E Ca, l V Lien TRe a vom 26. L 12 E eut Sees E 0) Vertr. : A. Elliot, | 7e. 264 779, Stanzmaschine mit Extraktionszwecke. Hyacinth Alphonse | b, Dresden i 90 007 PREE rung für N Ce Sh F uerpl. 16, Charlottenburg. 23. 6. 12. für elektrisbe E r Diana sche Anilin: @ SoL mdiaolen, Badi: Kuen e n s s a E c. « 42285. Spinnspindel, | Pat.- nv, Derlin SW., 48. 7, 8: 11 [ob zwei e "rf S : : Paul | 1 4925 Nei “N bunddampfmaschinen. Georg Moer ng, « Æ1 919, : : i: s E , s Í ; T e ellen O e fuier Cin: | A. 02 Anmeldung in Frane, ( Stamzbletes. Gloene que gdub des| Pavel, ‘Pat-Anw e Bérlin "tr Baut | Tho, von Polymertsattabr en Jur Dar- De 45 0g. Söbldenbroda, 17. 8. 12/159, 265 308. von Briesum sthlägen | S: L 856, Orauhausstr. 12. 16, 4. 12 | hafen a: Rb. 194." Versahren zur ber. | D228 F Tenenbaum n, Dipl Jng. euung mit dem Wirtel na giebig ver- riorität aus der Anme ung în Frank: | Camden, V. t. A.; Vertr.: A. Lo 919 D 2 ; : j : L : M. 48 695. 3 von : ägen 4 1A L 3 4. Verfc ck ¿ «Hei n, s L Kugel Lager Weere tiges e Lous- | Lid vom 5. 10, 10 anerfannt Pt n, Berlin S. 48 2. 11. 10 | fab. 2C4 2E amor ne, ( Butadsn vorm Sesegnologen. Farben: ienen mi nue eiye Hnberwood Typeweites Co "Nen | Zur fee ®® N E fr Yfe-| clio geber “Pak, 261 257 Gesen | 26 Sax Ca i T 17400 Ugel-Tager-Werke Fichtel & Sachs, | 2b. 5 „Unmittelbar am end- | M. 42 763. vorrihtunz. Wilbelm Korte, Ällers. Leverkusen b. Cöln u Elberfeld. 16, 4. 13 Schüttelrutshenmotoren mit nur einem |! St. 9 idt Fran i : 2413. t für Chemisch ufi i | blegen des Randes Lederstücken Schweinfurt. 4, 11, 19. losen Teigförderband angreifende Antriebs- | Fe. 264 780. Maschine zum Aus. | hausen b. Uslar. fe 10. 19 & 62 863. | & Iu gun v: G Cred: 16, 4, 12 Arbeitshub. Gebr. Hinselmaun Essen, | 2t, V. St. A. ; Vertr. : H. Licht, Pat.- | Frankfurt a. M. 20, 11. 12. Sh. 42413. | schaft für Chemische Industrie in | blegen de ande N ae üden. TIGc. St. 18 162. Vorrihtung für vorrihtung für Maschinen zum Ausstechen schneiden der Böden und Aufschneiden der | 12d. 264 919 Filtriergefäß. Vor i29 265 171. Verfab Ç Ruhr. 12. 11. 12. H. 59605. '|uw., Berlin SW. 61. Fi l: U. 4492, 2Rc. 264 807. Berbindung von Iso- Basel, Basel; „Bertr. : A. Loll, Pat - | United Shoe tis A ae Spinn- und Zwirnmashinen zum Ab, | von Teig. Thomas Luther Grees, | Zargen ves 101i d f eil | . 19, Filtriergefäß, "|L2o. ckXL¿L. Verfahren zur Her- 146 Sax 301. Noensteuerung für | 15g. 265 304, Tabellenschreibvor- latoren, insbesondere für die drahtlose | Anw., Berlin SW. 48. 17. 11. 12. | Paterfon u. Boston, V. St. A.: Ver 4 Spindelt unse tigen «Spulen von den Ding e, B, Sf. A Vertr.: M: |wie ju ‘Genen und Reinigen der o: | fn faprit Stad Tbir. 4. 12. 12 | m0 Wagon reinem Aelhan aus datal sar Kalbenraftmasdhinen gu Antrieb, von 24 400 F Orclbmaschinen; us. z. Pat Belegen tereinanber und mit den |G. It 908. Bersahren zur Dar. |,Oaübauer u Divi.-Zng: À Bobr, Hat. pulen. Alfret Seen fiteden der leeren | Ming, Pat. - Anw, Berlin ——|peunenen Blehtafeln. Clarenre Cosby, | P. 25 991. toren. Elektrochemische Werke G. Förderrinnen. Fa. Gebr. Eickhoff, |2 ; A ori e » Telegrophi b stellung von Küpenfarbstofen ; Zus. z. Pat. | U. 5008. Spulen. Alfred Stell u. John Stell, | 18. 2. 09. G. 28 631. Richmond, V. A Verte M155 * : ; 1 a 5. m. Bochum. 30. 4. 10. E. 15 779. Winklhofer «& Jaenicke Akt, - Ges., | für drahtlose Telegrophie m, + H., |te ing von Küpenfarbstoffen ; Zus. z. Pat. | U. 5008. i . Keighley, Engl. Vertr. : C. G. Gfell, | 2b. 265 283. Teigwirk- und Form- N bat An Aachen. 1 6 L a t Rei eiitels d SS LTE G E 14f, 265 177, Ventilfteuerung mit | B H O “i 64 808 Seid in i Lun: ius 4 Buen O OdhsE a E abeilea van See t in GR E Pat.-Anw., Berlin S. 61. 30. 1.13. |mastine;: Zus. z. Pat. 251 795. Georg | C. 21 155, elektrischer Entladungen in Gase nah stellung von Butadien uk S shwingenden Schubkurven für Kolben- | W. E O : 2c. 264 808, Si ae e lder 93. 3. 19 F A Trg B Höchst a. M. bes Salzlöfun i A, Lösungen 77b. St. 17 967. Befestigungs- und Pabst, Berlin, Bandelstr. 22. 26.3. 11. | e. 264 7ST, Vorrichtung zum Drücken Patent 261 102; Zuf. z. Pat. 261 102. homologen. Dr. Carl Engler, Karls» fraftmashinen, Kompressoren u. dgl. mit Sett R Krist ires R, Me U 0E au PaNparunas S ‘Sie. 22d. 265 196 V fahren zur Dar- Michael Loschkareff Twer Nußl. ; Vertr. : Spannvorrichtung für abnehmbaren Fell- P. 26 700. / : von Metallgegenständen. Siemens. Dr.-Ing. Carl Fabian Richert von Koch, | ruhe, Baden, Erglerstr., u. Dr. Hermann parallel zueinander liegenden Ventil- und einzelnen Sellen yar aleis mittels in die e A Salo Akt-Ges Berlin. stellung von Küpenfarbstofen ; “Du, ¿: | H. Springmann, Th. Stort u. É. Herse, belag für Schneeschuhe. Theodor Stoffel, | 2b. 265 284, Knetmaschine mit von Schuckert Werke G. m. b. S,, Berlin. Stockholm; Vertr.: C. Nöstel u. R. H: Staudinger Zürtch : Novés - Dr. Carl Steuerstangenahsen. Ferdinand Struad, A L M Men Std 3 118 A E Nalole Mec«Ges, 5 lan Don Gee ari (B O L S r mio “rovi gj O ut, E (Uyen in e nfs E pt L. S 39 ap Korn, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. Engler Karlsruhe t. Bad. Englerstr Berlin - Schmargendorf, Sulzaerstr. 8. 1nd Ge iecinanee M Alt G7 ; Sue 264 809 : Klemmvorrihtung Meister Lucius & Brüning Höchst 2 I l. 20608. Cn 3 12. 12. in einer fenfkrechten e Te. 265161, Masi «1012 0 Q 49782 294 12 GL 179g | 7. 1112 Et 12878. l | A A A T aier E D e A ae O : ; : 83b. A. 20 608. Elektrische Zentral. | gleitendem Knetarm, der dur eine Kurbel- | kanten von trapezförmigen Bleche i 12i, S S0 * Verfabren zur Dar- ea. DOS S0 Been zur Hero 14g. 265 178. Anlaßvorrihtung T6, üx naa L a er für Schiffe Un Jsoleieaen Cent aue L Mde Ss É65 107 "Versabien zur Dar- Virfleca G0 U, von E e age if 4 Son E R A E rw Fa. [iebiger Länge. Emil Lange, Cassel. stellung von Shwefel und Sulfaten aus stellung von Aethan aus Aethylen und für mehrzylindrige Maschinen, bei welchen Gesellschaft für Linde’s Eismaschines eitdn Befestigungsring, einem Klemm- stellung gelber bis brauner Wollfarbstoffe; | die als Riemen ausgebildete und mit ihren Weidenallee 53. 18 5 D. A D 26 C A A TUS Warte zum Auf fabriken vore e bindungen, Farben- Da O in demitagr! Gnes Natalysa- Scheren N edes A O A. G,, Wiesbaden. 26. [1. 12. G. 37 960. | bügel und Ee, S. Parra | Zus. z. M A G G Farbwerke Guben UGaees angeordnete E ; 589. Mitt 3 ] è iße für wei A E f A et t 19’ [1% Slektrochemische Werke, G. m. U ELELNTUC Ee ita. (17d. 265 185. Norriet m|& Compaguie, Toulouse, vorm, Meister Lucius & Brüning, | auflage durch die on einem Wagen ge- 85b. B. 68 589. Mittel zur Wasser- | 3a. 264 T1, Kragenstüße für weiche | tragen ciner im getrockneten Zustande eine Leverkusen b, Cöln u. Elberfeld. 16.10.12. | b. §,, Berlin. 16. 10,12 E 18518 Schluß durch Drofselung des Arbeits- Sélleßen und Oeffnen der Bali D is Dat Ae arte Dr. ‘N. , | Höchst a. M. 7. 7. 19. F. 34 766. s tragene Walze bei ihrem Hin- und Her-

p

enthärtung nah Art der basenaustaushenden Stehumlegekragen. Nobert Smith Noakes, nagiebîge i j 1 Di 8.18, 35 314. A : E ittels erfolgt. Albert Wilde. Lucken, - h j DOMII a / : : E pr Silikate. Paul de Brünn, Düsseldorf, | London: Wel 0 U S T n u Bie egenden W Bie, e Tai 921. Vorritung zur Si E s Ou Ee inr ar Q L A A W. 36 111. nungen von Vakuumräumen; Zus. z. | Dipl.-Ing. G E H. n I 264 L ris R E Ee lebrett Tin R Det 200 Graf Neestr. 54. 26. 8. 12. baum u. Dipl.-Ing. Dr. Heinrich Hei- Company, Brooklyn V. St. A. ; Vertr. : stellung von Schwefelsäure : Zus i bilburaen escbiv felter Ei p O Ee 14h. 265 179, Vorrichtung zur Pat. 297 574. Dr. -Ing. Paul H. Müller, Frankfurt a._M. Lu ‘98 679 Berlin Uthops a e Eu M E B fe Sin Voß '9teindniter f H. 1 6. 12. erri S 972. Elektrishe Ein. | mann, Pat.. Anwalte erin S 8 1 V ihlert G. Loubier, F. | Pat. 259 576. Dr. A. Burîhardt, | Robert Uhl, “Wit Verte 4 De S Regelung des aus dem Aufnehmer von M 50088, ride, “1, mai “Priorit aus der A t Frank. | Hasenheide 17, 12 8. 12. E. 18329. ‘| B 10870. E ftellvorrihtung für Sacquardmascinen mit | 19. 10. 12, N. 13 782. Harmsen, A. Büttner "u. E. Meißner, Berlin - Wilmersdorf Württembergische- Ephraim, Pat-Anw.” Be lin 8W. L Verbunddampfmaschinen mit gleihbleiben- | M. 50 02 A0 Mriahies S O E T rf Wi E D B 265 054. Verfah en ur Dar- 28b. 265 320 Pnueumatishe Walze Schablonensteuerung. Textile Appli-| Priorität aus der Anmeldung in Groß- Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 15.12.10. | straße 32. 19. 7. 19 B. 68 102 2919 U O S dem Drehmoment zu Heizzwecken ent, | LSa. 264 802. Verfahren zum Ein- reis) A “Ait: elf alt Al telle: po fad Ra fl bri it “dur eine Zugstange verbundenen ances Limited u. Thomas Alb. Carver, | britannien vom 22. 3, 12 anerfannt. B 6 I12i. 265 167 Verfahren zur Dar. Ta Geg uk L nommenen Dampfes auf nahezu glei, | binden von Gichtstaub. Franz Dahl, | 21e. EAA „De Va cell G na O E bete für did Af belt Endstücken Ale S deinrid Kehr Glasgow (Schottl.); Vertr. : L. Glaser | 3b. 264 908, Befestigungsvorrihtung 7d. 265 290, Maschine zur Her- stellung von Shwefel und Sulfaten durch stluna von Sulfoblorieo der Phe | S bleidenden Druck. Hermann Rücklin, ahe 110 Anden, Dn eln, Bein S2 A 21 803. s bibusteie Senn Goenber f Dr.-In : ahn Frautfurt @ M Kaulbachstr. 39; 1E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin 8. 68. | für Dam-nhüte. Oskar Liebig, Leipzig- | stellung von Drahtschraubengittern. Georg Erhißen von Sulfiten unter Druck carbonsäuren und threr Derivate. Farben: Mülheim, Ruhr, Notweg 36 a. 16. 7. 11. | straße L0A 0AE o Da 21, 265188 Scaltvorricht für | Otto Geiger Obertürkheim Württ. 278.12 A N : O aus der Anmeldung in Groß L Au Könnerigstr. 31. 12. 19. 11. E a6 Biebesheim, Hessen. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer fabriken vorm. Friedr. Bayer @ Co - N. 33/616, U Aue E fene Nubelicombehouna, Dr Paul Meyer 8. 1119. 6. 37 O |296. 264 951. Verfahren zur Her- Me h E » V0 0M ae 2s dis 15 36. Ls P fo O #5 L4 E E 6 4 Fat . Dye ic E At E E A . ; D c 5 S Q Ls : 6 [4 : 44 f f P z o F La n Ad m es o S0. 064009. Mi Paian e Aan a 4GS Di tab sWnelteborelGtin E L A Cöln u. Elberfeld, E geulen b. Cöln u. Elberfeld. 14. 8 2, R 08 rid G CEPERee: JO Greif- und Transportzange für Hechofen- A G., Berlin. s 2 6 M. 90448, worde aon inte Os En E d eus feigen Vie Qo Von gele SGe. G. 37414, Schußeinführungs- | kamm, Haarpfeil, Haarnadel u. dal. ver- | für Nadeln. Erich Schumacher, Aachen 12k. 264898. Verfahren zur Ge- 129 ‘264 927. Verfahren zur Dar N f Mülheim “Bube, Beet, 96 e e gei Ne Bes ie r : n E E ba A Bit Kossack, Düsseld U A Zellulofelöfu en Pré Speuce & vorrihtung für Nohrwebstühle, Georg | bundener S(leierhalter. Frau Clara Hauptstr. 35. 920. 9, 12, S. 42 007. winnung von Ammoniak bei dem Betrieb stellun Pi N Al Pit O u 9 34 “N 34 260. Ce artiger Einführungsvorrichtung [ur die i J dlidhe Ben, tai lingerst m I 19 Q 60 bd M Sons Limited Manchester (Fngl.; Vertr. : Ss Mesingen, Württ. 91. 8, 12. Dams, Brooklyn, New Vork; Vertr. : Te. 265 291. Verfahren zur Her- | von Gasgeneratoren, Frit Müller, iulfosäuren. Chemische Fa zuendiamin- 14h. 265 181. Glockendampfspeicer Tiglee, Duisbue M renbau-Akt. «Ges. n eta N e E erti E 265 198, B E S A Aera Pat A Gai 2) Zurückziehung einer furt E e Q a von Hâkelnadeln. FZugustKnippen- Essen, Nuhr. 9 J M. 45 598. Weiler - ter Meer, Uerdingen a. Nb. mit fesistebender Tauhgloce. _Divl.-Ing. | M. 48 451. bestehen. Maschinenfabrik Oerlikou, | gewinnung und gleichzeitigen Reinigung | SW. 48. 12. 10. 12. S. 37391. Anmeldun B Ce A U L 2D SELNs Ichtershaufen l. Ih. 24. 12. 11. 12f. 265294, Berfahren zur synthe- | 24. 5. 12 G. 21 961. Fri Harth, Frankfurt a. M.-Bokenheim, ISa. 265 305. Verfahren zur Her- | Derlikon, Schwetz; Vertr. : Dipl.-Ing. | der in gebrauhten Pußmaterialien ent- 29b. 264 952. Verfahren zur Herz i g. M A ORO, E egenstüpe mit Schug- | T. 16 E tischen Herstellung von Ammoniak durch | 3c. 264 4787. Flüssigkeitsstandglas | Kurfürstenstr. 51. 16. 4. 12. H. 57510 Fi Sta Fi Th. Zi Ï Stuttgart, Notebühl- | haltenen Oele Erwin Sa Burzweiler | stellung einer zum Wsen von Zellulose Die im Relchsanzeiger vom 25. 8. 13 | Tappen an beiden Enden. August Luck, | 8b. 264 775. Dreiwalzenaufbäumsluhl abwechselndes Ueberleiten bon Stickstoff Aktien “G \ llschaft ese Ln Ben. 14 265 302 Negelun svorrihtung ca "N bs s S E stt E gp an, Stuttaart, ai e b. Múlh ifen | E. 710/11 S 34 781 dienenbes Kupferorydammoniaklösung —_— O0 A veröffentlißte Bekannt- Seligenthal i. Th. 12.12.12, L, 35625. für Mangelkaulen. Anton Drechsel fen. und Wasserstof über Metalle o. dal. | 14 9, 12 A 99 780 E Semen. für Werbunbdamv magen it Dampf- iat er Gntoi, M el S “265 512 “Qui i en esebte 236. 264 SITL Verfabren zur Ge- Peter Speuce « Sons Limited. machung der Anmeldung 3. 8365, K[. 34g | 3b. 264 911, Kragenstüge aus Draht | Halbstadt, Böhmen; Vertr.: N. Deißler, Badische Anilin- «& Soda-Fabrik. 13e. 264903 D fessel-Was- entnabme aus dem Aufnehmer; Zus. z. Pat s L R A ¡lte. Siieri gst fel für lie Staats winnung von reinen Harz- Miñeral: und Manchester Engl.; Vertr.: Dr. B, (Carl Zander, Wanzleben) ist ungültig, E o enia gestalteten Befestigungs- | Dr. G. Döllner, E Seiler, E. Maemecke Ludwigshafen a. Ub, 3.5.12 B67 975, standzeiger mit Glasplatte. Ralpß “das 262 966. Alfred Aicher, Mülheim, Ruhr, Berlin Sw. 68° n 31292 Fris Bieland, Be 4 Ota: Teerölen sowie von anderen Produkten Alexander-Kat, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 3) Zurüccknahme von Thara dt & Kohn waren Industrie u. Dipl.-Ing. W. Plldebrandt, Pat.-An- I12f. 265 295. Verfahren zum Ar- | Mauger, New Jersey; Vertr. : A. Loll, | DBeekstr. 56. 8. 8. 12. A, 23 598. 18b. 265306. Verfahren zum | Luitpoldstr. 28. 25, 2. 12. W. 39 165. | der Teerdestillation unter ues mit | 12. 10. 12. S. 37 392, oran ohn, Berlin. 26 7. 12, wälte, Berlin SW. 61. 18. 1.12. D. 26 354. | beiten mit Wasserstoff oder wasserstoff. Pat.-Anw., Berlîn Sw. 4273 19 I5a. 264 792, Abstellvorrihtung Naffinieren von Eisen und Stahl. Albert | 21d. 264 810. Anordnung zum Ver- Phosphorsäure. Dr. Meilih Melamid | 296. 265 057. Verfahren zum

Anmeldungen B. 68 275. Sb. 264 776. Waren-Leithaspel für. halti j j » 47 417 en f Tate ; 1 bo L j / E ( E Jahre Dre E . «G, - gen Gasgemischen unter Druck bei er- | M. 47 417. für Matrizensetz- und Beilengteßmaschinen. iorth, Krisltiania; Vertr. : M. Mint, | mindern des Kurzschlu 3: Augenblicks\tromes | u. Louts Größzinger, Sreiburg i. B, |Notiten von Flahs\troh mit Hilfe von a. Die folgenden Anmeldungen sind | fc. 2642 912. Gasglühlihtbeleu@- Appreturmascinen. Emil Liebold, Gera- | höhter Temperatur, insbesondere zur kata-| L3c. 264 928, Wasserstandsanzeiger Mergenthaler Linotyþpe Company, brd Beelin 2 1 99, l, T in \ynchronen Y Websel trommaschinen- | 22. 8. 12, M. 49 012 Mikroorganismen enthaltenden uf Pil,

E Lte Ea

vom Patentsu§er zurüdgenommen. tungsavlage für Acetylen oder ein anderes Unfermhaus, Reuß. /25. 19. 12. L. 35 704. | lytischen Herstelung von Ammoniak, für Dampfkessel, verbunden mit Sicher- New York; Vertr. : Dipl.-Ing. B. Bloch, | & 56 047 Ateliersde Coustructions Electriques 2a. 264 812. Feuerung mit Ent- Dr. Oswald Silberrad, Buckhurst Hill, 6d. O, 6208. Verfahren und Vor- S reie Gas. Gustaf Dalén, 8b. 264 777, Vorrichtung zum Badische Anilin- & Soda-Fabrik, heitsvorrichtung mit Schmelzstöpsel. Angel j Pat.-Anw., Berlin N. 22: 19241 Ta 264 803. Ofen zur Ober- du Nord ct de l’Est, Paris: ee aasungsretorte. Sfibote Thereien Eu Engl. ; Vertr. : Dr. Chr. Deichlcr, Pat.- rihtung zur Behandlung der bei der Ñ odckho n Ver i O. Siedentopf, Pat.- Spannen von Stoffbahnen. Radebeuler Ludwigshafen a. U, 229,12, 268 891, | Massa, Buenos Aires: Vortr: Ph. v. M. 46 575. flächenkohlung von Eisen- und Stahl- | A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | Canada; Vertr: E. W. Hopkins, Pat.- Anw., Berlin Sw. 11. “O (f trodenen Destillation von Kohle, Torf 2 a2 Á £. 1. 12. D. 26 286. Maschinenfabrik August Koebig G. m, LEl. 264 899. Verfahren und Vor; Hertling u. Dipl.-Ing. Ph. Friedrich, j L5a. 264793. Vorrichtung zum | waren, insbefondere von Werkzeugen, | 31. 10. 12. A 22 984. Anw., Berlin 8W. 11. "13. 10. 12.1S. 36 245. u. dgl. entstehenden und zur direkten Go it + AUuf Zeit einstellbare D: Radebeul. 16, 10. 12. N. 36 516. richtung zum Ausfcheiden von Salzen mit Pat -Anwälte, Berlin Wo 209 10 Ablegen der Matrizen für Meatrizensetz- | mittels Kohlenwasserstoffgase. Paul | 21d. 264 934, Elektrische Maschine, | T. 17 861. 29b. 265 204. Verfahren zur Her- Waschung mit Säure zwecks Gewinnung Sea ovoeri li súr Pekroleumlampen, 8b, 264 78. Borrichtung zum Mustern von einander verschtedenen Aus\cheidungs- | M. 49 033. und Zeilengteßmaschtnen. Mergeuthaler | Orywall. Gerresheimerstr. 11, u. Fa. | deren induzierter Körper (oder etne Mehr- | 24g. 264 944, Schornsteinreinigungs- stellung von metallähnlihen Tertilfäden, der Ammontaksalze bestimmten Gafe. dort Gan M R Post Gbers- von Geweben mittels etner Shermascine ; temperaturen aus Salzlösungen. Friedr. | 13. 265 047. Selbstvershlußvor- Setmaschinen- Fabrik, G. m. b. S., | Gebr. Bauer, Düsseldorf. 6. 12. 12. zahl derselben) dur eine epizykloidshe Be- | vorrihtung. Oswald Lähsch, Zscherniß\ch | Geweben u. dal. Peter Spence &@ 17. 6. 09. At A ‘Sibi D 96 299. Zuf. 3. Pat. “20228. Fa. Paul Klug, | Krupp Aft.-Ges. Grusouwerk, Magde: rihtung für Dampfkessel - Wasserstands. Berlin. 8. 2. 10. G. 30962. O. 8364. wegung in einem magnetischen Felde an- | b. Shmölln, S.-A. 23, 10. 15. L. 35 345. | Sons Limited, Manghester, Engl.- DTf. F. 31 348. Vorrichtung zum Gasb y Dee nrihtung für Srimmitschau i, S. “L 11. K. 48 393. | burg-Buckau. 8. 7. 11. K. 48 426. apparate und Nohrbruchventile mit bei L5a. 265 051. Maschine zum Gießen | U8c. 265 307. In Kanal- und | getrieben wird, Gustave Plaisant, |24g. 265 315. Funkenfänger mitt be- | Vertr. : Dr. B. Alerander-Kaß, Pat.-Anw., Aus\chiebzn bon Teleskopmasten und anderen at it des auernd drennende Zünd- Sd, 265 292. Dreiwalzenmangel. 121. 264 900. Verfahren zur Ver- | Glas- oder Nohrbruch selbsttätig \chließen- bon Lettern mit uberhängenden Buchstaben- | Wärmöfen aus- und einfahrbare Be- | Paris; Vertr. : Pat.-Anwälte Or. N. weglihem Funkenfängerkorb, der zwischen | Berlin SW. 48. 12. 10. 12. S. 37 390. ¿usammensciebbaren Trägern und Hebe- Berl D 5 Mes ate. Gefs., Karl Olitsch, Derlin-Friedenau, U 2, wertung von natürlichen Gesteinen und | dem Verschlußträger. Ernst Rheinbach, bildern und entsprehenden Abschrägunaen. shickungsvorrichtung mit relativ zueinander Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Dr. H. | die Dampfauëpuffdüse und den Schornstein |29b. 265 205. Verfahren zum Auf- zeugen. 24. 4, 11. : L Sa A SA “De 993 29/0 12. D (979. h: zur Gewinnung von Alkalien durch Glühen Stolpen i. Sa. 21. 4. 12. N. 35 395, Schriftgießerei Emil Gursh, Berlin. verschiebbaren, übereinander gelagerten | Well, Franffurt a. M. l, u. W. Dame, eingeschaltet ist. Georg Thomas, Breslau, Hen von Pflanzenfasern, insbesondere

F. 32 440, Vorrichtung zum | #f. Bitte V 2E tung zum Zm-| 8m. 264 915. Verfahren zur Her- | der Gesteinsarten mit Kalk. Chemische | 13d. 264 788. Einrichtung“ zum 9. 4, 11. S. 39 726. Trägerpaaren. Dipl.-Jng. Louis Pletsch, | Berlin SW. 68. 15. 11.19. P. 29 794. | Hansastr. 20. 9, 3. 192. T. 17 178. Bastfasern, unter Zuhilfenabme von Kälte

chieben von Teleskopmafslen und anderen Pi EL Se ronen des Glüh- stellung von Färbebädern, welche tierische Fabrik Rhenania, Aachen, u. Dr. Anton | Kühlen der Rohre von Heizrohrüberhigern L5c, 264 794. Sgublehre zum Aus- Taganrog, Rußl., u. Mar Olbrich, | Priorität aus der Anmeldung in Frank-| 24k, 264 945. Wärmeaustausch- | unter dem Gefrierpunkt. Carl Kübler, ¡usammenschiebbaren Trägern und Hebe- Hort B t At Cohn, New und pflanzliche Faserstoffe direkt orange Messerschmitt, Stolberg, Nhld. 7. 3. 12. bei geschlossenem Dampfentnahmeventil rihten und registerhaltigen Ein}tellen von Ekaterinoslar, Südrußl.; Vertr. : Pat- | reih vom 24. 11. 11 anerkannt. vorrihtung, bet der das heizende und das | Berlin - Wilmersdorf, Xanthenerstr. 5, ¿eugen; Zus. z. Anm. F. 91 348. L I E! e Da o E E oder rotbraun fârben. August Lederer C. 21 683. : für Lokomotiven und ähnlihe Maschinen. Drufplatten auf der Unterlagsplatte einer | Anwälte F. A. Hoppen, Berlin SW. 68, | 21d. 264 935, Tranéformator für zu erhißende Mittel im Gegenstrom in /12. 11. 11. K. 49 562. O SBa. C. 22 213, Tauchgerät mit Sra Ff A “M 10 So ; rotlerhos, 1. Emil Lederer, Wien u. aab; Vertr. : L121. 265 044. Vorrichtung zur Ge- Schmidt’ sche Heifidampf-Gesellschaft Druckpresse. Karl Marie Schlueter u. | u. Dipl.-Ing, Fritz Guthkneht, Dortmund. | ein- oder mehrphasigen Wechselstrom, bei Kammernanetnander vorübergeführt werden. | 306. 265 156. Künstliches Gebiß Luftauffrischer und Mundstück. 13. 5. 13. A aaa Ss A; V G. +1 7083, Dr. aÍe Ephraim, Pat.„Anw., Berlin winnung von fast _hlorfreiem Kieserit. | m. b. H., Cassel-Wilhelmshzöhe. 20,012, Ferdinand Schlueter, New York; Vertr. : | 20. 2. 19. P. 28 346. dem dur Aenderung der Lage der Strom- Gesellschaft für Abwärmeverwertung, claftiscpen gugertiefung und darin liegendem , b. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- k bestehar us einem Teil oder | SW. 11. 15. 3, 13, 2. 36 267. Stegfried Haun, Hersfeld, Weinstr. 1. | S. 41 548. Dr. B. Alexander-Kat, Pat.-Anw., Berlên 9c. 2641808, Aus ¿wei über- | zuführungsstellen an der Oberspannungs- | G. m. b. H., Charlottenburg. 13. 2. 12 elastischen Ning als aughalter. Heinrich teilung zu entrihtenden Gebühr gelten | me "For él ave durdbrochene Hülse | 8m. 264 916, Verfahren zur Her- 23. 2. 13. K. 54062. 13e. 264 789, Vorrichtung zum SW. 48. 28. 12. 11. Sw. 39 979. einanderliegenden, alockenförmigen Ge- wicklung die Spannung geregelt ‘wird. G. 36 084. Warnecke, Bremen, Meterstr. 11. folgende Anmeldungen als zurückgenommen. Alübrs men Und Hartbrennen Von Gas- stellung von eten gelben Nüancen auf | 121, 265 045. Verfahren zur Dar- Ausblasen von Heizrohren, Flammrohren L5c. 264 929. Verfahren zur Her- | häusen bestehende Vorrichtung zum Be- Siemens-Schuckertwerke G. m. b. H., | 24k. 265 316. Vorrichtung an Schütt-|21. 2. 12. W. 39137. 21f. - 37 943, Selbstzündende i s Dein Zus. ¿. Pat. 204 599. An- | der Faser. Farbwerke vorm. Meister stellung von trockenem Chlorwasserstoffgas U. dgl. Julius Alexander, Altona, Elbe, stellung einer Gießform zum gleichzeitigen | arbeiten und Glätten von Straßenpflaster. | Berlin. 19. 7. 11. S. 34 263. rostfeuerungen für Dampfkefsel zur Ver-| 30d. 264 954, Ueber der Kleidun elektrische Kerze; Zuf. z. Anm. G. 32 866. Seest I uraer, Degerloch-Stuttgart, Lucius « Brüning, Déchst a. M. aus Kochsalz mittels Schwefelsäure unter | Ottensener Marktplay 11. Ul 12. Gießen mehrerer Stereo ypen in Schrift- Franz Wegener, Halle a. S., Ludwig | 21d. 265 190, Offener polshuhloser | hütung des Herauss{lagens von Feuer- | zu tragender Geradehalter mit seitli 92, 6. 13. Ä i "Pai 264 918. G ri A 715, (90. e 34 873. gleichzeitiger Gewinnurg von Bisulfat; | À. 23 046, höhe und Gießform zur Ausübung des | Wuthererstr. 78. 12. 7, 11. W. 37 698. | permanenter Feldmagnet für Magnetzünder. | gasen und Flammen aus dem Aschenfall | verstellbaren Schulterbügeln und mittlerer 26b. Sch. 40 42 f. Azetylenentwidler ce: OE O1 h asglüh chtbrenner mit 9. 265 039, Vorrichtung zur Be- | Zus. z. Pat. 186 998. Saccharin-Fabrik | 13e, 264 790. Nohrreini, er mit an Verfahrens. Hubert Rofinski, Breslau, | 19d. 265 052. Faltenzugbrücke mit | August Schubert, Berlin - Friedenau, | beim Abs{lacken. Gustav Seeliger, Nücenstüße ; Zus. z. Pat. 257 376. Caroline mit Vershlußbügel und Grundplatte. besteh ens Korund und etnem BVindemittel | festigung von Besenstielen in Besenkörpern | Akt.-Ges. vorm. Fahlberg, List & Co., | ciner biegsamen Welle angeordneten Frâ- Gerbergasse 12/13. 16. 7. 12. R. 35 996' zwet dur Gelenke miteinander verbundenen Dandjervstr. 37, 21, 6, 12, T, 17 542, Spremberg i. L, Johannisgasse 1, Beer, Solingen, Hochstr. 41. 18. 9. 12. 9 D: 13. l ; j eich d A dem Brennerrohr fest- unter Anwendung bon zwei ineinander Salbke-Westerhüsen. 5, 2. 13. S. 38 207. | sern. Fa. Heinrich Baschy, Hamburg. 15e. 264795, Mit einem dauernd Klappen. Bradford Leslie, Negents | 21d, 265 191, Geschlossener, pols{chuh- 18. 6. 12. S. 36535, B. 68 836. : 426. R. 37722, Meßgerät zur M nein g undstück. Vereinigte [iebbaren Hülsen. Friß Wolfensberger, 121. 265 168. Einrichtung zur |2. 2. 13, B. 70 493. | umlaufenden, auf den Tasterarm verstellend Park, London; Vertr.: L. Glaser u. E. loser permanenter Feldmagnet für Magnet- | 24f. 265 317. Mit dem Kessel ver-| 30d. 265 058. Künstlihßer Arm. Feststellung der Maße für Treppen- M ge ia- E: und Erust Hildebrandt Mülheim a. Nh, Deuzerstr. 116. 23. 4, 12. Glektrolyse von Alkalihloriden und ähn- | 13e. 264 791. Vorrichtung zum einwirkenden Sperrad versehene Ausrück- Peip, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | zünder. August Schubert , Berlin- | bundene boble Flammrohretnsäßge. Fa. | Carnes Artificial Limb Company, steigungen u. dal. 2 6. 18. N il 466" erlin-Pankow. 18, 2, 13. W. 39592, E E N lichen Salzen ; Zuf. z. Pat. 263 432. Dr. | Ausblasen von Flugasche mittels eines im vorrihtung für das Streichrad an Bogen- | 19. 1. 12. L. 33 727. Friedenau, Handjerystr. 37. “28, 6. 12, | Gebrüder Shäffler, Berlin. 20. 11. 12. | Kansas City, Mi ouri, V. St. A. : Vertr. : 42h. M. 45 748, Beleuhtungs\ystem 2: Bas Me ; t 9. 265 040, Füllpinsel. Harrison Jean Villiter, Wien ; Vertr : Dipl... Ing. | Kessel gelagerten Dampvpfblasrohres. Fa. zuführungsvorrihtungen. Georg Spieß, |20c. 264 805. Shiebefenster, ins- | T. 17 562. S. 42 406. A. Gerson u. G. Sachse, Pat.-Anwälte, für feste oder wandernde Marken. 2. 6. 13, n it of Petroleumglühlit- rant Smith, Bay Side, New York; | B. Bloch), Pat.-Anw., Berlin N. 4. I. A. Topf und Soehne, Erfurt, Leipzig-Auger-Cr., Mölkauecstr.24. 12.8, 11. besondere für Eisenbahnwagen, bet dem 21d. 265 313. Sg{leifkontakt. C. 26a. 264 813. Gaserzeuger zur Her- | Berlin SW. 61. 11. 12. 19. C. 22 661. 50d. S. 54 204, Sichtvorrichtung Neboe mit dochtlosem Verdampfer und Vertr. : H. Fieth, Pat.-Anw., Nürnberg. | 10. 12. 10. “B. 61 138. O2 E 1475 S. 34 440. das Fenster mittels einer Mutter an einer | Lorenz Akt.-Ges., Berlin. 28, 11. 192. stellung etnes toblenorydreihen Brenn- 30e. 264953, Verstellbare Nüken- mit mehreren Streutellern. 19. D 13, Fri {ullamme. a Lucas, , Verlin- | 3, 5. 12, S. 36 268. ; ; 121. 265 169. Verfahren zur Elektro-| 13e. 265 048. Vorrichtung zum LS5e. 264 796. Für Papierstapel be- Schraube geführt ist. John Baptist | L 35 533. gases. Renó Lahaussois, Paris; Vertr. : | und Kopfstüße. Theodor Schlößer, Cöln, 63c. F. 34 590. In die Hinterachse A A Dandjervstr. 23, 15, 8, 11. 9. 265 163. Flaschenretnigungsbürste. lyse von Alkalichloriden und ähnlichen Neintgen von Dawpfkesselrohren u. dgl. stimmtes Tragorgan, welches fih unter | Murphy, Cork, Irland; Vertr. : M. le. 264 936, Kugellager für Elek- | F. Bornhagen u. G. Fude, Pat.-Anwälte, Hohepforte 8. 26. 2. 13. Sch. 43 209. Bes Motorfahrzeugs eingebautes Zahn- S 264 897 -- i Paul Toews, Lyon, Frankr. ; Vertr. : !M, Salzen; Zuf. z. Pat. 263 439, Dr. Jean | Nikolaus Sabel, Feldbergstr. 28 1, dem Papierstapel verschieben läßt, ohne Schüße, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | trizitätszähler, Meßinstrumente u. dgl. | Berlin SW. 68. 7. 2. 12. L. 33825, §0g. 265 206. Trinkgefäß insbesondere räderweselgetriebe in Verbindung mit G ftei M 4+ Stoßend wirkende Mint, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 6. 7.12. Villiter, Wien; Vertr.: Dipl. - Ing. | Frieda Peter, geb. Meier, Cronbergstr. 9 denselben mit zu vershteben. Fa. Koenigs | 20. 2. 12. M. 47 081. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, |27b. 264 946. Kompressor. Louis | für Kinder. Edmund Fuhr, Teplig, einem Schneengetriebe. 9, 6, 13. Ant teb 0 Que mit chectromotorishem T. 17 575. …_ 1B. Bloch, Pat. - Anw., Berlin N. 4. Frankfurt a. M. 29. 8. 12. M. 48 750. Bogenanleger, Guben. 18. 11, 11. | Priorität aus der Anmeldung in Groß- | Berlin. 19. 9 12 A. 292 793. Jules Jean-Baptiste Le Rond, Paris; Böhmen; Vertr. : H. Wiegand, Rechtsanw., 63d. B. 69310. , Federndes Rad B. Ll Boge ani ade, Peine. 16. 12.10. | 10a. *64 917. Flammrohrkessel für | 10. 12. 10. B. 61 139, 13e. 265 173, Vorrichtung zum Ab- K. 49 626. britannien vom 14. 3. 11 für die An, 21e. 265 192. Einrichtung zum Be- | Vertr. : L. Glaser u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, | Berlin W. 8, 6. 10. 12. #. 35 226. uit an „em Nabenkörper_ befestigten 5d 264 774. Sgleusenk die Destillation der Nückstände der Petro- | L2l. 265 296, Verfahren zur Be- | klopfen von Kesselstein o. dgl. mit an einen 15g. 264797. Farbkasten für das sprüche 1 u. 2 anerkannt. leuten der durchsch{einenden Stala eltes | Berlin SW. 68. 28. 2. 08. N. 25 956 30h. 264 955. Flüssiges, nit \Mäus- federnden Bletscheiben. 29. 5. 13. „R rf@l ven n eulen ammer zum leumdestillation bis zur Trockne, bzw. bis | seitigung des Magnesiumhlorids fn Form | sih drehenden Körper angeordneten S{hlag- Wiedereinfärbenfarblos gewordenerSchreib. 20c. 264 931, Kippvorrihtung für Synchroniëmusanzeigers mittels Phasen- |27b. 264 947. Doppelstufiger ro- | mendes Nasiermittel. Jacques Jellinek, 63d. G. 36 003, Schmußfänger Pfa E von Förderwagen, Heinrtch zur Koksgewinnnng, Josef Weiser, von Magnesiumsilikat aus Endlaugen der körpern; Zus. z. Pat. 244 167. Heinrich mafschinenbänder. Julius Schostek, Glei, Entladewagen. Clément Marcq u. Omer | lampen. Otto Herain, Berlin, Koch- | tierender Verdichter. Georg Neidl, | Wien; Vertr.: Dipl.-Ing. F. Niechera, Kraftwagen. 29. 5. 13. OfBrtmie: | Matbildenfte 67 “b as l Rheinl, Hährish-Schönberg; Vertr. : M. Schüße, | Kalifabrikation. Ernst Natho Geseke | Wilkens, Hemelingen b. Bremen. wiß, Breslauerstr. 9, 22. 3. 11, |Selson, euti; Vertr: J. Plan, | hannstr. 24. 17. 1. 13. H, 61 129. Kellin, Badstr. 20, u. Albert Raaschou, | Pat. - Anw., Dortmapte 2, 6, 1% a G. 37 513. Kreisförmiger Sd. Sa R EU Si e 4 28 703. pat.-Anw,, Derlin SW. 11. 18. 7. 11. f. Westf. 10. 8 12. N. 13 565. 90, 9,11 D. 2% 852: Sd. 37 971. Pat.-Anw., Cöln. 23. 1, 12. M. 46 799. | 21f. 264 937. Seilshmitervorrihtung, Berlin-Pankow, Slorastr. 90. 5. 2 11. F, 14 781. ; Schmußfänger. 5. 6. 13. B L: Sal eincit chtung für | W. 40 L L2m. 264 901, Verfahren zur An-| 13g. 265 049. Dampferzeuger mit 15g. 264798. Notenschreibmaschine | 20c. 265 186, Türschließvorrichtung, | insbesondere für Bogenlampen o. dgl. Auf- | N. 12 189, 30h. 264956. Verfahren zur Her- 70e. G. 37335. Vorrichtung zur Elsest ape D n Se ntih Grono, | 10a. 265 041, Meilerofen zur Ver- reiherung und Trennung von Nadium | ges{lossener Feuerung. Norbert Nikelo mit einer neben der Tastatur für die | bei der die Türen von etner Stelle aus hängungen. Gustay Hofmann, Borna, |27b, 264 948. Selbsttätige Ent- stellung eincs zum Plombteren der Wurzel- R ena tuna bon Nelßlene us Obe ba ser R ld. 9% L Kirdhstr. 65, foblung von Holz und Torf. Mar Fritz, und Mesothorium zugleihenthaltenden Wien; Vertr. : Dr. L, Gotitscho, Pat.- Notentypen vorg sehenen, die Einstellung | durch eine ausrückbare Verschiebevorrichtung Bez. Leipzig. 25. 7. 12. H. 58 525, lastung8vorrihtung für die Niederdruck- kanäle von Zähnen geeigneten, desinfizierend Winkel zwecks Verwendung _ diefer am 7 E O DEL S d ; es 98940. Bremen, Schönebeerstr. 134. 31. 8, 11. radioaktiven Substanzen. Kunheim æ& | Anw., Berlin W. 8. 91.3.12 N. 13919. des Papierträgers auf die verschiedenen bewegt werden. Georg Schilling, Berlin- Uf. 265 193. Elektrishe Nebel- stufe mehistufiger Kompressoren. Ernst | wirkenden Präparates. Dr. Julius Al- Parole aeidbrett gn „Stelle einer Defebs E náblrefen Rug a Ne “Ps x 1ad br Dre 0: Verlin-Niedershöneweide. 10. 0, 12. mas Al E Zwitllingsdampf- Notenhöhen veranlassenden Hilfstastatur. Wilmersdorf, Nassauischestr. 19. 14. 11. 19, Aa lteuiDe, Mou G ors LURias, MFIEDEIS, a O Gemarkerstr. 8. 206, 26a 066 o LIS A Fe E DELS y L: L E + Ml n lle | N. 01 6078, maschine mit für beide linder - | U Roux, Nizza, u. Camille | S. 42 379. San Franciëco, V. St. A.; Vertr.: Dr. . 10. 12. F. 35 302. . . Verfahren zur Her- 77b. M. 50 919. Verfahren zur Paras p oel SProduets Company, fahrbare Türkabelwinde in Verbindung mit | L2m. 265 046. Verfahren zur Her- | samen Einlaß- und ÄAuslaßSmeen | S Paris. Be: J. P. Schmidt | 20e. 264 932. &Förderwagenkupplung. | A. Levy U. Dr. F. Heinemann, Pat.-An- 27b. 265 199, Selbsttätige Ein- stellung eines festen Abschminkmittels. Ermöglichung des Kunstlaufens auf Wadchs-, D A thi l. ‘igperir.: Dipl.-Ing. | einer Kokslöfchvorrihtung. Rudolf Wil- | stellung von Chrcmalaun. Dr. Josef Pierre Smal, Brüssel; Vertr. : Dipl.- u. O, Schmidt, Pat.-Anwälte, Berlin | W. Kohlus & Co. G. m. b. H, wälte, Berlin8W.11. 2.3.13, D. 28455. | und Aud /Calivoreichtung für Kompressoren Sam. Kaufmaun, Trier, Johann Philipp- Salz- oder Paraffin-Bahnen. 5. 6. 13. Iw 61 s g o r, Berlin | helm, Altenessen, Nhld., Vereinéstr. 37. Hertkoru, Hattersheim a. M. 29. 10. 12.) Ing. H. Caminer, Pat „Anw., Berlin SW. 08 1410.11 R24101, Plettenberg i. W. 30. 8. 12. S. 41 823. | 224. 264 938. Verfahren zur Dar- | mit zwet Kolben. Iosef Hauer, Nusele | straße 1. 22. 8. 19. K. 52 379,

Das Datum bedeutet den Tag der Be, “fit 265288 ‘Elf il , L 1 W.413919 H. 59 445. M 00. 9, 10: 11 S 34 754. Priorität aus der Anmeldung in Frank- | 20e. 265 308. Eisenbahnkupplung stellung von substantiven unsymmetrischen | b. Prag; Vertr, : P. Nückert, Pat.-Anw., | 30h. 265 207. Verfahren zur Per, kanntmachung der Anmeldung im Neichs- Ung oatavers nstellvorrihtung für | 106. 264 783. Verfahren zur Her- | L2m, 265 170. Verfahren zur Her- | 4b. 265 0590. Steuerung der reih vom 13. 4. 11 anerkannt. mit nur etner Bedienungswelle für das | Polyazofarbstoffen. Badische Aunilin- | Gera, Reuß. 23. 10. 12. H. 59 380. stellung eines Heilmittels (Antitoxins) anzeiger. Die T E des einstweiligen iee aver D Wag Verwendung | stellung eines witterungs- und formbestän- | stellung violetten, fkristallisierbaren Chrom- Widerlagerschieber von Kraftmaschinen mit 5g. 264799. Vorrichtung zum Oeffnen und Spannen. Franz Anton | @ Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. |27b. 265 200. Notierendes Kolben- | gegen oen und Impfshädigungen. Dr. Schußes gelten als nit eingetreten. P regl, Al ¿uft 1B 0A 2 P digen Kohlenbrennstoffes unter gleichzeitiger | alauns auf elektrolytishem Wege. Henri umlaufendem Kolben. Eduardo José selbsttätigen Umschalten der Antrtebawelle Werner, Bad Ems. 24. 12. 19.120. 9. 12. B. 68 878. gebläse. Georg Neidl, Berlin. 29. 10. 12. Wilbelm Ponudorf, Weimar, Hummel-

4) Erteilungen. vis e ¿ S L ; P 26564. Unshädlihmahung des in der Kohle bor- | Chaumat, Paris ; _Vertr.: C Glaser u. | Maria Madero, Buenos Atres, Argent. ; der Farbbandspulen für Schreibmaschinen | W. 41 233. 22a. 264 939. Verfahren zur Dar- | N. 13 702. E straße 2. 9. 5. 11. P. 26 934.

Auf die hierunter anae ebenen Gegen- Unibers Maliitere D d Me Gi für | handenen Schwefels durch Kalk Emil E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | Vertr. : Dipl.-Fng, C. Fehlert, G. Loubier, durch je einen auf jeder Xarbband|pule | 20f. 264 806. Steuerventil zum stellung von diazotierbaren Disazofarb- | 27b. 265 201. Selbsttätige Shmier- 30h. 265 208, Verfahren zur Her- \tände sind den Ba Aa can nten Patente fabrik A G D ish dea dic 104 S LOETeN, Mailand, Italien; Vertr. : | 30. 6. 12. G, 22 102. F. Harmsen, À. Büttner u. E. Meißner, lastenden Fühlhebel. Alfred Wallenftein, Regeln der Bremskraft nah Maßgabe des | ftoffen für Baumwolle. Actien-Gesell- vorrihtung für Kolbendruck uftpumpen. stellung von Heilmitteln (Antitorinen) erteilt, die in der Patouteolle t, binter | D. 26 564 G Duisburg. . 12. Bat A L Sg f e D tellung A Sulfosa erfahren dur Ver he ganwllle, Berlin SW. 61. 5, 2, 11° Berlin - Halensee, Friedrihsruherstr. 16. R E tand Ce auela, dg für 2 C akelration: Berlin- r Son Di Hamburg, Hofweg 31 egen Be L IAE u ao:

/ V ; R R E oiguren au ineral- . , 10,8, 12 . 40 332, Paris; Vertr.: L, Glaser u. E. eiß, | Treptow. 2. 12. 11. A. 2 / 20: 3. 13. B. 5, eue; Zuf. 3. Pat. T, r. Wil- balt penifern geseßten Nummern er- 7b. 265 035. Vorrichtung zum Ab- P. 28 316. i; ölen und Naphtadestillaten. Grigori 14b. 265 174, Kraftmaschine mit 15g. 262 506. Zusammenlegbare Dat. Anwälte Berlin 8W. 68. 5, 4 1 22a. 265 314. Verfahren zur Dar- | 27e. 264 949. Vorrichtung zur Kom- | belm Ponndorf, Weimar, Hummelstr. 2. arten haben. Das beigefügte Datum be, streifen der fertig gestellten Wicklung | 10b, 264 918, Verfahren zur Her- Petroff, Nowo-Gtre; : i f i ; , E ' : i: L : der D¿ jed 20. 8. 11. P, 25491 zeichnet den Beginn der Dauer des Patents durch Verschieben der Widelt l | stell B e owo-Oirejewo b. Mos au; } umlaufenden Kolben, die durch ineinander» Schreibmaschine mit sihtbarer Schrift und | S. 34 580, stellung basischer Azofarbstoffe. Farben- pression von Gasen oder ämpfen niederen | 20, 8, 11, P. ; Am Sthluß is jedesmal das Aktenzeichen | gegenüber dem Abstreifteller 2 tee Le ung von Formlingen aus Brennstoffen, Vertr. : Dipl.-Jng. B. Wassermann, Pat.- greifende, rechts- und linksgängige, zu- einem Farbband, das in seiner Längsrich- | 20i, 265 187. Signalstellwerk ; Zus. | fabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., | Druckes dur Erxpansion von Gasen oder | 30h. 265 209. Verfabren zur Her- angegeben Noibu sfubbl trieb E Dr S] 2: dgl. mit einer Hülle aus trodnem, | Anw., Berlin 8SW. 68. 9 4. 12. P. 28 615. | sammenhängente Schraubenradverzahnun- tung sbrittweise bewegt und außerdem in ¿. Pat. 192885. Siemens «& Halsfe |Leverkusen b. Cöln u. Elberfeld. 5. 4, 12, Dämpfen böberen Druckes in relativ an | stellung eines haltbaren Heilaetränks aus , ngHupplung angetriebenen Draht-, brikettierfähigem Gut und einer Füllung ' 129, 264 902, Verfahren zur Dar; gen gebildet mnerden. The Buffalo seiner Querrichtung bei jedem Typen- ' Akt.-Ges., Berlin. 5. 1.12. S. 35 379, ' F, 34 233. Ein- und Ausströmungédüsen vorbet- ' Molke oder sonstigen Nückständen des